INTER Unfallversicherung Tarifl inie Premium

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INTER Unfallversicherung Tarifl inie Premium"

Transkript

1 Tarifl inie Bemühungen zur Rettung von Menschen Bemühungen zur Rettung von Tieren und Sachen Vergiftungen durch Einnahme schädlicher Stoffe durch den Schlund (ohne Höchstalter) Bei Vergiftung durch Einatmung ausströmender gasförmiger Stoffe wird die Plötzlichkeit generell bei Einwirkungen von mehreren Stunden angenommen Strahlen (außer Kernenergie) Ertrinken und Ersticken Erfrierungen, Flüssigkeits-, Nahrungs- oder Sauerstoffentzug in Zusammenhang mit einem Unfall Alkoholbedingte Unfälle als Kfz-Führer bis zu 1.1 Alkoholbedingte Unfälle als Radfahrer bis zu 1.5 Alkoholbedingte Unfälle als Fußgänger bis zu 2.0 Bewusstseinsstörungen durch Einnahme von Medikamenten Psychische Störungen als Folge eines Unfalles Tauchspezifi sche Gesundheitsschäden (z. B. Caissonkrankheit) Unfälle verursacht durch Herzinfarkt oder Schlaganfall Erhöhte Kraftanstrengungen und Eigenbewegungen: Bauch- und Unterleibsbrüche (auch Knochenbrüche) Schädigungen an Gliedmaßen und Wirbelsäule (außer Bandscheiben) Verrenkung der Gelenke sowie Zerreisung von Muskeln Sehnen Bänder oder Kapseln (außer Bandscheiben) 1

2 Tarifl inie Infektionen: Infektionen durch Unfallverletzungen - ausgenommen Insektenstiche oder-bisse oder sonstige geringfügige Haut- oder Schleimhautverletzungen Tollwut und Wundstarrkrampf Infektionen infolge Hautverletzungen durch Zeckenbisse Infektionen und allergische Reaktionen durch Insektenstiche oder -bisse Infektionen durch sonstige geringfügige Haut- oder Schleimhautverletzungen und Schutzimpfungen Wartezeit für Infektionskrankheiten Frühsommer-Menigoenzephalitis (FSME) und Lyme Boreliose 1 Monat 1 Monat Auch für Infektionen gilt der volle Leistungsumfang (keine Mindestinvalidität etc.) Als Unfall gilt die erstmalige Infi zierung mit dem Erreger der Infektionskranheiten bei unverzüglicher Meldung nach Feststellung durch den Arzt. Sonstige Erweiterungen: Überraschender Kriegsausbruch während Auslandsreise bis zu 14 Tagen 1 Monat Ausdrückliche Mitversicherung von Terroranschlägen Mitwirkung von Krankheiten: Im Invaliditätsfall erfolgt die Anrechnung der Mitwirkung von Krankheiten ab 100 % 100 % 2

3 Tarifl inie Invalidität: Frist für den Eintritt der Invalidität 21 Monate 21 Monate Frist für ärztliche Feststellung und Geltendmachung 24 Monate 24 Monate Invaliditätsvorschuss während Heilverfahren bei mitversicherter Todesfallsumme Bis zur Höhe der Todesfallsumme Bis zur Höhe der Todesfallsumme Frist für Meldung von geringfügigen Verletzungen Invaliditätsgrade: Arm 80 % 80 % Hand 70 % 70 % Daumen 25 % 25 % Zeigefi nger 20 % 20 % anderer Finger 10 % 10 % Bein über Mitte des Oberschenkels 80 % 80 % Bein bis zur Mitte des Oberschenkels 70 % 70 % Bein unterhalb des Knies 60 % 60 % Fuß 50 % 50 % große Zehe 10 % 10 % andere Zehe 5 % 5 % Sehkraft eines Auges 55 % 55 % Gehör auf einem Ohr 40 % 40 % Geruchssinn 15 % 15 % Geschmackssinn 15 % 15 % Stimme 75 % 100 % Niere 25 % 25 % Milz 10 % 10 % Gallenblase 10 % 10 % Magen 20 % 20 % Lungenfl ügel 40 % 40 % Vebesserte Gliedertaxe für Ärzte und Arzthelfer (GP350) 3

4 Tarifl inie Bei Versicherung einer Unfallrente gilt: Rentengarantie lebenslang Bei Versicherung einer Todesfallsumme gilt: Leistungszeitraum 1 hr 2 hre Tod durch Herzinfarkt, Schlaganfall oder Ertrinken gelten bis zu einem Betrag von als mitversichert Bei Versicherung eines Krankenhaustagegeldes gilt: ab 50. Lebensjahr, sofern eine Todesfallsumme vereinbart ist ab 50. Lebensjahr, sofern eine Todesfall- summe vereinbart ist Leistungszeitraum 2 hre 3 hre Doppeltes Krankenhaustagegeld im Ausland (Bei Einschluss von Genesungsgeld zahlen wir 3-faches KHT, für 21 Tage, für 1 Monat Bei ambulanten Operationen wird ein Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld für X Tage in Höhe der versicherten Summe gezahlt 3 Tage 7 Tage Chefarztbehandlung und Einbettzimmer nach einem Unfall Koma-Tagegeld i.h.v. 30 bis zu 1 hr Schmerzensgeld bei stationärem Aufenthalt Nein 200 Bei Versicherung eines Genesungsgeldes gilt: Genesungsgeld wird auch im Todesfall gezahlt bis zu (siehe Staffelung): 365 Tage 365 Tage Das Genesungsgeld wird in Höhe der vereinbarten Versicherungssumme für die gleiche Anzahl von Kalendertagen gezahlt für die wir Krankenhaustagegeld leisten. Begrenzt nach folgender Staffelung: Bei Versicherung einer Übergangsleistung gilt: 1. Tag bis 20. Tag 100 % 21. Tag bis 50. Tag 50 % 51. Tag bis 365. Tag 25 % des Krankenhaustagegeldes 1. Tag bis 20. Tag 100 % 21. Tag bis 50. Tag 50 % 51. Tag bis 365. Tag 25 % des Krankenhaustagegeldes Invaliditätsbedingte Beeinträchtigung nach : 3 Monaten 3 Monaten um mindestens 50 % 50 % Geltendmachung spätestens 7 Monate nach Eintritt 7 Monate nach Eintritt Pflegeleistungen ab 50. Lebensjahr (Hausnotruf, Menüservice, Besorgungen/Einkäufe- Begleitung bei Arzt- Behördengängen, Reinigung der Wohnung, Wäsche und Kleidung, Pfl egeschulung für Angehörige- Pfl egeberatung, Grundpfl ege, Tag- und Nachtwache) 4

5 Tarifl inie Beitragsfreie Leistungen in Folge eines Unfalles: Such- und Bergungskosten sowie Rettungskosten bis zu: Kur- und Rehamaßnahmen bis zu: Kosten für kosmetische Operationen und Zahnersatz (auch für natürliche Zähne) subsidiär bis zu: Flugrückholungskosten (wenn medizinisch notwendig) bis zu: Sofortleistungen bei Schwerverletzungen (Art der schweren Verletzung beachten) bis zu: Behinderungsbedingte Kosten für Prothesen bis zu: Behinderungsbedingte Kosten für Umschulungen bis zu: Behinderungsbedingte Kosten für Umzug, Wohnungsoder PKW- Umbau bis zu: Psychologische Betreuung nach einem schweren Unfall bis zu: Behandlungskosten in einer Dekompressionskammer (nach eventueller Vorleistung) bei einem Tauchunfall bis zu: Ehepartner sind ab Eheschließung für X Monate mit festen Versicherungssummen beitragsfrei ohne Gesundheitsprüfung mitversichert Monate 12 Monate 5

6 Leistungvergleich Tarifl inien Leistungsvergleich mit Änderung zum Beitragsfreie Leistungen für Kinder: Neugeborene Kinder sind mit festen Versicherungssummen beitragsfrei ohne Gesundheitsprüfung mitversichert, bis zur Vollendung des 12. Lebensmonates, bis zur Vollendung des 12. Lebensmonates Vollwaisen bis zum 18. Lebensjahr erhalten eine Kapitalleistung bei Unfalltod der Eltern von: Kindermädchen oder Haushalts Hilfen bei Unfall des beaufsichtigenden Elternteils pro Tag: max. 30 Tage / 50 max. 30 Tage / 50 Doppeltes Krankenhaustagegeld für Kinder Rooming-in-Leistung pro Übernachtung (ohne Höchstdauer) maximal 500 pro unfallbedingten Klinkaufenthalt max. 20 pro Tag max. 20 pro Tag Bonus auf Invaliditätsleistung bei Tragen von Schutzkleidung Nein 10 % Assistance Leistungen Beitragsbefreiung: Voller beitragsfreier Versicherungsschutz bei Arbeitslosigkeit für 12 Monate Beitragsbefreiung für Kinder bei Tod des Versicherungsnehmers Sonstiges: Bis Ende des 18. Lebensjahres Bis Ende des 18. Lebensjahres Frist zu Meldung eines Todesfalles 8 Tage 8 Tage Leistungsupgrade (Leistungungsverbesserungen gelten automatisch) Leistungsgarantie gegenüber GDV-Musterbedingungen Nein Es gelten bei Abschluss die jeweils aktuellen Prämien und Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden. INTER Allgemeine Versicherung AG Direktion Erzbergerstraße Mannheim lei i ko uv alt-neu 1508 gü pdf aa

INTER Unfallversicherung Tarif-Linien Basis/Exklusiv/Premium

INTER Unfallversicherung Tarif-Linien Basis/Exklusiv/Premium Basis/Exklusiv/Premium Synopse** Mitversichert sind: Bemühungen zur Rettung von Menschen Vergiftungen durch Einnahme schädlicher Stoffe durch den Schlund (ohne Höchstalter) Bei Vergiftung durch Einatmung

Mehr

OptionAL 50. Wenn das schiefgeht. Bei schweren Unfällen springen wir finanziell für Sie ein.

OptionAL 50. Wenn das schiefgeht. Bei schweren Unfällen springen wir finanziell für Sie ein. Unfallversicherung OptionAL 50 Wenn das schiefgeht Bei schweren Unfällen springen wir finanziell für Sie ein. Optimale Absicherung für den Ernstfall.»Für kleine Unfälle brauche ich keine Versicherung.«Sie

Mehr

Die Leistungen der Janitos Unfallversicherung Balance (Stand: )

Die Leistungen der Janitos Unfallversicherung Balance (Stand: ) Die Leistungen der Janitos Unfallversicherung (Stand: 01.07.2016) Leistungs- und Updategarantien Leistungsgarantie gegenüber GDV-Musterbedingungen Leistungsgarantie gegenüber den Empfehlungen des Arbeitskreises

Mehr

Füllen Sie eine Sicherheitslücke.

Füllen Sie eine Sicherheitslücke. Füllen Sie eine Sicherheitslücke. GenieSSen Sie Ihr Leben. Wir schauen auf Sie. Mit einem guten Gefühl. Hellsehen kann keiner. Für den Fall eines Unfalls vorsorgen kann aber jeder. Deshalb gibt es jetzt

Mehr

Ihr maßgeschneidertes Angebot für die Stuttgarter Gruppen-Unfallversicherung.

Ihr maßgeschneidertes Angebot für die Stuttgarter Gruppen-Unfallversicherung. Ihr maßgeschneidertes Angebot für die Stuttgarter Gruppen-Unfallversicherung. Angebot für kreative Versicherungsmakler e.v. Sehr geehrter Interessent, gerne haben wir Ihre Vorstellungen und Anregungen

Mehr

Stand Deckungsvergleich Unfallversicherung VARIO VARIO VARIO VARIO VARIO. Basisschutz. Komfortschutz

Stand Deckungsvergleich Unfallversicherung VARIO VARIO VARIO VARIO VARIO. Basisschutz. Komfortschutz Deckungsvergleich Unfallversicherung VARIO Die Leistungen sind verkürzt wiedergegeben. Maßgebend ist der Wortlaut der Versicherungsbedingungen. Zusätzlich sind versichert Längere Fristen Verbesserte Gliedertaxe

Mehr

Unfälle sind unberechenbar ebenso die Folgen.

Unfälle sind unberechenbar ebenso die Folgen. NÜRNBERGER UnfallSchutz Unfälle sind unberechenbar ebenso die Folgen. Ob beim Sport, im Haushalt, im Urlaub oder im Straßenverkehr rund 8 Millionen Menschen verunglücken jedes Jahr in Deutschland. Sehr

Mehr

"Unsere Dread-Disease-Police hat gleich mehrere Alleinstellungsmerkmale"

Unsere Dread-Disease-Police hat gleich mehrere Alleinstellungsmerkmale Ernstfallschutz-Police der Nürnberger "Unsere Dread-Disease-Police hat gleich mehrere Alleinstellungsmerkmale" Der Nutzen einer klassischen Berufsunfähigkeitsversicherung steht außer Frage. Eine Alternative

Mehr

Sicherheit im Alter. American Express Gesundheit und Vorsorge. Versicherungen. Einfach besser. von American Express.

Sicherheit im Alter. American Express Gesundheit und Vorsorge. Versicherungen. Einfach besser. von American Express. American Express Gesundheit und Vorsorge Sicherheit im Alter Versicherungen Einfach besser. von American Express. Willkommen zu mehr Sicherheit. Hier finden Sie Informationen zu allen Leistungen, die Sie

Mehr

Respektvoll. Monika, 65 Jahre: pensionierte Lehrerin. Christian, 69 Jahre: Unternehmer. Sterbegeld Plus: Aktive Vorsorge plus Erbrechtsberatung

Respektvoll. Monika, 65 Jahre: pensionierte Lehrerin. Christian, 69 Jahre: Unternehmer. Sterbegeld Plus: Aktive Vorsorge plus Erbrechtsberatung Christian, 69 Jahre: Unternehmer Monika, 65 Jahre: pensionierte Lehrerin Respektvoll Sterbegeld Plus: Aktive Vorsorge plus Erbrechtsberatung Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 www.lv1871.de Weil man seine

Mehr

Unfallversicherung ACCIDENT Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen

Unfallversicherung ACCIDENT Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen Unfallversicherung ACCIDENT Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen Zusatzbedingungen (ZB) Sanitas Corporate Private Care Ausgabe Januar 2007 (Fassung 2013) Inhaltsverzeichnis Zweck und Grundlagen

Mehr

Wien, Offertanfrage Rahmenvereinbarung für in Niederösterreich tätige Tagesmütter/-väter und mobile Tagesmütter/-väter

Wien, Offertanfrage Rahmenvereinbarung für in Niederösterreich tätige Tagesmütter/-väter und mobile Tagesmütter/-väter Wien, 13.05.2016 Offertanfrage Rahmenvereinbarung für in Niederösterreich tätige Tagesmütter/-väter und mobile Tagesmütter/-väter Die Versicherung für Tagesmütter/-väter und mobile Tagesmütter/-väter,

Mehr

Pflegepflichtversicherung

Pflegepflichtversicherung Pflegepflichtversicherung Die Leistungen der privaten und gesetzlichen Pflegepflichtversicherung sind identisch: Da die Pflege immer in Zusammenhang mit Krankheit steht, wird die Pflegepflichtversicherung

Mehr

Die Unfall-Konzepte der InterRisk im Überblick

Die Unfall-Konzepte der InterRisk im Überblick Die Unfall-Konzepte der InterRisk im Überblick UH Unfallbegriff ( 1 Nr. 1 und 2): L (B16) XL (B17) XXL (B18) Bemühungen zur Rettung von Menschen, Tieren oder Sachen Gewalttätige Auseinandersetzungen Vergiftungen

Mehr

Der ADAC Unfallschutz.

Der ADAC Unfallschutz. Der ADAC Unfallschutz. In allen Lebenslagen individuell geschützt. Jetzt in drei starken Tarifen! Robert Struthmann ADAC Mitglied seit 2016 ADAC-Schutzbrief Versicherungs-AG Gut versichert. In jedem Lebensalter.

Mehr

Wie gut passt Ihr Unfallschutz?

Wie gut passt Ihr Unfallschutz? Wie gut passt Ihr Unfallschutz? Kärntner Unfallversicherung TOP DECKUNG FAIRE PREISE! Ob super aktiv oder ganz gemütlich, ständig unterwegs oder gerne zuhause: Wie auch immer Ihr Leben aussieht, die Kärntner

Mehr

Gelenkversteifung KONTRAKTUR

Gelenkversteifung KONTRAKTUR Klienten und Angehörigenberatung Gelenkversteifung KONTRAKTUR Ein kostenloser Beratungsservice der Pflege Direkt GmbH Ambulanter Pflegedienst Nürnberger Straße 8 90613 Großhabersdorf Tel.: 09105-9081 Fax:

Mehr

Blaulicht ist BGV* Thomas Geier Bezirksdirektor *BADISCH GUT VERSICHERT

Blaulicht ist BGV* Thomas Geier Bezirksdirektor *BADISCH GUT VERSICHERT 13.11.2010 Thomas Geier Bezirksdirektor Feuerwehr Weinheim Blaulicht ist BGV* * Badisch gut versichert Vom Feuerversicherungsverband zum Kommunalversicherer Blaulicht ist BGV* Vom Feuerversicherungsverband

Mehr

Dread Disease-Option: Die schnelle Hilfe bei schwerer Erkrankung

Dread Disease-Option: Die schnelle Hilfe bei schwerer Erkrankung Immer da, immer nah. Dread Disease-Option: Die schnelle Hilfe bei schwerer Erkrankung Vorsorge FondsRente Vario Für lebenslange Gesundheit gibt es keine Garantie. Und auf einmal ist alles anders. Ein plötzlicher

Mehr

Sterbegeld-Police ohne Gesundheitsprüfung Information. Das Leben genießen. Weil alles geregelt ist. Einmal kümmern. Nie mehr darüber nachdenken.

Sterbegeld-Police ohne Gesundheitsprüfung Information. Das Leben genießen. Weil alles geregelt ist. Einmal kümmern. Nie mehr darüber nachdenken. Sterbegeld-Police ohne Gesundheitsprüfung Information Das Leben genießen. Weil alles geregelt ist. Einmal kümmern. Nie mehr darüber nachdenken. Ihre Vorsorge ein Zeichen der Fürsorge. Es gibt Dinge, die

Mehr

Unfall & Zusatzrente. American Express Gesundheit und Vorsorge. Versicherung. Alles über Ihre neue. von American Express.

Unfall & Zusatzrente. American Express Gesundheit und Vorsorge. Versicherung. Alles über Ihre neue. von American Express. American Express Gesundheit und Vorsorge Unfall & Zusatzrente Versicherung Alles über Ihre neue von American Express. Willkommen zu mehr Sicherheit Hier finden Sie alle Leistungen, die Sie mit Ihrer neuen

Mehr

Sichern Sie Ihre Existenz

Sichern Sie Ihre Existenz www.inter.de Sichern Sie Ihre Existenz INTER GewerbeSchutz Betriebsinhaltsversicherung 1 INTER GewerbeSchutz Betriebsinhaltsversicherung Schützen Sie Ihr Betriebskapital Einzelhändler, Bäcker oder Anwalt:

Mehr

Gesundheit Pflege-Zusatzversicherung. Gut versorgt im Pflegefall

Gesundheit Pflege-Zusatzversicherung. Gut versorgt im Pflegefall Gesundheit Pflege-Zusatzversicherung Gut versorgt im Pflegefall Was ist eine Pflege- Zusatzversicherung? Pflege kostet Geld für die Betroffenen kann das schnell sehr teuer werden. Oft wird vergessen:

Mehr

RHEUMA-FRAGEBOGEN FÜR PATIENTEN

RHEUMA-FRAGEBOGEN FÜR PATIENTEN Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, damit Sie sich auf Ihren ersten Untersuchungstermin zur Abklärung einer rheumatischen Erkrankung vorbereiten können und uns wichtige Informationen nicht entgehen,

Mehr

Rheuma. Kinderdoktorarbeit. Eingereicht von: Vanessa G. im Dezember Doktorvater: Dr. R. Werbeck

Rheuma. Kinderdoktorarbeit. Eingereicht von: Vanessa G. im Dezember Doktorvater: Dr. R. Werbeck Rheuma Kinderdoktorarbeit Eingereicht von: Vanessa G. im Dezember 2007 Doktorvater: Dr. R. Werbeck Inhaltsverzeichnis Einleitung Seite. 3 Was ist Rheuma? Seite. 4 Wie entsteht Rheuma? Seite. 5 Arthritis

Mehr

Inhalt. 1. Kapitel: Mein Körper. 3. Kapitel: Meine Sinne. 2. Kapitel: Wachsen und erwachsen werden. Lehrerteil Lehrerteil...

Inhalt. 1. Kapitel: Mein Körper. 3. Kapitel: Meine Sinne. 2. Kapitel: Wachsen und erwachsen werden. Lehrerteil Lehrerteil... Inhalt. Kapitel: Mein Körper Lehrerteil.......................... Das bin ich!......................... Ich bin nicht allein................... Jeder Mensch ist anders............... Körperteile.........................

Mehr

Spitalversicherungen Zusatzversicherungen für stationäre Behandlungen. Zusatzbedingungen (ZB) Produktlinie Wincare. Ausgabe Januar 2017 (Fassung 2017)

Spitalversicherungen Zusatzversicherungen für stationäre Behandlungen. Zusatzbedingungen (ZB) Produktlinie Wincare. Ausgabe Januar 2017 (Fassung 2017) Produktlinie Wincare Spitalversicherungen Zusatzversicherungen für stationäre Behandlungen Zusatzbedingungen (ZB) Ausgabe Januar 2017 (Fassung 2017) Versicherungsträger: Sanitas Privatversicherungen AG

Mehr

Gepflegt zu Hause am liebsten bin ich hier.

Gepflegt zu Hause am liebsten bin ich hier. Ein echter Partner, wenn es darauf ankommt Wir unterstützen Sie mit starken Serviceleistungen UKV W 750-45 01.2017 337050 Wenn der Pflegefall eintritt, ändert sich das gesamte Leben. Wir wissen, wie sehr

Mehr

Fit durch den Tag. GYMNASTIK Büro im. Bei allen folgenden Übungen sitzen Sie gerade auf Ihrem Stuhl. Kopf nach rechts drehen und das Kinn anheben

Fit durch den Tag. GYMNASTIK Büro im. Bei allen folgenden Übungen sitzen Sie gerade auf Ihrem Stuhl. Kopf nach rechts drehen und das Kinn anheben VBG Ihre gesetzliche Unfallversicherung www.vbg.de Fit durch den Tag. GYMNASTIK Büro im U n d s o w i r d s g e m a c h t : Bei allen folgenden Übungen sitzen Sie gerade auf Ihrem Stuhl. Die Hände entspannt

Mehr

Silbierendes Lesen. Hinweis: Die Wörter wurden nach den Sprechsilben und nicht nach den Sprachsilben geteilt bzw. farbig gestaltet.

Silbierendes Lesen. Hinweis: Die Wörter wurden nach den Sprechsilben und nicht nach den Sprachsilben geteilt bzw. farbig gestaltet. Silbierendes Lesen Übungsbereich: Diese Übungen sind für Kinder hilfreich, die mit der direkten Worterkennung oder auch mit der richtigen Wortgliederung noch Schwierigkeiten haben. Material: Kopiervorlagen

Mehr

xistenz Das ideale Produkt für körperlich Tätige

xistenz Das ideale Produkt für körperlich Tätige Das ideale Produkt für körperlich Tätige Was ist mit einer Hand noch machbar? 2 Die 20 häufigsten Berufe in Deutschland Quelle: Statistisches Bundesamt 2011 3 Wen erreicht man mit der BU überhaupt? Quelle:

Mehr

(4) Bestand am 31. Dezember 1991 Anspruch auf eine Rente nach den Vorschriften im Gebiet der

(4) Bestand am 31. Dezember 1991 Anspruch auf eine Rente nach den Vorschriften im Gebiet der TK Lexikon Arbeitsrecht SGB VI - Gesetzliche Rentenversicherung 311-314b Fünfter Unterabschnitt Zusammentreffen von Renten und Einkommen HI1055981 311 Rente und Leistungen aus der Unfallversicherung HI1055982

Mehr

Reise-Rücktrittsschutz-Last-Minute für Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn

Reise-Rücktrittsschutz-Last-Minute für Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn -Rücktrittsschutz-Last-Minute für Buchungen ab 30 Tage vor beginn PRÄMIEN FÜR EINZELPERSONEN PRÄMIEN FÜR FAMILIEN/OBJEKTE bis 00,- 5,- 200,- 9,- 400,- 4,- 600,- 22,- 800,- 27,-.000,- 30,-.500,- 37,- 2.000,-

Mehr

Denk. Gesundheit. Gesundheit & Wertvoll. PrivatRundum Krankenversicherung

Denk. Gesundheit. Gesundheit & Wertvoll. PrivatRundum Krankenversicherung Denk Best of... Gesundheit. Gesundheit & Wertvoll PrivatRundum Krankenversicherung Denk meine GESUNDHEIT istwertvoll. Unsere Gesundheit ist wertvoll und eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein aktives

Mehr

Ba Duan Jin Qigong - Acht Brokate

Ba Duan Jin Qigong - Acht Brokate Vorübung Gerade stehen, die Arme befinden sich links und rechts des Körpers Schulterbreit stehen, die Hände auf das Dantien legen (ca. 3 Fingerbreit unterhalb des Bauchnabels), die Atmung erfolgt bis in

Mehr

Welche Versicherungen benötigt die Zahnarztpraxis wirklich?

Welche Versicherungen benötigt die Zahnarztpraxis wirklich? Welche Versicherungen benötigt die Zahnarztpraxis wirklich? 1. Tagungswochenende für Berufsanfänger Der Schlüssel zu Ihrer Niederlassung Hannover, 01./02.04.2016 Referent: Herr Peter Heesen, geschäftsführender

Mehr

Ihre Unfallversicherung Top-Schutz im Überblick

Ihre Unfallversicherung Top-Schutz im Überblick Ihre Unfallversicherung Top-Schutz im Überblick Barmenia Versicherungen Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG Hauptverwaltung Barmenia-Allee 1 42119 Wuppertal Die Barmenia garantiert Ihnen, dass die Leistungen

Mehr

SPORT-KOLLEKTIV-UNFALLVERSICHERUNG

SPORT-KOLLEKTIV-UNFALLVERSICHERUNG Gerhard Hofbauer Büro: 3100 St. Pölten, Landhaus-Boulevard, Haus 7/15 Tel.: 02742/73386, Mobil 0664/801095093 E-mai.:gerhard.hofbauer@noevers.at Internet: www.noevers.at SPORT-KOLLEKTIV-UNFALLVERSICHERUNG

Mehr

ORDINATION DR. ORTNER & DR. SCHEIBNER

ORDINATION DR. ORTNER & DR. SCHEIBNER ANAMNESE-FRAGEBOGEN Liebe Patientinnen, liebe Patienten! Bitte füllen Sie diesen Anamnesefragebogen nach Ihren Möglichkeiten vor Ihrer Arzt-Konsultation aus. Ihre Angaben unterliegen der ärztlichen Schweigepfl

Mehr

Bei uns sind Sie zu Hause. Drachenstarker Schutz für Kinder. mit Tip-Top Tabaluga

Bei uns sind Sie zu Hause. Drachenstarker Schutz für Kinder. mit Tip-Top Tabaluga Drachenstarker Schutz für Kinder Die Zukunft seiner Kinder kann man sich nicht aussuchen wie man dafür vorsorgen kann schon: mit Tip-Top Tabaluga Bei uns sind Sie zu Hause 2013 Drachenstarker Schutz für

Mehr

Genießen Sie Ihren Urlaubreise mit der Extra-Portion Sicherheit: Dank der Reiseversicherung reise, dem Versicherungsschutz für Einzelreisende.

Genießen Sie Ihren Urlaubreise mit der Extra-Portion Sicherheit: Dank der Reiseversicherung reise, dem Versicherungsschutz für Einzelreisende. reise...leisten reise«sorglos auf Reisen. Für Einzelreisende. reise«genießen Sie Ihren Urlaubreise mit der Extra-Portion Sicherheit: Dank der Reiseversicherung reise, dem Versicherungsschutz für Einzelreisende.

Mehr

Sonderklasse Exklusiv SOE Stand 05/2016

Sonderklasse Exklusiv SOE Stand 05/2016 Sonderklasse Exklusiv SOE Stand 05/16 Genießen Sie die vielen Vorteile als Privatpatient EU-weit Zusatzversicherung für Sonderklasse Zwei- oder Einbettzimmer www.muki.com call muki 05 0665-1000 muki SONDERKLASSE

Mehr

... zu wissen. bestens betreut. zu sein. EMVA-FAMILY VERGÜTUNGSÜBERSICHT UND AUSZAHLUNGSMODALITÄTEN. Ausgabe 2016/1

... zu wissen. bestens betreut. zu sein. EMVA-FAMILY VERGÜTUNGSÜBERSICHT UND AUSZAHLUNGSMODALITÄTEN. Ausgabe 2016/1 Ausgabe 2016/1 VORSORGE UND VERSICHERUNG bei Unfall, Krankheit und Verdienstausfall EMVA-FAMILY... zu wissen bestens betreut zu sein. VERGÜTUNGSÜBERSICHT UND AUSZAHLUNGSMODALITÄTEN Untersuchungen und Behandlungen

Mehr

Seminar-Rücktrittsversicherung

Seminar-Rücktrittsversicherung Seminar-Rücktrittsversicherung Es gelten die Tarifbeschreibungen und die allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-RS 2014 (RRK-D). PRÄMIEN SEMINAR-RÜCKTRITTSVERSICHERUNG OPA Preis für das Seminar Prämie

Mehr

1.4.3 Geschlechtsspezifische Sterblichkeit

1.4.3 Geschlechtsspezifische Sterblichkeit 1.4.3 Geschlechtsspezifische Männer leben riskanter und sind von einer erhöhten betroffen. Männer sind von einer höheren betroffen als Frauen. Bei einem geschlechtsspezifischen Vergleich zeigt sich, dass

Mehr

Hals, Kehle, Mandeln, Bronchien und Luftröhre. Kropf, Hals- und Mandelentzündung, anfälle, Erkrankung der Ohrspeicheldrüsen

Hals, Kehle, Mandeln, Bronchien und Luftröhre. Kropf, Hals- und Mandelentzündung, anfälle, Erkrankung der Ohrspeicheldrüsen Widder Primärer Einfluss Kopf, Grosshirn, Gesicht, Ohren, Augen, Nerven, Blut Sekundärer Einfluss Nieren, Nebennieren, Blase Krankheiten Kopfschmerz, Migräne, Gehirnkrankheiten, Schwindelanfälle, Epilepsie,

Mehr

An die Pandemie-Beauftragten der Kassenärztlichen Vereinigungen der Bundesrepublik Deutschland

An die Pandemie-Beauftragten der Kassenärztlichen Vereinigungen der Bundesrepublik Deutschland An die Vorstände der Kassenärztlichen Vereinigungen der Bundesrepublik Deutschland An die Pandemie-Beauftragten der Kassenärztlichen Vereinigungen der Bundesrepublik Deutschland Dezernat 1 Innovation und

Mehr

Verlässlich. Rente: Die klassische Altersvorsorge, die Ihnen beste Aussichten bietet

Verlässlich. Rente: Die klassische Altersvorsorge, die Ihnen beste Aussichten bietet Verlässlich Rente: Die klassische Altersvorsorge, die Ihnen beste Aussichten bietet Die Highlights Die flexible Altersvorsorge mit vielen biometrischen Bausteinen ohne Gesundheitsfragen Sicherheit einer

Mehr

Homöopathischer Fragebogen

Homöopathischer Fragebogen Homöopathischer Fragebogen Liebe Patientin, Lieber Patient Bitte füllen Sie den Fragebogen gründlich aus und senden Sie mir diesen vor unserem Termin zurück. Bitte bringen Sie allfällige diagnostische

Mehr

Teil 9. Richtig Ausruhen.

Teil 9. Richtig Ausruhen. Teil 9. Richtig Ausruhen. 98 Richtig ausruhen. Was tust du gerne um dich zu entspannen... 99 Richtig Ausruhen. Entspannungsübungen. Zusätzlich zu den Dingen die du sonst tust um dich auszuruhen, kannst

Mehr

Hilfe für körperbehinderte Kinder und junge Erwachsene in Vietnam. Den Kindern eine Chance geben.

Hilfe für körperbehinderte Kinder und junge Erwachsene in Vietnam. Den Kindern eine Chance geben. Hilfe für körperbehinderte Kinder und junge Erwachsene in Vietnam. Den Kindern eine Chance geben. 15. / 16. Tätigkeitsbericht, Dezember 2011 Starke Unterstützung dank des Dokumentarfilms. Dank des Dokumentarfilms,

Mehr

Wann ist ein Unfall ein Arbeitsunfall? Ein Blick in die Rechtsprechung

Wann ist ein Unfall ein Arbeitsunfall? Ein Blick in die Rechtsprechung Wann ist ein Unfall ein Arbeitsunfall? Ein Blick in die Rechtsprechung MIRO, 36. Betriebsleiter-Seminar 18. 20. Februar 2014 Hohenroda Stephan Lindemeier, Bezirksdirektion Langenhagen Versicherungsfälle

Mehr

Mit garantierter Sofortauszahlung: s Unfall-Schutz

Mit garantierter Sofortauszahlung: s Unfall-Schutz 24h Service 05 0100-20111 www.erstebank.at Vorsorgen Mit garantierter Sofortauszahlung: s Unfall-Schutz Sie schätzen Individualität und Eigenständigkeit. Egal, ob Sie es sportlich aktiv oder geruhsam lieben

Mehr

1 Alter ist keine Krankheit 15 2 Heilgymnastische Übungen 17

1 Alter ist keine Krankheit 15 2 Heilgymnastische Übungen 17 1 Alter ist keine Krankheit 15 2 Heilgymnastische Übungen 17 Übungen für die Gesunderhaltung der Wirbelsäule oder für die Wiedergewinnung ihrer Funktionen 17 Aufgaben und Ziele der Übungen 18 Allgemeine

Mehr

Juvenile Dermatomyositis

Juvenile Dermatomyositis www.printo.it/pediatric-rheumatology/at/intro Juvenile Dermatomyositis Version von 2016 1. ÜBER JUVENILE DERMATOMYOSITIS 1.1 Was für eine Erkrankung ist das? Juvenile Dermatomyositis (JDM) ist eine seltene

Mehr

Grundschulkinderbetreuung in Schwieberdingen - Informationsblatt -

Grundschulkinderbetreuung in Schwieberdingen - Informationsblatt - Grundschulkinderbetreuung in Schwieberdingen - Informationsblatt - Stand: September 2016 Für wen ist das Angebot gedacht? Ausschließlich berufstätigen Eltern von Grundschulkindern wird mit dem Betreuungsangebot

Mehr

Sachbericht. Ein Unfall ist geschehen und was nun?

Sachbericht. Ein Unfall ist geschehen und was nun? Johannes Peperhove 48291 Telgte, am 30.06.2012 Projektleiter Tel.: 02504-3176 Fax: 02504-737595 mobil: 0177-7451840 Email: jope-@t-online.de Sachbericht Ein Unfall ist geschehen und was nun? 30.06.2012

Mehr

Dread Disease Versicherung Test

Dread Disease Versicherung Test Dread Disease Versicherung Test Die Dread Disease Versicherung kann interessant sein, um das Risiko einer schweren Erkrankung zu versichern. Übersetzt bedeutet Dread Disease Versicherung Schwere-Krankheit-Versicherung.

Mehr

Der Tarif gilt nur in Verbindung mit den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Kranken-Zusatzversicherung

Der Tarif gilt nur in Verbindung mit den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Kranken-Zusatzversicherung Wesentliche Merkmale des Tarifs dentze.90 Leistungen beim Zahnarzt Wir erstatten 80-90% der Kosten für: Zahnersatz Inlays Narkose und Akupunktur bis insgesamt 250 pro Kalenderjahr Es gelten Höchstbeträge

Mehr

Wesentliche Merkmale des Tarifs dentze.100

Wesentliche Merkmale des Tarifs dentze.100 Wesentliche Merkmale des Tarifs dentze.100 Leistungen beim Zahnarzt Wir erstatten 90-100% der Kosten für: Zahnersatz Inlays Narkose und Akupunktur bis insgesamt 250 pro Kalenderjahr Es gelten Höchstbeträge

Mehr

Tel.: / Kölner Str Katzen...

Tel.: / Kölner Str Katzen... T i e r a r z t p r a x i s H u p p e r t I h r H a u s t i e r a r z t Tel.: 0 21 51/30 60 09 Kölner Str. 649 www.tierarzt-huppert.de 47 807 Krefeld Katzen... Katzen sind elegante Jäger... Katzen sind

Mehr

Verfahren bei Krankheit/unfallbedingter Dienstunfähigkeit

Verfahren bei Krankheit/unfallbedingter Dienstunfähigkeit Verfahren bei Krankheit/unfallbedingter Dienstunfähigkeit Alle Info s für Lehrkräfte und Schulleitungen Eine Informaon des Schulamtes für die Stadt Bielefeld! S0455 WAS ist zu beachten, wenn ich erkranke?

Mehr

Infoblatt Studenten und Krankenversicherung

Infoblatt Studenten und Krankenversicherung Infoblatt Studenten und Krankenversicherung Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) wurde 1982 gegründet und ist mit mehr als 50.000 Mitgliedern die einzige Organisation in Deutschland, die vollkommen unabhängig

Mehr

Altersrente - Voraussetzungen und Altersgrenzen

Altersrente - Voraussetzungen und Altersgrenzen Altersrente - und Altersgrenzen Normen 35 ff. SGB VI Kurzinfo Unter einer Altersrente versteht man nach deutschem Rentenrecht eine Leistung der gesetzlichen Rentenversicherung, deren Bezug, anders als

Mehr

CRANIOSACRAL THERAPIE UND FUNKTIONELLE OSTEOPATHIE INTEGRATION (FOI)

CRANIOSACRAL THERAPIE UND FUNKTIONELLE OSTEOPATHIE INTEGRATION (FOI) CRANIOSACRAL THERAPIE UND FUNKTIONELLE OSTEOPATHIE INTEGRATION (FOI) Das Rückgrat der Lebensqualität Newsletter - Ausgabe April 2015 Grundübungen Beschreibung mit Fotos erstellt in Zusammenarbeit mit Lara

Mehr

Alles auf einen Blick Die Leistungen von Zahnvorsorge DENT Komfort.

Alles auf einen Blick Die Leistungen von Zahnvorsorge DENT Komfort. Gesundheit Alles auf einen Blick Die Leistungen von Komfort. Zu einem schönen Lächeln gehören gepfl egte Zähne. Vieles kann man selbst tun, um seine Zähne dauerhaft gesund zu halten, in manchen Fällen

Mehr

Leistungsarten der gesetzlichen Krankenversicherung im Überblick

Leistungsarten der gesetzlichen Krankenversicherung im Überblick Krankenversicherung, gesetzliche: Leistungsüberblick Leistungsarten der gesetzlichen Krankenversicherung im Überblick Leistungsart Höhe Erläuterungen Ärztliche Behandlung Volle Kostenübernahme. 10 Euro

Mehr

Soziodemografische Angaben

Soziodemografische Angaben Soziodemografische Angaben Wie ist die soziodemografische Verteilung unter den Pflegenden und n? Frauen 60 Männer 40 unter 60-Jährige ab 60-Jährige 69 berufstätig 31 nicht berufstätig 44 56 Pflegestufe

Mehr

Kfz-Versicherung für Motorräder Mit Sicherheit auf Tour.

Kfz-Versicherung für Motorräder Mit Sicherheit auf Tour. Kfz-Versicherung für Motorräder Mit Sicherheit auf Tour. Genießen Sie Ihre Freiheit beim Motorradfahren. Und beim Versicherungsschutz. Mit der flexiblen ERGO Kfz-Versicherung für Motorräder. Freiheit genießen

Mehr

Interessentenfragebogen.

Interessentenfragebogen. Interessentenfragebogen. Für welchen Hund interessieren Sie sich? Name: Persönliche Daten des Interessenten Name, Vorname Telefon Mobil E-Mail Straße, Haus-Nr. Postleitzahl, Ort Bundesland Geburtsdatum

Mehr

Albatros. Meine Gesundheit liegt mir am Herzen Krankenzusatzversicherung. Kooperationspartner der. Ein Unternehmen in der Lufthansa Group

Albatros. Meine Gesundheit liegt mir am Herzen Krankenzusatzversicherung. Kooperationspartner der. Ein Unternehmen in der Lufthansa Group Meine Gesundheit liegt mir am Herzen Krankenzusatzversicherung Neu: besserer Schutz größere Auswahl Kooperationspartner der Albatros Ein Unternehmen in der Lufthansa Group Medizinischer Fortschritt darf

Mehr

NACH CHARLOTTE KÖHLER-LOHMANN oder Meridian-Reiki

NACH CHARLOTTE KÖHLER-LOHMANN oder Meridian-Reiki R A I N E R C Z E S C H L A NACH CHARLOTTE KÖHLER-LOHMANN oder Meridian-Reiki Inhalt:!!!!! Allgemeines!!!!! Die fünf Elemente!!!!! Element Holz!!!!! Element Feuer!!!!! Element Erde!!!!! Element Metall!!!!!

Mehr

Multifunktionales Training

Multifunktionales Training Multifunktionales Training Stelle dich aufrecht hin, das Standbein ist leicht gebeugt. Konzentriere dich mit dem Blick auf einen Punkt vor dir. hre vor dem K r er, unterhalb des Bauchnabels das Knie des

Mehr

Die Galerie zeigt einen effektiven Stretching-Zyklus (32 Bilder)!

Die Galerie zeigt einen effektiven Stretching-Zyklus (32 Bilder)! Spüren Sie den Flow! Schluss mit Müdigkeit, Kopfschmerzen und Muskelverspannungen! Diese zwölf ganzheitlichen Übungen verbindet asiatische Heilkunst mit modernem Stretching so bringen Sie Ihre Lebensenergie

Mehr

ASA SVV Schweizerischer Versicherungsverband Association Suisse d Assurances Associazione Svizzera d Assicurazioni

ASA SVV Schweizerischer Versicherungsverband Association Suisse d Assurances Associazione Svizzera d Assicurazioni Schweizerischer Versicherungsverband Association Suisse d Assurances Associazione Svizzera d Assicurazioni ZUSATZBEDINGUNGEN (ZB) FÜR DIE EDVA-VERSICHERUNG Ausgabe 2010 der unverbindlichen Musterbedingungen

Mehr

RIsIkolebensveRsIcheRung

RIsIkolebensveRsIcheRung RIsIkolebensveRsIcheRung familienabsicherung ausgezeichnet und flexibel Unverzichtbar für Familien und Paare Niemand denkt gern daran: Doch was passiert, wenn eine Familie ihren Hauptverdiener verliert?

Mehr

Dr. Guido Kirner. Absicherung der Arbeitskraft Berufsunfähigkeitsversicherung

Dr. Guido Kirner. Absicherung der Arbeitskraft Berufsunfähigkeitsversicherung Dr. Guido Kirner Absicherung der Arbeitskraft Berufsunfähigkeitsversicherung Bedeutung der Arbeitskraft Vorweg eine einfache Frage Wenn Sie nicht mehr arbeiten können, wovon wollen Sie leben? Ihre Arbeitskraft

Mehr

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirugie Adipositas-Sprechstunde

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirugie Adipositas-Sprechstunde Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirugie Adipositas-Sprechstunde Patientenfragebogen Dieser Fragebogen ermöglicht es uns vorab, etwas über Ihre Krankengeschichte und Ihre Gewichts-/ Ernährungsprobleme

Mehr

Liste der R- und S-Sätze

Liste der R- und S-Sätze Liste der R- und S-Sätze R-Sätze: Liste der Hinweise auf die besonderen Gefahren (R-Sätze): R 1 R 2 R 3 R 4 R 5 R 6 R 7 R 8 R 9 R 10 R 11 R 12 R 14 R 15 R 16 R 17 R 18 R 19 R 20 R 21 R 22 R 23 R 24 R 25

Mehr

Reise-Rücktrittsschutz plus Urlaubsgarantie-Last-Minute für Buchungen ab 30 Tage vor

Reise-Rücktrittsschutz plus Urlaubsgarantie-Last-Minute für Buchungen ab 30 Tage vor Reise-Rücktrittsschutz plus Urlaubsgarantie-Last-Minute für Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn PRÄMIEN FÜR EINZELPERSONEN + PRÄMIEN FÜR FAMILIEN + bis 00,- 6,- 200,- 0,- 400,- 8,- 600,- 25,- 800,- 29,-.000,-

Mehr

AUFNAHMEBOGEN (bitte alle Seiten unbedingt vorher einsenden, en oder faxen an München: oder Berlin: )

AUFNAHMEBOGEN (bitte alle Seiten unbedingt vorher einsenden,  en oder faxen an München: oder Berlin: ) AUFNAHMEBOGEN (bitte alle Seiten unbedingt vorher einsenden, emailen oder faxen an München: 08954329907 oder Berlin: 030130123677) Name:... Vorname:...Geb.Datum.:... Straße:... PLZ... Wohnort:... Tel privat:...

Mehr

Leistungsmerkmale KombiMed Zahn. Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte.

Leistungsmerkmale KombiMed Zahn. Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte. Leistungsmerkmale KombiMed Zahn. Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte. (GRUPPENVERSICHERUNG) Klartext wir möchten, dass Sie uns verstehen. Und Klartext zu sprechen, heißt für uns auch, offen über

Mehr

WAHL-PROGRAMM FÜR DEN BEZIRKS-TAG OBERBAYERN IN LEICHTER SPRACHE

WAHL-PROGRAMM FÜR DEN BEZIRKS-TAG OBERBAYERN IN LEICHTER SPRACHE WAHL-PROGRAMM FÜR DEN BEZIRKS-TAG OBERBAYERN IN LEICHTER SPRACHE Inhalt Das steht auf den Seiten: Wahl-Programm von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bayerischer Bezirks-Tag 2013 Seite 3 bis Seite 4 GRÜNE Politik

Mehr

kranken- und pflegeversicherung MehrLeistungPrivat Angebote für private Zusatzversicherungen

kranken- und pflegeversicherung MehrLeistungPrivat Angebote für private Zusatzversicherungen kranken- und pflegeversicherung MehrLeistungPrivat Angebote für private Zusatzversicherungen Private Zusatzversicherungen Für die Gesundheit ihrer Kunden leistet die Knappschaft viel. Daher möchten wir

Mehr

Gesundheitszentrum Prophy Docs

Gesundheitszentrum Prophy Docs Vorsorge bei Prophy Docs Ihrer Gesundheit zuliebe Gesundheitszentrum Prophy Docs St. Peter Gürtel 10 b 8042 Graz Fon: 0316-424398 Email: office@prophy-docs.at www.prophy-docs.at Version 1.1, 2013 F.d.I.v.:

Mehr

Progressive Relaxation Muskelentspannungstraining

Progressive Relaxation Muskelentspannungstraining Progressive Relaxation Muskelentspannungstraining Teil I - Extremitäten Teilnehmer liegen in Rückenlage auf einer Gymnastikmatte, gegebenenfalls mit Nackenrolle und Knierolle; evtl. Decke zum Zudecken;

Mehr

STABILISATIONSÜBUNGEN

STABILISATIONSÜBUNGEN STABILISATIONSÜBUNGEN Sektion Laufen und Ausdauer Autor: Heinz Haindl Foto: Josef Luckeneder Kraftstabilisationstraining sollte ein fester Bestandteil im Trainingsplan sein. Verbessert generell die Körperspannung

Mehr

Das neue Kniegelenk. Hinweise und Tipps für Patienten KLINIKUM WESTFALEN

Das neue Kniegelenk. Hinweise und Tipps für Patienten KLINIKUM WESTFALEN KLINIKUM WESTFALEN Das neue Kniegelenk Hinweise und Tipps für Patienten Klinikum Westfalen GmbH Knappschaftskrankenhaus Dortmund www.klinikum-westfalen.de Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Mehr

Die 6 effektivsten Fitnessübungen ohne Geräte

Die 6 effektivsten Fitnessübungen ohne Geräte Die 6 effektivsten Fitnessübungen ohne Geräte Muskeln aufbauen leichtgemacht Ab dem 25. Lebensjahr ist es vorbei mit dem automatischen Muskelzuwachs! Der Körper fängt langsam an Muskelmasse abzubauen.

Mehr

TIERplus PetCare. Exklusivprodukt Tierkrankenversicherung für Hunde und Katzen

TIERplus PetCare. Exklusivprodukt Tierkrankenversicherung für Hunde und Katzen TIERplus PetCare Stand 11-2011 Exklusivprodukt Tierkrankenversicherung für Hunde und Katzen Ansprechpartner: Hans Mathé chef.mathe@versichern.net Albert Sperber albert.sperber@versichern.net 1. Allgemeines:

Mehr

Tipps: Was tun bei Hitze?

Tipps: Was tun bei Hitze? Große Hitze belastet die Menschen. Besonders ältere oder kranke Menschen und Kinder. Aber es gibt einfache Tipps. Essen und Trinken Essen Sie oft aber immer nur wenig. Nicht viel auf einmal. Essen Sie

Mehr

ALLES WAS SIE WISSEN MÜSSEN

ALLES WAS SIE WISSEN MÜSSEN : G N U R E H IC R E V TERBEGELD N E I W E I A W ALLE MÜEN INHALT 1. Grundlagen der terbegeldversicherung 1.1 Was ist eine terbegeldversicherung 1.2 Was leistet die Versicherung 1.3 Wichtige Details der

Mehr

Verordnung spezialisierter ambulanter Palliativversorgung (SAPV)

Verordnung spezialisierter ambulanter Palliativversorgung (SAPV) folgen Komplexes urogenitale ulzerierende / respiratorische / kardiale psychiatrische / psychische Ausfertigung für die Krankenkasse Muster a (4.2011) Antrag des Versicherten Die spezialisierte ambulante

Mehr

5-Sterne-Premium-Schutz

5-Sterne-Premium-Schutz 5-Sterne-Premium-Schutz REISESCHUTZ FÜR EINZELPERSONEN UND FAMILIEN und ggf. Objekt OPA 45 Tage AUTO- UND BUSREISEN BAHNREISEN LAST- MINUTE- Reisepreis OPA 45 Tage pro OPA 45 Tage OPA 45 Tage OPA 45 Tage

Mehr

Impfschutz für Frettchen

Impfschutz für Frettchen Impfschutz für Frettchen Wichtige Informationen für Frettchenfreunde Staupe Staupe ist eine virale Infektionserkrankung, die bei verschiedenen Fleisch fressern auftritt. Frettchen sind besonders empfänglich

Mehr

Rechtsschutz für Privatkunden

Rechtsschutz für Privatkunden DEURAG. Tarif Oktober 2016 Rechtsschutz für Privatkunden Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz, 26 ARB, mit oder ohne Wohnungsund Grundstücksrechtsschutz, 29 ARB SB-Ratio 1 SB-Vario 2 SB 150 Kompletter

Mehr

FAQ für das Online-Formular PrestOpen Krankheit/Unfall:

FAQ für das Online-Formular PrestOpen Krankheit/Unfall: FAQ für das Online-Formular PrestOpen Krankheit/Unfall: Pflichtfelder Tab «Arbeitgeber» Um uns eine Schadenmeldung online zukommen zu lassen, müssen Sie folgende Felder ausfüllen: - Nummer des Versicherungsnehmers

Mehr

Anmeldebogen zur Psychotherapie

Anmeldebogen zur Psychotherapie Dr. med. A. Schüler-Schneider Facharzt für Psychosomatische Medizin Facharzt für Innere Medizin u. Psychoanalyse Guiollettstraße 27, 60325 Frankfurt am Main Tel.& Fax: (069) 63 53 63 oder (06172) 937738

Mehr

2017: Neue Beträge in der Sozialversicherung

2017: Neue Beträge in der Sozialversicherung 2017: Neue Beträge in der Sozialversicherung Ab 1. Jänner 2017 gelten folgende neue Beträge in der Sozialversicherung: Höchstbeitragsgrundlagen a) Für den Bereich des Allgemeinen Sozialversicherungsgesetzes

Mehr

Anmeldung Intensivabklärung

Anmeldung Intensivabklärung Anmeldung Intensivabklärung Füllen Sie dieses Formular möglichst vollständig und gut leserlich aus und senden Sie es per Fax oder Post an untenstehende Adresse. Name, Vorname (Familie) Adresse Telefon

Mehr