Professionelle Datenrettung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Professionelle Datenrettung"

Transkript

1 Professionelle Datenrettung Was würden Sie tun, wenn plötzlich alle Ihre Daten weg wären October 6, 2004

2 Professionelle Datenrettung Besitzen Sie ein funktionierendes Desaster-Recovery-Konzept? October 6, 2004

3 Wie wertvoll sind Daten? Unternehmen ist oft der Wert ihrer Daten nicht bewusst! Jedoch zählen Daten häufig zum wichtigsten Kapital! Welchen Wert haben unternehmenskritische Daten? Zum Beispiel aus: Forschung und Entwicklung Buchhaltung und Kundenverwaltung Konstruktion oder Produktion

4 Wie lange kann ein Unternehmen ohne Datenzugriff überbrücken? Welcher Verlust entsteht durch einen Datenverlust in einem Unternehmen? Finanzieller Verlust: z. B. durch Produktionsausfall, Lieferverzögerung, Untätigkeit der Mitarbeiter Nicht messbaren Folgen häufig nicht überschaubar: z. B. Imageverlust, Verlust des Vertrauens, Konventionalstrafen durch Lieferverzögerung Wie lange kann eine Nichtverfügbarkeit maximal überbrückt werden?

5 Was kostet eine Stunde Datenverlust? Welche Kosten entstehen einem Unternehmen, wenn die Daten des zentralen Servers einen Tag lang NICHT zur Verfügung stehen? Unternehmen Kreditkarten Anbieter Versandhaus Paketdienst Netzwerk-Provider Verlust pro Stunde 1.5 Mio Quelle: Financial Impact Analysis, Contingency Planning Research

6 Häufige Gefahrenquellen gesicherter Daten Erfahrungen aus der Praxis eines Datenrettungsunternehmens: Daten werden oft unzureichend gesichert Sicherungsmedien sind teilweise veraltet, abgenutzt, beschädigt oder werden falsch gelagert Datensicherung wird häufig nicht Testweise zurückgesichert Sichere und getrennte Aufbewahrung von Backup-Medien nicht selbstverständlich Im Falle eines Daten-Gaus kann dies verheerende Folgen für ein Unternehmen haben

7 Aktuelle Situation 23% der Desktop-PCs und 27% der mobilen Computer haben innerhalb der ersten 2 Jahre einen Defekt Nur 26% der Unternehmensdaten sind gesichert Nur 22,5% der Firmen haben ein Datensicherungskonzept für PCs Quelle: Strategic Research Corp., 2001 Quelle: PC PRO Reliability & Service Awards 2002

8 Das 21. Jahrhundert ist Digital Daten sind das Herzstück eines jeden Unternehmens 93 % aller Daten und Dokumente werden heute am PC erstellt mittlerweile das Kommunikationsmedium Nr. 1 Forschungs- und Entwicklungsdaten, Adress-, Lieferanten- und Kundendatenbanken Kalkulationen, Controlling, Businesspläne und Strategiepläne Weniger als 30% hiervon werden jemals ausgedruckt 70% der Daten stehen nur in elektronischer Form zur Verfügung Quelle: Crane Kevin, Designing a Document Strategy, McGrew & Mc Daniel Group, Inc., 2000

9 Datenrettung oder Worst Case? Mit eigen entwickelten Tools und Technologien retten wir verloren gegangene oder gelöschte wichtige Unternehmensdaten direkt von den jeweiligen defekten Datenträgern. Somit stehen aktuelle Daten schnell wieder zur Verfügung. Eine Firma, die ihre unternehmenskritischen Daten nicht innerhalb von 10 Tagen wieder zur Verfügung hat, wird sich nie ganz erholen. 43% gehen unter Quelle: Guardian Online 2002

10 Datenverlust entsteht Aufgrund von... Software-Korruption 9% Sonstige 3% Bedienerfehler 26% Computervirus 4% Quelle: Kroll Ontrack 2004 Hardwareproblemen 56% Naturkatastrophen 2%

11 Was tun bei Datenverlust? Ganz wichtig: Ruhe bewahren! Vorsicht: Unkontrolliertes Handeln kann den Defekt verschlimmern! Erwägen Sie: Wie zeitkritisch sind die Daten? Überprüfen Sie: Backup auf Vollständigkeit und Zustand! Entscheiden Sie: Können die Daten neu eingegeben oder nachträglich wieder erfasst werden? Professionelle Unterstützung: Prüfen Sie die Möglichkeiten der Datenrettung durch erfahrene Spezialisten!

12 Möglichkeiten der Datenrettung Datenrettungs-Services Im Reinraum Im Labor Remote Data Recovery (über Modem- oder Internetverbindung) Datenrettung per Software mit der Ontrack EasyRecovery TM Serie FORMAT oder FDISK durchgeführt Versehentlich gelöschte Daten Beschädigte FAT oder MFT MBR- oder Partitionstabelle

13 Tracks- und Sektor-Strukturen In Vergrößerung: Oberflächen-Beschädigung

14 Datenrettungs-Prozess Information Professionell 24 Stunden am Tag Individuelle Beratung Diagnose Datenrettung Datenrettungs-Prozess Backup auf CD-ROM, DVD, DAT, Snap Server etc. Was ist die Ursache / das Problem? Welche Dateien wären wieder herstellbar? Angebotserstellung

15 Preisbestimmende Faktoren Betriebssystem Datenmenge Art & Komplexität des Schadens Service-Variante

16 Festplatte mit Headcrash

17 Warum professionelle Datenrettung? Professionelle Datenrettung ist: Komplett Daten werden vollständig wieder hergestellt. Aktuell Datenrettung setzt zum aktuellen Crash-Zeitpunkt an. Schnell Verschiedene Service-Varianten stehen zur Verfügung. Rentabel und seinen Preis wert! Wertvolle Daten werden zu einem kalkulierbaren Aufwand wieder hergestellt. Kosten für Neueingabe, Ausfallzeiten und entgangener Ertrag sind oft höher anzusetzen.

18 Wer ist Kroll Ontrack? 1985 Gründung Disk Manager Fast 20 Jahre Erfahrung im Bereich Datenrettung Eigen entwickelte Technologien für Datenrettung ca. 10 Mio. $ jährlich für Entwicklung Datenrettung von nahezu allen Medien und Betriebssystemen Weltweit vertreten 8 Labors/Reinräume Über Mitarbeiter weltweit Seit Juni 1996 GmbH in Böblingen ca. 50 MA Juni 2002 Zusammenschluss mit Kroll Inc.

19 Interesse oder Fragen? Besuchen Sie uns an unserem Stand in der IT-SecurityArea Halle B2, Stand 420 Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen zur Datenrettung und informieren Sie über unser kostenloses Partnerprogramm.

20 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Margret Horn Senior Account Manager Tel.: 07031/ October 6, 2004

Professionelle Datenrettung

Professionelle Datenrettung Professionelle Datenrettung Margret Horn Elektronische Daten Digitale Daten sind heute das wirtschaftlich wichtigste Gut eines jeden modernen Unternehmens! Kundendaten Buchhaltung Planung, Konstruktion

Mehr

Professionelle Datenrettung

Professionelle Datenrettung Professionelle Datenrettung als Bestandteil eines Desaster Recovery Plans Margret Horn May 6, 2007 Inhalt Wer ist Kroll Ontrack Aktuelle Situation Ursachen eines Datenverlusts Datenrettungs-Prozess & -Services

Mehr

Wunsch und Wirklichkeit Datenrettung in der Praxis Margret Horn, Manager Business Development Kroll Ontrack GmbH

Wunsch und Wirklichkeit Datenrettung in der Praxis Margret Horn, Manager Business Development Kroll Ontrack GmbH Wunsch und Wirklichkeit Datenrettung in der Praxis Margret Horn, Manager Business Development Kroll Ontrack GmbH 2007 Kroll Ontrack GmbH www.krollontrack.de Agenda Kroll Ontrack Zahlen und Fakten Ursachen

Mehr

Ontrack EasyRecovery 11 Produktvergleich

Ontrack EasyRecovery 11 Produktvergleich Ontrack EasyRecovery 11 Produktvergleich Vergleich der Ontrack EasyRecovery Editions für Windows Product Allgemeine Leistungen eignet eignet und weitere eignet, RAIDund Netzwerkunterstützung sowie weitere

Mehr

Datensicherung. für Anfänger. Auflage. Juni 2013. Datenverluste vermeiden. Daten besser organisieren

Datensicherung. für Anfänger. Auflage. Juni 2013. Datenverluste vermeiden. Daten besser organisieren Datensicherung für Anfänger Daten besser organisieren Datenverluste vermeiden 1. Auflage Juni 2013 das I N M A L. T S V I i R Z f.< 1 C I l N I S 1. Einführung 7 1.1. Fachbegriffe 7 1.2. Was sind Ihre

Mehr

DATENSICHERUNG EIN LEITFADEN FÜR EINPERSONEN- UND KLEIN- UNTERNEHMEN

DATENSICHERUNG EIN LEITFADEN FÜR EINPERSONEN- UND KLEIN- UNTERNEHMEN DATENSICHERUNG EIN LEITFADEN FÜR EINPERSONEN- UND KLEIN- UNTERNEHMEN Ihre Daten können aus den verschiedensten Gründen verloren gehen: Viren und andere Schadprogramme können Daten zerstören oder verändern,

Mehr

Bernd Themann. Datenrettung. Proseminar Speicher- und Dateisysteme

Bernd Themann. Datenrettung. Proseminar Speicher- und Dateisysteme 1 /22 Datenrettung Proseminar Speicher- und Dateisysteme Übersicht 2 /22 Allgemeines Einführung/Impressionen Fehlerarten Kosten/Nutzenvergleich Datenrettung bei einzelnen Speichermedien Festplatten Optische

Mehr

Freecom Data Recovery Services

Freecom Data Recovery Services Was bietet dieser neue Service? Diese einzigartige Retail-Box bietet dem Endkunden eine Versicherung für seine Daten. Für den Preis von 29,95 versichert Freecom die Daten auf einer Festplatte. Sollte es

Mehr

Computer Forensik. Ermittlung elektronischer Beweise

Computer Forensik. Ermittlung elektronischer Beweise Computer Forensik Ermittlung elektronischer Beweise Reinhold Kern Manager Computer Forensik Kroll Ontrack GmbH Hanns Klemm Str. 5 71034 Böblingen Tel.: 07031/644-288 Email: rkern@krollontrack.de Wirtschaftskriminalität

Mehr

Datenrettungssoftware. für. Profis. Systemverwaltung IT-Techniker PC-Serviceunternehmen Computerfachhandel

Datenrettungssoftware. für. Profis. Systemverwaltung IT-Techniker PC-Serviceunternehmen Computerfachhandel Datenrettungssoftware für Profis Systemverwaltung IT-Techniker PC-Serviceunternehmen Computerfachhandel Bauen Sie Ihre perfekte Verteidigungslinie gegen unerwartete Datenverluste mit Stellar Datenrettung!

Mehr

Verlust von Unternehmensdaten?

Verlust von Unternehmensdaten? Verlust von Unternehmensdaten? Das lässt sich vermeiden - Sehen Sie selbst! Wussten Sie schon? Auf Ihrem PC sammeln sich signifikante Unternehmensdaten an, deren Verlust Ihr Geschäft erheblich beeinträchtigen

Mehr

Backup und Restore Grundlagen. Lösungsansatz Backup to Disk

Backup und Restore Grundlagen. Lösungsansatz Backup to Disk Agenda Backup und Restore Grundlagen Gründe für Backup to Disk Lösungsansatz Backup to Disk 1 Sind Sie sich mit Ihrer Sicherungs-Strategie noch sicher? Die Menge unternehmenskritischer Daten steigt überproportional.

Mehr

Datensicherheit und Backup

Datensicherheit und Backup Beratung Entwicklung Administration Hosting Datensicherheit und Backup Dipl.-Inform. Dominik Vallendor & Dipl.-Inform. Carl Thomas Witzenrath 25.05.2010 Tralios IT Dipl.-Inform. Dominik Vallendor und Dipl.-Inform.

Mehr

Software / Datenrettung Ontrack EasyRecovery Software

Software / Datenrettung Ontrack EasyRecovery Software Software / Datenrettung Ontrack EasyRecovery Software Seite 1 / 6 Seite 2 / 6 Ontrack EasyRecovery Software Version 6 Nicht-Neu Technician Edition Multilingual D, I, F, UK Commercial License EasyRecovery

Mehr

«Datenverlust? Ich habe vorgesorgt.» AllBackup. Das Backupsystem von Allix. AllBackup. Excellent Backup Solution

«Datenverlust? Ich habe vorgesorgt.» AllBackup. Das Backupsystem von Allix. AllBackup. Excellent Backup Solution «Datenverlust? Ich habe vorgesorgt.» AllBackup. Das Backupsystem von Allix. AllBackup Excellent Backup Solution «Endlich sind meine Fotos sicher aufbewahrt.» Damit Ihre Firma weiterläuft. Schliessen Sie

Mehr

Innovative Elektronikversicherung für Rechenzentren

Innovative Elektronikversicherung für Rechenzentren Innovative Elektronikversicherung für Rechenzentren Seite 1 Inhalt Welche Auswirkungen haben Risiken auf Rechenzentren? Versicherung und ganzheitliches Risikomanagement Welche Versicherungsmöglichkeiten

Mehr

Agenda: Warum Datensicherung? Datensicherung mit Image-Software. Datenwiederherstellung mit Recovery-Werkzeugen. Alterung von Datenträgern

Agenda: Warum Datensicherung? Datensicherung mit Image-Software. Datenwiederherstellung mit Recovery-Werkzeugen. Alterung von Datenträgern Agenda: Warum Datensicherung? Datensicherung mit Image-Software Datenwiederherstellung mit Recovery-Werkzeugen Alterung von Datenträgern Datensicherung / Datenwiederherstellung Agenda: Warum Datensicherung?

Mehr

Datenverlust im RAID. 0000 Datenverlust im RAID? : Ursachen : Tipps im Ernstfall : Vermeidung. Nicolas Ehrschwendner Geschäftsführer Attingo

Datenverlust im RAID. 0000 Datenverlust im RAID? : Ursachen : Tipps im Ernstfall : Vermeidung. Nicolas Ehrschwendner Geschäftsführer Attingo 0000 Datenverlust im RAID? Datenverlust im RAID : Ursachen : Tipps im Ernstfall : Vermeidung Nicolas Ehrschwendner Geschäftsführer Attingo Datenrettung GmbH 0001 Vorstellung Attingo Datenrettung Datenverlust

Mehr

Die Schwachstellen virtueller Systeme

Die Schwachstellen virtueller Systeme Die Schwachstellen virtueller Systeme Holger Engelland Manager Data Recovery Engineering Kroll Ontrack GmbH Hanns-Klemm-Str. 5 71034 Böblingen hengelland@krollontrack.de Abstract: Holger Engelland, Manager

Mehr

DST. Diagnose- / Datenrettungsauftrag. Notfall Service - Datenrettung Recovery Datenwiederherstellung GROUP

DST. Diagnose- / Datenrettungsauftrag. Notfall Service - Datenrettung Recovery Datenwiederherstellung GROUP Diagnose- / Datenrettungsauftrag Notfall Service - Datenrettung Recovery Datenwiederherstellung Professionelle Datenrettung: Gelöschte Daten und Dateien wiederherstellen Rückgewinnung verlorener Daten

Mehr

Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) ***

Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) *** Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) *** Jürgen Thau Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) Jürgen Thau, 15.10.2006, Seite 1 Themen Welche Gefahren drohen meinen

Mehr

Glück ist keine Strategie für Ihre Datensicherheit

Glück ist keine Strategie für Ihre Datensicherheit Glück ist keine Strategie für Ihre Datensicherheit aber ist eine warum ONLINE / HYBRID besser ist Backups über Bandlaufwerke erfolgen meist manuell gesteuert, was unausweichlich versäumte Backups und

Mehr

Warum ist die Datensicherung so wichtig?

Warum ist die Datensicherung so wichtig? Datensicherung Warum ist die Datensicherung so wichtig? Daten sind allgegenwärtig - sie werden täglich in sehr großen Mengen erzeugt und gespeichert. Nach Einschätzung der IDC-Analysten beträgt das jährliche

Mehr

Backup Premium Kurzleitfaden

Backup Premium Kurzleitfaden Info Memeo Backup Premium bietet viele fortschrittliche automatische Backup-Funktionen und ist großartig für Benutzer von Digitalkameras und für Anwender, die bis zu 50.000 Dateien mit Backups sichern

Mehr

Die Soforthilfe bei Datenverlust! für Windows 95/98/ME/NT/2000/XP

Die Soforthilfe bei Datenverlust! für Windows 95/98/ME/NT/2000/XP Die Soforthilfe bei Datenverlust! für Windows 95/98/ME/NT/2000/XP GRUNDSÄTZLICHES ZU DATENRETTUNGS-SOFTWARE 1 EINFÜHRUNG 2 DATEN RETTEN VON EINER GELÖSCHTEN, VERLORENEN ODER BESCHÄDIGTEN PARTITION 3 Datei

Mehr

Kroll Ontrack RDR Services

Kroll Ontrack RDR Services Kroll Ontrack RDR Services Eine Anleitung Inhaltverzeichnis 1. Erste Schritte Seite 2 2. Installations-Typ #1 - Standalone Windows Workstation Seite 3 3. Installations-Typ #2 - Windows Remote Desktop (RDP)

Mehr

Hardware, Peripherie Datensicherung / Backup

Hardware, Peripherie Datensicherung / Backup Frage: Hardware, Peripherie Datensicherung / Backup Wozu eine Datensicherung? Wie wird diese umgesetzt und durchgeführt? Antwort: Gründe für eine Datensicherung: Die Datensicherung ist ein wesentlicher

Mehr

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch)

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch) Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten Benutzerhanduch (Deutsch) v1.0 October 18, 2006 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER ORION 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1 LIEFERUMFANG

Mehr

DATENSICHERUNG MOBILE ENDGERÄTE

DATENSICHERUNG MOBILE ENDGERÄTE DATENSICHERUNG MOBILE ENDGERÄTE mobile Endgeräte 1 ALLGEMEINES (englisch backup) bezeichnet das Kopieren von Daten, um diese im Fall eines Datenverlustes zurückkopieren zu können. Gesicherte Daten werden

Mehr

Betriebssystem sichern

Betriebssystem sichern Social Bookmarking Home PC- und Internetwissen Wohnen im Alter Gesundheit Hobby und Internet Nützliches im Internet Kontakt Betriebssystem sichern Zur Erstellung eines Abbildes (image) zur Sicherung Ihres

Mehr

Datensicherung EBV für Mehrplatz Installationen

Datensicherung EBV für Mehrplatz Installationen Datensicherung EBV für Mehrplatz Installationen Bitte beachten Sie EBV 3.4 bietet Ihnen die Möglichkeit eine regelmäßige Sicherung der Daten vorzunehmen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie für

Mehr

Oberschleißheim, den. Sehr geehrte. anbei erhalten Sie bezüglich Ihrer Anfrage zur Datenrettung:

Oberschleißheim, den. Sehr geehrte. anbei erhalten Sie bezüglich Ihrer Anfrage zur Datenrettung: Oberschleißheim, den Sehr geehrte anbei erhalten Sie bezüglich Ihrer Anfrage zur Datenrettung: - Leistungsvereinbarung (2 Seiten) - Seite A - Technische Informationen - Seite B (wird nach erfolgter Diagnose

Mehr

Automatisierung Rationalisierung

Automatisierung Rationalisierung Steigerung der Effizienz durch Automatisierung von Prozessen - Verbesserung der Qualität - Erhöhte Effizienz - Standardisierung von Abläufen - Simulation vor Investition Chancen: - Stärkere Verknüpfung

Mehr

PCVISIT TEST & FESTPLATTEN TOOLS

PCVISIT TEST & FESTPLATTEN TOOLS PCVISIT TEST & FESTPLATTEN TOOLS Version 12.01.2015 Mit pcvisit Software für IT-Supporter lassen Sie alles andere im Kasten! PCVISIT SUPPORTERTOOLS PROFESSIONELL UND ZUVERLÄSSIG! Hardware testen und Fehler

Mehr

Datensicherung. Wer was wie wo warum? Brauche ich das??

Datensicherung. Wer was wie wo warum? Brauche ich das?? Datensicherung Wer was wie wo warum? Brauche ich das?? Hemmer Dienstleistungen Inhaber Otto Georg Hemmer ledig / in festen Händen / kinderlos wieder mit Katzen seit 1998 selbstständig in der IT und TK

Mehr

BACKUP Datensicherung unter Linux

BACKUP Datensicherung unter Linux BACKUP Datensicherung unter Linux Von Anwendern Für Anwender: Datensicherung in Theorie und Praxis! Teil 4: Datenrettung Eine Vortragsreihe der Linux User Group Ingolstadt e.v. (LUG IN) in 4 Teilen Die

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

Datenrettung mit Vista- und Macintosh-Support

Datenrettung mit Vista- und Macintosh-Support Pressemeldung September 2007 Pressekontakt Markus Nerding presse@haage-partner.de presse.haage-partner.de HAAGE&PARTNER Computer GmbH Schloßborner Weg 7 61479 Glashütten Deutschland Website: www.haage-partner.de

Mehr

Der SD-Kartenslot befindet sich an der rechten Gehäuseseite unterhalb der rechteckigen hellgrauen Gummiabdeckung.

Der SD-Kartenslot befindet sich an der rechten Gehäuseseite unterhalb der rechteckigen hellgrauen Gummiabdeckung. 1.1 Steckplatz für eine SD-Karte zur Datensicherung 1.2 Verwenden Sie eine SD-Karte zur Datensicherung Ihrer aktuellen Programmierung und die Berichte. Sollte die Kasse einmal einen technischen Defekt

Mehr

Sichere Festplattenlöschung

Sichere Festplattenlöschung Sichere Festplattenlöschung mit DBAN Seite 1 von 6 Sichere Festplattenlöschung Das hier beschriebene Löschverfahren arbeitet mit dem auf Linux basierenden freien Löschprogramm DBAN. Die DBAN-Version 1.0

Mehr

wir haben Ihnen, nachfolgend, einen Guide zusammengestellt, um Ihnen Unterstützung für Ihre Rechnerpflege zu geben.

wir haben Ihnen, nachfolgend, einen Guide zusammengestellt, um Ihnen Unterstützung für Ihre Rechnerpflege zu geben. Netzwerke Linux und Windows Software / Hardware / Server IT-Service / Programmierung Individuelle Beratung Boxhorn-EDV GbR Baierbrunner Str. 3 D-81379 München Boxhorn-EDV GbR Baierbrunner Str. 3 D-81379

Mehr

Igloo 800. Externes Festplattengehäuse für zwei (2) 3.5 Festplatten

Igloo 800. Externes Festplattengehäuse für zwei (2) 3.5 Festplatten Igloo 800 Externes Festplattengehäuse für zwei (2) 3.5 Festplatten Bedienungshandbuch 3.5 Parallel ATA zu Firewire 1394b Externes Festplattengehäuse Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Einleitung. P.02 Kapitel

Mehr

Jetzt durch Verlinken data-recovery.de Partner werden und die Gewinnchance auf einen 1.000 Datenrettungsgutschein nutzen

Jetzt durch Verlinken data-recovery.de Partner werden und die Gewinnchance auf einen 1.000 Datenrettungsgutschein nutzen Professionelle Datenrettung Jetzt durch Verlinken data-recovery.de Partner werden und die Gewinnchance auf einen 1.000 Datenrettungsgutschein nutzen Als data-recovery.de Partner erhalten Sie für jeden

Mehr

Datensicherung unter Linux

Datensicherung unter Linux Datensicherung unter Linux im Linux-Cafe 2009-09-17 Referent: Bernd Strößenreuther Lizenz Sie dürfen dieses Dokument verwenden unter den Bedingungen der Creative Commons

Mehr

Microsoft Modern Business Forum

Microsoft Modern Business Forum Microsoft Modern Business Forum #modernbiz 25. November 2014 Alle Daten in der Cloud? Aber sicher! Bianca End Small & Medium Business & Distribution Lead, Microsoft Schweiz GmbH Technologie als Unterscheidungsmerkmal

Mehr

Sicherung von Betriebssystem und Software

Sicherung von Betriebssystem und Software Social Bookmarking Home Computerwissen Internetzugang Wohnen Gesundheit Lieblingsbeschäftigung Nützliches Sicherung von Betriebssystem und Software Zur Erstellung eines Image (Abbilds) zur Sicherung Ihres

Mehr

Daten retten von SSDs

Daten retten von SSDs von SSDs Daten von SSDs zu retten ist nicht so einfach wie von Festplatten. Der rtikel erklärt, was an SSDs besonders ist. Wenn Sie in Windows versehentlich Daten auf einer Festplatte löschen, dann ist

Mehr

DATENSICHERUNG MOBILE ENDGERÄTE

DATENSICHERUNG MOBILE ENDGERÄTE DATENSICHERUNG MOBILE ENDGERÄTE mobile Endgeräte 1 ALLGEMEINES (englisch backup) bezeichnet das Kopieren von Daten, um diese im Fall eines Datenverlustes zurückkopieren zu können. Gesicherte Daten werden

Mehr

Workshop Datensicherung

Workshop Datensicherung Herzlich willkommen zu den Workshops von Sage. In diesen kompakten Anleitungen möchten wir Ihnen Tipps, Tricks und zusätzliches Know-how zu Ihrer Software von Sage mit dem Ziel vermitteln, Ihre Software

Mehr

Sicherheit im IT Umfeld

Sicherheit im IT Umfeld Sicherheit im IT Umfeld Eine Betrachtung aus der Sicht mittelständischer Unternehmen Sicherheit im IT Umfeld Gibt es eine Bedrohung für mein Unternehmen? Das typische IT Umfeld im Mittelstand, welche Gefahrenquellen

Mehr

Sicher. Übersichtlich. Unterhaltsam.

Sicher. Übersichtlich. Unterhaltsam. Sicher. Übersichtlich. Unterhaltsam. Windows Vista Home Basic Das sichere und zuverlässige Betriebssystem für private Anwender, die Basisfunktionen nutzen möchten. Windows Vista Home Premium Die bevorzugte

Mehr

Welche Daten eignen sich für das digitale Archiv?

Welche Daten eignen sich für das digitale Archiv? Welche Daten eignen sich für das digitale Archiv? Eine kleine Analyse der Eignung für das digitale Archiv und der optimalen Archivierungsstrategie. 30.09.2008 Dietmar Wueller 1 Wofür archivieren wir? für

Mehr

Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client

Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client Stand: Mai 2009 Vodafone D2 GmbH 2009 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Software installieren... 3 3 Bedeutung

Mehr

1.2 Windows 8.1 Troubleshooting, Tipps und Tricks

1.2 Windows 8.1 Troubleshooting, Tipps und Tricks 1. PC: Windows und Office 1.2 Windows 8.1 Troubleshooting, Tipps und Tricks Mal eben ein Image des eigenen Systems anlegen oder den Dateiversionsverlauf nutzen, wenn man aus Versehen eine Datei überschrieben

Mehr

Installation weiterer Format-Arbeitsplätze für FORMAT Fertigteile Export Versandabwicklung (FT-Export genannt)

Installation weiterer Format-Arbeitsplätze für FORMAT Fertigteile Export Versandabwicklung (FT-Export genannt) Installation weiterer Format-Arbeitsplätze für FORMAT Fertigteile Export Versandabwicklung (FT-Export genannt) 1. Datensicherung Voraussetzung für das Einspielen der Installation ist eine rückspielbare,

Mehr

Virtueller Datenverlust - Reale Datenrettung. Lost in Virtualization?

Virtueller Datenverlust - Reale Datenrettung. Lost in Virtualization? Virtueller Datenverlust - Reale Datenrettung Lost in Virtualization? Ihr Referent heute Holger Engelland Manager Data Recovery Engineering Kroll Ontrack GmbH 2 Informationen: Virtuelle Datenrettung Neu:

Mehr

IceCube Pleiades. Externes Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. Benutzerhandbuch

IceCube Pleiades. Externes Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. Benutzerhandbuch IceCube Pleiades Externes Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 EINLEITUNG - 1 - SYMBOLERKLÄRUNG - 1 - DER ICECUBE PLEIADES - 1 - ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN

Mehr

Datensicherungskonzept Westfälische Hochschule

Datensicherungskonzept Westfälische Hochschule Datensicherungskonzept Westfälische Hochschule -ZIM- Rev. 1.00 Stand: 04.04.2014 Revisionsstände Revisionsstand Kommentar 1.00 Erste Version Seite 2 1 Einleitung Das Datensicherungskonzept dient zur Dokumentation

Mehr

Planung & Aufbau eines Datensicherungssystems

Planung & Aufbau eines Datensicherungssystems Planung & Aufbau eines Datensicherungssystems Vortrag zum Vorstellungsgespräch am 2012-11-26 Michael Puff Studentenwerk Kassel Michael Puff (Studentenwerk Kassel) Planung & Aufbau eines Datensicherungssystems

Mehr

Panel1 Datenbackup Und das Backup läuft!

Panel1 Datenbackup Und das Backup läuft! Panel1 Datenbackup Und das Backup läuft! Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon: 07348 259 59 92 Telefax: 07348 259 59 96 Info@panel1.de www.panel1.de Handelsregister: HRB

Mehr

In diesem Bereich wird beschrieben, wie Sie eine Datensicherung der Software Jack Plus durchführen können.

In diesem Bereich wird beschrieben, wie Sie eine Datensicherung der Software Jack Plus durchführen können. Datensicherung Jack Inhalt Allgemeines Warum muss eine Datensicherung durchgeführt werden Wohin werden Daten gesichert Was soll von Jack alles gesichert werden Vorbereitungen zur Datensicherung Datensicherung

Mehr

Samsung Data Migration v2.7 Einführung und Installationsanleitung

Samsung Data Migration v2.7 Einführung und Installationsanleitung Samsung Data Migration v2.7 Einführung und Installationsanleitung 2014.07 (Rev 2.7.) Haftungsausschluss SAMSUNG ELECTRONICS BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, PRODUKTE, INFORMATIONEN UND SPEZIFIKATIONEN OHNE ANKÜNDIGUNG

Mehr

Samsung Drive Manager-FAQs

Samsung Drive Manager-FAQs Samsung Drive Manager-FAQs Installation F: Meine externe Samsung-Festplatte ist angeschlossen, aber nichts passiert. A: Ü berprüfen Sie die USB-Kabelverbindung. Wenn Ihre externe Samsung-Festplatte richtig

Mehr

Synchroner Spiegel & Applikationsverfügbarkeit. Johan van den Boogaart

Synchroner Spiegel & Applikationsverfügbarkeit. Johan van den Boogaart Synchroner Spiegel & Applikationsverfügbarkeit Johan van den Boogaart Definitionenvon DR/ BC HA-Cluster Ausfallsicherheit bei einem Fehler auf einem Knoten Backup Kopieren von Daten im Fall eines Datenverlustes

Mehr

DATENRETTUNG TIPPS. Wie kann man die Daten retten?

DATENRETTUNG TIPPS. Wie kann man die Daten retten? DATENRETTUNG TIPPS Wem vertrauen Sie Ihre Daten an? Über 70 % der nicht-wiederherstellbaren Daten von defekten Datenträgern sind Opfer von Erstversuchen. Solche tragischen Fälle, kann man vermeiden, wenn

Mehr

Computer Forensik Das digitale Detektivbüro

Computer Forensik Das digitale Detektivbüro Computer Forensik Das digitale Detektivbüro Referent: Name: Ernst Eder Position: CEO Kuert Datenrettung Deutschland GmbH E-mail Adresse: ernst.eder@datenambulanz.de IT-TRENDS Sicherheit 10. Mai 2006 Computer

Mehr

Piriform Recuva 1.xx Datenrettung

Piriform Recuva 1.xx Datenrettung Anleitung Piriform Recuva 1.xx Datenrettung Notfall Datenrettung 1 Installation 2 Konfiguration 3 Daten retten 4 Allgemeine Tipps 7 Notfall Datenrettung 1 Daten sind weg? Beim Arbeiten mit dem PC gibt

Mehr

Sicherheit der Sicherung

Sicherheit der Sicherung Seniorenbeirat der Stadt Moosburg (Senioren und Internet) Team Moosburg Online im Bürgernetz Weihenstephan e.v. FiMuS e.v. ( Förderverein innovativer Medien und Schulung ) Heute Sicherheit der Sicherung

Mehr

Dirk Hartmann Dipl.-Kfm. zertifizierter Auditor für IT-Sicherheit

Dirk Hartmann Dipl.-Kfm. zertifizierter Auditor für IT-Sicherheit Ich bin dann mal sicher Sicherer Umgang mit der IT-Sicherheit als Erfolgsgrundlage für Ihr Unternehmen & als Haftungsschutz für die Geschäftsführung Dirk Hartmann Dipl.-Kfm. zertifizierter Auditor für

Mehr

Talk2M Konfiguration für ewon DSL/LAN - Modelle

Talk2M Konfiguration für ewon DSL/LAN - Modelle Talk2M Konfiguration für ewon DSL/LAN - Modelle Seite 1 von 17 ewon - Technical Note Nr. 016 Version 1.0 Talk2M Konfiguration für ewon DSL/LAN - Modelle Einrichtung des Talk2M Services für die Verbindung

Mehr

Netz- und Informationssicherheit in Unternehmen 2011

Netz- und Informationssicherheit in Unternehmen 2011 Netz- und Informationssicherheit in Unternehmen 2011 Vorwort Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Die Studie Netz- und Informationssicherheit in Unternehmen 2011 : Informationen von KMU für KMU Das Netzwerk

Mehr

Lokales Storage Teil 1

Lokales Storage Teil 1 Lokales Storage Teil 1 Linux-Kurs der Unix-AG Zinching Dang 08. Juli 2015 Lokales Storage im Allgemeinen Datenträger, die direkt am Host angeschlossen sind Anbindung über verschiedene Bus-Systeme möglich,

Mehr

gewährleisten. Unser PDF Protector hilft Ihnen dabei auf einfachste Art und Weise (Drag & Drop).

gewährleisten. Unser PDF Protector hilft Ihnen dabei auf einfachste Art und Weise (Drag & Drop). NEUIGKEITEN globalx Newsletter 2015 PDF Protector wozu ein PDF verschlüsseln? Der Zweck des PDF Protektor besteht darin, ein wichtiges Dokument zu schützen, damit nur Sie und Ihre Kunden Zugriff darauf

Mehr

backupmyfilestousb ==> Datensicherung auf USB Festplatte

backupmyfilestousb ==> Datensicherung auf USB Festplatte Diese Präsentation zeigt Ihnen den Vergleich von mit anderen Datensicherungsverfahren. Backupmyfilestousb ist eine Software für Datensicherung, mit der Sie Ihre Daten täglich oder mehrmals täglich auf

Mehr

SOS welche Maßnahmen und Tools Ihnen bei einem drohenden Datenverlust helfen

SOS welche Maßnahmen und Tools Ihnen bei einem drohenden Datenverlust helfen Retten verlorener Daten X R YYY/01 340/01 Register PQR SOS welche Maßnahmen und Tools Ihnen bei einem drohenden Datenverlust helfen Der Papierkorb von Windows hilft Ihnen, wenn Sie eine Datei versehentlich

Mehr

Backup für Ihr Unternehmen

Backup für Ihr Unternehmen Backup für Ihr Unternehmen Strategien und Lösungen Auswertung und Testtipps für kleine und mittlere Unternehmen Ein erfolgreiches Speicher-Backup-Programm bedeutet mehr als nur Informationssicherung auf

Mehr

USB3.0 DUALE DOCKING STATION FÜR SATA-FESTPLATTEN

USB3.0 DUALE DOCKING STATION FÜR SATA-FESTPLATTEN USB3.0 DUALE DOCKING STATION FÜR SATA-FESTPLATTEN Bedienungsanleitung (DA-70547) Einleitung DA-70547 ist ein USB3.0-fähiges Gehäuse für zwei SATA-Festplatten. Unterstützt wird die gleichzeitige Benutzung

Mehr

Zero Effort Backup (ZEB) automatische Datensicherung über das Internet

Zero Effort Backup (ZEB) automatische Datensicherung über das Internet Ralph Lehmann. Computerservice und IT-Beratung. Kochstraße 34. 04275 Leipzig Ralph Lehmann Computerservice und IT-Beratung Kochstraße 34 04275 Leipzig Ralph Lehmann Computerservice und IT-Beratung Tel.:

Mehr

Elektronische Betriebsprüfung mit IDEA

Elektronische Betriebsprüfung mit IDEA Elektronische Betriebsprüfung mit IDEA Ein Vortrag der Referenten: Thomas Bücher, Steuerberater Stefan Janoschek, Geschäftsführer Seite 1 Rechtliche Grundlagen 147 Abs. 6 AO Grundsätze zum Datenzugriff

Mehr

R+V-InternetschutzPolice Sicherheit für die private Internetnutzung. Dirk Gmeiner R+V Allgemeine Versicherung AG

R+V-InternetschutzPolice Sicherheit für die private Internetnutzung. Dirk Gmeiner R+V Allgemeine Versicherung AG Sicherheit für die private Internetnutzung Dirk Gmeiner R+V Allgemeine Versicherung AG Produktbeschreibung Was ist versichert? Schäden am privaten Vermögen, die im Rahmen der Nutzung des Internets durch

Mehr

"Backup and Restore" unter Linux

Backup and Restore unter Linux "Backup and Restore" unter Linux A. Gredler 2.3.2008 / Linuxtage Chemnitz A. Gredler Backup and Restore CLT08 1 / 34 Gliederung 1 Einleitung 2 Klassische Probleme

Mehr

Datensicherheit durch Datensicherung

Datensicherheit durch Datensicherung pro!save Datensicherheit durch Datensicherung 1 von 18 Datensicherheit durch Datensicherung Vortrag von Rainer Fischer soit GmbH pro!save Datensicherheit durch Datensicherung 2 von 18 Übersicht Woher kommen

Mehr

Datensicherungen ELOoffice

Datensicherungen ELOoffice Dauer dieser Unit 18 Minuten! Unit In dieser Unterrichtseinheit lernen Sie! Lebenswichtige Dateien von ELOoffice kennenlernen! Die häufigsten Fehler vermeiden! Verschiedene Sicherungsmethoden zu unterscheiden

Mehr

1 von 10394 27.05.2011 14:09

1 von 10394 27.05.2011 14:09 - HDD, SSD, Rai... 1 von 10394 27.05.2011 14:09 Speichersysteme aus Festplatte oder SSD sind trotz Technologien wie Raid oder Fehlerkorrektur nicht unfehlbar und die Risiken eines Defektes vielfältig.

Mehr

Matthias Wörner gepr. IT-Sachverständiger

Matthias Wörner gepr. IT-Sachverständiger Matthias Wörner gepr. IT-Sachverständiger CTO und 100% Anteilseigner Inhaber der IT-Securityfirma Thomas Krauss Initiator und Mitgründer des Netzwerk Prävention IT- Kriminalität mit schriftlicher Genehmigung

Mehr

Presseinformation. Toshiba STOR.E ART3. Externe 2.5-Zoll-Festplatte mit eleganten Design-Elementen

Presseinformation. Toshiba STOR.E ART3. Externe 2.5-Zoll-Festplatte mit eleganten Design-Elementen Toshiba STOR.E ART3 Bis zu 1 Terabyte Festplattenkapazität und fortschrittliche Backup- Funktionalitäten Eleganz, Mobilität und Sicherheit im 2.5-Zoll-Format Wien, 21. September 2010 Sicher, praktisch

Mehr

Bedienungsanleitung. 1. Eine direkte (1 1) Verbindung muss mit einem gekreuzten (Crossover) Netzwerkkabel hergestellt werden.

Bedienungsanleitung. 1. Eine direkte (1 1) Verbindung muss mit einem gekreuzten (Crossover) Netzwerkkabel hergestellt werden. Bedienungsanleitung Backup/Restore Aufnahmen für die PVR-Set-Top-Box Diese Anleitung beschreibt die mögliche Sicherung für Film, Musik und Bilddateien welche sich auf der Harddisk Ihrer WWZ PVR-Set-Top-Box

Mehr

Agenda-Software: Datensicherung

Agenda-Software: Datensicherung Agenda-Software: Datensicherung Bereich: Technik - Info für Anwender Nr. 6055 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Datensicherung: ELSTER-Zertifikat 3.2. Datensicherung:

Mehr

Erstsicherung für den Einsatz von

Erstsicherung für den Einsatz von Erstsicherung für den Einsatz von Der BitByters.Backup - DASIService ist ein Tool mit dem Sie Ihre Datensicherung organisieren können. Es ist nicht nur ein reines Online- Sicherungstool, vielmehr können

Mehr

Acronis TrueImage (Version 7.0) Benutzerführung. genutzte Quelle: http://www.acronis.de / Hilfedatei zum Programm Acronis TrueImage Version 7.

Acronis TrueImage (Version 7.0) Benutzerführung. genutzte Quelle: http://www.acronis.de / Hilfedatei zum Programm Acronis TrueImage Version 7. Hier finden Sie von der Firma GriCom Wilhelmshaven eine, um ein Backup Ihres Computers / Ihrer Festplatten zu erstellen und dieses Backup bei Bedarf zur Wiederherstellung zu nutzen. Diese Bedienerführung

Mehr

DATEN HEUTE HIER, MORGEN FORT 5 FAKTEN ÜBER DIE DATEN- SPEICHERUNG, DIE JEDES KLEINE UND MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN KENNEN SOLLTE

DATEN HEUTE HIER, MORGEN FORT 5 FAKTEN ÜBER DIE DATEN- SPEICHERUNG, DIE JEDES KLEINE UND MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN KENNEN SOLLTE Eine kleine Einführung von DATEN HEUTE HIER, MORGEN FORT 5 EN ÜBER DIE DATEN- SPEICHERUNG, DIE JEDES KLEINE UND MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN KENNEN SOLLTE Daten sind das A und O eines jeden Unternehmens,

Mehr

Partitionieren und Formatieren

Partitionieren und Formatieren Partitionieren und Formatieren Auf eine Festplatte werden Partitionen angelegt, damit Daten an verschiedenen (relativ) unabhängigen Orten gespeichert werden können oder dass mehrere unabhängige Betriebssysteme

Mehr

Merkblatt: Datenrettung unter Ubuntu Prävention und Realisation, Stand: 04/2014

Merkblatt: Datenrettung unter Ubuntu Prävention und Realisation, Stand: 04/2014 Merkblatt: Datenrettung unter Ubuntu Prävention und Realisation, Stand: 04/2014 Wichtiger Hinweis: die nachfolgenden Informationen empfehlen wir ausschließlich für versierte Anwender, die wissen, was Sie

Mehr

ONLINE BACKUP STORAGE REGIONALES DATENBACKUP MIT BIS ZU 100 TB SPEICHERPLATZ. Irgendwo Speicherplatz mieten ist kein Problem.

ONLINE BACKUP STORAGE REGIONALES DATENBACKUP MIT BIS ZU 100 TB SPEICHERPLATZ. Irgendwo Speicherplatz mieten ist kein Problem. ONLINE BACKUP STORAGE REGIONALES DATENBACKUP MIT BIS ZU 100 TB SPEICHERPLATZ Irgendwo Speicherplatz mieten ist kein Problem. Doch wie kommen Sie schnell und sicher wieder an Ihre Daten heran? Wir haben

Mehr

Samsung Data Migration v3.0 Einführung und Installationsanleitung

Samsung Data Migration v3.0 Einführung und Installationsanleitung Samsung Data Migration v3.0 Einführung und Installationsanleitung 2015. 09 (Rev 3.0.) SAMSUNG ELECTRONICS BEHÄ LT SICH DAS RECHT VOR, PRODUKTE, INFORMATIONEN UND SPEZIFIKATIONEN OHNE ANKÜ NDIGUNG ZU Ä

Mehr

Macrium Reflect Freeware-Tutorial:

Macrium Reflect Freeware-Tutorial: Macrium Reflect Freeware-Tutorial: Macrium Reflect ist eine Disk-Imaging-Software, die Partitionen im laufenden Betrieb zu sichern vermag. Dabei macht sich das Tool Microsofts Volume Shadow Copy Service

Mehr

was ist ein backup? Unter Backup ist eine Rücksicherung der Daten zu verstehen.

was ist ein backup? Unter Backup ist eine Rücksicherung der Daten zu verstehen. Unter Backup ist eine Rücksicherung der Daten zu verstehen. Die Lebensdauer der Festplatten ist begrenzt und ebenso ist der Totalausfall eines Rechners /Festplattencrash nicht auszuschließen. Insofern

Mehr

Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud

Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud Verbinden Sie die Vorteile von professionellem Dokumentenmanagement und moderner Cloud-Technologie DOKUMENTENMANAGEMENT MIT ELO Die ELO

Mehr

Die Symantec Backup Exec.cloud-Lösung

Die Symantec Backup Exec.cloud-Lösung Automatische, kontinuierliche und sichere Datensicherungen in der Cloud oder mit einem hybriden Modell aus Backups vor Ort und Cloud-basierten Backups. Datenblatt: Symantec.cloud Nur 21 Prozent der kleinen

Mehr

BACKUP über Internet funktionsweise & Konfiguration

BACKUP über Internet funktionsweise & Konfiguration BACKUP über Internet funktionsweise & Konfiguration Version: V0.0 Datum: 05.04.11 Ablage: ftp://ftp.clinch.ch/doku/ Autor: Manuel Magnin Änderungen: 05.04.11 MM.. Inhaltsverzeichnis: 1. Informationen zur

Mehr