Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW"

Transkript

1 Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Anhang: Liste der akkreditierten Parameter Stand:..03 Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen "Unabhängige Stelle" gem.. TrinkwV Leibnizstraße 0 46 Recklinghausen 0/0033 Telefax: 0/003 Seite von

2 Das LANUV wurde vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Naturund Verbraucherschutz (MKULNV) als "unabhängige Stelle" gem.. TrinkwV (. Verordnungsänderung vom 3. Dezember 0) bestimmt. Gemäß EU-Dienstleistungsrichtlinie (Richtlinie 006/3/EG vom..006) gilt die Listung nach.4 TrinkwV bundesweit, in anderen Bundesländern gelistete Laboratorien werden den hier gelisteten gleichgestellt. Die Liste der Untersuchungsstellen nach.4 TrinkwV enthält neben Adressen und Ansprechpartnern, Informationen zu den akkreditierten Untersuchungsbereichen. Die Aufstellung der akkreditierten Untersuchungsparameter ist jeweils über einen entsprechenden Link erreichbar. Die Liste ist alphabetisch nach Ortsnamen sortiert. Sie wird regelmäßig aktualisiert. Seite von

3 IWA GmbH Institut für Wasser- und Abwasseranalytik Jülicher Str Aachen 04/46- Leiter Frau Dipl.-Ing. Daniela Arndt Anorg. Frau Dipl.-Ing. Daniela Arndt Organik Frau Dipl.-Ing. Daniela Arndt Mikrob. Frau Heike Hartel Qual.-Sich. Frau Dipl.-Ing. B. Lünemann D-PL Stadtwerke Aachen AG Wasserlabor Lombardenstr.- 00 Aachen 04/360 Leiter Herr Dipl. Chem. Ralf Paulus Anorg. Herr Joachim Schneider Organik Mikrob. Frau Bianca Franzen Qual.-Sich. Frau Dipl.-Ing. Birgit Lünemann D-PL WESSLING GmbH Oststraße Altenberge 00/-0 Leiter Herr Olaf Wellermann Anorg. Herr Dr. Holger Freitag Organik Herr Olaf Wellermann Mikrob. Frau Dr. Beatrix Konermann Qual.-Sich. Frau Dipl.Chem. Andrea Kaiser D-PL HBICON GmbH - Institut für Hygiene, Bakteriologie, Analytik, Umweltmedizin, Consulting Jakobuskirchplatz Bielefeld 0/0-0 Leiter Herr Dr. Rüdiger Gaydoul Anorg. Frau Dr. Hansmersmann Organik Frau Dr. Hansmersmann Mikrob. Qual.-Sich. Frau Anke Pahde D-PL MVZ DIAMEDIS Diagnostische Medizin Sennestadt GmbH Dunlopstraße Bielefeld 00/-0 Leiter Herr Dr. Armin Kuhlencord Anorg. Organik Mikrob. Herr Dr. Armin Kuhlencord Qual.-Sich. Frau Heike Riexgers D-PL L.u.P. GmbH Universitätsstr Bochum 034/30300 Leiter Anorg. Organik Mikrob. Qual.-Sich. Herr Dr. med. Claas Scharmann, Herr Dipl. Kfm. Norbert Weirich Herr Dr. med. Claas Scharmann D-PL Stand:..03 Seite 3 von

4 Chem.Untersuch.-Amt der Stadt Bochum Westhoffstr. 44 Bochum 034/0 Leiter Herr Dr. Paul Müller Anorg. Herr Dr. P. Müller Organik Herr Dr. P. Müller Mikrob. Qual.-Sich. Herr Rudolf Lampen SAL-NRW-L nein BMA-Labor GbR Universitätsstraße 4 44 Bochum 034/303 Leiter Frau Dr. Ute Stephan Anorg. Organik Mikrob. Frau Stephanie Putz Qual.-Sich. Frau Stephanie Putz D-PL Ruhr-Universität Bochum Abt. für Hygiene, Sozialund Umweltmedizin Universitätsstraße Bochum 034/3-36 Leiter Herr Prof. Dr. Michael Wilhelm Anorg. Herr Dr. Jürgen Wittsiepe Organik Herr Dr. Jürgen Wittsiepe Mikrob. Herr Dr. Lars Jurzik Qual.-Sich. Frau Sabine Franzen AKS-PL QHP Life Science GmbH Siemensstraße 4 Bönen 033/3 Leiter Herr Dr. Sebastian Müller Anorg. Herr Dr. Sebastian Müller Organik Mikrob. Faru Dipl.-Biol. An Poppek Qual.-Sich. Herr Gerhard Mausbach D-PL Institut für Hygiene u. Öffentliche Gesundheit Sigmund-Freud-Str. 3 Bonn 0/-664 Leiter Herr Prof. Dr. M. Exner Anorg. Herr Dr. Harald Färber Organik Herr Dr. Harald Färber Mikrob. Frau Dr. Kat Behringer Qual.-Sich. Frau Annette Loock D-PL Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Ostwestfalen-Lippe (CVUA-OWL) AöR Westerfeldstr. 3 Detmold 03/-630 Leiter Anorg. Organik Mikrob. Herr Dr. Manfred Stolz Herr Dr. Werner Dülme Frau Dr. An Weltring Frau Dr. Gritt Näther Qual.-Sich. Herr Burghardt Leich SAL-NRW-L Stand:..03 Seite 4 von

5 CURRENTA GmbH & Co. OHG Umweltanalytik Gebäude C Dormagen 033/604 Leiter Herr Dr. Hans Richter Anorg. Herr Horst Schmidt Organik Herr Horst Schmidt Mikrob. Qual.-Sich. Herr Dr. Manfred Neupert D-PL INLAB GmbH Balkenstr Dortmund 03/060 Leiter Herr Dr. H.-G. Leusch Anorg. Herr Dipl.-Chem. Andreas Bremshey Organik Mikrob. Frau Dipl.-Ing. Barbara Bak Qual.-Sich. Herr Dr. Jens Kroll DGA-PL Medizinisches Versorgungszentrum Dortmund Dr. Eberhard & Partner GbR Balkenstrasse Dortmund 03/0 Leiter Anorg. Organik Mikrob. Herr Felix Pranada Qual.-Sich. Frau Waltraud Malms-Fleschenberg D-PL Henkel AG & Co.KGaA HSA Corporate Scientific Services Henkelstr Düsseldorf 0/-0 Leiter Herr Dr. W. Sterzel Anorg. Herr G. Maas Organik Mikrob. Herr H.- U. Zündorf Qual.-Sich. Frau Dr. B. Wiecken D-PL Labor f. umwelthygienische Analytik der Heinrich-Heine- Universität Düsseldorf Gebäude 3. U Universitätsstr. 40 Düsseldorf Leiter Anorg. Organik Mikrob. Herr Prof. Dr. K. Pfeffer Herr Munir Abu-Omar Qual.-Sich. Herr Munir Abu-Omar AKS-PL Medizinische Laboratorien Düsseldorf Nordstr Düsseldorf 0/40 Leiter Herr Dr. med. A. Gehrt Anorg. Frau Dipl.Biol.Tina Krawitsch Organik Mikrob. Frau Dr. Sabine Engels- Schwarzlose Qual.-Sich. A. Gehnen D-PL Stand:..03 Seite von

6 Stadtwerke Düsseldorf AG WW Holthausen Wiedfeld 0 40 Düsseldorf 0/-3 Leiter Herr Dr. Hans-Peter Rohns Anorg. Organik Mikrob. Qual.-Sich. Frau Birgit Grispen D-PL IMQ GmbH Institut für Mikrobiologische Qualitätssicherung Max-Planck-Straße Erkrath 0/0-34 Leiter Frau Dr.-Ing. Elisabeth Wolf Anorg. Organik Mikrob. Frau Dr.-Ing. Elisabeth Wolf Qual.-Sich. Frau Dr.-Ing. Elisabeth Wolf GAZ-P Hygiene-Institut Dr. Berg GmbH Dürener Straße 4 Eschweiler 0403/003-0 Leiter Herr Dr.med Kay-Detlev Berg Anorg. Herr Dr. Ernst Jaeger Organik Herr Dr. Ernst Jaeger Mikrob. Herr Dr.med Kay-Detlev Berg Qual.-Sich. Herr Dr. Ernst Jaeger D-PL Labor Dr. Rabe Hygiene Consult Frillendorfer Str Essen 00/00 Leiter Herr Dr. Rudolf Rabe Anorg. Organik Mikrob. Qual.-Sich. Frau Dr. Silvia Noll D-PL DMT GmbH & Co. KG Prüfstelle für Biologische Sicherheit Am Technologiepark 430 Essen 00/-43 Leiter Herr Dr. rer. nat. Frank Pfeifer Anorg. Organik Mikrob. Qual.-Sich. Herr Dipl.-Umweltwiss. Christian Büning D-PL RWE Power AG Hauptlabor Dürenerstr. 06 Frechen 034/0-063 Leiter Herr Dr. Jens Steidtner Anorg. Herr Dipl.-Ing. Franz-Josef Hahn Organik Herr Dipl.-Ing. Franz-Josef Hahn Mikrob. Herr Dipl.-Ing. Franz-Josef Hahn Qual.-Sich. Frau Stephanie Hicke D-PL Stand:..03 Seite 6 von

7 Hygiene-Institut des Ruhrgebietes Institut für Umwelthygiene und Toxikologie Rotthauser Straße 4 Gelsenkirchen 00/4-0 Leiter Herr Dr. G.J. Tuschewitzki Anorg. Frau LM-Chem. Petra Bröcking Organik Frau LM-Chem. Petra Bröcking Mikrob. Frau Dipl. Biol. Bettina Langer Qual.-Sich. Frau LM-Chem. Petra Bröcking D-PL Westfälische Wasser- und Umweltanalytik GmbH Willy-Brandt-Allee 6 4 Gelsenkirchen 00/0-3 Leiter Herr Dr. Burkhard Westphal Anorg. Herr Dr. Claus Schlett Organik Herr Dr. Claus Schlett Mikrob. Frau Dr. Anne Müsken Qual.-Sich. Frau Dr. Birgit Kuhlmann D-PL , 44 GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbh Wiedehopfstr Gelsenkirchen 00/6-0 Leiter Herr Dr.Büschler Anorg. Herr Dr. Büschler Organik Herr Dr. Büschler Mikrob. Qual.-Sich. Frau Dipl.Chem. A. Berghaus D-PL Aggerverband Zentrallabor Sonnenstr Gummersbach 06/3640 Leiter Frau Dipl.-Biol. Dr.Susanne Schulze Anorg. Herr Dipl.-Umweltwiss.Ivan Golubic Organik Herr Dipl.-Umweltwiss.Ivan Golubic Mikrob. Frau Dipl.-Biol. Dr.Susanne Schulze Qual.-Sich. Herr Dipl.-Umweltwiss.Ivan Golubic D-PL Stadtwerke Gütersloh GmbH Labor für Trinkwasser und Umweltschutz Berliner Str Gütersloh 04/- 06 Leiter Herr Klaus Bernicke Anorg. Herr Klaus Bernicke Organik Frau Dr. Michaela Lange-Ventker Mikrob. Qual.-Sich. Dipl.-Ing.U.Koppenbrink D-PL Stadtwerke Lüdenscheid GmbH Enervie Gruppe Gemeinschaftslabor SWL/Mark-E Seestraße 6 0 Hagen 03/6640 Leiter Frau Monika Raabe, Herr Maciej Kolonko Anorg. Organik Mikrob. Qual.-Sich. Dr. Herbert Lindner DGA-PL Stand:..03 Seite von

8 FWM Labor GmbH Mühlenstr Hamm Leiter Dr. Friedhelm Wessel Anorg. Organik Mikrob. Dr. Beate Heisler Qual.-Sich. Dr. Friedhelm Wessel D-PL Chem. Untersuch.-Amt der Stadt Hamm Sachsenweg 6 03 Hamm 03/0 Leiter Herr Dr.Dirk Höhne Anorg. Herr Dieter Erning Organik Herr Alfred Schulz Mikrob. Herr Dieter Erning Qual.-Sich. Frau B.Tammen-Meyran D-PL GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbh Im Escherbruch 46 Herten 00/6-0 Leiter Herr Dr.Büschler Anorg. Herr Dr. Büschler Organik Herr Dr. Büschler Mikrob. Qual.-Sich. Frau Dipl.Chem. A. Berghaus D-PL SGS Institut Fresenius GmbH Am Technologiepark 0 46 Herten 0366/3060 Leiter Herr Heinz-Dieter Bossmann Anorg. Herr David Welter Organik Frau Dr. Susanne Schmidt Mikrob. Qual.-Sich. Herr Dr. Jürgen Ehmann D-PL FSK-Labor Fachlabor zur Qualitätssicherung und Kontrolle von Lebensmittel GmbH Kaiserstraße Herzogenrath 040/30 Leiter Herr Dirk Haerten Anorg. Organik Mikrob. Herr Dr. Ewald Kormann Qual.-Sich. AKS-PL Labo Derva N.V. Industriezone Beringen nr. 30 Lochtemanweg 30 Heusden-Zolder 00340, Leiter Frau Jenny Feyen Anorg. Organik Mikrob. Qual.-Sich. Frau Lutgart Carremans BELAC 3-TEST Stand:..03 Seite von

9 RheinEnergie AG Wasserwirtschaft / Labor Parkgürtel 4 03 Köln 0/-4 Leiter Herr Dr. Carsten K. Schmidt Anorg. Herr Ocke Rörden Organik Herr Ocke Rörden Mikrob. Frau Dr. Iris Hübner Qual.-Sich. Frau Tan Becker D-PL HCT Hygiene Consult GmbH Classen-Kappelmann-Str Köln 0/40060 Leiter Frau Dr. Dr. Heidi Schütt-Gerowitt Anorg. Organik Mikrob. Frau Dr. Dr. Heidi Schütt-Gerowitt Qual.-Sich. Frau Dr. Sigrid Hake D-PL Institut für med. Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene Uniklinik Köln Goldenfelsstr Köln 0/4-304 Leiter Herr Prof. Dr. M. Krönke Anorg. Herr Dipl.-Ing H.-G. Arnold Organik Frau Dipl.LM-Chem. Julia Krebs Mikrob. Herr Dr. H.-M. Wenchel Qual.-Sich. Frau E. Fregona D-PL TÜV Rheinland LGA Products GmbH Am Grauen Stein 0 Köln 0/06 Leiter Herr Dr. Walter Dormagen Anorg. Herr Dr. Patrick Larsen Organik Herr Klaus Bandel Mikrob. Frau Evelyn Schwarz Qual.-Sich. Frau Dr. Constanze Hiepler D-PL Institut für Hygiene und Laboratoriumsmedizin Klinikum Krefeld Lutherplatz Krefeld 0/34 Leiter Prof. Dr. C.-H. Wirsing von König Anorg. Herr Dr. Martin Erdweg Organik Mikrob. Frau Dr. Elizabeth Becker-Boost Qual.-Sich. AKS-PL-06 Entsorgungsgesellschaft Krefeld GmbH & Co. KG Parkstr Krefeld 0/4-0 Leiter Herr Carsten Schlichting Anorg. Herr Michael Müller Organik Herr Damir Strunje Mikrob. Frau Krystyna, Kuczera Qual.-Sich. Herr Damir Strunje D-PL Stand:..03 Seite von

10 Leitungspartner GmbH Wasserlaboratorium Obermaubach (WLO) Seestraße 3 Kreuzau- Obermaubach 04/4630 Leiter Frau Dipl.-Biol. Yvonne Jacobi Anorg. Frau Dipl.-Ing. Christin Zach Organik Frau Dipl.-Ing. Christin Zach Mikrob. Frau Dipl.-Biol. Yvonne Jacobi Qual.-Sich. Herr Dipl.-Ing. Detlef Bethmann D-PL Currenta GmbH & Co. OHG Analytics Services Geb. Q 36 Leverkusen 04/ Leiter Herr Dr. Hans Richter Anorg. Herr Dr. Hans-Christian Mans Organik Frau Dr. Katrin Schwab Mikrob. Frau Dr. Christine Schröder Qual.-Sich. Herr Dr. Manfred Neupert D-PL synlab Umweltinstitut GmbH Paracelsusstr.3 3 Leverkusen 04/344 Leiter Anorg. Organik Mikrob. Herr Erik Vossius-Irshaid, Herr Prof. Dr. Paul Gregor Rothe Frau Dr. Britt Hornei Qual.-Sich. Frau Bettina Carduck D-PL UCL Umwelt Control Labor GmbH Josef-Rethmann-Str Lünen 0306/40-0 Leiter Herr Dipl.-Ing. Martin Langkamp Anorg. Herr Dr. Dipl.-Chem. Daniel Jaspers Organik Herr Dr. Dipl.-Chem. Martin Kühnen Mikrob. Qual.-Sich. Frau Dr. Marion Lindner D-PL Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH MVZ Nordrhein BSNR Zum Schürmannsgraben Moers 04/060 Leiter Anorg. Organik Mikrob. Herr PD Dr. Bernhard Zöllner Frau Dip.-Ing. Sibylle Müller Frau Dip.-Ing. Sibylle Müller Qual.-Sich. Frau Christiane Bettray D-PL LINEG - Zentrallabor Grafschafter Str Moers 04/60-30 Leiter Frau Dr. Ute Wingen Anorg. Herr Dr. H. Heetns Organik Herr Dr. H. Heetns Mikrob. Herr Dr. Udo Kosmac Qual.-Sich. Herr Lothar Simon D-PL Stand:..03 Seite 0 von

11 HyGES Gesellschaft f. Hygieneberatung und- Analytik mbh Wallstraße Mönchengladbach 06/4-3 Leiter Herr Dr. Theo Stein Anorg. Herr Dipl.- Chem. Sak Reumkens Organik Mikrob. Herr Dipl.-Biol. Martin Senger Qual.-Sich. Frau Dipl.-Biol. Hildegard Meijer D-PL WLN Wasserlabor Niederrhein GmbH Voltastr. 406 Mönchengladbach 06/-3443 Leiter Frau Dr. Regine Schubbe Anorg. Herr H. Jansen Organik Herr Achim Nicolaus Mikrob. Qual.-Sich. Herr Chem.-Ing. Ralf Pozun DAC-PL Wasserversorgungszweckv erband Perlenbach Labor der Trinkwasseraufbereitungsan lage Perlenbach Perlenau 3-6 Monschau 04/ Leiter Anorg. Organik Mikrob. Herr Dipl.-Ing. Elmar Hackling Frau Sandra Schmidt Frau Sandra Schmidt Qual.-Sich. Frau Dipl.-Ing. Birgit Lünemann D-PL L.V.H.T. Lehr- und Versuchsgesellschaft für innovative Hygienetechnik mbh Bleichstr Mülheim an der Ruhr 00/306-0 Leiter Herr Dipl.-Ing. Markus Funcke Anorg. Herr Dipl.-Ing. Markus Funcke Organik Herr Dipl.-Ing. Markus Funcke Mikrob. Herr Dipl.-Ing. Markus Funcke Qual.-Sich. Frau Theresa Pütz AKS-PL IWW Rheinisch- Westfälisches Institut für Wasser Beratungs-u. Entwicklungsges. mbh Moritzstr Mülheim an der Ruhr 00/ Leiter Herr Dr. Ulrich Borchers Anorg. Herr Dr. Achim Rübel Organik Herr Dr. Friedrich Werres Mikrob. Herr Bernd Lange Qual.-Sich. Frau Anke Berghäuser D-PL RWW Rheinisch- Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbh Moritzstraße Mülheim an der Ruhr 00/ Leiter Dr. M. Schöpel Anorg. Organik Mikrob. Qual.-Sich. Herr Guido Lens DGA-PL Stand:..03 Seite von

12 Institut für Hygiene der WWU Münster Wasser- Boden-Lufthygiene Robert-Koch-Straße 4 4 Münster 0/33 Leiter Herr Prof. Dr. rer. nat. Thorsten Kuczius Anorg. Frau Dipl.-Ing. Anni Bommer Organik Frau Dipl.-Ing. Anni Bommer Mikrob. Frau Dr. med. Junge-Mathys Qual.-Sich. Frau Ruth Wiesmann D-PL HYBETA GmbH Nevinghoff 0 44 Münster 0/-0 Leiter Herr Dr. rer. nat. Frank Wille Anorg. Organik Mikrob. Frau Dipl.-Biotech. Viola Geißler Qual.-Sich. Herr Dipl.-Chem. Egon Breuer D-PL LK Nordrhein Westfalen LUFA NRW Nevinghoff Münster 0/36 - Leiter Anorg. Organik Mikrob. Herr Dr. Hans-Hajo Neumann, Herr Klaus- Dieter Wilmsen Frau Maren Blankenburg Herr Patrick Bussmann Herrn Dr. Michael Klenner Qual.-Sich. Frau Susanne Böning D-PL Umweltlabor ACB GmbH Albrecht-Thaer-Straße 4 44 Münster 0/-0 Leiter Anorg. Organik Mikrob. Herr Dipl.-Ing. Hubert Fels, Herr Dr. med. Diederich Winterhoff, Frau Dipl.-Ing. Melanie Eckloff Frau Dipl.-Ing. Melanie Eckloff Frau Dipl.-Ing. Melanie Eckloff Herr Dr. rer. nat. Ulrich Maier Qual.-Sich. Herr Dr. rer. nat. Ulrich Maier D-PL Mikrobiologisches Labor Dr. Michael Lohmeyer GmbH Mendelstraße 44 Münster 0/436 Leiter Herr Dr. Michael Lohmeyer Anorg. Organik Mikrob. Herr Dr. Michael Lohmeyer Qual.-Sich. D-PL WESSLING GmbH Johann-Krane-Weg 4 44 Münster 0/33-4 Leiter Herr Dr. Maik Siebelmann Anorg. Herr Daniel Schinor Organik Herr Daniel Schinor Mikrob. Frau Karin Dickbertel Qual.-Sich. Frau Antje Wetter D-PL Stand:..03 Seite von

13 Dr. Berns Laboratorium GmbH & Co. KG Bendschenweg Neukirchen-Vluyn 04/ 4-0 Leiter Herr Dr. Georg Berns Anorg. Organik Mikrob. Qual.-Sich. Frau Barbara Haugland D-PL Dr. Fooke-Achterrath Laboratorien GmbH Habichtweg Neuss Leiter Dr. M. Fooke Anorg. Organik Mikrob. Dr. M. Korakli Qual.-Sich. Dr. V. Biermann D-PL BIOFOCUS - Gesellschaft für biologische Analytik mbh Berghäuser Straße 46 Recklinghausen 036/3000 Leiter Herr Dr. Andreas Schütz Anorg. Frau Isabell Wojtinek Organik Herr Dr. Andreas Schütz Mikrob. Frau Heike Zimmer Qual.-Sich. Herr Dipl.-Ing. M. Ostendorff D-PL Chem. Laboratorium Dr. R. Fülling Remscheider Straße 4 Remscheid 0/300-0 Leiter Herr Dr. R. Fülling Anorg. Frau Dr. M. Dierkes Organik Herr Dr. J. Lüttschwager Mikrob. Dipl.-Umweltw. S. Kerkien Qual.-Sich. Dipl.-Umweltw. S. Kerkien D-PL G + S Laboratorium für Bakteriologie und Lebensmittelhygiene GmbH Amselweg 333 Rheda- Wiedenbrück 04/404-0 Leiter Herr Dr. W. Schünemann, Herr Dr. K.A. Rifai Anorg. Frau H. Dhissi Organik Frau H. Dhissi Mikrob. Herr Dr. W. Schünemann Qual.-Sich. Frau Dipl.-Ing. A. Grote-Keeley AKS-PL Institut Dr. Erdmann GmbH Amselweg 333 Rheda- Wiedenbrück Leiter Herr Dr. med. vet.thomas Wilke Anorg. Organik Mikrob. Frau Dipl.- Oecotr. Christiane Heuermann Qual.-Sich. Frau Dipl.- Oecotr. Dagmar Pöppelbaum D-PL Stand:..03 Seite 3 von

14 enwor-energie und wasser vor ort GmbH Betriebslabor Am Filterwerk Roetgen 04/-6 Leiter Herr Dr. Ing. Frank Wernicke Anorg. Frau Anita Esters Organik Frau Anita Esters Mikrob. Herr Dr. Ing. Frank Wernicke Qual.-Sich. Herr Peter Günzel D-PL Westfälische Wasser- u. Umweltanalytik Zum Kellerbach 46 3 Schwerte 0304/-3 Leiter Frau N. Zullei-Seibert Anorg. Frau N. Zullei-Seibert Organik Frau N. Zullei-Seibert Mikrob. Qual.-Sich. Frau Dr. Birgit Kuhlmann D-PL WTV Wahnbachtalsperrenverban d Siegelsknippen 3 Siegburg 04/-0 Leiter Frau Dr. Gabriele Packroff Anorg. Frau Dipl.-Chem. Petra Berger-Kape Organik Frau Dipl.-Chem. Petra Berger-Kape Mikrob. Frau Dr. Gabriele Packroff Qual.-Sich. Frau Lydia Keßler D-PL TÜV SÜD ELAB GmbH Birlenbacher Straße 4 0 Siegen 0/0-464 Leiter Herr Heinrich Löbig Anorg. Organik Herr Dr. Benno Bös Mikrob. Qual.-Sich. D-PL Quh-Lab Siegener Str. 00 Siegen 0/030-0 Leiter Herr Dr. med. vet. Martin Frettlöh Anorg. Organik Mikrob. Qual.-Sich. Frau Michaela Baier D-PL Med. Mikrobiologie Soest Dr. med. A. Pennekamp Lülingsohr 4 44 Soest 0/34444 Leiter Herr Dr. A. Pennekamp Anorg. Organik Mikrob. Herr Dr. A. Pennekamp Qual.-Sich. Herr Dr. A. Pennekamp D-PL Stand:..03 Seite 4 von

15 Stadtwerke Solingen GmbH Beethovenstr Solingen Leiter Herr Dipl.-Ing. Michael Esser Anorg. Organik Mikrob. Qual.-Sich. Frau Gabriele Hruschka D-PL HuK Umweltlabor GmbH Otto-Hahn-Str. 4 Wenden-Hünsborn 06/400 Leiter Herr Dr. William Kwarteng Anorg. Herr Dr.William Kwarteng Organik Herr Dr.William Kwarteng Mikrob. Qual.-Sich. Herr Dr. Thomas Kinzel D-PL Eurofins Umwelt West GmbH Niederlassung Wesssling Vorgebirgsstraße 0 03 Wesseling 036/-40 Leiter Herr Dr. Hartmut Jäger Anorg. Frau Gabriela Büsgen Organik Herr Manfred Lux Mikrob. Qual.-Sich. Frau Dr. Kornelia Kuhn D-PL nein Bergisches Wasser- und Umweltlabor der BTV- GmbH Schützenstraße 34 4 Wuppertal 00/6-430 Leiter Herr Dr. rer. nat. H.-G. Preis Anorg. Herr H.P. Urban Organik Frau LM-Chem. H. Kreft Mikrob. Frau Dipl.-Biologin C. Kolauch Qual.-Sich. Frau Dipl.-Chem.-Ing. A. Meilwes D-PL Helios Klinikum Wuppertal GmbH Institut für Medizinische Mikrobiologie und Laboratoriumsdiagnostik Heusnerstrasse Wuppertal 00/6 Leiter Herr Prof. Dr. med. Parviz Ahmad-Ned Anorg. Organik Mikrob. Qual.-Sich. D-PL Geotaix Umwelttechnologie GmbH Schumanstr. 46 Würselen 040/460 Leiter Herr Dr. Bernd Beissmann Anorg. Organik Mikrob. Herr Dr. T. Klinkhart Qual.-Sich. Herr Dr. F. Feyzi D-PL Stand:..03 Seite von

16 Anhang: Liste der akkreditierten Parameter Stand:..03

17 IWA GmbH Institut für Wasser- und Abwasseranalytik Anlage. Teil Escherichia coli Anlage 3. Teil Aluminium Enterokokken Ammonium Jülicher Str Aachen Frau Dipl.-Ing. Daniela Arndt Frau Dipl.-Ing. Daniela Arndt Frau Dipl.-Ing. Daniela Arndt Frau Heike Hartel Frau Dipl.-Ing. B. Lünemann 04/46- D-PL Anlage. Teil Anlage. Teil 3 Bor 4 Bromat Chrom 6 Cyanid,-Dichlorethan Fluorid Nitrat Quecksilber 3 Selen 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Anlage. Teil Antimon Arsen 3 Benzo-(a)-pyren 4 Blei Cadmium Kupfer Nickel Nitrit Trihalogenmethane 3 Chlorid 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Geruch Geschmack 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit 3 Mangan 4 Natrium TOC 6 Oxidierbarkeit Sulfat Trübung ph -Wert Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität Phosphor Stand:..03

18 Stadtwerke Aachen AG Wasserlabor Anlage. Teil Escherichia coli Anlage 3. Teil Aluminium Enterokokken Ammonium Lombardenstr.- 00 Aachen Herr Dipl. Chem. Ralf Paulus Herr Joachim Schneider Frau Bianca Franzen Anlage. Teil Anlage. Teil 4 Bromat Chrom Fluorid Nitrat Quecksilber 3 Selen Anlage. Teil Antimon Arsen Chlorid Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Geruch Geschmack Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Mangan Natrium Oxidierbarkeit Sulfat Trübung 4 Blei ph -Wert Cadmium 0 Calcitlösekapazität Frau Dipl.-Ing. Birgit Lünemann Kupfer 04/360 Nickel Nitrit D-PL Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität Stand:..03

19 WESSLING GmbH Anlage. Teil Anlage 3. Teil Escherichia coli Aluminium Oststraße Altenberge Herr Olaf Wellermann Herr Dr. Holger Freitag Herr Olaf Wellermann Frau Dr. Beatrix Konermann Frau Dipl.Chem. Andrea Kaiser 00/-0 D-PL Ammonium Anlage. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Anlage. Teil Geruch Acrylamid Geschmack Benzol 0 Koloniezahl bei C 3 Bor Koloniezahl bei 36 C 4 Bromat Elektrische Leitfähigkeit Chrom 3 Mangan 6 Cyanid 4 Natrium,-Dichlorethan TOC Fluorid 6 Oxidierbarkeit Nitrat Sulfat 0 PSM-Wirkstoffe u. Biozidprodukte-Wirkstoffe Trübung Quecksilber ph -Wert 3 Selen 0 Calcitlösekapazität 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Uran Anlage. Teil Antimon Arsen 3 Benzo-(a)-pyren 4 Blei Cadmium 6 Epichlorhydrin 3 Chlorid Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität Sonst. Mikrobiol. 0 Kupfer Nickel Nitrit PAK Trihalogenmethane Vinylchlorid Stand:..03

20 HBICON GmbH - Institut für Hygiene, Bakteriologie, Analytik, Umweltmedizin, Consulting Jakobuskirchplatz Bielefeld Herr Dr. Rüdiger Gaydoul Frau Dr. Hansmersmann Frau Dr. Hansmersmann Frau Anke Pahde 0/0-0 D-PL Anlage. Teil Anlage 3. Teil Aluminium Ammonium Anlage. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Anlage. Teil Geruch Benzol 0 Koloniezahl bei C 3 Bor Koloniezahl bei 36 C 4 Bromat Elektrische Leitfähigkeit Chrom 3 Mangan 6 Cyanid 4 Natrium,-Dichlorethan TOC Fluorid 6 Oxidierbarkeit Nitrat Sulfat 0 PSM-Wirkstoffe u. Biozidprodukte-Wirkstoffe Trübung Quecksilber ph -Wert 3 Selen 0 Calcitlösekapazität 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Anlage. Teil Antimon Arsen 3 Benzo-(a)-pyren 4 Blei Cadmium Kupfer Nickel 3 Chlorid Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität 0 Nitrit PAK Trihalogenmethane Vinylchlorid Stand:..03

21 MVZ DIAMEDIS Diagnostische Medizin Sennestadt GmbH Dunlopstraße Bielefeld Herr Dr. Armin Kuhlencord Anlage. Teil Anlage. Teil Anlage 3. Teil Coliforme Bakterien 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Herr Dr. Armin Kuhlencord Frau Heike Riexgers 00/-0 D-PL Stand:..03

22 L.u.P. GmbH Anlage. Teil Escherichia coli Universitätsstr Bochum Herr Dr. med. Claas Scharmann, Herr Dipl. Kfm. Norbert Weirich Anlage. Teil Anlage 3. Teil Coliforme Bakterien 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Herr Dr. med. Claas Scharmann 034/30300 D-PL Stand:..03

23 Chem.Untersuch.-Amt der Stadt Bochum Anlage. Teil Benzol Westhoffstr. 44 Bochum Herr Dr. Paul Müller Bor Chrom Cyanid Fluorid Nitrat Quecksilber Selen Tetrachlorethen/Trichlorethen Herr Dr. P. Müller Anlage. Teil Antimon Arsen 3 Benzo-(a)-pyren Herr Dr. P. Müller Herr Rudolf Lampen 4 0 Blei Cadmium Kupfer Nickel Nitrit PAK Trihalogenmethane 034/0 SAL-NRW-L Vinylchlorid Anlage 3. Teil Aluminium Ammonium 3 Chlorid 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Elektrische Leitfähigkeit Mangan Natrium TOC Oxidierbarkeit Sulfat Trübung ph -Wert Stand:..03

24 BMA-Labor GbR Anlage. Teil Escherichia coli Universitätsstraße 4 44 Bochum Frau Dr. Ute Stephan Anlage. Teil Anlage 3. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) 0 Coliforme Bakterien Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Frau Stephanie Putz Elektrische Leitfähigkeit ph -Wert Frau Stephanie Putz 034/303 D-PL Stand:..03

25 Ruhr-Universität Bochum Abt. für Hygiene, Sozialund Umweltmedizin Anlage. Teil Escherichia coli Enterokokken Universitätsstraße Bochum Herr Prof. Dr. Michael Wilhelm Anlage. Teil Anlage. Teil Chrom Nitrat Herr Dr. Jürgen Wittsiepe Herr Dr. Jürgen Wittsiepe Herr Dr. Lars Jurzik Anlage. Teil 4 Blei Cadmium Kupfer Nickel Nitrit Anlage 3. Teil Frau Sabine Franzen 034/3-36 AKS-PL Aluminium Ammonium Coliforme Bakterien Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Mangan Oxidierbarkeit Trübung ph -Wert Stand:..03

26 QHP Life Science GmbH Anlage. Teil Escherichia coli Enterokokken Siemensstraße 4 Bönen Herr Dr. Sebastian Müller Anlage. Teil Anlage. Teil Benzol,-Dichlorethan Herr Dr. Sebastian Müller Faru Dipl.-Biol. An Poppek 0 PSM-Wirkstoffe u. Biozidprodukte-Wirkstoffe 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Anlage. Teil Nitrit 0 PAK Trihalogenmethane Anlage 3. Teil Herr Gerhard Mausbach 033/3 D-PL Ammonium Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Oxidierbarkeit ph -Wert Stand:..03

27 Institut für Hygiene u. Öffentliche Gesundheit Anlage. Teil Escherichia coli Anlage 3. Teil Aluminium Sigmund-Freud-Str. 3 Bonn Herr Prof. Dr. M. Exner Herr Dr. Harald Färber Herr Dr. Harald Färber Frau Dr. Kat Behringer Frau Annette Loock 0/-664 D-PL Ammonium Anlage. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Anlage. Teil Geruch Benzol Geschmack 3 Bor 0 Koloniezahl bei C 4 Bromat Koloniezahl bei 36 C Chrom Elektrische Leitfähigkeit 6 Cyanid 3 Mangan,-Dichlorethan 4 Natrium Fluorid TOC Nitrat 6 Oxidierbarkeit 0 PSM-Wirkstoffe u. Biozidprodukte-Wirkstoffe Sulfat Quecksilber Trübung 3 Selen ph -Wert 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen 0 Calcitlösekapazität Uran Anlage. Teil Antimon Arsen 3 Benzo-(a)-pyren 4 Blei Cadmium Kupfer Nickel 3 Chlorid Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität Sonst. Mikrobiol. 0 Nitrit PAK Trihalogenmethane Vinylchlorid Stand:..03

28 Chemisches und Veterinäruntersuchungsam t Ostwestfalen-Lippe (CVUA-OWL) AöR Westerfeldstr. 3 Detmold Herr Dr. Manfred Stolz Herr Dr. Werner Dülme Frau Dr. An Weltring Frau Dr. Gritt Näther Herr Burghardt Leich 03/-630 SAL-NRW-L Anlage. Teil Anlage 3. Teil Aluminium Ammonium Anlage. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Anlage. Teil Geruch Benzol Geschmack 3 Bor 0 Koloniezahl bei C Chrom Koloniezahl bei 36 C 6 Cyanid Elektrische Leitfähigkeit,-Dichlorethan 3 Mangan Fluorid 4 Natrium Nitrat TOC 0 PSM-Wirkstoffe u. Biozidprodukte-Wirkstoffe 6 Oxidierbarkeit Quecksilber Sulfat 3 Selen Trübung 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen ph -Wert Uran 0 Calcitlösekapazität Anlage. Teil Antimon Arsen 3 Benzo-(a)-pyren 4 Blei Cadmium Kupfer Nickel 3 Chlorid Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität 0 Nitrit PAK Trihalogenmethane Vinylchlorid Stand:..03

29 CURRENTA GmbH & Co. OHG Umweltanalytik Gebäude C 60 Anlage. Teil Benzol 4,-Dichlorethan Nitrat Tetrachlorethen/Trichlorethen 43 Dormagen Anlage. Teil Herr Dr. Hans Richter 0 Nitrit PAK Trihalogenmethane Anlage 3. Teil Herr Horst Schmidt Herr Horst Schmidt Ammonium Eisen Elektrische Leitfähigkeit Mangan Natrium TOC Sulfat Trübung Herr Dr. Manfred Neupert ph -Wert Calcium 033/604 Kalium Magnesium Säurekapazität D-PL Stand:..03

30 INLAB GmbH Anlage. Teil Escherichia coli Enterokokken Balkenstr Dortmund Herr Dr. H.-G. Leusch Anlage. Teil Anlage 3. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Herr Dipl.-Chem. Andreas Bremshey 0 Coliforme Bakterien Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit ph -Wert Frau Dipl.-Ing. Barbara Bak Herr Dr. Jens Kroll Sonst. Mikrobiol. Enteropathogene E. coli 03/060 DGA-PL Stand:..03

31 Medizinisches Versorgungszentrum Dortmund Dr. Eberhard & Partner GbR Balkenstrasse Dortmund Anlage. Teil Anlage. Teil Anlage 3. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Herr Felix Pranada Frau Waltraud Malms- Fleschenberg 03/0 D-PL Stand:..03

32 Henkel AG & Co.KGaA HSA Corporate Scientific Services Anlage. Teil Escherichia coli Enterokokken Henkelstr Düsseldorf Herr Dr. W. Sterzel Anlage. Teil Anlage. Teil 4 Blei Cadmium Herr G. Maas Kupfer Nickel Anlage 3. Teil Coliforme Bakterien Herr H.- U. Zündorf Frau Dr. B. Wiecken 0 Geruch Geschmack Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit ph -Wert 0/-0 D-PL Stand:..03

33 Labor f. umwelthygienische Analytik der Heinrich- Heine-Universität Düsseldorf Gebäude 3. U Universitätsstr. 40 Düsseldorf Herr Prof. Dr. K. Pfeffer Anlage. Teil Anlage. Teil Anlage. Teil 4 Bromat Fluorid Nitrat Anlage. Teil 4 Blei Cadmium Herr Munir Abu-Omar Herr Munir Abu-Omar Kupfer Nickel Nitrit Anlage 3. Teil Ammonium 3 Chlorid AKS-PL Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Geruch Geschmack Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Mangan Oxidierbarkeit Sulfat Trübung ph -Wert Stand:..03

34 Medizinische Laboratorien Düsseldorf Anlage. Teil Escherichia coli Enterokokken Nordstr Düsseldorf Herr Dr. med. A. Gehrt Anlage. Teil Anlage. Teil Chrom Anlage. Teil Frau Dipl.Biol.Tina Krawitsch 4 Blei Cadmium Kupfer Nickel Frau Dr. Sabine Engels- Schwarzlose Anlage 3. Teil Aluminium Coliforme Bakterien A. Gehnen 0/40 D-PL Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Geruch Geschmack Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Trübung ph -Wert Stand:..03

35 Stadtwerke Düsseldorf AG WW Holthausen Anlage. Teil Escherichia coli Anlage 3. Teil Aluminium Wiedfeld 0 40 Düsseldorf Herr Dr. Hans-Peter Rohns Frau Birgit Grispen 0/-3 D-PL Ammonium Anlage. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Anlage. Teil Geruch 3 Bor Geschmack 4 Bromat 0 Koloniezahl bei C Chrom Koloniezahl bei 36 C,-Dichlorethan Elektrische Leitfähigkeit Fluorid 3 Mangan Nitrat 4 Natrium 0 PSM-Wirkstoffe u. Biozidprodukte-Wirkstoffe TOC Quecksilber Sulfat 3 Selen Trübung 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen ph -Wert Anlage. Teil Antimon Arsen 3 Benzo-(a)-pyren 4 Blei Cadmium Kupfer Nickel Nitrit 0 PAK 3 Chlorid 0 Calcitlösekapazität Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität Trihalogenmethane Stand:..03

36 IMQ GmbH Institut für Mikrobiologische Qualitätssicherung Max-Planck-Straße Erkrath Frau Dr.-Ing. Elisabeth Wolf Anlage. Teil Anlage. Teil Anlage 3. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Frau Dr.-Ing. Elisabeth Wolf Frau Dr.-Ing. Elisabeth Wolf 0/0-34 GAZ-P Stand:..03

37 Hygiene-Institut Dr. Berg GmbH Anlage. Teil Escherichia coli Magnesium Enterokokken Säurekapazität Dürener Straße 4 Eschweiler Herr Dr.med Kay-Detlev Berg Anlage. Teil Anlage. Teil 3 Bor Sonst. Mikrobiol. Enteropathogene E. coli Chrom Herr Dr. Ernst Jaeger Herr Dr. Ernst Jaeger Herr Dr.med Kay-Detlev Berg Herr Dr. Ernst Jaeger Fluorid Nitrat Anlage. Teil 4 Blei Kupfer Nickel Nitrit Anlage 3. Teil Ammonium 3 Chlorid 0403/003-0 D-PL Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien Färbung (SAK Hg 436 nm) Geruch Geschmack Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Oxidierbarkeit Trübung ph -Wert Stand:..03

38 Labor Dr. Rabe Hygiene Consult Frillendorfer Str Essen Herr Dr. Rudolf Rabe Anlage. Teil Anlage. Teil Anlage 3. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Frau Dr. Silvia Noll 00/00 D-PL Stand:..03

39 DMT GmbH & Co. KG Prüfstelle für Biologische Sicherheit Am Technologiepark 430 Essen Herr Dr. rer. nat. Frank Pfeifer Anlage. Teil Anlage. Teil Anlage 3. Teil Coliforme Bakterien 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Trübung ph -Wert Herr Dipl.-Umweltwiss. Christian Büning 00/-43 D-PL Stand:..03

40 RWE Power AG Hauptlabor Anlage. Teil Anlage 3. Teil Escherichia coli Aluminium Enterokokken Ammonium Dürenerstr. 06 Frechen Herr Dr. Jens Steidtner Herr Dipl.-Ing. Franz-Josef Hahn Herr Dipl.-Ing. Franz-Josef Hahn Herr Dipl.-Ing. Franz-Josef Hahn Frau Stephanie Hicke 034/0-063 Anlage. Teil Anlage. Teil Benzol 3 Bor 4 Bromat Chrom 6 Cyanid,-Dichlorethan Fluorid Nitrat Quecksilber 3 Selen 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Uran Anlage. Teil Antimon Arsen 3 Benzo-(a)-pyren 4 Blei 3 Chlorid Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Geruch Geschmack 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit 3 Mangan 4 Natrium TOC Sulfat Trübung ph -Wert 0 Calcitlösekapazität Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität D-PL Cadmium Kupfer Nickel Nitrit PAK Trihalogenmethane Stand:..03

41 Hygiene-Institut des Ruhrgebietes Institut für Umwelthygiene und Toxikologie Rotthauser Straße 4 Gelsenkirchen Herr Dr. G.J. Tuschewitzki Frau LM-Chem. Petra Bröcking Frau LM-Chem. Petra Bröcking Frau Dipl. Biol. Bettina Langer Frau LM-Chem. Petra Bröcking 00/4-0 D-PL Anlage. Teil Anlage 3. Teil Aluminium Ammonium Anlage. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Anlage. Teil Geruch Acrylamid Geschmack Benzol 0 Koloniezahl bei C 3 Bor Koloniezahl bei 36 C 4 Bromat Elektrische Leitfähigkeit Chrom 3 Mangan 6 Cyanid 4 Natrium,-Dichlorethan TOC Fluorid 6 Oxidierbarkeit Nitrat Sulfat 0 PSM-Wirkstoffe u. Biozidprodukte-Wirkstoffe Trübung Quecksilber ph -Wert 3 Selen 0 Calcitlösekapazität 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Uran Anlage. Teil Antimon Arsen 3 Benzo-(a)-pyren 4 Blei Cadmium 3 Chlorid Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität 6 0 Epichlorhydrin Kupfer Nickel Nitrit PAK Trihalogenmethane Vinylchlorid Stand:..03

42 Westfälische Wasser- und Umweltanalytik GmbH Anlage. Teil Escherichia coli Anlage 3. Teil Aluminium Willy-Brandt-Allee 6 4 Gelsenkirchen Herr Dr. Burkhard Westphal Herr Dr. Claus Schlett Herr Dr. Claus Schlett Frau Dr. Anne Müsken Ammonium Anlage. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Anlage. Teil Geruch 3 Bor Geschmack Chrom 0 Koloniezahl bei C Fluorid Koloniezahl bei 36 C Nitrat Elektrische Leitfähigkeit 0 PSM-Wirkstoffe u. Biozidprodukte-Wirkstoffe 3 Mangan Quecksilber 4 Natrium 3 Selen TOC Uran Sulfat Anlage. Teil 3 Chlorid Trübung Antimon ph -Wert Arsen 0 Calcitlösekapazität Frau Dr. Birgit Kuhlmann 4 Blei 00/0-3 D-PL Cadmium Kupfer Nickel Nitrit Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität Stand:..03

43 GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbh Anlage. Teil 0 PAK Vinylchlorid Wiedehopfstr Gelsenkirchen Herr Dr.Büschler Anlage 3. Teil Ammonium Elektrische Leitfähigkeit TOC ph -Wert Säurekapazität Herr Dr. Büschler Herr Dr. Büschler Frau Dipl.Chem. A. Berghaus 00/6-0 D-PL Stand:..03

44 Aggerverband Zentrallabor Anlage. Teil Anlage 3. Teil Escherichia coli Aluminium Enterokokken Ammonium Sonnenstr Gummersbach Frau Dipl.-Biol. Dr.Susanne Schulze Herr Dipl.-Umweltwiss.Ivan Golubic Herr Dipl.-Umweltwiss.Ivan Golubic Frau Dipl.-Biol. Dr.Susanne Schulze Herr Dipl.-Umweltwiss.Ivan Golubic 06/3640 D-PL Anlage. Teil Anlage. Teil Benzol 3 Bor 4 Bromat Chrom,-Dichlorethan Fluorid Nitrat Quecksilber 3 Selen 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Anlage. Teil Antimon Arsen 4 Blei Cadmium Kupfer Nickel Nitrit Trihalogenmethane 3 Chlorid 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Geruch Geschmack 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit 3 Mangan 4 Natrium TOC 6 Oxidierbarkeit Sulfat Trübung ph -Wert Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität Stand:..03

45 Stadtwerke Gütersloh GmbH Labor für Trinkwasser und Umweltschutz Berliner Str Gütersloh Herr Klaus Bernicke Herr Klaus Bernicke Frau Dr. Michaela Lange- Ventker Dipl.-Ing.U.Koppenbrink 04/- 06 D-PL Anlage. Teil Anlage. Teil Benzol 3 Bor Chrom 6 Cyanid,-Dichlorethan Fluorid Nitrat Quecksilber 3 Selen 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Uran Anlage. Teil Antimon Arsen 3 Benzo-(a)-pyren 4 Blei Cadmium Kupfer Nickel Nitrit 0 PAK Trihalogenmethane Vinylchlorid Anlage 3. Teil Aluminium Ammonium 3 Chlorid 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Geruch Geschmack 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit 3 Mangan 4 Natrium TOC 6 Oxidierbarkeit Sulfat Trübung ph -Wert 0 Calcitlösekapazität Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität Stand:..03

46 Stadtwerke Lüdenscheid GmbH Enervie Gruppe Gemeinschaftslabor SWL/Mark-E Seestraße 6 0 Hagen Frau Monika Raabe, Herr Maciej Kolonko Anlage. Teil Anlage. Teil Anlage. Teil 3 Bor Chrom,-Dichlorethan Fluorid Nitrat Quecksilber 3 Selen 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Anlage. Teil Anlage 3. Teil Aluminium Ammonium 3 Chlorid 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Geruch Geschmack 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit 3 Mangan 4 Natrium TOC 6 Oxidierbarkeit Sulfat Antimon Trübung Arsen ph -Wert Dr. Herbert Lindner 4 Blei Cadmium Kupfer 03/6640 Nickel Nitrit DGA-PL Trihalogenmethane Stand:..03

47 FWM Labor GmbH Anlage. Teil Escherichia coli Mühlenstr Hamm Dr. Friedhelm Wessel Anlage. Teil Anlage 3. Teil Coliforme Bakterien 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C ph -Wert Dr. Beate Heisler Dr. Friedhelm Wessel D-PL Stand:..03

48 Chem. Untersuch.-Amt der Stadt Hamm Anlage. Teil Escherichia coli Anlage 3. Teil Aluminium Enterokokken Ammonium Sachsenweg 6 03 Hamm Herr Dr.Dirk Höhne Herr Dieter Erning Herr Alfred Schulz Herr Dieter Erning Anlage. Teil Anlage. Teil Benzol 3 Bor Chrom,-Dichlorethan Fluorid Nitrat Quecksilber 3 Selen 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Anlage. Teil Chlorid Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Geruch Geschmack Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Mangan Natrium TOC Oxidierbarkeit Sulfat Trübung Antimon ph -Wert Frau B.Tammen-Meyran Arsen 0 Calcitlösekapazität 03/0 D-PL Blei Cadmium Kupfer Nickel Nitrit Trihalogenmethane Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität Stand:..03

49 GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbh Anlage. Teil Fluorid Nitrat Im Escherbruch 46 Herten Anlage 3. Teil 3 Chlorid Herr Dr.Büschler Herr Dr. Büschler Herr Dr. Büschler Frau Dipl.Chem. A. Berghaus 00/6-0 D-PL Stand:..03

50 SGS Institut Fresenius GmbH Anlage. Teil Benzol Anlage 3. Teil Aluminium 3 Bor Ammonium Am Technologiepark 0 4 Bromat Chrom 3 6 Chlorid Eisen 46 Herten 6 Cyanid Färbung (SAK Hg 436 nm),-dichlorethan Geruch Fluorid Geschmack Herr Heinz-Dieter Bossmann Nitrat Elektrische Leitfähigkeit Quecksilber 3 Mangan 3 Selen 4 Natrium 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen TOC Herr David Welter Uran 6 Oxidierbarkeit Frau Dr. Susanne Schmidt Anlage. Teil Antimon Arsen 3 Benzo-(a)-pyren Sulfat Trübung ph -Wert 4 Blei Calcium Herr Dr. Jürgen Ehmann Cadmium Kupfer Nickel Kalium Magnesium Säurekapazität 0366/3060 D-PL Nitrit PAK Trihalogenmethane Vinylchlorid Stand:..03

51 FSK-Labor Fachlabor zur Qualitätssicherung und Kontrolle von Lebensmittel GmbH Kaiserstraße Herzogenrath Herr Dirk Haerten Anlage. Teil Anlage. Teil Anlage 3. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Herr Dr. Ewald Kormann 040/30 AKS-PL-00 Stand:..03

52 Labo Derva N.V. Industriezone Beringen nr. 30 Lochtemanweg 30 Heusden-Zolder Anlage. Teil Anlage. Teil Chrom 3 Selen Anlage. Teil Frau Jenny Feyen 4 Antimon Arsen Blei Cadmium Kupfer Nickel Anlage 3. Teil Aluminium 4 6 Cl. perfringens (incl. Sporen) Eisen Frau Lutgart Carremans 3 Mangan 00340, BELAC 3-TEST Stand:..03

53 RheinEnergie AG Wasserwirtschaft / Labor Anlage. Teil Escherichia coli Anlage 3. Teil Aluminium Parkgürtel 4 03 Köln Herr Dr. Carsten K. Schmidt Herr Ocke Rörden Herr Ocke Rörden Frau Dr. Iris Hübner Frau Tan Becker 0/-4 D-PL Ammonium Anlage. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Anlage. Teil Geruch Benzol Geschmack 3 Bor 0 Koloniezahl bei C 4 Bromat Koloniezahl bei 36 C Chrom Elektrische Leitfähigkeit 6 Cyanid 3 Mangan,-Dichlorethan 4 Natrium Fluorid TOC Nitrat 6 Oxidierbarkeit 0 PSM-Wirkstoffe u. Biozidprodukte-Wirkstoffe Sulfat Quecksilber Trübung 3 Selen ph -Wert 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen 0 Calcitlösekapazität Uran Anlage. Teil Antimon Arsen 3 Benzo-(a)-pyren 4 Blei Cadmium Kupfer 3 Chlorid Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität 0 Nickel Nitrit PAK Trihalogenmethane Vinylchlorid Stand:..03

54 HCT Hygiene Consult GmbH Classen-Kappelmann-Str Köln Frau Dr. Dr. Heidi Schütt- Gerowitt Frau Dr. Dr. Heidi Schütt- Gerowitt Anlage. Teil Anlage. Teil Anlage 3. Teil Coliforme Bakterien 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Sonst. Mikrobiol. Frau Dr. Sigrid Hake 0/40060 D-PL Stand:..03

55 Institut für med. Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene Uniklinik Köln Anlage. Teil Anlage 3. Teil Aluminium Ammonium Goldenfelsstr Köln Herr Prof. Dr. M. Krönke Herr Dipl.-Ing H.-G. Arnold Frau Dipl.LM-Chem. Julia Krebs Herr Dr. H.-M. Wenchel Anlage. Teil Anlage. Teil Chrom Nitrat Quecksilber 3 Selen 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Anlage. Teil Antimon Arsen 4 Blei Chlorid Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Geruch Geschmack Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Mangan Natrium Oxidierbarkeit Sulfat Trübung Cadmium ph -Wert Kupfer Frau E. Fregona 0/4-304 Nickel Nitrit Trihalogenmethane Calcium D-PL Kalium Magnesium Säurekapazität Stand:..03

56 TÜV Rheinland LGA Products GmbH Anlage. Teil Escherichia coli Anlage 3. Teil Aluminium Enterokokken Ammonium Am Grauen Stein 0 Köln Herr Dr. Walter Dormagen Herr Dr. Patrick Larsen Herr Klaus Bandel Frau Evelyn Schwarz Anlage. Teil Anlage. Teil Benzol 3 Bor Chrom,-Dichlorethan Nitrat Quecksilber 3 Selen 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Anlage. Teil Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit 3 Mangan 4 Natrium 6 Oxidierbarkeit Sulfat Trübung ph -Wert Frau Dr. Constanze Hiepler 0/06 D-PL Antimon Arsen Benzo-(a)-pyren Blei Cadmium Kupfer Nickel PAK Trihalogenmethane Stand:..03

57 Institut für Hygiene und Laboratoriumsmedizin Klinikum Krefeld Anlage. Teil Escherichia coli Enterokokken Lutherplatz Krefeld Prof. Dr. C.-H. Wirsing von König Anlage. Teil Anlage. Teil Nitrat Anlage. Teil Herr Dr. Martin Erdweg Nitrit Anlage 3. Teil Frau Dr. Elizabeth Becker- Boost 0 6 Coliforme Bakterien Geruch Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Oxidierbarkeit ph -Wert 0/34 AKS-PL-06 Stand:..03

58 Entsorgungsgesellschaft Krefeld GmbH & Co. KG Anlage. Teil Escherichia coli Anlage 3. Teil Aluminium Enterokokken Ammonium Parkstr Krefeld Herr Carsten Schlichting Herr Michael Müller Herr Damir Strunje Frau Krystyna, Kuczera Anlage. Teil Anlage. Teil 3 Bor Chrom 6 Cyanid,-Dichlorethan Fluorid Nitrat Quecksilber 3 Selen 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Anlage. Teil Chlorid Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Geruch Geschmack Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Mangan Natrium TOC Oxidierbarkeit Sulfat Trübung Antimon ph -Wert Herr Damir Strunje Arsen 0 Calcitlösekapazität 0/4-0 D-PL Blei Cadmium Kupfer Nickel Nitrit Trihalogenmethane Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität Stand:..03

59 Leitungspartner GmbH Wasserlaboratorium Obermaubach (WLO) Anlage. Teil Escherichia coli Anlage 3. Teil Aluminium Enterokokken Ammonium Seestraße 3 Kreuzau- Obermaubach Frau Dipl.-Biol. Yvonne Jacobi Frau Dipl.-Ing. Christin Zach Frau Dipl.-Ing. Christin Zach Frau Dipl.-Biol. Yvonne Jacobi Herr Dipl.-Ing. Detlef Bethmann 04/4630 D-PL Anlage. Teil Anlage. Teil Benzol 3 Bor 4 Bromat Chrom,-Dichlorethan Fluorid Nitrat Quecksilber 3 Selen 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Anlage. Teil Antimon Arsen 4 Blei Cadmium Kupfer Nickel Nitrit Trihalogenmethane 3 Chlorid 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Geruch Geschmack 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit 3 Mangan 4 Natrium TOC Sulfat Trübung ph -Wert 0 Calcitlösekapazität Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität Stand:..03

60 Currenta GmbH & Co. OHG Analytics Services Geb. Q 36 Leverkusen Anlage. Teil Anlage. Teil Anlage. Teil 3 Bor Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität Herr Dr. Hans Richter 6 Chrom Cyanid Fluorid Nitrat Herr Dr. Hans-Christian Mans Frau Dr. Katrin Schwab Frau Dr. Christine Schröder Quecksilber 3 Selen Anlage. Teil Antimon Arsen 4 Blei Cadmium Herr Dr. Manfred Neupert Kupfer Nickel Nitrit 04/ D-PL Anlage 3. Teil Aluminium Ammonium 3 Chlorid Coliforme Bakterien Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Mangan Natrium TOC Oxidierbarkeit Sulfat Trübung ph -Wert Stand:..03

61 synlab Umweltinstitut GmbH Paracelsusstr.3 3 Leverkusen Herr Erik Vossius-Irshaid, Herr Prof. Dr. Paul Gregor Rothe Anlage. Teil Anlage. Teil Anlage 3. Teil Coliforme Bakterien 0 Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Frau Dr. Britt Hornei Frau Bettina Carduck 04/344 D-PL Stand:..03

62 UCL Umwelt Control Labor GmbH Anlage. Teil Benzol Anlage 3. Teil Aluminium 3 Bor Ammonium Josef-Rethmann-Str. 4 Bromat Chrom 3 6 Chlorid Eisen 4436 Lünen 6 Cyanid Färbung (SAK Hg 436 nm),-dichlorethan Geruch Fluorid Geschmack Herr Dipl.-Ing. Martin Langkamp Nitrat Elektrische Leitfähigkeit Quecksilber 3 Mangan 3 Selen 4 Natrium Herr Dr. Dipl.-Chem. Daniel Jaspers Herr Dr. Dipl.-Chem. Martin Kühnen 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Uran Anlage. Teil Antimon Arsen 3 Benzo-(a)-pyren 4 Blei TOC 6 Oxidierbarkeit Sulfat Trübung ph -Wert 0 Calcitlösekapazität Frau Dr. Marion Lindner Cadmium Kupfer Nickel Calcium Kalium Magnesium 0306/40-0 D-PL Nitrit PAK Trihalogenmethane Vinylchlorid Säurekapazität Stand:..03

63 Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH MVZ Nordrhein BSNR Zum Schürmannsgraben Moers Herr PD Dr. Bernhard Zöllner Anlage. Teil Anlage. Teil Anlage. Teil Nitrat Anlage. Teil Frau Dip.-Ing. Sibylle Müller Nitrit Anlage 3. Teil Frau Dip.-Ing. Sibylle Müller Frau Christiane Bettray 04/060 D-PL Aluminium Ammonium Chlorid Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Geruch Geschmack Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Mangan Oxidierbarkeit Sulfat Trübung ph -Wert Calcium Magnesium Stand:..03

64 LINEG - Zentrallabor Anlage. Teil Anlage 3. Teil Escherichia coli Aluminium Grafschafter Str Moers Frau Dr. Ute Wingen Herr Dr. H. Heetns Herr Dr. H. Heetns Herr Dr. Udo Kosmac Herr Lothar Simon 04/60-30 D-PL Ammonium Anlage. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Anlage. Teil Geruch Benzol Geschmack 3 Bor 0 Koloniezahl bei C Chrom Koloniezahl bei 36 C 6 Cyanid Elektrische Leitfähigkeit,-Dichlorethan 3 Mangan Fluorid 4 Natrium Nitrat TOC 0 PSM-Wirkstoffe u. Biozidprodukte-Wirkstoffe 6 Oxidierbarkeit Quecksilber Sulfat 3 Selen Trübung 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen ph -Wert Uran 0 Calcitlösekapazität Anlage. Teil Antimon Arsen 3 Benzo-(a)-pyren 4 Blei Cadmium Kupfer Nickel 3 Chlorid Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität 0 Nitrit PAK Trihalogenmethane Stand:..03

65 HyGES Gesellschaft f. Hygieneberatung und- Analytik mbh Anlage. Teil Escherichia coli Calcium Enterokokken Magnesium Wallstraße Mönchengladbach Herr Dr. Theo Stein Anlage. Teil Anlage. Teil Chrom Nitrat Herr Dipl.- Chem. Sak Reumkens 3 Selen Uran Anlage. Teil Antimon Herr Dipl.-Biol. Martin Senger 4 Arsen Blei Cadmium Kupfer Frau Dipl.-Biol. Hildegard Meijer 06/4-3 D-PL Nickel Nitrit Trihalogenmethane Anlage 3. Teil Aluminium Ammonium 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Mangan Oxidierbarkeit Trübung ph -Wert Stand:..03

66 WLN Wasserlabor Niederrhein GmbH Anlage. Teil Escherichia coli Anlage 3. Teil Aluminium Voltastr. 406 Mönchengladbach Frau Dr. Regine Schubbe Herr H. Jansen Herr Achim Nicolaus Ammonium Anlage. Teil 4 Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien 6 Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Anlage. Teil Geruch Chrom Geschmack 6 Cyanid 0 Koloniezahl bei C,-Dichlorethan Koloniezahl bei 36 C Fluorid Elektrische Leitfähigkeit Nitrat 3 Mangan 0 PSM-Wirkstoffe u. Biozidprodukte-Wirkstoffe 4 Natrium Quecksilber TOC 3 Selen 6 Oxidierbarkeit 4 Tetrachlorethen/Trichlorethen Sulfat Anlage. Teil 3 Chlorid Trübung Antimon ph -Wert Herr Chem.-Ing. Ralf Pozun Arsen 06/-3443 DAC-PL Benzo-(a)-pyren Blei Cadmium Kupfer Nickel Nitrit PAK Trihalogenmethane Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität Stand:..03

67 Wasserversorgungszweck verband Perlenbach Labor der Trinkwasseraufbereitungsa nlage Perlenbach Perlenau 3-6 Monschau Herr Dipl.-Ing. Elmar Hackling Anlage. Teil Anlage. Teil Anlage. Teil Fluorid Nitrat Anlage. Teil Frau Sandra Schmidt Nitrit Anlage 3. Teil Frau Sandra Schmidt Frau Dipl.-Ing. Birgit Lünemann 04/ D-PL Ammonium Chlorid Cl. perfringens (incl. Sporen) Coliforme Bakterien Eisen Färbung (SAK Hg 436 nm) Koloniezahl bei C Koloniezahl bei 36 C Elektrische Leitfähigkeit Natrium Sulfat Trübung ph -Wert 0 Calcitlösekapazität Calcium Kalium Magnesium Säurekapazität Stand:..03

Liste der Trinkwasseruntersuchungsstellen in Nordrhein-Westfalen gemäß 15. 4 der Trinkwasserverordnung 2001

Liste der Trinkwasseruntersuchungsstellen in Nordrhein-Westfalen gemäß 15. 4 der Trinkwasserverordnung 2001 Name - alphabetisch Liste der Trinkwasseruntersuchungsstellen in Nordrhein-Westfalen gemäß 15. 4 der Trinkwasserverordnung 2001 Status: 5. Februar 2008 Aggerverband Zentrallabor Sonnenstraße 40 51645 Gummersbach

Mehr

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Anhang: Liste der akkreditierten Parameter Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen "Unabhängige

Mehr

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Anhang: Liste der akkreditierten Parameter Stand: 4.03.0 Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

Mehr

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen "Unabhängige Stelle" gem. 15.5 TrinkwV Leibnizstraße

Mehr

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen "Unabhängige Stelle" gem. 15.5 TrinkwV Leibnizstraße

Mehr

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen mit. gem. 15.4 TrinkwV 2001, inkl. Angaben zur Bestellung. Anhang: Bestellte Stellen mit Sitzland

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen mit. gem. 15.4 TrinkwV 2001, inkl. Angaben zur Bestellung. Anhang: Bestellte Stellen mit Sitzland Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen mit Sitzland innerhalb NRW gem. 15.4 TrinkwV 2001, inkl. Angaben zur Bestellung Anhang: Bestellte Stellen mit Sitzland außerhalb NRW Stand: 30.12.2009 Landesamt für

Mehr

Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen

Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen 1. Gemäß 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001)

Mehr

Liste der zugelassenen Trinkwasser-Untersuchungsstellen in Thüringen gemäß 15 Abs. 4 TrinkwV 2001 mit Auflistung der akkreditierten Parameter

Liste der zugelassenen Trinkwasser-Untersuchungsstellen in Thüringen gemäß 15 Abs. 4 TrinkwV 2001 mit Auflistung der akkreditierten Parameter Liste der zugelassenen Trinkwasser-Untersuchungsstellen in Thüringen gemäß 15 Abs. 4 TrinkwV 2001 mit Auflistung der akkreditierten Grundlage: Bekanntmachung des Thüringer Landesamtes für Verbraucherschutz:

Mehr

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Stand: 27.02.2015 Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen "Unabhängige Stelle" gem. 15.5 TrinkwV

Mehr

Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen

Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen 1. Gemäß 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001)

Mehr

Trinkwasseruntersuchungsstelle. synlab Medizinisches Versorgungszentrum Trier GmbH

Trinkwasseruntersuchungsstelle. synlab Medizinisches Versorgungszentrum Trier GmbH synlab Medizinisches Versorgungszentrum Trier GmbH Kaiserstraße 1-2, 54290 Trier Tel.: 06 51 / 97 71-771 Fa: 06 51 / 97 71-781 ulrich.knipp@synlab.com Herr Dr. Knipp Akkreditierung: DAkkS, D-PL-13122-01-00

Mehr

Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen

Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen 1. Gemäß 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001)

Mehr

Hessische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen - 15 Abs. 4 TrinkwV 2001-

Hessische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen - 15 Abs. 4 TrinkwV 2001- Stand: 11.11.2014 Hessische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen - 15 Abs. 4 TrinkwV 2001- Grundlage: Zulassung von Trinkwasseruntersuchungsstellen Darstellungen in der Landesliste: Die Zulassung

Mehr

Hessische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen - 15 Abs. 4 TrinkwV 2001-

Hessische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen - 15 Abs. 4 TrinkwV 2001- Stand: 09.02.2016 Hessische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen - 15 Abs. 4 TrinkwV 2001- Grundlage: Zulassung von Trinkwasseruntersuchungsstellen Darstellungen in der Landesliste: Die Zulassung

Mehr

Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide

Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide Das Trinkwasser aus dem Wasserwerk Ortheide wurde am 24. Februar 2015 vom Hygieneinstitut der Universität Münster beprobt. Im Einzelnen

Mehr

Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen

Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen 1. Gemäß 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001)

Mehr

Trinkwasseranalyse Versorgungsgebiet Kernbereich Friedrichsdorf

Trinkwasseranalyse Versorgungsgebiet Kernbereich Friedrichsdorf Seite 1 von 3 Stadtwerke Friedrichsdorf Färberstraße 13-15 Trinkwasseranalyse Versorgungsgebiet Kernbereich Friedrichsdorf Ergebnisse der Trinkwasseranalysen 2014 und 2015 vom Institut Fresenius, Taunusstein

Mehr

Trinkwasser Analysedaten Hamburg

Trinkwasser Analysedaten Hamburg Trinkwasser Analysedaten Hamburg Bezirk Altona Osdorf Datum 14.07.2009 22549 Kupfer, gesamt 0,0730 mg/l Baursberg 14.07.2009 22549 Cadmium < 0,0000500 mg/l Baursberg 14.07.2009 22549 Blei 0,000170 mg/l

Mehr

Liste der zugelassenen Trinkwasser-Untersuchungsstellen in Thüringen gemäß 15 Abs. 4 TrinkwV 2001 mit Auflistung der akkreditierten Parameter

Liste der zugelassenen Trinkwasser-Untersuchungsstellen in Thüringen gemäß 15 Abs. 4 TrinkwV 2001 mit Auflistung der akkreditierten Parameter Liste der zugelassenen Trinkwasser-Untersuchungsstellen in Thüringen gemäß 15 Abs. 4 TrinkwV 2001 mit Auflistung der akkreditierten Grundlage: Bekanntmachung des Thüringer Landesamtes für Verbraucherschutz:

Mehr

TRINKWASSERUNTERSUCHUNGSSTELLEN

TRINKWASSERUNTERSUCHUNGSSTELLEN Liste der in Hamburg nach 15 Absatz 4 Trinkwasserverordnung zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen Nach 15 Absatz 4 der Verordnung über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch (Trinkwasserverordnung

Mehr

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Liste der in Hamburg zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen (Stand 30. Juli 2015) Nach 15 Absatz 4 der Verordnung über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch (Trinkwasserverordnung

Mehr

CLG. Chemisches Labor Dr. Barbara Graser. Prüfbericht 12/10/1221577. - Trinkwasserprobe -

CLG. Chemisches Labor Dr. Barbara Graser. Prüfbericht 12/10/1221577. - Trinkwasserprobe - Chemisches Labor Dr. Barbara Graser Chem. Labor Dr. Graser, Goldellern 5, 97453 Schonungen Stadtwerke Bamberg Energie- und Wasserversorgungs GmbH Betrieb Bäder / Wasserversorgung Herrn Spörlein Margaretendamm

Mehr

Liste von Trinkwasseruntersuchungsstellen

Liste von Trinkwasseruntersuchungsstellen Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz www.hamburg.de/trinkwasser Liste von Trinkwasseruntersuchungsstellen Stand: 31. Januar 2013 Nach 15 Absatz 4 der Verordnung über die Qualität von Wasser für

Mehr

Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide

Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide Das Trinkwasser aus dem Wasserwerk Ortheide wurde am 22. Februar 2012 vom Hygieneinstitut der Universität Münster beprobt. Im Einzelnen

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-13147-01-01 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 07.03.2016 bis 15.01.2018 Ausstellungsdatum. 07.03.2016 Urkundeninhaber:

Mehr

TRINKWASSERUNTERSUCHUNGSSTELLEN

TRINKWASSERUNTERSUCHUNGSSTELLEN Liste der in Hamburg nach 15 Absatz 4 Trinkwasserverordnung zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen Nach 15 Absatz 4 der Verordnung über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch (Trinkwasserverordnung

Mehr

Trinkwasserversorgung Würzburg GmbH

Trinkwasserversorgung Würzburg GmbH Auftraggeber: Gemeinde Waldbrunn Hauptstraße 2 Berichts-Nr.: 2017002780 Objekt: Brunnen 1 Probe: P170719-200 Rohwasser Datum/Zeit: 19.07.2017 07:30 Probenehmer: Herr Ramig ( TWV) Probenahme: eingang: 19.07.2017

Mehr

05.01.2015 07:50 Uhr Probeneingang: 05.01.2015 Untersuchungsende: 06.02.2015. Lfd. Nr. Parameter Methode/Norm Einheit Ergebnis Grenzwert

05.01.2015 07:50 Uhr Probeneingang: 05.01.2015 Untersuchungsende: 06.02.2015. Lfd. Nr. Parameter Methode/Norm Einheit Ergebnis Grenzwert Zentrallabor Gräfenhäuser Straße 118 64293 Darmstadt Tel.: 069/25490-5231, Fax: -5009 Hessenwasser GmbH & Co. KG Taunusstraße 100 64521 Groß-Gerau Hessenwasser GmbH & Co. KG Trinkwassergüte (T-AT) Taunusstraße

Mehr

Wasseruntersuchungsbefund-Nr / 0007 / 003. Untersuchung nach der Trinkwasser-Verordnung 2012

Wasseruntersuchungsbefund-Nr / 0007 / 003. Untersuchung nach der Trinkwasser-Verordnung 2012 Untersuchung nach der Trinkwasser-Verordnung 2012 Auftraggeber: Gemeinde Fränkisch-Crumbach Entnahmedatum: 15.05.2017 Rodensteiner Str. 8 Prüfbeginn: 15.05.2017 64407 Fränkisch-Crumbach Prüfende: 26.07.2017

Mehr

Analyse 2015 für das Trinkwasser aus dem Wasserwerk Nord

Analyse 2015 für das Trinkwasser aus dem Wasserwerk Nord Analyse 2015 für das Trinkwasser aus dem Wasserwerk Nord Anorganische Spurenelemente Aluminium mg/l 0,2 nicht nachweisbar 0,01 Antimon mg/l 0,005 nicht nachweisbar 0,001 Arsen mg/l 0,01 nicht nachweisbar

Mehr

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen gem TrinkwV 2001, mit Sitz in NRW inkl. Angaben zur Bestellung

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen gem TrinkwV 2001, mit Sitz in NRW inkl. Angaben zur Bestellung Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen gem.. TrinkwV 00, mit Sitz in NRW inkl. Angaben zur Bestellung Anhang I: Bestellte Stellen mit Sitzland außerhalb NRW Anhang II: Liste der akkreditierten Parameter

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-18317-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 31.01.2018 bis 30.01.2023 Ausstellungsdatum: 31.01.2018 Urkundeninhaber:

Mehr

Prüfbericht : Wasseruntersuchungen gemäß TrinkwV 2001

Prüfbericht : Wasseruntersuchungen gemäß TrinkwV 2001 Stadtwerke Rinteln GmbH Bahnhofsweg 6 31737 Rinteln Coppenbrügge, 10.12.2009 Prüfbericht : Wasseruntersuchungen gemäß TrinkwV 2001 1 Allgemeine Daten zur Probe Entnahmestelle: Wasserhahn Bürgerhaus Probenehmer:

Mehr

Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide

Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide Erscheinungsgebiet Emsdetten und Saerbeck Das Trinkwasser aus dem Wasserwerk Ortheide wurde am 1. März 2018 vom Hygieneinstitut

Mehr

Prüfbericht. Stiftung Bethel Gas und Wasser Bethel Herrn Pankoke Königsweg 1. 33617 Bielefeld. Bielefeld, den 17.12.2012

Prüfbericht. Stiftung Bethel Gas und Wasser Bethel Herrn Pankoke Königsweg 1. 33617 Bielefeld. Bielefeld, den 17.12.2012 Stiftung Bethel Gas und Wasser Bethel Herrn Pankoke Königsweg 1 33617 Bielefeld Bielefeld, den 17.12.2012 Prüfbericht Prüfbericht Nr.: A1218921 Kunden Nr.: 110623 Auftraggeber: Stiftung Bethel Gas und

Mehr

Prüfbericht Seite 1 von 5

Prüfbericht Seite 1 von 5 Prüfbericht Seite 1 von 5 Anlage 1 - Teil 1 Mikrobiologische Parameter E.coli 0 1/100ml 0 Colilert-18 Coliforme Keime 0 1/100ml 0 Colilert-18 Enterokokken 0 1/100ml 0 EN ISO 7899-2 Anlage 2 - Teil 1 Chemische

Mehr

Niedersächsische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15 Abs. 4 S. 4TrinkwV 2011

Niedersächsische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15 Abs. 4 S. 4TrinkwV 2011 Stand: 27.04.2016 Niedersächsische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15 Abs. 4 S. 4TrinkwV 2011 Grundlage: Zulassung von Trinkwasseruntersuchungsstellen, Bekanntgabe des MS vom 25.05.2012

Mehr

Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide

Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide Die Trinkwasseranalyse der Stadtwerke Emsdetten GmbH Wasserwerk Ortheide Das Trinkwasser aus dem Wasserwerk Ortheide wurde am 29. Februar 2016 vom Hygieneinstitut der Universität Münster beprobt. Im Einzelnen

Mehr

durchführen wollen vom 17. Oktober 2011 festgelegt und im Amtsblatt für Schleswig-Holstein (Amtsbl. Schl.-H S. 792) bekannt gegeben worden.

durchführen wollen vom 17. Oktober 2011 festgelegt und im Amtsblatt für Schleswig-Holstein (Amtsbl. Schl.-H S. 792) bekannt gegeben worden. Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV ) tätigen Trinkwasseruntersuchungsstellen und der Trinkwasseruntersuchungsstellen, die Überwachungsuntersuchungen gemäß

Mehr

Wasseranalyse - Prüfbericht

Wasseranalyse - Prüfbericht 101 Ww.Ausgang H Grenzwert 1,2-Dichlorethan < 0,000100 0,003000 mg/l DIN EN ISO 10301 (F4) 2,6-Dichlorbenzamid < 0,000030 0,003000 mg/l DIN EN ISO 11369 (F12) Aluminium (Al), gesamt < 0,0050 0,2000 mg/l

Mehr

Emder Wasser Trinkwasser-Analysewerte

Emder Wasser Trinkwasser-Analysewerte Emder Wasser Trinkwasser-Analysewerte Die Lust auf Wasser hat viele Gesichter. An heißen Sommertagen träumen wir von einer erfrischenden Dusche und einem Glas Wasser gegen den Durst. Im Winter verwöhnt

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-14110-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 06.11.2015 bis 05.11.2020 Ausstellungsdatum: 06.11.2015 Urkundeninhaber:

Mehr

Probenart: Stichprobe (DIN Fall a) / DIN ISO Grenzwertliste: Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001)

Probenart: Stichprobe (DIN Fall a) / DIN ISO Grenzwertliste: Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) WASSERVERSORGUNGSBETRIEBE DER LANDESHAUPTSTADT WIESBADEN Analyse für das Trinkwasser Taunusgewinnung Probeentnahmestelle: Hahn Fall Leitung WB Fichten Entnahmedatum: 02.01.2018 Analysen Nr.: 201800873

Mehr

Schieberkammer, Hahn, Waschbecken. Probenart: Stichprobe (DIN Fall a) / DIN ISO

Schieberkammer, Hahn, Waschbecken. Probenart: Stichprobe (DIN Fall a) / DIN ISO WASSERVERSORGUNGSBETRIEBE DER LANDESHAUPTSTADT WIESBADEN Analyse für das Trinkwasser Taunusgewinnung Probeentnahmestelle: Entnahmedatum: 27.06.2016 Analysen Nr.: 201602699 Medium: Entnahmeanlass: Trinkwasser

Mehr

Bayerische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen

Bayerische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen Bayerische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15 Abs. 4 S. 4TrinkwV 2011 Grundlage: Zulassung von Trinkwasseruntersuchungsstellen Darstellungen in der Landesliste: Die Zulassung als Trinkwasseruntersuchungsstelle

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-18293-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 21.08.2015 bis 22.05.2018 Ausstellungsdatum: 21.08.2015 Urkundeninhaber:

Mehr

Trinkwasser Versorgungsgebiet:

Trinkwasser Versorgungsgebiet: Trinkwasser Versorgungsgebiet: ENTEGA AG Telefon: 065 708022 Telefax: 065 70409 in Zusammenarbeit mit Hessenwasser GmbH & Co. KG Darmstadt (alle Ortsteile), Riedstadt (alle Ortsteile), Weiterstadt (alle

Mehr

Kumulierte Trinkwasseranalyse Analysen-Nr.:

Kumulierte Trinkwasseranalyse Analysen-Nr.: Zentrallabor Hessenwasser Gräfenhäuser Straße 118 64293 Darmstadt Tel.: 069/25490-5231, Fax: -5009 Kumulierte Trinkwasseranalyse Analysen-Nr.: 201504513 Analyse 1: s Ergebnisse aus Analysen 201506469;201521930;201521936;201521939;201521953;201532082

Mehr

Wasser- und Umwelthygiene

Wasser- und Umwelthygiene Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene Ärztlicher Direktor Prof. Dr. med. Ingo B. Autenrieth Elfriede-Aulhorn-Str. 6 72076 Tübingen Telefon 07071 / 29 8 23 51 Telefax 07071 / 29 5440 E-Mail.

Mehr

TrinkwV Anl.1-3 umfassende Untersuchung Untersuchungsergebnis Trinkwasser (Probenahme DIN Zweck A)

TrinkwV Anl.1-3 umfassende Untersuchung Untersuchungsergebnis Trinkwasser (Probenahme DIN Zweck A) Stadtwerke Neumarkt Herr Stemmer Ingolstädter Str. 8 9238 Neumarkt i.d. Opf PRÜFBERICHT AB75627-4/STWNEU2-hk Auftraggeber: Auftraggeber Adresse: : Probenehmer: : Probeneingangsdatum: Prüfzeitraum: Stadtwerke

Mehr

Adresse: Rüsselsheim, Im Haßlocher Tann 11 Trinkwasser TVO Trinkwasserverordnung. Lfd. Nr. Parameter Methode/Norm Einheit Ergebnis Grenzwert

Adresse: Rüsselsheim, Im Haßlocher Tann 11 Trinkwasser TVO Trinkwasserverordnung. Lfd. Nr. Parameter Methode/Norm Einheit Ergebnis Grenzwert Zentrallabor Gräfenhäuser Straße 118 64293 Darmstadt Tel.: 069/25490-5231, Fax: -5009 Hessenwasser GmbH & Co. KG Taunusstraße 100 64521 Groß-Gerau Hessenwasser GmbH & Co. KG Trinkwassergüte (T-AT) Taunusstraße

Mehr

Zweck der Untersuchung: Feststellung der Wasserqualität im Verteilungsnetz des Wasserversorgers

Zweck der Untersuchung: Feststellung der Wasserqualität im Verteilungsnetz des Wasserversorgers Chemisches Labor Dr. Barbara Graser Chem. Labor Dr. Graser, Goldellern 5, 97453 Schonungen Stadtwerke Bamberg Energie- und Wasserversorgungs GmbH Herrn Georg Spörlein Margaretendamm 28 96052 Bamberg CLG

Mehr

Befund für mikrobiologische und chemische Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung)

Befund für mikrobiologische und chemische Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung) Zweckverband zur Wasserversorgung der Alto-Gruppe Aichacher Str. 33 85229 Markt Indersdorf Befund für mikrobiologische und chemische Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung)

Mehr

Befund für mikrobiologische und chemische Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung)

Befund für mikrobiologische und chemische Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung) Zweckverband zur Wasserversorgung der Alto-Gruppe Aichacher Str. 33 85229 Markt Indersdorf Befund für mikrobiologische und chemische Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung)

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-19085-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 24.03.2016 bis 01.10.2019 Ausstellungsdatum: 24.03.2016 Urkundeninhaber:

Mehr

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen "Unabhängige Stelle" gem. 15.5 TrinkwV Leibnizstraße

Mehr

Versorgungsgebiet Gaustadt, Grundschule OKZ: 1230/0471/00224 Probenahmehahn Keller

Versorgungsgebiet Gaustadt, Grundschule OKZ: 1230/0471/00224 Probenahmehahn Keller Chemisches Labor Dr. Barbara Graser Chem. Labor Dr. Graser, Goldellern 5, 97453 Schonungen Stadtwerke Bamberg Energie- und Wasserversorgungs GmbH Herrn Georg Spörlein Margaretendamm 28 96052 Bamberg CLG

Mehr

PRÜFBERICHT. Prüfbeginn 23.03.2015 Prüfende 12.05.2015

PRÜFBERICHT. Prüfbeginn 23.03.2015 Prüfende 12.05.2015 Gemeinde Eichstetten Rathaus 79356 Eichstetten Herr Kopf 7634 51322 12.5.215 PRÜFBERICHT Prüfberichtsnummer R 397 /15 KundenNummer 11172 Prüfbeginn 23.3.215 Prüfende 12.5.215 Auftragsbeschreibung Chemische

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-13095-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-13095-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-13095-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 08.03.2012 bis 07.03.2017 Urkundeninhaber: MVZ Laborzentrum Ettlingen

Mehr

PRÜFBERICHT. Übersicht der untersuchten Proben: Gemeinde Eichstetten Rathaus. Prüfberichtsnummer R 0341 /16 Kunden-Nummer 11172

PRÜFBERICHT. Übersicht der untersuchten Proben: Gemeinde Eichstetten Rathaus. Prüfberichtsnummer R 0341 /16 Kunden-Nummer 11172 Gemeinde Eichstetten Rathaus 79356 Eichstetten Herr Kopf 7634 51322 6.4.216 PRÜFBERICHT Prüfberichtsnummer R 341 /16 KundenNummer 11172 Prüfbeginn 9.3.216 Prüfende 6.4.216 Auftragsbeschreibung Chemische

Mehr

Befund für mikrobiologische und chemische Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung)

Befund für mikrobiologische und chemische Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung) Zentrale Wasserversorgung Sulzemoos-Arnbach Kirchstr. 3 85254 Sulzemoos Befund für mikrobiologische und chemische Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung) Entnahmeort:

Mehr

Prüfbericht über Wasseruntersuchungen gemäß TrinkwV 2001

Prüfbericht über Wasseruntersuchungen gemäß TrinkwV 2001 Zweckverband Wassererversorgung und Abwasserbeseitigung Grimmen Grellenberger Straße 6 1857 Grimmen Tel. ( 38326 ) 63- / Fax ( 38326 ) 63-12 Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung Grimmen

Mehr

Befund für mikrobiologische und chem. Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung)

Befund für mikrobiologische und chem. Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung) Stadt Moosburg Wasserwerk Stadtplatz 13 85368 Moosburg Befund für mikrobiologische und chem. Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung) Entnahmeort: Moosburg Entnahmetag:

Mehr

PRÜFBERICHT. AB A/WGMRAI21-hk. TrinkwV Anl.1-3 umfassende Untersuchung Untersuchungsergebnis Reinwasser

PRÜFBERICHT. AB A/WGMRAI21-hk. TrinkwV Anl.1-3 umfassende Untersuchung Untersuchungsergebnis Reinwasser Wasserproben - Rain Herr Scheben Moosrain 44 83734 Hausham PRÜFBERICHT AB6569-A/WGMRAI2-hk Auftraggeber: Auftraggeber Adresse: : Probenehmer: : Probeneingangsdatum: Prüfzeitraum: Wasserproben - Rain Moosrain

Mehr

Münchner Trinkwasser-Analysewerte

Münchner Trinkwasser-Analysewerte Münchner Trinkwasser-Analysewerte M-Wasser: Ein erstklassiges Naturprodukt Münchner Trinkwasser-Analysewerte Das Münchner Trinkwasser zählt zu den besten in ganz Europa. Quellfrisch fließt es aus den Münchner

Mehr

Trinkwasser Versorgungsgebiet: Darmstadt

Trinkwasser Versorgungsgebiet: Darmstadt Tel.: 069/254906406 Fax: 069/254906499 Trinkwasser Versorgungsgebiet: Darmstadt Darmstadt (alle Ortsteile), Riedstadt (alle Ortsteile), Weiterstadt (alle Ortsteile), Biebesheim, Erzhausen, Griesheim, Stockstadt,

Mehr

Münchner Trinkwasser-Analysewerte

Münchner Trinkwasser-Analysewerte Münchner Trinkwasser-Analysewerte M-Wasser: Ein erstklassiges Naturprodukt Das Münchner Trinkwasser zählt zu den besten in ganz Europa. Quellfrisch und völlig unbehandelt fließt es aus den Münchner Wasserhähnen.

Mehr

Kumulierte Trinkwasseranalyse Analysen-Nr.:

Kumulierte Trinkwasseranalyse Analysen-Nr.: Zentrallabor Hessenwasser Gräfenhäuser Straße 118 64293 Darmstadt Kumulierte Trinkwasseranalyse Analysen-Nr.: 201652614 Ergebnisse aus Analysen 201605519;201619108;201619109;201619141;201619156;201636047;201623110;201623111;20163974

Mehr

TrinkwV Anl.1-3 umfassende Untersuchung Untersuchungsergebnis Trinkwasser (Probenahme DIN Zweck A)

TrinkwV Anl.1-3 umfassende Untersuchung Untersuchungsergebnis Trinkwasser (Probenahme DIN Zweck A) Markt Herr Blank Schloßstr. 8 87534 PRÜFBERICHT AB173498/MAROBE21-hk Auftraggeber: Auftraggeber Adresse: : Probenehmer: : Probeneingangsdatum: Prüfzeitraum: Markt Schloßstr. 8, 87534 Herr Walser, Herr

Mehr

in 2014 Probeneingang: Zentrallabor der Hessenwasser. Lfd. Nr. Parameter Methode/Norm Einheit Ergebnis Grenzwert

in 2014 Probeneingang: Zentrallabor der Hessenwasser. Lfd. Nr. Parameter Methode/Norm Einheit Ergebnis Grenzwert Analysen-Nr.: 201451928 : Ergebnisse aus Analysen 201404875;201404883;201409242;201409256;201418382;201422828;201422829;201422844;20142644 2;201433747;201440313 Medium: Entnahmeanlass: Probenahmen: durch:

Mehr

Prüfbericht. Untersuchungsergebnisse der Parameter nach TrinkwV. Anlage 1-4, vom Gladenbach-Rachelshausen

Prüfbericht. Untersuchungsergebnisse der Parameter nach TrinkwV. Anlage 1-4, vom Gladenbach-Rachelshausen Betreiber : Messstellen- (HLfU) : 7101 Probenart : U-13 U13 Untersuchungs- (Labor) : B141770/CH140527 TrinkwV. Anlage 1, Teil I Parameter Einheit Prüfergebnis GW 1) BG 2) Verfahren 2. Enterokokken KBE/100ml

Mehr

Münchner Trinkwasser-Analysewerte

Münchner Trinkwasser-Analysewerte Münchner Trinkwasser-Analysewerte Stand: Januar 2015 Münchner Trinkwasser-Analysewerte Stand: Januar 2015 M-Wasser: Ein erstklassiges Naturprodukt Das Münchner Trinkwasser zählt zu den besten in ganz Europa.

Mehr

Hans-Peter Schilling Dr. Ku/Rie 15.10.2014. WW Sandhausen, WW Ausgang, Entnahmehahn, 13.07 Uhr

Hans-Peter Schilling Dr. Ku/Rie 15.10.2014. WW Sandhausen, WW Ausgang, Entnahmehahn, 13.07 Uhr INST ITUT KUHLMANN Gm bh Hedwig-Laudien-Ring 3, 67071 Ludwigshafen Zweckverband Wasserversorgung Hardtgruppe z. Hd. Herrn Schilling Hauptstr. 2 Telefon: 0621-669449-0 Telefax: 0621-669449-99 e-mail / Internet:

Mehr

Befund für mikrobiologische und chemische Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung)

Befund für mikrobiologische und chemische Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung) Zentrale Wasserversorgung Sulzemoos-Arnbach Kirchstr. 3 85254 Sulzemoos Befund für mikrobiologische und chemische Trinkwasseruntersuchung (Umfassende Untersuchung laut Trinkwasserverordnung) Entnahmeort:

Mehr

Umwelthygiene Marburg GmbH & Co KG

Umwelthygiene Marburg GmbH & Co KG 1305431 Umwelthygiene Marburg GmbH & Co KG Rudolf Breitscheidstr. 24, D35037 Marburg Umwelthygiene Marburg GmbH & Co KG Staatlich anerkannte Untersuchungsstelle nach 15 Abs. 4 Amtsgericht Marburg: HRB

Mehr

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen "Unabhängige Stelle" gem. 15.5 TrinkwV Leibnizstraße

Mehr

SW Bad Homburg, Hochbehälter Güldensöllerweg, Entnahmestellen-Nr.: 14. Kunden-Nr.: :30 Uhr Probeneingang: Untersuchungsende:

SW Bad Homburg, Hochbehälter Güldensöllerweg, Entnahmestellen-Nr.: 14. Kunden-Nr.: :30 Uhr Probeneingang: Untersuchungsende: Zentrallabor Gräfenhäuser Straße 118 64293 Darmstadt Tel.: 069/25490-5231, Fax: -5009 Stadtwerke Bad Homburg v. der Höhe Wassergewinnung Steinmühlstraße 26 61352 Bad Homburg Analysenbericht Analysen-Nr.:

Mehr

Gl.Nr. Bekanntmachung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren vom 15. Dezember VIII

Gl.Nr. Bekanntmachung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren vom 15. Dezember VIII Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen Gl.Nr. Bekanntmachung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit,

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-14099-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 19.12.2016 bis 18.12.2021 Ausstellungsdatum: 19.12.2016 Urkundeninhaber:

Mehr

Hessische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen - 15 Abs. 4 TrinkwV 2001-

Hessische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen - 15 Abs. 4 TrinkwV 2001- Stand: 05.09.2014 Hessische Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen - 15 Abs. 4 TrinkwV 2001- Grundlage: Zulassung von Trinkwasseruntersuchungsstellen Darstellungen in der Landesliste: Die Zulassung

Mehr

UNIVERSITÄTSKLINIKUM Schleswig-Holstein

UNIVERSITÄTSKLINIKUM Schleswig-Holstein UK S-H, Arnold-Heller-Str. 3, Haus 32, Lieferadresse: Brunswiker Str. 4, 24105 Kiel Versorgungsbetriebe Bordesholm GmbH Postfach 11 42 24577 Bordesholm, Arnold-Heller-Str. 3, Haus 32 24105 Kiel, den 04.12.2012

Mehr

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW

Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Liste Trinkwasseruntersuchungsstellen nach 15.4 TrinkwV mit Laborstandort in NRW Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen "Unabhängige Stelle" gem. 15.5 TrinkwV Leibnizstraße

Mehr

Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen

Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen 1. Gemäß 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001)

Mehr

Die bestellten Stellen sind in der nachfolgenden Liste kenntlich gemacht.

Die bestellten Stellen sind in der nachfolgenden Liste kenntlich gemacht. Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein ansässigen Trinkwasseruntersuchungsstellen gem. 15 Abs. 4 Satz 2 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) und der bestellten n i. S. des 19 Abs. 2 Satz 1 TrinkwV

Mehr

PRÜFBERICHT 925043-675912

PRÜFBERICHT 925043-675912 Tel.: +49 (843) 79, Fax: +49 (843) 724 [@ANALYNR_START=67592] [@BARCODE= R] Dr.Blasy-Dr.Busse Moosstr. 6A, 82279 Eching ZV ZUR WASSERVERSORGUNG ACHENGRUPPE Herr Jürs RATHAUSPLATZ 8 8347 KIRCHANSCHÖRING

Mehr

Gl.Nr. Bekanntmachung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung vom 21. Februar VIII

Gl.Nr. Bekanntmachung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung vom 21. Februar VIII Bekanntmachung der in Schleswig-Holstein gem. 15 Abs. 4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen Gl.Nr. Bekanntmachung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit,

Mehr

Versorgungsgebiet Erbach-Schönnen (mit Erbach-Ebersberg)

Versorgungsgebiet Erbach-Schönnen (mit Erbach-Ebersberg) Trinkwasser Versorgungsgebiet ErbachSchönnen (mit ErbachEbersberg) Technisch relevante Analysenwerte nach DIN 50930 Teil 6 Einheit Aussehen, Trübung Farbe Sensorische Prüfung Temperatur C 6,5 24,7 Calcitlösekapazität

Mehr

Prüfbericht für Probe:

Prüfbericht für Probe: 2017103940 Rosenheim, Hochbehälter Kreut, Kammer 2 1230018700555 10:20 Mikrobiologische Kenngrößen M Koloniezahl 22 C KBE/ml 0 100 TrinkwV 2001, Anl. 5 I d) bb) bbb) M Koloniezahl 36 C KBE/ml 0 100 TrinkwV

Mehr

Trinkwasserbeschaffenheit 2015 zu den Entnahmestellen - Trinkwasser - des Auftraggebers Stadtwerke Schnaudertal - Eigenbetrieb der Stadt Meuselwitz

Trinkwasserbeschaffenheit 2015 zu den Entnahmestellen - Trinkwasser - des Auftraggebers Stadtwerke Schnaudertal - Eigenbetrieb der Stadt Meuselwitz colif. Keime E.-coli bakteriologische Untersuchungsparameter Entero kokken Kolonie zahl 22 C organoleptische und andere hygienisch relevante Kolonie zahl 36 C Trübung Färbung Geruch/ Geschmack Geruch (TON)

Mehr

Prüfbericht zu Auftrag Nr Seite 2 von 55

Prüfbericht zu Auftrag Nr Seite 2 von 55 Nr. 29517193 Seite 2 von 55 Mikrobiologische Parameter gem. TrinkwV. 2011 Anlage 1, Teil I / Teil II Escherichia coli ( 35) in 100ml 0 DIN EN ISO 9308-1 0 Enterokokken ( 35) in 100ml 0 DIN EN ISO 7899-2

Mehr

ICP Analytik Brandenburger Platz1 24211 Preetz Tel. 04342/858300 Fax 04342/858301. Beschreibung

ICP Analytik Brandenburger Platz1 24211 Preetz Tel. 04342/858300 Fax 04342/858301. Beschreibung n-labor Stand September 2013 Haarmineralanalyse PZN- 0286551 Analyse von 30 Elementen und Auswertung, Lebensmittellisten, en von Nahrungsergänzungs- sowie freiverkäuflichen Arzneimitteln BlutElementAnalyse

Mehr

Umwelthygiene Marburg GmbH & Co KG

Umwelthygiene Marburg GmbH & Co KG 1407086 Umwelthygiene Marburg GmbH & Co KG Rudolf Breitscheidstr. 24, D35037 Marburg Umwelthygiene Marburg GmbH & Co KG Staatlich anerkannte Untersuchungsstelle nach 15 Abs. 4 Amtsgericht Marburg: HRB

Mehr

Prüfbericht. Probe Nr.: A /02 Eingang:

Prüfbericht. Probe Nr.: A /02 Eingang: Stadtwerke Warendorf GmbH Herrn Schulze Relau Hellegraben 25 48231 Warendorf Bielefeld, den 14.06.2017 Prüfbericht Prüfbericht Nr.: A1706430 Kunden Nr.: 110245 Auftraggeber: Stadtwerke Warendorf GmbH Herrn

Mehr

Chemische-technische hygienische Parameter

Chemische-technische hygienische Parameter Chemische-technische hygienische Parameter Datum 13.04.2016 15.09.2016 12.04.2017 14.09.2017 Sensorische Prüfungen Färbung (vor Ort) farblos farblos farblos farblos Geruch (vor Ort) ohne ohne ohne ohne

Mehr

PRÜFBERICHT. A /ZWWWIN21-hk. TrinkwV Anl.1-3 umfassende Untersuchung Untersuchungsergebnis Reinwasser

PRÜFBERICHT. A /ZWWWIN21-hk. TrinkwV Anl.1-3 umfassende Untersuchung Untersuchungsergebnis Reinwasser Zweckv. zur Wasserversorgung der Gruppe Herr Hiller Penzenhofer Str. 96 PRÜFBERICHT A5557-2/ZWWWIN2-hk Auftraggeber: Auftraggeber Adresse: : Probenehmer: : Probeneingangsdatum: Prüfzeitraum: Zweckv. zur

Mehr

( DAkkS Deutsche Akkreditierungsste e

( DAkkS Deutsche Akkreditierungsste e Akkreditierungsste e GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-13348-01-00 nach DIN EN 150/IEC 17025:2005 Urkundeninhaber: Medizinisches Versorgungszentrum Clotten Labor Dr. Englert, Dr. Raif & Kollegen

Mehr

Trinkwasseranalyse Qualitätsdaten des Trinkwassers aus der Kaufbeurer Wasserversorgung - Jahresmittelwerte

Trinkwasseranalyse Qualitätsdaten des Trinkwassers aus der Kaufbeurer Wasserversorgung - Jahresmittelwerte Trinkwasseranalyse 2016 Qualitätsdaten des Trinkwassers aus der Kaufbeurer Wasserversorgung - Jahresmittelwerte Mikrobiologische Parameter, Anlage 1 - Teil 1 Escherichia coli (E.coli) Anzahl/100 ml 0 0

Mehr

Aussehen, Trübung - Farbe - Sensorische Prüfung - Temperatur C 10,3-20,8 Calcitlösekapazität mg/l CaCO

Aussehen, Trübung - Farbe - Sensorische Prüfung - Temperatur C 10,3-20,8 Calcitlösekapazität mg/l CaCO Telefon: 065 708022 Telefax: 065 70409 Trinkwasser Versorgungsgebiet: Biblis mit den Ortsteilen Nordheim und Wattenheim; GroßRohrheim Herkunft: Wasserwerk Jägersburg Technisch relevante Analysenwerte nach

Mehr

Trinkwasseranalyse 2017

Trinkwasseranalyse 2017 Trinkwasseranalyse 2017 Qualitätsdaten des Trinkwassers aus der Kaufbeurer Wasserversorgung Jahresmittelwerte aus dem Verteilungsnetz Schieberkeller im Hochbehälter Oberbeuren Mikrobiologische Parameter,

Mehr