MIETBEDINGUNGEN VON APOLLO

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MIETBEDINGUNGEN VON APOLLO"

Transkript

1 MIETBEDINGUNGEN VON APOLLO APOLLO BIETET WOHNMOBILE IN MEHRERE LÄNDERN AN. ANBEI FINDEN SIE DIE MIETBEDINGUNGEN FÜR FOLGENDE LÄNDER. Apollo Australien Apollo Neuseeland Apollo USA

2 MIETBEDINGUNGEN FÜR APOLLO AUSTRALIA Gültig von bis Stand LEISTUNGEN UND PAKETE Pakete mit Basis-Preisen enthalten folgende Leistungen: - Fahrzeug wie gebucht - Unbegrenzte Freikilometer - Basisversicherung (Haftpflicht & Kasko) mit einer Selbstbeteiligung von AUD 2.700,- - Küchen-Campingausstattung - 24-Stunden Notfall-Service - Apollo Willkommenspaket - Straßenkarten und Campingplatz-Guides - 10% General Sales Tax (GST) - 3% Verwaltungsgebühren PREISBERECHNUNG FLEXRATES Bei diesem Berechnungsmodell bestimmt die am ersten Anmiettag geltende Flexrate den Tagespreis für die gesamte Mietdauer. Der erste und der letzte Tag werden, ungeachtet der Übernahme und Rückgabe des Fahrzeugs, jeweils als ein voller Tag berechnet. Die Flexrates gelten dabei für maximal 28 Tage und werden bei Reisen, die darüber hinausgehen ab dem 29. Tag neu berechnet. BITTE BEACHTEN SIE: Einige Buchungsänderungen sind gleichzusetzen mit einer Stornierung und anschließender Neubuchung. Als Preisgrundlage für diese neue Buchung dient die am Tag der Änderung gültige Flexrate. Darunter fallen folgende Änderungen: - Datum der Fahrzeug-Übernahme oder -Rückgabe - Ort der Übernahme oder Rückgabe - Fahrzeugtyp - Namen der Reisenden

3 STORNIERUNGEN Bei einer Stornierung Ihrer Buchung fallen folgende Stornierungsgebühren an: 22 oder mehr Tage vor Anreise: Keine Gebühr 21-7 Tage vor Abreise: 20 % des Mietpreises (mindestens AUD 250,-) 6-1 Tage vor Abreise: 50 % des Mietpreises (mindestens AUD 250,-) Am Tag der Abreise: 100 % des Mietpreises (mindestens AUD 250,-) ZUSATZLEISTUNGEN Folgende Leistungen können zusätzlich zum Basis-Preis gebucht werden: - Treibstoff und Propangas (außer 1. Gasfüllung beim Value Pack) - Einwegmiete - Transfers zu den Apollo Rental Depots (Eigenregie) - Steuern und Gebühren für alle vor Ort zu zahlenden Leistungen TRANSFERS - Transfers sind im Mietpreis nicht enthalten und müssen vom Mieter selber organisiert werden. EINWEGMIETEN Sie können Ihr Fahrzeug in Australien als Einwegmiete buchen. Innerhalb von Australien können Sie Fahrzeuge für Einwegmieten auf Anfrage für einen Preis zwischen AUD260,- und AUD350,- buchen. Apollo Rentals bietet Einwegmieten zwischen allen Stationen an. Es gelten die folgenden Preise: - Bei Übernahme/Abgabe in Broome, Darwin, Alice Springs: AUD350,- - Bei Übernahme/Abgabe in allen anderen Stationen: AUD260,- Bei Anmietungen länger als 21 Tage entfällt die Einweggebühr. ENDREINIGUNG (GILT BEI ALLEN PAKET-PREISEN) Alle Fahrzeuge müssen vom Mieter vor Rückgabe von innen gereinigt werden. Für Fahrzeuge, deren Innenraum bei Rückgabe stark verschmutzt ist, behält sich der Vermieter vor, eine Reinigungsgebühr zu erheben. Sofern das Fahrzeug über eine Toilette und einen Wassertank verfügt, müssen diese vor Rückgabe entleert werden. Andernfalls wird auch hier eine Reinigungsgebühr in Höhe von AUD125,- fällig.

4 STEUERN VOR ORT Die lokalen Steuern in Höhe von 10% (GST) auf alle in Euro bezahlten Leistungen sind in den genannten Preisen bereits inklusive. Für alle vor Ort in AUD zu bezahlenden Beträge, die innerhalb dieser Mietbedingungen genannt werden, sind diese Steuern ebenfalls bereits enthalten. ZUSATZGEBÜHREN Für Anmietungen und Rückgaben in Broome fallen Zusatzgebühren in Höhe von AUS 750,- an. Alle vor Ort zu zahlenden Beträge werden mit einer Kreditkartengebühr von 2,0 % belegt (VISA und Mastercard). VERSICHERUNGEN Im Basis-Preis eingeschlossene Versicherungsleistungen: - Für : Hitop Campervan, Endeavour & Euro Tourer o Haftpflicht- und Kaskoversicherung (Selbstbeteiligung AUD5.000,- pro Schadensfall) o Die Haftpflichtsumme beträgt AU$ 10 Mio. und deckt Personenschäden an Dritten sowie alle Sachschäden am Eigentum Dritter ab. Der Mieter selbst ist nicht versichert, Mitfahrer sind nicht Dritte und nicht mitversichert. Es besteht keine Insassenunfallversicherung. - Für alle anderen Fahrzeuge: o Haftpflicht- und Kaskoversicherung (Selbstbeteiligung AUD7.500,- pro Schadensfall) Schadensfall). o Die Haftpflichtsumme beträgt AU$ 10 Mio. und deckt Personenschäden an Dritten sowie alle Sachschäden am Eigentum Dritter ab. Der Mieter selbst ist nicht versichert, Mitfahrer sind nicht Dritte und nicht mitversichert. Es besteht keine Insassenunfallversicherung. Vor Ort können Sie eine freiwillige Zusatzversicherung zur Minderung der Selbstbeteiligung abschließen. Für AUD27,- pro Tag (maximal AUD1.350,-) reduziert sich die Selbstbeteiligung auf AUD 2500,-. Für AUD44,- pro Tag (maximal AUD2.200,-) reduziert sich die Selbstbeteiligung auf AUD 0,-.

5 Für 4WD Camper besteht die Möglichkeit eines zusätzlichen Versicherungspaketes für AUD 199,- (nur in Kombination mit der der Zusatzversicherung mit AUD 0,- Selbstbeteiligung oder dem Value Pack) Dieses deckt folgende Schäden ab: - Schäden am Dach und dem Unterboden - Schäden an der Windschutzscheibe - Schäden an den Reifen und Rädern - Schäden am Vordach/Markise - Abschlepp- bzw. Bergungskosten für ungesicherte Straßen sofern eine Erlaubnis für das Befahren von Apollo Rentals erteilt wurde. Folgende Unfallschäden werden grundsätzlich von der Haftpflicht- und Kaskoversicherung abgedeckt (Ausnahmen vorbehalten) - Personenschäden - Schäden am eigenen Fahrzeug und bei Unfällen mit Dritten. Folgende Schäden sind nicht versichert. Der Mieter ist rechtlich und finanziell voll haftbar. - Schäden, die aus dem Überschlag des Fahrzeuges ohne Beteiligung Dritter entstanden sind (Hierfür kann vor Ort eine Zusatzversicherung abgeschlossen werden.) - Schäden aufgrund von Wassereinwirkungen (z. B. Durchqueren von Flüssen), - grob fahrlässig herbeigeführte Schäden (z. B. Alkoholeinfluss, Fahren auf nicht erlaubten Straßen), - Schäden durch falsche Betankung (Biodiesel nicht erlaubt) - Schäden durch Festfahren im unwegsamen Gelände inkl. Abschlepp- und Bergungskosten - Schäden durch Verlust der Fahrzeugschlüssel sowie - Schäden aufgrund der Benutzung von Schneeketten - Schäden durch Überladen des Fahrzeugs - Schäden am Dach und dem Unterboden sowie des Vordachs/Markise Der Versicherungsschutz erlischt, sobald die Vertragsbedingungen von Apollo Rentals Australia verletzt werden.

6 Die genannten Versicherungen schließen folgende Leistungen aus: - Reisegepäck-Versicherung Es wird daher dringend geraten, eine Reiseunfall-, Reisekranken- und Reisegepäckversicherung abzuschließen. KAUTION Bei der Fahrzeugübernahme müssen Sie beim Vermieter folgende Kaution hinterlegen: - AUD7.500,- bzw. AUD5.000,- bei der Buchung des Basis-Pakets - Die Kaution gilt pro Schadensfall (bei Beschädigung des Fahrzeugs oder des Eigentums Dritter wird für die verbleibenden Miettage erneut eine Kaution von AUD7.500,- bzw. AUD5.000,- abgebucht, um die im Preis enthaltene Selbstbeteiligung für einen weiteren Unfall abzudecken). Die Kaution kann nur mit einer gültigen Kreditkarte hinterlegt werden. Prepaid - Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Bitte gewährleisten Sie eine ausreichende Deckung der Kreditkarte. Bei Fahrzeugübernahme wird die Kaution von der Kreditkarte abgebucht und, sofern im Mietzeitraum kein Schaden entstanden ist, nach der Fahrzeugrückgabe erstattet. Durch Kursschwankungen kann dabei eine Differenz des Betrags entstehen, die jedoch weder vom Vermieter noch von Silvertours zurückgefordert werden kann. Bei Reduzierung der Selbstbeteiligung auf AUD 2.500,- beträgt die Kaution entsprechend AUD 2.500,- Beim Value Pack bzw. Abschluss der Zusatzversicherung mit AUD 0,- Selbstbeteiligung beträgt die Kaution AUD250,-. SELBSTBETEILIGUNG Die genannte Selbstbeteiligung gilt pro Schadensfall. Sie ist unabhängig von der Klärung der Schuldfrage und ist vom Mieter an den Vermieter zu zahlen. Die Selbstbeteiligung wird erstattet, sobald der Vermieter die Kosten von Dritten ersetzt bekommt. In Australien besteht keine obligatorische Haftpflichtversicherung. Kommt es zu einem Unfall mit unversicherten Kraftfahrern oder zu einer Unfallflucht, haftet der Mieter immer in der Höhe der Selbstbeteiligung.

7 GEBÜHREN UND BUßGELDER Die Haftung des Mieters gilt für folgende Geldstrafen, die während der Nutzung des Fahrzeugs entstehen, sofern der Vermieter dafür in Anspruch genommen wird: - Gebühren - Abgaben - Bußgelder - Strafen Bei den genannten Fällen behält sich der Vermieter vor, die entstandenen Kosten plus einer Gebühr in der Höhe von AUD75,- in Rechnung zu stellen oder Ihre Kreditkarte damit zu belasten. Die Haftung des Mieters ist ausgeschlossen, sofern die Kosten durch den Vermieter verschuldet worden sind. BESTIMMUNGEN UND REGELN Führerschein Folgende Bestimmungen gelten für die Führerscheine aller Fahrer: - Akzeptiert wird ein gültiger nationaler Führerschein (EU-Führerschein Klasse B, Deutschland Klasse 3) in Verbindung mit einem internationalen Führerschein. Der internationale Führerschein ist zwingend notwendig. MINDEST-/HÖCHSTALTER DES FAHRERS Alle Fahrer des Fahrzeugs müssen mindestens 21 Jahre alt sein. Bei Fahrern über 75 Jahr muss eine ärztliche Eignungsbescheinigung vorgelegtwerden. ZUSATZFAHRER Für Zusatzfahrer gelten folgende Bestimmungen: - Zusatzfahrer können bei Fahrzeugübergabe gegen eine Gebühr von AUD3,-/Tag angemeldet werden. - Alle Zusatzfahrer müssen bei Fahrzeugübergabe im Mietvertrag eingetragen werden - Im Value Pack sind die Gebühren für den Zusatzfahrer bereits enthalten.

8 DOKUMENTE ZUR FAHRZEUGÜBERNAHME Folgende Dokumente werden bei Fahrzeugübernahme vom Vermieter verlangt: - CamperDays-Voucher - Gültige nationale und internationale Führerscheine aller Fahrer - Kreditkarte mit ausreichendem Verfügungsrahmen zum Hinterlegen der Kaution - Reisepässe aller Reisenden MAXIMALBELEGUNG DER FAHRZEUGE Bitte beachten Sie die verschiedenen Maximalbelegungen der einzelnen Fahrzeuge. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in der Fahrzeugbeschreibung. MINDESTMIETDAUER Folgende Mindestmietdauer gilt für einzelne Zeiträume bzw. Mietarten: - Grundsätzlich: 5 Tage - Zwischen dem und sowie während der Bathurst & Philip Island Races: 10 Tage - Einwegmieten: 7/14/21 Tage GRUNDAUSSTATTUNG Die Grundausstattung der Fahrzeuge beinhaltet folgende Artikel: Schlafsack, Kopfkissen, Bettlaken und Handtuch, Besteck und Geschirr, Flaschen- und Dosenöffner, Kochutensilien, Plastikbehälter, Pfanne, Kochtöpfe, Wasserkessel, Schüssel, Toaster, Geschirrtuch, Wäscheleine und -klammern, Handfeger und Kehrschaufel, Eimer, Streichhölzer, Kleiderbügel, Toilettenchemikalien und Feuerlöscher) Jedes Fahrzeug verfügt über ein Erste-Hilfe Set. Sobald das Siegel des Pakets geöffnet wird, geht es in das Eigentum des Mieters über. In diesem Falle wird bei Rückgabe des Fahrzeugs eine Gebühr von AUD50,- berechnet.

9 Zu Beginn der Miete sind alle Fahrzeuge mit einer vollen Gasflasche ausgestattet. Wird das Fahrzeug nicht mit voller Gasflasche zurückgegeben, berechnet der Vermieter AUD 25,- bis AUD 35,- (abhängig vom Fahrzeug). Beim Value Pack ist die 1. Gasfüllung inklusive. - Weitere im Voraus buchbare und vor Ort zu zahlende freiwillige Extras: o Campigtisch o Campingstuhl jeweils AUD24,- pro Miete jeweils AUD17,- pro Miete o Navigationsgerät (GPS) AUD10,- pro Tag (max.aud 100,-) Achtung: Baby- bzw. Kindersitze sind in Australien für Kinder gesetzlich vorgeschrieben und dürfen nur auf Sitzen befestigt werden, die eine Verbindung zum Fahrzeug-Rahmen haben. Eine Befestigung auf Sitzen, die nur eine Verbindung zur Karosserie haben (wie typischerweise die Mittelsitze in der Fahrerkabine) ist nicht gestattet. Es ist nicht erlaubt, deutsche Kindersitze in Fahrzeugen anzubringen, die nicht über die entsprechende Verankerungsmöglichkeit verfügen. Kinder bis zu 3 Jahren benötigen einen Schalensitz, bis zu 8 Jahren eine Sitzerhöhung (Booster). Kosten AUD 30/Miete, zahlbar vor Ort. Bitte prüfen Sie die Fahrzeugausschreibung, ob die Befestigung eines Kindersitzes bzw. Sitzerhöhung möglich ist. Für Kinder unter 6 Monaten kann keine Transportmöglichkeit angeboten werden. FAHRTGEBIET Einschränkungen des Fahrtgebiets Camper und Wohnmobile dürfen nur auf geteerten Straßen gefahren werden. Bei Nichtbeachtung erlischt der Versicherungsschutz. Ausnahmen sind Zufahrten zu anerkannten Campingplätzen, die nicht länger als 12 km sind. Fahrten nach Kangaroo Island sind erlaubt. Auf folgenden Routen dürfen Apollo-Campervans/-Wohnmobile generell NICHT gefahren werden: Fraser Island, Simpson Desert, Strzelecki Track, Gunbarrel Highway, Cape York, Bungle Bungles, Oodnadatta Track, Birdsville Track, Tanami Track, Plenty Highway, Gibb River Road, Burke Development Road von Chillagoe bis Normanton, Savannah Way von Normanton bis Borroloola, Finke Road (zw. Alice Springs und Oodnadatta, Canning Stock Route, Old Gunbarrel Highway, The Lost City (Litchfield Nationalpark), Boggy Hole (Finke Gorge NP) und Old South Road von Naryvale bis Finke. Kurzfristige Änderungen durch den Vermieter vorbehalten. Fahrten auf nicht erlaubte Straßen bzw. in nicht erlaubte Gegenden sind verboten,

10 Zuwiderhandlungen erfolgen auf eigenes Risiko, alle Kosten bei Schäden, für Rückholung oder das Abschleppen des Fahrzeugs, infolge einer Autopanne oder eines Verkehrsunfalls trägt der Mieter und sind durch keine Versicherung gedeckt. ANMIETUNG DES FAHRZEUGS Fahrzeugübernahme - Generelle Übernahmezeiten: 10:00 15:30 Uhr - Spätester Übernahmezeitpunkt: 30 Minuten vor Schließung der Station - Die Fahrzeugübernahme wird vom Mieter durch einen Self-Check-In durchgeführt. Dieser kann vorab im Internet oder an der Mietstation vorgenommen werden. Die Übernahme- und Rückgabezeiten werden bei der Buchung des Fahrzeugs festgelegt. Es ist die Verantwortung des Mieters diese Zeiten einzuhalten. Änderungen erhalten nur Gültigkeit, wenn Sie von Apollo Rentals Australia schriftlich bestätigt wurden. Fahrzeugrückgabe Folgende Regeln sind bei der Rückgabe des Fahrzeugs zu beachten: - Die Rückgabe des Fahrzeugs erfolgt an der von Ihnen bei Buchung festgelegten Station. - Generelle Übernahmezeiten: 10:00 15:30 Uhr - Spätester Übernahmezeitpunkt: 30 Minuten vor Schließung der Station - Verspätete Rückgaben ziehen Gebühren nach sich sowie die zusätzliche Berechnung auf der Basis von vor Ort gültigen Tagespreisen (die nicht das Flexpreisniveau haben müssen) - Eine Verlängerung der Miete bedarf der schriftlichen Bestätigung durch Apollo Rentals Australia. Es gelten die vor Ort zu diesem Zeitpunkt gültigen Tagespreise. Die Zahlung erfolgt vor Ort per Kreditkarte. - Nicht genehmigte Verlängerungen des Mietzeitraums werden mit einer Gebühr von AUD150,- und dem Preis für die zusätzlichen Miettage berechnet. - Änderungen es Rückgabeorts sind ebenfalls nur nach schriftlicher Genehmigung durch Apollo Rentals Australia möglich. Es können zusätzliche Kosten von bis zu AUS700,- entstehen. - Erstattungen bei einer verfrühten Rückgabe des Fahrzeugs sind nicht möglich. - Bei der Übergabe muss sich das Fahrzeug in einem sauberen Zustand befinden. Die Abwassertanks müssen geleert sein. Andernfalls berechnet der Vermieter eine Gebühr von AUD345,- plus Zusatzkosten. - Die Propangas- und Treibstoff-Menge müssen dem Stand bei Fahrzeugübernahme entsprechen. An einigen Stationen müssen Sie für Propangas und Treibstoff eine Kaution hinterlegen. - Schäden am Fahrzeug werden mit weiteren Gebühren berechnet.

11 ÖFFNUNGSZEITEN DER STATIONEN Adelaide, Brisbane, Melbourne, Perth, Sydney: - 1 September 30 April täglich 08:00-16:30 Uhr - 1 Mai 31 August 08:00-16:30 Uhr, sonntags geschlossen Alice Springs, Cairns: - 1 Mai 31 Oktober täglich 08:00-16:30 Uhr - 1 November 30 April 08:00-16:30 Uhr, sonntags geschlossen Broome, Darwin: - 1 Mai 31 Oktober täglich 08:00-16:30 Uhr - 1 November 19 Dezember 08:00-16:30 Uhr, sonntags geschlossen - 20 Dezember 28 Februar durchgehend geschlossen - 1 März 30 April 08:00-16:30 Uhr, sonntags geschlossen Hobart: - 1 September 30 April täglich 08:00-16:30 Uhr - 1 Mai 30 Juni 08:00-16:30 Uhr, sonntags geschlossen - 1 Juli 31 August durchgehend geschlossen Für Anmietungen oder Rückgaben an Feiertagen fällt eine Zusatzgebühr von AUD 100,- an. AUSGEWÄHLTES FAHRZEUG Der Vermieter achtet sehr darauf, Ihnen das gewählte Modell zur Verfügung zu stellen. Er behält sich jedoch vor, Ihnen im Falle von unvorhersehbaren Umständen ein gleich- oder höherwertiges Modell zur Verfügung zu stellen. Dies geschieht nur, wenn das von Ihnen gewählte Modell aus besonderen Gründen nicht verfügbar sein sollte. Sollten durch diesen Umstand Mehrkosten entstehen (z.b. für Treibstoff, Fährüberfahrten etc.), werden diese nicht ersetzt. Weiterhin haben Sie als Mieter keinen Anspruch auf Rücktritt oder Entschädigung. Zwar verfügen sämtliche Fahrzeuge über eine vergleichbare Ausstattung, denn kann das Design der Fahrzeuge geringfügig voneinander abweichen. Die angegebenen Abmessungen und Größen bedeuten ungefähre Werte und basieren auf den Angaben des Vermieters (ohne Gewähr). Silvertours behält sich vor, Informationen darüber auf der Webseite ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern.

12 ENDREINIGUNG Der Vermieter behält sich vor, in den folgenden Sonderfällen weitere Gebühren zu erheben: - stark verschmutzter Fahrzeuginnenraum: AUD220,- - nicht geleerte Toiletten und Abwassertanks: AUD125,- - nicht aufgefüllte Gas- und Treibstofftanks UNFÄLLE/PANNEN/TECHNISCHE DEFEKTE Sie sind als Mieter verpflichtet, bei Unfällen, Problemen mit dem Fahrzeug, Pannen oder technischen Schwierigkeiten sofort den Vermieter zu kontaktieren. Dies gilt auch bei geringfügigen Schäden oder Problemen. Hierfür bietet der Vermieter einen kostenlosen Telefonservice. Der Vermieter verfügt über ein Netzwerk von landesweiten Vertragswerkstätten. Bitte beachten Sie außerdem im Schadensfall folgendes Vorgehen: - sofortige Kontaktaufnahme mit der Polizei (Im Polizeibericht müssen die Namen der beteiligten Personen, die amtlichen Kennzeichen der beteiligten Fahrzeuge und mögliche Zeugen vermerkt werden.) - Gegnerische Ansprüche dürfen nicht anerkannt werden. Hat der Vermieter aufgrund einer versäumten Kontaktaufnahme des Mieters keine Möglichkeit, Abhilfe zu schaffen, erlischt der Anspruch auf eine mögliche Entschädigung. Werden Unfälle nicht in der beschriebenen Weise gemeldet, besteht kein Versicherungsschutz mehr. Notwendige Reparaturen am Fahrzeug werden in zwei Klassen eingeteilt. - Reparaturen bis AUD100,- können Sie ohne Genehmigung des Vermieters durchführen lassen. Entstandene Kosten werden bei Rückgabe erstattet. - Bei Reparaturen über AUD100,- haben Sie als Mieter eine Informationspflicht gegenüber dem Vermieter. Wird der Vermieter nicht informiert, werden die Kosten nicht übernommen. - In beiden Fällen gilt, dass Erstattungen nur nach Vorlage des entsprechenden Belegs ausgezahlt werden können. HAUSTIERE Haustiere sind in den Fahrzeugen nicht erlaubt. Ausgenommen sind Blindenhunde.

13 WICHTIGER HINWEIS Alle aufgeführten Bestimmungen wurden von der Silvertours GmbH nach bestem Wissen zu Ihrer Information zusammengestellt. Es handelt sich dabei um einen Auszug aus den Bestimmungen des Vermieters. Weitere Bestimmungen werden Bestandteil des Mietvertrags zwischen Ihnen und dem Vermieter. Sie erhalten die vollständigen Bedingungen des Vermieters mit dem Mietvertrag, den Sie bei der Fahrzeugübernahme unterzeichnen. Für Abweichungen der letztgültigen Bestimmungen des Vermieters von diesem Text können wir keine Verantwortung übernehmen. EINREISEBESTIMMUNGEN &VISA Unter folgendem Link erhalten Sie weitere Informationen: Länderinformationen Australien

14 MIETBEDINGUNGEN FÜR APOLLO NEUSEELAND Gültig von bis Stand LEISTUNGEN UND PAKETE Pakete mit Basis-Preisen enthalten folgende Leistungen: - Unbegrenzte Freikilometer - Basisversicherung (Haftpflicht & Kasko) mit einer Selbstbeteiligung von NZD 5.000,- bzw. NZD 7.500,- (je nach Fahrzeug) - Küchen-Campingausstattung - Camping-Grundausstattung - 24-Stunden Notfall-Service - Apollo Willkommenspaket - Straßenkarten und Campingplatz-Guides - 15% General Sales Tax (GST) - Gebühren für Zusatzfahrer - Fahrzeug wie gebucht PREISBERECHNUNG FLEXRATES Bei diesem Berechnungsmodell bestimmt die am ersten Anmiettag geltende Flexrate den Tagespreis für die gesamte Mietdauer. Der erste und der letzte Tag werden, ungeachtet der Übernahme und Rückgabe des Fahrzeugs, jeweils als ein voller Tag berechnet. Die Flexrates gelten dabei für maximal 28 Tage und werden bei Reisen, die darüber hinausgehen ab dem 29. Tag neu berechnet. BITTE BEACHTEN SIE: Einige Buchungsänderungen sind gleichzusetzen mit einer Stornierung und anschließender Neubuchung. Als Preisgrundlage für diese neue Buchung dient die am Tag der Änderung gültige Flexrate. Darunter fallen folgende Änderungen: - Datum der Fahrzeug-Übernahme oder -Rückgabe - Ort der Übernahme oder Rückgabe - Fahrzeugtyp - Namen der Reisenden

15 STORNIERUNGEN Bei einer Stornierung Ihrer Buchung fallen folgende Stornierungsgebühren an: 22 oder mehr Tage vor Anreise: Keine Gebühr 21-7 Tage vor Abreise: 20 % des Mietpreises (mindestens NZD 250,-) 6-1 Tage vor Abreise: 50 % des Mietpreises (mindestens NZD 250,-) Am Tag der Abreise: 100 % des Mietpreises (mindestens NZD 250,-) ZUSATZLEISTUNGEN Folgende Leistungen können zusätzlich zum Basis-Preis gebucht werden: - Treibstoff und Propangas (außer 1. Gasfüllung beim Value Pack) - Einwegmiete - Steuern und Gebühren für alle vor Ort zu zahlenden Leistungen TRANSFERS - Transfers sind im Mietpreis enthalten und müssen vom vor der Anreise bei Hippie Campers angemeldet werden. EINWEGMIETEN Sie können Ihr Fahrzeug in Neuseeland als Einwegmiete buchen. In der Zeit vom 1 Oktober bis zum 31. März werden für Einwegmieten zwischen der Nord- und der Südinsel Gebühren in Höhe von NZD250,- berechnet. ENDREINIGUNG (GILT BEI ALLEN PAKET-PREISEN) Alle Fahrzeuge müssen vom Mieter vor Rückgabe von innen gereinigt werden. Für Fahrzeuge, deren Innenraum bei Rückgabe stark verschmutzt ist, behält sich der Vermieter vor, eine Reinigungsgebühr zu erheben. Sofern das Fahrzeug über eine Toilette und einen Wassertank verfügt, müssen diese vor Rückgabe entleert werden. Andernfalls wird auch hier eine Reinigungsgebühr in Höhe von NZD 150,- fällig. STEUERN VOR ORT Die lokalen Steuern in Höhe von 15% (GST) auf alle in Euro bezahlten Leistungen sind in den genannten Preisen bereits inklusive. Für alle vor Ort in NZD zu bezahlenden Beträge, die

16 innerhalb dieser Mietbedingungen genannt werden, sind diese Steuern ebenfalls bereits enthalten. ZUSATZGEBÜHREN Alle vor Ort zu zahlenden Beträge werden mit einer Kreditkartengebühr von 2,0 % (VISA und Mastercard) bzw. 4,5% (American Express & Diners Club) belegt. Bei Fahrzeugrückgabe fällt eine Straßengebühr (Road User Charge Recovery Fee) pro gefahrene 100km an: Hitop: Endeavour: keine Gebühr keine Gebühr 2 Berth ST: NZD 5,50 4 Berth: NZD 5,70 6 Berth: NZD 5,90 VERSICHERUNGEN Im Basis-Preis eingeschlossene Versicherungsleistungen: Haftpflicht- und Kaskoversicherung (Selbstbeteiligung NZD 5.000,- für Hitop Campervan, Endeavour & Euro Tourer bzw. NZD 7.500,- für alle anderen Fahrzeuge pro Schadensfall) Die Haftpflichtsumme beträgt für alle Fahrzeuge NZD 5 Mio. und deckt Personenschäden an Dritten sowie alle Sachschäden am Eigentum Dritter ab. Der Mieter selbst ist nicht versichert, Mitfahrer sind nicht Dritte und nicht mitversichert. Es besteht keine Insassenunfallversicherung. Vor Ort können Sie eine freiwillige Zusatzversicherung zur Minderung der Selbstbeteiligung abschließen. Für NZD 27,- pro Tag (maximal NZD 1.350,-) reduziert sich die Selbstbeteiligung auf NZD 2.500,- Für NZD 44,- pro Tag (maximal NZD 2.200,-) reduziert sich die Selbstbeteiligung auf NZD 0,-

17 Folgende Unfallschäden werden grundsätzlich von der Haftpflicht- und Kaskoversicherung abgedeckt (Ausnahmen vorbehalten) - Personenschäden - Schäden am eigenen Fahrzeug und bei Unfällen mit Dritten. Folgende Schäden sind nicht versichert. Der Mieter ist rechtlich und finanziell voll haftbar. - Schäden, die aus dem Überschlag des Fahrzeuges ohne Beteiligung Dritter entstanden sind (Hierfür kann vor Ort eine Zusatzversicherung abgeschlossen werden.) - Schäden aufgrund von Wassereinwirkungen (z. B. Durchqueren von Flüssen), - grob fahrlässig herbeigeführte Schäden (z. B. Alkoholeinfluss, Fahren auf nicht erlaubten Straßen), - Schäden durch falsche Betankung (Biodiesel nicht erlaubt) - Schäden durch Festfahren im unwegsamen Gelände inkl. Abschlepp- und Bergungskosten - Schäden durch Verlust der Fahrzeugschlüssel sowie - Schäden aufgrund der Benutzung von Schneeketten - Schäden durch Überladen des Fahrzeugs - Schäden am Dach und dem Unterboden sowie des Vordachs/Markise Der Versicherungsschutz erlischt, sobald die Vertragsbedingungen von Hippie Rentals Neuseeland verletzt werden. KAUTION Die genannten Versicherungen schließen folgende Leistungen aus: - Reisegepäck-Versicherung Es wird daher dringend geraten, eine Reiseunfall-, Reisekranken- und Reisegepäckversicherung abzuschließen. Bei der Fahrzeugübernahme müssen Sie beim Vermieter folgende Kaution hinterlegen: - NZD 5.000,- bzw. NZD 7.500,- bei der Buchung des Basis-Pakets - Die Kaution gilt pro Schadensfall (bei Beschädigung des Fahrzeugs oder des Eigentums Dritter wird für die verbleibenden Miettage erneut eine Kaution von NZD 5.000,- bzw. NZD 7.500,- abgebucht, um die im Preis enthaltene Selbstbeteiligung für einen weiteren Unfall

18 abzudecken). Die Kaution kann nur mit einer gültigen Kreditkarte hinterlegt werden. Prepaid - Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Bitte gewährleisten Sie eine ausreichende Deckung der Kreditkarte. Bei Fahrzeugübernahme wird die Kaution von der Kreditkarte abgebucht und, sofern im Mietzeitraum kein Schaden entstanden ist, nach der Fahrzeugrückgabe erstattet. Durch Kursschwankungen kann dabei eine Differenz des Betrags entstehen, die jedoch weder vom Vermieter noch von Silvertours zurückgefordert werden kann. Bei Reduzierung der Selbstbeteiligung auf NZD 1.200,- bzw. NZD 0,- beträgt die Kaution entsprechend NZD 1.200,- bzw. NZD 250,-. SELBSTBETEILIGUNG Die genannte Selbstbeteiligung gilt pro Schadensfall. Sie ist unabhängig von der Klärung der Schuldfrage und ist vom Mieter an den Vermieter zu zahlen. Die Selbstbeteiligung wird erstattet, sobald der Vermieter die Kosten von Dritten ersetzt bekommt. In Neuseeland besteht keine obligatorische Haftpflichtversicherung. Kommt es zu einem Unfall mit unversicherten Kraftfahrern oder zu einer Unfallflucht, haftet der Mieter immer in der Höhe der Selbstbeteiligung. GEBÜHREN UND BUßGELDER Die Haftung des Mieters gilt für folgende Geldstrafen, die während der Nutzung des Fahrzeugs entstehen, sofern der Vermieter dafür in Anspruch genommen wird: - Gebühren - Abgaben - Bußgelder - Strafen Bei den genannten Fällen behält sich der Vermieter vor, die entstandenen Kosten plus einer Gebühr in der Höhe von NZD 75,- in Rechnung zu stellen oder Ihre Kreditkarte damit zu belasten. Die Haftung des Mieters ist ausgeschlossen, sofern die Kosten durch den Vermieter verschuldet worden sind. BESTIMMUNGEN UND REGELN Führerschein

19 Folgende Bestimmungen gelten für die Führerscheine aller Fahrer: - Akzeptiert wird ein gültiger nationaler Führerschein (EU-Führerschein Klasse B, Deutschland Klasse 3) in Verbindung mit einem internationalen Führerschein. Der internationale Führerschein ist zwingend notwendig. MINDEST-/HÖCHSTALTER DES FAHRERS Alle Fahrer des Fahrzeugs müssen mindestens 21 Jahre alt sein. Bei Fahrern über 75 Jahren muss eine ärztliche Eignungsbescheinigung vorgelegt werden. ZUSATZFAHRER Für Zusatzfahrer gelten folgende Bestimmungen: - Zusatzfahrer können bei Fahrzeugübergabe kostenfrei angemeldet werden. - Alle Zusatzfahrer müssen bei Fahrzeugübergabe im Mietvertrag eingetragen werden DOKUMENTE ZUR FAHRZEUGÜBERNAHME Folgende Dokumente werden bei Fahrzeugübernahme vom Vermieter verlangt: - CamperDays-Voucher - Gültige nationale und internationale Führerscheine aller Fahrer - Kreditkarte mit ausreichendem Verfügungsrahmen zum Hinterlegen der Kaution - Reisepässe aller Reisenden MAXIMALBELEGUNG DER FAHRZEUGE Bitte beachten Sie die verschiedenen Maximalbelegungen der einzelnen Fahrzeuge. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in der Fahrzeugbeschreibung. MINDESTMIETDAUER Folgende Mindestmietdauer gilt für einzelne Zeiträume bzw. Mietarten: - Grundsätzlich: 5 Tage

20 - Zwischen dem und 10.1.: 14 Tage GRUNDAUSSTATTUNG Die Grundausstattung der Fahrzeuge beinhaltet folgende Artikel: Schlafsack, Kopfkissen, Bettlaken und Handtuch, Besteck und Geschirr, Flaschen- und Dosenöffner, Kochutensilien, Plastikbehälter, Pfanne, Kochtöpfe, Wasserkessel, Schüssel, Toaster, Geschirrtuch, Wäscheleine und -klammern, Handfeger und Kehrschaufel, Eimer, Streichhölzer, Kleiderbügel, Toilettenchemikalien und Feuerlöscher) Jedes Fahrzeug verfügt über ein Erste-Hilfe Set. Sobald das Siegel des Pakets geöffnet wird, geht es in das Eigentum des Mieters über. In diesem Falle wird bei Rückgabe des Fahrzeugs eine Gebühr von NZD 50,- berechnet. Zu Beginn der Miete sind alle Fahrzeuge mit einer vollen Gasflasche ausgestattet. Wird das Fahrzeug nicht mit voller Gasflasche zurückgegeben, berechnet der Vermieter NZD 25,- bis NZD 35,- (abhängig vom Fahrzeug). Beim Value Pack ist die 1. Gasfüllung inklusive. - Weitere im Voraus buchbare und vor Ort zu zahlende freiwillige Extras: o Campigtisch o Campingstuhl jeweils NZD24,- pro Miete jeweils NZD 17,- pro Miete o Navigationsgerät (GPS) NZD 10,- pro Tag (max.nzd 100,-) Achtung: Baby- bzw. Kindersitze sind in Neuseeland für Kinder gesetzlich vorgeschrieben und dürfen nur auf Sitzen befestigt werden, die eine Verbindung zum Fahrzeug-Rahmen haben. Eine Befestigung auf Sitzen, die nur eine Verbindung zur Karosserie haben (wie typischerweise die Mittelsitze in der Fahrerkabine) ist nicht gestattet. Es ist nicht erlaubt, deutsche Kindersitze in Fahrzeugen anzubringen, die nicht über die entsprechende Verankerungsmöglichkeit verfügen. Kinder bis zu 3 Jahren benötigen einen Schalensitz, bis zu 8 Jahren eine Sitzerhöhung (Booster). Bitte prüfen Sie die Fahrzeugausschreibung, ob die Befestigung eines Kindersitzes bzw. Sitzerhöhung möglich ist. Für Kinder unter 6 Monaten kann keine Transportmöglichkeit angeboten werden

21 FAHRTGEBIET Einschränkungen des Fahrtgebiets Alle Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten Straßen gefahren werden. Davon ausgenommen sind lediglich die Zufahrten zu Campgrounds. Folgende Strecken dürfen nicht befahren werden: Ninety Mile Beach (Northland), Strecken nördlich von Colville sowie Tapu-Coroglen Road (Coromandel Halbinsel), Ball Hut Road (Mt. Cook), Skippers Road (Queenstown) und Bluff Road zwischen Kuatunu und Mataurangi. Apollo Campers behält sich außerdem immer vor, Fahrten in bestimmte Regionen oder auf bestimmten Strecken aufgrund widriger Witterungs- oder Straßenbedingungen einzuschränken. Fahrten auf nicht geteerten oder auf nicht zugelassenen Straßen oder in nicht erlaubte Gegenden sind verboten und erfolgen auf eigenes Risiko, alle Kosten bei Schäden, für Rückholung oder das Abschleppen des Fahrzeugs, infolge einer Autopanne oder eines Verkehrsunfalls trägt der Mieter und sind durch keine Versicherung gedeckt. Das Fahrzeug darf nicht mit Salzwasser in Berührung kommen.kurzfristige Änderungen durch den Vermieter vorbehalten. Fahrten auf nicht erlaubte Straßen bzw. in nicht erlaubte Gegenden sind verboten, Zuwiderhandlungen erfolgen auf eigenes Risiko, alle Kosten bei Schäden, für Rückholung oder das Abschleppen des Fahrzeugs, infolge einer Autopanne oder eines Verkehrsunfalls trägt der Mieter und sind durch keine Versicherung gedeckt. ANMIETUNG DES FAHRZEUGS Fahrzeugübernahme - Generelle Übernahmezeiten: 10:00 15:30 Uhr - Spätester Übernahmezeitpunkt: 30 Minuten vor Schließung der Station - Die Fahrzeugübernahme wird vom Mieter durch einen Self-Check-In durchgeführt. Dieser kann vorab im Internet oder an der Mietstation vorgenommen werden. Die Übernahme- und Rückgabezeiten werden bei der Buchung des Fahrzeugs festgelegt. Es ist die Verantwortung des Mieters diese Zeiten einzuhalten. Änderungen erhalten nur Gültigkeit, wenn Sie von Hippie Rentals Neuseeland schriftlich bestätigt wurden. Fahrzeugrückgabe Folgende Regeln sind bei der Rückgabe des Fahrzeugs zu beachten: - Die Rückgabe des Fahrzeugs erfolgt an der von Ihnen bei Buchung festgelegten Station. - Generelle Übernahmezeiten: 10:00 15:30 Uhr

22 - Spätester Übernahmezeitpunkt: 30 Minuten vor Schließung der Station - Verspätete Rückgaben ziehen Gebühren nach sich sowie die zusätzliche Berechnung auf der Basis von vor Ort gültigen Tagespreisen (die nicht das Flexpreisniveau haben müssen) - Eine Verlängerung der Miete bedarf der schriftlichen Bestätigung durch Hippie Rentals Neuseeland. Es gelten die vor Ort zu diesem Zeitpunkt gültigen Tagespreise. Die Zahlung erfolgt vor Ort per Kreditkarte. - Nicht genehmigte Verlängerungen des Mietzeitraums werden mit einer Gebühr von NZD 150,- und dem Preis für die zusätzlichen Miettage berechnet. - Änderungen es Rückgabeorts sind ebenfalls nur nach schriftlicher Genehmigung durch Hippie Rentals Neuseeland möglich. Es können zusätzliche Kosten von bis zu NZD 750,- entstehen. - Erstattungen bei einer verfrühten Rückgabe des Fahrzeugs sind nicht möglich. - Bei der Übergabe muss sich das Fahrzeug in einem sauberen Zustand befinden. Die Abwassertanks müssen geleert sein. Andernfalls berechnet der Vermieter eine Gebühr von NZD 150,- plus Zusatzkosten. - Die Propangas- und Treibstoff-Menge müssen dem Stand bei Fahrzeugübernahme entsprechen. An einigen Stationen müssen Sie für Propangas und Treibstoff eine Kaution hinterlegen. - Schäden am Fahrzeug werden mit weiteren Gebühren berechnet. ÖFFNUNGSZEITEN DER STATIONEN Alle Stationen sind das ganze Jahr täglich von Uhr bis Uhr geöffnet. Am 25. Dezember, 1. Januar, sowie an Karfreitag bleiben alle Stationen geschlossen. Für Übernahmen und Rückgaben an folgenden Feiertagen wird vor Ort eine zusätzliche Gebühr in Höhe von NZD 50,- erhoben: 2014: , , , , , , AUSGEWÄHLTES FAHRZEUG Der Vermieter achtet sehr darauf, Ihnen das gewählte Modell zur Verfügung zu stellen. Er behält sich jedoch vor, Ihnen im Falle von unvorhersehbaren Umständen ein gleich- oder

23 höherwertiges Modell zur Verfügung zu stellen. Dies geschieht nur, wenn das von Ihnen gewählte Modell aus besonderen Gründen nicht verfügbar sein sollte. Sollten durch diesen Umstand Mehrkosten entstehen (z.b. für Treibstoff, Fährüberfahrten etc.), werden diese nicht ersetzt. Weiterhin haben Sie als Mieter keinen Anspruch auf Rücktritt oder Entschädigung. Zwar verfügen sämtliche Fahrzeuge über eine vergleichbare Ausstattung, denn kann das Design der Fahrzeuge geringfügig voneinander abweichen. Die angegebenen Abmessungen und Größen bedeuten ungefähre Werte und basieren auf den Angaben des Vermieters (ohne Gewähr). Silvertours behält sich vor, Informationen darüber auf der Webseite ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern. ENDREINIGUNG Der Vermieter behält sich vor, in den folgenden Sonderfällen weitere Gebühren zu erheben: - stark verschmutzter Fahrzeuginnenraum: NZD500,- - nicht geleerte Toiletten und Abwassertanks: NZD 150,- - nicht aufgefüllte Gas- und Treibstofftanks UNFÄLLE/PANNEN/TECHNISCHE DEFEKTE Sie sind als Mieter verpflichtet, bei Unfällen, Problemen mit dem Fahrzeug, Pannen oder technischen Schwierigkeiten sofort den Vermieter zu kontaktieren. Dies gilt auch bei geringfügigen Schäden oder Problemen. Hierfür bietet der Vermieter einen kostenlosen Telefonservice. Der Vermieter verfügt über ein Netzwerk von landesweiten Vertragswerkstätten. Bitte beachten Sie außerdem im Schadensfall folgendes Vorgehen: - sofortige Kontaktaufnahme mit der Polizei (Im Polizeibericht müssen die Namen der beteiligten Personen, die amtlichen Kennzeichen der beteiligten Fahrzeuge und mögliche Zeugen vermerkt werden.) - Gegnerische Ansprüche dürfen nicht anerkannt werden.

24 Hat der Vermieter aufgrund einer versäumten Kontaktaufnahme des Mieters keine Möglichkeit, Abhilfe zu schaffen, erlischt der Anspruch auf eine mögliche Entschädigung. Werden Unfälle nicht in der beschriebenen Weise gemeldet, besteht kein Versicherungsschutz mehr. Notwendige Reparaturen am Fahrzeug werden in zwei Klassen eingeteilt. - Reparaturen bis NZD 100,- können Sie ohne Genehmigung des Vermieters durchführen lassen. Entstandene Kosten werden bei Rückgabe erstattet. - Bei Reparaturen über NZD 100,- haben Sie als Mieter eine Informationspflicht gegenüber dem Vermieter. Wird der Vermieter nicht informiert, werden die Kosten nicht übernommen. - In beiden Fällen gilt, dass Erstattungen nur nach Vorlage des entsprechenden Belegs ausgezahlt werden können. HAUSTIERE Haustiere sind in den Fahrzeugen nicht erlaubt. Ausgenommen sind Blindenhunde. WICHTIGER HINWEIS Alle aufgeführten Bestimmungen wurden von der Silvertours GmbH nach bestem Wissen zu Ihrer Information zusammengestellt. Es handelt sich dabei um einen Auszug aus den Bestimmungen des Vermieters. Weitere Bestimmungen werden Bestandteil des Mietvertrags zwischen Ihnen und dem Vermieter. Sie erhalten die vollständigen Bedingungen des Vermieters mit dem Mietvertrag, den Sie bei der Fahrzeugübernahme unterzeichnen. Für Abweichungen der letztgültigen Bestimmungen des Vermieters von diesem Text können wir keine Verantwortung übernehmen. EINREISEBESTIMMUNGEN &VISA Unter folgendem Link erhalten Sie weitere Informationen: Länderinformationen Neuseeland

25 MIETBEDINGUNGEN FÜR APOLLO RV USA Gültig von Stand LEISTUNGEN UND PAKETE Pakete mit Basis-Preisen enthalten folgende Leistungen: - Fahrzeug wie gebucht ohne Freimeilen bzw. kilometer - Apollo Welcome Pack (enthält einige Lebensmittel für den ersten Reisetag) - Gebühren für jeden zusätzlichen Fahrer - Alle Steuern vor Ort - Versicherung mit Selbstbeteiligung von USD 1.500,- pro Schadensfall - Reinigungsgebühr* - Einführung zum Wohnmobil - Straßenkarten & Campingplatz-Guides *Endreinigung - gilt bei allen Paket-Preisen Alle Fahrzeuge müssen vom Mieter vor Rückgabe von innen gereinigt werden. Für Fahrzeuge, deren Innenraum bei Rückgabe stark verschmutzt ist, behält sich der Vermieter vor, eine Reinigungsgebühr zu erheben. Sofern das Fahrzeug über eine Toilette und einen Wassertank verfügt, müssen diese vor Rückgabe entleert werden. Andernfalls wird auch hier eine Reinigungsgebühr fällig. PREISBERECHNUNG FLEXRATES Bei diesem Berechnungsmodell bestimmt die am ersten Anmiettag geltende Flexrate den Tagespreis für die gesamte Mietdauer. Der erste und der letzte Tag werden, ungeachtet der Übernahme und Rückgabe des Fahrzeugs, jeweils als ein voller Tag berechnet. Die Flexrates gelten dabei für maximal 21 Tage und werden bei Reisen, die darüber hinausgehen ab dem 22. Tag neu berechnet. BITTE BEACHTEN SIE: Einige Buchungsänderungen sind gleichzusetzen mit einer Stornierung und anschließender Neubuchung. Als Preisgrundlage für diese neue Buchung dient die am Tag der Änderung gültige Flexrate. Darunter fallen folgende Änderungen: - Datum der Fahrzeug-Übernahme oder -Rückgabe - Ort der Übernahme oder Rückgabe - Fahrzeugtyp - Namen der Reisenden

26 STORNIERUNGEN Bei einer Stornierung Ihrer Buchung fallen folgende Stornierungsgebühren an: 60 oder mehr Tage vor Anreise und 7 Tage oder mehr nach Buchung: USD 100, Tage vor Anreise: 20% des Mietpreises zzgl. Einweggebühren (mind. USD 250,-) Tage vor Anreise: 50% des Mietpreises zzgl. Einweggebühren (mind. USD 250,-) 14 Tage oder weniger vor Anreise: voller Mietpreis zzgl. Einweggebühren ZUSATZLEISTUNGEN Folgende Leistungen können zusätzlich zum Basis-Preis gebucht werden: - Generatornutzung - Einwegmiete - Benzin oder Diesel, Propangas - Campingtisch und Campingstühle - Colorado Road Safety Fee von US$ 2/Tag für Fahrzeugübernahme in Denver - Steuern und Gebühren für alle vor Ort zu zahlenden Leistungen Pakete mit Basis-Preisen enthalten keine Freimeilen. Folgende Meilenpakete können im Voraus gebucht werden: Meilen-Paket: USD 130,- zzgl. Steuern Darüber hinaus gefahrene Meilen werden vor Ort mit USD 0,40 berechnet. Ungenutzte Meilen werden nicht rückerstattet. Alle Meilen-Pakete müssen vor der Abreise gebucht werden. TRANSFERS Der Transfer zur und von der Vermietstation obliegt dem Mieter. ONE-WAYS Sie können Ihr Fahrzeug in den USA ab 7 Tagen Mietdauer als Einwegmiete buchen. Innerhalb der USA können Sie Fahrzeuge für Einwegmieten auf Anfrage für einen Preis zwischen USD150,- und USD350,- buchen. Genaue Einweggebühren entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Angebot.

27 STEUERN VOR ORT Die örtlichen Steuern auf alle in EUR bezahlten Leistungen sind in den Basis-Preisen inklusive. Für alle vor Ort in USD zu zahlenden Beträge kommen noch folgende Steuern ( Sales Tax ) hinzu: - Albuquerque 7,00% - Boston 6,25% - Chicago 6,00% - Dallas 10,00% - Denver 4,00% - Las Vegas 8,10% - Los Angeles 8,75% - Miami 7,00% - New York 7,00% - Phoenix 17,55% - San Diego 7,75% - San Francisco 8,75% - Salt Lake City 16,10% - Washington D.C. 10,00% Der Vermieter behält sich Änderungen sowie Steuererhöhungen pro Land vor. Zusatzgebühr bei Abholung in Denver, zahlbar vor Ort: USD2,-/Tag VERSICHERUNGEN Im Basis-Preis eingeschlossene Versicherungsleistungen: - CDW/VIP Versicherung (Selbstbeteiligung USD1.500,- pro Schadensfall) - Die Haftpflichtversicherung deckt Personenschäden an Dritten sowie alle Sachschäden am Eigentum Dritter ab. Die Haftpflichtdeckung für die auf dem Mietvertrag eingetragenen Fahrer und die Vermietfirma entspricht jedoch nur der je nach Bundesstaat gesetzlich vorgeschriebenen Minimaldeckung (Statutory Limit). Der Mieter selbst ist nicht versichert, Mitfahrer sind nicht Dritte und nicht mitversichert. Es besteht keine Insassenunfallversicherung.

28 Vor Ort können Sie eine freiwillige Zusatzversicherung zur Minderung der Selbstbeteiligung abschließen sowie eine Zusatz-Haftpflichtversicherung mit einer maximalen Deckungssumme von USD ,- Folgende Unfallschäden werden von der CDW/VIP-Versicherung abgedeckt: - Unfallschäden (auch auf Camping- und Parkplätzen sowie Tankstellen) - Diebstahl des Fahrzeugs - Feuer - Vandalismus - Schäden ohne andere Verkehrsteilnehmer (z. B. Schäden beim Rückwärtsfahren, Schäden am Unterboden oder Dachaufbau des Fahrzeuges) - Schäden an den Rädern (Reifen und Felgen) Folgende Schäden sind nicht versichert. Der Mieter ist rechtlich und finanziell voll haftbar. - Verstoß gegen die Mietvertragsbestimmungen. - Schäden verursacht durch Fahrlässigkeit wie z. B. beim Rückwärtsfahren ohne Einweiser; befolgen falscher GPS Anweisungen; u. ä. - Schäden an der Inneneinrichtung. - Schäden verursacht durch Einfrieren oder Überhitzen des Fahrzeuges (ebenfalls zu beachten sind die "Winterhinweise"). - Absichtliche und mutwillige Sachbeschädigung durch ein Reisemitglied oder Gäste - Schäden die während der Benützung des Fahrzeuges für Schmuggelzwecke oder illegale Aktivitäten entstehen. - Schäden am Motor, die durch Nichtbeachten des zu kontrollierenden Öl- / Kühlwasserstandes entstehen. - Schäden, die durch den Verbrauch von falschen Treib- und Betriebsstoffen entstehen - Schäden, Reparaturen oder Verluste die durch Fahrten in oder durch nicht erlaubte Gebiete und "offroad" entstehen - Schäden, die unter Einfluss von Alkohol, Drogen und anderen kontrollierten Substanzen entstehen. - Schäden oder Verletzungen bei denen das Fahrzeug überladen wurde und/oder die Zugkapazität überschritten wurde (Anhängelast max. 1,500 lb/750 kg) - Beförderung von mehr Personen als Sicherheitsgurte vorhanden sind - Führen des Fahrzeuges durch nicht auf dem Mietvertrag eingetragene und autorisierte Fahrer - Führen des Fahrzeuges durch Personen welche die Altersbeschränkungen nicht erfüllen und/oder keinen gültigen Fahrausweis besitzen

29 - Persönliche Besitzgegenstände und Schäden sind immer ausgeschlossen. Weder die Haftpflicht- noch die Kaskoversicherung greift bei Fahrten in den folgenden nicht erlaubten Gebieten: - Mexiko - die Innenstädte von New York, Montreal und Quebec (Kanada) Im Schadensfall beachten Sie bitte folgende Vorgehensweise: - Sofortige Meldung an die Polizei - Anfertigung eines Polizeiberichts (nur, wenn es einen weiteren Unfallteilnehmer gibt oder der Schaden durch Vandalismus entstanden ist) - Sofortige Schadensmeldung beim Vermieter - Bei der Rückgabe des Fahrzeugs muss ein Schadensbericht von einem Mitarbeiter der jeweiligen Mietstation erstellt und unterschrieben werden. - Anforderung einer Endabrechnung der Schadensabwicklung (diese kann evtl. erst nach Ihrer Abreise erstellt werden) Die genannten Versicherungen schließen folgende Leistungen aus: - Reisegepäck-Versicherung - Versicherung für Personenschäden im eigenen Fahrzeug Es wird daher dringend geraten, eine Reiseunfall-, Reisekranken- und Reisegepäckversicherung abzuschließen. KAUTION Bei der Fahrzeugübernahme müssen Sie beim Vermieter folgende Kaution hinterlegen: - USD1.500,- zzgl. einer Administrationsgebühr i.h.v. USD 30,- - Die Kaution gilt pro Schadensfall (bei Beschädigung des Fahrzeugs oder des Eigentums Dritter wird für die verbleibenden Miettage erneut eine Kaution von USD1.500,- abgebucht, um die im Preis enthaltene Selbstbeteiligung für einen weiteren Unfall abzudecken) und kann nur mit einer gültigen Kreditkarte hinterlegt werden. Prepaid -Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Bitte gewährleisten Sie eine ausreichende Deckung der Kreditkarte. Bei Fahrzeugübernahme wird die Kaution von der Kreditkarte abgebucht und, sofern im Mietzeitraum kein Schaden entstanden ist, nach der Fahrzeugrückgabe erstattet. Durch Kursschwankungen kann dabei eine Differenz des Betrags entstehen, die jedoch weder vom Vermieter noch vom Veranstalter

30 zurückgefordert werden kann. Der Vermieter behält sich vor, bei besonderen Ereignissen wie z. B. "Burning Man" eine höhere Kaution zu verlangen. SELBSTBETEILIGUNG Die genannte Selbstbeteiligung gilt pro Schadensfall. Sie ist unabhängig von der Klärung der Schuldfrage und ist vom Mieter an den Vermieter zu zahlen. GEBÜHREN UND BUßGELDER Die Haftung des Mieters gilt für folgende Zahlungen, die während der Nutzung des Fahrzeugs entstehen, sofern der Vermieter dafür in Anspruch genommen wird: - Gebühren - Abgaben - Bußgelder - Strafen Die Haftung des Mieters ist ausgeschlossen, sofern sie durch den Vermieter verschuldet worden sind. Bei den folgenden Fällen behält sich der Vermieter vor, die entstandenen Kosten plus einer Gebühr in Rechnung zu stellen oder Ihre Kreditkarte damit zu belasten. BESTIMMUNGEN UND REGELN Führerschein Folgende Bestimmungen gelten für die Führerscheine aller Fahrer: - Akzeptiert werden gültige nationale Führerscheine (EU-Führerschein Klasse B, Deutschland Klasse 3) - Empfohlen wird jedoch ein internationaler Führerschein. Dieser ist nur gültig in Verbindung mit einem gültigen nationalen Führerschein. MINDESTALTER DES FAHRERS Alle Fahrer des Fahrzeugs müssen mindestens 21 Jahre alt sein. Fahrer über 75 Jahre benötigen eine ärztliche Tauglichkeitsbestätigung. ZUSATZFAHRER Für Zusatzfahrer gelten folgende Bestimmungen:

31 - Zusatzfahrer können bei Fahrzeugübergabe kostenlos angemeldet werden. - Alle Zusatzfahrer müssen bei Fahrzeugübergabe im Mietvertrag eingetragen werden DOKUMENTE ZUR FAHRZEUGÜBERNAHME Folgende Dokumente werden bei Fahrzeugübernahme vom Vermieter verlangt: - CamperDays-Voucher - Gültige nationale Führerscheine aller Fahrer - Kreditkarte mit ausreichendem Verfügungsrahmen zum Hinterlegen der Kaution - Reisepässe aller Reisenden MAXIMALBELEGUNG DER FAHRZEUGE Bitte beachten Sie die verschiedenen Maximalbelegungen der einzelnen Fahrzeuge. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in der Fahrzeugbeschreibung. MINDESTMIETDAUER Mindestmietdauer (aufeinanderfolgende Tage): 7 Tage, 10 Tage ab San Francisco vom / 10 Tage BEREITSTELLUNGSGEBÜHR Die Bereitstellungsgebühr pro Fahrzeug beträgt USD100,-. Sie beinhaltet folgende Leistungen: Voller Propangastank, Töpfe, Geschirr, Besteck, Besen und Kehrschaufel. Unterschiede/Abweichungen an einzelnen Stationen sind ohne Vorankündigung möglich. ZUSATZLEISTUNGEN Im Voraus buchbare und vor Ort zu zahlende freiwillige Zusatzleistungen: Value Pack (USD 100,-/Nacht) - Haftungsreduzierung (keine Selbstbeteiligung für versicherte Schäden)

32 - Unbegrenzte Meilen - Administrative Gebühren/Steuern - Personal Kits - Kautionsgebühren - Bereitstellungsgebühren - Colorado Road Safety Fee - Toilettenchemikalien - Campingstühle und tisch - Kindersitze (auf Anfrage) - Weitere buchbare und vor Ort zu zahlende freiwillige Extras: o Generator (vor Ort buchbar) o Campingstühle (soweit verfügbar) o Grill o Laternen o Kindersitze FAHRTGEBIET Einschränkungen des Fahrtgebiets Das Fahren auf folgenden Straßenarten und in folgenden Regionen/Ländern ist untersagt oder nur eingeschränkt möglich: - Schotterstraßen, Feldwege - Forst- und andere nicht öffentlichen Straßen - Manhattan (New York City) - The Apache Trail in Arizona - Mexiko - Das Death Valley kann befahren werden, ausgenommen ist jedoch der Zeitraum zwischen dem 15, Mai und 15. September. Im übrigen Zeitraum erfolgt das Befahren allerdings auf eigene Gefahr. Im genannten Zeitraum besteht im Death Valley kein Versicherungsschutz. - Aufgrund erhöhter Einbruchzahlen dürfen Fahrzeuge in Montreal, Ottawa sowie Quebec City nicht unbeaufsichtigt gelassen werden.

33 - Sofern das Fahrzeug wieder in den USA zurückgegeben wird, können öffentliche befestigte Straßen in Kanada befahren werden (Keine Erstattung von Reparaturen oder Ausfallzeiten) In - Alaska, Yukon, Northwest Territories und Neufundland dürfen nicht befahren werden WINTERHINWEISE Der Mieter haftet in vollem Umfang für alle Schäden am Fahrzeug, die durch folgende Temperatur bedingte Umstände auftreten. In folgenden Fällen gibt es keinen Versicherungsschutz: - Unterkühlung - Frost oder Einfrieren von Tanks, Warmwasserkessel und Leitungen WINTERFESTIGKEIT DES FAHRZEUGS Das Fahrzeug ist winterfest, wenn alle Tanks entleert wurden. Um einen winterfesten Zustand des Fahrzeugs zu gewährleisten, dürfen die Tanks nicht mehr mit Wasser gefüllt werden. Auch ein externer Wasseranschluss darf nicht mehr benutzt werden. In diesem Zustand ist KEIN Wasser mehr im Fahrzeug vorhanden. Toiletten dürfen nur bedingt benutzt werden. Es muss mit einem Antifrostmittel gespült werden. Bei schwerem Frost ist auch dies nicht mehr möglich. Bei erwarteten Temperaturen unter dem Gefrierpunkt: Es müssen alle Wasserleitungen, Wasser- und Chemikalien-Tanks vom Mieter entleert werden. Bei erwarteten Frost-Temperaturen: Soweit möglich, haben die Mitarbeiter der Mietstation das Fahrzeug schon winterfest gemacht. Treten die entsprechenden Temperaturen erst nach der Übergabe des Fahrzeugs auf, ist es die alleinige Verantwortung des Mieters, das Fahrzeug winterfest zu machen und während des gesamten Mietzeitraums dafür zu sorgen, dass die Winterfestigkeit besteht. Bei Zuwiderhandlung wird eine Gebühr fällig. Tipp: Erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise, ob die von Ihnen ausgewählten Campingplätze geöffnet und die gewählten Straßen befahrbar sind. Gerne stehen wir Ihnen hier unter zur Verfügung. ANMIETUNG DES FAHRZEUGS Fahrzeugübernahme Folgende Regeln sind bei der Übernahme des Fahrzeugs zu beachten:

MIETBEDINGUNGEN VON MIGHTY

MIETBEDINGUNGEN VON MIGHTY MIETBEDINGUNGEN VON MIGHTY MIGHTY BIETET WOHNMOBILE IN MEHRERE LÄNDERN AN. ANBEI FINDEN SIE DIE MIETBEDINGUNGEN FÜR FOLGENDE LÄNDER. Mighty Australien Mighty Neuseeland MIETBEDINGUNGEN FÜR MIGHTY RENTALS

Mehr

Vermieter: maui Rentals Neuseeland Bedingungen 01.04.15 bis 31.03.16, Stand 03.08.15. 1. Leistungen

Vermieter: maui Rentals Neuseeland Bedingungen 01.04.15 bis 31.03.16, Stand 03.08.15. 1. Leistungen Vermieter: maui Rentals Neuseeland Bedingungen 01.04.15 bis 31.03.16, Stand 03.08.15 1. Leistungen 1.1. Im Standard-Paket eingeschlossen Fahrzeugmiete wie gebucht unbegrenzte Kilometer Basisversicherung

Mehr

Jucy Rentals Australia Bedingungen 01.04.15 bis 31.03.16, Stand 20.01.16. 1. Leistungen

Jucy Rentals Australia Bedingungen 01.04.15 bis 31.03.16, Stand 20.01.16. 1. Leistungen Jucy Rentals Australia Bedingungen 01.04.15 bis 31.03.16, Stand 20.01.16 1. Leistungen 1.1. Im Standard-Paket eingeschlossen Fahrzeugmiete wie gebucht unbegrenzte Freikilometer Basisversicherung mit Selbstbeteiligung

Mehr

Vermieter: JUCY USA Bedingungen 01.11.15 bis 31.03.16 Stand 12.05.15. 1. Leistungen

Vermieter: JUCY USA Bedingungen 01.11.15 bis 31.03.16 Stand 12.05.15. 1. Leistungen Vermieter: JUCY USA Bedingungen 01.11.15 bis 31.03.16 Stand 12.05.15 1. Leistungen 1.1. Im Super-Spar-Preisen eingeschlossen - Fahrzeugversicherung mit Selbstbeteiligung von USD 1.500,- pro Schadensfall

Mehr

Öffnungszeiten Die Stationen sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr geöffnet, an Samstagen von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Öffnungszeiten Die Stationen sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr geöffnet, an Samstagen von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Mietbedingungen Star RV USA Stationen Los Angeles, San Francisco, Las Vegas, Denver Öffnungszeiten Die Stationen sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr geöffnet, an Samstagen von 09:00 Uhr bis

Mehr

Drive Beyond Allradcamper mit Doppelkabine und Dachzelten für max. 5 Personen

Drive Beyond Allradcamper mit Doppelkabine und Dachzelten für max. 5 Personen Drive Beyond Allradcamper mit Doppelkabine und Dachzelten für max. 5 Personen Bewährte Toyota Hilux oder Nissan Navara Pickups mit Doppelkabine und 2 Dachzelten - der idealer Begleiter zur Erkundung Australiens

Mehr

Bunk Campers. Fahrer. 21 Jahre für Kategorie Roadie, alle anderen Kategorien 25 Jahre. Mindestalter (auch für. Zusatzfahrer

Bunk Campers. Fahrer. 21 Jahre für Kategorie Roadie, alle anderen Kategorien 25 Jahre. Mindestalter (auch für. Zusatzfahrer Bunk Campers Fahrer Mindestalter (auch für Zusatzfahrer) 21 Jahre für Kategorie Roadie, alle anderen Kategorien 25 Jahre Zuschlag für Fahrer unter 25 Jahren und Fahrer zwischen 70-75 Jahren GBP 20 pro

Mehr

Australien Mietwagen Hertz Kat. FFBD Toyota Landcruiser o.ä.

Australien Mietwagen Hertz Kat. FFBD Toyota Landcruiser o.ä. Australien Mietwagen Hertz Kat. FFBD Toyota Landcruiser o.ä. Mietwagenbeschreibung: Toyota Landcruiser Prado o.ä. (Large 4WD), Automatik, Allradantrieb, Klimaanlage, Radio/Kassette oder Radio/CD, 5-türig,

Mehr

MIETBEDINGUNGEN VON BRITZ

MIETBEDINGUNGEN VON BRITZ MIETBEDINGUNGEN VON BRITZ BRITZ BIETET WOHNMOBILE IN MEHRERE LÄNDERN AN. ANBEI FINDEN SIE DIE MIETBEDINGUNGEN FÜR FOLGENDE LÄNDER. Britz Australien Britz Neuseeland MIETBEDINGUNGEN FÜR BRITZ AUSTRALIA

Mehr

MIETBEDINGUNGEN VON CRUISE AMERICA / CRUISE CANADA

MIETBEDINGUNGEN VON CRUISE AMERICA / CRUISE CANADA MIETBEDINGUNGEN VON CRUISE AMERICA / CRUISE CANADA CRUISE AMERICA / CRUISE CANADA BIETET WOHNMOBILE IN MEHRERE LÄNDERN AN. ANBEI FINDEN SIE DIE MIETBEDINGUNGEN FÜR FOLGENDE LÄNDER. Cruise America - USA

Mehr

Vermieter: Mighty Rentals Australia Bedingungen bis , Stand Leistungen

Vermieter: Mighty Rentals Australia Bedingungen bis , Stand Leistungen Vermieter: Mighty Rentals Australia Bedingungen 01.11.12 bis 31.03.13, Stand 06.11.12 1. Leistungen 1.1. Im Standard-Paket eingeschlossen Fahrzeugmiete wie gebucht unbegrenzte Freikilometer Basisversicherung

Mehr

Broome-Zuschlag: Bei Annahme und/oder Abgabe in Broome fällt ein Zuschlag in Höhe von AUD 850 zusätzlich zu evtl. Einweggebühren an.

Broome-Zuschlag: Bei Annahme und/oder Abgabe in Broome fällt ein Zuschlag in Höhe von AUD 850 zusätzlich zu evtl. Einweggebühren an. Auszug aus den Apollo Motorhomes Mietbedingungen für Australien: Gültig vom 01. April 2015 bis 31. März 2016 Anmietstationen: Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome (nur Hitop Camper und 4WD Camper),

Mehr

30 Jahre für Kategorie Minibus VW Caravelle o. ä. Zuschlag für Fahrer unter 25 Jahren: EUR 26 pro Tag. 2. Zusatzfahrer EUR 9,50 pro Tag

30 Jahre für Kategorie Minibus VW Caravelle o. ä. Zuschlag für Fahrer unter 25 Jahren: EUR 26 pro Tag. 2. Zusatzfahrer EUR 9,50 pro Tag HERTZ Fahrer Mindestalter 24 Jahre für Kategorien VW UP/Ford Fiesta/VW UP Automatik o. ä. 25 Jahre für Kategorie Opel Astra o.ä. 28 Jahre für Kategorie VW Jetta Automatik, Opel Zafira o. ä. 30 Jahre für

Mehr

Maui Platinum Forest verfügbar bis 31.03.2013 Komfortables Wohnmobil für 5-6 Personen

Maui Platinum Forest verfügbar bis 31.03.2013 Komfortables Wohnmobil für 5-6 Personen Maui Platinum Forest verfügbar bis 31.03.2013 Komfortables Wohnmobil für 5-6 Personen Das Top- Wohnmobil von Maui - besonders geräumig, sehr gut ausgestattet und mit einem französischem Bett für guten

Mehr

3-Bett KEA Deluxe Camper mit Dusche/WC

3-Bett KEA Deluxe Camper mit Dusche/WC 3-Bett KEA Deluxe Camper mit Dusche/WC Ein neues KEA Reisemobil mit kompakten Abmessungen, je zwei Schlafplätzen im Alkoven und im Heck und gewohnt komfortabler Ausstattung. Aufgrund des Einzelsitzes unmittelbar

Mehr

Hinweis: Transfers nach NYC Midtown Manhattan kosten pro Fahrt US $ 80. Fahrzeugübernahmen erfolgen nach 13 Uhr.

Hinweis: Transfers nach NYC Midtown Manhattan kosten pro Fahrt US $ 80. Fahrzeugübernahmen erfolgen nach 13 Uhr. Mietbedingungen Pre-Check-in/Online-Check-in Bei El Monte RV sparen Sie Zeit und werden bei der Fahrzeugübernahme bevorzugt behandelt, wenn Sie rechtzeitig vor Abreise den Online-Check-in nutzen. Damit

Mehr

Spaceship Beta 2S Camper 2 Betten - 2 Sitze Preiswert, einfach zu fahren wie ein PKW, nützlich ausgestattet wie ein Camper

Spaceship Beta 2S Camper 2 Betten - 2 Sitze Preiswert, einfach zu fahren wie ein PKW, nützlich ausgestattet wie ein Camper Spaceship Beta 2S Camper 2 Betten - 2 Sitze Preiswert, einfach zu fahren wie ein PKW, nützlich ausgestattet wie ein Camper Das neueste Spaceship. Ausgestattet wie das Beta-Modell, aber ohne Sitze im Heck

Mehr

Die Stationen in Denver, Chicago, Miami, Phoenix, Salt Lake City und Washington D.C. sind ganzjährig samstags und sonntags geschlossen.

Die Stationen in Denver, Chicago, Miami, Phoenix, Salt Lake City und Washington D.C. sind ganzjährig samstags und sonntags geschlossen. Mietbedingungen El Monte RV Tarif 2013-14 Stationen Dallas, Denver, Las Vegas, Los Angeles, Miami, New York/New Jersey, Orlando, Salt Lake City, San Francisco, Washington DC, Bellingham/Vancouver, San

Mehr

2-Bett FlipTop KEA Deluxe Camper

2-Bett FlipTop KEA Deluxe Camper 2-Bett FlipTop KEA Deluxe Camper Der agile Flip-Top Campervan ist einzigartig in Neuseeland und basiert auf dem VW T5 (langer Radstand) mit sparsamen Dieselmotor und Automatik. Das Familienfahrzeug lässt

Mehr

Apollo Euro Tourer 2 Personen Camper mit Dusche/WC

Apollo Euro Tourer 2 Personen Camper mit Dusche/WC Apollo Euro Tourer 2 Personen Camper mit Dusche/WC Ein geräumiger Camper mit extra großem Bett und Klimaanlage auch im Wohnbereich. Fahrzeug auf bewährter Ford- oder VW-Basis für komfortables Reisen zu

Mehr

Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor.

Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor. Allgemeine Anmietinformationen für PKW / LKW Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor. A) Altersbedingungen und

Mehr

Vermieter: Mighty Rentals Neuseeland Bedingungen bis , Stand

Vermieter: Mighty Rentals Neuseeland Bedingungen bis , Stand Vermieter: Mighty Rentals Neuseeland Bedingungen 01.04.15 bis 31.03.16, Stand 03.08.15 1. Leistungen 1.1. Im Standard-Paket eingeschlossen Fahrzeugmiete wie gebucht unbegrenzte Freikilometer Basisversicherung

Mehr

Britz Venturer Geräumiger Camper mit Dusche/WC für max. 2 Personen

Britz Venturer Geräumiger Camper mit Dusche/WC für max. 2 Personen Britz Venturer Geräumiger Camper mit Dusche/WC für max. 2 Personen Der üppig dimensionierte Venturer Camper verfügt über einen seitlich ausziehbaren BBQ, ein extra breites Doppelbett und eine komfortable

Mehr

Broome-Zuschlag: Bei Annahme und/oder Abgabe in Broome fällt ein Zuschlag in Höhe von AUD 750 zusätzlich zu evtl. Einweggebühren an.

Broome-Zuschlag: Bei Annahme und/oder Abgabe in Broome fällt ein Zuschlag in Höhe von AUD 750 zusätzlich zu evtl. Einweggebühren an. Auszug aus den Britz Camper Mietbedingungen für Australien: Gültig vom 01. April 2017 bis 31. März 2018 Anmietstationen: Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Hobart, Melbourne, Perth,

Mehr

= im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard All Inclusive

= im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard All Inclusive Gültig für Mieten bis 27.03.16 Mietbedingungen als PDF Preis pro Fahrzeug = im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard All Inclusive Standard-Versicherung ; Selbstbehalt

Mehr

Der Vermieter bietet keine Transfers an. Die An- und Abreise zu/von der Station erfolgt in eigener Regie und auf eigene Kosten.

Der Vermieter bietet keine Transfers an. Die An- und Abreise zu/von der Station erfolgt in eigener Regie und auf eigene Kosten. Mietbedingungen Pre-Check-in/Online-Check-in Sparen Sie Zeit bei der Übernahme, indem Sie rechtzeitig vor der Abreise den Online-Check-in nutzen. Damit übermitteln Sie Ihre persönlichen Daten vorab an

Mehr

Der Mieter und der Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins sein.

Der Mieter und der Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Allgemeine Anmietinformationen Der Mieter und der Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Führerscheine aus Nicht-EU-Staaten (Ausnahme Schweiz) werden akzeptiert, wenn a) im Pass kein

Mehr

= im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard Inklusive

= im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard Inklusive Gültig ab 01.04.15-31.03.16 Mietbedingungen als PDF Preis pro Fahrzeug = im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard Inklusive Standard-Versicherung; 2-Bett Hitop

Mehr

Jucy Rentals Neuseeland Bedingungen bis , Stand Leistungen

Jucy Rentals Neuseeland Bedingungen bis , Stand Leistungen Jucy Rentals Neuseeland Bedingungen 01.04.15 bis 31.03.16, Stand 20.01.16 1. Leistungen 1.1. Im Standard-Paket eingeschlossen Fahrzeugmiete wie gebucht unbegrenzte Freikilometer Basisversicherung mit Selbstbeteiligung

Mehr

Crikey Safari Camper Allradcamper für 4-5 Personen

Crikey Safari Camper Allradcamper für 4-5 Personen Crikey Safari Camper Allradcamper für 4-5 Personen Das Offroad-Modell von Crikey Campers für den Einsatz auch abseits geteerter Straßen - gebaut in Australien. Dank dem funktionalen Klappmechanismus ist

Mehr

FLY & DRIVE MIAMI. Termine & Angebote :10 https://www.reisewelt.at/de/reisen/tt/p html. Miami (Florida), USA.

FLY & DRIVE MIAMI. Termine & Angebote :10 https://www.reisewelt.at/de/reisen/tt/p html. Miami (Florida), USA. 12.11.2017 09:10 https://www.reisewelt.at/de/reisen/tt/p315225.html FLY & DRIVE MIAMI Miami (Florida), USA Termine & Angebote p.erw. 1.018,00 p.erw. 1.018,00 p.erw. 1.018,00 S4 Dodge Charger o.ae. B 4d

Mehr

Apollo Hitop Camper für 2 Personen

Apollo Hitop Camper für 2 Personen Apollo Hitop Camper für 2 Personen Der populäre Hitop Camper ist einfach zu fahren wie ein PKW, besitzt ein festes Hochdach und bietet ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Das ideale Fahrzeug

Mehr

Versicherungen. USA KANADA WOHN- UND CAMPMOBILE I Versicherungen DIE ADAC REISEN-EXPERTEN EMPFEHLEN WOHN- UND CAMPMOBILE

Versicherungen. USA KANADA WOHN- UND CAMPMOBILE I Versicherungen DIE ADAC REISEN-EXPERTEN EMPFEHLEN WOHN- UND CAMPMOBILE USA KANADA I Versicherungen Versicherungen DIE ADAC REISEN-EXPERTEN EMPFEHLEN Damit Sie sich unterwegs keine Sorgen machen müssen wegen eventuell fehlender Versicherungen oder Unterdeckungen, haben wir

Mehr

FLY & DRIVE ORLANDO. Termine & Angebote :43 https://www.reisewelt.at/de/reisen/tt/p html. Orlando, USA. Flug ab/bis München

FLY & DRIVE ORLANDO. Termine & Angebote :43 https://www.reisewelt.at/de/reisen/tt/p html. Orlando, USA. Flug ab/bis München 09.11.2017 18:43 https://www.reisewelt.at/de/reisen/tt/p315222.html FLY & DRIVE ORLANDO Orlando, USA Termine & Angebote 28.11.2017-05.12.2017 7 Nächte 20.11.2017-27.11.2017 7 Nächte 22.11.2017-29.11.2017

Mehr

Maui Beach Wohnmobil Komfortables Wohnmobil für 4 Personen

Maui Beach Wohnmobil Komfortables Wohnmobil für 4 Personen Maui Beach Wohnmobil Komfortables Wohnmobil für 4 Personen Das Maui Beach Wohnmobil für 4 Personen - mit viel Platz, zwei permanenten Betten und gehobener Ausstattung einschließlich Lederpolsterung. Frühbucher-Rabatt,

Mehr

Gültig für Mieten 01.04.15-31.03.16. = im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard Inklusive

Gültig für Mieten 01.04.15-31.03.16. = im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard Inklusive Gültig für Mieten 01.04.15-31.03.16 Mietbedingungen als PDF Preis pro Fahrzeug = im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard Inklusive Standard-Versicherung, Selbstbehalt:

Mehr

alamo mietwagen usa / canada 01.04.2014-31.03.2015 neu - frühbucher all inklusive - frühbucher sparpreis

alamo mietwagen usa / canada 01.04.2014-31.03.2015 neu - frühbucher all inklusive - frühbucher sparpreis alamo mietwagen usa / canada 01.04.2014-31.03.2015 neu - frühbucher all inklusive - frühbucher sparpreis alamo mietwagen usa 01.04.2014-31.03.2015 FRÜHBUCHER ALL-INKLUSIVPREIS FRÜHBUCHER ALL-INKLUSIVPREIS

Mehr

Apollo Euro Camper 4 Personen Camper mit Dusche/WC

Apollo Euro Camper 4 Personen Camper mit Dusche/WC Apollo Euro Camper 4 Personen Camper mit Dusche/WC Ein geräumiges und komfortabel ausgestattetes Wohnmobil für 3-4 Erwachsene. Camperbeschreibung: Fiat, VW oder Mercedes, 2,4 l Turbo Diesel, Automatik

Mehr

Vermieter: Cruise America USA Bedingungen 01.11.14 bis 31.03.15 Stand 14.01.15. 1. Leistungen

Vermieter: Cruise America USA Bedingungen 01.11.14 bis 31.03.15 Stand 14.01.15. 1. Leistungen Vermieter: Cruise America USA Bedingungen 01.11.14 bis 31.03.15 Stand 14.01.15 1. Leistungen 1.1. In den Super-Spar-Preisen eingeschlossen - Fahrzeug wie gebucht ohne Freimeilen - Bereitstellungsgebühren

Mehr

Der Transfer erfolgt nur zum Flughafen bzw. von/zu ausgewählten Hotels am Flughafen.

Der Transfer erfolgt nur zum Flughafen bzw. von/zu ausgewählten Hotels am Flughafen. Mietbedingungen Pre-Check-in/Online-Check-in Bei Road Bear RV sparen Sie Zeit bei der Übernahme, wenn Sie rechtzeitig vor der Abreise den Online- Check-in nutzen. Damit übermitteln Sie Ihre persönlichen

Mehr

Vermieter: El Monte RV USA Bedingungen 01.04.14 bis 31.10.14 Stand 02.07.14. 1. Leistungen

Vermieter: El Monte RV USA Bedingungen 01.04.14 bis 31.10.14 Stand 02.07.14. 1. Leistungen Vermieter: El Monte RV USA Bedingungen 01.04.14 bis 31.10.14 Stand 02.07.14 1. Leistungen 1.1. In den Super-Spar-PLUS-Preisen eingeschlossen - Fahrzeug wie gebucht inklusive 60 Freimeilen pro Tag - 1 Mio.

Mehr

USA WOHN- UND CAMPMOBILE

USA WOHN- UND CAMPMOBILE TM USA WOHN- UND CAMPMOBILE Sie finden dieses Angebot Mindestalter Höchstalter Erforderliche Führerscheinklasse Mindestbelegung Zuschlag für jeden zusätzlichen Fahrer Camping-Ausstattung All-Inclusive

Mehr

Bitte denken Sie daran, dass Sie im Versicherungsfall

Bitte denken Sie daran, dass Sie im Versicherungsfall USA KANADA I Versicherungen Versicherungen DIE ADAC REISEN-EXPERTEN EMPFEHLEN Damit Sie sich unterwegs e Sorgen machen müssen wegen eventuell fehlender Versicherungen oder Unterdeckungen, haben wir für

Mehr

Wendekreisen unterhält Mietstationen in Auckland und Christchurch. Alle Fahrzeugübernahmen sollten dort stattfinden.

Wendekreisen unterhält Mietstationen in Auckland und Christchurch. Alle Fahrzeugübernahmen sollten dort stattfinden. Wendekreisen Travel Ltd Mietbedingungen (gültig ab 13 Dezember 2012) Fahrzeugannahme & -rückgabe Wendekreisen unterhält Mietstationen in Auckland und Christchurch. Alle Fahrzeugübernahmen sollten dort

Mehr

2 Bett Britz Venturer Camper mit Dusche/WC

2 Bett Britz Venturer Camper mit Dusche/WC 2 Bett Britz Venturer Camper mit Dusche/WC Der üppig dimensionierte Venturer Camper verfügt über ein extra breites Doppelbett und eine komfortable Ausstattung. Camperdetails: Mercedes, VW Turbo Diesel,

Mehr

2 Bett Britz Venturer Camper mit Dusche/WC

2 Bett Britz Venturer Camper mit Dusche/WC 2 Bett Britz Venturer Camper mit Dusche/WC Der üppig dimensionierte Venturer Camper verfügt über ein extra breites Doppelbett und eine komfortable Ausstattung. Camperdetails: Mercedes oder VW, Turbo Diesel,

Mehr

Vermieter: Cruise America USA Bedingungen 01.04.16 bis 31.10.16 Stand 23.06.15. 1. Leistungen

Vermieter: Cruise America USA Bedingungen 01.04.16 bis 31.10.16 Stand 23.06.15. 1. Leistungen Vermieter: Cruise America USA Bedingungen 01.04.16 bis 31.10.16 Stand 23.06.15 1. Leistungen 1.1. In den Super-Spar-Preisen eingeschlossen - Fahrzeug wie gebucht ohne Freimeilen - Bereitstellungsgebühren

Mehr

2/3 Bett Britz Hitop Camper

2/3 Bett Britz Hitop Camper 2/3 Bett Britz Hitop Camper Die baugleichen HiTop (für 3 Pers.) und Voyager (für 4 Pers.) Camper sind die preiswerten Einstiegsmodelle in der Britz-Flotte. Die kompakten Camper sind sehr einfach zu fahren.

Mehr

WohnmobilVermieter in den USa

WohnmobilVermieter in den USa 90 WohnmobilVermieter in den USa 91 Wohnmobilvermieter USA Alaska Yukon WohnmobilVermieter in den USa im Vergleich Inklusive Alaska Katalogseite Anzahl der Vermietstationen Modelljahre Transfer inklusive

Mehr

Vermieter: Cruise America USA Bedingungen 01.11.13 bis 31.03.14 Stand 22.05.13. 1. Leistungen

Vermieter: Cruise America USA Bedingungen 01.11.13 bis 31.03.14 Stand 22.05.13. 1. Leistungen Vermieter: Cruise America USA Bedingungen 01.11.13 bis 31.03.14 Stand 22.05.13 1. Leistungen 1.1. In den Super-Spar-Preisen eingeschlossen - Fahrzeug wie gebucht ohne Freimeilen - Bereitstellungsgebühren

Mehr

MIETVERTRAG. Übergabeprotokoll & Rückgabeprotokoll Version 1.0 (Juni 2014) Fahrzeug Chausson Flash 24. Name Kunde. Adresse Kunde

MIETVERTRAG. Übergabeprotokoll & Rückgabeprotokoll Version 1.0 (Juni 2014) Fahrzeug Chausson Flash 24. Name Kunde. Adresse Kunde MIETVERTRAG Übergabeprotokoll & Rückgabeprotokoll Version 1.0 (Juni 2014) Fahrzeug Chausson Flash 24 Name Kunde Adresse Kunde Übergabe am (zwischen 08:00 und 12:00 Uhr) Rückgabe am (zwischen 08:00 und

Mehr

Astrid Hofmann, Westendstr. 15 B, Nürnberg, Tel. +49 (0) Seite 1

Astrid Hofmann, Westendstr. 15 B, Nürnberg, Tel. +49 (0) Seite 1 KEA 2 +2FT - 4-Bett Deluxe Campervan Abstammend vom legendären VW Kombi, begeistert dieses hervorragend ausgestattete Camper nicht nur als Personentransporter mit Automatikgetriebe und sparsamen Dieselverbrauch.

Mehr

El Monte RV USA Bedingungen 01.11.15 bis 31.03.16 Stand 27.01.16. 1. Leistungen

El Monte RV USA Bedingungen 01.11.15 bis 31.03.16 Stand 27.01.16. 1. Leistungen El Monte RV USA Bedingungen 01.11.15 bis 31.03.16 Stand 27.01.16 1. Leistungen 1.1. In den Super-Spar-PLUS-Preisen eingeschlossen - Fahrzeug wie gebucht inklusive 60 Freimeilen pro Tag - 1 Mio. Zusatz-Haftpflicht-Versicherung

Mehr

Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom

Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom Australien Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom 01.04.17-31.03.18 Im Standard Tarif eingeschlossen: - Fahrzeugmiete wie gebucht - unbegrenzte Freikilometer - Basisversicherung mit Selbstbeteiligung

Mehr

Apollo 4WD Trailfinder. Allradcamper mit aufstellbarem Hochdach für 2 Personen

Apollo 4WD Trailfinder. Allradcamper mit aufstellbarem Hochdach für 2 Personen Apollo 4WD Trailfinder Allradcamper mit aufstellbarem Hochdach für 2 Personen Der Trailfinder basiert auf einem bärenstarken Geländewagen für das uneingeschränkte Outback- Abenteuer. Camperbeschreibung:

Mehr

Broome-Zuschlag: Bei Annahme oder Abgabe in Broome fällt ein Zuschlag in Höhe von AUD 750 zusätzlich zu evtl. Einweggebühren an.

Broome-Zuschlag: Bei Annahme oder Abgabe in Broome fällt ein Zuschlag in Höhe von AUD 750 zusätzlich zu evtl. Einweggebühren an. Auszug aus den Maui Mietbedingungen für Australien: Gültig vom 01. April 2017 bis 31. März 2018 Anmietstationen: Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Hobart, Melbourne, Perth, Sydney

Mehr

2-Bett Apollo Hitop Camper ohne Dusche/WC

2-Bett Apollo Hitop Camper ohne Dusche/WC 2-Bett Apollo Hitop Camper ohne Dusche/WC Der populäre Hitop Camper ist einfach zu fahren wie ein PKW, besitzt ein festes Hochdach und bietet ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Das ideale Fahrzeug

Mehr

Gültig für Mieten ab 01.04.14-31.03.15

Gültig für Mieten ab 01.04.14-31.03.15 Gültig für Mieten ab 01.04.14-31.03.15 Mietbedingungen als PDF Preis pro Fahrzeug = im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard All Inclusive Standard-Versicherung,

Mehr

Gültig für Mieten bis 30.09.14. ALPHA Campervans ist ein Produkt von UNITED CAMPERVANS. Die Fahrzeuge haben ein Alter von 3-6 Jahren!

Gültig für Mieten bis 30.09.14. ALPHA Campervans ist ein Produkt von UNITED CAMPERVANS. Die Fahrzeuge haben ein Alter von 3-6 Jahren! Gültig für Mieten bis 30.09.14 Mietbedingungen als PDF Preis pro Fahrzeug ALPHA Campervans ist ein Produkt von UNITED CAMPERVANS. Die Fahrzeuge haben ein Alter von 3-6 Jahren! = im Preis eingeschlossen

Mehr

6-Bett Apollo Euro Deluxe Wohnmobil mit Dusche/WC

6-Bett Apollo Euro Deluxe Wohnmobil mit Dusche/WC 6-Bett Apollo Euro Deluxe Wohnmobil mit Dusche/WC Mit großem Komfort ausgestattetes Wohnmobil für anspruchsvolle Camper. Ideal für 4, maximal für 5-6 Personen!. Wohnmobil Beschreibung: Mercedes oder VW,

Mehr

Europcar Australien Mietwagen Kat. W-FFAR

Europcar Australien Mietwagen Kat. W-FFAR Europcar Australien Mietwagen Kat. W-FFAR Antriebsart: 4WD Mietwagenbeschreibung: 4WD Mitsubishi Pajero o.ä., Automatik oder Schaltgetriebe, Fahrer-/Beifahrer-Airbags, Klimaanlage, Radio/CD, 5-türig Europcar

Mehr

= im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard All Inclusive

= im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard All Inclusive Gültig für Mieten bis 31.03.16 Mietbedingungen als PDF Preis pro Fahrzeug = im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard All Inclusive Standard-Versicherung (CDW);

Mehr

FLEXIVOUCHER PANAMA. Termine & Angebote :33 https://www.reisewelt.at/de/reisen/tt/h html. Panama City (Panama), Panama

FLEXIVOUCHER PANAMA. Termine & Angebote :33 https://www.reisewelt.at/de/reisen/tt/h html. Panama City (Panama), Panama 04.11.2017 04:33 https://www.reisewelt.at/de/reisen/tt/h344532.html FLEXIVOUCHER PANAMA Panama City (Panama), Panama Termine & Angebote 21.11.2017-28.11.2017 7 Nächte 22.11.2017-29.11.2017 7 Nächte 23.11.2017-30.11.2017

Mehr

2-Bett KEA Deluxe Camper mit Dusche/WC

2-Bett KEA Deluxe Camper mit Dusche/WC 2-Bett KEA Deluxe Camper mit Dusche/WC Ein gut motorisierter, geräumiger und mit viel Komfort ausgestatteter Campervan, um einen angenehmen Urlaub zu verleben. Sie schlafen im Heck in einem extra großen

Mehr

Der Vermieter bietet keine Transfers an. Die An- und Abreise zu/von der Station erfolgt in eigener Regie und auf eigene Kosten.

Der Vermieter bietet keine Transfers an. Die An- und Abreise zu/von der Station erfolgt in eigener Regie und auf eigene Kosten. Mietbedingungen Transfer Der Vermieter bietet keine Transfers an. Die An- und Abreise zu/von der Station erfolgt in eigener Regie und auf eigene Kosten. Übernahme/Rückgabe Übernahme: Montag - Sonntag:

Mehr

Der Vermieter bietet keine Transfers an. Die An- und Abreise zu/von der Station erfolgt in eigener Regie und auf eigene Kosten.

Der Vermieter bietet keine Transfers an. Die An- und Abreise zu/von der Station erfolgt in eigener Regie und auf eigene Kosten. Mietbedingungen Pre-Check-in/Online-Check-in Sparen Sie Zeit bei der Übernahme, indem Sie rechtzeitig vor der Abreise den Online-Check-in nutzen. Damit übermitteln Sie Ihre persönlichen Daten vorab an

Mehr

allgemeine geschäftsbedingungen

allgemeine geschäftsbedingungen allgemeine geschäftsbedingungen vermittlung. holiday autos vermittelt Ihnen Ihr Mietauto zu günstigen Festpreisen und Konditionen. Auf der Basis der von uns bestätigten Reservierung unterzeichnen Sie später

Mehr

Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom

Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom Australien Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom 01.04.17 31.03.18 Im Standard Tarif eingeschlossen - Fahrzeugmiete wie gebucht - unbegrenzte Freikilometer bzw. 300 Kilometer pro Tag (Safari

Mehr

Maui Ultima Geräumiges Wohnmobil mit Dusche und WC für 2 Personen

Maui Ultima Geräumiges Wohnmobil mit Dusche und WC für 2 Personen Maui Ultima Geräumiges Wohnmobil mit Dusche und WC für 2 Personen Die baugleichen Ultima (für 2 Pers.) und UltimaPlus (für 3 Pers.) Camper basieren auf einem Mercedes Sprinter oder VW Crafter und bieten

Mehr

Maui Ultima Geräumiges Wohnmobil mit Dusche und WC für 2 Personen

Maui Ultima Geräumiges Wohnmobil mit Dusche und WC für 2 Personen Maui Ultima Geräumiges Wohnmobil mit Dusche und WC für 2 Personen Die baugleichen Ultima (für 2 Pers.) und UltimaPlus (für 3 Pers.) Camper basieren auf einem Mercedes Sprinter oder VW Crafter und bieten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden

Mehr

Mietwagenpreise Cubacar/Transtur, Gaviota & REX

Mietwagenpreise Cubacar/Transtur, Gaviota & REX Mietwagenpreise Cubacar/Transtur, Gaviota & REX 2015/16 Stand 28.07.2015 Special Fare Cubacar nur bei Anmietung ab Havanna, Varadero, Santiago de Cuba & Holguín und nur solange der Vorrat reicht! 16.07.15-15.08.15

Mehr

Britz Explorer 4 Personen Wohnmobil mit Automatik-Getriebe

Britz Explorer 4 Personen Wohnmobil mit Automatik-Getriebe Britz Explorer 4 Personen Wohnmobil mit Automatik-Getriebe Ein gut ausgestattetes Wohnmobil für 4 Personen mit festen, permanenten Doppelbetten über dem Fahrerhaus und im Heck Camperbeschreibung: je 2

Mehr

Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom

Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom Neuseeland Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom 01.04.17 31.03.18 Im Standard Tarif eingeschlossen: - Fahrzeugmiete wie gebucht - unbegrenzte Freikilometer - Basisversicherung mit Selbstbeteiligung

Mehr

Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom

Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom Australien Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom 01.04.17 31.03.18 Im Standard Tarif eingeschlossen: - Fahrzeugmiete wie gebucht - unbegrenzte Kilometer bzw. 300km pro Tag (Kat. Trailfinder,

Mehr

Neuseeland Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom

Neuseeland Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom Neuseeland Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom 01.04.17-31.03.18 Im Standard Tarif eingeschlossen: - Fahrzeugmiete wie gebucht - unbegrenzte Kilometer - Basisversicherung mit Selbstbeteiligung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand Februar 2013)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand Februar 2013) Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand Februar 2013) Vermittlung. Holiday Autos vermittelt Ihnen Ihr Mietauto zu günstigen Festpreisen und Konditionen. Teilweise erfolgt die Vermittlung unter Einschaltung

Mehr

WOHNWAGENVERMIETUNG. alles inklusive. Tel. +41 (0)44 948 13 39 Fax +41 (0)44 948 19 07. Isenrietstr. 16 CH-8617 Mönchaltorf. www.8617.ch. info@8617.

WOHNWAGENVERMIETUNG. alles inklusive. Tel. +41 (0)44 948 13 39 Fax +41 (0)44 948 19 07. Isenrietstr. 16 CH-8617 Mönchaltorf. www.8617.ch. info@8617. WOHNWAGENVERMIETUNG alles inklusive GARAGE titel Adria 361 LH 390 PS 542 PK 552 UL max 2 Personen max 4 Personen max 6 Personen max 4 Personen 2x Preisliste Preisänderungen und Modellwechsel vorbehalten.

Mehr

34 VERSICHERUNGEN. DERTOUR Ferienautos

34 VERSICHERUNGEN. DERTOUR Ferienautos 34 VERSICHERUNGEN Unsere Preise beinhalten folgende Versicherungsleistungen: Haftpflichtversicherung Die Haftpflichtversicherung übernimmt, bei von Ihnen verursachten Unfällen, Schäden am Wagen des Unfallgegners

Mehr

Apollo USA Bedingungen bis , Stand Leistungen

Apollo USA Bedingungen bis , Stand Leistungen Apollo USA Bedingungen 01.11.15 bis 31.03.16, Stand 27.01.16 1. Leistungen 1.1. Im Super-Spar-PLUS Paket sind eingeschlossen - Fahrzeug wie gebucht - Freimeilen wie gebucht - Gebühren für zusätzliche Fahrer

Mehr

Enterprise 4x4 Pick-up Camper Allradcamper mit Hubdachkabine Preis: ab 160,-

Enterprise 4x4 Pick-up Camper Allradcamper mit Hubdachkabine Preis: ab 160,- Enterprise 4x4 Pick-up Camper Allradcamper mit Hubdachkabine Preis: ab 160,- Kompakter Allradcamper auf Basis des Toyota Hilux Diesel oder Isuzu D-Max Diesel, versehen mit einer kleinen in Island gefertigten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADAC Autovermietung GmbH für die Vermittlung von LKW-Anmietung in Deutschland (Vermittlungsbedingungen)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADAC Autovermietung GmbH für die Vermittlung von LKW-Anmietung in Deutschland (Vermittlungsbedingungen) Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADAC Autovermietung GmbH für die Vermittlung von LKW-Anmietung in Deutschland (Vermittlungsbedingungen) 1. Inhalt der Serviceleistung Vermittlung a. Die ADAC Autovermietung

Mehr

Gültig für Mieten vom 01.04.15 bis 31.03.16. = im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard All Inclusive

Gültig für Mieten vom 01.04.15 bis 31.03.16. = im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard All Inclusive Gültig für Mieten vom 01.04.15 bis 31.03.16 Mietbedingungen als PDF Preis pro Fahrzeug = im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard All Inclusive Standard-Versicherung

Mehr

2 Campingstühle Navigationssystem Einweggebühren Gebühr für frühe Übernahme (Early Pick Up) und späte Rückgabe (Late Drop off-gebühr)

2 Campingstühle Navigationssystem Einweggebühren Gebühr für frühe Übernahme (Early Pick Up) und späte Rückgabe (Late Drop off-gebühr) Jucy Rentals USA Bedingungen 01.04.16 bis 31.03.17, Stand 27.01.16 1. Leistungen 1.1.Im Super-Spar-Preisen eingeschlssen Fahrzeugversicherung mit Selbstbeteiligung vn USD 1.500,- pr Schadensfall 1 Mi.

Mehr

Diese Rabatte gelten zusätzlich zu unseren El Monte Winter oder Frühbucher Specials und werden automatisch einberechnet.

Diese Rabatte gelten zusätzlich zu unseren El Monte Winter oder Frühbucher Specials und werden automatisch einberechnet. El Monte RV Rentals Bedingungen 01.04.12 bis 31.12.12, Stand 22.11.11 Leistungen Im Preis eingeschlossen - Fahrzeug wie gebucht - Freimeilen wie gebucht - Gebühren für jeden zusätzlichen Fahrer - Transfers

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADAC Autovermietung GmbH für die Vermittlung von Mietwagen (Vermittlungsbedingungen)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADAC Autovermietung GmbH für die Vermittlung von Mietwagen (Vermittlungsbedingungen) Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADAC Autovermietung GmbH für die Vermittlung von Mietwagen (Vermittlungsbedingungen) 1. Inhalt der Serviceleistung Vermittlung a. Die ADAC Autovermietung GmbH stellt

Mehr

Gültig für Mieten vom 01.04.15 bis 31.10.15 PDF. = im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard All Inclusive

Gültig für Mieten vom 01.04.15 bis 31.10.15 PDF. = im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard All Inclusive Gültig für Mieten vom 01.04.15 bis 31.10.15 PDF Mietbedingungen als Preis pro Fahrzeug Versicherung; Selbstbehalt CA$ 1.000.- = im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht

Mehr

Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom

Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom Australien Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom 01.04.17-31.03.18 Im Standard Tarif eingeschlossen: - Fahrzeugmiete wie gebucht - Basisversicherung mit Selbstbeteiligung in Höhe von AU$

Mehr

Mietvereinbarung zwischen

Mietvereinbarung zwischen Mietvereinbarung zwischen Party und Feinkost Servcie Vetter -77933 Lahr, Rainer-Haungs-Str.12-14 (nachfolgend Vermieter" genannt) und (nachfolgend "Mieter" genannt) über das Geschirr- und Spülmobil GSM

Mehr

Bitte nutzen Sie vor Abreise den Online-Check-In von El Monte RV unter folgendem Link:

Bitte nutzen Sie vor Abreise den Online-Check-In von El Monte RV unter folgendem Link: Mietbedingungen Pre-Check-in/Online-Check-in Bitte nutzen Sie vor Abreise den Online-Check-In von El Monte RV unter folgendem Link: http://myelmonterv.com/check-in Damit übermitteln Sie bereits vor Abreise

Mehr

Vermieter: McRent Deutschland Bedingungen 01.04.15 bis 31.10.15, Stand 13.08.15. 1. Leistungen. 1.1.Im Standard-Paket eingeschlossen

Vermieter: McRent Deutschland Bedingungen 01.04.15 bis 31.10.15, Stand 13.08.15. 1. Leistungen. 1.1.Im Standard-Paket eingeschlossen Vermieter: McRent Deutschland Bedingungen 01.04.15 bis 31.10.15, Stand 13.08.15 1. Leistungen 1.1.Im Standard-Paket eingeschlossen - Wohnmobil wie gebucht - unbegrenzte Freikilometer - Teilkasko-Versicherung

Mehr

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Mietbedingungen!

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Mietbedingungen! Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Mietbedingungen! 1. Gegenstand des Mietvertrags Vertragsbestandteile Die nachstehenden allgemeinen Mietbedingungen gelten für alle KFZ - Mietverträge der Nitsche &

Mehr

Allgemeine Vermietbedingungen AGB`s bluegreen erfurt

Allgemeine Vermietbedingungen AGB`s bluegreen erfurt Allgemeine Vermietbedingungen AGB`s bluegreen erfurt 1. Mietvertrag 2. Zahlungsbedingungen 3. Rückgabe 4. Reparaturen / Schäden am Mietwagen 5. Haftung des Mieters6. Nutzung des Fahrzeugs 7. Haftungsbegrenzung

Mehr

Lodge-Rundreise mit einem Premium SUV

Lodge-Rundreise mit einem Premium SUV Lodge-Rundreise mit einem Premium SUV Mietwagen Alamo & National Während Ihrer Reise in Nordamerika werden Sie viele Kilometer oder Meilen zurücklegen. Ein komfortables Auto ist dabei genauso wichtig wie

Mehr

Australien Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom

Australien Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom Australien Leistungen und Mietbedingungen gültig für Mieten vom 01.04.17-31.03.18 Im Standard Tarif eingeschlossen: - Fahrzeugmiete wie gebucht - unbegrenzte Freikilometer - Basisversicherung mit Selbstbeteiligung

Mehr

Mietvertragsbedingungen

Mietvertragsbedingungen Mietvertragsbedingungen Pflichten des Vermieters Der Vermieter überlässt dem Mieter ein verkehrstaugliches und technisch einwandfreies Fahrzeug nebst Zubehör zum Gebrauch. Der Mieter hat das Fahrzeug sorgsam

Mehr

Island - Individuell (Mietwagen, Wohnmobile) Individualbausteine

Island - Individuell (Mietwagen, Wohnmobile) Individualbausteine Gabriele Sigl, Dorfstraße 19, 87616 Marktoberdorf, Fax 08342/919 338 Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Aktivreisen, Studienreisen Besuchen Sie uns auf: http://www.erlebnisreisen-weltweit.de

Mehr

DER Sunny Cars CRS-Guide. Für Sabre Red + Merlin, Jack Plus, TrafficsCosmo und MAGIC.RES. Folgende Neuerungen stehen Ihnen zur Verfügung:

DER Sunny Cars CRS-Guide. Für Sabre Red + Merlin, Jack Plus, TrafficsCosmo und MAGIC.RES. Folgende Neuerungen stehen Ihnen zur Verfügung: DER Sunny Cars CRS-Guide. Für Sabre Red + Merlin, Jack Plus, TrafficsCosmo und MAGIC.RES Folgende Neuerungen stehen Ihnen zur Verfügung: Best-Buy-Funktion auf einen Klick das günstigste Angebot Verbesserte

Mehr