Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung Schuldner- und Insolvenzberatung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung Schuldner- und Insolvenzberatung"

Transkript

1 Telefon: Telefax: Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung Schuldner- und Insolvenzberatung S - I - SIB Einrichtung einer sozialen Schuldnerberatung mit einer Vollzeitstelle in Neuperlach Empfehlung Nr / E der Bürgerversammlung des Stadtbezirks 16 - Ramersdorf - Perlach - am Sitzungsvorlage Nr / V Anlagen Beschluss des Sozialausschusses vom (SB) Öffentliche Sitzung I. Vortrag des Referenten 1. Empfehlung der Bürgerversammlung Stadtbezirks 16 Ramersdorf Perlach - vom Die Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 16 Ramersdorf Perlach hat in der Sitzung vom auf Antrag von Herrn Georg Prinz mehrheitlich die als Anlage beigefügte Empfehlung beschlossen. Das Sozialreferat wird darin aufgefordert, eine zusätzliche soziale Schuldnerberatung mit einer Vollzeitstelle in den Räumen des Sozialbürgerhauses Ramersdorf Perlach einzurichten. In der Begründung des Antrages wird auf die steigende Verschuldung privater Haushalte auch in Neuperlach sowie auf die Notwendigkeit eines ortsnahen Beratungsangebotes hingewiesen. 2. Stellungnahme des Sozialreferates 2.1 Entwicklung der Überschuldung in Privathaushalten Die Zahl der überschuldeten Privathaushalte hat in den letzten Jahren insbesondere angesichts der schwierigen arbeitsmarktpolitischen Situation weiter zugenommen. Bundesweit wird von über 3,1 Mio. überschuldeter Privathaushalte ausgegangen. In den alten Bundesländern gelten 7,2 % der Haushalte als überschuldet (neue Länder: 11 %). Auf München umgelegt ist somit von rd überschuldeten Haushalten auszugehen. Die Hochrechnung für das Jahr 1999 ergab hierzu im Vergleich einen Wert von Haushalten. Die steigende Problematik spiegelt sich auch wider im Anstieg der Verbraucherinsolvenzen. Diese sind bundesweit im Jahr 2005 um gut 40 Prozent auf rd angestiegen (Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes vom ).

2 Seite 2 Auch in der Fortschreibung des Münchner Armutsberichtes 2004 wird im Kontext der von der Bezirkssozialarbeit (BSA) bearbeiteten Problembereiche darauf hingewiesen, dass die Problemstruktur der betreuten Haushalte dominant von finanziellen Schwierigkeiten geprägt wird, die bei knapp zwei Dritteln (64%) des unterstützten Klientels zu verzeichnen ist, wobei die Extremsituation Überschuldung bei rd. jedem dritten Haushalt dieser Teilgruppe vorkommt (Münchner Armutsbericht 2004, S. 40). Des Weiteren ist festzustellen, dass in den letzten Jahren auch der Beratungsbedarf in den Schuldnerberatungsstellen der Stadt und der freien Wohlfahrtspflege erheblich gestiegen ist. Die Zunahme ist grundsätzlich in allen Stadtbezirken erkennbar. Jedoch ist aus der Armutsforschung bekannt, dass in Regionen mit großer Armut auch die Überschuldungsproblematik verstärkt auftritt. Vor diesem Hintergrund sieht auch das Sozialreferat im Stadtbezirk 16 einen besonderen Bedarf an Schuldnerberatung. 2.2 Schuldnerberatung im Stadtbezirk 16 Ramersdorf Perlach Aus dem Münchner Armutsbericht 2004 ist zu entnehmen, dass im Stadtbezirk 16 Ramersdorf Perlach die höchste Armutspopulation und die zweitgrößte -dichte vorliegt (S. 60 ff.). Hinsichtlich der Interventionsdichte der Bezirkssozialarbeit bei wirtschaftlichen Problemen liegt der Stadtbezirk 16 an dritter Stelle hinter Feldmoching - Hasenbergl und Milbertshofen - Am Hart (S. 71). Die Schuldnerberatung im Stadtbezirk 16 wird schwerpunktmäßig vor allem von der städtischen Schuldnerberatung und der Caritas durchgeführt. Die städt. Schuldnerberatung hält jeweils einmal monatlich im Sozialbürgerhaus Ramersdorf Perlach (wie in den anderen SBH`s) einen Sprechtag für die Kurzberatung ab. Bei besonders hoher Nachfrage werden zudem Sondertermine abgehalten. Soweit erforderlich, werden komplexere Problemlagen dann in die längerfristige Beratung der Schuldnerberatung übernommen. Jährlich werden rd. 230 Haushalte aus dem Stadtbezirk 16 von der städt. Schuldnerberatung bei der Schuldenregulierung im Rahmen der Einzelfallhilfe persönlich unterstützt. Dies entspricht rd. einem Sechstel der Beratungsressourcen der Dienststelle. In einfach gelagerten Schuldenproblemen erbringt zudem die Bezirkssozialarbeit im Sozialbürgerhaus Hilfestellungen für ratsuchende Bürger. Gemäß der BSA- Haushaltsstatistik 2004 erfolgte hierbei in 541 Fällen (16 % der betreuten BSA- Haushalte im Stadtbezirk) eine Beratung und in 147 Fällen eine Unterstützung bei Verhandlungen mit Gläubigern zwecks Zahlungsvereinbarungen. Im Bedarfsfalle wird die BSA hierbei von der Schuldnerberatungsstelle im Rahmen der Fachberatung unterstützt. Aufgrund der besonderen Verdichtung wirtschaftlicher Probleme im Stadtbezirk 16 wurde bereits mit Beschluss des Sozialhilfeausschusses vom eine zusätzliche Halbtagsstelle ab dem Jahr 2002 für die Schuldnerberatung durch die Caritas in diesem Stadtteil zugeschaltet. Infolge des zwischenzeitlich weiter ge-

3 Seite 3 stiegenen Bedarfs hat die Vollversammlung des Stadtrates mit Beschluss vom nochmals eine zusätzliche Halbtagsstelle für die Schuldnerberatung der Caritas in diesem Stadtbezirk beschlossen. Diese erweiterten Beratungskapazitäten werden ab Mitte 2006 bereit stehen und in Kooperation mit dem Caritas- Zentrum Perlach vor Ort ein verbessertes Angebot an Schuldnerberatung ermöglichen. Im Jahr 2005 wurden mit der bisherigen Kapazität von der Caritas 135 Haushalte im Stadtbezirk 16 bei der Bewältigung ihrer Schuldenprobleme persönlich unterstützt. Zudem wurde in gut 90 weiteren Fällen Fachberatung für die Gemeindesozialarbeit im Caritaszentrum Perlach geleistet, die vergleichbar mit der BSA Bürgerinnen und Bürgern mit niederschwelligen Schuldenproblemen eine Hilfestellung bietet. Mit der personellen Erweiterung wird sich das Schuldnerberatungsangebot der Caritas im Stadtbezirk 16 weiter intensivieren lassen. Die konkrete Umsetzung wird in Abstimmung zwischen dem Sozialreferat und der Caritas erfolgen. Ergänzend zur Schuldnerberatung wird seit dem einmal monatlich im Sozialbürgerhaus Ramersdorf Perlach eine spezifische hauswirtschaftliche Budgetberatung für einkommensschwache Bürgerinnen und Bürger angeboten. Die Beratung wird vom Verein für Fraueninteressen e. V. in Abstimmung mit der Schuldnerberatung des Sozialreferates durchgeführt. Diese Maßnahme wird über das LOS-Programm (Lokales Kapital für soziale Zwecke) aus dem Europäischen Sozialfonds als Pilotprojekt finanziert. Die Antragstellung der EU-Mittel aus dem LOS-Programm erfolgt durch den Verein für Fraueninteressen e. V.. Die Budgetberatung soll nun ab 2006 stufenweise in allen Sozialbürgerhäusern umgesetzt werden. 2.3 Fazit Das Sozialreferat sieht aufgrund der vorliegenden Daten im Stadtbezirk 16 Ramersdorf Perlach einen erhöhten Beratungsbedarf an Schuldnerberatung und stimmt insofern der in der Empfehlung der Bürgerversammlung vom zum Ausdruck gebrachten Forderung nach einer Verbesserung des Beratungsangebotes grundsätzlich zu. Dies wird allerdings durch die Zuschaltung einer halben Vollzeitkraft für die Schuldnerberatung im Stadtbezirk 16 bei der Caritas (Beschluss der Vollversammlung vom ) ab Mitte 2006 bereits in einem gewissen Umfang zu erreichen sein. Durch Einrichtung der Budgetberatung wurden zudem die Beratungsleistungen für Personen in schwierigen finanziellen Situationen im Stadtbezirk 16 seit einigen Monaten verbessert. Daher sollte vor weiteren Maßnahmen zunächst die künftige Entwicklung abgewartet werden. Anhörung des Bezirksausschusses In dieser Beratungsangelegenheit ist die Anhörung des Bezirksausschusses vorgeschrieben (vgl. S. 13 der BA-Satzung). Das Gremium wurde um eine Stellungnahme gebeten. Diese ist als Anlage 2 beigefügt. Dem Korreferenten, Herrn Stadtrat Benker, dem Verwaltungsbeirat, Herrn Stadtrat Straßer, der Stadtkämmerei, der Frauengleichstellungsstelle, dem Vorsitzenden, den Fraktionsspreo

4 Seite 2 cher/-innen und der Kinderbeauftragten des Bezirksausschusses des 16. Stadtbezirkes Ramersdorf-Perlach und dem Sozialreferat / Interkulturelle Arbeit und Migration ist ein Abdruck der Sitzungsvorlage zugeleitet worden. II. Antrag des Referenten 1. Das Angebot an Schuldnerberatung im Stadtbezirk 16 - Ramersdorf - Perlach - wird durch die Erweiterung des Beratungsangebotes bei der Caritas (1/2 Beratungskraft) ab Mitte 2006 und durch die feste Einrichtung einer regelmäßigen Budgetberatung im örtlichen Sozialbürgerhaus verbessert. Die dafür notwendigen Mittel in Höhe von ,-- sind auf der Hhst bereitgestellt. Der Empfehlung Nr / E00306 der Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 16 -Ramersdorf-Perlach wird danach im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten entsprochen. 2. Die Empfehlung Nr / E der Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 16 - Ramersdorf - Perlach - vom ist damit geschäftsordnungsgemäß behandelt. 3. Dieser Beschluss unterliegt nicht der Beschlussvollzugskontrolle.

5 III. Beschluss nach Antrag. Der Stadtrat der Landeshauptstadt München Die Vorsitzende Der Referent Christine Strobl Bürgermeisterin Friedrich Graffe Berufsm. Stadtrat IV. Abdruck von I. mit III. über den Stenografischen Sitzungsdienst an das Direktorium - Dokumentationsstelle an das Direktorium DII/HAV (3fach) an die Stadtkämmerei an das Revisionsamt an Frauengleichstellungsstelle z. K. V. Wv. Sozialreferat 1. Die Übereinstimmung vorstehenden Abdrucks mit der beglaubigten Zweitschrift wird bestätigt. 2. An den Vorsitzenden, die Fraktionssprecher/-innen und die Kinderbeauftragte des Bezirksausschusses des 16. Stadtbezirkes Ramersdorf-Perlach (6-fach) An das Sozialreferat, S-III-M z. K. Am I.A.

Sozialreferat. Telefסּn: 0 233-48219 Telefax: 0 233-21115. Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1. Abzweigung des Kindergeldes bei behinderten Kindern

Sozialreferat. Telefסּn: 0 233-48219 Telefax: 0 233-21115. Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1. Abzweigung des Kindergeldes bei behinderten Kindern Telefסּn: 0 233-48219 Telefax: 0 233-21115 Sozialreferat Seite 1 von 5 Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1 Abzweigung des Kindergeldes bei behinderten Kindern Sitzungsvorlage Nr. 08-14 / V 08029 2 Anlagen

Mehr

Sozialreferat. Telefסּn: 0 233-48824 Telefax: 0 233-98948824. Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1

Sozialreferat. Telefסּn: 0 233-48824 Telefax: 0 233-98948824. Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1 Telefסּn: 0 233-48824 Telefax: 0 233-98948824 Sozialreferat Seite 1 von 5 Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1 Neufestsetzung der Mietobergrenzen für Leistungsberechtigte des SGB II und SGB XII Mietobergrenzen

Mehr

Sozialreferat. Telefסּn: 0 233-40400 Telefax: 0 233-40500. Amt für Wohnen und Migration S-III-L

Sozialreferat. Telefסּn: 0 233-40400 Telefax: 0 233-40500. Amt für Wohnen und Migration S-III-L Telefסּn: 0 233-40400 Telefax: 0 233-40500 Sozialreferat Seite 1 von 5 Amt für Wohnen und Migration S-III-L Darstellung der aktuellen Flüchtlingssituation in München Antrag Nr. 14-20 / A 01361 der Stadtratsfraktionen

Mehr

Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung Schuldner- und Insolvenzberatung S I - SIB

Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung Schuldner- und Insolvenzberatung S I - SIB Telefon: 233-28666 Telefax: 233-24769 Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung Schuldner- und Insolvenzberatung S I - SIB Weiterentwicklung der Schuldnerberatung in München Sitzungsvorlage Nr. 02-08 / V

Mehr

Beschluss der Vollversammlung des Stadtrates vom 25.01.2012 Öffentliche Sitzung

Beschluss der Vollversammlung des Stadtrates vom 25.01.2012 Öffentliche Sitzung Telefסּn: 0 233-49584 Telefax: 0 233-49577 Sozialreferat Seite 1 von 5 Stadtjugendamt S-II-KJF/JA Förderung des Trägers Lilalu e.v. Betreuungsplätze für Münchner Kinder in den Ferien Antrag Nr. 08-14 /

Mehr

Sozialreferat. Telefסּn: 0 233-40719 Telefax: 0 233-40795. Sitzungsvorlage Nr. 08-14 / V 02270

Sozialreferat. Telefסּn: 0 233-40719 Telefax: 0 233-40795. Sitzungsvorlage Nr. 08-14 / V 02270 Telefסּn: 0 233-40719 Telefax: 0 233-40795 Sozialreferat Seite 1 von 6 Amt für Wohnen und Migration S-III- M/A d Medizinische Notfallversorgung für nicht krankenversicherte Menschen in München Sitzungsvorlage

Mehr

Sozialreferat. Telef : nסּ 0 233-48377 Telefax: 0 233-48378. Amt für Soziale Sicherung Kommunale Altenhilfe S-I-A/M

Sozialreferat. Telef : nסּ 0 233-48377 Telefax: 0 233-48378. Amt für Soziale Sicherung Kommunale Altenhilfe S-I-A/M Telef : nסּ 0 233-48377 Telefax: 0 233-48378 Sozialreferat Seite 1 von 6 Amt für Soziale Sicherung Kommunale Altenhilfe S-I-A/M Großer Bauunterhalt für die an die MÜNCHENSTIFT GmbH verpachteten Häuser in

Mehr

Beschluss des Verwaltungs- und Personalausschusses als Feriensenat vom 09.09.2015 Öffentliche Sitzung

Beschluss des Verwaltungs- und Personalausschusses als Feriensenat vom 09.09.2015 Öffentliche Sitzung Telefסּn: 0 233-40501 Telefax: 0 233-98940501 Sozialreferat Seite 1 von 7 Amt für Wohnen und Migration S-III-SW4 Neufassung vom 08.09.2015 Unterbringung von Flüchtlingen und Wohnungslosen / Flüchtlingen

Mehr

Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft

Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Telefon: 233-27514 Telefax: 233-21136 Alexander Doll Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Stadtwerke und MVV Wie sinnvoll sind Wasserenthärtungsanlagen in München? Antrag Nr.

Mehr

Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung S - I - WH 1

Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung S - I - WH 1 Telefon: 233-20824 Telefax: 233-21115 Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung S - I - WH 1 München Pass Änderung des berechtigten Personenkreises Neue Tarifvereinbarung mit der MVV GmbH Sitzungsvorlage

Mehr

Beschluss des Kinder- und Jugendhilfeausschusses und des Sozialausschusses in der gemeinsamen Sitzung vom (SB) Öffentliche Sitzung

Beschluss des Kinder- und Jugendhilfeausschusses und des Sozialausschusses in der gemeinsamen Sitzung vom (SB) Öffentliche Sitzung Telefסּn: 0 233-22410 Telefax: 0 233-25672 Sozialreferat Seite 1 von 5 Zentrale S-Z-P/GM Generalinstandsetzung ehem. Altenheim St. Martin Vorwegmaßnahme Brandschutz und Sicherheit Severinstraße 2-6/Werinherstraße

Mehr

- Zuschuss an den Träger für den laufenden Betrieb in Höhe von 967.844, - Euro - Stadtbezirk 15, Trudering - Riem

- Zuschuss an den Träger für den laufenden Betrieb in Höhe von 967.844, - Euro - Stadtbezirk 15, Trudering - Riem Telefסּn: 0 233-20167 Telefax: 0 233-20191 Sozialreferat Seite 1 von 7 Stadtjugendamt S-II- KT/FT Kinderkrippe Schatzbogen 52, 5 4 und 62 Errichtung einer Einrichtung von sechs Gruppen mit 72 Plätzen Träger:

Mehr

Seite Sozialreferat Amt für Wohnen und Migration S-III-W/BS 121-11

Seite Sozialreferat Amt für Wohnen und Migration S-III-W/BS 121-11 Telefסּn: 0 233-40737 Telefax: 0 233-40644 Seite Sozialreferat 1 von 7 Amt für Wohnen und Migration S-III-W/BS 121-11 Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum Antrag auf Genehmigung einer Nutzungsänderung

Mehr

Um die Aufgabenerfüllung weiterhin zu gewährleisten, ist es erforderlich,

Um die Aufgabenerfüllung weiterhin zu gewährleisten, ist es erforderlich, Telefסּn: 0 233-49358 Telefax: 0 233-49367 Sozialreferat Seite 1 von 9 Amt für Soziale Sicherung Rechtsabteilung S-I-LR 4 Einrichtung von Stellen für die Rechtsabteilung des Amtes für Soziale Sicherung,

Mehr

Personal- und Organisationsreferat Geschäftsleitung / Referatscontrolling GL 1/RC

Personal- und Organisationsreferat Geschäftsleitung / Referatscontrolling GL 1/RC Telefon 233-2 62 30 Telefax 233-2 15 48 Herr Schwarz Personal- und Organisationsreferat Geschäftsleitung / Referatscontrolling GL 1/RC Umsetzung des Neuen Steuerungsmodells im Personal- und Organisationsreferat;

Mehr

Sozialreferat. Telef : nסּ 0 233-82140 Telefax: 0 233-989 82140. Soziale Wohnraumförderung S-III-SW 3

Sozialreferat. Telef : nסּ 0 233-82140 Telefax: 0 233-989 82140. Soziale Wohnraumförderung S-III-SW 3 Telef : nסּ 0 233-82140 Telefax: 0 233-989 82140 Sozialreferat Seite 1 von 7 Soziale Wohnraumförderung S-III-SW 3 Belegrechtskauf für die Einrichtung der Wohnungslosenhilfe Haus an der Steinstraße 65 -

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement

Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Telefon: 233 2 53 27 Telefax: 233 2 11 36 Frau Lang-Hornfeck Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement SWM Bildungsstiftung Geschäftsordnung für den Vorstand Sitzungsvorlage Nr. 02-08 /

Mehr

Der Schwerpunkt der Freiwilligenagentur Tatendrang liegt hierbei im Bereich von Bildung und Migration.

Der Schwerpunkt der Freiwilligenagentur Tatendrang liegt hierbei im Bereich von Bildung und Migration. Telefסּn: 0 233-48454 Telefax: 0 233-9848454 Sozialreferat Seite 1 von 6 Zentrale S-Z-BE Aufnahme Projekt Lesezeichen der Freiwilligenagentur Tatendrang in die Regelförderung ab 2014 Produkt 7.3.1 Bürgerschaftliches

Mehr

Sozialreferat. Telef : nסּ 0 233-22678 Telefax: 0 233-24769. Amt für Soziale Sicherung S-I-SIB/FA

Sozialreferat. Telef : nסּ 0 233-22678 Telefax: 0 233-24769. Amt für Soziale Sicherung S-I-SIB/FA Telef : nסּ 0 233-22678 Telefax: 0 233-24769 Sozialreferat Seite 1 von 6 Amt für Soziale Sicherung S-I-SIB/FA Broschüre Günstiger leben in München Finanzierung aktualisierte Neuauflage 2016 Produkt 60 1.1.3

Mehr

Sozialreferat Stadtjugendamt S - II - KJF/JA S - II - KJF/IB

Sozialreferat Stadtjugendamt S - II - KJF/JA S - II - KJF/IB Telefon: 233-49580 233-49570 Telefax: 233-49577 Sozialreferat Stadtjugendamt S - II - KJF/JA S - II - KJF/IB Schaffung von Ersatzräumen für den Zenetti-Treff im 2. Stadtbezirk Ludwigvorstadt-Isarvorstadt

Mehr

Sozialreferat Amt für Wohnen und Migration S III-M/L

Sozialreferat Amt für Wohnen und Migration S III-M/L Telefon: 233-40460 Telefax: 233-40699 Sozialreferat Amt für Wohnen und Migration S III-M/L Wird die GU Heinrich-Wieland-Straße zu einem Ausreisezentrum umfunktioniert? Antrag Nr. 1705 der Stadtratsfraktion

Mehr

Bildung und Sport Fachabteilung 4 Grund-, Hauptund Förderschulen RBS-F4

Bildung und Sport Fachabteilung 4 Grund-, Hauptund Förderschulen RBS-F4 Telefon: 0 233-83940 Telefax: 0 233-83944 Seite Referat 1 von für 9 Bildung und Sport Fachabteilung 4 Grund-, Hauptund Förderschulen RBS-F4 Vorstellung der Ergebnisse der Elternbefragung zum Thema ganztägige

Mehr

Stadtkämmerei Telefax: 0233-28998 Hauptabteilung 11/23 Betriebswirtschaft

Stadtkämmerei Telefax: 0233-28998 Hauptabteilung 11/23 Betriebswirtschaft Telefon: 0233-92129 Stadtkämmerei Telefax: 0233-28998 Hauptabteilung 11/23 Betriebswirtschaft Messestadt Riem; Ablösung von maßnahmebezogenen Krediten nach Ablauf der Zinsbindungsfrist zum 31.03.2011 Sitzungsvorlage

Mehr

Baureferat Hochbau. Telefon: 0 233-60831 Telefax: 0 233-61725. Die Landeshauptstadt München setzt auf Ökostrom

Baureferat Hochbau. Telefon: 0 233-60831 Telefax: 0 233-61725. Die Landeshauptstadt München setzt auf Ökostrom Telefon: 0 233-60831 Telefax: 0 233-61725 Baureferat Hochbau Seite 1 Die Landeshauptstadt München setzt auf Ökostrom Antrag Nr. 08-14 / A 02375 von Herrn Stadtrat Alexander Reissl, Herrn Stadtrat Helmut

Mehr

Sozialreferat Stadtjugendamt S II KT

Sozialreferat Stadtjugendamt S II KT Telefon: 233-20107 Telefax: 233-20191 Sozialreferat Stadtjugendamt S II KT Ausschreibung von Trägerschaften für bezuschusste soziale Einrichtungen (Produkt 2.1.1) Betriebsträgerschaft für die Kinderkrippe

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Geschäftsleitung Wirtschaftsförderung Standortmarketing

Referat für Arbeit und Wirtschaft Geschäftsleitung Wirtschaftsförderung Standortmarketing Telefon: 233 24952 Telefax: 233 27651 Tanja Botsch Telefon: 233 24782/26180 Telefax: 233 27966 Katrin Kinder Rainer Kreuzer Referat für Arbeit und Wirtschaft Geschäftsleitung Wirtschaftsförderung Standortmarketing

Mehr

Hinweis/Ergänzung zum Beschluss des Ausschusses für Stadtplanung und Bauordnung vom 04.12.2013 (SB) Öffentliche Sitzung

Hinweis/Ergänzung zum Beschluss des Ausschusses für Stadtplanung und Bauordnung vom 04.12.2013 (SB) Öffentliche Sitzung Telefon: 0 233-28066 Telefax: 0 233-989 28066 Seite Referat 1 von 7für Stadtplanung und Bauordnung PLAN-HAI-32-2 Umfahrung Kirchtrudering - Vertiefende Untersuchungen Hinweis/Ergänzung vom 11.11.2013 a)

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft FB V

Referat für Arbeit und Wirtschaft FB V Telefon: 233 2 75 14 Telefax: 233 2 11 36 Alexander Doll Referat für Arbeit und Wirtschaft FB V Anbindung Bus 162; S-Bahn Untermenzing Empfehlung Nr. 02-08 / E 0873 der Bürgerversammlung des 23. Stadtbezirkes

Mehr

Kreisverwaltungsrefera

Kreisverwaltungsrefera Telefon: 0 233-27125 Telefax: 0 233-20342 Frau Schmidt irmgard.schmidt@muenchen.de Kreisverwaltungsrefera Seite 1 von 5 t Hauptabteilung III Straßenverkehr Verkehrsmanagement Verkehrsanordnungen KVR-III132

Mehr

Sozialreferat Stadtjugendamt S - II - KJF/IB

Sozialreferat Stadtjugendamt S - II - KJF/IB Telefon: 233-49572 Telefax: 233-49577 Sozialreferat Stadtjugendamt S - II - KJF/IB Bauvorhaben Abriss und Neubau der Kinder- und Jugendfreizeitstätte Cosimapark Englschalkinger Straße 185 Träger: Kreisjugendring

Mehr

und Bauordnung Stadtsanierung und Wohnungsbau PLAN HA III/12

und Bauordnung Stadtsanierung und Wohnungsbau PLAN HA III/12 Telefon: 0 233-26338 Telefax: 0 233-28078 Seite Referat 1 von 6für Stadtplanung und Bauordnung Stadtsanierung und Wohnungsbau PLAN HA III/12 Optimierung der Beteiligungsstruktur Konzern GEWOFAG Umsetzung

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft FB V

Referat für Arbeit und Wirtschaft FB V Telefon: 233-27969 Telefax: 233-21136 Herr Sperber Referat für Arbeit und Wirtschaft FB V Fan-Fest (Public Viewing) zur Fußball-Europameisterschaft 2008 im Olympiapark/Olympiastadion München Antrag Nr.

Mehr

Sozialreferat Stadtjugendamt S II KT

Sozialreferat Stadtjugendamt S II KT Telefon: 233-20107 Telefax: 233-20191 Sozialreferat Stadtjugendamt S II KT Kinderkrippe Dachauer Straße 124 Kinderkrippe Landshuter Allee 174 Kinderkrippe Marcel-Breuer-Straße 18 9 Gruppen, 108 Langzeitplätze

Mehr

Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen RBS-B

Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen RBS-B Telefon: 0 233-83776 Telefax: 0 233-989 83776 Seite Referat 1 von für 5 Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen RBS-B Freigabe des Zuschusses an die Münchner Volkshochschule GmbH für das

Mehr

Sozialreferat Stadtjugendamt S-II-KT/AE

Sozialreferat Stadtjugendamt S-II-KT/AE Telefon: 233-20120 Telefax: 233-20196 Sozialreferat Stadtjugendamt S-II-KT/AE Interkulturelle Pädagogik und Sprachförderung im KinderTagesZentrum Langbürgener Straße Stadtbezirk 16, Ramersdorf - Perlach

Mehr

Bekanntgabe in der Sitzung des Sozialausschusses vom Öffentliche Sitzung

Bekanntgabe in der Sitzung des Sozialausschusses vom Öffentliche Sitzung Telefon: 0 233-48824 Telefax: 0 233-98948824 Sozialreferat Seite 1 von 5 Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1 Aktualisierung der Mietobergrenzen für Leistungsberechtigte nach SGB II und SGB XII Sitzungsvorlage

Mehr

Sozialreferat Stadtjugendamt S - II - KT

Sozialreferat Stadtjugendamt S - II - KT Telefon: 0 233-20172 Telefax: 0 233-20191 Sozialreferat Stadtjugendamt S - II - KT Investitionskostenförderung gem. der Richtlinie zur Förderung von Investitionen im Rahmen des Investitionsprogramms Kinderbetreuungsfinanzierung

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft FB Wirtschaftsförderung

Referat für Arbeit und Wirtschaft FB Wirtschaftsförderung Telefon 16 2 12 90 Telefax 16 2 79 66 Andreas Lotte Referat für Arbeit und Wirtschaft FB Wirtschaftsförderung Fonds zur Absicherung von Existenzgründungsdarlehen (Stadtratsbeschluß vom 13.05.1998) Beschluss

Mehr

Bildung und Sport Geschäftsbereich A Fachabteilung 4 Grund-, Mittelund Förderschulen RBS-A-F4

Bildung und Sport Geschäftsbereich A Fachabteilung 4 Grund-, Mittelund Förderschulen RBS-A-F4 Telefon: 0 233-83940 Telefax: 0 233-83944 Seite Referat 1 von für 6 Bildung und Sport Geschäftsbereich A Fachabteilung 4 Grund-, Mittelund Förderschulen RBS-A-F4 Anhörungsverfahren zur Änderung der Mittelschulorganisation

Mehr

München installiert Wasserspender zum kostenlosen Auffüllen von Wasserflaschen

München installiert Wasserspender zum kostenlosen Auffüllen von Wasserflaschen Telefon: 233-26181 Telefax: 233-21136 Elisabeth Tietjens Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Stadtwerke und MVV München installiert Wasserspender zum kostenlosen Auffüllen

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft FB I

Referat für Arbeit und Wirtschaft FB I Telefon: 233 2 54 59 Telefax: 233-2 27 34 Claudia Hörter Referat für Arbeit und Wirtschaft FB I Bio- und Pharmaindustrie in der Europäischen Metropolregion München Gemeinsame Studie der Landeshauptstadt

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Tourismusamt Veranstaltungen

Referat für Arbeit und Wirtschaft Tourismusamt Veranstaltungen Telefon: 16-30291 Telefax: 16-30222 Hans Spindler Referat für Arbeit und Wirtschaft Tourismusamt Veranstaltungen Oktoberfest 2006; o Zulassung des Bayer. Sportschützenbundes und der Armbrustschützengilde

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft FB III

Referat für Arbeit und Wirtschaft FB III Telefon 16 2 86 19 Telefax 16 2 50 90 Referat für Arbeit und Wirtschaft FB III Weiterbildung von Arbeitslosen, Hartzige Zeiten für Arbeitslose Antrag Nr. 02-08 / A 02503 von Frau StRin Elisabeth Schosser

Mehr

Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung Schuldner- und Insolvenzberatung

Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung Schuldner- und Insolvenzberatung Telefon: 233-28666 Telefax: 233-24769 Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung Schuldner- und Insolvenzberatung S - I - SIB Aufbau eines Frühwarnsystems, um Stromsperrungen zu vermeiden Antrag Nr. 02-08

Mehr

Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Stab der Referatsleitung Veranstaltungen

Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Stab der Referatsleitung Veranstaltungen Telefon: 233-82802 Telefax: 233-82800 Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Stab der Referatsleitung Veranstaltungen Änderung der Reservierungsbestimmungen für das Oktoberfest 2013 Sitzungsvorlage

Mehr

Antrag Nr / A der Stadtratsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL vom

Antrag Nr / A der Stadtratsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL vom Telef : nסּ 0 233-48402 Telefax: 0 233-48730 Sozialreferat Seite 1 von 5 Amt für Soziale Sicherung Wirtschaftliche Hilfen Kommunale Steuerung SGB II S-I-WH 5 Unabhängige Ombudsstelle für die Sozialbürgerhäuser

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft. Kommunale Beschäftigungspolitik. Qualifizierung. Telefon Telefax Weingärtler

Referat für Arbeit und Wirtschaft. Kommunale Beschäftigungspolitik. Qualifizierung. Telefon Telefax Weingärtler Telefon 16 2 73 51 Telefax 16 2 50 90 Weingärtler Referat für Arbeit und Wirtschaft Kommunale Beschäftigungspolitik und Qualifizierung Ein-Euro-Jobs für Tourist-Guides in München Antrag Nr. 02-08 / A 02526

Mehr

Bildung und Sport Fachabteilung 1 - Berufliche Schulen RBS-F1

Bildung und Sport Fachabteilung 1 - Berufliche Schulen RBS-F1 Telefon: 0 233-83775 Telefax: 0 233-83785 Seite Referat 1 von für 6 Bildung und Sport Fachabteilung 1 - Berufliche Schulen RBS-F1 Schüler/innen und Klassenstand Berufliche Schulen der Landeshauptstadt

Mehr

Beschluss des Sozialausschusses vom 04.12.2014 (SB und VB) öffentliche Sitzung

Beschluss des Sozialausschusses vom 04.12.2014 (SB und VB) öffentliche Sitzung Telef : nסּ 0 233-23728 Telefax: 0 233-22610 Sozialreferat Seite 1 von 10 Stiftungsverwaltung S-R-3 Gottfried und Lina Fischer-Stiftung Vergabe eines Grundstücks im Erbbaurecht im 18. Stadtbezirk Erhalt

Mehr

Empfehlung Nr / E der Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 11 - Milbertshofen-Am Hart am

Empfehlung Nr / E der Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 11 - Milbertshofen-Am Hart am Telefסּn: 0 233-40128 Telefax: 0 233-40129 Sozialreferat Seite 1 von 5 Amt für Wohnen und Migration S-III-S/FSV Erhöhung des Angebotes an bezahlbarem Wohnraum für Alleinerziehende Empfehlung Nr. 08-14 /

Mehr

Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft

Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Telefon: 233-25323 Telefax: 233-22734 Thomas Fischer Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Grundlagen der Wirtschaftspolitik Hochschulpreis der Landeshauptstadt München Sitzungsvorlage

Mehr

Sozialreferat Stadtjugendamt S-II-KT

Sozialreferat Stadtjugendamt S-II-KT Telefon: 0 233-20172 Telefax: 0 233-20191 Sozialreferat Stadtjugendamt S-II-KT Investitionskostenförderung gem. der Richtlinie zur Förderung von Investitionen im Rahmen des Investitionsprogramms Kinderbetreuungsfinanzierung

Mehr

und Umwelt Umweltschutz Immissionsschutz, ÖKOPROFIT, Innenraumschadstoffe RGU-UW 24

und Umwelt Umweltschutz Immissionsschutz, ÖKOPROFIT, Innenraumschadstoffe RGU-UW 24 Telefon: 0 233-47749 Telefax: 0 233-47742 Seite Referat 1 von 5für Gesundheit und Umwelt Umweltschutz Immissionsschutz, ÖKOPROFIT, Innenraumschadstoffe RGU-UW 24 Vertrauensschutz für Windkraftanlagen,

Mehr

und Umwelt Umweltschutz Immissionsschutz, ÖKOPROFIT, Innenraumschadstoffe RGU-UW 24

und Umwelt Umweltschutz Immissionsschutz, ÖKOPROFIT, Innenraumschadstoffe RGU-UW 24 Telefon: 0 233-47749 Telefax: 0 233-47742 Seite Referat 1 von 6für Gesundheit und Umwelt Umweltschutz Immissionsschutz, ÖKOPROFIT, Innenraumschadstoffe RGU-UW 24 Fa. Air Liquide, Ludwigsfelder Str. 168

Mehr

Sozialreferat. Telefסּn: Telefax:

Sozialreferat. Telefסּn: Telefax: Telefסּn: 0 233-28540 Telefax: 0 233-21115 Sozialreferat Seite 1 von 6 Amt für Soziale Sicherung Wirtschaftliche Hilfen Beteiligungssteuerung ARGE S-I- WH/B Beschwerdestelle bei der ARGE einrichten Antrag

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement

Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Telefon: 233-21151 Telefax: 233-21136 Herr Kleemann Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Vorstellung der Ergebnisse einer Marktuntersuchung zum Semesterticket Antrag Nr. 08-14/A 00200

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Tourismusamt Veranstaltungen Leitung TAM-VA/L

Referat für Arbeit und Wirtschaft Tourismusamt Veranstaltungen Leitung TAM-VA/L Telefon: 30292 Telefax: 30222 Gerhard Hickel Referat für Arbeit und Wirtschaft Tourismusamt Veranstaltungen Leitung TAM-VA/L Servicezentrum Theresienwiese; weitergehende Nutzungen Sitzungsvorlage Nr: 02-08

Mehr

Bekanntgabe in der Sitzung des Kulturausschusses vom 17.09.2015 Öffentliche Sitzung

Bekanntgabe in der Sitzung des Kulturausschusses vom 17.09.2015 Öffentliche Sitzung Telefon: 0 480983206 Telefax: 0 480983233 Münchner Seite 1 von 5 Stadtbibliothek Geschäftsleitung kult-bibl-gl Onleihe und Datenbanken in der Münchner Stadtbibliothek Positive Auswirkungen des erhöhten

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung

Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Telefon: 233-27653 Telefax: 233-27966 Claudia Eppler Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Call-Center der Telekom in München dürfen nicht geschlossen werden Antrag Nr. 08-14 / A 00282

Mehr

Beschluss des Bezirksausschusses des 6. Stadtbezirkes Sendling vom Öffentliche Sitzung

Beschluss des Bezirksausschusses des 6. Stadtbezirkes Sendling vom Öffentliche Sitzung Telef : nסּ 0 233-67174 Telefax: 0 233-67203 Sozialreferat Seite 1 von 5 Amt für Wohnen und Migration S-III-W/BS Zweckentfremdung von Wohnraum im Anwesen Fallstr. 42; Erhöhung des Hauses um zwei Stockwerke

Mehr

Sozialreferat. Telefסּn: Telefax: Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1

Sozialreferat. Telefסּn: Telefax: Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1 Telefסּn: 0 233-48515 Telefax: 0 233-989 48515 Sozialreferat Seite 1 von 7 Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1 Höhe der Regelsätze nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII) Erhöhter Regelsatz der

Mehr

Referat Seite für 1 Arbeit und Wirtschaft Tourismusamt Veranstaltungen raw-fb4-abt3

Referat Seite für 1 Arbeit und Wirtschaft Tourismusamt Veranstaltungen raw-fb4-abt3 Telefon: 233-82802 Telefax: 233-82800 Andre Listing Referat Seite für 1 Arbeit und Wirtschaft Tourismusamt Veranstaltungen raw-fb4-abt3 Anlieger für Schäden durch Besucher des Oktoberfestes entschädigen

Mehr

Sozialreferat. Telefסּn: Telefax: Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1. Jobcenter und Mietminderung?

Sozialreferat. Telefסּn: Telefax: Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1. Jobcenter und Mietminderung? Telefסּn: 0 233-48824 Telefax: 0 233-98948824 Sozialreferat Seite 1 von 5 Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1 Jobcenter und Mietminderung? Antrag Nr. 08-14 / A 04159 von Herrn Stadtrat Marian Offman vom

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Gründungen

Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Gründungen Telefon: 233-21290 Telefax: 233-27966 Andreas Lotte Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Gründungen Evaluierung der Gründungsberatung des Münchner Existenzgründungsbüros Sitzungsvorlage

Mehr

Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Europa

Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Europa Telefon: 233-25326 Telefax: 233-22734 Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Europa Vergabeermächtigung für die externe Beratungs- und Dienstleistung im Rahmen des EU-Projekts SMARTER TOGETHER Sitzungsvorlage

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Stadtwerke und MVV

Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Stadtwerke und MVV Telefon 2 33-2 53 27 Telefax 2 33-2 11 36 Frau Lang-Hornfeck Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Stadtwerke und MVV Besetzung des Aufsichtsrates der Bayerngas GmbH Sitzungsvorlage

Mehr

Sozialreferat Stadtjugendamt S II - KT/FT

Sozialreferat Stadtjugendamt S II - KT/FT Telefon: 233-20173 Telefax: 233-20191 Sozialreferat Stadtjugendamt S II - KT/FT Kinderkrippe an der Wolfratshauser Str. 350 St. Gabriel Häuser für Frauen, Mutter und Kind Errichtung von zwei Gruppen mit

Mehr

Kommunalreferat Vermessungsamt

Kommunalreferat Vermessungsamt Telefon: 0 233-24396 Telefax: 0 233-21146 Az.: 04/2012 Vermessungsamt Bernd-Eichinger-Platz Sitzungsvorlage Nr. 08-14 / V 09063 3 Anlagen Kurzübersicht zum Beschluss des Kommunalausschusses vom 19.04.2012

Mehr

Direktorium Datenschutzbeauftragter

Direktorium Datenschutzbeauftragter Telefon: 233-28264 Telefax: 233-28606 Direktorium Datenschutzbeauftragter München sagt NEIN zur Vorratsdatenspeicherung: Sammel-Verfassungsbeschwerde gegen die Vorratsdatenspeicherung Antrag Nr. 02-08

Mehr

Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung S - I - AB 4

Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung S - I - AB 4 Telefon: 233-48373 233-48375 Telefax: 233-48378 Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung S - I - AB 4 Investitionskostenförderung für ambulante Pflegedienste nach dem Pflegeversicherungsgesetz - SGB XI

Mehr

Stadtkämmerei. Telefon: 0233-92129 Telefax: 0233-28998 Hauptabteilung 11/23 Betriebswirtschaft

Stadtkämmerei. Telefon: 0233-92129 Telefax: 0233-28998 Hauptabteilung 11/23 Betriebswirtschaft Stadtkämmerei Telefon: 0233-92129 Telefax: 0233-28998 Hauptabteilung 11/23 Betriebswirtschaft Messestadt Riem; Ablöse von maßnahmebezogenen Krediten nach Ablauf der Zinsbindungsfrist zum 30.11.2010 Sitzungsvorlage

Mehr

Direktorium HA II Vergabestelle 1

Direktorium HA II Vergabestelle 1 Telefon: 233 3 04 00 Telefax: 233 3 04 09 Direktorium HA II Vergabestelle 1 Recycling-Papier-Quote auf nahezu 100 Prozent erhöhen Antrag Nr. 08-14 / A 02359 von Frau StRin Irene Schmitt, Herrn StR Christian

Mehr

Kommunalreferat Landwirtschaftliche Betriebe

Kommunalreferat Landwirtschaftliche Betriebe Telefon: 32468617 Telefax: 32468620 Az: 175/GL/04 Landwirtschaftliche Betriebe Landwirtschaftliche Betriebe (LB); Entgeltumwandlung für Tarifbeschäftigte Sitzungsvorlage Nr. 02-08 / V 04367 Beschluss des

Mehr

Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung S - I - AB 4

Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung S - I - AB 4 Telefon: 233-48372 Telefax: 233-48378 Sozialreferat Amt für Soziale Sicherung S - I - AB 4 Schulungen zur Zahngesundheit in Münchner Alten- und Pflegeheimen Sitzungsvorlage Nr. 02-08 / V 09535 Bekanntgabe

Mehr

Beschluss der Vollversammlung des Stadtrates vom Öffentliche Sitzung

Beschluss der Vollversammlung des Stadtrates vom Öffentliche Sitzung Telefon: 0 233-48336 Telefax: 0 233-98948042 Sozialreferat Seite 1 von 5 Gesellschaftliches Engagement Firmenengagement und Spenden S-GE/CSR Umsetzung der Handlungsempfehlungen Spenden an das Sozialreferat

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft FB III Kommunale Beschäftigungspolitik und Qualifizierung

Referat für Arbeit und Wirtschaft FB III Kommunale Beschäftigungspolitik und Qualifizierung Telefon: 233-21866 Telefax: 233-25090 Walter Ruggaber Referat für Arbeit und Wirtschaft FB III Kommunale Beschäftigungspolitik und Qualifizierung Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ);

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement

Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Telefon: 233-21151 Telefax: 233-21136 Herr Kleemann Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Streckenverlängerung der Buslinie 59 an beiden Endhaltestellenpunkten Empfehlung Nr. 08-14/E00156

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Stadtwerke und MVV

Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Stadtwerke und MVV Telefon: 233-2 53 27 Telefax: 233-2 11 36 Frau Lang-Hornfeck Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Stadtwerke und MVV SWM Services GmbH Aufsichtsrat - Nachbesetzung eines Mandats - Sitzungsvorlage

Mehr

Sozialreferat. Telefסּn: Telefax: Stiftungsverwaltung S-R-3. Errichtung der nichtrechtsfähigen Alfred Ludwig-Stiftung

Sozialreferat. Telefסּn: Telefax: Stiftungsverwaltung S-R-3. Errichtung der nichtrechtsfähigen Alfred Ludwig-Stiftung Telefסּn: 0 233-24522 Telefax: 0 233-22610 Sozialreferat Seite 1 von 6 Stiftungsverwaltung S-R-3 Errichtung der nichtrechtsfähigen Alfred Ludwig-Stiftung Sitzungsvorlage Nr. 08-14 / V 09478 2 Anlagen Beschluss

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschafts- und beschäftigungspolitische Grundsatzfragen

Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschafts- und beschäftigungspolitische Grundsatzfragen Telefon: 233-27668 Telefax: 233-22734 Ulfried Müller Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschafts- und beschäftigungspolitische Grundsatzfragen Ausstieg aus den Atomkraftwerken Isar I und Isar II Antrag

Mehr

Sozialreferat. Telefסּn: 0 233-48824 Telefax: 0 233-98948824. Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1

Sozialreferat. Telefסּn: 0 233-48824 Telefax: 0 233-98948824. Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1 Telefסּn: 0 233-48824 Telefax: 0 233-98948824 Sozialreferat Seite 1 von 9 Amt für Soziale Sicherung S-I-WH 1 München-Pass; Ausweitung des berechtigten Personenkreises München-Pass: Kreis der Berechtigten

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement

Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Telefon: 233-27514 Telefax: 233-21136 Herr Doll Referat für Arbeit und Wirtschaft Beteiligungsmanagement Verringerung der Schließzeiten an den Bahnschranken entlang der S8 im Stadtbezirk 13 Bogenhausen

Mehr

Direktorium Rechtsabteilung

Direktorium Rechtsabteilung Telefon: 233-28259 Telefax: 233-28606 Direktorium Rechtsabteilung Transparenz in der Münchner Stadtpolitik; Veröffentlichung der Sitzungsprotokolle Antrag Nr. 08-14 / A 00173 von Frau Stadträtin Dr. Menges

Mehr

Organisationsreferat Personalleistungen P 4.2 Versorgung

Organisationsreferat Personalleistungen P 4.2 Versorgung Telefon: 0 233-26446 Telefax: 0 233-26779 Herr Holler Seite Personal- 1 von 5 und Organisationsreferat Personalleistungen P 4.2 Versorgung Ausweitung der Versorgungsinformation für städtische Beamtinnen

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Tourismusamt

Referat für Arbeit und Wirtschaft Tourismusamt Telefon: 16 30 321 Telefax: 16 30 222 Andre Listing Referat für Arbeit und Wirtschaft Tourismusamt Veranstaltungen Oktoberfest TAM-VA/O Änderung der Betriebsvorschriften für das Oktoberfest 2007 Sitzungsvorlage

Mehr

Telefon: 0 233-28132 Telefax: 0 233-21270. Referatsleitung Beteiligungsmanagement KULT-RL-BM

Telefon: 0 233-28132 Telefax: 0 233-21270. Referatsleitung Beteiligungsmanagement KULT-RL-BM Telefon: 0 233-28132 Telefax: 0 233-21270 Kulturreferat Seite 1 von 7 Referatsleitung Beteiligungsmanagement KULT-RL-BM Münchner Volkshochschule GmbH Akademie der Erwachsenenbildung; Finanzierung Verwaltungssoftware

Mehr

Referat für Bildung und Sport Zentrales Immobilienmanagement RBS-ZIM- 2

Referat für Bildung und Sport Zentrales Immobilienmanagement RBS-ZIM- 2 Telefon 233-83647 Telefax 233-83680 Referat für Bildung und Sport Zentrales Immobilienmanagement RBS-ZIM- 2 Durchführung von Brandschutzmaßnahmen Grundschule Balanstr. 153 im 16. Stadtbezirk Ramersdorf-Perlach

Mehr

Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Standortmarketing

Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Standortmarketing Telefon: 233-21150 Telefax: 233-27966 Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Standortmarketing Vergabe von Leistungen zur Planung, Koordination, Durchführung und Nachbereitung des

Mehr

Kommunalreferat Immobilienmanagement

Kommunalreferat Immobilienmanagement Telefon: 0 233-24817 Telefax: 0 233-20358 Az.: IM-SO-GGV Kommunalreferat Immobilienmanagement Bauvorhaben Errichtung eines neuen Personenaufzuges und barrierefreie Umgestaltung des Eingangsbereiches Stiftungsanwesen

Mehr

Sozialreferat Abteilung Altenhilfe S - R - A/P

Sozialreferat Abteilung Altenhilfe S - R - A/P Telefon: 233-20043 Telefax: 233-20047 Sozialreferat Abteilung Altenhilfe S - R - A/P Kontrolle der Qualitätsstandards in der ambulanten Pflege : Münchner Gütesiegel Antrag Nr. 257 der Stadtratsmitglieder

Mehr

Sozialreferat. Telefon: Telefax: Amt für Soziale Sicherung S-I-AB 2

Sozialreferat. Telefon: Telefax: Amt für Soziale Sicherung S-I-AB 2 Telefon: 0 233-20941 Telefax: 0 233-48378 Sozialreferat Seite 1 von 6 Amt für Soziale Sicherung S-I-AB 2 Zuwendung für bauliche Maßnahmen in der Pasinger Fabrik GmbH, August-Exter-Str. 1 81245 München

Mehr

Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft

Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Telefon: 233-25506 Telefax: 233-22734 Seite Referat 1 für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Förderung ökologisch vorbildlicher Elektromobilität regenerative Stromquellen auch für Tram und U-Bahn

Mehr

Sozialreferat Sozialamt Leitung S I LV 1

Sozialreferat Sozialamt Leitung S I LV 1 Telefon: 16-20617 Telefax: 16-27944 Sozialreferat Sozialamt Leitung S I LV 1 Die Bundesregierung hebelt Autonomie der Gemeinden aus Antrag Nr. 2654 der F.D.P vom 14.03.2001 2 Anlagen Beschluss des Sozialhilfeausschusses

Mehr

Sozialreferat. Telefסּn: Telefax: Stiftungsverwaltung S - R - 3

Sozialreferat. Telefסּn: Telefax: Stiftungsverwaltung S - R - 3 Telefסּn: 0 233-22710 Telefax: 0 233-22610 Sozialreferat Seite 1 von 5 Stiftungsverwaltung S - R - 3 Initiativkreis Münchner Stiftungen - oder wie das Gute besser wird Antrag Nr. 02-08 / A 01765 von Frau

Mehr

Sozialreferat. Telefסּn: 0 233-48372 0 233-48323 Telefax: 0 233-48378. Amt für Soziale Sicherung S-I-IP 4

Sozialreferat. Telefסּn: 0 233-48372 0 233-48323 Telefax: 0 233-48378. Amt für Soziale Sicherung S-I-IP 4 Telefסּn: 0 233-48372 0 233-48323 Telefax: 0 233-48378 Sozialreferat Seite 1 von 11 Amt für Soziale Sicherung S-I-IP 4 Förderung Pflegeergänzender Leistungen (PEL) in der ambulanten Pflege Änderung der

Mehr

Telefon: Telefax: Hauptabteilung 11/23 Betriebswirtschaft

Telefon: Telefax: Hauptabteilung 11/23 Betriebswirtschaft Stadtkämmerei Telefon: 0 233-92129 Telefax: 0233-28998 Hauptabteilung 11/23 Betriebswirtschaft Vertretung der Landeshauptstadt München in Beiräten von Gesellschaften 1. Allgemeine Kommunal-Leasing Objekt

Mehr

Schul- und Kultusreferat

Schul- und Kultusreferat Telefon 2 33-3 98 20 Telefax 2 33-3 98 40 Schul- und Kultusreferat Fachabteilung 4 Grund-, Haupt- und Förderschulen Anhörungsverfahren zur Änderung der Volksschulorganisation in der Landeshauptstadt München;

Mehr

Stadtkämmerei SKA-HAI/1

Stadtkämmerei SKA-HAI/1 Telefon: 089/233-92139 Telefax: 089/233-92400 Stadtkämmerei SKA-HAI/1 Tischvorlage zur Beschlussvorlage Fassung 19.04.2016 Städtisches Klinikum München GmbH (StKM) Gründung einer Qualifizierungsgesellschaft

Mehr

Beschluss der gemeinsamen Sitzung des Finanzausschusses und des Ausschusses für Arbeit und Wirtschaft am (VB) Öffentliche Sitzung

Beschluss der gemeinsamen Sitzung des Finanzausschusses und des Ausschusses für Arbeit und Wirtschaft am (VB) Öffentliche Sitzung Telefon 233-92 085 Telefax 233-28 998 Telefon 233 22 858 Stadtkämmerei Referatsleitung Referat für Arbeit und Wirtschaft Stadtwerke München GmbH; Vereinbarung über die Nutzung städtischer Grundstücke Personennahverkehrs

Mehr

Beschluss der Vollversammlung des Stadtrates vom Öffentliche Sitzung

Beschluss der Vollversammlung des Stadtrates vom Öffentliche Sitzung Telefon: 324686-17 Telefax: 324686-20 Telefon: 16 22288 (GL) Az: 612/GL/00 Großmarkthalle Änderung der Betriebssatzung der Großmarkthalle München; Umstellung auf Euro Beschluss der Vollversammlung des

Mehr