Die Bewerbung eines Masters bzw. Bachelors - allgemein

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Bewerbung eines Masters bzw. Bachelors - allgemein"

Transkript

1 -1- Die Bewerbung eines Masters bzw. Bachelors - allgemein Jeder Bewerber und damit auch jeder Master oder Bachelor ist eine einmalige Persönlichkeit. Ziel der Bewerbung ist es, Beachtung beim Leser zu finden und dessen Neugier zu wecken, um schließlich zu einem weiterführenden Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Dies gelingt umso besser, je mehr der Master/Bachelor mit der Bewerbung vermitteln kann, dass er als Persönlichkeit (insgesamt) für die Position am besten geeignet ist bzw. dass sein Profil dem speziellen Anforderungsprofil der Stelle optimal entspricht. Die Bewerbung eines Masters/Bachelors als Ganzes ist daher individuell und gezielt für die jeweilige Stellenausschreibung zu gestalten. Sie besteht aus folgenden Komponenten (Details siehe unten): dem Anschreiben der Titelseite (optional) dem Lebenslauf einer dritten Seite (optional) der Anlage Die Bewerbung kann auf dem Postweg eingehen oder (heute häufiger) als virtuelle Bewerbung per zugestellt werden. Zu den Komponenten der Bewerbung eines Masters/Bachelors: Die Titelseite ist wie erwähnt, nicht notwendig. Wird sie erstellt, gehört das Unternehmen bei dem man sich bewirbt sowie die Bezeichnung der Stelle und die Chiffre-Nummer des Stellenangebots zum Inhalt. Weiterhin sollten die Kontaktdaten des Bewerbers angeführt werden. Auch die Anbringung eines Lichtbildes ist möglich. Dieses sollte den im Artikel "Der Lebenslauf mit Lichtbild" genannten Kriterien entsprechen. Auch die "dritte Seite" ist bei der Bewerbung eines Masters/Bachelors optional. Sie sollte keinesfalls länger wie eine Seite sein und nach dem Lebenslauf Ihren Platz finden. Sie hat den Zweck Ihre Persönlichkeit zu unterstreichen. Hier können Sie persönliche Eigenschaften, Stärken oder Angaben zu Ihrer Motivation, Ihrem Arbeitsstil oder Ihren bisherigen Erfahrungen im Beruf formulieren. Das Anschreiben bzw. der Lebenslauf und die Anlage werden in gesonderten Artikeln behandelt. 1. Der Master bzw. Bachelor und das Anschreiben Ziel des Anschreibens eines Masters bzw. Bachelors ist es, beim Leser einen ersten positiven Eindruck zu erwecken und ihn zu animieren sich die Bewerbung näher anzuschauen. Die äußere Form des Anschreibens bei einer Bewerbung für eine Master/Bachelor-Stelle sollte der eines seriösen Geschäftsbriefes ähneln. Also aus Adresse, Betreff, Anrede, Text und Abschluss bestehen. Im Folgenden seien die einzelnen Bestandteile des Anschreibens näher betrachtet.

2 -2- Zur Adresse gehören Absender mit Anschrift, die adresse und die Telefonnummer. Dabei erweist sich in der Praxis neben der Festnetz- auch die Handy-Nummer für Rückfragen oder kurzfristige Terminabsprachen als sehr hilfreich. Die selbstverständliche Empfängeranschrift sowie Ort und Datum seien der Vollständigkeit halber hier erwähnt. Die folgende Betreff-Zeile sollte den Titel des Stellenangebots für einen Master oder Bachelor und die Referenz-Nummer beinhalten. Sie könnte z. B. so lauten: Master/Bachelor of Engineering als Projektleiter, Referenz-Nr.: 161 Auf den einleitenden Begriff "Betreff" wird dabei verzichtet. Die Schrift dieser Zeile kann mit "fett" formatiert werden. Eine erfolgreiche Bewerbung an einen Personalberater bzw. Personalvermittler wird an dessen Mandanten weitergeleitet, d. h. die Bewerbung wird vom Personalmanager und Fachverantwortlichen des suchenden Unternehmens gelesen und endgültig beurteilt. Da Sie deren Namen im Allgemeinen nicht kennen, ist auf eine persönliche Anrede eines Einzelnen zu verzichten und die allgemeine Höflichkeitsform "Sehr geehrte Damen und Herren" zu wählen. Auch das gesamte Anschreiben eines Masters/Bachelors ist so zu verfassen als würde es direkt von dem Mandanten bzw. dessen Personalmanager gelesen. Nun zum umfangreichsten Part im Anschreiben, dem eigentlichen Text. Zunächst soll in diesem Teil dargestellt werden, warum Sie der ideale Bewerber für diese Position sind. Grundsätzlich gilt: Überzeugen Sie durch Fakten (kurzes Studium zum Master/Bachelor, passende Schwerpunkte, einschlägige Berufserfahrung, sehr gute bis gute Arbeitszeugnisse, nicht zu kurze Beschäftigungsverhältnisse)! Überzogene verbale Darstellungen Ihrer Berufstätigkeit ohne Background bringen Sie hier nicht weiter und erzeugen eher eine Ablehnung beim Leser. Auch wenn Sie als Master/Bachelor nicht in allen Punkten entsprechende Fakten nachweisen können, dann lesen Sie das Stellenangebot nochmals unter dem Blickwinkel: Was bringe ich für diese Position mit? Arbeiten Sie hier Ihre Stärken sachlich heraus! Eine hundertprozentige Erfüllung des Anforderungsprofils ist nicht erforderlich. Als Einleitung zum Textteil können Sie z. B. schreiben:... die ausgeschriebene Position interessiert mich als Master/Bachelor of Engineering mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik sehr.... Bereits hier können Sie einen aussagkräftigen Grund für Ihre Motivation sich als Master/Bachelor für diese Stelle zu bewerben nennen. Vor allem aber in den nächsten zwei bis drei Abschnitten kommt es nun darauf an, dass Sie dem Leser Fakten übermitteln (vgl. oben). Ein Bewerber für eine Stelle als Sachbearbeiter kommt hier mit ein bis zwei Absätzen aus, bei einem Bewerber für eine Führungsposition dürfen es schon drei Absätze sein. Auf weitergehende Erläuterungen in diesem Zusammenhang sei verzichtet, da jedes Anschreiben eines Masters/Bachelors in diesem Teil individuell verfasst sein sollte. Neben Ihrem Interesse und Know-how ist im Folgenden auch Ihr Wechselmotiv für den Leser interessant. Eine Ausnahme gilt für Arbeitslose und Berufseinsteiger. Hingegen sollte jeder Bewerber bzw. Master/Bachelor seinen Gehaltswunsch angeben. Im Allgemeinen nennt ein Berufstätiger die Höhe seines bisherigen Brutto-Jahresgehaltes. Je nachdem wie Sie Ihren Wert am Arbeitsmarkt für Master/Bachelor bzw. für die Position einschätzen, können Sie schreiben, dass Sie mehr verdienen möchten (10 bis 15 Prozent sind gegebenenfalls üblich) oder dass das Gehalt für Sie nicht so entscheidend ist (z. B.... entscheidend ist für mich die Aufgabenstellung... ). Arbeitslosen Bewerbern sei die letzte Argumentationsweise empfohlen. Sind Sie als Master/Bachelor Berufseinsteiger, dann orientieren Sie sich an den Einstiegsgehältern für die jeweilige Fachrichtung. Spätestens jetzt ist eine Mitteilung sinnvoll, ob Sie regional mobil sind bzw. ob Sie an einen Ort gebunden sind. Bei regionaler Bindung wäre es eventuell hilfreich, wenn Sie sich bereits vor der Bewerbung

3 -3- per Anruf über den Standort des Unternehmens bzw. Ihren Einsatzort informieren und damit Ihr weiteres Vorgehen verknüpfen. Schließlich ist bei einer Bewerbung eines Masters/Bachelors in einem Beschäftigungsverhältnis noch die Kündigungsfrist interessant. Dies gilt insbesondere für Bewerber mit einer längeren Beschäftigungsdauer bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber. Dem umfangreichen Textteil folgt der Abschluss. Dieser beinhaltet das Angebot sich in einem persönlichen Vorstellungsgespräch kennen zu lernen und die Grußformel. Insgesamt gesehen ist es bei Einhaltung einiger Regeln nicht so schwierig ein Anschreiben zu formulieren. Wichtig dabei ist, dass Sie dem Leser verdeutlichen können, dass sich Ihr Profil als Master/Bachelor mit dem Anforderungsprofil weitgehend decken könnte und Sie somit ein interessanter Bewerber für die Position sind. Eine Bestätigung hierfür sollte er dann im Lebenslauf bzw. in der Anlage finden. 2. Der Master bzw. Bachelor und der Lebenslauf mit Lichtbild Der Lebenslauf ist das zentrale Element der Bewerbung eines Masters/Bachelors. Er wird in jedem Fall gelesen. Schnell wird hier ersichtlich, ob das Alter des Masters/Bachelors bzw. die Qualifikation und die Dauer der Beschäftigungsverhältnisse im Rahmen sind. Ergänzend bleibt festzuhalten, dass das Studium zum Master auf dem Studium zum Bachelor aufbaut. Selbstverständlich wird daher für die umfangreichere Qualifikation eine längere Dauer als angemessen betrachtet. Häufig wird zuerst der Lebenslauf und erst bei positivem Eindruck das Anschreiben studiert. Der Lebenslauf eines Masters/Bachelors sollte daher in wesentlichen Teilen stets auf die beworbene Position abgestimmt und ausgerichtet werden. Ohne den Grundsatz der wahren Darlegung der einzelnen Stationen zu verletzen, lassen sich z. B. beschriebene Tätigkeiten, die für die Position besonders passen, hervorheben und ausführlicher gestalten. Insgesamt ist eine lückenlose Schilderung des Werdegangs vorzulegen. Die Betonung liegt dabei auf "lückenlos". Fehlt die Angabe zu Lebensphasen, wird dies immer negativ ausgelegt. Im Allgemeinen ist es zeitraubend nachzufragen. Es besteht die Gefahr, dass die Bewerbung bei Seite gelegt bzw. eine Absage verschickt wird. Bei der in unserem Kulturkreis üblichen Form des Lebenslaufes des Masters/Bachelors werden die charakteristischen Stationen des Lebens chronologisch, also beginnend mit der Geburt und endend mit der derzeitigen Beschäftigung, wiedergegeben. Eine Ausnahme ist bei weniger bedeutenden Aktivitäten des Masters/Bachelors, wie z. B. Seminaren möglich. Eine Zusammenfassung Ihrer erworbenen Zertifikate als Masters oder Bachelor kann am Ende unter "Sonstiges" angeführt werden. Folgende Gliederung soll als Muster für Master bzw. Bachelor dienen und Ihnen das Vorgehen erleichtern bzw. verdeutlichen:

4 -4- Gliederung des Lebenslaufes eines Masters bzw. Bachelors Persönliche Daten In diesen Abschnitt gehört Ihr Name, Geburtsdatum, Anschrift, Festnetz- und Handy- Nummer, , Familienstand und Kinder sowie die Staatsangehörigkeit. Schulbildung Hier sind die besuchten Schulen mit Angabe der Dauer in Monat/Jahreszahl z. B. 08/ /1984 Grundschule in Musterstadt 08/ /1993 Gymnasium in Musterstadt zu nennen. Hochschulen gehören nicht in diese Rubrik. Wehrdienst Die einzeilige Information, ob Sie Wehrdienst oder Zivildienst geleistet haben und deren Dauer reichen aus. Sollten Sie keinen entsprechenden Dienst geleistet haben, entfällt diese Zeile. Berufsausbildung Bitte geben Sie hier Zeitdauer und Bezeichnung Ihres erlernten Berufes sowie die Abschlussnote wieder, z. B. 08/ /1996 Ausbildung zum Werkzeugmacher (Note: 2) Studium Unter dieser Rubrik ist der Studiengang des Masters bzw. Bachelors, Art und Ort der Hochschule, Studiendauer, Studienschwerpunkt, Titel der Abschlussarbeit, Abschluss und Abschluss- bzw. Gesamtnote zu nennen. Folgendes Beispiel sei stellvertretend angeführt: WS 1996 SS 2000 Elektrotechnik an der Hochschule-München Studienschwerpunkt: Informationstechnik Abschlussarbeit: Fuzzy-Regelung einer Kugel auf dem Balanciertisch Abschluss: Master bzw. Bachelor of Engineering mit der Gesamtbeurteilung: gut Passt bei einem Absolventen das Thema der Abschlussarbeit fachlich zur beworbenen Stelle, so könnte dies der entscheidende Vorteil gegenüber den mitbewerbenden Master/Bachelor sein. Ein Hinweis darauf seitens des Verfassers wäre hier sowie im Anschreiben sinnvoll.

5 -5- Praktika Praktika sind vor allem für Absolventen von Master/Bachelor-Studiengängen wichtig. Es gilt in diesem Zusammenhang das Gleiche wie für oben. Für berufserfahrene Master/Bachelor reicht die Erwähnung. Berufstätigkeit Für Master bzw. Bachelor mit Berufserfahrung ist dieser Absatz der Entscheidende um gegenüber Mitbewerbern zu punkten. Daher sollte er gründlich und ausführlich behandelt werden. Die ausgeübten Tätigkeiten sind knapp aber präzise, gegebenenfalls mit Unterpunkten zu beschreiben. Das Lesen dieser Kategorie sollte Neugier auf die zugehörigen Arbeitszeugnisse im Anhang wecken. Arbeitsinhalte, welche für die neue Position relevant sind, sind herauszuarbeiten ohne gegen den Grundsatz einer sachlichen und wahren Darstellung zu verstoßen. Werden bei einem Unternehmen von einem Master/Bachelor mehrere Stationen mit unterschiedlichen Aufgaben durchlaufen, so sind diese getrennt aufzuführen. Ein Beispiel soll dies verdeutlichen: 11/ heute Musterunternehmen GmbH (Kfz-Zulieferer, elektronische Komponenten, ca. 30 Mio. Umsatz) 11/ /2003 Hardware-Entwickler - Konzepterstellung - Hardwareentwicklung - FPGA-Design - Test, Dokumentation und Freigabe 11/ heute Gruppenleiter Hardware-Entwicklung - Koordination der Entwicklungstätigkeiten in der Gruppe - aktive Unterstützung der Gruppe bei Sonderaufgaben - Fachverantwortung für 4 Mitarbeiter (davon 2 Akademiker) - fachliche Vertretung des Abteilungsleiters Sonstiges Der Punkt "Sonstiges" lässt sich weiter untergliedern in: spezielle Fachkenntnisse als Master/Bachelor of Engineering Fremdsprachen Weiterbildung Aktivitäten während des Studiums Hobbys Spezielle Fachkenntnisse sind je nach Position unterschiedlich z. B. C++, Java und Assembler für Master/Bachelor of Engineering mit Schwerpunkt Informationstechnik. Bei Fremdsprachen ist es notwendig die Kenntnisse zu bewerten, z. B. verhandlungssicher. Die letztgenannten beiden Punkte sind nicht zu unterschätzen. Verhandlungssichere Englischkenntnisse können den weiteren Verlauf der Bewerbung ebenso positiv beeinflussen wie das Beherrschen einer weiteren, gefragten Programmiersprache. Der Punkt "Weiterbildung" zeigt vor allem bei länger berufstätigen Master bzw. Bachelor inwieweit der Bewerber versucht auf dem Stand der Technik zu bleiben und sich dem

6 -6- Fortschritt stellt. Rückschlüsse auf das soziale Verhalten können bei Absolventen der Master/Bachelor-Studiengänge eventuell über die "Aktivitäten während des Studiums" gewonnen werden. Angaben zu den Hobbys runden den Lebenslauf ab und geben ihm einen persönlichen Touch. Schließlich ist der Lebenslauf ist zu unterschreiben und mit aktuellem Datum zu versehen. Zum Lichtbild Wird keine Titelseite verwendet so ist das Lichtbild rechts oben auf der ersten Seite des Lebenslaufes zu platzieren. Ob Sie sich für ein farbiges oder schwarzweißes Portraitfoto entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Teilweise herrscht die Meinung vor, dass man mit einem Schwarzweißfoto weniger falsch machen kann. Berücksichtigt man, dass ein Farbfoto mehr Information überträgt, ist dieser Gedanke nachvollziehbar. Auf alle Fälle sollte das Bild aktuell sein und Sie als Master/Bachelor sich entsprechend gekleidet (bei Herren: Sakko, Hemd und Binder) präsentieren. Unbedingt ist auf ein Bild in Freizeitkleidung zu verzichten. Sie wollen eine Arbeitsstelle als Master/Bachelor in einem Unternehmen und sich nicht als Animateur in einem Ferienort versuchen. 3. Der Master bzw. Bachelor und die Anlagen Sie haben als Master/Bachelor in Ihrem Anschreiben und/oder Lebenslauf das Interesse des Lesers geweckt, er ist neugierig geworden und betrachtet Ihre Bewerbung respektive die Anlagen näher. Hier möchte er seinen guten Eindruck bestätigt finden und sucht nach den Zeugnissen für die einzelnen Stationen in Ihrem Leben vor und nach dem Studium zum Master/Bachelor. Inhaltlich können und dürfen Sie keine Anpassungen in Ihrem Werdegang zum und als Master bzw. Bachelor vornehmen. Sie können aber dafür Sorge tragen, dass Ihre Unterlagen vollständig sind und alle Lebensphasen belegt werden. Eine Ausnahme ist bei für die Position unbedeutenden Dokumenten, welche meist sowieso nebenberuflich erworben wurden, möglich. Auch reicht es aus, wenn Sie Ihre Anlage mit dem Abschlusszeugnis der Realschule, Fachoberschule oder des Gymnasiums beginnen. Angeordnet werden die Dokumente umgekehrt chronologisch, d. h. die Ältesten unten, die Aktuellen oben. Stellenangebote-Master.de bzw. Top-Personal-Consulting würde Ihre Unterlagen gerne als mit Attachement erhalten. Sinnvoll ist es die Anlagen in eine PDF- oder Word-Datei zu packen, wobei die aktuellen Zeugnisse gleich beim Aufruf der Datei angezeigt werden. Das Anschreiben und der Lebenslauf werden idealerweise als zwei weitere Dateien dem Attachement hinzugefügt. Nach dem Durcharbeiten der Theorie, geht's an die Praxis! Ich freue mich auf Ihre Bewerbungen, welche selbstverständlich ausnahmslos gelesen und zügig beantwortet werden! Helmut Frank, München im Juni 2009

Checkliste Das gehört in Ihr Bewerbungsdossier

Checkliste Das gehört in Ihr Bewerbungsdossier Checkliste Das gehört in Ihr Bewerbungsdossier Bewerbungsbrief Sie werden das Interesse des Lesers wecken und ihn dazu ermuntern, auch die weiteren Unterlagen Ihrer Bewerbung zu studieren, wenn Sie sich

Mehr

Der Lebenslauf - Aufbau und Gliederung

Der Lebenslauf - Aufbau und Gliederung Der Lebenslauf - Aufbau und Gliederung Aussagekraft, hoher Informationsgehalt und klare Struktur sind die Erfolgsfaktoren für einen Lebenslauf. Die kommentierte Vorlage zeigt, wie Sie Ihre Vita ansprechend

Mehr

Meine Bewerbung zur Kitaleitung

Meine Bewerbung zur Kitaleitung Meine Bewerbung zur Kitaleitung Theoretische Infos Am Anfang Ihrer beruflichen Veränderung steht die Bewerbung auf die neue Stelle. Und hier gilt: Der erste Eindruck zählt! Eine gelungene Bewerbung ermöglicht

Mehr

UKE Job-Welt. Qualifikation. Bewerbung. Fortbildlung. Karriere. Training. Weiterbildung Zukunft. Entwicklung. Richtig bewerben, aber wie?

UKE Job-Welt. Qualifikation. Bewerbung. Fortbildlung. Karriere. Training. Weiterbildung Zukunft. Entwicklung. Richtig bewerben, aber wie? UKE Job-Welt Richtig bewerben, aber wie? Karriere Schulung Weiterbildung Zukunft Ausbildung Bewerbung Umschulung Unterstützung Fortbildlung Qualifikation Training Entwicklung Geschäftsbereich Personal,

Mehr

A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form.

A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form. Seite 1 von 7 Arbeitsblatt zu BEWERBUNG (April) Text A: Wortwolke Bewerbung A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form. Ein

Mehr

Bewerbungstexte für Arbeitnehmer

Bewerbungstexte für Arbeitnehmer Bewerbungstexte für Arbeitnehmer Um einen ersten Eindruck von Ihrem Wunschvorhaben zu bekommen, haben wir für Sie einige Fragen zusammengestellt. Damit wir Ihnen einen reibungslosen Ablauf und unseren

Mehr

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber Bitte füllen Sie dieses Datenblatt so vollständig wie möglich aus und senden es per Mail an info@karriereschmiede-witten.de oder Fax an 02302 1789138 oder per Post an uns zurück. Fa. Karriereschmiede Ruhrstrasse

Mehr

Bewerbung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Systemische Sozialarbeit an der Hochschule Merseburg (FH)

Bewerbung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Systemische Sozialarbeit an der Hochschule Merseburg (FH) syso.ma - systemische sozialarbeit.masterstudiengang Hochschule Merseburg (FH) Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur Prof. Dr. Johannes Herwig-Lempp Geusaer Straße 06217 Merseburg Bewerbung für den

Mehr

Betreffzeile (nicht ausschreiben): Position, um die Sie sich bewerben, Stellenbezeichnung der Firma (linksbündig)

Betreffzeile (nicht ausschreiben): Position, um die Sie sich bewerben, Stellenbezeichnung der Firma (linksbündig) Vor- und Nachname Straße und Hausnummer Postleitzahl und Wohnort Telefonnummer (evtl. Faxnummer und/oder E-Mail-Adresse) Firma mit richtiger Rechtsform Abteilung Titel und Name der Ansprechpartnerin/des

Mehr

Versteckte Jobangebote? Ein Anruf lohnt Zweiter Teil der Annonce

Versteckte Jobangebote? Ein Anruf lohnt Zweiter Teil der Annonce Inhalt Vorwort Einleitung Erkennen Sie sich selbst: Über welches Know-how verfügen Sie? Eigen- und Fremdeinschätzung Einsatz der Mind-Map-Methode Werden Sie sich Ihrer Fähigkeiten bewusst So gehen Sie

Mehr

Studentcareer Bewerbungsseminar. 26. April 2012

Studentcareer Bewerbungsseminar. 26. April 2012 Studentcareer Bewerbungsseminar 26. April 2012 Berufseinstieg Information Planung Umsetzung Analyse Arbeitsmarkt Mögliche Arbeitgeber Gedanken Karriere Vorbereitung Dossier Teilnahme Events / Messen Koordinierte

Mehr

Bewerbungsbogen. Datenschutzbeauftragte/ Datenschutzbeauftragter. im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Bewerbungsbogen. Datenschutzbeauftragte/ Datenschutzbeauftragter. im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) 1 / 14 Bewerbungsbogen Datenschutzbeauftragte/ Datenschutzbeauftragter im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Kennziffer: BSI-2015-067 Behörde: BSI Ausschreibungsende: 05.02.2016

Mehr

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Bewerbungsunterlagen durch uns erstellen zu lassen, dann senden Sie uns bitte

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Bewerbungsunterlagen durch uns erstellen zu lassen, dann senden Sie uns bitte www.bewerbung-kreativ.de Ursula Kinski Eckernkamp 10 22848 Norderstedt Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen Wir haben für Sie die folgende Checkliste vorbereitet, in die Sie sämtliche Informationen eintragen

Mehr

MGA. Lorenz Arnold. MGA Ingenieurdienstleistungen GmbH Prozessautomatisierung und Steuerungstechnik

MGA. Lorenz Arnold. MGA Ingenieurdienstleistungen GmbH Prozessautomatisierung und Steuerungstechnik Ihre Bewerbung - Tipps für die Erstellung Ihrer Unterlagen Sehr geehrter Bewerber, schön, dass Sie sich für eine Mitarbeit in unserem Unternehmen interessieren. Nachfolgend haben wir einige Hinweise zusammengestellt,

Mehr

Erfolgreich Online bewerben

Erfolgreich Online bewerben Richtig bewerben = Bewerben mit Erfolg Erfolgreich Online bewerben Referentin: Dipl.-Ing. (FH) M.A. Angela Resch Wie bewerbe ich mich online? Aktiv E-Mail Online-Bewerbungsbogen Passiv Digitale Bewerbungsmappe

Mehr

Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum. Herzlich Willkommen!

Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum. Herzlich Willkommen! Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum Herzlich Willkommen! Themenübersicht Worum geht es heute? Bewerbung für ein Studium Bewerbung für ein Praktikum Bewerbung für ein Studium Bewerbung

Mehr

Bewerbungsunterlagen passend gestalten

Bewerbungsunterlagen passend gestalten Bewerbungsunterlagen passend gestalten Christiane Eiche, Mitarbeiterin Career Center, Universität Hamburg Verfasser/in Webadresse, E-Mail oder sonstige Referenz Was erwartet Sie in der kommenden Stunde?

Mehr

Dein Sprung in die Zukunft. Ausbildung und duales Studium bei Airbus. Anleitung zur Online-Bewerbung

Dein Sprung in die Zukunft. Ausbildung und duales Studium bei Airbus. Anleitung zur Online-Bewerbung Dein Sprung in die Zukunft. Ausbildung und duales Studium bei Airbus Anleitung zur Online-Bewerbung Wie bereite ich meine Online-Bewerbung vor? Du brauchst für die Bewerbung alle wichtigen Daten zu deiner

Mehr

Kundenberater/-in gesucht. Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen. Anforderungen: Wir bieten:

Kundenberater/-in gesucht. Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen. Anforderungen: Wir bieten: Kundenberater/-in gesucht Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen Tätigkeiten: n Kundenbetreuung im Schalter- und Servicebereich n Fachlich kompetente Beratung

Mehr

LEITFADEN ZUR ERFOLGREICHEN ONLINE-BEWERBUNG

LEITFADEN ZUR ERFOLGREICHEN ONLINE-BEWERBUNG Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Tätigkeit bei SCHÖLLY interessieren. Anhand unseres Leitfadens zeigen wir Ihnen, wie Sie sich erfolgreich in 7 Schritten über unser Online-Bewerbungsformular bewerben

Mehr

Bewerbungsunterlagen. Per Post Per E-Mail Über ein Online-Bewerbungstool. Gestaltung der Bewerbung

Bewerbungsunterlagen. Per Post Per E-Mail Über ein Online-Bewerbungstool. Gestaltung der Bewerbung Bewerbungsunterlagen Du bist auf der Suche nach Deinem Traumberuf und möglichen Unternehmen fündig geworden? Sehr gut! Dann kannst Du Dich nun daran machen, Deine Bewerbungsunterlagen zu gestalten! Bevor

Mehr

Auf zu neuen Ufern: Die ersten Schritte einer Bewerbung

Auf zu neuen Ufern: Die ersten Schritte einer Bewerbung Auf zu neuen Ufern: Die ersten Schritte einer Bewerbung Juli 2010 Auszüge aus dem Workshop IHK Ulm Kontaktstelle Frau und Beruf Im Rahmen von: Ich steig wieder ein - Frauen starten durch Wagnerstraße 38,

Mehr

Deine Bewerbung in der Industrie

Deine Bewerbung in der Industrie Deine Bewerbung in der Industrie Handtmann Service GmbH & Co. KG R.Berg Kürzel 5. 22.09.2014 Mai 2014 Seite Seite 1 1 Der Weg Vorletztes Schuljahr Selbst-, Fremdeinschätzung Informationsbeschaffung Praktika

Mehr

Selbstcheck. Welche meiner Tätigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten sind für meine Bewerbung wichtig und wie zeige ich das?

Selbstcheck. Welche meiner Tätigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten sind für meine Bewerbung wichtig und wie zeige ich das? Selbstcheck Welche meiner Tätigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten sind für meine Bewerbung wichtig und wie zeige ich das? Im folgenden Abschnitt möchten wir Sie dabei unterstützen, diejenigen Lebens- und

Mehr

B e w e r b u n g s f o r m u l a r

B e w e r b u n g s f o r m u l a r B e w e r b u n g s f o r m u l a r 1 B E W E R B U N G S U N T E R L A G E N Bewerbung für: den Studiengang: Master of Arts Criminal Investigation Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, vielen

Mehr

Stellen Sie nach Möglichkeit im Vorfeld fest, ob das Unternehmen eine traditionelle oder eine Online Bewerbung vorzieht.

Stellen Sie nach Möglichkeit im Vorfeld fest, ob das Unternehmen eine traditionelle oder eine Online Bewerbung vorzieht. Online Bewerbung Bewerbung per E Mail Der Eintrag ins Betreff Feld entscheidet, ob Ihr E Mail geöffnet wird oder nicht. Schreiben Sie etwas Eindeutiges, z. B. Bewerbung auf Inserat Nr. XXXX. Stellen Sie

Mehr

Das Anschreiben - Die richtige Vorbereitung

Das Anschreiben - Die richtige Vorbereitung Das Anschreiben - Die richtige Vorbereitung Sie müssen dem Personalverantwortlichen des Unternehmens klar machen, warum Sie sich gerade auf diese Stelle bewerben. Bevor Sie das Anschreiben formulieren,

Mehr

Denn aller Anfang ist schwer hiermit geht es hoffentlich etwas leichter!

Denn aller Anfang ist schwer hiermit geht es hoffentlich etwas leichter! Um die Theorie unserer 10 Tipps für die Erstellung erfolgreicher Bewerbungsunterlagen mit mehr Leben zu füllen, haben wir diese selbst in die Praxis umgesetzt. Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie

Mehr

Lebenslauf. Er enthält: 1. Ihre persönlichen Daten:

Lebenslauf. Er enthält: 1. Ihre persönlichen Daten: Lebenslauf Er enthält: 1. Ihre persönlichen Daten: Name, Anschrift mit Telefon, E-Mail und Fax, Geburtsdatum, Geburtsort, Nationalität. Eventuell Angaben zum Personenstand - ledig oder verheiratet - und

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Betriebswirtschaft (Master of Arts)

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Betriebswirtschaft (Master of Arts) SRH Hochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Fachhochschule Fakultät für Wirtschaft Postfach 10 14 09 D69004 Heidelberg Tel.: 0 62 21 8810 35 Fax: 0 62 21 8810 10 Email: bewerbungbwl@fhheidelberg.de

Mehr

Leitfaden Lebenslauf Informationen und Beispiele

Leitfaden Lebenslauf Informationen und Beispiele Leitfaden Lebenslauf Informationen und Beispiele Wozu dient der Lebenslauf? Personalentscheider/innen überfliegen in der Regel zunächst den Lebenslauf (synonym: CV Curriculum Vitae), bevor sie das Anschreiben

Mehr

Berufliche Weiterbildungen / Praktika Praktika und alle übrigen Aktivitäten, die mit der angestrebten Position in Zusammenhang stehen

Berufliche Weiterbildungen / Praktika Praktika und alle übrigen Aktivitäten, die mit der angestrebten Position in Zusammenhang stehen Lebenslauf Persönliche Daten Name Vorname Adresse Telefon (auch Mobil) Email Geburtstag Geburtsort Familienstand Ehemann Kinder FOTO Schulausbildung Grundschule Volks-, Mittelschule, Gymnasium Berufsausbildung

Mehr

Personalberater und Headhunter

Personalberater und Headhunter Personalberater und Headhunter Werden Sie manchmal von Personalberatern am Arbeitsplatz angerufen? Sind Sie sicher, dass Sie richtig reagieren, um bei der perfekten Job-Chance auch zum Zuge zu kommen?

Mehr

Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz

Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz 1. Anschreiben 2. Lebenslauf 3. Bewerbungsfoto 4. Deckblatt 5. Unterlagen 6. Motivationsschreiben (Seite 3) 7. Bewerbungsmappe 8. Initiativ- Bewerbung Weitere

Mehr

Zu diesen Themen finden Sie hier eine Antwort:

Zu diesen Themen finden Sie hier eine Antwort: Sie wollen sich auf eine konkrete Stelle bewerben? Zu diesen Themen finden Sie hier eine Antwort: Bewerbungsarten Das Anschreiben Der Lebenslauf Was für Bewerbungen sind üblich? Die schriftliche Bewerbung

Mehr

Bewerbung online. Ausfüllhilfe für die Aufnahme in die Reihungsliste für Allgemein bildende Pflichtschulen

Bewerbung online. Ausfüllhilfe für die Aufnahme in die Reihungsliste für Allgemein bildende Pflichtschulen Bewerbung online Ausfüllhilfe für die Aufnahme in die Reihungsliste für Allgemein bildende Pflichtschulen Schritt 1: Startseite der Homepage Button Bewerbung online Schritt 2: Allgemein bildende Pflichtschulen

Mehr

Gemeinsam Wunder wirken. Caritas Vorarlberg Tel: +43 (0)5522/200 1057. 6800 Feldkirch www.caritas-vorarlberg.at Österreich

Gemeinsam Wunder wirken. Caritas Vorarlberg Tel: +43 (0)5522/200 1057. 6800 Feldkirch www.caritas-vorarlberg.at Österreich Fragen und Antworten zur Bewerbung bei der Caritas Vorarlberg Sie finden im Menüpunkt Jobs & Bildung unter Offene Stellen unsere ausgeschriebenen Stellen, unter Initiativbewerbung können Sie sich bewerben,

Mehr

Informationen für Unternehmen. Ablauf eines Recruiting-Prozesses. - Leitfaden zur Erstellung einer Stellenausschreibung

Informationen für Unternehmen. Ablauf eines Recruiting-Prozesses. - Leitfaden zur Erstellung einer Stellenausschreibung Informationen für Unternehmen Ablauf eines Recruiting-Prozesses - Leitfaden zur Erstellung einer Stellenausschreibung - Checkliste für Bewerbungsunterlagen - Rahmenbedingungen für ein Bewerbungsgespräch

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Soziale Arbeit (Bachelor of Arts)

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Soziale Arbeit (Bachelor of Arts) SRH Hochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Fachhochschule Fakultät Sozial- und Verhaltenswissenschaften Postfach 10 14 09 D-69004 Heidelberg Tel.: 0 62 21 88-29 13 Fax: 0 62 21 88-34 82 E-mail: info.fbsozial@fh-heidelberg.de

Mehr

Bewerbungsschreiben Lehrerinformation

Bewerbungsschreiben Lehrerinformation Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Ziel Genauso wichtig wie der Lebenslauf ist das. Egal, ob man sich online, per E-Mail oder per Post bewirbt. Das ist ein fester und wichtiger Bestandteil im Bewerbungsdossier.

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Daten. Eva Musterfrau

Lebenslauf. Persönliche Daten. Eva Musterfrau Persönliche Daten Angestrebte Tätigkeit Lebenslauf Hier kann ein gutes Lichtbild Name: Geburtsdatum: Geburtsort: Eva Musterfrau 3. 3. 1993 Stuttgart der Größe 3,5 cm x 4,5 cm eingefügt werden. Staatsangehörigkeit:

Mehr

Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät 23. Jahrgang, Nr. 8 vom 27. August 2013, S. 46 Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Fachspezifische Ordnung zur Regelung der Eignungsfeststellungsprüfung für den Master-Studiengang Management

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts)

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts) SRH Hochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Fachhochschule Fakultät Sozial- und Verhaltenswissenschaften Postfach 10 14 09 D-69004 Heidelberg Tel.: 0 62 21 88-26 65 Fax: 0 62 21 88-34 82 E-mail: info.fbsozial@fh-heidelberg.de

Mehr

Hans Mustermann. Leidenschaftlicher. Herausforderung. Dienstleistungsorientiert, nah am Kunden, versiert in Beratung und stark im Verkauf.

Hans Mustermann. Leidenschaftlicher. Herausforderung. Dienstleistungsorientiert, nah am Kunden, versiert in Beratung und stark im Verkauf. Leidenschaftlicher Verkäufer sucht neue Herausforderung. Dienstleistungsorientiert, nah am Kunden, versiert in Beratung und stark im Verkauf. Firma Beispiel GmbH Geschäftsführung / Personal z. H. Herrn

Mehr

DESY Rund um die Bewerbung MINT Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik

DESY Rund um die Bewerbung MINT Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik DESY Rund um die Bewerbung MINT Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik Heinrich Zimmermann MINT DESY Rund um die Bewerbung Hamburg, 08.10.2015 Ziel Rund um die Bewerbung > Grundlagen der Bewerbung

Mehr

Vorname Name Straße, Hausnr., PLZ Ort Telefon, Handy, E-Mail

Vorname Name Straße, Hausnr., PLZ Ort Telefon, Handy, E-Mail Unternehmen (vollständige Bezeichnung mit AG, GmbH, e.v. o.ä.) Anrede Vorname Name des Ansprechpartners Abteilung des Ansprechpartners Straße, Hausnummer / Postfach PLZ Bestimmungsort Ort, Datum Betreffzeile,

Mehr

B E W E R B U N G S B O G E N

B E W E R B U N G S B O G E N B E W E R B U N G S B O G E N MBA COMMUNICATION & LEADERSHIP Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: Quadriga Hochschule Berlin Der Präsident Prof. Peter Voß Werderscher Markt 13 10117 Berlin Sehr geehrter

Mehr

Neben dem Inhalt ist das äußere Erscheinungsbild Ihrer Bewerbungsmappe, der erste Eindruck, ein wichtiges Entscheidungskriterium.

Neben dem Inhalt ist das äußere Erscheinungsbild Ihrer Bewerbungsmappe, der erste Eindruck, ein wichtiges Entscheidungskriterium. Mit Ihrer Bewerbungsmappe erstellen Sie eine Werbebroschüre für Ihre eigene Person. Ihre Bewerbung als Visitenkarte muss daher einerseits den formalen Regeln entsprechen, sollte andererseits aber auch

Mehr

Bewerbung für einen Studienplatz

Bewerbung für einen Studienplatz Bewerbung für einen Studienplatz Name, Vorname: geboren am: in: Adresse: E-Mail-Adresse: Telefon mobil: Telefon privat: Telefon geschäftlich: / / / Ich bewerbe mich für einen Studienplatz an der EBZ Business

Mehr

Bewerbung für OnTOP UDE das Studienprogramm für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker an der Universität Duisburg Essen

Bewerbung für OnTOP UDE das Studienprogramm für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker an der Universität Duisburg Essen Bewerbung für OnTOP UDE das Studienprogramm für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker an der Universität Duisburg Essen Anrede: Frau Herr Familienname: Vorname: Staatsangehörigkeit/en: Familienstand:

Mehr

Bewerbungs - Checkliste. Der Weg zur erfolgreichen Bewerbung

Bewerbungs - Checkliste. Der Weg zur erfolgreichen Bewerbung Bewerbungs - Checkliste Der Weg zur erfolgreichen Bewerbung Gliederung 1 Wie finde ich die richtige Stelle? 2 Die Bewerbung Die Bewerbungsmappe Das Anschreiben Das Deckblatt Der Lebenslauf Das Bewerbungsfoto

Mehr

Häufige Fragen zum Berufseinstieg bei Hubert Burda Media

Häufige Fragen zum Berufseinstieg bei Hubert Burda Media Häufige Fragen zum Berufseinstieg bei Hubert Burda Media Ihre Bewerbung bei Hubert Burda Media Sind die Stellenangebote noch aktuell? Ja, die Angebote in der Rubrik Stellenangebote sind stets aktuell.

Mehr

Bewerbungsunterlagen optimal erstellen und erfolgreich sein

Bewerbungsunterlagen optimal erstellen und erfolgreich sein Bewerbungsunterlagen optimal erstellen und erfolgreich sein Die erste Schullaufbahn geht langsam zu Ende, darauf folgt für viele meist die Ausbildung. Früh genug heißt es jetzt, sich um einen Ausbildungsplatz

Mehr

Frequently Asked Questions (FAQs)

Frequently Asked Questions (FAQs) Frequently Asked Questions (FAQs) Häufig gestellte allgemeine Fragen: 1. Sind die Stellenangebote, die auf der Homepage ausgeschrieben sind aktuell und gibt es Bewerbungsfristen? Die Stellenanzeigen auf

Mehr

Allgemeine Hinweise zur Gestaltung der Bewerbungsunterlagen

Allgemeine Hinweise zur Gestaltung der Bewerbungsunterlagen Wirtschafts- und Sprachenschule R Welling GmbH Neubrandenburg Allgemeine Hinweise zur Gestaltung der Bewerbungsunterlagen 1 Inhalt: Deckblatt Anschreiben Lebenslauf 3 Seite Bewerbungsfoto Zeugnisse 2 Aufbau

Mehr

Bewerbungsfibel. Tipps für Ihre Bewerbung

Bewerbungsfibel. Tipps für Ihre Bewerbung Bewerbungsfibel Tipps für Ihre Bewerbung PeDiMa Süd GmbH Leuschnerstraße 7 70174 Stuttgart Telefon 0711 / 89 24 86 0 Telefax 0711 / 89 24 86 24 E-Mail: stuttgart@pedimasued.de Web: www.pedimasued.de Die

Mehr

Der perfekte Lebenslauf

Der perfekte Lebenslauf Der perfekte Tipps für die optimale Selbstdarstellung bei der schriftlichen Bewerbung Stand: 2. Dezember 2003 1 Impressum Career Service der Universität Tübingen Rümelinstraße 27; 72070 Tübingen Sprechzeiten:

Mehr

Bewerberbogen für Franchisenehmer. Alltagshilfe mit Herz Kai Kupfer Akazienstraße 1 26122 Oldenburg

Bewerberbogen für Franchisenehmer. Alltagshilfe mit Herz Kai Kupfer Akazienstraße 1 26122 Oldenburg Bewerberbogen für Franchisenehmer Bitte senden Sie den Fragebogen an: Alltagshilfe mit Herz Kai Kupfer Akazienstraße 1 26122 Oldenburg Vorname: Nachname: Nur mit aktuellem Lichtbild zu bearbeiten Anlage:

Mehr

Richtlinien der Osteopathie Schule Deutschland zur Abschlussarbeit für die Erlangung der Ausbildungsbezeichnung D.O.OSD.

Richtlinien der Osteopathie Schule Deutschland zur Abschlussarbeit für die Erlangung der Ausbildungsbezeichnung D.O.OSD. Richtlinien der Osteopathie Schule Deutschland zur Abschlussarbeit für die Erlangung der Ausbildungsbezeichnung D.O.OSD. 1. Inhalt 1. Präambel... 3 2. Allgemeine Informationen... 3 3. Formatvorgaben...

Mehr

Bewerbung 1/8. Rechtzeitige Bewerbung: Sechs Monate bis ein Jahr vor Ausbildungsbeginn

Bewerbung 1/8. Rechtzeitige Bewerbung: Sechs Monate bis ein Jahr vor Ausbildungsbeginn Bewerbung 1/8 Allgemeines zur Bewerbung Bewerbung = erster Eindruck Was reizt mich an der Stelle und dem Unternehmen? Warum bin ich für die Stelle geeignet? Rechtzeitige Bewerbung: Sechs Monate bis ein

Mehr

MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ International ]

MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ International ] MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ Bewerbungsverfahren ] Glückliche Beziehungen Glückliche Beziehungen basieren auf einer doppelten Wahl: Nicht nur Sie wählen Ihre Universität, auch wir wählen unsere

Mehr

Die professionelle Bewerbung Eine Einführung

Die professionelle Bewerbung Eine Einführung Die professionelle Bewerbung Eine Einführung Anna-Maria Engelsdorfer Akademische Beraterin im Hochschulteam 14. April 2011 Vorbemerkungen Adressat einer Bewerbung ist immer eine Person Es gibt keine DIN-Norm

Mehr

Leben und Arbeiten in Dänemark

Leben und Arbeiten in Dänemark Leben und Arbeiten in Dänemark Die wichtigsten Fakten für ein Leben in Dänemark Elisabeth Matheis ISBN Nr. 978-3-941409-59-0 bücher-und-bildung.de Elisabeth Matheis alle Rechte vorbehalten Unser Buchprogramm

Mehr

Antrag auf Zulassung. E-Learning und Medienbildung

Antrag auf Zulassung. E-Learning und Medienbildung Antrag auf Zulassung zum Studium im konsekutiven Masterstudiengang E-Learning und Medienbildung für das Sommersemester 20 / Vollzeitstudium Teilzeitstudium A. Persönliche Daten Akademischer Titel / Namenszusatz

Mehr

MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS

MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS 2 3 Zeitplan Die Bewerbungsverfahren beginnen meist ein Jahr vor dem Schulabschluss. Versuchen Sie es doch mal mit einem Zeit strahl. So können Sie sehen, was noch zu erledigen

Mehr

SOCIAL MEDIA - ONLINE BEWERBUNG RICHTIG GEMACHT

SOCIAL MEDIA - ONLINE BEWERBUNG RICHTIG GEMACHT SOCIAL MEDIA - ONLINE BEWERBUNG RICHTIG GEMACHT KURZE VORSTELLUNG Stephanie Röth Senior Community Manager - Kaufmännische Ausbildung (Bankfachwirtin IHK) - Seit 2011 in der Personalbranche tätig, davon

Mehr

ratgeber Online-Bewerbung Mit einem Klick zum Traumjob

ratgeber Online-Bewerbung Mit einem Klick zum Traumjob ratgeber Wer heute einen Job sucht, kann sich aufwendige Bewerbungsmappen schenken. Immer mehr Firmen bevorzugen die Bewerbung in elektronischer Form. Der IG Metall-Ratgeber verrät, was man bei der Bewerbung

Mehr

BEWERBUNGSMARKETING.COM

BEWERBUNGSMARKETING.COM Bewerbungscoaching Bewerbung kommt von Werbung. Eine Bewerbung muss somit eine wirkungsvolle Werbung für die eigene Person sein. Gute Werbung ist nur dann erfolgreich wenn sie exakt ausgearbeitet ist und

Mehr

Bewerberbogen für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst 112 Bachelor für den Einstellungstermin: 01.04.2016

Bewerberbogen für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst 112 Bachelor für den Einstellungstermin: 01.04.2016 Bewerberbogen für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst 112 Bachelor für den Einstellungstermin: 01.04.2016 Name Vorname Geburtsdatum und Ort gfs. Geburtsname Straße und Hausnummer PLZ und Ort Telefonnummer

Mehr

Frey Services Deutschland GmbH; Personalabteilung / Ausbildung und Personalentwicklung Stand: August 2013 Seite 1 von 5

Frey Services Deutschland GmbH; Personalabteilung / Ausbildung und Personalentwicklung Stand: August 2013 Seite 1 von 5 HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN Warum sollte ich mich online bewerben?... 2 Kann ich mich auch per Post bewerben?... 2 Wie viel Zeit benötige ich für eine Online-Bewerbung... 2 Welcher Browser wird unterstützt?...

Mehr

Benutzerhandbuch. Online-Bewerbung. Henkel Ausbildung

Benutzerhandbuch. Online-Bewerbung. Henkel Ausbildung Benutzerhandbuch Online-Bewerbung Henkel Ausbildung Wie bewerbe ich mich bei Henkel? Um von der Henkel-Internetseite zur Online-Bewerbung zu gelangen, wählen Sie in der Navigationsleiste das Feld Karriere

Mehr

Deutschlandstipendium Bewerbung für ein Stipendium im Wintersemester 2016/2017

Deutschlandstipendium Bewerbung für ein Stipendium im Wintersemester 2016/2017 1 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Studierendenkanzlei Kapuzinerstraße 25/Rückgebäude 96047 Bamberg Eingegangen am: Deutschlandstipendium Bewerbung für ein Stipendium im Wintersemester 2016/2017 1. Persönliche

Mehr

im Beruf Gespräche führen: Über seinen beruflichen Werdegang sprechen

im Beruf Gespräche führen: Über seinen beruflichen Werdegang sprechen 1 Arbeiten Sie mit Ihrer Partnerin / Ihrem Partner und ergänzen Sie die Wörter. Wie heißt das Lösungswort? a Ein anderes Wort für Foto ist. b Wenn man eine Arbeit finden will, muss man sich. c Ich bin

Mehr

Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung

Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung Christine Bartho HR Strategie & Organisation / HR Marketing & Recruiting 26. Juni 2014 1 Agenda Wie bewerbe ich mich online?

Mehr

Online bewerben! Anleitung zur Online-Bewerbung bei der Evonik Industries AG

Online bewerben! Anleitung zur Online-Bewerbung bei der Evonik Industries AG Online bewerben! Anleitung zur Online-Bewerbung bei der Evonik Industries AG So finden Sie uns im Internet: www.evonik.de/karriere Der Weg zum Evonik Stellenmarkt Gehen Sie auf www.evonik.de/karriere,

Mehr

Muster-Lebenslauf. Foto. Lebenslauf. Persönliche Daten 1) Klaus Mustermann

Muster-Lebenslauf. Foto. Lebenslauf. Persönliche Daten 1) Klaus Mustermann Muster-Lebenslauf Lebenslauf Persönliche Daten 1) Name: Klaus Mustermann Geburtsdaten: 7.1.1967 in Musterstadt Anschrift: Blumenweg 14 72086 Musterdorf Telefon: 07143 / 45 67 8 0172 / 12 34 56 E-Mail:

Mehr

B E W E R B U N G S B O G E N

B E W E R B U N G S B O G E N B E W E R B U N G S B O G E N MBA LEADERSHIP & HUMAN RESOURCES Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: Quadriga Hochschule Berlin Der Präsident Prof. Peter Voß Werderscher Markt 13 10117 Berlin Sehr geehrter

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der

Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der Nicht vom Bewerber auszufüllen! (Name der Hochschule)

Mehr

Dein Bewerbungsschreiben mit den dazugehörenden Unterlangen ist Dein Türöffner zu den Unternehmen.

Dein Bewerbungsschreiben mit den dazugehörenden Unterlangen ist Dein Türöffner zu den Unternehmen. Deine Unterlagen Das Ziel Dein Bewerbungsschreiben mit den dazugehörenden Unterlangen ist Dein Türöffner zu den Unternehmen. Das Ziel ist, bei den Leserinnen und Lesern der Bewerbung den Wunsch zu wecken,

Mehr

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Vorname Nachname p.a. Nachname 1 Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Firma 2 Ansprechpartner Straße und Hausnummer Postfach und Postfachnummer PLZ Ort 3 Ort, Datum Betreff

Mehr

Info-Veranstaltung zur Bachelor-Thesis 27.11.2015

Info-Veranstaltung zur Bachelor-Thesis 27.11.2015 Info-Veranstaltung zur Bachelor-Thesis 27.11.2015 1 Bachelor-Thesis 27.11.2015 Themen Praxisphase Zulassung zur Thesis Interne Arbeiten Externe Arbeiten, Bewerbungen (von Frau Dr. Schiller-Lerg) Bachelor-Thesis:

Mehr

Bewerbung um ein Masterstipendium

Bewerbung um ein Masterstipendium Bewerbung um ein Masterstipendium Gliederung Allgemeine Informationen Wie kann ich mich bewerben? Worauf sollte ich achten? Wie schreibe ich einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben? l der Präsentation

Mehr

LEKTION 6: DAS BEWERBUNGSANSCHREIBEN

LEKTION 6: DAS BEWERBUNGSANSCHREIBEN LEKTION 6: DAS BEWERBUNGSANSCHREIBEN In dieser Lektion lernst du den Aufbau und die Inhalte des Bewerbungsanschreibens kennen. Wie in der Abbildung rechts zu sehen ist, besteht das Anschreiben aus mehreren

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN MBA LEADERSHIP & HUMAN RESOURCES. 1. Persönliche Angaben. 2. Kontaktdaten. 3. Hochschulzugangsberechtigung

BEWERBUNGSBOGEN MBA LEADERSHIP & HUMAN RESOURCES. 1. Persönliche Angaben. 2. Kontaktdaten. 3. Hochschulzugangsberechtigung BEWERBUNGSBOGEN MBA LEADERSHIP & HUMAN RESOURCES Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Quadriga Hochschule Berlin Der Präsident Prof. Peter Voß Werderscher Markt 13 10117 Berlin Sehr geehrter Herr Prof. Voß,

Mehr

Bewerbung für einen Studienplatz

Bewerbung für einen Studienplatz Bewerbung für einen Studienplatz Name, Vorname: geboren am: in: Adresse: E-Mail-Adresse: Telefon mobil: Telefon privat: Telefon geschäftlich: / / / Ich bewerbe mich für einen Studienplatz an der EBZ Business

Mehr

Wie bewerbe ich mich richtig!

Wie bewerbe ich mich richtig! Wie bewerbe ich mich richtig! Form und Inhalt Einige grundsätzliche Tipps Ein Bewerbungsschreiben sollte präzise, prägnant und auf keinen Fall länger als 1 Seite sein. Schreiben Sie ihre Bewerbung und

Mehr

Die schriftliche Bewerbung.

Die schriftliche Bewerbung. Die schriftliche Bewerbung. Eintrittskarte zum Vorstellungsgespräch. Dipl.-Päd. Anke Rikowski-Bertsch Koordinatorin Career Service Robert-Koch-Str. 30 fon +49 (0)251.83 64-095 rikowski@fh-muenster.de D-48149

Mehr

Antragsformular zum Praktikumsstellenangebot (PSA)

Antragsformular zum Praktikumsstellenangebot (PSA) Antragsformular zum Praktikumsstellenangebot (PSA) Angaben zur Ihrer Person Ihre persönliche Daten Name, Vorname: Geburtsdatum: Geburtsort: Geschlecht: Familienstand (led./verh.): Nationalität: Anschrift

Mehr

Nähere Informationen zu diesem Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.th-koeln.de/internationales/degree-seeking-students_6531.

Nähere Informationen zu diesem Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.th-koeln.de/internationales/degree-seeking-students_6531. An die Leiterin des Masterstudiengangs Fachübersetzen Frau Prof. Dr. Monika Krein-Kühle Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation Ubierring 48 D-50678 Köln Bewerbung um die Teilnahme am

Mehr

Lebenslauf oder CV Lehrerinformation

Lebenslauf oder CV Lehrerinformation Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Der Lebenslauf ist die Visitenkarte im Bewerbungsdossier und dementsprechend wichtig. Da Personalverantwortliche oft schnell entschieden müssen, ist eine klare und

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Fernstudiengang MBA Sustainability Management

Antrag auf Zulassung zum Fernstudiengang MBA Sustainability Management Antrag auf Zulassung zum Fernstudiengang MBA Sustainability Management - Studienbeginn 2012 - A Persönliche Daten Bitte füllen Sie den Antrag in Druckbuchstaben aus! A 1 Angaben zur Person Anrede: Frau

Mehr

IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON. Schritt für Schritt ans Ziel!

IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON. Schritt für Schritt ans Ziel! IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON Schritt für Schritt ans Ziel! Einleitung Sehr geehrter Bewerber, um eine sichere und möglichst zügige Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu ermöglichen, hat sich ENERCON für

Mehr

IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON

IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON Schritt für Schritt ans Ziel! Einleitung Sehr geehrter Bewerber, um eine sichere und möglichst zügige Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu ermöglichen, hat sich ENERCON für

Mehr

Im Rahmen des Internationalen Tages 2013. mit der Lektorin Mareike Zyzik: mareike.zyzik@insa-lyon.fr

Im Rahmen des Internationalen Tages 2013. mit der Lektorin Mareike Zyzik: mareike.zyzik@insa-lyon.fr Im Rahmen des Internationalen Tages 2013 mit der Lektorin Mareike Zyzik: mareike.zyzik@insa-lyon.fr I. Bewerbungsmappe oder Online-Bewerbung I.1. Das Anschreiben I.2. Der Lebenslauf I.3. Der Anhang I.4.

Mehr

Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung. Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung

Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung. Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung So erstellen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen Die Bewerbung ist Ihre persönliche Visitenkarte, mit der Sie sich Zutritt

Mehr

Leitfaden für Arbeitssuchende in Landwirtschaft und Gartenbau Tipps für das Bewerbungsverfahren

Leitfaden für Arbeitssuchende in Landwirtschaft und Gartenbau Tipps für das Bewerbungsverfahren Leitfaden für Arbeitssuchende in Landwirtschaft und Gartenbau Tipps für das Bewerbungsverfahren Bewerbungsunterlagen was wird erwartet? Bewerbungsunterlagen müssen nicht teuer, sollten aber ordentlich

Mehr

Bewerbung. für die Aufnahme in den Weiterbildungsstudiengang. Master of Arts in Taxation (M.A.) Hochschule Aalen Technik und Wirtschaft

Bewerbung. für die Aufnahme in den Weiterbildungsstudiengang. Master of Arts in Taxation (M.A.) Hochschule Aalen Technik und Wirtschaft Bewerbung für die Aufnahme in den Weiterbildungsstudiengang Master of Arts in Taxation (M.A.) Hochschule Aalen Technik und Wirtschaft Studienbeginn Sommersemester Anrede (Titel) Name Vorname Geburtsdatum

Mehr