PBS Nearline Storage Lösungen für SAP BI Senkung der Betriebskosten und Optimierung der Performanz durch Information Lifecycle Management

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PBS Nearline Storage Lösungen für SAP BI Senkung der Betriebskosten und Optimierung der Performanz durch Information Lifecycle Management"

Transkript

1 PBS Nearline Storage Lösungen für SAP BI Senkung der Betriebskosten und Optimierung der Performanz durch Information Lifecycle Management PBS Software GmbH, Prof. Dr. Detlev Steinbinder, Februar

2 Agenda PBS Software GmbH SAP BI Infrastruktur Datenarchivierung und Information Lifecycle Management BI Datenarchivierungs- und Zugriffs-Prozesse PBS Nearline Lösung CBW NLS IQ Live Demo Einsparpotenzial Produkte Zusammenfassung 2

3 PBS Software GmbH Gründung 1991 durch Günther Reichling (ex SAP) 45 Mitarbeiter ~ 1000 Kunden weltweit 3

4 PBS Kunden nach Regionen 1000 Kunden weltweit Asia/Australia 2% Others < 1% USA 24% Europe (without Germany) 12% Germany 62% 4

5 PBS Partner Netzwerk Technology partners: 5

6 PBS ILM Lösungs-Portfolio PBS Analyse Tools PBS Database Analyzer Plus, BW Database Analyzer PBS archive add ons für SAP ERP Indizierung und transparenter Zugriff auf SAP Archivdaten mit Transaktionen, Reports, Datenextrakten und BI-Extraktoren PBS Lösungen für SAP Systemstilllegung PBS Enterprise Content Store PBS Lösungen für Kundenspezifische Applikationen PBS archive add on CUSTOM (SAP ERP, SAP BI, etc.) PBS Lösungen für SAP IS Module IS Retail, IS U, IS Telecommunication, (IS Oil, IS Mill) PBS Lösungen für SAP Business Intelligence PBS CBW Nearline Storage Lösungen für SAP NetWeaver BI PBS Lösung für gesetzeskonforme Archivierung PBS ContentLink (EMC Centera, IBM DR550, NetApp Filer) 6

7 Warum ILM in BI? SAP BI SAP BIA SAP ERP POS SAP IS Retail Legacy BI Datenbank Wesentlicher Kostentreiber: Datenbankwachstum 7

8 Primäre Ziele einer BI ILM Strategie Reduktion der Gesamt-Kosten (TCO) - Reduktion des Datenbank-Wachstums - Reduktion des Plattenplatzbedarfs - Reduktion der Backup-Laufzeiten - Reduktion Betriebskosten BIA Datenzugriffs-Anforderungen - Funktionale Anforderungen - Gesetzliche Anforderungen - Firmen-Richtlinien - Datenzugriff bei Rechtsfällen - Technische Anforderungen, kurze Query-Laufzeiten Unterstützung von Systemstilllegungen 8

9 ILM Komponenten DB Nearline ADK Archiv Nearline System 9

10 ILM Aspekte aus Sicht von SAP Source: SAP Access rate / costs time 10

11 Überblick PBS Lösung CBW NLS IQ PBS CBW NLS IQ mit Analyse-Server Sybase IQ SAP zertifizierte Nearline Storage Lösung für SAP Business Intelligence 12

12 SAP BI Datenarchivierungsprozesse Cube DSO SAP ADK Archive 1 ADK BI DAP DSO Cube 3 ADK + NLS 2 NLS NLS Interface Cubes DSO PSA SAP BI DB Cubes Cubes DSO DSO 3rd Party CBW NLS IQ 13

13 Data Archivierungs-Prozess-Phasen Schreib-Phase Verifizierungs-Phase Lösch-Phase NLS writeintoiq verify IQ delete BI DB ADK+NLS write ADK verify ADK writeintoiq verify IQ delete BI DB ADK write ADK verify ADK delete BI DB 14

14 Datenzugriffe mit CBW NLS IQ Query Cube DSO SAP ADK Archive DSO Cube Info Provider Cube, DSO Nearline Provider NLS Interface PBS ADK Indizes PBS ADK Aggregate Cubes DSO PSA Kompression bis zu 95% Cubes DSO PSA SAP BI DB Cubes DSO Analytic Server Sybase IQ 15

15 PBS Produkte für SAP BI DB Nearline ADK Archiv Nearline System Sybase IQ Produkte BI-Rel. Archivierungs-Methode Nearline DB CBW NLS IQ ab 7.0 DAP ADK DAP Nearline Archive add on CBW IQ ab 3.5 CBW NLS ab 7.0 DAP ADK Archive add on CBW SARA ADK (like ERP) DAP Nearline 3.X SARA ADK (like ERP) Sybase IQ Sybase IQ 16

16 Einspar-Potential Annahmen: Reine Betriebskosten für ein Gigabyte/Monat: 10 BI-System ist nicht gespiegelt Kosten für BIA sind hier nicht enthalten 18

17 Software Komponenten Software Components SAP NetWeaver BI Version 7.0 Delivered by SAP (already( there) SAP Java Connector (SAP JCo) SAP (available( per download) PBS CBW NLS IQ Sybase IQ Analytic Server + JDBC Driver Sybase IQ Server Instance Sun Java Run Time (Sun Java VM) PBS CBW NLS IQ Interface run time PBS CBW NLS IQ Interface Instance Apache Logging Services (Apache log4j) Metastuff XML Framework (Metastuff dom4j) _XX PBS 19

18 PBS CBW NLS IQ Platforms Sybase IQ Version OS IQ 12.7 AIX 5.3 X IQ 12.7 AIX 6.1 X IQ 12.7 HP-UX 11.23/PA-RISC X IQ 12.7 HP-UX 11.23/IA64 64bit X IQ 12.7 HP-UX 11.31/PA-RISC X IQ 12.7 HP-UX 11.31/IA64 64bit X IQ 12.7 Linux RedHat EL4/X86_64 64Bit on request IQ 12.7 Linux RedHat EL4/POWER 64Bit on request IQ 12.7 Linux SUSE SLES 9/X86_64 64Bit X IQ 12.7 Linux SUSE SLES 9/POWER 64Bit on request IQ 12.7 Linux SUSE SLES10/X86_64 64Bit X IQ 12.7 Solaris/SPARC 9 X IQ 12.7 Solaris/SPARC 10 X IQ 12.7 Solaris/X64 10 X IQ 12.7 Windows Server 2003/X64 64 Bit X SAP Release: SAP NetWeaver 7.0 all platforms 20

19 Erweitertes PBS ILM-Konzept für SAP BI DB Nearline ADK Archiv Nearline Sybase IQ 7.0 und 3.x InfoCubes DataStore PSA (PBS) Daten-Extrakte (PBS) ETL: BI Extraktoren für SAP ERP PBS archive add ons for SAP ERP PBS-ILM Konzept für SAP BI DB Analyse: Kapazitäts-Analyse für InfoProvider PBS BW Analyzer Nearline: Query Zugriff für InfoCubes und DataStore Objekte PBS CBW NLS IQ PSA: Archivierung, Rückladen, Update PBS CBW NLS IQ Gesetzeskonforme Ablage von BI Nearline Daten PBS ContentLink Daten-Extrakte (Z3): InfoCubes, DataStore, Stammdaten PBS CBW NLS IQ Gesetzeskonforme Speicherung von Nearline Archivdaten PBS ContentLink 21

20 Zusammenfassung Integration von Sybase IQ Technologie in SAP Business Intelligence Flexible, schnelle ad hoc Abfragen durch IQ Spaltentechnik Plattenplatz-Ersparnis durch IQ Datenkompression IQ/NLS Monitoring und Datenanzeige via SAP Unterstützung aller gängingen SAP BI Plattformen Signifikante Senkung der Betriebskosten Erweiteres PBS ILM-Konzept 22

21 Thank you for your attention PBS Software GmbH Schwanheimer Strasse 144a Bensheim T: F: E: I: 23

22 Copyright Copyright 2008 PBS Software GmbH. All rights reserved. No part of this presentation may be reproduced or transmitted in any form or for any purpose without the written permission of PBS Software GmbH, Bensheim, Germany. PBS archive add ons is a registered trademark of PBS Software GmbH. SAP, the SAP Logo, R/3, R/3 Enterprise, SAP ArchiveLink, SAP ERP, SAP BW, SAP NetWeaver, SAP NetWeaver BI are registered trademarks of SAP AG in Germany and many other countries. EMC and Centera are registered trademarks of EMC, Hopkinton, USA. NetApp is a registered trademarks of Network Appliance, Sunnyvale, CA, USA IBM and DR550 are registered trademarks of IBM, Armonk, NY, USA Sybase, Sybase IQ are registered trademarks of Sybase Inc, Dublin, CA, USA 24

23 Screen Shots 25

24 Screen Shot SAP Archivierungslauf 26

25 Screen Shots 27

26 Screen Shots 28

27 Screen Shots 29

28 Screen Shots 30

29 Screen Shots 31

30 Screen Shots 32

31 Screen Shots 33

32 Screen Shot Endbenutzer Query 34

PBS Ergänzungslösungen

PBS Ergänzungslösungen PBS Ergänzungslösungen Von der klassischen Archivierung bis zum Information Lifecycle Management mit SAP HANA Prof. Dr. Detlev Steinbinder Agenda Wo geht die Reise hin? Informationen im SAP-Umfeld Big

Mehr

PBS ContentLink Version 2.2

PBS ContentLink Version 2.2 PBS ContentLink Version 2.2 PBS Software GmbH, Ulf Krüger, 10.06.2008 1 Agenda Was bin ich? Was bin ich nicht? Funktionsweise, Features Implementationsszenarien Neuerungen: Cache-Optimizer SAP Dokumentenverwaltung

Mehr

PBS Nearline Storage Lösung mit Sybase IQ - Überblick und Erfahrungen aus Kundenprojekten. PBS Software GmbH, Dr. Christoph Bedau, Stefan Weickum

PBS Nearline Storage Lösung mit Sybase IQ - Überblick und Erfahrungen aus Kundenprojekten. PBS Software GmbH, Dr. Christoph Bedau, Stefan Weickum PBS Nearline Storage Lösung mit - Überblick und Erfahrungen aus Kundenprojekten PBS Software GmbH, Dr. Christoph Bedau, Stefan Weickum 1 Agenda PBS CBW mit Überblick Erfahrungsbericht Kundeninstallation

Mehr

PBS Software GmbH. Ergänzungslösungen für das Information Lifecycle Management (ILM) in SAP-Systemen. PBS Software GmbH

PBS Software GmbH. Ergänzungslösungen für das Information Lifecycle Management (ILM) in SAP-Systemen. PBS Software GmbH PBS Software GmbH Ergänzungslösungen für das Information Lifecycle Management (ILM) in SAP-Systemen PBS Software GmbH PBS Software GmbH Gegründet im Sommer 1991 Weltweit über 1400 Kunden Über 4000 installierte

Mehr

SAP HANA -Umgebungen. Prof. Dr. Detlev Steinbinder, PBS Software GmbH, 2013

SAP HANA -Umgebungen. Prof. Dr. Detlev Steinbinder, PBS Software GmbH, 2013 Information Lifecycle Management in SAP HANA -Umgebungen Prof. Dr. Detlev Steinbinder, PBS Software GmbH, 2013 Agenda Einführung Business Case Information Lifecycle Management (ILM) ILM und Migration nach

Mehr

PBS Software GmbH. Ergänzungslösungen für das Information Lifecycle Management (ILM) in SAP-Systemen. PBS Software GmbH, Dr.

PBS Software GmbH. Ergänzungslösungen für das Information Lifecycle Management (ILM) in SAP-Systemen. PBS Software GmbH, Dr. PBS Software GmbH Ergänzungslösungen für das Information Lifecycle Management (ILM) in SAP-Systemen PBS Software GmbH, Dr. Klaus Zimmer PBS Software GmbH Gegründet im Sommer 1991 Weltweit über 1400 Kunden

Mehr

CBW Best Practices und neue Features

CBW Best Practices und neue Features 17. Juni 2015 CBW Best und neue Features CBW NLS die SAP BW Nearline-Lösungen der PBS Software GmbH Stefan Weickum, PBS Software GmbH Produktpalette CBW für SAP NLS Best Kernfunktionen Zusammen fassung

Mehr

Ist traditionelles ILM zukunftsfähig?

Ist traditionelles ILM zukunftsfähig? 17. Juni 2015 Ist traditionelles ILM zukunftsfähig? Keynote, PBS-Infotag Juni 2015 Prof. Dr. Detlev Steinbinder Seite 1 Agenda Zukunft Warum ILM? PBS Lösungen Datenanalyse Aspekte Demos Virtuelle Datenanalyse

Mehr

Aktueller Entwicklungsstand der PBS Nearline-Storage-Lösung für SAP BW. Dr. Christoph Bedau, Stefan Weickum, PBS Software GmbH

Aktueller Entwicklungsstand der PBS Nearline-Storage-Lösung für SAP BW. Dr. Christoph Bedau, Stefan Weickum, PBS Software GmbH Aktueller Entwicklungsstand der Nearline-Storage-Lösung für SAP BW Dr. Christoph Bedau, Stefan Weickum, Software GmbH Agenda -Lösungen für SAP BW Systemlandschaft SAP HANA Neue SAP Funktionalität unter

Mehr

CBW NLS Schneller Query-Zugriff auf Datenbank und Nearline Storage

CBW NLS Schneller Query-Zugriff auf Datenbank und Nearline Storage CBW NLS Schneller Query-Zugriff auf Datenbank und Nearline Storage PBS Nearline Storage Lösung mit spaltenorientierter Datenbanktechnologie für SAP NetWeaver BW Dr. Klaus Zimmer, PBS Software GmbH Agenda

Mehr

PBS archive add on CBW Nearline-Storage-Lösung für SAP BW 3.x

PBS archive add on CBW Nearline-Storage-Lösung für SAP BW 3.x PBS archive add on CBW Nearline-Storage-Lösung für SAP BW 3.x PBS Software GmbH, Dr. Klaus Zimmer, Januar 2009 1 Agenda Einleitung - PBS Software GmbH, Produkt-Portfolio Datenarchivierung und Nearline-Storage

Mehr

PBS Archive Data Review

PBS Archive Data Review PBS Archive Data Review SAP Archivierungsläufe validieren und bereinigen Walter Steffen, PBS Software 2011 Problemstellung SAP-Archivierungsläufe brechen unbemerkt in der Löschphase ab oder, der Löschprozess

Mehr

PBS CBW NLS ADK / IQ. Überblick und Neuigkeiten zu den PBS Nearline-Storage-Lösungen. Dr. Jörg Löw, Dr. Christoph Bedau, PBS Software GmbH

PBS CBW NLS ADK / IQ. Überblick und Neuigkeiten zu den PBS Nearline-Storage-Lösungen. Dr. Jörg Löw, Dr. Christoph Bedau, PBS Software GmbH PBS CBW NLS ADK / IQ Überblick und Neuigkeiten zu den PBS Nearline-Storage-Lösungen Dr. Jörg Löw, Dr. Christoph Bedau, PBS Software GmbH Agenda PBS-Konzept für Nearline Storage und ILM (Information Lifecycle

Mehr

PBS Datenbankanalyse. Effiziente Tools für die Datenbankanalyse in SAP ERP und BW. Dr. Klaus Zimmer, PBS Software GmbH

PBS Datenbankanalyse. Effiziente Tools für die Datenbankanalyse in SAP ERP und BW. Dr. Klaus Zimmer, PBS Software GmbH PBS Datenbankanalyse Effiziente Tools für die Datenbankanalyse in SAP ERP und BW Dr. Klaus Zimmer, PBS Software GmbH Agenda PBS Database Analyzer PLUS Kapazitätsanalyse und Belegverteilung in SAP ERP PBS

Mehr

PBS archive add on CUSTOM

PBS archive add on CUSTOM PBS archive add on CUSTOM Archivieren, Indizieren und Anzeigen von Z-Tabellen Dr. Klaus Zimmer, PBS Software GmbH, 2012 Agenda Motivation Wem nützt das PBS archive add on CUSTOM? Architektur Aufbau des

Mehr

Multitalent PBS NAI Ressourcenschonendes Datenmanagement für SAP-Standardszenarien und externe Daten

Multitalent PBS NAI Ressourcenschonendes Datenmanagement für SAP-Standardszenarien und externe Daten Multitalent PBS NAI Ressourcenschonendes Datenmanagement für SAP-Standardszenarien und externe Daten Walter Steffen, PBS Software GmbH Multitalent gesucht... 2 PBS Software GmbH, 22. Juni 2012 Inhalte

Mehr

PBS archive add on CDART

PBS archive add on CDART PBS archive add on CDART DART-Datenextraktion mit indiziertem Archivzugriff Dr. Klaus Zimmer, PBS Software GmbH PBS archive add on CDART Extraktion direkte DART-Extraktion aus ADK-Archivdateien Rückladen

Mehr

PBS ContentLink. Revisionssicher archivieren in Storage oder Cloud. 17. Juni 2015. Torben Griebe

PBS ContentLink. Revisionssicher archivieren in Storage oder Cloud. 17. Juni 2015. Torben Griebe 17. Juni 2015 PBS ContentLink Revisionssicher archivieren in Storage oder Cloud Torben Griebe Seite 1 Agenda Vorteile Funktionsweise Unterstütze Systeme Neuigkeiten Seite 2 Vorteile Geringe Hardwareanforderungen

Mehr

VDA 4939 Formulare Version 2

VDA 4939 Formulare Version 2 SAP Customer Success Story Automotive Consulting Solutions Formulare für den Vertriebsprozess VDA 4939 Formulare Version 2 Agenda AL-KO KOBER GROUP Funktionsbeschreibung Abbildungen im System Technischer

Mehr

Fremddatenintegration in SAP ERP mit PBS NAI

Fremddatenintegration in SAP ERP mit PBS NAI 17. Juni 2015 Fremddatenintegration in SAP ERP mit PBS NAI GoBD-konforme Aufbewahrung und Analyse von Fremddaten Gernot Reichling, PBS-Infotag 2015, Mannheim gernot.reichling@pbs-software.com Seite 1 Agenda

Mehr

Global Transport Label - General Motors -

Global Transport Label - General Motors - SAP Customer Success Story Automotive Consulting Solutions Formulare für den Vertriebsprozess Global Transport Label - General Motors - Agenda GETRAG Corporate Group Funktionsbeschreibung Abbildungen im

Mehr

PBS Enterprise Content Store

PBS Enterprise Content Store PBS Enterprise Content Store Datenzugriff ohne SAP-System PBS Software GmbH, Walter Steffen, Oliver Hölzel, Ralf Kissel Agenda Wer wir sind Zielsetzung des unabhängigen Datenzugriffs in operativen SAP-

Mehr

Mitarbeitergerechte Prozessdokumentation

Mitarbeitergerechte Prozessdokumentation Agiles Business in einer mobilen Welt Mitarbeitergerechte Prozessdokumentation Präsentation Autor Version Datum Patrick Rung 1.0 14-06-2005 Mitarbeitergerechte Prozessdokumentation Systembezogene Dokumente

Mehr

Life Cycle Management

Life Cycle Management SAP Education Life Cycle Management Vorsprung durch Wissen aus erster Hand Anke Hoberg Education Sales Executive SAP Education Deutschland SAP Education Life Cycle Management SAP Education Life Cycle Management

Mehr

Planning Project-Based SAP Service Delivery Projects with SAP Portfolio and Project Management, as a Technical Quality Manager (TQM)

Planning Project-Based SAP Service Delivery Projects with SAP Portfolio and Project Management, as a Technical Quality Manager (TQM) Planning Project-Based SAP Service Delivery Projects with SAP Portfolio and Project Management, as a Technical Quality Manager (TQM) How to 1. How to create a project (Project Lead) 2. How can I find my

Mehr

PBS CBW NLS IQ. Nearline-Lösung für SAP NetWeaver BW. Enterprise. Content

PBS CBW NLS IQ. Nearline-Lösung für SAP NetWeaver BW. Enterprise. Content Enterprise Lösung für NetWeaver BW Content und Store on HANA Information Lifecycle Management in BW Inhalt Information Lifecycle Management in BW...3 Strategische Partnerschaft...4 Information Lifecycle

Mehr

Sie setzen SharePoint ein?.hier sind Ihre Anwendungen dafür!

Sie setzen SharePoint ein?.hier sind Ihre Anwendungen dafür! Sie setzen SharePoint ein?.hier sind Ihre Anwendungen dafür! SharePoint_EDGE Performance & Compliance Workbench.ist ein modular aufgebautes Anwendungspaket für Microsoft Office SharePoint Server 2007.

Mehr

Release Notes SAPERION Version 7.1 SP 5

Release Notes SAPERION Version 7.1 SP 5 Release Notes SAPERION Version 7.1 SP 5 Copyright 016 Lexmark. All rights reserved. Lexmark is a trademark of Lexmark International, Inc., registered in the U.S. and/or other countries. All other trademarks

Mehr

ALE2011 Berlin. An Unconference for Lean and Agile practitioners

ALE2011 Berlin. An Unconference for Lean and Agile practitioners ALE2011 Berlin An Unconference for Lean and Agile practitioners 10 years of Agile We ve been challenged What s next I m little bit skeptical about Enterprise Agile Rachel Davies 2 Complexity approach We

Mehr

2014 SECUDE AG WWW.SECUDE.COM. ERM-Tag 2014. SECUDE HALOCORE Sicherheit für Daten aus SAP. 23. September 2014 2014 SECUDE AG

2014 SECUDE AG WWW.SECUDE.COM. ERM-Tag 2014. SECUDE HALOCORE Sicherheit für Daten aus SAP. 23. September 2014 2014 SECUDE AG WWW.SECUDE.COM ERM-Tag 2014 23. September 2014 SECUDE HALOCORE Sicherheit für Daten aus SAP SECUDE GmbH eine Tochter der SECUDE AG mit Sitz in der Schweiz Entwicklung von Halocore for SAP NetWeaver seit

Mehr

Business Intelligence. Bereit für bessere Entscheidungen

Business Intelligence. Bereit für bessere Entscheidungen Business Intelligence Bereit für bessere Entscheidungen Business Intelligence Besserer Einblick in Geschäftsabläufe Business Intelligence ist die Integration von Strategien, Prozessen und Technologien,

Mehr

PBS archive add on CISU

PBS archive add on CISU PBS archive add on CISU Ergänzungslösung für SAP IS-U/CCS Dimitrios Diamantidis, PBS Software GmbH Agenda CISU Komponenten CISU Zugriffsarten Transaktionen Extraktoren CIC0 Stammdatenänderungen (CCU-IS)

Mehr

VAULT MIT ERP VERBINDEN

VAULT MIT ERP VERBINDEN VAULT MIT ERP VERBINDEN Marco Mirandola CEO - coolorange www.coolorange.com Thema Daten Management und ERP sind für einander geschaffen. Jedoch Technologien und Prozesse machen die Beziehung nicht einfach.

Mehr

Enterprise Store Content Store. Steuerliche Prüfungen, DART und Systemstilllegungen

Enterprise Store Content Store. Steuerliche Prüfungen, DART und Systemstilllegungen Enterprise Content Enterprise Store Content Store Steuerliche Prüfungen, DART und Systemstilllegungen Inhalt Information Lifecycle Management mit Software...4 Speicherung und Zugriff auf SAP -Daten ohne

Mehr

Release Notes SAPERION Version 7.1 SP 6

Release Notes SAPERION Version 7.1 SP 6 Release Notes SAPERION Version 7.1 SP 6 Copyright 016 Lexmark. All rights reserved. Lexmark is a trademark of Lexmark International, Inc., registered in the U.S. and/or other countries. All other trademarks

Mehr

SAP Identity Management 8.0. Product Availability Matrix Customer

SAP Identity Management 8.0. Product Availability Matrix Customer SAP Identity Management 8.0 Product Availability Matrix Customer Disclaimer This PAM represents current planning for SAP Identity Management only and not for other SAP products and can be subject to changes

Mehr

Strategische Front End Tools für SAP NetWeaver BW

Strategische Front End Tools für SAP NetWeaver BW Strategische Front End Tools für SAP NetWeaver BW Daniel Stecher CubeServ BI-Kongress 2013 / 1 Anwendungsbereiche Self-Service Analysen Dashboards Standard Reporting stummi123 / pixelio CubeServ BI-Kongress

Mehr

SAP Enterprise Portal

SAP Enterprise Portal SAP Enterprise Portal Web Editing & Web Publishing Kerstin Jumpertz PU Customer Solutions/xApps, SAP Consulting kerstin.jumpertz@sap.com Agenda Ausgangssituation Web Editing Benutzersicht Redaktionssicht

Mehr

Messung von ServiceLeistung für SAP Service Provider Kundenevent 25. November 2014 @ HSR Rapperswil

Messung von ServiceLeistung für SAP Service Provider Kundenevent 25. November 2014 @ HSR Rapperswil Messung von ServiceLeistung für SAP Service Provider Kundenevent 25. November 2014 @ HSR Rapperswil Themen: Ausgangslage Lösung Gewinn RealStuff Informatik AG Chutzenstrasse 24 CH-3007 Bern www.realstuff.ch

Mehr

BI und Data Warehouse

BI und Data Warehouse BI und Data Warehouse Die neue Welt der Daten mit 2012 Daniel Weinmann Product Marketing Manager Microsoft Deutschland GmbH Sascha Lorenz Consultant & Gesellschafter PSG Projekt Service GmbH Werner Gauer

Mehr

Perceptive Document Composition

Perceptive Document Composition Perceptive Document Composition Systemvoraussetzungen Version: 6.1.x Written by: Product Knowledge, R&D Date: October 2015 2015 Lexmark International Technology, S.A. All rights reserved. Lexmark is a

Mehr

Patch Übersicht für SAP Business One 8.81 PL11. Roll-Out Services Ecosystem & Channels Readiness Februar 2012

Patch Übersicht für SAP Business One 8.81 PL11. Roll-Out Services Ecosystem & Channels Readiness Februar 2012 Patch Übersicht für SAP Business One 8.81 PL11 Roll-Out Services Ecosystem & Channels Readiness Februar 2012 Übersicht 1/2 Die folgenden Seiten stellen eine kurze Zusammenfassung von den wichtigsten Korrekturen

Mehr

Release Notes SAPERION Version 7.1 SP 4

Release Notes SAPERION Version 7.1 SP 4 Release Notes SAPERION Version 7.1 SP 4 Copyright 2016 Lexmark. All rights reserved. Lexmark is a trademark of Lexmark International, Inc., registered in the U.S. and/or other countries. All other trademarks

Mehr

Handling Unit Management - Leihgutmietabrechnung -

Handling Unit Management - Leihgutmietabrechnung - SAP-Fachtag Automotive Consulting Solutions Handling Unit Management - Leihgutmietabrechnung - 7. Juni 2005, Print Media Academy Heidelberg Ingo Hardt, ZF Sachs Martin Seckinger, SAP Automotive Beratung

Mehr

Erfolgreiche Optimierung von SAP BI 7.0 durch Nearline-Storage-Archivierung

Erfolgreiche Optimierung von SAP BI 7.0 durch Nearline-Storage-Archivierung Erfolgreiche Optimierung von SAP BI 7.0 durch Nearline-Storage-Archivierung Gabriele von Häfen, rku.it GmbH rku.it GmbH Erfolgreiche Optimierung von SAP BI 7.0 durch Nearline-Storage-Archivierung " - 17.06.2009

Mehr

Erfahrungsbericht zum Einsatz von PBS CBW NLS IQ in der Energieversorgung

Erfahrungsbericht zum Einsatz von PBS CBW NLS IQ in der Energieversorgung Erfahrungsbericht zum Einsatz von PBS CBW NLS IQ in der Energieversorgung Vortrag auf dem PBS-Informationstag Mannheim, 18. Juni 2013 Gert Prüser IT- und Prozessberater Business Intelligence Agenda 1.

Mehr

Inside News P 1 B 1 0 S 0 0 1 N 1 1 1 0 A 0 0 1 0 1 1 I 1 1 1 1 0 0 0 I 0 0 1 0 1 0 1 0 Q 1 0 0 1 0 1 1

Inside News P 1 B 1 0 S 0 0 1 N 1 1 1 0 A 0 0 1 0 1 1 I 1 1 1 1 0 0 0 I 0 0 1 0 1 0 1 0 Q 1 0 0 1 0 1 1 Inside News P 1 B 1 0 S 0 0 1 N 1 1 1 0 A 0 0 1 0 1 1 I 1 1 1 1 0 0 0 I 0 0 1 0 1 0 1 0 Q 1 0 0 1 0 1 1 PBS Nearline Analytic Infrastructure für SAP ERP Spaltenbasierte Technologie eröffnet neue Einsparpotentiale

Mehr

PBS Nearline Analytic Infrastructure (PBS NAI) für operative SAP -Systeme wie ERP, IS, CRM und andere

PBS Nearline Analytic Infrastructure (PBS NAI) für operative SAP -Systeme wie ERP, IS, CRM und andere PBS Nearline Analytic Infrastructure (PBS NAI) für operative SAP -Systeme wie ERP, IS, CRM und andere Inhaltsangabe PBS Nearline Analytic Infrastructure (Version 1.0) Einführung...3 Architektur und Komponenten...4

Mehr

Ermittlung und Berechnung von Schadendreiecken mit HANA Live und R-Integration

Ermittlung und Berechnung von Schadendreiecken mit HANA Live und R-Integration Ermittlung und Berechnung von Schadendreiecken mit HANA Live und R-Integration Matthias Beyer-Grandisch, Presales Senior Specialist, SAP Mai, 2015 Public DEMO Die Demo zeigt unter Verwendung von HANA Live

Mehr

PBS CPOS: Aufbewahrung und Analyse von Kassendaten mit SAP -Systemen

PBS CPOS: Aufbewahrung und Analyse von Kassendaten mit SAP -Systemen PBS CPOS: Aufbewahrung und Analyse von Kassendaten mit SAP -Systemen Inhalt Management von Big Data im Einzelhandel...3 Prüfbarkeit von Kassendaten...3 Nearline Storage von Kassendaten mit PBS CPOS...4

Mehr

FlexFrame for Oracle. Torsten Schlautmann OPITZ CONSULTING Gummersbach GmbH

FlexFrame for Oracle. Torsten Schlautmann OPITZ CONSULTING Gummersbach GmbH Torsten Schlautmann torsten.schlautmann@opitz-consulting.de OPITZ CONSULTING Gummersbach GmbH +49 2261 6001-1175 Agenda Funktionsweise Einsatzszenarien Rahmenbedingungen Zusammenfassung Fragen und Antworten

Mehr

Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com

Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com DATACENTER MANAGEMENT monitor configure backup virtualize automate 1995 2000 2005

Mehr

NLS Interface SAP BI 7.0: Best Practices Einsatz der Nearline-Lösung SAND/DNA bei der Volkswagen Bank

NLS Interface SAP BI 7.0: Best Practices Einsatz der Nearline-Lösung SAND/DNA bei der Volkswagen Bank NLS Interface SAP BI 7.0: Best Practices Einsatz der Nearline-Lösung SAND/DNA bei der Volkswagen Bank Adrian Bourcevet Volkswagen Bank GmbH Dr. Michael Hahne SAND Technology Deutschland GmbH Agenda 1.

Mehr

Inside News. Kosten sparen in der Krise. Zufriedene Anwender. Jetzt vormerken: Tipps für Ihre SAP ECM-Strategie. PBS Nearline Storage im Praxistest

Inside News. Kosten sparen in der Krise. Zufriedene Anwender. Jetzt vormerken: Tipps für Ihre SAP ECM-Strategie. PBS Nearline Storage im Praxistest Inside News Kosten sparen in der Krise Tipps für Ihre SAP ECM-Strategie Zufriedene Anwender PBS Nearline Storage im Praxistest Jetzt vormerken: Nächste PBS-Veranstaltung im Juni 09 Q1/2009 Inhaltsangabe

Mehr

Zend PHP Cloud Application Platform

Zend PHP Cloud Application Platform Zend PHP Cloud Application Platform Jan Burkl System Engineer All rights reserved. Zend Technologies, Inc. Zend PHP Cloud App Platform Ist das ein neues Produkt? Nein! Es ist eine neue(re) Art des Arbeitens.

Mehr

PBS Nearline Analytic Infrastructure - Ein Pilotkundenbericht -

PBS Nearline Analytic Infrastructure - Ein Pilotkundenbericht - PBS Nearline Analytic Infrastructure - Ein Pilotkundenbericht - Überblick Vorstellung Überblick PBS NAI Bericht über Pilottest Vorteile/Nachteile 2 Überblick Vorstellung Überblick PBS NAI Bericht über

Mehr

Nearline Storage / Business Intelligence bei tegut

Nearline Storage / Business Intelligence bei tegut Nearline Storage / Business Intelligence bei Agenda Vorstellung Projektablauf und -Ziele technische Umgebung nach Einführung NLS SAP Business Warehouse bei Datenmodell und Volumen, Vor- und Nachteile Unternehmen

Mehr

Granite Gerhard Pirkl

Granite Gerhard Pirkl Granite Gerhard Pirkl 2013 Riverbed Technology. All rights reserved. Riverbed and any Riverbed product or service name or logo used herein are trademarks of Riverbed Technology. All other trademarks used

Mehr

BIW - Überblick. Präsentation und Discoverer Demonstration - Teil 1 - Humboldt Universität zu Berlin am 10. Juni 2004

BIW - Überblick. Präsentation und Discoverer Demonstration - Teil 1 - Humboldt Universität zu Berlin am 10. Juni 2004 BIW - Überblick Präsentation und Discoverer Demonstration - Teil 1 - Humboldt Universität zu Berlin am 10. Juni 2004 Annegret Warnecke Senior Sales Consultant Oracle Deutschland GmbH Berlin Agenda Überblick

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

SharePoint Provider for Oracle

SharePoint Provider for Oracle SharePoint Provider for Oracle DOAG 2011 (Atos) (Oracle) SharePoint Provider for Oracle Integration der Oracle Datenbank als zentrales Repository für alle Dokumente in Microsoft SharePoint Farmen Aufwertung

Mehr

Best Practice - ODBC

Best Practice - ODBC Best Practice - ODBC Copyright 206 Lexmark. All rights reserved. Lexmark is a trademark of Lexmark International, Inc., registered in the U.S. and/or other countries. All other trademarks are the property

Mehr

SQL Server 2012. Technischer Überblick. Patrick Heyde

SQL Server 2012. Technischer Überblick. Patrick Heyde SQL Server 2012 Technischer Überblick Patrick Heyde Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/patrick_heyde Patrick.Heyde@Microsoft.com SQL Server 2012 Highlights Der neue

Mehr

SAP Business One 9.0 PL14 Overview Note 2058190 SAP Business One 9.0, version for SAP HANA PL14 Overview Note 2058370

SAP Business One 9.0 PL14 Overview Note 2058190 SAP Business One 9.0, version for SAP HANA PL14 Overview Note 2058370 Top Fixes 9.0 PL14 SAP Business One Kunden SAP Business One 9.0 PL14 Overview Note 2058190 SAP Business One 9.0, version for SAP HANA PL14 Overview Note 2058370 Relevante Länder Typ Beschreibung Erweiterungen

Mehr

WIE MELDEN SIE SICH AN SAP AN? SAP NETWEAVER SINGLE SIGN-ON SAP SECURITY UND SICHERES SINGLE SIGN-ON MARKUS NÜSSELER-POLKE

WIE MELDEN SIE SICH AN SAP AN? SAP NETWEAVER SINGLE SIGN-ON SAP SECURITY UND SICHERES SINGLE SIGN-ON MARKUS NÜSSELER-POLKE MARKUS NÜSSELER-POLKE SAP NETWEAVER SINGLE SIGN-ON SAP SECURITY UND SICHERES SINGLE SIGN-ON FÜR SAP UND NON-SAP UMGEBUNGEN WIE MELDEN SIE SICH AN SAP AN? 1 Alltägliche Situation beim Kunden! Nüsseler Pa$$w0rd

Mehr

Next Generation Smart Items. Dr. Uwe Kubach SAP Corporate Research, SAP AG

Next Generation Smart Items. Dr. Uwe Kubach SAP Corporate Research, SAP AG Next Generation Smart Items Dr. Uwe Kubach SAP Corporate Research, SAP AG R&D Areas HW Capabilities Client-Sever Embedded Systems Peer-to-Peer Collaborative Business Items Business logic Trends From passive

Mehr

Copyright 2014, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved.

Copyright 2014, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved. 1 Oracle Fusion Middleware Ordnung im Ganzen Matthias Weiss Direktor Mittelstand Technologie ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG 2 Agenda Begriffe & Ordnung Fusion Middleware Wann, was, warum Beispiel für

Mehr

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Release Notes BRICKware 7.5.4 Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Purpose This document describes new features, changes, and solved problems of BRICKware 7.5.4.

Mehr

McAfee Database Security. DOAG Konferenz 2012. Franz Hüll Senior Security Consultant. November 20, 2012

McAfee Database Security. DOAG Konferenz 2012. Franz Hüll Senior Security Consultant. November 20, 2012 McAfee Database Security DOAG Konferenz 2012 Franz Hüll Senior Security Consultant November 20, 2012 Agenda Überblick Datenbank Activity Monitoring Erfahrungen aus diversen Projekten bei der Implementierung

Mehr

Private Cloud Management in der Praxis

Private Cloud Management in der Praxis Private Cloud Management in der Praxis Self Service Portal 2.0 Walter Weinfurter Support Escalation Engineer Microsoft Deutschland GmbH Merkmale von Private Cloud Infrastrukturen Private Cloud = Infrastruktur

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

System Monitoring and E2E RCA for hybris with SAP Solution Manager 7.1 SP13

System Monitoring and E2E RCA for hybris with SAP Solution Manager 7.1 SP13 System Monitoring and E2E RCA for hybris with SAP Solution Manager 7.1 SP13 Disclaimer This presentation outlines our general product direction and should not be relied on in making a purchase decision.

Mehr

HANA Operation. Patrick Meier, Director Business Development / Partner 22 May 2014

HANA Operation. Patrick Meier, Director Business Development / Partner 22 May 2014 HANA Operation Patrick Meier, Director Business Development / Partner 22 May 2014 E R F O L G R E I C H E S H O S T I N G V O N S A P U N D D R I T TA N W E N D U N G E N A U F S A P H A N A Regensdorf,

Mehr

ORACLE & HP Auf dem Weg nach vorne

ORACLE & HP Auf dem Weg nach vorne ORACLE & HP Auf dem Weg nach vorne Michael Peuker ORACLE Deutschland HP Alliance Manager Germany Jörg Demmler Hewlett-Packard GmbH Technolgie Consultant & DECUS DBI Repr. Agenda Rückblick ORACLE / Premerger

Mehr

Integration von Enterprise Content Management im SAP NetWeaver Portal

Integration von Enterprise Content Management im SAP NetWeaver Portal Integration von Enterprise Content Management im SAP NetWeaver Portal edicos websolutions 16. Juni 2006 in Chemnitz Seite 1 Integration im SAP NetWeaver Portal Konzept Portal-Evolution Rolle von Content

Mehr

ALM & DevOps Day. 24. September 2015, Zürich Oerlikon. 07. November, Zürich-Oerlikon

ALM & DevOps Day. 24. September 2015, Zürich Oerlikon. 07. November, Zürich-Oerlikon ALM & DevOps Day 24. September 2015, Zürich Oerlikon 07. November, Zürich-Oerlikon Hilfe, meine Entwickler arbeiten im SSMS Nicolas Müggler Senior Consultant (ALM / BI) Trivadis AG Agenda Die Problematik

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

IYOPRO-Workflow mit SAP-Integration November 2012

IYOPRO-Workflow mit SAP-Integration November 2012 Innovative Management Solutions IYOPRO-Workflow mit SAP-Integration November 2012 Sebastian Zick Head of Competence Center BPM CubeServ Group www.cubeserv.com / 2012 / 1 Agenda Vorstellung CubeServ IYOPRO:

Mehr

GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013

GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013 OSC Smart Integration GmbH SAP Business One GOLD-Partner in Norddeutschland GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013 SAP Business One v.9.0 Heiko Szendeleit AGENDA OSC-SI 2013 / SAP Business One

Mehr

Social Media als Bestandteil der Customer Journey

Social Media als Bestandteil der Customer Journey Social Media als Bestandteil der Customer Journey Gregor Wolf Geschäftsführer Experian Marketing Services Frankfurt, 19.6.2015 Experian and the marks used herein are service marks or registered trademarks

Mehr

Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt

Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt BTC NetWork Forum ECM Bernd Hennicke Portfolio Manager Microsoft Solutions September 29, 2010 Rev 1.1 02092009 Slide

Mehr

FILE SERVER ARCHIVIERUNG FÜR MICROSOFT WINDOWS

FILE SERVER ARCHIVIERUNG FÜR MICROSOFT WINDOWS FILE SERVER ARCHIVIERUNG FÜR MICROSOFT WINDOWS Bis zu 80% mehr Speicherplatz Backupzeiten um bis zu 50% verkürzen Mehr Rechtssicherheit im Unternehmen WRITE ONCE DELETE NEVER Der Lebenszyklus eines Dokumentes

Mehr

Isabel Arnold CICS Technical Sales Germany Isabel.arnold@de.ibm.com. z/os Explorer. 2014 IBM Corporation

Isabel Arnold CICS Technical Sales Germany Isabel.arnold@de.ibm.com. z/os Explorer. 2014 IBM Corporation Isabel Arnold CICS Technical Sales Germany Isabel.arnold@de.ibm.com z/os Explorer Agenda Introduction and Background Why do you want z/os Explorer? What does z/os Explorer do? z/os Resource Management

Mehr

Mehrwerte schaffen durch den Einsatz von Business Intelligence

Mehrwerte schaffen durch den Einsatz von Business Intelligence Mehrwerte schaffen durch den Einsatz von Business Intelligence 1 Menschen beraten Menschen beraten BTC zeigt Wege auf - Sie entscheiden BTC zeigt Wege auf - Sie entscheiden Martin Donauer BTC Business

Mehr

CubeServ Reporting Framework. Component: Design Studio Commenting. Release 4.1.1

CubeServ Reporting Framework. Component: Design Studio Commenting. Release 4.1.1 Innovative Management Solutions CubeServ Reporting Framework Component: Design Studio Commenting Release 4.1.1 Norbert Egger 16. October 2013 www.cubeserv.com / 20123/ 1 SAP Design Studio 1.2 SDK - CubeServ

Mehr

Workshop Fit for SAP BW 7.40!

Workshop Fit for SAP BW 7.40! Workshop Fit for SAP BW 7.40! Fit for SAP BW 7.40 Seite 1 von 5 Agendavorschlag - Tag 1 Delta Workshop BW 7.4 09:00 09:15 Vorstellung Ablauf 09:15 09:30 Übersicht Neuerungen BW 7.4 09:30 10:00 Data Staging

Mehr

Secure Network Communications (BC-SEC-SNC)

Secure Network Communications (BC-SEC-SNC) Secure Network Communications (BC-SEC-SNC) HELP.BCSECSNC Release 4.6C SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen

Mehr

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick. Gernot Kühn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft.

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick. Gernot Kühn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft. Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick Gernot Kühn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft.com 30. Juli 2006 Munich, Germany 2007 Microsoft Office System Investitionen

Mehr

PBS archive add ons. Verlässlich schneller Datenzugriff trotz Wechsel der Infrastruktur und verschärften Compliance-Anforderungen. 17.

PBS archive add ons. Verlässlich schneller Datenzugriff trotz Wechsel der Infrastruktur und verschärften Compliance-Anforderungen. 17. 17. Juni 2015 PBS archive add ons Verlässlich schneller Datenzugriff trotz Wechsel der Infrastruktur und verschärften Compliance-Anforderungen Walter Steffen, PBS Infotag 2015 Seite 1 Agenda PBS archive

Mehr

PBS-Softwarelösungen. Neuentwicklungen und Produkterweiterungen. Dr. Klaus Zimmer, PBS Software GmbH

PBS-Softwarelösungen. Neuentwicklungen und Produkterweiterungen. Dr. Klaus Zimmer, PBS Software GmbH PBS-Softwarelösungen Neuentwicklungen und Produkterweiterungen Dr. Klaus Zimmer, PBS Software GmbH PBS Software-Portfolio für SAP ERP CAB CCMD CCO CCOPA CCU CDART CDOC CDVS CEB CFI CFICA CISU CHR CML CMM

Mehr

Welcome & Introduction. Hanspeter Groth, Head of Business Development, SAP (Schweiz) AG Human Capital Management New Look and Feel, 31.10.

Welcome & Introduction. Hanspeter Groth, Head of Business Development, SAP (Schweiz) AG Human Capital Management New Look and Feel, 31.10. Welcome & Introduction Hanspeter Groth, Head of Business Development, SAP (Schweiz) AG Human Capital Management New Look and Feel, 31.10.2013 Mobile technology is engrained in our lives 6.5 B mobile subscribers

Mehr

smivision Pick by Vision

smivision Pick by Vision smivision Pick by Vision Andrew Guske Telefon +49 (30) 36802082 Mobile +49 151 20 1111 05 Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=9wv9k_sslci Mobile Logis6klösungen. Weltweit. Alles aus einer Hand. Mobile

Mehr

Revisionssichere Archivierung mit PBS ContentLink

Revisionssichere Archivierung mit PBS ContentLink Revisionssichere PBS ContentLink - Projekteinführung bei der Firma - ComSol AG 2010 (mysap-datenarchivierung und die PBS archive add ons) / 1 ComSol AG Commercial Solutions Anh-Tuan Pham Frank Stöckel

Mehr

Wertvolle Einblicke in die Gamer-Welt bei ProSiebenSat.1 Games

Wertvolle Einblicke in die Gamer-Welt bei ProSiebenSat.1 Games 10. April, 11:45 12:05 Uhr Wertvolle Einblicke in die Gamer-Welt bei ProSiebenSat.1 Games HMS Analytical-Software GmbH, Rohrbacher Straße 26, 69115 Heidelberg Wertvolle Einblicke in die Gamer-Welt bei

Mehr

Gegen den MainStream Datenarchivierung mit paradoxen Effekten im SAP BW

Gegen den MainStream Datenarchivierung mit paradoxen Effekten im SAP BW Gegen den MainStream Datenarchivierung mit paradoxen Effekten im SAP BW - PBS CBW NLS IQ - PBS-Infotage 08.06.10 bis 09.06.10 Ort: Mannheim, Dorint Hotel Sebastian Jan Smolkiewicz Radeberger Gruppe Gruppe

Mehr

Advanced Availability Transfer Transfer absences from HR to PPM

Advanced Availability Transfer Transfer absences from HR to PPM Advanced Availability Transfer Transfer absences from HR to PPM A PLM Consulting Solution Public Advanced Availability Transfer With this solution you can include individual absences and attendances from

Mehr

Ralf M. Schnell. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH

Ralf M. Schnell. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Ralf M. Schnell Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Was ist Server Core? Warum Server Core? Was kann man damit machen? Was kann man damit nicht machen? Server Core: Installation Server Core:

Mehr

Symantec Backup Exec.cloud

Symantec Backup Exec.cloud Better Backup For All Symantec Backup Exec.cloud Ing. Martin Mairhofer Sr. Principal Presales Consultant 1 Backup Exec Family The Right Solution For Any Problem # of Servers 25 or More Servers Backup Exec

Mehr

SAP NetWeaver Enterprise Search 7.0

SAP NetWeaver Enterprise Search 7.0 NetWeaver 7.0 Architecture Overview NetWeaver Product Management January 2009 Please note: Architecture - Overview Architecture Connectivity NetWeaver 7.0 Architecture User Interface Browser API NetWeaver

Mehr

WCF RIA Services Datengetriebene Apps. Thomas Claudius Huber Senior Consultant Trivadis AG

WCF RIA Services Datengetriebene Apps. Thomas Claudius Huber Senior Consultant Trivadis AG WCF RIA Services Datengetriebene Apps Thomas Claudius Huber Senior Consultant Trivadis AG Thomas Claudius Huber.NET Senior Consultant @Trivadis Basel Spezialisiert auf Silverlight und WPF Autor der umfassenden

Mehr