Prima la Musica 2015

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Prima la Musica 2015"

Transkript

1

2

3

4

5 Prima la Musica 2015

6

7

8

9

10

11

12

Jahresbericht erstellen. MV Datenverwaltung

Jahresbericht erstellen. MV Datenverwaltung Jahresbericht erstellen MV Datenverwaltung OÖBV Bezirksleitung Freistadt Bezirks EDV Referent Franz Jungwirth Pregartsdorf 86 A-4230 Pregarten +43 7236 7806 +43 676 7102360 franz.jungwirth@aon.at Inhaltsverzeichnis

Mehr

B O R G M I S T E L B A C H B R E N N E R W E G 8 2 1 3 0 M I S T E L B A C H

B O R G M I S T E L B A C H B R E N N E R W E G 8 2 1 3 0 M I S T E L B A C H G E B O R G E N H E I T A M B O R G M I S T E L B A C H B R E N N E R W E G 8 2 1 3 0 M I S T E L B A C H T E L : 0 2 5 7 2 / 2 3 4 1-2 9 F A X : 0 2 5 7 2 / 5 5 0 9 borg.mistelbach@noeschule.at w w w.

Mehr

ROUTENÄNDERUNGEN 2011 MSC MAGNIFICA / MSC SPLENDIDA / MSC ORCHESTRA / MSC MUSICA / MSC MELODY

ROUTENÄNDERUNGEN 2011 MSC MAGNIFICA / MSC SPLENDIDA / MSC ORCHESTRA / MSC MUSICA / MSC MELODY ROUTENÄNDERUNGEN 2011 MSC MAGNIFICA / MSC SPLENDIDA / MSC ORCHESTRA / MSC MUSICA / MSC MELODY MSC Magnifica Tag Code Hafen Ank. Abf. MA08 1 VCE Venedig, Italien 16:00 06/02/11 So. 2 BRI Bari, Italien 13:00

Mehr

Vertrag. und. an der JMS/Musikschule La Musica. Geburtsdatum. Name u. Vorname des Schülers/der Schülerin. Postleitzahl, Wohnort, Ortsteil, Straße, Nr.

Vertrag. und. an der JMS/Musikschule La Musica. Geburtsdatum. Name u. Vorname des Schülers/der Schülerin. Postleitzahl, Wohnort, Ortsteil, Straße, Nr. Vertrag zwischen dem Zweckverband Musikschule La Musica Bethlehemer Str. 9 11, 50126 Bergheim, Telefon: 02271 89-265 vertreten durch die Verbandsvorsteherin Name u. Vorname des Schülers/der Schülerin und

Mehr

10-19 mai 2010 Bericht von Théo Gérard

10-19 mai 2010 Bericht von Théo Gérard 10-19 2010 v Té Gé N A : jö A T N : 04131/## ### 3 ü : G Lü 0 2 37 3 1 E R Lü M J E V H j P Z T ) M ( 1 T 9 45 G D C 115 1 P v A F v H H H A Z W V ü L D M J ä G E ü L v W H ü F ö j H E U 8 1 U U 3 2 F

Mehr

Berufungsentscheidung

Berufungsentscheidung Außenstelle Innsbruck Senat (Innsbruck) 1 GZ. RV/0193-I/07 Berufungsentscheidung Der Unabhängige Finanzsenat hat über die Berufung des Bw, vom 4. Jänner 2007 gegen den Bescheid des Finanzamtes Innsbruck

Mehr

REISE ZU DEN RHYTHMEN SÜDAMERIKAS

REISE ZU DEN RHYTHMEN SÜDAMERIKAS REISE ZU DEN RHYTHMEN SÜDAMERIKAS 1.119,-p.P. VON VENEDIG NACH SANTOS SALVADOR DE BAHIA RIO DE JANEIRO SANTOS BARCELONA VENEDIG LISSON FUNCHAL LA VALLETTA MSC PREZIOSA 2014 20 19 ITALIEN MALTA SPANIEN

Mehr

Gymnasium, FMS, WMS, BMS. Gymnasium, FMS, WMS, BMS

Gymnasium, FMS, WMS, BMS. Gymnasium, FMS, WMS, BMS Erziehungsdirektion des Kantons Bern Mittelschul- und Berufsbildungsamt Direction de l'instruction publique du canton de Berne Office de l'enseignement secondaire du 2 e degré et de la formation professionnelle

Mehr

CONTENT. KUNSTSTOFFFEUERZEUGE plastic-lighters, accendini gettabili, briquet plastique. BBQ-FEUERZEUGE BBQ-lighters, accendigas, briquet BBQ

CONTENT. KUNSTSTOFFFEUERZEUGE plastic-lighters, accendini gettabili, briquet plastique. BBQ-FEUERZEUGE BBQ-lighters, accendigas, briquet BBQ CONTENT KUNSTSTOFFFEUERZEUGE plastic-lighters, accendini gettabili, briquet plastique BBQ-FEUERZEUGE BBQ-lighters, accendigas, briquet BBQ METALLFEUERZEUGE metal-lighters, accendini metallizzati, briquet

Mehr

BLz Series 2 POLE 2880 / 3456 RPM - 50/60 HERTZ VIBRATORS : VIBRATEURS : VIBRATOREN. Spéci cations Mécaniques. * Slotted Base

BLz Series 2 POLE 2880 / 3456 RPM - 50/60 HERTZ VIBRATORS : VIBRATEURS : VIBRATOREN. Spéci cations Mécaniques. * Slotted Base Les vibrateurs à socle de la z sont 2 POLE 2880 / 3456 RPM - 50/60 HERTZ Full Load Current Courant Full Load Current Courant Les vibrateurs à socle de la z sont 4 POLE - 1440 / 1728 RPM - 50/60 HERTZ Spéci

Mehr

IN PROGRESS Design & Promotion 2016

IN PROGRESS Design & Promotion 2016 LIGHTER IN PROGRESS Design & Promotion 2016 CONTENT KUNSTSTOFFFEUERZEUGE plastic-lighters, accendini gettabili, briquet plastique STAB-FEUERZEUGE BBQ-lighters, accendigas, briquet BBQ METALLFEUERZEUGE

Mehr

MSC ARMONIA. Adria und Ionisches Meer: Kinder gratis! www.msckreuzfahrten.at 19.07.-26.07.2013 26.07.-02.08.2013 02.08.-09.08.2013 09.08.-16.08.

MSC ARMONIA. Adria und Ionisches Meer: Kinder gratis! www.msckreuzfahrten.at 19.07.-26.07.2013 26.07.-02.08.2013 02.08.-09.08.2013 09.08.-16.08. MSC ARMONIA Adria und Ionisches Meer: Kinder gratis! 19.07.-26.07.2013 26.07.-02.08.2013 02.08.-09.08.2013 09.08.-16.08.2013 ab 699,- pro Person zzgl. Service-Entgelt * Bei Unterbringung mit 2 Erwachsenen

Mehr

CONTENT. Kunststofffeuerzeuge plastic-lighters, accendini gettabili, briquet plastique. BBQ-Feuerzeuge BBQ-lighters, accendigas, briquet BBQ

CONTENT. Kunststofffeuerzeuge plastic-lighters, accendini gettabili, briquet plastique. BBQ-Feuerzeuge BBQ-lighters, accendigas, briquet BBQ 3 CONTENT Kunststofffeuerzeuge plastic-lighters, accendini gettabili, briquet plastique BBQ-Feuerzeuge BBQ-lighters, accendigas, briquet BBQ Metallfeuerzeuge metal-lighters, accendini metallizzati, briquet

Mehr

Design & Promotion 2013

Design & Promotion 2013 ighter 1 Design & Promotion 2013 2 3 CONTENT Kunststofffeuerzeuge plastic-lighters, accendini gettabili, briquet plastique 6 25 BBQ-Feuerzeuge BBQ-lighters, accendigas, briquet BBQ 28 41 Metallfeuerzeuge

Mehr

Ausstattung: Kategorie 1 Easy Bürstner Premio 395 TS. Technische Daten* Saisonzeiten. Servicepauschale 120,-

Ausstattung: Kategorie 1 Easy Bürstner Premio 395 TS. Technische Daten* Saisonzeiten. Servicepauschale 120,- Kategorie 1 Easy Bürstner Premio 395 TS 462/606 cm 3 Bug 210 x156 cm 1100 kg 230 cm 258 cm Heck 197x134/95 cm ca. 225 kg (ohne SA) 40 L 22 L 3-Flammkocher mit elektrischer r Taktfunkenzündung, Kühlschrank,

Mehr

Natürliche Vielfalt, die schmeckt

Natürliche Vielfalt, die schmeckt Ein Leben mit natürlicher Vielfalt. PKU-Konzept à la carte Natürliche Vielfalt, die schmeckt Wie der Name sagt: es ist prima Mia liebt es. Susanne über ihre Tochter, 4 Jahre Feedback zu Milupa PKU 2-prima

Mehr

Wieviel bezahlt die Kasse? Mit der Versicherung abzuklären; meist wie Groupe Mutuel. 20h à

Wieviel bezahlt die Kasse? Mit der Versicherung abzuklären; meist wie Groupe Mutuel. 20h à Zusatzversicherung Kasse Leistung Wieviel bezahlt die Kasse? LeistungserbringerInnen Welche Psychotherapie und welche PsychotherapeutIn anerkennt die Kasse? AEROSANA AGRISANO Krankenkasse AGRI-Spezial

Mehr

Schulbuchliste 2014/2015

Schulbuchliste 2014/2015 Schulbuchliste 2014/2015 Klassenstufe 5 L = 1. Fremdsprache Latein plus Englisch F + L = diese Bücher erhalten alle Schüler dieser Klassenstufe unabhängig von der Fremsprache 5 F Erdkunde Diercke Weltatlas

Mehr

Warengruppe 9. Endoskopie-Hochschränke. Endoskopie-Hochschrank für 4 Endoskope. Endoskopie-Hochschrank für 4 Endoskope

Warengruppe 9. Endoskopie-Hochschränke. Endoskopie-Hochschrank für 4 Endoskope. Endoskopie-Hochschrank für 4 Endoskope Endoskopie-Hochschrank für 4 Endoskope verschließbare Flügeltür mit rechtem (RA) Anschlag und Modulscharnier 1 ausziehbare Vertikaltrennwand (an der können optional können 2 Kunststoff-Tropfschalen unten

Mehr

Ersatzteilliste. 4677 25 Kaminofen 4672-7 Island 7 Ahornweiss Keramik. www.justus.de. Bild-Nr. Bezeichnung Art.-Nr. Preis

Ersatzteilliste. 4677 25 Kaminofen 4672-7 Island 7 Ahornweiss Keramik. www.justus.de. Bild-Nr. Bezeichnung Art.-Nr. Preis 4677 25 Kaminofen 4672-7 Island 7 Ahornweiss Keramik O ABB DICHTUNG DUNKELGRAU Ø 10 (1m)GEFLOCHTEN 9068098000 4,10 1.7 HOHLKORDELDICHTUNG Ø 9,5 GRAUV4A 650 C FD 3315 29094 00000 12,10 1.9 HOHLKORDELDICHTUNG

Mehr

Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse

Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse Grundversicherung Kasse serbringerinnen Alle Kassen Wieviel bezahlt die Kasse? Bericht an Vertrauensarzt ab 40. Stunde Welche Psychotherapie und welche Psychotherapeut-

Mehr

Für die Corporaziùn Val Schons

Für die Corporaziùn Val Schons Stipendien für die berufliche und musikalische Ausbildung, Beiträge an gemeinnützige Institutionen und für kulturelle Bestrebungen Die Corporaziùn Val Schons erhält jährlich 5 % der Wasserzinseinnahmen

Mehr

Neue Bestimmungen für die Übernahme der Kosten von Psychotherapien, die via Grundversicherung abgerechnet werden:

Neue Bestimmungen für die Übernahme der Kosten von Psychotherapien, die via Grundversicherung abgerechnet werden: Grundversicherung Kasse Alle Kassen Leistung Wieviel bezahlt die Kasse? Neue Bestimmungen für die Übernahme der Kosten von Psychotherapien, die via Grundversicherung abgerechnet werden: Psychotherapien,

Mehr

Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse

Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse Grundversicherung Kasse serbringerinnen Alle Kassen Wieviel bezahlt die Kasse? Bericht an Vertrauensarzt ab 40. Stunde Welche Psychotherapien und welche Psychotherapeut-

Mehr

5 Rieselfeld - Haslach - Bertoldsbrunnen - Hornusstraße

5 Rieselfeld - Haslach - Bertoldsbrunnen - Hornusstraße 154 VAG Fahrplan 2015 5 Rieselfeld - Haslach - Bertoldsbrunnen - Hornusstraße Montag-freitags VERKEHRSHINWEIS Linie 10 ab Gundelfinger Str. an 0.02 0.04 0.05 0.06 0.08 0.09 0.11 0.22 0.11 0.13 0.14 0.15

Mehr

quattro media Media Communication Service

quattro media Media Communication Service quattro media Media Communication Service TV Production International TV & New Media Distribution Media & Sponsoring Consulting Online distribution results Status 25/08/2015 Final Report International

Mehr

20 Sitzungen à CHF 40 /Jahr

20 Sitzungen à CHF 40 /Jahr Grundversicherung Kasse Alle Kassen Leistung Wieviel bezahlt die Kasse? Neue Bestimmungen für die Übernahme der Kosten von Psychotherapien, die via Grundversicherung abgerechnet werden: Psychotherapien,

Mehr

Kryptographie. Die Geschichte von Alice, Bob und Eve. Die Geschichte von Alice, Bob und Eve. Die Geschichte von Alice, Bob und Eve.

Kryptographie. Die Geschichte von Alice, Bob und Eve. Die Geschichte von Alice, Bob und Eve. Die Geschichte von Alice, Bob und Eve. D G A, B E K B E J Bö A D G A, B E D G A, B E W : Sü D Z E G S 00 C. K ö K. Vü E () = Eü D () = Vü K Sü C. E S P (. C.) K ü ä Z. B S. G Sü: B S. E Gß C-C J C Vü ü B T. J B P A. G Sü. Fü V R B T: HFDIIANNS

Mehr

Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse. Grundversicherung. Zusatzversicherung. LeistungserbringerInnen. Wieviel bezahlt die Kasse?

Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse. Grundversicherung. Zusatzversicherung. LeistungserbringerInnen. Wieviel bezahlt die Kasse? Grundversicherung Kasse Alle Kassen Leistung Wieviel bezahlt die Kasse? Neue Bestimmungen für die Übernahme der Kosten von Psychotherapien, die via Grundversicherung abgerechnet werden: Psychotherapien,

Mehr

l applique, gli album der Wandleuchter, die Alben

l applique, gli album der Wandleuchter, die Alben l applique, gli album der Wandleuchter, die Alben Disponibili da Febbraio Erhältlich ab Februar art. K065 Applique tartaruga e pesce Wandleuchter Schildkröte und Fisch 28,5 cm l H90 variopinto soft soft

Mehr

2014_certain_ideas_baruchello_agricola_cor nelia_1.jpg. Gianfranco Baruchello, Agricola Cornelia. Cross Section with underground system.

2014_certain_ideas_baruchello_agricola_cor nelia_1.jpg. Gianfranco Baruchello, Agricola Cornelia. Cross Section with underground system. 01.11.2014 06.04.2015 Gianfraco Baruchello Certain Ideas Pressefotos 2014_certain_ideas_baruchello_agricola_cor nelia_1.jpg Gianfranco Baruchello, Agricola Cornelia. Cross Section with underground system

Mehr

freundeskreis Projekt

freundeskreis Projekt Melitta BellaCrema der cremafeine Unterschied. Unser Projektablauf für das Projekt Melitta freundeskreis Projekt genuss-experten freundeskreis Projektablauf: Bringen Sie frischen Wind in Ihre Tasse! Die

Mehr

Herzlich Willkommen. zur SEPA-Informationsveranstaltung für Vereine im Bürgerhaus in Burbach

Herzlich Willkommen. zur SEPA-Informationsveranstaltung für Vereine im Bürgerhaus in Burbach Herzlich Willkommen zur SEPA-Informationsveranstaltung für Vereine im ürgerhaus in urbach Agenda der SEPA-Informationsveranstaltung in urbach egrüßung der Vereine Dr. Henrike Curdt Leiterin Marketing Sparkasse

Mehr

Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse

Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse SBAP. Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie Association Professionnelle Suisse de Psychologie Appliquée Associazione Professionale Svizzera della Psicologia Applicata Vogelsangstrasse

Mehr

Anspruchsvolle Dreierausdrücke zum selbstständigen Lernen

Anspruchsvolle Dreierausdrücke zum selbstständigen Lernen Anspruchsvolle Dreierausdrücke zum selbstständigen Lernen von Frank Rothe Das vorliegende Übungsblatt ist als Anregung gedacht, die Sie in Ihrer Klasse in unterschiedlicher Weise umsetzen können. Entwickelt

Mehr

MSC MUSICA: MSC SPECIALS

MSC MUSICA: MSC SPECIALS MSC MUSICA: MSC SPECIALS Dubai, Abu Dhabi & Oman Saison A: 12.12.2015 - Saison B: 16.01. / 23.01.2016 - Saison C: 02.01. / 09.01.2016 Saison D: 30.01. / 13.02.2016 - Weihnachten: 19.12.2015 DUBAI ABU DHABI

Mehr

Nürnberg. Augsburg. München

Nürnberg. Augsburg. München IT T OIT-- @ ß 77 T -13- Fx-111 : F 121 : 121 -: 221 : 221 32 73 T -3- Tx: - I ö - L L T ä F ö F : x : - y - OIT (ß -F O- -- O: 3 : 1 ( y Jö J 2 OIT 3 L! T F: ß: : : : : I 1 x 22 ( x ö 1 - : F * F : @

Mehr

PROGRAMMHEFT. Samstag, 11. Mai 2013, 20:00 Uhr Bad Brückenau/Staatsbad, Kuppelsaal. Silke Augustinski, Oboe Camille Levecque, Harfe

PROGRAMMHEFT. Samstag, 11. Mai 2013, 20:00 Uhr Bad Brückenau/Staatsbad, Kuppelsaal. Silke Augustinski, Oboe Camille Levecque, Harfe PROGRAMMHEFT Samstag, 11. Mai 2013, 20:00 Uhr Bad Brückenau/Staatsbad, Kuppelsaal Silke Augustinski, Oboe Camille Levecque, Harfe Hochschule für Musik Würzburg Carl Friedrich Abel Sonate C-Dur (1723-1787)

Mehr

Klavier spielen Fußball spielen inlineskaten. fernsehen im Internet surfen Tennis spielen. Sport treiben Deutsch lernen schwimmen

Klavier spielen Fußball spielen inlineskaten. fernsehen im Internet surfen Tennis spielen. Sport treiben Deutsch lernen schwimmen Deutsch für junge Lerner ccumsan henit adit doilit vulluptate ea facil ut onsenibh ercipit la augait it pratum zzrit alis aliquis t utat. Tatue volorer ostrud y nullan esectet adiam olorer senibh et at.

Mehr

Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse

Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse Grundversicherung Kasse Alle Kassen Wieviel bezahlt die Kasse? Bericht an Vertrauensarzt ab 40. Stunde serbringerinnen Welche Psychotherapie und welche Psychotherapeut-Innen

Mehr

Feldpostkarten aus der Schweiz s/w-lithografie von H. Schwarz Vorderseite Ende August 1914

Feldpostkarten aus der Schweiz s/w-lithografie von H. Schwarz Vorderseite Ende August 1914 Feldpostkarten aus der Schweiz s/w-lithografie von H. Schwarz Vorderseite Ende August 1914 Feldpostkarten aus der Schweiz s/w-lithografie von H. Schwarz Rückseite Ende August 1914 Feldpostkarten aus der

Mehr

Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse

Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse Grundversicherung Kasse serbringerinnen Alle Kassen Wieviel bezahlt die Kasse? Bericht an Vertrauensarzt ab 40. Stunde Welche Psychotherapie und welche Psychotherapeut-Innen anerkennt die Kasse? Psychotherapie

Mehr

Süße Versuchungen. Himmlische Rezepte aus der Fünf Elemente Küche für Süßmäuler und solche, die es werden wollen. Mit über 50 leckeren Rezepten

Süße Versuchungen. Himmlische Rezepte aus der Fünf Elemente Küche für Süßmäuler und solche, die es werden wollen. Mit über 50 leckeren Rezepten Süße Versuchungen 1 Süße Versuchungen Himmlische Rezepte aus der Fünf Elemente Küche für Süßmäuler und solche, die es werden wollen Mit über 50 leckeren Rezepten von Daniela Herzberg Gesund & Lecker Get

Mehr

PALATINA - Die Kreuzfahrer

PALATINA - Die Kreuzfahrer Die Kreuzfahrer 2016 2 PALATINA - Die Kreuzfahrer Wir lassen Ihre Kreuzfahrtträume wahr werden Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kreuzfahrtgäste, Sie möchten spannende Reiseziele und Metropolen entdecken

Mehr

Eidgenössisch bewilligte und akkreditierte oder zu akkreditierende Bachelor Studiengänge

Eidgenössisch bewilligte und akkreditierte oder zu akkreditierende Bachelor Studiengänge Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement EVD Bundest für Berufsbildung und Technologie BBT Fachhochschulen Eidgenössisch bewilligte und e oder zu akkreditierende Bachelor Studiengänge Die eidgenössisch

Mehr

Staatliche Beihilfe Nr. N116/A/02 - Germany (Rheinland-Pfalz) Beihilfen bei Elementarschäden

Staatliche Beihilfe Nr. N116/A/02 - Germany (Rheinland-Pfalz) Beihilfen bei Elementarschäden EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den 02.09.2002 C(2002) 3210 Betrifft: Staatliche Beihilfe Nr. N116/A/02 - Germany (Rheinland-Pfalz) Beihilfen bei Elementarschäden Sehr geehrter Herr Minister, ich beehre

Mehr

Wieviel bezahlt die Kasse?

Wieviel bezahlt die Kasse? Grundversicherung Kasse Alle Kassen Leistung Wieviel bezahlt die Kasse? Neue Bestimmungen für die Übernahme der Kosten von Psychotherapien, die via Grundversicherung abgerechnet werden: Psychotherapien,

Mehr

MADE TO MEASURE. Freitag 17. und Samstag 18. OKTOBER

MADE TO MEASURE. Freitag 17. und Samstag 18. OKTOBER MADE TO MEASURE Freitag 17. und Samstag 18. OKTOBER Persönliche Einladung zum Schäffner Maß Event mit Eduard Dressler, Latini Leder und Doriani Cashmere Maßtage bei Schäffner mit Eduard Dressler Freitag,

Mehr

Badenweiler. Kultur Events Seminare Tagungen. www.badenweiler.de. Auf der Sonnenseite des südlichen Schwarzwalds

Badenweiler. Kultur Events Seminare Tagungen. www.badenweiler.de. Auf der Sonnenseite des südlichen Schwarzwalds Badenweiler Auf der Sonnenseite des südlichen Schwarzwalds Kultur Events Seminare Tagungen www.badenweiler.de 2 Inspirierendes Umfeld für Ihre Veranstaltungen Tägliche Routine, der Terminkalender voll

Mehr

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 ZERTIFIKAT für das Managementsystem nach Der Nachweis der regelkonformen Anwendung wurde erbracht und wird gemäß TÜV PROFiCERT-Verfahren bescheinigt für Geltungsbereich Entwicklung, Produktion und Vertrieb

Mehr

Dienstleistungen und Pricing

Dienstleistungen und Pricing Dienstleistungen und Pricing 1 Die Italienische Handelskammer für die Schweiz () wurde 1909 mit Hauptsitz in Zürich gegründet und trägt seither Jahr für Jahr in wesentlichem Masse zur Förderung der schweizer-italienischen

Mehr

Ordinanza riguardante l inventario degli insediamenti svizzeri da proteggere

Ordinanza riguardante l inventario degli insediamenti svizzeri da proteggere Ordinanza riguardante l inventario degli insediamenti svizzeri da proteggere (OISOS) Modifica del 25 febbraio 2009 Il Consiglio federale svizzero ordina: I L appendice dell ordinanza del 9 settembre 1981

Mehr

Futtertype: Kitagawa HOH-06

Futtertype: Kitagawa HOH-06 Kitagawa HOH-06 B H L kg/satz Typ dent-nr. Werkstoff 32 32 72 1,1 BQ06 215006 32 38 72 1,6 BO06 215106 32 57 72 3,5 DJ06 215506 32 32 82 1,3 PT06 215016 32 38 72 1,6 HJ02 200801 32 57 72 3,5 HJ03 200803

Mehr

5 - Übung macht den Meister

5 - Übung macht den Meister 5 - Übung macht den Meister Dans cette leçon nous allons nous entraîner à : poser des questions sur les autres répondre aux questions sur ta personne parler de ta famille parler de quelques métiers mener

Mehr

UNIVERSITÁ DEGLI STUDI DI ROMA "LA SAPIENZA

UNIVERSITÁ DEGLI STUDI DI ROMA LA SAPIENZA Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung Operngasse 11/5. Stock, 1040 Wien UNIVERSITÁ DEGLI STUDI DI ROMA "LA SAPIENZA Raumplanung & Architektur Partneruniversität im Rahmen des ILL / ERASMUS

Mehr

Grundbegriffe der Informatik

Grundbegriffe der Informatik Grundbegriffe der Informatik Tutorium 27 29..24 FAKULTÄT FÜR INFORMATIK KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu Definition

Mehr

Grundbegriffe der Informatik

Grundbegriffe der Informatik Grundbegriffe der Informatik Tutorium 4 26..25 INSTITUT FÜR THEORETISCHE INFORMATIK KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu

Mehr

Martin Grütter Curriculum Vitae (deutsch)

Martin Grütter Curriculum Vitae (deutsch) Martin Grütter Curriculum Vitae (deutsch) Ausbildung und Aktivitäten 2013 Uraufführung des Musiktheaters ORLANDO am Theater Bielefeld 2012 Teilnahme an der "Inter-Tertiary Young Composers Platform" in

Mehr

Bewertung einer Immobilie vor / nach einer Sanierung

Bewertung einer Immobilie vor / nach einer Sanierung Willkommen Bainvegni Benvenuti Bienvenue Bewertung einer Immobilie vor / nach einer Sanierung Romano Kunz lic. oec. HSG, MAS FHO in Real Estate Management Chur, 25. Oktober 2012 Seite 1 Thema Tema Tema

Mehr

Krankenkassen-Übersichtsliste

Krankenkassen-Übersichtsliste Diese Liste dient als Übersicht über die Leistungen der einzelnen Krankenkassen und der von ihnen akzeptierten Verbände. Alle Angaben sind ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Bitte informieren

Mehr

ERFOLGREICHER MUSIKUNTERRICHT

ERFOLGREICHER MUSIKUNTERRICHT ELTERNINFORMATION MUSIKUNTERRICHT ein Beitrag zur ganzheitlichen Entwicklung! Die vorrangigen Ziele des Musikschulunterrichtes sind das Wecken der Spielfreude und die individuelle Förderung der Talente.

Mehr

Infos: www.mgh-badkissingen.de / Tel: 0971-6993381

Infos: www.mgh-badkissingen.de / Tel: 0971-6993381 TERMINE - immer freitags - Mehrgenerationenhaus 1. Abend 13.03.2015 27.03.2015 Schwangerschaft bis 3. Lebensmonat "Babys verstehen -Wie Eltern die Signale ihres Babys deuten und darauf regieren können.

Mehr

09-10 giugno/juni 2012

09-10 giugno/juni 2012 www.scuderiadolomiti.com scuderiadolomiti@hotmail.it Bolzano, Piazza Walther - Bozen, Walther Platz Campionato Italiano Regolarità Classica Auto Storiche Campionato Italiano Regolarità Classica Auto Moderne

Mehr

Preisliste. gültig ab 07.14

Preisliste. gültig ab 07.14 Preisliste gültig ab 07.4 Blockflöte HO-B9508 HO-B9509 C-Sopran Kunststoff Unzerbrechlich Kunststoff elfenbeinfarben Leicht zu reinigen Deutsche Griffweise ohne Doppelloch HO-B9508 2,90 Barocke Griffweise

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer Landeshauptmann Dr. Arno Kompatscher am 28. August 2015 zum Thema "Aktuelle Schwerpunkte der Zusammenarbeit zwischen Südtirol

Mehr

Arbeitsvermittlungsbüro

Arbeitsvermittlungsbüro Arbeitsvermittlungsbüros Arbeitsvermittlungsbüro Adecco Human Ressources Viktoriastrasse 15, 3900 Brig Tel.: 027 922 90 90 www.adecco.ch Accès Job SA Avenue de la gare 16, 1950 Sion Tel.: 027 323 23 62

Mehr

gesellschaftswissenschaftlich Schwerpunkt Klasse: Name Schüler/in: Datum:

gesellschaftswissenschaftlich Schwerpunkt Klasse: Name Schüler/in: Datum: er Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine bestimmte Fächerkombination! 0 0 us jedem ufgabenfeld min. 1 / insg. min. K-Fächer F K- - erhöhtes nforderungsniveau x Wertung P1 Geschichte. Prüfungsfach, schriftlich,

Mehr

Taufers im Münstertal Tubre Val Monastero

Taufers im Münstertal Tubre Val Monastero Taufers im Münstertal Tubre Val Monastero Vinschgau Südtirol Italien 1250 m Val Venosta Alto Adige Italia Das ganze Jahr schöne Ferien Vacanze meravigliose tutto l anno Unterkünfte - alloggi Natur-Aktiv-Hotel

Mehr

Le fournisseur romand de l élévatique : ECHELLES ECHAFAUDAGES NACELLES ELEVATRICE 25

Le fournisseur romand de l élévatique : ECHELLES ECHAFAUDAGES NACELLES ELEVATRICE 25 Le fournisseur romand de l élévatique : ECHELLES ECHAFAUDAGES NACELLES ELEVATRICE 25 1 9 8 9-2 0 1 4ans Des hommes à la hauteur ACCÈS & ÉLÉVATIQUE S.A. - 1023 Crissier - Tél. 021 711 77 77 - Fax 021 711

Mehr

ANMELDEFORMULAR DEUTSCH-ITALIENISCHE HANDELSKAMMER 25. 29. September 2013 Stichwort Reservierung: 188313672 Hotel NH Milano Touring

ANMELDEFORMULAR DEUTSCH-ITALIENISCHE HANDELSKAMMER 25. 29. September 2013 Stichwort Reservierung: 188313672 Hotel NH Milano Touring ANMELDEFORMULAR DEUTSCH-ITALIENISCHE HANDELSKAMMER 25. 29. September 2013 Stichwort Reservierung: 188313672 Hotel NH Milano Touring BOOKING FORM CAMERA DI COMMERCIO ITALO - GERMANICA 25-29 Settembre 2013

Mehr

erstellt von Christine Kramel für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at

erstellt von Christine Kramel für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at Anleitung.) Natürlich können diese Arbeiten individuell verwendet werden..) Auf Seite 1, 17 werden die Buchstaben nachgefahren..) Seite 3: Wort lesen, Linie mit dem Finger nachziehen, dann das Wort schreiben

Mehr

Kursgewinne bei Aktienfonds, Rentenfonds leicht im Minus Entwicklung der inla ndischen Investmentfonds im ersten Quartal 2006

Kursgewinne bei Aktienfonds, Rentenfonds leicht im Minus Entwicklung der inla ndischen Investmentfonds im ersten Quartal 2006 Kursgewinne bei Aktienfonds, Rentenfonds leicht im Minus Entwicklung der inla ndischen Investmentfonds im ersten Quartal 2006 Christian Probst Investitionsbereite Anleger und freundliche Aktienma rkte

Mehr

Exklusiv für Verbandsmitglieder: Unsere neuen Vorsorgelösungen.

Exklusiv für Verbandsmitglieder: Unsere neuen Vorsorgelösungen. Exklusiv für Verbandsmitglieder: Unsere neuen Vorsorgelösungen. EINE IDEALE LÖSUNG FÜR VERBANDSMITGLIEDER Damit sich Selbstständigerwerbende und Unternehmer mit oder ohne Personal der beruflichen Vorsorge

Mehr

Harte Aufsatzbacken. SMW-AUTOBLOK Howa Kitagawa Schunk MHB-M. MHB-M Harte Aufsatzbacken umkehrbar ALB SGA-M. SGA-M Harte Greifbacken Außenspannung

Harte Aufsatzbacken. SMW-AUTOBLOK Howa Kitagawa Schunk MHB-M. MHB-M Harte Aufsatzbacken umkehrbar ALB SGA-M. SGA-M Harte Greifbacken Außenspannung arte Aufsatzacken zw. 3 x 60 SMW-AUOLOK owa Kitagawa Schunk M-M arte Aufsatzacken umkehrar M-M Seite 48 SA-M arte reifacken Außenspannung SA-M SI-M arte reifacken Innenspannung SI-M Seite 49 Seite 49 arte

Mehr

Internationales Kinder-Musik-Festival «Mozart & Tschaikowsky» Международный детский музыкальный фестиваль«моцарт & Чайковский»

Internationales Kinder-Musik-Festival «Mozart & Tschaikowsky» Международный детский музыкальный фестиваль«моцарт & Чайковский» Österreichische Botschaft in Russland Russisches Zentrum für internationale wissenschaftliche und kulturelle Zusammenarbeit bei dem Ministerium für auswärtige Angelegenheiten der Russischen Föderation

Mehr

caos crea casa Credits: styling e fotografia curati da Studio Verderame Location: Segrate Village

caos crea casa Credits: styling e fotografia curati da Studio Verderame Location: Segrate Village NEWSLETTER PRESS caos crea casa Credits: styling e fotografia curati da Studio Verderame Location: Segrate Village nota: credits e location riferite solo alla prima di copertina FILOSOFIA PHILOSOPHY caoscreo

Mehr

Vorschlag Reiseverlauf Exkursion Kuba

Vorschlag Reiseverlauf Exkursion Kuba Vorschlag Reiseverlauf Exkursion Kuba Vorwort Kubas Architektur ist wie Stein gewordene kubanische Musik - so beschreibt der kubanische Schriftsteller Alejo Carpentier die Bauwerke seines Landes. In keinem

Mehr

90 Seventy Seven Master

90 Seventy Seven Master F G G1 H < 1 sec = > 1 sec = 1.A 5 cm 330 330 1.A 1.B 1.B serien Raumleuchten GmbH Hainhäuser Str. 3-7 D-63110 Rodgau.lighting 1 x 36 W 230-250 V ~ 50/60 Hz kg 2,7 kg 1400 Ø 30 mm min. 300 - max. 1700

Mehr

Marktgemeinde Gaweinstal Du und ich wir leben in Gaweinstal. Bildung erleben und erfahren

Marktgemeinde Gaweinstal Du und ich wir leben in Gaweinstal. Bildung erleben und erfahren Marktgemeinde Du und ich wir leben in 1. Lernfest Bildung erleben und erfahren Nr. Anbieter Kurzinfo/Motto Aktivität G1 Verein Fair und Sensibel Förderung zwischenmenschlicher Polizei und Afrikaner Begegnung

Mehr

Wie komme ich nach Cap d'agde?

Wie komme ich nach Cap d'agde? - 1 - Wo liegt Cap d'agde? Cap d'agde ist eine junge Feriensiedlung am Mittelmeer zwischen Montpellier und Beziers in der Nähe der, auf eine griechische Gründung zurückgehenden Stadt Agde am Herault (Departement

Mehr

Zetasystem ISTRUZIONI PER L INSTALLAZIONE DELLA RUBINETTERIA INSTRUCTIONS FOR THE INSTALLATION OF THE FAUCETS

Zetasystem ISTRUZIONI PER L INSTALLAZIONE DELLA RUBINETTERIA INSTRUCTIONS FOR THE INSTALLATION OF THE FAUCETS 30565-02/14 - R00 - ZUC Zetasystem I G D F ISTRUZIONI PER L INSTLLZIONE DELL RUINETTERI INSTRUCTIONS FOR THE INSTLLTION OF THE FUCETS MONTGENLEITUNGEN ZUR INSTLLTION DER RMTUREN INSTRUCTIONS POUR L INSTLLTION

Mehr

Ergebnisse Online-Konsultation. Risultati consultazione online

Ergebnisse Online-Konsultation. Risultati consultazione online Ergebnisse Online-Konsultation Risultati consultazione online Einbindung Stakeholder 2014-2020 Coinvolgimento stakeholder 2014-2020 - Einbeziehung der Partnerschaft i. w. S. bei der Programmerstellung

Mehr

Schwerpunktfach Englisch

Schwerpunktfach Englisch Schwerpunktfach Englisch FÜR WEN? Für weltoffene, diskussionsfreudige, vielseitige, an Sprache und Vertiefung an Fragen der Kultur und Literatur interessierte Jugendliche Grammatik und Vokabular detailliert

Mehr

SCIALLA! Eine Geschichte aus Rom

SCIALLA! Eine Geschichte aus Rom KAIROS Filmverleih Göttingen präsentiert SCIALLA! Eine Geschichte aus Rom Scialla! Ein Film von Francesco Bruni Italien 2011-95 Min. Italienische Originalfassung mit deutschen Untertiteln Italienischer

Mehr

Kurse - Workshops - Fortbildungen - Projekte Schuljahr 2013/2014

Kurse - Workshops - Fortbildungen - Projekte Schuljahr 2013/2014 Kurse - Workshops - Fortbildungen - Projekte Schuljahr 2013/2014 Kurs 01 Schulinterne Fortbildung MDU -Basic Seminar mit Gerhard Wolters Samstag, 12. Oktober 2013, 9-13 Uhr und 14-17 Uhr Gerhard Wolters,

Mehr

CORPORATE DESIGN PARK BOZEN BOLZANO

CORPORATE DESIGN PARK BOZEN BOLZANO HELLO. NOST: Johann Philipp Klammsteiner Florian Reiche Matteo Campostrini Designer (BA) Art Direction Graphic Design Designer (BA) Graphic & Web Design Student Project Assistance Research Naming Identity

Mehr

Schwarze Mensuralnotation

Schwarze Mensuralnotation Claude LeVampyre http://levampyre.de Version 2.0 08 03 06 Schwarze Mensuralnotation [Einführung] Gliederung 1 Einleitung 02 2 Die Frankonische Notation der Ars Atiqua 02 2.1 Noten- und Pausenzeichen 02

Mehr

Schuljahr 2014/15 Berufs- und Studienorientierung Messen, Veranstaltungen und Prüfungen

Schuljahr 2014/15 Berufs- und Studienorientierung Messen, Veranstaltungen und Prüfungen 01.09. bis 02.09.2014 03.09. bis 04.09.2014 JOBAKTIV http://www.jobaktiv-berlin.de/ Bundesagentur für Arbeit Last-minute-Börse http://www.lastminuteboerseberlin.de http://www.ihkberlin.de/aus_und_weiterbildung/ausbildung/

Mehr

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 33. Auto-Check-System. Ausgabe 06.96. Modelljahr 1997. Zusatzrelaisträger I. Sicherungshalter.

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 33. Auto-Check-System. Ausgabe 06.96. Modelljahr 1997. Zusatzrelaisträger I. Sicherungshalter. Audi 00 Stmlaufplan Nr. 33 Modelljahr 997 Sicherungshalter Zusatzrelaisträr I 2 3 4 5 6 8 9 0 2 3 4 5 6 7 8 9 20 2 Sicherungsfarben: 30 A 25 A 20 A 5 A 0 A 5 A ün weiß lb au t bei C 2 3 4 2 3 4 5 6 7 8

Mehr

2010 P R I M A Roller

2010 P R I M A Roller 2010 Vorschubsysteme sind aus der modernen Warenpräsentation nicht mehr wegzudenken. Die bewährten PRIMA Warenschieber made by Oechsle sorgen zusammen mit Warentrennern seit Jahren bei immer mehr Produktgruppen

Mehr

Altersvorsorge-Check

Altersvorsorge-Check Altersvorsorge-Check Informieren Sie sich über diesen und weitere Musterfälle unter der Telefonnummer 0 22 05 / 894 50-50. Stellen Sie Ihre Fragen auch gerne per E-Mail an die info(at)instrumenta.de oder

Mehr

Ein globale Lösung, um den Zugang zu Ihren Räumen zu sichern. Kelio Security

Ein globale Lösung, um den Zugang zu Ihren Räumen zu sichern. Kelio Security Ein globale Lösung, um den Zugang zu Ihren Räumen zu sichern Kelio Security Kelio Security Ein umfangreiches Hardware-Sortiment. Berührungslos-Leser. Mifare-Leser. Berührungslos-Leser mit Tastatur. Berührungslos-Leser

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Wasser sparen. Jeder Tropfen GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zählt! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! www.wiesbaden.

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Wasser sparen. Jeder Tropfen GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zählt! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! www.wiesbaden. Tipps & Tricks zum Wasser sparen Jeder Tropfen zählt! Durchschnittlicher Wasserverbrauch pro Kopf und Tag: Deutschland 129 Liter England 149 Liter Indien 25 Liter Ägypten 22 Liter In den letzen 100 Jahren

Mehr

von: Oktay Arslan Kathrin Steiner Tamara Hänggi Marco Schweizer GIB-Liestal Mühlemattstrasse 34 4410 Liestal ATG

von: Oktay Arslan Kathrin Steiner Tamara Hänggi Marco Schweizer GIB-Liestal Mühlemattstrasse 34 4410 Liestal ATG von: Oktay Arslan Kathrin Steiner Tamara Hänggi Marco Schweizer GIB-Liestal Mühlemattstrasse 34 4410 Liestal ATG 20.03.2009 1 Inhaltsverzeichnis 1. Zusammenfassung S. 3 2. Aufgabestellung S. 3 3. Lösungsansätze

Mehr

Die MUSIKFREUNDE BADEN werden unterstützt von

Die MUSIKFREUNDE BADEN werden unterstützt von MUSIKFREUNDE BADEN OBFRAU MAG. MARIA ZEUGSWETTER GYMNASIUMSTRASSE 8, 2500 BADEN TEL: 0699-108 59 004; ZEUGSWETTER@KABSI.AT WWW.MUSIKFREUNDE-BADEN.AT Die MUSIKFREUNDE BADEN werden unterstützt von und Augenarzt

Mehr

Aluminium. Eisen. Gold. Lithium. Platin. Neodym

Aluminium. Eisen. Gold. Lithium. Platin. Neodym Fe Eisen Al Aluminium Li Lithium Au Gold Pt Platin Nd Neodym Zn Zink Sn Zinn Ni Nickel Cr Chrom Mo Molybdän V Vanadium Co Cobalt In Indium Ta Tantal Mg Magnesium Ti Titan Os Osmium Pb Blei Ag Silber

Mehr

Mein Name. die Dialoge den Bildern zu. Servus, Grazia. Wie geht s dir? Servus, Laura. Mir geht s prima! Hallo! Wie geht s dir? Mir geht s schlecht.

Mein Name. die Dialoge den Bildern zu. Servus, Grazia. Wie geht s dir? Servus, Laura. Mir geht s prima! Hallo! Wie geht s dir? Mir geht s schlecht. TEST A Mein Name Ordne die Dialoge den Bildern zu. 4 Servus, Grazia. Wie geht s dir? Servus, Laura. Mir geht s prima! Hallo! Wie geht s dir? Mir geht s schlecht. Wie geht s dir? So lala. Mathe ist blöd.

Mehr

7. Berufsinformationstag der Gustav-Heinemann-Schule am 06. 04.2011. Ergebnisse

7. Berufsinformationstag der Gustav-Heinemann-Schule am 06. 04.2011. Ergebnisse 7. Berufsinformationstag der Gustav-Heinemann-Schule am 06. 04.2011 Ergebnisse Nachgefragt! Wir baten alle, die sich am 7. Berufsinformationstag der Gustav-Heinemann-Schule beteiligt haben, um ihre Meinung,

Mehr

Kuba Cuba muy réal. Reiseintention: Entdeckungsreisen. Begegnungen und Kultur. Naturerlebnisse. Aktivitäten. Genuss und Muße.

Kuba Cuba muy réal. Reiseintention: Entdeckungsreisen. Begegnungen und Kultur. Naturerlebnisse. Aktivitäten. Genuss und Muße. Kuba Cuba muy réal Kuba authentisch erleben und erfahren Noch gibt es das Kuba der KubanerInnen und wir können es hautnah erleben, indem wir mit den öffentlichen Bussen fahren, bei Einheimischen in den

Mehr

Wir. machen s Ihnen bequem! Wir. machen das für Sie! LEGEN SIE DIE BEINE HOCH!

Wir. machen s Ihnen bequem! Wir. machen das für Sie! LEGEN SIE DIE BEINE HOCH! image150x210 04.09.2006 12:23 Uhr Seite 1 LEGEN SIE DIE BEINE HOCH! Wir machen das für Sie! Wir machen s Ihnen bequem! Digitaldrucke, Offsetdrucke, Kataloge, Flyer, Mailings, Anzeigen, Werbegeschenke,

Mehr