Quick Facts. t3n Magazin E-Business, Web 2.0 und Social Media. Bisherige und aktuelle Kunden u.a.: Eventpartner:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Quick Facts. t3n Magazin E-Business, Web 2.0 und Social Media. Bisherige und aktuelle Kunden u.a.: Eventpartner:"

Transkript

1 HTML5 & CSS3 Coole Web-Apps mit den neuen Standards bauen SoCiaL Media Die besten Kampagnen und wichtigsten Trends im Social Web e-commerce Trends, Marketing- Tipps, Open-Source- Shopsysteme STarTup-Guide Finanzierung, Gründertipps, Interview: XING- Gründer Lars Hinrichs 23 03/ /2011 DE 9,80 EUR AT 10,80 EUR L 11,20 EUR CH 19,20 SFR Media Facts S. 4 Print S. 6 Online S. 10 Mediadaten 2011 Nr. 24 gültig ab Februar 2011

2 Quick Facts t3n Magazin E-Business, Web 2.0 und Social Media Zielgruppe: IT-Entscheider, Agenturen, Social Media- und Web-Profis, E-Commerce-Manager Printmagazin als Leitmedium und Branchenbarometer (Auflage aktuell Exemplare) Reichweite: durch Zweit- und Drittleser Onlineplattform mit weiterführenden Services, News und Verzeichnissen IVW-geprüfte Onlineverbreitung ( Seitenaufrufe/Monat) Aktive Leserschaft und Community (ca t3n-accounts und über Social Media-Follower) 90 Prozent der Nutzer sind laut Leserbefragung an Kaufprozessen beteiligt Bisherige und aktuelle Kunden u.a.: Eventpartner: 2

3 Das Unternehmen Das t3n Magazin und die dazugehörigen Online-Angebote sind die zentrale Anlaufstelle für Informationsvermittlung und Marketingaktivitäten im innovationsfreudigen Spannungsfeld von Web 2.0, E-Business & Webentwicklung. Dabei befindet sich t3n an der Schnittstelle zwischen Entscheidern, Anwendern und Entwicklern auf der Suche nach Informationen einerseits sowie andererseits Unternehmen, die praxisgerechte Dienstleistungen und Branchenlösungen bieten. Seit Mitte 2005 veröffentlicht der unabhängige Verlag yeebase media das t3n Magazin, das sich schnell zum deutschen Leitmedium für die Bereiche Web 2.0, E-Business & Webentwicklung entwickelt hat. Parallel zum stabilen Wachstum des Print-Titels werden auf t3n.de kontinuierlich neue und innovative Web-Services für die wachsende Zahl von Nutzern etabliert. Unter der Dachmarke t3n weden so mittlerweile sieben Webservices angeboten, die der Zielgruppe umfangreichen, informativen Mehrwert bieten. Hohe Priorität auf der Unternehmensagenda genießen darüber hinaus der inhaltliche Ausbau der Segmente E-Business und Digital Living sowie eine umfassende Lobby-Arbeit für das Thema Open Source. Ansprechpartner Mediaberatung Leitung Marketing & Sales Andreas Lenz, Dipl.-Inform.wirt Telefon +49 (0) Fax +49 (0) Anzeigenverkauf Stellenanzeigen Nadine Schmitt, Medienkauffrau Telefon +49 (0) Fax +49 (0) Marketing & Sales PR Hagen Pfennigstorf, B.A. Telefon +49 (0) Fax +49 (0)

4 Media-Facts t3n in Zahlen ø 2011 pro Ausgabe Druckauflage Handel (Grosso & BaBu) Abonnenten Messen / Events Verbreitete Auflage Reichweite* * Zweit- und Drittleser; Quelle: t3n-leserbefragung 2009 t3n Open. Web. Business. Das t3n Magazin ist das führende deutschsprachige Printmedium mit Fokus auf Webtechnologien und der damit zusammenhängenden Wertschöpfung im E-Business. Neben aktuellen Themen, News und Tutorials rund um freie Software findet man wertvolle Informationen und Anwendungsbeispiele aus den Bereichen Web 2.0, Webentwicklung/Programmierung, E-Commerce, Online-Marketing, Content-Management und Administration. t3n Zielgruppe t3n richtet sich an professionelle Anwender und Entscheider der IT-Branche: CTOs/CIOs Online-Marketeers Agenturen E-Commerce-Professionals Freelancer Webentwickler Startups SEO-/SEA-Consultants Webworker Content-Manager Projektmanager Blogger Administratoren SEM-Professionals Webdesigner Social Media-Profis t3n Themen Web 2.0 E-Business SEO Social Media SaaS Online-Marketing E-Payment E-Commerce Hosting/Storage CMS SMO WordPress Startups PHP TYPO3 Ajax Shopsysteme Frameworks SEM Virtualisierung Open Source Blogging/Microblogging Cloud Computing Groupware Semantic Web SOA RIA CRM CSS/XHTML Mobile Web & Devices Ruby on Rails Security Venture Capital Systemadministration Linux Wissens-/Dokumentenmanagement Softwareentwicklung 4

5 Nachhaltiges Wachstum aller Kanäle Druckauflage Entwicklung der Druckauflage seit Ausgabe 1 (2005) Abonnements Entwicklung der Abonnentenzahl t3n.de - Page Impressions* t3n.de als treibende Kraft der digitalen Verbreitung Social-Media-Reichweite Facebook-Fans und Twitter-Follower * Quelle: Google Analytics (bis 07/10) / IVW (ab 08/10) 5

6 Media-Facts Leserzufriedenheit t3n-leser sind hoch zufrieden. Entscheidungskompetenz 90 % der t3n-leser sind an Kaufentscheidungen beteiligt 91,2 % 6,2 % 2,6 % Sehr zufrieden zufrieden weniger zufrieden 90,0 % 10,0 % an Kaufentscheidungen beteiligt keine Beteiligung Positionen Mehr als 60 % aller t3n-leser sind Entscheider und besetzen Führungspositionen. Unternehmensgröße Mehr als 40 % der t3n-leser arbeiten in Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern. Mehr als 50 % sind Web-Agenturen und Freelancer. 64,0 % 24,5 % 5,5 % 6,0 % Führungsposition Angestellter Student/Azubi/Praktikant Freelancer/Freier Mitarbeiter 57,5 % 24,0 % 8,5 % 10,0 % Firmen/Freelancer < 10 Mitarbeiter Firmen < 100 Mitarbeiter Firmen < 500 Mitarbeiter Firmen > 500 Mitarbeiter Produkte Die am häufigsten genannten Produkte und externen Dienstleistungen, über deren Anschaffung die t3n-leser mit Entscheidungskompetenz befinden: Tätigkeitsbereiche Mehr als 40 % der t3n-leser kommen aus dem Bereich Entwicklung/Programmierung, rund 25 % aus den administrativen Bereichen Geschäftsführung, (Projekt-)Management, Marketing und Kommunikation. Web-Hosting E-Payment Web-Anwendungen/SaaS Shop-Programmierung Fachliteratur Server Telekommunikationslösungen Schulungen Entwicklung von Websites IT-Beratung/Consulting SEM (SEO/SEA) Anwendungs-Software und -Tools PC-Hardware Peripherie Grafik/Design Entwicklung/Programmierung 43,0 % Grafik/Gestaltung 20,0 % Projektmanagement 10,5 % Systemadministration 7,0 % Management/Geschäftsführung 6,0 % Vertrieb/Marketing/Kommunikation 6,0 % Consulting 4,5 % Verwaltung/Redaktion 2,0 % Lehre/Forschung 1,0 % 0 % 5 % 10 % 15 % 20 % 25 % 30 % 40 % Quelle: t3n-leserbefragung

7 Themen und Termine t3n-ausgaben 2011 Ausgabe Red.schluss Anz.schluss EVT Themen Messen und Konferenzen t3n Nr. 23 (03/ /2011) t3n Nr. 24 (06/ /2011) Mo., Fr., Mo., Payment-Schnittstellen für Open-Source- Shops / Hosting-Trends 2011: Cloud vs. klassisches Hosting / SEO und Analytics / HTML5 vs. Flash uvm. Mo., Fr., Mi., Shop-Hosting im Vergleich / Engagement- Marketing / Micropayment & Co: Anbieter im Überblick / Mobile Payment / Global Checkout / Smart Living / Social Media Marketing uvm. CeBIT (Hannover) Webhostingday (Rust) Internet World (München) next conference (Berlin) Meet Magento (Leipzig) Enterprise 2.0 Summit (Frankfurt) TYPO3 Developer Conference (tba) SaaSKON (Stuttgart) t3n Nr. 25 (09/ /2011) t3n Nr. 26 (12/ /2012) Mo., Fr., Mi., Facebook vs. Google / Universal Search / SMO & Performance-Marketing / Medienkonvergenz / WebApps vs. Native Apps uvm. Mo., Fr., Mi., Shared- & Managed-Hosting: Marktübersicht / Payment-Anbindung: Gewusst wie / Display-Netzwerke / Publishing 2.0 / Location Based Services für Shopbetreiber uvm. dmexco (Köln) ConventionCamp (Hannover) Cloud Camp (Berlin) Deutscher Medienkongress (Frankfurt) ITnT (Wien) M-Days (Frankfurt) Vertrieb t3n wird an allen Bahnhofs- und Flughafen-Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrieben. Darüber hinaus ist t3n an ausgewählten, fachbezogenen Outlets per Grossoverteilung erhältlich. Zahlreiche Medienpartnerschaften, die Präsenz auf allen wichtigen Fachmessen, Konferenzen und Kongressen (CeBIT, Meet Magento, LinuxTag etc.) sowie ein großer Freiverteiler an ausgewählte Multiplikatoren runden das Vertriebskonzept ab. Aktuelle Themen Die obige Tabelle gibt Ihnen einen ersten Überblick über die kommenden Themen im t3n Magazin. Darüber hinaus informiert Sie unsere Mediaberatung gerne zu den Themen der jeweils aktuellen Ausgabe. Anzeigenverkauf & Mediaplanung Andreas Lenz, Dipl.-Inform.wirt Telefon +49 (0)

8 Anzeigenpreise und Sonderdrucke t3n im TKP-Benchmark Als unabhängiger Verlag können wir durch einen optimierten, digitalen Produktionsprozess konkurrenzlos günstige Anzeigenpreise realisieren. In Verbindung mit der starken Leser-Blatt-Bindung der qualitativ hochwertigen t3n- Zielgruppe wird das Magazin für Werbetreibende zu einem hocheffizienten und streuverlustarmen Medium. fotolia.de t3n bietet den günstigsten Tausend-Kontakt-Preis * Objekt Verbreitete Auflage Preis 1/1 Seite, 4c TKP t3n Magazin Exemplare Weave Exemplare Objekt Spektrum Exemplare IT-Administrator Exemplare Internet World Business Exemplare Internet Magazin Exemplare e-commerce Magazin Exemplare Entwickler Magazin Exemplare PHP Magazin Exemplare * Angaben anhand der zum Druckzeitpunkt aktuellen Mediadaten der jeweiligen Verleger 8

9 Anzeigenformate Redaktionsteil Größe in Seitenanteilen Anzeigenpreis * 4/1 Einhefter Stopper (4-stg. bedruckt), 135g /1 Einhefter Stopper (2-stg. bedruckt), 200g Umschlagseite U4 im Anschnitt auf Anfrage U2 & U3 im Anschnitt /1 im Anschnitt Ihre Broschüre als Beileger im t3n Egal ob Sie nur eine Produktbeschreibung oder Ihr komplettes Portfolio als mehrseitiges Heft bei den Lesern des t3n Magazins platzieren möchten: Das flexible Beileger-Konzept bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Ihre Zielgruppen zu erreichen. Format z. B. 27,0 x 20,0 cm, ca. 25 Gramm Preis pro Stück 199 EUR (mind Stück) Bitte erfragen Sie Details zu Größe, Gewicht und Umfang. 1/1 im Anschnitt /2 alle Varianten /4 im Satzspiegel 790 Stellen- u. Marktplatzanzeigen Größe in Seitenanteilen Anzeigenpreis * 1/1 im Anschnitt /2 hoch, im Satzspiegel 990 1/4 im Satzspiegel 580 t3n-artikel als Sonderdruck mit Ihrem Firmenlogo Gerne erstellen wir Ihnen für Messen, Schulungen, Konferenzen und andere Veranstaltungen Sonderdrucke eines t3n-artikels. Der Sonderdruck besitzt beispielsweise das Format DIN A3 auf DIN A4 gefalzt (4 Seiten), zeigt auf der Vorderseite ein t3n-cover mit sichtbarem Hinweis auf den Artikel und auf der Rückseite Ihr Firmenlogo samt Kontaktadresse. Format 29,7 x 21,0 cm Preisbeispiel 450 EUR (1.000 Stück) Bitte erfragen Sie Details zu Inhalt, Format und Preis. Ihr Logo * Die Preise für s/w- und 4c-Anzeigen sind identisch. Platzierungswünsche werden soweit wie möglich berücksichtigt. Anzeigenrabatte Agenturrabatt Auftragsbest. durch Agenturen 15 % Folgerabatt bei aufeinanderfolg. Schaltungen 5/10/15 % Anzeigenverkauf & Mediaplanung Andreas Lenz, Dipl.-Inform.wirt Telefon +49 (0) Fax +49 (0)

10 Preise im Vergleich Anzeigenformate Um Unklarheiten bei der Datenlieferung zu vermeiden, haben wir die Endformate sämtlicher Anzeigen für Sie aufgelistet. Anzeige Format 2/1 im Anschnitt inkl. Beschnittzugabe 432 x 303 mm 1/1 im Anschnitt inkl. Beschnittzugabe 216 x 303 mm 1/2 hoch im Satzspiegel 87 x 258 mm 1/2 hoch im Anschnitt inkl. Beschnittzugabe 102 x 303 mm 1/2 quer im Satzspiegel 179 x 133 mm 1/2 quer im Anschnitt inkl. Beschnittzugabe 216 x 150 mm Satzspiegel Anschnitt Beschnittzugabe 2/1 A: 420 x 297 mm* S: 1/1 A: 210 x 297 mm* S: 1/4 im Satzspiegel 87 x 127 mm 1/8 im Satzspiegel 87 x 61 mm Datei- und Druckspezifikationen Druckverfahren Innenteil im Rollenoffset; Umschlag im Bogenoffsetverfahren; Klebebindung 1/2 quer A: 210 x 147 mm* S: 179 x 133 mm 1/2 hoch A: 99 x 297 mm* S: 87 x 258 mm 1/4 A: S: 87 x 127 mm A Anschnittformat S Satzspiegelformat * Anzeigen im Anschnitt benötigen an jeder Schnittkante (rot markiert) jeweils 3 mm Beschnittzugabe. 1/8 A: S: 87 x 61 mm Papier Format Beschnittzugabe Innenteil 80g matt; Umschlag 250g matt DIN A4 (21,0 x 29,7 cm) 3 mm an allen offenen Seiten Beispiel 1/2 quer 210 x 147 mm (Grundformat) + 3 mm Beschnittzugabe (links/rechts/unten) = 216 x 150 mm (Endformat) Datenformat geschlossene Daten als PDF 1.3 oder 1.4 Besonderheit Farbe Anzeigen bitte im Endformat (z.b. 216 x 303 mm) liefern, ohne Schnittmarken, etc. CMYK; Euroskala Ansprechpartner Jan Christe, Dipl. Redakteur (FH) Telefon +49 (0) Auflösung -Übertragung mindestens 300 dpi 10

11 Online-Werbung sehr hohe Reichweite in der speziellen Zielgruppe von Web-Professionals (IVW-geprüft!) profitieren Sie von überdurschnittlich hohen Clickraten (CTR) nutzen Sie individuelle Festbuchungen oder fragen Sie nach Pay-per-Click (PPC) Deals vergleichen Sie die Preise mit der Konkurrenz t3n news t3n social news t3n.de in Zahlen Visits Gesamt* Page Impressions* Page Impressions/Visit* 1,84 Avg Time on Site ** 4:20 t3n startups *Quelle: IVW **Quelle: Google AdPlanner 11

12 Online-Formate & -Preise Sponsored Post Leistungen Newselement auf t3n.de/news* inkl. Screenshots, Produktabbildungen, Links und Produktbeschreibungen ( Leser/Tag); zusätzliche Verbreitung: Newsletter (über Empfänger) RSS-Feed (ca Abonnenten) Twitter (über Follower) Facebook (ca Fans) * Erstellt durch unsere Redaktion (Freigabe erfolgt durch den Auftraggeber) Portalsponsoring zum Festpreis Preis auf Anfrage t3n-newsletter Direkt in den Posteingang Ihres neuen Kunden Als Fachmagazin mit klar definierten Schwerpunkten betreibt die t3n-redaktion einen wöchentlich erscheinenden Newsletter. In jedem Newsletter haben Sie die Möglichkeit, Ihre Botschaft zielgerecht zu platzieren. Format Zeichen inkl. Logo, einer URL und/oder -Adresse Abonnenten: mind garantierte Empfänger Preis: 200 EUR Format 2 Skyscraper-Banner (140 x 600 Pixel, gif, statisch) Preis: 400 Euro Werbeform Format / Laufzeit Preis Text-Anzeige 300 x 80 Pixel ab 400 (150 Zeichen) 1 Monat Button-Banner 125 x 125 Pixel 1 Monat ab 900 Double Button 278 x 125 Pixel 1 Monat ab Sponsored Tweet TKP-Kampagnen Unser Online-Vermarkter Business-AD wickelt klassische TKP-Kampagnen für uns ab. Für alle Fragen bezüglich TKP-Online-Werbung wenden Sie sich bitte an: B2B-Vermarktung Business Advertising GmbH Kronprinzenstr Düsseldorf Web: Tel: +49 (0)211/ Fax: +49 (0)211/ Format Twitter-Meldung, 120 Zeichen (Sponsored Tweet -> über Follower) Preis

13 Verlagsangaben Herausgeber yeebase media GbR Kriegerstraße 40 D Hannover Telefon +49 (0) Fax +49 (0) URL Leitung Marketing & Sales Andreas Lenz, Dipl.-Inform.wirt Telefon +49 (0) Marketing & Sales PR Hagen Pfennigstorf, B.A. Telefon +49 (0) Anzeigenverkauf t3n Jobs Nadine Schmitt, Medienkauffrau Telefon +49 (0) Chefredaktion Jan Christe, Dipl. Redakteur (FH) Telefon +49 (0) Jahrgang 11. Jahrgang 2011 Erscheinungsweise vierteljährlich Auflage Exemplare Einzelheftpreis 9,80 Euro Abonnementpreis 35,00 Euro Verbreitung Deutschland, Österreich, Schweiz, Dänemark, Italien, Niederlande, Belgien, Luxemburg und in allen weiteren europäischen Ländern. Bankverbindung yeebase media GbR Deutsche Bank Hannover BLZ KTO IBAN DE SWIFT DEUTDEDBHAN Zahlungsbedingungen Die Rechnungsbeträge sind innerhalb von vierzehn Tagen ab Rechnungsdatum ohne jeden Abzug zahlbar. Bei Abbuchungserlaubnis oder Vorauszahlung 2% Skonto. 13

14 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines/Geltungsbereich der Bedingungen Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der yeebase media GbR, nachfolgend als Auftragnehmer bezeichnet, gelten für alle Verträge, die die Veröffentlichung einer oder mehrerer Anzeigen von Werbungtreibenden oder sonstigen Inserenten (nachfolgend als Werbungtreibende bezeichnet) zum Zwecke der Verbreitung zum Gegenstand haben. Alle Anzeigenaufträge werden gemäß der nachfolgenden Geschäftsbedingungen abgewickelt. 2 Leistungen und Preise 1. Die Angebote des Auftragnehmers sind freibleibend. Änderungen jeglicher Art bleiben vorbehalten. 2. Für angenommene Anzeigenformate gelten die Sätze gemäß der aktuellen Preisliste. Die Preise des Auftragnehmers verstehen sich exklusive Umsatzsteuer. Diese wird zum jeweils gültigen Satz entsprechend den jeweils geltenden steuerrechtlichen Vorschriften zusätzlich in Rechnung gestellt. 3. Der Auftragnehmer veröffentlicht die Anzeige in der nächst erscheinenden Ausgabe, sofern keine andere Vereinbarung getroffen wurde. 4. Der Auftragnehmer behält sich das Recht vor, Anzeigenaufträge und Beilagen bzw. Beihefter wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nicht zu bearbeiten oder abzulehnen, insbesondere wenn die Anzeige offensichtlich pornografischen oder faschistischen Inhalts ist, gegen die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland verstößt oder ethische Grundsätze verletzt. Dies gilt auch für Anzeigenaufträge, die bei Vertretern aufgegeben werden. Die Ablehnung eines Auftrags wird dem Werbungtreibenden unverzüglich mitgeteilt. 5. Anzeigen, die aufgrund ihrer Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche vom Auftragnehmer mit dem Wort Anzeige deutlich kenntlich gemacht. 6. Für die Aufnahme von Anzeigen in bestimmten Nummern oder bestimmten Ausgaben der Druckschrift wird keine Gewähr übernommen, es sei denn, der Werbungtreibende hat die Gültigkeit des Auftrags davon abhängig gemacht. 7. Werbungsmittler und Werbeagenturen sind verpflichtet, sich in Ihren Angeboten, Verträgen und Abrechnungen mit dem Werbungtreibenden an die Preisliste des Verlages zu halten. Die vom Verlag gewährte Mittlergebühr darf an den Auftraggeber des Vermittlers weder ganz noch teilweise weitergegeben werden. 8. Der Verlag liefert auf Wunsch nach Erscheinen der Anzeige kostenlos einen Beleg. 3 Zahlung und Zahlungsverzug 1. Die Rechnungsbeträge sind innerhalb von zehn Tagen nach Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug zu zahlen. Bei Abbuchungserlaubnis oder Vorauszahlung werden 2 % Skonto vom Rechnungsbetrag abgezogen. 2. Im Verzugsfall ist der Auftragnehmer berechtigt, als Verzugsschaden bankübliche Verzugszinsen und die Einziehungskosten zu verlangen. Die Geltendmachung eines dem Auftragnehmer entstandenen höheren Schadens bleibt davon unberührt. Der Werbungtreibende ist berechtigt den Nachweis zu führen, dass dem Auftragnehmer kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist. 3. Der Auftragnehmer kann im Verzugsfall die weitere Ausführung des laufenden Auftrages bis zur Bezahlung zurückstellen und für die restlichen Anzeigen Vorauszahlung verlangen. Ist die Erfüllung des Zahlungsanspruches wegen einer nach Vertragsabschluss eingetretenen oder bekannt gewordenen Verschlechterung der Vermögensverhältnisse des Werbungtreibenden gefährdet, so kann der Auftragnehmer Vorauszahlung und sofortige Zahlung aller offenen, auch der noch nicht fälligen Rechnungen, verlangen. 4. Gegenüber Ansprüchen des Auftragnehmers kann der Werbungtreibende nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen. 4 Gewährleistung 1. Der Werbungtreibende hat für rechtzeitige Lieferung der einwandfreien Anzeige (siehe Abschnitt Druckvorgaben in den aktuell gültigen Mediadaten) Sorge zu tragen. Er hat die Vertragsgemäßheit der gelieferten Daten sowie gegebenenfalls der zur Korrektur übersandten Vor- und Zwischenerzeugnisse in jedem Fall zu prüfen. Die Gefahr etwaiger Fehler geht mit der Datenübermittlung auf den Werbungtreibenden über, soweit es sich nicht um Fehler handelt, die erst in dem anschließenden Fertigungsvorgang entstanden sind oder erkannt werden konnten. 2. Soweit der Werbungtreibende die Druckunterlagen nicht den Druckvorgaben gemäß zur Verfügung stellt, übernimmt er die Kosten für die zur Veröffentlichung der Anzeige notwendigen Korrekturen. 3. Der Auftragnehmer gewährleistet im Rahmen der durch die Druckvorlage gegebenen Möglichkeiten die drucktechnisch bestmögliche Wiedergabe der Anzeige. 4. Der Werbungtreibende hat bei ganz oder teilweise unleserlichem, unrichtigem oder unvollständigem Abdruck der Anzeige Anspruch auf Zahlungsminderung oder eine Ersatzanzeige, aber nur in dem Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Weitergehende Haftung des Auftragnehmers ist ausgeschlossen. Beanstandungen sind nicht berechtigt, wenn die Ursache einer Beanstandung nachweislich auf die Nichtbeachtung unserer, jedem Kunden vor Auftragserteilung zugänglich gemachten, Hinweise für drucktechnisch einwandfrei zu verarbeitende Druckvorlagen zurückzuführen ist. 5 Haftungsbeschränkung 1. Für Fehler aus fernmündlichen oder fernschriftlichen Übermittlungen jeder Art, sowie die Richtigkeit von Übersetzungen übernimmt der Auftragnehmer keine Haftung. 2. Zeitweilige Unterbrechungen der Anzeigenveröffentlichung, die durch höhere Gewalt, Streik oder Betriebsstörungen bedingt sind, entbinden nicht vom Vertrag. In solchen Fällen verlängert sich die vereinbarte Abnahmezeit entsprechend. Schadensersatzforderungen gegen den Auftragnehmer sind ausgeschlossen. 6 Archivierung Alle Vorlagen, Datenträger und sonstige Druckunterlagen werden höchstens bis zu drei Monaten nach Auftragserfüllung aufbewahrt. Der Auftragnehmer haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. 7 Urheberrecht Die Drucksachen und elektronischen Veröffentlichungen werden aufgrund von inhaltlichen Vorgaben des Werbungtreibenden erstellt. Der Auftragnehmer hat auf deren Inhalt keinen Einfluss. Der Werbungtreibende oder ein durch ihn eingeschalteter Dritter haftet daher gegenüber dem Auftragnehmer dafür, dass er sämtliche Rechte zur Nutzung, Weitergabe und Veröffentlichung aller übertragenen Daten (inklusive Text und Bildmaterial) besitzt. Außerdem haftet der Werbungtreibende dafür, dass durch die Produktion der von ihm in Auftrag gegebenen Drucksachen oder elektronischen Veröffentlichungen keine Schutz- oder Urheberrechte Dritter verletzt werden, seine Inhalte nicht gegen geltendes Recht verstoßen und dass die Drucksachen keine wettbewerbswidrigen Inhalte enthalten. Wird der Auftragnehmer von Dritten, deren Rechte durch die Verwendung der vom Werbungtreibenden zur Verfügung gestellten Vorlagen oder Daten verletzt werden, in Anspruch genommen, stellt der Werbungtreibende den Auftragnehmer von allen damit zusammenhängenden Verbindlichkeiten und Aufwendungen frei. 8 Datenschutz Der Auftragnehmer ist berechtigt, die ihm vom Werbungtreibenden überlassenen Daten elektronisch zu speichern und weiter zu verarbeiten. Der Auftragnehmer verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Der Auftragnehmer ist berechtigt, Kundendaten, die sich aus den Vertragsunterlagen ergeben oder die zur Vertragsdurchführung notwendig sind, an Dritte, insbesondere an Vertragspartner, weiterzugeben, allerdings nur, soweit dies der Auftragsabwicklung dient. Die geltenden Bestimmungen des Datenschutzes werden von beiden Vertragsparteien beachtet. 9 Erfüllungsort und Gerichtsstand Für sämtliche Ansprüche aus dem zwischen dem Werbungtreibenden und dem Auftragnehmer bestehenden Vertragsverhältnis ist Erfüllungsort und Gerichtsstand der Geschäftssitz des Auftragsnehmers, Hannover. 10 Geltendes Recht Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. 11 Salvatorische Klausel Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, berührt dies die Gültigkeit des Vertrages und der übrigen Bestimmungen nicht. 12 Sonstiges 1. Der Ausschluss von Mitbewerbern des Werbungtreibenden ist nicht möglich. 2. Der Verkauf von einzelnen Geschäftsbereichen oder dem gesamten Unternehmen des Auftragnehmers oder ein Gesellschafterwechsel begründen kein Sonderkündigungsrecht. 3. Die Abtretung der Ansprüche des Werbungtreibenden aus dem Anzeigenauftrag ist nicht zulässig. 14

15 Ihre Notizen

16 Anschrift yeebase media GbR Kriegerstraße Hannover Kontakt fon +49 (0) fax +49 (0) mail web

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlagsangaben und technische Daten Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

XITIX Agentur & Verlag Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Tel.: 0211.37 02 43 Fax: 0211.37 02 42 www.libelle-magazin.de info@libelle-magazin.

XITIX Agentur & Verlag Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Tel.: 0211.37 02 43 Fax: 0211.37 02 42 www.libelle-magazin.de info@libelle-magazin. Stadtmagazin für Leute mit Kindern Mediadaten Nr. 08 2012 INFORMATIONEN Informationen Mediadaten Nr. 08 2012 Zum Heft Die»Libelle«ist das Stadtmagazin für Familien in Düsseldorf und Umgebung. Idee Die»Libelle«fördert

Mehr

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314.

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314. Traffic: 12 Monate 500.000 450.000 440.456 443.238 400.000 350.000 379.765 351.521 355.666 362.077 368.487 315.689 318.973 314.408 300.000 286.451 250.000 248.793 222.958 Page Impressions Visits 200.000

Mehr

Segment Digital Business Stand: 09/2015

Segment Digital Business Stand: 09/2015 Segment Digital Business Stand: 09/2015 1 Digital Business Das Segment für Entscheider aus der digitalen Wirtschaft Im Segment Digital Business" werden informationshungrige Köpfe mit aktuellen Nachrichten

Mehr

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG. Neue Mediengesellschaft Ulm mbh. Mediadaten 2014. Gültig ab 01.10.2013

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG. Neue Mediengesellschaft Ulm mbh. Mediadaten 2014. Gültig ab 01.10.2013 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Mediadaten 2014 Gültig ab 01.10.2013 Verlagsangaben und technische Daten Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

Internet World BusIness GuIdes

Internet World BusIness GuIdes BusIness GuIdes Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlag und Redaktion Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

Internet World BusIness GuIdes

Internet World BusIness GuIdes BusIness GuIdes Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlag und Redaktion Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

weiterbildung aktuell 2015/2016

weiterbildung aktuell 2015/2016 Das Nachschlagewerk für Personalentwicklung... Österreichs Anbieter auf einen Blick mediadaten weiterbildung aktuell 2015/2016... das Nachschlagewerk für die Personalentwickung Wen erreicht es? Österreichs

Mehr

www.magazintraining.com Magazin für Weiterbildung und HR-Management

www.magazintraining.com Magazin für Weiterbildung und HR-Management Das Magazin für Weiterbildung und HR-Management Mediadaten Inseratgrößen und -preise Sonderwerbeformen Online-Präsenz Tautenhayngasse 21/3 1150 Wien Tel: 01/786 37 81-0, Fax: -19 Kontakt: Christoph Wirl

Mehr

Mediadaten 2015 company.news

Mediadaten 2015 company.news Mediadaten 2015 company.news Mittelstandsbank Gültig ab 1. Januar 2015 Inhalt Kurzcharakteristik Zielgruppe Erscheinungsweise und -termine Auflage, Verkaufspreis und Vertrieb nformate und -preise Beilagen

Mehr

2013 MAR e Fotografie

2013 MAR e Fotografie MEDIADATEN 2013 Smartphone Photo: Rex Schober, rexschober@t-online.de bietet immer einen Nutzwert! Aktuelle Nachrichten und Informationen rund um die Smartphone-Fotografie. Für Smartphone-Fotografen. Angepasst

Mehr

Einzelclipping. Pressespiegel. Medienspiegel

Einzelclipping. Pressespiegel. Medienspiegel Produktübersicht Produkte Einzelclipping Pressespiegel Onlineportal Medienspiegel Analysen Einzelclipping Wir recherchieren für Sie und stellen Ihnen die Ergebnisse täglich bis spätestens 07:00 zu Verfügung.

Mehr

MEDIADATEN OnlineMarketing.de Stand: 11/2015

MEDIADATEN OnlineMarketing.de Stand: 11/2015 MEDIADATEN OnlineMarketing.de Stand: 11/2015 1 Factsheet OnlineMarketing.de www.onlinemarketing.de OnlineMarketing.de - Das führende deutschsprachige Fachportal OnlineMarketing.de ist das führende deutschsprachige

Mehr

Tarife & Mediadaten. Kurzcharakteristik. Zielgruppen. Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015. Redakteur: Mag. Klaus Putzer

Tarife & Mediadaten. Kurzcharakteristik. Zielgruppen. Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015. Redakteur: Mag. Klaus Putzer Tarife & Mediadaten Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015 Redakteur: Mag. Klaus Putzer Seitenumfang: 48 Seiten Erscheinungsweise: 4-mal jährlich Erscheinungsort: Wien Auflagen: 2.000 Stück Bezugspreis:

Mehr

822.948 443.238 373.452 76.085 62.227 73.539 68.670 51.851 63.626 53.869

822.948 443.238 373.452 76.085 62.227 73.539 68.670 51.851 63.626 53.869 Traffic: 12 Monate 900.000 822.948 800.000 700.000 600.000 524.186 503.648 500.000 440.456 443.238 Page Impressions Visits 400.000 351.521 355.666 362.077 368.487 343.944 373.452 308.153 336.102 300.000

Mehr

ProAlter Selbstbestimmt älter werden

ProAlter Selbstbestimmt älter werden ProAlter Selbstbestimmt älter werden Media-Daten & Anzeigenpreisliste Nr. 9, gültig ab 1. Januar 2014 www.kda.de www.proalter.de Warum es sich lohnt, mit den Medien des Kuratoriums Deutsche Altershilfe

Mehr

Die Zeitung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erscheint einmal pro Semester in einer Auflage von 6000 Exemplaren.

Die Zeitung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erscheint einmal pro Semester in einer Auflage von 6000 Exemplaren. Mediadaten, Stand 08/2010, Seite 1 von 6 Termine Die Zeitung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erscheint einmal pro Semester in einer Auflage von 6000 Exemplaren. Verbreitung Auslage in der Hochschule, in

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend kurz

Mehr

MEDIADATEN VON WWW.CBR1000RR.DE - 2010

MEDIADATEN VON WWW.CBR1000RR.DE - 2010 MEDIADATEN VON WWW.CBR1000RR.DE - 2010 Honda Fireblade Homepage Inhalt I. Die Fireblade-Homepage II. Die Aktivitäten im Fireblade-Forum in Zahlen III. Mögliche Position des Werbebanners IV. Bannerwerbepreise

Mehr

MEDIADATEN 2017 Gültig ab 01 I 2017 Nummer 30

MEDIADATEN 2017 Gültig ab 01 I 2017 Nummer 30 Linux-Magazin Das Magazin für Linux im professionellen Einsatz www.linux-magazin.de MEDIADATEN 2017 Gültig ab 01 I 2017 Nummer 30 Linux-Magazin Das Magazin für Linux im professionellen Einsatz Das Flaggschiff

Mehr

Die Must-haves für AutorInnen

Die Must-haves für AutorInnen Mediadaten 2016 Die Must-haves für AutorInnen NR. 115 Dezember 2015/Januar 2016 ISSN 1439-8362 6,90 EUR Ab Februar 2016 auch im Bahnhofsbuchhandel Urheberrecht in Gefahr Ärger mit der Lektorin: Was tun,

Mehr

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 Print bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Unsere Leistung wird nur aufgrund der nachfolgenden Bedingungen erbracht. Dies gilt auch, wenn im Einzelfall nicht gesondert auf die AGB Bezug genommen wird. Sie gelten

Mehr

Manuelle Medizin. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011. mediadaten.springermedizin.de

Manuelle Medizin. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011. mediadaten.springermedizin.de mediadaten.springermedizin.de Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011 Manuelle Medizin Organ der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin e.v. In Zusammenarbeit mit zehn weiteren europäischen Vereinigungen

Mehr

TÜV Media GmbH. Mediadaten 2016 Print und Online

TÜV Media GmbH. Mediadaten 2016 Print und Online TÜV Media GmbH Mediadaten 2016 Print und Online Organ für: fbmt Fachverband für biomedizinische Technik e.v. Bundesverband der Sachverständigen für Medizinprodukte e.v. VDI-Gesellschaft Technologies of

Mehr

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de MEDIADATEN 2016 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

Die neue arzt-wirtschaft.de

Die neue arzt-wirtschaft.de 2015 Die neue arzt-wirtschaft.de 2 Porträt und technische Angaben 3 Preise/Werbeformen Webseite 4 Preise/Werbeformen Advertorial 5 Preise/Werbeformen Newsletter 6 Ansprechpartner 7 2015 Die neue arzt-wirtschaft.de...

Mehr

MEDIADATEN 2015. Anzeigenpreisliste Nr. 1: gültig ab 1. Januar 2015 jaster-medien.de

MEDIADATEN 2015. Anzeigenpreisliste Nr. 1: gültig ab 1. Januar 2015 jaster-medien.de MEDIADATEN 2015 Anzeigenpreisliste Nr. 1: gültig ab 1. Januar 2015 jaster-medien.de Jaster Medien GmbH & Co. KG, Gabriele Jaster, Lakronstr. 95, D-40625 Düsseldorf, fon: +49. 211. 29 26 166, fax: +49.

Mehr

MEDIADATEN. Messe & Event UNSER ZIEL IHR WERBEERFOLG. www.messe-event.at. www.facebook.com/messeundevent. www.twitter.

MEDIADATEN. Messe & Event UNSER ZIEL IHR WERBEERFOLG. www.messe-event.at. www.facebook.com/messeundevent. www.twitter. UNSER ZIEL IHR WERBEERFOLG MEDIADATEN 2015 Verlagsdaten Anzeigenannahme Daniela Borka +43/1/740 32-733 d.borka@bohmann.at Vertrieb Themenfelder deckt folgende Themenfelder ab: Messebusiness, Messearchitektur,

Mehr

... BEISPIELE ZEITSCHRIFTEN: Breite x Höhe in mm...

... BEISPIELE ZEITSCHRIFTEN: Breite x Höhe in mm... Media BLACHREPORT :::::::::::::::::::::::::::::::::: EVENT.HOSPITALITY ::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: MESSE+MARKETING ::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::: MUSEUM :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Mehr

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de Preisliste Nr. 9 (gültig ab 1.1.2015) Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwSt. Das Kundenmagazin der Buhl Data Service GmbH Titelprofil: Das SteuerSparMagazin ist die Kundenzeitschrift von Buhl Data und

Mehr

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Wir vernetzen die Finanzbranche MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Inhouse Consulting 2% 2% 43% Führungskräfte 23% Frauen 24% 11% 1% 57% Angestellte 77% Männer 2% 7% 1% 1% 11% 6% 8% 6% 3% 12% 14% 24%

Mehr

Markt & Magazin. diabetes LIVING ist der Personal-Trainer für Essen, Messen, Einkaufen und ein besseres Leben mit Diabetes.

Markt & Magazin. diabetes LIVING ist der Personal-Trainer für Essen, Messen, Einkaufen und ein besseres Leben mit Diabetes. Mediadaten 2016 diabetes LIVING Markt & Magazin diabetes LIVING ist der Personal-Trainer für Essen, Messen, Einkaufen und ein besseres Leben mit Diabetes. Im Mittelpunkt der redaktionellen Umsetzung stehen

Mehr

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit MEDIADATEN 2015 Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit TITEL - Verlagsangaben Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 TITEL Deine Region

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann) Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann) Stand: 11.06.2007 1. Geltungsbereich Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der VisumCompany (im folgenden "Auftragnehmer

Mehr

Wohn-Markt-Magazin. Mediadaten 2015. Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche

Wohn-Markt-Magazin. Mediadaten 2015. Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche Wohn-Markt-Magazin MÖBELWERBUNG Mediadaten 2015 Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche INSIDE ist der schnelle, komplette und pointierte Info-Dienst der Möbelbranche.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 2. Vertragsabschluss 3. Preise und Bezahlung 4. Lieferung/Leistung und Abnahme 5. Eigentumsvorbehalt 6. Urheberrecht 7. Gewährleistung und Schadenersatz 8.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Ideas Embedded GmbH (Betreiberin)

Mehr

www.european-business-journal.com Media-Informationen Gültig ab 1. Januar 2007

www.european-business-journal.com Media-Informationen Gültig ab 1. Januar 2007 www.european-business-journal.com Media-Informationen Gültig ab 1. Januar 2007 1 Das Magazin/Der Verlag Das Magazin European Business Journal ist eines der wenigen Wirtschaftsmagazine in Europa, die sich

Mehr

M E D I A D A T E N 2 0 1 4

M E D I A D A T E N 2 0 1 4 MEDIADATEN 2014 TEASER Fashion, Beauty & Lifestyle TEASER ist das erste Beauty, Fashion & Lifestyle Magazin, dass seine interessanten und hochwertigen Inhalte mit Witz und Charme verpackt, um mehr als

Mehr

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 MEDIADATEN 2014/15 Medienpartner: Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014 Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 3. Auflage am 21.3.2015 Print-Auflage: 10.000 Exemplare Online-Auflage:

Mehr

Anlagetrends 2016. Mediadaten. zu den Börsentagen 2015/2016. und als Blätterkatalog

Anlagetrends 2016. Mediadaten. zu den Börsentagen 2015/2016. und als Blätterkatalog Anlagetrends 2016 Mediadaten + Print-Auflage: 40.500 Exemplare + Kiosk-Belegung: Deutschland + Aktive Verteilung durch Messehostessen zu den Börsentagen 2015/2016 + Online erhältlich im gängigen PDF-Format

Mehr

Stand 01/2013. magazin. Zeitschrift für die Mitglieder des Deutschen Bridge - Verbands e.v. Mediadaten

Stand 01/2013. magazin. Zeitschrift für die Mitglieder des Deutschen Bridge - Verbands e.v. Mediadaten Stand 01/2013 magazin Zeitschrift für die Mitglieder des Deutschen Bridge - Verbands e.v. Mediadaten Bridge Magazin Fakten Kurzcharakteristik Das Bridge Magazin ist die Bridge-Publikation in Deutschland

Mehr

DIEREFERENZ.DE Die Onlinezeitung der Event- und Veranstaltungsbranche

DIEREFERENZ.DE Die Onlinezeitung der Event- und Veranstaltungsbranche DIEREFERENZ.DE Die Onlinezeitung der Event- und Veranstaltungsbranche DIEREFERENZ.DE ist die Tageszeitung der Veranstaltungsbranche. Inhaltlich decken wir die gesamte Bandbreite ab, von der One-Man-Show

Mehr

MEDIADATEN. Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang!

MEDIADATEN. Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang! MEDIADATEN Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang! MEDIADATEN GÜLTIG AB 15. JUNI 2014 KONZEPT Locationinsider.de ist der tägliche Newsletter,

Mehr

MEDIADATEN 2010. Titelprofil. Themen. Termine und Verbreitung. Formate und Preise. Technische Angaben. Online/Newsletter. Kontakt

MEDIADATEN 2010. Titelprofil. Themen. Termine und Verbreitung. Formate und Preise. Technische Angaben. Online/Newsletter. Kontakt MEDIADATEN 2010 1 2 3 4 5 6 7 Titelprofil Themen Termine und Verbreitung Formate und Preise Technische Angaben Online/Newsletter Kontakt 1 TITELPROFIL DEAL-Magazin: Informationen für Entscheider der Bereiche

Mehr

Inhaltsverzeichnis Kurzcharakteristik Reichweite im Mittelstand

Inhaltsverzeichnis Kurzcharakteristik Reichweite im Mittelstand MEDIA-DATEN 2015 Inhaltsverzeichnis Kurzcharakteristik Reichweite im Mittelstand 1 Titelseite 2 Kurzcharakteristik 3 Allgemeine Angaben 4-5 Preise und Formate 6 Verlagsangaben 7 Verbreitungsgebiet 8 Geschäftsbedingungen

Mehr

MEDIADATEN 2015/2016 NR. 5. Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1. Mit freundlicher Unterstützung der

MEDIADATEN 2015/2016 NR. 5. Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1. Mit freundlicher Unterstützung der 2015/2016 Mit freundlicher Unterstützung der NR. 5 Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1 PROFIL 2015 Die Broschüre für Schulabgänger in München und Oberbayern Erste Stufe zur Karriere Ausbildung macht

Mehr

JUGENDMAGAZIN DES HANDWERKS

JUGENDMAGAZIN DES HANDWERKS JUGENDMAGAZIN DES HANDWERKS handfest mit neuen interessanten Anzeigenpreise. Mediadaten 2011 Profil handfest ist das Jugendmagazin des Handwerks, das Themen der Berufswelt sowie Informationen über Berufswahl

Mehr

Banner-Preisliste Nr.14 Gültig ab 1. Januar 2013. Europas größte Händler-Gebrauchtbörse

Banner-Preisliste Nr.14 Gültig ab 1. Januar 2013. Europas größte Händler-Gebrauchtbörse Banner-Preisliste Nr.14 Gültig ab 1. Januar 2013 Europas größte Händler-Gebrauchtbörse + Redaktionelles Konzept Verlagsdaten Mehr Leistung reduzierte Preise! + Am Puls der Zeit Mit der Kooperation von

Mehr

MAV Verlagsgesellschaft mbh Haldenweg 2 72505 Ablach Telefon: +49 7576 96185-0 Fax: +49 7576 96185-99 info@mav-verlag.com. Kurzcharakteristik

MAV Verlagsgesellschaft mbh Haldenweg 2 72505 Ablach Telefon: +49 7576 96185-0 Fax: +49 7576 96185-99 info@mav-verlag.com. Kurzcharakteristik MEDIADATEN 2013 MAV Verlagsgesellschaft mbh Haldenweg 2 72505 Ablach Telefon: +49 7576 96185-0 info@mav-verlag.com Das Magazin Inhaltsverzeichnis: Das Magazin 2 Media-Informationen 3 Anzeigenformate und

Mehr

DAS MAGAZIN FÜR MARKETING VERKAUF MEDIA MEDIEN MEDIA INFORMATION. www.a3verlag.com AUF DEN INHALT KOMMT ES AN. istockphoto/claude Dagenais

DAS MAGAZIN FÜR MARKETING VERKAUF MEDIA MEDIEN MEDIA INFORMATION. www.a3verlag.com AUF DEN INHALT KOMMT ES AN. istockphoto/claude Dagenais DAS MAGAZIN FÜR MARKETING VERKAUF MEDIA MEDIEN MEDIA INFORMATION 2012 www.a3verlag.com AUF DEN INHALT KOMMT ES AN istockphoto/claude Dagenais MEDIADATEN Gültig bis 31. 12. 2012 DAS MAGAZIN FÜR MARKETING

Mehr

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N Neu: Einziges Online-Pflichtblatt der Börse Frankfurt/Main Mediadaten 2015 Exklusive

Mehr

Der tägliche News-Service für die Hotellerie Schnell. Kompakt. Unabhängig. Mediadaten 2015. Weitere Objekte aus unserem Haus:

Der tägliche News-Service für die Hotellerie Schnell. Kompakt. Unabhängig. Mediadaten 2015. Weitere Objekte aus unserem Haus: Der tägliche News-Service für die Hotellerie Schnell. Kompakt. Unabhängig. Mediadaten 2015 Weitere Objekte aus unserem Haus: Konzept hotel@vor9 ist der kostenlose Informationsdienst für die Hotellerie.

Mehr

Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen

Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen Bremer Stadtteil Magazin Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen Mediaunterlagen 2016 Walle macht sich. Der Stadtteil gibt sich ehrlich, offen, frisch und lebendig und wird dafür aus ganz Bremen neidisch

Mehr

Internet World Business Guides

Internet World Business Guides Mediadaten 2016 Gültig ab 01.01.2016 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlag und Redaktion Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74 117-0 Dr. Günter

Mehr

KRS. Krankenhaus- Rechtsprechung Dokumentation der Entscheidungen aus dem gesamten Krankenhauswesen. Mediadaten

KRS. Krankenhaus- Rechtsprechung Dokumentation der Entscheidungen aus dem gesamten Krankenhauswesen. Mediadaten 2016 KRS Dokumentation der Entscheidungen aus dem gesamten Krankenhauswesen Mediadaten Inhalt KRS 1 Titelporträt T Themen- und Terminplan P Preisliste F Formate und technische Angaben www.krsdigital.de/newsletter

Mehr

CityGuide. Anzeigenpreisliste Nr. 3 gültig ab Dezember 2014

CityGuide. Anzeigenpreisliste Nr. 3 gültig ab Dezember 2014 Anzeigenpreisliste Nr. 3 gültig ab Dezember 2014 Inhalt 2 Klenkes 3 Profil Anzeigenpreise und -formate 5 Ortspreise Info 7 Kontakt und Verlagsangaben 8 Technische Daten Profil 3 Klenkes Klenkes ist ein

Mehr

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Anzeigenpreisliste Media-Daten Nr. 28, gültig ab 1. Januar 2016 Druckauflage: 30 000 Exemplare www.mabuse-verlag.de 40. Jahrgang Dr. med. Mabuse Zeitschrift für alle

Mehr

Mediadaten 2015 IFA HEUTE. Das offizielle Magazin zur IFA 2015, vom 4. bis 9. September 2015

Mediadaten 2015 IFA HEUTE. Das offizielle Magazin zur IFA 2015, vom 4. bis 9. September 2015 Mediadaten 2015 IFA HEUTE Das offizielle Magazin zur IFA 2015, vom 4. bis 9. September 2015 IFA Heute Redaktionelles Profil Die IFA HEUTE ist die Publikumszeitschrift der IFA 2015 und richtet sich an die

Mehr

AGB's - Allgemeine Geschäftsbedingungen attractice

AGB's - Allgemeine Geschäftsbedingungen attractice AGB's - Allgemeine Geschäftsbedingungen attractice ( im folgenden Auftragnehmer genannt) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als Grundlage aller Verträge zwischen dem Kunden und dem Auftragnehmer.

Mehr

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N Mediadaten 2014 Exklusive VIP Print-Edition der Börse am Sonntag + Auflage: 10.000

Mehr

Hochparterre Online. Tarife 2016. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich

Hochparterre Online. Tarife 2016. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich + 41 44 444 28 88 verlag @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch Tarife 2016 Nachrichtenportal Hochparterre.ch Das Nachrichtenportal Hochparterre.ch

Mehr

MEDIADATEN. Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus der Mobil-Branche direkt in Ihrem Posteingang - in nahezu jeder Nutzungssituation!

MEDIADATEN. Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus der Mobil-Branche direkt in Ihrem Posteingang - in nahezu jeder Nutzungssituation! MEDIADATEN Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus der Mobil-Branche direkt in Ihrem Posteingang - in nahezu jeder Nutzungssituation! MEDIADATEN GÜLTIG AB 1. MAI 2014 KONZEPT Mobilbranche.de

Mehr

rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001

rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001 rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001 Verlagsdaten Anschrift akademos Wissenschaftsverlag GmbH Op n Kamp 30 D-22587 Hamburg

Mehr

MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015

MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015 MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015 1 Fact Sheet compliance-manager www.compliance-manager.net Die zentrale Plattform der Compliance Szene Das Compliance Manager Magazin sowie compliance-manager.net

Mehr

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz Stand: 1. September 2006 Mediaunterlagen DocCheck Newsletter Schweiz DocCheck Newsletter 1. Einen Schritt voraus Porträt DocCheck (www.doccheck.de) ist das größte und am schnellsten wachsende Business-to-Business

Mehr

ANZEIGEN SIND WICHTIGE INFORMATIONEN

ANZEIGEN SIND WICHTIGE INFORMATIONEN MEDIADATEN BEWUSSTSEIN FÜR EINE NEUE ZEIT HINTERGRÜNDE UND ECHTE ALTERNATIVEN ANZEIGEN SIND WICHTIGE INFORMATIONEN DIE LESERSCHAFT 58 Prozent der NEUZEIT Leser haben schon einmal ein Angebot eines Anzeigenkunden

Mehr

MEDIADATEN NETZWERTIG.com Stand: 11/2014

MEDIADATEN NETZWERTIG.com Stand: 11/2014 MEDIADATEN NETZWERTIG.com Stand: 11/2014 1 Factsheet NETZWERTIG.COM www.netzwertig.com NETZWERTIG.COM Das Fachportal zum Thema Internet-Wirtschaft NETZWERTIG.COM ist eines der reichweitenstärksten und

Mehr

Das Magazin des Business Club Bavaria

Das Magazin des Business Club Bavaria Das Magazin des Business Club Bavaria Mediadaten 2014 Das BCB Clubmagazin Lassen Sie uns Ihre Visitenkarte sein! Liebe Clubmitglieder und Freunde, gerne lade ich Sie ein, in unserem regelmäßig erscheinenden

Mehr

Website Porträt/Nutzungsdaten 1

Website Porträt/Nutzungsdaten 1 Porträt/Nutzungsdaten 1 1 Web-Adresse: www.fleischerei.de 2 Kurzcharakteristik: fleischerei.de ist der Webauftritt des Fachmagazins 'Die Fleischerei'. Fleischverarbeiter in Handwerk und Industrie finden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Text

Allgemeine Geschäftsbedingungen Text Allgemeine Geschäftsbedingungen Text Es gelten die Allgemeinen Vertragsgrundlagen des Fachverbands Freier Werbetexter e.v. (FFW) 1. Urheberrecht und Nutzungsrechte 1.1 Die Texte und Konzepte des Texters

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für medienpolitik.net. 1. Werbeauftrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen für medienpolitik.net. 1. Werbeauftrag Seite 1 von 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen für medienpolitik.net 1. Werbeauftrag (1) Werbeauftrag im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Schaltung eines

Mehr

Ride - Bikestyle Magazin

Ride - Bikestyle Magazin Ride - Bikestyle Magazin Mediadaten 2016 Das Mountainbike-Magazin «Ride» gilt als das Lifestyle-Magazin unter den Fahrradzeitschriften und zeichnet sich im Print durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch

Mehr

Mediadaten und Preisliste

Mediadaten und Preisliste Mediadaten und Preisliste Gültig ab Ausgabe Juni 2013 Gratis für alle Unternehmer in Weser-Ems mit mehr als 500.000 Jahresumsatz Die Verbreitung / Die Themen >> Das Konzept Leitbild des WESER-EMS MANAGER

Mehr

WERBUNG & SPONSORING MOBILBRANCHE.DE

WERBUNG & SPONSORING MOBILBRANCHE.DE WERBUNG & SPONSORING MOBILBRANCHE.DE Gliederung 1. Überblick 2. Ihre Vorteile 3. Werbeformen & Angebote 4. Spezifika@onen 5. Wie funk@oniert eine Buchung? 6. Kontakt 1 Im Überblick mobilbranche.de Website

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel S-CAD erbringt Leistungen insbesondere in den Bereichen Schulung und Datenanlage für imos- Software sowie darüber hinaus Leistungen bei Arbeitsvorbereitung, Planung

Mehr

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für den Match & Meet Online-Shop Inhalt

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für den Match & Meet Online-Shop Inhalt Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für den Match & Meet Online-Shop Inhalt 1 Allgemeines -------------------------------------------------------------------------2 2 Nutzung des Online-Shops---------------------------------------------------------2

Mehr

DER WIRTSCHAFTSFÜHRER MEDIADATEN. für junge Juristen DER WIRTSCHAFTSFÜHRER

DER WIRTSCHAFTSFÜHRER MEDIADATEN. für junge Juristen DER WIRTSCHAFTSFÜHRER DER WIRTSCHAFTSFÜHRER für junge Juristen 2016 MEDIADATEN»Der Wirtschaftsführer für junge Juristen«ist ein halbjährlich erscheinendes Magazin in vierfarbigem Layout, mit dem der Richard Boorberg Verlag

Mehr

18. Jahrgang 2015 JUBILÄUMSJAHR 2008. Das Magazin für Nonprofit- Management und -Marketing MEDIADATEN

18. Jahrgang 2015 JUBILÄUMSJAHR 2008. Das Magazin für Nonprofit- Management und -Marketing MEDIADATEN 18. Jahrgang 2015 JUBILÄUMSJAHR 2008 Das Magazin für Nonprofit- Management und -Marketing MEDIADATEN KURZPROFIL Stiftung&Sponsoring ist das führende unabhängige Fachmagazin für Nonprofit-Management und

Mehr

MEDIADATEN 2016. Hotel vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus:

MEDIADATEN 2016. Hotel vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus: MEDIADATEN 2016 Hotel vor9 ist ein Produkt von: Weitere Produkte aus unserem Haus: Konzept und Zielgruppe Hotel vor9 erreicht täglich rund 15.000 Entscheider und Meinungsmacher in der Hotellerie. Der kostenlose

Mehr

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. AGB 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (go-to-smove) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internet-Werbung der Foundry-Planet Limited Gültig ab 17.01.2005

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internet-Werbung der Foundry-Planet Limited Gültig ab 17.01.2005 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internet-Werbung der Foundry-Planet Limited Gültig ab 17.01.2005 1. Werbeauftrag (1) "Werbeauftrag" im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Prepared by: Brenton Withers, Freiberuflicher Übersetzer 21. Oktober 2014 Word-Transfer 1 Geltungsbereich 1 - Für die gesamten gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen

Mehr

radzei MEDIADATEN + Spezial rad&touren radzeit Anzeigenpreisliste Nr. 26, gültig ab Ausgabe 1/2015 Das Fahrradmagazin für Berlin und Brandenburg

radzei MEDIADATEN + Spezial rad&touren radzeit Anzeigenpreisliste Nr. 26, gültig ab Ausgabe 1/2015 Das Fahrradmagazin für Berlin und Brandenburg Landesverbände Berlin und Brandenburg radzeit Das Fahrradmagazin für Berlin und Brandenburg + Spezial rad&touren MEDIADATEN radzei t 2!2015 Da s Fa hr ra dm ag az in fü r Be rli n un Anzeigenpreisliste

Mehr

www.arbeitsrecht.de MedIa-daten 2016 das Portal zum arbeits- und Sozialrecht!

www.arbeitsrecht.de MedIa-daten 2016 das Portal zum arbeits- und Sozialrecht! MedIa-daten 2016 das Portal zum arbeits- und Sozialrecht! MedIa-daten 2016 Kurzcharakteristik: ist eines der führenden arbeitsrechtlichen Informationsportale in Deutschland. Eine juristische Fachredaktion

Mehr

AGB s der Firma Network Lounge

AGB s der Firma Network Lounge AGB s der Firma Network Lounge Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Urheberrecht und Nutzungsrechte 1.1. Jeder der Werbeagentur Network Lounge erteilte Auftrag ist ein Urheberwerksvertrag, der auf die Einräumung

Mehr

com! Das Fachmagazin für ITK-Entscheider und Admins schärft seine Zielgruppen-Ansprache

com! Das Fachmagazin für ITK-Entscheider und Admins schärft seine Zielgruppen-Ansprache Das Fachmagazin für ITK-Entscheider und Admins schärft seine Zielgruppen-Ansprache Die neue com! Zielgruppe der neuen com! sind ITK-Entscheider und Admins, deren Berufsleben sich um Hardware, Software

Mehr

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch Mediadaten 2013 www.handel-heute.ch Handel Heute Editorial HANDEL HEUTE Die Nummer 1 im Detailund Grosshandel HANDEL HEUTE ist das führende Medium des Schweizer Detail- und Grosshandels. Als branchenübergreifende

Mehr

BANNER ONLINE 2016. www.labelpack.de. Kurzcharakteristik: Zielgruppe:

BANNER ONLINE 2016. www.labelpack.de. Kurzcharakteristik: Zielgruppe: BANNER ONLINE 2016 www.labelpack.de Kurzcharakteristik:»LabelPack-PackLabel«ist die Informationsplattform für (Rollen-)Etiketten und Schmalbahn-Verpackungsdruck. Relevante Brancheninformationen wie Produktneuheiten,

Mehr

Stand: 11/2004. NRWZ online - Mediadaten & Preise.

Stand: 11/2004. NRWZ online - Mediadaten & Preise. Stand: 11/2004. NRWZ online - Mediadaten & Preise. Willkommen bei NRWZ online. Schön, dass Sie sich für regionale Werbung auf NRWZ online interessieren. Die Internet- Plattform NRWZ online etabliert sich

Mehr

Werben am Michel. Anzeigenpreisliste. Stand: März 2015

Werben am Michel. Anzeigenpreisliste. Stand: März 2015 Werben am Michel Anzeigenpreisliste Stand: März 2015 Englische Planke 1 20459 Hamburg Telefon: (040) 376 78-152 Fax: (040) 376 78-310 Mail: oeffentlichkeitsarbeit@st-michaelis.de Internet: www.st-michaelis.de

Mehr

Mediadaten www.topfair.de

Mediadaten www.topfair.de Das offizielle Messemagazin Nordstil 2015 Ausgabe Sommer Anzeigenliste Nr. 4 Gültig ab 01.04.2015 Mediadaten www.topfair.de NEU: Top Fair Messemagazin im Vorabversand about Reichweite produkte & medien

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Lieferungen und Leistungen der Firma Autohaus Eckl GmbH Lieferungen und Leistungen erfolgen

Mehr

PREISLISTE 2016 NUMMER 9 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016

PREISLISTE 2016 NUMMER 9 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 PREISLISTE 2016 NUMMER 9 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2016 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 TERMINE 6 FORMATE/PREISE 7 AD SPECIALS 8 ANSPRECHPARTNER

Mehr

MEDIADATEN. Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS

MEDIADATEN. Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS 2016 MEDIADATEN Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS S+MS Dienstleistungen AG Oergelackerstrasse 4 Postfach 377 CH - 8707 Uetikon am See Tel. +41 (0)44 920 79 40 Fax

Mehr