Cisco PIX 506E Firewall

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Cisco PIX 506E Firewall"

Transkript

1 Datenblatt Cisco PIX 506E Firewall Die Cisco PIX 506E Firewall ist eine robuste und zweckmäßige Anwendung, die in Außenstellen/Filialen für Sicherheit der Enterprise-Klasse sorgt. Die Cisco PIX 506E Firewall gehört zur weltweit marktführenden Cisco PIX Firewall Series und eignet sich ideal zur Sicherung von Internetverbindungen. Die kostengünstige Hochleistungslösung zeichnet sich durch zahlreiche anspruchsvolle integrierte Sicherheitsfunktionen und leistungsfähiges Remote Management aus. Abbildung 1 Cisco PIX 506E Firewall Sicherheit der Enterprise-Klasse für Außenstellen/Filialen Die Cisco PIX 506E Firewall vereinigt umfangreiche Sicherheitsdienste wie Stateful- Inspection-Firewall-Technologie, Überwachung auf Protokoll- und Anwendungsebene, virtuelles privates Netzwerk (VPN), Inline Intrusion-Protection und anspruchsvolle Multimedia- und Sprachsicherheitsfunktionen in einem einzigen Gerät, damit sich Außenstellen auf mehreren Ebenen gegen Übergriffe schützen können. Der hochmoderne adaptive Sicherheitsalgorithmus von Cisco (Cisco Adaptive Security Algorithm = ASA) liefert umfangreiche Stateful Inspection Firewall Funktionen, um die gesamte genehmigte Netzwerkkommunikation kontinuierlich zu verfolgen und ungenehmigten Zugriff auf das Netzwerk zu verhindern. Außenstellen profitieren von einer zusätzlichen Sicherheitsebene aufgrund intelligenter, anwendungsbewusster Sicherheitsdienste, die mittels spezieller Inspection Engines Datenpakete vieler momentan gängiger Anwendungen auf den Schichten 4-7 untersuchen. Administratoren sind zudem problemlos in der Lage, mittels flexibler Zugriffssteuerungsmethoden sowie der mehr als 100 in den Cisco PIX Firewalls enthaltenen vordefinierten Anwendungen, Diensten und Protokolle individuelle Sicherheitsrichtlinien für den Firewall-Verkehr zu erstellen. Marktführende Voice-over-IP Sicherheitsdienste zum Schutz der konvergenten Netze der nächsten Generation Die Cisco PIX Firewall-Anwendungen bieten marktführenden Schutz für zahlreiche VoIP- und Multimedia-Standards, damit Unternehmen die vielen Vorteile konvergenter Daten-, Sprach- und Videonetzwerke auf sichere Weise nutzen können. Durch die Kombination von VPN mit den umfangreichen Stateful Inspection Firewall Diensten, die in den Cisco PIX Firewalls für diese konvergenten Netzwerkstandards vorgesehen sind, können Unternehmen Sprach- und Multimediadienste auf sichere Weise auf Außenstellen ausdehnen und damit Kostenvorteile, Produktivitätssteigerungen und Wettbewerbsvorteile erzielen. Copyright 2003 Alle Rechte vorbehalten. Wichtige Hinweise und Datenschutzerklärung. Seite 1 von 8

2 Wirtschaftliche Erweiterung von Netzwerken auf entfernte Netze und mobile Benutzer durch flexible VPN-Dienste Die Cisco PIX 506E Firewall bietet mehrere Optionen zur Sicherung der gesamten Netzwerkkommunikation zwischen mobilen Benutzern, Außenstellen und unternehmenseigenen Netzwerken über kostengünstige Internetverbindungen. Die Lösungen reichen vom auf Standards basierenden Site-to-Site VPN unter Einsatz von Internet Key Exchange (IKE)/IP Security (IPsec) VPN-Standards bis hin zu den innovativen Easy VPN Funktionen, die in den Cisco PIX Firewalls und anderen Sicherheitslösungen von Cisco etwa den Cisco IOS Routern und die Concentrators der Cisco VPN 3000 Series enthalten sind. Easy VPN sorgt für eine einzigartig skalierbare, kostengünstige und verwaltungsfreundliche VPN-Architektur für den Fernzugriff, bei der die bei traditionellen VPN-Lösungen für die Konfigurationspflege von Remote-Geräten üblichen Betriebskosten entfallen. Die Datenverschlüsselung bei den Cisco PIX Firewalls erfolgt nach dem 56-bit Data Encryption Standard (DES), dem 168-bit Triple DES (3DES) oder dem 256-bit Advanced Encryption Standard (AES). Integrated Intrusion-Protection zum Schutz gegen Angriffe aus dem Internet Die integrierten Inline Intrusion-Protection-Funktionen der Cisco PIX 506E Firewall dienen zum Schutz der Netzwerke entfernter Standorte vor weit verbreiteten Angriffen aus dem Internet wie beispielsweise Denial-of-Service (DoS) oder Malformed-Packet-Angriffen. Die Cisco Pix Firewalls sind ständig auf der Suche nach mehr als 55 verschiedenen "Angriffssignaturen" und setzen zahlreiche anspruchsvolle Intrusion-Protection-Funktionen wie DNSGuard, FloodGuard, FragGuard, MailGuard, IPVerify und TCP Intercept ein, um eventuelle Angriffe zu entdecken, sie gegebenenfalls abzuwehren und Administratoren in Echtzeit darüber zu informieren. Robuste Remote-Management Lösungen senken die Gesamtkosten (TCO) Bei der Cisco PIX 506E Firewall handelt es sich um eine zuverlässige, einfach zu wartende Plattform mit vielfältigen Möglichkeiten zu Konfiguration, Überwachung und Fehlerbehebung. Die Managementlösungen reichen von zentralisierten Richtlinien-basierten Werkzeugen bis hin zu integrierten Web-basierten Management-Tools zur Unterstützung von Fernverwaltungsprotokollen wie Simple Network Management Protocol (SNMP) und syslog. Mit CiscoWorks VPN/Security Management Solution (VMS) sind Administratoren in der Lage, eine Vielzahl von Cisco PIX Firewalls problemlos zu verwalten. Diese Software-Suite setzt sich aus mehreren Modulen wie Management Center for Firewalls, Auto Update Server Software und Security Monitor zusammen. Diese leistungsfähige Kombination bildet eine hoch skalierbare, dreischichtige Management-Lösung der nächsten Generation, die sich durch die folgenden Funktionsmerkmale auszeichnet: Umfassendes Konfigurations- und Software-Image-Management Gerätehierarchie mit Smart Rules -basierter Konfigurationsvererbung (Configuration Inheritance) Individuell einstellbare administrative Rollen und Zugriffsprivilegien Umfassendes unternehmensweites Change Management und Auditing Berührungsfreies Software-Image-Management für Remote Cisco PIX Firewall Unterstützung dynamisch adressierter Geräte Im Rahmen der CiscoWorks VMS Network Management Suite sind zusätzliche Lösungen für integriertes Ereignis-Management und Bestandsführung erhältlich. Der integrierte Cisco PIX Device Manager bietet dem Administrator eine intuitive, Web-basierte Schnittstelle zu Remote Konfiguration, Überwachung und Fehlerbehebung bei einer Cisco PIX 506E Firewall, ohne dass dazu neben einem gängigen Web-Browser zusätzliche Software auf dem Rechner aufgespielt werden muss. Zur bequemen Installation in einer beliebigen Netzwerkumgebung ist ein Konfigurationsassistent vorgesehen. Alternativ dazu können Administratoren bei Cisco PIX 506E Firewalls auch unter Einsatz einer Befehlszeilenschnittstelle (CLI) über Telnet und Secure Shell (SSH) oder mittels Außerband-Management über einen Konsolenanschluss aus der Ferne Konfigurations-, Überwachungs- und Fehlerbehebungsaufgaben durchführen. Copyright 2003 Alle Rechte vorbehalten. Wichtige Hinweise und Datenschutzerklärung. Seite 2 von 8

3 Tabelle 1 Wesentliche Funktionsmerkmale des Produkts und seine Vorteile Funktionsmerkmale Vorteile Sicherheit der Enterprise-Klasse Dediziertes Sicherheitsgerät Stateful Inspection Firewall Easy VPN Remote (Hardware VPN Client) Easy VPN Server Site-to-Site VPN Verwendung eines unternehmenseigenen, abgeschirmten Betriebssystems, bei dem die bei Mehrzweckbetriebssystemen üblichen Sicherheitsrisiken entfallen Cisco-Qualität und das Fehlen beweglicher Teile gewährleisten eine äußerst zuverlässige Sicherheitsplattform Bietet umfassende Netzwerksicherheit und verhindert unberechtigten Netzwerkzugriff Verwendet den aktuellsten Adaptive Security Algorithm (ASA) für stabile Stateful-Inspection-Firewall-Dienste Ermöglicht flexible Zugriffskontrolle für mehr als 100 vordefinierte Anwendungen, Dienste und Protokolle und erlaubt die Definition spezieller Anwendungen und Dienste Enthält zahlreiche anwendungsspezifische Inspection Engines zur Sicherung erweiterter Netzwerkprotokolle wie H.323 Version 4, SIP, Cisco Skinny Client control Protocol (SCCP), RTSP, ILS und andere Verfügt über Inhaltsfilter für Java-Applets und ActiveX-Steuerelemente Vereinfacht die Erstellung von VPNs an entfernten Standorten erheblich, da der Bereitstellungsaufwand traditioneller Site-to-Site VPN-Installationen entfällt Dynamischer Download von VPN-Richtlinien von einem Easy VPN Server bei Verbindungsaufbau, um sicherzustellen, dass immer die aktuellsten unternehmenseigenen Sicherheitsrichtlinien durchgesetzt werden Robuste Client-seitige VPN-Fehlertoleranz mit Unterstützung von bis zu 10 Easy VPN Servern mit automatischem Failover plus Dead Poor Detection (DPD) Unterstützung der optionalen Authentisierung individueller Benutzer hinter einer Cisco PIX Firewall durch eine bedienungsfreundliche, Web-basierte Schnittstelle mit Unterstützung von Standard- und Einmal-Passwörtern (einschließlich Authentisierungs-Tokens) Erweiterung der Reichweite von VPNs auf Umgebungen, in denen NAT oder PAT eingesetzt wird, aufgrund Unterstützung des vorläufigen IETF UDPbasierten Standards für NAT Traversal Unterstützung von gesplitteten und nicht gesplitteten Tunnelumgebungen Intelligente, transparente DNS-Proxy-Funktionen für den Zugriff auf unternehmenseigene und öffentliche DNS-Server VPN Fernzugriffs-Concentrator-Dienste für bis zu 25 Software- oder Hardware-basierte VPN-Clients Bei Verbindungsaufbau wird VPN-Richtlinienakzeptanz für Cisco Easy VPN Remote-fähige Lösungen dynamisch erzwungen. Damit ist gewährleistet, dass immer die aktuellsten Sicherheitsrichtlinien des Unternehmens durchgesetzt werden. Unterstützung des preisgekrönten Cisco VPN Client auf zahlreichen Plattformen wie beispielsweise Microsoft Windows, Apple Mac OS X, Red Hat Linux und Sun Solaris Unterstützt IKE und IPsec VPN-Standards Gewährleistet Vertraulichkeit/Sicherheit der Daten und starke Authentisierung zu entfernten Netzwerken über das Internet Unterstützt 56-Bit DES-, 168-Bit 3DES- und bis zu 256-bit AES- Datenverschlüsselung, um die Vertraulichkeit der Daten sicherzustellen Copyright 2003 Alle Rechte vorbehalten. Wichtige Hinweise und Datenschutzerklärung. Seite 3 von 8

4 Tabelle 1 Wesentliche Funktionsmerkmale des Produkts und seine Vorteile (Fortsetzung) Funktionsmerkmale Vorteile Schutz vor Angriffen AAA-Unterstützung X.509 Zertifikat- und CRL-Unterstützung Integration mit führenden Lösungen von Fremdherstellern Bietet Schutz vor mehr als 55 verschiedene Angriffsarten auf Netzwerke, von Malformed-Packet- bis zu Denial-of-Service- (DoS) Angriffen Integriert mit Cisco Network Detection System-Sensoren (IDS), um feindlich gesinnte Netzwerkknoten über die Firewall dynamisch zu blockieren/ abzuwehren Integriert mit gängigen Authentisierungs-, Autorisierungs- und Accounting-Diensten durch Unterstützung von TACACS+ und RADIUS Bietet enge Integration mit Cisco Secure Access Control Server (ACS) Unterstützt SCEP-basierte Registrierung bei führenden X.509-Lösungenvon Baltimore, Entrust, Microsoft und VeriSign Unterstützt die breite Palette der Cisco-Partnerlösungen von AVVID (Architecture for Voice, Video and Integrated Data), die URL-Filter, Inhaltsfilter, Virenschutz, skalierbare Fernverwaltung und vieles mehr anbieten Stabile Netzwerke für Kleinbüros DHCP Client/Server DHCP Relay NAT/PAT-Unterstützung PAT für IPSec PPPoE Bezieht vom Service-Provider automatisch eine IP-Adresse für die Außenschnittstelle der Firewall Ordnet Geräten innerhalb des Firewall-Netzwerks Adressen zu Sendet DHCP-Anforderungen von internen Geräten an einen Administratorspezifischen DHCP-Server und ermöglicht damit die zentralisierte Verteilung, Verfolgung und Pflege von IP-Adressen Bietet Funktionen für dynamische/statische NAT (Network Address Translation) und PAT (Port Address Translation) Gestattet mehreren Benutzern über eine einzige öffentliche IP-Adresse eine einzelne Breitbandverbindung zu nutzen Unterstützung von IPSec Passthrough Diensten, damit ein einzelnes Gerät hinter der Cisco PIX Firewall einen VPN-Tunnel durch die Firewall zu einem VPN-Peer errichten kann Gewährleistet Kompatibilität mit Netzwerken, die Unterstützung von PPP over Ethernet (PPPoE) erfordern Umfassende Managementmöglichkeiten CiscoWorks VPN/Security Management Solution (CiscoWorks VMS) PIX Device Manager (PDM) Umfassende Management-Suite für große Installationen Richtlinien-Management, Softwareinstandhaltung und Sicherheitsüberwachung integriert Intuitive Web-basierte Benutzeroberfläche für einfache, sichere Fernverwaltung von PIX Firewalls Breite Palette an informativen Berichten - historisch und in Echtzeit -, die entscheidende Einsichten in Auslastungstrends, grundlegende Performance-Daten und Sicherheitsereignisse vermitteln Copyright 2003 Alle Rechte vorbehalten. Wichtige Hinweise und Datenschutzerklärung. Seite 4 von 8

5 Tabelle 1 Wesentliche Funktionsmerkmale des Produkts und seine Vorteile (Fortsetzung) Funktionsmerkmale Vorteile Automatische Updates Cisco PIX CLI Command-Level Autorisierung SNMP- und syslog-unterstützung Bietet berührungsfreies sicheres Remote Management der Cisco PIX Firewall Konfiguration- und Software-Images über ein einzigartiges Push/Pull Managementmodell Sichere XML/HTTPS-Management-Schnittstelle der nächsten Generation kann von Managementanwendungen (Cisco oder Fremdanbieter) zu Fernverwaltung, Bestandhaltung, Software Image Management/Bereitstellung und Überwachung genutzt werden Unterstützt neben Anwendungen mit statischen IP-Adressen auch dynamisch adressierte Anwendungen Durchgängig mit Management Center for Firewall und Auto Update Server integriert, um stabiles Remote Management von bis zu 1000 Cisco PIX Firewalls (pro Management Server) zu gewährleisten Erlaubt Kunden die Nutzung des bestehenden PIX CLI-Wissens für einfache Installation und Verwaltung ohne zusätzliche Schulung Zugänglich über verschiedene Möglichkeiten wie Konsolenanschluss, Telnet und SSH Ermöglicht Unternehmen die Erstellung von bis zu 16 individuell definierbarer administrativer Rollen/Profile, um auf die Cisco PIX Firewall zugreifen zu können (z.b. nur Überwachungs-, nur-lese-zugriff auf die Konfiguration, VPN Administrator, Firewall/NAT Administrator usw.) Nutzt entweder die interne Administrator-Datenbank oder über TACACS+ auch externe Quellen wie Cisco Secure Access Control Server (ACS) Bietet Möglichkeiten zur Fernüberwachung und protokollierung durch die Integration in Managementanwendungen von Cisco und Fremdanbietern Softwarelizenzen 3DES/AES und DES Verschlüsselungslizenzen Die Cisco PIX 506 Firewall hat zwei optionale Verschlüsselungslizenzen (eine ermöglicht 168-Bit 3DES und bis zu 256-bit AES Verschlüsselung, die andere ermöglicht 56-Bit DES Verschlüsselung), die entweder bei Bestellung des Geräts oder später als Upgrade erworben werden können. Leistungsübersicht Klartext-Durchsatz: 100 Mbit/s Gleichzeitige Verbindungen: Bit DES IPsec VPN-Durchsatz: 20 Mbit/s 168-Bit 3DES IPsec VPN-Durchsatz: 17 Mbit/s 128-Bit AES IPsec VPN-Durchsatz: 30 Mbit/s Gleichzeitige VPN-Partner: 25* * Maximale Anzahl an gleichzeitig unterstützten VPN/IKE Security Associations (SAs) Copyright 2003 Alle Rechte vorbehalten. Wichtige Hinweise und Datenschutzerklärung. Seite 5 von 8

6 Technische Daten Prozessor: 300-MHz Intel Celeron Prozessor RAM: 32 MB SDRAM Flash-Memory: 8 MB Cache: 128 KB Level 2 bei 300 MHz Systembus: Einzelner 32-Bit, 33-MHz PCI-Bus Umgebungsbedingungen Betrieb Temperatur: -5 bis 40 C Relative Luftfeuchtigkeit 10 bis 95 %, nicht kondensierend Höhe: 0 bis 2000 m Stoßfestigkeit: 1,88 m/s - Sinusquelle Vibration: 0,41 Grms2 (5-500 Hz) unregelmäßige Quelle Lagerung Temperatur: -25 bis 70 C Relative Luftfeuchtigkeit 10 bis 95 %, nicht kondensierend Höhe: 0 bis 4570 m Stoßfestigkeit: 60 G, 11 ms Vibration: 0,41 Grms2 (5-500 Hz) unregelmäßige Quelle Stromversorgung Automatische Umschaltung: 100 V bis 240 V RMS Stromstärke: 0,7 bis 0,4 A Frequenz: Hz, Einphasenstrom Wärmeabgabe des Gehäuses der PIX 506E: 102,4 BTU/h bei vollem Stromverbrauch (30W) Wärmeabgabe der PIX 506E einschließlich Netzgerät: 204,6 BTU/h bei vollem Stromverbrauch (60 VA) Physikalische Daten Abmessungen und Gewicht Abmessungen (H x B x T): 4,37 x 21,59 x 29,97 cm Gewicht: 2,71 kg Schnittstellen Konsolenanschluss: RS-232 (RJ-45) 9600 Baud Extern: Integrierter 10/100 FastEthernet-Port, automatische Bandbreitenaushandlung (Voll-/Halbduplex), RJ45 Intern: Integrierter 10/100 FastEthernet-Port, automatische Bandbreitenaushandlung (Voll-/Halbduplex), RJ45 Einhaltung von Vorschriften und Standards Einhaltung von Vorschriften Produkte tragen das CE-Kennzeichen für die Einhaltung der 89/366/EEC- und 73/23/EEC-Richtlinien, die auf den folgenden Standards für Sicherheit und elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) basieren. Sicherheit UL 1950, CAN/CSA-C22.2 Nr. 950, EN 60950, IEC 60950, IEC , IEC , EN , EN , 21 CFR 1040 Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) FCC Part 15 (CFR 47) Class A, ICES-003 Class A, EN55022 Class A mit UTP Class B mit STP, CISPR22 Class A mit UTP Class B mit STP, AS/NZS 3548 Class A mit UTP Class B mit STP, VCCI Class A mit UTP Class B mit STP, EN55024, ETS , EN , EN , EN Copyright 2003 Alle Rechte vorbehalten. Wichtige Hinweise und Datenschutzerklärung. Seite 6 von 8

7 Bestellinformationen für das Produkt PIX-506E PIX 506E PIX-506E-BUN-K9 PIX-506E-PWR-AC= PIX-506-SW-3DES PIX-506-SW-3DES= PIX-VPN-DES PIX-VPN-DES= Gehäuse, Software, 2 10/100 Ports PIX 506E 3DES/AES-Bundle (Gehäuse, Software, 2 10/100 Ports, 3DES/AES Lizenz) AC-Ersatznetzanschluss für PIX 506E 168-bit 3DES und bis zu 256-bit AES Verschlüsselungssoftwarelizenz 168-bit 3DES und bis zu 256-bit AES Verschlüsselungssoftwarelizenz 56-bit DES Verschlüsselungssoftwarelizenz 56-bit DES Verschlüsselungssoftwarelizenz Supportleistungen Supportleistungen sind von Cisco Partnern und von Cisco erhältlich. Der Cisco SMARTnet-Service ergänzt den Kundensupport. Er bietet täglich 24 Stunden Zugriff (24x7x 365) auf technische Ressourcen, sowohl online als auch telefonisch, die Möglichkeit zum Download aktualisierter Systemsoftware sowie Vorab-Austausch von Hardware. Bestellinformationen für das Produkt CON-SNT-PIX506E CON-SNTE-PIX506E CON-SNTP-PIX506E CON-S2P-PIX506E CON-OS-PIX506E CON-OSE-PIX506E CON-OSP-PIX506E CON-PREM-PIX506E SMARTnet 8x5xNBD Service für PIX 506E SMARTnet 8x5x4 Service für PIX 506E SMARTnet 24x7x4 Service für PIX 506E SMARTnet 24x7x2 Service für PIX 506E SMARTnet On-Site 8x5xNBD Service für PIX 506E SMARTnet On-Site 8x5x4 Service für PIX 506E SMARTnet On-Site 24x7x4 Service für PIX 506E SMARTnet On-Site 24x7x2 Service für PIX 506E Weitere Informationen Weitere Informationen finden Sie im Internet unter den folgenden Adressen: Cisco PIX Security Appliance Series: Cisco PIX Device Manager: Cisco Secure ACS: CiscoWorks VMS, Management Center for Firewalls, Auto Update Server Software, and Security Monitor: SAFE Blueprint from Cisco: Copyright 2003 Alle Rechte vorbehalten. Wichtige Hinweise und Datenschutzerklärung. Seite 7 von 8

8 Kurfürstendamm 22 D Berlin Neuer Wall 77 D Hamburg Hansaallee 249 D Düsseldorf Friedrich-Ebert-Allee 67 D Bonn Industriestraße 3 D Eschborn Wilhelmsplatz 11 (Herold Center) D Stuttgart Lilienthalstraße 9 D Hallbergmoos Fax: Fax: Fax: Fax: Fax: Fax: Fax: Tel.: Für technische Beratung bezüglich der Cisco Produktwahl oder Fragen zu Ihrem Netzwerkdesign wenden Sie sich bitte an das Cisco Technical Helpdesk unter der Rufnumer 01 80/ oder schreiben Sie eine an Cisco Systems ist mit mehr als 200 Niederlassungen in folgenden Ländern vertreten. Adressen, Telefon- und Faxnummern finden Sie auf der Cisco-Website unter Argentinien Australien Belgien Brasilien Bulgarien Chile China Costa Rica Dänemark Deutschland Dubai, VAE Finnland Frankreich Griechenland Großbritannien Hongkong Indien Indonesien Irland Israel Italien Japan Kanada Kolumbien Korea Kroatien Luxemburg Malaysia Mexiko Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Peru Philippinen Polen Portugal Puerto Rico Rumänien Russland Saudi-Arabien Schottland Schweden Schweiz Simbabwe Singapur Slowakei Slowenien Spanien Südafrika Taiwan Thailand Tschechische Republik Türkei Ukraine Ungarn USA Venezuela Vietnam Copyright o , Alle Rechte vorbehalten. Aironet, Catalyst, Cisco, Cisco IOS, Cisco Systems, das Cisco Systems-Logo, Registrar und SMARTnet sind eingetragene Marken von Cisc Systems, Inc. und/oder ihren verbundenen Unternehmen in den USA und bestimmten anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument oder auf der Website erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer. Die Verwendung des Wortes "Partner" impliziert keine Partnschaftsvereinbarung zwischen Cisco und einem anderen Unternehmen. (0208R) 05/03

Datenblatt. Cisco PIX 501 Firewall

Datenblatt. Cisco PIX 501 Firewall Datenblatt Cisco PIX 501 Firewall Cisco PIX 501 Firewall Die Cisco PIX 501 Firewall garantiert Kleinbüros und Telearbeitern hochklassige und zuverlässige Plug-and-Play-Sicherheit. Als ideale Lösung zur

Mehr

Cisco PIX 515E Firewall

Cisco PIX 515E Firewall Datenblatt Cisco PIX 515E Firewall Die Cisco PIX 515E Firewall ist eine modular aufgebaute, zweckmäßige Anwendung, die kleinen bis mittelgroßen Unternehmensnetzwerken Sicherheit der Enterprise-Klasse bietet.

Mehr

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) Cisco PIX 515E Firewall

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) Cisco PIX 515E Firewall IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) Cisco PIX 515E Firewall Seite 1 / 7 Cisco PIX 515E Firewall Nicht-Neu incl. Serielles Konsolen-Kabel incl. 19" Rackmount Winkel Die Cisco PIX 515E Firewall

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

Channel Partner Program. Cisco Channel Partner Programm

Channel Partner Program. Cisco Channel Partner Programm Channel Partner Program Cisco Channel Partner Programm In der schnelllebigen Welt des Internets können sich Unternehmen, die technisch anspruchsvolle, hochmoderne Lösungen auf den Markt bringen, einen

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung"

Parl. Anfrage 8819/J - EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung 8419/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1 von 18 Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf

Mehr

DATENBLATT. Input/Output-Controller der Cisco 7200-Serie Z UR U NTERSTÜTZUNG EINER V IELZAHL VON A NWENDUNGEN UND B ANDBREITEN UND FÜR EIN

DATENBLATT. Input/Output-Controller der Cisco 7200-Serie Z UR U NTERSTÜTZUNG EINER V IELZAHL VON A NWENDUNGEN UND B ANDBREITEN UND FÜR EIN DATENBLATT Technische Informationen Input/Output-Controller der Cisco 7200-Serie Z UR U NTERSTÜTZUNG EINER V IELZAHL VON A NWENDUNGEN UND B ANDBREITEN UND FÜR EIN AUSGEZEICHNETES PREIS-/LEISTUNGSVERHÄLTNIS

Mehr

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 *

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 * Marken M0110 Rs24 Pro Marken Deutschland Identity 24.- 1,50 M0111 Rs24 Light Marken Deutschland 69.- 8.- M0112 Rs24 Pro Marken Deutschland 99.- 15.- M0113 Rs24 Pro Marken Deutschland Detailabfrage 2,50

Mehr

Komplette Kennzeichnungslösungen

Komplette Kennzeichnungslösungen Imaje Komplette Kennzeichnungslösungen Tintenstrahldrucker Laserkodierer Foliendirektdrucker Etikettendrucker Etikettiersysteme Software Service Die Imaje-Lösungen Kleinzeichen-Tintenstrahldrucker Sie

Mehr

Induktive Subminiatursensoren. Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung...

Induktive Subminiatursensoren. Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung... Induktive Subminiatursensoren Sparen Sie Platz, und gewinnen an Leistung... firma Als Visionär in Sachen Innovation und technischem Fortschritt setzt Contrinex neue Massstäbe in der Sensorwelt. Contrinex

Mehr

Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Teldat IPSec Client

Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Teldat IPSec Client Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Unterstützt Windows 8 Beta, 7, XP (32-/64-Bit) und Vista IKEv1, IKEv2, IKE Config Mode, XAuth, Zertifikate (X.509) Integrierte Personal Firewall

Mehr

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik 7,5% 7,5% CO 2 -Emissionen pro Kopf Effizienz-Trend Effizienz-Niveau

Mehr

Überblick: Cisco CRM Communications Connector

Überblick: Cisco CRM Communications Connector [PDF page Lösungsüberblick Überblick: Cisco CRM Communications Connector Unternehmen aller Größenordnungen sind bereits dabei, ihre Netzwerkinfrastruktur aufzurüsten, um IP-Kommunikation (IP- Communications

Mehr

bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz bintec IPSec Client

bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz bintec IPSec Client bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Unterstützt 32- und 64-Bit Betriebssysteme Windows 7, Vista, Windows XP Integrierte Personal Firewall Einfache Installation über Wizard und Assistent

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.12.2013 Tarifoptionen Telefonie Telefon KOMFORT-Option (zu 2play

Mehr

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik Effizienz-Trend Effizienz-Niveau Entwicklung der Produktion

Mehr

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die Geräte der IR6X5 Serie von InHand Networks sind nicht

Mehr

Vodafone Professional Tarife

Vodafone Professional Tarife Vodafone Tarife - Kostenlose Group-Telefonie immer enthalten - Mit der Group-Telefonie sind für Sie und Ihre Mitarbeiter folgende Telefonate kostenlos: Alle Gespräche zwischen den Vodafone-- Anschlüssen

Mehr

HOBLink VPN 2.1 Gateway

HOBLink VPN 2.1 Gateway Secure Business Connectivity HOBLink VPN 2.1 Gateway die VPN-Lösung für mehr Sicherheit und mehr Flexibilität Stand 02 15 Mehr Sicherheit für Unternehmen Mit HOBLink VPN 2.1 Gateway steigern Unternehmen

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 05/2015 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Sie besitzen einen Sauerstoff-Druckminderer und wollen in ein bestimmtes Land und sind auf der Suche nach der Information welcher Adapter in welchem Land benötigt

Mehr

Syngress. CISCO PIX Firewall. Übersetzung aus dem Amerikanischen von MediaMate

Syngress. CISCO PIX Firewall. Übersetzung aus dem Amerikanischen von MediaMate Syngress CISCO PIX Firewall Übersetzung aus dem Amerikanischen von MediaMate Mitwirkende 13 Technischer Lektor & Mitwirkender 15 Technischer Redakteur & Mitwirkender 15 Vorwort 17 Informationen zu diesem

Mehr

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Preisliste Telefon + Internet Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 17.03.2015 Tarifoptionen Telefonie Telefon Komfort-Option

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ!

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 04/09/2014 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand 01.01.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard Inländer/Ausländer HWS* NWS*

Mehr

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2016

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2016 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo

Mehr

Preisliste "0180 Callthrough"

Preisliste 0180 Callthrough Deutschland Festnetz 01801110086 0,0390 Deutschland Mobilfunk 01805110086 0,1400 INTERNATIONAL Ägypten 01805110086 0,1400 Ägypten (Mobilfunk) 01803110086 0,0900 Albanien 01803110086 0,0900 Algerien 01803110086

Mehr

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Telefonkonferenz Christian Petit, Leiter Swisscom Privatkunden 4. November 2010 Günstig in der Welt verbunden Swisscom

Mehr

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen:

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Seite 1 von 5 Ägypten Vodafone 0,99 0,89 0,49 0,99 Aland Inseln alle Netze 0,023 0,24 Andorra alle Netze 1,39 1,19 Anguilla alle Netze 1,39 1,19 Antigua & Barbuda alle Netze 1,39 1,19 Argentinien alle

Mehr

Cisco Systems Intrusion Detection Erkennen von Angriffen im Netzwerk

Cisco Systems Intrusion Detection Erkennen von Angriffen im Netzwerk Cisco Systems Intrusion Detection Erkennen von Angriffen im Netzwerk Rene Straube Internetworking Consultant Cisco Systems Agenda Einführung Intrusion Detection IDS Bestandteil der Infrastruktur IDS Trends

Mehr

Installieren von GFI EventsManager

Installieren von GFI EventsManager Installieren von GFI EventsManager Einführung Wo kann GFI EventsManager im Netzwerk installiert werden? GFI EventsManager kann ungeachtet des Standorts auf allen Computern im Netzwerk installiert werden,

Mehr

Aurorean Virtual Network

Aurorean Virtual Network Übersicht der n Seite 149 Aurorean Virtual Network Aurorean ist die VPN-Lösung von Enterasys Networks und ist als eine Enterprise-class VPN-Lösung, auch als EVPN bezeichnet, zu verstehen. Ein EVPN ist

Mehr

o2 (Postpaid) - Seite 1/2 Stand:

o2 (Postpaid) - Seite 1/2 Stand: o (Postpaid) - Seite 1/ Reise Option Travel Day Pack EU Roaming Flat Voice & Data 1 GB für o Blue All-in S/M Consumer/SoHo für o Blue All-in S/M Consumer/SoHo für o Blue All-in L/XL/Premium Consumer/SoHO

Mehr

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die IR6x1 Serie von InHand Networks umfasst besonders

Mehr

Steigern Sie Ihre Gewinnmargen mit Cisco KMU Lösungen für den Einzelhandel.

Steigern Sie Ihre Gewinnmargen mit Cisco KMU Lösungen für den Einzelhandel. Steigern Sie Ihre Gewinnmargen mit Cisco KMU Lösungen für den Einzelhandel. Wenn das Geschäft gut läuft, lassen sich Kosten senken und Gewinne erhöhen. Cisco Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen

Mehr

Cisco SOHO 90 Series: Sichere Breitbandrouter Sicherer, kostengünstiger und unkomplizierter Breitbandzugang für kleine Büros

Cisco SOHO 90 Series: Sichere Breitbandrouter Sicherer, kostengünstiger und unkomplizierter Breitbandzugang für kleine Büros Datenblatt Cisco SOHO 90 Series: Sichere Breitbandrouter Sicherer, kostengünstiger und unkomplizierter Breitbandzugang für kleine Büros Mit den sicheren Breitbandroutern der Cisco SOHO 90 Series erhalten

Mehr

Stand Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Wintersemester 2013/14

Stand Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Wintersemester 2013/14 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo(alt)

Mehr

VPN-Technologien gestern und heute Entwicklungen, Tendenzen und Fakten

VPN-Technologien gestern und heute Entwicklungen, Tendenzen und Fakten VPN-Technologien gestern und heute Entwicklungen, Tendenzen und Fakten Dr. Matthias Rosche Manager Security Consulting 1 Agenda VPN-Technologien Kundenwünsche und Praxis Neue Lösungsansätze Empfehlungen

Mehr

Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall

Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall Erweiterte Konnektivitätsfunktionen Die Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall umfasst hochsichere Konnektivitätsfunktionen sowohl für das Internet als auch für andere

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2015

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2015 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo(alt)

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand 01.01.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt

Mehr

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER Spesen für Arbeitnehmer Auf Grundlage des Art. 77 (5) des polnischen Arbeitsgesetzbuches (kodeks pracy) bestimmen sich die Reisekosten für Inland- und Auslandsreisen

Mehr

Duales Studium. Mit Ipsos. Superman: Olly Fotolia.com

Duales Studium. Mit Ipsos. Superman: Olly Fotolia.com Duales Studium Mit Ipsos Superman: Olly Fotolia.com Bachelor of Science in Wirtschaft In Kooperation mit der Nordakademie bieten wir Abiturienten ein duales Studium in den Fächern BWL und Wirtschaftsinformatik

Mehr

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1.

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1. Die u.g. n gelten für einen vierwöchigen Aufenthalt. Bei kürzerem oder längeren Aufenthalt verringert bzw. erhöht Afghanistan 925 1.500 1.800 Ägypten 500 1.500 1.800 Albanien 325 1.500 1.800 Algerien 475

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm

Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm 14.01.016 P R Ä M I E N P R O G R A M M 0 1 6 Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm 1 Abkürzungen und Inhalt: Letzte Seite 14.01.016 P R Ä M I

Mehr

Storage-Lösungen haben wir im Blut. Branchenführende RAID-Adapter, HBAs und SAS-Expander mit 12 oder 6 Gbit/s für Storage-Lösungen

Storage-Lösungen haben wir im Blut. Branchenführende RAID-Adapter, HBAs und SAS-Expander mit 12 oder 6 Gbit/s für Storage-Lösungen Storage-Lösungen haben wir im Blut Branchenführende RAID-Adapter, HBAs und SAS-Expander mit 12 oder 6 Gbit/s für Storage-Lösungen RAID-Adapter mit PCIe 3.0 und 12 Gbit/s Serien 8 und 8Q Die RAID-Adapter

Mehr

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld!

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld! Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. eety Die Wertkarte Ohne Anmeldung Ohne mtl. Grundgebühr Ohne Mindestumsatz Die ganze Welt um wenig Geld! dieweltkarte.at Österreichweite-Tarife * Anrufe ins Festnetz und alle

Mehr

Cisco SOHO 96: Sichere Breitbandrouter für ADSL-über-ISDN Sicherer, kostengünstiger und unkomplizierter Breitbandzugang für kleine Büros

Cisco SOHO 96: Sichere Breitbandrouter für ADSL-über-ISDN Sicherer, kostengünstiger und unkomplizierter Breitbandzugang für kleine Büros Datenblatt Cisco SOHO 96: Sichere Breitbandrouter für ADSL-über-ISDN Sicherer, kostengünstiger und unkomplizierter Breitbandzugang für kleine Büros Mit den ADSL-über-ISDN Breitbandrouter der Cisco SOHO

Mehr

Hessisches Statistisches Landesamt. Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium

Hessisches Statistisches Landesamt. Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium Hessisches Statistisches Landesamt Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium 16. April 2012 1. Beherbergungsbetriebe und Schlafgelegenheiten

Mehr

Berufswettbewerbe im Beruf Nr. 39 IT Network Systems Administration

Berufswettbewerbe im Beruf Nr. 39 IT Network Systems Administration Berufswettbewerbe im Beruf Nr. 39 IT Network Systems Administration international national Berufsweltmeisterschaften (WorldSkills) finden alle 2 Jahre statt WorldSkills 2013 nach 40 Jahren erstmals wieder

Mehr

Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus?

Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus? Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus? 2010 SafeNet, Inc. Alle Rechte vorbehalten. SafeNet und das SafeNet-Logo sind eingetragene Warenzeichen von SafeNet. Alle anderen

Mehr

Übertragungsrate. Schnittstellen Anzahl der elektrischen Anschlüsse für internes Netzwerk 2 für externes Netzwerk 2 für Spannungsversorgung 1

Übertragungsrate. Schnittstellen Anzahl der elektrischen Anschlüsse für internes Netzwerk 2 für externes Netzwerk 2 für Spannungsversorgung 1 Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE M875 UMTS-ROUTER (J) SCALANCE M875-0 UMTS-ROUTER; FUER DIE DRAHTLOSE IP- KOMMUNIKATION VON ETHERNET- BASIERTEN AUTOMATISIERUNGS GERAETEN UEBER UMTS-MOBILFUNK

Mehr

(c) SoftwareONE. Annette Ryser, Microsoft Schweiz Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen 14:20 officeatwork:

(c) SoftwareONE. Annette Ryser, Microsoft Schweiz Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen 14:20 officeatwork: 13:35 Das neue Office: Annette Ryser, Microsoft Schweiz Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen 14:20 officeatwork: Martin Seifert, officeatwork Vorlagenmanagement effizient umgesetzt! 15:05 Kaffeepause

Mehr

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Zweite Telefonleitung Zusätzlicher Preis/Monat 5, Eine zweite Telefonleitung mit separater Rufnummer mit allen Vorteilen vom Unitymedia-Telefonanschluss

Mehr

Übersicht über die verschiedenen Angebote. Highschoolaufenthalte

Übersicht über die verschiedenen Angebote. Highschoolaufenthalte Übersicht über die verschiedenen Angebote Highschoolaufenthalte AIFS: USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Südafrika, China, Costa Rica, England Irland, Spanien Carl Duisberg Centren: USA, Kanada, Großbritannien,

Mehr

IWLAN Funk - Länderzulassungen. IEEE n SCALANCE W786 RJ45 / W786 SFP

IWLAN Funk - Länderzulassungen. IEEE n SCALANCE W786 RJ45 / W786 SFP SIEMENS IWLAN Funk - Länderzulassungen Stand: 24.10.2016 Länderzulassungen für Simatic Ident Produkte finden Sie unter: http://www.siemens.de/rfid-funkzulassungen Länderzulassungen für Simatic Net Mobilfunk

Mehr

Übertragungsrate. Übertragungsrate bei SHDSL-Übertragung / maximal. 15,3 Mbit/s. RJ45-Port (10/100 Mbit/s, TP, Auto-Crossover) Klemmleiste Klemmleiste

Übertragungsrate. Übertragungsrate bei SHDSL-Übertragung / maximal. 15,3 Mbit/s. RJ45-Port (10/100 Mbit/s, TP, Auto-Crossover) Klemmleiste Klemmleiste Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE M826-2 SHDSL SCALANCE M826-2 SHDSL-ROUTER; FUER DIE IP- KOMMUNIKATION UEBER 2-DRAHT- UND 4-DRAHT- LEITUNGEN VON ETHERNET- BASIERTEN AUTOMATISIERUNGS- GERAETEN,

Mehr

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio Seite 1/6 Kleine und mittelständische Unternehmen Neue 1000BaseT-Produkte erleichtern die Migration zur Gigabit-Ethernet- Technologie WIEN. Cisco Systems stellt eine Lösung vor, die mittelständischen Unternehmen

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck Shop: http://metacomp.itmarktplatz.de Inhaltsverzeichnis USG40 - Sicherheitsgerät 3 Bestellformular 5 2 USG40 - Sicherheitsgerät 243,46 EUR Exkl. MwSt

Mehr

Ausländisches Wirtschaftsrecht

Ausländisches Wirtschaftsrecht Ausländisches Wirtschaftsrecht Systematischer Arbeitskatalog für die Praxis von Dr. jur. R. Böckl Rechtsanwalt in Bonn begründet von Dr. jur M. Wittenstein Rechtsanwalt und Notar in Frankfurt am Main AW

Mehr

Übertragungsrate. Signal-Eingänge/Ausgänge Anzahl der elektrischen Anschlüsse für digitale Eingangssignale 1

Übertragungsrate. Signal-Eingänge/Ausgänge Anzahl der elektrischen Anschlüsse für digitale Eingangssignale 1 Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE M816-1 ADLSL2+ (Annex B) SCALANCE M816-1 ADSL-ROUTER; FUER DIE DRAHTGEBUNDENE IP-KOMMUNIKATION VON ETHERNET- BASIERTEN AUTOMATISIERUNGS GERAETEN UEBER INTERNET

Mehr

Interkulturelles Lernen mit der ICUnet.AG. Frankfurt am Main 20. Oktober 2008

Interkulturelles Lernen mit der ICUnet.AG. Frankfurt am Main 20. Oktober 2008 Interkulturelles Lernen mit der ICUnet.AG Frankfurt am Main 20. Oktober 2008 ICUnet.AG 70 feste Mitarbeiter 200 externe Mitarbeiter Kompetenz für 60 Kulturräume und 20 Sprachen im Team 4.000 Trainingsteilnehmer

Mehr

5. Ausgaben für Bildungseinrichtungen 3 Jahre bis Schuleintritt 2009 (OECD-34)

5. Ausgaben für Bildungseinrichtungen 3 Jahre bis Schuleintritt 2009 (OECD-34) Kinderbetreuung international: Deutschland im Vergleich Das internationale Monitoring frühkindlicher Bildungs- und Betreuungssysteme wird hauptsächlich von der OECD und der EU (EUROSTAT) durchgeführt.

Mehr

Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni

Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni Form. 122 7001 Chur, Steinbruchstrasse 18 Telefon 081 257 34 28 Telefax:

Mehr

Clientless SSL VPN (WebVPN)

Clientless SSL VPN (WebVPN) Clientless SSL VPN (WebVPN) realisiert mit CISCO ASA 5500 1 Autor: Michael Buth Warp9 GmbH Scheibenstr.109 48153 Münster http://warp9.de/ Datum: 03. Juni 2009 Version: 1.0 Dieses Dokument ist nur für den

Mehr

Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang)

Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang) Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang) SR 0.231.15; AS 1993 2659 Geltungsbereich der Übereinkunft am 5. Januar 2004 1 Ägypten*

Mehr

bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz bintec Secure IPSec Client

bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Unterstützt Windows 10, 8.x, 7 und Vista IKEv1, IKEv2, IKE Config Mode, XAuth, Zertifikate (X.509) Eigenständige Lizenz De- und Reaktivierung Einfache Installation über Wizard

Mehr

bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz bintec Secure IPSec Client

bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Unterstützt Windows 10, 8.x, 7 und Vista IKEv1, IKEv2, IKE Config Mode, XAuth, Zertifikate (X.509) Eigenständige Lizenz De- und Reaktivierung Einfache Installation über Wizard

Mehr

EUROPA. Belgien: Februar. Bulgarien: Dänemark: Estland: Ende August/Anfang September Mitte/Ende Dezember Semester: Finnland: Dezember

EUROPA. Belgien: Februar. Bulgarien: Dänemark: Estland: Ende August/Anfang September Mitte/Ende Dezember Semester: Finnland: Dezember Referat für Internationale Angelegenheiten FRIEDRICH-ALEXANDER T Akademisches Jahr im Ausland Die folgenden Angaben sollen nur alss Orientierungg dienen! Je nach Gastuniversität sind Abweichungen möglich!

Mehr

Deutsche Einfuhr von leb. Schlachtvieh in Schlachtgewicht (SG), Fleisch und Fleischerzeugnissen im Kalenderjahr 2010 (vorl.

Deutsche Einfuhr von leb. Schlachtvieh in Schlachtgewicht (SG), Fleisch und Fleischerzeugnissen im Kalenderjahr 2010 (vorl. BMVEL - Referat 123ST 04.03.2011 Deutsche Einfuhr von leb. Schlachtvieh in Schlachtgewicht (SG), Fleisch und Fleischerzeugnissen im Kalenderjahr 2010 (vorl. Ergebnisse Schlachtrinder, Rind- und Schlachtschweine,

Mehr

Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten

Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten SC-T45 Thin Client: Leistung und Flexibilität Unternehmen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Auswahl, Angebote und Programme sowie Produktabbildungen

Mehr

www.eset.de Bewährt. Sicher.

www.eset.de Bewährt. Sicher. www.eset.de Bewährt. Sicher. Starke Authentifizierung zum Schutz Ihrer Netzwerkzugänge und -daten ESET Secure Authentication bietet eine starke zusätzliche Authentifizierungsmöglichkeit für Remotezugriffe

Mehr

Kerio Control Workshop

Kerio Control Workshop Kerio Control Workshop Stephan Kratzl Technical Engineer 1 Agenda Über brainworks & Kerio Warum Kerio Control Highlights Preise & Versionen Kerio Control Live 2 Über brainworks & Kerio 3 brainworks brainworks

Mehr

Positionierung von ProCurve Secure Router 7000dl. ProCurve Secure Router 7000dl Serie. IT-Symposium 2005. www.decus.de 1

Positionierung von ProCurve Secure Router 7000dl. ProCurve Secure Router 7000dl Serie. IT-Symposium 2005. www.decus.de 1 ProCurve 7000dl Serie Hans-Jörg Elias / Eva Heinold European Competency Center 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Positionierung

Mehr

FL MGUARD PCI/533 VPN

FL MGUARD PCI/533 VPN Auszug aus dem Online- Katalog FL MGUARD PCI/533 VPN Artikelnummer: 2989417 Firewall/Router im PCI-Format 533 MHz Prozessortaktfrequenz und VPN Kaufmännische Daten EAN 4046356298926 VPE 1 stk. Zolltarif

Mehr

NAT & VPN. Adressübersetzung und Tunnelbildung. Bastian Görstner

NAT & VPN. Adressübersetzung und Tunnelbildung. Bastian Görstner Adressübersetzung und Tunnelbildung Bastian Görstner Gliederung 1. NAT 1. Was ist ein NAT 2. Kategorisierung 2. VPN 1. Was heißt VPN 2. Varianten 3. Tunneling 4. Security Bastian Görstner 2 NAT = Network

Mehr

Welt-Bruttoinlandsprodukt

Welt-Bruttoinlandsprodukt In Mrd., 2007 17.589 Mrd. US $ 1.782 Mrd. US $ Südosteuropa und GUS Europa Russland 1.285 Deutschland 3.302 Ukraine 141 15.242 Mrd. US $ Nordamerika Großbritannien Frankreich 2.738 2.567 Kasachstan 94

Mehr

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de Persönliche Daten Name: Steven McCormack Geburtsjahr: 1981 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachen: Deutsch, Englisch EDV Erfahrung seit: 1999 Email: Steven.McCormack@SMC-Communication.de IT Kenntnisse Schwerpunkt

Mehr

Anlage D Aktivitätsklauseln bei Betriebsstätten * Auf die Anmerkungen am Ende der Übersicht wird hingewiesen. Ägypten X 24 Abs.

Anlage D Aktivitätsklauseln bei Betriebsstätten * Auf die Anmerkungen am Ende der Übersicht wird hingewiesen. Ägypten X 24 Abs. Anlage D Aktivitätsklauseln bei Betriebsstätten * Auf die Anmerkungen am Ende der Übersicht wird hingewiesen. DBA-Staat Keine Aktivitätsklausel Aktivitätsklausel Verweis auf 8 AStG1 Ägypten 24 Abs. 1 d)

Mehr

Legende * = Veränderungsrate/Anteile/Preis nicht interpretierbar bzw. nicht berechenbar ** = Veränderungsrate > %

Legende * = Veränderungsrate/Anteile/Preis nicht interpretierbar bzw. nicht berechenbar ** = Veränderungsrate > % 2012 Legende * = Veränderungsrate/Anteile/Preis nicht interpretierbar bzw. nicht berechenbar ** = Veränderungsrate > 999.99% Zusatzmenge Tarifnummer Handelspartner Import Zusatzmenge Zusatzmenge +/- %

Mehr

Cisco. Switches der Catalyst Express 500 Serie

Cisco. Switches der Catalyst Express 500 Serie Cisco Switches der Catalyst Express 500 Serie 2 Aufbau einer Intelligenten, einfachen und sicheren Netzwerkstruktur mit Switches der Cisco Catalyst Express 500 Serie STEIGERN SIE DIE PRODUKTIVITÄT IHRES

Mehr

IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung ZyXEL Zywall P1

IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung ZyXEL Zywall P1 IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung ZyXEL Zywall P1 Seite 1 / 5 ZyXEL Zywall P1 Mobile Firewall, 1 VPN-Tunnel, 1x WAN, 1x LAN, Stromversorgung über USB Nicht-Neu Inkl. ZyWALL Remote Security

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Zusatzdienste / Optionen: Data Option Business L (Geschwindigkeitsbegrenzung auf 64 kbit/s ab 10 GB)

Zusatzdienste / Optionen: Data Option Business L (Geschwindigkeitsbegrenzung auf 64 kbit/s ab 10 GB) Preisblatt für: Migros-Genossenschafts-Bund 8005 Zürich Dieses Dokument bildet ein integrierendes Vertragsdokument zum Anhang mit Nummer ## vom Datum Alle in diesem Anhang erwähnten Preise verstehen sich

Mehr

CHECK24: Auslandsflatrates für das Festnetz von DSL- & Kabelanbietern vs. Skype

CHECK24: Auslandsflatrates für das Festnetz von DSL- & Kabelanbietern vs. Skype CHECK24: Auslandsflatrates für das Festnetz von DSL- & Kabelanbietern vs. Skype I. DSL-Anbieter (alphabetisch sortiert) Standardtarif 1 1&1 Doppel-Flat 16.000 Call & Surf Comfort Preis p. Monat für Internet-

Mehr

Agenda. Einleitung Produkte vom VMware VMware Player VMware Server VMware ESX VMware Infrastrukture. Virtuelle Netzwerke

Agenda. Einleitung Produkte vom VMware VMware Player VMware Server VMware ESX VMware Infrastrukture. Virtuelle Netzwerke VMware Server Agenda Einleitung Produkte vom VMware VMware Player VMware Server VMware ESX VMware Infrastrukture Virtuelle Netzwerke 2 Einleitung Virtualisierung: Abstrakte Ebene Physikalische Hardware

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

Siemens Business Services

Siemens Business Services Siemens Business Services RFID in Verkehr & Logistik 4. Mai 2006 Copyright Siemens Business Services GmbH & Co. OHG 2006. Alle Rechte vorbehalten. Siemens Business Services: Ein Siemens Unternehmen innerhalb

Mehr

FL MGUARD RS VPN ANALOG

FL MGUARD RS VPN ANALOG Auszug aus dem Online- Katalog FL MGUARD RS VPN ANALOG Artikelnummer: 2989718 Router mit intelligenter Firewall, bis zu 99 MBit/s Datendurchsatz (Wire Speed), Stateful Inspection Firewall für maximale

Mehr

Einfach - Flexibel - Sicher - Schnell - Effizient

Einfach - Flexibel - Sicher - Schnell - Effizient Secure Business Connectivity Einfach - Flexibel - Sicher - Schnell - Effizient Browserbasierter Remote Zugriff auf Ihre Geschäftsdaten Remote Desktop HOB PPP Tunnel Intranet Access Universal Gateway/Proxy

Mehr

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Hinweis: Eine Gewähr dafür, welche Form der Beglaubigung zur Vorlage deutscher Führungszeugnisse im Ausland erforderlich ist, wird nicht übernommen.

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16 1 Ungarn 6 1 Albanien 1 Armenien 17 China 1 Kamerun 1 Mazedonien 5 Russische Foederation 2 Ukraine 1 Ungeklärt 2 Vietnam 40 5 Armenien 1 Bosnien und Herzegowina 1 Brasilien 2 Bulgarien 3 China 1 Dänemark

Mehr