Dezember Das Magazin der Stadtwerke Buchholz

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dezember 2013. Das Magazin der Stadtwerke Buchholz"

Transkript

1 Dezember 2013 Strom Erdgas Wasser Wärme Das Magazin der Stadtwerke Buchholz G u t v e r s o r g t. Stadtwerke Buchholz: Aktuelles zum Thema Strom Buchholz Digital: Glasfaser-Ausbau geht weiter Buchholz Bus: Verstärkung der Busflotte Bad Buchholz: Baden in Licht und Musik Mit Energie in die Zukunft

2

3 Editorial Liebe Leserin, lieber Leser, die Energiewende in Deutschland hat wichtige Impulse für einen nachhaltigen Umgang mit Energie gesetzt, aber auch zu höheren staatlichen Abgaben und damit zu höheren Strompreisen geführt. Es herrscht Einigkeit darüber, dass die bisherigen politischen Rahmenbedingungen für die Energiebranche nun reformiert werden müssen. Doch wie sieht die Energieversorgung der Zukunft aus? Wir in Buchholz werden die grundsätzlichen Fragen zum Energiemarkt der Zukunft nicht maßgeblich beeinflussen. Doch wir können auf lokaler Ebene einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Als Experte in Sachen Energie und Ihr Partner vor Ort wollen wir das Unsere dafür tun. Auch ein anderes Thema gewinnt immer mehr an Bedeutung. Der Trend zur Digitalisierung von Informationen und Kommunikation erfordert immer schnellere und leistungsfähigere Internetanschlüsse. Die Bandbreiten steigen rasant. Was heute noch ausreicht, ist morgen schon zu langsam. Schnelles Internet ist in der digitalen Welt ein entscheidender Vorteil für Privatleute, Unternehmen und damit auch für die Attraktivität unserer Stadt. Dr. Christian Kuhse Geschäftsführer Stadtwerke Buchholz i. d. N. GmbH Als kommunale Unternehmensgruppe denken wir langfristig und tragen Verantwortung für die Infrastruktur in Buchholz. Daher setzen wir von vornherein auf die schnellste Technologie. Hierüber sowie über weitere aktuelle Themen möchten wir Sie mit unserem +Punkt informieren. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen! Herzlichst Ihr Dr. Christian Kuhse Buchholz Digital Eine Entscheidung für die Zukunft Neues Ausbaugebiet Steinbeck II Erweitertes TV-Angebot Stadtwerke Buchholz Energiewende in aller Munde wie funktioniert der Strommarkt? Neue Strompreise ab Neue Stromtankstellen Buchholz BUS Klimaschutz ernst genommen Verstärkung der Busflotte Bad Buchholz Baden in Licht und Musik Voll am Rotieren: AquaCycling Meldungen, Informationen 23 Preisrätsel, Kundenservice Inhalt +Punkt Dezember

4 Buchholz Digital Buchholz Digital: Eine Entscheidung für die Zukunft Nichts ist schneller als Licht! Schon Albert Einstein wusste: Nichts ist schneller als Licht! Daher besitzen Internetverbindungen per Lichtwellenleiter oder Glasfaser theoretisch unbegrenzte Bandbreiten. So gilt die Glasfasertechnologie als die beste Lösung für Breitbandverbindungen und wird in Zukunft immer wichtiger für den Anschluss an die digitale Welt. 4 +Punkt Dezember 2013

5 Breitband-Internet für die Welt von morgen Schon heute ist der Zugang zum schnellen Internet für viele Menschen von entscheidender Bedeutung. Ein leistungsfähiges Internet ermöglicht einen raschen Informations- und Wissensaustausch. Im modernen Wirtschaftsleben ist es oft schon unverzichtbar. In der jüngeren Vergangenheit haben sich die Datenraten pro Teilnehmer alle fünf Jahre verzehnfacht. Und der Trend zur Digitalisierung geht unaufhaltsam weiter. Dienste und Anwendungen, die mit großen Datenmengen einhergehen, gewinnen immer mehr an Bedeutung. Ein Beispiel ist etwa die Telemedizin, ein anderes hochwertige Videodienste. Tagtäglich werden heute 2,5 Trillionen Byte an Daten erstellt. 90 Prozent der weltweit vorhandenen Daten wurden dabei erst in den letzten zwei Jahren geschaffen. Die zunehmende Digitalisierung und der Wandel zu einer wissensbasierten Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft sind ohne leistungsfähige Breitbandinfrastruktur nicht möglich. Mögen andere die herkömmlichen Internetverbindungen noch ausreizen. Wir setzen von vornherein auf Glasfaserverbindungen. Und diesen Weg gehen wir konsequent bis zum Kunden, damit die Daten auch wirklich in Lichtgeschwindigkeit zu ihnen kommen können. Bis 2018 wollen wir 30 % aller Buchholzer anschließen Energieversorger sind erfahrene Netzbetreiber. Mit unserer langjährigen Erfahrung bauen wir nun weiter am Netz der Zukunft. In einem ersten Schritt haben wir uns jetzt vorgenommen, bis 2018 rund 30 % aller Buchholzer mit unserem zukunftssicheren Internet zu versorgen. +Punkt Dezember

6 Buchholz Digital Steinbeck die zweite Steinbeck II kommt ans Glasfasernetz Jetzt 790 sparen! Kostenloser Hausanschluss bis Ausbaugebiet Diese Steinbecker Straßen sind dabei: Aladinweg Am Butterberg Am Hang An Boerns Soll Aschenputtelweg Bergpfad Boßdorfstraße Buenser Weg Däumlingweg Dibberser Mühlenweg (16, 18, 20, 22 nicht) Einhornstraße Feenring Freudenthal-Straße Friedrichstraße Froschkönigweg Gänselieselweg Geißleinweg Goldeselweg Gorch-Fock-Straße Hamburger Straße Hermann-Stöhr-Straße Hittfelder Kirchweg Hopfenberg Im Waldfrieden Klaus-Groth-Straße Märchenstraße Mittelstraße Prinzenweg Riesenweg Rotkäppchenweg Rübezahlweg Sandberg Schneewittchenweg Steinbecker Mühlenweg (nur gerade Hausnummern) Steinbecker Straße ab 44, 46, 48, 50, 52 94a Sterntalerweg Theodor- Storm-Weg Tulpenweg Uhlenberg Uhlengrund Wacholderweg Zwergenweg 100 MBit/s Zone 6 +Punkt Dezember 2013

7 Der Startschuss für die Planung und Akquisition des Ausbaugebietes Steinbeck II ist gefallen. Neben dem neuen Pay-TV-Angebot hat Buchholz Digital den Leitungsumfang des Glasfaseranschlusses für alle Kunden von 50 Mbit/s auf 100 Mbit/s erweitert. Ein einziger Anschluss für Telefon, Internet und Fernsehen mit einer Leitungstechnik, die keine Grenzen kennt. Dieses leistungsfähige Netz ermöglicht künftig modernste Kommunikationslösungen mit Übertragungsraten von 100 Mbit/s im Up- und Downstream. Neue Multimedia-Welten Für die Anwohner eröffnen sich vollkommen neue Multi media-welten mit unglaublichen Surfgeschwindigkeiten. Online-Videotheken mit Videoon-Demand können optimal genutzt werden, Urlaubsfotos oder selbst erstellte Filme können blitzschnell ins Netz gestellt werden und Telefonieren in bester Sprachqualität ist selbstverständlich. Und das Beste daran: Alles ist gleichzeitig möglich! Voraussetzung für den Startschuss Da der Ausbau des Glasfasernetzes für die Stadtwerke Buchholz mit hohen Investitionssummen verbunden ist, ist die Voraussetzung für diese Inves tition, dass sich ein Großteil der betroffenen Haushalte im Gebiet Steinbeck II bis zum für eines der von Buchholz Digital angebotenen Produkte entscheidet. Sofern die für die Durchführung erforderliche Mindestanschlussquote in Steinbeck II erreicht wird, können die Anschlussarbeiten im April 2014 beginnen. Spätestens nach 12 bis 15 Monaten versorgen wir Sie dann auch in Steinbeck II mit superschnellem Internet, Digital-TV und kristallklarer Telefonie. Infoveranstaltungen Damit sich alle betroffenen Anwohner umfassend über Buchholz Digital informieren können, werden im Januar 2014 mehrere Informationsveranstaltungen abgehalten. Die betroffenen Haushalte werden rechtzeitig hierüber informiert. Buchholz Digital erläutert dann vor Ort das Vorhaben, steht für Fragen zur Verfügung und wird allen Interessierten umfangreiches Informationsmaterial aushändigen. Dabei sein und sparen Kunden, die sich innerhalb des Aktionszeitraums bis zum für einen Glasfaseranschluss entscheiden, erhalten den Hausanschluss völlig kostenfrei. Danach richten sich die Kosten für einen Hausanschluss nach den Gegebenheiten, die vor Ort anzutreffen sind. Als Anhaltspunkt gilt hierbei: Für Hausanschlusslängen bis 30 Meter betragen die Kosten 790 Euro, ab dem 31. Meter zusätzlich 35 Euro pro Meter. Der Hausanschluss kann auch durch Eigenleistung erstellt werden. Für detaillierte Informationen und für die Zusendung von Unterlagen und Verträgen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung: Tel / Unsere Produkte Hochauflösendes Fernsehen in High Density (HDTV), Video-on-Demand, Surfgeschwindigkeiten mit stabilen 100 MBit/s und modernste Sprachtelefonie mit Buchholz Digital erleben Sie eine neue Welt der Multimedia-Anwendungen. Wählen Sie unter unseren vier Produktpaketen dasjenige aus, das Ihren Anforderungen entspricht, und sichern Sie sich damit den Anschluss an eine Zukunft ohne Leistungsgrenzen. Zusätzlich zu den Produktpaketen können Sie zudem noch zahlreiche TV- Pakete dazubuchen. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf den folgenden Seiten und im Internet. Premiumpaket Die gesamte digitale Welt in einem Paket! Telefon + Internet + TV 59,90 /Monat Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate Kombipakete Für jeden das Richtige dabei! Kombipaket 1: Telefon + Internet Kombipaket 2: Telefon + TV Kombipaket 3: Internet + TV je 49,90 /Monat Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate Bandbreiten im Vergleich Buchholz Digital Glasfasernetz DSL Down und Up: 100 MBit/s (stabil) Down: 0,4 16 MBit/s (schwankend) Up: 0,4 1,2 MBit/s (schwankend) +Punkt Dezember

8 Buchholz Digital Ungeahnte Vielfalt Das neue TV-Angebot von Buchholz Digital Neue Programmpakete seit Rechtzeitig zur dunklen und kalten Jahreszeit erweitert Buchholz Digital TV sein Programmangebot. Allen Buchholz Digital Kunden, die ein TV-Kombipaket oder ein Premiumpaket abgeschlossen haben, stehen seit Anfang Dezember 2013 TV- und Radioprogramme in nie gekannter Auswahl zur Verfügung. Ob Family- Pakete, Sport oder fremdsprachige Sender für jeden Geschmack gibt es passende Programmangebote. Das meiste davon im hochaufgelösten HD- Format, das mit noch mehr Schärfe, Brillanz und Detailgenauigkeit gerade auf modernen, großformatigen Flachbildschirmen für ein unvergleichliches TV-Erlebnis sorgt. Wer sich gegen Langeweile und Einheits-TV entscheidet, kann einfach die gewünschten Programmpakete dazubuchen. Unter gibt es eine Übersicht über die einzelnen Pakete. Kunden, die bislang noch kein TV-Paket von Buchholz Digital abonniert haben, müssten ein TV-Paket dazubuchen, um auch die zusätzlichen neuen Programme abonnieren zu können. Natürlich bleiben alle unverschlüsselten Sender (Free- TV) auch weiterhin ohne Zusatz kosten für Buchholz Digital Kunden frei empfangbar. So einfach können Sie die Angebote von Buchholz Digital nutzen: Um die Buchholz Digital TV-Pakete empfangen zu können, benötigen Sie einen Buchholz Digital Glasfaseran- schluss und ein Buchholz Digital Kombipaket mit TV bzw. das Buchholz Digital Premiumpaket. Der Empfang von hochauflösendem Fernsehen (HDTV) im Free TV und der Empfang der Buchholz Digital Pay-TV- Pakete ist nur digital über DVB-C (Digital Video Broadcasting Cable) möglich. Dafür benötigen Sie entweder ein Fernsehgerät mit integriertem DVB-C-Empfangsteil oder einen externen DVB-C-Receiver. Weitere Informationen über Buchholz Digital TV, Senderlisten und technische Voraussetzungen können Sie telefonisch unter / anfordern oder auf abrufen. 8 +Punkt Dezember 2013

9 Im Zuge der Anfang Dezember erfolgten Programmerweiterung hat es zeitgleich technische Änderungen gegeben. Was müssen Buchholz Digital Kunden beachten? Nutzen Sie bisher ein analoges TV-Signal bzw. das TV-Signal DVB-C? Wegen der Verschiebung der einzelnen Programmplätze müssen Sie nur einen Sendersuchlauf durchführen. Haben Sie bisher das TV-Signal DVB-S genutzt? Das bisher eingespeiste DVB-S-Signal wurde zum abgeschaltet. Prüfen Sie bitte, ob Ihr Fernsehgerät über ein internes DVB-C-Empfangsteil verfügt. Sollte dies nicht der Fall sein, benötigen Sie einen DVB-C-Receiver. Wir unterstützen Sie gern bei der Umstellung und sorgen dafür, dass sie für Sie mit so wenig Unannehmlichkeiten wie möglich verbunden ist. Nutzen Sie den Pay-TV-Sender Sky? Wenn Sie Sky über DVB-C nutzen, müssen Sie im Sky-Receiver nur einen Sendersuchlauf durchführen. Nutzen Sie Sky über DVB-S, so müssen Sie den Austausch ihres Receivers bei Sky beantragen. Nutzen Sie das Programmpaket von HD+? Die Nutzung von HD+ ist künftig nicht mehr möglich. Stattdessen gibt es neue Zusatzpakete. Den Tausch der SmartCard übernehmen wir gern! +Punkt Dezember

10 Stadtwerke Buchholz Energiewende in aller Munde Aber wie funktioniert der Strommarkt eigentlich? Der Klimaschutz sowie ein ressourcenschonender Umgang mit Energie sind bedeutsame Anliegen für unsere Zukunft. Die Energiewende in Deutschland hat wichtige Impulse gesetzt, aber auch zu höheren staatlichen Abgaben und damit einem Anstieg Ihrer Strompreise geführt. Viele Fragen bei der Neugestaltung des Energiemarktes sind noch ungelöst. Aber wie funktioniert der Strommarkt eigentlich? Dies möchten wir Ihnen mit dem folgenden Beitrag zeigen. 10 +Punkt Dezember 2013

11 Wie funktioniert unsere Stromversorgung? Das grundsätzliche Prinzip unserer Elektrizitätsversorgung über das flächendeckende Stromnetz kann man mit einem großen See vergleichen, in den von vielen Orten Wasser (Strom) eingespeist und dem an noch mehr Stellen Wasser (Strom) entnommen wird. Die wichtigste Regel ist, dass der Wasserpegel (die Stromfrequenz) immer gleich hoch sein muss. Für das Stromnetz bedeutet dies, dass immer genauso viel Strom aus dem Netz entnommen werden muss, wie zugeführt wird, und umgekehrt. Treten Schwankungen im Stromnetz auf, kann es zu Schäden an den angeschlossenen Endgeräten und schlimmstenfalls zum Blackout kommen. Da eingespeister Strom technisch immer gleich ist, ist die Energie nach der Einspeisung ins Netz nicht mehr physikalisch zu unterscheiden oder zu trennen. Es ist also physikalisch nicht möglich zu sagen, welcher Strom bei einem Kunden ankommt wohl aber, welches Kraftwerk wann wie viel Strom eingespeist hat. Dieses wird durch testierte Herkunftsnachweise belegt. Wer sorgt für die Stabilität des Stromnetzes? In Europa gibt es ein Strom-Verbundnetz, über das alle Länder miteinander verbunden sind. Es wird jedoch nicht von einer zentralen Stelle aus überwacht, sondern ist in Untereinheiten aufgeteilt. So gibt es in Deutschland vier Regelzonen, in der jeweils ein Übertragungsnetzbetreiber die Verantwortung für das Gleichgewicht von Ein- und Ausspeisungen ins Stromnetz und somit die Netzfrequenz übernimmt. Fällt also in Frankreich ein Kraftwerk aus, macht sich das trotz der europaweiten Verbundenheit zunächst einmal nicht in Niedersachsen bemerkbar, weil die Regelzone in Frankreich diesen Ausfall innerhalb ihres Übertragungsnetzes wahrscheinlich selbst ausgleichen kann. Jede Regelzone regelt die Frequenz also erst einmal für sich wenn es für eine zu viel wird, helfen die anderen aus. Es gilt: Je größer der Netzverbund, desto besser können Schwankungen ausgeglichen werden. Um die Frequenz des Stromnetzes stabil bei 50 Hertz zu halten, haben die Mitarbeiter der Übertragungsnetzbetreiber in den Netzleitstellen, in denen alle Informationen und Schaltungen zusammenlaufen, verschiedene Regelungsmöglichkeiten. Sie können: Kraftwerke anweisen, mehr Strom zu produzieren Kraftwerke anweisen, weniger Strom zu produzieren, und sie notfalls vom Netz nehmen Stromkunden auffordern, mehr Strom zu verbrauchen Stromkunden notfalls vom Netz nehmen, um den Verbrauch zu senken Wie wird festgelegt, wer wann wie viel Strom produziert und verbraucht? In Deutschland gibt es rund Stromversorger, die bei Kraftwerken Strom einkaufen und ihn dann an Privathaushalte und Firmen weiterverkaufen. Für jede Viertelstunde des Tages erstellen diese Stromversorger eine Prognose, wie viel Strom sie für ihre Abnehmer brauchen. Diesen Strom kaufen sie oftmals schon Monate im Voraus zu einem bestimmten Preis an der Terminmarktbörse in Leipzig, bei anderen Händlern oder auch direkt bei den Kraftwerken. Am Tag vorher können sie zudem im Kurzfristhandel an der Spotbörse in Paris noch zusätzliche Strommengen einkaufen. Nach den Lieferverträgen sind die Stromversorger dafür verantwortlich, dass genauso viel Strom ins Netz eingespeist wird, wie ihre Verbraucher entnehmen. Es gilt: Je größer die Zahl der Kunden, desto einfacher die Prognose. Was passiert, wenn zu wenig oder zu viel Strom ins Netz eingespeist oder daraus entnommen wird? Verschätzt sich ein Stromversorger bei der Prognose seines benötigten +Punkt Dezember

12 Stadtwerke Buchholz Stroms, weil seine Kunden entweder mehr oder weniger Strom verbrauchen als erwartet, greifen die Übertragungsnetzbetreiber ein, um die Frequenz von 50 Hertz im Stromnetz sicherzustellen. Für diesen Fall hat sich der Übertragungsnetzbetreiber die Produktion einer bestimmten Menge sogenannter Regelenergie gesichert. In Deutschland werden insgesamt Megawatt positiver Regelleistung (zusätzliche Leistung für den Engpass) und Megawatt negativer Regelleistung (Senkung der Produktion bzw. künstliche Erhöhung des Verbrauchs) vorgehalten sie steht auch zur Verfügung, wenn es zu Kraftwerksausfällen kommt. Regelleistung können jedoch nur solche Kraftwerke zur Verfügung stellen, die besonders schnell hochund runtergefahren werden können deswegen ist sie häufig um einiges teurer als der reguläre Strom. Derjenige Versorger, der für den Verbrauch seiner Kunden zu wenig oder zu viel Strom eingekauft hat, muss dem Übertragungsnetzbetreiber die Ausgleichsenergie bezahlen, mit der dieser den Engpass vermieden hat. Deswegen gilt: Je besser man prognostiziert, wie viel Strom die Kunden brauchen, desto risikoärmer ist das Geschäft mit dem Strom, weil man wenig Ausgleichsenergie bezahlen muss. Wie kann man am Strommarkt spekulieren und wann kommt es zu Minuspreisen? Wer als Versorger am Strommarkt gut prognostiziert, der nimmt weniger Risiko in Kauf, dem entgeht aber auch möglicherweise ein Gewinn. Ist nämlich zu viel Strom im Netz, ist der Netzbetreiber froh, wenn er den Strom bei einem anderen Stromversorger los wird, der seinen Bedarf zuvor als geringer prognostiziert hatte. Dieser Stromversorger, der eigentlich zu wenig Strom eingekauft hat, bekommt den überschüssigen Strom dann eventuell sogar zum Minuspreis, das heißt, er bekommt für dessen Abnahme Geld ausgezahlt. Eine weitere Möglichkeit, wie es zu negativen Strompreisen kommen kann, besteht beim Handel des Stroms an der Börse, wo Angebot und Nachfrage den Preis bestimmen. Wird hier, 12 +Punkt Dezember 2013

13 So funktioniert der Strommarkt kaufen Kraftwerksleistung kaufen Stromversorger, z. B. Stadtwerke kaufen und handeln lange im Voraus Erdleitung, Verteilnetz verkaufen Konventionelle Kraftwerke EPEX Spotmarkt Börse Paris EEX Leipzig Terminmarktbörse Endverbraucher Kohle Gas Atomkraft Erneuerbare Energien kaufen Regelleistung kaufen EEG-Strom speisen ein Windkraft Solar Biogas speisen ein, Vergütung nach EEG Vier deutsche Übertragungsnetzbetreiber Übertragungsnetz Sonderkunden, Großindustrie zum Beispiel am Wochenende, wenn der Verbrauch gering ist und gerade besonders viel Wind- und Solarstrom zur Verfügung stehen, weniger Strom nachgefragt, dann kann dessen Preis ins Minus fallen, da niemand diesen Strom haben möchte. Unter welchen Umständen kann die Netzstabilität gefährdet sein? Wenn die Prognosen der Stromversorger so unzutreffend sind, dass viel zu wenig oder viel zu viel Strom ins Netz eingespeist wird, dann müssen die Netzbetreiber auf sehr viel Regelleistung zurückgreifen. Diese ist jedoch begrenzt, weil nur bestimmte Kraftwerke dafür eingesetzt werden können. Notfalls muss dann auf Regelleistung aus dem Ausland zurückgegriffen werden wie zum Beispiel im Februar 2012, als Regelenergie aus Österreich bezogen werden musste. Das lag nicht daran, dass es in Deutschland nicht genügend Kraftwerksleistung gegeben hätte die Kraftwerke lieferten diese nur nicht, weil sich die Stromversorger in ihren Prognosen zu stark nach unten verschätzt hatten. Wie beeinflussen die erneuerbaren Energien das Stromnetz und den Strommarkt? Die erneuerbaren Energien, also vor allem Wind-, Solar- und Biogasstrom, haben einen gesetzlich geregelten Einspeisevorrang in das Stromnetz. Den Übertragungsnetzbetreibern fällt die Aufgabe zu, diesen Strom an der Strombörse zu vermarkten. Dafür, und um die Netzstabilität zu garantieren, ist es für sie sehr wichtig, den Ökostromanteil möglichst genau zu prognostizieren. Gelingt dies nicht oder liegen Angebot und Nachfrage einfach zu weit auseinander, besteht die Gefahr, die Netze zu überlasten. Häufig werden deshalb Windkraftanlagen in Zeiten geringer Stromnachfrage und starken Windes vom Netz genommen. Seit dem 1. Januar 2012 können die Betreiber einer Anlage zur regenerativen Stromerzeugung sich auch dafür entscheiden, ihre Energie selbst zu vermarkten. So erhalten sie die Möglichkeit, ihren Strom dann einzuspeisen, wenn gerade eine große Nachfrage besteht und der Strompreis an der Börse besonders hoch ist. Als Anreiz erhalten sie dafür eine zusätzliche Prämie. +Punkt Dezember

14 Stadtwerke Buchholz Anpassung der Strompreise zum Über 50 % des Strompreises machen staatlich veranlasste Steuern und Umlagen aus. Sie werden jährlich neu ermittelt, vom Energieversorger eingezogen und an die entsprechenden Stellen abgeführt. Allein der Umlagebetrag nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erhöht sich um fast 20 %. Zusätzlich wurde eine weitere Umlage neu festgelegt, die Umlage für abschaltbare Lasten gemäß 18 AbLaV (Verordnung über Vereinbarung zu abschaltbaren Lasten). Die abschaltbaren Lasten sollen zur Aufrechterhaltung der Netz- und Systemsicherheit genutzt werden. Die damit verbundenen Kosten werden in Form der neuen Umlage gedeckt, die erstmals ab erhoben wird. Ab dem steigen die Steuern und Umlagen um insgesamt 0,787 Cent / kwh (netto), die wir entsprechend an unsere Kunden weitergeben. Erfreulicherweise können wir durch Weitergabe sinkender Beschaffungs- und Netznutzungskosten diese Mehrbelastung für Sie aber um rund 50 % reduzieren. Im Ergebnis erhöhen wir unsere Arbeitspreise für die Stromlieferung zum um 0,389 Cent/kWh (netto) bzw. 0,463 Cent/kWh (brutto). Die Grund- bzw. Verrechnungspreise bleiben von dieser Veränderung unberührt und werden nicht angepasst. Für einen durchschnittlichen Haushalt mit kwh führt dies zu einer Mehrbelastung von 1,35 Euro (brutto) pro Monat. Eine Anpassung Ihres monatlichen Abschlagsbetrags ist daher nicht erforderlich. Zusammensetzung des Strompreises Umsatzsteuer Umsatzsteuer Stromsteuer 7 % 16 % 27 % Energie Stromsteuer 7 % 16 % 25 % Energie Konzessionsabgabe 6 % Offshoreumlage 1 % KWK-G 1 % 19 Nev 0,3 % 18 AbLAV 0,03 % Konzessionsabgabe Offshoreumlage 1 % KWK-G 0,5 % 19 NEV 1 % EEG 6 % 19 % 22 % Netznutzung EEG 22 % 22 % Netznutzung Arbeitspreis* 25,30 Cent/kWh Grundpreis* 91,30 Gesamtverbrauch kwh Summe in Euro, 2013* 976,78 * Bruttopreis 2013 Vertrieb + Energie 264,62 Netzentgelte 219,45 19 NEV 11,52 EEG 184,70 KWK-G 4,41 Konzessionsabgabe 55,65 Stromsteuer 71,75 Umsatzsteuer 155,96 Offshoreumlage 8,75 Arbeitspreis* 25,76 Cent/kWh Grundpreis* 91,30 Gesamtverbrauch kwh Summe in Euro, 2014* 992,90 * Bruttopreis 2014 Vertrieb + Energie 252,35 Netzentgelte 217,70 19 NEV 3,22 EEG 218,40 KWK-G 6,23 18 AbLAV 0,32 Konzessionsabgabe 55,65 Stromsteuer 71,75 Umsatzsteuer 158,53 Offshoreumlage 8,75 grün = sinkende Preise rot = steigende Preise 14 +Punkt Dezember 2013

15 Privatkunden Alle Preise sind Bruttopreise. Gültig ab Arbeitspreis Grundpreis Buchholz-Strom Basis (Grund- und Ersatzversorgung) 27,12 Cent/kWh 54,86 EUR/Jahr Diesen Tarif erhalten Sie automatisch, sofern Sie keine andere Vereinbarung mit uns treffen. Buchholz-Strom Basis Zweitarif (Grund- und Ersatzversorgung) Von 6.00 bis Uhr (Hochtarifzeit, HT) 28,01 Cent/kWh 69,46 EUR/Jahr Von bis 6.00 Uhr (Niedrigtarifzeit, NT) 20,87 Cent/kWh Dieser Tarif kann nach Absprache mit den Stadtwerken und Einbau eines Doppeltarifzählers angewendet werden. Buchholz-Strom-Spezial Privat 25,76 Cent/kWh 91,30 EUR/Jahr Lohnt sich ab kwh Jahresverbrauch. In der Regel für alle Familien und gut elektrifizierte Single- und Paarhaushalte. Eine Sondervereinbarung ist erforderlich. Buchholz-Strom Online 25,49 Cent/kWh 54,86 EUR/Jahr Abschluss nur über das Online Service Portal im Internet. Voraussetzungen: Erteilung einer Einzugsermächtigung, Zählerstandsübermittlung online. Buchholz-Strom-Spezial Nachtspeicherheizung Von 6.00 bis Uhr (Hochtarifzeit, HT) 26,1 1 Cent/kWh 65,89 EUR/Jahr Von bis 6.00 Uhr (Niedrigtarifzeit, NT) 19,42 Cent/kWh Spezialvertrag für Haushalte mit E-Speicherheizung/Nachtspeicherheizung. Eine Sondervereinbarung ist erforderlich. Buchholz-Strom-Spezial Elektrische Wärme Von 6.00 bis Uhr (Hochtarifzeit, HT) 22,79 Cent/kWh 65,89 EUR/Jahr Von bis 6.00 Uhr (Niedrigtarifzeit, NT) 19,42 Cent/kWh Spezialvertrag für die Besitzer von Wärmepumpen zur Raumheizung. Eine Sondervereinbarung ist erforderlich. Buchholz NaturWatt-Strom 27,12 Cent/kWh 78,86 EUR/Jahr Buchholz NaturWatt-Strom ist eines der günstigsten Grünstromangebote in Norddeutschland und liegt preislich auf einer Ebene mit dem Tarif Buchholz-Strom Basis. Lediglich der Grundpreis liegt im Monat um 2,- Euro höher dafür steigen Sie auf Strom um, der zu 100 % aus erneuerbaren Energien stammt. Das Angebot Buchholz NaturWatt-Strom ist nach strengen Richtlinien des TÜV zertifiziert: TÜV NORD CERT Standard Geprüfter Ökostrom A75-S Eine Sondervereinbarung ist erforderlich. Geschäftskunden Alle Preise sind Bruttopreise. Gültig ab Arbeitspreis Grundpreis Buchholz-Strom-Spezial Gewerbe 25,65 Cent/kWh 102,01 EUR/Jahr Für Landwirtschaft und Gewerbe. Ab kwh Jahresverbrauch. Buchholz-Strom-Spezial Gewerbe Zweitarif Von 6.00 bis Uhr (Hochtarifzeit, HT) 27,71 Cent/kWh 109,77 EUR/Jahr Von bis 6.00 Uhr (Niedrigtarifzeit, NT) 20,78 Cent/kWh Dieser Tarif kann nach Absprache mit den Stadtwerken und Einbau eines Doppeltarifzählers angewendet werden. Ergänzende Hinweise Zur Abrechnung wird der jeweilige Nettobetrag herangezogen und zusätzlich die gesetzlich festgelegte Umsatzsteuer berechnet. Alle Preise sind gerundete Werte und beinhalten den Umsatzsteuersatz, z. Z. 19 %. In den Strompreisen ist die Stromsteuer in Höhe von 2,05 Cent/kWh enthalten. +Punkt Dezember

16 Stadtwerke Buchholz Neue Stromtankstellen für E-Bikes und E-Autos Unter der Dachmarke Stadtklima Buchholz haben sich die Stadtwerke Buchholz und die Stadt Buchholz bereits vor knapp drei Jahren entschlossen, einen Beitrag zur Reduzierung von CO2 zu leisten. Als aktiver Förderer des Klima- und Umweltschutzes unterstützen die Stadtwerke Buchholz deshalb schon seit einigen Jahren die Elektromobilität und richten zusätzlich zu den beiden bereits vorhandenen E-Ladesäulen gleich zwei neue Stromtankstellen ein. Foto: Blueterra Wind Media GmbH Auf dem Parkplatz direkt vor der Einfahrt zum Rathaus wird Anfang des nächsten Jahres eine neue Tankstelle für Elektrofahrzeuge eingerichtet, die dem neuesten Stand der Technik entspricht und kürzestmögliche Ladezeiten verspricht. Die computergesteuerte Ladesäule verfügt über je zwei Starkstromanschlüsse mit 230 V/400 V bis 63 A. Mit den zwei parallelen Lademöglichkeiten können die Fahrzeugbatterien in weniger als 20 Minuten zu 80 % aufgeladen werden. Eine vollständige Aufladung zu 100 % dauert ca. 7 Stunden. Der Kunde zahlt ausschließlich die von ihm geladenen Stromeinheiten. Zum Jahreswechsel richten die Stadtwerke Buchholz die erste Tankstelle für E-Fahrräder ein. Standort ist Ecke Adolfstraße/Breite Straße. An der hochmodernen Ladesäule können bis zu 4 Pedelecs gleichzeitig aufgeladen werden. Für den Ladevorgang muss lediglich eine Ladebox aufgeschlossen werden. Die Schlüssel für dieses Schließsystem sind gleich gegenüber der Ladesäule in der HVV-Servicestelle des Buchholz Busses erhältlich. Weitere Informationen und Preisangaben erhalten Sie im Internet unter Tankstellen für E-Autos Famila-Markt, Gewerbegebiet I Nordring 4, Buchholz i. d. N. Park-and-ride-Anlage Parkhaus Süd Rütgersstraße, Buchholz i. d. N. neu: Rathausplatz, Buchholz i. d. N. Tankstelle für E-Bikes 4 neu: Ecke Adolfstraße/Breite Straße, Buchholz i. d. N Punkt Dezember 2013

17 Buchholz Bus Verstärkung der Busflotte Die Buchholz Busse erfreuen sich großer Beliebtheit und werden gerade in den Morgenstunden sehr stark frequentiert. Dieses hohe Fahrgastaufkommen führte dazu, dass es bei bestimmten Abfahrtszeiten und Linien zu Engpässen kam und die Busse sehr voll waren. Besonders die Linie 4102 entlang der Bremer Straße ist morgens sehr gut ausgelastet. Um die morgendliche Fahrt für unsere Fahrgäste so angenehm wie möglich zu machen, fährt auf dieser Linie nun seit einiger Zeit um 7.15 Uhr und um 7.45 Uhr ein zusätzlicher Bus vom Treffpunkt ab. Doch trotz dieses Verstärkerbusses ist die Linie 4102 nach wie vor sehr stark ausgelastet, sodass es auch bei zwei gleichzeitig abfahrenden Bussen immer noch zu Kapazitätsengpässen kommt, erklärt Michael Volk, Leiter der Verkehrsbetriebe. Ebensolche Engpässe gibt es morgens um 7.00 Uhr bei der Linie 4103 von Holm-Seppensen in Richtung Innenstadt. Aus diesem Grund wird nun seit Kurzem ein weiterer Bus eingesetzt, der um 7.00 Uhr in Holm-Seppensen (Süd) seine Fahrt aufnimmt und den regulären Bus entlastet. Vom Treffpunkt fährt dieser Bus dann weiter auf der Linie 4102 bis zur Haltestelle Am Kattenberge, womit nun um 7.15 Uhr gleich drei Busse hintereinander Richtung Am Kattenberge starten. Klimaschutz ernst genommen Manchmal trügt der erste Anschein. Im Vergleich fossiler Energieträger hat Erdgas eine wesentlich günstigere CO 2 -Bilanz als Öl. Dies lässt vermuten, dass unsere Erdgasbusse besonders umweltfreundlich seien. Doch die Praxis sowie die technologische Entwicklung haben uns für den Busverkehr anderes gelehrt. Der Verbrauch und damit der CO 2 -Ausstoß unserer erdgasbetriebenen Busse liegt tatsächlich deutlich höher als jener von modernen hocheffizienten Dieselbussen. Und neue praxistaugliche Alternativen, die noch effizienter wären, stehen momentan noch Neuer HVV-Fahrplan nicht zur Verfügung. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, unsere Erdgasbusse im Frühjahr 2015 gegen hochmoderne klimaschonendere Dieselbusse auszutauschen. Doch nicht nur die Umwelt und das Stadtklima profitieren von den neuen Bussen, auch die Fahrgäste können sich freuen: Durch eine neue Bestuhlung wird der vordere Durchgang verbreitert, sodass die Passagiere schneller nach hinten durchgehen können und im Gang mehr Platz für Rollatoren ist. Bequeme Sitze, Fahrkomfort und ein ansprechendes Design wird es natürlich auch in den neuen Bussen geben. Ab 15. Dezember 2013 ist der neue HVV- Fahrplan in Kraft. Das Fahrplanbuch für den Großbereich Hamburg ist für 3,20 E in der HVV-Servicestelle des Buchholz Busses sowie im Zeitschriftenhandel erhältlich. Alle aktuellen Informationen zu Ihrer Region finden Sie in der Regionalausgabe Landkreis Harburg, die Sie für 1,20 E bei uns erwerben können. Alternativ können Sie sich über das Internet unter hvv.de die aktuellen Fahrpläne auch selbst ausdrucken. +Punkt Dezember

18 Bad Buchholz Baden in Licht und musik Lichtwechsel im Bad Buchholz 18 +Punkt Dezember 2013

19 Auch in diesem Jahr wurden im Bad Buchholz umfangreiche Installations - und Modernisierungsarbeiten vorgenommen, sodass alle Badegäste mit Freude neue Energie tanken können. Entspannt im Badebecken liegen und sich einfach treiben lassen. Warmes Wasser, das den Körper sanft umspült. Leise Melodien, die sich im Raum verbreiten. Dazu erscheinen im Rhythmus der Klänge Farbwelten über und unter Wasser: Baden in Licht und Musik heißt das Programm, das die Gäste des Bad Buchholz jeden Samstag von Uhr bis Uhr erleben können. Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer, der das Projekt von Anfang an betreut hat, schwärmt: Das Baden in Licht und Musik ist etwas ganz Besonderes. Das Zusammenspiel von Wasser, Klängen und Farben regt Körper und Sinne gleichermaßen an. Es ist eine völlig andere Wahrnehmung energetisch und doch gleichzeitig beruhigend. Nach zwei Stunden im oder am Wasser ist man völlig entspannt. Einen besseren Start in einen erholsamen Sonntag gibt es nicht. Möglich wird das Entdecken dieser neuen Empfindungswelten durch eine Lichtanlage im und am Schwimmbecken. 16 LED-Scheinwerfer über und 18 LEDs unter Wasser sorgen für die richtige Beleuchtung. Die Platzierung der Lautsprecherboxen kurz oberhalb des Wassers sorgt dazu für einen einmaligen Sound, der wohl in keinem der Schwimmbäder in der norddeutschen Umgebung zu finden bzw. zu hören ist. Natürlich macht das Baden in Licht und Musik gerade in den Wintermonaten Spaß, in denen die Beleuchtung vor dem nachtschwarzen Außengelände besonders gut zur Geltung kommt. Schauen Sie deshalb am besten einmal an einem Samstagabend vorbei und testen Sie dieses Erlebnis, bevor die Tage wieder länger werden. Für diesen ganz besonderen Badegenuss fallen keine zusätzlichen Kosten an, Sie bezahlen lediglich den regulären Eintrittspreis. Besitzer einer Dauerkarte können das Bad ebenfalls kostenfrei besuchen. +Punkt Dezember

20 Bad Buchholz Voll am Rotieren AquaCycling das perfekte Ganzkörpertraining 20 +Punkt Dezember 2013

Strompreise Zahlen, Daten, Fakten

Strompreise Zahlen, Daten, Fakten Strompreise Zahlen, Daten, Fakten Inhalt 1. Wie funktioniert der Strommarkt?... 2 2. Wie setzt sich der Strompreis zusammen?... 3 3. Wie hat sich der Strompreis entwickelt?... 8 Seite 1 von 9 1. Wie funktioniert

Mehr

Energieeffizienz-Tag 24.05.2011. Versorgungsbetriebe Hann. Münden

Energieeffizienz-Tag 24.05.2011. Versorgungsbetriebe Hann. Münden Energieeffizienz-Tag 24.05.2011 Versorgungsbetriebe Hann. Münden Entwicklung der Strompreise in 08.02.2010 absehbarer Zeit wie teuer kann es werden? Agenda Entwicklung der Strompreise in absehbarer Zeit

Mehr

ALLGEMEINE PREISE DER GRUNDVERSORGUNG MIT STROM

ALLGEMEINE PREISE DER GRUNDVERSORGUNG MIT STROM ist t Vielfalt eschäf G r e s n u ALLGEMEINE PREISE DER GRUNDVERSORGUNG MIT STROM STROM P R I V A T Preisstand: 01.01.2014 für die Versorgung im Niederspannungsnetz der Stadtwerke Bad Säckingen Strompreise

Mehr

enercity Strom Allgemeine Preise

enercity Strom Allgemeine Preise enercity Strom Allgemeine Preise Preise gültig ab 01.01.2014 Die Stadtwerke Hannover AG im Folgenden enercity genannt bietet die Versorgung in Niederspannung zu folgenden Allgemeinen Preisen an: Die Versorgung

Mehr

EUR 120, Die Energie für hier! Vorteilsbonus. bis zu. Wechseln lohnt sich. Für Sie. Und für die Region.

EUR 120, Die Energie für hier! Vorteilsbonus. bis zu. Wechseln lohnt sich. Für Sie. Und für die Region. Wechseln lohnt sich. Für Sie. Und für die Region. Vorteilsbonus bis zu EUR 120, Gültig für alle Kunden, die bisher keinen Strom von den Stadtwerken bezogen haben. Die Energie für hier! stromwechsel.stadtwerke-schorndorf.de

Mehr

Fragen und Antworten rund um. den Strompreis.

Fragen und Antworten rund um. den Strompreis. Fragen und Antworten rund um den Strompreis. 0bb0on 1 us! We fos auf Mehr Inite 9 Se Kraftwerksauslastungen, die Bewegungen an der Strombörse Warum ändert sich mein Strompreis? Wir möchten Ihnen zuverlässige

Mehr

Energie, die in Ihr Leben passt. Alles drin, damit Ihnen nichts fehlt. Ihre Vertragsunterlagen. Strom für Privatkunden F000002657

Energie, die in Ihr Leben passt. Alles drin, damit Ihnen nichts fehlt. Ihre Vertragsunterlagen. Strom für Privatkunden F000002657 F000002657 Vattenfall Europe Sales GmbH Überseering 12 22297 Hamburg T 01801 267 267* (Mo bis Fr 7 19 Uhr) F 030 267 1194 1410 Alles drin, damit Ihnen nichts fehlt strom.berlin@vattenfall.de www.vattenfall.de

Mehr

Allgemeine Preise. für die Grund- und Ersatzversorgung mit elektrischer Energie (Allgemeine Strompreise)

Allgemeine Preise. für die Grund- und Ersatzversorgung mit elektrischer Energie (Allgemeine Strompreise) Allgemeine Preise für die Grund- und Ersatzversorgung mit elektrischer Energie (Allgemeine Strompreise) Gültig ab 1. Januar 2015 - 2 - Die Stadtwerke Flensburg GmbH stellt für die Grundversorgung von Haushaltskunden

Mehr

Unsere Energie für Ihre Geschäfte. Business Strom- und Gastarife von Mark-E.

Unsere Energie für Ihre Geschäfte. Business Strom- und Gastarife von Mark-E. Unsere Energie für Ihre Geschäfte. Business Strom- und Gastarife von Mark-E. Unser Business ist Ihre Energie. Mark-E. Ihr Energiepartner. Ob Büro, Ladenlokal, Handwerk oder Gewerbe: Die professionelle

Mehr

Preisverzeichnis. Stadtwerke Haan GmbH Leichlinger Straße 2 42781 Haan. Telefon: 02129 / 9354-0 02129 / 9354-40 Internet: www.stadtwerke-haan.

Preisverzeichnis. Stadtwerke Haan GmbH Leichlinger Straße 2 42781 Haan. Telefon: 02129 / 9354-0 02129 / 9354-40 Internet: www.stadtwerke-haan. Preisverzeichnis Stadtwerke Haan GmbH Leichlinger Straße 2 42781 Haan Telefon: 02129 / 9354-0 Fax: 02129 / 9354-40 Internet: www.stadtwerke-haan.de Stand: 01.01.2015 Beratung Für professionelle Tipps im

Mehr

Energie für Mühlheim 2015

Energie für Mühlheim 2015 Energie für Mühlheim 2015 Die Wahltarife Strom und Gas werden günstiger! Wir machen das. Ihre Stadtwerke mühl heim ammain So setzt sich unser Strom zusammen Gesamtmix der Stadtwerke Mühlheim 2013 Mühlheim

Mehr

Energie für Ihr Unternehmen. Alles drin, damit Ihnen nichts fehlt. Ihre Vertragsunterlagen. Strom für Gewerbekunden F000002656

Energie für Ihr Unternehmen. Alles drin, damit Ihnen nichts fehlt. Ihre Vertragsunterlagen. Strom für Gewerbekunden F000002656 F000002656 Vattenfall Europe Sales GmbH Geschäftsstelle Chausseestraße 23 10115 Berlin T 01801 267 267* F 030 267 11 94 14 10 Alles drin, damit Ihnen nichts fehlt Ihre Vertragsunterlagen stromkunden.berlin@vattenfall.de

Mehr

GRUND- UND ERSATZVERSORGUNG

GRUND- UND ERSATZVERSORGUNG GRUND- UND ERSATZVERSORGUNG für die Versorgung mit elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz im Grundversorgungsgebiet der envia Mitteldeutsche Energie AG. Gültig ab 01.05.2011 Die envia Mitteldeutsche

Mehr

Tarif: Allgemeiner Doppeltarif Drehstrom mit Lastschaltanlage Allgemeiner Doppeltarif gem. Messung

Tarif: Allgemeiner Doppeltarif Drehstrom mit Lastschaltanlage Allgemeiner Doppeltarif gem. Messung Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr 134,09 Grundpreis pro Monat 11,17 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde HT 29,70 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde NT 21,69 Verbrauchsunabhängiger

Mehr

Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen.

Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen. Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen. plusgas Jetzt wechseln und sparen. Bis zu 1.225 Euro 1 oder mehr. Klimaneutrale Energie beziehen plus nachhaltig die Umwelt schonen. VERBUND versorgt

Mehr

Klimaneutral heizen plus bares Geld sparen. 4 Monate Gratis-Gas 1 Gültig bis 30.11.

Klimaneutral heizen plus bares Geld sparen. 4 Monate Gratis-Gas 1 Gültig bis 30.11. Klimaneutral heizen plus bares Geld sparen. plusgas 4 Monate Gratis-Gas 1 Gültig bis 30.11. Mit klimaneutralem Gas heizen plus nachhaltig die Umwelt schonen. VERBUND versorgt Sie als erster Anbieter österreichweit

Mehr

Die Zukunft beginnt. Kundenzentrum Bahnhofstraße 11 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr

Die Zukunft beginnt. Kundenzentrum Bahnhofstraße 11 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr Allgemeine Hinweise: Alle angegebenen Preise einschließlich gesetzlicher Umsatzsteuer. Brutto-Preise sind kaufmännisch gerundet. Die aufgeführten Produkte und Preise bieten wir ausschließlich Privatkunden

Mehr

gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik

gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik Viel Spaß mit Effizienz. Fortschrittliche Mobilität, sportliches Fahren und Effizienz. Genießen Sie alle Annehmlichkeiten, die Sie von Audi kennen

Mehr

Klimaneutrale Energie beziehen plus bares Geld sparen.

Klimaneutrale Energie beziehen plus bares Geld sparen. Klimaneutrale Energie beziehen plus bares Geld sparen. plusgas Bis 30.11.2015 wechseln. 4 Monate Gratis-Gas 1 sichern! Klimaneutral Wärme erzeugen plus nachhaltig die Umwelt schonen. Mit plusgas dem klimaneutralen

Mehr

Der Strompreis Umlagen und Abgaben zur Finanzierung der Energiewende

Der Strompreis Umlagen und Abgaben zur Finanzierung der Energiewende Der Strompreis Umlagen und Abgaben zur Finanzierung der Energiewende Drei Jahre ist es her, seit Deutschland endgültig die Energiewende beschlossen hat. Heute stammen bereits 25,4 Prozent des Stromverbrauchs

Mehr

Informationen zu den Strompreisen

Informationen zu den Strompreisen Die Kosten für seinen monatlichen Stromverbrauch kennt wohl jeder. Aber nicht jeder weiß, wie sich der Strompreis überhaupt zusammensetzt. Für alle, die es genau wissen wollen, haben wir auf den folgenden

Mehr

enercity Gas Allgemeine Preise

enercity Gas Allgemeine Preise enercity Gas Allgemeine Preise Preise gültig ab 01.10.2012 Die Stadtwerke Hannover AG im Folgenden enercity genannt bietet die Versorgung in Niederdruck zu folgenden Allgemeinen Preisen an: Die Versorgung

Mehr

Energie für Mühlheim 2015

Energie für Mühlheim 2015 Folder_Grundversorgungstarife_2015_v1.2 05.11.14 12:38 Seite 1 Strom und Gas werden günstiger! Energie für Mühlheim 2015 Die Grundversorgungstarife Wir machen das. Ihre Stadtwerke mühl heim ammain Folder_Grundversorgungstarife_2015_v1.2

Mehr

Energiedaten: Ausgewählte Grafiken

Energiedaten: Ausgewählte Grafiken Energiedaten: Ausgewählte Grafiken Inhalt A. Energie- und Strompreise 1. Strompreise in Deutschland für Haushalte und Industrie 2. Strompreise im europäischen Vergleich Haushalte 3. Zusammensetzung der

Mehr

Die Ökostromanbieter Elektrizitätswerke Schönau, Greenpeace Energy und NATURSTROM

Die Ökostromanbieter Elektrizitätswerke Schönau, Greenpeace Energy und NATURSTROM So funktioniert das Ökostrom-Markt-Modell Die Ökostromanbieter Elektrizitätswerke Schönau, Greenpeace Energy und NATURSTROM AG schlagen das Ökostrom-Markt-Modell (ÖMM) als neue Form der Direktvermarktung

Mehr

Wählen Sie den Strom, der zu Ihnen passt.

Wählen Sie den Strom, der zu Ihnen passt. Wählen Sie den Strom, der zu Ihnen passt. SWU NaturStrom SWU SchwabenStrom 2 Was sind eigentlich Quicklinks? Immer gut versorgt: SWU Strom (Grundversorgung) @ www.swu.de 0000 Hinter diesen Zahlen verbergen

Mehr

// SAKnet Ihr GlASfASernetz Freude an GeschwindiGkeit, VernetzunG und unterhaltung!

// SAKnet Ihr GlASfASernetz Freude an GeschwindiGkeit, VernetzunG und unterhaltung! // SAKnet Ihr GlASfASernetz Freude an GeschwindiGkeit, VernetzunG und unterhaltung! // GlASfASerDoSe IM haus und nun? Abkürzung erklärung Mehrfamilienhaus BeP: durch SAK ausgeführt building entry point

Mehr

Glasfasertechnologie der Anschluss der Zukunft bis in die eigenen vier Wände. Die Technologie

Glasfasertechnologie der Anschluss der Zukunft bis in die eigenen vier Wände. Die Technologie Glasfasertechnologie der Anschluss der Zukunft bis in die eigenen vier Wände Die Technologie Inhalt Der Geschwindigkeitstest 1 Heutige Technologien im Vergleich 2 Glasfaser Die Infrastruktur der Zukunft

Mehr

Das Verbraucherportal Verivox legt eine strengere Definition zu Grunde und rät dazu, bei der Wahl eines Ökostrom-Tarifs auf zwei Dinge zu achten:

Das Verbraucherportal Verivox legt eine strengere Definition zu Grunde und rät dazu, bei der Wahl eines Ökostrom-Tarifs auf zwei Dinge zu achten: Was ist Ökostrom? Laut dem Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) gibt es keine einheitliche Definition für Ökostrom. Der BEE spricht von Ökostrom, wenn mindestens 50 Prozent des erzeugten Stromaufkommens

Mehr

SmartMeter Der revolutionäre Stromzähler. für Gewerbekunden

SmartMeter Der revolutionäre Stromzähler. für Gewerbekunden SmartMeter Der revolutionäre Stromzähler für Gewerbekunden Unser Ziel: Verbrauchstransparenz SmartMeter Ihr Schlüssel zur Energieeffizienz Smart Metering nimmt eine Schlüsselrolle im effizienten Umgang

Mehr

Durchschnittliche Zusammensetzung des Strompreises 2011

Durchschnittliche Zusammensetzung des Strompreises 2011 Durchschnittliche Zusammensetzung des Strompreises 2011 Der Strompreis setzt sich aus einer Vielzahl unterschiedlicher Bestandteile zusammen. Diese lassen sich generell in von uns nicht beeinflussbare

Mehr

Jetzt wechseln und weitersagen. Es lohnt sich! Günstiger und 25 Empfehlungsprämie

Jetzt wechseln und weitersagen. Es lohnt sich! Günstiger und 25 Empfehlungsprämie Jetzt wechseln und weitersagen. Es lohnt sich! Günstiger und 25 Empfehlungsprämie für Sie! Jetzt vergleichen, wechseln und sparen Sind auch Sie noch in einem vergleichsweise teuren Grundversorgungstarif

Mehr

oekostrom green business gute energie für Ihr unternehmen

oekostrom green business gute energie für Ihr unternehmen oekostrom green business gute energie für Ihr unternehmen Informations- und Preisblatt Stand Juli 2015 oekostrom green business gute energie für ihr unternehmen Leistbare Energie: 6,99 cent/kwh netto (8,39

Mehr

Grüner Strom zum Tchibo Tarif Einfach. Fair. Zertifiziert.

Grüner Strom zum Tchibo Tarif Einfach. Fair. Zertifiziert. www.tchibo.de/tchibostrom, per Telefon oder einfach per Postkarte! Energie Grüner Strom zum Tchibo Tarif Einfach. Fair. Zertifiziert. Jetzt Angebot anfordern: Vertragsbedingungen Stromanbieter-Check 03/2011

Mehr

HellensteinStrom. Stadtwerke. Heidenheim. aus dem Hause der. Stadtwerke Heidenheim AG - Unternehmensgruppe

HellensteinStrom. Stadtwerke. Heidenheim. aus dem Hause der. Stadtwerke Heidenheim AG - Unternehmensgruppe aus dem Hause der AG - Aktiengesellschaft. Inhalt 3 öko 5 aqua 7 paket 9 2 Strom... ganz selbstverständlich Einfach, schnell und unkompliziert... Wir versorgen Sie sicher, zuverlässig, günstig und Haben

Mehr

Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen: Danke, Wasserkraft!

Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen: Danke, Wasserkraft! Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen: Danke, Wasserkraft! Nachhaltig gut für die Zukunft und Ihr Haushaltsbudget. H 2 Ö-Float 3 ist das perfekte Produkt für alle, die sich für aktuelle Preisentwicklungen

Mehr

SWM Stromangebote für Privatkunden. M / Strom

SWM Stromangebote für Privatkunden. M / Strom SWM Stromangebote für Privatkunden M / Strom Besser leben mit M / Strom Tag für Tag, rund um die Uhr versorgen die SWM ihre Kunden in München und Moosburg und auch bundesweit zuverlässig und sicher mit

Mehr

Mit unserem folgendem Special»Stromanbieterwechsel

Mit unserem folgendem Special»Stromanbieterwechsel stromaktuell No. 001 Juli 2007 Stromauskunft Stromanbieterwechsel leicht gemacht So finden Sie den besten Stromtarif und wechseln Ihren Stromanbieter Stromauskunft ist» umfassend» kostenlos» unabhängig»

Mehr

ERNEUERBARE ENERGIEN.

ERNEUERBARE ENERGIEN. WARMWASSER ERNEUERBARE ENERGIEN KLIMA RAUMHEIZUNG ERNEUERBARE ENERGIEN. INTELLIGENTE ENERGIEKONZEPTE FÜR DAS EFFIZIENZHAUS VON HEUTE. Karlheinz Reitze ENERGIEKONZEPT DER BUNDESREGIERUNG Erneuerbare Energien

Mehr

GLASFASER. Breit. Breiter. Breitband. Das neue Glasfaser-Netz für Rüsselsheim.

GLASFASER. Breit. Breiter. Breitband. Das neue Glasfaser-Netz für Rüsselsheim. Immer eine gute Lösung. GLASFASER Breit. Breiter. Breitband. Das neue Glasfaser-Netz für Rüsselsheim. Vorsprung durch Glasfaser: Rüsselsheim macht es vor Erleben Sie die Faszination moderner High-Speed-Kommunikation.

Mehr

Jetzt Preisvorteile nutzen

Jetzt Preisvorteile nutzen EVO Clever oder EVO Futura? Jetzt Preisvorteile nutzen Sichern Sie sich jetzt einen der neuen, günstigen Stromtarife mit Preisgarantie: EVO Clever oder EVO Futura für 100 CO 2 -neutralen Strom. Die neuen

Mehr

Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen. H 2 Ö-Gewerbe-Float.

Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen. H 2 Ö-Gewerbe-Float. Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen. H 2 Ö-Gewerbe-Float. Nachhaltig gut für die Zukunft und Ihr Unternehmen. H 2 Ö-Gewerbe-Float 3 ist das perfekte Produkt für alle, die sich für aktuelle Preisentwicklungen

Mehr

Strom für Gewerbekunden. heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen.

Strom für Gewerbekunden. heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen. Strom für Gewerbekunden heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen. 2 Strom Gewerbe Stadtwerke Heidelberg Energie Wir setzen die Wirtschaft unter

Mehr

Glasfaser warum geht es uns alle an?

Glasfaser warum geht es uns alle an? Glasfaser warum geht es uns alle an? 1 Warum engagiert sich der Ort für das Thema Glasfaser-Technologie? Unsere Gemeinde will ihren Bürgern eine exzellente Infrastruktur bereitstellen. Alle Einwohner sollen

Mehr

Anlage 1. Ergänzende Bedingungen

Anlage 1. Ergänzende Bedingungen Anlage 1 zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (Stromgrundversorgungsverordnung -

Mehr

Stadtwerke Heidelberg Energie Ökoprodukte. für dich. ist gut, was gut fürs klima ist. Ökologische Energie

Stadtwerke Heidelberg Energie Ökoprodukte. für dich. ist gut, was gut fürs klima ist. Ökologische Energie Stadtwerke Heidelberg Energie Ökoprodukte 1 für dich ist gut, was gut fürs klima ist Ökologische Energie 2 Ökoprodukte Stadtwerke Heidelberg Energie Klimaschutz mit Konzept Als kommunaler Energieversorger

Mehr

Glashütten tankt Zukunft!

Glashütten tankt Zukunft! Glashütten tankt Zukunft! Besuchen Sie uns zur Einweihung unserer ersten Natur strom-tankstelle 20. Dezember, 10 bis 12 Uhr Schloßborner Weg 2 Einweihung der Naturstrom- Tankstelle in Glashütten Liebe

Mehr

Steigen Sie ein in die Zukunft. Die Zukunft fährt vor. E-Mobility für Unternehmen. Mark-E Aktiengesellschaft Körnerstraße 40 58095 Hagen www.mark-e.

Steigen Sie ein in die Zukunft. Die Zukunft fährt vor. E-Mobility für Unternehmen. Mark-E Aktiengesellschaft Körnerstraße 40 58095 Hagen www.mark-e. Die Zukunft fährt vor. Wir bei Mark-E wissen, was Menschen von einem modernen Energiedienstleister erwarten. Und das seit über 100 Jahren. Mark-E gehört zur ENERVIE Unternehmensgruppe und zählt zu den

Mehr

Next-Pool Virtuelles Kraftwerk aus Erneuerbaren Energien

Next-Pool Virtuelles Kraftwerk aus Erneuerbaren Energien Next-Pool Virtuelles Kraftwerk aus Erneuerbaren Energien 1. Fachdialog Intelligente Netze Aktuelle Entwicklungen und Best Practices 1 Marktintegration Erneuerbarer Energien Virtuelle Kraftwerke: Ein Schritt

Mehr

Alle Infos auf einen Blick Hinweise zu Ihrer Rechnung

Alle Infos auf einen Blick Hinweise zu Ihrer Rechnung Alle Infos auf einen Blick Hinweise zu Ihrer Rechnung Sparen und gewinnen! Werden Sie Stromsparer! Jetzt Strom sparen und in mehrfacher Hinsicht profitieren. Senken Sie Ihren Verbrauch im Vergleich zur

Mehr

3. Entgelte für Monatsleistungspreissystem der Entnahmestellen mit Leistungsmessung

3. Entgelte für Monatsleistungspreissystem der Entnahmestellen mit Leistungsmessung e für die Nutzung des Stromverteilnetzes der Stadtwerke Sindelfingen GmbH (gültig ab 01.01.2015) Die Stadtwerke Sindelfingen GmbH erhebt für die Nutzung ihres Stromverteilnetzes ab 01. Januar 2015 die

Mehr

12 00-18 00 STROM PRODUKTE UND PREISE. Ihr Kundenzentrum. geöffnet: 9 00-15 00 DI DO. Mehr über unsere Angebote erfahren Sie in Ihrem Kundenzentrum

12 00-18 00 STROM PRODUKTE UND PREISE. Ihr Kundenzentrum. geöffnet: 9 00-15 00 DI DO. Mehr über unsere Angebote erfahren Sie in Ihrem Kundenzentrum Stand 1.1.2014 Ihr Kundenzentrum hat Mehr über unsere Angebote erfahren Sie in Ihrem Kundenzentrum im Centrum-Kaufhaus Schwedt. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern. MO MI FR geöffnet: 9 00-15 00 DI DO

Mehr

Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2015)

Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2015) Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2015) Die Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG (EVF) ermöglicht Letztverbrauchern und Weiterverteilern unter Berücksichtigung des Energiewirtschaftsgesetzes

Mehr

Strom und Gas von EWB!

Strom und Gas von EWB! Strom und Gas von EWB! Näher dran! Strompreisgarantie bis 31.12.2015 25 Euro Kombibonus 05223 967-167 EWB Strom - Gut für uns! EWB Strom und Gas vom Stadtwerk aus Bünde EWB Strom - so einfach geht s! Die

Mehr

Stadtwerke Lemgo GmbH, Anlage 1 zum LRV Strom

Stadtwerke Lemgo GmbH, Anlage 1 zum LRV Strom Stadtwerke Lemgo GmbH, Anlage 1 zum LRV Strom Preisblatt für die Netznutzung Strom, gültig ab dem 01.01.2015 (inklusive Kosten für das vorgelagerte Netz) Die nachfolgenden Preise und Regelungen für die

Mehr

Preisblatt Netzentgelte Strom gültig ab 01.01.2015

Preisblatt Netzentgelte Strom gültig ab 01.01.2015 Preisblatt Netzentgelte Strom gültig ab 01.01.2015 1. Kunden mit Lastgangzählung und einer Jahresnutzungsdauer von mindestens 2.500 Vollbenutzungsstunden/a Entnahmestelle Leistungspreis /kw Arbeitspreis

Mehr

Warum unser Strom immer teurer wird

Warum unser Strom immer teurer wird Warum unser Strom immer teurer wird inkl. Anbieter- Vergleich Wie setzt sich der Strompreis zusammen? Die Beschaffungskosten, also Erzeugung, Transport und Vertrieb des Stroms, machen den Großteil des

Mehr

Die Services der ENNI

Die Services der ENNI WWW.ENNI.DE... einfach leichter leben! Die Services der ENNI PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN Strom, Erdgas, Wasser, Wärme und jede Menge Service Die ENNI-Unternehmensgruppe verbindet drei Unternehmen unter

Mehr

Telefon: E-Mail: Geburtsdatum: Vertragskontonummer: Zählernummer: Kündigungsfrist: Einzugsdatum: Seite 1 von 4

Telefon: E-Mail: Geburtsdatum: Vertragskontonummer: Zählernummer: Kündigungsfrist: Einzugsdatum: Seite 1 von 4 Antrag zur Strombelieferung TWH strom fix gewerbe Bitte senden Sie den vollständig ausgefüllten Antrag per Post, Fax oder E-Mail an uns zurück. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich auch gerne persönlich

Mehr

Unsere Stromprodukte

Unsere Stromprodukte Unsere Stromprodukte Strom muss jederzeit und auf Knopfdruck verfügbar sein. Was immer Sie antreiben oder betreiben die richtige Energie finden Sie bei uns: Strom für leistungsgemessene Unternehmen ebenso

Mehr

Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft!

Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft! Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft! 4 Monate Gratis-Strom 1 Gültig bis 30.11. Tag und Nacht profitieren. Sie besitzen einen Normalstromzähler mit zwei Messzeiten,

Mehr

Neckermann Strom: Wirtschaftlich, klimafreundlich, sicher

Neckermann Strom: Wirtschaftlich, klimafreundlich, sicher PRESSEMAPPE 2014 Seit der Gründung im Jahr 2013 ist das junge StartUp-Unternehmen Neckermann Strom GmbH Ökostromlieferant im deutschsprachigen Raum mit Schwerpunkt auf Nachtspeicher und Wärmepumpen. Die

Mehr

Stadtwerke Altdorf GmbH. Netznutzungsentgelte Strom gemäß VV II plus Preisblatt 2005; gültig ab: 01.01.2005

Stadtwerke Altdorf GmbH. Netznutzungsentgelte Strom gemäß VV II plus Preisblatt 2005; gültig ab: 01.01.2005 1. Netznutzungsentgelt Netznutzungsentgelt 6,43 Dem ist ein pauschaler Risikozuschlag von 0,21 für Leistungsabweichungen vom Lastprofil enthalten. b. Kunden mit Leistungsmessung Entnahmestelle Netznutzungsentgelte

Mehr

Abrechnung 2014. Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung. Aus Liebe zur Region

Abrechnung 2014. Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung. Aus Liebe zur Region Abrechnung 2014 Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung Fragen und Antworten Wann bekomme ich meine Rechnung? Die Rechnungen für das Jahr 2014 werden in zwei Phasen verschickt. Kunden, deren

Mehr

Wir schenken Ihnen Strom!

Wir schenken Ihnen Strom! Wir schenken Ihnen Strom! Seite 3 Warum stehen Windräder still? Haben Sie sich schon gefragt, warum manchmal in einem Windpark einige Windräder still stehen? Hier greift die EEG-Abregelung, wenn zu viel

Mehr

Strompreise ab 01.01.2013

Strompreise ab 01.01.2013 Strompreise ab 01.01.2013 Sichern Sie sich Ihren WILLKOMMENSBONUS: 40 (brutto) 1. Main-Freudenberg-Strom 1.1 Main-Freudenberg-Strom (für Eintarifzähler) - günstiges, flexibles Stromprodukt mit 3 Preisstufen

Mehr

Allgemeine Preise und Bedingungen für die Grund- bzw. Ersatzversorgung mit Erdgas

Allgemeine Preise und Bedingungen für die Grund- bzw. Ersatzversorgung mit Erdgas Allgemeine Preise und Bedingungen für die Grund- bzw. Ersatzversorgung mit Erdgas Gültig ab 01.01.2015 des Lieferanten Stadtwerke Sindelfingen GmbH, nachfolgend SWS genannt Allgemeines Die SWS bietet die

Mehr

Herzlich willkommen bei naturstrom!

Herzlich willkommen bei naturstrom! Herzlich willkommen bei naturstrom! Arbeitskreis Bio-Biogas, den 06.11.2013, Zellingen-Retzbach Seite 1 Kontakt: christof.thoss@naturstrom.de Biogas? Aber natürlich! Bio-Biogas in kleinen Anlagen bedarfsgerecht

Mehr

M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv. Aktives Engagement für mehr Klimaschutz. M / Ökostrom

M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv. Aktives Engagement für mehr Klimaschutz. M / Ökostrom M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv Aktives Engagement für mehr Klimaschutz M / Ökostrom 2 M / Ökostrom aktiv, M / Ökoaktiv Aktiv für die Umwelt Kleiner Beitrag, große Wirkung Die SWM sind bundesweit Schrittmacher

Mehr

ENTWURF. Vor Ort Vermarktung. Vollversorgung mit Solaranteil. Stromhandel. Solare Teilversorgung. Direktvermarktung nach Marktprämienmodell

ENTWURF. Vor Ort Vermarktung. Vollversorgung mit Solaranteil. Stromhandel. Solare Teilversorgung. Direktvermarktung nach Marktprämienmodell 09.04.2013 Börsenvermarktung Vor Ort Vermarktung Neue Stromprodukte Direktvermarktung nach Marktprämienmodell Belieferung ohne Netzdurchleitung Belieferung mit Netzdurchleitung Stromhandel Solare Teilversorgung

Mehr

Herr Dipl.-Ing. Norbert Breidenbach Juli 2015. Aktiv-Stadthaus der ABG - Mieterstrom

Herr Dipl.-Ing. Norbert Breidenbach Juli 2015. Aktiv-Stadthaus der ABG - Mieterstrom Herr Dipl.-Ing. Norbert Breidenbach Juli 2015 Aktiv-Stadthaus der ABG - Mieterstrom Die Mainova AG Die Mainova AG ist einer der 10 größten regionalen Energieversorger in Deutschland und der größte in Hessen.

Mehr

EEG 2.0 - Neue Spielregeln für die Besondere Ausgleichsregelung

EEG 2.0 - Neue Spielregeln für die Besondere Ausgleichsregelung EEG 2.0 - Neue Spielregeln für die Besondere Ausgleichsregelung 02. Juli 2014, IHK Hagen ewb Hillebrand energiewirtschaftliche Beratung Dipl.-Ing. (FH) Benjamin Hillebrand MBA Kardinal-von-Galen-Str. 13

Mehr

!"#$%&'()*+,+%"-+./01"1)02-1+"3+%"-*)145 61%+89&32+/-'+:&);1*1#<+)/*+!"#$%&'()*=

!#$%&'()*+,+%-+./011)02-1+3+%-*)145 61%+89&32+/-'+:&);1*1#<+)/*+!#$%&'()*= !"#$%&'()*+,+%"-+./01"1)02-1+"3+%"-*)145 61%+89&32+/-'+:&);1*1#

Mehr

Förderungen der Energiewerke Isernhagen

Förderungen der Energiewerke Isernhagen Weil Nähe einfach besser ist. EWI. Förderungen der Energiewerke Isernhagen Gut für Sie, gut für die Umwelt. Engagiert vor Ort Wir unterstützen Energiesparer Das Förderprogramm für Elektromobilisten Starten

Mehr

oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität Informations- und Preisblatt

oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität Informations- und Preisblatt oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität Informations- und Preisblatt oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität 1,90 EUR/Monat netto (2,28 EUR/Monat brutto) Günstiger

Mehr

Vorläufiges Preisblatt 2016 (Indikation) Strom - Netznutzungsentgelte

Vorläufiges Preisblatt 2016 (Indikation) Strom - Netznutzungsentgelte Vorläufiges Preisblatt 2016 (Indikation) Strom - Netznutzungsentgelte Stand: 15.10.2015 www.infraserv-knapsack.de Unverbindlichkeit des Preisblattes Gemäß 20 Abs. 1 S.1, 2 EnWG sind Netzbetreiber verpflichtet,

Mehr

s trom gas wärme wasser KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG

s trom gas wärme wasser KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG s trom gas wärme wasser KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG LIEBER KUNDE! Auf den folgenden Seiten finden Sie zusätzliche Informationen zu Ihrer Rechnung. Die Stromkennzeichnung zeigt Ihnen, aus welchen

Mehr

ist eins sicher: eure energieversorgung

ist eins sicher: eure energieversorgung Stadtwerke Heidelberg Energie Produkte und Dienstleistungen 1 für euch ist eins sicher: eure energieversorgung Produkte und Dienstleistungen 2 Produkte und Dienstleistungen Stadtwerke Heidelberg Energie

Mehr

12 00-18 00 ERDGAS PRODUKTE UND PREISE. Ihr Kundenzentrum. geöffnet: 9 00-15 00 DI DO. Mehr über unsere Angebote erfahren Sie in Ihrem Kundenzentrum

12 00-18 00 ERDGAS PRODUKTE UND PREISE. Ihr Kundenzentrum. geöffnet: 9 00-15 00 DI DO. Mehr über unsere Angebote erfahren Sie in Ihrem Kundenzentrum Stand 1.1.2014 Ihr Kundenzentrum hat Mehr über unsere Angebote erfahren Sie in Ihrem Kundenzentrum im Centrum-Kaufhaus Schwedt. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern. MO MI FR geöffnet: 9 00-15 00 DI DO

Mehr

Dezentrale Energieversorgung durch BürgerInnen-Engagement am Beispiel Stromselbstversorgungs GbR

Dezentrale Energieversorgung durch BürgerInnen-Engagement am Beispiel Stromselbstversorgungs GbR Dezentrale Energieversorgung durch BürgerInnen-Engagement am Beispiel Stromselbstversorgungs GbR ÜBERSICHT - Technik BHKW - Energieeffizienz im Vergleich - Finanzierung des Projekts - Besonderheiten der

Mehr

SEPA-Workshop. Fragen und Antworten. 30. Oktober 2013

SEPA-Workshop. Fragen und Antworten. 30. Oktober 2013 SEPA-Workshop Fragen und Antworten 30. Oktober 2013 Bundesverband deutscher Banken e. V. Burgstraße 28 10178 Berlin Telefon: +49 30 1663-0 Telefax: +49 30 1663-1399 www.bankenverband.de USt.-IdNr. DE201591882

Mehr

12 00-18 00 KABEL TV TELEFON INTERNET PAKETE PRODUKTE UND PREISE. Ihr Kundenzentrum. geöffnet: 9 00-15 00 DI DO

12 00-18 00 KABEL TV TELEFON INTERNET PAKETE PRODUKTE UND PREISE. Ihr Kundenzentrum. geöffnet: 9 00-15 00 DI DO Stand 1.7.2014 Mehr über unsere Angebote erfahren Sie in Ihrem Kundenzentrum im Centrum-Kaufhaus Schwedt. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern. Ihr Kundenzentrum hat MO MI FR geöffnet: 9 00-15 00 DI DO

Mehr

Ab 1. Juli 2015: Strom, Gas und Wasser aus einer Hand

Ab 1. Juli 2015: Strom, Gas und Wasser aus einer Hand Presseinformation 30. Juni 2015 Ab 1. Juli 2015: Strom, Gas und Wasser aus einer Hand Mindener Wasserversorgungsanlagen wieder mehrheitlich in kommunaler Hand der Stadt Minden Der 1. Juli 2015 ist für

Mehr

Stromio Energie zum Discountpreis. Jetzt wechseln und Stromkosten senken. Einfach, sicher, günstig.

Stromio Energie zum Discountpreis. Jetzt wechseln und Stromkosten senken. Einfach, sicher, günstig. Stromio Energie zum Discountpreis Jetzt wechseln und Stromkosten senken. Einfach, sicher, günstig. So leicht geht der Wechsel Der Wechsel zu Stromio funktioniert ganz einfach und ohne Stromunterbrechung.

Mehr

Sparen bei Strom und Gas mit

Sparen bei Strom und Gas mit Hallo, mit diesem Ebook wollen wir Ihnen wichtige Informationen zum Anbieterwechsel bei Strom und Gas geben. Sie werden sehen, wenn das Prinzip einmal klar geworden ist, lässt sich dauerhaft sparen. spar.bar

Mehr

St.Galler Glasfasernetz: Die Zukunft ist da.

St.Galler Glasfasernetz: Die Zukunft ist da. St.Galler Glasfasernetz: Die Zukunft ist da. Das ultraschnelle Netz eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten in Sachen Kommunikation, Arbeit und Unterhaltung. Das St.Galler Glasfasernetz erschliesst Ihnen neue

Mehr

SOLARSTROM. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil: mit selbst erzeugtem Strom vom Dach. für Industrie und Gewerbe. JETZT

SOLARSTROM. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil: mit selbst erzeugtem Strom vom Dach. für Industrie und Gewerbe. JETZT SOLARSTROM für Industrie und Gewerbe. JETZT dauerhaft Stromkosten senken! Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil: mit selbst erzeugtem Strom vom Dach. Mit uns in eine sonnige Zukunft. Kostensteigerungen

Mehr

Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN

Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN Kosten sparen mit alternativen Energie-Quellen Fossile Energie-Träger wie Kohle, Öl und Gas stehen in der Kritik, für den Klimawandel verantwortlich zu sein und werden stetig

Mehr

Stromversorger: Kein Geschäft, aber trotzdem dabei! Riccardo Wahlenmayer, 7. Februar 2012

Stromversorger: Kein Geschäft, aber trotzdem dabei! Riccardo Wahlenmayer, 7. Februar 2012 Stromversorger: Kein Geschäft, aber trotzdem dabei! Riccardo Wahlenmayer, 7. Februar 2012 Die EKZ versorgen fast eine Millionen Menschen mit sicherem, kostengünstigem Strom Eines der grössten Energieversorgungsunternehmen

Mehr

Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser

Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser Unsere Stadtwerke Stadtwerke Bad Dürkheim GmbH Salinenstraße 36 67098 Bad Dürkheim www.sw-duerkheim.de KUNDEN-Informations-Zentrum Unser

Mehr

Jede normale Steckdose als abrechenbare Eigenstrom-Tankstelle!

Jede normale Steckdose als abrechenbare Eigenstrom-Tankstelle! hsag Heidelberger Services AG Der synchrone mobile Smartmeter: Jede normale Steckdose als abrechenbare Eigenstrom-Tankstelle! www.hsag.info 1 Herausforderung 1: CO 2 Emissionen aus Klimaschutzgründen signifikant

Mehr

Jahresrechnung. Herrn Max Mustermann. Musterstr. 111. 41516 Grevenbroich. Rechnungsnummer 20000286143. Herrn. Max Mustermann

Jahresrechnung. Herrn Max Mustermann. Musterstr. 111. 41516 Grevenbroich. Rechnungsnummer 20000286143. Herrn. Max Mustermann GWG Grevenbroich GmbH - Postfach 100361-41487 Grevenbroich Ihre Ansprechpartner: Tel.: 0800 6 886881 kostenfrei Sehr geehrter Herr Mustermann, für unsere Lieferung in der Zeit vom 01.11.2010 bis 28.10.2011

Mehr

Erdgas Wissenswertes und Wichtiges

Erdgas Wissenswertes und Wichtiges Ü b e r s i c h t Erdgas Wissenswertes und Wichtiges» Wärmequelle Nummer eins in deutschen Haushalten» Angemessener Preis» Wir suchen Lösungen F a v o r i t Erdgas Wärmequelle Nummer eins in deutschen

Mehr

Plus Strom. Das modulare System für Gewerbe, Handel und Industrie.

Plus Strom. Das modulare System für Gewerbe, Handel und Industrie. Plus Strom Das modulare System für Gewerbe, Handel und Industrie. Wie viel Plus hätten Sie gern? Unsere Energie ist Teil Ihrer Wertschöpfungskette. Und damit entscheidend für funktionierende Prozesse in

Mehr

ZuhauseKraftwerk und SchwarmDirigent Hardware und Betriebssystem für die Energiewende.

ZuhauseKraftwerk und SchwarmDirigent Hardware und Betriebssystem für die Energiewende. ZuhauseKraftwerk und SchwarmDirigent Hardware und Betriebssystem für die Energiewende. Die Zukunft der Energie ist erneuerbar. Schon heute produzieren erneuerbare Energien wie Wind, Sonne, Wasser und Biomasse

Mehr

AUFTRAG PRIVAT WÄRMEPUMPEN

AUFTRAG PRIVAT WÄRMEPUMPEN AUFTRAG PRIVAT WÄRMEPUMPEN Auftrag zur Lieferung von Strom für»elektrische WÄRMEPUMPEN«im Haushalt durch die Osterholzer Stadtwerke GmbH & Co. KG ZWEIZÄHLERMESSUNG (Stand 01.01.2014) 01. KUNDE Kunden-Nr.

Mehr

Ausbau der Netzinfrastruktur im Spannungsfeld Zentralisierung / Dezentralisierung Torsten Maus, Vorsitzender der Geschäftsführung, EWE NETZ GmbH

Ausbau der Netzinfrastruktur im Spannungsfeld Zentralisierung / Dezentralisierung Torsten Maus, Vorsitzender der Geschäftsführung, EWE NETZ GmbH Ausbau der Netzinfrastruktur im Spannungsfeld Zentralisierung / Dezentralisierung Torsten Maus, Vorsitzender der Geschäftsführung, EWE NETZ GmbH Vortrag auf der Regionalkonferenz Energiewende 2020 Oldenburg,

Mehr

Süwag MeinKraftwerk Entdecken Sie Unabhängigkeit

Süwag MeinKraftwerk Entdecken Sie Unabhängigkeit Süwag MeinKraftwerk Entdecken Sie Unabhängigkeit Die stromerzeugende Heizung für Ihr Eigenheim 2 Süwag MeinKraftwerk Süwag MeinKraftwerk 3 Werden Sie ihr eigener Energieversorger Starten Sie jetzt die

Mehr

Guck mal, Energiewende! Eine Ausstellung über smarte Energielösungen in der HafenCity

Guck mal, Energiewende! Eine Ausstellung über smarte Energielösungen in der HafenCity Guck mal, Energiewende! Eine Ausstellung über smarte Energielösungen in der HafenCity Willkommen in meinem smarten Zuhause. Ich bin Paul. Gemeinsam mit meinem Hund Ben lebe ich in einem Smart Home. Was

Mehr