LwLVision Das System. KVM Extender. Highlights

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LwLVision Das System. KVM Extender. Highlights"

Transkript

1 LwLVision Das System Das LwLVision-System gehört zur Gruppe der KVM-Extender und verlängert die Signale Keyboard, analoges/digitales Video, Mouse, Audio, RS232 und transparentes USB 1.1 über Lichtwellenleiter (2 Fasern) bis zu m. Transparente USB 1.1-Signale werden bis zu m übertragen. Die Multi-Channel-Variante kann 2 Videokanäle übertragen. Das System besteht aus zwei wesentlichen Komponenten, dem Rechnermodul (Sender) und dem Arbeitsplatzmodul (Empfänger). Die Module werden untereinander über Lichtwellenleiter verbunden. Das System leistet die Bedienung eines Rechners über 2 konkurrierende (1 x sender-, 1 x empfängerseitig) Arbeitsplätze. Highlights - Auflösung bis 1600 x 60 Hz - max. Übertragungslänge bis zu m über Lichtwellenleiter - PS/2- und USB-Tastatur-Maus-Unterstützung - Unterstützung von digitalem und analogem Video - Zugriffsschutz (Username/Passwort) - Rechteverwaltung für mehrere Benutzer - Redundante Spannungsversorgung (optional) - Übertragung von Audio- und RS232-Signalen (Daten und Handshake) im Standard enthalten - Optionales Ausstattungsmerkmal: USB 1.1 (transparent, High Power) - Multi-Channel-Varianten für bis zu 2 Videoübertragungen - Lokaler Arbeitsplatz an den Modulen im Standard enthalten - Integriertes Netzteil Rechnermodul LwLVision(S) MC2-ARU-PC Die Rechnermodule des LwLVision übertragen standardmäßig die Signale: 1 x analoges/digitales Video 1 x PS/2- bzw. USB-Keyboard/Mouse 1 x Audio + transparentes RS232 (in Kombination) Die Rechnermodule sind als Variante mit bis zu 2 Video-Channels verfügbar. Beide Varianten sind optional mit dem Ausstattungsmerkmal transparentes USB 1.1 erhältlich. Artikel-Nr. A Frontansicht Arbeitsplatzmodul LwLVision(S) MC2-ARU-REM Da sich Rechner- und Arbeitsplatzmodule grundsätzlich entsprechen, übertragen die Arbeitsplatzmodule LwLVision-REM standardmäßig ebenfalls die Signale: 1 x analoges/digitales Video 1 x PS/2- bzw. USB-Keyboard/Mouse 1 x Audio + transparentes RS232 (in Kombination) Die Arbeitsplatzmodule sind in der gleichen Variante und mit dem gleichen optionalen Ausstattungsmerkmal erhältlich. Artikel-Nr. A Frontansicht 42 //

2 LEGENDE Abkürzungen: PC = Rechnermodul REM = Arbeitsplatzmodul AR = Audio + RS232 U = transparentes USB 1.1 RM = für Montage im 19 -Rack M = Multimode S = Singlemode Hinweis: Damit Rechner- und Arbeitsplatzmodul zusammenpassen, achten Sie bitte darauf, dass die Funktionsmerkmale (Buchstaben ARU sowie M und S ) bei beiden Modulen identisch sind. Beispiel: LwLVision(S)-MC2-ARU-PC + LwLVision(S)-MC2-ARU-REM = ok LwLVision(S)-MC2-ARU-PC + LwLVision(M)-MC2-AR-REM = nicht ok Ausstattungsmerkmale: = analoges Video = digitales Video = Audio = USB = Desktop = Rackmount Variantenreich durch Modularität z.b. LwLVision-MC2-ARU-PC Die LwLVision-Systeme lassen sich durch ihre Modularität individuell an Ihre Anforderungen anpassen. Die nebenstehende Legende zeigt, welche Ausstattungsoptionen Ihnen für Ihre Anwendung zur Verfügung stehen. Konfigurieren Sie Ihre LwLVision-Systeme wunschgemäß natürlich wahlweise auch als Desktop oder Rackmount. = RS232 Bedienung der Hauptkomponenten Das System selber bedarf keiner expliziten Bedienung. Zusatzfunktionen (z.b. Dunkelschaltung) werden über das OSD AdonIS oder Keyboard-Hotkeys ausgelöst. Die Konfiguration des Systems erfolgt ebenfalls über AdonIS. OSD (AdonIS) // 43

3 LwLVision Das System System Merkmale Arbeitsplatz pro Modul 2 (konkurrierend) Anzahl Monitore/Arbeitsplatz 1 bis 2 Rechner pro System 1 Signaltyp/Video analoges/digitales Video Aufl ösung von 640 x 120 Hz bis 1600 x 60 Hz (Multi-Channel pro Kanal) Übertragungscharakter Rechnermodul Arbeitsplatzmodul dedizierte Lichtwellenleiter-Verbindung Übertragungslänge (max.) Rechnermodul Arbeitsplatzmodul 550 m über 2 Multimode-Fasern (50/125 µm) Übertragungslänge (max.) Rechnermodul Arbeitsplatzmodul m über 2 Singlemode-Fasern (9/125 µm) Übertragungskabeltyp Lichtwellenleiter (2 Fasern) Updateverfahren lokale Servicebuchse Bedienung/Konfiguration mittels OSD (AdonIS) Hotkeys Einsatzumgebung Temperatur +5 bis +40 C Luftfeuchte %, nicht kondensierend Konformität CE, RoHS System-Hardware Die Ausgestaltung der Systemhardware bietet im Einsatz eine Reihe von Vorteilen, von denen hier einige auszugsweise genannt sind. Bereich: Video Anschluss VGA-Aufl ösungen bis zu 640 x 120 Hz bis 1600 x 60 Hz digital (Multi-Channel pro Kanal) Keine Installationsvorbereitung Rechner-Hot-Plug: Rechner und Systemmodule können im laufenden Betrieb angeschlossen werden Stay-Alive: Beim Abschalten der Extender bleibt der Rechner unbeeinträchtigt 44 //

4 Systemskizze 1 LwLVision-AR-PC 2 LwLVision-AR-REM 3 DVIMUX4 Steuerstand Produktionsstraße 1 1 Steuerstand Produktionsstraße 2 1 Lichtwellenleiter m 2 Steuerstand Produktionsstraße Zentrale IT Beispiel: Überwachung dreier Produktionsstraßen Drei Produktionsstraßen werden über lokale Steuerstände überwacht. Diese drei Steuerstände sind über LwLVision mit dem m entfernten Administrationsbüro der Zentralen IT verbunden. Im Fehlerfall kann der dort ansässige Administrator jederzeit auf die Steuerungsrechner aller drei Produktionsstraßen zugreifen. Die Empfänger des LwLVision Systems sind über einen DVIMUX4 zentralisiert und am Admin-Arbeitsplatz zusammengefasst worden. Der Admin kann sich somit auf die jeweilige Strecke schalten und benötigt nur einen Monitor, eine Tastatur und eine Maus. Die fiberoptische Übertragung ist unanfällig gegen störende Einstrahlungen dieser Umgebung. Die Rechner des Steuerstandes können durch den Maschinenbediener und den entfernten Administrator bedient bzw. gewartet werden. Der IT-Administrator muss nicht vor Ort in der Produktionsumgebung sein. // 45

5 LwLVision Ausstattungsmerkmale Ausstattung Jedes LwLVision-System kann optional mit dem folgenden Ausstattungsmerkmal bestellt werden: - transparentes USB 1.1 Dieses Ausstattungsmerkmal kann auf Anfrage werkseitig nachgerüstet werden. Transparentes USB 1.1 Komponente zur Übertragung transparenter USB 1.1-Signale Technische Daten Rechnermodul Arbeitsplatzmodul LwLVision-PC LwLVision-REM Schnittstellen und Spezifikationen für Arbeitsplatz 4 x USB-A Buchse zum Rechner 1 x USB-B Buchse Übertragung Zusätzliche Lichtwellenleiter-Kabel nein Bauform intern USB Spezifikationen transparentes USB 1.1 Übertragungslänge bis m Unterstützung High Power Geräte bis 500 ma USB-Übertragungsrate bis 12 Mbit/s HINWEIS Die Abkürzungen wie ARU und andere werden auf Seite 43 näher erläutert. 46 //

6 // 47

7 LwLVision Varianten 1. Single-Channel (1 x Video) Das LwLVision Single-Channel steht in 2 Varianten zur Verfügung: Beim Einsatz mit Multimode-Fasern (50/125 µm) überbrückt LwLVision(M) bis zu 550 m. Beim Einsatz mit Singlemode-Fasern (9/125 µm) überbrückt LwLVision(S) bis zu m. LwLVision(S)- ARU-PC Rechnermodul Artikel-Nr. A Rückansicht LwLVision(S)- ARU-REM Arbeitsplatzmodul Artikel-Nr. A Rückansicht Das LwLVision Single-Channel ist auch als Twin-Variante verfügbar. Sie vereint jeweils zwei Rechner- bzw. Arbeitsplatzmodule auf einer 19 -Höheneinheit. Somit lassen sich platzsparend zwei Rechner entfernt bedienen. 48 //

8 Varianten LwLVision Individuelle Merkmale der Module Technische Daten Rechnermodul Arbeitsplatzmodul LwLVision-AR-PC LwLVision-AR-REM Stromversorgung Main Typ internes Netzteil internes Netzteil Anschluss 1 x Kaltgerätestecker 1 x Kaltgerätestecker (IEC-320 C14) (IEC-320 C14) Spannung AC V/60-50Hz AC V/60-50Hz 0,3-0,2A 0,4-0,2A Redundant (optional) Typ externes Netzteil externes Netzteil Anschluss Mini-DIN 4 Power-Buchse Mini-DIN 4 Power-Buchse Spannung +12VDC/1,2A +12VDC/1,2A Gehäuse Material Aluminium eloxiert Aluminium eloxiert Dimensionen Desktop 210 x 44 x 210 mm 210 x 44 x 210 mm (B x H x T) Rackmount 19 x 1 HE x 210 mm 19 x 1 HE x 210 mm Gewicht ca. 1,3 kg ca. 1,3 kg Schnittstellen/Spezifikationen für Arbeitsplatz Monitor 1 x DVI-I Buchse 1 x DVI-D Buchse 1 x D-Sub HD15 Buchse Keyboard/Mouse 2 x Mini-DIN 6 Buchse 2 x Mini-DIN 6 Buchse USB Keyboard/Mouse 2 x USB-A Buchse Audio 2 x 3,5 mm Klinkenbuchse (Mikro in, Speaker) Aufl ösung 18 bit digital Abtastrate 48 khz Bandbreite 22 khz Mikrofon Vorverstärkung 20 db RS232 1 x D-Sub 9 Stecker Übertragungsrate max bit/s Übertragbare Signale TxD, RxD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD zum Rechner Keyboard/Mouse CPU 1 x D-Sub HD15 Stecker Video CPU 1 x DVI-I-Buchse USB Keyboard/Mouse CPU 1 x USB-B Buchse Audio (Spezifikationen s.o.) 2 x 3,5 mm Klinkenbuchse (Line in, Line out) RS232 (Spezifikationen s.o.) 1 x D-Sub 9 Buchse zur Übertragung Rechnermodul Arbeitsplatzmodul 1 x SC Duplex Buchse 1 x SC Duplex Buchse Anzahl Lichtwellenleiterfasern vom 2 Rechnermodul Arbeitsplatzmodul Für Updates 1 x 2,5 mm Klinkenbuchse 1 x 2,5 mm Klinkenbuchse // 49

9 LwLVision Varianten 2. Multi-Channel 2 (2 x Video) Das LwLVision Multi-Channel steht in 2 Varianten zur Verfügung: Beim Einsatz mit Multimode-Fasern (50/125 µm) überbrückt LwLVision(M)-MC2 bis zu 550 m. Beim Einsatz mit Singlemode-Fasern (9/125 µm) überbrückt LwLVision(S)-MC2 bis zu m. LwLVision(S)- MC2-ARU-PC Rechnermodul Artikel-Nr. A Rückansicht LwLVision(S)- MC2-ARU-REM Arbeitsplatzmodul Artikel-Nr. A Rückansicht 50 //

10 Varianten LwLVision Individuelle Merkmale der Module Technische Daten Rechnermodul Arbeitsplatzmodul LwLVision-MC2-AR-PC LwLVision-MC2-AR-REM Stromversorgung Main Typ internes Netzteil internes Netzteil Anschluss 1 x Kaltgerätestecker 1 x Kaltgerätestecker (IEC-320 C14) (IEC-320 C14) Spannung AC V/60-50Hz AC V/60-50Hz 0,4-0,2A 0,4-0,2A Redundant (optional) Typ externes Netzteil externes Netzteil Anschluss minidin-4 Power-Buchse minidin-4 Power-Buchse Spannung +12VDC/1,9A +12VDC/1,9A Gehäuse Material Aluminium eloxiert Aluminium eloxiert Dimensionen Desktop 435 x 44 x 210 mm 435 x 44 x 210 mm (B x H x T) Rackmount 19 x 1 HE x 210 mm 19 x 1 HE x 210 mm Gewicht ca. 2,1 kg ca. 2,1 kg Schnittstellen/Spezifikationen für Arbeitsplatz Monitor 2 x DVI-I Buchse 2 x DVI-D Buchse 2 x D-Sub HD 15 Buchse Keyboard/Mouse 2 x Mini-DIN 6 Buchse 2 x Mini-DIN 6 Buchse USB Keyboard/Mouse 2 x USB-A Buchse Audio 2 x 3,5 mm Klinkenbuchse (Mikro in, Speaker) Aufl ösung 18 bit digital Abtastrate 48 khz Bandbreite 22 khz Mikrofon Vorverstärkung 20 db RS232 1 x D-Sub 9 Stecker Übertragungsrate max bit/s Übertragbare Signale TxD, RxD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD zum Rechner Keyboard/Mouse CPU 1 x D-Sub HD15 Stecker Video CPU 1 x DVI-I-Buchse USB Keyboard/Mouse CPU 1 x USB-B Buchse Audio (Spezifikationen s.o.) 2 x 3,5 mm Klinkenbuchse (Line in, Line out) RS232 (Spezifikationen s.o.) 1 x D-Sub 9 Buchse zur Übertragung Rechnermodul Arbeitsplatzmodul 2 x SC Duplex Buchse 2 x SC Duplex Buchse Anzahl Lichtwellenleiterfasern vom 3 Rechnermodul Arbeitsplatzmodul Für Updates 1 x 2,5 mm Klinkenbuchse 1 x 2,5 mm Klinkenbuchse // 51

11 LwLVision Funktionsmerkmale Funktionsmerkmale Den Benutzern werden zahlreiche Funktionen geboten, mit denen die Bedienung des LwLVisions individuellen Anforderungen und Sicherheitsrichtlinien entsprechend angepasst werden kann. Benutzer Systeminfo Arbeitsplatz Aktualisierung Video Bis zu 8 individuelle Konten konfi gurierbar (+ Supervisor- und OpenAccess-Account) Benutzerbezogene OSD-Darstellungen definieren Individuelle Konfigurationsrechte vergeben Benutzerbezogene Konfigurationsrechte vergeben Ausschließlich Sichtrechte auf den Rechner einrichten Arbeitsplatz loggt sich bei Inaktivität automatisch aus (optional) Informationen über Bildparameter des Signaleingangs einsehen DDC-Informationen der eingesetzten Monitore anzeigen OSD-Position und Größe frei definierbar Passwortschutz aktivierbar Zugangsschutz per Auto-Log off beim Verlassen des Arbeitsplatzes aktivieren Dunkelschaltung eines Arbeitsplatzes, während an dem anderen Arbeitsplatz gearbeitet wird (optional) Dauerhaften Zugriff eines Arbeitsplatzes auf den Rechner aktivieren Protected Mode: Bild und Zugang eines Arbeitsplatzes wird erst durch Eingabe eines Hotkeys freigegeben Bezeichnung des remote Arbeitsplatzes editieren Permanente Anzeige des Arbeitsplatznamens am remote Bildschirm aktivieren Exklusiver Bedienmodus für jeden Arbeitsplatz verfügbar Firmware-Updates über Servicebuchse durchführen Automatic Videoadjustment: automatische Einstellung von Bildlage, Clock und Phase Automatic Videoscaling: Automatische Anpassung der Aufl ösung am Arbeitsplatz Manuelle Feinjustierung für analoge Bildsignale möglich Feste Aufl ösung einstellen Aufl ösungsobergrenze einstellen HINWEIS Die Abkürzungen wie ARU und andere werden auf Seite 43 näher erläutert. 52 //

12 Bestellliste LwLVision Single-Channel (1 x Video) Multimode Rechnermodule Damit Rechner- und Arbeitsplatzmodul zusammenpassen, achten Sie bitte darauf, dass die Funktionsmerkmale (Buchstaben ARU sowie M und S ) bei beiden Modulen identisch sind. A A A A LwLVision(M)-AR- PC LwLVision(M)-AR- PC- RM LwLVision(M)-ARU - PC LwLVision(M)-ARU - PC- RM A Twin- LwLVision(M)-AR- PC *1 A Twin-LwLVision(M)-ARU-PC *1 Arbeitsplatzmodule A A A A LwLVision(M)-AR-Rem LwLVision(M)-AR-Rem-RM LwLVision(M)-ARU-Rem LwLVision(M)-ARU-Rem-RM A Twin-LwLVision(M)-AR-Rem *1 A Twin-LwLVision(M)-ARU-Rem *1 *1 Geräte mit Rackmount-Kit können vorder- oder rückseitig im Rack eingebaut werden Bei Bestellung bitte Artikel-Nummer und Bezeichnung angeben. // 53

13 LwLVision Bestellliste Single-Channel (1 x Video) Singlemode Rechnermodule A A A A LwLVision(S)-AR- PC LwLVision(S)-AR- PC- RM LwLVision(S)-ARU - PC LwLVision(S)-ARU - PC- RM A Twin- LwLVision(S)-AR- PC *1 A Twin-LwLVision(S)-ARU-PC *1 Arbeitsplatzmodule A A A A LwLVision(S)-AR-Rem LwLVision(S)-AR-Rem-RM LwLVision(S)-ARU-Rem LwLVision(S)-ARU-Rem-RM A Twin-LwLVision(S)-AR-Rem *1 A Twin-LwLVision(S)-ARU-Rem *1 *1 Geräte mit Rackmount-Kit können vorder- oder rückseitig im Rack eingebaut werden Multi-Channel 2 (2 x Video) Multimode Rechnermodule A LwLVision(M)-MC2-AR-PC *1 A LwLVision(M)-MC2-ARU-PC *1 Arbeitsplatzmodule A LwLVision(M)-MC2-AR-Rem *1 A LwLVision(M)-MC2-ARU-Rem *1 54 //

14 Bestellliste LwLVision Multi-Channel 2 (2 x Video) Singlemode Rechnermodule Damit Rechner- und Arbeitsplatzmodul zusammenpassen, achten Sie bitte darauf, dass die Funktionsmerkmale (Buchstaben ARU sowie M und S ) bei beiden Modulen identisch sind. A LwLVision(S)-MC2-AR-PC *1 A LwLVision(S)-MC2-ARU-PC *1 Arbeitsplatzmodule A LwLVision(S)-MC2-AR-Rem *1 A LwLVision(S)-MC2-ARU-Rem *1 *1 Geräte mit Rackmount-Kit können vorder- oder rückseitig im Rack eingebaut werden Connectivity Entsprechend der gewählten Ausstattungsmerkmale liegen die Rechneranschlusskabel in einer Länge von 2 m bei. Der Lieferumfang beinhaltet Stromversorgungskabel und Netzteile. Redundante Stromversorgung ist immer separat zu bestellen. Alternative Längen sind verfügbar und werden bei Bestellung verrechnet. Art.-Nr. Bezeichnung Rubrik in KVM Connectivity Funktion VGA-M/DVI-A-M-x Videokabel Rechneranschluss DVI-D-SL-M/M-x Videokabel Rechneranschluss ADAPTER DVI-I-HD15F Adapter (passiv) Adaption Rechneranschluss SOKA-G-2 Sonderkabel Rechneranschluss RS232-M/F-x Serielle Kabel Rechneranschluss siehe Audio-M/M-x Audiokabel Rechneranschluss KVM Connectivity USB-AM/BM-x USB-Kabel Rechneranschluss K-LwLm-SCD-x Konfektionskabel Übertragung im Multimode K-LwLs-SCD-x Konfektionskabel Übertragung im Singlemode K-LwLm-out-SCD-x Konfektionskabel Außenübertragung im Multimode K-LwLm-out-2SCD-x Konfektionskabel Dual-Außenübertragung im Multimode x = Länge in Metern, verfügbare Längen siehe KVM Connectivity. Zubehör Art.-Nr. Bezeichnung A Power-Set 12-Typ 2 Stromversorgung redundant Bei Bestellung bitte Artikel-Nummer und Bezeichnung angeben. // 55

Highlights. Features 7.0. LwLVision. DVI / VGA KVM Extender DVI &VGA DVI &VGA RS 232 USB 2.0 USB 1.1

Highlights. Features 7.0. LwLVision. DVI / VGA KVM Extender DVI &VGA DVI &VGA RS 232 USB 2.0 USB 1.1 Das KVM Extender System DVIVision verlängert die Signale Keyboard/Mouse Single-Link DVI Audio RS232 USB 1.1 USB 2.0 (derzeit nur für Single-Channel Variante verfügbar) DVI &VGA DVI &VGA USB 1.1 USB 2.0

Mehr

Highlights. Features. LwLVision 7.6. DVI-/VGA-KVM-Extender DVI &VGA DVI &VGA RS 232 USB 2.0. Das KVM-Extender System LwLVision verlängert die Signale

Highlights. Features. LwLVision 7.6. DVI-/VGA-KVM-Extender DVI &VGA DVI &VGA RS 232 USB 2.0. Das KVM-Extender System LwLVision verlängert die Signale Das KVM-Extender System LwLVision verlängert die Signale Keyboard/Mouse Single-Link DVI Audio RS232 USB 2.0 (derzeit nur für Single-Channel Variante verfügbar) DVI &VGA DVI &VGA USB 2.0 RS 232 Das System

Mehr

FIBREVision Das System

FIBREVision Das System FIBREVision Das System Das FIBREVision-System gehört zur Gruppe der und verlängert die Signale Keyboard, digitales Video, Mouse, Audio, RS232 und transparentes USB 1.1 über Lichtwellenleiter (2 Fasern)

Mehr

Highlights. Features 7.5. DVIVision. DVI-KVM-Extender RS 232 USB 1.1 USB 2.0. Das KVM-Extender System DVIVision verlängert die Signale

Highlights. Features 7.5. DVIVision. DVI-KVM-Extender RS 232 USB 1.1 USB 2.0. Das KVM-Extender System DVIVision verlängert die Signale Das KVM-Extender System DVIVision verlängert die Signale Keyboard/Mouse Single-Link DVI Audio RS 232 USB 1.1 oder USB 2.0 RS 232 USB 1.1 USB 2.0 Das System besteht aus Rechnermodul (Sender) und Arbeitsplatzmodul

Mehr

DVI-/VGA-KVM-Extender LwLVision 7.6

DVI-/VGA-KVM-Extender LwLVision 7.6 LwLVision KVM-Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH zählt zu den führenden

Mehr

DVI-/VGA-KVM-Extender LwLVision 7.2

DVI-/VGA-KVM-Extender LwLVision 7.2 LwLVision KVM-Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Leading the way in digital KVM Das KVM-Extender System DVIVision verlängert die Signale Keyboard/Mouse Single-Link DVI Audio

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das System Das System DiSign verlängert und verteilt Video- und Audiosignale eines Computers in Echtzeit

Mehr

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs 12 Technische Daten 12.1 CATVision Video: Auflösung: max. 1920 x 1440 Bildpunkte (abhängig von Kabel und Videosignal) Übertragungslänge: 10 bis max. 300 Meter (abhängig von Kabel, Auflösung und Videosignal)

Mehr

12 Technische Daten RS232. Übertragungsrate: max. 57600 bit/s übertragbare Signale: TxD, RxD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD. Audio

12 Technische Daten RS232. Übertragungsrate: max. 57600 bit/s übertragbare Signale: TxD, RxD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD. Audio Guntermann & Drunck GmbH Installations- und Bedienungsanleitung LwLVision 12 Technische Daten Video Auflösung (lokal): max. 1920 1200 Bildpunkte (max. Wert) Auflösung (entfernt): max. 1920 1200 Bildpunkte

Mehr

DVI-KVM-Extender DVIVision 7.6

DVI-KVM-Extender DVIVision 7.6 DVIVision KVM-Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH zählt zu den führenden

Mehr

Digital Signage DVISplitter-DL 7.2

Digital Signage DVISplitter-DL 7.2 Splitter-DL 7.2 Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder signalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

Digital Signage DVISplitter 7.2

Digital Signage DVISplitter 7.2 DVISplitter 7.2 Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder signalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

DVI-KVM-Extender FIBREVision 7.6

DVI-KVM-Extender FIBREVision 7.6 FIBREVision KVM-Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH zählt zu den führenden

Mehr

Leading the way in digital KVM

Leading the way in digital KVM VideoSplitter 7.2 Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den

Mehr

Variante -ARU. Variante -ARU2. Service: 1 Mini-USB-Buchse (Typ B) Audio Übertragungsart: transparent, bidirektional

Variante -ARU. Variante -ARU2. Service: 1 Mini-USB-Buchse (Typ B) Audio Übertragungsart: transparent, bidirektional Technische Daten Technische Daten Allgemeine Eigenschaften der Serie DVI-VISION-CAT-SERIE Rechner entfernten Arbeitsplatz lokalen Arbeitsplatz Sonstige Schnittstellen Video: PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus:

Mehr

Highlights. Features. CATVision 7.6. VGA-KVM-Extender VGA VGA VGA VGA RS 232 USB 2.0. Das KVM-Extender System CATVision verlängert die Signale

Highlights. Features. CATVision 7.6. VGA-KVM-Extender VGA VGA VGA VGA RS 232 USB 2.0. Das KVM-Extender System CATVision verlängert die Signale Das KVM-Extender System CATVision verlängert die Signale Keyboard/Mouse VGA Audio RS232 USB 2.0 VGA VGA VGA VGA RS 232 USB 2.0 Das System besteht aus Rechnermodul (Sender) und Arbeitsplatzmodul (Empfänger)

Mehr

PowerSwitches MultiPower 7.5

PowerSwitches MultiPower 7.5 MultiPower 7.5 Zentrale Spannungsversorgung von G&D-Geräten Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH zählt zu den führenden Herstellern

Mehr

KVM-Add-On HK-Controller 20 7.3

KVM-Add-On HK-Controller 20 7.3 HK-Controller 20 7.3 Mehrwertlösungen für Ihre KVM- & IT-Anwendungen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

USB-Tastatur/Maus: 2 USB-A-Buchse. Varianten -ARU und -ARU2

USB-Tastatur/Maus: 2 USB-A-Buchse. Varianten -ARU und -ARU2 Allgemeine Eigenschaften der Serie DVI-VISION-FIBER-SERIE Rechner entfernten Arbeitsplatz Video: PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus: Audio: : RS232: PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus: Generic-HID:

Mehr

Highlights. Features. Varianten. Erweiterung. TradeSwitch 7.0. KM Switches USB 2.0

Highlights. Features. Varianten. Erweiterung. TradeSwitch 7.0. KM Switches USB 2.0 Die KM Umschalter TradeSwitch ermöglichen die Bedienung von 2, 4, oder 8 Rechnern mittels einer Tastatur und einer Maus. USB 2.0 Die TradeSwitches schalten die folgenden Signale um: Keyboard/Mouse Audio

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Eigenschaften der Serie. Deutsch. Video: Schnittstellen für Rechner. 3,5-mm-Klinkenbuchse (Line Out) USB 2.

Technische Daten. Allgemeine Eigenschaften der Serie. Deutsch. Video: Schnittstellen für Rechner. 3,5-mm-Klinkenbuchse (Line Out) USB 2. Technische Daten Allgemeine Eigenschaften der Serie DP1.2-VISION-CAT-SERIE Rechner entfernten Arbeitsplatz Sonstige Schnittstellen Audio DisplayPort Digital PS/2-Tastatur: USB-Tastatur/Maus: Audio: : RS232:

Mehr

DVI-KVM-Extender DVIVision 7.2

DVI-KVM-Extender DVIVision 7.2 DVIVision KVM-Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Leading the way in digital KVM Das KVM-Extender System DVIVision verlängert die Signale Keyboard/Mouse Single-Link DVI Audio

Mehr

Variante -ARU. Variante -ARU2. Service: 1 Mini-USB-Buchse (Typ B) Audio Übertragungsart: transparent, bidirektional

Variante -ARU. Variante -ARU2. Service: 1 Mini-USB-Buchse (Typ B) Audio Übertragungsart: transparent, bidirektional Technische Daten Allgemeine Eigenschaften der Serie DP-VISION-CAT-SERIE Rechner Sonstige Schnittstellen PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus: Audio: : RS232: PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus: Generic-HID:

Mehr

KM-Switches TradeSwitch 7.3

KM-Switches TradeSwitch 7.3 TradeSwitch KVM-Switches Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz Leading the way in digital KVM Die Geräte der TradeSwitch-Serie ermöglichen die Bedienung von 2,4 oder

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Eigenschaften der Serie. Schnittstellen für Rechner. Video: 3,5-mm-Klinkenbuchse (Line Out) USB 2.

Technische Daten. Allgemeine Eigenschaften der Serie. Schnittstellen für Rechner. Video: 3,5-mm-Klinkenbuchse (Line Out) USB 2. Technische Daten Allgemeine Eigenschaften der Serie DP-VISION-CAT-SERIE Rechner Sonstige Schnittstellen PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus: Audio: : RS232: PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus: Generic-HID:

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Eigenschaften der Serie. Deutsch. Video: Schnittstellen für Rechner. 3,5-mm-Klinkenbuchse (Line Out) USB 2.

Technische Daten. Allgemeine Eigenschaften der Serie. Deutsch. Video: Schnittstellen für Rechner. 3,5-mm-Klinkenbuchse (Line Out) USB 2. Allgemeine Eigenschaften der Serie DP1.2-VISION-FIBER-SERIE Rechner entfernten Arbeitsplatz Sonstige Schnittstellen Audio DisplayPort Digital PS/2-Tastatur: USB-Tastatur/Maus: Audio: : RS232: PS/2-Tastatur/Maus:

Mehr

Highlights. Features 7.3 DVIMUX. DVI-KVM-Switches DVI DVI DVI DVI USB 2.0

Highlights. Features 7.3 DVIMUX. DVI-KVM-Switches DVI DVI DVI DVI USB 2.0 Die KVM-Umschalter DVIMUX ermöglichen die Bedienung von 2, 4 oder 8 Rechnern über einen Arbeitsplatz. DVI SL &VGA DVI SL &VGA DVI SL &VGA DVI SL &VGA Die DVIMUXe schalten die folgenden Signale um: USB

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Eigenschaften der Serie. Schnittstellen für Rechner. Video: 3,5-mm-Klinkenbuchse (Line Out) USB 2.

Technische Daten. Allgemeine Eigenschaften der Serie. Schnittstellen für Rechner. Video: 3,5-mm-Klinkenbuchse (Line Out) USB 2. Allgemeine Eigenschaften der Serie DP-VISION-FIBER-SERIE Rechner Sonstige Schnittstellen PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus: Audio: : RS232: PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus: Generic-HID: Audio:

Mehr

Signal Extender USB Extender 7.5

Signal Extender USB Extender 7.5 USB Extender KVM-Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH zählt zu den

Mehr

CATVision Das System. KVM Extender. Highlights

CATVision Das System. KVM Extender. Highlights CATVision Das System Das CATVision-System gehört zur Gruppe der KVM-Extender und verlängert die Signale Keyboard, analoges Video, Mouse, Audio und RS232 über CAT-Kabel bis zu 300 m. Transparente USB 1.1-

Mehr

DVIMUX IMUX DVIMUX DVIMUX DVIMUX DVIMUX DVIMUX DVIMUX D UX DVIMUX DVIMUX DVIMUX DVIMUX DVIMUX DVIMUX DVIM. KVM Switches

DVIMUX IMUX DVIMUX DVIMUX DVIMUX DVIMUX DVIMUX DVIMUX D UX DVIMUX DVIMUX DVIMUX DVIMUX DVIMUX DVIMUX DVIM. KVM Switches 2009-09 KVM Switches + DVI single / dual link Keyboard/Mouse, Audio, USB Überblick Die DVIMUXe gehören zur Gruppe der KVM Switches und schalten die Signale digitales und analoges Video, Keyboard/Mouse,

Mehr

DVI KVM Extender DL-Vision 7.0. KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen

DVI KVM Extender DL-Vision 7.0. KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen DVI KVM Extender DL-Vision KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

VGA-KVM-Switches minimux 7.2

VGA-KVM-Switches minimux 7.2 minimux KVM-Switches Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz Leading the way in digital KVM Die KVM-Umschalter minimux ermöglichen die Bedienung von 2, 4, oder 8 Rechnern

Mehr

CAT-Extension. MULTICONSOLING EINER FÜR ALLE, ALLE FÜR EINEN Rechnerauslagerung JUNGMANN. Systemtechnik. CAT-Extension-Transmitter (KVM*-Sender)

CAT-Extension. MULTICONSOLING EINER FÜR ALLE, ALLE FÜR EINEN Rechnerauslagerung JUNGMANN. Systemtechnik. CAT-Extension-Transmitter (KVM*-Sender) CAT-Extension-Transmitter (KVM*-Sender) CAT-Extension-Receiver (KVM*-Empfänger) *KVM ist die Abkürzung für Keyboard/Video/Mouse Jungmann GmbH & Co. KG+Freecall 0800-7778666 +www.jungmann.de+technische

Mehr

Highlights. Features 7.5. FIBREVision. DVI-KVM-Extender RS 232 USB 2.0 USB 1.1. Das KVM-Extender System FIBREVision verlängert die Signale

Highlights. Features 7.5. FIBREVision. DVI-KVM-Extender RS 232 USB 2.0 USB 1.1. Das KVM-Extender System FIBREVision verlängert die Signale Das KVM-Extender System FIBREVision verlängert die Signale RS 232 USB 1.1 USB 2.0 Keyboard/Mouse Single-Link DVI Audio RS232 USB 1.1 oder USB 2.0 Das System besteht aus Rechnermodul (Sender) und Arbeitsplatzmodul

Mehr

Highlights 7.6. DL-Vision(DP)(M/S) DVI KVM Extender RS 232 USB 2.0 DVI DL DVI DL DEV. WEB If. Moni tor LAN

Highlights 7.6. DL-Vision(DP)(M/S) DVI KVM Extender RS 232 USB 2.0 DVI DL DVI DL DEV. WEB If. Moni tor LAN Das KVM-Extender System DL-Vision(M/S) und DL-Vision-DP(M/S) verlängert die Signale Keyboard/Mouse Dual-Link-DVI-Video mit Auflösungen von bis zu 4K Audio USB 2.0 DVI DL DVI DL LAN WEB If DEV RS 232 Moni

Mehr

KM-Switches TradeSwitch 7.3

KM-Switches TradeSwitch 7.3 TradeSwitch KVM-Switches Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck

Mehr

VGA-KVM Extender CATVision 7.6

VGA-KVM Extender CATVision 7.6 VGA-KVM Extender CATVision KVM-Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH

Mehr

Signal Extender RS232-Extender 7.0. KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen

Signal Extender RS232-Extender 7.0. KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Signal Extender RS232-Extender 7.0 KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

Highlights. Features. TripleMUX & QuadMUX 7.2. VGA-KVM-Switches VGA

Highlights. Features. TripleMUX & QuadMUX 7.2. VGA-KVM-Switches VGA Die KVM-Umschalter Triple-/QuadMUX ermöglichen die Bedienung von 4 Rechnern über einen Arbeitsplatz. VGA Triple- und QuadMUX schalten die folgenden Signale um: Keyboard/Mouse VGA Die Geräte werden ausschließlich

Mehr

DVI-KVM-Switches DVIMUX-DL 7.3

DVI-KVM-Switches DVIMUX-DL 7.3 DVIMUX-DL KVM-Switches Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck

Mehr

DVI-KVM-Switches DVIMUX 7.3

DVI-KVM-Switches DVIMUX 7.3 DVIMUX KVM-Switches Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH

Mehr

KVM Extender 6.1. KVM Extender. Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen

KVM Extender 6.1. KVM Extender. Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen KVM Extender 6.1 KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Das Unternehmen Intelligent solutions Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern gegründet. Seit

Mehr

2 PS/2-Buchse. 2 3,5-mm-Klinkenbuchse (Line Out) Video Signaltyp: DVI-I (analoges und digitales Video) Farbmodus digital:

2 PS/2-Buchse. 2 3,5-mm-Klinkenbuchse (Line Out) Video Signaltyp: DVI-I (analoges und digitales Video) Farbmodus digital: DVIMUX2-DL-PS/2 Anzahl Videoquellen pro Rechner/Arbeitsplatz: 1 Arbeitsplatz Anschlüsse pro Gerät: 1 PS/2-Tastatur/-Maus: USB-Tastatur/-Maus: Rechner Anschlüsse pro Gerät: 2 Tastatur: Maus: direkt am Gerät

Mehr

DVI-KVM-Switches DP-MUX 7.4

DVI-KVM-Switches DP-MUX 7.4 DVI-KVM-Switches DP-MUX 7.4 KVM-Switches Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann

Mehr

Signal Extender FireWire-800 Transceiver 7.0. KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen

Signal Extender FireWire-800 Transceiver 7.0. KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Signal Extender FireWire-800 Transceiver 7.0 KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von

Mehr

Signal Extender Audio-Transceiver 7.2

Signal Extender Audio-Transceiver 7.2 Signal Extender Audio-Transceiver 7.2 KVM Signal Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann

Mehr

Signal Extender DVI-Extender-F 7.0. KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen

Signal Extender DVI-Extender-F 7.0. KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Signal Extender DVI-Extender-F 7.0 KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

Variante -ARU. Variante -ARU2. Service: 1 Mini-USB-Buchse (Typ B) Audio Übertragungsart: transparent, bidirektional

Variante -ARU. Variante -ARU2. Service: 1 Mini-USB-Buchse (Typ B) Audio Übertragungsart: transparent, bidirektional Technische Daten Technische Daten Allgemeine Eigenschaften der Serie DVI-VISION-CAT-SERIE Rechner Sonstige Schnittstellen PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus: Audio: : RS232: PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus:

Mehr

Digital Signage VideoLine 7.2

Digital Signage VideoLine 7.2 VideoLine 7.2 Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

Lizenzen auschecken. Was ist zu tun?

Lizenzen auschecken. Was ist zu tun? Use case Lizenzen auschecken Ihr Unternehmen hat eine Netzwerk-Commuterlizenz mit beispielsweise 4 Lizenzen. Am Freitag wollen Sie Ihren Laptop mit nach Hause nehmen, um dort am Wochenende weiter zu arbeiten.

Mehr

Welche HP KVM Switche gibt es

Welche HP KVM Switche gibt es Mit dieser neuen Verkaufshilfe möchten wir Sie dabei unterstützen, HP KVM Lösungen bei Ihren Kunden zu argumentieren und schnell nach Anforderung des Kunden zu konfigurieren. Die Gliederung: Warum KVM

Mehr

KVM Switches. Beschreibung. ControlCenter 1plus ControlCenter 1sun. Für den eiligen Leser... Bedienung

KVM Switches. Beschreibung. ControlCenter 1plus ControlCenter 1sun. Für den eiligen Leser... Bedienung Beschreibung Die Keyboard-, Video- und Mouse Switches und sind die ideale Lösung zur einfachen und übersichtlichen Administration von kleinen Serverräumen. Bei nur HE Platzbedarf werden über einen lokalen

Mehr

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation.

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation. M a i l C r e d i t MailCredit ist eine Software, die auf einem PC installiert wird. Diese Software ermöglicht es, dass eine Frankiermaschine über das Internet Portoladungen bzw. Kommunikation mit dem

Mehr

Digi-Transmission JUNGMANN. MULTICONSOLING EINER FÜR ALLE, ALLE FÜR EINEN Rechnerauslagerung. Systemtechnik. Digi-Transmitter (KVM*-Sender)

Digi-Transmission JUNGMANN. MULTICONSOLING EINER FÜR ALLE, ALLE FÜR EINEN Rechnerauslagerung. Systemtechnik. Digi-Transmitter (KVM*-Sender) Digi-Transmitter (KVM*-Sender) Digi-Receiver (KVM*-Empfänger) *KVM ist die Abkürzung für Keyboard/Video/Mouse Jungmann GmbH & Co. KG+Freecall 0800-7778666 +www.jungmann.de+technische Änderungen vorbehalten+stand

Mehr

KVM-Add-On 3G-SDI-DVI-Converter 7.2

KVM-Add-On 3G-SDI-DVI-Converter 7.2 3G-SDI-DVI-Converter 7.2 Mehrwertlösungen für Ihre KVM- & IT-Anwendungen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

KVM Add-On OperatorPanel 7.4

KVM Add-On OperatorPanel 7.4 OperatorPanel 7.4 Mehrwertlösungen für Ihre KVM- & IT-Anwendungen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH zählt zu den führenden Herstellern

Mehr

Leading the way in digital KVM

Leading the way in digital KVM VideoSplitter 7.2 Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen HETEC Datensysteme GmbH Industriestraße 17 D-82110 Germering, Germany Tel.: +49 (0)89-89 43 67-0 Fax: +49 (0)89-89 43 67-99

Mehr

HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung der Telefonie

HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung der Telefonie HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung der Telefonie Beim Hauptanschluss haben Sie die Wahl zwischen einem ISDN und einem Analoganschluss. Wählen Sie hier den Typ entsprechend Ihrem Telefonanschluss.

Mehr

DirectConsole140 Rechnerauslagerung

DirectConsole140 Rechnerauslagerung DirectConsole140 Transmitter (KVM*-Sender) DirectConsole140 Receiver (KVM*-Empfänger) *KVM ist die Abkürzung für Keyboard/Video/Mouse Jungmann GmbH & GmbH Co. KG & Co. - KG+Freecall 0800-7778666 0800-7778666

Mehr

VGA-KVM-Switches minimux 7.3

VGA-KVM-Switches minimux 7.3 minimux KVM-Switches Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH

Mehr

DP-Vision DP-KVM-Extender V 1.0

DP-Vision DP-KVM-Extender V 1.0 DP-Vision V 1.0 KVM-Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen G&D IF IT S KVM Das Unternehmen Die Guntermann & Drunck GmbH zählt zu den führenden Herstellern digitaler und analoger

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Eigenschaften Hz Hz (UHD-4K) Hz Hz.

Technische Daten. Allgemeine Eigenschaften Hz Hz (UHD-4K) Hz Hz. Technische Daten Allgemeine Eigenschaften DL-VISION(M/S)-SERIE Grafik Format: DVI-D Farbtiefe: Videobandbreite: max. Auflösung: Auflösungsbeispiele: Vertikalfrequenz: Horizontalfrequenz: DDC: 24 Bit 25

Mehr

Schnittstellen des Computers

Schnittstellen des Computers Schnittstellen des Computers Eine Präsentation zum Selbststudium Arp Definition Schnittstellen (engl. Interfaces) sind die Verbindungen zwischen der Zentraleinheit und der externen Peripherie des Computers.

Mehr

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Samsung Model UE40ES6570 und typähnliche Geräte Ausgabe April 2014 by Digital Cable Group, Zug Seite 1/7 Zur Kurzanleitung Diese Kurzanleitung

Mehr

MH - Gesellschaft für Hardware/Software mbh

MH - Gesellschaft für Hardware/Software mbh E.d.a.s.VX Mobiles Messwerterfassungssystem Das E.d.a.s.VX System ist für mobile Einsätze am 12 Volt DC Bordnetz designed. Es ist in der Lage Messungen mit einer Summenabtastrate von bis zu 3 000 000 Messwerten

Mehr

Zunächst empfehlen wir Ihnen die bestehenden Daten Ihres Gerätes auf USB oder im internen Speicher des Gerätes zu sichern.

Zunächst empfehlen wir Ihnen die bestehenden Daten Ihres Gerätes auf USB oder im internen Speicher des Gerätes zu sichern. Anleitung zum Softwareupdate Eycos S 75.15 HD+ Eine falsche Vorgehensweise während des Updates kann schwere Folgen haben. Sie sollten auf jeden Fall vermeiden, während des laufenden Updates die Stromversorgung

Mehr

KVM Add-On RGB-DVI

KVM Add-On RGB-DVI 7.1 Mehrwertlösungen für Ihre KVM- & IT-Anwendungen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern gegründet.

Mehr

Bedienungsanleitung Version 1.0

Bedienungsanleitung Version 1.0 Botex DMX Operator (DC-1216) Bedienungsanleitung Version 1.0 - Inhalt - 1 KENNZEICHEN UND MERKMALE...4 2 TECHNISCHE ANGABEN...4 3 BEDIENUNG...4 3.1 ALLGEMEINES:...4 3.2 BEDIENUNG UND FUNKTIONEN...5 4 SZENEN

Mehr

Aufrufen des Konfigurators über eine ISDN- Verbindung zur T-Eumex 628. Eine neue ISDN-Verbindung unter Windows XP einrichten

Aufrufen des Konfigurators über eine ISDN- Verbindung zur T-Eumex 628. Eine neue ISDN-Verbindung unter Windows XP einrichten Aufrufen des Konfigurators über eine ISDN- Verbindung zur T-Eumex 628 Alternativ zur Verbindung über USB können Sie den Konfigurator der T -Eumex 628 auch über eine ISDN-Verbindung aufrufen. Sie benötigen

Mehr

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online Mit dem Webbrowser bedienen, steuern und überwachen Sie INES und die daran angeschlossene Peripherie... ganz einfach übers Internet. 1 Inhalt 1 Inhalt 1 2 Anwendungen

Mehr

Fax einrichten auf Windows XP-PC

Fax einrichten auf Windows XP-PC Um ein PC Fax fähig zu machen braucht man einen sogenannten Telefon Anschluss A/B das heißt, Fax funktioniert im Normalfall nur mit Modem nicht mit DSL. Die meisten neueren PCs haben ein Modem integriert.

Mehr

Anbindung LMS an Siemens S7. Information

Anbindung LMS an Siemens S7. Information Datum: 18.09.2003 Status: Autor: Datei: Lieferzustand Rödenbeck Dokument1 Versio n Änderung Name Datum 1.0 Erstellt TC 18.09.03 Seite 1 von 1 Inhalt 1 Allgemein...3 2 Komponenten...3 3 Visualisierung...4

Mehr

DVI-KVM-Switches DL-MUX 7.3

DVI-KVM-Switches DL-MUX 7.3 DL-MUX KVM-Switches Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH

Mehr

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option)

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) ab Firmware-Version 4.24.10.1 Allgemeines Das FAT2002 stellt eine Übermittlung von Meldungen per SMS bereit. Die Meldungen aus der BMZ werden im FAT gemäß

Mehr

Installation eines BM-33k6/ISDN pro USB an einem Windows XP-Rechner

Installation eines BM-33k6/ISDN pro USB an einem Windows XP-Rechner Installation eines BM-33k6/ISDN pro USB an einem Windows XP-Rechner Falls Sie den Treiber für das Modem BM-33k6/ISDN pro USB updaten wollen, sollten Sie zunächst den alten Treiber entfernen. Danach können

Mehr

Handbuch RS 232 <> 20mA Schnittstellenwandler

Handbuch RS 232 <> 20mA Schnittstellenwandler Handbuch RS 232 20mA Schnittstellenwandler W&T Typ 84001 84003, 84004 Release 1.2 Irrtum und Änderung vorbehalten 1 10/2006 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen

Mehr

USB Signalverstärker XL

USB Signalverstärker XL USB Signalverstärker XL Bedienungsanleitung Identifizierung Hersteller:... TLS Communication GmbH Marie-Curie-Straße 20 D-40721 Hilden Tel: +49 (0) 2103 5006-0 Fax: +49 (0) 02103 5006-90 Produkt:... USB

Mehr

1 D-Sub HD 15-Buchse. Update Verfahren: lokale Servicebuchse. Stromversorgung Typ: externes Netzteil

1 D-Sub HD 15-Buchse. Update Verfahren: lokale Servicebuchse. Stromversorgung Typ: externes Netzteil MINIMUX2 (GRUNDVERSION) Schaltbare Signale Tastatur/Maus: USB-Tastatur/-Maus: Video: Rechner Anschlüsse pro Gerät: 2 je Rechner Tastatur, Maus & Video: Videoauflösung: Videobandbreite: Tastatur, Maus,

Mehr

BMW TREUE SERVICE. SRP MARKETING MODUL. ANLEITUNG ZUM EINSPIELEN DER LEUCHTTURMKAMPAGNEN IN DIE KSD.

BMW TREUE SERVICE. SRP MARKETING MODUL. ANLEITUNG ZUM EINSPIELEN DER LEUCHTTURMKAMPAGNEN IN DIE KSD. B6-A-0, 0.05.0 BMW TREUE SERVICE. SRP MARKETING MODUL. ANLEITUNG ZUM EINSPIELEN DER LEUCHTTURMKAMPAGNEN IN DIE KSD. Um die im SRP MM konfigurierten Marketing-Kampagnen für die Mitarbeiter im Kundenkontakt

Mehr

Handbuch USB-Isolator

Handbuch USB-Isolator Handbuch USB-Isolator W&T Version 1.0 Typ 33001 09/2010 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine unserer Aussagen ungeprüft verwendet werden. Bitte

Mehr

Kurzanleitung BKB-E-Banking-Stick

Kurzanleitung BKB-E-Banking-Stick Kurzanleitung BKB-E-Banking-Stick Die Basler Kantonalbank vereinfacht das Login ins E-Banking und macht es noch sicherer. Als Alternative zum Login mittels mtan steigen Sie künftig per BKB-E-Banking-Stick

Mehr

KVM Switches 6.1. KVM Switches. Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz

KVM Switches 6.1. KVM Switches. Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz KVM Switches 6.1 KVM Switches Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz Guntermann & Drunck GmbH Dortmunder Straße 4a D-57234 Wilnsdorf Telefon +49 (0) 2739 8901-100

Mehr

KVM Switches 6.1. KVM Switches. Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz

KVM Switches 6.1. KVM Switches. Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz KVM Switches 6.1 KVM Switches Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz Guntermann & Drunck GmbH Dortmunder Straße 4a D-57234 Wilnsdorf Telefon +49 (0) 2739 8901-100

Mehr

Re:connect. Extension Kit für Multimedia-Modul. Dominating Entertainment. Revox of Switzerland. D 01

Re:connect. Extension Kit für Multimedia-Modul. Dominating Entertainment. Revox of Switzerland. D 01 of Extension Kit für Multimedia-Modul Dominating Entertainment. Revox of Switzerland. D 01 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis MMM Extension Kit Transmitter Local Receiver Verkabelung Technische Daten

Mehr

VGA-KVM-Switches QuadMUX 7.3

VGA-KVM-Switches QuadMUX 7.3 QuadMUX KVM-Switches Umschalter zur effektiven Bedienung mehrerer Rechner über einen Arbeitsplatz Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH

Mehr

PowerSwitches MultiPower 7.8

PowerSwitches MultiPower 7.8 Zentrale Spannungsversorgung von G&D-Geräten G&D IF IT S KVM Das Unternehmen Die Guntermann & Drunck GmbH zählt zu den führenden Herstellern digitaler und analoger KVM-Produkte für zahlreiche Kontrollraumanwendungen

Mehr

Dokumentenverwaltung im Internet

Dokumentenverwaltung im Internet Dokumentenverwaltung im Internet WS 09/10 mit: Thema: Workflow und Rollenverteilung im Backend Gruppe: DVI 10 Patrick Plaum und Kay Hofmann Inhalt 1. Benutzer und Benutzergruppen erstellen...2 1.1. Benutzergruppen...2

Mehr

Monitoring & SNMP 7.2

Monitoring & SNMP 7.2 7.2 Permanente Überwachung von Systemstati Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern gegründet. Seit mittlerweile

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. ba76147d01 04/2013. MultiLab User PC SOFTWARE ZUR BENUTZERVERWALTUNG

BEDIENUNGSANLEITUNG. ba76147d01 04/2013. MultiLab User PC SOFTWARE ZUR BENUTZERVERWALTUNG BEDIENUNGSANLEITUNG ba76147d01 04/2013 MultiLab User PC SOFTWARE ZUR BENUTZERVERWALTUNG MultiLab User 2 ba76147d01 04/2013 Inhaltsverzeichnis MultiLab User MultiLab User - Inhaltsverzeichnis 1 Überblick...................................

Mehr

Kommunikation mehrerer PCs über Hubs

Kommunikation mehrerer PCs über Hubs Kommunikation mehrerer PCs über Hubs Hub Sollen mehr als zwei Rechner zu einem Netz verbunden werden, können wir dazu einen Hub verwenden, s. Abbildung 3-1. Ein Hub hat je nach Ausführung von vier bis

Mehr

LWL-718 LWL-L1, LWL-L2. Mehrfachumsetzer RS232 -- LWL-Verkabelung Einzelumsetzer RS232/V.11 -- LWL-Verkabelung. Bedienungsanleitung

LWL-718 LWL-L1, LWL-L2. Mehrfachumsetzer RS232 -- LWL-Verkabelung Einzelumsetzer RS232/V.11 -- LWL-Verkabelung. Bedienungsanleitung LWL-718 LWL-L1, LWL-L2 Mehrfachumsetzer RS232 -- LWL-Verkabelung Einzelumsetzer RS232/V.11 -- LWL-Verkabelung Bedienungsanleitung Seite 1 Seite 2 Leiser N eubiberg Le is er N eubiberg 1. Allgemein LWL-718

Mehr

Berührungslose Datenerfassung. easyident-usb Stickreader. Art. Nr. FS-0012

Berührungslose Datenerfassung. easyident-usb Stickreader. Art. Nr. FS-0012 Berührungslose Datenerfassung easyident-usb Stickreader Firmware Version: 0115 Art. Nr. FS-0012 easyident-usb Stickreader ist eine berührungslose Datenerfassung mit Transponder Technologie. Das Lesemodul

Mehr

Persönliches Adressbuch

Persönliches Adressbuch Persönliches Adressbuch Persönliches Adressbuch Seite 1 Persönliches Adressbuch Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR BEDIENUNG VON CUMULUS 4 2. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM PERSÖNLICHEN

Mehr

ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen

ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration Agenda ANYWHERE... 4 3 Highlights... 5 3.1 Sofort einsatzbereit ohne Installationsaufwand... 5

Mehr

Touchsteuerung 335 und 335/1

Touchsteuerung 335 und 335/1 Touchsteuerung 335 und 335/1 Firmware 3.0 Die Touchsteuerung verfügt über einen Touchscreen mit welchen sich, in erster Linie, die Funktionen der ELA Anlage visualisieren und einstellen lassen. Die Oberflächengestaltung

Mehr

Installationsanleitungen

Installationsanleitungen Installationsanleitungen INPA SGBD-Entwicklungsumgebung (EDIABAS) INPA für Entwickler Bevor Sie EDIABAS / INPA installieren können, müssen Sie sich für den Ordner sgref auf smuc0900 freischalten lassen.

Mehr