Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. DAX Top 5 Dividenden Stars Anleihe. Kostenlose Hotline

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. DAX Top 5 Dividenden Stars Anleihe. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas."

Transkript

1 Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 DAX Top 5 Dividenden Stars Anleihe Kostenlose Hotline

2 DAX Top 5 Dividenden Stars Anleihe Die zukünftige Entwicklung der Aktienmärkte ist schwer voraus zu sagen. Märkte können steigen oder fallen, und Investoren fragen sich, wie Sie ihr Kapital gewinnbringend und sicher anlegen können. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Anleger in einem solchen Marktumfeld vor allem auf dividendenstarke Titel zurückgreifen, die als nachhaltiger gelten und sich sowohl in Aufschwungs- als auch in Abschwungsphasen besser als der Gesamtmarkt entwickeln können. BNP Paribas hat deshalb die DAX Top 5 Dividenden Stars Anleihe entwickelt, die an die Wertentwicklung von fünf dividendenstarken Werten des DAX gebunden ist und mit einer 100%igen Nennwertgarantie zum Laufzeitende die gewünschte Sicherheit bietet. Funktionsweise Die DAX Top 5 Dividenden Stars Anleihe ist ein Produkt mit einer Laufzeit von 4 Jahren und 4 Monaten und bietet Ihnen durch einen verbesserten Mechanismus jedes Jahr die Chance auf attraktive Kuponzahlungen. Abhängig von der Entwicklung von fünf dividendenstarken Unternehmen des DAX - Deutsche Bank, Deutsche Lufthansa, Deutsche Telekom, Münchener Rückversicherung und RWE haben Sie an den Beobachtungstagen die Chance einen Kupon von EUR 6,50 zu erhalten. Kuponzahlungen Damit es zu einer Kuponzahlung kommt, wird eine konservative, auf Sicherheit bedachte Strategie verfolgt. Wenn keiner der fünf Basiswerte während des Beobachtungszeitraums die Barriere von 55%-60%* seines Anfangswertes verletzt, wird ein Kupon in Höhe von EUR 6,50 ausgezahlt. Wird die Barriere während der Laufzeit berührt oder unterschritten, entfällt die Kuponzahlung für diesen Beobachtungszeitraum. Das bedeutet aber nicht, dass der betreffende Kupon verloren ist, denn jetzt tritt der optimierte Mechanismus der Anleihe, der so genannte Memory-Mechanismus, in Kraft. * Die Barriere wird am Festlegungstag zwischen 55% und 60% des jeweiligen Startwertes fixiert. BNP PARIBAS Seite 2

3 Der Memory-Mechanismus Der Memory-Mechanismus registriert jene Kupons, die an ihrem betreffenden Beobachtungstag nicht ausgezahlt wurden. Dies bietet Ihnen eine besondere Chance, da Kupons, die einmal nicht ausgezahlt wurden, somit nicht verloren sind. Sie werden vielmehr am nächsten Beobachtungstag, an dem es zu einer Kuponzahlung kommt, zusätzlich zum aktuellen Kupon ausgezahlt. Somit besteht die Chance, dass kurzfristige Marktschwankungen Ihren Anlageerfolg nicht beeinträchtigen. Seite 3

4 Die zugrunde liegenden Werte Wenn Sie von einer positiven Entwicklung dividendenstarker Werte des DAX ausgehen, bietet Ihnen die DAX Top 5 Dividenden Stars Anleihe eine Investitionsmöglichkeit in die passenden Basiswerte: Deutsche Bank AG Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Die Bank hat ihren Sitz in Frankfurt und bietet mit fast Mitarbeitern weltweit einen umfassenden Service. WKN: ISIN: Kupon: Fälligkeit: BN1E25 DE000BN1E250 EUR 6, Weitere Informationen unter: Barriere: 55%-60%* Deutsche Telekom AG Deutsche Telekom ist eines der weltweit führenden Telekommunikationsunternehmen und richtet sich auf die drei strategischen Geschäftsfelder Breitband/Festnetz, Mobilfunk und Geschäftskunden aus. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Bonn und beschäftigt weltweit über Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: * Die Barriere wird am Festlegungstag zwischen 55% und 60% des jeweiligen Startwertes fixiert. BNP PARIBAS Seite 4

5 Deutsche Lufthansa AG Die Lufthansa ist ein in sechs strategischen Geschäftsfeldern tätiger Luftfahrtkonzern. Das Haupttätigkeitsfeld ist der nationale und internationale Passagierund Frachtlinienverkehr, wobei mehr als 450 Ziele in aller Welt bedient werden. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Köln und beschäftigt etwa Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: Münchener Rückversicherung AG Die Münchener-Rück-Gruppe gehört weltweit zu den größten Rückversicherern und ist in Deutschland der zweitgrößte Erstversicherer. Als Rückversicherer übernimmt sie die Risiken von 500 Versicherungsgesellschaften in rund 160 Ländern. Als Erstversicherer konzentriert sie sich auf Kunden in Europa und hier vor allem in Deutschland. Der Unternehmenssitz der Münchener-Rück- Gruppe ist München und die Anzahl der Mitarbeiter beträgt etwa Weitere Informationen unter: RWE AG RWE AG ist einer der führenden Versorger in Europa. Die wichtigsten Märkte für die Erzeugung sowie den Vertrieb und Handel von Energien liegen für RWE in Deutschland, Großbritannien und Zentralosteuropa. Insgesamt beziehen 20 Millionen Kunden Strom und 10 Millionen Gas von RWE. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Essen und beschäftigt ungefähr Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: Quelle der Unternehmensbeschreibungen: www deutsche-boerse.com Seite 5

6 Die Funktionsweise: Drei beispielhafte Szenarien Szenario 1: Positive Marktentwicklung Während der vier Beobachtungszeiträume verletzt keiner der fünf Basiswerte die jeweilige Barriere. Es wird somit nach jedem der vier Beobachtungstage ein Kupon von EUR 6,50 pro Anleihe gezahlt. Der Anleger erhält am Laufzeitende zusätzlich sein anfangs investiertes Kapital von EUR 100,00. Insgesamt profitiert der Anleger somit von einem Gesamtertrag von EUR 26,00 (5,48% Rendite p.a.). Szenario 2: Schwankende Marktentwicklung Während des ersten Beobachtungszeitraums notieren alle fünf Basiswerte oberhalb der Barriere von 55%-60%*. Somit tritt eine Kuponzahlung ein und der Anleger erhält nach dem 1. Beobachtungstag EUR 6,50. Im darauf folgenden Jahr unterschreiten zwei Basiswerte (siehe Aktie 2 und Aktie 5 in der Tabelle) die Barriere und es wird somit kein Kupon gezahlt. Dank des Memory- Mechanismus ist dieser Kupon aber nicht verloren und kann noch zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Während des dritten Beobachtungszeitraums befinden sich wieder alle Basiswerte oberhalb der Barriere. Es kommt somit zu einer Kuponzahlung, bei der zusätzlich zum aktuellen Kupon auch der Kupon des Vorjahres ausgezahlt wird. Der Anleger erhält EUR 13,00. Im letzten Jahr entwickeln sich alle Basiswerte positiv und der Anleger profitiert wieder von einer Kuponzahlung in Höhe von EUR 6,50. Zusätzlich wird noch der Nennwert von EUR 100,00 zurückgezahlt, sodass die Auszahlung insgesamt EUR 106,50 beträgt. Der Anleger profitiert somit auch in diesem Beispiel von einem Gesamtertrag von EUR 26,00 (5,48% Rendite p.a.). * Die Barriere wird am Festlegungstag zwischen 55% und 60% des Startkurses des jeweiligen Basiswertes fixiert. BNP PARIBAS Seite 6

7 Beispielhafte Entwicklung der einzelnen Aktien in Bezug auf ihre Startkurse 1. Beobachtunsperiode* 2. Beobachtunsperiode* 3. Beobachtunsperiode* Aktie 1 Aktie 2 Aktie 3 Aktie 4 Aktie 5 103% 96% 107% 102% 89% 107% 51% 116% 111% 54% 112% 88% 125% 109% 92% 109% 112% 132% 116% 107% Barriere durchbrochen ja ja ja ja Memory Mech. ja 4. Beobachtunsperiode* Kuponzahlung Auszahlung EUR 6,50 - EUR 13,00 EUR 106,50 *Angabe des jeweils niedrigsten festgestellten Kurses des jeweiligen Basiswertes, der während einer Beobachtungsperiode erreicht wurde Szenario 3: Negative Marktentwicklung In jedem der vier Beobachtungszeiträume unterschreitet mindestens ein Basiswert die Barriere. Es werden daher keine Kupons gezahlt. Das Kapital des Anlegers ist aber geschützt, denn er erhält bei Rückzahlung am Laufzeitende EUR 100,00 je Anleihe, unabhängig davon wie sich der Markt entwickelt hat. Seite 7

8 Historische Rückrechnung Die DAX Top 5 Dividenden Stars Anleihe wurde während der letzten 6 Jahre (08. Januar 2002 bis 07. Januar 2008) auf Basis der historischen Wertentwicklungen der fünf zugrunde liegenden Aktien getestet. Es wurden 425 Simulationen durchgeführt, die zu den folgenden Ergebnissen führten: Am Ende des ersten Beobachtungszeitraums wurde in 40,47% der Fälle kein Kupon gezahlt. Dieser wurde aber dank des Memory-Mechanismus in allen Fällen am 2. Beobachtungstag nachgeholt. Am Ende des zweiten, dritten und vierten Beobachtungszeitraums kam es in 100% der Fälle zu Kuponzahlungen. In allen Fällen wurden während der Laufzeit Kupons in Höhe von insgesamt EUR 26,00 ausgezahlt. Dies entspricht einem Gesamtertrag von 26% (5,48% Rendite p.a.). Kuponauszahlung mit Barriere 120% 100% 80% 60% 40% 20% 0% 1. Beobachtungstag 2. Beobachtungstag 3. Beobachtungstag 4. Beobachtungstag 100,00% 100,00% 59,53% 59,53% 40,47% 40,47% 0,00% 0,00% 0,00% 0% 6,5% 0% 6,5% 13% 0% 6,5% 0% 6,5% Quelle: BNP Paribas Hinweis: Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind keine Indikatoren für die zukünftige Wertentwicklung. BNP PARIBAS Seite 8

9 Ihre Vorteile im Überblick Kapitalgarantie Am Fälligkeitstag (05. Juli 2012) erhalten Sie pro Anleihe 100% des Nennwertes, unabhängig davon wie sich die einzelnen Basiswerte während der Laufzeit entwickelt haben. Aussicht auf attraktive Kuponzahlungen Zu jedem der vier Beobachtungstage haben Sie die Chance eine Kuponzahlung von EUR 6,50 zu erhalten. Dies entspricht einem möglichen Gesamtertrag von EUR 26,00 nach einer Laufzeit von 4 Jahren und 4 Monaten (5,48% Rendite p.a.). Komfortabler Sicherheitspuffer Um von einer Kuponzahlung zu profitieren genügt es schon, dass keiner der fünf Basiswerte um 40%-45%*, ausgehend vom jeweiligen Startkurs, während des jeweiligen Beobachtungszeitraums fällt. Sie haben somit die Chance auch in fallenden Märkten von attraktiven Kuponzahlungen zu profitieren. Profitieren vom Memory-Mechanismus Sollten Sie zu einem Beobachtungstag keine Kuponzahlung erhalten, tritt der Memory-Mechanismus in Kraft: Der nicht ausgezahlte Kupon wird registriert und an einem der folgenden Beobachtungstage, an dem es zu einer Kuponzahlung kommt, zusätzlich ausgezahlt. * Die Barriere wird am Festlegungstag zwischen 55% und 60% des Startkurses des jeweiligen Basiswertes fixiert. Seite 9

10 Das sollten Sie bedenken Negative Markteinflüsse Die Anleihen sind während der Laufzeit Markteinflüssen, wie z.b. Basiswertentwicklung, Volatilitäts- und Zinsschwankungen unterworfen. Dies hat zur Folge, dass deren laufender Kurs unter den dafür gezahlten Kaufpreis sinken kann. Begrenzte Ertragschancen Die jeweilige Kuponzahlung ist auf EUR 6,50 beschränkt, was einem Gesamtertrag von maximal EUR 26,00 während der gesamten Laufzeit der Anleihe entspricht. Bedingte Kuponzahlungen Sie profitieren von den attraktiven Kuponzahlungen, solange die jeweiligen Barrieren in Höhe von 55%-60%* des Startkurses während der vier Beobachtungszeiträume nicht verletzt werden. Sollte es während eines Beobachtungszeitraums zu einer Barrierenverletzung kommen und werden die Kriterien für eine Kuponzahlung danach nicht wieder erfüllt, erhält der Anleger keine Kuponzahlungen mehr. Keine laufenden Erträge Während der Laufzeit der Anleihe erhält der Anleger keine Zins- oder Dividendenzahlungen. Barrierenverletzung Während des Beobachtungszeitraums wird jeder festgestellte Kurs herangezogen, um eine eventuelle Barrierenverletzung zu bestimmen. * Die Barriere wird am Festlegungstag zwischen 55% und 60% des Startkurses des jeweiligen Basiswertes fixiert. BNP PARIBAS Seite 10

11 Die Ausstattungsmerkmale im Überblick WKN/ISIN BN1E25 / DE000BN1E250 Basiswerte Deutsche Bank AG (ISIN: DE ) Deutsche Lufthansa AG (ISIN: DE ) Deutsche Telekom AG (ISIN: DE ) Münchener Rückversicherung AG (ISIN: DE ) RWE AG (ISIN: DE ) Zeichnungsfrist (14:00Uhr) Nennwert EUR 100,00 Ausgabepreis 100% des Nennwertes zzgl. 1,50% Ausgabeaufschlag je Anleihe (Prozentnotierung) Feststellungstag (Schlusskurse der einzelnen Basiswerte) Ausgabetag Valuta Bewertungstag Fälligkeit Beobachtungstage (1) (2) (3) (4) Barriere 55% - 60% des jeweiligen Startkurses (die Barriere wird am Festlegungstag fixiert) Kuponzahlungen EUR 6,50 pro Beobachtungstag Kuponzahlungstag 4 Bankarbeitstage nach dem jeweiligen Beobachtungstag Börsenhandel Freiverkehr der Frankfurter und Stuttgarter Wertpapierbörse ab Emittentin BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main Anbieter/ Berechnungsstelle BNP Paribas Arbitrage S.N.C., Paris, Frankreich Öffentliches Angebot Deutschland und Österreich Erwerb über Banken, Sparkassen und Online-Broker A w a rds Equity Derivatives House of the Year 2007 Noch Fragen? - Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung: Kostenlose Hotline: oder Seite 11

12 Wichtiger Hinweis Im Zusammenhang mit dem Angebot und Verkauf dieses Wertpapiers können Dritte Vergütungen erhalten. Nähere Angaben hierzu erhalten Sie von unseren Vertriebspartnern, über die Sie das Produkt kaufen/zeichnen. Diese Produktinformation ist weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots für Schuldverschreibungen oder andere Wertpapiere. Ein Wertpapierprospekt mit den vollständigen Schuldverschreibungsbedingungen wird bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hinterlegt. Der Erwerb der Schuldverschreibung kann und sollte ausschließlich auf Basis der im oben genannten Wertpapierprospekt enthaltenen Informationen erfolgen. Den allein verbindlichen Wertpapierprospekt erhalten Sie bei der Emittentin (Grüneburgweg 14, Frankfurt/Main). Die in dieser Broschüre enthalten Informationen dienen lediglich Informationszwecken und stellen keine Anlageempfehlungen dar. Das vorliegende Dokument wurde von BNP Paribas Arbitrage S.N.C, 20 boulevard des Italiens, Paris erstellt. BNP Paribas Arbitrage S.N.C. wird von den französischen Aufsichtsbehörden A.M.F-Autorité des Marchés Financiers und der C.E.C.E.I Comité des Établissements de Crédit et des Entreprises d Investissement überwacht. Diese Produktinformation beinhaltet keine steuerliche Beratung. Die Schuldverschreibungen dürfen in anderen Ländern und an fremde Staatsangehörige nur in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen und Beschränkungen verkauft werden. Die Schuldverschreibungen dürfen nicht in den U.S.A. oder an eine U.S. Person im Sinne der Regulation S des U.S. Securities Act 1933 angeboten oder verkauft werden. Lizenzerklärung: Die Bezeichnung DAX ist ein eingetragenes Warenzeichen der Deutsche Börse AG.

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Top 6 Dividenden Stars Anleihe. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Top 6 Dividenden Stars Anleihe. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Top 6 Dividenden Stars Anleihe Kostenlose Hotline 0800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de TOP 6 DIVIDENDEN STARS ANLEIHE Die zukünftige Entwicklung der Aktienmärkte

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Europa Garantie Zertifikat VII. Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Europa Garantie Zertifikat VII. Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Europa Garantie Zertifikat VII Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de Europa Garantiezertifikat VII auf den DJ Euro Stoxx 50 Kursindex Ganz Europa

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. MSCI World Express Bonus Zertifikat. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. MSCI World Express Bonus Zertifikat. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas. Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 MSCI World Express Bonus Zertifikat Kostenlose Hotline 0800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de MSCI World Express Bonus Zertifikat Der MSCI World Index Mit dem MSCI

Mehr

Europa Garant My Choice II Anleihe DJ Euro Stoxx 50 (Kurs-) Index 0800-0 401 401. Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Kostenlose Hotline

Europa Garant My Choice II Anleihe DJ Euro Stoxx 50 (Kurs-) Index 0800-0 401 401. Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Kostenlose Hotline Werbemitteilung Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Europa Garant My Choice II Anleihe DJ Euro Stoxx 50 (Kurs-) Index Kostenlose Hotline 0800-0 401 401 www.privalto.bnpparibas.de Europa Garant My Choice

Mehr

Attraktive Kupons angeln!

Attraktive Kupons angeln! Werbemitteilung. Stand: 28.12.2010 Attraktive Kupons angeln! Doppel Aktienanleihen Protect auf Deutsche Standardwerte Doppel Aktienanleihen Protect auf Deutsche Standardwerte Hohe Kupons plus Risikopuffer

Mehr

Werbemitteilung. Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Wasser Anleihe. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de

Werbemitteilung. Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Wasser Anleihe. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de Werbemitteilung Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Wasser Anleihe Kostenlose Hotline 0800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de Das wichtigste Lebenselixier ein gigantischer Zukunftsmarkt Wer in Deutschland

Mehr

JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil

JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil ÖL BONUS ZERTIFIKAT II JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil ÖL BONUS ZERTIFIKAT II WKN JPM0HS ISIN GB00B010ST694 DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK Rendite von mindestens 5,11% p. a.,

Mehr

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons Aktienanleihen variantenreiches investment mit attraktiven kupons CLASSIC-Aktienanleihen Aktienanleihen bieten weitaus höhere Zinskupons als klassische Anleihen. Während jedoch bei klassischen Anleihen

Mehr

Werbemitteilung. DAX Kupon Korridor-Anleihen. Renditechancen mit Kapitalschutz.

Werbemitteilung. DAX Kupon Korridor-Anleihen. Renditechancen mit Kapitalschutz. Werbemitteilung DAX Kupon Korridor-Anleihen Renditechancen mit Kapitalschutz. Wie geschaffen für Seitwärtsmärkte und Niedrigzinsphasen Immer wieder gibt es an den Börsen lange Zeiträume, in denen die Märkte

Mehr

Asian Protect Anleihe. Ihr Kapital verdient Schutz und noch viel mehr!

Asian Protect Anleihe. Ihr Kapital verdient Schutz und noch viel mehr! Asian Protect Anleihe Ihr Kapital verdient Schutz und noch viel mehr! Die Asian Protect Anleihe. Ihr Kapital verdient Schutz und noch viel mehr! 2 Die Region Asien gehört immer noch zu den am schnellsten

Mehr

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank.

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartag 2014 Express- Zertifikat Relax der DekaBank Neue Perspektiven für mein Geld. 1 DekaBank Deutsche Girozentrale 1 Informationen

Mehr

Inspiriert investieren

Inspiriert investieren EXTRACHANCEN NUTZEN Siemens Twin-Win-Zertifikate Performance steigern, Risiken minimieren! Twin-Win-Zertifikate Mit Siemens Twin-Win-Zertifikaten profitieren Sie sowohl von einem steigenden als auch leicht

Mehr

ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG

ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG RENDITEOPTIMIERUNG INVESTIEREN IN STAGNIERENDE MÄRKTE Seit den massiven Kurseinbrüchen im Jahr 2008 konnten sich die nmärkte

Mehr

Schätze der Erde III-Zertifikate

Schätze der Erde III-Zertifikate Schätze der Erde III-Zertifikate Sparkassen-Finanzgruppe Bei dieser Broschüre handelt es sich um eine Marketingmitteilung. Schätze der Erde III- Zertifikate Mit den Schätze der Erde III-Zertifikaten bietet

Mehr

Genießen Sie interessante Aussichten.

Genießen Sie interessante Aussichten. Genießen Sie interessante Aussichten. Odenwald Express-Zertifikat Relax der DekaBank. Neue Perspektiven für mein Geld. Informieren Sie sich jetzt. DekaBank Deutsche Girozentrale Unser Angebot. Odenwald

Mehr

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren!

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! GÜNSTIG EINSTEIGEN Discount-Zertifikate Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! Discount-Zertifikate Wenn Sie ein zusätzliches Renditepotenzial für Marktphasen mit

Mehr

Aktienanleihe. Konstruktion, Kursverhalten und Produktvarianten. 18.02.2015 Christopher Pawlik

Aktienanleihe. Konstruktion, Kursverhalten und Produktvarianten. 18.02.2015 Christopher Pawlik Aktienanleihe Konstruktion, Kursverhalten und Produktvarianten 18.02.2015 Christopher Pawlik 2 Agenda 1. Strukturierung der Aktienanleihe 04 2. Ausstattungsmerkmale der Aktienanleihen 08 3. Verhalten im

Mehr

FUNKTIONSWEISE SZENARIEN ZUR KUPONBERECHNUNG 3-MONATS EURIBOR. Laufzeit. Wkn: MS0J9Y. Seite 1 von 2 14. Februar 2011

FUNKTIONSWEISE SZENARIEN ZUR KUPONBERECHNUNG 3-MONATS EURIBOR. Laufzeit. Wkn: MS0J9Y. Seite 1 von 2 14. Februar 2011 Seite 1 von 2 14. Februar 2011 Euribor Plus Anleihe 5 Jahre (0/2016) FUNKTIONSWEISE Bei der Euribor Plus Anleihe erhalten Anleger an den vierteljährlichen Kuponzahlungsterminen einen Mindestkupon von 2,00%

Mehr

Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA

Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA Aktionärsstruktur 10,0% 6,1% (per 31. Dezember 2007) 0,7% 58,2% 25,0% Ö. Volksbankenverbund 2 Zertifikate DZ-Bank-Gruppe Victoria Gruppe RZB Streubesitz Bilanzsumme

Mehr

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation.

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kundeninformation Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kategorie Kapitalschutz-Produkte, Quelle: Statistik Deutscher Derivate Verband, 4. Quartal 2009 Garantiert 2,75% p. a. für

Mehr

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko.

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. Performance PERLES ermöglichen Ihnen, einfach und effizient die Wertentwicklung eines Basiswertes nachzubilden. PERLES Plus bieten zudem eine bedingte

Mehr

Nachhaltigkeits-Check

Nachhaltigkeits-Check Nachhaltigkeits-Check Name: Memory Express Return-Zertifikat auf ThyssenKrupp ISIN: DE000CZ35CX2 Emittent: Commerzbank AG Wertpapierart / Anlageart Das Expresszertifikat ist eine Unterform des Bonuszertifikats,

Mehr

HVB ExpressBonus Zertifikat. auf die Aktie der Siemens AG WKN HV16EB

HVB ExpressBonus Zertifikat. auf die Aktie der Siemens AG WKN HV16EB HVB ExpressBonus Zertifikat auf die Aktie der Siemens AG WKN HV16EB Nutzen Sie mit Siemens Ihre Chance auf 10,03 % Rendite p. a. SIEMENS BIETET IHNEN JETZT NOCH MEHR! Wenn Sie daran denken, in die Aktie

Mehr

WGZ Bonus-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN. Stand: November 2010 ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES. Produktbeschreibung

WGZ Bonus-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN. Stand: November 2010 ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES. Produktbeschreibung ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: November 2010 WGZ Bonus-Zertifikat ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

3% Floater-Anleihe 1/ 6

3% Floater-Anleihe 1/ 6 1/ 6 Produktbeschreibung Die 3% Floater-Anleihe der Deutschen Bank hat eine Laufzeit von 6 Jahren. Die Höhe des Zinssatzes ist dabei von der Entwicklung des 6-Monats Euribor Zinssatzes ( Basiswert ) abhängig,

Mehr

Discount Calls Die besseren Optionsscheine

Discount Calls Die besseren Optionsscheine Die besseren Optionsscheine Wie funktionieren? : gehören zur Kategorie der Hebelprodukte haben zur eindeutigen Identifikation eine WKN und ISIN sind handelbar über jede Bank und Online Broker können auch

Mehr

9. Juni 2015. BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main NACHTRAG NR. 1. gemäß 16 Abs. 1 Wertpapierprospektgesetz ("WpPG")

9. Juni 2015. BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main NACHTRAG NR. 1. gemäß 16 Abs. 1 Wertpapierprospektgesetz (WpPG) 9. Juni 2015 BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main NACHTRAG NR. 1 gemäß 16 Abs. 1 Wertpapierprospektgesetz (WpPG) zu dem Basisprospekt vom 18. Mai 2015 zur Begebung von

Mehr

aktienanleihen Das besondere Zinspapier

aktienanleihen Das besondere Zinspapier Das besondere Zinspapier aktienanleihen Mit Aktienanleihen der DZ BANK können Anleger, die mittelfristig von moderat steigenden bis moderat sinkenden Kursen ausgehen, attraktive Kuponzahlungen vereinnahmen.

Mehr

WGZ Sprint-Zertifikate

WGZ Sprint-Zertifikate ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: Dezember 2010 WGZ Sprint-Zertifikate ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

WGZ TwinWin-Zertifikat

WGZ TwinWin-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: Dezember 2010 WGZ TwinWin-Zertifikat ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

Schatzanleihe Konditionen, 09. Oktober 2009

Schatzanleihe Konditionen, 09. Oktober 2009 1/5 Produktbeschreibung Die Schatzanleihe 1 der Deutschen Bank hat eine Laufzeit von 5 Jahren. Zur Fälligkeit ist die Anleihe zu 100% kapitalgeschützt. Während der Laufzeit können Anleger an jährlich steigenden

Mehr

Taunus FlexInvestAnleihe

Taunus FlexInvestAnleihe Werbemitteilung Taunus FlexInvestAnleihe Sicherheit im Taunus hat einen Namen Die Taunus Sparkasse ist seit über 100 Jahren im Hochtaunus- und Main-Taunuskreis tätig und ist der Partner der Menschen dieser

Mehr

Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte.

Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte. Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte. Die UniCredit zählt zu den größten Bankengruppen Europas. onemarkets steht insbesondere in ihren Heimatmärkten Deutschland, Österreich und Zentral-

Mehr

Wertorientiertes Investieren: Nachrangiger Performance Garant Der Werte Investor

Wertorientiertes Investieren: Nachrangiger Performance Garant Der Werte Investor 24h Service 05 0100-20111 www.erstebank.at Veranlagen Wertorientiertes Investieren: Nachrangiger Performance Garant Der Werte Investor Möchten Sie mit Warren Buffett investieren und von wertorientierten

Mehr

Die Emerging Markets Protect Anleihe. Werbemitteilung

Die Emerging Markets Protect Anleihe. Werbemitteilung Die Emerging Markets Protect Anleihe Werbemitteilung Die Emerging Markets Protect Anleihe Emerging Markets Experten sind sich einig, dass sich mittelfristig eine entscheidende Verschiebung der Kräfte in

Mehr

Zielsicher investieren EFG Financial Products Reverse Convertibles. renditeoptimierung

Zielsicher investieren EFG Financial Products Reverse Convertibles. renditeoptimierung renditeoptimierung inhalt 4 5 6 8 10 12 14 16 Solides Investment in stagnierenden Märkten Reverse Single Barrier Reverse Multi Barrier Reverse Callable Multi Barrier Reverse Autocallable Multi Barrier

Mehr

GESAMMELTE WERTE. Inspiriert investieren. Tech AS Top 10 Basket-Zertifikate

GESAMMELTE WERTE. Inspiriert investieren. Tech AS Top 10 Basket-Zertifikate GESAMMELTE WERTE Tech AS Top 10 Basket-Zertifikate Unsere gemeinsame Inspiration - von der Entwicklung ausgewählter Aktien des Technologiesektors profitieren! Tech AS Top 10 Basket-Zertifikate Ein Basketkonzept

Mehr

Öl Twin Win Zertifikat

Öl Twin Win Zertifikat Öl Twin Win Zertifikat Öl Twin Win Zertifikat Rohstoffe, wie Rohöl, sind als Anlageklasse zur Diversifizierung des Portfolios geeignet. Erdöl stellt einen der bedeutendsten Rohstoffe dar. Es dient als

Mehr

Neuemission/New Issue

Neuemission/New Issue Ausgestaltung/Details Produkt Product Ausgabetag Issue Date Valuta Value Date Ausübungsart Type of Exercise Mini Future Optionsscheine Mini Future Warrants 16. Oktober 2015 20. Oktober 2015 amerikanisch

Mehr

WGZ Discount-Zertifikate

WGZ Discount-Zertifikate ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN WGZ Discount-Zertifikate ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung Das WGZ Discount-Zertifikat

Mehr

Top Player in Europa. BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro

Top Player in Europa. BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro Top Player in Europa BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro 1 Folgende Gründe sprechen unserer Meinung nach dafür, jetzt in europäische Aktien zu investieren: Solide Unternehmen: Trotz des schwierigen

Mehr

Nachfolgend werden die Zertifikate der Sieger in den einzelnen Produktkategorien kurz vorgestellt (plus einige Zusatzinformationen):

Nachfolgend werden die Zertifikate der Sieger in den einzelnen Produktkategorien kurz vorgestellt (plus einige Zusatzinformationen): Nachfolgend werden die Zertifikate der Sieger in den einzelnen Produktkategorien kurz vorgestellt (plus einige Zusatzinformationen): Österreich-Zertifikat des Jahres Sieger: Raiffeisen Centrobank (RCB)

Mehr

Endgültige Bedingungen. Indexzertifikates auf 5 europäische Staatsanleihen bis 30.01.2011

Endgültige Bedingungen. Indexzertifikates auf 5 europäische Staatsanleihen bis 30.01.2011 Endgültige Bedingungen des Indexzertifikates auf 5 europäische Staatsanleihen bis 30.01.2011 ISIN: AT0000440102 begeben aufgrund des Euro 3.000.000.000,-- Angebotsprogramms für Schuldverschreibungen der

Mehr

Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen

Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen 2 Unternehmensanleihen Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen Sie wollen ein Investment in junge,

Mehr

Marktzinsanleihe mit Mindest- und Maximalzinssatz Konditionen, 17. Januar 2011

Marktzinsanleihe mit Mindest- und Maximalzinssatz Konditionen, 17. Januar 2011 1/7 Produktbeschreibung Die Marktzinsanleihe 1 der Deutschen Bank hat eine Laufzeit von 5 Jahren, die sich in 5 Zinsperioden aufteilt. In den ersten 2 Zinsperioden weist die Marktzinsanleihe einen fixen

Mehr

Neuemission/New Issue

Neuemission/New Issue Ausgestaltung/Details Produkt Product Emissionstag Issue Date Valuta Value Date MINI Future Optionsscheine MINI Future Warrants 9. Oktober 2009 13. Oktober 2009 Stil Style Mindest-Handelsgröße Minimum

Mehr

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick INVEST 2011 - Volker Meinel Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick Agenda Wertpapiere fürs Trading: 1. Turbo Optionsscheine 2. Mini Futures 3. Unlimited Turbos 25/03/2011 2 Turbo Optionsscheine

Mehr

5017.049 www.olb.de. Die OLB-Fondsanleihe Garant Immer die beste Mischung.

5017.049 www.olb.de. Die OLB-Fondsanleihe Garant Immer die beste Mischung. 5017.049 www.olb.de Die OLB-Fondsanleihe Garant Immer die beste Mischung. Garantiert die richtige Wahl Trotz unsicherer Kapitalmärkte können Sie jetzt mit der OLB-Fondsanleihe Garant sicher in die Zukunft

Mehr

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 2015-2025/3 Eckdaten 4,40% - 6,00% Nachrangiger Raiffeisen Min-Max-Floater 2015-2027/1 www.raiffeisen.at/steiermark 1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark

Mehr

RWE Aktiengesellschaft. Essen. (ISIN: DE0007037129 / WKN: 703712 Stammaktien) (ISIN: DE0007037145 / WKN: 703714 Vorzugsaktien)

RWE Aktiengesellschaft. Essen. (ISIN: DE0007037129 / WKN: 703712 Stammaktien) (ISIN: DE0007037145 / WKN: 703714 Vorzugsaktien) Dieses Bezugsangebot richtet sich ausschließlich an die Aktionäre der RWE Aktiengesellschaft und stellt kein öffentliches Angebot von Wertpapieren dar. RWE Aktiengesellschaft Essen (ISIN: DE0007037129

Mehr

6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI

6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI 6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI Statusbericht, Bewertungsdatum: 28. Oktober 2015 Handelseinheit Preisstellung Knock-in Beobachtung Währung Max.

Mehr

WGZ Express-Zertifikat

WGZ Express-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: Dezember 2010 WGZ Express-Zertifikat ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

Renditechancen im Fokus 4. Zinssatz und Rendite 7. Aktienanleihe-Varianten im Überblick 10. Classic Aktienanleihe 12. Aktienanleihe Chance 14

Renditechancen im Fokus 4. Zinssatz und Rendite 7. Aktienanleihe-Varianten im Überblick 10. Classic Aktienanleihe 12. Aktienanleihe Chance 14 Aktienanleihen Inhalt Renditechancen im Fokus 4 Zinssatz und Rendite 7 Aktienanleihe-Varianten im Überblick 10 Classic Aktienanleihe 12 Aktienanleihe Chance 14 Aktienanleihe Plus 16 Aktienanleihe PlusPro

Mehr

TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN?

TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN? 21.05.2015 TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN? Manuel Dürr, Head Public Solutions, Leonteq Securities AG Simon Przibylla, Sales Public Solutions, Leonteq Securities AG TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE

Mehr

WERBEMITTEILUNG STAND: 06. Dezember 2012 03/13-09/20

WERBEMITTEILUNG STAND: 06. Dezember 2012 03/13-09/20 WERBEMITTEILUNG STAND: 06. Dezember 2012 Maximum-Index-Anleihe 03/13-09/20 der SociEtE GEnErale Nutzen Sie das Ertragspotenzial einer Anleihe, deren Rückzahlungsbetrag an die Wertentwicklung eines Index

Mehr

Monega Germany. by avicee.com

Monega Germany. by avicee.com by avicee.com Monega Germany Der Monega Germany (WKN 532103) ist ein Aktienfonds, der in seinem Fondsvermögen die Aktien der 30 größten deutschen Unternehmen versammelt. So bilden die Schwergewichte Siemens,

Mehr

WAVEs XXL auf Aktien (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out)

WAVEs XXL auf Aktien (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out) Telefon: Telefax: REUTERS: Internet: Email: Teletext: Bloomberg: ++49/69/910-38808 ++49/69/910 38673 DBMENU www.x-markets.db.com x-markets.team@db.com n-tv Seite 770 ff. DBKO Emittentin: Verkauf: WAVEs

Mehr

NRW EONIA-Anleihe. Schatzanweisung des Landes Nordrhein-Westfalen

NRW EONIA-Anleihe. Schatzanweisung des Landes Nordrhein-Westfalen NRW EONIA-Anleihe Schatzanweisung des Landes Nordrhein-Westfalen EONIA Beschreibung EONIA = Euro OverNight Index Average Stellt den offiziellen Durchschnittstageszinssatz dar, der von Finanzinstituten

Mehr

Neuemission/New Issue

Neuemission/New Issue Ausgestaltung/Details Produkt Product Ausgabetag Issue Date Valuta Value Date Ausübungsart Type of Exercise Kleinste handelbare Einheit Minimum Trading Size Beobachtungskurs Observation Price Knock-Out

Mehr

Discount-Zertifikate-Studie

Discount-Zertifikate-Studie Discount-Zertifikate-Studie Deutschland (März 2014) Zusammenfassung: 63,1 Prozent der 86.149 untersuchten Discount-Zertifikate haben sich über die jeweilige Produktlaufzeit besser entwickelt als der ihnen

Mehr

Das Société Générale Rohstoff Garantie 40 Zertifikat. Mit Kapitalgarantie und zusätzlicher Renditechance in Rohstoffe investieren.

Das Société Générale Rohstoff Garantie 40 Zertifikat. Mit Kapitalgarantie und zusätzlicher Renditechance in Rohstoffe investieren. Das Société Générale Rohstoff Garantie 40 Zertifikat Mit Kapitalgarantie und zusätzlicher Renditechance in Rohstoffe investieren. WKN SG0240 100% Kapitalgarantie 100% Partizipation 100% Währungssicherung

Mehr

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5 4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 www.raiffeisen.at/steiermark Seite 1 von 5 Eckdaten 4,80% Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG Angebot

Mehr

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum DAX SMART UNLIMITED

Mehr

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker 4.12.2014 Martin Szymkowiak Eigenschaften von Bonus Zertifikaten Bonus Zertifikate 2 Für seitwärts tendierende, moderat steigende oder fallende Märkte Besitzen

Mehr

Anleihen, Aktien und Fonds über die Börse zeichnen. ein Service für Anleger.

Anleihen, Aktien und Fonds über die Börse zeichnen. ein Service für Anleger. Anleihen, Aktien und Fonds über die Börse zeichnen ein Service für Anleger. 1 Anleihen, AKTien UnD FOnDS über Die börse zeichnen Anleihen, AKTien UnD FOnDS über Die börse zeichnen 2 Wertpapiere über die

Mehr

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis

Mehr

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen des soliden deutschen Mittelstands Erfolgsfaktor KFM-Scoring

Mehr

Aktienanleihen und Discount- Zertifikate. Heinrich Karasek Leiter Structured Products & Equites Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie.

Aktienanleihen und Discount- Zertifikate. Heinrich Karasek Leiter Structured Products & Equites Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. Aktienanleihen und Discount- Zertifikate Heinrich Karasek Leiter Structured Products & Equites Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Österreich) AG 1 Aktienanleihen 2 Markterwartung und Anlagestrategie: Wann

Mehr

Neuemission/New Issue

Neuemission/New Issue Ausgestaltung/Details Produkt Product Emissionstag Issue Date Valuta Value Date Unlimited Turbo Optionsscheine bzw. X-Unlimited Turbo Optionsscheine Unlimited Turbo Warrants resp. X-Unlimited Turbo Warrant

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis Anfängl.

Mehr

Die strukturierten Fonds von Merrill Lynch FONDS MERRILL INVEST DIVIDEND BONUS FONDS

Die strukturierten Fonds von Merrill Lynch FONDS MERRILL INVEST DIVIDEND BONUS FONDS Die strukturierten Fonds von Merrill Lynch FONDS MERRILL INVEST DIVIDEND BONUS FONDS MERRILL INVEST DIVIDEND BONUS FONDS AUSGANGSLAGE Investoren suchen vermehrt nach Wegen, um weiterhin an steigenden Märkten

Mehr

Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Knock-Out- Barriere am Bezugsverhältnis Anfängl. Ausgabepreis 1) Hebel am

Mehr

Neuemission: UNLIMITED X-BEST TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED X-BEST TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED X-BEST TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Knock-Out- Barriere am X-DAX and DAX BEST UNLIMITED BULL Bull Non-Quanto

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

Finanzwirtschaft. Teil I: Einführung

Finanzwirtschaft. Teil I: Einführung Kapitalmärkte 1 Finanzwirtschaft Teil I: Einführung Beschreibung der Kapitalmärkte Kapitalmärkte 2 Finanzmärkte als Intermediäre im Zentrum Unternehmen (halten Real- und Finanzwerte) Banken Finanzmärkte

Mehr

Mit Russland wachsen

Mit Russland wachsen Dresdner Bank Endlos-Zertifikat auf den DAXglobal Russia Index Mit Russland wachsen Das Dresdner Bank Endlos- Zertifikat auf den DAXglobal Russia Index Zur beeindruckenden Größe Russlands gesellt sich

Mehr

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013 Was Anleger vorfinden: bei festverzinslichen Wertpapieren haben Staatsanleihen ihren Nimbus als sicherer Hafen verloren Unternehmensanleihen gewinnen immer mehr an Bedeutung

Mehr

BRIC Anleihe ORDEM E PROGRESSO

BRIC Anleihe ORDEM E PROGRESSO BRIC Anleihe ORDEM E PROGRESSO BRIC Ein Begriff, vier aufstrebende Nationen In den letzten Jahren ließ sich in den sog. BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China) ein beeindruckendes Wirtschaftswachstum

Mehr

Generali Premium Edition 200

Generali Premium Edition 200 Generali Premium Edition 200 Kundeninformation 2008 Ob.Insp. Günter KLEISCH 06991 797 38 31 versicherung@kleisch.at Das Produktkonzept Generali Premium Edition 200 ist eine indexgebundene Lebensversicherung

Mehr

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL Mit aktuellen News kann der Rentenhandel spannend werden. 20 Schweizer Franken: Arthur Honegger, französischschweizerischer Komponist (1892-1955) Warum ist außerbörslicher

Mehr

Die Zinsflaute überbrücken mit optimierten Aktienanleihe-Varianten

Die Zinsflaute überbrücken mit optimierten Aktienanleihe-Varianten SAL. OPPENHEIM JR. & CIE. KGAA Die Zinsflaute überbrücken mit optimierten Aktienanleihe-Varianten Florian Schröder Equity Trading & Derivatives, Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA Investmenttag Frankfurt,

Mehr

Was ist eine Aktie? Detlef Faber

Was ist eine Aktie? Detlef Faber Was ist eine Aktie? Wenn eine Firma hohe Investitionskosten hat, kann sie eine Aktiengesellschaft gründen und bei privaten Geldgebern Geld einsammeln. Wer eine Aktie hat, besitzt dadurch ein Stück der

Mehr

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Investment Banking Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive

Mehr

Worst-of Pro Units in CHF

Worst-of Pro Units in CHF Kapitalschutz ohne Cap (SVSP-Kat. 1100*) Zürich, Juni 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% bzw. 95% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär

Mehr

Worst-of Pro Units in CHF und EUR

Worst-of Pro Units in CHF und EUR Kapitalschutz ohne Cap Zürich, Januar 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär & Co. AG, Moody s Aa3) unbegrenzte

Mehr

Index Plus Exchange Traded Notes auf Performanceindices. Besser als der Index!

Index Plus Exchange Traded Notes auf Performanceindices. Besser als der Index! Index Plus Exchange Traded Notes auf Performanceindices Besser als der Index! Index Plus ETN der WestLB Die innovative Index Plus ETN der WestLB bieten dem Anleger eine 1:1 Partizipation an einem Performanceindex

Mehr

Basiselemente strukturierter Finanzprodukte

Basiselemente strukturierter Finanzprodukte Basiselemente strukturierter Finanzprodukte Basiselemente Kassageschäfte Termingeschäfte Optionsgeschäfte Festgeschäfte Zinstitel -Nullkuponanleihen -Kuponanleihen Aktientitel -Aktien -Indizes -Baskets

Mehr

Monega Ertrag. by avicee.com

Monega Ertrag. by avicee.com by avicee.com Monega Ertrag Der Monega Ertrag (WKN 532108) ist ein Dachfonds, der bis 100% in Rentenfonds mit einer hohen Bonität investiert. Je nach Marktsituation und um auch von den Aktienmärkten zu

Mehr

Anleihen an der Börse Frankfurt: Schnell, liquide, günstig mit Sicherheit. Bonds, Select Bonds, Prime Bonds

Anleihen an der Börse Frankfurt: Schnell, liquide, günstig mit Sicherheit. Bonds, Select Bonds, Prime Bonds Anleihen an der Börse Frankfurt: Schnell, liquide, günstig mit Sicherheit Bonds, Select Bonds, Prime Bonds 2 Anleihen Investment auf Nummer Sicher Kreditinstitute, die öffentliche Hand oder Unternehmen

Mehr

Neuemission/New Issue

Neuemission/New Issue Ausgestaltung/Details Produkt Product Emissionstag Issue Date Valuta Value Date Unlimited Turbo Optionsscheine Unlimited Turbo Warrants 6. Mai 2009 8. Mai 2009 Stil Style amerikanisch american Mindest-Handelsgröße

Mehr

Postbank Minimax- Floater Anleihe

Postbank Minimax- Floater Anleihe seelenruhich Bis 27.07.2010 zeichnen! Postbank Minimax- Floater Anleihe Anlegen Ausruhen Ernten. Genau mein Ding! Langfristig gesichert, kurzfristig profi Bleiben Sie flexibel Die Zinsen bewegen sich aktuell

Mehr

Anlage in Finanzderivaten / Strukturierten Wertpapieren

Anlage in Finanzderivaten / Strukturierten Wertpapieren Anlage in Finanzderivaten / Strukturierten Wertpapieren Prof. Dr. Martin Schmidt Friedberg, 24.10.2012 UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES Seite 1 Übersicht 1. Wovon reden wir eigentlich? 2. Wie bekommt man

Mehr

Bis 12.10.2007 zeichnen! Für Siegertypen: 12% Bonus und die Chance auf mehr! Neu: Postbank Strategie-Sieger Zertifikat II

Bis 12.10.2007 zeichnen! Für Siegertypen: 12% Bonus und die Chance auf mehr! Neu: Postbank Strategie-Sieger Zertifikat II Bis 12.10.2007 zeichnen! Für Siegertypen: 12% Bonus und die Chance auf mehr! Neu: Postbank Strategie-Sieger Zertifikat II Auf der Siegerseite m *Kapitalgarantie und Garantiebonus nur zum Laufzeitende;

Mehr

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main. Basisprospekt

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main. Basisprospekt COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main Basisprospekt vom 1. Dezember 2008 über TURBO-Zertifikate Unlimited TURBO-Zertifikate Power TURBO-Zertifikate Inhalt Zusammenfassung... 3 Risikofaktoren...

Mehr

JPMORGAN DEUTSCHLAND PLUS FONDS. JPMorgan Structured Products

JPMORGAN DEUTSCHLAND PLUS FONDS. JPMorgan Structured Products JPMORGAN DEUTSCHLAND PLUS FONDS JPMorgan Structured Products JPMorgan Deutschland Plus Fonds WKN A0NC8J ISIN FR0010541482 Warum in die Ferne schweifen? Investieren Sie in Deutschland! Ein nachhaltiges

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

db x-trackers Auf fallende Märkte setzen Leistung aus Leidenschaft. Exchange Traded Funds auf Short Indizes

db x-trackers Auf fallende Märkte setzen Leistung aus Leidenschaft. Exchange Traded Funds auf Short Indizes db x-trackers Auf fallende Märkte setzen Exchange Traded Funds auf Short Indizes Leistung aus Leidenschaft. db x-trackers auf fallende Märkte setzen Mit den neuen db x-trackers ETFs auf den ShortDAX Index

Mehr

Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014

Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014 Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014 2014 Swiss Structured Products Association www.ssps-association.ch Agenda 1. Kapitalschutz Kapitalschutz-Produkt mit Partizipation

Mehr

Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage.

Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage. Dachfonds Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage. Für jeden Anleger die passende Lösung. D 510 000 129 / 75T / m Stand: 04.12 Deka Investment GmbH Mainzer Landstraße 16 60325

Mehr