Mit Weitblick Nicht wie der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mit Weitblick Nicht wie der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an."

Transkript

1

2 Mit Weitblick Nicht wie der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an. (Kurt Teppenwein)

3 Inhaltsverzeichnis 4. r cohyp Angebote, Konzepte und Service aus einer Hand Vorwort 1. Unsere Philosophie das zeichnet uns aus 2. Vorsorge mit Immobilien 2.1 Grundbuch statt Sparbuch 2.2 Immobilien als Langzeitsieger und Krisengewinner 2.3 Warum die Nachfrage ständig steigt Immobilienwünsche zum Anfassen 3.1 Immobilien für Jedermann! 3.2 Objektive Selektion Garant für Nachhaltigkeit 3.3 Unsere Referenzen echte Highlights 4.1 Steuervorteile mit Denkmal-Immobilien 4.2 Unser Highlight Mietkauf ohne Bank 4.3 Eigenheim: Massiv-, Hybrid-, Fertigoder Ausbauhäuser? 5. Wohnträume für die 50+ Generation 5.1 Heute schon planen für Morgen 5.2 Lebensqualität in jeder Phase 5.3 Selbstbestimmt leben gut betreut wohnen 6. r cohyp Ihr starker Finanzierungspartner 6.1 Auswahl aus über 300 Kreditinstituten 6.2 Freie Liquidität durch Umschulden Was uns heute unmöglich erscheint, kann schon morgen die Norm sein. (Joel Barke) 3

4

5 Vorwort Jeder Kunde ist einzigartig. Genauso individuell sind seine Bedürfnisse, Ambitionen und Anforderungen in punkto persönliche Vorsorge. Jedoch erfüllen herkömmliche Vorsorgemodelle längst nicht mehr die Anforderungen im Hinblick auf eine nachhaltige und solide Vorsorge. Angemessene Renditen, Erhöhung der verfügbaren Liquidität sowie das Thema Inflationssicherheit stehen immer stärker im Blickpunkt der Betrachtungen. Mit diesem Büchlein informieren wir Sie offen und transparent über die wesentlichen Aspekte unserer Philosophie, die wichtigsten Alleinstellungsmerkmale, interessante Angebote und Dienstleistungen. Innovative Highlights sollen Sie inspirieren, das Gespräch mit uns zu suchen und davon gleich mehrfach zu profitieren. Wir stehen für alternative Lösungsansätze und würden uns freuen, auch Sie als Kunden bei der Erfüllung Ihrer Wünsche begleiten zu dürfen. Dabei setzen wir auf das stabile Fundament objektiv selektierter Immobilien als Sachwerte in guten Lagen mit soliden Ertragsaussichten und hohem Wertsteigerungspotential. Schon Generationen vor uns haben an der Stabilität, Sicherheit und Nachhaltigkeit von Immobilien festgehalten, was uns gerade in sehr bewegten Zeiten immer wieder Recht geben sollte. Markus Hörning Geschäftsführer der r cohyp Wohin wir auch blicken, überall entwickeln sich die Chancen aus den Problemen. (Nelson A. Rockefeller) 5

6 1. Unsere Philosophie das zeichnet uns aus Die Firma r cohyp hat sich den Erfordernissen der Zeit durch ihre klassischen sowie auch alternativen Lösungen gestellt und steht für zukunftsweisende Sachwertkonzeptionen. Dabei sind wir für Sie nicht nur in der Vermittlung und Beschaffung von interessanten Liegenschaften tätig. Wir erzielen auch überdurchschnittliche Kaufpreise für den Fall, dass Sie selbst Ihre Immobilie verkaufen wollen oder müssen. Hier können wir zusätzlich auf ein erfahrenes und breites Netzwerk zurückgreifen, was den Erfolg und die Möglichkeit kurzer Fristen beschert. r cohyp steht aber auch für interessante Alternativen und fühlt sich beispielsweise all Jenen verpflichtet, die sich den Wunsch nach den eigenen vier Wänden oder einer Anlageimmobilie nicht so ohne weiteres erfüllen können, weil der finanzielle Rückhalt fehlt, die eigene Bank ein Darlehen verwehrt oder das Einkommen zu gering ist, weil man selbständig oder schon zu alt für eine herkömmliche Bankfinanzierung ist etc. Genau an dieser Stelle setzen die neuen Ideen und Konzepte der r cohyp an und eröffnen bereits für den kleineren Geldbeutel den Zugang zum ersehnten Immobilien-Sachwert. 6 Bereit sein ist viel, warten können ist mehr, doch erst den rechten Augenblick nützen, das ist alles! (Arthur Schnitzler)

7 Als verlässlicher Partner stehen wir darüber hinaus auch für Beratung und Bewertung, Erstellung von Analysen, Konzeptionen und Liquiditätsberechnungen für Immobilien-Investitionen aller Art gern zur Verfügung. Auch der 50+ Generation widmen wir größeres Augenmerk, weil der Bedarf der Haushalte rasant steigt und passende, insbesondere barrierefreie Angebote, nachhaltig fehlen. Dem haben wir uns verschrieben. Dauerhaft erfolgreich sein kann nur, wer Anderen einen Nutzen bietet! Nikolaus B. Enkelmann 2. Vorsorge mit Immobilien 2.1 Grundbuch statt Sparbuch Investmentfonds und Einzelwerte können zwar in der Beimischung eines Vorsorge-Portfolios interessant sein, sind allerdings immer größeren Schwankungen ausgesetzt. Gerade die oft antiquiert erschienenen Vermögenswerte mit Bestand, vor allem reale Werte wie Edelmetalle und Immobilien, haben längst wieder an Bedeutung gewonnen und der Trend ist eindeutig: Grundbuch statt Sparbuch! Keine Anlageart vermittelt so viel Sicherheit, Schutz vor Inflation und Wertzuwachs wie die Immobilie, vorausgesetzt der Standort stimmt. Die garantierten Renditen von klassischen Bankanlagen sowie die Überschüsse der Lebensversicherer sinken seit Jahren, so dass dieses Modell als Mittel langfristig rentabler Vorsorge auf den Prüfstand gehört. Das Problem dabei: Die Inflation lässt oft von der ohnehin spärlichen Rendite kaum etwas übrig. Man spart quasi der Inflation hinterher und der reale Geldwert der Anlage sinkt stetig. Die Nase vorn zu haben ist schwerer, als sie oben zu tragen. (MHI Starnberg) 7

8 2.2 Immobilien als Langzeitsieger und Krisengewinner Die Auswirkungen der Inflation, das Auf und Ab an den Börsen, die Entgleisungen der Finanzmärkte und die wachsenden Staatsschulden konnten den Immobilien nichts anhaben. Immobilien- und Grundbesitzer haben wirtschaftlich betrachtet am besten alle Kriege und Wirtschaftskrisen überstanden. Immobilie. Genau darauf basiert unser Geschäftsmodell. Sachwerte als Fundament für mehr Liquidität und die Möglichkeit nachhaltiger Vorsorge mehr Freude durch eine höhere und verlässlichere Rendite. Immobilien bleiben daher Langzeitsieger. 2.3 Warum die Nachfrage ständig steigt Weil selbst Staatsanleihen keinen sicheren Hafen mehr bieten, bleiben für den Anleger nur noch Edelmetalle und Immobilien. Da allerdings Gold, Silber oder Platin keine laufenden Zinserträge, z. B. für ein Alterseinkommen abwerfen, bleibt am Ende nur die gute alte Durch die demografische Entwicklung, welche langfristig zu einem Bevölkerungsrückgang in Deutschland führt, wird in den nächsten Jahren noch keine sinkende Nachfrage an Wohnraum erfolgen. Denn die Nachfrage an Wohnraum hängt nicht von der Bevölkerungszahl, sondern von der Zahl der Haushalte ab. Die Zahl der deutschen Haushalte ist in den vergangenen zehn Jahren um über 6 % angewachsen. Laut den Prognosen der Experten wird sie während der kommenden 15 Jahre noch weiter zunehmen. In vielen Städten sind Wohnungen (Neubau oder gut sanierter Altbau) bereits wieder Mangelware geworden. Insbesondere betrifft dies die Großstädte, jedoch auch zunehmend die sogenannten Mittelstädte. Dieser Mangel wird sich in den nächsten Jahren stetig ausweiten, da sich die Zahl der Baufertigstellungen 8 Ein Risiko besteht, wenn du nicht weißt, was du tust.

9 weiter im Abwärtstrend befindet. Das höchste Nachfragepotential liefern die stärksten Bevölkerungsgruppen zwischen 40 und 65 Jahren. Derzeit gibt es ca. 11 Millionen Haushalte der Generation ab 65 Jahren. Davon leben nur ca. 5 % in tatsächlich altersgerecht gebauten oder umgebauten Wohnungen. Mit zunehmender Überalterung unserer Gesellschaft nimmt der Bedarf an neuen oder topsanierten altersgerechten, barrierefreien oder barrierearmen Wohnungen mit Lift rasant zu. Der Trend geht hier in die zentrumsnahen Stadtgebiete. Dort sehen viele Senioren ihren Wunsch nach Eigenständigkeit und Teilnahme am aktiven Leben am besten verwirklicht. 3. Immobilienwünsche zum Anfassen 3.1 Immobilien für Jedermann! Ihr Wunsch unser Auftrag So verlockend Immobilienbesitz besonders in Krisenzeiten angepriesen wird, ist er im Einzelfall gerade für den normalen Privatanleger kritisch zu prüfen. Der Erwerb geht mit Darlehensbelastungen, Kosten für Notar, Grundbuch, Steuern und Maklerkosten einher, die allein schon ca. 10 % des Kaufpreises ausmachen können. Damit also die Immobilie wirklich zu einer sicheren Säule der eigenen Vorsorge wird, sollten einige Grundvoraussetzungen erfüllt sein: Die monatlichen Darlehensraten sollten nicht mehr als ein Viertel des laufenden Haushalts- Nettoeinkommens betragen. Es sollte genügend Geld zum Leben verbleiben. Die Konsultation eines Fachmanns, z. B. eines Sachverständigen, der den Wert und die Bauqualität, die Lage, Infrastruktur und Nachhaltigkeit bei Vermietung realistisch einzuschätzen weiß. Beim Kauf sollten mindestens 30 % der Erwerbskosten als Eigenkapital eingesetzt werden. Akzeptieren Sie niemals eine kurzfristige Lösung für ein langfristiges Problem. 9

10 Die Bewirtschaftung der Immobilie sowie die Zahlung von Zins und Tilgung sollten auch im möglichen Krankheitsfall, bei Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit oder bei Arbeitslosigkeit sichergestellt sein. Objekten in städtischen Sanierungsgebieten. Für jedes Vorhaben stehen wir als kompetenter Partner bereit, auch dann, wenn die Bank aus Gründen der Bonität Ihr Vorhaben ablehnt. Ob Jung oder Alt, ob Selbständiger oder Angestellter, jeder soll die Chance zum Erwerb einer Immobilie haben. Lassen Sie uns deshalb gemeinsam Ihre persönliche Situation in Ruhe und mit Sorgfalt analysieren und alle Möglichkeiten abwägen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter mit über 20-jähriger Berufspraxis gehen mehrgleisig vor und arbeiten begeistert an der Verwirklichung Ihrer Vorhaben. Sind mindestens diese Bedingungen gegeben, lassen sich einige interessante Konzepte umsetzen: der Neubau eines Eigenheims, der Kauf und die Sanierung eines vermieteten Renditeobjekts, der Mietkauf einer eigengenutzten oder Anlage-Immobilie, die Nutzung von Steuervorteilen bei Denkmal-Immobilien oder 10 Der beste Weg, Schulden zu besiegen, ist, Vermögen aufzubauen.

11 3.2 Objektive Selektion Garant für Nachhaltigkeit Falls Sie die Vorteile einer starken Rendite durch Anschaffung einer vermieteten Immobilie planen, suchen und prüfen wir alle Objekte konsequent nach einem festen Profil mit strengen Kriterien. Dazu gehören beispielsweise: Hier nutzen wir neben eigenen Erfahrungen und Fachkenntnissen auch den Expertenrat externer Spezialisten. Wir arbeiten stets nach dem Grundsatz: Empfehle nur das, was Du auch selbst kaufen würdest! die Objektgeographie die Makro- und Mikrolage die vorhandene und geplante Infrastruktur das wirtschaftliche Umfeld die Objektbeschaffenheit und Gebäudestruktur der zu erwartende Sanierungsaufwand die Ausstattung die Mindestrendite die möglichen Wachstumspotentiale die Vermietungsaspekte die Nutzungs - oder Umnutzungsmöglichkeiten Doch unsere erfolgreiche Arbeit für Ihre Anlage endet nicht mit dem Verkauf. Ein wesentliches Kriterium für Nachhaltigkeit ist die solide Verwaltung, Vermietung, Bewirtschaftung und Pflege Ihrer Immobilie. Hier setzen wir nur unsere besten Partner wie z. B. eine zuverlässige Wohnungsverwaltung mit Hausmeisterservice ein. Auch die Begleitung der Finanzierung oder Umschuldung, der Zinsverhandlungen mit der Bank nach Ablauf der Zinsbindung etc., gehören zu unserem Service. Man kann keine neuen Ufer entdecken, wenn man nicht bereit ist, die alten aus den Augen zu verlieren. 11

12 3.3 Unsere Referenzen echte Highlights 12 Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden. (Oscar Wilde)

13 Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten. (Aristoteles) 13

14 Immer eine gute Partie Früher an Später denken.

15 4. r cohyp Angebote, Konzepte und Service aus einer Hand 4.1 Steuervorteile mit Denkmal-Immobilien Die r cohyp sucht ganz gezielt in den Städten und Ortslagen nach repräsentativen und entwicklungsfähigen Immobilien, möglichst zentrumsnah gelegen und durch das Landesamt für Denkmalpflege zum Kulturdenkmal erklärt. Wir halten ständig mehrere Objekte mit Baugenehmigung vor. Diese Objekte, um die Jahrhundertwende gebaut, liegen jeweils zentrumsnah, dennoch in ruhigen Stadtteilen und somit in absolut bevorzugten Wohngegenden. Sie zeichnen sich durch ansprechende Fassaden aus. Die kurze Entfernung ins Stadtzentrum sichert eine überdurchschnittliche Vermietbarkeit zu, ebenso die grundlegende und aufwendige Sanierung mit Veränderung der Raumkonzepte auf einen zukunftsweisenden Standard. Je nach der vorgefundenen Gebäudekonstellation und Lage werden auf die Objekte verschiedene Nutzungskonzepte zugeschnitten. Hierbei unterscheiden sich im Wesentlichen drei Entwicklungskonzepte von Gebäuden, die seitens der r cohyp konzipiert werden: Familienwohnen für Junge Familien Barrierefreies Wohnen mit Teilbetreuung Hochwertiges Wohnen für Anspruchsvolle Jeder treibe die Kunst, die er versteht. (Aristophanes) 15

16 Dem Kunden soll unter anderem eine Möglichkeit geboten werden, durch einen gezielten Immobilienerwerb Steuern zu sparen sowie ein nachhaltiges Einkommen zu erzielen. Und der Staat unterstützt Sie sogar dabei. Warum? Die alte Bausubstanz soll als wertvolles Kulturgut in den Bundesländern erhalten bleiben und zu neuem, wertvollem Wohnraum werden die Nachfrage nach diesen modernen Wohneinheiten ist groß. Um Anreize zu schaffen, hat der Gesetzgeber Steuererleichterungen geschaffen. Damit kann auch ein Anleger, der hier zu sanierendes Eigentum erwirbt, auf die als erforderlich bescheinigten Modernisierungskosten nach Einkommenssteuergesetz, erhöhte Abschreibungen geltend machen. Hier ein Auszug aus dem Gesetz zur Förderung von Denkmalobjekten: [...] jeweils bis zu 9 von Hundert der Herstellungskosten für Baumaßnahmen, die nach Art und Umfang zur Erhaltung des Gebäudes dienen, als Baudenkmal oder zu seiner sinnvollen Nutzung erforderlich sind, im Jahr der Herstellung und in den folgenden sieben Jahren sowie 7 von Hundert der Herstellungskosten vom neunten bis zum zwölften Jahr absetzen. Fazit: Mit diesen Nutzungskonzeptionen hat die r cohyp den potentiellen Interessenten eine Möglichkeit geschaffen, Wohnqualität auf höchstem Niveau zu erleben. Dabei wird Individualität, Identität, Funktionalität und ein letztlich unvergleichbares Wohngefühl harmonisch miteinander vereint. Nehmen Sie diese staatliche Vergünstigung in Anspruch, nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, um sich ein Vermögen aufzubauen. Bei einem im Inland gelegenen Gebäude, das [...] ein Baudenkmal ist oder in einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet liegt, kann der Steuerpflichtige 16 Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher. (Einstein)

17 4.2 Unser Highlight Mietkauf ohne Bank Unser Spezial-Mietkauf: Die clevere Alternative zur herkömmlichen Finanzierung für Rendite-Immobilien! Wir realisieren auch dann Ihre Wünsche, wenn Banken nicht mehr mitspielen wollen. Durch unser Konzept wird die Lieblingsanlage die Rendite-Immobilie endlich für JEDERMANN erreichbar, und das auch schon für den kleinen Geldbeutel. Wie soll das gehen? Hier kommt es auf die Feinheiten an. Wir finanzieren nämlich einfach einen Teil vor. Hierbei handelt es sich um eine ganz spezielle Mietkauf-Variante für Kapitalanleger, z. B. bei Interesse an einer Eigentumswohnung, ohne dass eine Bankfinanzierung im Spiel ist. Im Gegensatz zum herkömmlichen Mietkauf gibt es 3 wesentliche Unterscheidungs- und damit Alleinstellungsmerkmale, was einen 3-fachen Nutzen bedeutet: Erstens: Sie werden SOFORT Eigentümer das ist völlig neu! Zweitens: Sie erbringen lediglich einen selbst gewählten Eigenanteil und zahlen KEINERLEI RATEN, denn das übernimmt ein anderer für Sie! Drittens: Bis zur vollständigen Bezahlung des Wie funktioniert zunächst der klassische, herkömmliche Mietkauf? Hierbei erwirbt man eine Immobilie normalerweise auf Raten. Der Käufer leistet in der Regel eine Anzahlung und trägt den Restbetrag in Form von Raten ab. Dieser Restbetrag wird verzinst. Der Verkäufer spielt quasi die Bank für den Käufer. Erst nach vollständiger Ratenzahlung wird der Käufer Eigentümer der Immobilie. Bis dorthin bleibt der Verkäufer Eigentümer im Grundbuch. Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege. (Goethe) 17

18 Kaufpreises finanzieren wir einfach ZINSFREI vor. Wir spielen also die Bank für Sie allerdings ohne Zinsen und Kreditrisiko! Aus diesem Grund funktioniert dieser Spezial-Mietkauf auch völlig unabhängig von Einkommen und persönlicher Bonität, ohne Schulden und ohne Schufa! Und dadurch, dass Sie mit geringem Aufwand bereits vorzeitig Eigentümer werden, können Sie von Beginn an einen wesentlich höheren Gegenwert Ihr Eigen nennen. Daraus ergeben sich noch weitere Vorteile. Sollten Sie sich für unseren Spezial-Mietkauf entschließen, so genießen Sie gleich mehrere wesentliche Vorteile im Gegensatz zum herkömmlichen Miet- oder Hauskauf. Für wen ist Mietkauf besonders geeignet? Junge Familien weil evtl. nur geringe Bonität verfügbar weil auch ohne Kreditbelastung möglich Selbständige weil häufig kein Kredit möglich mögliche Insolvenzsicherung inklusive Die 50+ Generation weil kurze Laufzeiten möglich sind weil häufig kein Kredit mehr möglich ist Vorteile: völlig unabhängig vom Einkommen! ohne Schulden und ohne Schufa! heute schon höheren Gegenwert! keine Zinsen beim Mietkauf! sofort Eigentümer werden das ist NEU! unkomplizierte, schnelle Abwicklung! 18 Ideen sind mächtiger als Muskelkraft. (Sophokles)

19 Und so funktioniert s: Jetzt MIT UNS zum eigenen Vermögen - Mit cleveren Alternativen zu herkömmlichen Finanzierungsmodellen. z. B. monatlicher Mietanteil von 200 Kaufpreis Mietanteil zum Kaufpreis Eigenanteil zum Kaufpreis z. B In 8 Jahren + 3 Monaten fertig! Sie erbringen lediglich einen Eigenanteil und werden sofort Eigentümer. Fertig! und Ihr Mieter zahlt dann nur mit einem Teil seiner Kaltmiete, Monat für Monat den restlichen Kaufpreis, in unserem Falle für die folgenden 8 Jahre + 3 Monate für Sie ab. Bis zur vollständigen Abzahlung spielen wir also die Bank für Sie allerdings ohne Zinsen und Kreditrisiko! Das tragen wir! und das Beste? Ihre Immobilie ist in jedem Falle nach 8 Jahren + 3 Monaten vollständig bezahlt, das ist notariell garantiert! Es gibt noch weitere wesentliche Vorteile, die Sie überzeugen Der Preis ist, was Du bezahlst. Der Wert ist das, was du bekommst. 19

20 4.3 Eigenheim: Massiv-, Hybrid-, Fertigoder Ausbauhäuser? Der Traum von den eigenen vier Wänden... Doch was ist das Richtige für mich? Welche Leistungs-, Qualitäts- und Preisunterschiede gibt es? Bei der Fülle der Angebote hat man die Qual der Wahl und ist gut beraten, sich vorher fachkundigen Rat einzuholen, damit es hinterher nicht zu unliebsamen baulichen und finanziellen Überraschungen kommt. Möglich ist dies durch den Einsatz neuer und kompatibler Techniken, wie das bekannte Energiesparhaus mit Wärmedämmung und Energiesparfenstern, mit Photovoltaikanlage, einer Bodenplatten-Dämmung, einer Lüftungsanlage mit Wärme-Rückgewinnung über Kreuzwärmetauscher und einer Erdwärme-Heizanlage mit Spiralkollektoren, bei der verschiedene Arten von Wärmepumpen zum Einsatz kommen können. Dabei spielt der Faktor Energieverbrauch bei ständig steigenden Preisen eine immer größere Rolle. Hier gibt es verschiedene Lösungen, wie z.b. das Niedrigenergiehaus, das KfW-Effizienzhaus 55/70, das Passivhaus oder sogar das innovative NULL-ENERGIEHAUS das so genannte HYBRIDHAUS, bei dem keinerlei Kosten für Heizung, Warmwasser und Strom anfallen. Das Hybridhaus das Haus der Zukunft Der Eigentümer wird völlig unabhängig von steigenden Energiepreisen und tut sogar der Umwelt nur Gutes, weil z. B. kein CO²-Ausstoss erfolgt! 20 Wer jedes Risiko ausschalten will, der zerstört auch alle Chancen. (Hans-Olaf Henkel)

21 An welche Kosten muss ich beim Hausbau denken? Kosten für Außen- und Gartenanlagen, Zuwegung und PKW-Stellplätze; Egal, ob Massivhaus, Fertighaus oder Hybrid, wir wollen Ihnen auch helfen, an alle möglichen Kostenfaktoren zu denken, wie z. B. Grundstücks-, mögliche Vermessungs- und Erschließungskosten sowie die hierfür anfallenden Gebühren für Notar, Grundbuch oder Makler, die Grunderwerbsteuer, welche in den Bundesländern unterschiedlich hoch sein kann; Kosten für die neue Innenausstattung; Kosten für die gesamte Haustechnik (z. B. Elektro, Heizung, Lüftung, Sanitär, Photovoltaik) Finanzierungskosten, Honorare und Zinsbelastungen der finanzierenden Institute; Kosten der Versicherungen (z.b. Bauherrenhaftpflicht, Bauleistungsversicherung, Feuer-Rohbauversicherung, Baufertigstellungs-Versicherung, ggf. Versicherung für Bauhelfer); Architektenkosten für die Bauvorlagen- und Ausführungsplanung, Kosten für Bauleitung, Prüfstatik, Genehmigungen für Brand- und Wärmeschutz etc., Baunebenkosten; Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele. (Friedrich Wilhelm Raiffeisen) 21

22 Wir finden den richtigen Partner für Sie Egal, ob für ein Massiv- oder Fertighaus KfW-Energieeffizienzhaus 55-, 70- oder Passivhaus Hybridhaus (Null Energiekosten/kein CO ² ) ein Blockhaus oder eine Villa Haus im Bungalowstil, u. v. a. m. Ihr ganz persönlicher Nutzen daraus: 1. Sie genießen bereits eine Vorselektion aus einer riesigen Auswahl an seriösen Anbietern 2. Sie sparen viel Zeit, müssen nicht tagelang selbst recherchieren und erhalten Ihre Vorfreude Und so gehen wir vor: 1. Nachdem wir Ihre Vorstellungen und Wünsche analysiert haben, 2. sondieren und prüfen wir die einzelnen Anbieter und deren Angebote. 3. Danach lassen wir die Anbieter konkurrieren und feilen an Preis und Leistung. 3. Sie profitieren von Preisvorteilen durch die Preis-/Leistungskonkurrenz mehrerer Anbieter 4. Sie dürfen von einer kostenlosen Prüfung der Planungs- und Bauqualität ausgehen 5. Sie erhalten nichts von der Stange, sondern bleiben absolut flexibel bei allen Sonderwünschen und Kombinationsmöglichkeiten 4. Sie entscheiden sich für das beste Angebot. 6. Wir begleiten Sie von Beginn an, achten auf Details und geben wertvolle Tipps 22 Man muss im Leben nur sehr wenig richtig machen, solange man nur nicht allzu viel falsch macht.

23 5. Wohnträume für die 50+ Generation 5.1 Heute schon planen für Morgen Die eigene Immobilie wird für den Senior von morgen immer mehr an Bedeutung gewinnen. Ein weiteres Konzept zielt darauf ab, die derzeit 30- bis 45-Jährigen für eine Anlageform zu sensibilisieren, 5.2 Lebensqualität in jeder Phase das ist das Credo unseres Hauses. Deshalb fördern und unterstützen wir alle Bemühungen unserer Bewohner, geistig und körperlich beweglich zu bleiben, durch ein vielfältiges Angebot. Dabei endet Ihr Spielraum nicht an Ihrer Wohnungstür. Im Gegenteil: Mit seinen Angeboten eröffnet Ihnen unser Seniorenkonzept ganz neue Freiheiten. Ob individuell oder in Gesellschaft unser Seniorenmodell bietet Raum für vielseitige Aktivitäten und jede Gelegenheit. Neben Massage- und Saunaangeboten sowie Fitnesskursen für Senioren, sorgt auch der eigene Garten für Abwechslung. Unser Seniorenkonzept eröffnet seinen Bewohnern einen großzügigen Lebensraum. die als Alternative geeignet ist, der zurückgehenden staatlichen Altersvorsorge entgegenzuwirken. Dem Erwerber wird die Möglichkeit eröffnet, sich langfristig seinen persönlichen Altersruhesitz entsprechend seine eigenen Vorstellungen aufzubauen. Zum Wohlbefinden gehört auch das Gefühl der Geborgenheit. Wer weiß, dass für schlechtere Tage vorgesorgt ist, kann das Leben heute unbeschwerter genießen. Lebensstandard und Lebensumfeld sollten auch dann erhalten bleiben, wenn körperliche und geistige Einschränkungen den gewohnten Alltag erschweren. Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an - Und handelt. (Dante) 23

24 Konsequenter Ablauf Wir drehen uns für Sie.

25 5.3 Selbstbestimmt leben gut betreut wohnen Eine weitere Besonderheit: Im Rahmen unserer Konzepte gibt es keinen Umzug auf eine Pflegestation. Dies gilt selbst bei schwerer Pflegebedürftigkeit. Der Ambulante Pflegedienst betreut pflegebedürftige Bewohner in ihrem eigenen Appartement. Sie können in ihrer vertrauten Umgebung bleiben und, soweit das im Einzelfall möglich ist, weiterhin am täglichen Leben teilnehmen, umgeben von Freunden und Bekannten. Mit diesem Konzept, der Pflege im Appartement durch vertraute Mitarbeiter, setzen wir alles daran, die Integrität der Privatsphäre und die Achtung der Würde jedes Menschen auch im Falle schwerer Pflegebedürftigkeit zu wahren. Dieser Anspruch soll eines der Alleinstellungsmerkmale werden. Die Idee besteht darin, älteren Menschen ein niveauvolles, selbstbestimmtes und sicheres Leben in einer Gemeinschaft mit Gleichgesinnten zu bieten. Mit einer Wohnung bei uns schaffen Sie sich Ihre eigene Welt in einem gepflegten Ambiente. In Ihren privaten vier Wänden sind und bleiben Sie Ihr eigener Herr. Mit allem, was dazu gehört: Ihren Möbeln, lieb gewordenen Erinnerungsstücken, Ihren Büchern und Ihren Bildern. Eröffnen Sie sich neue Perspektiven Lebensqualität im Alter - das bedeutet zuerst den Erhalt der persönlichen Freiheit und Eigenständigkeit. Unsere Philosophie ist es, Ihnen dazu den passenden Rahmen zu bieten. Wer sichere Schritte tun will, muss sie langsam tun. (Johann Wolfgang von Goethe) 25

26 6. r cohyp Ihr starker Finanzierungspartner 6.1 Auswahl von über 300 Kreditinstituten Für die Finanzierung oder auch Anschlussfinanzierung Ihres Eigenheims, Ihrer Eigentumswohnung oder einer Anlageimmobilie brauchen Sie nicht von Bank zu Bank, Sparkasse oder Bausparkasse zu laufen, was sogar negative Auswirkungen auf Ihre Schufa haben kann. Wir offerieren traumhafte Spezialangebote, wie z. B. viele Fördermittelkredite zu absoluten Spitzenkonditionen. Und wenn s brennt, bieten wir Nachrang- und Blankokredite zur freien Verwendung! Ohne Sicherheiten! Mit sofortiger Entscheidung!... schneller noch als die Feuerwehr! Bei uns können Sie den wesentlichen Vorteil nutzen, Ihren Finanzierungswunsch parallel mit über 300 Instituten abzugleichen, um sofort die besten Konditionen und Bedingungen zu erfahren. Damit sparen Sie nicht nur Zeit und Nerven, Sie bleiben auch garantiert solange anonym, bis Sie sich für ein konkretes Angebot entschieden und allein Sie die Freigabe erteilt haben. Auch für kleinere und mittlere Wünsche, wie z. B. die Finanzierung Ihres neuen Autos, eines Wintergartens, einer Photovoltaikanlage oder Erdwärme, einer Renovierungsmaßnahme usw., sind wir Ihr zuverlässiger Ansprechpartner und wissen genau, worauf es ankommt. 6.2 Freie Liquidität durch Umschulden Würden Sie lieber weg von den langen Laufzeiten in unsicheren Zeiten, den hohen Zinsen mit langer Bindung, mehreren Krediten und Raten? 26 Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen. (Henry Ford)

27 natürlich, lieber heute als morgen! Sie genießen dabei Oder fühlen Sie sich überfordert und drückt die monatliche Belastung auf Ihre Liquidität? Würden Sie lieber etwas mehr finanziellen Spielraum haben? auch das lieber heute als morgen! Würden Sie gern renovieren, umbauen, anbauen, sich einen Wintergarten leisten oder einfach nur private Wünsche erfüllen, ohne neue Schulden? niedrige und täglich aktuelle Zinskonditionen (siehe Homepage) Zusammenfassung mehrere Kredite und Belastungen nur noch EINE Rate an EINE Stelle zahlen schnellere Schuldenfreiheit, Zeit und Zinsen gespart das wäre traumhaft, aber wie? eine Halbierung der Monatsrate... oder mehr? Lassen Sie sich deshalb nicht länger auf der Nase herumtanzen. Zeigen Sie den hohen Zinsen und den teuren Kreditraten die rote Karte! Neue, freie Liquidität für offene Wünsche die Erhöhung der eigenen Bonität Unser Team von langjährig erfahrenen Experten bietet Lösungen, die passend auf Ihre Wünsche und Vorstellungen zugeschnitten sind. Wir prüfen alle Möglichkeiten und sorgen mit starken Partnern und über 300 Banken für optimale Konditionen und eine schnelle Zusage in nur 24 Stunden. Die Abwicklung übernehmen wir mit Ihrer bisherigen Bank! das All-Inklusive-Paket - auch bei schwierigen Fällen über 20 Jahre Krediterfahrung und den Service von starken Partnern Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg. 27

28 1. Beispiel aus der täglichen Praxis: Eine Familie hatte vor 10 Jahren zwei Darlehen von insgesamt über ihre Hausbank aufgenommen, um sich ihren Wunsch vom Eigenheim zu erfüllen. Der Zinssatz betrug damals stolze 5 % und war fest für 10 Jahre, der Tilgungssatz, also die Höhe der Abzahlung belief sich auf 1% pro Jahr. Die Monatsrate betrug somit In diesen 10 Jahren hat unsere Familie gerade einmal ca getilgt (siehe Berechnungsbeispiel im Kasten). Damit besteht heute eine Restschuld von sage und schreibe immer noch ! Nur an Zinsen wurden in diesen 10 Jahren man höre und staune an die Bank gezahlt! Und die restliche Laufzeit würde noch immer 26 Jahre betragen! Damit soll nun Schluss sein! Unsere Familie hat sich entschlossen, mit uns umzuschulden und eine umfassende und kompakte Lösung anzustreben, also gleich die All Inklusive-Lösung Ist das möglich? Hier in der Gesamtschau: 28 Jeder treibe die Kunst, die er versteht. (Aristophanes)

29 Ergebnis: Wir erinnern uns: Die Familie schuldet um, d. h., sie löst ihre alten teuren Kredite bei der Bank ab und wählt eine günstigere Bank. Vorher hatte unsere Familie auch innerhalb von 10 Jahren stattliche gezahlt. Für das neue, zusammengefasste Darlehen von zahlt die Familie bei niedrigeren Zinsen und sogar höherer Tilgung eine einzige, und zwar geringere Rate von nur noch ca. 871 und spart damit 129 jeden Monat. In 22,5 Jahren ist damit unsere Familie komplett schuldenfrei und damit 3,5 Jahre früher fertig als vor der Umschuldung! Sie zahlt nach Umschuldung in den folgenden 10 Jahren nur ca an Zinsen. Also heute weniger! ein weiterer großer Vorteil! Auf die gesamte Darlehenslaufzeit betrachtet spart die Familie sogar mehr als nur an Zinsen! Ein Risiko besteht, wenn du nicht weißt, was du tust. 29

30 2. Beispiel aus der täglichen Praxis: Unser Kunde hat im Laufe der Zeit verschiedene Kredite und Belastungen angehäuft und zahlt eine Menge dafür: Baufinanzierung: mit einer Monatsrate von: 467 Allzweckdarlehen: mit einer Monatsrate von: 267 PKW-Kredit: mit einer Monatsrate von: 216 Bauspardarlehen: mit einer Monatsrate von: 250 Dispo: mit einer Monatsrate von: 13 Kreditkarten: mit einer Monatsrate von: 80 Gesamt: Gesamt: und so könnte das Ergebnis nach unserer Beratung und Umschuldung aussehen: Zusammengefasste neue Finanzierung: Rate Finanzierung: einem zusätzlichen Bargeldwunsch: Rate Bargeldwunsch: 58 Gesamt: nur eine Monatsrate von: 666 Ersparnis somit Monat für Monat: Und das bei nur einer einzigen Rate + mehr Liquidität! Ein Risiko besteht, wenn du nicht weißt, was du tust

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE Inkl. Todesfallschutz und Absicherung bei Arbeitslosigkeit Eine auf Ihre privaten Bedürfnisse zugeschnittene Immobilienfinanzierung R+V-Vorsorgedarlehen FIX & FLEX Eigene

Mehr

Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung. Immobilien clever finanzieren

Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung. Immobilien clever finanzieren Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung Wer bin ich? Alexander Solya 1961 geboren Wohne in Wolfratshausen mit Ehefrau, 1 Sohn und 2 Hunden Wer bin ich? Seit über 30 Jahren selbständig in der Finanzdienstleistung

Mehr

Die Immobilie aus anderen Blickpunkten. Marketing

Die Immobilie aus anderen Blickpunkten. Marketing Die Immobilie aus anderen Blickpunkten Marketing Gefahr fürs Geld Mieten oder kaufen? Beispiel: Peter und Paul Mit gleichem Betrag weniger Einkaufen Frage: Wie hoch ist Inflationsrate momentan? Jahr

Mehr

Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie. Endlich rein ins Eigenheim. VON ESSEN 40 Jahre Bankgesellschaft

Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie. Endlich rein ins Eigenheim. VON ESSEN 40 Jahre Bankgesellschaft VON ESSEN 40 Jahre Bankgesellschaft Antragsnummer: PR 2017. Eigengeschäft Endlich rein ins Eigenheim Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie Nichts ist so sicher wie Eigentum und nie war es

Mehr

Weitere Details erhalten Sie direkt bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort im Investment & FinanzCenter.

Weitere Details erhalten Sie direkt bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort im Investment & FinanzCenter. Sehr geehrte Damen und Herren, die Deutsche Bank ist mit großer Dynamik in das Jahr 2011 gestartet. Dank Ihrer Unterstützung konnten wir unser Baufinanzierungsgeschäft im ersten Quartal erfreulich ausbauen.

Mehr

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE: Insider-Info Nr. 41 für Immobilienfinanzierer Hallo, herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

Mehr

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen:

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen: www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. 5135.099 5202.110 Unser Partner für Bausparen: hier zu hause. Ihre OLB. Bausparen Mit Wüstenrot hat die OLB den richtigen Partner für Sie. Wer

Mehr

Die Wohnwünsche der jungen Österreicher und ihre Ansprüche an die Finanzierung. Pressegespräch, 6. August 2013

Die Wohnwünsche der jungen Österreicher und ihre Ansprüche an die Finanzierung. Pressegespräch, 6. August 2013 Die Wohnwünsche der jungen Österreicher und ihre Ansprüche an die Finanzierung Pressegespräch, 6. August 2013 Pressegespräch am 6. August 2013 Ihr Gesprächspartner ist: Mag. Manfred Url Generaldirektor

Mehr

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler Seite 1 von 1 HYPOFACT-Partner finden Sie in vielen Regionen in ganz Deutschland. Durch unsere starke Einkaufsgemeinschaft erhalten Sie besonders günstige Konditionen diverser Banken. Mit fundierter persönlicher

Mehr

EINFACH MEHR RENDITE GARANT FÜR KONTINUIERLICHE RENDITEN. Genussrechtsbeteiligung der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH

EINFACH MEHR RENDITE GARANT FÜR KONTINUIERLICHE RENDITEN. Genussrechtsbeteiligung der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH » EINFACH MEHR RENDITE GARANT FÜR KONTINUIERLICHE RENDITEN Genussrechtsbeteiligung der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH GENUSSRECHTSBETEILIGUNG Qualität ist kein Zufall; sondern immer das

Mehr

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at * bei 2 Darlehensnehmern Wünsche erfüllen im Handumdrehen Gute Pläne brauchen eine gute

Mehr

Kleiner Zins für große Pläne

Kleiner Zins für große Pläne Kleiner Zins für große Pläne Santander BauFinanzierung VORTEIL Mit dem 1I2I3 Girokonto kombinieren und Bonus sichern! Komplettpaket rund um Ihr Zuhause. Die Auswahl der richtigen BauFinanzierung soll vor

Mehr

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate Parameter Feste oder schwankende Kreditrate Abbildung 1: Entwicklung der Kreditrate bei Krediten mit festem Zinssatz und fester Annuität gegenüber Krediten mit regelmäßiger Anpassung des Zinssatzes Parameter

Mehr

Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche.

Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche. Privatkredit Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche. Träume erfüllen. Flexible Laufzeiten, attraktive Konditionen und eine schnelle Auszahlung zur freien Verwendung: Mit unserem Privatkredit

Mehr

Impressum: Stadt Osnabrück Fachbereich Städtebau Fachdienst Zentrale Aufgaben. Stand: September 2009 - 2 -

Impressum: Stadt Osnabrück Fachbereich Städtebau Fachdienst Zentrale Aufgaben. Stand: September 2009 - 2 - Übersicht Wohnbauförderung Impressum: Stadt Osnabrück Stand: September 2009-2 - Inhalt Stadt 01 S Wohnbauförderung Familien 02 S Wohnbauförderung Familien Neubürger Land 03 L Wohnbauförderung Familien

Mehr

Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation.

Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Über Uns Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Der Kauf oder Verkauf von Immobilien ist meist ein Schritt mit existenziellen Auswirkungen,

Mehr

IFI - FINANZ. Finanzierungen für den Immobilienkauf. IFI Finanz Olaf Böhnwald

IFI - FINANZ. Finanzierungen für den Immobilienkauf. IFI Finanz Olaf Böhnwald IFI - FINANZ Finanzierungen für den Immobilienkauf Bei IFI - FINANZ: Regionaler Ansprechpartner Kurze Zeiträume in der Abwicklung Kooperation mit Maklern und Agenturen Alle Banken Neutrale Angebote Produktpartner

Mehr

Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie. 40 JAHRE Bankgesellschaft. Endlich rein ins Eigenheim. VON ESSEN

Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie. 40 JAHRE Bankgesellschaft. Endlich rein ins Eigenheim. VON ESSEN VON ESSEN 40 JAHRE Bankgesellschaft Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie Endlich rein ins Eigenheim. Nichts ist so sicher wie Eigentum und nie war es günstiger als jetzt! Endlich. Das eigene

Mehr

Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile

Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile Stolzer Besitzer eines Eigenheims zu sein, ist für viele ein großer Traum und Wunsch. Da jedoch die wenigsten in der Lage sind,

Mehr

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt.

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der faire Credit der TeamBank Österreich. Einfach fair beraten lassen. Der faire Credit. Wir schreiben Fairness groß. Deshalb ist der faire Credit: Ein

Mehr

empirica Forschung und Beratung

empirica Forschung und Beratung Forschung und Beratung Mieten oder Kaufen? Eine Frage der eigenen Ungeduld und Unvernunft! paper Nr. 218 Juni 2014 http://www.-institut.de/kufa/empi218rb.pdf Keywords: Wohneigentum, Eigentumsquote, Sparen,

Mehr

Herzlich willkommen! 2010 Copyright GenoUnternehmensGruppe

Herzlich willkommen! 2010 Copyright GenoUnternehmensGruppe . Herzlich willkommen! 2010 Copyright GenoUnternehmensGruppe über 80% aller Bürger in Deutschland haben die eigene Immobilie als Lebenswunsch Nr.1 Wie können Sie das Verwirklichen? 1. Kredit Finanzierung

Mehr

wuwo.denkmal.index Mehrfamilienhaus Sasstraße 22 Leipzig

wuwo.denkmal.index Mehrfamilienhaus Sasstraße 22 Leipzig wuwo.denkmal.index Mehrfamilienhaus Sasstraße 22 Leipzig Objektbeschreibung Seltenes Jugendstilbauwerk Funktionalität & Eleganz 15 restaurierte Wohnungen zwischen 53 qm und 147 qm Variieren zwischen 2

Mehr

ImmobilienBörse 2015. Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar

ImmobilienBörse 2015. Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Jürgen Kowol ImmobilienCenter Nord - Ost Neckarsulm - Weinsberg - Bad Friedrichshall Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Zielsetzung: Ihre

Mehr

Die optimale Immobilienfinanzierung

Die optimale Immobilienfinanzierung Haufe Ratgeber plus Die optimale Immobilienfinanzierung von Eike Schulze, Anette Stein 4. Auflage 2007 Die optimale Immobilienfinanzierung Schulze / Stein schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung.

Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung. Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung. Auch bei Modernisierungen und Anschlussfinanzierungen. Jetzt Niedrig-Zinsen sichern für... b Baufinanzierungen

Mehr

start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen.

start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen. start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen. Profitieren Sie von der gebündelten Erfahrung der start:gruppe. Unsere Kunden stehen am Beginn eines Immobilienprojektes. Und zwei Spezialisten

Mehr

Anlagestrategie Jeder muss eine Immobilie kaufen

Anlagestrategie Jeder muss eine Immobilie kaufen Anlagestrategie Jeder muss eine Immobilie kaufen Autor: Datum: Jens Hagen 18.02.2015 12:12 Uhr Die Immobilienpreise brechen alle Rekorde. Der Banker Mario Caroli erklärt, warum Interessenten den Kauf trotzdem

Mehr

Erleben Sie exklusives Wohnen! Wohnanlage Kehlerstraße, Dornbirn. Niedrigenergie-Wohnanlage Ökostufe 4. Verkauf durch:

Erleben Sie exklusives Wohnen! Wohnanlage Kehlerstraße, Dornbirn. Niedrigenergie-Wohnanlage Ökostufe 4. Verkauf durch: partner Wohnanlage Kehlerstraße, Dornbirn Niedrigenergie-Wohnanlage Ökostufe 4 Barrierefrei und zentral wohnen in Dornbirn Verkauf durch: Andreas Hofer Andreas Hofer Immobilien T +43 (0)676 / 968 3 911

Mehr

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Bauen Sie auf die Zukunft Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört

Mehr

Kaufen finanzieren - vorsorgen. Markus Winter, Olaf Böhnwald, Frank Eisenlohr

Kaufen finanzieren - vorsorgen. Markus Winter, Olaf Böhnwald, Frank Eisenlohr Kaufen finanzieren - vorsorgen Markus Winter, Olaf Böhnwald, Frank Eisenlohr Kurzportrait Gründung InPro 1986 InPro Akademie 2000 2006 Neubauobjekt Eröffnung Ladenbüro 2003 Adressverwaltung CRM- System

Mehr

5. Planung der Maßnahmen und Kosten

5. Planung der Maßnahmen und Kosten 5. Planung der Maßnahmen und Kosten 5.1 Maßnahmenfestlegung Nach der Besichtigung der Immobilie wurden die Mängel und Schäden festgehalten. Eine genaue Analyse der Schäden und die Festlegung der erforderlichen

Mehr

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen Früher oder später muss sich nahezu jeder Kreditnehmer Gedanken über die Anschlussfinanzierung machen. Schließlich werden die Zinsen für die meisten Darlehen nur über einen eher kurzen Zeitraum festgelegt,

Mehr

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Hypotheken Immobilienfinanzierung Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Eine attraktive finanzielle Unterstützung nach Mass Sind Sie schon

Mehr

Das sollten Sie über Darlehen wissen

Das sollten Sie über Darlehen wissen Das sollten Sie über Darlehen wissen Dieter Bennink Fachmann für Versicherungen und Finanzen 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Zusammenfassung... 2 Welche Kreditmöglichkeiten gibt es?... 3 Kreditkosten

Mehr

Einfach clever. FORTIS 4U

Einfach clever. FORTIS 4U FORTIS FINANZSANIERUNGEN Einfach clever. FORTIS 4U Ihr persönlicher rettungsschirmm. Infobroschüre 2015. fortis-international.ch FORTIS 4U: Wer finanzielle Wünsche oder Probleme hat, braucht einen Partner,

Mehr

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung Willkommen zu Hause Energetische Modernisierung Moderne Planung Wohnraum für die Zukunft schaffen Energieeffizienter Umbau/Anbau Schwellenfrei umbauen und leben Perfekt finanzieren Fördermittel sichern

Mehr

Die richtige Anschlussfinanzierung

Die richtige Anschlussfinanzierung Die richtige Anschlussfinanzierung von Antonius Schöning, Dipl.-Kfm. Re-Finanz-Kontor Mühlentor 3 49186 Bad Iburg 05403/780878 Telefon 05403/780879 Telefax 0163/6 85 84 74 Mobil www.re-finanz-kontor.de

Mehr

Steuern sparen mit Immobilien? DWAZ Wirtschaftskanzlei Klaus Büchsenschütz Wirtschaftsprüfer - Steuerberater

Steuern sparen mit Immobilien? DWAZ Wirtschaftskanzlei Klaus Büchsenschütz Wirtschaftsprüfer - Steuerberater Steuern sparen mit Immobilien? DWAZ Wirtschaftskanzlei Klaus Büchsenschütz Wirtschaftsprüfer - Steuerberater Warum Immobilien Seite 2 Warum Immobilien Substanzwert Immobilien in guter Lage bieten die Chance,

Mehr

Wo liegen Ihre finanziellen Vorteile einer Zusammenarbeit und welchen Problemen stehen Sie als Verbraucher gegenüber? nachfolgenden Präsentation!

Wo liegen Ihre finanziellen Vorteile einer Zusammenarbeit und welchen Problemen stehen Sie als Verbraucher gegenüber? nachfolgenden Präsentation! Wo liegen Ihre finanziellen Vorteile einer Zusammenarbeit und welchen Problemen stehen Sie als Verbraucher gegenüber? Mehr dazu finden Sie in der Mehr dazu finden Sie in der nachfolgenden Präsentation!

Mehr

Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien

Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien INFLATION AUFFANGEN. Schützen Sie Ihr Vermögen Inflation ein Schlagwort, das bei jedem eine Urangst auslöst: Ihr Geld wird weniger wert, ohne dass Sie etwas

Mehr

A n a l y s i s Finanzmathematik

A n a l y s i s Finanzmathematik A n a l y s i s Finanzmathematik Die Finanzmathematik ist eine Disziplin der angewandten Mathematik, die sich mit Themen aus dem Bereich von Finanzdienstleistern, wie etwa Banken oder Versicherungen, beschäftigt.

Mehr

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren.

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Welche Möglichkeiten bietet Bausparen? Kontakt Übersicht. Staatliche Förderung: Wie nutzen Sie die staatlichen Förderungen Arbeitnehmer-Sparzulage,

Mehr

2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler Die neue Kreditvielfalt

2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler Die neue Kreditvielfalt 2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5 Fehler 1: Unpassende Tilgung 6 Fehler 2: Falsche Zinsbindung 12 Fehler 3: Blindes Vertrauen 21 Fehler 4: Knappe Kalkulation 26 Fehler 5: Ungenutzte

Mehr

Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V.

Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. Gut für die Zukunft, gut für die Umwelt. Weitersagen. Rasant steigende

Mehr

Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen

Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen Wie sieht eine nachhaltige Finanzierung aus? 2 Die Anforderungen an eine Finanzierung sind vielseitig

Mehr

Video-Thema Manuskript & Glossar

Video-Thema Manuskript & Glossar FINANZKRISE LÄSST IMMOBILIENBRANCHE BOOMEN In Zeiten finanzieller Unsicherheit kaufen Menschen verstärkt Immobilien. Nicht nur private Anleger sondern auch Staaten versuchen dadurch, ihr Geld zu sichern.

Mehr

Town & Country. Solarhaus Flair 113 solar

Town & Country. Solarhaus Flair 113 solar Presseinformation Town & Country Solarhaus Flair 113 solar Ökostrom vom eigenen Dach Das Flair 113 solar von Town & Country ist ein Haus, das sowohl von außen als auch von innen durch seine ganz besondere

Mehr

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen versichern Studenten, Angestellte, Selbstständige oder Freiberufler jeder ist anders und lebt anders, doch jeder will das gleiche: Möglichst viel Versicherungsschutz

Mehr

risikolebensversicherung kreditabsicherung GünStiG Und flexibel für ihr eigentum!

risikolebensversicherung kreditabsicherung GünStiG Und flexibel für ihr eigentum! RisikoLEBENSversicherung Kreditabsicherung günstig und Flexibel Für IHr Eigentum! Unverzichtbar für alle, die sich etwas aufbauen Sie haben eine gute Entscheidung getroffen: Sie bauen sich mit Ihrer Familie

Mehr

Schon heute an morgen denken SORGEN SIE JETZT FÜR DEN PFLEGEFALL VOR MIT DER DKV. Ich vertrau der DKV

Schon heute an morgen denken SORGEN SIE JETZT FÜR DEN PFLEGEFALL VOR MIT DER DKV. Ich vertrau der DKV Schon heute an morgen denken SORGEN SIE JETZT FÜR DEN PFLEGEFALL VOR MIT DER DKV Ich vertrau der DKV Pflege ist ein Thema, das jeden betrifft. Eine Studie des Allensbach-Instituts zeigt, dass die größte

Mehr

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN DIE WIENWERT SUBSTANZ ANLEIHEN IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN Von der Dynamik des Wiener Immobilienmarktes profitieren. Mit hohen Zinsen und maximaler Flexibilität. Spesenfrei direkt von

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW Förderbank ab dem 01.04.2012 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen 2. Altersgerecht Umbauen 3. Effizient

Mehr

Ist es möglich, immer und überall finanzielle Freiheit zu haben?

Ist es möglich, immer und überall finanzielle Freiheit zu haben? easycredit-card.de Ist es möglich, immer und überall finanzielle Freiheit zu haben? Ja, mit der easycredit- Finanzreserve haben Sie immer bis zu 15.000 Euro griffbereit. Vermittlung der fairen easycredit-card

Mehr

Private Finanz- und Vermögensplanung. Inventur in Ihrem Privatleben Ihre individuelle Finanz- und Vermögensplanung

Private Finanz- und Vermögensplanung. Inventur in Ihrem Privatleben Ihre individuelle Finanz- und Vermögensplanung Private Finanz- und Vermögensplanung Inventur in Ihrem Privatleben Ihre individuelle Finanz- und Vermögensplanung Private Finanz- und Vermögensplanung Was ist eine Private Finanzund Vermögensplanung? Im

Mehr

Durch die Bank mobil

Durch die Bank mobil Offizieller Kooperationspartner Durch die Bank mobil Individuelle Finanzierungen für Ihr Traumfahrzeug sicher und unkompliziert Günstig. Einfach. Schnell. So wird Mobilität bezahlbar Mobilität ist eines

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13 Vorwort 11 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13 2 Immobilien zur Selbstnutzung 17 2.1 Die Auswahl der Immobilie 18 2.1.1 Grundsätzliche Überlegungen 19 2.1.2 Kauf: Grundstück, Eigenheim oder Eigentumswohnung

Mehr

Nah am Leben. Das Private Banking der Sparkasse Altötting-Mühldorf

Nah am Leben. Das Private Banking der Sparkasse Altötting-Mühldorf Nah am Leben Das Private Banking der Sparkasse Altötting-Mühldorf S S Sparkasse Altötting-Mühldorf Private Banking Mein Private Banking sollte genauso individuell sein wie ich selbst. Mehr als die Vergangenheit

Mehr

Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung

Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum Zielgruppe: Haushalte mit zwei und mehr Kinder Die derzeitigen Wohnverhältnisse müssen

Mehr

Hypotheken der BSI FlexIBle und vorteilhafte lösungen, exklusiv Für unsere kunden

Hypotheken der BSI FlexIBle und vorteilhafte lösungen, exklusiv Für unsere kunden en der BSI Flexible und vorteilhafte Lösungen, exklusiv für unsere Kunden 3 BSI IHR ZUVERLÄSSIGER PARTNER Seit über einem Jahrhundert setzt sich BSI engagiert und leidenschaftlich dafür ein, ihren Kunden

Mehr

Vermittlung der fairen easycredit-finanzreserve ausschließlich für die TeamBank AG. Mehr finanzieller Freiraum mit der easycredit-finanzreserve.

Vermittlung der fairen easycredit-finanzreserve ausschließlich für die TeamBank AG. Mehr finanzieller Freiraum mit der easycredit-finanzreserve. Vermittlung der fairen easycredit-finanzreserve ausschließlich für die TeamBank AG. Mehr finanzieller Freiraum mit der easycredit-finanzreserve. Einfach mehr drin mit der einzigartigen und fairen Finanzierungsoption.

Mehr

Datenerhebung - Selbstauskunft -

Datenerhebung - Selbstauskunft - R-2012 FinanzMarketing Roettig - Winterleitenweg 31-97261 Güntersleben / Würzburg Tel. 09365 / 828 00 95 - Mobil 0172 / 890 78 94 - Mail ceo@money-connection.ag Datenbogen bitte gut leserlich in Blockschrift

Mehr

Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket.

Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket. BERATUNGSMAPPE Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket. Damit Ihnen die Decke nicht auf den Kopf fällt! Mit beitragsfreier Feuer-Rohbauversicherung für die Bauzeit. Entspannt in allen Bauphasen.

Mehr

Einfach mehr erreichen.

Einfach mehr erreichen. Einfach mehr erreichen. Spielen Sie Ihre Potenziale voll aus mit den Finanzierungslösungen der Hanseatic Bank. Werden Sie jetzt Vertriebspartner! 110429_bank_vp-mappe_RZ.indd 1 29.04.11 14:27 Willkommen

Mehr

Genotec eggeno. Genotec eg. Immer Sicher Wohnen. Vertriebspartner:

Genotec eggeno. Genotec eg. Immer Sicher Wohnen. Vertriebspartner: Immer Sicher Wohnen Stauffenbergstraße 20 74523 Schwäbisch Hall / Solpark Tel: 07 91 / 946 19-10 email: info@genotec-eg.de www.genotec-eg.de Vertriebspartner: Wir ebnen den Weg... Genotec eg W ohnbaugenossenschaft

Mehr

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen.

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. www.sparkasse-herford.de Es gibt vielfältige Strategien, ein Vermögen aufzubauen. Dabei spielen Ihre persönlichen Ziele und Wünsche, aber auch Ihr individuelles

Mehr

Flexibel gestalten. Immer eine gute Lösung

Flexibel gestalten. Immer eine gute Lösung Das passt zu Ihren Wohnwünschen Variable Laufzeiten, flexible Tilgungsmöglichkeiten, Eigenleistung und mehr: Lesen Sie im zweiten Teil unserer Serie, welche Bausteine bei einem perfekten Finanzierungsplan

Mehr

2. Auflage. Eigentumswohnung: Auswahl und Kauf

2. Auflage. Eigentumswohnung: Auswahl und Kauf 2. Auflage Eigentumswohnung: Auswahl und Kauf Eigentumswohnung was ist das eigentlich? 19 Der Kauf einer Eigentumswohnung zur Vermietung Statt zur Eigennutzung kann eine Wohnung natürlich auch als Kapitalanlage

Mehr

Herausforderungen der Zeit

Herausforderungen der Zeit 02 Steinwert Vermögenstreuhand Herausforderungen der Zeit Herzlich willkommen, kaum ein Thema hat in den vergangenen Jahren so an Bedeutung gewonnen und ist so massiv in den Fokus des öffentlichen Bewusstseins

Mehr

Persönlicher Finanzierungsplan

Persönlicher Finanzierungsplan Persönlicher Finanzierungsplan Kooperationspartner:... Datum: Selbstauskunft Kreditnehmer Mitschuldner/Bürge Vor- und Zuname bzw. Familienname Straße PLZ, Ort Telefonnummer/Handy Geburtsdatum /Familienstand

Mehr

10 Tipps, worauf Sie beim Kauf einer Immobilie unbedingt achten sollten

10 Tipps, worauf Sie beim Kauf einer Immobilie unbedingt achten sollten 10 Tipps, worauf Sie beim Kauf einer Immobilie unbedingt achten sollten Gratulation zu Ihrer wichtigen und guten Entscheidung. Der Immobilienerwerb, egal ob zu Eigennutz oder Kapitalanlage, ist langfristig

Mehr

Modul 4 Leihst Du noch oder sparst Du schon? Banken, Finanzierung und Kredite

Modul 4 Leihst Du noch oder sparst Du schon? Banken, Finanzierung und Kredite Modul 4 Leihst Du noch oder sparst Du schon? Banken, Finanzierung und Kredite Baustein: B5 Wissenstest Ziel: Abfrage von Vorwissen oder Erfolgskontrolle für vermitteltes Wissen Anmerkung: Der Wissenstest

Mehr

Checkliste Immobilien-Finanzierung

Checkliste Immobilien-Finanzierung Kaufen: Ihr persönlicher Weg zur eigenen Immobilie Eine Immobilie kaufen ist meist die größte Investition im Leben eines jeden. Umso wichtiger ist es, genau zu planen, klug zu kalkulieren und zu vergleichen.

Mehr

Grundlagen der Baufinanzierung

Grundlagen der Baufinanzierung Grundlagen der Baufinanzierung Referent: Günther Rodius Nur für Vermittler, keine Haftung! Referent: Günther Rodius Nur für Vermittler, keine Haftung! Themen Eigentum vs. Miete Eigenkapital Finanzierungsbedarf

Mehr

Portfolio. Ihr HELMA-Haus: Optimal finanziert

Portfolio. Ihr HELMA-Haus: Optimal finanziert Portfolio 1 Ihr HELMA-Haus: Optimal finanziert 2 Hausbau Finanz Ihr HELMA Finanzierungsservice Porfolio Hausbau Finanz Ihr HELMA Finanzierungsservice Die ist der Spezialist für die Finanzierung Ihres HELMA-Neubauvorhabens.

Mehr

Unverbindliche Finanzierungsanfrage

Unverbindliche Finanzierungsanfrage Unverbindliche Finanzierungsanfrage GLS Baufinanzierung 1. Persönliche Angaben / Aktueller/künftiger Eigentümer/in Aktueller/künftiger Eigentümer/in Ja Nein Ja Nein Kundennummer bei der GLS Bank (falls

Mehr

Am günstigsten heizen Sie mit Wärmepumpen

Am günstigsten heizen Sie mit Wärmepumpen Am günstigsten heizen Sie mit Wärmepumpen Mit einer modernen Wärmepumpe sparen Sie mindestens 60 bis 80 % Energie, bis zu 100 % CO2 und zudem noch Steuern. Die Frage «Mit welchem System heize ich am günstigsten?»

Mehr

Volksbank-FINANZTIPP

Volksbank-FINANZTIPP Volksbank-FINANZTIPP Kunden-Zeitung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold Eigenheim: Finanzierung so günstig wie nie Bauen und Wohnen Sicherheit und Beständigkeit stehen gerade in wirtschaftlich turbulenten

Mehr

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien München, 4.12.2013 Nürnberg, 10.12.2013 Daniela Korte Bank aus Verantwortung Förderprodukte für Wohnimmobilien Förderprogramme sind kombinierbar Neubau Energieeffizient

Mehr

immobilien investment 02 / 2015 Die Sehnsucht nach den eigenen vier Wänden Das Standortmagazin für die Immobilienwirtschaft www.ehl.

immobilien investment 02 / 2015 Die Sehnsucht nach den eigenen vier Wänden Das Standortmagazin für die Immobilienwirtschaft www.ehl. Das Standortmagazin für die Immobilienwirtschaft 2,90 P.b.b. 10Z038453 M Verlagspostamt 1010 Wien immobilien investment 02 / 2015 März/April 2015 2,90 02 9 190001 016627 9 190010 166276 Die Sehnsucht nach

Mehr

Finanzierung hängt von der Risikobereitschaft ab. Eigenheime stehen auf der Wunschliste junger Familien ganz

Finanzierung hängt von der Risikobereitschaft ab. Eigenheime stehen auf der Wunschliste junger Familien ganz 6. November 2009 Finanzierung hängt von der Risikobereitschaft ab Eigenheime stehen auf der Wunschliste junger Familien ganz oben. Der Weg an den eigenen Kamin ist jedoch mit hohem Aufwand verbunden. Einfamilienhäuser

Mehr

Immobilien Werte in Beton-Gold

Immobilien Werte in Beton-Gold Schön, dass Sie sich um Ihre Finanzen selber kümmern und dies nicht Banken überlassen. Finanzwissen hilft Ihnen dabei. Sie können noch mehr gewinnen. Mit dem DAX-Börsenbrief von Finanzwissen genießen Sie

Mehr

Das Eigenheim: 11 Mythen und wie es wirklich ist

Das Eigenheim: 11 Mythen und wie es wirklich ist Pressemitteilung Das Eigenheim: 11 Mythen und wie es wirklich ist Berlin, den 8.9.2015 - Schützen Immobilien vor Inflation? Hat das Eigenheim eine eingebaute Wertsteigerung? Muss im Alter keine Miete mehr

Mehr

Wohnüberbauung 227 HARD TURM PARK

Wohnüberbauung 227 HARD TURM PARK Wohnüberbauung 227 HARD TURM PARK Sie interessieren sich für eine Wohnung aus der obenerwähnten Überbauung? Als unabhängiger unterstützt Sie MoneyPark beim Vergleich der Finanzierungsangebote und findet

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Freiburg, 8. März 2009 GET 2009 Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir,

Mehr

Nummer. FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben.

Nummer. FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben. 1 Die Nummer FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben. Sorgen Sie schon heute für die besten Jahre Ihres Lebens vor! Wenn Sie im Alter Ihren Lebensstandard halten möchten,

Mehr

Inhalt. Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5. Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 31. Die neue Kreditvielfalt 55

Inhalt. Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5. Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 31. Die neue Kreditvielfalt 55 2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5 Unpassende Tilgung 6 Falsche Zinsbindung 12 Blindes Vertrauen 21 Knappe Kalkulation 26 Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 31 So arbeiten Baugeldvermittler

Mehr

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen.

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Raiffeisenbank Alpenstraße Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Das Bild in der heimischen Bankenlandschaft hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Gerade in Zeiten großer Veränderung ist es besonders

Mehr

Hessen-Baudarlehen. Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie. Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen

Hessen-Baudarlehen. Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie. Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen Hessen-Baudarlehen Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen Förderziel Das Land Hessen fördert den Bau oder Kauf eines neuen Einoder

Mehr

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Grundbuch, Beleihung, Effektivzins Grundbegriffe der Baufinanzierung 1 1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Informieren sich Kreditinteressenten über Darlehensangebote verschiedener Banken, stoßen sie dabei

Mehr

Sie wollen Ihren Altbau zum Vorbild machen.

Sie wollen Ihren Altbau zum Vorbild machen. Sie wollen Ihren Altbau zum Vorbild machen. Wir öffnen Ihnen die Tür. CO 2 -GEBÄUDESANIERUNGS PROGRAMM: KREDIT-VARIANTE. EMISSIONEN RUNTER, WOHNQUALITÄT RAUF. Bei der Sanierung von Wohngebäuden des Altbaubestandes

Mehr

Wir finanzieren Ihre. Photovoltaikanlage. LeasingUnion. aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung. ohne Eigenkapitaleinsatz

Wir finanzieren Ihre. Photovoltaikanlage. LeasingUnion. aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung. ohne Eigenkapitaleinsatz Wir finanzieren Ihre Photovoltaikanlage aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung ohne Eigenkapitaleinsatz Heinrich-Welken-Straße 11 59069 Hamm Tel. 0 23 85 / 18 35 info@leasingunion.com www.leasingunion.com

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

ILFT Ihr Einkommen zu schützen.

ILFT Ihr Einkommen zu schützen. Erwerbsunfähigkeitsversicherung EGO Basic betrieblicher Schutz www.hdi.de ILFT Ihr Einkommen zu schützen. Einkommensschutz mit Hilfe des Chefs. Es steht außer Frage: Ihr Einkommen ist die Basis, die Ihrem

Mehr

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen.

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Vorsorge Plus Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Vorsorge Plus Begleiter in allen Lebenslagen. Rückhalt fürs

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und Sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Altersgerecht und energieeffizient Wohnraum mit KfW modernisieren

Altersgerecht und energieeffizient Wohnraum mit KfW modernisieren Altersgerecht und energieeffizient Wohnraum mit KfW modernisieren Deutscher Verwaltertag 17. September, Berlin Werner Genter Leiter des Bereichs Neugeschäft Kreditservice Bank aus Verantwortung Energieeffizienz

Mehr

Gut, dass es die Moneyfix Mietkaution gibt. Einfach, günstig, fair. Die Haushaltskasse ist oft leer und irgendwas fehlt immer.

Gut, dass es die Moneyfix Mietkaution gibt. Einfach, günstig, fair. Die Haushaltskasse ist oft leer und irgendwas fehlt immer. Überreicht durch: Gut, dass es die Moneyfix Mietkaution gibt. Einfach, günstig, fair. Umziehen ist teuer. Neben den Kosten für den Transport muss man oft die alte oder neue Wohnung renovieren, vielleicht

Mehr

Sicherheit für Generationen

Sicherheit für Generationen Sicherheit für Generationen Unser Geschäftsmodell Sehr geehrte Damen und Herren, Mit einer Investition in Immobilien verbindet man in erster Linie Sicherheit und Stabilität. Im folgenden zeigen wir Ihnen,

Mehr

Unsere Hypotheken. Legen Sie den soliden Grundstein zu Ihrem Eigenheim

Unsere Hypotheken. Legen Sie den soliden Grundstein zu Ihrem Eigenheim Unsere Hypotheken Legen Sie den soliden Grundstein zu Ihrem Eigenheim Träumen Sie von einem eigenen Zuhause? Die Migros Bank unterstützt Sie mit attraktiven Lösungen. Von der Finanzierung Ihrer ersten

Mehr