Breitensport. Mit einem aus der Regattaszene abgeleiteten Konzept will Elan Fartensegler begeistern. Elan 450 Test

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Breitensport. Mit einem aus der Regattaszene abgeleiteten Konzept will Elan Fartensegler begeistern. Elan 450 Test"

Transkript

1 66 Ya c h t 4 /

2 Elan 450 Test Breitensport Mit einem aus der Regattaszene abgeleiteten Konzept will Elan Fartensegler begeistern fotos: yacht/m. ranchi Nun auch für Fahrtenyachten: Die Elan 450 mit Heck und Ruder wie ein Open-60-Racer Ya c h t 4 /

3 Wegen des ungewöhnlich br Wenn bei Elan getestet wird, lässt es sich die Leitung der slowenischen Produktion nicht nehmen, gleich selbst zum Probesegeln zu erscheinen. Allesamt dynamische Leute mit großer Fachkompetenz und ebensoviel seglerischer Erfahrung. Das zeichnet die Werft aus: Sie macht Boote von Seglern für Segler. Der Brite Rob Humphreys ist Elans Hauskonstrukteur und damit bei der ehrgeizigen Entwicklung der aktuellen Serie von Performance-Cruisern federführend. Mit der 340 (Test in YACHT 16/06) verpasste Humphreys der noch jungen Reihe eine frische optische Anmutung. Die eigenständige, moderne und dynamische Linienführung sollte fortan zu einem Markenzeichen des Sport-Programms der Werft werden. Zum Beispiel die schmalen, nach vorn spitz zulaufenden Fenster im Aufbau; sie sind zum Erkennungsmerkmal geworden. Mit der 340 feierte Elan vorab Erfolge, sowohl in den Auftragsbüchern als auch durch den Gewinn der Auszeichnung Europas Yacht des Jahres Mit der 410 (Test in YACHT 8/2007) setzte Rob Humphreys dasselbe Konzept in die nächstgrößere Längenkategorie um. Optisch allerdings noch deutlich markanter und radikaler. Jetzt, mit der brandneuen 450, toppt Humphreys diese Entwicklung nochmals. Elan stellt damit ein Konzept vor, das seinesgleichen sucht. Schon die Optik hat eine Alleinstellung zur Folge: Insbesondere das überbreite und senkrecht abfallende Heck mit den doppelten angestellten Ruderblättern sticht ins Auge. Das kennt man bislang nur von ausgewiesenen Offshore-Regattabooten wie zum Beispiel den Open 60s oder der Class 40. Allerdings scheut Elan den Vergleich mit diesen Hochsee-Rennmaschinen und distanziert sich auch vom Begriff Regattaboot. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, der Schwerpunkt liegt bei diesem Schiff vorwiegend im Bereich Cruising, beschreibt Marketing-Chef Luka Modrijan das jüngste Modell. Schnelles und sportliches Fahrtensegeln, so die Marktorientierung. An der Performance wird es nicht liegen, sollte die Elan 450 die Erwartungen verfehlen. In der Bucht von Portoroz an fotos: yacht/m. ranchi Füllig. Für die Raumwind-Kurse wird ein immerhin Funktionell. Der Cockpittisch kommt aus dem Boden und wird zusammengesteckt Sportlich. Die Fock wird unter Deck gerollt, der Bugspriet fährt 2,05 Meter aus Fraglich. Die Stauklappe für Schoten scheint praktisch, die Wuhling aber so gut wie sicher Fein. Die Holmatro-Anlage für das Achterstag gehört bereits zum Lieferumfang Kräftig. Die Hydraulik für den Baumniederholer ist allerdings nur Option Durchdacht. Die Bank am Heck dient als Gangway. Sie kann auch weggelassen werden 68 Ya c h t 4/

4 Elan 450 Test eiten Hecks müssen zwei Ruderblätter her. Ein Problem allerdings ist das nicht Die zweifache Radsteuerung von Jefa wirkt auf jeder Seite sehr direkt mit Kabelzügen auf beide Quadranten der doppelten Ruder. Zwei Steuerflossen sind ebenfalls ein Novum bei Elan. Wegen der außergewöhnlichen Breite am Heck musste Designer Humphreys auf diese Lösung zurückgreifen. Ein zentrales Spatenruder würde bei viel Krängung nicht mehr tief genug ins Wasser reichen und wäre damit weitgehend wirkungslos. 200 Quadratmeter großer Gennaker aufgezogen. Ein Spinnaker-Paket ist nicht erhältlich Ungewöhnlich. Nicht alltägliche Ansicht in ein breites Cockpit. Die Carbon-Räder sind ein Extra Durchgezogen. Das schwarze Lichtband erstreckt sich über den kompletten Aufbau. Sehr stilvoll der slowenischen Adriaküste sind kurz vor Weihnachten die Temperaturunterschiede nur gering. Die Seethermik will sich daher nicht so recht aufbauen. Deshalb können auch nur zwischen acht und zehn Knoten Wind gemessen werden. Das reicht aber schon, um die 450 ordentlich zu beschleunigen. Solide 6,0 Knoten Fahrt (über Grund gemessen) bei Wendewinkeln von rund 40 Grad liefern eine Ahnung vom hohen Leistungspotenzial dieses Bootes. Wie schön wäre jetzt eine satte Raumschots-Brise, um dann mit dem 200-Quadratmeter-Gennaker so richtig loszuheizen. Statt Träumen allerdings ist Konzentration angesagt. Die braucht man, will man die Elan 450 tatsächlich hoch und schnell am Wind steuern. Für weniger Ehrgeizige geht es aber auch gelassener. Die erfreuliche Kurstreue am Wind und die formbedingt hohe Stabilität vermitteln durchaus auch Fahrtenfähigkeit. Bugstrahlruder überflüssig Diese Konfiguration ist nicht unumstritten. Zwei Blätter, hört man häufig, bremsten stark beim Wenden und Halsen, weil sie schon jedes für sich mehr Fläche aufweisen als das Einzelstück und dies dann eben im Doppelpack. Außerdem sollen die zwei Profile im Hafen unter Maschine schlecht ansprechen, weil sie nicht direkt vom Propeller angeströmt werden. Davon allerdings ist auf der Elan 450 nicht viel zu merken. Lebendig und fast ohne merkbare Verzögerung geht das Boot im Segelmanöver über Stag und lässt sich ohne seitliches Verziehen auch problemlos einparken. Davon überrascht zeigt sich sogar die Werftleitung, die für das Boot anfänglich ein ausfahrbares Bugstrahlruder schon in der Grundausstattung anbieten wollte. Auch das Testboot ist damit ausgerüstet. Jetzt wird dieser Posten mangels echtem Bedarf aus dem Standard-Lieferumfang gestrichen und kurzerhand in die Optionenliste platziert. Apropos Optionen: Damit sich die Kunden nicht lange durch die Aufstellung der Extras kämpfen müssen, bietet die Werft zusätzlich zur Grundausstattung verschiedene Ausrüstungspakete an. Für Fahrtensegler empfiehlt Elan das so genannte Cruiser s Pack, beinhaltend die elektrische Fallenwinsch auf dem Kajütaufbau, Seitendurchstiege in der Reling, Teaksitze im Heckkorb sowie eine ganze Reihe von Annehmlichkeiten unter Deck, wie etwa 220-Volt-Anschlüsse in jeder Kabine oder eine Reihe von zusätzlichen Leselampen. Der Aufpreis dafür liegt bei Euro. Für regattaorientierte Ya c h t 4/

5 TEST Elan 450 Der Preis ist attraktiv. Die Konkurrenz wird sich sputen müssen TECHNISCHE DATEN WERFTANGABEN AUSSTATTUNG UND PREISE INKLUSIVE MWST. Konstrukteur Rob Humphreys CE-Entwurfskategorie... A (Hochsee) Lüa (Rumpflänge) ,60 m Gesamtlänge ,60 m LWL (Wasserlinienlänge) ,52 m Breite ,37 m Tiefgang/alternativ ,60/2,05 m Theor. Rumpfgeschw ,6 kn Gewicht ,3 t Ballast/-anteil ,2 t/37 % Masthöhe über Wasserlinie... 19,97 m Großsegel ,4 m 2 Rollgenua (106 %) ,0 m 2 Segeltragezahl ,0 Maschine Saildrive, 39 kw/55 PS Kraftstofftank Kunststoff, 203 l Frischwassertank..... Kunststoff, 444 l Fäkalientank Kunststoff, 108 l Rumpf- und Decksbauweise Rumpf: GFK-Sandwichkonstruktion mit geschlossenporigem Schaumkern, Infusionstechnologie. Vinylesterharze außen, Isophthal-Polyester innen. Deck: GFK-Sandwich-Konstruktion, handlaminiert MESSWERTE INNEN Koje Vorschiff ,05 x 1,50/1,16 m Koje Salon (optional)... 2,22 x 1,63 m Kojen achtern (2)... 1,97 x 1,47/1,02 m Stauraum Vorschiff ca. 840 l Stauraum Nasszellen (2)..... ca. 150 l Stauraum achtern (2) ca l Stauraum Salon + Navig ca. 550 l Stauraum Pantry ca. 445 l Stauraum Backskisten ca l Höhe Vorschiff ,89 m Höhe Salon (Mitte) ,93 m Höhe Nasszelle (vorn) ,89 m Höhe achtern ,99 m SEGELLEISTUNGEN OHNE ABDRIFT UND STROM Am Wind (ca. 40 Grad) ,0 kn 60 Grad Windeinfall ,0 kn 90 Grad Windeinfall ,4 kn 120 Grad (m. Gennaker) ,4 kn 150 Grad (m. Gennaker) ,7 kn Testbedingungen Windgeschwindigkeit 8 10 kn (3 Bft.), Wellenhöhe: glattes Wasser Der Seitenriss zeigt nur die kurzen Ruder als Besonderheit. In der Aufsicht fällt das breite Heck auf. Varianz gibt es nur im Vorschiff SCHALLDRUCK Gemessen in Marschfahrt (80 % der Höchstdrehzahl): 7,8 kn, 2300 min -1 Plicht Kajüte Achterkabine 70 db(a) Vorschiff 63 db(a) 75 db(a) 74 db(a) LEISE 70 db(a) NORMAL 80 db(a) LAUT Der beim Testboot eingebaute, stärkere Volvo Penta D2-75-Einbaudiesel mit Saildrive und Faltpropeller (ebenfalls Option) ist vorbildlich schallisoliert Der Zugang zu Maschine und Generator ist tadellos Y - BEWERTUNG Schneller Performance-Cruiser mit speziellem Konstruktionskonzept. Die Manövriereigenschaften sind trotz Doppelruder gut. Fairer Preis Konstruktion und Konzept Å Rundes Gesamtkonzept Å Mutige Optik Í Enger Zugang zur Achterpiek Segelleistung und Trimm Å Agiles Verhalten trotz Doppelruder Å Hohes Geschwindigkeitspotenzial Å Fehlerfreies Deckslayout Wohnen und Ausbauqualität Å Angenehmes Ambiente unter Deck Å Gut überlegte Details Í Keine Ausbauvarianten achtern Ausrüstung und Technik Å Hochwertige Ausstattung an Deck Å Umfangreiche Grundausrüstung Å Überzeugende Bordtechnik Grundpreis ab Werft Euro Standardausrüstung 2 : Motor, Schoten, Reling, Positions-Laternen, Batterie, Kompass, Polster, Pantry/Kocher, Lenzpumpe, WC, Segelkleid, Anker/Kette, Fender, Festmacher, Feuerlöscher, E- Kühlfach, Fäkalientank mit Absaugung inkl. Segel (Standard Dacron) Euro Segelkleid Euro Anker, Kette Euro Fender, Festmacher Euro Antifouling-Anstrich Euro Segelklare Übergabe Euro Preis segelfertig Euro Aufpreis für Komfort-Ausstattung 2, gültig für Seeschiffe ab 10 Meter Gesamtlänge: Leinenverstellb. Holepunkte inkl. Traveller mit Leinenführung inkl. Elektrische Ankerwinsch inkl. Rohrkicker inkl. Achterstagspanner inkl. Springklampen inkl. Sprayhood Euro Teak im Cockpit inkl. UKW-Funkg. m. Verkabelg Euro Navigator-Paket Euro (inkl. Logge, Echolot, Windmessanlage, Autopilot) Ladegerät inkl. Landanschl. m. FI-Schalter inkl. 230-Volt-Steckdose (eine) inkl. 12-Volt-Steckd. in der Navi inkl. Heizung Euro Druckwassersystem inkl. Warmwasser-Boiler inkl. Dusche WC-Raum inkl. Cockpitdusche inkl. Komfortpreis (inklusive YACHT-Komfort-Paket oben) Euro Darüber hinaus im Preis enthalten Harken-Ausstattung, Furlex-Rollanlage, hydraulischer Achterstagspanner Generelle Garantie Jahre Garantie gegen Osmose Jahre Werft Elan Marine, Begunje/Slowenien, Vertrieb Kröslin Yachting, Kröslin; Tel /25 10; 70 YA C H T 4/

6 Comet 45s Dehler 44 First 45 J-133 Lüa (Rumpflänge) ,70 m LWL (Wasserlinienlänge) ,50 m Breite ,23 m Verdrängung ,5 t Segelfläche m 2 Segeltragezahl ,3 Preis Euro Komfortpreis Euro Stückzahl/seit /2004 YACHT-Test /2004 Lüa (Rumpflänge) ,70 m LWL (Wasserlinienlänge) ,95 m Breite ,86 m Verdrängung ,4 t Segelfläche m 2 Segeltragezahl ,0 Preis Euro Komfortpreis Euro Stückzahl/seit /2006 YACHT-Test /2007 Lüa (Rumpflänge) ,68 m LWL (Wasserlinienlänge) ,76 m Breite ,20 m Verdrängung ,6 t Segelfläche m 2 Segeltragezahl ,9 Preis Euro Komfortpreis Euro Stückzahl/seit /2007 YACHT-Test folgt Lüa (Rumpflänge) ,11 m LWL (Wasserlinienlänge) ,52 m Breite ,90 m Verdrängung ,9 t Segelfläche m 2 Segeltragezahl ,4 Preis Euro Komfortpreis Euro Stückzahl/seit /2004 YACHT-Test /2007 Regattatauglicher Performance- Cruiser mit viel Segelfläche. Die Bauqualität ist hoch und der Preis ebenfalls ansehnlich Eleganter Performance-Cruiser mit vielen innovativen Detaillösungen. Große Varianz in der Ausstattung. Europas Yacht des Jahres 2007 Für die schnelle Reise und den Regattakurs gleichermaßen geeignet. Stilvolles Interieur, spannendes Grundlayout, günstigster Preis Guter Performer, aufwändig und hochwertig gebaut, aber relativ teuer. Das niedrige Gewicht macht die J-133 zum attraktiven Renner Dimensionslose Zahl. Berechnung: 2 S/ 3 V. Je höher der Wert, desto mehr Segelfläche (S) hat das Schiff in Relation zur Verdrängung (V) 2 Gemäß YACHT-Definition tern. Das generiert natürlich ungemein viel Platz an dieser Stelle. Die Crew arbeitet auf allen Positionen gut, ergonomisch vorteilhaft und mit viel Überblick. Der Steuermann dreht an zwei mäßig großen Ruderrädern, die gegen Aufpreis (5050 Euro) wie auf dem Testschiff ebenfalls in Kohlefaser-Ausführung zu haben sind. Optisch auffällig und etwas gewöhnungsbedürftig ist die eine lange Bank als Abschluss des Cockpits nach achtern. Sie funktioniert einerseits als Sitz für den Steuermann, andererseits als Gangway. Dieses smarte Feature ist allerdings keine Elan-Erfindung. Das leichtgewichtige Carbon-Teil wird im Hafen ganz einfotos: yacht/m. ranchi (l.), yacht-archiv, werft; Zeichnungen: A. hoppenhaus Segler wird für Euro das Performance Pack fürs Club-Racing angeboten. Der Kunde erhält dann größere Harken-Winschen, ein mehr auf Performance ausgelegtes Mastprofil, Rod-Rigging, Schoten und Fallen aus dehnungsarmer Hightech-Faser (Dyneema) sowie einen ausfahrbaren Bugspriet aus Kohlefaser (Standard ist Aluminium). Auch dem Testboot hat Elan dieses Ausrüstungspaket spendiert. Wer allerdings mit der 450 ausschließlich auf Sieg segeln will, muss noch etwas tiefer in die Tasche greifen. Für rund Euro wird zusätzlich zum Lieferumfang der Club-Racing-Version ein Performance Pack für Grandprix-Racing offeriert ausgestattet mit noch größeren Winschen sowie einem Kohlefasermast von Seldén. In allen Varianten bleiben die Dimensionen des Riggs gleich. Für die 450 hat Elan erstmals die moderne Konfiguration mit einer schlanken, wenig überlappenden Genua (106 Prozent) umgesetzt. Dementsprechend läuft das Oberwant bis an die Schiffsschale. Ein großes Vorsegel wird die Werft nicht anbieten. Die Gestaltung des Cockpits basiert wesentlich auf der außerordentlichen Ausdehnung am Heck. Knapp vier Meter breit ist das Boot achtern und damit in diesem Bereich nur wenig schmaler als die maximale Schiffsbreite von 4,37 Me- Ya c h t 4/

7 Statt viel unnötigem Schnickschnack überzeugt die Elan unter Deck mit toll gema fach nach hinten ausgeschwenkt. Auf dem Testschiff wurde diese Einrichtung mit einer elektrohydraulischen Anlage unterstützt. Hier fährt die Passarelle auf Knopfdruck aus. Auch die Stauklappe im Heck gibt es auf Wunsch mit elektrohydraulischer Unterstützung. Allerdings sind diese Anlagen relativ schwer, und der wuchtige Zylinder für die Gangway wirkt optisch nicht besonders vorteilhaft. Wer will, bekommt das Boot ohne diese Bank. Das Heck wird dann mit einer durchgehenden Reling abgeschlossen. Die übrigen Elemente im Cockpit sind tadellos angeordnet und von hoher Qualität. Rollen, Blöcke oder Schotschienen kommen allesamt aus dem Hause Harken. Einzig das Großschotsystem (German Cupper) ist noch nicht vollständig ausgereift. Die Schot klemmt in den unter dem Laufdeck geführten Kanälen und scheuert zudem an den Auslässen. Bei wenig Wind kann die Großschot deshalb nur mit Nachhilfe gefiert werden. Im Cockpitboden eingelassen ist ein großer Staukasten für die Rettungsinsel. Auch der optional erhältliche Salontisch aus Teakholz findet demontiert darin Platz. Am Niedergang gibt es zudem ein Klappfach für Fallen und Schotenmaterial. Eine fragwürdige Einrichtung. Einerseits sorgt es für Ordnung im Cockpit, andererseits ist die Schoten-Wuhling bereits programmiert. Wohnlicher als üblich Für das Innenlayout sind zwei verschiedene Ausbauvarianten vorgesehen, wobei sich diese auf den Bereich vor dem Hauptschott beschränken: Einmal die Dreikabinenversion mit großer Eignerkammer, Inselbett und eigenem Bad samt abgetrenntem Duschbereich im Vorschiff sowie wahrscheinlich weniger populär die Crew -Variante mit einer weiteren Mannschaftskabine mit zwei Etagenbetten, die ebenfalls vorn untergebracht wurde. In diesem Fall geht der zusätzliche Platzbedarf zu Lasten der vorderen Nasszelle, die räumlich auf ein Minimum zusammenschrumpft. fotos: yacht/m. ranchi Schnörkellos. Unter Deck dominieren die klaren Strukturen. Der Gesamteindruck ist eckig, das helle Achtern im Schiff weisen die Layouts keinen Unterschied auf. Die Anordnung der Doppelkabinen ergibt sich durch den mittigen Servicekanal im Achterschiff. Eine Zweikabinenversion mit größerer Nasszelle und Dusche wird deshalb nicht angeboten. Der Toilettenraum ist vom Salon und von der Achterkammer zugänglich, fällt jedoch von den Dimensionen her grenzwertig klein aus. Der Ausbau unter Deck wird standardmäßig mit Aningré ausgeführt, einem sehr hellen und fein gemaserten Laubholz. Mit dem recht intensiven Lichteinfall durch eine Vielzahl von Fenstern und Luken im und auf dem Kajütaufbau wirkt das Interieur insgesamt sehr angenehm, einladend und freundlich. Auch eine Teakversion ist erhältlich. Die U-förmige Sitzbank im Salon kann in ein Doppelbett verwandelt werden. Dafür wird der Tisch abgesenkt und die Rückenpolster eingelegt. Die Fläche Optimal. Die Pantry ist mehr als nur geräumig. Die Freude daran steckt in jedem Detail Stilvoll. Schöner Ausbau im Eignerbad. Es gibt viel Stauraum und eine separate Dusche 72 Ya c h t 4/

8 Elan 450 Test chten Detaillösungen Holz des Ausbaus bricht aber die Konturen des Salontisch lässt sich übrigens, einmal ausgeklappt, verdoppeln, sie ist dann sogar vom gegenüberliegenden Doppelsofa aus erreichbar. Auf diese Weise können bis zu acht Personen bequem an der Tafel sitzen. Günstiger als andere Die Elan 450 gefällt innen besonders durch verschiedenste durchdachte und schön ausgeführte Detaillösungen. Wo viele andere Mitbewerber eher sparen, legt man großen Wert auf eine qualitativ einwandfreie Umsetzung. Zum Beispiel bei den Staufächern: Gasdruckfedern halten die Abdeckungen offen, und die Volumen sind allesamt mit Holzfurnieren ausgekleidet. Oder in der Pantry: Hier werden nicht nur einfach Stauräume ausgewiesen, sondern diese auch gleich richtig schlau eingerichtet, mit Flaschenhalter aus Chromstahl oder Schubladenordner fürs Besteck. Ein schöner, großer Nassschrank mit Drainage und integrierter Heizung sorgt für stets trockenes Ölzeug. Dazu kommt die erfreuliche Ausbauqualität. Die Holzarbeiten unter Deck sind weitgehend fehlerfrei, und inakzeptabel große Spaltmaße oder ungeschliffene, nicht versiegelte Schnittkanten sucht man vergebens. Bleibt noch der Blick auf das Preisgefüge. Die Elan 450 bietet viel, ist top ausgerüstet und insgesamt gut gemacht. Es gibt Yachten in derselben Längenkategorie, die deutlich günstiger angeboten werden. Der Vergleich allerdings hinkt. Die Neue von der Adria ist bezüglich der Qualitäts- und Ausbaustandards durchaus am höherpreisigen Segment zu messen. So gesehen ist das Boot aus Slowenien im Verhältnis günstig (vergl. Konkurrenzübersicht auf Seite 71). Die Elan 450 wird auf dem Markt zweifellos durch ihre eigenständige Optik polarisieren. Das breite Heck ist sehr ungewöhnlich, ausgesprochenen Fahrtenseglern missfällt das möglicherweise. Ob die Werft mit ihrer Kreation deshalb neue Trends in Sachen Konstruktion und Design setzen kann, bleibt noch abzuwarten. Michael Good Tests zu Vergleichsschiffen als PDF- Download plus viele weitere Infos im Internet: Hochwertig. Gasdruckfedern halten die Klappen der Staufächer. Holzverkleidungen schützen Vorbildlich. Gute Installationen in der Navi. Der Sitzbereich ist jedoch eingeschränkt Klassisch. Die Aufteilung hinten hält sich an das bewährte Layout. Keine Varianten Schlau. Der Fußboden aus Wengé-Laminat wird indirekt beleuchtet. Das ist schön und sicher Wohnlich. Der Eignerbereich im Vorschiff ist komfortabel und sehr geräumig Zweckmäßig. Genügend Platz in den Achterkammern. Die Breite achtern macht s Ya c h t 4/

Optik und Performance in Harmonie. Die Arcona 340 segelt so gut, wie sie aussieht

Optik und Performance in Harmonie. Die Arcona 340 segelt so gut, wie sie aussieht Optik und Performance in Harmonie. Die Arcona 340 segelt so gut, wie sie aussieht foto: YACHT/S. Almers 76 ARCONA 340 YACHT-TEST Familiengerechter Tourer, aber auch ambitioniertes Sportgerät: Die Arcona

Mehr

Elan Impression 50 Sportlicher Komfort-Cruiser der Extra-Klasse

Elan Impression 50 Sportlicher Komfort-Cruiser der Extra-Klasse Elan Impression 50 Sportlicher Komfort-Cruiser der Extra-Klasse Größtmöglicher Fahrten- und Wohnkomfort Getrennt Agieren und Genießen Auf der Impression 50 beginnt die Reihe der Besonderheiten bei der

Mehr

Funktion geht vor. Die Flanken des Kajütaufbaus sind nach innen abgestuft. Damit lässt sich vorn die Genua noch enger schoten.

Funktion geht vor. Die Flanken des Kajütaufbaus sind nach innen abgestuft. Damit lässt sich vorn die Genua noch enger schoten. Funktion geht vor. Die Flanken des Kajütaufbaus sind nach innen abgestuft. Damit lässt sich vorn die Genua noch enger schoten. 19 2014 yacht-test JPK 10.80 83 Marathonläuferin mit vielen Talenten Die JPK

Mehr

Stürmer und Dränger. Die Produkt-Offensive geht weiter. Im Starkwind-Test die zwei 38 Cruiser und 34 Cruiser. Was sie können, was sie bieten, was

Stürmer und Dränger. Die Produkt-Offensive geht weiter. Im Starkwind-Test die zwei 38 Cruiser und 34 Cruiser. Was sie können, was sie bieten, was test Bavaria 38/Bavaria 34 Stürmer und Dränger Die Produkt-Offensive geht weiter. Im Starkwind-Test die zwei 38 Cruiser und 34 Cruiser. Was sie können, was sie bieten, was Duell Seite an Seite. Die 38

Mehr

9 C 3 Bft 2 sonnig. Text Michael Krieg Fotos Michael Krieg, Richard Moore, Silke Springer, Importeur, Werft

9 C 3 Bft 2 sonnig. Text Michael Krieg Fotos Michael Krieg, Richard Moore, Silke Springer, Importeur, Werft GroSSe Yacht k l e i n e Die Überraschung ist gelungen. Nach dem großen Erfolg mit der Winner 9 setzen die Holländer mit der Winner 8 noch einen drauf. Mit der kleinsten Variante in der Modellpalette,

Mehr

Viko S 22 Viko-Yachten standen für Michael Krieg axel BöhM

Viko S 22 Viko-Yachten standen für Michael Krieg axel BöhM test Viko S 22 Viko-Yachten standen für großzügiges Wohnvolumen unter Deck, bis die Werft 2012 mit einer neuen Modellreihe für sportlich ambitionierte Segler überraschte. Wir haben das kleinste Schiff

Mehr

SCHNELLER, HÖHER, BREITER

SCHNELLER, HÖHER, BREITER YACHT-TEST HANSE 415 64 8 2012 SCHNELLER, HÖHER, BREITER Mehr Leistung, mehr Volumen, mehr Ideen: Die neue HANSE 415 soll die Markenwerte der Werft mit frischen Details beleben. Die jüngste Großserienyacht

Mehr

Oyster 61 / Oyster Marine

Oyster 61 / Oyster Marine Oyster 61 / Oyster Marine Baujahr: 1998 Preis Euro: 569.000,- MwSt.-Status: bezahlt Motor: Perkins 210 PS, Wellenantrieb Layout: 4 Kabinen, 8 Kojen/ 3 Naßzellen Betriebsstunden: ca. 1.000h Länge: 18,59

Mehr

Bavaria 38 Cruiser-3 Modelljahr 2008

Bavaria 38 Cruiser-3 Modelljahr 2008 Bavaria 38 Cruiser-3 Modelljahr 2008 Technische Daten Bavaria 38 Cruiser-3 Modelljahr 2008 Name Bavaria 38 Cruiser-3 Jahrgang 2008 Werft / Land Bavaria Yachtbau GmbH / DE Konstrukteur J & J Design Länge

Mehr

Auszüge aus den Ausgaben 13 und 14 / 2009 der Zeitschrift Yacht Europas größtes Segelmagazin

Auszüge aus den Ausgaben 13 und 14 / 2009 der Zeitschrift Yacht Europas größtes Segelmagazin Auszüge aus den Ausgaben 13 und 14 / 2009 der Zeitschrift Yacht Europas größtes Segelmagazin Nach Abschluss des Tests hatten wir Leser zum Probesegeln eingeladen; bei böigen vier bis fünf Windstärken nutzten

Mehr

D-Seiten_34-39_Delphia 28.06.2010 11:40 Uhr Seite 34. Nur nicht hudeln

D-Seiten_34-39_Delphia 28.06.2010 11:40 Uhr Seite 34. Nur nicht hudeln D-Seiten_34-39_Delphia 28.06.2010 11:40 Uhr Seite 34 Nur nicht hudeln Gemütliche Verdränger kommen üblicherweise aus Holland und sind typischerweise aus Stahl gebaut. Nicht so die Delphia 1050 Escape.

Mehr

oder Wohnung auf dem Wasser!

oder Wohnung auf dem Wasser! WELTNEUHEIT Spree Marine Schwimmendes Büro oder Wohnung auf dem Wasser! ~ 2 ~ Spree Marine Die Residenz Yacht 20 m das schwimmende Büro der Spree Marine GmbH ~ 1 ~ ~ 2 ~ Das schwimmende Büro der Spree

Mehr

EXKLUSIVER PERFORMANCE CRUISER SCHNELL, KOMFORTABEL, ATLANTIK ERPROBT. Baujahr: Länge Wasserlinie:

EXKLUSIVER PERFORMANCE CRUISER SCHNELL, KOMFORTABEL, ATLANTIK ERPROBT. Baujahr: Länge Wasserlinie: KNIERIM 50 EXKLUSIVER PERFORMANCE CRUISER SCHNELL, KOMFORTABEL, ATLANTIK ERPROBT Baujahr: 2011 Baumaterial: Rumpflänge: Länge Wasserlinie: Rumpfbreite: Tiefgang: Verdrängung: Ballast: Bauwerft: Design:

Mehr

Darüber hinaus Verstärkungen lokal im Bug-, Kiel- und Motorbereich.

Darüber hinaus Verstärkungen lokal im Bug-, Kiel- und Motorbereich. Dimensionen: LÜA LWL Breite Tiefgang Verdrängung Ballast I J P E 11,50 m 10,00 m 3,20 m 1,80 m 4.950 kg 2.005 kg 13,55 m 4,60 m 13,18 m 4,60 m Rumpfaufbau: Produktions-Methode: GFK in Injetionsverfahren

Mehr

ALLURES. DAS UNTERNEHMEN Oder: Was steckt hinter der perfekten Yacht?

ALLURES. DAS UNTERNEHMEN Oder: Was steckt hinter der perfekten Yacht? 96 TEXT YVONNE KIENESBERGER FOTOS YVONNE KIENESBERGER, ERIC BEAUGÉ, GROUPE LOSANGE, WWW.PRESSE.ALLURES-YACHTING.DE ALLURES DAS UNTERNEHMEN Oder: Was steckt hinter der perfekten Yacht? Yachten 97 Allures

Mehr

Zu verkaufen Leisure 17

Zu verkaufen Leisure 17 Zu verkaufen Leisure 17 Leisure 17 ist eine Serie von Sportbooten der britischen Firma Cobramold Ltd (die später in Brinecraft Ltd umbenannt wurde). Die Yacht ist hauptsächlich für Fahrten in küstennahen

Mehr

DARTSAILER 27. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe

DARTSAILER 27. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn 17 24235 Laboe Boot ist verkauft Rahmendaten Maße & Material Key Facts Modell Dartsailer 27 Länge über alles 8.25 m Stäbiger Motorsegler mit Innensteuerstand.

Mehr

Es gibt sie noch, die kleinen, feinen

Es gibt sie noch, die kleinen, feinen Es gibt sie noch, die kleinen, feinen Werftbetriebe, die sich wacker im Schatten der großen Massenproduktionen halten und mit immer neuen Ideen und frischen Ansätzen diejenigen Lücken zu füllen versuchen,

Mehr

der Suche nach dem besten Kompromiss zwischen Komfort, Leistung und Preis konkurrieren die Bewerber mit Alleinstellungsmerkmalen

der Suche nach dem besten Kompromiss zwischen Komfort, Leistung und Preis konkurrieren die Bewerber mit Alleinstellungsmerkmalen Gleich sechs Boote aus der so genannten Mittelklasse nahm die YACHT in den Ausgaben 17 und 18/05 im Rahmen eines Vergleichstests unter die Lupe, reine Fahrtenyachten zwischen elf und zwölf Meter Länge.

Mehr

Hallberg Rassy 35 Rasmus Klassiker für die Familie

Hallberg Rassy 35 Rasmus Klassiker für die Familie Werft: Hallberg Rassy, Ellös, SE Konstrukteur: Olle Enderlein Baujahr: 1970 Angebotspreis: 38.000,-- Liegeplatz: Lübecker Bucht Die Hallberg Rassy 35 Rasmus kommt als erste Serienyacht mit einer festen

Mehr

Maxi 1050, Dehler 34 und Dufour 34 beim Test auf dem IJsselmeer. der Komfort war mehr als ausreichend FOTO: B. KOLTHOF YACHT 13/2004

Maxi 1050, Dehler 34 und Dufour 34 beim Test auf dem IJsselmeer. der Komfort war mehr als ausreichend FOTO: B. KOLTHOF YACHT 13/2004 , und beim Test auf dem IJsselmeer. Die Segeleigenschaften begeisterten, der Komfort war mehr als ausreichend FOTO: B. KOLTHOF 74 Performance-Cruiser Test Die Stunde der Wahrheit Schiffe um zehn Meter

Mehr

Trader 535 Signature Komplett Refit- Bestzustand

Trader 535 Signature Komplett Refit- Bestzustand Trader 535 Signature Komplett Refit- Bestzustand Baujahr: 2003 Preis Euro: 349.000,- MwSt.-Status: bezahlt Layout: 3 Kabinen, 6 Kojen/ 2 Naßzellen Länge: 16,58 m Tiefgang: 1,10 m Wassertank: 909 l Treibstofftank:

Mehr

SPORT LINE 44 39 35 32 29

SPORT LINE 44 39 35 32 29 SPORT LINE 44 39 35 32 29 HIGH QUALITY BAVARIA Yachten erfüllen die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards im gesamten Serienyachtbau, sind State of the Art in Style und Design. Ein Grund dafür ist

Mehr

SEGELURLAUB auf Fahrtenyacht // sehr sicher und komfortabel

SEGELURLAUB auf Fahrtenyacht // sehr sicher und komfortabel 16,20 Meter Ketsch Fahrtenyacht aktiv mitsegeln in Kroatien ab Sukosan SEGELURLAUB auf Fahrtenyacht // sehr sicher und komfortabel Diese Ferretti Altura 53 ist eine ganz spezielle sehr sichere und komfortable

Mehr

High-tech handlich. im test

High-tech handlich. im test Mit grossem 09 Bootsmarkt september 2015 4,50 im test Comitti Venezia 25 / 28 Delphia Nano Jeanneau Merry Fisher 605 Sirius 40 DS Freikarten hanseboot Interboot Infos auf Seite 3 Special Bordelektronik

Mehr

Seascape 27 Segelt wie der Teufel

Seascape 27 Segelt wie der Teufel FAHRBERICHT SEASCAPE 27 Seascape 27 Segelt wie der Teufel Ist die Seascape 27 das Boot, auf das die Seglerwelt am Bodensee jahrelang gewartet hat? Sie ist schmal, trailerbar, hat einen aufholbaren Kiel

Mehr

Se g. denen die Segeleigenschaften an erster Stelle stehen. Und das gilt auch für die neue J 111. D-Seiten_26-31_J :19 Uhr Seite 26

Se g. denen die Segeleigenschaften an erster Stelle stehen. Und das gilt auch für die neue J 111. D-Seiten_26-31_J :19 Uhr Seite 26 D-Seiten_26-31_J 111 19.10.2011 10:19 Uhr Seite 26 J Boats hat in den letzten Jahren eine ganze Reihe neuer Modelle auf den Markt gebracht, Boote, die immer wieder den Nerv der Segler getroffen haben.

Mehr

yacht-test saffier se 33 sprudelnder

yacht-test saffier se 33 sprudelnder yacht-test saffier se 33 80 sprudelnder Charme Ein Daysailer unter zehn Meter Länge mit Badeplattform, doppelten Steuerrädern und Sonnendeck: Die Saffier Se 33 zeigt neue Möglichkeiten auf. Der Exklusivtest

Mehr

biehl 8.8 YACHT-test Daysailer mit beachtlichem Segelpotenzial und schicker Retro-Optik ein Konzept abseits des Massenmarkts

biehl 8.8 YACHT-test Daysailer mit beachtlichem Segelpotenzial und schicker Retro-Optik ein Konzept abseits des Massenmarkts Auf und davon Ein Schiff aus Deutschland für viele Ansprüche: Die Biehl 8.8 mag s einfach und gemütlich, kann aber auch schnell und sportlich. Die kleine Flucht im Test 60 biehl 8.8 YACHT-test Daysailer

Mehr

Boots- und Yachthandelsvertretung Mannheim UG

Boots- und Yachthandelsvertretung Mannheim UG Exposé 1605203 ELLING E 4 Ultimate Ausstellung,Vorführ- Yacht Boots- und Yachthandelsvertretung Telefon: 0621/876 08 299 Handelregister- Nr: HRB 708568 Deutsch Bank Mannheim UG (haftungsbeschränkt) Fax:

Mehr

FOTOS YACHT/K. ANDREWS YA C H T 11/2009

FOTOS YACHT/K. ANDREWS YA C H T 11/2009 FOTOS YACHT/K. ANDREWS Anders, aber Außen auf Leistung gebürstet, innen komfortabel ausgestattet und 68 WINNER 12.20 YACHT-TEST nicht artig dazu eigenständig: Die Winner 12.20 bietet das Rundum-Paket für

Mehr

Kiel Classic 33 / Marina Brodersby

Kiel Classic 33 / Marina Brodersby Kiel Classic 33 / Marina Brodersby Baujahr: 2008 Preis Euro: 160.000,- MwSt.-Status: bezahlt Layout: 1 Kabine, 2 Kojen/ 1 Naßzelle Länge: 10,80 m Tiefgang: 1,00 m Wassertank: 80 ltr Dieseltank: 2 x 380

Mehr

die Yacht ohne Grenzen

die Yacht ohne Grenzen die Yacht ohne Grenzen Das Konzept Segeln und Motoren Als äußerst geräumige Fahrtensegelyacht begeistert die Odin 820 nova durch ihre Segeleigenschaften auch anspruchsvolle Segler. Die Odin 820 nova wird

Mehr

Viel Höhe, klasse Speed 43. Maße. Preis: ab Euro ohne MwSt.

Viel Höhe, klasse Speed 43. Maße. Preis: ab Euro ohne MwSt. Finn Gulf 41 Maße Lüa 12,50 m, Breite 3,86 m, Tiefgang ab 1,85 m, Gewicht ab 7500 kg Segelfläche am Wind 106,8 m 2 Preis: ab 206 812 Euro ohne MwSt. Cruiser-Racer, damit schmückt sich heute jede halbwegs

Mehr

Bavaria SPORT 39 HT Highline Interieur

Bavaria SPORT 39 HT Highline Interieur Bavaria SPORT 39 HT Highline Interieur Highline Ausstattung Salon Lichtpaket Interieur Alternative Holzfarbe Teak Kabinenteppich, fixierbar Lamellenrollo zur Verdunkelung der Rumpffenster Polster aus Kunstlederstoff

Mehr

Mit ihrer zweiten großen Yacht will die polnisch. TEST Delphia 37

Mit ihrer zweiten großen Yacht will die polnisch. TEST Delphia 37 TEST Delphia 37 Gute Fahrt: Die 37er bei frischer Brise und gerefft. Bei den Messungen blies nur ein schwacher Wind FOTO: B. KOLTHOF Mit ihrer zweiten großen Yacht will die polnisch Gemischte Gefühle e

Mehr

J 88 Der Wochenendsportler

J 88 Der Wochenendsportler FAHRBERICHT J 88 J 88 Der Wochenendsportler Etwas länger, etwas breiter, ansonsten erinnert die J 88 in ihren Linien unweigerlich an die erfolgreiche kleinere Schwester J 70. Doch während die mehr oder

Mehr

TRAUMYACHTEN FÜR WELTREISEN

TRAUMYACHTEN FÜR WELTREISEN VAN DE STADT 49 DS Aluminium-Deckhaus-Segelyacht Diese Traumyacht wurde vom bekannten Konstruktionsbüro Van de Stadt aus den Niederlanden auf Rumpfbasis der TASMAN 48 und SAMOA 48 gezeichnet. Ein leichter

Mehr

D-Seiten-26-31_J :49 Uhr Seite 26. Schnell und wohn

D-Seiten-26-31_J :49 Uhr Seite 26. Schnell und wohn D-Seiten-26-31_J109 30.03.2010 13:49 Uhr Seite 26 Schnell und wohn Die J 109 ist ein Cruiser-Racer oder Performance-Cruiser, wie er im Bilderbuch steht. Das Boot bietet den Wohnkomfort, den viele Segler

Mehr

Baltic 56 Deckshouse TI-COYO

Baltic 56 Deckshouse TI-COYO Baltic 56 Deckshouse TI-COYO Baujahr: 2007 Preis Euro: 745.000,- MwSt.-Status: bezahlt Layout: 2 Kabinen, 4+2 Kojen/ 2 Naßzellen LüA: 17,51 m (LWL: 15,00m) Tiefgang: 2,80 m Wassertank: 800 ltr (Niro-Tanks)

Mehr

Aussteller zünden zum Jubiläum ein Feuerwerk an Premieren

Aussteller zünden zum Jubiläum ein Feuerwerk an Premieren 03.09.2011 Sportlich, schnell und dabei komfortabel für die Crew - Auf der 50. INTERBOOT werden von 17. bis 25. September die Bootstrends der Saison gezeigt Aussteller zünden zum Jubiläum ein Feuerwerk

Mehr

DARTSAILER 38. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe

DARTSAILER 38. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn 17 24235 Laboe Boot ist verkauft Rahmendaten Maße & Material Key Facts Modell Dartsailer 38 Länge über alles 11.50 m Stäbiger Motorsegler mit Innensteuerstand.

Mehr

Werte im Wandel. Michael Schmidt, Hanse 415

Werte im Wandel. Michael Schmidt, Hanse 415 Hanse 415 fahrbericht Werte im Wandel Michael Schmidt, Exzentriker, Querdenker und kreativer Geist, hat Hanse Yachts innerhalb weniger Jahre aus dem Nichts zu einer der größten Werften der Welt gemacht.

Mehr

Sieger Performance-Cruiser Elan 350

Sieger Performance-Cruiser Elan 350 Elan 350 fahrbericht Diashow Multimedia-Inhalt in e-yachtrevue Sieger Performance-Cruiser Elan 350 Der Trick mit dem Knick Verdienter Sieger. Elan verarbeitet Impulse aus dem Regattasport, leitet damit

Mehr

QUEEN F. Technische Daten Typ / Modell Beneteau 50.5 QUEEN FREDERICA Baujahr 2008. Yanmar 110 PS

QUEEN F. Technische Daten Typ / Modell Beneteau 50.5 QUEEN FREDERICA Baujahr 2008. Yanmar 110 PS QUEEN F. Typ / Modell Beneteau 50.5 QUEEN FREDERICA Baujahr 2008 15,62 Meter 4,90 Meter 2,00 Meter fläche 110 qm Yanmar 110 PS 400 Liter Sicherheit Durchgelattes Großsegel mi 3 Reffs, Rollfock, Gennaker

Mehr

Rassys Rennziege. ges getan bei Rassy. Puristen und Traditionalisten müssen sich mit etlichen

Rassys Rennziege. ges getan bei Rassy. Puristen und Traditionalisten müssen sich mit etlichen Hallberg-Rassy 372 Rassys Rennziege Glaubt man den Umfragen, ist eine HR das Traumschiff der deutschen Segler. Doch auch Träume ändern sich mit der Zeit Text und Fotos: Thorsten Höge D iese Marke hat Tausende

Mehr

BARON 135 ALUMINIUM. Very stable aluminium sailing yacht. Sehr stabile Segelyacht aus Aluminium

BARON 135 ALUMINIUM. Very stable aluminium sailing yacht. Sehr stabile Segelyacht aus Aluminium Very stable aluminium sailing yacht Sehr stabile Segelyacht aus Aluminium This sailing yacht was built by BARON YACHTBAU GERMANY in Aluminium in 1991. The ship has been maintained everytime by the first

Mehr

Boots- und Yachthandelsvertretung Mannheim UG

Boots- und Yachthandelsvertretung Mannheim UG ! Boots- und Yachthandelsvertretung Mannheim UG Exposé 1609212 ELLING E 3 Ultimate Boots- und Yachthandelsvertretung Telefon: 0621/876 08 299 Handelregister- Nr: HRB 708568 Deutsch Bank Mannheim UG (haftungsbeschränkt)

Mehr

Viel dran, viel drin Die Dufour 375 Grand Large ist kompromisslos als Tourer ausgelegt. Die Französin soll mehr bieten als die Produkte der

Viel dran, viel drin Die Dufour 375 Grand Large ist kompromisslos als Tourer ausgelegt. Die Französin soll mehr bieten als die Produkte der YACHT-test dufour 375 Grand Large Viel dran, viel drin Die Dufour 375 Grand Large ist kompromisslos als Tourer ausgelegt. Die Französin soll mehr bieten als die Produkte der Großserien-Konkurrenz. Was

Mehr

Alle Preisangaben in dieser Liste gelten in Euro inklusive 19 % Mehrwertsteuer, ab Schwebheim.

Alle Preisangaben in dieser Liste gelten in Euro inklusive 19 % Mehrwertsteuer, ab Schwebheim. PREISLISTE II 2012 Alle Preisangaben in dieser Liste gelten in Euro inklusive 19 % Mehrwertsteuer, ab Schwebheim. Mit erscheinen dieser Liste, verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit. Preis-

Mehr

Beschreibung. Sehr schöne und komplette Linssen Grand Sturdy 430 AC Besichtigung nach Vereinbarung

Beschreibung. Sehr schöne und komplette Linssen Grand Sturdy 430 AC Besichtigung nach Vereinbarung , Am Yachthafen, D-54338 Schweich/Mosel bei Trier, Tel.: +49 (0)6502 91 30 0, Linssen Grand Sturdy 430 AC TWIN 328.000 inkl. MwSt. Abmessungen: 13,20 m x 4,30 m x 1,23 m Motor Hersteller: 2 x Volvo Penta

Mehr

MOTORBOOT - PEDRO SOLANO 38 - NIMF

MOTORBOOT - PEDRO SOLANO 38 - NIMF MOTORBOOT - PEDRO SOLANO 38 - NIMF Allgemein Marke: Pedro Solano 38 Name: Referenznummer: Abmessungen (L x B x T): Durchfahrtshöhe: Werft: Nimf B1090 11.73 x 3.80 x 1.07 m ca. 2.60 m Pedro Baujahr: 2001

Mehr

Boote. Die Linien verraten schon, dass die neue Winner segeln kann. Foto: Oliver Schmidt

Boote. Die Linien verraten schon, dass die neue Winner segeln kann. Foto: Oliver Schmidt Boote Die Linien verraten schon, dass die neue Winner segeln kann Kleine Schwester Foto: Oliver Schmidt Derselbe Konstrukteur, die gleiche Linienführung, nur alles eine Nummer kleiner: Mit der Winner 8

Mehr

Zu verkaufen: Segelyacht piano // Colvic UFO 27 PREIS: VB

Zu verkaufen: Segelyacht piano // Colvic UFO 27 PREIS: VB Zu verkaufen: Segelyacht piano // Colvic UFO 27 PREIS: 18.700 VB WINTERLAGER IN HAMBURG IST BEREITS BEZAHLT UND KANN ÜBERNOMMEN WERDEN Allgemeine Informationen zum Bootstyp Die britische Werft Colvic ist

Mehr

Sweden Yachts 41 / Sweden Yachts (SWE)

Sweden Yachts 41 / Sweden Yachts (SWE) Sweden Yachts 41 / Sweden Yachts (SWE) Baujahr: 1985 Preis Euro: 98.000,- MwSt.-Status: bezahlt Layout: 2 Kabinen, 6 Kojen/ 1 Naßzelle Länge: 12,51 m Tiefgang: 2,25 m Wassertank: 400 ltr Treibstofftank:

Mehr

Besonders auffällig wirkt die Yacht TEST DEHLER 32. i.ao-m-steuerrad wird

Besonders auffällig wirkt die Yacht TEST DEHLER 32. i.ao-m-steuerrad wird TEST DEHLER 32 Für sportliches Segeln ist der Cruiser wie gemacht Besonders auffällig wirkt die Yacht im Hafen erst einmal nicht, die uns - mit der Baunummer 32 - beim Treff an der Untereibe zur verfügung

Mehr

YSONDERDRUCK FÜR EUROPAS GRÖSSTES SEGELMAGAZIN. TEST Xc 42. Wie X-Yachts Luxus mit Leistung verbindet

YSONDERDRUCK FÜR EUROPAS GRÖSSTES SEGELMAGAZIN. TEST Xc 42. Wie X-Yachts Luxus mit Leistung verbindet 21 18 YSONDERDRUCK FÜR EUROPAS GRÖSSTES SEGELMAGAZIN TEST Xc 42 Wie X-Yachts Luxus mit Leistung verbindet Komfort-Express X-Yachts hat mit der neuen Xc-reihe zwei nur schwer schwexer vereinbare eigenschaften

Mehr

DIESEL-PEST. So gefährlich ist Bio-Sprit im Tank. LANG FAHRT ARC Baltic: Flottillentörn nach St. Petersburg

DIESEL-PEST. So gefährlich ist Bio-Sprit im Tank. LANG FAHRT ARC Baltic: Flottillentörn nach St. Petersburg 22 EUROPAS GRÖSSTES SEGELMAGAZIN 22 2 1.10. 2 015 WWW.YACH T. DE LANG FAHRT ARC Baltic: Flottillentörn nach St. Petersburg SEITE-18 DIESEL-PEST So gefährlich ist Bio-Sprit im Tank HANSE BOOT Neuheiten

Mehr

Third Element Wind Water Walls

Third Element Wind Water Walls www.thirdelement.ch www.facebook.com/thirdelementsailing Third Element Wind Water Walls Segeltörn Sizilien / Liparische Inseln Mai 2014 Allgemeine Daten Törn Datum Samstag 24. Mai 2014- Samstag 01. Juni

Mehr

Merkblatt zur Übungs- und Prüfungsfahrt für den Sportküstenschifferschein,

Merkblatt zur Übungs- und Prüfungsfahrt für den Sportküstenschifferschein, Merkblatt zur Übungs- und Prüfungsfahrt für den Sportküstenschifferschein, Wiederholt die vom Schiffsführer oder Prüfer gegebenen Kommandos laut und deutlich. Gebt eure eigenen Kommandos ebenfalls laut

Mehr

STOREBRO 410 COMMANDER. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe

STOREBRO 410 COMMANDER. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe STOREBRO 410 COMMANDER DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn 17 24235 Laboe 298.000,00 EU-Mwst. bezahlt Rahmendaten Maße & Material Key Facts Modell Storebro 410 Commander Länge über alles 12.50

Mehr

Der Eos Sport & Style

Der Eos Sport & Style Der Eos Sport & Style Ein überzeugender erster Eindruck braucht keine zweite Chance. Mit seinem klaren, charakteristischen Design tritt der Eos Sport & Style von Beginn an ebenso sportlich wie elegant

Mehr

Biehl 8.8. Klassische Eleganz & Moderne Performance

Biehl 8.8. Klassische Eleganz & Moderne Performance Biehl 8.8 Klassische Eleganz & Moderne Performance Biehl 8.8 Unser Traum vom Segeln Wind und Wellen ganz unmittelbar erleben, die Kräfte der Natur in Balance bringen, nach einem schönen Segeltag ruhig

Mehr

H A N S E 3 5 5. +49 (0)471 30 88 11-0 broker@judel-vrolijk.com www.judel-vrolijk.com. Presented by: M.Minarek

H A N S E 3 5 5. +49 (0)471 30 88 11-0 broker@judel-vrolijk.com www.judel-vrolijk.com. Presented by: M.Minarek H A N S E 3 5 5 READY FOR CHARTER Presented by: M.Minarek judel/vrolijk & co brokerage gmbh Am Alten Vorhafen 8 27568 Bremerhaven Deutschland Tel. +49 (0)471 308811-0 Fax +49 (0)471 308811-30 Mail broker@judel-vrolijk.com

Mehr

Segelyacht-Premieren auf der hanseboot: Neuheiten von B wie Bavaria oder Bénéteau bis X wie X-Yachts

Segelyacht-Premieren auf der hanseboot: Neuheiten von B wie Bavaria oder Bénéteau bis X wie X-Yachts Segelyacht-Premieren auf der hanseboot: Neuheiten von B wie Bavaria oder Bénéteau bis X wie X-Yachts Hanse Yachts zeigt erstmals in Deutschland Dehler 46 und Hanse 455 Bavaria stellt Neuheiten im Cruising-Segment

Mehr

Interboot 2012 PRESSEMAPPE Odin-Die Hybrid-Yacht

Interboot 2012 PRESSEMAPPE Odin-Die Hybrid-Yacht Interboot 2012 PRESSEMAPPE Odin-Die Hybrid-Yacht Die Hybrid-Yacht Odin Der Ausdruck Hybrid stammt ab von dem lateinischen Fremdwort griechischen Ursprunges Hybrida und bedeutet etwas Gebündeltes, Gekreuztes

Mehr

WAUQUIEZ PILOT SALOON 47. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe

WAUQUIEZ PILOT SALOON 47. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe WAUQUIEZ PILOT SALOON 47 DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn 17 24235 Laboe Boot ist verkauft Rahmendaten Maße & Material Key Facts Modell Wauquiez Pilot Saloon 47 Länge über alles 14.36 m Gepflegtes,

Mehr

Leisure 23. FRAU NACHBARIN, die liebenswert-robuste Leisure 23. (englisch, sprich: läscher )

Leisure 23. FRAU NACHBARIN, die liebenswert-robuste Leisure 23. (englisch, sprich: läscher ) Leisure 23 FRAU NACHBARIN, die liebenswert-robuste Leisure 23 (englisch, sprich: läscher ) Den Belegungsplan für 2017 finden Sie auf dieser Seite, ganz unten. Stabiles Boot Knuffiger Decksaufbau mit Ralf

Mehr

16,20 Meter Ketsch Fahrtenyacht aktiv mitsegeln in Kroatien ab Sukosan

16,20 Meter Ketsch Fahrtenyacht aktiv mitsegeln in Kroatien ab Sukosan 16,20 Meter Ketsch Fahrtenyacht aktiv mitsegeln in Kroatien ab Sukosan SEGELURLAUB auf Fahrtenyacht // sehr sicher und komfortabel Diese Ferretti Altura 53 ist eine ganz spezielle sehr sichere und komfortable

Mehr

Neustart abgeschlossen: Mit der Bavaria

Neustart abgeschlossen: Mit der Bavaria Neustart abgeschlossen: Mit der Bavaria Cruiser 50 hat die Werft aus dem Frankenland das letzte Schiff der Fahrtenlinie herausgebracht, die nun sechs Typen von 32 bis 55 Fuß umfasst. Klar, dass die Neue

Mehr

Viel Lob und wenig Tadel für Najads neues Flaggschiff.

Viel Lob und wenig Tadel für Najads neues Flaggschiff. NAJAD 570 Viel Lob und wenig Tadel für Najads neues Flaggschiff. TEXT KLAUS BARTELS, FOTOS KLAUS BARTELS, WERFT ES SOLLTE eine Najad bleiben, aber gleichzeitig auch die möglichen zukünftigen Entwicklungen

Mehr

HANSE 430 Performance / Hanse Yachts Greifswald

HANSE 430 Performance / Hanse Yachts Greifswald HANSE 430 Performance / Hanse Yachts Greifswald Baujahr: 2007 Preis Euro: 145.000,- MwSt.-Status: bezahlt Layout: 3 Kabinen, 6 Kojen/ 2 Naßzellen Länge: 13,15 m Tiefgang: 2,19 m Wassertank: ca. 200 ltr

Mehr

Wie die Alternative zu relativ

Wie die Alternative zu relativ test Archambau 35 Schlank und steif. Viel Segelfläche und 40 Prozent Ballastanteil Chapeau, Arch Racer, Einheitsklasse, Sport- Wie die Alternative zu relativ zahmen Fahrtenyachten der 35-Fuß- Klasse (siehe

Mehr

SOLARE 46. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe

SOLARE 46. Baujahr DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn Laboe DIAMOND Yachts, Yachtzentrum Baltic Bay Börn 17 24235 Laboe Boot ist verkauft Rahmendaten Maße & Material Key Facts Modell Solare 46 Länge über alles 14.25 m Elegantes, klassisches Lobster-Boat Werft CMM

Mehr

Motiva 43 DS / Motiva Yachts (DEN)

Motiva 43 DS / Motiva Yachts (DEN) Motiva 43 DS / Motiva Yachts (DEN) Baujahr: 2000 Preis Euro: 199.000,- MwSt.-Status: bezahlt Layout: 2 Kabinen, 5 Kojen/ 1 Naßzelle Länge: 13,18 m Tiefgang: 1,80 m Wassertank: ca. 800 ltr Treibstofftank:

Mehr

Antaris Steeler 1250 OC

Antaris Steeler 1250 OC Antaris Steeler 1250 OC Abmessung: 12,50 m x 4,30 m x 0,97 m Material: Stahl Baujahr: 2010 Machine: Steyr 236 Marine 169 kw / 230 Pk Liegeplatz: Im verkaufhafen 249.000,- MwSt. bezahlt Beschreibung: Sehr

Mehr

BAVARIA 33cr. Die charakteristischen Konstruktionsdaten. In der von uns gefahrenen Version. Vom Start weg in die erste Reihe.

BAVARIA 33cr. Die charakteristischen Konstruktionsdaten. In der von uns gefahrenen Version. Vom Start weg in die erste Reihe. BAVARIA 33cr Vom Start weg in die erste Reihe Ohne CAD, Computer Aided Design, wäre der konstruktive Aufwand einer Range wie bei der neuen BAVARIA Cruiser Linie nur mit enormen Personalaufwand möglich.

Mehr

SWAN 48 / Oy Nautor AB Finland

SWAN 48 / Oy Nautor AB Finland SWAN 48 / Oy Nautor AB Finland Baujahr: 1997 Preis Euro: 425.000,-- MwSt.-Status: bezahlt (ausweisbar) Motor: VOLVO PENTA MD 22 42 kw / 57 PS, Wellenantrieb Layout: 3 Kabinen, 6 Kojen/ 2 Naßzellen Länge:

Mehr

Viel Fläche: Loungebereich neben dem Steuerstand, vor dem Mast und unter dem Bimini

Viel Fläche: Loungebereich neben dem Steuerstand, vor dem Mast und unter dem Bimini Viel Fläche: Loungebereich neben dem Steuerstand, vor dem Mast und unter dem Bimini 24 2014 kat-spezial test Saba 50 79 Das floss zum SpaSS foto: yacht/m. Strauch Mit der neuen Saba 50 bringt der Weltmarktzweite

Mehr

Die aus der Reih. Aus tralien und auf Booten bei einer mehrjährigen Weltumsegelung

Die aus der Reih. Aus tralien und auf Booten bei einer mehrjährigen Weltumsegelung Die aus der Reih Die Werften haben in den letzten Jahren eine Nische entdeckt: erfahrene, meist ältere Segler, die sich ein schickes, einfach zu segelndes Boot wünschen. Neben guter Segelleistung steht

Mehr

Exposé. SY Pinguin - Berlin. Januar 2015. 3.900 EUR Verhandlungsbasis

Exposé. SY Pinguin - Berlin. Januar 2015. 3.900 EUR Verhandlungsbasis Exposé SY Pinguin - Berlin Januar 2015 3.900 EUR Verhandlungsbasis Hinweis: Dieses Exposé haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es gibt jedoch keine Garantie auf Richtigkeit oder Vollständigkeit

Mehr

HANSATWIST DIE SCHÖNSTE ART, SICH FÜR KOMFORT ZU ENTSCHEIDEN.

HANSATWIST DIE SCHÖNSTE ART, SICH FÜR KOMFORT ZU ENTSCHEIDEN. DIE SCHÖNSTE ART, SICH FÜR KOMFORT ZU ENTSCHEIDEN. SIE HABEN DIE WAHL: MARKANTER BEGLEITER? ODER SCHÖNER BLICKFANG? Prägend für : Das Hebelkonzept mit zwei ebenso schönen wie sinnvollen Varianten, die

Mehr

Beneteau Oceanis Clipper 473

Beneteau Oceanis Clipper 473 Beneteau Oceanis Clipper 473 Baujahr: 2003 Preis Euro: 139.000,- MwSt.-Status: bezahlt & ausweisbar Motor: VOLVO PENTA TMD 22 78 PS, Wellenantrieb Layout: 4 Kabinen, 8 Kojen/ 3 Naßzellen Länge: 14,30 m

Mehr

Lasertrimm. Kurse Kreuz, Halbwind bis Raumschots, Vorwind

Lasertrimm. Kurse Kreuz, Halbwind bis Raumschots, Vorwind Lasertrimm Der Laser unterscheidet sich von anderen Bootsklassen durch teilbarer, längs und quer weicher Mast ohne Trimmmöglichkeiten dazu Segel mit sehr tiefen Profil im vorderen Bereich Kurse Kreuz,

Mehr

Westfjord 9000 / CARLANDER (SWE)

Westfjord 9000 / CARLANDER (SWE) Westfjord 9000 / CARLANDER (SWE) Baujahr: 1998 Preis Euro: 55.400,- MwSt.-Status: bezahlt Layout: 2 Kabinen, 5 Kojen/ 1 Naßzelle Länge: 8,95 m Tiefgang: 0,90 m Wassertank: 140 l Treibstofftank: 280 l Motor:

Mehr

Renn-Elep. First 36.7

Renn-Elep. First 36.7 Renn-Elep First 36.7 38 IBN 11/2002 Maße Lüa 11,00 m, Breite 3,45 m, Gewicht 5870 kg Segelfläche 78,5 m 2 Preis: ab 108 140 Euro Endgültig vorbei sind bei Bénéteau die Zeiten der schwimmenden Wohnwagen

Mehr

D_Seiten_74-79_Heinrich :44 Uhr Seite 2. Heinrich 11 m Classic. Für schöne Segel

D_Seiten_74-79_Heinrich :44 Uhr Seite 2. Heinrich 11 m Classic. Für schöne Segel D_Seiten_74-79_Heinrich 01.09.2004 14:44 Uhr Seite 2 Heinrich 11 m Classic Für schöne Segel 74 IBN 9/2004 D_Seiten_74-79_Heinrich 01.09.2004 14:44 Uhr Seite 3 l tage Fahrbericht Maße Lüa 10,92 m, Breite

Mehr

Segelyacht Amigo 27. Beschreibung: Segelnummer:211. Carl Andersson Material: Rumpffarbe: Blau. Designer: Länge Meter: 7,70m

Segelyacht Amigo 27. Beschreibung: Segelnummer:211. Carl Andersson Material: Rumpffarbe: Blau. Designer: Länge Meter: 7,70m Segelyacht Amigo 27 Marke: Amigo 27 Segelnummer:211 Typ: Langkieler Designer: Carl Andersson Material: GFK Rumpffarbe: Blau Baujahr: 1981 Länge Meter: 7,70m WLL: 6,0m Breite: 2,55m Tiefgang: 1,35m Masthöhe:

Mehr

Mit viel Zucker YACHT 23/2004

Mit viel Zucker YACHT 23/2004 Mit viel Zucker Eine neue Yacht drängt in das Segment der kleinen Cruiser/Racer. Die Café 30 kommt aus Osteuropa, zielt aber durch hohe Qualität auf die Liebhaber skandinavischer Produkte 70 Café 30 Test

Mehr

Standard Spezifikationen Elling E4 2010

Standard Spezifikationen Elling E4 2010 Standard Spezifikationen Elling E4 2010 Länge ü. alles: 14.95 m Breite: 4.25 m Durchfahrtshöhe : je nach Ausführung 3.45 m Tiefgang: je nach Ausführung 1.20 m Treibstofftank: je nach Ausführung 1.500 Liter

Mehr

Zu Verkaufen: Lynæs 29 Muckel

Zu Verkaufen: Lynæs 29 Muckel Lynæs 29 Muckel Zu Verkaufen: Lynæs 29 Muckel Allgemeines: Die Lynæs 29 ist ein schönes und sehr seetüchtiges Segelboot, welches sich aufgrund seiner typisch schwedischen Eigenschaften einer großen Beliebtheit

Mehr

Hallberg Rassy 36 Baujahr: 1990 Preis Euro: auf Anfrage. MwSt.-Status: bezahlt Motor: VOLVO PENTA MD 22 57 PS, Welle Layout: 2 Kabinen, 6 Kojen/ 1 Naßzelle Länge: 10,87 m Tiefgang: 1,70 m Wassertank: 355

Mehr

DER PERFEKTE AUFTRITT

DER PERFEKTE AUFTRITT DER PERFEKTE AUFTRITT ODER WIE IMPRESSBIND AUS DOKUMENTEN KLASSIKER MACHT impressbind 280 impressbind 140 BINDESYSTEME GIBT ES VIELE ABER WELCHES IST AM SCHNELLSTEN, EINFACHSTEN UND LIEFERT DIE BEEINDRUCKENDSTEN

Mehr

JUST DO IT s. Sommertörn In die ferne Ostsee: Bis zum Saimaa-See und zurück

JUST DO IT s. Sommertörn In die ferne Ostsee: Bis zum Saimaa-See und zurück JUST DO IT s Sommertörn 2011 In die ferne Ostsee: Bis zum Saimaa-See und zurück Für Freunde des Segelns, die mal JUST DO IT kennen lernen wollen! Wir haben auf dem diesjährigen Sommertörn einige Kojenplätze

Mehr

S/S Mary Anne. Technische Daten des Schiffes: Geschwindigkeit (unter Segeln): 8 Knoten. Segelfläche: 920 m2 / 9902 ft 2

S/S Mary Anne. Technische Daten des Schiffes: Geschwindigkeit (unter Segeln): 8 Knoten. Segelfläche: 920 m2 / 9902 ft 2 S/S Mary Anne Diese schlanke Schonerbark lief 1997 vom Stapel und ist spezifisch für den umweltfreundlichen Betrieb konzipiert worden (Zertifikat von SmartVoyager). Mary Anne ist das perfekte Schiff für

Mehr

Biga 24 - Marylen. generelles, Bauweise:

Biga 24 - Marylen. generelles, Bauweise: Biga 24 - Marylen generelles, Bauweise: - Biga 24 - Kielschwertversion Bootswerft Bicker, Ahlen-Dolberg - Baujahr: 1980 - Länge 7,50 m - Breite 2,50 m - Tiefgang 0,80 m bis 1,20 - Rumpf aus GfK - Aufbau

Mehr

Arion 29 Neuer Name, neue Yacht?

Arion 29 Neuer Name, neue Yacht? Arion 29 Neuer Name, neue Yacht? Als wir die Arion 29 von Skipper Yachts das erste Mal am Steg liegen sehen, sind wir einigermaßen erstaunt: Das soll die ehemalige Pegaz 28 sein? Von Michael Krieg Yachten

Mehr

MOTORBOOT - BAVARIA SPORT 38

MOTORBOOT - BAVARIA SPORT 38 MOTORBOOT - BAVARIA SPORT 38 Allgemein Marke: Bavaria Sport 38 Referenznummer: Abmessungen (L x B x T): Durchfahrtshöhe: Werft: B1123 11.80 x 3.99 x 1.05 m 3.33 m Bavaria Yachtbau Baujahr: 2012 Motorisierung:

Mehr

B O O T E Preisliste 2008

B O O T E Preisliste 2008 B O O T E Preisliste 2008 Empfohlener Preis, inkl.19% MwSt. A51 7.690,- Länge: 5,10 m Breite: 2.00 m Gewicht: 420 kg Zulassung: 5 Personen Kat. C Max.Motorisierung: 37 kw (50 PS) Langschaftmotor Lenkkonsole,

Mehr

Caravans 2015 NEU. Sie lieben es noch komfortabler? Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten (Spaß aber nicht!)

Caravans 2015 NEU. Sie lieben es noch komfortabler? Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten (Spaß aber nicht!) 12 1 Das große JUBELäum! NEU Sie lieben es noch komfortabler? Für Ihre persönlichen Komfortwünsche stehen Ihnen fair kalkulierte Sonderausstattungen zur Verfügung. Weitere Informationen können Sie unserer

Mehr