Amtsblatt der Verbandsgemeinde

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Amtsblatt der Verbandsgemeinde"

Transkript

1 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Waldfischbach - Burgalben Geiselberg 41. Jahrgang Freitag, 15. August 2014 Nr. 33/2014 Heltersberg Hermersberg Höheinöd Horbach Schmalenberg Steinalben Waldfischbach- Burgalben

2 Waldfischbach-Burgalben Seite 2 Ausgabe 33/2014 Notdienste Allgemeine Notrufe Polizei 110 Feuerwehr / Rettungsdienst 112 Kriminalpolizei 06331/5200 Giftzentrale Universitätsklinik Homburg 06841/ Apotheken Notdienste Ansage des Apothekennotdienstes über landeseinheitliche Rufnummern: deutsches Festnetz: PLZ (0,14 /Min.) Mobilfunknetz: PLZ (max. 0,42 /Min.) Anzeige der notdienstbereiten Apotheken im Internet unter Das Verfahren ist denkbar einfach: Nach Wahl der Notdienstnummer und direkter Eingabe der Postleitzahl des aktuellen Standortes über die Telefontastatur, werden drei dienstbereite Apotheken in der Umgebung des Standortes mit vollständiger Adresse und Telefonnummer angesagt und zweimal wiederholt. Notdienstplan vom Fr Hubertus-Apotheke, Tel.: 06333/3081 Hauptstr. 66, Waldfischbach-Burgalben Weißhof-Apotheke, Tel.: 06331/76501 Winzler Str. 105, Pirmasens Sa Kronen-Apotheke, Tel.: 06334/5800 Bahnhofstr. 16, Thaleischweiler-Fröschen Sommerwald-Apotheke, Tel.: 06331/65266 Am Sommerwald 4, Pirmasens So Hummel-Apotheke, Tel.: 06375/242 Hauptstr. 12, Wallhalben Blumen-Apotheke, Tel.: 06331/78307 Leinenweberstr. 9, Pirmasens Mo Bruderfels-Apotheke, Tel.: 06331/ Hauptstr. 121, Rodalben Sonnen-Apotheke, Tel.: 06331/70793 Alleestr. 1, Pirmasens Di Marien-Apotheke, Tel.: 06331/16862 Hauptstr. 135, Rodalben Landgrafen-Apotheke, Tel.: 06331/63329 Exerzierplatzstr. 9-11, Pirmasens Mi Neue Apotheke, Tel.: 06331/16828 Hauptstr. 144, Rodalben Bahnhof-Apotheke, Tel.: 06331/12124 Bahnhofstr. 37, Pirmasens Do Gräfenstein-Apotheke, Tel.: 06395/7442 Prinzregentenstr. 5, Münchweiler Pirminius-Apotheke, Tel.: 06339/1566 Vinningerstr. 13, Bottenbach Zu beachten ist, dass der Notdienst immer um 8.30 Uhr beginnt und am folgenden Tag um 8.30 Uhr endet, auch an Sonn- und Feiertagen. Der Bereitschaftsdienst kann sich kurzfristig ändern Angaben ohne Gewähr! Ärztliche Notdienste Ärztlicher Bereitschaftsdienst Tel /19292 Notdienstzentrale Pirmasens, Pettenkoferstraße (vor Krankenhaus). Freitag ab Uhr durchgehend bis Montag 7.00 Uhr/Feiertags vom jeweiligen Vorabend Uhr bis zum Folgetag 7.00 Uhr/Mittwoch ab Uhr bis Donnerstag 7.00 Uhr. Zu allen nicht genannten Zeiten sind die niedergelassenen Haus- und Fachärzte für Notfallbehandlungen zuständig. Zahnärztlicher Notdienste Aktueller Notdienst: 16./17.08.: Dr. Jürgen Becker, Wappensteinstr. 16a Lemberg, Tel /49202, Sprechzeiten: samstags von 9.00 bis Uhr, Sonnund Feiertage von bis Uhr; außerhalb der Sprechzeit besteht Rufbereitschaft Bereitschaftsdienst der Hebammen Notdienst Krankenhaus PS 06331/ Tierärztlicher Notdienst Notdienst kann bei den Tierärzten erfragt werden. Verbandsgemeindeverwaltung Öffnungszeiten mit Publikumsverkehr der Verbandsgemeindeverwaltung Tel /925-0, Fax: 06333/ Internet: Montag, Dienstag & Donnerstag von Uhr und von Uhr Mittwoch von Uhr und von Uhr Freitag von Uhr Dienstag ist die Verbandsgemeindekasse geschlossen Touristinformation der Verbandsgemeindeverwaltung Tel / Bergbad Heltersberg Tel /63974 Öffnungszeiten: Das Bergbad ist täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Kassenschluss und letzter Einlass sind jeweils eine Stunde vor dem genannten Schließungstermin. Die Becken sind in der Regel 30 Minuten vor dem Schließungstermin zu verlassen. Die Verbandsgemeinde behält sich vor, das Bergbad bei schlechter Witterung vorübergehend zu schließen bzw. später zu öffnen. Ortsgemeinden Bürgersprechstunden in den Ortsgemeinden: Siehe hierzu die Einträge unter der jeweiligen Ortsgemeinde. Schiedsamt 1. Herr Eckhard Jochum, Tel.: Frau Heike Chelius, Tel.: Forstrevierleitung Forstrevierleitung RL Wagner, Tel /1896 oder 0175/ Forstamt Johanniskreuz 06306/92100 Ämter und Behörden Amtsgericht Pirmasens 06331/871-1 Amt für Verteidigungslasten 06331/63006 Arbeitsamt Pirmasens 06331/147-0 Finanzamt 06331/7110 Forstamt Johanniskreuz 06306/92100 Industrie- und Handelskammer 06331/523-0 Notariat Waldfischbach-Burgalben 06333/ Ökumenische Sozialstation/ 06333/77255 Pflegestützpunkt 06333/ Polizeiinspektion Waldf.-Burgalben 06333/927-0 Straßenmeisterei Waldf.-Burgalben 06333/ Kreisverwaltung Pirmasens 06331/8090 Öffnungszeiten der Kreisverwaltung Mo-Fr 8-12 Uhr, Mo u. Di Uhr, Do Uhr Gesundheitsamt 06331/ Kfz-Zulassungsstelle Mo-Mi Uhr, Do Uhr, Fr Uhr Kommunales Jobcenter Tel /809-0 Mo 8-12 Uhr u Uhr, Do 8-12 Uhr u Uhr Kreisjugenpfleger Andreas Schröder 06333/ Kindergärten und Schulen Kindergarten Heltersberg 06333/63879 Kath. Kindergarten Hermersberg 06333/64656 Prot. Kindergarten Höheinöd 06333/4924 Kath. Kindergarten Horbach 06333/64945 Prot. Kindergarten Schmalenberg 06307/6990 Kath. KiTa St. Elisabeth Waldf.-Burgalben 06333/2304 Prot. KiTa Arche Noah Waldf.-Burgalben 06333/1379 Gemeindekindergarten Regenbogen Wfb.B /3073 Grundschule Heltersberg 06333/63973 Grundschule Hermersberg 06333/63444 Grundschule Höheinöd 06333/2861 Grundschule Burgalben 06333/2564 Grundschule Waldfischbach 06333/ Öffnungs- und Sprechzeiten des Sekretariats Mittwoch 8.00 Uhr bis Uhr Freitag 8.00 Uhr bis Uhr IGS u. Realschule Plus 06333/92020 u Büchereien Geiselberg (Tel /345) Öffentliche Bücherei, Rathaus Mittwoch von Uhr Freitag von Uhr Heltersberg (Tel /63066) Gemeindebücherei Dienstag von Uhr Freitag von Uhr Hermersberg Kath. öffentl. Bücherei, Schwesternhaus Mittwoch von Uhr Donnerstag von Uhr Sonntag von Uhr Höheinöd Gemeindebücherei Dienstag von Uhr Freitag von Uhr Schmalenberg Mittwoch von Uhr Freitag von Uhr Waldfischbach-Burgalben Tel / Zentralbücherei, Friedhofstr. 3 Montag geschlossen Dienstag von und Uhr Mittwoch von Uhr Donnerstag von und Uhr Freitag von und Uhr Samstag von Uhr Impressum Herausgeber und verantwortlich für den amtlichen Teil, Nachrichten und Hinweise: Verbandsgemeindeverwaltung Waldfischbach-Burgalben, Waldfischbach-Burgalben, Tel.: 06333/925-0, Verlag: Verantwortlich für Anzeigen: Rainer Zais, Fieguth- Amtsblätter, SÜWE, Vertriebs- und Dienstleistungs-GmbH & Co. KG, Niederlassung: Friedrichstraße 59, Neustadt, Telefon , Fax , Mail: Für den Inhalt der Auftraggeber. Für Druckfehler keine Haftung. Redaktionsschluss: montags 11 Uhr, bei Feiertagen beachten Sie bitte den geänderten Redaktionsschluss! Bitte beachten Sie für Ihre Amtsblatt-Artikel unsere -adresse: waldfischbach-burgalben.de

3 Waldfischbach-Burgalben Seite 3 Ausgabe 33/2014

4 Waldfischbach-Burgalben Seite 4 Ausgabe 33/2014

5 Waldfischbach-Burgalben Seite 5 Ausgabe 33/2014 Kulturprogramm Halbjahr Bürgerhaus Schuhfabrik Waldfischbach-Burgalben Die üblichen Verdächtigen DÜV Samstag, Einlass: Uhr, Beginn: Uhr Eintritt: 14 Euro VVK: - - Buchhandlung Hornbergers, Hauptstr. 80, Wfb., 06333/ HE Herrlich, Alleestr. 12, Wfb., 06333/ Veranstaltungen

6 Waldfischbach-Burgalben Seite 6 Ausgabe 33/2014 Abholung von Personalausweisen oder Reisepässen Ist Ihr Dokument schon fertig? Reisepässe, die bis einschließlich 25. Juli 2014 beantragt wurden können ab sofort beim Einwohnermeldeamt (Zimmer U 5) abgeholt werden. Personalausweise der neuen Generation können erst nach Erhalt des Pin- Briefes bei uns abgeholt werden. Eine Aushändigung durch einen Bevollmächtigten ist nur bedingt möglich. In diesen Fällen, bitten wir um Rücksprache (06333/ , 127, 128). Bitte geben Sie ausgestellte vorläufige oder abgelaufene Personalausweise bzw. Reisepässe beim Einwohnermeldeamt ab. Sollten Sie den Reisepass nicht selbst abholen können, geben Sie dem Abholer bitte Vollmacht: Vollmacht Vollmachtgeber: Amtlicher Teil Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben Öffnungszeiten mit Publikumsverkehr Tel /925-0, Fax: 06333/ Montag Donnerstag von Uhr und von Uhr außerdem mittwochs von Uhr Freitag von Uhr Dienstag ist die Verbandsgemeindekasse geschlossen. Notfallrufnummern Verbandsgemeindewerke Waldfischbach-Burgalben Wasserversorgung Höheinöd / 6149 Geiselberg, Heltersberg, Hermersberg, Horbach, Schmalenberg und Steinalben 0631 / Abwasserbeseitigung Gebiet der Verbandsgemeinde 0631 / Gemeindewerke Waldfischbach-Burgalben Strom und Wasser Waldfischbach-Burgalben / 2322 Zweckverband zur Kommunalwald-Bewirtschaftung Holzland - Forstrevier Holzland - Zuständig für die Gemeindewälder Schmalenberg, Waldfischbach-Burgalben, Geiselberg, Steinalben und die Hembach- Genossenschaft Erreichbarkeit des Revierleiters: Der Revierleiter Herr Christoph Wagner ist zu erreichen unter Tel.: , mobil Fax: e:mail: Forstamt Johanniskreuz Privatwaldbetreuungsrevier Sickingen Zuständig für den Privatwald der Gemarkungen Burgalben, Hermersberg und Horbach Revierleiter: Herbert Immetsberger Tel.: Fax: Sprechstunde: jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, Uhr, Rathaus Hermersberg, Hauptstr. 15, Tel Revier Höheinöd Revierleiter: Bastian Allmoslöchner Telefon: Sprechstunde: 1. Mittwoch im Monat, Uhr im Rathaus in Clausen, Hauptstr. 76 Vorname, Name, Straße, Ort Ich bevollmächtige hiermit Bevollmächtigter: Vorname, Name. Straße Ort für mich meinen Reisepass abzuholen. Meinen bisherigen Reisepass habe ich beigefügt. Ort, Datum Unterschrift Fundsache Folgende Fundsachen wurden beim Fundamt der Verbandsgemeinde abgegeben: Fundgegenstand Fundort Datum Handy Radweg am Clausensee Armbanduhr Wfb-Bu, Weihertal Kinder T-Shirt Wfb-Bu Juni 2014 Halskette Wfb-Bu, Brunnengässel Schlüssel Hermersberg, Nähe Schulstraße Schlüssel Wfb-Bu, Postfiliale Der rechtmäßige Eigentümer kann sich an das Fundamt der Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben wenden (Tel / , 129, 127) Weitere Information Für die Beantragung von neuen Ausweisdokumenten ist immer ein biometrisches Passbild und der vorhandene alte Ausweis vorzulegen. Die Kosten für einen Reisepass betragen für Personen unter 24 Jahren 37,50, für Personen über 24 Jahre 59,00. Personalausweise kosten für Personen unter 24 Jahren 22,80 über 24 Jahren 28,80. Die Gebühren sind bei der Beantragung bar oder mit EC Karte zu entrichten. Amt für soziale Angelegenheiten in Landau Bürgerservice vor Ort für behinderte Menschen und Kriegsopfer Am Mittwoch, den 10. September 2014, Uhr bis Uhr findet bei der Verbandsgemeindeverwaltung Waldfischbach-Burgalben ein Sprechtag statt. Die Sprechtage finden am 2. Mittwoch alle zwei Monate statt. Es wird eine Mitarbeiterin/ ein Mitarbeiter des Amtes für soziale Angelegenheiten anwesend sein. Um eine optimale Beratung vornehmen zu können, ist eine rechtzeitige Anmeldung bei der Verbandsgemeindeverwaltung, Frau Fasco-Anstett Tel.: zu empfehlen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Beraterinnen sich vorab informieren und evtl. die Akten mitbringen können.

7 Waldfischbach-Burgalben Seite 7 Ausgabe 33/2014 Geänderte Öffnungszeiten Werkverwaltung Bedingt durch die Jahresabrechnungen sind bei der Werkverwaltung erhebliche Mehrarbeiten zu bewältigen. Aus diesem Grunde werden die Öffnungszeiten der Werkverwaltung vorübergehend wie folgt geändert: Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr Mittwoch 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr Donnerstag 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr Wir bitten um Ihr Verständnis. Ihre Verbandsgemeindeverwaltung Zentralbücherei Lesespielwerkstatt in der Zentralbücherei Am Montag, um Uhr sind Kinder ab 5 Jahren zur LeseSpielWerkstatt in die Zentralbücherei Waldfischbach-Burgalben eingeladen. Aus dem Buch Der kleine Drache Kokosnuss und seine Abenteuer von Ingo Siegner wird die Geschichte Der Wal Kasimir vorgelesen. Danach basteln wir ein Wal-Mobile aus Tonpapier. Dazu bitte Tonpapier in blau und weiß, Klebestift, Bleistift und Schere mitbringen. Anmeldung direkt in der Zentralbücherei oder unter Tel / Bekanntmachung der Tagesordnung zur 1. Sitzung der Verbandsversammlung im Zweckverband zur Kommunalwald-Bewirtschaftung Holzland am Montag, den 18. August 2014, 18:00 Uhr, im Büro des Revierleiters, Kirchgasse 10 in Schmalenberg. Öffentliche Sitzung 1. Wahl eines Verbandsvorstehers, Ernennung, ggf. Vereidigung und Amtseinführung 2. Wahl des ersten stellvertretenden Verbandsvorstehers, Ernennung, ggf. Vereidigung und Amtseinführung 3. Wahl eines weiteren stellvertretenden Verbandsvorstehers, Ernennung, ggf. Vereidigung und Amtseinführung 4. Niederschrift über die Sitzung der Verbandsversammlung vom Feststellung Jahresabschluss zum Entlastung des Verbandsvorstehers und seiner Stellvertreter sowie des Bürgermeisters und der Beigeordneten der Verbandsgemeinde für das Haushaltsjahr Feststellung Jahresabschluss zum Entlastung des Verbandsvorstehers und der Stellvertreter sowie des Bürgermeisters und der Beigeordneten der Verbandsgemeinde für das Haushaltsjahr Feststellung Jahresabschluss zum Entlastung des Verbandsvorstehers und der Stellvertreter sowie des Bürgermeisters und der Beigeordneten der Verbandsgemeinde für das Haushaltsjahr Feststellung Jahresabschluss zum Entlastung des Verbandsvorstehers und der Stellvertreter sowie des Bürgermeisters und der Beigeordneten der Verbandsgemeinde für das Haushaltsjahr Geschäftsverlauf Verschiedenes, Wünsche und Anfragen gez. Georg Spieß, Geschäftsführender Verbandsvorsteher Forstamt Hinterweidenthal bildet aus Im Geschäftsbereich von Landesforsten RLP sind am Forstamt Hinterweidenthal zum 01. August 2015 zwei Ausbildungsplätze für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r zu besetzen. Landesforsten ist ein Landesbetrieb des Landes Rheinland-Pfalz. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht die Zielsetzung, den höchstmöglichen gesellschaftlichen Gesamtnutzen aller Leistungen des Waldes - sowohl für die heutige Gesellschaft als auch für die künftigen Generationen - erreichen zu können. Das Forstamt Hinterweidenthal untersteht dem Landesbetrieb als Untere Forstbehörde. Als Gemeinschaftsforstamt ist es Management- und Dienstleistungszentrum für die Waldbesitzarten des Staats-, Gemeinde- und Privatwaldes. Die Berufsausbildung dauert drei Jahre. Sie gliedert sich in den Berufsschulunterricht, den praktischen Einsatz am Forstamt sowie in verschiedenen Kommunalbehörden (im Rahmen von Gastausbildungen) und eine dienstbegleitende Unterweisung, die vom Kommunalen Studieninstitut durchgeführt wird. Während der Ausbildung lernen Sie den Aufbau der Verwaltung und Verwaltungstechniken kennen, Sie üben sich in fallbezogener Rechtsanwendung, erwerben Rechtskenntnisse im allgemeinen und besonderen Verwaltungsrecht sowie im Personal- und Rechnungswesen. Sie werden Ihre EDV-Kenntnisse vertiefen und die Aufbau- und Ablauforganisation von Landesforsten Rheinland-Pfalz kennenlernen. Wir erwarten: - junge engagierte Bewerber und Bewerberinnen - eine gute Berufsreife oder einen guten Qualifizierten Sekundarabschluss I (besonders in den Fächern Mathematik und Deutsch die Note gut ) - gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache - hohe Motivation sowie Ausdauer beim Lernen und bei der Arbeit - freundliches Auftreten, Teamgeist und Zuverlässigkeit - Interesse an der öffentlichen Verwaltung und an Verwaltungsprozessen Schwerbehinderte Menschen werden bei sonst gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte Nachweis beifügen). Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse, weitere relevante Nachweise, ggf. Nachweis der Schwerbehinderung) senden Sie bitte auf dem Postweg bis spätestens zum 31. Oktober 2014 an das Forstamt Hinterweidenthal z.h. Herr Goods, Hauptstraße 3, Hinterweidenthal. Um Ihnen und uns das Porto zu sparen, verwenden Sie bitte keine Bewerbungsmappen, Klarsichthüllen oder Schnellhefter, da eine Rücksendung der Unterlagen aus organisatorischen Gründen nicht erfolgt. Wir nehmen Ihre Bewerbung auch per entgegen. Ihre Bewerbung per richten Sie bitte ausschließlich an die Adresse: Ausführliche Informationen zu Landesforsten Rheinland-Pfalz finden Sie unter Geänderte Öffnungszeiten Verbandsgemeindekasse und Werkverwaltung Die Verbandsgemeindekasse und die Werkverwaltung sind ab sofort dienstags geschlossen. An diesem Tag können bei der Verbandsgemeindekasse keine Ein- und Auszahlungen mehr vorgenommen werden. An- und Abmeldungen Strom, Wasser und Nahwärme sind ebenfalls nicht möglich. Genießen Sie den Vorteil einer Lastschrift und ermächtigen Sie die Verbandsgemeindekasse fällige Zahlungen von Ihrem Konto einzuziehen. Sie müssen nicht mehr an die Fälligkeitstermine denken und ersparen sich den Weg zur Bank. Entsprechende Vordrucke erhalten Sie bei der Verbandsgemeindekasse oder auf unserer Internetseite unter: Wir bitten um Ihr Verständnis. Ihre Verbandsgemeindeverwaltung Deutsche Rentenverischerung Informationsveranstaltungen in Speyer und Kaiserslautern: Selbstständig? Richtig und gut rentenversichert! Über den sozialen Schutz Selbstständiger, Beitragszahlung, Fristen und die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung für Selbstständige informiert die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz bei Veranstaltungen am 10. September um 17:30 Uhr in Speyer, Eichendorffstraße 4-6 und am 11. September um 17:00 Uhr in Kaiserslautern, Auskunfts- und Beratungsstelle, Schubertstraße 17 a. Die Teilnahme an den Informationsveranstaltungen ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich: Für Speyer unter Telefon , Fax oder Für Kaiserslautern unter Telefon bzw , Fax oder Mütterrente: Versand der Bescheide beginnt In den kommenden Tagen beginnt der Versand der Bescheide zur Mütterrente. Rund Rentnerinnen und Rentner der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, die bereits am 30. Juni eine Rente bezogen haben und in deren Konto Kindererziehungszeiten vor 1992 gespeichert sind, erhalten jetzt rückwirkend zum 1. Juli eine Nachzahlung für den Zuschlag zur Mütterrente. Künftig wird dieser dann zusammen mit der laufenden Rente über-

8 Waldfischbach-Burgalben Seite 8 Ausgabe 33/2014 wiesen. Für jedes vor 1992 geborene Kind beträgt der Zuschlag 28,61 Euro im Monat. Der tatsächliche Zahlbetrag kann etwas niedriger liegen, beispielsweise wenn die Rentnerin oder der Rentner kranken- und pflegeversicherungspflichtig ist. Bis Ende September sollte jeder seinen Bescheid erhalten haben. Fast jede dritte Rente des rheinland-pfälzischen Rentenversicherers hat sich um den Zuschlag erhöht, der nun in einer über mehrere Wochen laufenden Sonderaktion ausgezahlt werden kann. Die Deutsche Rentenversicherung bedankt sich bei ihren Rentnerinnen und Rentnern für ihre Geduld. Post von der rheinland-pfälzischen Rentenversicherung erhalten jetzt auch rund Mütter und Väter, die noch keine Rente beziehen, aber in deren Konto schon Kindererziehungszeiten vor 1992 vorgemerkt sind. Auch sie profitieren künftig von der Mütterrente. Statt 12 Monaten Kindererziehungszeit erhalten sie nun bis zu 24 Monate pro Kind für ihre spätere Rente. Für Fragen zur Mütterrente ist jetzt die kostenfreie Servicenummer geschaltet. Alles Wissenswerte zum Rentenpaket enthält auch die Broschüre Das Rentenpaket: Fragen und Antworten. Diese kann im Internet unter www. deutsche-rentenversicherung-rlp.de heruntergeladen werden oder direkt bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, Öffentlichkeitsarbeit, Speyer (Telefon , Fax , angefordert werden. Weitere Auskünfte gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland- Pfalz in Speyer oder bei der Auskunfts- und Beratungsstelle in Kaiserslautern, Schubertstraße 17 a - persönlich oder im Internet unter Gerne vereinbaren die Berater auch feste Termine. Meldung von Veranstaltungen bis 10. September ) für die Weihnachtsbroschüre 2014 der Zentrum Pfälzerwald Touristik Die Werbegemeinschaft Zentrum Pfälzerwald Touristik, über welche die Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben ihre regionale touristische Vermarktung umsetzt, bringt auch in diesem Jahr wieder eine Weihnachtsbroschüre mit Weihnachtsmärkten, Adventskonzerten, weihnachtlichen Schauspielstücken und Wanderungen usw. heraus. Wir möchten daher die Vereine und sonstigen Veranstalter um Mitteilung von geeigneten Weihnachtsveranstaltungen bitten. 2.) für touristische Veranstaltungskalender 2015, wie z.b. des Südwestpfalz.Touristik e.v. und des Pfalz.Touristik e.v. Wie in jedem Jahr werden auch im Jahr 2015 diverse Veranstaltungskalender herausgegeben. Um die Feste und Veranstaltungen in den Ortsgemeinden, die eine touristische Relevanz haben, bewerben zu können, benötigen wir daher die aktuellen Veranstaltungsmeldungen der Vereine und sonstiger privater Veranstalter für das kommende Jahr. Wir bitten bis spätestens 10. September 2014 um Meldung dieser Termine an die Tourist-Information Holzland/Sickinger Höhe, Friedhofstraße 3, Waldfischbach-Burgalben ( Die Veranstaltungsmeldung sollte folgende Informationen umfassen: - Titel der Veranstaltung - Datum (Tag/Uhrzeit) - Textliche Beschreibung/Programm der Veranstaltung - Veranstaltungsort (PLZ, Straße, Ort) - Veranstalter (Name, Tel., , ggf. Internet-Adresse) - Digitales Foto der Veranstaltung (evtl. auch des Plakats o.ä.) Die Tourist-Information weist darauf hin, dass es sich die Herausgeber vorbehalten, nur eine Auswahl der gemeldeten Veranstaltungen zu veröffentlichen. Weitere Informationen: Tourist-Information Holzland/Sickinger Höhe Friedhofstraße 3, Waldfischbach-Burgalben Tel / , L482: Baubeginn zwischen Rodalben und Donsieders am 11. August 2014 Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern teilt mit, dass die Bauarbeiten zur Sanierung der L 482 zwischen Rodalben und der L 498 bei Donsieders am beginnen. Der Streckenabschnitt zwischen Rodalben und der Kirchbergstraße (ehemaligen K 28) wird ab dem für ca. 5 Wochen voll gesperrt. Zudem wird vom bis zum auf dem Abschnitt zwischen der ehemaligen K 28 und der L 498 bei Donsieders eine Vollsperrung eingerichtet. Einzelne Restarbeiten werden nach den Vollsperrungsphasen unter halbseitiger Verkehrsführung durchgeführt. Der gesamte Streckenabschnitt von rd. 2,9 km wird umfangreich saniert. Neben den Asphaltschichten werden auch Teilbereiche der Entwässerungsanlage saniert, die Bankette standfest ausgebildet und die Straßenausstattung bedarfsweise erneuert. Während der Vollsperrungszeit wird eine großräumige Umleitungsstrecke eingerichtet. Die Umleitung erfolgt von Rodalben über die L 497 bis zur Biebermühle, dann über die B 270 bis nach Waldfischbach-Burgalben und von dort über die L 499 und die L498 bis Donsieders und Clausen. Gleiches gilt auch in umgekehrte Richtung. Sobald die Arbeiten an der L 482 abgeschlossen sind, wird die K 27 zwischen der L 497 (Biebermühle) und Donsieders unter Vollsperrung saniert. Hierzu werden wir gesondert informieren. Die Baukosten belaufen sich auf rd. 900 T Euro und werden vom Land Rheinland-Pfalz finanziert. Für Störungen durch die Bauarbeiten bittet der Landesbetrieb Mobilität um Verständnis. Abzocke mit Energieausweisen Verbraucherzentrale warnt vor neuer Telefon-Masche (VZ-RLP / ) Energieausweise am Telefon andrehen und dabei die Verbraucher täuschen, um ihnen Geld aus der Tasche zu ziehen - das ist die Masche einer Firma mit dem Namen Özkan Energiemarketing EF. Laut den Betroffenen, die sich an die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz gewandt haben, beginnt es mit einem unerlaubten Werbeanruf. Es wird behauptet, dass mit Inkrafttreten der neuen Energieeinsparverordnung im Mai dieses Jahres jeder Haushalt einen Energieausweis brauche und der Anrufer diesen ausstellen würde. Stimmt der Angerufene diesem Angebot zu, erhält er eine Auftragsbestätigung zusammen mit einer Zahlungsaufforderung in Höhe von 99,90 Euro zugeschickt. Mit seiner Unterschrift bevollmächtigt der Verbraucher die Firma Özkan zur Beantragung eines Energieausweises. Zugleich erklärt sich der Betroffene mit der Kontaktaufnahme und der Beratung einverstanden, die erforderlich sind, um den Ausweis zu erstellen. Das Perfide dabei ist die falsche Behauptung, dass ein Energieausweis jetzt für jeden Haushalt gesetzlich verpflichtend sei. Einen Energieausweis brauchen jedoch nur Immobilienbesitzer, die ein Haus verkaufen oder eine Wohnung neu vermieten wollen, erklärt Hans Weinreuter, Energieexperte der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. So ein Ausweis sollte auch nicht auf die Schnelle telefonisch beantragt werden. Die Firma Özkan benutzt eine Verordnung, um Verbraucher unter Vorspiegelung falscher Tatsachen telefonisch unter Druck zu setzen und hofft wohl, dass ein Teil der Angerufenen tatsächlich den Geldbetrag überweist. Das Unternehmen hat seinen Sitz sowie das Bankkonto in der Schweiz, was die Rechtsverfolgung im Streitfall erschwert. Weinreuter rät betroffenen Verbrauchern auf die Anrufer nicht einzugehen und das Gespräch möglichst schnell zu beenden. Werden Unterlagen zugeschickt, sollte man auf keinen Fall den Geldbetrag überweisen. Verbraucher sollten der Forderung schriftlich widersprechen und den angeblich abgeschlossenen Vertrag wegen arglistiger Täuschung anfechten. Ergänzend sollten sie von ihrem vierzehntägigen Widerrufsrecht Gebrauch machen. Die Verbraucherzentrale legt allen Betroffenen nahe, den Vorfall bei der Polizei zur Anzeige zu bringen und den unerlaubten Werbeanruf bei der Bundesnetzagentur zu melden. Wer mehr wissen will über die Bedeutung und die verschiedenen Qualitäten von Energieausweisen, sollte sich zunächst ausführlich in der Energieberatung der Verbraucherzentrale beraten lassen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Terminvereinbarung für eine persönliche Beratung gibt es kostenlos über die Energiehotline Landkreis Südwestpfalz Urlaubsvertretung in der amtlichen Schlachttier- und Fleisch-untersuchung Der amtliche Tierarzt Dr. Laviniu Radu, Hauenstein, befindet sich in der Zeit vom bis in Urlaub. Die Vertretung übernimmt in Waldfischbach-Burgalben, Höheinöd, Donsieders, Heltersberg, Horbach, Geiselberg und Steinalben der amtliche Fachassistent Wolfgang Kau, Griesweg 6, Maßweiler, Telefon: oder Landesweiter Ehrenamtstag Am 14. September 2014 findet in Worms der 11. Landesweite Ehrenamtstag statt. Ehrenamtlich Tätige aus dem ganzen Land können sich und ihre Aktivitäten präsentieren, sich untereinander austauschen und weitere Menschen zum Mitmachen gewinnen. Wie auch in den vergangenen Jahren wird der Markt der Möglichkeiten von einem ebenfalls ehrenamtlich gestalteten Kulturprogramm begleitet. Abschluss ist die Live-Übertragung der Fernsehsendung Ehrensache Die Veranstaltung soll die Vielfalt und die gesamte Bandbreite des Ehrenamts in Rheinland-Pfalz darstellen. Ich wäre Ihnen daher dankbar, wenn Sie mit den beigefügten Plakaten und Faltblättern für den Ehrenamtstag werben und Vereine, Initiativen und Projekte Ihrer Kommune zur Bewerbung motivieren. Das Bewerbungsformular finden Sie auf der Website zum Download.

9 Waldfischbach-Burgalben Seite 9 Ausgabe 33/2014 Geiselberg Höheinöd Bürgersprechstunden Ortsbürgermeister Spieß Mittwoch von Uhr 06307/345 Heltersberg Bürgersprechstunden Ortsbürgermeister Mohrhardt Mittwoch von Uhr 06333/63548 Amtsgericht Pirmasens Terminsbestimmung Geschäfts-Nr. 1 K 136/12 (Bei Schriftverkehr und Rückfragen immer angeben!) Im Wege der Zwangsvollstreckung soll der folgende Grundbesitz am: Montag, den , 10:30 Uhr, im Amtsgericht Pirmasens, Haupteingang Bahnhofstr. 24, Raum 235, 2. OG versteigert werden: Grundbuch von Heltersberg Blatt 2101 Gemarkung Heltersberg Fl.Nr. 39 Flurstr. 2, Gebäude- und Freifläche zu 304 qm (1-geschoss. Einfamilienhaus, Baujahr ca. 1935, ca. 122 qm Wohnfläche, Verkehrswert: ,00 ). In einem früheren Versteigerungstermin wurde der Zuschlag gem. 85a ZVG versagt. Information und Gutachten unter Pirmasens, den Amtsgericht Pirmasens Hermersberg Bürgersprechstunden Ortsbürgermeister Sommer Mittwoch von Uhr 06333/63923 Straßensperrung anlässlich des Schnapsgassenfestes in Hermersberg Zur Durchführung des "Schnapsgassenfestes" in Hermersberg werden die Gartenstraße zwischen Einmündung Hauptstraße und Einmündung Bergstraße, die Bergstraße zwischen Einmündung Hauptstraße und Einmündung Gartenstraße von Freitag, 15. August 2014, 20 Uhr bis Sonntag, 17. August 2014, 24 Uhr sowie die Hauptstraße im Bereich der Einmündung der Bergstraße von Samstag, 16. August 2014, 18 Uhr bis Sonntag, 17 August 2014, 24 Uhr für den allgemeinen Verkehr voll gesperrt. Der Anliegerverkehr sowie die Durchfahrt für Einsatz- und Notfahrzeuge sind sichergestellt. Der Verkehr aus Richtung Waldfischbach-Burgalben wird über die Mozartstraße umgeleitet. Im Verlauf der Umleitungsstrecke wird in der Mozartstraße in Fahrtrichtung Ortsmitte auf der linken Seite Halteverbot angeordnet. Wir bitten die Anwohner und Besucher des Festes, sich auf diese Regelungen einzustellen. Nachdem die angrenzenden Straßen nur eine gewisse Anzahl parkender Fahrzeuge aufnehmen können, möchten wir die Besucher bitten, soweit möglich, die Veranstaltung zu Fuß aufzusuchen. Dies auch im Hinblick auf das reichhaltige Angebot an alkoholischen Getränken. Soweit Sie doch das Auto benutzen müssen, beachten Sie bitte die bestehenden Halteverbote und halten Sie die Gehwege für die Fußgänger frei. Verbandsgemeindeverwaltung Waldfischbach-Burgalben Bürgersprechstunden Ortsbürgermeister Weber Dienstag von Uhr 06333/2415 Öffentliche Bekanntmachung Vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren Thalfröschen (Waldflurbereinigung); Es wurde festgestellt, dass die Rückerwege im Flurbereinigungsverfahren Thalfröschen Wald aufgrund starker Nutzung bei ungeeigneter Witterung teilweise schwer in Mitleidenschaft gezogen sind (erhebliche Schäden durch tiefe Fahrspuren etc.). Weiterhin wurden die Regenrückhaltungen unsachgemäß mit Hecken und sonstigen Ablagerungen teilweise verfüllt. Das Dienstleitungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Westpfalz weist darauf hin, das bei der Benutzung der Wirtschaftswege und der Bewirtschaftung der angrenzenden Grundstücke alles zu unterlassen ist, was geeignet ist, den Wegekörper und die dazugehörigen Anlagen und Einrichtungen zu beschädigen und ihre Benut zung zu behindern. Insbesondere ist es untersagt: die Wege zu befahren, wenn dies aufgrund ihres witterungsbedingten Zustandes zu er heblichen Schäden führen kann, nach RLW 1999 befestigte Wege über die zuläs sige Beanspruchung hinaus zu benutzen, die Wege bei der Bewirtschaftung angren zender Grundstücke beim Wenden zu be schädigen, auf den Wegen Gegenstände zu verbrennen. Schäden die durch Nichtbeachtung dieser Fest setzungen entstehen, hat der Zuwiderhandelnde innerhalb von 2 Wochen zu beseitigen. Kommt er dieser Verpflichtung trotz Aufforderung nicht nach, so kann der Wegeunterhaltungspflichtige die Ausbesserungsarbeiten auf Kosten des Verpflichteten anordnen. Kaiserslautern, den Im Auftrag Willi Junk Horbach Bürgersprechstunden Ortsbürgermeister Schäfer Freitag von Uhr 06333/64760 Schmalenberg Sprechstunde Ortsbürgermeister Seibert Seit dem findet alle vierzehn Tage (in den ungeraden Kalenderwochen) dienstags im Rathaus, Hauptstraße 47, Dienstzimmer des Ortsbürgermeisters, eine Sprechstunde in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr statt. Steinalben Bürgersprechstunden Ortsbürgermeister Peifer Mittwoch von Uhr 06333/64788 Ortsbürgermeister Peifer in Urlaub Ortsbürgermeister Hans-Peter Peifer befindet sich vom bis in Urlaub. Die Vertretung übernimmt der 1. Beigeordnete Henning Kühn.

10 Waldfischbach-Burgalben Seite 10 Ausgabe 33/2014 Waldfischbach-Burgalben Bürgersprechstunden Sprechstunden der Ortsbürgermeisterin Anna Silvia Henne Die Sprechstunden der Ortsbürgermeisterin finden ab der KW 34, regelmäßig dienstags (erstmals am ), in der Zeit von 16:30 18:00 Uhr im alten Rathaus, Hauptstraße 52 statt. Während dieser Sprechzeiten ist Frau Henne unter der Ruf-Nr /4550 zu erreichen. Ansonsten ist sie unter dem Bürgertelefon mobil 0176 / erreichbar. Bekanntmachungen Jahresabschluss der Gemeindewerke -Elektrizitätsversorgung- Zum und Verwendung des Jahresgewinnes Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am den Jahresabschluss für das Wirtschaftsjahr 2010 wie folgt festgestellt: Bilanz Aktiva ,89 Passiva ,09 Gewinn ,80 Erfolgsrechnung Ertrag ,51 Aufwand ,71 Gewinn ,80 Der Jahresgewinn in Höhe von ,80 wird der allgemeinen Rücklage zugeführt. -Wasserversorgung- Zum und Vortrag des Jahresverlustes Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am den Jahresabschluss für das Wirtschaftsjahr 2010 wie folgt festgestellt: Bilanz Aktiva ,89 Passiva ,07 Verlust ,18 Erfolgsrechnung Ertrag ,64 Aufwand ,82 Verlust ,18 Der Jahresverlust in Höhe von ,18 wird auf neue Rechnungen vorgetragen. Öffentliche Auslegung Gemäß 27 Absatz 3 der Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung können die Jahresabschlüsse mit den jeweiligen Lageberichte, Bestätigungsberichten und Bestätigungsvermerken in der Zeit vom bis während der üblichen Dienstzeiten bei den Gemeindewerken, Am Bauhof 1, Waldfischbach-Burgalben eingesehen werden. Waldfischbach-Burgalben, den Martin Pfeifer, Werkleiter Bekanntmachungen Jahresabschluss der Gemeindewerke -Elektrizitätsversorgung- Zum und Verwendung des Jahresgewinnes Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am den Jahresabschluss für das Wirtschaftsjahr 2011 wie folgt festgestellt: Bilanz Aktiva ,99 Passiva ,73 Gewinn ,26 Erfolgsrechnung Ertrag ,14 Aufwand ,88 Gewinn ,26 Der Jahresgewinn in Höhe von ,26 wird der allgemeinen Rücklage zugeführt. -Wasserversorgung- Zum und Vortrag des Jahresverlustes Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am den Jahresabschluss für das Wirtschaftsjahr 2011 wie folgt festgestellt: Bilanz Aktiva ,34 Passiva ,48 Verlust ,14 Erfolgsrechnung Ertrag ,91 Aufwand ,05 Verlust ,14 Der Jahresverlust in Höhe von ,14 wird auf neue Rechnungen vorgetragen. Öffentliche Auslegung Gemäß 27 Absatz 3 der Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung können die Jahresabschlüsse mit den jeweiligen Lageberichte, Bestätigungsberichten und Bestätigungsvermerken in der Zeit vom bis während der üblichen Dienstzeiten bei den Gemeindewerken, Am Bauhof 1, Waldfischbach-Burgalben eingesehen werden. Waldfischbach-Burgalben, den Martin Pfeifer, Werkleiter Wir gratulieren Heltersberg Ottilia Fols, Johanniskreuzer Straße 1 85 Jahre Höheinöd Horst Schefsky, Waldstraße 9 81 Jahre Horbach Hermann Müller, Hauptstraße Jahre Schmalenberg Rudolf Ibach, Waldstraße Jahre Steinalben Helga Pechtl, Talstraße Jahre Waldfischbach-Burgalben Lieselotte Auer, Hirtenstraße Jahre Lilli Wagner, Welschstraße Jahre Gisela Fuchs, Kohlhaufen 5 83 Jahre Karoline Masser, Hirtenstraße Jahre Elisabeth Wadle, In der Kappesdelle 1 a 79 Jahre Hochzeitsjubiläum Geiselberg Norbert und Gisela Fichter, 50 Jahre Lindenstraße 25 Bitte Redaktionsschluss beachten! Der Redaktionsschluss für Textbeiträge im Amtsblatt ist montags Uhr. Wir bitten um Verständnis, dass wir später eingehende Manuskripte nicht mehr berücksichtigen können. Bitte beachten Sie für Ihre Amtsblatt-Artikel unsere -adresse:

11 Waldfischbach-Burgalben Seite 11 Ausgabe 33/2014 Nichtamtlicher Teil Kirchliche Nachrichten Prot. Pfarramt Waldfischbach Pfarramt Friedhofstr. 12, Wfb-B. Öffnungszeiten: Di. + Fr Uhr Tel.: 06333/2568, evkirchepfalz.de Samstag, 16. August Uhr Gottesdienst in Burgalben, anschließend Dämmerschoppen, Vikar David Gippner Sonntag, 17. August Uhr Gottesdienst in Donsieders, Vikar David Gippner 10 Uhr Gottesdienst in Waldfischbach, Vikar David Gippner Sonntag, 24. August Uhr Gottesdienst in Burgalben, Lektor Horst Bohl 10 Uhr Gottesdienst in Waldfischbach, Lektor Horst Bohl Grill -Dämmerschoppen in Burgalben: Am Samstag, 16. August 2014, findet nach dem Gottesdienst um 18 Uhr in Burgalben ein ganz besonderer Dämmerschoppen statt. Weil das Gemeindefest der prot. Kirchengemeinde Burgalben in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen ausfallen musste, soll der Dämmerschoppen am 16. August etwas größer ausfallen als sonst üblich. Bei Abenddämmerung und lauer Sommerluft wollen wir diesmal bei einem Glas Wein noch etwas beisammen bleiben und es uns darüber hinaus auch kulinarisch gut gehen lassen. Der Grill wird angeheizt sein und wir können uns auf lecker Gegrilltes freuen. Für Grillgut ist gesorgt. Herzliche Einladung! Urlaub Pfarrerin Christiane Braess und Pfarrer Dr. Gerald Kretzschmar In der Zeit vom 18. August bis 07. September sind Pfarrerin Christiane Braess und Pfarrer Gerald Kretzschmar in Urlaub. Bitte wenden Sie sich in allen seelsorgerlichen Angelegenheiten an Pfarrerin Irmgard Moser, Prot. Pfarramt Schmalenberg, Tel.: 06307/6094. Das Pfarrbüro ist in dieser Zeit ebenfalls geschlossen. Kath. Pfarreiengemeinschaft Waldfischbach-Burgalben Heltersberg Pfarramt Prälat-Foltz-Str. 1, Wfb-B. Wfb: Telefon 06333/2412 Mi.+Fr Uhr, Do Uhr Heltersberg: Telefon 06333/65696 Mi Uhr St. Joseph Samstag (16.08.) Mariä Aufnahme in den Himmel Hochfest Uhr Amt mit Kräuterweihe Anschl. bietet die KfD Würzwische zum Verkauf an. (Kollekte für die Pfarrei) 3. Sterbeamt f. Agnes Huber Amt f. Helene Münster u. Angeh. Amt f. Christel Schackminn, Elvira Abel, Heinz u. Annemie Weiler Amt f. Wilhelm u. Berta Schiel Amt f. Peter Küntzler Amt f. Agnes Küntzler (v.d. Senioren) Dankamt nach Meinung Messdiener: Gruppe 1 u. 3 Donnerstag (21.08.) Hl. Pius X Uhr Amt Sonntag (24.08.) 21. Sonntag im Jahreskreis Uhr Amt (Kollekte für die Pfarrei) Messdiener: Gruppe 2 Totengedenken in der Woche vom Hermann Vollmer, Wilhelm Scheid, Alois Lippert, Maria Wagner Chor: Keine Chorproben im August Senioren: In der Zeit vom findet kein Seniorennachmittag statt. KfD: Am Samstag, den um 8.00 Uhr trifft sich die KfD zum Sammeln von Kräutern, nachmittags werden die Kräuter zu Würzwischen gebunden. Helfer sind herzlich willkommen!! Termine: Donnerstag (21.08.) Uhr Gebetskreis Maria Mutterschaft Sonntag (17.08.) Mariä Aufnahme in den Himmel Hochfest Amt mit Kräuterweihe (Kollekte für die Pfarrei) Jgd. f. Hilda u. Erich Klehmann Jgd. f. Karl-Heinz Chelius Amt f. Ludwig Heim, Luipold u. Helene Barth u. Geschwister Schiel Amt f. Albert u. Alwine Walk Montag (18.08.) der 20. Woche im Jahreskreis Uhr Rosenkranzgebet Mittwoch (20.08.) der 20. Woche im Jahreskreis Uhr Amt Anschl. Singen mit dem neuen Gotteslob im Pfarrheim Samstag (23.08.) Vorabendmesse zum 21. Sonntag im Jahreskreis Uhr Amt (Kollekte für die Pfarrei) Amt f. Hubert Chelius u. Angeh. Amt f. Herbert Schober u. Angeh. Amt f. d. Verstorbenen der Fam. Pfeifer u. Kneip Amt f. Monika Fols Chor: Herzliche Einladung an alle Interessierten, zum Singen mit dem neuen Gotteslob. Im Monat August jeden Mittwoch nach dem Gottesdienst im Pfarrheim Heltersberg. Beginn ist am Mittwoch, den Mitteilungen der Pfarreiengemeinschaft Waldfischbach/Heltersberg: Öffnungszeiten des Pfarrbüros: Mittwoch von 9.30 Uhr Uhr in Waldfischbach Mittwoch von Uhr Uhr in Heltersberg Donnerstag von 9.00 Uhr Uhr und von Uhr Uhr in Waldfischbach Freitag von 9.30 Uhr 11.00Uhr in Waldfischbach Tel (Waldfischbach), Tel (Heltersberg) Mail-Adresse: Bitte beachten: Das Pfarrbüro ist in der Zeit von geschlossen! Messen können noch bis Donnerstag, den (18.00 Uhr) entgegengenommen werden. Jahresplan 2014: Ab sofort liegt ein Terminplan mit Gottesdiensten, Andachten u. anderen Veranstaltungen zum Mitnehmen in den Kirchen aus. Atempause: Herzliche Einladung zur Atempause. Lassen Sie sich etwas Zeit schenken: Zeit, um die Seele baumeln zu lassen, Zeit zum Auftanken, Zeit, um gute Gedanken mitzunehmen, Zeit zum Durchatmen, Singen und Nachdenken. Dieses kleine Geschenk gibt es mit Pastoralreferent Oliver Wagner am Donnerstag, den um Uhr in der Kirche Maria Mutterschaft, Heltersberg. Geistliches Zentrum Maria Rosenberg Rosenbergstraße 22, Waldfischbach-Burgalben Tel.: 06333/ , Fax: 06333/ Homepage: Sonntag, SONNTAG IM JAHRESKREIS Kollekte für die Aufgaben des Wallfahrtsortes 7:30 Uhr Frühmesse

12 Waldfischbach-Burgalben Seite 12 Ausgabe 33/2014 9:30 Uhr Amt 10:30 Uhr Messfeier in der Kapelle des Caritas-Altenzentrums 17:30 Uhr Rosenkranzgebet Montag, :30 Uhr Messfeier 17:30 Uhr Rosenkranzgebet Dienstag, Hl. Johannes Eudes 9:30 Uhr Messfeier 17:30 Uhr Rosenkranzgebet Mittwoch, Hl. Bernhard von Clairvaux 9:30 Uhr Messfeier 17:30 Uhr Rosenkranzgebet 10:30 Uhr Messfeier in der Kapelle des Caritas-Altenzentrums Donnerstag, Hl. Pius X. 9:30 Uhr Messfeier 17:30 Uhr Rosenkranzgebet Freitag, Maria Königin 9:30 Uhr Messfeier 17:30 Uhr Rosenkranzgebet 10:30 Uhr Messfeier in der Kapelle des Caritas-Altenzentrums Samstag, Hl. Rosa von Lima Marien-Samstag 9:30 Uhr Wallfahrtsamt 17:30 Uhr Rosenkranzgebet Sonntag, SONNTAG IM JAHRESKREIS Kollekte für die Aufgaben des Wallfahrtsortes 7:30 Uhr Frühmesse 9:30 Uhr Amt 10:30 Uhr Messfeier in der Kapelle des Caritas-Altenzentrums 17:30 Uhr Rosenkranzgebet Eucharistische Anbetung in der Gnadenkapelle werktags (außer mittwochs) 10:00 Uhr 18:30 Uhr mittwochs 13:00 Uhr 18:30 Uhr sonntags 10:30 Uhr 18:30 Uhr Feier der Versöhnung (Beichte) in der Wallfahrtskirche samstags 15:00 16:00 Uhr sonntags 7:00 7:25 Uhr; 9:00 9:25 Uhr Darüber hinaus können Sie gerne über die Pforte des Geistlichen Zentrums einen Beicht- oder Gesprächstermin vereinbaren (06333/ ). Fußwallfahrt Maria Bildeich Maria Rosenberg Sonntag, :30 Uhr Festamt in Maria Bildeich (bei Kirchenarnbach), Fußwallfahrt zum Rosenberg (16 km), 18:00 Uhr Marienvesper in Maria Rosenberg, gemütlicher Abschluss im Wallfahrtshof, Bustransport zurück Anmeldung über Pfarramt Queidersbach: Prot. Pfarramt Höheinöd Tel.: 06333/2310, Fax: 06333/ Prot. Pfarramt Schmalenberg Pfarramt Hauptstr. 50, Schmalenberg Tel: 06307/6094, Fax: 06307/ Sonntag nach Trinitatis Sa Uhr Gottesdienst in Geiselberg So Uhr Gottesdienst in Heltersberg Uhr Gottesdienst in Schmalenberg mit Taufe von Lara Hill und Marie Hill Di Uhr Sitzung des Presbyteriums der prot. Kirchengemeinde Schmalenberg im Pfarrhaus Do Uhr Probe des prot. Kirchenchores Geiselberg Presbyteriums Wahlen: Am 1. Advent ( ) werden die Presbyterien neu gewählt. Die Kirchengemeinden werden hiermit aufgefordert geeignete Kandidatinnen und Kandidaten, die bereit sind Verantwortung in den Gemeinden zu übernehmen und die Zukunft der Gemeinden mitzugestalten, für das Amt des Presbyters, der Presbyterin vorzuschlagen. Prot. Pfarramt Schopp mit Schopp, Krickenbach, Linden, Queidersbach u. Horbach Pfarramt, Waldstr. 12, Schopp Öffnungszeiten: Mi. + Fr Uhr Tel./Fax: 06307/395 Internet: Sonntag, 17. August: 9.30 Uhr Krickenbach Uhr Linden Beide Gottesdienste wird Lektor Dülm halten. Urlaub Pfarrer Hust noch bis einschließlich Die Vertretung für Beerdigungen ist wie folgt geregelt: bis Pfarrerin I.Moser, Schmalenberg, Tel / bis Pfarrer B.Heinz, Trippstadt, Tel / 329 Unser Pfarrbüro ist auch während meines Urlaubs mittwochs und freitags von 9-12 Uhr besetzt (Frau Müller). Bei Sterbefällen kann in dringenden Abspracheangelegenheiten Frau Müller direkt angerufen werden unter Tel / 354. Ev. Gemeinschaft Thaleischweiler-Fröschen/Höheinöd Sonntag, Uhr Gottesdienst in Höheinöd Uhr Ökumenischer Gottesdienst beim Schnapsgassenfest in Hermersberg Sonntag, Uhr Gottesdienst in Hermersberg Uhr Ökumenischer Gottesdienst beim Sommerfest des Turnvereins in Höheinöd Alle Veranstaltungen außer den Gottesdiensten finden in Hermersberg im Gemeinderaum des Pfarrhauses und in Höheinöd im Gemeindesaal der Kirche statt. Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an das Prot. Pfarramt Höheinöd (Tel.: , Fax: , Sonntag, Gottesdienst in Thaleischweiler, Talstr. 57 Mittwoch, Bibelstunde in Thaleischweiler, Talstr. 57 Freitag, Alpha-Hauskreis Tel.: D. Schäfer: 06333/

13 Waldfischbach-Burgalben Seite 13 Ausgabe 33/2014 Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben Treffen der Landsenioren Südwestpfalz Die Landsenioren Südwestpfalz laden zu Ihrem traditionellen Sommerfest am Donnerstag 21. August 2014 ein. Die Veranstaltung beginnt um Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Käshofen. Willkommen ist jeder der sich mit den Landsenioren verbunden fühlt. Landkreis Südwestpfalz Kurse der KVHS in der Zeit vom bis D-Schnupperkurs: 3D zeichnen und 3D konstruieren am PC Am Samstag, 30. August bietet die KVHS Südwestpfalz von Uhr im Dr.-Lederer-Haus in Rodalben Gelegenheit zum 3D Einstieg mit BRICSCAD und AutoCAD. Sie erfahren an einfachen Beispielen, was man in 3D alles gestalten kann. Weitere In-fos/Anmeldung: KVHS, Tel Ferienkurs: wer leichter lernt, lernt mehr und ist erfolgreicher. Der Workshop für Schüler/innen von 8 bis 12 Jahren findet in der letzten Ferienwoche ab Montag, 01. September täglich in Rodalben im Dr.-Lederer-Haus von 9 bis Uhr statt. Der Vormittagskurs zeigt wie es geht, dass der Kopf schneller begreift, man sich besser konzentriert, der Arbeitsplatz lerntauglich gestaltet ist, man Texte aktiv liest und sich wesentliche Aspekte veranschaulicht. Weitere Infos/Anmeldung: KVHS, Tel Morgenakademie Allgemeinbildung am Vormittag Die Morgenakademie der KVHS Südwestpfalz richtet sich an alle Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenssituationen, die Spaß am Lernen haben und den Stillstand vermeiden möchten. Der Einstieg ist nach den Sommerferien am Mittwoch, 10. September, Uhr möglich. Abwechslungsreiche Themen wie Anti-Stress-Strategien, Künstlerisches Gestalten, Klimazonen und Phi-losophie stehen im Herbst auf dem Programm. Infos/Anmeldung: KVHS, Tel Englisch Kompakt: eine Woche Crash-Kurs Englisch Von Donnerstag, 11. September bis Mittwoch, 17. September je-weils von 8.30 bis Uhr veranstaltet die KVHS den Intensiv-Kurs Englisch Kompakt. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits Grundkenntnisse in der englischen Sprache haben, deren Erwerb allerdings schon längere Zeit zurück liegt. Interessierte können diesen Kurs zur Wiederauffrischung ihrer Englischkenntnisse nutzen. Die wichtigsten Kommunikationsstrukturen (schriftlich und mündlich) werden wiederholt und gefestigt. Themenbereiche wie Alltag, Freizeit und Kultur stehen auf dem Wochenplan ebenso wie allgemeine Sprechsituationen und einfache Übersetzungen. Infos/Anmeldung: KVHS, Tel Outlook-Kurs Häufig wird Outlook nur zum Schreiben von s verwendet. Aber Outlook kann viel mehr. So enthält Outlook beispielsweise ein vollwertiges Adressverwaltungsmodul, das unter anderem mit der Serienbrieffunktion in Word zusammenarbeitet. Die Termin- und Aufgabenverwaltung lässt Sie den Überblick behalten. Der Kurs beginnt am Dienstag, 09. September, Uhr (insgesamt 4 Abende) im Dr.-Lederer-Haus in Rodalben. Infos/Anmeldung: KVHS, Tel Stärkung des Beckenbodens Mit dem gymnastischen Übungsprogramm lassen sich Blasen- und Beckenbodenschwäche einfach und effektiv beseitigen. Der Kurs beginnt am Dienstag, 09. September um Uhr im Dr.-Lederer-Haus in Rodalben. Infos/Anmeldung: KVHS, Tel Qualifizierung zur geprüften Fachkraft Finanzbuchführung Einen neuen Lehrgang startet die KVHS am Dienstag, 09. September, Uhr im Dr.-Lederer-Haus in Rodalben. Er ist besonders geeignet für Beschäftigte in Handel, Handwerk, Industrie, die eine Tätigkeit im betrieblichen Rechnungswesen anstreben sowie für Nichtbeschäftigte zum Zwecke des Einstiegs oder Wiedereinstiegs in das Erwerbsleben. Die Lehrgangsreihe umfasst 3 Module, die aufeinander aufbauen und mit eigener Prüfung abschließen. Im ersten Modul Xpert Finanzbuchführung 1 geht es um grundlegende Kenntnisse der Buchführung, Bilanzierung und Kontenführung sowie um den Einblick in die steuerlichen Pflichten eines Unternehmens. Weitere Infos/Anmeldung: KVHS, Tel Pflegestützpunkt Waldfischbach-Burgalben Der Pflegestützpunkt Waldfischbach-Burgalben will Menschen ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben in ihrer vertrauten Umgebung ermöglichen. Er informiert über die vielfältigen ambulanten Dienste und Hilfeangebote in ihrer Umgebung und beantwortet Ihre Fragen, z.b.: - Welche Hilfeangebote gibt es in meiner näheren und weiteren Umgebung? - Welche Angebote gibt es in der Pflegeversicherung? - Welche Hilfe ist für mich passend, damit ich in meiner Wohnung bleiben kann? - Welche finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für mich und wie kann ich sie beantragen? - Welche Unterstützung gibt es für mich als Angehörige/n, um meine Kräfte zu erhalten? Gerne beraten wir Sie per Telefon, im Pflegestützpunkt oder auf Wunsch direkt bei Ihnen zu Hause: Ihre Ansprechpartner: Petra Kumschlies, Tel.: Angelo Lizzi Tel.: Pflegestützpunkt Waldfischbach-Burgalben, Schillerstr.1, Waldfischbach-Burgalben, Fax: oder oder Unsere Sprechzeiten : Waldfischbach-Burgalben, Schillerstr.1(Ärztehaus): Montag 9:00-10:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr Dienstag bis Freitag von 9:00-10:00 Uhr und Hausbesuche und Termine nach Vereinbarung Heltersberg TuS Heltersberg Laufabteilung 10. Lindenparkfestlauf - 13 Km Platz Name Zeit Klasse AK-Platz 1 Lehmann, Jonas 42:43,30 m Könnel, Tim 44:17,50 m Heuer, Tom 44:47,50 m Matthias, Hecktor 44:58,80 m Bour, Andre 48:10,10 m Binder, Jürgen 50:03,80 m Frank, Georg 51:26,40 m Kammerer, Jessica 52:01,00 w Lahm, Steffen 52:17,70 m Gloeser, Michael 52:26,90 m Peterschmidt, Alfred 57:59,50 m Hirselandt, Lutz 58:41,40 m Feher, Jozsef 1 02:43,90 m Spiegel, Nina 1 03:37,50 w Stucky, Gudrun 1 05:17,60 w Jochum, Uwe 1 05:18,20 m Bartels, Karin 1 12:24,20 w Horbach, Katja 1 14:38,10 w Weidler, Heidi 1 21:45,00 w60 2 Jedermannslauf Platz Name Zeit Klasse AK-Platz 1 Kragl, Lukas 22:58,90 m 1 4 Kriegshäuser, Timo 24:08,10 m 4 10 Wafzig, Dirk 27:20,10 m 9 13 Horbach, Laura 28:05,70 w 2 14 Simon, Kay 28:33,90 m Martin, Frank 31:29,30 m Jochum, Helena 32:20,40 w 5 25 Kobel, Iris 32:21,00 w 6 39 Kragl, Peter 46:24,20 m 26

14 Waldfischbach-Burgalben Seite 14 Ausgabe 33/2014 Schülerlauf Platz Name Zeit Klasse AK-Platz 2 Lederer, Florian 03:39,80 mku Zimmermann, Mark 04:00,60 wku Horbach, Sophia 04:05,00 wku Jaberg, Sven 04:22,40 mku Born, Florian 04:23,30 mku Taciak, Tim 04:28,50 mju Sauer, Sophie Marie 04:49,50 wku Martin, Luis 04:57,30 mku Stilb, Teresa-Marie 05:03,60 wku Taciak, David 05:06,80 mku Vatter, Svenja 05:07,30 wku Lederer, Marius 06:03,60 mku10 7 Gesangverein Gemütlichkeit Heltersberg Termine im August Dienstag, , Uhr: Chorprobe Männerchor und Frauenchor in der Wallfahrtskirche Maria Rosenberg anlässlich der Hochzeit unserer Aktiven Horst Keidel und Patricia Favray. Samstag, , Uhr: Hochzeit von Horst und Patricia in der Wallfahrtskirche Maria Rosenberg. Der Einsingezeitpunkt für unsere Chöre wird in der Singstunde bekanntgegeben. Termine im September Dienstag, : Keine Singstunde. Samstag, : Geburtstagsständchen für unser Ehrenmitglied Hans Heigl. Näheres in der Singstunde. Bekanntmachung Unsere 4-Tages-Fahrt in diesem Jahr führt uns vom September ins Zillertal/Österreich zum Almabtrieb. Da noch einige Plätze im Bus frei sind, besteht für Interessierte Mitfahrgelegenheit. Anmeldung bitte bei unserer 1. Vorsitzenden Nathalie Faust, Tel. Nr / Heimatverein Heltersberg, Ortsgruppe im Pfälzerwaldverein Nächste Termine Montag, , 19:30 Uhr Ausschusssitzung im Vereinsheim Sonntag, , Monatswanderung bei Gersbach Öffnungszeiten Vereinsheim Samstag, ab 14:00 Uhr Sonntag, 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr Besuchen Sie uns im Internet unter NaturFreunde Heltersberg Grumbeerekerb Am Samstag, den 16. und Sonntag, den 17. August 2014 findet unsere traditionelle Grumbeerekerb rund ums Naturfreundehaus statt. Beginn ist Samstag um 15 Uhr. Neben Speziaitäten rund um die Grumbeer ist auch für musikalische Unterhaltung und für ein Spieleprogramm für unsere kleinen Gäste gesorgt. Die Naturfreunde laden recht herzlich ein und freuen sich auf Ihren Besuch. Tennisclub Heltersberg Allen Helferinnen und Helfern, die uns diesmal beim Dorffest so tatkräftig unterstützt haben ein herzliches Dankeschön! Ergebnisse: Freitag : Mixed Team TC Kandel 0:14 Samstag :Mixed Team1 TC Althornbach 0:14 Samstag Mixed Team1 TC Mackenbach 5:9 Einzel: J. Herrlich; Doppel: J.Herrlich / S.Templin Mixed Team TC Neupotz 0:14 Weitere Termine Vereinsmeisterschaft: Jugendvereinsmeisterschaft: Hermersberg SV Hermersberg Schnapsgassenfest 2014 Torten/Kuchenbuffet am Sonntag, den 17. August 2014 Liebe Fußballfreunde, am Sonntag, den 17. August möchten wir anlässlich des Schnapsgassenfestes 2014 unseren Gästen wieder ein reichhaltiges Torten- und Kuchenbuffet anbieten. Hierzu benötigen wir Euere Hilfe! Damit wir besser planen können ist es dringend erforderlich, dass Ihr Euch bitte bis spätestens 14. August bei uns meldet. Ansprechpartner sind Renate Könnel (Tel ) oder Christel Lelle (Tel ). Dort, bei der Vorstandschaft, im Sportheim und auch bei den Jugendtrainern erhaltet Ihr die Anmeldungen für Kuchenspenden mit den Rücklaufabschnitten, oder Ihr ruft einfach an. Wir möchten uns jetzt schon herzlich für Euere Mithilfe bedanken. 1. Mannschaft Landesliga Am Sonntag war der SV Herschberg bei uns zu Gast. In einem packenden Spiel trennten sich beide Mannschaften mit einem 3:3 unentschieden. Wegen des Schnappsgassenfestes findet das nächste Spiel bereits am Freitag statt. Um 19:00 Uhr tritt unsere 1. Mannschaft beim SV Nanzdietschweiler an. 1b Mannschaft A-Klasse Die 1b konnte in der A-Klasse ihren ersten Sieg einfahren und gewann am Sonntag mit 4:2 gegen den FC Fischbach. Am Freitag tritt unsere 1b um 19:00 Uhr beim FC Dahn an. Weitere Information zu den aktiven Mannschaften und zum SV Hermersberg finden Sie immer aktuell unter: Vereinsring Hermersberg Herzliche Einladung zum Schnapsgassefest am 16/17. August 2014 Herzliche Einladung zum 29. Schnapsgassefest in Hermersberg ergeht an alle Bürgerinnen und Bürger Hermersbergs, der Verbandsgemeinde und der näheren und weiteren Umgebung! Los geht's am Samstag, den 16. August um Uhr mit dem Fassanstich und Liedbeiträgen des Männergesangvereins Frohsinn. Zur Eröffnung und Unterhaltung spielt die Musikkapelle Laetitia Weselberg. Für die Kinder stehen wieder ein Kinderkarussell und am Sonntagnachmittag eine Hupsburg zur Verfügung. Der Kindergartenfreundeskreis führt ein Kinderschminken durch. Beim Dosenwurf (FW) und Torwandschießen (SVH) können Kinder und Jugendliche kleine Preise gewinnen Für die Jugend steigt ab Uhr beim Sportverein wiederum das allseits beliebte Bühnenprogramm, danach Discomusik mit DJ Bobbi und DJ Phil. Am Sonntagmorgen um Uhr eröffnen wir den Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst, gestaltet von den Kirchenchören. Anschließend Frühschoppen! Ab Uhr spielt die Moosalbtaler Blasmusik auf dem Brunnenplatz zur Unterhaltung auf. Am Abend wiederholt der SVH sein Bühnenprogramm. Für alle Gäste bieten die Hermersberger Vereine ein umfangreiches Angebot an Essen und Getränken: Sportverein: Pizza, Feuerspieß, Sonntagnachmittag: Kaffee und Kuchen Männergesangverein: gefüllte Knödel und Specksoße, Schaschlikpfanne, Nudelgerichte Landfrauen: Flammkuchen, Dampfnudeln mit Vanillesoße Kath. Kirchenchor: Grumbeerpfannkuchen, Bratwurst, Currywurst, Pommes, Salatbüffet Keglerfreunde: Hooriche mit Specksoße, Rollbraten mit Knödel, Grillschinken, Fleischkäse-Belegte Feuerwehr: Rindfleisch mit Meerrettich, Currywurst, Bratwurst, Frikadellen Turnerbund: Crepes, Schnapsstand, Calamares Förderverein KITA: noch offen Schützenverein: Weinstand und Fleischkäse-Belegte Die Hermersberger Vereine freuen sich auf ihren Besuch und wünschen allen Gästen vergnügliche Stunden auf dem Schnapsgassefest!

15 Waldfischbach-Burgalben Seite 15 Ausgabe 33/2014 Kath. Kirchenchor Hermersberg An alle Sängerinnen und Sänger Die Sommerpause endet am Montag den Somit haben wir am Dienstag, den wie gewohnt unsere Singstunde um 19:30 im kath. Pfarrheim. Jeder, der Interesse hat, kann bei dieser Chorgemeinschaft neu miteinsteigen und ist herzlich willkommen. TV Höheinöd Höheinöd Kinderferienfreizeit 2014 Das Leben ist bunt lautet das Motto der Sportjugend Rheinland Pfalz in diesem Jahr für die Ferien am Ort Aktionen. Auch die Kinderferienfreizeit des Turnvereins Höheinöd wird sich dieses Motto zu eigen machen und den Kindern die Vielfalt des Ortes und der Umgebung zeigen. Aber es wird selbstverständlich auch wieder viel Spiel, Sport und Spaß während der vom bis stattfindenden Freizeit für Kinder von 5 bis 12 Jahren geben. Die Bastel- und Betreuerteams treffen bereits ihre Vorbereitungen, um mit einigen originellen Arbeiten das Selber Machen anzuregen, zu unterstützen und natürlich auch bei Bedarf zu helfen. Unser Programm: Dienstag : Vorstellen der Betreuer, Gruppeneinteilung Spiele + Sport auf dem Jahnplatz, Bastelarbeiten: Riesiges buntes Angebot zum Selber Machen Abendessen, danach Besuch der Feuerwehr Mittwoch Ausflug ins Biosphärenhaus in Fischbach mit Baumwipfelpfad und Falknerei, sowie Freizeitgelände und Barfußpfad in Ludwigswinkel Abfahrt Höheinöd: 9.00 Uhr Rückkunft Höheinöd ca Uhr Donnerstag Spiele auf dem Jahnplatz, Waldspiele in der Umgebung Basteln: Weitermachen an den begonnenen Arbeiten Abendessen, danach Zeltaufbau ab Uhr Kasperletheater und Fackelwanderung Lagerfeuer mit Würstchenbraten Freitag Frühstück, Zeltabbau, Aufräumarbeiten Fahrradtour für die Großen und Dorfrallye Mittagessen Vorbereitung für das Abschlussprogramm, Beendigung der Bastelarbeiten, Abschluss der Ferienfreizeit gemeinsam mit den Eltern, Schlussprogramm ab Uhr Dazu ergeht schon jetzt herzliche Einladung. Freitag : 16. Rock - Open-Air 2014 (Vorverkauf) Am 15. August findet auf dem Jahnplatz in Höheinöd unsere 16. Rock-Open- Air-Veranstaltung statt. Es werden The Bombshells Geheimtipp aus der Vorderpfalz und Die Dicken Kinder aus Landau als Hauptband mit ihrer sensationellen Bühnenshow und besonderen Gästen u.a. Jana Stegner auftreten. Wegen der großen Nachfrage haben wir bereits mit dem Vorverkauf begonnen. Vorverkauf: 8,00 (Abendkasse: 10,00 ) an folgenden Vorverkaufsstellen: Thomas Carbon (Flurstraße Höheinöd - Tel ) Salon Däuber (Am Wasserturm Höheinöd - Tel ) Karl Otto Stengel (Am Geren Höheinöd Tel ) Bäckerei Käfer (Raiffeisenstraße Höheinöd Tel ) Natürlich können auch wieder Kartenreservierungen per vorgenommen werden: Samstag : 9. Volleyballturnier Beginn: Uhr, Mittag: Flammkuchen, Nachmittag: Kaffee und Waffeln Sonntag Großes Sommerfest - Sport-Spiele-Unterhaltung mit kulinarischem Ambiente. Ökumenischer Gottesdienst: Auf dem Jahnplatz Beginn: Uhr Frühschoppen: Nach dem Gottesdienst Essen und Trinken: Mittagstisch ab Uhr Vorspeisenauswahl (Krabben-Cocktail, (Melonenschiffchen, hausgebeizter Lachs, Geflügelsalat) Ochsenfetzen mit div. Saucen Pasta mit diversen Saucen Schweinefiletspitzen mit Pfifferlingen Piccata Milanese (ital. Schweineschnitzel) Salatbüfett und diverse Beilagen Ferner bieten wir an: Grillspezialitäten Großes Kuchenbüfett Große Getränkeauswahl Sport/Spielprogramm: Zahlreiche Spiele für Jung und Alt Familienspiele Volleyball Boule-Spiel Hüpfburg der Regenbogen -Kinderhilfe Buntes Kinderprogramm Unterhaltungsprogramm: Vorführungen von Abteilungen des Turnvereins Erinnerungen an die Ferienfreizeit und vieles mehr (z. B. große Tombola) Horbach TV Germania Horbach Familienwanderung und Sportfest am Am Sonntag, den 14. September 2014 findet ab 10 Uhr die Familienwanderung des Turnvereins statt. Wir wandern um 10 Uhr am Horbacher Sportplatz los. Ziel wird dann gegen 12 Uhr auch wieder der Sportplatz sein, wo uns ein stärkendes Essen erwartet. Danach starten wir mit unserem Sportfest mit Sport, Spiel und Spaß für Alt und Jung. Außerdem werden uns die Horbacher Turnkinder eine Vorführung darbieten. Ein Highlight wird weiterhin sicher wieder das Fußballspiel Oberdorf gegen Unterdorf sein. Mal sehen wer dieses Jahr den Sieg davontragen wird?! Für Speis und Trank ist wie immer bestens gesorgt nachmittags gibt es außerdem Kaffee und Kuchen wir freuen uns auf Euch! Komm zu uns... Komm zu uns und treibe Sport beim TVH. In unseren Abteilungen Kinderturnen, Frauenturnen, Tischtennis und Wandern sind neue Leute immer willkommen. Schaut doch mal bei uns rein! Weitere Infos zu den Abteilungen und den Trainingszeiten erhaltet ihr bei Steffi Misch (Kinderturnen), Barbara Gerstle-Weiser (Frauenturnen), Hermann Führich (Tischtennis), Erich Baumann (Wandern) oder direkt bei Vorstand Michael Burkhard (Tel ). Karnevalverein Horbach e.v. Theaterkarten Unser diesjähriges Theaterstück Love & Peace im Landratsamt wird an folgenden Terminen aufgeführt: Freitag, den 19. September 2014 Samstag, den 20. September 2014 Freitag, den 3. Oktober 2014 (mit musikalischer After Show Party) und Samstag den 4. Oktober 2014 Karten hierzu sind ab sofort im Vorverkauf bei Dieter Stemler (Te ) erhältlich. Training der Minitanzgruppe Am Mittwoch, den 10. September 2014 findet das 1. Training unserer Minitanzgruppe statt. Das Ganze findet immer mittwochs von bis Uhr im Horbacher Ratssaal (alte Räume der Kreissparkasse) statt. Wir freuen uns auf viele Kinder im Alter von ca. 5 bis 10 Jahren! Neulinge sind natürlich herzlich willkommen! Weitere Infos erhaltet ihr bei den Trainerinnen Anne Baumann oder Juliane John. Horbacher Straussbuwe Horbacher Kerb vom 29. August bis 02. September 2014 Ess iss ball werre soweit... Die örtlichen Vereine und die Horbacher Straussbuwe laden schon jetzt recht herzlich zur diesjährigen Kerwe ein. Wir werden Ihnen wieder über 5 Tage ein tolles, traditionelles Fest bieten denn bei uns in Horbach wird die Kerb noch richtig gefeiert. Kommen Sie vorbei und genießen sie ein paar schöne Stunden.

16 Waldfischbach-Burgalben Seite 16 Ausgabe 33/2014 Kerweprogramm: Freitag, ab 18 Uhr: Traditionelles Schlachtfest im Dorfgemeinschaftshaus Samstag, ab 21 Uhr: Rock die Kerb im Bazi Sonntag, ab 10 Uhr: Frühschoppen ab Uhr: Kerwe-Mittagessen mit versch. Schnitzelvariationen ab Uhr: Kerweredd der Straussbuwe, anschließend die 3 Ersten ab 15 Uhr: Kaffee und Kuchen Montag, ab 10 Uhr: Frühschoppen ab 12 Uhr: Mittagessen ab 18 Uhr: Traditionelles Hammelessen Dienstag, ab 12 Uhr: Abschluss der Kerwe mit Heringsessen Freizeitclub Horbach 25 Jahre Freizeitclub - Jubiläumsfeier am kommenden Wochenende und 17. August 2014 Hier das Programm zu unserer Jubiläumsfeier, die im Schulhof rund um es Feierwehrheisje stattfindet. Für unsere Gäste haben wir uns ein tolles Angebot einfallen lassen: Samstag, : ab 19 Uhr: Fassanstich mit Vereinschronik ab 21 Uhr: Live Musik mit der Band XXL-Steirer und Barbetrieb (mit Cocktails und Longdrinks) EINTRITT FREI!!! Samstags bieten wir diverse Grillsachen und unsere traditionellen Horbacher Pizzabrötchen an Sonntag, : ab 10 Uhr: Frühschoppen ab 11 Uhr: Unterhaltungsmusik mit der Band GPS-Music ab 12 Uhr: Mittagessen (Schnitzel, Pommes und Salat & Wurstsalat mit Pommes) ab 13 Uhr: großes Gewinnspiel mit tollen Preisen und Kindergewinnspiel ab 15 Uhr: Kaffee und Kuchen 18 Uhr: Preisverleihung Eines der Highlights am Sonntag ist unser großes Gewinnspiel, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt (auch hier ist die Teilnahme kostenlos): 1. Peis: eine 2-Tages-Reise nach Paris für zwei Personen im Wert von Preis: ein tragbarer Lautsprecher von JBL im Wert von Preis: ein Restaurantgutschein Für die Kinder haben wir den Spielplatz geöffnet und eine Torwand vorbereitet. Für den Fall dass es regnet: der ganze Schulhof wird natürlich wetterfest mit einer Plane überdacht sein. Wir freuen uns auf zwei tolle Tage und hoffen viele Gäste von Nah und Fern begrüßen zu können. Schmalenberg TuS Schmalenberg TuS Schmalenberg - SV Mehlbach 2:0 (0:0) Tore: Felix Weber, Arnold Maxi Pokalspiel: SV Fischbach - TuS Schmalenberg 1:7 (0:1) Tore: Bruck D. 2x, Weber F. 3x, Winkler M. 2x TuS Erfenbach II - TuS Schmalenberg 0:5 Tore: Weber F. 2x, Winkler M., Zellmer P., Wendenburg Nils Vorschau: Sonntag, den um Uhr TuS Schmalenberg - SV Wiesenthalerhof Pokalspiel: Mittwoch, den um Uhr SV Schallodenbach - TuS Schmalenberg Obst- und Gartenbauverein Schmalenberg Am Sonntag, dem 24. August 2014, lädt der Obst- und Gartenbauverein ab 11:00 Uhr in den Hof des Gasthauses Klein zu seinem traditionellen "Grumbeerbrode" ein. Zu den Kartoffeln aus der Glut bieten wir Hausmacher Wurst, Heringssalat und Weißen Käse an. Alternativ gibt es Bratwurst vom Grill. Das passende Getränkesortiment wird sie ebenso erfreuen wie Kuchen und Kaffee. Bei schlechtem Wetter sitzen sie im beheizten Zelt. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch aus der Schmalenberger Bevölkerung. Selbstverständlich sind auch Gäste herzlich willkommen. Moosalbtaler Blasmusik Probentermine: Momentan haben alle Orchester Sommerpause Sportgemeinde Waldfischbach Abteilung Fußball Steinalben Waldfischbach-Burgalben AKTIVE MANNSCHAFEN Ergebnisse C-KLASSE: SG Waldfischbach II FK Petersberg II 5:0 Tore: Zimmer T.(2), Tobias B., Geis M, Steitz N. A-KLASSE: SG Waldfischbach I FK Petersberg I 1:0 Tore: Zimmermann S. Vorschau Sonntag, den , h, MTV Pirmasens - SG Waldfischbach II Sonntag, den , h, TUS Heltersberg - SG Waldfischbach I Mittwoch, den , h, 4.Verbandspokal-Runde SG Waldfischbach SV Morlautern JUGEND Ansprechpartner/Traningszeiten Spielsaison D-JUGEND (SG Waldfischbach/SV Burgalben/TUS Heltersberg/SV Geiselberg) Jahrgang 2002/2003 Auftakt: Donnerstag, den 21.8, h Training: Dienstags und Donnerstags, h in Heltersberg Trainer: Reiner Wadle ( od ) Dieter Kriegshäuser ( od ) C-JUGEND (SG Waldfischbach / SV Burgalben / TUS Heltersberg / SV Geiselberg / SG Thaleischweiler) Jahrgang 2000/2001 Training: Dienstags(Waldfischbach), Donnerstags (Waldfischbach) und Freitags(Burgalben) jeweils 17.00h Trainer: Maximilian König (Tel od ) Betreuer: Ralf Klein (Tel ) B-JUGEND (SG Waldfischbach / SV Burgalben / TUS Heltersberg / SV Geiselberg / SG Thaleischweiler) Jahrgang 1998/1999 Training: Dienstags h (Burgalben), Donnerstags h (Waldfischbach) und Freitags h (Waldfischbach) Trainer: Dirk Flammann ( od ) Christian Hawinkels ( ) Betreuer: Andreas Gundacker (Tel od ) A-JUGEND (SG Waldfischbach / SV Burgalben / TUS Heltersberg / SV Geiselberg / SG Thaleischweiler) Jahrgang 1996/1997 Training: Dienstags (Waldfischbach), Donnerstags (Burgalben) und Freitags (Waldfischbach) jeweils h Trainer: Zimmermann Stefan ( ) Hawinkels Sebastian ( od ) C-JUGEND JUNIORINNEN (SG Waldfischbach / SV Burgalben) Jahrgang 2000/2001 Auftakt: Montag, den 25.August Training: Montags und Mittwochs, h in Waldfischbach Trainer: Conny Veith ( ) Sportverein Burgalben Aktive Mannschaft 1. Rundenspiel SV Burgalben FC Rodalben 3:6 Torschützen: Jason Beavers, Jens Helfenritter, Jens Luscher

17 Waldfischbach-Burgalben Seite 17 Ausgabe 33/ Rundenspiel SV Hilst SV Burgalben abgebrochen Das Spiel in Hilst wurde beim Stand von 1:0 wegen Gewitter und Starkregen ab der 38.Spielminute unterbrochen. Nach einer viertelstündigen Unterbrechung noch einmal angepfiffen und in der 42. Minute endgültig abgebrochen. Nachholtermin war Mittwoch der Nächstes Spiel So , 17:00 Uhr, SV Burgalben - SV Hinterweidenthal II Jugendfußball beim SV Burgalben F u. E Jugend Trainingsbeginn ist am Montag den um 17:00 Uhr für beide Mannschaften. Neuzugänge sind herzlich willkommen Kontaktadresse: Willi Entenmann Tel /7191 od André Groß Tel / od Verein für Heimatpflege Öffnungszeiten des Heimatmuseums Wöchentlich Donnerstags 17:00 Uhr 19:00 Uhr Jedem zweiten Sonntag im Monat 14:00 16:00 Uhr Verein für Heimatpflege lädt zum Grillfest im Garten des Heimatmuseums ein Seit Jahrzehnten ist das Grillfest im Gartengelände des Heimatmuseums als fester Bestandteil in das Jahresprogramm des Vereins für Heimatpflege eingeschrieben. Die Veranstaltung steht diesmal am Sonntag, 17. August, ab 15 Uhr, auf dem Kalender. Zu dem geselligen Treffen ergeht Einladung an alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins. Willkommen sind dazu vor allem auch die ehemaligen DHB-Mitglieder mit Anhang, wovon ein Teil inzwischen bereits dem neuen Verein beigetreten ist. Der Auftakt erfolgt an einer reichlich gedeckten Kaffeetafel, ehe dann später verschiedene Grillspezialitäten serviert werden. Kuchen und Salate dazu werden gerne als Spenden entgegen genommen. Getränke und Grillgut wird wie immer der Verein zur Verfügung stellen. Auch wenn das Wetter für eine Freiluftveranstaltung nicht geeignet ist, dann erfolgt Verlegung in die Innenräume des Heimatmuseums. Obst- und Gartenbauverein Waldfischbach Ausflug am Für alle, die für unseren Ausflug angemeldet sind, hier noch mal die Information: Abfahrt am um 8:30 Uhr am Bahnhof in Waldfischbach Rückkehr: gegen 22:00 Uhr am Bahnhof in Waldfischbach Für Kurzentschlossene Für oben genannten Ausflug nach Frankreich sind noch wenige Plätze frei. Wir besuchen unter anderem das Kristallmuseum La Grande Place in Saint Louis les Bitch und den Rosengarten in Saverne. Wir möchten zu dieser Fahrt die Bevölkerung recht herzlich einladen. Informationen und Anmeldungen unter: Familie Lehnung, Telefon 7338 oder Familie Decker, Telefon 5286 oder Familie Entenmann, Telefon 2555 Foto: Thomas Kettner Ärzte für die Dritte Welt e.v. Offenbacher Landstr Frankfurt am Main Hilfe braucht Helfer. Telefon Telefax Spendenkonto BLZ

18 Waldfischbach-Burgalben Seite 18 Ausgabe 33/2014

19 Waldfischbach-Burgalben Seite 19 Ausgabe 33/2014

20 Waldfischbach-Burgalben Seite 20 Ausgabe 33/2014 Service Wasser Höheinöd In Notfällen im Bereich der Wasserversorgung der Ortsgemeinde Höheinöd ist der zuständige Bereitschaftsdienst des Zweckverbandes Wasserversorgung Sickingerhöhe-Wallhalbtal unter der Telefon-Nr.: / 9210 erreichbar. Geiselberg, Heltersberg, Hermersberg, Horbach, Schmalenberg und Steinalben 0631/ Waldfischbach-Burgalben während der Dienstzeit 06333/27580 nach Dienstschluss 06333/2322 Abwasser und Kanal für alle Gemeinden 0631/ Strom für alle Gemeinden (außer Waldfischbach-Burgalben) 0800/ Waldfischbach-Burgalben während der Dienstzeiten 06333/27580 nach Dienstschluss 06333/2322 Gas 0800/ Gemeindewerke, Am Bauhof 1, Wfb.-B. Öffnungszeiten: Mo - Fr 8-10 Uhr oder nach Vereinbarung Tel /27580 Wertstoffhöfe Wertstoffhöfe des Landkreises sind Entsorgungseinrichtungen, bei denen sowohl verwertbare Abfälle als auch bestimmte Problemabfälle aus Privathaushalten angenommen werden. Heltersberg Tel /65935 Mo - Fr Uhr, Sa Uhr Der Wertstoffhof Heltersberg befindet sich bei der Bauschutt- u. Recyclinganlage. Waldfischbach-Burgalben Tel /2937 Di, Do Uhr, Sa Uhr Der Wertstoffhof Waldfischbach-Burgalben befindet sich in der Nähe des Bahnhofs. Donsieders Tel /5510 Mo - Fr Uhr, Uhr Sa Uhr Der Wertstoffhof Donsieders befindet sich bei der Bauschuttdeponie zwischen Donsieders und Clausen. Abfall-Hotline für Privathaushalte: Herr Lickteig, Tel / Abfallberatung für Gewerbe, Dienstleistungsbetriebe, Schulen und Kindergärten: Herr Ingo Müller, Tel / Bauschuttdeponien und Wertstoffhöfe: Herr Patrick Müller, Tel / Illegale Abfallablagerungen: Herr Fidyka, Tel / Private Fahrdienste Anruf-Sammel-Taxi für die Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben: Tel / Waldfischbach-Burgalben: Klemens-Reisen Tel / Taxi Singer Tel / Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime Alten- und Pflegeheim Maria Rosenberg 06333/ ASB-Heim Waldfischbach-Burgalben 06333/ ASB-Heim Waldfischbach-Burgalben Haus Kamm 06333/ Evang. Krankenhaus Zweibrücken 06332/42-0 Krankenhaus Dahn 06391/4010 Krankenhaus Kaiserslautern 0631/2030 Krankenhaus Landstuhl 06371/84-0 Krankenhaus Pirmasens 06331/714-0 Krankenhaus Rodalben 06331/251-0 St. Elisabeth-Krankenhaus Zweibrücken 06332/82-0 Schuldnerberatung bei der Kreisverwaltung Südwestpfalz werktags von 8 12 Uhr 06331/ Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche Beratungsstelle des Diakonischen Werkes, Waisenhausstr. 6, Pirmasens 06331/ Beratungszeiten nach Vereinbarung Kindertagespflege Vermittlung qualifizierter Tagesmütter zur individuellen Kinderbetreuung. Kreisverwaltung -Kreisjugendamt- Südwestpfalz, Unterer Sommerwaldweg 40-42, Pirmasens Tel / Sprechzeiten nach Vereinbarung. Babysitterbörse Vermittlung von geschulten Babysittern (Babysitter-Zertifikat der Kath. Familienbildungsstätte) zur stundenweisen Betreuung von Kindern. Telefon 06331/ Fachdienst für Hörsprachgeschädigte Güterbahnhofstraße 29, Pirmasens 0151/ , 06233/ Sprechstunde: jeder 2. Dienstag im Monat, Uhr und nach Vereinbarung Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Kreisverband Pirmasens Pettenkoferstr , Pirmasens 06331/70026 Dienstleistungen: Rollstuhlfahrdienst, Mahlzeitendienst Essen auf Rädern, Ausbildungen für Führerscheinbewerber und Betriebe GHG Pfalzblick im ASB Mehrgenerationenhaus/Haus der Familie Café am Bahnhof Bahnhofstr. 3, Waldfischbach-Burgalben 06333/ u / Angebote und Dienstleistungen: Internetcafé, PC-Schulung 50+, Betreuungsangebote und Dienstleistungen für Senioren, Hilfen im Alltag, Beratung und Unterstützung, Kurse von Erziehungsberatern, regelmäßige Sprechstunden des Diakonischen Werkes zu Erziehungsfragen (jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, Uhr), Kinderbetreuung, Mittagstisch Die Johanniter Kreisverband Westpfalz 24-stündige Bereitschaft für alle Dienstbereiche 06331/ Zentrale Delaware Ave , Pirmasens 06331/ Dienstleistungen: Pflegedienst, Behindertenfahrdienst, Mahlzeitendienst, Hausnotruf, Ausbildungen für Führerscheinbewerber, Familien, Schulen und Betriebe Ökumenische Sozialstation Waldfischbach e.v. Behandlung/Krankenpflege Betreuung De-menz Erkrankter Haushaltshilfe Menüservice Verhinderungspflege 24-Stunden Rufbereitschaft 06333/77255 Evangelische Katholische Telefonseelsorge 0800/ und 0800/ gebührenfrei rund um die Uhr vertraulich Krankenkassen AOK PS, Bahnhofstr /8020 Im Gebäude der Verbandsgemeinde Zi. O3 Friedhofstr. 3 Waldfischbach-B. finden jeden Mittw. von Uhr Beratungsstunden der AOK statt. AOK-Servicestelle Jürgen Jahn, Lessingstr. 3, Heltersberg 06333/64596 o. 0172/ BEK PS, Schlossstr / DAK PS, Hauptstr / KKH Landau, Ostbahnstr / TK KL, Raiffeisenstr / Psychologische Beratungsstelle Caritas-Verband Diözese Speyer Erziehung-, Eheund Lebensberatung Pirmasens, Klosterstraße 9a 06331/ für Erziehungsfragen 06331/ Pflegestützpunkt Waldfischbach-Burgalben Beratung + Hilfe rund um das Thema Pflege Schillerstraße 1, Waldfischbach-Burgalben Petra Kumschlies 06333/ Angelo Lizzi 06333/ Mo 9-10 Uhr und Uhr, Di - Fr 9-10 Uhr und nach Vereinbarung Haus der Nachhaltigkeit Johanniskreuz Anschrift: Johanniskreuz 1a, Trippstadt Tel / , Fax 06303/ oder Internet: März - Oktober: Uhr (außer montags) - November - Februar: Uhr an Sonn- und Feiertagen (außer Weihn. und Neuj.) Beratungsstelle für barrierefreies Wohnen Kreisverwaltung Südwestpfalz (Untere Bauaufsicht) 06331/ DRK-Kleiderkammer Die DRK-Kleiderbörse (im ehemaligen Bauhof der Gemeinde, Hirtenstraße 44) ist jeden Mittwoch von 9 11 Uhr geöffnet. Zusätzlich haben wir an folgenden Tagen von Uhr geöffnet: , , , , An diesen Tagen nehmen wir auch gerne Ihre Kleiderspende an. Bei Bedarf könnten Ihre Altkleider auch abgeholt werden. Bitte wenden Sie sich an Familie Decker, Telefon 06333/3511. Bitte bringen Sie gute Kleider in die Kleiderbörse, Altkleider zum Container. THW Technisches Hilfswerk Hauenstein Telefon 06392/993153, Mobil 0174/

Amtsblatt der Verbandsgemeinde

Amtsblatt der Verbandsgemeinde Amtsblatt der Verbandsgemeinde Waldfischbach - Burgalben www.vgwaldfischbach-burgalben.de Geiselberg 42. Jahrgang Freitag, 4. September 2015 Nr. 36/2015 Heltersberg Hermersberg Höheinöd Horbach Schmalenberg

Mehr

Radelspaß. Amtsblatt der Verbandsgemeinde. im Sickinger Land. Sonntag, den 17. Mai 2015, 9 bis 18 Uhr Offizielle Eröffnung: 10 Uhr in Steinalben

Radelspaß. Amtsblatt der Verbandsgemeinde. im Sickinger Land. Sonntag, den 17. Mai 2015, 9 bis 18 Uhr Offizielle Eröffnung: 10 Uhr in Steinalben Amtsblatt der Verbandsgemeinde Waldfischbach - Burgalben Geiselberg www.vgwaldfischbach-burgalben.de 42. Jahrgang Freitag, 1. Mai 2015 Nr. 18/2015 Heltersberg Hermersberg autofreier Erlebnistag Radelspaß

Mehr

Amtsblatt der Verbandsgemeinde

Amtsblatt der Verbandsgemeinde Amtsblatt der Verbandsgemeinde Waldfischbach - Burgalben Geiselberg www.vgwaldfischbach-burgalben.de 40. Jahrgang Freitag, 17. Mai 2013 Nr. 20/2013 Heltersberg Quackfest in Schmalenberg Hermersberg Höheinöd

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

Amtliches Mitteilungsblatt der GEMEINDE NEU WULMSTORF (auch unter: www.neu-wulmstorf.de )

Amtliches Mitteilungsblatt der GEMEINDE NEU WULMSTORF (auch unter: www.neu-wulmstorf.de ) Amtliches Mitteilungsblatt der GEMEINDE NEU WULMSTORF (auch unter: www.neu-wulmstorf.de ) Ausgabe: 11/2012 Datum: 03.05.2012 Informationen für die Einwohnerinnen und Einwohner Sprechzeiten der Gemeindeverwaltung

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Amtsblatt der Verbandsgemeinde

Amtsblatt der Verbandsgemeinde Amtsblatt der Verbandsgemeinde Waldfischbach - Burgalben Geiselberg www.vgwaldfischbach-burgalben.de 42. Jahrgang Freitag, 27. März 2015 Nr. 13/2015 Heltersberg Einladung Hermersberg Höheinöd Horbach zur

Mehr

Amtliches Bekanntmachungsblatt der Stadt Heide

Amtliches Bekanntmachungsblatt der Stadt Heide Stadt Heide Amtliches Bekanntmachungsblatt der Stadt Heide 2015 Nr. 5 Mittwoch, 18. Februar 2015 von Seite 29 bis 35 Inhalt dieser Ausgabe: AMTLICHER TEIL Haushaltssatzung KDWV Seite 30 Eichung von Messgeräten

Mehr

Amtsblatt der Verbandsgemeinde

Amtsblatt der Verbandsgemeinde Amtsblatt der Verbandsgemeinde Waldfischbach - Burgalben Geiselberg www.vgwaldfischbach-burgalben.de 40. Jahrgang Freitag, 5. April 2013 Nr. 14/2013 Heltersberg Hermersberg Höheinöd Horbach Schmalenberg

Mehr

Familieninitiative Kunterbunt e.v.

Familieninitiative Kunterbunt e.v. B e t r e u u n g s v e r t r a g Zwischen dem Verein Schulkinderbetreuung gem. 45 KJHG für die Sondereinrichtung außerunterrichtliche und den Erziehungsberechtigten Frau (Name, Vorname der Mutter ggf.

Mehr

Aktiv für Mensch + Zukucfft... «ff ^«^

Aktiv für Mensch + Zukucfft... «ff ^«^ AMTSBLATT Nr. 51 vom 19.12.2014 ^ Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden Aktiv für Mensch + Zukucfft... «ff ^«^ Auskunft erteilt: Frau Druck l. Bekanntmachung der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden Datum Inhalt

Mehr

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines s 1 Willkommen in Deutschland: Erste Schritte zum Start in deinen Freiwilligendienst Liebe Freiwillige, lieber Freiwilliger, wir freuen uns,

Mehr

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich.

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich. Information Die Hausaufgabenbetreuung findet Montag bis Freitag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Sie können einzelne Wochentage auswählen und auch vorab bestimmen, ob Ihr Kind bis 15.00 Uhr oder bis

Mehr

SEPA-LASTSCHRIFT 211

SEPA-LASTSCHRIFT 211 SEPA-LASTSCHRIFT 211 Teilnahmebedingungen Lastschrifteinzug Wünschen Sie eine Einzugsermächtigung, so ist ein einmaliges oder wiederkehrendes schriftliches SEPA-Lastschriftmandat (siehe Vordruck) zu erteilen.

Mehr

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v.

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. DER Fußballverein in Pinneberg-Nord an der Müssenwiete Herrenfußball Jugendfußball Kinderfußball A u f n a h m e a n t r a g Hiermit beantrage ich die Aufnahme in den Verein

Mehr

DHL DeliverNow: IHRE FRAGEN, UNSERE ANTWORTEN

DHL DeliverNow: IHRE FRAGEN, UNSERE ANTWORTEN 1. Was ist DHL Express DeliverNow? 2. Kann meine Sendung an die nächstgelegene Postfiliale zugestellt werden? 3. Kann ich mir meine Zweitzustellung auch an eine Packstation liefern lassen? 4. NEU: Woher

Mehr

UMZUG. leicht gemacht. Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel

UMZUG. leicht gemacht. Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel UMZUG leicht gemacht Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel Herzlich willkommen in Gera! Die Stadtverwaltung freut sich, Sie als neuen Bürger in Gera begrüßen zu können. Sicher können Sie bestätigen,

Mehr

Ehrenamtliche Tätigkeit anbieten

Ehrenamtliche Tätigkeit anbieten Ehrenamtliche Tätigkeit anbieten Angaben zur Einrichtung und zum Träger Sie suchen ehrenamtliche Mitarbeiter*innen? Bitte füllen Sie den Fragebogen aus. Wir werden Ihre Daten in unsere Datenbank übernehmen

Mehr

Merkblatt: Beglaubigung und Legalisation von Urkunden - Apostille

Merkblatt: Beglaubigung und Legalisation von Urkunden - Apostille Merkblatt: Beglaubigung und Legalisation von Urkunden - Apostille Stand: März 2014 Die Republik Belarus ist seit 1992 Vertragsstaat des Haager Übereinkommens vom 05.10.1961 zur Befreiung ausländischer

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Öffentliche Bekanntmachungen :

Öffentliche Bekanntmachungen : AMTSBLATT der Stadt Neustadt an der Weinstraße Herausgabe, Verlag und Druck: Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße Hauptabteilung Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit und Gremien Marktplatz 1 67433 Neustadt

Mehr

Das Amtsblatt finden Sie auch im Internet unter www.velbert.de

Das Amtsblatt finden Sie auch im Internet unter www.velbert.de Nr.23/2012 vom 5. Dezember 2012 20. Jahrgang Inhaltsverzeichnis: (Seite) Bekanntmachungen 2 Einladung zur Ratssitzung am 11.12.2012 Das Amtsblatt finden Sie auch im Internet unter www.velbert.de Das Amtsblatt

Mehr

AMTSBLATT. Nr. 24/2015 Ausgegeben am 14.08.2015 Seite 175. Inhalt:

AMTSBLATT. Nr. 24/2015 Ausgegeben am 14.08.2015 Seite 175. Inhalt: AMTSBLATT Nr. 24/2015 Ausgegeben am 14.08.2015 Seite 175 Inhalt: 1. Bekanntmachung der Feststellung des Jahresabschlusses der Vulkanpark GmbH für das Haushaltsjahr 2014 sowie der Auslegungsfrist g Herausgegeben

Mehr

Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg

Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Tel. 056 667 20 40 / www.pfarrei-sarmenstorf.ch Pfarradministrator: Varghese Eerecheril, eracheril@gmail.com Sekretariat: Silvana Gut, donnerstags 09-11 Uhr

Mehr

Herzliche Einladung zur Feier der Gottesdienste in der Heiligen Woche und an den Osterfeiertagen

Herzliche Einladung zur Feier der Gottesdienste in der Heiligen Woche und an den Osterfeiertagen 29. März 2015 Palmsonntag Herzliche Einladung zur Feier der Gottesdienste in der Heiligen Woche und an den Osterfeiertagen Palmsonntag, 29. März: 09.30 Uhr Herz Jesu Palmsonntagsmesse 09.30 Uhr Sankt Adolfus

Mehr

Hattingen hat Ausbildungsplätze.

Hattingen hat Ausbildungsplätze. Herausgeber: Stadt Hattingen - Die Bürgermeisterin - FB11 Gestaltung: Stadt Hattingen, R01 Druck: Stadt Hattingen, Stadtdruckerei, FB10 Alle Angaben ohne Gewähr August 2014, 50 Exemplare Diese Broschüre

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015 ST. HEINRICH und ST. STEPHAN Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015 St. Heinrich, München Gottesdienste und Begegnungen Samstag, 17.01. Hl. Antonius, Mönchsvater St. Heinrich 17.15

Mehr

Führerschein w e g Was tun?

Führerschein w e g Was tun? Bayerisches Staatsministerium des Innern Führerschein w e g Was tun? www.innenministerium.bayern.de Was ist passiert? Ein Gericht hat Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen. Ob Sie nach Ablauf der festgesetzten

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

Retten und gerettet werden

Retten und gerettet werden Retten und gerettet werden Notfallwoche 22.-27.08.2009 Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster ST. BARBARA-KLINIK HAMM-HEESSEN Sehr geehrte Damen und Herren! Sicher haben Sie sich auch schon

Mehr

Wie stellt man den Antrag bei der Pflegekasse?

Wie stellt man den Antrag bei der Pflegekasse? 1 Zuerst zur Pflegekasse Wie stellt man den Antrag bei der Pflegekasse? Notdienste Notdienste Notdienste Wichtig! Ein formloses Schreiben genügt als Erstantrag Der Pflegebedürftige muss selbst unterzeichnen

Mehr

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung Verlässliche Grundschule mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung Neue Angebote der verlässlichen Grundschule ab September 2014 Die Gemeinde Klettgau erweitert das Betreuungsangebot der verlässlichen

Mehr

Bewerbungsbogen für ein Fernstudium

Bewerbungsbogen für ein Fernstudium Hiermit bewerbe ich mich um einen Studienplatz an der staatlich anerkannten, privaten. Bachelor-Studiengang: Betreuendes Studienzentrum: Stempel des BK B.A. Betriebswirtschaft (Fernstudium) Studienbeginn:

Mehr

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03.

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03. 1. MGC Göttingen 1. Miniatur-Golfsport-Club 1970 Göttingen e. V. Geschäftsstelle: Ingo von dem Knesebeck Gesundbrunnen 20 B 37079 Göttingen Telefon 05 51 / 6 64 78 Internet: www.mgc-goettingen.de e-mail:

Mehr

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE 1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE Woßlick Anmeldung (Exemplar für das DAHP) HundephysiotherapeutIn HundekrankengymnastIn KURS: O Kompakt Winter 2015/2016 Name:... Vorname:... Strasse:...

Mehr

Termine 2015. www.siedler-schoenau.de. Fischer Überdachungen. Telefon:0621 / 31 11 33 Fax: 0621 / 3 10 43. Fr. 6. Februar 19. 11 Uhr Siedlerfastnacht

Termine 2015. www.siedler-schoenau.de. Fischer Überdachungen. Telefon:0621 / 31 11 33 Fax: 0621 / 3 10 43. Fr. 6. Februar 19. 11 Uhr Siedlerfastnacht www.siedler-schoenau.de Termine 2014 Sa.-So. 13.-14. September ab 10. 00 Uhr Schönauer Kerwe Sa. 20. September ab 10. 00 Uhr Zwickelfest So. 30. November 15. 00 Uhr Kinderbescherung So. 30. November 19.

Mehr

Anmeldung. zur Ferienbetreuung der Gemeinde Wiesenbach für Kindergartenkinder

Anmeldung. zur Ferienbetreuung der Gemeinde Wiesenbach für Kindergartenkinder Anmeldung zur Ferienbetreuung der Gemeinde Wiesenbach für Kindergartenkinder Name, Vorname des/der Erziehungsberechtigten: Anschrift: Telefon- Nummer/ Mobil-Nummer/Tel.- Nr. im Notfall: Email-Adresse:

Mehr

Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach

Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach Die Pfarrei entstand am 1.1.2007 durch Fusion der beiden Pfarreien St. Martin und St. Pankratius. Das Gemeindezentrum St. Martin wurde an die evangelische koreanische Gemeinde

Mehr

FAQ Häufig gestellte Fragen anlässlich der Hauptversammlung der Porsche Automobil Holding SE

FAQ Häufig gestellte Fragen anlässlich der Hauptversammlung der Porsche Automobil Holding SE FAQ Häufig gestellte Fragen anlässlich der Hauptversammlung der Porsche Automobil Holding SE Anreise und Einlass Wann findet die nächste Hauptversammlung statt? Die nächste ordentliche Hauptversammlung

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Anerkennung des Betreuungsangebotes Hiermit melde ich bzw. melden wir meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn

Anerkennung des Betreuungsangebotes Hiermit melde ich bzw. melden wir meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn Anerkennung des Betreuungsangebotes Hiermit melde ich bzw. melden wir meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn Name, Vorname geboren am PLZ Ort Telefon Gläubiger- Identifikationsnummer Mandatsreferenz E-Mail

Mehr

Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser

Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser Unsere Stadtwerke Stadtwerke Bad Dürkheim GmbH Salinenstraße 36 67098 Bad Dürkheim www.sw-duerkheim.de KUNDEN-Informations-Zentrum Unser

Mehr

Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger

Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger Hiermit beantrage ich die Verbandsmitgliedschaft beim Bundesverband für Kfz-sachverständigen Handwerk e.v. als Kfz-Sachverständiger. Dieser Antrag verpflichtet den BVkSH

Mehr

Haushaltssatzung der Verbandsgemeinde Wissen für das Jahr 2014 vom 28.05.2014

Haushaltssatzung der Verbandsgemeinde Wissen für das Jahr 2014 vom 28.05.2014 Die Haushaltssatzung der Verbandsgemeinde Wissen für das Haushaltsjahr 2014 wird hiermit öffentlich bekannt gemacht. Die Haushaltssatzung hat folgenden Wortlaut: Haushaltssatzung der Verbandsgemeinde Wissen

Mehr

Merkblatt: (Abschluss der zahnärztlichen Ausbildung innerhalb der Europäischen Union)

Merkblatt: (Abschluss der zahnärztlichen Ausbildung innerhalb der Europäischen Union) Merkblatt: (Abschluss der zahnärztlichen Ausbildung innerhalb der Europäischen Union) Sprechzeiten (telefonisch): Montag und Freitag von 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr Mittwoch von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr Sprechtage

Mehr

Haushaltssatzung der Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben für das Jahr 2014 vom 24.07.2014

Haushaltssatzung der Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben für das Jahr 2014 vom 24.07.2014 Haushaltssatzung der Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben für das Jahr 2014 vom 24.07.2014 Der Verbandsgemeinderat hat auf Grund von 95 Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz in der Fassung vom 31. Januar

Mehr

Datum und Uhrzeit Mittwoch, 1.7. 10:00-11:00 Mittwoch, 1.7. 19.00

Datum und Uhrzeit Mittwoch, 1.7. 10:00-11:00 Mittwoch, 1.7. 19.00 Juli 2015 Datum und Uhrzeit Mittwoch, 1.7. -11:00 Mittwoch, 1.7. 19.00 Donnerstag, 2.7. Donnerstag, 2.7. 16.30 Donnerstag, 2.7. 18:00 Freitag, 3.7. Sonntag, 5.7. 11:00-18:00 Montag, 6.7. 14:30-15:15 Was

Mehr

INFORMATION über den Unterricht am Abendgymnasium Saarbrücken

INFORMATION über den Unterricht am Abendgymnasium Saarbrücken -1- Abendgymnasium Saarbrücken Landwehrplatz 3 66111 Saarbrücken Tel.: 0681/3798118 E-Mail: info@abendgymnasium-saarbruecken.de Internet: www.abendgymnasium-saarbruecken.de 1. Zielsetzung und Aufbau INFRMATIN

Mehr

Abitur 2015 Der Endspurt

Abitur 2015 Der Endspurt Abitur 2015 Der Endspurt Was ist erreicht? Was gibt s noch zu tun? Was kann noch schiefgehen? Stand jetzt Zulassung... entscheidend... Ende 11/2 Ende 12/2 Ende 13 zur Jahrgangsstufe 12 zur Jahrgangsstufe

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Eptinger September 2003

Eptinger September 2003 Eptinger September 2003 Mitteilungs blatt Publikation der Gemeindebehörde und Gemeindeverwaltung Eptingen Redaktion: Telefon: Telefax: Infos über Eptingen im Internet: Gemeindeverwaltung 062 299 12 62

Mehr

Regierung der Oberpfalz Amtsblatt

Regierung der Oberpfalz Amtsblatt Seite 33 Regierung der Oberpfalz Amtsblatt 71. Jahrgang Regensburg, 16. April 2015 Nr. 4 Inhaltsübersicht Wirtschaft, Landesentwicklung, Verkehr Bekanntgabe nach 3a des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung

Mehr

Niederschrift. Berichtigung der Niederschrift des Haupt- und Finanzausschusses vom 24.02.2015

Niederschrift. Berichtigung der Niederschrift des Haupt- und Finanzausschusses vom 24.02.2015 Niederschrift über die 7. öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Rheinbrohl am Dienstag, dem 09. Juni 2015, um 18.30 Uhr im Rathaus Gertrudenhof. Ortsbürgermeister Oliver Labonde eröffnet

Mehr

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015)

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Name Vorname Anschrift Telefon / Fax / E-Mail Fachanwaltschaft Tätigkeitsfelder Ankener Dieter Lemberger Str. 79 81 66955 Pirmasens Tel.: 06331-283778 Fax: 06331-283795

Mehr

1. Wo kann ich die Erteilung einer Fahrerlaubnis beantragen? Sie haben drei verschiedene Möglichkeiten, um einen Führerschein zu beantragen:

1. Wo kann ich die Erteilung einer Fahrerlaubnis beantragen? Sie haben drei verschiedene Möglichkeiten, um einen Führerschein zu beantragen: FAQ 1. Wo kann ich die Erteilung einer Fahrerlaubnis beantragen? Sie haben drei verschiedene Möglichkeiten, um einen Führerschein zu beantragen: a) Sie kommen persönlich mit den benötigten Unterlagen zur

Mehr

18. Expertenforum des Bundesverbandes Deutscher Internetportale (BDIP e.v.) zum Thema: Soziale Netzwerke und Datenschutz.

18. Expertenforum des Bundesverbandes Deutscher Internetportale (BDIP e.v.) zum Thema: Soziale Netzwerke und Datenschutz. Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.v. Brehmstraße 40, D-30173 Hannover Telefon (0511) 168-43039 Telefax 590 44 49 E-mail info@bdip.de Web www.bdip.de An Städte, Gemeinden und Landkreise, Portaldienstleister

Mehr

Bekanntmachung der Haushaltssatzung der Verbandsgemeinde St.Goar-Oberwesel für das Jahr 2015 vom 05.01.2015

Bekanntmachung der Haushaltssatzung der Verbandsgemeinde St.Goar-Oberwesel für das Jahr 2015 vom 05.01.2015 Bekanntmachung der Haushaltssatzung der Verbandsgemeinde St.Goar-Oberwesel für das Jahr 2015 vom 05.01.2015 Der Verbandsgemeinderat hat auf Grund von 95 Gemeindeordnung Rheinland- Pfalz in der Fassung

Mehr

Merkblatt: Regelapprobation

Merkblatt: Regelapprobation Merkblatt: Regelapprobation (Approbation als Zahnärztin oder Zahnarzt mit Abschluss im Regierungsbezirk Düsseldorf) Sprechzeiten (telefonisch): Montag und Freitag von 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr Mittwoch von

Mehr

Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt

Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt ArbeitsKreis Asyl der Pfarreien St. Georg und Liebfrauen in Kooperation mit Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt Info-Mappe Kontaktdaten: Elisabeth Löckener, Viktoriastraße 4 A, 46397

Mehr

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow 15.August - 30. September 2015 PASTORALER RAUM NEUSTRELITZ WAREN MARIA, HILFE DER CHRISTEN & HEILIG

Mehr

Für Rückfragen oder Wünsche können Sie uns jederzeit per E-Mail, telefonisch oder persönlich ansprechen.

Für Rückfragen oder Wünsche können Sie uns jederzeit per E-Mail, telefonisch oder persönlich ansprechen. UG 95444 Bayreuth Sehr geehrte Eltern, Seit Juni 2014 betreibt die Firma die Schulmensa des GMG Bayreuth. Wir kochen täglich frisch vor Ort und haben für alle Schüler und das Kollegium von Montag bis Freitag,

Mehr

Checkliste Todesfall SOFORT

Checkliste Todesfall SOFORT Checkliste Todesfall Ob der Tod nun völlig überraschend kam oder alles schon länger absehbar war, Angehörige sind oft unvorbereitet und es stellt sich die Frage: Todesfall - was nun? Diese Checkliste kann

Mehr

Ensinger Veranstaltungskalender 2014 Stand: Samstag, 15. März 2013

Ensinger Veranstaltungskalender 2014 Stand: Samstag, 15. März 2013 Termin: Samstag, 15.03.2014, 19:30 Uhr; Veranstaltung: Jahreskonzert des Musikverein Ensingen Beschreibung: Veranstaltung des Musikvereins Ensingen. Ort: Forchenwaldhalle; Veranstalter: Musikverein Ensingen

Mehr

To-Do-Liste für Tutoren im Sommersemester 2014

To-Do-Liste für Tutoren im Sommersemester 2014 To-Do-Liste für Tutoren im Sommersemester 2014 Liebe Tutoren, wir freuen uns, dass ihr in diesem Semester die Betreuung eines Austauschstudenten übernehmen werdet. Im Folgenden haben wir für euch eine

Mehr

Amtsblatt. für den Salzlandkreis. - Amtliches Verkündungsblatt - 23. Jahrgang Bernburg (Saale), 11. April 2012 Nummer 14 I N H A L T

Amtsblatt. für den Salzlandkreis. - Amtliches Verkündungsblatt - 23. Jahrgang Bernburg (Saale), 11. April 2012 Nummer 14 I N H A L T Amtsblatt für den Salzlandkreis - Amtliches Verkündungsblatt - 23. Jahrgang Bernburg (Saale), 11. April 2012 Nummer 14 I N H A L T A. Amtliche Bekanntmachungen des Salzlandkreises Sitzung des Haushalts-

Mehr

EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015

EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015 EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015 Die Suche nach Sinn, Halt und Heimat wird den Menschen künftig bestimmen. Prof. Dr. Horst W. Opaschowski, Zukunftswissenschaftler DREIEICH IM FOKUS Liebe Bürgerinnen

Mehr

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Offene Behindertenarbeit, Michael-Bauer-Str. 16, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941 / 83008-50, FAX: - 51, Mobil: 0175 7723077 Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Liebe

Mehr

16:30 Uhr. Anmeldung zur Kernzeitenbetreuung an der Friedrich-Silcher-Grundschule in Böblingen. Ansprechpartner: Andrea Grund

16:30 Uhr. Anmeldung zur Kernzeitenbetreuung an der Friedrich-Silcher-Grundschule in Böblingen. Ansprechpartner: Andrea Grund 16:30 Uhr Anmeldung zur Kernzeitenbetreuung an der Friedrich-Silcher-Grundschule in Böblingen Ansprechpartner: Andrea Grund Handynr.: 0171 1766996 e-mail: grund@kernzeit-fsg.de homepage: www.kernzeit-fsg.de

Mehr

Grundlagen der Patenschaft; und häufig gestellte Fragen:

Grundlagen der Patenschaft; und häufig gestellte Fragen: Grundlagen der Patenschaft; und häufig gestellte Fragen: 1. Wir danken Ihnen recht herzlich, dass Sie sich dafür entschieden haben einem Kind die Chance auf ein besseres Leben zu geben. Sie sind mit Ihrer

Mehr

Betreuungsvertrag. und allgemeine Bestimmungen zwischen. Verein Kinderstube zur Mühle. (vertreten durch die Kinderstubenleiterin)

Betreuungsvertrag. und allgemeine Bestimmungen zwischen. Verein Kinderstube zur Mühle. (vertreten durch die Kinderstubenleiterin) Betreuungsvertrag und allgemeine Bestimmungen zwischen Verein Kinderstube zur Mühle (vertreten durch die Kinderstubenleiterin) und Mutter Name Strasse Geburtsdatum Telefon priv. Vorname PLZ/Ort Beruf Telefon

Mehr

Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius

Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius Eine Handreichung für Eltern und Paten Liebes Kind, dein Weg beginnt. Jetzt bist du noch klein. Vor dir liegt die große Welt. Und die Welt ist dein.

Mehr

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger kurse 1x pro Woche 15x Mo 05.10.2015 15x Mi 07.10.2015 15x Do 08.10.2015 ab Lektion 6 15x Fr 15:00 16:30 Uhr 09.10.2015 1 15x Di 15:00 16:30 Uhr 06.10.2015 kurse 1x pro Woche 1 15x Do 08.10.2015 Vorbereitung

Mehr

Ich / wir melde/n mein / unser Kind:

Ich / wir melde/n mein / unser Kind: Ansprechpartner: Andrea Grund Handynr.: 0151 55991453 e-mail: grund@gernzeit.de homepage: www.gernzeit.de Ich / wir melde/n mein / unser Kind: Name: Vorname: Geburtstag: Erziehungsberechtigte: Name: Vorname:

Mehr

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Ziel Systematische Aufarbeitung bzw. Auffrischung der Grundkenntnisse im Fach Rechnungswesen

Mehr

Satzung des Vereins Die Benderstraße

Satzung des Vereins Die Benderstraße Satzung des Vereins Die Benderstraße 1 Name, Zweck und Sitz der Gemeinschaft In dem Verein Die Benderstraße schließen sich diejenigen Bürger zusammen, die an einer prosperierenden, erfolgreichen und lebenswerten

Mehr

Ich möchte Pate werden.

Ich möchte Pate werden. Ich möchte Pate werden. Wir freuen uns, dass Sie die Patenschaft für eine Schülerin der St. Catherine Senior High School in Agbakope, Ghana übernehmen wollen. Bitte lesen Sie unser beiliegendes Informationsblatt,

Mehr

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

Informationen zur Prüfung Geprüfter Betriebswirt (IHK)/Geprüfte Betriebswirtin (IHK)

Informationen zur Prüfung Geprüfter Betriebswirt (IHK)/Geprüfte Betriebswirtin (IHK) Informationen zur Prüfung Geprüfter Betriebswirt (IHK)/Geprüfte Betriebswirtin (IHK) Die Prüfung zum Geprüften Betriebswirt (IHK)/zur Geprüften Betriebswirtin (IHK) ist eine öffentlichrechtliche Prüfung

Mehr

nregungen und Informationen zur Taufe

nregungen und Informationen zur Taufe A nregungen und Informationen zur Taufe Jesus Christus spricht: "Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters

Mehr

Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen)

Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen) Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen) Dieser Fragebogen richtet sich an Verbände, Initiativen, Vereine und Institutionen, die für konkrete Aufgaben

Mehr

Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih

Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih Ferienspiele der Kleine Stromer gemeinnützigen GmbH für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren Kommt in unser Forscherlabor In dieser Ferienspielwoche wollen wir

Mehr

AMTSBLATT Amtliches Bekanntmachungsorgan

AMTSBLATT Amtliches Bekanntmachungsorgan AMTSBLATT Amtliches Bekanntmachungsorgan Jahrgang 2015 Ausgabe - Nr. 30 Ausgabetag 07.08.2015 des Kreises Warendorf der Stadt Ahlen der Gemeinde Everswinkel der Stadt Telgte der Volkshochschule Warendorf

Mehr

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Die Schule geht bald los! Schulmaterialien Unterlagen für die Schulbuchausleihe haben Sie bekommen

Mehr

Flugsportverein Kirn e.v.

Flugsportverein Kirn e.v. Unterlagen zur Vereinsaufnahme - Erwachsene - Zur Unterschrift: 1 Aufnahmeantrag FSV Kirn 1 Aufnahmeantrag SFG Pferdsfeld 1 Verzichtserklärung (Erwachsene) 1 Datenschutzerklärungen 1 Ermächtigung zum Einzug

Mehr

AMTSBLATT. der Stadt Neustadt an der Weinstraße. Inhalt : Öffentliche Bekanntmachungen : Haushaltssatzung für das Jahr 2015

AMTSBLATT. der Stadt Neustadt an der Weinstraße. Inhalt : Öffentliche Bekanntmachungen : Haushaltssatzung für das Jahr 2015 AMTSBLATT der Stadt Neustadt an der Weinstraße Herausgabe, Verlag und Druck: Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße Hauptabteilung Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit und Gremien Marktplatz 1 67433 Neustadt

Mehr

ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE

ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE 1. GRUPPENANGEBOTE ArcheNOAH e. V. Initiative für Senioren Philippstraße 8 Telefon: 0721 2030383 www.arche-noah.org DALO.de - Für Freude am PC! Seewiesenäckerweg

Mehr

AMTSBLATT. Nr. 09/2015 Ausgegeben am 13.03.2015 Seite 69. Inhalt:

AMTSBLATT. Nr. 09/2015 Ausgegeben am 13.03.2015 Seite 69. Inhalt: AMTSBLATT Nr. 09/2015 Ausgegeben am 13.03.2015 Seite 69 Inhalt: 1. Bekanntmachung der Tagesordnung einer öffentlichen/ nicht öffentlichen Sitzung des Kreisausschusses des Landkreises Mayen-Koblenz am 16.03.2015

Mehr

Antrag auf Mitgliedschaft. Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) e.v.

Antrag auf Mitgliedschaft. Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) e.v. Antrag auf Mitgliedschaft im Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) e.v. Sehr geehrte Damen und Herren, Ihr Verband hat sich entschieden, einen Antrag auf Mitgliedschaft im SpiFa zu stellen. Das

Mehr

Amtsblatt. für den Salzlandkreis. - Amtliches Verkündungsblatt - 21. Jahrgang Bernburg (Saale), 17. Februar 2010 Nummer 5 I N H A L T

Amtsblatt. für den Salzlandkreis. - Amtliches Verkündungsblatt - 21. Jahrgang Bernburg (Saale), 17. Februar 2010 Nummer 5 I N H A L T Amtsblatt für den Salzlandkreis - Amtliches Verkündungsblatt - 21. Jahrgang Bernburg (Saale), 17. Februar Nummer 5 I N H A L T A. Amtliche Bekanntmachungen des Salzlandkreises Sitzung des Haushalts- und

Mehr

Bürgermeisteramt Buchenbach

Bürgermeisteramt Buchenbach Bürgermeisteramt Buchenbach LANDKREIS BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD Bürgermeisteramt Hauptstraße 20 79256 Buchenbach Bearbeiter Herr Heinrich Telefondurchwahl (0 76 61) 39 65-25 Telefax (0 76 61) 39 65-925

Mehr

Bericht aus der Projektpfarrei

Bericht aus der Projektpfarrei Projektpfarrei Kaiserslautern Bericht aus der Projektpfarrei 21./22. März 2014 Rätestruktur 1. Projektpfarrei 6 Gemeinden: St. Martin 4455 St. Bartholomäus 1489 St. Norbert 1436 St. Anton 1317 St. Joseph

Mehr

MERKBLATT ZUM KIRCHLICHEN UNTERRICHT

MERKBLATT ZUM KIRCHLICHEN UNTERRICHT MERKBLATT ZUM KIRCHLICHEN UNTERRICHT IN DER EVANGELISCHEN KIRCHENGEMEINDE ECKENHAGEN Jahrgang 2005 / 2007 Stichworte in alphabetischer Reihenfolge: A Abendmahlsgottesdienst für die Konfirmandinnen und

Mehr

Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Fachwirt (IHK)/Geprüfte Technische Fachwirtin (IHK)

Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Fachwirt (IHK)/Geprüfte Technische Fachwirtin (IHK) Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Fachwirt (IHK)/Geprüfte Technische Fachwirtin (IHK) Die Prüfung zum Geprüften Technischen Fachwirt (IHK)/zur Geprüften Technischen Fachwirtin (IHK) ist eine

Mehr

Stellenangebot. Interamt Angebots-ID 288013. Kennung für Bewerbungen 61/15. Anzahl Stellen 4

Stellenangebot. Interamt Angebots-ID 288013. Kennung für Bewerbungen 61/15. Anzahl Stellen 4 Stellenangebot Interamt Angebots-ID 288013 Kennung für Bewerbungen 61/15 Anzahl Stellen 4 Stellenbezeichnung Behörde Homepage Inspektoranwärterin / Inspektoranwärter (Bachelor- Studiengang) ab 01.09.2016

Mehr

Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU

Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU Leitfaden Moneycard Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU Erstmalige Benutzung Ihrer Moneycard VOR DER ERSTMALIGEN BENUTZUNG IHRER MONEYCARD AN GELD- UND ZAHLAUTOMATEN MUSS DIESE ERST AKTIVIERT WERDEN.

Mehr

Hochzeits- Kostenlose Infobroschüre. Preise, Textbeispiele, Schriftmuster und vieles mehr! Gestaltung Druck Verarbeitung Neue Medien

Hochzeits- Kostenlose Infobroschüre. Preise, Textbeispiele, Schriftmuster und vieles mehr! Gestaltung Druck Verarbeitung Neue Medien Hochzeits- karten Kostenlose Infobroschüre Preise, Textbeispiele, Schriftmuster und vieles mehr! Gestaltung Druck Verarbeitung Neue Medien Was bietet printaholics an? Wir bieten Ihnen eine umfangreiche

Mehr

Wochenbrief. 19.04. 03.05.2015 Nr. 8/2015

Wochenbrief. 19.04. 03.05.2015 Nr. 8/2015 Wochenbrief 19.04. 03.05.2015 Nr. 8/2015 Liebe Gemeinde! Am Ende des Evangeliums, das am 3. Sonntag der Osterzeit verkündet wird, steht der Satz: Ihr seid Zeugen dafür. Und zwar nicht nur mit Worten, es

Mehr

Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK)/ Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK)

Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK)/ Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK) Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK)/ Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK) Die Prüfung zum Geprüften Technischen Betriebswirt (IHK)/zur Geprüften Technischen Betriebswirtin

Mehr