DF-705 Benutzerhandbuch Zur Information und Unterstützung,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DF-705 Benutzerhandbuch Zur Information und Unterstützung, www.lenco.eu"

Transkript

1 DF-705 Benutzerhandbuch Zur Information und Unterstützung, German V1.0 1

2 Sicherheitshinweise Vorsichtsmaßnahmen und Wartung Nur für die Benutzung in Innenräumen Zur Vermeidung von Bränden oder Stromschlägen, schützen Sie das Gerät vor Feuchtigkeit und Kondensation. Um Überhitzung zu vermeiden, achten Sie darauf, dass die Ventilationsöffnungen auf der Rückseite des digitalen Fotorahmens nicht abgedeckt werden. Schützen Sie den digitalen Fotorahmen vor direktem Sonnenlicht. Benutzen Sie nur die Auswurftasten an den Speicherkartenslots, um die Speicherkarten zu entfernen. Versuchen Sie nicht den digitalen Fotorahmen auseinanderzunehmen. Es besteht die Gefahr eines Stromschlags und es sind keine vom Benutzer zu wartenden Teile im Inneren des Geräts vorhanden. Ein Auseinandernehmen des digitalen Fotorahmens macht Ihre Garantie nichtig. Reinigung des LCD-Bildschirms Gehen Sie mit dem Bildschirm vorsichtig um. Der Bildschirm dieses digitalen Fotorahmens ist aus Glas gefertigt und kann leicht zerbrochen oder zerkratzt werden. Wenn sich auf dem LCD-Bildschirm Fingerabdrücke oder Staub ansammeln, empfehlen wir die Verwendung eines weichen, nicht scheuernden Tuch, wie z. B. ein Objektivreinigungstuch, zur Reinigung des LCD-Bildschirms. Befeuchten Sie das Tuch mit der Reinigungsflüssigkeit und reinigen Sie damit den Bildschirm. WARNUNG: Bitte schalten Sie das Gerät vor dem Einsetzen oder Herausnehmen einer Speicherkarte oder USB-Geräts aus. Andernfalls können Schäden an der Karte, dem USB-Gerät oder dem Fotorahmen auftreten. Um Feuer und elektrischen Schlägen vorzubeugen, vermeiden Sie es das Gerät Regen oder Feuchtigkeit auszusetzen. 2

3 Einführung: Vielen Dank für Ihren Kauf dieses digitalen Fotorahmens. Er wurde dafür entworfen, um Fotos, die Sie mit Ihrer Digitalkamera oder Ihrem Handy gemacht haben, schnell und einfach wiederzugeben. Bitte lesen Sie dieses Benutzerhandbuch sorgfältig durch, um die korrekte Weise der Benutzung des digitalen Fotorahmens zu lernen. Eigenschaften: Unterstütze Fotoformate: JPEG Unterstützte Speicherkarten: SD / MMC / MS / SDHC USB-Anschluss: USB2.0-Host Eingebauter 8MB-Flash-Speicher für 1-3 Fotos Einstellbare Helligkeit, Kontrast, Sättigung Einstellbare Diashow-Geschwindigkeit und über 10 verschiedene Diashow-Übergangsarten Einzigartiges Design: verschiedene Rahmenfarben und -typen Drehbarer Standfuß (vertikal und horizontal) Anzeigesprache: Chinesisch, Englisch und andere Sprachen Verpackungsinhalt: 1. 7-Zoll digitaler Fotorahmen 1 Stück 2. Benutzerhandbuch 1 Stück 3. Fernbedienung 1 Stück 4. Netzadapter 1 Stück 3

4 INHALT 1. Produktzeichnung Fernbedienung Rückseite des Fotorahmens Linke Seite des Fotorahmens 5 2. Installation & Wechseln der Batterie 5 3. Erste Schritte 6 4. Bedienung Bildmodus 6 5. Einstellungen Bildeinstellungen Einstellungen - Automatische Wiedergabe Anzeigeeinstellungen Benutzereinstellungen Einstellungsmenü verlassen 8 6. Benutzung des Standfußes 8 7. Technische Daten 9 8. Fehlerbehebung 9 4

5 1 Produktzeichnung 1.1 Fernbedienung 1. POWER Ein-Ausschalten des Geräts 2. SETUP Direkt zum Einstellungsmodus gehen. 3. ROTATE Während der Einzelbildwiedergabe können Sie diese Taste benutzen, um das Bild um jeweils 90 gegen den Uhrzeigersinn zu drehen. 4. p Funktions- und Auswahltaste Unten -> Oben. 5. ZOOM Während der Einzelbildwiedergabe können Sie diese Taste benutzen, um die Anzeige des jeweiligen Bilds zu zu vergrößern. 6. t Funktions- und Auswahltaste Rechts -> Links. Zurück zur letzten Seite der Ordneranzeige. 7. OK Bestätigung. Wiedergabe / Pause: Betätigen Sie diese Taste im Wiedergabemodus, um die Wiedergabe vorübergehend anzuhalten. Betätigen Sie diese Taste erneut, um mit der Wiedergabe fortzufahren. 8. u Funktions- und Auswahltaste Links -> Rechts. Vor zur nächsten Seite der Ordneranzeige. 9. SLIDESHOW Starten oder Anhalten der Diashow während der Bildanzeige. 10. Q Funktions- und Auswahltaste Oben -> Unten. 11. EXIT Betätigen Sie diese Taste, um auf zur vorigen Seite oder zum Hauptmenü zurückzukehren. 5

6 1.2 Rückseite des Fotorahmens 1.3 Left Side of Frame 1. Ein-/Ausschalten 2. OBEN 3. Wiedergabe / Pause / OK 4. Rechts 5. Links 6. Unten 7. Menü / Verlassen 1.3 Linke Seite des Fotorahmens 1. SD / SDHC / MMC 2. USB 3. Stromversorgung 2. Installation & Wechseln der Batterie Legen Sie die Fernbedienung über Kopf und drücken Sie die geriffelte Fläche des Batteriefachs nach unten. Ziehen Sie danach den Batteriehalter heraus. Legen Sie eine CR2025 Lithium-Knopfzelle mit der positiven "+" Seite Ihnen zugewandt in den Batteriehalter. Setzen Sie den Batteriehalter wieder zurück in die Fernbedienung ein. 6

7 3. Erste Schritte 3.1 Ziehen Sie den Standfuß auf der Rückseite des digitalen Bilderrahmens auf die weiteste Position heraus, um die höchstmögliche Stabilität zu gewährleisten. Stecken Sie dann das eine Ende des mitgelieferten Netzadapters in eine V Standardsteckdose und das andere Ende in die rechte Seite des Rahmens. Hinweis: Der Standfuß ist für verschiedene Positionen ausgelegt.siehe "Benutzung des Standfußes". 3.2 Entfernen Sie die Schutzfolie des LCD-Bildschirms Entfernen Sie die Kunststoffisolation aus dem Batteriefach und stellen Sie sicher, dass die Fernbedienung über eine Batterie verfügt. Bitte lesen Sie den Abschnitt "Installation & Wechseln der Batterie", wenn Sie eine neue Batterie benötigen Schalten Sie das Gerät durch Betätigen der Ein/Aus-Taste auf der Fernbedienung ein. 4. Bedienung Nach dem Einschalten des Gerätes, wird automatisch eine Diashow mit Bildern der eingelegten Speicherkarte oder USB gestart 4.1 Bildmodus Wenn das Gerät sich in der automatische Diashow befindet, betätigen Sie die EXIT-Taste, um in den Vorschaumodus zu gehen. Benutzen Sie dann die Tasten zum Markieren des gewünschten Bilds zur Anzeige. 7

8 Im Vorschaumodus können Sie die Taste benutzen, um auf "Rotate" zu gehen. Benutzen Sie dann die Tasten / zur Auswahl eines Bilds, das Sie drehen möchten und betätigen Sie die OK-Taste zur Bestätigung. Betätigen Sie Reset, um zur Standardeinstellung zurückzukehren und betätigen Sie Return, um wieder zum ersten Bild zu gehen. Wenn das Bild angezeigt wird, können Sie die Tasten / benutzen, um das Bild vertikal / horizontal zu spiegeln. Betätigen Sie die Tasten /, um das Bild um jeweils 90 im Uhrzeigersinn / entgegen dem Uhrzeigersinn zu drehen. Sie können für diese Funktion ebenfalls die ROTATE-Taste auf der Fernbedienung benutzen. 5. Einstellungen Betätigen Sie die SETUP-Taste auf der Fernbedienung, um in das Einstellungsmenü zu gelangen. Betätigen Sie die Tasten pq, bis die gewünschte Option, die Sie verändern wollen, markiert ist. Benutzen Sie, um das jeweilige Untermenü anzuzeigen und benutzen Sie pq zum Einstellen. Betätigen Sie die OK-Taste zur Bestätigung und dann zum Zurückkehren. Betätigen Sie die SETUP-Taste erneut, um zur Diashow zurückzukehren. 8

9 5.1 Bildeinstellungen Intervallzeit (5 / 10 / 15 / 30 Sekunden / 1 Min. / 3 Min. / Aus) Übergangseffekt (kein Effekt / Modus 1 - Modus 14 / Zufallseffekt) Anzeigeart (Vollbild / Bild anpassen, Bildschirm ausfüllen) Diashow-Modus (Normal / Bewegt) Dateiauswahl (Vorschau / Dateimanager) 5.2 Einstellungen - Automatische Wiedergabe Foto (Ein / Aus) 5.3 Anzeigeeinstellungen Helligkeit (Normal / Hell / Weich) Kontrast (-4 / -3 / -2 / -1 / 0 / +1 / +2 / +3 / +4) TFT-Helligkeit (-7 / -6 / -5 / -4 / -3 / -2 / -1 / 0 / +1 / +2 / +3 / +4 / +5 / +6 / +7) TFT-Kontrast (-7 / -6 / -5 / -4 / -3 / -2 / -1 / 0 / +1 / +2 / +3 / +4 / +5 / +6 / +7) TFT-Sättigung (-7 / -6 / -5 / -4 / -3 / -2 / -1 / 0 / +1 / +2 / +3 / +4 / +5 / +6 / +7) 5.4 Benutzereinstellungen Anzeigesprache: (Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Polnisch, Chinesisch) Wiederholungsmodus (Aus / Einzel / Ordner / Alle) Externer Speicher (SD / MMC, MS, XD) Werkseinstellungen (einlesen) 5.5 Einstellungsmenü verlassen 6.Benutzung des Standfußes Ziehen Sie den Standfuß aus seiner Halterung im digitalen Fotorahmen und drehen Sie ihn, bis er einrastet. Der Standfuß kann dann horizontal oder vertikal ausgerichtet werden. Bitte beachten Sie die untenstehende Abbildung. 9

10 7. Technische Daten Adapter: Eingangsstrom AC V, 50 / 60 Hz; Ausgangsstrom DC 12 V / 2 A Bildformate: JPEG Speicherkarten: SD / MMC / MS USB: USB-Host Bildschirmangaben: Bildschirmgröße: 7-Zoll-TFT Auflösung: 800 * 480 Bildpunkte Kontrast: 300:1 Bildseitenverhältnis: 16:10 Helligkeit: 300cd/m² Reaktionszeit: 20 ms Betriebstemperatur: 0 ~ 40, Luftfeuchtigkeit: % 8. Fehlerbehebung Wenn Probleme mit Ihrem Player auftreten, lesen Sie bitte sowohl diese Fehlerbehebungstabelle als auch die Bedienungsanleitung durch. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Kundendienst. Kein Strom: Bitte überprüfen Sie, ob der Stecker korrekt eingesteckt wurde. Fernbedienung funktioniert nicht: Bitte überprüfen Sie, ob die Batterie über Strom verfügt (die Batterie kann unter normalen Bedingungen für ca. ein halbes Jahr verwendet werden). Legen Sie eine neue Batterie ein, falls nötig. Speicherkarte oder USB-Gerät kann nicht eingelesen werden: Bitte überprüfen Sie, ob sich auf dem Speichermedium Wiedergabedateien befinden. Leere Speichermedien können nicht eingelesen werden. Datei kann nicht wiedergegeben werden: Bitte überprüfen Sie, ob das Dateiformat kompatibel mit dem Gerät ist. Bildschirm zu hell oder zu dunkel: Bitte stellen Sie die Helligkeit oder den Kontrast im Einstellungsmenü ein. Die Farben sind zu blass oder es sind keine Farben vorhanden: Bitte stellen Sie Farbe und Kontrast im Einstellungsmenü ein. 1 0

Deutsch. Einführung. Schnelleinführung. Videokabel

Deutsch. Einführung. Schnelleinführung. Videokabel Einführung Übersicht 7 Zoll TFT LCD-Bildschirm mit Auflösung: 480 (Breite) x 234 (Höhe) Bildschirm-Anzeige: 4:3 und 16:9 Unterstützte Dateiformate: JPEG & Motion-JPEG (320x240 QVGA 15 fps; 640x480 VGA

Mehr

Deutsch. Hinweis zu Sicherheit und Pflege. Vorsichtsmaßnahmen und Wartung. Pflege des LCD-Bildschirms ACHTUNG

Deutsch. Hinweis zu Sicherheit und Pflege. Vorsichtsmaßnahmen und Wartung. Pflege des LCD-Bildschirms ACHTUNG Deutsch Hinweis zu Sicherheit und Pflege Vorsichtsmaßnahmen und Wartung Nur für den Innengebrauch geeignet Um die Gefahr eines Feuers oder eines elektrischen Schlages zu verringern, setzen Sie das Gerät

Mehr

Digitaler Bilderrahmen / Digital Picture Frame Modell DPF15K

Digitaler Bilderrahmen / Digital Picture Frame Modell DPF15K Digitaler Bilderrahmen / Digital Picture Frame Modell DPF15K 1.) Einleitung: Gratulation! Sie sind stolzer Besitzer eines Digitalen Bilderrahmens. Mit seiner hochqualitativen Fotodarstellung und Ton-Wiedergabe

Mehr

Achtung. Vorsichtsmaßnahmen. Pflege des LCD-Bildschirms ACHTUNG

Achtung. Vorsichtsmaßnahmen. Pflege des LCD-Bildschirms ACHTUNG Achtung Vorsichtsmaßnahmen Nur für den Innengebrauch geeignet Um die Gefahr eines Feuers oder eines elektrischen Schlages zu verringern, setzen Sie das Gerät niemals Regen oder hoher Feuchtigkeit aus.

Mehr

Sicherheitsinformationen

Sicherheitsinformationen Sicherheitsinformationen Wichtige Sicherheitsmaßnahmen: Halten Sie das Gerät von Wasser, Feuchtigkeit oder staubigen Bereichen fern. Umgebungstemperatur 0-40 C. Bewahren Sie das Gerät nicht in sehr kalten

Mehr

GOCLEVER DVR SPORT SILVER BEDIENUNGSANLEITUNG

GOCLEVER DVR SPORT SILVER BEDIENUNGSANLEITUNG GOCLEVER DVR SPORT SILVER BEDIENUNGSANLEITUNG BESUCHEN SIE UNS AUF WWW.GOCLEVER.COM UND LERNEN SIE UNSERE ANDEREN PRODUKTE TAB, NAVIO, DVR, DVB-T KENNEN Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der

Mehr

Digitaler Bilderrahmen

Digitaler Bilderrahmen DENVER DPF 742 Bedienungsanleitung Digitaler Bilderrahmen WARNUNG Netzstecker/Steckdose müssen jederzeit frei zugänglich sein. 1 Einleitung Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses digitalen Bilderrahmens.

Mehr

INHALT WILLKOMMEN...2 SICHERHEITSANWEISUNGEN UND EMPFEHLUNGEN...2 UMWELTSCHUTZ...3 IHR DIGITALER FOTORAHMEN UND SEIN ZUBEHÖR...4

INHALT WILLKOMMEN...2 SICHERHEITSANWEISUNGEN UND EMPFEHLUNGEN...2 UMWELTSCHUTZ...3 IHR DIGITALER FOTORAHMEN UND SEIN ZUBEHÖR...4 DEUTSCH INHALT WILLKOMMEN...2 SICHERHEITSANWEISUNGEN UND EMPFEHLUNGEN...2 UMWELTSCHUTZ...3 IHR DIGITALER FOTORAHMEN UND SEIN ZUBEHÖR...4 EINFÜHRUNG... 5 Bedienelemente... 5 Fernbedienung... 6 PERSÖNLICHE

Mehr

Digital Picture Frame Digitaler Bilderrahmen DPF Bedienungsanleitung

Digital Picture Frame Digitaler Bilderrahmen DPF Bedienungsanleitung DPF user manual Page 1 Digital Picture Frame Digitaler Bilderrahmen DPF-9095 Bedienungsanleitung DPF user manual Page 2 1. Eigenschaften Spielt Bilddateien im JPG-Format von USB-Stick oder SD-, MMC-, MS-

Mehr

GEBRAUCHSANWEISUNG FÜR DIGITALE BILDERRAHMEN TELEFUNKEN RUBY -SERIE

GEBRAUCHSANWEISUNG FÜR DIGITALE BILDERRAHMEN TELEFUNKEN RUBY -SERIE GEBRAUCHSANWEISUNG FÜR DIGITALE BILDERRAHMEN TELEFUNKEN RUBY -SERIE (DPF 7322, DPF 9322) I. Auspacken und Installieren Ihres Bilderrahmens...2 1. Inhalt der Verpackung...2 2. Abbildungen des Bilderrahmens...2

Mehr

15'' digitaler Bilderrahmen. DigiFrame 1550. Gebrauchsanweisung

15'' digitaler Bilderrahmen. DigiFrame 1550. Gebrauchsanweisung 15'' digitaler Bilderrahmen DigiFrame 1550 Gebrauchsanweisung Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Inhalt... 3 3 Funktionen... 3 4 Technische Daten... 4 5 Bedienelemente und Kartenschlitze... 6 6 Bedienelemente

Mehr

AF 5077/5087/5107PS AF 5077/5087/5107MS

AF 5077/5087/5107PS AF 5077/5087/5107MS af-5077_5087_5107psms_manual_03_en_253243477-a.book Seite 1 Donnerstag, 2. Juli 2009 11:41 11 User Manual AF 5077/5087/5107PS AF 5077/5087/5107MS af-5077_5087_5107psms_manual_01_de_253243477-a.book Seite

Mehr

Intenso 7 WEATHERMAN V 1.0

Intenso 7 WEATHERMAN V 1.0 Intenso 7 WEATHERMAN V 1.0 Intenso 7 WEATHERMAN Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis EINFÜHRUNG... 1 ALLGEMEINE PRODUKT MERKMALE... 2 ÜBERSICHT... 3 FERNBEDIENUNG... 4 EINSETZEN DER BATTERIEN... 5 Einsetzen

Mehr

Funktionen. Inhaltverzeichnis

Funktionen. Inhaltverzeichnis Bedienungsanleitung Funktionen Elektrischer Mechanimus zur Neigungswinkeleinstellung Betriebsbereiter TV-Empfänger Fernbedienung OSD (Bildschirmmenu) Niedriger Stromverbrauch im Standby-Modus Rückfahrkamera-Eingang

Mehr

Deutsch. Hinweis zu Sicherheit und Pflege. Vorsichtsmaßnahmen und Wartung. Pflege des LCD Bildschirms ACHTUNG

Deutsch. Hinweis zu Sicherheit und Pflege. Vorsichtsmaßnahmen und Wartung. Pflege des LCD Bildschirms ACHTUNG Deutsch Hinweis zu Sicherheit und Pflege Vorsichtsmaßnahmen und Wartung Nur für den Innengebrauch geeignet Um die Gefahr eines Feuers oder eines elektrischen Schlages zu verringern, setzen Sie das Gerät

Mehr

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren.

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Bedienungsanleitung cocos-simple WHITE MP3-Player Wichtige Hinweise: Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Wir übernehmen

Mehr

ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät

ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät Bedienungsanleitung Version 1.2, Stand: April 2013 ZOOMAX Technology, Inc. Email: sales@zoomax.co Website: www.zoomax.co Deutsche Distribution und Lokalisierung: Handy

Mehr

Bedienungsanleitung. Bitte lesen Sie diese Anleitungen vor dem Gebrauch des Geräts und bewahren Sie sie für späteres Nachschlagen auf!

Bedienungsanleitung. Bitte lesen Sie diese Anleitungen vor dem Gebrauch des Geräts und bewahren Sie sie für späteres Nachschlagen auf! Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie diese Anleitungen vor dem Gebrauch des Geräts und bewahren Sie sie für späteres Nachschlagen auf! Inhalt 1. Sicherheitshinweise... 2 2. Lieferumfang... 3 3. Einzelteile...

Mehr

DENVER DPF-557 Bedienungsanleitung. Digitaler Bilderrahmen

DENVER DPF-557 Bedienungsanleitung. Digitaler Bilderrahmen DENVER DPF-557 Bedienungsanleitung Digitaler Bilderrahmen 1 WARNUNG Netzstecker/Steckdose müssen jederzeit frei zugänglich sein. Einleitung Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses digitalen Bilderrahmens.

Mehr

7" TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw.

7 TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw. 7" TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw. Farbmonitor mit Bildschirmmenü und 2 Video-Eingängen mit automatischer Umschaltung bei Bildsignal. Geeignet zum

Mehr

Shimo Nostalgieradio USB/SD. Artikel Nr. 4425863

Shimo Nostalgieradio USB/SD. Artikel Nr. 4425863 Artikel Nr. 4425863 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Einführung...2 Bestimmungsgemäße Verwendung...2 Sicherheitshinweise...3 Bestandteile des Shimo Nostalgieradios...4 Bedienfeld Vorderseite (A1)...5 Bedienfeld

Mehr

DF-1521 DIGITALER FOTORAHMEN

DF-1521 DIGITALER FOTORAHMEN DF-1521 DIGITALER FOTORAHMEN Benutzerhandbuch Weitere Informationen und Hilfe bei www.lenco.eu 1 Inhalt Inleitung... 3 Hauptfunktionen und -eigenschaften... 3 Verpackungsinhalt... 3 Inbetriebnahme... 3

Mehr

Original Gebrauchsanleitung

Original Gebrauchsanleitung Original Gebrauchsanleitung LCD Monitor 12,7cm Gewerbering 26 86666 Burgheim Tel. +49 (0) 84 32 / 9489-0 Fax. +49 (0) 84 32 / 9489-8333 E-Mail: info@foto-walser.de www.foto-walser.de Seite 1 von 9 Lesen

Mehr

Bedienungsanleitung Intenso TV-Star

Bedienungsanleitung Intenso TV-Star Bedienungsanleitung Intenso TV-Star V 1.0 1. Inhaltsübersicht 1. Inhaltsübersicht... 2 2. Hinweise... 3 3. Funktionen... 3 4. Packungsinhalt... 3 5. Vor dem Gebrauch... 4 6. Bedienung... 5 7. Erster Start...

Mehr

Kamera/Speicherkarten

Kamera/Speicherkarten Verwendetes Programm: Artweaver Ein Gratisprogramm, dass von der Internetseite http://www.reisigl.tsn.at/artweaver/index.htm unter dem Punkt Download herunter geladen werden kann. Kamera/Speicherkarten

Mehr

Advance Digital Frame. User Manual X08E, X10G, X10H, X12D and X15D. Deutsch

Advance Digital Frame. User Manual X08E, X10G, X10H, X12D and X15D. Deutsch Advance Digital Frame User Manual X08E, X10G, X10H, X12D and X15D Deutsch P.69 P.1 P.70 P.2 P.71 P.3 P.4 MENÜPUNKT BESCHREIBUNG OPTION Null 140% Zoom Drehen Foto vergrößern Ausrichtung des Fotos anpassen

Mehr

Vielen Dank für Ihren Einkauf unserer Videokamera Wi-Fi. Lesen Sie. bitte sorgfältig die Gebrauchsanweisung, um die Funktion grösst zu

Vielen Dank für Ihren Einkauf unserer Videokamera Wi-Fi. Lesen Sie. bitte sorgfältig die Gebrauchsanweisung, um die Funktion grösst zu Vielen Dank für Ihren Einkauf unserer Videokamera Wi-Fi. Lesen Sie bitte sorgfältig die Gebrauchsanweisung, um die Funktion grösst zu verwenden und die Lebensdauer des Produktes verlängern zu können. Aussehen

Mehr

Bedienungsanleitung. Hören Sie Ihre Lieblingslieder im Radio unterwegs & im Auto

Bedienungsanleitung. Hören Sie Ihre Lieblingslieder im Radio unterwegs & im Auto Technaxx FMT500 Transmitter Bedienungsanleitung Die Konformitätserklärung ist unter dem Internet-Link: www.technaxx.de/ (in Leiste unten Konformitätserklärung ); Vor Nutzung, Bedienungsanleitung sorgfältig

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorsichtsmaßnahmen...2. Packungsinhalt...2. Installationsanweisungen...3. Zusammenbau des Monitors...3. Abbau des Monitors...

Inhaltsverzeichnis. Vorsichtsmaßnahmen...2. Packungsinhalt...2. Installationsanweisungen...3. Zusammenbau des Monitors...3. Abbau des Monitors... Inhaltsverzeichnis Vorsichtsmaßnahmen...2 Packungsinhalt...2 Installationsanweisungen...3 Zusammenbau des Monitors...3 Abbau des Monitors...3 Anpassen des Ansichtwinkels...3 Anschließen...3 Einschalten...4

Mehr

PhotoFrame SPF2007 SPF2107 SPF2207. Kurzanleitung. Erste Schritte. Verwenden des Digital PhotoFrames. Einstellung DEU

PhotoFrame SPF2007 SPF2107 SPF2207. Kurzanleitung. Erste Schritte. Verwenden des Digital PhotoFrames. Einstellung DEU PhotoFrame SPF2007 SPF2107 SPF2207 Kurzanleitung 1 2 3 Erste Schritte Verwenden des Digital PhotoFrames Einstellung DEU Get started Play Setup Eng Lieferumfang Philips Digital PhotoFrame (Für SPF2107 und

Mehr

DVB-T Bundle Verpassen Sie kein Spiel!! Seite

DVB-T Bundle Verpassen Sie kein Spiel!! Seite DVB-T Bundle Verpassen Sie kein Spiel!! Seite Carl Zeiss cinemizer plus XORO HMP 430D Multimedia Player mit DVB-T Fußball Bundle 2010 Seite 2 Produktblatt Lieferumfang Kompatibilität Videobrille inklusive

Mehr

Kamerabrille SportCam MP720 von mplus

Kamerabrille SportCam MP720 von mplus Kamerabrille SportCam MP720 von mplus Funktionsumfang der Video-Sonnenbrille 1. Hochwertige Polaroid Linse. 2. Eingebauter 2 GB Speicher für ca. 5 Stunden Videoaufnahme, variiert von 3-20 Stunden, je nach

Mehr

Bedienungsanleitung. Monitor LCD1790/1990 Videoüberwachung/PC

Bedienungsanleitung. Monitor LCD1790/1990 Videoüberwachung/PC Bedienungsanleitung Monitor LCD1790/1990 Videoüberwachung/PC V01 12/2006 Inhaltsverzeichnis Seite Allgemeine Hinweise 2 Technische Daten 3 Bedienelemente / Vorderseite 3 Anschlüsse / Rückseite 4 Menü /

Mehr

Informationen zur neu erschienenen Firmware R1669

Informationen zur neu erschienenen Firmware R1669 Informationen zur neu erschienenen Firmware R1669 1 Erscheinungsdatum: 6. November 2012 2 Version der aktualisierten Firmware : R1669 3 Aktualisierte Inhalte der Version R1669 gegenüber der Vorgängerversion

Mehr

Überblick. Lieferumfang: 1. Auf diesem 1.5 digitalen Bilderrahmen können ca. 58 Fotos angesehen werden (direktes Herunter-/ Hochladen vom PC).

Überblick. Lieferumfang: 1. Auf diesem 1.5 digitalen Bilderrahmen können ca. 58 Fotos angesehen werden (direktes Herunter-/ Hochladen vom PC). 1.5 DIGITALER BILDERRAHMEN als Schlüsselanhänger Benutzerhandbuch Überblick 1. Auf diesem 1.5 digitalen Bilderrahmen können ca. 58 Fotos angesehen werden (direktes Herunter-/ Hochladen vom PC). 2. Integrierte

Mehr

Easi-Speak Bedienungsanleitung

Easi-Speak Bedienungsanleitung Bitte bewahren Sie diese Anleitung zum späteren Nachschlagen auf. Das Easi-Speak enthält eine nicht austauschbare aufladbare Batterie. Nicht versuchen, die Batterie zu entfernen. Das Easi-Speak darf nicht

Mehr

Nokia N76-1. Erste Schritte. 9254305 Ausgabe 2 DE

Nokia N76-1. Erste Schritte. 9254305 Ausgabe 2 DE Nokia N76-1 Erste Schritte 9254305 Ausgabe 2 DE Tasten und Komponenten (Telefon auf- und zugeklappt) In diesem Dokument als Nokia N76 bezeichnet. 1 Vorspultaste 2 Wiedergabe/Pause-Taste 3 Rückspultaste

Mehr

DigiScan DS-02. Tragbarer digitaler Bild-Scanner. Bedienungsanleitung

DigiScan DS-02. Tragbarer digitaler Bild-Scanner. Bedienungsanleitung DigiScan DS-02 Tragbarer digitaler Bild-Scanner Bedienungsanleitung Die Konformitätserklärung ist unter: www.technaxx.de/ (in Leiste unten Konformitätserklärung ); Vor Nutzung lesen Sie die Bedienungsanleitung

Mehr

Video-Quad-Prozessor

Video-Quad-Prozessor Video-Quad-Prozessor Bedienungsanleitung ACHTUNG Dieses Gerät arbeitet intelligent. Schließen Sie die Videoleitung an Kanal 1 an und schalten Sie anschließend das Gerät ein. Das Gerät erkennt automatisch

Mehr

Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch

Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Systemvoraussetzung... 2 3. Installation von Ladibug... 3 4. Anschluss... 6 5. Mit der Verwendung von Ladibug beginnen...

Mehr

benutzerhandbuch Beachten Sie vor Inbetriebnahme des Produkts die Sicherheitshinweise.

benutzerhandbuch Beachten Sie vor Inbetriebnahme des Produkts die Sicherheitshinweise. benutzerhandbuch Beachten Sie vor Inbetriebnahme des Produkts die Sicherheitshinweise. Einsetzen des Akkupacks Willkommen bei Flip UltraHD 1 Schieben Sie die Akku-Verriegelung nach unten, um sie zu lösen.

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung PhotoFrame 8FF3CDW 8FF3CME 10FF3CDW 10FF3CME 10FF3CMI Schnellstartanleitung 1 2 3 Verbinden Einrichten DE Connect Install Enjoy 8FF3CDW 8FF3CME 10FF3CDW 10FF3CME 10FF3CMI Eng Verpackungsinhalt Photoframe

Mehr

10.4" DIGITALER BILDERRAHMEN DF-1020 BENUTZERHANDBUCH. Zur Information und Unterstützung,www.lenco.eu

10.4 DIGITALER BILDERRAHMEN DF-1020 BENUTZERHANDBUCH. Zur Information und Unterstützung,www.lenco.eu 10.4" DIGITALER BILDERRAHMEN DF-1020 BENUTZERHANDBUCH Zur Information und Unterstützung,www.lenco.eu Inhalt Inhalt... 2 Einleitung... 3 Verpackungsinhalt... 3 Inbetriebnahme... 3 Anschluss an einen Computer...

Mehr

KARAOKE-ROBOTER BEDIENUNGSANLEITUNG

KARAOKE-ROBOTER BEDIENUNGSANLEITUNG KARAOKE-ROBOTER BEDIENUNGSANLEITUNG BITTE LESEN SIE DIE BEDIENUNGSANLEITUNG, BEVOR SIE DAS GERÄT BENUTZEN UND BEWAHREN SIE DIE ANLEITUNG FÜR SPÄTERE VERWENDUNG AUF. REV 0 1 1. Elemente / Tasten 1. Lautsprecher

Mehr

NANO DVB-T STICK. Gebrauchsanleitung. Watch & record Digital TV programs on Your PC! MT4161

NANO DVB-T STICK. Gebrauchsanleitung. Watch & record Digital TV programs on Your PC! MT4161 NANO DVB-T STICK Watch & record Digital TV programs on Your PC! MT4161 Gebrauchsanleitung Index Index...2 Einleitung...2 Lieferumfang...2 Systemanforderungen...2 Geräteinstallation...3 Software installation...3

Mehr

WOOFit KOPFHÖRER. Bedienungsanleitung

WOOFit KOPFHÖRER. Bedienungsanleitung WOOFit KOPFHÖRER Bedienungsanleitung 1 Danke Vielen Dank für den Kauf der WOOFit Kopfhörer von SACKit, ausgestattet mit Bluetooth & Geräuschunterdrückung. Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig

Mehr

FAQ für Eee Pad TF201

FAQ für Eee Pad TF201 FAQ für Eee Pad TF201 Dateien verwalten... 2 Wie greife ich auf meine in der microsd-, SD-Karte und einen USB- Datenträger gespeicherten Daten zu?... 2 Wie verschiebe ich eine markierte Datei in einen

Mehr

+49 (0)251 2080 6900 support@paxton-gmbh.de

+49 (0)251 2080 6900 support@paxton-gmbh.de 06/06/2014 Ins-30202-D Net2 Entry - Monitor Paxton Technischer Kundendienst: Bitte sprechen Sie Ihren Lieferanten an oder wenden Sie sich an unseren Support. +49 (0)251 2080 6900 support@paxton-gmbh.de

Mehr

DC-4 Digitalkamera Bedienungsanleitung

DC-4 Digitalkamera Bedienungsanleitung DC-4 Digitalkamera Bedienungsanleitung 1 Inhaltsverzeichnis 1. Vorab Information 2. Sicherheitshinweis 3. Lieferumfang 4. PC-Kompatibilität 5. Übersicht 6. Software-Installation 7. Kamera Einstellungen

Mehr

HappyFoto Designer 5.4 Wichtige Funktionen und Gestaltung

HappyFoto Designer 5.4 Wichtige Funktionen und Gestaltung HappyFoto Designer 5.4 Wichtige Funktionen und Gestaltung Seit 1. Oktober 2014 ist die neue Version 5.4 des HappyFoto Designers verfügbar. Diese Version besticht durch ein komplett überarbeitetes Design

Mehr

Bedienungsanleitung. Tel. Fax. +49 (0) 4154 / 80 83-0 +49 (0) 4154 / 80 83-20. E-mail Internet. info@camos-multimedia.com www.camos-multimedia.

Bedienungsanleitung. Tel. Fax. +49 (0) 4154 / 80 83-0 +49 (0) 4154 / 80 83-20. E-mail Internet. info@camos-multimedia.com www.camos-multimedia. Bedienungsanleitung Tel. Fax. E-mail Internet +49 (0) 4154 / 80 83-0 +49 (0) 4154 / 80 83-20 info@camos-multimedia.com www.camos-multimedia.com Address CAMOS Europe GmbH Carl-Zeiss-Str. 3 D-22946 Trittau

Mehr

Digitaler Bilderrahmen "Premium"

Digitaler Bilderrahmen Premium Digitaler Bilderrahmen "Premium" Bedienungsanleitung Sehr geehrte Kunden, Danke für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde, um den höchsten Ansprüchen gerecht zu

Mehr

EINSTIEG. Inhalt. Netzadapter. USB-HotSync -Docking-Station. Palm Zire 71 -Handheld. Palm Desktop- Software-CD-ROM. Anwendungssoftware-CD-ROM

EINSTIEG. Inhalt. Netzadapter. USB-HotSync -Docking-Station. Palm Zire 71 -Handheld. Palm Desktop- Software-CD-ROM. Anwendungssoftware-CD-ROM Bitte zuerst lesen Erste Schritte: Laden Sie den Palm Zire 71-Handheld und richten Sie ihn ein. Installieren Sie die Palm Desktop-Software. Machen Sie sich mit der Verwendung des Handheld vertraut. Wichtig!

Mehr

www.allround-security.com 1

www.allround-security.com 1 Warnung: Um einem Feuer oder einem Elektronik Schaden vorzubeugen, sollten Sie das Gerät niemals Regen oder Feuchtigkeit aussetzen.. Vorsicht: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sämtliche Änderungen

Mehr

Point of View Android 2.3 Tablet - User s Manual PlayTab Pro

Point of View Android 2.3 Tablet - User s Manual PlayTab Pro Inhalt 1. Bemerkungen... 2 2. Verpackungs-Inhalt... 2 3. Produkt ansicht... 3 4. Starten und Ausschalten... 4 5. Desktop... 4 6. Betätigungstasten... 5 7. System Einstellungen... 5 8. HDMI-Einstellungen...

Mehr

Bedienungsanleitung Dokumentenkamera Epson ELPDC11

Bedienungsanleitung Dokumentenkamera Epson ELPDC11 Bedienungsanleitung Dokumentenkamera Epson ELPDC11 1 Anschlüsse 1. Sie müssen das Netzkabel an den Anschluss Power schließen, damit Sie die Dokumentenkamera anschalten können. 2. Zum Anschließen der Dokumentenkamera

Mehr

Tragbarer digitaler Videorekorder (DVR)

Tragbarer digitaler Videorekorder (DVR) Tragbarer digitaler Videorekorder (DVR) Schnellanleitung 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen 1. Funktionsteile 1. Power/Menu Knopf 5. Batterie-Sperrung 9. 2.5-Zoll-LCD 13. Aufnahmeknopf 2. Status-Anzeige

Mehr

Für eine zuverlässige Leistung wird ein mit dem IBM kompatiblen PC-System mit den folgenden Merkmalen empfohlen. ATAPI/E-IDE-Laufwerke:

Für eine zuverlässige Leistung wird ein mit dem IBM kompatiblen PC-System mit den folgenden Merkmalen empfohlen. ATAPI/E-IDE-Laufwerke: EINFÜHRUNG Vielen Dank für Ihre Wahl dieses DVD-ROM-Laufwerkes. Lesen Sie dieses Handbuch durch, bevor Sie das Laufwerk in Betrieb nehmen. In diesem Handbuch wird das Aufstellen und das Installieren des

Mehr

SKF Wärmebildkamera TKTI 21 und 31

SKF Wärmebildkamera TKTI 21 und 31 SKF Wärmebildkamera TKTI 21 und 31 Kurzanleitung 1. Beschreibung der Kamera Anschlussklappe Linse der Infrarotkamera Linse der Digitalkamera Bedientasten Status- LED 3.5 Farbdisplay Mikrofon Batterieklappe

Mehr

Anleitung v3.1. Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums

Anleitung v3.1. Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums 3 Fotos und Text einfügen und ordnen Oben im Programmfenster sehen Sie zwei Registerkarten: Anleitung v3.1 Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums Doppelklicken

Mehr

Türsprechanlage mit Monitor. Bedienungsanleitung

Türsprechanlage mit Monitor. Bedienungsanleitung Türsprechanlage mit Monitor Bedienungsanleitung 2 Notizen Inhaltsverzeichnis Funktionen 4 Außeneinheit 4 Inneneinheit 5 Systeminstallation 6-7 Anschlussdiagramm 8 Betriebsanleitung 8 Zubehör 9 Warnung

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Tristar

Bedienungsanleitung. LED Tristar Bedienungsanleitung LED Tristar Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 2.1. Features... 4 3. Dipswitch Einstellungen

Mehr

Image Converter. Benutzerhandbuch. Inhaltsverzeichnis: Version: 1.1.0.0. Das Folgende vor Gebrauch von Image Converter unbedingt lesen

Image Converter. Benutzerhandbuch. Inhaltsverzeichnis: Version: 1.1.0.0. Das Folgende vor Gebrauch von Image Converter unbedingt lesen Image Converter Benutzerhandbuch Version: 1.1.0.0 Das Folgende vor Gebrauch von Image Converter unbedingt lesen Inhaltsverzeichnis: Überblick über Image Converter S. 2 Bildkonvertierungsprzess S. 3 Import

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

Brondi. Bedienungsanleitung

Brondi. Bedienungsanleitung BM-10 Brondi BABY-MONITOR Bedienungsanleitung EIGENSCHAFTEN - mehr als 300 Kanal-Kombinationen (8 Kanäle und 38 Unterkanäle) um Störungen mit anderen Geräten zu vermeiden. - Reichweite bis zu 3 Kilometer

Mehr

ZEITEINSTELLUNGS-FUNKTION FÜR ZWEI UND DREI ZEIGER

ZEITEINSTELLUNGS-FUNKTION FÜR ZWEI UND DREI ZEIGER DEUTSCH ZEITEINSTELLUNGS-FUNKTION FÜR ZWEI UND DREI ZEIGER Stundenzeiger Minutenzeiger I II Krone EINSTELLEN DER UHRZEIT 1. Die Krone in die Position II herausziehen (die Uhr bleibt stehen). 2. Die Krone

Mehr

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546)

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Wir zeigen Ihnen ein neues Speicherkonzept mit Sicherheit und einfacher Bedienbarkeit. Wir

Mehr

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Abbildung ähnlich Bedienungsanleitung Inhaltsangabe 1.0 BEDIENUNGSANLEITUNG 1 2.0 PACKUNGSINHALT 1 3.0 SICHERHEITSHINWEISE 2 4.0 ANSCHLIESSEN DER ANTENNE

Mehr

Bedienungsanleitung. Touch Terminal

Bedienungsanleitung. Touch Terminal Touch Terminal 2005 by Bachstraße 59, 5023 Salzburg Österreich www.orderman.com Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Kopieren - auch auszugsweise - ist ohne schriftliche Genehmigung durch think dig High

Mehr

Einführung. Der WIM nutzt eine überall erhältliche CR2032- Batterie und ist damit für ca. ein halbes Jahr einsatzbereit. Ein/Ausschalten des WIM

Einführung. Der WIM nutzt eine überall erhältliche CR2032- Batterie und ist damit für ca. ein halbes Jahr einsatzbereit. Ein/Ausschalten des WIM Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für den cleveren Schlüsselfinder WIM entschieden haben. Dieses einzigartige, energiesparende Bluetooth- Gerät basiert auf der neusten Bluetooth 4.0- Technik und kann

Mehr

PHOTOVOLTAIK BRAUCHWASSER REGELUNG PVHC-1.05. Bedienungsanleitung

PHOTOVOLTAIK BRAUCHWASSER REGELUNG PVHC-1.05. Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Inhalt Regler und Anschlüsse 3 Gehäuseinterner Anschluss 4 Anschlussschema 5 Installation und Inbetriebnahme 6 Bedienfeld / Display 7 Anzeige: Hauptmenü 8 Anzeige: Energie und elektrische

Mehr

Bedienungsanleitung Boroskop PCE-VE 650

Bedienungsanleitung Boroskop PCE-VE 650 PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Deutschland Tel: 02903 976 99 0 Fax: 02903 976 99 29 info@pce-instruments.com www.pce-instruments.com/deutsch Bedienungsanleitung Boroskop PCE-VE 650 Version

Mehr

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Technische Daten...

Mehr

XDrum DM-1 Nano Drum Pad

XDrum DM-1 Nano Drum Pad XDrum DM-1 Nano Drum Pad Bedienungsanleitung / User manual ArtNr 00038254 Version 01/2015 Sicherheitshinweise: Lesen Sie diese Anleitung vor dem Einschalten genau durch, bitte befolgen Sie alle Vorsichtsmaßnahmen

Mehr

Bedienungsanleitung. Intenso PhotoMaster

Bedienungsanleitung. Intenso PhotoMaster Bedienungsanleitung Intenso PhotoMaster Inhaltsverzeichnis EINFÜHRUNG... 1 ALLGEMEINE PRODUKT MERKMALE... 2 ÜBERSICHTFERNBEDIENUNG... 3 FERNBEDIENUNG... 4 EINSETZEN DER BATTERIE IN DIE FERNBEDIENUNG...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Namen und Standorte. 2 Verwendung der Kopierfunktion. 3 Verwendung der Scanner- 4 Verwendung der Fax- 5 Fehlerbehebung

Inhaltsverzeichnis. 1 Namen und Standorte. 2 Verwendung der Kopierfunktion. 3 Verwendung der Scanner- 4 Verwendung der Fax- 5 Fehlerbehebung DX-C200 Kurzanleitung Namen und Standorte Verwendung der Kopierfunktion Verwendung der Scanner-Funktion Verwendung der Fax-Funktion Fehlerbehebung Entfernen von Papierstau Druckkartuschen Lesen Sie diese

Mehr

VideoFlex SD. 50 ø 11

VideoFlex SD. 50 ø 11 GB NL FR 02 10 18 26 135 103 3" 50 ø 11 180 130 1000 Funktion / Verwendung Dieser Videoinspektor liefert farbige Videobilder mittels einer Mikrokamera an das LCD zur Überprüfung schwer zugänglicher Stellen

Mehr

FAQ für Transformer TF201

FAQ für Transformer TF201 FAQ für Transformer TF201 Dateien verwalten... 2 Wie greife ich auf meine in der microsd-, SD-Karte und einen USB-Datenträger gespeicherten Daten zu?... 2 Wie verschiebe ich eine markierte Datei in einen

Mehr

DVA-110DOOR - Quick Install

DVA-110DOOR - Quick Install DVA-110DOOR - Quick Install Technische Daten Bildsensor Kompression Auflösung Speicher Objektiv IR Stromversorgung Einsatztemperatur Abmessungen Schutzklasse 1/4 Color CMSOS Tag / Autom. Tag / Nacht Umschaltung

Mehr

Installieren Installieren des USB-Treibers. Installieren

Installieren Installieren des USB-Treibers. Installieren Installieren Installieren des USB-Treibers Installieren Installieren Sie die Anwendung, ehe Sie den digitalen Bilderrahmen an den PC anschließen. So installieren Sie die Frame Manager-Software und eine

Mehr

Bedienungselemente und Funktionen

Bedienungselemente und Funktionen 1 Inhalte Bedienungselemente und Funktionen... 3 Bildschirmansichten... 4 Grundfunktionen... 5 Startbildschirm... 9 Video... 10 TV-out... 14 Musik... 15 Foto... 18 Radio... 20 Sprachaufnahme... 20 Explorer...

Mehr

Memory Viewer. Bedienungsanleitung. Inhalt

Memory Viewer. Bedienungsanleitung. Inhalt Bedienungsanleitung Memory Viewer In dieser Bedienungsanleitung werden die Funktionen des Memory Viewers beschrieben. Lesen Sie bitte diese Bedienungsanleitung für die Verwendung der Memory Viewer- Funktion

Mehr

Verpackungsinhalt Produktansicht

Verpackungsinhalt Produktansicht Copyright 2012 RaidSonic Technology GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Änderungen des Inhaltes dieser Anleitung sind ohne Vorankündigung vorbehalten. Kein Teil dieser Anleitung darf ohne die schriftliche Genehmigung

Mehr

MINOWA, Nostalgieradio mit USB. Artikel Nr. 6372848

MINOWA, Nostalgieradio mit USB. Artikel Nr. 6372848 Nostalgieradio mit USB Artikel Nr. 6372848 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise...3 Einführung...4 Verwendete Symbole in dieser Bedienungsanleitung...4 Bestimmungsgemäße Verwendung...4 Vor der

Mehr

HINWEISE. Batterien Fernbedienung

HINWEISE. Batterien Fernbedienung HINWEISE Nehmen Sie das Gerät vorsichtig aus dem Karton und entfernen Sie alle Verpackungsmaterialien. Netzkabel komplett ausziehen UKW-Wurfantenne komplett ausziehen WICHTIG vor Inbetriebnahme: Das Gerät

Mehr

Bestandteile des Camcorders 1: Vorschau Knopf 2: Menü Knopf 3: LCD Bildschirm 4: HDMI Buchse 5: Modus-Drehrad 6: An/Aus LED 7: Auslöser 8: Lade LED

Bestandteile des Camcorders 1: Vorschau Knopf 2: Menü Knopf 3: LCD Bildschirm 4: HDMI Buchse 5: Modus-Drehrad 6: An/Aus LED 7: Auslöser 8: Lade LED BENUTZERHANDBUCH Bestandteile des Camcorders 1: Vorschau Knopf 2: Menü Knopf 3: LCD Bildschirm 4: HDMI Buchse 5: Modus-Drehrad 6: An/Aus LED 7: Auslöser 8: Lade LED 9: Nach Oben/Belichtungs-Knopf 10: Nach

Mehr

Erste Schritte Nokia N93i-1

Erste Schritte Nokia N93i-1 Erste Schritte Nokia N93i-1 Tasten und Komponenten Bereitschafts-Modus AUSGABE 1 DE, 9253924 Modellnummer Nokia N93i-1. Nachfolgend als Nokia N93i bezeichnet. 1 Hauptkameraeinheit und -objektiv. Ihr Gerät

Mehr

Action Camera. Benutzerhandbuch. Modell: EXTREME X5

Action Camera. Benutzerhandbuch. Modell: EXTREME X5 Action Camera Benutzerhandbuch Modell: EXTREME X5 142 INHALTSVERZEICHNIS S EITE Inhaltsverzeichnis Seite 142 Einführung 143 Sicherheitsanweisungen 143 Wichtige Sicherheitshinweise 145 Produktspezifikationen

Mehr

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung 3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung HUAWEI TECHNOLOGIES CO., LTD. 1 1 Lernen Sie den 3WebCube kennen Die Abbildungen in dieser Anleitung dienen nur zur Bezugnahme. Spezielle Modelle können geringfügig

Mehr

HDS-5 und HDS-7. Kurzanleitung. Funktionstasten. Erstellen einer Mann-über-Bord-Position (Man Overboard, MOB):

HDS-5 und HDS-7. Kurzanleitung. Funktionstasten. Erstellen einer Mann-über-Bord-Position (Man Overboard, MOB): 988-0176-25_A HDS-5 und HDS-7 Kurzanleitung Funktionstasten HDS funktioniert weitestgehend wie andere Lowrance-Produkte. Es gibt jedoch einige Änderungen, mit denen die Bedienung noch weiter vereinfacht

Mehr

USB 3.0 INTERNAL CARD READER 3.5. Bedienungsanleitung

USB 3.0 INTERNAL CARD READER 3.5. Bedienungsanleitung USB 3.0 INTERNAL CARD READER 3.5 128580 Bedienungsanleitung WICHTIGE INFORMATIONEN Bevor Sie den Card Reader verwenden, lesen Sie bitte die nachfolgenden Informationen. 1. Bei einigen Betriebssystemen

Mehr

Montage / Bedienungsanleitung

Montage / Bedienungsanleitung Solar Komplettset 2 Watt Art.-Nr.: 98865 ( 6903340 ) 2 Watt Modulleistung får bis zu 72 Watt/h tçglicher Energieertrag! Ideal får Camping, Zelten, Wochenendtour, Badesee etc. Beleuchtung, LadegerÇt får

Mehr

Quickstart JVC GZ-MG610SE Übersicht über die Kamera:

Quickstart JVC GZ-MG610SE Übersicht über die Kamera: Übersicht über die Kamera: 1 Ein- / Aus-Schalter 2 Taste zum Ein- / Ausschalten der Display-Anzeigen 3 Lautsprecher 4 Zoom (bei Aufnahme), Lautstärke (bei Wiedergabe) 5 Auslöse-Taste für Fotoaufnahme (Snapshot)

Mehr

Benutzerhandbuch Deutsch

Benutzerhandbuch Deutsch 1 Gmini 402 CamCorder CamCorder and Camera functions Benutzerhandbuch Das neueste Handbuch und die neueste Firmware für dieses Produkt finden Sie auf unserer Website. v 1.0 1 1 Video Aufnehmen eines Videos

Mehr

www.warensortiment.de

www.warensortiment.de PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 Deutschland D-59872 Meschede Tel: 029 03 976 99-0 Fax: 029 03 976 99-29 info@warensortiment.de Bedienungsanleitung Gleitsichtmikroskop PCE-VMS 200 Version 1.0 10.09.2010

Mehr

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Diese Anleitung erläutert das Herunterladen der G800-Firmware von der Ricoh-Website und das Aktualisieren der Firmware. Nehmen Sie folgende Schritte vor, um die

Mehr

Prüfen Sie, ob Ihre Packung das enthält :

Prüfen Sie, ob Ihre Packung das enthält : 79 6 / 8 / 4 KL Echtzeit MPEG-4 Netzwerk DVR 4CH 6CH / 8CH / 4CH 6CH / 8CH / 4CH Eingebauter DVD-RW oder CD-RW Brenner Prüfen Sie, ob Ihre Packung das enthält : MODELL 6CH 8CH 4CH 6CH / 8CH / 4CH DVD-RW

Mehr

1. Hauptfunktionen Digitale Kamera, Fotowiedergabe (Dia-Show) und PC Kamera

1. Hauptfunktionen Digitale Kamera, Fotowiedergabe (Dia-Show) und PC Kamera 1 2 1. Hauptfunktionen Digitale Kamera, Fotowiedergabe (Dia-Show) und PC Kamera 2. Beschreibung der Kamera Sucher Linse Auslöser / SET-Taste Ein-/Ausschalter / Modustaste Wiedergabetaste Oben-Taste Unten-Taste

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN. A. Technische Daten:

BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN. A. Technische Daten: BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN A. Technische Daten: ON/OFF & RESET Taste Change Batterie Anzeigeleuchte(Rot) Block Anzeigeleuchte(Grün) Batteriehalter Aerator Sensor Filterwascher(Input)

Mehr