BITTE VOR ANMIETUNG AUSDRUCKEN UND UNTERSCHREIBEN!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BITTE VOR ANMIETUNG AUSDRUCKEN UND UNTERSCHREIBEN!"

Transkript

1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Manfred Treiner GmbH BITTE VOR ANMIETUNG AUSDRUCKEN UND UNTERSCHREIBEN! Allgemeine Geschäftsbedingungen für Wohnmobile der Manfred Treiner GmbH vom Sehr geehrter Kunde, die nachfolgenden Vermietbedingungen werden, soweit wirksam vereinbart, im Falle des Vertragsabschlusses über die Buchung eines Wohnmobiles, Inhalt des zwischen der Manfred Treiner GmbH nachfolgend Vermieter genannt- und Ihnen zustande kommenden Vertrages. Die nachfolgenden Vermietbedingungen des Vermieters (Manfred Treiner GmbH) gelten ausschließlich. Vom Vermieter abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt. Gegenstand des Vertrages ist ausschließlich die mietweise Überlassung des Wohnmobils. Der Vermieter schuldet keine Reiseleistungen. Zwischen dem Vermieter und dem Mieter kommt im Buchungsfall ein Mietvertrag zustande. Der Mieter gestaltet seine Fahrt selbst und setzt das Fahrzeug eigenverantwortlich ein. Der Mietvertrag ist auf die vereinbarte Dauer befristet, stillschweigende Verlängerung des Mietverhältnisses ist ausgeschlossen. Alle Vereinbarungen zwischen Vermieter und Mieter sind schriftlich zu treffen. Folgende Fahrzeuge im Neuzustand sind z.z. im Mietpark Wohnmobil Kentucky K-Line CD Model 2015 Renault Master dci 2.3L 150 PS Diesel, Schaltung, kann bis zu 7 Personen belegt werden. CD Model ist auch für den Winter geeignet, mit Bodenheizung usw. Wohnmobil Kentucky K-Line LG Renault 2014, Renault Master dci 2.3 L 150 PS Diesel, Halbautomatik kann bis zu 5 Personen belegt werden. LG Model ist mit Anhängerkupplung ausgestattet.

2 1. Leistungen die im Mietpreis enthalten sind Teilkasko-Versicherung mit Selbstbehalt 500 pro Schadensfall Vollkasko-Versicherung mit Selbstbehalt pro Schadensfall Haftpflichtversicherung mit pauschal 50 Mio Deckungssumme (Personenschäden mit max. 8 Mio pro Person) Mehrwertsteuer (derzeit 19%) Zusätzliche Fahrer ohne Aufpreis (müssen angegeben werden) Auslandsfahrten ohne Aufpreis (nur nach Vertragsbedingungen) Grundausstattung entsprechend dem Fahrzeugmodel Renault Mobilitätsgarantie und Herstellerschutzbrief Ahorn Sicherheitspaket Fahrradhalter Fernseher/Radio kleiner Backofen nur im K- Line LG für 5 Personen Markise Übernahme/Rückgabe des Wohnmobils an Samstagen bis 14 Uhr Außenreinigung des Wohnmobils Das Fahrzeug wird vom Mieter mit dem Vermieter vor Antritt der Reise persönlich gesichtet und der Mietvertrag wird auf das gemietete Fahrzeug ausgestellt. 2. Servicepauschale beträgt 110 Euro, darin enthalten sind: Grundausstattung bestehend aus: Schaufel und Besen, Kabeltrommel, Frischwasserschlauch/Gieskanne (Abwasserschlauch), CE-Stecker, bei Bedarf Adapterset für Gasflasche (teilweise im Ausland erforderlich), Ausgleichskeile, Bordwerkzeug, sowie die das Fahrzeug betreffende Sicherheitsausstattung wie Wagenheber, Verbandskasten, Warndreieck (Ersatz-Sicherungen) und eine Bedienungsanleitung -Küchengrundausstattung Ess-und Kochgeschirr, Becher, Pfanne, Messer Campingset (= 1 Klapptisch und 4 Klappstühle) -2 Gasflaschen (eine gefüllte und eine Gebrauchte) -Erstausstattung mit Toilettenchemikalien -Außenreinigung -Wassertankdesinfektion -ausführliche Einweisung in das Fahrzeug

3 3. Mietpreise, Mietdauer, Preisberechnung und Stornierung Einwegmieten (Annahme Ort A- Rückgabe Ort B)sind nicht möglich!!! Die Mindestmietdauer beträgt 3 Miettage außerhalb der Haupsaison In der Hauptsaison beträgt die Mindestmietdauer 14 Miettage oder nach Absprache, falls es 2 Mieter für die Dauer gibt und die Reisezeit jeweils 7 Miettage buchen (Nacheinander). Die jeweiligen Mietpreise in der Hauptsaison -14 Tage Mietdauerbeinhalten vom Tag: bis 250 Kilometer frei pro Tag, Der mehr Kilometer pro Kilometer wird mit 0,30 berechnet In der Saison und Nebensaison 250 km/ pro Miettag frei oder nach schriftlicher Vereinbarung. Bei Miete länger als 14 Tage, Kilomter frei. Für die Preisberechnung werden jeweils die unterschiedlichen Saisonzeiten zugrunde gelegt. Anmiettag und Rückgabetag zählen zusammen als ein Tag, sofern 24 Stunden nicht überschritten werden (Saisonzeitenliste als Anlage dabei). Wird das Fahrzeug früher als geplant zurückgegeben oder später als geplant übernommen, werden keine Kosten rückerstattet. 4.Stornierung Die Stornierung von Reisemobilen wird im 312b, Absatz 3, Satz 6 BGB geregelt. Die Stornierung hat schriftlich per , Post oder Fax zu erfolgen. Bei Rücktritt von der verbindlichen Buchung durch den Mieter wird folgende Entschädigung (Stornogebühr) fällig: bis zu 50 Tage vor Übernahme 20% des Mietpreis, jedoch mindestens 200 vom 49. bis 15.Tag vor Übernahme 50% des Mietpreises ab 14.Tag 80% des Mietpreises am Tag der Anmietung oder bei Nichtabnahme des Fahrzeuges 95 % des Mietpreises. 5. Zusatzkosten im Preis nicht enthalten sind: Diesel, Propangas (außer 1. Füllung), Betriebskosten, Innenreinigung des Fahrzeugs, wird nur vom Mieter ausgeführtwenn vom Vermieter beträgt diese einmalig 100 (zu zahlen mit Kaution) Zusatzausstattung/Extras können dazu gebucht werden diese sind (zu zahlen mit Kaution) siehe Punkt 5 Toilettenendreinigung muss vom Mieter ausgeführt werdensonst beträgt diese einmalig 155 (zu zahlen mit Kaution)

4 Transfers während der Mietzeit Kindersitze/Sitzerhöhung (muss Mieter selbst besorgen) eventuell anfallende Parkgebühren für Privatfahrzeuge auf dem Gelände des Vermieters (pro Fahrzeug 20 für die Gesamtzeit der Mietdauer des Wohnmobils). Winterreifen und Schneeketten (Der Vermieter behält sich vor, falls die Temperatur während der Mietzeit auf null Grad fallen könnte, Winterreifen auf Kosten des Mieters zu montieren, um maximale Sicherheit zu gewährleisten. 6. Extras und Zusatzausstattung Die nachfolgenden Extras sollten, wenn möglich schon vorab gebucht werden. Die Gegenstände bleiben Eigentum der Manfred Treiner GmbH und müssen nach Mietende mit dem Fahrzeug zurückgegeben werden. Wir haben ein Gesamtpaket geschnürt, welches bei Buchung einmalig 20 pro Person kostet und vorher zusammen mit dem Mietpreis oder spätestens am Abholtag des Wohnmobils gezahlt werden muss. Unser Rundumsorglospaket kostet einmalig nur 20 pro Person Bettenset pro Set/Person Decke, Kissen, Laken (wenn gewünscht Bettwäsche) Handtuchset pro Set/Person (Badehandtuch, Handtuch, Geschirrtuch) 7. Versicherungen, Selbstbehalt, Kaution, Versicherungsschutz Unsere Preise enthalten grundsätzlich eine Haftpflichtversicherung gegenüber Dritte pauschal mit 50 Mio. Deckungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden (Personenschäden 8 Mio. je geschädigte Person) sowie eine Vollkaskoversicherung, die wiederum eine Teilkasko-Versicherung enthält. Der Selbstbehalt im Vollkaskofall (selbst verursachte Schäden am Fahrzeug) beträgt 1.000, im Teilkasko-Fall (Hagel, Wildunfall, Einbruchsschaden, Schäden an der Windschutzscheibe) 500. Reifenschäden und Schäden am Unterboden sind immer voll zu bezahlen, es gelten die allgemeinen deutschen Versicherungsbedingungen, wie bei Ihrem privaten PKW (eigenverschuldet = Vollkasko, fremdverschuldet = gegnerische Haftpflicht). Keine Deckung und kein Versicherungsschutz für Schäden die durch unsachgemäße Behandlung des Fahrzeugs, durch Fahrlässigkeit des Mieters oder durch Handlungen wider der gesetzlichen Bestimmungen des Mietvertrags entstehen (siehe WICHTIG!)

5 Der Selbstbehalt wird für jeden Schadensfall separat berechnet. Kommt es zu einem Unfall mit unversicherten Kraftfahrern oder zu einer Unfallflucht, haftet der Mieter immer in der Höhe des Selbstbehalts. Der Selbstbehalt ist unabhängig von der Schuldfrage und wird dem Vermieter vom Mieter geschuldet. Der Selbstbehalt wird erstattet, falls der Vermieter die Kosten von Dritten ersetzt bekommt, was manchmal mehrere Jahre in Anspruch nehmen kann. Die Kaution (in Höhe von ) muss ohne Ausnahme bei der Fahrzeugübernahme vom Hauptmieter in bar zu hinterlegen. Es gibt auch die Möglichkeit diese Kaution vor der Fahrzeugübernahme auf das angegebene Konto des Vermieters zu überweisen. Sogenannte Prepaid-Kreditkarten werden zur Kautionshinterlegung nicht akzeptiert. Die Kaution wird nach Fahrzeugrückgabe, wenn keine Beanstandungen seitens des Vermieters am oder im Fahrzeug sind, wieder in bar erstattet oder zurück überwiesen auf das Konto des Kautionszahlers (die Überweisungskosten gehen zu Lasten des Vermieters). Bitte noch beachten, dass die Kaution nur voll rückerstattet wird, wenn das Fahrzeug unbeschädigt, sauber und mit vollen Tanks (Treibstoff) zurückgegeben wird. Der Vermieter behält sich das Recht vor, Gebühren für Schäden, Reinigung innen, verspätete Rückgabe zu erheben. Gehen nach der Mietdauer noch Bußgelder (Blitzbilder, Parkverbote usw) beim Vermieter schriftlich ein, sind diese vom Mieter zu erstatten. Wichtig!!! Jeglicher Versicherungsschutz ist bei Verstößen gegen die Miet-und Vertragsbedingungen von der Manfred Treiner GmbH nichtig. Vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind alle Wasser.-und Salzwasserschäden, die durch eigenes Verschulden entstanden sind. Die Versicherung kommt nicht für Schäden auf, die mit der Berührung des Fahrzeugs mit Salzwasser zusammenhängen oder wenn das Fahrzeug im Wasser liegen bleibt. Auch persönliches Eigentum, das durch einen Unfall oder Diebstahl beschädigt wird oder abhanden kommt, sind nicht versichert und werden nicht erstattet. Von jedem Versicherungsschutz ausgenommen sind nachfolgende Fälle, der Mieter haftet in voller Höhe für Schäden am gemieteten Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter: Schäden, durch Befahren auf nicht befestigten, nicht öffentlichen und nicht zugelassenen Straßen Schäden, die durch Steckenbleiben im Wasser entstehen Schäden, die durch Salzwasser entstehen

6 Schäden, die durch Missachtung der Zuladungsbestimmungen entstehen Schäden, die durch Handlungen wider den Bestimmungen des Mietvertrags entstehen, (z.b. Fahren unter Alkoholeinfluss und Drogen) und/oder grobe Fahrlässigkeit Schäden, die durch Verwendung falschen Treibstoffs entstehen wenn Wasser, Öl etc. nicht nachgefüllt wird bzw. Warnanzeigen im Fahrzeug nicht beachtet wurden Schäden, die durch Nichtbeachtung der Fahrzeugabmessungen (Breite und Höhe) am Dachaufbau (einschließlich TV-Antennen) und Unterboden. Glasbruch (Scheinwerfer, sonstiges Glas) Reifenschäden, die nicht auf normalen Verschleiß zurückzuführen sind Reparatur und Abschleppkosten durch Fahren auf unerlaubten Strassen und verbotenen Gebieten Kosten für die Bergung oder das Abschleppen von Fahrzeugen, die durch eigenes Verschulden des Mieters stecken geblieben sind. Kosten für verlorene oder im Fahrzeug eingeschlossen Fahrzeugschlüsseln andere als die im Mietvertrag eingetragenen Fahrer, das Fahrzeug fahren 9.Verbote: Teilnahme an motorsportlichen Veranstaltungen und Fahrzeugtests die Beförderung von leicht entzündlichen, giftigen und sonstigen gefährlichen Stoffen die Weitervermietung Nutzung des Fahrzeugs zur Begehung von Zoll.- und sonstigen Straftaten, auch wenn diese nur nach dem Recht des Tatortes mit Strafe bedroht sind. Ost.- außereuropäische Länder bedürfen der vorherigen Einwilligung des Vermieters, bitte unbedingt bei Buchung mitteilen, wohin Sie fahren. Sie müssen bei Fahrzeugübernahme spezielle Bedingungen akzeptieren und unterschreiben (zb Parken nur auf bewachten Parkplätzen). Fahrten nach Nordafrika, sowie in den asiatischen Teil Russlands (östlich des Urals) sowie in Kriegs.- und Krisengebiete

7 10. Wichtig!!! Bitte informieren Sie sich unbedingt bei den zuständigen Stellen der einzelnen Länder über spezielle Vorschriften der Länder, die Sie bereisen möchten. 11. Weitere Hinweise Der Mieter haftet für alle im Zusammenhang mit der Nutzung des Fahrzeugs anfallenden Gebühren, Abgaben, Bußgelder und Strafen, für die der Vermieter in Anspruch genommen wird, es sei denn, sie sind auf Verschulden des Vermieters verursacht worden.. Bei eventuellen Geldstrafen für Geschwindigkeitsüberschreitungen oder Falschparken und/oder nicht bekannt gegebenen Unfällen/Schäden bei Rückgabe des Fahrzeugs behält sich der Vermieter das Recht vor, Ihnen diese Kosten plus eine Gebühr nachträglich in Rechnung zu stellen. Die eingeschlossenen Versicherungen des Vermieters enthalten keine Reisegepäck-Versicherung und keine Versicherung gegen Personenschäden im eigenen Fahrzeug (Mietfahrzeug). Der Abschluss einer Reiseunfall.-, Reise- kranken- und Reisegepäckversicherung wird daher empfohlen. Bei Bedarf erkundigen Sie sich bitte vor Reiseantritt bei Ihrem Wohnmobilvermieter. Dieser kann Ihnen eine Reiseschutzversicherung für Wohnmobilmieter anbieten. Der Beitrag wird nach Tagesmietpreis ermittelt (z.b. Miete 100 = 6.15 pro Tag) 12. Bestimmungen Führerschein/Fahrzeuggewicht Alle im Mietvertrag angegebenen Fahrer müssen mindestens 25 Jahre alt sein und seit mindestens 3 Jahre im Besitz des für die jeweilige Fahrzeuggröße benötigten Führerscheins sein. Sofern der jeweilige nationale Führerschein nicht in deutscher oder englischer Sprache ausgestellt ist, ist ein internationaler Führerschein Pflicht. Der deutsche Führerschein Klasse 3 oder EU-Führerschein Klasse B ist ausreichend für alle EU-Länder, sowie Großbritannien, Norwegen und die Schweiz. Weitere Länder sind lt. Mietvertrag nicht zu bereisen (siehe Punkt Verbote!!! 13.Wichtig! Die Wohnmobile der Manfred Treiner GmbH haben ein zulässiges Gesamtgewicht von 3.5 Tonnen (inkl. Zuladung), können also mit dem Führerschein Klasse 3 oder EU Führerschein Klasse B gefahren werden.

8 Schäden die aus der Missachtung der Zuladungsbedingungen entstehen sind durch keine Versicherung gedeckt. 14. Zusatzfahrer Es entstehen keine Kosten für zusätzliche Fahrer. Es müssen nur alle Personen die das Wohnmobil fahren sollen, im Mietvertrag eingetragen sein (Mindestalter und Führerscheinkriterien beachten). Der Mieter ist verpflichtet, Namen und Anschrift (auch nur bei zeitlich begrenzter Überlassung) dem Vermieter auf Verlangen bekannt zu geben. Der Mieter hat für das Handeln des jeweiligen Fahrers wie für sein Eigenes einzustehen. 15. Dokumente und Fahrzeugübernahme Zur Fahrzeugübernahme benötigen Sie auf jeden Fall: dem Fahrzeug entsprechenden gültigen Führerschein Ihren Personalausweis bzw. Reisepass Kaution in Bar, wenn nicht vorher überwiesen Servicepauschale 110, wenn nicht vorher überwiesen Innenreinigung 100 (mit Vermieter abklären) Zusatzausstattung/Extras (wenn gebucht) 20 pro Person, wenn nicht vorher überwiesen 16. Fahrzeugbelegung Bitte beachten Sie die maximal mögliche Personenzahl pro Fahrzeug. Wohnmobil Kentucky K-Line LG Model 2015 Renault Master dci 2.3L 150 PS Halb Automatik Diesel, zulässiges Gesamtgewicht 3,5 To. kann bis zu 7 Personen belegt werden. Wohnmobil Kentucky K-Line CD Renault 2014, Renault Master dci 2.3 L 150 PS Diesel, kann bis zu 5 Personen belegt werden. Folgendes muss bei der Zuladung nicht mehr berücksichtigt werden: Fahrer, Kraftstoff, zwei 11 Liter Gasflaschen, Kabeltrommel sowie Markise, Fahrradträger und Radio/CD. 17. Rauchen und Haustiere Das Rauchen in den Fahrzeugen ist nicht erlaubt, Zuwiderhandlungen werden mit einer Gebühr von bis zu 1000 belegt. Die Mitnahme von kleinen Haustieren bedarf der vorherigen Absprache mit dem Vermieter (Vorsichtsmaßnahmen usw.)

9 18. Abschließendes: Das Fahrzeug ist bei Übernahme voll betankt und muss vor der Rückgabe wieder voll betankt werden (Achtung!!! richtigen Treibstoff tanken = Diesel) Sollte das Fahrzeug vom Vermieter nachgetankt werden müssen so wird pro Liter 2,50 plus Pauschale 20,00 Euro verrechnet! Wir wissen, dass das viel zu lesen war, aber zu Ihrer und unserer Sicherheit ist dies notwendig. Für das Durcharbeiten der Bestimmungen Ihrerseits (Mieter) bis zum Schluss, bedanken wir uns. Wir haben die Bestimmungen nach bestmöglichem Wissen zu Ihrer Information zusammengestellt. Wir hoffen nun, dass Sie sich für eines unserer Fahrzeuge entscheiden, denn bei uns sind Sie bestens umsorgt. Für gut gemeinte Verbesserungsvorschläge (nicht für Preise) sind wir dankbar, sprechen Sie uns einfach an. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise mit unserem Wohnmobil. Mieter hat Bestimmungen gelesen- Unterschrift: BITTE LESEN SIE DIE AGB, DRUCKEN SIE SIE AUS UND UNTERSCHREIBEN SIE VOR DER ANMIETUNG!

Bunk Campers. Fahrer. 21 Jahre für Kategorie Roadie, alle anderen Kategorien 25 Jahre. Mindestalter (auch für. Zusatzfahrer

Bunk Campers. Fahrer. 21 Jahre für Kategorie Roadie, alle anderen Kategorien 25 Jahre. Mindestalter (auch für. Zusatzfahrer Bunk Campers Fahrer Mindestalter (auch für Zusatzfahrer) 21 Jahre für Kategorie Roadie, alle anderen Kategorien 25 Jahre Zuschlag für Fahrer unter 25 Jahren und Fahrer zwischen 70-75 Jahren GBP 20 pro

Mehr

30 Jahre für Kategorie Minibus VW Caravelle o. ä. Zuschlag für Fahrer unter 25 Jahren: EUR 26 pro Tag. 2. Zusatzfahrer EUR 9,50 pro Tag

30 Jahre für Kategorie Minibus VW Caravelle o. ä. Zuschlag für Fahrer unter 25 Jahren: EUR 26 pro Tag. 2. Zusatzfahrer EUR 9,50 pro Tag HERTZ Fahrer Mindestalter 24 Jahre für Kategorien VW UP/Ford Fiesta/VW UP Automatik o. ä. 25 Jahre für Kategorie Opel Astra o.ä. 28 Jahre für Kategorie VW Jetta Automatik, Opel Zafira o. ä. 30 Jahre für

Mehr

Allgemeine Mietbedingungen für Reisemobile/Wohnwagen - gültig ab 01.01.2008 (alle vorherigen Mietbedingungen verlieren hiermit ihre Gültigkeit)

Allgemeine Mietbedingungen für Reisemobile/Wohnwagen - gültig ab 01.01.2008 (alle vorherigen Mietbedingungen verlieren hiermit ihre Gültigkeit) Allgemeine Mietbedingungen für Reisemobile/Wohnwagen - gültig ab 01.01.2008 (alle vorherigen Mietbedingungen verlieren hiermit ihre Gültigkeit) Sehr geehrter Kunde, Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen

Mehr

Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor.

Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor. Allgemeine Anmietinformationen für PKW / LKW Diese allgemeinen Anmietinformationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Vermietbedingungen; im Zweifelsfall gehen letztere vor. A) Altersbedingungen und

Mehr

Allgemeine Vermietbedingungen AGB`s bluegreen erfurt

Allgemeine Vermietbedingungen AGB`s bluegreen erfurt Allgemeine Vermietbedingungen AGB`s bluegreen erfurt 1. Mietvertrag 2. Zahlungsbedingungen 3. Rückgabe 4. Reparaturen / Schäden am Mietwagen 5. Haftung des Mieters6. Nutzung des Fahrzeugs 7. Haftungsbegrenzung

Mehr

WOHNWAGENVERMIETUNG. alles inklusive. Tel. +41 (0)44 948 13 39 Fax +41 (0)44 948 19 07. Isenrietstr. 16 CH-8617 Mönchaltorf. www.8617.ch. info@8617.

WOHNWAGENVERMIETUNG. alles inklusive. Tel. +41 (0)44 948 13 39 Fax +41 (0)44 948 19 07. Isenrietstr. 16 CH-8617 Mönchaltorf. www.8617.ch. info@8617. WOHNWAGENVERMIETUNG alles inklusive GARAGE titel Adria 361 LH 390 PS 542 PK 552 UL max 2 Personen max 4 Personen max 6 Personen max 4 Personen 2x Preisliste Preisänderungen und Modellwechsel vorbehalten.

Mehr

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Mietbedingungen!

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Mietbedingungen! Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Mietbedingungen! 1. Gegenstand des Mietvertrags Vertragsbestandteile Die nachstehenden allgemeinen Mietbedingungen gelten für alle KFZ - Mietverträge der Nitsche &

Mehr

Es gelten die Preise der jeweils gültigen Preisliste. Die Mietpreise schließen die gesetzlich vorgeschriebene Umsatzsteuer ein.

Es gelten die Preise der jeweils gültigen Preisliste. Die Mietpreise schließen die gesetzlich vorgeschriebene Umsatzsteuer ein. Es gelten die Preise der jeweils gültigen Preisliste. Die Mietpreise schließen die gesetzlich vorgeschriebene Umsatzsteuer ein. Die Service -Pauschale schließt ein: a) Adapterkabel b) Auffahrkeile c) Einweisung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für die Nutzung des Imbisswagens (Stand Oktober 2013)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für die Nutzung des Imbisswagens (Stand Oktober 2013) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für die Nutzung des Imbisswagens (Stand Oktober 2013) 1 Allgemeines, Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen Miet-mich-Imbiss.de (nachfolgend Vermieter) und

Mehr

Vermieter: McRent Deutschland Bedingungen 01.04.15 bis 31.10.15, Stand 13.08.15. 1. Leistungen. 1.1.Im Standard-Paket eingeschlossen

Vermieter: McRent Deutschland Bedingungen 01.04.15 bis 31.10.15, Stand 13.08.15. 1. Leistungen. 1.1.Im Standard-Paket eingeschlossen Vermieter: McRent Deutschland Bedingungen 01.04.15 bis 31.10.15, Stand 13.08.15 1. Leistungen 1.1.Im Standard-Paket eingeschlossen - Wohnmobil wie gebucht - unbegrenzte Freikilometer - Teilkasko-Versicherung

Mehr

Der Mieter und der Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins sein.

Der Mieter und der Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Allgemeine Anmietinformationen Der Mieter und der Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Führerscheine aus Nicht-EU-Staaten (Ausnahme Schweiz) werden akzeptiert, wenn a) im Pass kein

Mehr

Mietkonditionen SIMOTA GmbH 1. Nov. 2015

Mietkonditionen SIMOTA GmbH 1. Nov. 2015 Mietkonditionen SIMOTA GmbH 1. Nov. 2015 1 Stunde - Testfahrt 150.- (Km & Benzin Inbegriffen) 10h / 1 Tag (08:30 bis 18:30 Uhr) 320.- 24h / 1 Tag (ab 08:30 Uhr 24h) 420.- Limitierte Verfügbarkeit: Weekend

Mehr

Mietvereinbarung zwischen

Mietvereinbarung zwischen Mietvereinbarung zwischen Party und Feinkost Servcie Vetter -77933 Lahr, Rainer-Haungs-Str.12-14 (nachfolgend Vermieter" genannt) und (nachfolgend "Mieter" genannt) über das Geschirr- und Spülmobil GSM

Mehr

MIETVERTRAG. Übergabeprotokoll & Rückgabeprotokoll Version 1.0 (Juni 2014) Fahrzeug Chausson Flash 24. Name Kunde. Adresse Kunde

MIETVERTRAG. Übergabeprotokoll & Rückgabeprotokoll Version 1.0 (Juni 2014) Fahrzeug Chausson Flash 24. Name Kunde. Adresse Kunde MIETVERTRAG Übergabeprotokoll & Rückgabeprotokoll Version 1.0 (Juni 2014) Fahrzeug Chausson Flash 24 Name Kunde Adresse Kunde Übergabe am (zwischen 08:00 und 12:00 Uhr) Rückgabe am (zwischen 08:00 und

Mehr

Jucy Rentals Australia Bedingungen 01.04.15 bis 31.03.16, Stand 20.01.16. 1. Leistungen

Jucy Rentals Australia Bedingungen 01.04.15 bis 31.03.16, Stand 20.01.16. 1. Leistungen Jucy Rentals Australia Bedingungen 01.04.15 bis 31.03.16, Stand 20.01.16 1. Leistungen 1.1. Im Standard-Paket eingeschlossen Fahrzeugmiete wie gebucht unbegrenzte Freikilometer Basisversicherung mit Selbstbeteiligung

Mehr

Vermietung Bürstner Nexxo t 580 Ab 65,00 EUR pro Tag

Vermietung Bürstner Nexxo t 580 Ab 65,00 EUR pro Tag Vermietung Bürstner Nexxo t 580 Ab 65,00 EUR pro Tag So schön kann günstig sein: Mit seinen kompakten Außenmaßen ist der Nexxo so sportlich und wendig unterwegs, so dass jedes Ziel erreichbar ist. Gewundene

Mehr

Vermieter: JUCY USA Bedingungen 01.11.15 bis 31.03.16 Stand 12.05.15. 1. Leistungen

Vermieter: JUCY USA Bedingungen 01.11.15 bis 31.03.16 Stand 12.05.15. 1. Leistungen Vermieter: JUCY USA Bedingungen 01.11.15 bis 31.03.16 Stand 12.05.15 1. Leistungen 1.1. Im Super-Spar-Preisen eingeschlossen - Fahrzeugversicherung mit Selbstbeteiligung von USD 1.500,- pro Schadensfall

Mehr

Vertragsbedingungen für die Vermietung von Fahrrädern und E Bikes

Vertragsbedingungen für die Vermietung von Fahrrädern und E Bikes Vertragsbedingungen für die Vermietung von Fahrrädern und E Bikes 1 Geltungsbereich für Fahrradvermietungen (1) Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Mietvertrages zur Ausleihe

Mehr

Informationen zur Vermietung von Reisemobilen und Wohnwagen

Informationen zur Vermietung von Reisemobilen und Wohnwagen Anfragen, Reservierungen und Informationen zu unserem Angebot auch im Web: www.freizeit-mobil-erleben.de Genießen Sie Ihren Urlaub 2016 mobil. Informationen zur Vermietung von Reisemobilen und Wohnwagen

Mehr

Mietvertragsbedingungen

Mietvertragsbedingungen Mietvertragsbedingungen Pflichten des Vermieters Der Vermieter überlässt dem Mieter ein verkehrstaugliches und technisch einwandfreies Fahrzeug nebst Zubehör zum Gebrauch. Der Mieter hat das Fahrzeug sorgsam

Mehr

Spaceship Beta 2S Camper 2 Betten - 2 Sitze Preiswert, einfach zu fahren wie ein PKW, nützlich ausgestattet wie ein Camper

Spaceship Beta 2S Camper 2 Betten - 2 Sitze Preiswert, einfach zu fahren wie ein PKW, nützlich ausgestattet wie ein Camper Spaceship Beta 2S Camper 2 Betten - 2 Sitze Preiswert, einfach zu fahren wie ein PKW, nützlich ausgestattet wie ein Camper Das neueste Spaceship. Ausgestattet wie das Beta-Modell, aber ohne Sitze im Heck

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand Februar 2013)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand Februar 2013) Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand Februar 2013) Vermittlung. Holiday Autos vermittelt Ihnen Ihr Mietauto zu günstigen Festpreisen und Konditionen. Teilweise erfolgt die Vermittlung unter Einschaltung

Mehr

twin SL twin SP twin active max 2 Personen max 2 Personen max 2 Personen Isenrietstr. 16 CH-8617 Mönchaltorf

twin SL twin SP twin active max 2 Personen max 2 Personen max 2 Personen Isenrietstr. 16 CH-8617 Mönchaltorf REISEMOBILVERMIETUNG alles inklusive GARAGE twin titel twin active twin SP twin SL matrix titel M 650 SK M 670 SC M 680 SL M 680 SP 2x titel sport A 576 DK A 660 DP max 6 Personen S 571 SP S 572 SL S 573

Mehr

allgemeine geschäftsbedingungen

allgemeine geschäftsbedingungen allgemeine geschäftsbedingungen vermittlung. holiday autos vermittelt Ihnen Ihr Mietauto zu günstigen Festpreisen und Konditionen. Auf der Basis der von uns bestätigten Reservierung unterzeichnen Sie später

Mehr

Geschäftsbedingungen (AGB)

Geschäftsbedingungen (AGB) Geschäftsbedingungen (AGB) I. Allgemeine Bedingungen Vertragsparteien sind einerseits der Vermieter und der/die umseitig bezeichneten Mieter andererseits. Die Mieter haften für alle Verpflichtungen aus

Mehr

Öffnungszeiten Die Stationen sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr geöffnet, an Samstagen von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Öffnungszeiten Die Stationen sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr geöffnet, an Samstagen von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Mietbedingungen Star RV USA Stationen Los Angeles, San Francisco, Las Vegas, Denver Öffnungszeiten Die Stationen sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr geöffnet, an Samstagen von 09:00 Uhr bis

Mehr

Island - Individuell (Mietwagen, Wohnmobile) Individualbausteine

Island - Individuell (Mietwagen, Wohnmobile) Individualbausteine Gabriele Sigl, Dorfstraße 19, 87616 Marktoberdorf, Fax 08342/919 338 Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Aktivreisen, Studienreisen Besuchen Sie uns auf: http://www.erlebnisreisen-weltweit.de

Mehr

Unser Strom bewegt Menden!

Unser Strom bewegt Menden! Unser Strom bewegt Menden! Laden Leihen Losfahren ecarsharing Tarifordnung www.stadtwerke-menden.de/stadtmobil Inhalt Tarifstruktur 3 Nutzungskosten 3/4 Stornierungen 4 Gutschriften 5 Sicherheitspaket

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADAC Autovermietung GmbH für die Vermittlung von LKW-Anmietung in Deutschland (Vermittlungsbedingungen)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADAC Autovermietung GmbH für die Vermittlung von LKW-Anmietung in Deutschland (Vermittlungsbedingungen) Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADAC Autovermietung GmbH für die Vermittlung von LKW-Anmietung in Deutschland (Vermittlungsbedingungen) 1. Inhalt der Serviceleistung Vermittlung a. Die ADAC Autovermietung

Mehr

Vermieter: maui Rentals Neuseeland Bedingungen 01.04.15 bis 31.03.16, Stand 03.08.15. 1. Leistungen

Vermieter: maui Rentals Neuseeland Bedingungen 01.04.15 bis 31.03.16, Stand 03.08.15. 1. Leistungen Vermieter: maui Rentals Neuseeland Bedingungen 01.04.15 bis 31.03.16, Stand 03.08.15 1. Leistungen 1.1. Im Standard-Paket eingeschlossen Fahrzeugmiete wie gebucht unbegrenzte Kilometer Basisversicherung

Mehr

Mietwagen - Ärger oder Freude

Mietwagen - Ärger oder Freude Mietwagen - Ärger oder Freude Tipps damit nach der Rückgabe kein Ärger droht 1. Ausgabe Copyright 2015 Marco Jäger Fotos und Bilder Fotolia / Istock fotos Herausgeber: www.bulli-mieten.com Inhaber: Marco

Mehr

AGB - noisy Store GmbH - Tourbus-Verleih

AGB - noisy Store GmbH - Tourbus-Verleih A: Fahrzeugzustand, Reparaturen, Betriebsmittel Der Mieter verpflichtet sich, das Fahrzeug schonend und fachgerecht zu behandeln, alle für die Benutzung maßgeblichen Vorschriften und technischen Regeln,

Mehr

34 VERSICHERUNGEN. DERTOUR Ferienautos

34 VERSICHERUNGEN. DERTOUR Ferienautos 34 VERSICHERUNGEN Unsere Preise beinhalten folgende Versicherungsleistungen: Haftpflichtversicherung Die Haftpflichtversicherung übernimmt, bei von Ihnen verursachten Unfällen, Schäden am Wagen des Unfallgegners

Mehr

Der Campingplatz: Name: Adresse: Postleitzahl: Stadt: Tel.Nr.: Name: Geburtsdatum: Name: Geburtsdatum: Name: Geburtsdatum: Name: Geburtsdatum:

Der Campingplatz: Name: Adresse: Postleitzahl: Stadt: Tel.Nr.: Name: Geburtsdatum: Name: Geburtsdatum: Name: Geburtsdatum: Name: Geburtsdatum: Der Campingplatz: vermietet hierdurch an Name: Adresse: Postleitzahl: Stadt: Tel.Nr.: 1 Stck. Campinghütte /Wohnwagen vom,14 Uhr bis,12 Uhr. Namen sämtlicher Bewohner des Mietobjektes: Name: Geburtsdatum:

Mehr

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind integraler Bestandteil des Mietvertrages.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind integraler Bestandteil des Mietvertrages. Allgemeine Geschäftsbedingungen Keller Highperformance VW Bus Camper Vermietung Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind integraler Bestandteil des Mietvertrages. Vertragsparteien Vermieter : Keller

Mehr

Mietvertrag eines Motorrades

Mietvertrag eines Motorrades Mietvertrag eines Motorrades abgeschlossen zwischen Schneckenthalerhof KG des Sinner M., mit Sitz in 39040 Tramin (BZ), Schneckenthalerstr. 25, MwSt.Nr. 00739130219, in Person des gesetzlichen zeitlichen

Mehr

Mietvertrag. Name., Vorname(n)..., wohnhaft in L-..., Name..., Vorname(n)...,

Mietvertrag. Name., Vorname(n)..., wohnhaft in L-..., Name..., Vorname(n)..., Mietvertrag Zwischen den Unterzeichneten: Name....., Vorname(n)..., wohnhaft in L-..., nachfolgend der Vermieter genannt, und Name., Vorname(n)..., wohnhaft in L-..., nachfolgend der Mieter genannt, wird

Mehr

Mietpreise 2015. Alle Kilometer inklusive!

Mietpreise 2015. Alle Kilometer inklusive! Mietpreise 2015 Alle Kilometer inklusive! Ihnen stehen nur aktuellste Fahrzeuge zur Verfügung, die den Komfort und die Ausstattung bieten, die Sie sich für Ihre schönsten Tage im Jahr wünschen. Ob Sie

Mehr

Michael Hofer. Mietbedingungen 01.11.2014

Michael Hofer. Mietbedingungen 01.11.2014 Mindestalter Alle im Mietvertrag genannten Personen müssen mindestens 23 Jahre alt, und seit mindestens 2 Jahren ununterbrochen im Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B. Der Mieter haftet für

Mehr

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin Rahmenmietvertrag zwischen perpedalo Velomarketing & Event Inhaber: Johannes Wittig Leuchterstr. 160 51069 Köln im Folgenden Vermieterin Name, Vorname: und Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Telefon: Email-Adresse:

Mehr

Kirchenraum* - Veranstaltungstag 450,00 EUR 50,00-130,00 EUR. zzgl. Gemeinderäume 75,00 / 125,00 / 250,00 EUR inkl.

Kirchenraum* - Veranstaltungstag 450,00 EUR 50,00-130,00 EUR. zzgl. Gemeinderäume 75,00 / 125,00 / 250,00 EUR inkl. Mietvertrag Zwischen der Evangelischen Kirchengemeinde Stuttgart-Gaisburg Faberstr. 16 70188 Stuttgart Tel. 0711-48 34 43 Pfarramt.Stuttgart.Gaisburg@elkw.de und Vorname, Nachname Firma Stadt Telefon und

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen- Autovermietung:

Allgemeine Geschäftsbedingungen- Autovermietung: Allgemeine Geschäftsbedingungen- Autovermietung: Die Firma BeverlyCars GmbH (nachfolgend Vermieter genannt) überlässt dem Mieter das Fahrzeug gemäß den beschriebenen Mietbedingungen und den nachfolgenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADAC Autovermietung GmbH für die Vermittlung von Mietwagen (Vermittlungsbedingungen)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADAC Autovermietung GmbH für die Vermittlung von Mietwagen (Vermittlungsbedingungen) Allgemeine Geschäftsbedingungen der ADAC Autovermietung GmbH für die Vermittlung von Mietwagen (Vermittlungsbedingungen) 1. Inhalt der Serviceleistung Vermittlung a. Die ADAC Autovermietung GmbH stellt

Mehr

Australien Mietwagen Hertz Kat. FFBD Toyota Landcruiser o.ä.

Australien Mietwagen Hertz Kat. FFBD Toyota Landcruiser o.ä. Australien Mietwagen Hertz Kat. FFBD Toyota Landcruiser o.ä. Mietwagenbeschreibung: Toyota Landcruiser Prado o.ä. (Large 4WD), Automatik, Allradantrieb, Klimaanlage, Radio/Kassette oder Radio/CD, 5-türig,

Mehr

Maui Platinum Forest verfügbar bis 31.03.2013 Komfortables Wohnmobil für 5-6 Personen

Maui Platinum Forest verfügbar bis 31.03.2013 Komfortables Wohnmobil für 5-6 Personen Maui Platinum Forest verfügbar bis 31.03.2013 Komfortables Wohnmobil für 5-6 Personen Das Top- Wohnmobil von Maui - besonders geräumig, sehr gut ausgestattet und mit einem französischem Bett für guten

Mehr

Abweichend von der vorstehend genannten Berechnungsstaffel gilt für Nordamerika folgende Berechnungsstaffel:

Abweichend von der vorstehend genannten Berechnungsstaffel gilt für Nordamerika folgende Berechnungsstaffel: Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sunny Cars GmbH 1. Wir sind Vermittler Die Sunny Cars GmbH (im Folgenden Sunny Cars) vermittelt Ihnen Mietwagen ihrer Vertragsunternehmen (nachstehend auch Fahrzeugvermieter"

Mehr

Mikes-Trike-Vermietung Mietvertrag

Mikes-Trike-Vermietung Mietvertrag Mikes-Trike-Vermietung Mietvertrag Eigentümer (Kfz-Halter lt. Fahrzeugschein): Mikes-Trike-Garage Michael Reichling Mandelring 188 67433 Neustadt an der Weinstraße Deutschland UST IDNR DE 252320321 Telefon:

Mehr

2-Bett FlipTop KEA Deluxe Camper

2-Bett FlipTop KEA Deluxe Camper 2-Bett FlipTop KEA Deluxe Camper Der agile Flip-Top Campervan ist einzigartig in Neuseeland und basiert auf dem VW T5 (langer Radstand) mit sparsamen Dieselmotor und Automatik. Das Familienfahrzeug lässt

Mehr

KFZ-VERSICHERUNG. Gute Fahrt!

KFZ-VERSICHERUNG. Gute Fahrt! KFZ-VERSICHERUNG Gute Fahrt! Sonderausstattung inklusive Ein gutes Auto erkennt man an der Zuverlässigkeit und der Ausstattung. Genauso ist es bei einer guten Kfz-Versicherung. Mit einer RheinLand Kfz-Versicherung

Mehr

taagb - Allgemeine Vermittlungs- und Geschäftsbedingungen von Auto Europe Deutschland GmbH

taagb - Allgemeine Vermittlungs- und Geschäftsbedingungen von Auto Europe Deutschland GmbH taagb - Allgemeine Vermittlungs- und Geschäftsbedingungen von Auto Europe Deutschland GmbH Vermittlung Auto Europe Deutschland GmbH vermittelt Mietwagen namhafter Autovermieter weltweit für Auto Europe

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Schilling Omnibusverkehr GmbH für die Vermietung von Omnibussen 1. Angebot und Vertragsabschluss 1.1 Angebote der Schilling Omnibusverkehr GmbH nachfolgend SOV genannt

Mehr

Allgemeine Vermietbedingungen (AVB) für Mietfahrzeuge

Allgemeine Vermietbedingungen (AVB) für Mietfahrzeuge Allgemeine Vermietbedingungen (AVB) für Mietfahrzeuge 1- Mietvertrag, Mieter, berechtigte Fahrer Der Mietvertrag kommt durch schriftliche Unterzeichnung oder durch verbindliche telefonische Bestellung,

Mehr

Wohnmobil - Klasse 1. Vermietung von Wohnmobilen und Wohnwagen. Preise: 250 km frei pro Tag. 300 km frei pro Tag. pro Tag

Wohnmobil - Klasse 1. Vermietung von Wohnmobilen und Wohnwagen. Preise: 250 km frei pro Tag. 300 km frei pro Tag. pro Tag Vermietung von Wohnmobilen und Wohnwagen Wohnmobil - Klasse 1 Grand Canyon, Hymer T 414, Cape Town, oder gleichwertig ca. 5,4-6,0 m ca. 2,25 m 2-3 80,00 90,00 100,00 89,00 89,00 89,00 Wohnmobil - Klasse

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sunny Cars GmbH. 1. Wir sind Vermittler

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sunny Cars GmbH. 1. Wir sind Vermittler Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sunny Cars GmbH 1. Wir sind Vermittler Die Sunny Cars GmbH (im Folgenden Sunny Cars) vermittelt Ihnen Mietwagen ihrer Vertragsunternehmen (nachstehend auch Fahrzeugvermieter"

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Bestimmung Für diesen Vertrag gelten die Bestimmungen des bürgerlichen Gesetzbuches, vorbehaltlich der nachstehenden Regelungen. Sollte eine der Regelungen unwirksam

Mehr

Kurzanleitung - Grüne Flotte Carsharing Benutzung, Bedienung und Preise

Kurzanleitung - Grüne Flotte Carsharing Benutzung, Bedienung und Preise Kurzanleitung - Grüne Flotte Carsharing Benutzung, Bedienung und Preise Fahrzeug Buchung Sie können ein Fahrzeug bequem im Internet unter www.gruene-flotte-carsharing.de oder auch zu Geschäftszeiten telefonisch

Mehr

Nr. 09.1: System-Mietstand Rücksendung bis: 16.01.2009

Nr. 09.1: System-Mietstand Rücksendung bis: 16.01.2009 6. 8. März 2009 SMC Schäfer Messe-Consulting GmbH Herrn Erik Streich Postfach 10 06 08 40806 Mettmann Tel.: +49 (0) 2104 / 1393 10 Fax: +49 (0) 2104 / 1393 18 Email: streich@smc-events.de www.ihr-messeservice.de

Mehr

Allgemeine Vermietungsbedingungen für Reisemobile (AGB)

Allgemeine Vermietungsbedingungen für Reisemobile (AGB) Allgemeine Vermietungsbedingungen für Reisemobile (AGB) Sehr geehrter Kunde, Ihr Vertragspartner ist die Firma Wohnmobile-Hochstift die ihnen auch das Fahrzeug aushändigt. Die nachfolgenden Vermietungsbedingungen

Mehr

DIE VERMIETUNG WESPA-NAME

DIE VERMIETUNG WESPA-NAME DIE VERMIETUNG WESPA-NAME MIETVERTRAG DIE KOSTEN Mietpreis: EUR 30,00 für max. 3 Stunden EUR 6,00 pro weitere angefangene Stunde max. Tagespauschale EUR 80,00 Im Preis ist inkludiert: Vespa Primavera 50

Mehr

AIRBERLIN Reiseversicherung Winter 08/09

AIRBERLIN Reiseversicherung Winter 08/09 AIRBERLIN Reiseversicherung Winter 08/09 Reiserücktritts-Versicherung REISEPREIS BIS PRAEMIE - 200 EURO 8 EURO - 300 EURO 11 EURO - 400 EURO 13 EURO - 600 EURO 18 EURO - 800 EURO 25 EURO - 1000 EURO 29

Mehr

SAISON 2017 zeitraum Mindest-Mietzeit* AbHolung / ÜBERGABE am ersten miettag. Rückgabe / ÜBERGABE Am letzen Miettag

SAISON 2017 zeitraum Mindest-Mietzeit* AbHolung / ÜBERGABE am ersten miettag. Rückgabe / ÜBERGABE Am letzen Miettag SAISON 2017 zeitraum Mindest-Mietzeit* Nebensaison 01.01. - 19.03. 3 Tage Zwischensaison 20.03. - 02.06. 3 Tage Hauptsaison 03.06. - 03.09. 7 Tage Zwischensaison 04.09. - 31.10. 3 Tage Nebensaison 01.11.

Mehr

Mietvertrag. - nachfolgend Vermieter genannt - Name:

Mietvertrag. - nachfolgend Vermieter genannt - Name: 1 Mietparteien: Mietvertrag 1.1 Eigentümer (Kfz-Halter lt. Fahrzeugschein): Name: Arnold Firlej Straße/Haus-Nr.: Hirtsieferzeile 43 Ort: 12351 Berlin ( Buckow ) Telefon: 030/24539698 Fax: 030/24539699

Mehr

Wendekreisen unterhält Mietstationen in Auckland und Christchurch. Alle Fahrzeugübernahmen sollten dort stattfinden.

Wendekreisen unterhält Mietstationen in Auckland und Christchurch. Alle Fahrzeugübernahmen sollten dort stattfinden. Wendekreisen Travel Ltd Mietbedingungen (gültig ab 13 Dezember 2012) Fahrzeugannahme & -rückgabe Wendekreisen unterhält Mietstationen in Auckland und Christchurch. Alle Fahrzeugübernahmen sollten dort

Mehr

Mietvertrag. Zwischen dem SSC Tübingen e.v., Waldhäuserstraße 148, 72076 Tübingen, im Nachfolgenden Vermieter genannt, vertreten durch:

Mietvertrag. Zwischen dem SSC Tübingen e.v., Waldhäuserstraße 148, 72076 Tübingen, im Nachfolgenden Vermieter genannt, vertreten durch: SSC Tübingen e.v., Waldhäuserstr. 148, 72076 Tübingen Mietvertrag Zwischen dem SSC Tübingen e.v., Waldhäuserstraße 148, 72076 Tübingen, im Nachfolgenden Vermieter genannt, vertreten durch: im Nachfolgenden

Mehr

MIETEN Wir bringen Bewegung in Ihre Freizeit!

MIETEN Wir bringen Bewegung in Ihre Freizeit! MIETEN 2017 Wir bringen Bewegung in Ihre Freizeit! SAISONÜBERSICHT 2017 HAPPY WEEKS Nebensaison 01.01.17 07.04.17 Zwischensaison 08.04.17 22.06.17 Hauptsaison 23.06.17 13.08.17 Zwischensaison 14.08.17

Mehr

VERMIETBEDINGUNGEN WOHNMOBIL

VERMIETBEDINGUNGEN WOHNMOBIL VERMIETBEDINGUNGEN WOHNMOBIL 1. Der Mietvertrag kommt zustande nach Entrichtung einer anteiligen Mietkaution in Höhe von EUR 256,- durch den Mieter und Annahme des Vertragsangebotes durch den Vermieter.

Mehr

Damit Frisches auch frisch ankommt!

Damit Frisches auch frisch ankommt! Ihre Ansprechpartner zur Terminabsprache: Damit Frisches auch frisch ankommt! oliver zander Tel.: 040. 52 72 27-136 oliver.zander@auto-wichert.de Stockflethweg 30 22417 Hamburg Mo.-Fr. 7.00 Uhr bis 18.00

Mehr

6. Rücktritt. (jedoch mindestens 40,00) (oder bei Nichterscheinen)

6. Rücktritt. (jedoch mindestens 40,00) (oder bei Nichterscheinen) 6. Rücktritt Sie können jederzeit vor Mietbeginn vom Vertrag zurücktreten. Treten Sie vom Mietvertrag zurück, ist pro an gemieteter Ferienwohnung eine angemessene Entschädigung laut folgender Aufstellung

Mehr

KFZ-Versicherung. Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch:

KFZ-Versicherung. Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch: KFZ-Versicherung Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch: AVB Assekuranz Kontor GmbH Demmlerplatz 10 19053 Schwerin Tel.: 0385 / 71 41 12 Fax: 0385 / 71 41 12 avb@avb-schwerin.de http://www.avb-schwerin.de

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABG) der Pension Haus Wendelstein, Inhaber Werner Schüller, Wendelsteinstraße 4, 81541 München

Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABG) der Pension Haus Wendelstein, Inhaber Werner Schüller, Wendelsteinstraße 4, 81541 München Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABG) der Pension Haus Wendelstein, Inhaber Werner Schüller, Wendelsteinstraße 4, 81541 München 1. Geltungsbereich 1.1 Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Einfach mal die Freiheit genießen. Wohn- & Reisemobile

Einfach mal die Freiheit genießen. Wohn- & Reisemobile Einfach mal die Freiheit genießen. Wohn- & Reisemobile Robel K 62 HD technische daten Länge: Breite: Höhe: Zul. Gesamtgewicht: Masse fahrbereit: Zuladung: 624 cm 210 cm 298 cm 3.500 kg 3.150 kg 350 kg

Mehr

= im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard Inklusive

= im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard Inklusive Gültig ab 01.04.15-31.03.16 Mietbedingungen als PDF Preis pro Fahrzeug = im Preis eingeschlossen = im Preis nicht eingeschlossen Leistungsübersicht Standard Inklusive Standard-Versicherung; 2-Bett Hitop

Mehr

MasterCard Gold. MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz.

MasterCard Gold. MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz. MasterCard Gold MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz. Darfs ein bisschen mehr sein? Mehr Service, mehr Versicherungsschutz und mehr Leistungen? Dann haben wir das Richtige für Sie: die

Mehr

KFZ IHR PLUS AN PERSÖNLICHER BERATUNG. Die R+V-KfzPolicen rundum sicher und bestens beraten.

KFZ IHR PLUS AN PERSÖNLICHER BERATUNG. Die R+V-KfzPolicen rundum sicher und bestens beraten. KFZ IHR PLUS AN PERSÖNLICHER BERATUNG. Die R+V-KfzPolicen rundum sicher und bestens beraten. R+V-KfzPolice-Plus Ein Auszug des umfassenden Schutzes: > Neuwertentschädigung bis 24 Monate nach Erstzulassung

Mehr

McRent Seite 1 von 9 Bedingungen bis , Stand

McRent Seite 1 von 9 Bedingungen bis , Stand McRent Seite 1 von 9 Leistungen Im Preis eingeschlossen Fahrzeugmiete mit unbegrenzten Freikilometern Teilkasko-Versicherung mit Selbstbehalt 750 pro Schadensfall Vollkasko-Versicherung mit Selbstbehalt

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) MIRENTO-Autovermietung

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) MIRENTO-Autovermietung Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) MIRENTO-Autovermietung 1. Mietpreis und Zahlungsbedingungen Der Mietpreis und Versicherungsschutz ergibt sich aus der bei Anmietung gültigen Preisliste des Vermieters.

Mehr

Der Scheibendoc. G e s c h ä f t s b e d i n g u n g e n Wohnmobilvermietung

Der Scheibendoc. G e s c h ä f t s b e d i n g u n g e n Wohnmobilvermietung Der Scheibendoc A l l g e m e i n e G e s c h ä f t s b e d i n g u n g e n Wohnmobilvermietung Der Anmietung eines Wohnmobiles liegen die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde, die Inhalt

Mehr

3-Bett KEA Deluxe Camper mit Dusche/WC

3-Bett KEA Deluxe Camper mit Dusche/WC 3-Bett KEA Deluxe Camper mit Dusche/WC Ein neues KEA Reisemobil mit kompakten Abmessungen, je zwei Schlafplätzen im Alkoven und im Heck und gewohnt komfortabler Ausstattung. Aufgrund des Einzelsitzes unmittelbar

Mehr

Bei uns All inklusive

Bei uns All inklusive Bei uns All inklusive Mietbedingungen / AGBs (Bestandteil des Mietvertrages) unlimitierte Kilometer! inkl. Haftpflichtversicherung, Selbstbehalt CHF. 500.-*) inkl. Vollkaskoversicherung, (Selbstbehalt

Mehr

Allgemeine Vermietbedingungen

Allgemeine Vermietbedingungen Allgemeine Vermietbedingungen für Mietfahrzeuge der Firma Autohof Kosmalla, Gießerstrasse 44, D-04229 Leipzig 1- Mietvertrag, Mieter, berechtigte Fahrer Der Mietvertrag kommt durch schriftliche Unterzeichnung

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

ALLGEMEINE MIETBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE MIETBEDINGUNGEN 1. Unsere Preise beinhalten Unbegrenzte Kilometerzahl. Ausser bei unseren Lieferwagen, Gruppen L1- L2-L3-M1-M2, wo wir 400km taglich einschñiessen, alles was das überschreitet wird mit 0.20 pro kilometer

Mehr

Unsere Wohnmobil Vermiet AGB s...

Unsere Wohnmobil Vermiet AGB s... Unsere Wohnmobil Vermiet AGB s... für die Anmietung eines Wohnmobils werden die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen Inhalt des zwischen dem Vermieter des Wohnmobils (nachfolgend "Vermieter"

Mehr

über das Kfz VW-Transporter (Kombi) mit dem amtlichen Kennzeichen LD-Z6678

über das Kfz VW-Transporter (Kombi) mit dem amtlichen Kennzeichen LD-Z6678 Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) Universität Koblenz-Landau, Campus Landau Zwischen dem Leihvertrag Allgemeinen Studierendenausschuss der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau (kurz: AStA)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sunny Cars GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sunny Cars GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sunny Cars GmbH 1. Wir sind Vermittler Die Sunny Cars GmbH (im Folgenden Sunny Cars) vermittelt Ihnen den Abschluss eines Mietvertrags über einen Mietwagen ihrer Vertragsunternehmen

Mehr

Hinweis: Transfers nach NYC Midtown Manhattan kosten pro Fahrt US $ 80. Fahrzeugübernahmen erfolgen nach 13 Uhr.

Hinweis: Transfers nach NYC Midtown Manhattan kosten pro Fahrt US $ 80. Fahrzeugübernahmen erfolgen nach 13 Uhr. Mietbedingungen Pre-Check-in/Online-Check-in Bei El Monte RV sparen Sie Zeit und werden bei der Fahrzeugübernahme bevorzugt behandelt, wenn Sie rechtzeitig vor Abreise den Online-Check-in nutzen. Damit

Mehr

Allgemeine Geschäftsgedingungen (AGB) von BerlinerTourGuide (BTG):

Allgemeine Geschäftsgedingungen (AGB) von BerlinerTourGuide (BTG): Allgemeine Geschäftsgedingungen (AGB) von BerlinerTourGuide (BTG): Vorbemerkung: Es folgen die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie spezielle benötigen, sprechen Sie mit uns: Sondervereinbarungen

Mehr

Damit Frisches auch frisch ankommt!

Damit Frisches auch frisch ankommt! Damit Frisches auch frisch ankommt! K Ü H L F A H R Z E U G E Kühlfahrzeuge von Auto Wichert Fahrzeuge zu entwickeln, die auch empfindliche Güter problemlos transportieren können, ist uns immer wieder

Mehr

WOMO Drive Oliver Gilberg. 06432-800 590 0160-962 703 57 info@womo-drive.de www.womo-drive.de. Zuckmayerstraße 2 65582 Diez

WOMO Drive Oliver Gilberg. 06432-800 590 0160-962 703 57 info@womo-drive.de www.womo-drive.de. Zuckmayerstraße 2 65582 Diez Allgemeine Geschäftsbedingungen WOMO Drive 1. Vertragsgegenstand a) Durch Abschluss des Mietvertrages erhält der Mieter das Recht, das Fahrzeug für die vereinbarte Dauer im vertragsgemäßen Umfang zu nutzen.

Mehr

Kontoinformationen: IBAN CH85 8141 6000 0036 5698 7; Raiffeisen Bank Wängi-Matzingen. Mieter: Vor- und Nachname: Strasse: Wohnort: Geburtsdatum:

Kontoinformationen: IBAN CH85 8141 6000 0036 5698 7; Raiffeisen Bank Wängi-Matzingen. Mieter: Vor- und Nachname: Strasse: Wohnort: Geburtsdatum: Mietvertrag Vermieter: David Schmid, Breitestrasse 10, 8413 Neftenbach Privat: 052/301 00 14; Natel: 079/641 06 44 info@vwbus-mieten.ch Kontoinformationen: IBAN CH85 8141 6000 0036 5698 7; Raiffeisen Bank

Mehr

Für mein Auto will ich zuverlässigen Kfz-Schutz AXA bietet mir die Sicherheit, die ich brauche.

Für mein Auto will ich zuverlässigen Kfz-Schutz AXA bietet mir die Sicherheit, die ich brauche. Fahrzeuge Für mein Auto will ich zuverlässigen Kfz-Schutz AXA bietet mir die Sicherheit, die ich brauche. Kfz-Versicherung mobil kompakt Große Leistungen zu kleinen Beiträgen. Sie wollen zuverlässigen

Mehr

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Finden Sie die richtige Versicherung für Sie und Ihr Auto Welche Kfz-Versicherung passt zu mir? Die richtige Police für Sie und Ihr Fahrzeug finden Ein Haftpflichtversicherung

Mehr

MIETBEDINGUNGEN VON MIGHTY

MIETBEDINGUNGEN VON MIGHTY MIETBEDINGUNGEN VON MIGHTY MIGHTY BIETET WOHNMOBILE IN MEHRERE LÄNDERN AN. ANBEI FINDEN SIE DIE MIETBEDINGUNGEN FÜR FOLGENDE LÄNDER. Mighty Australien Mighty Neuseeland MIETBEDINGUNGEN FÜR MIGHTY RENTALS

Mehr

Einleitung ÜBER LEASEUROPE

Einleitung ÜBER LEASEUROPE Einleitung Ob aus beruflichen Gründen oder in der Freizeit, weil das eigene Fahrzeug nicht zur Verfügung steht oder für den Zweck ungeeignet ist oder aufgrund der Tatsache, dass Sie die Kosten und Mühen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1. GELTUNGSBEREICH Diese AGB gelten für alle Gastaufnahmeverträge, die zwischen der Boardinghouse Rosenstrasse GbR mit Dritten (Gast) abgeschlossen werden sowie für alle

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Physio- Therapie Zentrum, Brand & Mülders 1 Allgemeines Alle Behandlungen erfolgen unter der Maßgabe, den Patienten ganzheitlich zu behandeln. Die Beseitigung oder Linderung

Mehr