a B false friends Viel Spaß & alles Gute, Ihr City-English-Team ... und so funktioniert unsere Tabelle: das englische Wort heißt auf deutsch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "a B false friends Viel Spaß & alles Gute, Ihr City-English-Team ... und so funktioniert unsere Tabelle: das englische Wort heißt auf deutsch"

Transkript

1 Willkommen bei den False Friends, deren Übersetzung echte Gemeinheiten anbietet. Weil sich die Worte so ähnlich anhören, ist man schnell versucht, sie zur Übersetzung zu benutzen. Die folgende Liste soll Ihnen helfen, ein paar Fallstricken der englischen Sprache möglichst aus dem Weg zu gehen. Viel Spaß & alles Gute, Ihr City-English-Team... und so funktioniert unsere Tabelle: das englische Wort heißt auf deutsch klingt aber wie das deutsche Wort das auf englisch so heißt false friends a B amused erfreut back Rücken amüsiert enjoy, entertain Backe (Wange) cheek actual / actually tatsächlich, eigentlich, wirklich backside Hintern, Po aktuell current, latest, topical, recent Rückseite back, rear advocaat Eierlikör beamer BMW (ugs.) Advokat barrister; solicitor; lawyer; counsellor Beamer projector also auch to be blue traurig, niedergeschlagen sein also therefore blau (betrunken) to be tight, full, drunk, smashed antiquity Antike to become werden Antiquität antique bekommen to get, to receive argument Streit, Diskussion behind hinten, dahinter Argument point, reason behindert handicapped artist Künstler to behold anschauen Artist (Akrobat) artiste, acrobat behalten to keep austere ernst, streng bell Glocke, Klingel, Schelle Auster oyster bellen to bark axe Axt to beset bedrängen, verfolgen Achse axis (Koordinaten); axle (Fahrzeug) besetzen to occupy, to fill

2 false friends B E to berate beschimpfen consequently folglich beraten to consult, to advise, to debate konsequent consistent(ly) to beset bedrängen, verfolgen to construct bauen (Straße, Gebäude) besetzen to occupy, to fill konstruieren to design, to engineer to beware sich hüten control Steuerung, Überwachung bewahren to preserve, to conserve, to maintain Kontrolle check, test billion (AE) Milliarde (10 9 = Tausend Millionen) corn (AE) Mais (BE auch Korn, Getreide) Billion (10 12 ) trillion (AE), billion (BE) Korn grain to blame beschuldigen, die Schuld zuschieben corpse Leiche, Leichnam blamieren to stultify (tr.); to disgrace oneself Körper; Korps body; corps to blow up vergrößern craft Handwerk, Gewerbe, Fahrzeug aufblasen to inflate Kraft power branch Zweigstelle, Filiale crank Kurbel Branche industry krank ill brave mutig, tapfer cranky griesgrämig, launisch, reizbar brav well-behaved, good kränklich, krank ailing, sickish, sickly; sick, ill brief einweisen, informieren cravat kleines Halstuch (im Hemd getragen) Brief letter Krawatte tie briefcase Aktentasche critic Kritiker Briefkasten letter box, mail box Kritik criticism, critique caution Achtung, Vorsicht, Warnung curious auch: neugierig Kaution bail (law), security [finan.] kurios odd, weird, strange chef auch: Koch, Chefkoch, Küchenchef decent annehmbar, anständig Chef superior, boss, chief (Polizei) dezent discreet clang Klirren delicate heikel, zart, zartbesaitet, empfindlich Klang sound delikat delicious clock Uhr direction Richtung Glocke bell Direktion management, head office closet Wandschrank, Geheimzimmer discretion Vorsicht, Abwägung Klosett toilet, lavatory Diskretion confidentiality concrete Beton diverse verschieden, ungleich konkret specific, certain, precise diverse various concurrence Gleichzeitigkeit dome Kuppel Konkurrenz competition Dom cathedral confession Geständnis eagle Adler Konfession religious denomination Igel hedgehog

3 false friends E H engaged oft: verlobt; auch: besetzt (z. B. WC) genial herzlich, freundlich, liebenswürdig engagiert committed, involved genial brillant, ingenious, inspired eventually schließlich, letztendlich genie Dschinn, Flaschengeist eventuell perhaps, possible, possibly Genie genius evidence Beweis gift Geschenk Evidenz obviousness Gift poison expertise Sachverstand, Fachkompetenz glad froh, erfreulich Expertise expert s opinion, expert's report glatt smooth, even, polished fabric Gewebe gross plump, derb; brutto (Handel) Fabrik factory, plant groß big, large, tall, vast familiar bekannt, vertraut guilty schuldig familiär familial gültig valid fart Furz gymnasium Sporthalle (meist gym) Fahrt journey, ride, hike Gymnasium highschool, grammar school fast schnell half four halb fünf (v. a. im britischen Englisch) fast (beinahe) almost, nearly halb vier half three fatal tödlich handle anfassen, handhaben, behandeln fatal unfavourable, disastrous handeln act, trade, deal, bargain to feel free nicht zögern (etwas zu tun) hardly kaum sich frei fühlen to be footloose, fancy-free hart hard first erster heads up! Vorsicht!, Augen auf! First; Fürst ridge; prince Kopf hoch! cheer up!, chin up!, don t worry! first floor (AE) Erdgeschoss headstone Grabstein erster Stock second floor Kopfstein cobble floor (Fuß-)Boden heaven Himmel (relig.) Flor, Flur Flor: web, nap; Flur: hall, hallway Hafen port flipper Flosse heroine Heldin Flipper pinball machine Heroin heroin to foresee vorhersehen hose (Wasser-)Schlauch vorsehen to provide, to design for Hose pants, trousers freedom Freiheit hound Jagdhund, Spürhund, Schurke Frieden peace Hund dog friend Bekannte/r however jedoch Freund good friend, close friend wie auch immer whatever, anyway gang Abteilung, Trupp, Rotte, Bande humanity auch: Menschheit Gang movement, motion, action Humanität humanitarianism

4 false friends I O improve verbessern lusty herzhaft, kernig, kraftvoll improvisieren improvise, extemporise lustig; lüstern funny; lustful, lascivious, voluptuous industrious fleißig manifest Passagierliste, Ladungsliste industriell industrial(ly) Manifest manifesto industry Branche (seltener auch: Industrie) map (Straßen-) Karte, Stadtplan Industrie manufacturing industry Mappe folder invalid ungültig meaning Sinn, Bedeutung Invalide disabled, handicapped person Meinung opinion inventory Waren- o. Vorratsbestand menu Speisekarte Inventar table of furniture, fixtures, equipment Menü set meal, set lunch irritate ärgern, reizen (auch Chemikalien) Middle East Naher Osten (bis in den Iran) irritieren confuse, bewilder Mittlerer Osten East India island Insel miserable elend, unglücklich Island Iceland miserabel atrocious, dreadful, villainous joint Gelenk, Verbindung, mist Nebel Joint cannabis cigarette; spliff, joint Mist manure junk wertloses Zeug, Unrat, Schrott mood Stimmung, Laune Junker donzel, nobleman, squire Mut courage kerosene Petroleum moonshine Schwindel, Unsinn Kerosin Paraffine Oil; jet fuel Mondschein moonlight kind Art moor Heide Kind child Moor bogs, fens kindergarten (AE) Erste Klasse der Grundschule mundane alltäglich, banal Kindergarten preschool mondän glamorous lager Lagerbier murder Mord Lager bed, store, stock, warehouse Mörder murderer, killer, assassin lecture Vortrag; Vorlesung, Lektion must not darf nicht Lektüre reading muss nicht need not limousine Stretch-Limousine neck Hals, Genick Limousine sedan Nacken nape of the neck link Verbindung novel Roman; neuartig links left Novelle; (Gesetz) short story; novella liquor Spirituose, alkoholisches Getränk in a nutshell in Kürze, im Wesentlichen Likör liqueur in einer Nussschale inside a nutshell locker Spind, Gardrobenschrank, offer Angebot locker, lose loose, casual Opfer sacrifice

5 false friends O S ordinary gewöhnlich predict vorhersagen ordinär vulgar Predigt sermon outlandish seltsam, fremdartig preservative Konservierungsstoff ausländisch foreign, from abroad (BE) Präservativ condom outlook Vorhersage, Vorausschau probe Sonde, Messfühler Aussicht view Probe rehearsal, sample, specimen to overhear belauschen, zufällig mit anhören procurer Zuhälter überhören to miss Prokurist proxy (holder); authorised person to oversee beaufsichtigen promotion Beförderung, Ernennung übersehen to overlook Promotion graduation, conferral of a doctorate to oversleep verschlafen proscribe verbieten, ächten überschlafen to sleep on vorschreiben prescribe, dictate paper Zeitung, Dokument, Schriftstück psychic oft: Hellseher Papier a sheet of paper; sheets of paper Psychotiker psychotic paragraph Absatz (im Text) pudding Nachtisch, Auflauf, Pastete Paragraph article Pudding custard, pudding pathetic Mitleid erregend, jämmerlich puzzle Rätsel, Geduldsspiel pathetisch dramatic, emotional, lofty Puzzle jigsaw, jigsaw puzzle pepperoni (AE) meist scharfe Salami quell bezwingen, unterdrücken Pfefferoni, Peperoni chili pepper, jalapeno pepper Quelle source, spring personal persönlich queue Pufferinhalt, Reihe, Warteschlange Personal personnel Queue (Billard) cue, cue stick photograph Fotografie receipt Quittung Fotograf photographer Rezept (Arzt) prescription physician Arzt regal königlich, royal Physiker physicist Regal bookcase, shelf plump drall, prall, mollig, dick rentable (ver)mietbar plump clumsy rentabel (lohnend) profitable pointed spitz, angespitzt reverend Geistlicher gepunktet dotted, polka-dotted Referent speaker, reporter policy Verfahrensweise, Strategie rock Fels, Klippe Politik politics Rock coat, skirt population Einwohnerzahl roman Römer, römisch Popularität popularity Roman novel (full) power Vollmacht schmuck Trottel, Schwachkopf (Schmock) Volle Power full throttle Schmuck jewel(le)ry

6 false friends S W scrupulous gewissenhaft, pingelig tank meistens Panzer skrupellos unscrupulous Tank fuel tank sea (die) See, Meer taste Geschmack (der) See lake Taste key secret Geheimnis tip (Zigaretten-)Spitze; Trinkgeld Sekret secretion, discharge Tipp hint, lead sense Sinn tor steiler Felshügel Sense scythe Tor gate; door; Fußball= goal; Narr= fool sensible vernünftig; spürbar total gesamt, zusammen sensibel sensitive total complete, absolute serious ernst(haft, -lich), erheblich trainer Sportschuh (BE); Physiotherapeut seriös respectable, reliable Trainer coach shall beabsichtigen, sollen, werden trillion (AE) Billion (10 12 = eine Million Millionen) Schall sound Trillion (10 18 ) quintillion shellfish Schalentier underarm Achselhöhle Schellfisch haddock Unterarm forearm slip Versehen; Unterrock; (aus)rutschen to undertake abwickeln, durchführen, übernehmen Slip (Wäsche) briefs unternehmen [to go] in for sth., to venture, to wage snake Schlange undertaker Totengräber; Bestatter Schnecke snail, slug Unternehmer entrepreneur, employer solid massiv (Material) ventilator Beatmungsgerät solide (fest, stabil) sturdy, sound Ventilator fan spend (Geld) ausgeben; (Zeit) verbringen vital entscheidend, grundlegend spenden donate, give vital sappy, lively, alert stark schier, bloß, nackt, offensichtlich wand Zauberstab, Stab stark strong Wand wall sticky klebrig warning! Achtung! stickig muggy Warnung! warning (of/about) stock Brühe; Vorrat, Wertpapier warehouse Lagerhalle Stock stick, cane Warenhaus department store strand Ader, Faden, (Einzel-)Draht, Strang where wo Strand beach wer who sympathy Anteilnahme, Mitleid, Verständnis will wird Sympathie compassion, understanding will to want tag Etikett to wish wünschen Tag day wischen to wipe

Positiv, Komparativ und Superlativ. Ist mehr besser?

Positiv, Komparativ und Superlativ. Ist mehr besser? Positiv, Komparativ und Superlativ Ist mehr besser? Das Positiv Die Dinge, die man vergleicht, haben eine Eigenschaft gemeinsam. Hier sehen wir Äpfel so groß wie Strandbälle! Die Kinder lernen viel möglich.

Mehr

German Geography Cookie Unit Haley Crittenden Gordon German Teacher Lee High School & Key Middle School (adapted from Angelika Becker)

German Geography Cookie Unit Haley Crittenden Gordon German Teacher Lee High School & Key Middle School (adapted from Angelika Becker) German Geography Cookie Unit Haley Crittenden Gordon German Teacher Lee High School & Key Middle School (adapted from Angelika Becker) Goal Students will learn about the physical geography of Germany,

Mehr

After sales product list After Sales Geräteliste

After sales product list After Sales Geräteliste GMC-I Service GmbH Thomas-Mann-Str. 20 90471 Nürnberg e-mail:service@gossenmetrawatt.com After sales product list After Sales Geräteliste Ladies and Gentlemen, (deutsche Übersetzung am Ende des Schreibens)

Mehr

zu wem? Also, ich Einen, der mich Und ich wünsche zum der zufällig mal kann. was ich alles schon für mich wärmt, wenn s wünsch

zu wem? Also, ich Einen, der mich Und ich wünsche zum der zufällig mal kann. was ich alles schon für mich wärmt, wenn s wünsch 32377_Freund_Englisch.qxd 10.07.2008 18:44 Uhr Seite VS2 Ich wünsche mir einen Freund zum Schnäbeln. Einen, der mich nicht hetzt, das ist schon mal klar! Also, ich wünsch mir einen, der mein Holzbein schmirgelt.

Mehr

Directions. Trouble shooting

Directions. Trouble shooting Betriebsanleitung 1. Legen Sie die Uhr mit der Vorderwand auf den Tisch und öffnen Sie die Rückwand des Uhrengehäuses (A). 2. Entfernen Sie das Papier welches zwischen die Rückwand und Tonfeder geklemmt

Mehr

Supplier Status Report (SSR)

Supplier Status Report (SSR) Supplier Status Report (SSR) Introduction for BOS suppliers BOS GmbH & Co. KG International Headquarters Stuttgart Ernst-Heinkel-Str. 2 D-73760 Ostfildern Management Letter 2 Supplier Status Report sheet

Mehr

Write Irregular Verbs in Past Participle Forms.

Write Irregular Verbs in Past Participle Forms. Write Irregular Verbs in Past Participle Forms. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 53 54 Aufgabe:

Mehr

GERMAN VACATION WORK (2014)

GERMAN VACATION WORK (2014) GERMAN VACATION WORK (2014) IB Read Der Vorleser by Bernhard Schlink in preparation for the start of the Michaelmas term. AS Work as shown on the following pages. German Department Vacation Work Vth Form

Mehr

ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN

ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE:

Mehr

EMCO Installationsanleitung Installation instructions

EMCO Installationsanleitung Installation instructions EMCO Installationsanleitung Installation instructions Installationsanleitung Installation instructions Digitalanzeige digital display C40, FB450 L, FB600 L, EM 14D/17D/20D Ausgabe Edition A 2009-12 Deutsch...2

Mehr

Das ist gut für die Gesundheit

Das ist gut für die Gesundheit Exercise A: Label each picture in German. Exercise B: Complete the table with the English meanings. das ist weil das ist nicht da ist denn sind der Körper gut das Herz schlecht die Leber für die Haut ich

Mehr

Level 2 German, 2013

Level 2 German, 2013 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2013 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 9.30 am Monday 11 November 2013 Credits: Five

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin, November 9, 2006, ten am. Welcome to Berlin. Who is your hero? Welcome to Berlin. Who is your hero?

COMPUTER: Mission Berlin, November 9, 2006, ten am. Welcome to Berlin. Who is your hero? Welcome to Berlin. Who is your hero? Episode 01 Böses Erwachen Annas Mission ist es, Deutschland vor einem Unglück zu bewahren. Sie muss das Rätsel lösen und sich vor unbekannten Männern auf Motorrädern in Acht nehmen. Ihr bleiben 130 Minuten

Mehr

Lesson 13A. Camel ride in Egypt. Language Focus Sightseeing in Egypt. Grammar False friends

Lesson 13A. Camel ride in Egypt. Language Focus Sightseeing in Egypt. Grammar False friends Lesson 13A Camel ride in Egypt Language Focus Sightseeing in Egypt Grammar False friends 1 Warm-Up & Repetition Für den Beginn der heutigen Stunde kommen die Hausaufgaben der letzten Stunde zum Einsatz.

Mehr

Famous places in London

Famous places in London Famous places in London Residenz der englischen Könige Sitz der britischen Regierung große Glocke, Wahrzeichen Londons großer Park in London Wachsfigurenkabinett Treffpunkt im Zentrum Londons berühmte

Mehr

BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS

BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS Fertigkeit Hören Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen. (B1) Themenbereich(e)

Mehr

Level 2 German, 2015

Level 2 German, 2015 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2015 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 2.00 p.m. Friday 4 December 2015 Credits: Five

Mehr

DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE

DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI

Mehr

Contents. Key... 102 Vocabulary list... 103. Copyright 2002 Max Hueber Verlag. ISBN 3 19 007463 1, 1. Auflage 1. Druck

Contents. Key... 102 Vocabulary list... 103. Copyright 2002 Max Hueber Verlag. ISBN 3 19 007463 1, 1. Auflage 1. Druck 1 Guten Tag oder Hallo!... 6 Hello 2 Wer ist der Herr da rechts?... 10 Who is that man on the right? 3 Kennen Sie unsere Familie?... 14 Have you met the family? 4 Haben Sie kein Auto?... 21 Haven t you

Mehr

Platz für Neues schaffen!

Platz für Neues schaffen! Spezial-Report 04 Platz für Neues schaffen! Einleitung Willkommen zum Spezial-Report Platz für Neues schaffen!... Neues... jeden Tag kommt Neues auf uns zu... Veränderung ist Teil des Lebens. Um so wichtiger

Mehr

spare parts for Mercedes Benz

spare parts for Mercedes Benz spare parts for 02/2013 Achse / Axle 63 451 424 BOOT KIT W 123 W 126 126 350 03 37 63 451 425 BOOT KIT W 140 140 350 11 37 63 451 426 BOOT KIT 210 357 00 91 210 357 01 91 11 000 007 ENGINE MOUNTING 124

Mehr

Dialogue: Herr Kruse talks to Herr Meyer about his regular trips to Berlin: Das geht sehr schnell! Es dauert nur etwa 3 Stunden.

Dialogue: Herr Kruse talks to Herr Meyer about his regular trips to Berlin: Das geht sehr schnell! Es dauert nur etwa 3 Stunden. Dialogue: Herr Kruse talks to Herr Meyer about his regular trips to Berlin: H.M: H.K: H.M: H.K: H.M: H.K: Fahren Sie regelmäßig nach Berlin? Oh ja, circa 2 bis 3 Mal im Monat. Und wie fahren Sie? Ich nehme

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

Login data for HAW Mailer, Emil und Helios

Login data for HAW Mailer, Emil und Helios Login data for HAW Mailer, Emil und Helios Es gibt an der HAW Hamburg seit einiger Zeit sehr gute Online Systeme für die Studenten. Jeder Student erhält zu Beginn des Studiums einen Account für alle Online

Mehr

Emily Richmond Pollock (richmondpollock@gmail.com) 1 University of California, Berkeley AMS Indianapolis, 4 November 2010

Emily Richmond Pollock (richmondpollock@gmail.com) 1 University of California, Berkeley AMS Indianapolis, 4 November 2010 Emily Richmond Pollock (richmondpollock@gmail.com) 1 Italy, Atonally: the Modernist Origins of the Canzona di Checco from Henze s König Hirsch Table 1: Text of Act II, Scene 1 Stimmen des Waldes 1. Stimme:

Mehr

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB Read Online and Download Ebook PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB DOWNLOAD EBOOK : PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: Click link bellow

Mehr

Finally, late in the evening, our Romanian guests arrived at the train station in St. Valentin.

Finally, late in the evening, our Romanian guests arrived at the train station in St. Valentin. Comenius meeting in Enns from Nov. 4 th to Nov. 8 th, 2013 Monday,Noveber 4 th : The meeting started on Nov, 4 th with the arrival of the participating schools. The teachers and students from Bratislava

Mehr

Level 1 German, 2016

Level 1 German, 2016 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2016 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 2.00 p.m. Wednesday 23 November 2016 Credits: Five Achievement

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Pronouns I Let s talk about

Mehr

Assessment based on E8 BIST using the 4.0 Scale

Assessment based on E8 BIST using the 4.0 Scale Assessment based on E8 BIST using the 4.0 Scale Claudia Mewald Nach dem 1. Lernjahr (1. Klasse) der Lebenden Fremdsprache Hören, Lesen, An Gesprächen teilnehmen, Zusammenhängendes Sprechen, Schreiben:

Mehr

der Aufzug lift, elevator das Bad bathroom der Balkon balcony das Dach roof Plural: die Aufzüge Genitiv: des Aufzuges

der Aufzug lift, elevator das Bad bathroom der Balkon balcony das Dach roof Plural: die Aufzüge Genitiv: des Aufzuges lift, elevator der Aufzug Plural: die Aufzüge Genitiv: des Aufzuges bathroom das Bad Plural: die Bäder Genitiv: des Bades balcony der Balkon Plural: die Balkone, die Balkons Genitiv: des Balkons roof das

Mehr

Wie sollen Fach-Leute beim Thema sexuelle Gewalt über behinderte Menschen denken? Wie sollen Fach-Leute sich bei ihrer Arbeit verhalten?

Wie sollen Fach-Leute beim Thema sexuelle Gewalt über behinderte Menschen denken? Wie sollen Fach-Leute sich bei ihrer Arbeit verhalten? Wie sollen Fach-Leute beim Thema sexuelle Gewalt über behinderte Menschen denken? Wie sollen Fach-Leute sich bei ihrer Arbeit verhalten? Fach-Leute sind Expertinnen und Experten In schwerer Sprache: Die

Mehr

Schwarzer Peter. Schwarzer Peter. Reimwörter ck"

Schwarzer Peter. Schwarzer Peter. Reimwörter ck Schwarzer Peter Schwarzer Peter Reimwörter ck" Brücke Mücke Block Rock Schnecke Decke Dackel Fackel Speck Fleck Stück Glück Hacke Lacke Locken Socken Glocke Flocke Stecker Wecker Zucker Drucker Lotto (Grundplatte)

Mehr

Praktikum Entwicklung von Mediensystemen mit ios

Praktikum Entwicklung von Mediensystemen mit ios Praktikum Entwicklung von Mediensystemen mit ios WS 2011 Prof. Dr. Michael Rohs michael.rohs@ifi.lmu.de MHCI Lab, LMU München Today Heuristische Evaluation vorstellen Aktuellen Stand Software Prototyp

Mehr

Jahrgangsstufentest Englisch. am Gymnasium

Jahrgangsstufentest Englisch. am Gymnasium Jahrgangsstufentest Englisch am Gymnasium Jahrgangsstufe 6 Aufgaben 02. Oktober 2014 Bearbeitungszeit: 45 Minuten bei freier Zeiteinteilung für die Teile II und III Name: Klasse: 6 Punkte: / 50 Note Part

Mehr

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Britta Buschmann Englisch in Bewegung Spiele für den Englischunterricht auszug aus dem Originaltitel: Freeze Hör-/ und Sehverstehen Folgende Bewegungen werden eingeführt: run: auf der Stelle rennen

Mehr

Radio D Teil 2. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Episode 52 Quiz Time

Radio D Teil 2. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Episode 52 Quiz Time Episode 52 Quiz Time To finish with, German students can test their listening comprehension once again with a little quiz. and present four listening exercises that need to be solved. Which words are missing?

Mehr

PDF File: B.e.s.t Die Fitness Fibel: Der Wahre Weg Zum Muskelaufbau (Muskelaufbau Training, Fitness, Fitnesstraining, 1 Ern

PDF File: B.e.s.t Die Fitness Fibel: Der Wahre Weg Zum Muskelaufbau (Muskelaufbau Training, Fitness, Fitnesstraining, 1 Ern B.e.s.t Die Fitness Fibel: Der wahre Weg zum Muskelaufbau (Muskelaufbau Training, Fitness, Fitnesstraining, Ernährung Muskelaufbau, Bodybuilding Deutsch) (Fitness,... Geräte, Ernährung Sport 1) (German

Mehr

Referenzprojekte. Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10.

Referenzprojekte. Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10. Referenzprojekte Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10.000 Wohneinheiten, mit neuem Campus und Max Planck Institut- 266 Hektar Messezentrum Leipzig

Mehr

HUMANGENETIK IN DER WELT VON HEUTE: 12 SALZBURGER VORLESUNGEN (GERMAN EDITION) BY FRIEDRICH VOGEL

HUMANGENETIK IN DER WELT VON HEUTE: 12 SALZBURGER VORLESUNGEN (GERMAN EDITION) BY FRIEDRICH VOGEL FRIEDRICH VOGEL READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : HUMANGENETIK IN DER WELT VON HEUTE: 12 SALZBURGER VORLESUNGEN (GERMAN EDITION) BY Click button to download this ebook READ ONLINE AND DOWNLOAD HUMANGENETIK

Mehr

Mit freundlicher Unterstützung von: Die Tipps der Millionäre

Mit freundlicher Unterstützung von: Die Tipps der Millionäre Mit freundlicher Unterstützung von: Die Tipps der Millionäre Markus Leyacker-Schatzl Die Tipps der Millionäre Ihre persönliche Strategie zur finanziellen Freiheit www.die-tipps-der-millionaere.com Bibliografische

Mehr

Ablauf des Unterrichtsbeispiels

Ablauf des Unterrichtsbeispiels Methode: Lerntempoduett Thema des Unterrichtsbeispiels: London Fach: Englisch Klassenstufe: 7 Kompetenzbereich: Weltwissen, Lernfähigkeit, linguistische Konpetenzen für Fremdsprachen: Fertigkeiten Reading,

Mehr

Fußweg von der Haltestelle Wendlingweg zum Sammelbau Biologie

Fußweg von der Haltestelle Wendlingweg zum Sammelbau Biologie Anreise mit dem ÖPNV (Bahn, Bus) Bahnhof Aachen HBF Nehmen Sie die Buslinie 3A (Richtung Kaiserplatz Ponttor Uniklinik) an der Haltestelle direkt vor dem HBF oder 3B (Richtung Schanz Uniklinik Ponttor)

Mehr

Die blau umrahmten Stellen des Unterrichtswerks sind im folgenden Verlauf sichtbar.

Die blau umrahmten Stellen des Unterrichtswerks sind im folgenden Verlauf sichtbar. Content Content Die blau umrahmten Stellen des Unterrichtswerks sind im folgenden Verlauf sichtbar. Illustration Drumset... 04 BASICS Introduction... 05 01 - Whole Notes & Half Notes & Rests... 06 02 -

Mehr

Standardstufe 6: Interkulturelle kommunikative Kompetenz

Standardstufe 6: Interkulturelle kommunikative Kompetenz Lernaufgabe Let s make our school nicer Your task: Let s make our school nicer Imagine the SMV wants to make our school nicer and has asked YOU for your help, because you have learnt a lot about British

Mehr

Hör auf zu ziehen! Erziehungsleine Training Leash

Hör auf zu ziehen! Erziehungsleine Training Leash Hör auf zu ziehen! Erziehungsleine Training Leash 1 2 3 4 5 6 7 Erziehungsleine Hör auf zu ziehen Ihr Hund zieht an der Leine, und Sie können ihm dieses Verhalten einfach nicht abgewöhnen? Die Erziehungsleine

Mehr

Die Schule. Activity 1 Dominoes for Lower Ability. www.teachitlanguages.co.uk 2012 15980 Page 1 of 7

Die Schule. Activity 1 Dominoes for Lower Ability. www.teachitlanguages.co.uk 2012 15980 Page 1 of 7 Activity 1 Dominoes for Lower Ability Kunst Musik Mathe Sport Französisch Biologie Erdkunde Technologie Geschichte Informatik www.teachitlanguages.co.uk 2012 15980 Page 1 of 7 Englisch Deutsch Religion

Mehr

A Anhang. Arbeitsblätter zu den Szenen. 1. Personen. Kinder: Erwachsene: Wer ist die wichtigste Person? Jungen Männer Mädchen Frauen

A Anhang. Arbeitsblätter zu den Szenen. 1. Personen. Kinder: Erwachsene: Wer ist die wichtigste Person? Jungen Männer Mädchen Frauen 1. Personen Arbeitsblätter zu den Szenen a) Wie viele Personen kommen in der Szene vor? b) Sind es eher Erwachsene oder Kinder? Kinder: Erwachsene: Wer ist die wichtigste Person? Jungen Männer Mädchen

Mehr

Das Erste Englische Lesebuch für Kinder und Eltern Stufe A1 Zweisprachig mit Englisch-deutscher Übersetzung

Das Erste Englische Lesebuch für Kinder und Eltern Stufe A1 Zweisprachig mit Englisch-deutscher Übersetzung Elisabeth May Das Erste Englische Lesebuch für Kinder und Eltern Stufe A1 Zweisprachig mit Englisch-deutscher Übersetzung 1 Kostenlose Audiodateien sind auf lppbooks.com erhältlich www.dual-language-graded-readers-for-beginners.com

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Adjective or Adverb? - Stationenlernen

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Adjective or Adverb? - Stationenlernen Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Adjective or Adverb? - Stationenlernen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Seite 2 von 34 Liebe Kolleginnen

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

Catalogue for BMW 1502-2002 turbo

Catalogue for BMW 1502-2002 turbo Catalogue for BMW 1502-2002 turbo Please click on bookmarks! Hausanschrift: Telefon: Telefax: Internet: Bankverbindung: Im Ohl 69 (0 29 32) (0 29 32) www.wallothnesch.com Sparkasse Arnsberg-Sundern How

Mehr

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN DOWNLOAD EBOOK : EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE

Mehr

Regel 1: Wie kann ich einen Besitz ausdrücken?

Regel 1: Wie kann ich einen Besitz ausdrücken? Regel 1: Wie kann ich einen Besitz ausdrücken? - mein Auto, dein Haus, unser Klassenraum besitzanzeigender Begleiter (= Possessive Pronoun) - Lisas Familie, Thomas Freund, Bernds Zimmer Wessen-Fall (Genitiv-S)

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Simple present or Present progressive?

Simple present or Present progressive? Aufgabe 1 Simple present or Present progressive? Das simple present benutzt du, wenn etwas häufig oder regelmäßig passiert. Oft wird dies durch Signalwörter angezeigt. Zu diesen Signalwörtern gehören die

Mehr

Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time

Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time Write your name here Surname Other names Edexcel IGCSE German Paper 1: Listening Centre Number Candidate Number Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time You do not need

Mehr

Tip: Fill in only fields marked with *. Tipp: Nur Felder ausfüllen, die mit einem * markiert sind.

Tip: Fill in only fields marked with *. Tipp: Nur Felder ausfüllen, die mit einem * markiert sind. Tip: Fill in only fields marked with *. You do not need to worry about the rest. Also, do not worry about the places marked with black ink. Most important is your permanent address! Tipp: Nur Felder ausfüllen,

Mehr

Informeller Brief Schreiben

Informeller Brief Schreiben preliminary note Every letter is something special and unique. It's difficult to give strict rules how to write a letter. Nevertheless, there are guidelines how to start and finish a letter. Like in English

Mehr

SanStore: Kurzanleitung / SanStore: Quick reference guide

SanStore: Kurzanleitung / SanStore: Quick reference guide SanStore Rekorder der Serie MM, MMX, HM und HMX Datenwiedergabe und Backup Datenwiedergabe 1. Drücken Sie die Time Search-Taste auf der Fernbedienung. Hinweis: Falls Sie nach einem Administrator-Passwort

Mehr

Schreibübungen Written Activities Kapitel 1

Schreibübungen Written Activities Kapitel 1 Schreibübungen Written Activities Kapitel 1 Complete these activities either on a separate piece of paper. Due dates for each activity will be announced and posted in class and online. When reading a story

Mehr

Kreise alle Wörter mit einem langen Selbstlaut ein! 1. Tomate Gurke Milch Banane Joghurt. Apfel Käse Wurst Saft Brot

Kreise alle Wörter mit einem langen Selbstlaut ein! 1. Tomate Gurke Milch Banane Joghurt. Apfel Käse Wurst Saft Brot Kreise alle Wörter mit einem langen Selbstlaut ein! 1 Tomate Gurke Milch Banane Joghurt Apfel Käse Wurst Saft Brot Orange Kaffee Paprika Marmelade Wasser Butter Melone Salz Kiwi Ketchup Möhre Pfirsich

Mehr

❶ Hier siehst du Beispiele für die Pluralbildung im Englischen. Schreibe unter jedes Beispiel zwei weitere Nomen, die ihren Plural genauso bilden.

❶ Hier siehst du Beispiele für die Pluralbildung im Englischen. Schreibe unter jedes Beispiel zwei weitere Nomen, die ihren Plural genauso bilden. 4 Singular und Plural ❶ Hier siehst du Beispiele für die Pluralbildung im Englischen. Schreibe unter jedes Beispiel zwei weitere Nomen, die ihren Plural genauso bilden. Tipp: Wenn dir keine Nomen einfallen,

Mehr

Circular Knitting Machine

Circular Knitting Machine MOD. RR3-Z-R -1s-10 MOD. RR3-Z-R -109-10s MOD. RR3-Z-R J-109-4s/8s MOD. RR3-Z-R Machine Specifications mit stehendem Schlossmantel und rotierendem Zylinder Einsatzgebiete: Diese Maschine wird zur Herstellung

Mehr

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient Filing system designer FileDirector Version 2.5 Novelties FileDirector offers an easy way to design the filing system in WinClient. The filing system provides an Explorer-like structure in WinClient. The

Mehr

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13 Service Design Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH An increasing number of customers is tied in a mobile eco-system Hardware Advertising Software Devices Operating System Apps and App Stores Payment and

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. August 13, 1961, six ten pm. You've only got 45 minutes left to save Germany.

COMPUTER: Mission Berlin. August 13, 1961, six ten pm. You've only got 45 minutes left to save Germany. Episode 18 Das versteckte Etui Anna findet heraus, dass die Frau in Rot die Chefin von RATAVA ist. Es bleiben nur noch 45 Minuten. Annas wichtigster Hinweis ist nun ein Etui, das die Frau in Rot versteckt

Mehr

forty-three 43 1. Write the correct names in the boxes. nose neck foot head leg ear mouth body hair eye arm face hand

forty-three 43 1. Write the correct names in the boxes. nose neck foot head leg ear mouth body hair eye arm face hand My Body 1. Write the correct names in the boxes. nose neck foot head leg ear mouth body hair eye arm face hand 2. How many of them have you got? I ve got legs. I ve got feet. I ve got arms. I ve got head.

Mehr

Theo IJzermans Coen Dirkx. Wieder. Ärger. im Büro? Mit Emotionen am Arbeitsplatz konstruktiv umgehen

Theo IJzermans Coen Dirkx. Wieder. Ärger. im Büro? Mit Emotionen am Arbeitsplatz konstruktiv umgehen Theo IJzermans Coen Dirkx Wieder Ärger im Büro? Mit Emotionen am Arbeitsplatz konstruktiv umgehen Inhaltsverzeichnis 1 Wie wir unseren eigenen Stress produzieren... 9 2 Wir fühlen, was wir denken... 13

Mehr

AT JULIE S AUNTY S HOUSE

AT JULIE S AUNTY S HOUSE FLIRT ENGLISH DIALOGUE TRANSCRIPT EPISODE SIX : A DAY OUT 1 AT S AUNTY S HOUSE Dear Diary Things in Cologne are great. Our presentations at the language school went really well. Alex and Nina have had

Mehr

Covergestaltung: P. Lauster Digitalisierung: e-books-production. Urheberrechte: 2001 by P. Lauster.

Covergestaltung: P. Lauster Digitalisierung: e-books-production. Urheberrechte: 2001 by P. Lauster. Impressum Covergestaltung: P. Lauster Digitalisierung: e-books-production Urheberrechte: 2001 by P. Lauster. Jede kommerzielle Nutzung und Verbreitung dieser e-edition ist untersagt und bedarf einer schriftlichen

Mehr

Mark Scheme (Results) Summer 2007

Mark Scheme (Results) Summer 2007 Mark Scheme (Results) Summer 2007 GCSE GCSE German (1231) Paper 4F Edexcel Limited. Registered in England and Wales No. 4496750 Registered Office: One90 High Holborn, London WC1V 7BH Paper 4F Mark Scheme

Mehr

Critical Chain and Scrum

Critical Chain and Scrum Critical Chain and Scrum classic meets avant-garde (but who is who?) TOC4U 24.03.2012 Darmstadt Photo: Dan Nernay @ YachtPals.com TOC4U 24.03.2012 Darmstadt Wolfram Müller 20 Jahre Erfahrung aus 530 Projekten

Mehr

Wenn die Menschen gerecht wären, bräuchten wir kein Recht auf beiden Seiten.

Wenn die Menschen gerecht wären, bräuchten wir kein Recht auf beiden Seiten. Wenn die Menschen gerecht wären, bräuchten wir kein Recht auf beiden Seiten. Im Kauf und Verkauf legt man das Recht auf die Waage, und wenn es im Gleichgewicht ist, dann ist es Rechtmäßig. Ist in Deutschland,

Mehr

EVERYTHING ABOUT FOOD

EVERYTHING ABOUT FOOD EVERYTHING ABOUT FOOD Fächerübergreifendes und projektorientiertes Arbeiten im Englischunterricht erarbeitet von den Teilnehmern des Workshops Think big act locally der 49. BAG Tagung EVERYTHING ABOUT

Mehr

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25 Name: AP Deutsch Sommerpaket 2014 The AP German exam is designed to test your language proficiency your ability to use the German language to speak, listen, read and write. All the grammar concepts and

Mehr

Topic 2: Reading: T-shirts and jeans Grammar: Past tenses Vocabulary: Plural nouns Using your English: Mediation Test...

Topic 2: Reading: T-shirts and jeans Grammar: Past tenses Vocabulary: Plural nouns Using your English: Mediation Test... Inhalt Vorwort Hinweise zum ActiveBook Topics and Worksheets... 1 Topic 1: Reading: What shall we watch?... 2 Grammar: Present tenses... 6 Vocabulary: Prepositions... 8 Using your English: Situation practise...

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

Es kommt nicht darauf an wie der Wind weht, sondern wie ich die Segel setze. Weniger ist mehr. Kapieren statt kopieren

Es kommt nicht darauf an wie der Wind weht, sondern wie ich die Segel setze. Weniger ist mehr. Kapieren statt kopieren Es kommt nicht darauf an wie der Wind weht, sondern wie ich die Segel setze Weniger ist mehr Kapieren statt kopieren Den Stress im Griff haben Wenn du es eilig hast gehe langsam Nachdem wir das Ziel endgültig

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= How to Disable User Account Control (UAC) in Windows Vista You are attempting to install or uninstall ACT! when Windows does not allow you access to needed files or folders.

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Netzwerk Frauen und AIDS. in Austria

Netzwerk Frauen und AIDS. in Austria Network Women and AIDS Network Women and AIDS in Austria Im Herbst 2008 haben wir das in Österreich gegründet. In autumn 2008 we founded the Network Women and AIDS in Austria Wir, das sind Frauen, die

Mehr

The Solar Revolution New Ways for Climate Protection with Solar Electricity

The Solar Revolution New Ways for Climate Protection with Solar Electricity www.volker-quaschning.de The Solar Revolution New Ways for Climate Protection with Solar Electricity Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin ECO Summit ECO14 3. June 2014 Berlin Crossroads to

Mehr

Krebs und Partnerschaft Bedürfnisse (an)erkennen

Krebs und Partnerschaft Bedürfnisse (an)erkennen Interview mit Frau Dr. Pia Heußner vom Mai 2012 Krebs und Partnerschaft Bedürfnisse (an)erkennen Die Diagnose Krebs ist für jede Partnerschaft eine große Herausforderung. Wie hält das Paar die Belastung

Mehr

A D J E K T I V E - AUSWAHL

A D J E K T I V E - AUSWAHL 1 A D J E K T I V E - AUSWAHL Positiv Komparativ Superlativ (*) aktiv aktiver am aktivsten alt älter am ältesten arm ärmer am ärmsten ärgerlich ärgerlicher am ärgerlichsten bekannt bekannter am bekanntesten

Mehr

1.) Translate the prepositions into English and write an English exemplary sentence.

1.) Translate the prepositions into English and write an English exemplary sentence. remember: two-way are that either take the dative OR the accusative. The easy rules to remember which case you have to use are: When you can ask "Wohin?" (=where to?) then the object is in the accusative

Mehr

singular plural English

singular plural English 1.) Which are the 12 ways to form a plural in German? 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2.) Write down the plural of the given nouns. +e plural der Hinweis die advice das Jahr die year das Problem die problem

Mehr

Berlin Potsdamer Platz

Berlin Potsdamer Platz BERNWARD SCHNEIDER Berlin Potsdamer Platz GMEINER Original Ein 30er-Jahre-Krimi Leben machen mussten, Ihnen im nächsten zugutekommen werden. Wenn alles auf die rechte Weise geschieht, werden Sie sogar

Mehr

Schreiben auf Englisch

Schreiben auf Englisch Schreiben auf Englisch Folien zum Tutorium Internationalisierung Go West: Preparing for First Contacts with the Anglo- American Academic World Alexander Borrmann Historisches Institut Lehrstuhl für Spätmittelalter

Mehr

Novell for Education. Beratung - Systembetreuung - Supporting Implementation von Ausbildungsschienen für österreichische Schulen

Novell for Education. Beratung - Systembetreuung - Supporting Implementation von Ausbildungsschienen für österreichische Schulen Novell for Education 08.10.2007 Wolfgang Bodei / Thomas Beidl Folie 1 The Goal of n4e is an effective increase of quality in terms of Design Operation Administration of Novell based school network infrastructures

Mehr

Leitfaden für die Erstellung eines individuellen Stundenplans mit UnivIS/ How to make up your individual timetable with UnivIS

Leitfaden für die Erstellung eines individuellen Stundenplans mit UnivIS/ How to make up your individual timetable with UnivIS Leitfaden für die Erstellung eines individuellen Stundenplans mit UnivIS/ How to make up your individual timetable with UnivIS Liebe Austauschstudierende, ab dem Wintersemester (WiSe) 2014/15 finden Sie

Mehr

Frühjahr Sommer. Solange der Vorrat reicht!

Frühjahr Sommer. Solange der Vorrat reicht! Frühjahr Sommer 20 12 Solange der Vorrat reicht! Liebe -Kundin, die Mode entwickelt sich weiter. Früher waren Schuhe nur die Begleiter des Outfits, heute sind sie manchmal sogar wegweisend. Oft stellt

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen BERLIN ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen Wünschen Sie, dass Ihre Träume weiter reisen? Unsere Zimmer und Suiten sind der perfekte Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen und die kleinen Details

Mehr

Alle Aufgaben, die Lösungen zu den Aufgaben und eine Übersicht zu den Grammatiken findest du im Internet:

Alle Aufgaben, die Lösungen zu den Aufgaben und eine Übersicht zu den Grammatiken findest du im Internet: Klassenarbeits- vorbereitungs- Übungsblatt Alle Aufgaben, die Lösungen zu den Aufgaben und eine Übersicht zu den Grammatiken findest du im Internet: http://www-i1.informatik.rwth-aachen.de/infoki/engl5k/index.htm

Mehr

Door Hardware. Signature: Sliced. Arjan Moors

Door Hardware. Signature: Sliced. Arjan Moors Door Hardware Signature: Sliced Arjan Moors Signature: Sliced Arjan Moors Arjan Moors ist ein Designprofi, der sich seine Lorbeeren in der (Design) Möbelindustrie verdient hat. Er ist nicht nur Produktdesigner

Mehr

Einbauanleitung /Manual Rev. 1

Einbauanleitung /Manual Rev. 1 Knüppelschalter mit 3-pos. / 2-pos. Kippschalter (und Taste) Knüppeltaster (mit zusätzlicher Taste) Für Einbau in Weatronic Sender BAT 60 und BAT 64 Bezugsquelle: RC Technik Peter Herr Müllerweg 34 83071

Mehr

HOCHLEISTUNGSQUETSCHVENTILE TYP RV HIGH PERFORMANCE PINCH VALVES TYPE RV

HOCHLEISTUNGSQUETSCHVENTILE TYP RV HIGH PERFORMANCE PINCH VALVES TYPE RV HOCHLEISTUNGSQUETSCHVENTILE TYP RV HIGH PERFORMANCE PINCH VALVES TYPE RV EIGENSCHAFTEN Nennweite: DN - 1 mm Baulänge: DIN, ASME, ISO Betriebsdrücke: 1 - bar Auf/Zu-Ventile Regelventile (elektrisch/ elektro-pneumatisch)

Mehr

Die Zukunft des B2B. Jürgen Weiss, hybris juergen.weiss@hybris.com. 2014 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved.

Die Zukunft des B2B. Jürgen Weiss, hybris juergen.weiss@hybris.com. 2014 SAP AG or an SAP affiliate company. All rights reserved. Die Zukunft des B2B Jürgen Weiss, hybris juergen.weiss@hybris.com VIELE MÖGLICHE ZUKUNFTEN Source: Forrester Research, September 2013 Build Seamless Experiences Now Base: 28,686 US online adults (age 18+)

Mehr

DE 4 Herr Waleed Abd El Rahim 01092416337 Wörter

DE 4 Herr Waleed Abd El Rahim 01092416337 Wörter Deutsch In der Universität (f) Im Sprachinstitut (n) In der Schule (f) das Gymnasium (n) Hochschule (f) das Praktikum die Ausbildung (f) die Sprache (f) Grund (m) Gründe (pl) der Beruf das Studium Freunde

Mehr