Installationsanleitung: Fritzbox 7170

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Installationsanleitung: Fritzbox 7170"

Transkript

1 Installationsanleitung: Fritzbox 7170 Konfigurieren des Internetzugangs Öffnen Sie Ihr Internetbrowser und geben Sie wie in der Abbildung vorgegeben in die Adressleiste ein. Sobald Sie die IP Adresse eingegeben haben werden Sie mit der Benutzeroberfläche der Fritzbox verbunden. Klicken Sie anschliessend im oberen Bereich auf den Button den Einstellungen bzw. den Installationsassistenten zu gelangen. Anschliessend sehen Sie in einer Übersicht die verschiedenen Assistenten. um zu Wählen Sie nun die Option Internetzugang einrichten um zum nächsten Schritt zu gelangen.

2 Auf dieser Seite können Sie die vorgegebene Einstellung (anderer Internetanbieter) so lassen und gleich über den Weiter Button zum nächsten Fenster gelangen. Auch in diesem Schritt können Sie die vorgegebene Einstellung (Internetzugang über DSL) gleich übernehemen und durch Weiter fortfahren. Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und das dazugehörige Passwort ein. Nehmen Sie dazu die Zugangsdaten zur Hand, welche Sie von uns per Post erhalten haben. Falls Sie diese Daten nicht mehr haben, kontaktieren Sie uns unter oder schreiben Sie eine an Wichtig: Der Benutzername endet immer

3 Hier können Sie auch gleich die vorgegegebene Einstellung stehen lassen (Flatrate). Klicken Sie sich anschliessend mit auf Weiter, um zum nächsten Menü zu gelangen. Nun folgt noch eine Übersicht zu den Punkten, die Sie gerade im Assistenten konfiguriert haben. Wenn alle Eingaben stimmen, drücken Sie auf Weiter um die Verbindung zu prüfen. Ist die Prüfung erfolgreich, können Sie ab sofort über SolNet im Internet surfen. Ist dies nicht der Fall überprüfen Sie bitte noch einmal, ob alle Zugangsdaten korrekt eingegeben wurden.

4 Einrichten einer Internetrufnummer Gehen Sie wieder über den Knopf Einstellungen zu den Assistenten und wählen Sie diesmal Eigene Rufnummer eingeben um Ihre Internetrufnummer einzurichten. Wählen Sie nun den Punkt Internetrufnummer und klicken Sie auf Weiter Nun drücken Sie auf den Button Neue Internetrufnummer eintragen, um die Daten Ihres Accounts einzugeben: Geben Sie jetzt bitte Ihre Zugangsdaten ein, welche Sie von uns per Post erhalten haben. Als Benutzernamen können Sie Ihre Rufnummer verwenden, als Registrar tragen Sie bitte sip.solnet.ch ein.

5 Wählen Sie nun, dass Sie DSL mit einem Festznetzanschluss nutzen, und klicken Sie auf Weiter. Nun erhalten Sie noch einmal eine Übersicht über ihre eingegebenen Accountdaten. Überprüfen Sie diese noch nochmals und sofern alles korrekt ist klicken Sie auf Weiter. Nun überprüft die Fritzbox noch, ob die Nummer sich registrieren kann. Ist dies der Fall, können Sie sobald Sie ein Telefon an der FritzBox angeschlossen haben sofort mit Ihrer SolNet Nummer Telefonieren. Ansonsten überprüfen Sie bitte noch einmal Ihre Zugangsdaten.

6 Weitere Informationen Weitere Information zu SolNet ADSL Home sowie SolNet Digital Voice finden Sie auf unserer Webseite Dort finden Sie ebenfalls eine Liste mit häufig gestellten Fragen sowie weiterführende Informationen. Falls Sie trotzdem Probleme bei der Konfiguration Ihrer Fritzbox oder sonstige technische Fragen haben, steht Ihnen unsere Support Hotline unter (2.13 SFr/min) von MO FR 08:30 12:00 und 13:30 17:30 zur Verfügung. Weitere Informationen zu Ihrer Fritzbox erhalten Sie auch auf der Homepage des Herstellers AVM, unter

Wolff A. Ehrhardt Eppsteiner Str. 2B Oberursel. Konto: BLZ: UST-ID: DE

Wolff A. Ehrhardt Eppsteiner Str. 2B Oberursel. Konto: BLZ: UST-ID: DE Wichtiger Hinweis: Die Fritzbox ist bereits konfiguriert und muss nur noch angeschlossen werden. Die Konfigurationsanleitung kommt nur zum Einsatz, wenn die Fritzbox neu konfiguriert werden muss, oder

Mehr

Avm FRITZ!box 7490 Einrichtung ohne Zuhause Start Firmware

Avm FRITZ!box 7490 Einrichtung ohne Zuhause Start Firmware Avm FRITZ!box 7490 Einrichtung ohne Zuhause Start Firmware >>> Bitte beachten Sie die > Hinweise auf Seite 2!

Mehr

FRITZ!BOX 7390 FON WLAN. Bedienungsanleitung Fiete.Net

FRITZ!BOX 7390 FON WLAN. Bedienungsanleitung Fiete.Net FRITZ!BOX 7390 FON WLAN Bedienungsanleitung Fiete.Net 1 FRITZ!BOX 7390 FON WLAN FÜR DEN INTERNETZUGANG EINRICHTEN (1) Machen Sie sich mit Hilfe der offiziellen Anleitung mit dem Gerät vertraut und beachten

Mehr

Anleitung: Einrichtung der Fritz!Box 7360 mit VoIP Telefonanschluss

Anleitung: Einrichtung der Fritz!Box 7360 mit VoIP Telefonanschluss Schließen Sie die AVM Fritz!Box, wie auf dem der Fritz!Box beiliegenden Schaubild beschrieben, an. Starten Sie den Internet Explorer oder einen beliebigen Browser (Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari)

Mehr

Hallo und herzlich willkommen!

Hallo und herzlich willkommen! Hallo und herzlich willkommen! Konfiguration herunterladen Diese Anleitung gilt für die FRITZ!Box-Typen 7490, 7390 mit der FRITZ!OS 6.50 und höher. Wir empfehlen ein Update auf die neueste OS-Version,

Mehr

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 mit e-fon Internettelefonie

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 mit e-fon Internettelefonie FRITZ!Box Fon WLAN 7270 mit e-fon Internettelefonie Albulastrasse 57 8048 Zürich Tel +41 (0) 0900 500 678 Fax +41 (0) 44 575 14 45 support@e-fon.ch www.e-fon.ch 2 EINFÜHRUNG Die FRITZ!Box Fon WLAN 7270

Mehr

Anleitung Stiegeler Internet Service VoIP Portal

Anleitung Stiegeler Internet Service VoIP Portal Anleitung Stiegeler Internet Service VoIP Portal Um auf das Stiegeler VoIP Portal zu gelangen geben Sie in Ihrem Internetbrowser (Internet Explorer, Firefox, Chrome etc.) die Adresse https://voip.stiegeler.com

Mehr

HorstBox (DVA-G3342SD)

HorstBox (DVA-G3342SD) HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung des WAN-Ports der HorstBox (DVA-G3342SD) Vorausgesetzt, die HorstBox ist über den LAN Anschluss oder über WLAN mit dem PC verbunden und mit dem mitgelieferten

Mehr

DFÜ-Netzwerk öffnen Neue Verbindung herstellen Rufnummer einstellen bundesweite Zugangsnummer Benutzererkennung und Passwort

DFÜ-Netzwerk öffnen Neue Verbindung herstellen Rufnummer einstellen bundesweite Zugangsnummer Benutzererkennung und Passwort Windows 95/98/ME DFÜ-Netzwerk öffnen Windows 95/98/ME verwenden. Auf Ihrem Desktop befindet sich das Symbol "Arbeitsplatz". Öffnen Sie diesen Ordner und klicken Sie auf "DFÜ- Netzwerk". Sie sehen nun die

Mehr

Diese Benutzerdokumentation ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung für die Plattform

Diese Benutzerdokumentation ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung für die Plattform Benutzerdokumentation education@insurance Diese Benutzerdokumentation ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung für die Plattform education@insurance. 1 REGISTRIERUNG BEI WWW.VBV.CH SCHRITT FÜR SCHRITT...2

Mehr

xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 SL

xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 SL Installationsanleitungen xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 SL xdsl Privat mit Fritz!Box FON 5010 Voraussetzungen: Die Fritz!Box wird mit dem Ethernet-Anschluss Ihres Computers verbunden. Bitte vergewissern

Mehr

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer B Für eine WLAN-Funknetz Verbindung benötigen Sie einen WLAN-Adapter in Ihrem Computer, z.b. im Notebook integrierter WLAN-Adapter WLAN USB-Stick WLAN PCI-Karte

Mehr

MyDHL SCHNELLEINSTIEG ALLE VERSANDTOOLS IN EINEM ONLINE-PORTAL

MyDHL SCHNELLEINSTIEG ALLE VERSANDTOOLS IN EINEM ONLINE-PORTAL ALLE VERSANDTOOLS IN EINEM ONLINE-PORTAL MyDHL wurde speziell für Sie entwickelt, damit Sie mit nur einem Login schnell und einfach Express-Sendungen und Abholungen buchen, Importe beauftragen und Ihre

Mehr

HD digitale PTZ-Panorama-Kamera-VR-01 (850nm) mit SD-Karte

HD digitale PTZ-Panorama-Kamera-VR-01 (850nm) mit SD-Karte HD digitale PTZ-Panorama-Kamera-VR-01 (850nm) mit SD-Karte 02/01/2017 (01) Inhaltsverzeichnis APP laden... 2 Registrieren und Benutzer anlegen... 3 Kamera hinzufügen... 4 SD Karte einsetzen und entfernen...

Mehr

Manuelle Einrichtung von eduroam unter Windows 8/10

Manuelle Einrichtung von eduroam unter Windows 8/10 Manuelle Einrichtung von eduroam unter Vorwort eduroam (Education Roaming) stellt weltweites WirelessLAN Roaming zur Verfügung. Über eduroam können Studierende und Mitarbeiter das WLAN nicht nur an der

Mehr

Quick Guide DCS Touch Display

Quick Guide DCS Touch Display Quick Guide DCS Touch Display Der Quick Guide dient als Schnellstart zur Konfiguration von Klingeltasten, Türöffnung und Verbindung des DCS Touch Display mit externen Gegensprechstellen (z.b. Innensprechstellen,

Mehr

PKS-Team. Installationsanleitung LAN-Schaltsteckdose

PKS-Team. Installationsanleitung LAN-Schaltsteckdose PKS-Team Installationsanleitung LAN-Schaltsteckdose PKS-Team 01.05.2016 Inhalt Verwendung... 3 Einstellung der IP Adresse... 3 Festlegen eines SMTP Servers... 4 Festlegen der Überwachung... 4 Festlegen

Mehr

1. Einrichtung Ihrer DSL-Telefonie-Rufnummer in Ihrem Konfigurationsmenü

1. Einrichtung Ihrer DSL-Telefonie-Rufnummer in Ihrem Konfigurationsmenü 01 Einrichtung Ihrer DSL-Telefonie-Rufnummer in Ihrem Konfigurationsmenü 1. Einrichtung Ihrer DSL-Telefonie-Rufnummer in Ihrem Konfigurationsmenü Um Schlund + Partner DSL-Telefonie nutzen zu können, können

Mehr

Inhalt 1 Einrichten eines Mail-Kontos Einrichten des Hochschul Adressbuches... 8

Inhalt 1 Einrichten eines Mail-Kontos Einrichten des Hochschul Adressbuches... 8 Inhalt 1 Einrichten eines Mail-Kontos... 2 2 Einrichten des Hochschul Adressbuches... 8 1 1 Einrichten eines Mail-Kontos Windows 7: START > Systemsteuerung > E-Mail Windows 10 : Windows Taste + X > Systemsteuerung

Mehr

PDA ASUS MyPAL A636 Konfigurationen (Windows Mobile 5)

PDA ASUS MyPAL A636 Konfigurationen (Windows Mobile 5) Allgemeine Hinweise: sollten Dialoge nicht vollständig sichtbar sein, hilft evtl. die Umstellung auf das Querformat. Die dieser Konfiguration zu Grunde liegende Hard- und Software: PDA: ASUS MyPAL A636,

Mehr

Einrichtung des Internetzugangs unter

Einrichtung des Internetzugangs unter Einrichtung des Internetzugangs unter Bevor Sie den Internetzugang einrichten, ist entscheidend, ob Sie an das Netzwerk per LAN-Kabel gebunden sind oder das System per WLAN (Wireless) nutzen wollen. An

Mehr

Xesar. Inbetriebnahme Netzwerkadapter

Xesar. Inbetriebnahme Netzwerkadapter Xesar Inbetriebnahme Netzwerkadapter PC-Konfiguration Für die Konfiguration des Xesar- Netzwerkadapters können Sie einen Computer Ih-rer Wahl benutzen, dies kann jedoch auch der PC sein, auf dem die Xesar-Software

Mehr

Inhalt STARTSEITE... 2 STARTSEITE NACH DEM LOGIN... 4 Sonderangebote... 4 Sonderaktionen... 4 Zuletzt benutzte Suchbegriffe + Zuletzt gekaufte

Inhalt STARTSEITE... 2 STARTSEITE NACH DEM LOGIN... 4 Sonderangebote... 4 Sonderaktionen... 4 Zuletzt benutzte Suchbegriffe + Zuletzt gekaufte Inhalt STARTSEITE... 2 STARTSEITE NACH DEM LOGIN... 4 Sonderangebote... 4 Sonderaktionen... 4 Zuletzt benutzte Suchbegriffe + Zuletzt gekaufte Artikel... 5 EWOS aktuell... 6 Zuletzt angesehene Fahrzeuge...

Mehr

Wie inseriere ich eine Veranstaltung?

Wie inseriere ich eine Veranstaltung? FÜR ALLE, DIE NUR TANGO IM KOPF HABEN Wie inseriere ich eine Veranstaltung? Laden Sie die kostenlose App herunter und inserieren Sie Ihre Veranstaltungen auf der Website www.tangotoday.net Sie erscheinen

Mehr

Einrichtung einer WLAN (drahtlosen) Verbindung unter Apple MAC OS 10.4 Tiger

Einrichtung einer WLAN (drahtlosen) Verbindung unter Apple MAC OS 10.4 Tiger Einrichtung einer WLAN (drahtlosen) Verbindung unter Apple MAC OS 10.4 Tiger Diese Anleitung hilft Ihnen bei der Einrichtung der drahtlosen Internetverbindung von Raiffeisen OnLine unter dem Betriebssystem

Mehr

Anmeldung Bitte nutzen Sie den Login Button oben rechts auf der Startseite um sich mit Ihren Account anzumelden.

Anmeldung Bitte nutzen Sie den Login Button oben rechts auf der Startseite  um sich mit Ihren Account anzumelden. Anmeldung Bitte nutzen Sie den Login Button oben rechts auf der Startseite www.ob10.com um sich mit Ihren Account anzumelden. Geben Sie zunächst Ihre E-Mail Adresse ein. Anschließend bitte Ihr Passwort

Mehr

Schnellstart- Anleitung für Windows

Schnellstart- Anleitung für Windows POE LAN Schnellstart-Anleitung für Windows SCHNELL- START- ANLEITUNG! Schnellstart- Anleitung für Windows 1. Installation der Hardware Verbinden Sie die Überwachungskamera und LAN- Kabel und stecken dieses

Mehr

Speedport Router Manuell Einrichten. So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite ein.

Speedport Router Manuell Einrichten. So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite  ein. Speedport Router Manuell Einrichten So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite www.telekom.de/einrichten ein. Inhaltsverzeichnis 4 Internet und Telefonie einrichten 8 Wenn etwas nicht

Mehr

Handbuch Alpha11 Pager-Software

Handbuch Alpha11 Pager-Software Handbuch Alpha11 Pager-Software Dieses Handbuch beschreibt die Installation, sowie die Funktionen der Pager-Software. Sollte die Pager-Software bereits installiert sein, können Sie gleich auf die Funktions-Beschreibung

Mehr

Konfigurationsanleitung Verbindung zum SIP-Provider mit ISDN-Backup Graphical User Interface (GUI) Seite - 1 -

Konfigurationsanleitung Verbindung zum SIP-Provider mit ISDN-Backup Graphical User Interface (GUI) Seite - 1 - Konfigurationsanleitung Verbindung zum SIP-Provider mit ISDN-Backup Graphical User Interface (GUI) Copyright Stefan Dahler 22. Oktober 2013 Version 1.0 www.neo-one.de Seite - 1 - 2. Verbindung zum SIP-Provider

Mehr

Schnellstart-Anleitung für Windows

Schnellstart-Anleitung für Windows POE LAN POE LAN Schnellstart-Anleitung für Windows SCHNELL- START- ANLEITUNG! Schnellstart-Anleitung für Windows 1. Installation der Hardware Verbinden Sie die Überwachungskamera und LAN- Kabel und stecken

Mehr

Padlet. Die Startseite von de.padlet.com

Padlet. Die Startseite von de.padlet.com Padlet Padlet ist eine Online-Pinwand. Du kannst Informationen sammeln und auf Padlet übersichtlich darstellen. Padlet ist auch ein Zusammenarbeitswerkzeug. Die Startseite von de.padlet.com Padlet - 1

Mehr

Konfiguration der Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit sipgate trunking

Konfiguration der Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit sipgate trunking Konfiguration der Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit sipgate trunking Stand 07.12.2015 Allgemeines Diese Anleitung beschreibt die Einrichtung der MyPBX IP-Telefonanlagen des Herstellers Yeastar mit dem

Mehr

Einrichtung des eduroam Netzes in Mac OS

Einrichtung des eduroam Netzes in Mac OS Eduroam Auf dem Campus der Beuth Hochschule für Technik Berlin gibt es neben dem WLAN opennetv2, das allen Beuth Hochschulangehörigen mit ihrem Beuth-Hochschul- Campus-IT-Account zur Verfügung steht, das

Mehr

BEANTRAGUNG & EINRICHTUNG

BEANTRAGUNG & EINRICHTUNG BEANTRAGUNG & EINRICHTUNG Forever- Webvisitenkarte (Subdomain) Forever-Online- Shop (FBO-Kundenshop) WEBVISITENKARTE EINRICHTEN Info: Die Webvisitenkarte (Subdomain) ist Ihre kostenlose Forever-Webseite.

Mehr

Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff

Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff Einrichtung des Handscanners, sowie Einrichtung der Steuerungssoftware für einen Remotezugriff Inhaltsverzeichnis Vorraussetzungen Oberfläche des Nordic ID Handscanners Konfiguration vom WLAN des Morphic

Mehr

Konfigurationsanleitung Konfiguration unter Outlook 2007

Konfigurationsanleitung  Konfiguration unter Outlook 2007 Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2007 E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf diesen Seiten finden Sie alle grundlegenden Informationen, um Ihren Mailclient zu konfigurieren,

Mehr

Vergessen Sie bitte nicht sich nach jedem Besuch im GymNet wieder über die Schaltfläche "Logout" abzumelden.

Vergessen Sie bitte nicht sich nach jedem Besuch im GymNet wieder über die Schaltfläche Logout abzumelden. Anlage 2 Bedienungsanleitung Bestandserhebung Online Das Online-Portal für die Bestandserhebung im Bereich des vielseitigen TURNEN erreichen Sie über die Internet-Seite des Turnverbandes Mittelrhein (www.tvm.org).

Mehr

Konfiguration der Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit NetCologne

Konfiguration der Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit NetCologne Konfiguration der Yeastar MyPBX IP-Telefonanlagen mit NetCologne Stand 08.04.2016 Allgemeines Diese Anleitung beschreibt die Einrichtung der MyPBX IP-Telefonanlagen des Herstellers Yeastar mit den SIP-Trunk

Mehr

Inhalt Einleitung Anmelden Registrieren Ein Konto erstellen Ihr Konto aktivieren Login...

Inhalt Einleitung Anmelden Registrieren Ein Konto erstellen Ihr Konto aktivieren Login... Inhalt Einleitung... 2 1. Anmelden... 2 1.1. Registrieren... 2 1.1.1. Ein Konto erstellen... 2 1.1.2. Ihr Konto aktivieren... 4 1.2. Login... 4 2. Große Dateien online versenden.... 5 2.1. Einstellen weiterer

Mehr

Benutzer/innen- Verwaltung

Benutzer/innen- Verwaltung Handbuch für Lehrer/innen schule.tugraz.at Benutzer/innen- Verwaltung 22.04.2016 v1.0.1 Inhaltsverzeichnis Voraussetzungen 1 Übersicht 1 Schulklassen verwalten 3 Schulklasse anlegen / Schulklasse editieren................

Mehr

Anleitung für Kennzeichner

Anleitung für Kennzeichner Anleitung für Kennzeichner 1. Registrierung auf dem Agrar-Portal Agate Geben Sie in Ihrem Internetprogramm die Adresse www.agate.ch ein. Sie gelangen auf die Startseite des Portals Agate. Klicken Sie oben

Mehr

Einrichten der WLAN Karte unter Open- Suse Leap 42.1

Einrichten der WLAN Karte unter Open- Suse Leap 42.1 Anleitung Einrichten der WLAN Karte unter Open- Suse Leap 42.1 V1.0 18.10.2016 Bei dem nachfolgenden Dokument handelt es um eine Anleitung der MEYTON Elektronik GmbH. Das Dokument ist geistiges Eigentum

Mehr

Erste Schritte mit Kassa24

Erste Schritte mit Kassa24 Erste Schritte mit Kassa24 Nachdem Sie die App Kassa24 installiert haben, gelangen Sie zu diesem Anmeldefenster: Wählen Sie hier beim ersten Mal den Menüpunkt Neu registrieren Registrieren Sie sich mit

Mehr

Wussten Sie, dass Sie eine eigene Umfrage auf Ihrer Webseite platzieren können?

Wussten Sie, dass Sie eine eigene Umfrage auf Ihrer Webseite platzieren können? Wussten Sie, dass Sie eine eigene Umfrage auf Ihrer Webseite platzieren können? Mit Magnolia können Sie einfach und schnell eine Umfrage oder eine Tagungsanmeldung auf Ihrer Webseite platzieren. Sobald

Mehr

Technik VoIP Das Kapitel ist folgendermaßen unterteilt:

Technik VoIP Das Kapitel ist folgendermaßen unterteilt: VoIP Das Kapitel ist folgendermaßen unterteilt: Hinzufügen eines VoIP Anschlusses IP Authentifizierung Übersicht der VoIP Anschlüsse Bearbeiten eines VoIP Anschlusses Anzahl gleichzeitiger Calls pro VoIP

Mehr

Umstellung in Österreich

Umstellung in Österreich Road Account Quick Guide zur Umstellung in Österreich I n h a l t: Zugang zum SelfCare-Portal der Asfinag... 2 Registrierung für Toll2Go... 3 Umstellung auf den Road Account mit Go-Box... 4 Umstellung

Mehr

TeamViewer Handbuch Wake-on-LAN

TeamViewer Handbuch Wake-on-LAN TeamViewer Handbuch Wake-on-LAN Rev 11.1-201601 TeamViewer GmbH Jahnstraße 30 D-73037 Göppingen www.teamviewer.com Inhaltsverzeichnis 1 Über Wake-on-LAN 3 2 Voraussetzungen 5 3 Windows einrichten 6 3.1

Mehr

Einrichtung des Raiffeisen E-Banking Software-Zertifikat (Client-Zertifikat)

Einrichtung des Raiffeisen E-Banking Software-Zertifikat (Client-Zertifikat) (Client-Zertifikat) Programm: CLX.Office-Wings Version: ab 4.4 Erstellungsdatum der Installationsanleitung: 05.01.2016 1. Das von Raiffeisen E-Banking gelieferte Client-Zertifikat auf dem Computer speichern:

Mehr

VPN-Verbindung mit Openconnect über Terminal

VPN-Verbindung mit Openconnect über Terminal Universität Potsdam ZEIK Zentrale Einrichtung für Informationsverarbeitung und Kommunikation Konfigurationsanleitung für VPN-Verbindung (Linux) Autoren: Stefan Manthey, Jens Tebner Stand: 13.01.2016 Einleitung

Mehr

Die Einrichtung von butler oder comp.ass auf einem Gerät mit Windows 7

Die Einrichtung von butler oder comp.ass auf einem Gerät mit Windows 7 prosozial GmbH Foto: edar/pixabay.com Die Einrichtung von butler oder comp.ass auf einem Gerät mit Windows 7 In diesem Dokument finden Sie eine leicht verständliche Anleitung, mit der Sie in der Lage sein

Mehr

Bedienungsanleitung zum e-shop Medien

Bedienungsanleitung zum e-shop Medien Bedienungsanleitung zum e-shop Medien. Anmeldung / Registrierung Mit dem Button «Anmelden» gelangen Sie zum Anmeldefenster. Geben Sie hier Ihre bekannten Zugangsdaten ein. Für Bestellungen in unserem e-shop

Mehr

Voranmeldung Fortbildung Datenerhebung - Ablauf

Voranmeldung Fortbildung Datenerhebung - Ablauf Voranmeldung Fortbildung Datenerhebung - Ablauf ACHTUNG: Aus Programmgründen wird im Folgenden jeder Anwender des Systems als Studierender bezeichnet, also sowohl für Erstausbildung, als auch für Fort-

Mehr

So funktioniert die Anmeldung der Staffeln beim METRO GROUP Marathon Düsseldorf

So funktioniert die Anmeldung der Staffeln beim METRO GROUP Marathon Düsseldorf So funktioniert die Anmeldung der Staffeln beim METRO GROUP Marathon Düsseldorf 1. SCHRITT: DIE EINMALIGE REGISTRIERUNG Zunächst müssen Sie sich einmalig registrieren, dazu klicken Sie bitte auf. WICHTIG:

Mehr

nuliga Kleines ABC des neuen EDV Programms

nuliga Kleines ABC des neuen EDV Programms nuliga Kleines ABC des neuen EDV Programms Erstzugang Erstzugang Falls Sie sich das erste Mal bei nuliga anmelden möchten, benötigen Sie dazu die von uns zugesandten einmaligen Anmeldedaten, bestehend

Mehr

Anleitung zum Login. 2. Pflege von Praxisnachrichten auf einer Mediteam-Praxishomepage

Anleitung zum Login. 2. Pflege von Praxisnachrichten auf einer Mediteam-Praxishomepage Anleitung zum Login über die Mediteam- Homepage und zur Pflege von Praxisnachrichten auf Mediteam-Praxishomepages Stand: 25.Januar 2016 1. Was ist der Mediteam-Login? Alle Mediteam-Mitglieder haben die

Mehr

Ausfüllhilfe Visum Kenia

Ausfüllhilfe Visum Kenia Das Visumformular wird unter www.ecitizen.go.ke ausgefüllt. Nach einer Bearbeitungszeit von rund sieben Tagen erhalten Sie das elektronische Touristenvisum per E-Mail. Dieser Ausdruck muss bei Einreise

Mehr

Anleitung zur Installation des eduroam WLAN

Anleitung zur Installation des eduroam WLAN Anleitung zur Installation des eduroam WLAN Inhalt 1. eduroam / DFN-Roaming... 2 2. Hinweise für Gäste der SRH Hochschule Heidelberg:... 2 3. Hinweise für Angehörige der SRH Hochschule:... 2 4. Voraussetzungen...

Mehr

Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser,

Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser, Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser, vielen Dank, dass Sie sich für die Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur entschieden haben! Ab sofort können Sie

Mehr

Konfigurationsanleitung Konfiguration unter Outlook 2003

Konfigurationsanleitung  Konfiguration unter Outlook 2003 Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2003 Willkommen bei UPC Vielen Dank für Ihr Vertrauen in UPC und willkommen in einer neuen Welt. Mit UPC haben Sie einen kompetenten und starken

Mehr

Volle Transparenz. ACTIVE TRACING Benutzerhandbuch. Durchgehende Sendungsverfolgung und papierlose Ablieferbelege. Benutzerhandbuch Active Tracing 3.

Volle Transparenz. ACTIVE TRACING Benutzerhandbuch. Durchgehende Sendungsverfolgung und papierlose Ablieferbelege. Benutzerhandbuch Active Tracing 3. Benutzerhandbuch Active Tracing 3.1 Benutzerhandbuch, November 2009 Seite 0 Volle Transparenz Durchgehende Sendungsverfolgung und papierlose Ablieferbelege 0 Benutzerhandbuch, November 2009 Seite 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

eassistant - CAD-PlugIn für Autodesk Inventor

eassistant - CAD-PlugIn für Autodesk Inventor eassistant - CAD-PlugIn für Autodesk Inventor Die intelligente Kopplung von Berechnung und CAD für die web-basierte Berechnungssoftware eassistant mit Autodesk Inventor GWJ Technology GmbH Rebenring 31

Mehr

Grundlagen - Konsole/Terminal :

Grundlagen - Konsole/Terminal : VPN unter Linux Grundlagen - Konsole/Terminal : Für Debian, Ubuntu und Linux Mint empfehlen wir VPNC. Bei allen drei Distributionen kann das VPNC-Paket entweder per Paketmanager oder mit apt heruntergeladen

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 7

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Online-Installationsassistent www.unitymedia.de/hilfe_service/installation Benötigen Sie weitere Hilfe? Unsere Installationshotline: 0221 466 190 19 Mo So von 0 bis 24 Uhr Installationsanleitung FRITZ!Box

Mehr

Häufige Fragen und Antworten - FAQs

Häufige Fragen und Antworten - FAQs Häufige Fragen und Antworten - FAQs Fragen zur Technik: Kann man den SURF-SITTER Plug & Play auch in Domänennetzwerken betreiben? Welche WLAN Standards werden unterstützt? Welche Verschlüsselungsmethoden

Mehr

IDS Internetauftragserfassung Benutzer Kurzanleitung

IDS Internetauftragserfassung Benutzer Kurzanleitung 1. Technische Voraussetzungen Internetzugang Webbrowser (Internet Explorer ab Version 8, Mozilla, Firefox ab Version 7) Acrobat Reader (ab Version 9.0) 2. Erstmalige Anmeldung: 2.1 Zur Erstanmeldung am

Mehr

eduroam unter Mac OS X ab 10.7 Stand: 14. April 2016

eduroam unter Mac OS X ab 10.7 Stand: 14. April 2016 1 Vorwort eduroam unter Mac OS X ab 10.7 Stand: 14. April 2016 Die folgende Beschreibung wurde mit einem Mac OS X (10.11.2) erstellt. Sie sollte jedoch für alle Mac OS X ab Version 10.7 gelten. Mit der

Mehr

Die Einrichtung von butler oder comp.ass auf einem Gerät mit Windows 8

Die Einrichtung von butler oder comp.ass auf einem Gerät mit Windows 8 prosozial GmbH Foto: edar/pixabay.com Die Einrichtung von butler oder comp.ass auf einem Gerät mit Windows 8 (Windows 8.1 wird hier nicht berücksichtigt. Dazu steht Ihnen ein eigener Leitfaden zur Verfügung)

Mehr

Raumreservierung Gymnasium Klotzsche

Raumreservierung Gymnasium Klotzsche 1 Bedienungsanleitung Raumreservierung Gymnasium Klotzsche 2 Inhalt 1. Login 2. Raum reservieren / Reservierung löschen 3. Statusleiste 3 4 5 1. Eigene Reservierungen einsehen 2. Account verwalten 3. Nutzerverwaltung

Mehr

Willkommen bei einer kurzen Tour durch B*table Agency.

Willkommen bei einer kurzen Tour durch B*table Agency. Willkommen bei einer kurzen Tour durch B*table Agency. Um B*table nutzen zu können, müssen wir uns zunächst einmal einloggen. Dazu rufen wir die B*table Webseite in einem Webbrowser auf und klicken auf

Mehr

A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 8 (Routerzugang)

A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 8 (Routerzugang) Installationsanleitung Einfach A1. A1 Modem Speed Touch 546 für Windows 8 (Routerzugang) Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrem A1 Modem haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Das Handbuch für Teilnehmer

Das Handbuch für Teilnehmer Das Handbuch für Teilnehmer 1. Erste Schritte - Sie haben einen internetfähigen PC, ein ipad oder ein Smartphone für die Nutzung des Ernährungschecks. - Sie haben sich für Mein Ernährungscheck bei Ihrem

Mehr

Konfigurationsanleitung Browsersetup. Browserkonfiguration für Internet Explorer 7.0

Konfigurationsanleitung Browsersetup. Browserkonfiguration für Internet Explorer 7.0 Konfigurationsanleitung Browsersetup Browserkonfiguration für Internet Explorer 7.0 Willkommen bei UPC Vielen Dank für Ihr Vertrauen in UPC und willkommen in einer neuen Welt. Mit UPC haben Sie einen kompetenten

Mehr

künstlerbibliothek künstlerverzeichnisse Ausstellungen Offene Ateliers Kunstkurse

künstlerbibliothek künstlerverzeichnisse Ausstellungen Offene Ateliers Kunstkurse 1 Anwenderhandbuch zur Verwaltung von Künstler und Ausstellungsdaten: künstlerbibliothek künstlerverzeichnisse Ausstellungen Offene Ateliers Kunstkurse 2 Version 2.03, Bonn 2015 Inhalt 1. Neuanmeldung/

Mehr

CONNECT IPx2 / x8 Setup

CONNECT IPx2 / x8 Setup 1 Beschreibung des CONNECT IPx8 Power Warning IP-Reset Taster Error Active Link Status Ch. 1-8 100-240V 50-60Hz 100 Base T Ethernet Anschluss Ports 1-4 Ports 5-8 Rückkarte wahlweise 8x CAT5, 8x Coax oder

Mehr

Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds. Anleitung Beitragsbestätigung QV

Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds. Anleitung Beitragsbestätigung QV Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds Anleitung Beitragsbestätigung QV 2016 14. November 2016 2/20 Inhalt 1. Generelle Informationen 3 2. Vereinfachte Registrierung

Mehr

Benutzeranleitung für Installation von Zertifikaten

Benutzeranleitung für Installation von Zertifikaten powered by e-commerce monitoring gmbh Benutzeranleitung für Installation von Zertifikaten Gültig für Windows 8/8.1 Stand: 21. September 2015 {Link zu Supportartikel} {Link zu Download PDF Dokument} Inhalt

Mehr

Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr HINWEISE ZUR NUTZUNG DER STELLENBÖRSE DES BFD-JOB-SERVICES Ihr Weg in die Stellenbörse für Unternehmen Schritt 1: Rufen Sie die Startseite des Berufsförderungsdienstes

Mehr

Sunrise SIP-Trunk Einstellungen Unify OpenScape Business X (Business V2.R2.1.0_254)

Sunrise SIP-Trunk Einstellungen Unify OpenScape Business X (Business V2.R2.1.0_254) Sunrise SIP-Trunk Einstellungen Unify OpenScape Business X (Business V2.R2.1.0_254) Vorbereitung: Sunrise Serveradresse und Domain (verpflichtend) Da für den Sunrise SIP Trunk kundenspezifische SBC Adressen

Mehr

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 & 10.9

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 & 10.9 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Mac OS X 10.8 & 10.9 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

MyLab Deutsche Version. Leitfaden für Studenten

MyLab Deutsche Version. Leitfaden für Studenten MyLab Deutsche Version Leitfaden für Studenten Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 Willkommen bei MyLab Deutsche Version...3 Grundlegende Informationen zur Navigation...4 Mein Arbeitsplatz...5 Zeitplan...6

Mehr

Bewerben leicht gemacht online zur neuen Stelle. Werden auch Sie Gestalter und Partner für die Gesundheitsversorgung der Universitätsmedizin Ulm

Bewerben leicht gemacht online zur neuen Stelle. Werden auch Sie Gestalter und Partner für die Gesundheitsversorgung der Universitätsmedizin Ulm Bewerben leicht gemacht online zur neuen Stelle Werden auch Sie Gestalter und Partner für die Gesundheitsversorgung der Universitätsmedizin Ulm 3 Bewerben leicht gemacht online zur neuen Stelle Stand 29.10.2010

Mehr

Bedienungsanleitung Omega Saturn BT Grundsätzliches zur Bedienung:

Bedienungsanleitung Omega Saturn BT Grundsätzliches zur Bedienung: Bedienungsanleitung Omega Saturn 3400.628.BT Grundsätzliches zur Bedienung: Die Uhr muss immer am Strom angeschlossen sein (Kein Akkubetrieb) Der Gastname muss immer zuerst eingetragen und an die Uhr gesendet

Mehr

Handbuch Online-Radelkalender für RadlerInnen

Handbuch Online-Radelkalender für RadlerInnen Handbuch Online-Radelkalender für RadlerInnen Dieses Handbuch ermöglicht es Ihnen, den Online-Radelkalender zu nutzen. Es umfasst - die Registrierung für den Online-Radelkalender (siehe 1) - das Pflegen

Mehr

Hilfe zur Eingabe der Stundenmeldung

Hilfe zur Eingabe der Stundenmeldung Hilfe zur Eingabe der Stundenmeldung (Stand: September 2013) Die folgende Beschreibung soll eine Übersicht der Stundenmeldung darstellen und bei der Eingabe der Daten behilflich sein. Hauptübersicht In

Mehr

6. Konfiguration von Wireless LAN mit WPA PSK. 6.1 Einleitung

6. Konfiguration von Wireless LAN mit WPA PSK. 6.1 Einleitung 6. Konfiguration von Wireless LAN mit WPA PSK 6.1 Einleitung Im Folgenden wird die Wireless LAN Konfiguration als Access Point beschrieben. Zur Verschlüsselung wird WPA Preshared Key verwendet. Jeder Client

Mehr

Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox

Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox Einstieg in Viva-Web mit Mozilla Firefox 1. Aufrufen der Internetseite Zu Beginn müssen Sie Ihren Internetbrowser durch Doppelklick auf das Mozilla Firefox Symbol öffnen. Es öffnet sich Ihre Startseite,

Mehr

Anleitung zur Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes

Anleitung zur Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes Anleitung zur Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes Für Förderprogramme im Bereich Nichtwohngebäude: - Energieberatung im Mittelstand (BAFA) - Energieeffizient

Mehr

Anleitung zur User-Registrierung und Group-Anmeldung für die Yahoo!Group der BACHGEMEINDE WIEN (Autor: Martin Hantsch, Version

Anleitung zur User-Registrierung und Group-Anmeldung für die Yahoo!Group der BACHGEMEINDE WIEN (Autor: Martin Hantsch, Version Anleitung zur User-Registrierung und Group-Anmeldung für die Yahoo!Group der BACHGEMEINDE WIEN (Autor: Martin Hantsch, Version 1.0 21.11.2007) Die folgende Anleitung wurde anhand eines Beispieles durchgeführt

Mehr

Anton Ochsenkühn. amac. BUCH VERLAG iphone. Komplett neu von Autor Anton Ochsenkühn! ios 10 Handbuch. amac-buch Verlag

Anton Ochsenkühn. amac. BUCH VERLAG iphone. Komplett neu von Autor Anton Ochsenkühn! ios 10 Handbuch. amac-buch Verlag Anton Ochsenkühn amac BUCH VERLAG iphone Komplett neu von Autor Anton Ochsenkühn! ios 10 Handbuch amac-buch Verlag Von iphone zu iphone Kapitel 1 Erster Kontakt Wenn Sie als Besitzer eines alten iphone

Mehr

Kurzbeschreibung BNC2 - BACnet Gateway Erweiterung für den SNMP / WEB / MODBUS Manager CS121/CS141

Kurzbeschreibung BNC2 - BACnet Gateway Erweiterung für den SNMP / WEB / MODBUS Manager CS121/CS141 Version: 2016-06-15 Kurzbeschreibung BNC2 - BACnet Gateway Erweiterung für den SNMP / WEB / MODBUS Manager CS121/CS141 Installation des Gateways und Konfiguration des CS121/CS141 Konfiguration des CS121

Mehr

So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de

So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de Um ein Profil bei IhrHeimplatz.de zu erstellen klicken Sie bitte im Bereich auf kostenlos anmelden. Wichtig: a) Selbst wenn Ihre Einrichtung bereits bei

Mehr

Reisebüro Sirin Sparkasse Mittelthüringen IBAN: DE

Reisebüro Sirin Sparkasse Mittelthüringen IBAN: DE Auftragsformular Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihre Entscheidung, unseren Visum-Service nutzen zu wollen. Unser Unternehmen ermöglicht Ihnen eine sichere und einfache Beschaffung Ihres Touristen-,

Mehr

Digitales Kundenportal für Mitglieder. Informationen zum Co-Creation Prozess mit Mitgliedern und Kunden 16. November 2015

Digitales Kundenportal für Mitglieder. Informationen zum Co-Creation Prozess mit Mitgliedern und Kunden 16. November 2015 Digitales Kundenportal für Mitglieder Informationen zum Co-Creation Prozess mit Mitgliedern und Kunden 16. November 2015 Sie sind herzlich eingeladen mit uns ein Konzept zur Ausgestaltung der Mitgliedschaft

Mehr

Handbuch für die Bestellungen über den Webshop Libri.biz

Handbuch für die Bestellungen über den Webshop Libri.biz Handbuch für die Bestellungen über den Webshop Libri.biz 1. Anmeldung 2. Suche / Neue Bestellungen 3. Account 4. Hilfe 5. Bestellbedingungen 6. Abmelden/Logout Katja Juhrig Klett Zentrale Dienste GmbH

Mehr

Klicke Sie jetzt den heruntergeladenen Treiber doppelt an. Die Treiberinstallation wird damit gestartet und wie in den nachfolgenden Bildern gezeigt a

Klicke Sie jetzt den heruntergeladenen Treiber doppelt an. Die Treiberinstallation wird damit gestartet und wie in den nachfolgenden Bildern gezeigt a WN 111 USB WLAN Adapter unter Windows 7 mit Windows 7 installieren. In dieser Anleitung zeige ich auf wie der Netgear WN111 USB WLAN Adapter installiert und ohne den SmartWizard Assistenten für den ersten

Mehr

Meine VBL. Angebot & Antrag zur freiwil igen Versicherung für Arbeitgeber. August 2015

Meine VBL. Angebot & Antrag zur freiwil igen Versicherung für Arbeitgeber. August 2015 Meine VBL. Angebot & Antrag zur freiwilligen Versicherung für Arbeitgeber. August 2015 Inhalt E-Government und Meine VBL. Das Online-Verfahren Angebot & Antrag zur freiwilligen Versicherung. 3 Voraussetzungen

Mehr

DFBnet Spielbericht online Handbuch für Sportrichter

DFBnet Spielbericht online Handbuch für Sportrichter DFBnet Spielbericht online Handbuch für Sportrichter Stand: 14.März 2012 Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkungen... 1 1.1 Voraussetzungen... 1 1.2 Einwahl in das System... 1 2 Spielberichte auswählen und drucken...

Mehr

Erste Schritte. Eine Webseite erstellen. Erste Schritte Version 1

Erste Schritte. Eine Webseite erstellen. Erste Schritte Version 1 Erste Schritte In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, welche Schritte notwendig sind um eine Webseite bei uns in Betrieb zu nehmen. Exemplarisch wird dies mit Windows XP und den unter Windows verfügbaren

Mehr