Talent Management. Online Assessments im Kontext von NEU. Infotag. 12. November 2014, Köln. Kostenpauschale: 110,- Euro zzgl. MwSt.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Talent Management. Online Assessments im Kontext von NEU. Infotag. 12. November 2014, Köln. Kostenpauschale: 110,- Euro zzgl. MwSt."

Transkript

1 Infotag Online Assessments im Kontext von NEU Talent Management 12. November 2014, Köln Kostenpauschale: 110,- Euro zzgl. MwSt. Mit freundlicher Unterstützung:

2 Online Assessments im Kontext von Talent Management Moderatorin Jennifer Julie Frotscher, unabhängige Expertin für eignungsdiagnostische Testverfahren, Potenzialanalysen und Persönlichkeitsprofile in der D-A-CH Region. Initiatorin und Betreiberin von PE personalityexperts, dem Expertennetzwerk für Personalauswahl, Personalentwicklung, Online- Assessment und Führung. Inhalt Diagnostik ist eine praxiserprobte Vorgehensweise für die Personalauswahl und -entwicklung. Im Talentmanagement können diagnostische Ergebnisse ebenso gezielt verwertet werden. Unternehmen müssen sicherstellen, dass die für den Geschäftserfolg kritischen Schlüsselpositionen mit den passenden Mitarbeitern besetzt sind. Das Risiko von Fehlbesetzungen ist latent hoch. HR und Eignungsdiagnostik sind heute mehr denn je Führungsthemen! Diagnostik-Instrumente und Talentmanagement Systeme schaffen strukturelle Lösungen für Probleme, die durch den demografischen Wandel, die Globalisierung und die zunehmende Spezialisierung entstehen. Sie erzeugen vielfältige Informationen, die intelligent zu nutzen sind. Sie verbessern die Performance, helfen bei der Personalbindung und schaffen Engagement. Die technischen Möglichkeiten sind den strategischen Konzepten oftmals weit voraus. Diese Verfahren können richtig angewendet Recruiting, Talentmanagement und die Mitarbeiterperformance maßgeblich verbessern. Welche Rolle spielen diese Tools zukünftig darüber hinaus? Wie können in diesem Zusammenhang die notwendigen individuellen Profildaten integriert werden? Denn die effiziente Nutzung von Leistungs- und Mitarbeiterdaten aus eignungsdiagnostischen Prozessen ist entscheidend. Ihre Integration in das gesamte HR und Steuerungssystem ist eine Herausforderung, mit der sich die Verantwortlichen in den Unternehmen heute dringend auseinandersetzen müssen, wobei Fragen der Verknüpfung mit der IT des Unternehmens, des Datenschutzes und Compliance Themen von immenser Bedeutung sind. Das Expertenforum Online Assessments im Kontext von Talent Management bietet Unternehmen die Möglichkeit, an nur einem Tag verschiedene Diagnostik Tools kennenzulernen und unterstützt Sie damit konkret in Ihren Fragestellungen zu den Themen Auswahl und Entwicklung von Führungskräften und Mitarbeitern sowie bei einem Überblick über die Produkte und Anbieter im Markt. Es gibt viel Zeit für den direkten Dialog und Erfahrungsaustausch. Die Teilnehmer und Anwender profitieren von den Fragen und Antworten des Tages und können sich im Ergebnis eine bessere Basis für Entscheidung und Investitionen verschaffen.

3 Programm 12. November 2014, Köln Zeit Thema Referenten Uhr Begrüßung Uhr Executive Assessment: Anbieter, Methoden, Trends Wodurch ist das Verfahren gekennzeichnet? Welche Anbieter(-gruppen) sind auf dem Markt zu finden? Welche Instrumente werden üblicherweise verwendet? Worauf ist beim Einkauf und bei der Durchführung solcher Verfahren zu achten? Handlungsempfehlungen für die unternehmerische Praxis Uhr Nachfolgeplanung mit Harrison Assessments und einem Talent Management System Beispiel für eine TMS Integration zu einer Jobmesse Harrison Assessments ermittelt Eigenschafts- und Eignungsdaten, die zielgruppengerecht aufbereitet werden Darstellung der Gesamtprozesse und Benefits Darstellung der Möglichkeiten im HA-System und im CNS Darstellung in der Analyse im Talent Management System Nachweis: BIG DATA führt zu GROSSEN MÖGLICHKEITEN Uhr Das Big-Five-Persönlichkeitsmodell in der systematischen Potenzialanalyse Das berufsbezogene Big Five Persönlichkeitsmodell Praxisbeispiel Reflector Big Five Personality Praxisbeispiel Reflector Big Five Leadership Performance Analytics: von der Potenzialanalyse zum Performance Management Prof. Dr. Klaus P. Stulle, Fachbereich Wirtschaft und Medien GmbH, Hochschule Fresenius, Köln Prof. Dr. Stephan Weinert, Fachbereich Wirtschaft, BWL, insb. Personalmanagement, FH Düsseldorf, Düsseldorf Felix Wiesner, Geschäftsführer, GFCI my-employee GmbH Personalberatung, Mannheim Tobias vor der Brüggen, Managing Partner PI Company GmbH, Düsseldorf Uhr Kaffeepause Uhr Kognitive Leistungstests im Management Audit eine Studie Ist es angemessen, kognitive Leistungstests in Management Audits einzusetzen, wie kommen solche Verfahren bei Führungskräften an und ist Intelligenz überhaupt ein effektiver Prädiktor für Erfolg im Top Management? Dieser Vortrag beschäftigt sich mit dem Einsatz von Leistungstests im Management Audit, stellt die Ergebnisse einer Vergleichsstudie vor und zeigt auf, wie die Daten aus dem Online Assessment in HR Prozesse integriert werden können Uhr Solide Personaldiagnostik und effiziente Prozesse Lernen Sie wissenschaftlich fundierte und innovative Methoden der Personalauswahl kennen Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit psychologischen Tests, Video-Interviews und einer effizienten Bewerberverwaltung die bestgeeigneten Bewerber und Mitarbeiter finden Stefan Häussermann, Business Director Germany cut-e GmbH, Hamburg Matthias Kämper, Operative Director, HR Diagnostics AG, Stuttgart Uhr Mittagessen

4 Programm 12. November 2014, Köln Zeit Thema Referenten Uhr Talente finden, auswählen, entwickeln und managen: Praxisbeispiel 1: Talente Suchen und Finden: Einfacher, schneller und kostengünstiger Praxisbeispiel 2: Management Audit: Talent Management in Zahlen ausdrücken Unzufriedenheitsindikator: Gute, absprunggefährdete Mitarbeiter nicht verlieren. Ersatzkosten sparen. Leistungsträger richtig einsetzen. Return On Development Investment: Der RODI-Indikator. In wen investieren und in wen nicht. Leistungsreserven aktivieren. Demotivationsursachen reduzieren/eliminieren Zielvereinbarung Uhr Online Assessments: Vom ergänzenden Merkmal zur zwingenden Notwendigkeit Wir zeigen Ihnen wie Entscheidungsvorlagen in Sekundenschnelle geliefert werden können wie die Leistungsfähigkeit entlang strategischer Vorgaben über lange Zeit vorhersagt und damit gesichert werden kann welche Beratungsanteile bei online Auswahlverfahren immer noch wichtig sind wie HR und Linie Big Data im Talent Management für HR nutzen kann am Beispiel von Hogan Assessments Uhr Talent Acquisition & Retention ist die größte Herausforderung im heutigen Business egal ob Kleinunternehmen, Mittelstand oder Konzern Mehrere Studien belegen, dass dieses Thema immer mehr zur Chef-Sache wird Unternehmen, die Rekrutierung als wichtigen Bestandteil in die Gesamtstrategie einbinden, haben eine im Durchschnitt 20 Prozent höhere Profitabilität als andere Erfahren Sie spannende Ergebnisse von Untersuchungen zum Thema Talent Acquisition Wir stellen Ihnen Best Practice Beispiele vor und Sie erfahren, wie Sie erfolgreich Talente rekrutieren und in Ihrem Unternehmen halten Daniel Thönen, CEO, IMDE, Bern, Schweiz Dr. Rainer M. Neubauer, Geschäftsführer Metaberatung GmbH, Düsseldorf, Österreich, Schweiz Nilgün Aygen, Geschäftsführung Profiles Deutschland, Österreich und Schweiz Uhr Kaffeepause Uhr Talent Management im Wandel neue Lösungen Alte und neue Herausforderungen im Talent Management Formelles und formloses Feedback Modernes Lernen Uhr Abschluss-Diskussion mit allen Referenten Maurice Schilken, Senior Specialist, Customer Value Sales HCM, SAP Deutschland SE & Co. KG, Ratingen Leitung: Jennifer Julie Frotscher, Uhr Ende

5 Online Assessments im Kontext von Talent Management Mit freundlicher Unterstützung: HR Diagnostics unterstützt Unternehmen aller Größenordnungen bei der Auswahl von Berufseinsteigern, Absolventen, Professionals und Führungskräften. Mit psychologischen Testverfahren und innovativem Bewerbermanagement gestalten wir effiziente und valide Prozesse der Personalauswahl: Weniger Administration und mehr Zeit für die guten Bewerber. Die GFCI my-employee GmbH Personalberatung, Mannheim (seit 2001) verfügt einerseits über hohe Prozesskompetenz in mittelständischen HR-, Produktions- und Verwaltungsprozessen, andererseits auch über hohe IT Kompetenz durch die langjährige Vertriebs- und Entwicklungspartnerschaft mit Harrison Assessments, Direct One! und SAP Implementierungsprojekte. Die my-employee Berater finden nachhaltige Lösungen durch kompromißlos schlanke und effektive Lösungsansätze für international tätige Unternehmen, die absichtlich keine Abhängigkeit von Beratern schaffen. Hogan Assessments by Metaberatung GmbH Seit 2005 ist Metaberatung GmbH Distributionspartner der Hogan Assessment Systems, Inc. in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zu den Kunden gehören neben internationalen Konzernen auch mittelständische Unternehmen sowie Trainer, Coaches und Beratungshäuser. Die Persönlichkeitsverfahren von Hogan Assessments messen Potentiale, Risiken und Werte einer Person und sagen hiermit berufliche Leistung voraus. Die Ergebnisse werden für die Personalauswahl und -entwicklung genutzt. cut-e ist international Marktführer in der Erstellung und Implementierung von webbasierten Tests und Fragebögen für die Personalauswahl und -entwicklung. Mit über 4 Mio. Online Assessments in 70 Ländern in 40 Sprachen gehört cut-e zu den internationalen Marktführern der Branche. cut-e unterstützt Unternehmen dabei, genau die Menschen mit den Fähigkeiten und der kulturellen Passung zu identifizieren, die zum Unternehmenserfolg beitragen. IMDE ist eine internationale Gruppe von Trainern, Beratern, Coaches, Personalexperten und Programmierern. Wir sind in jahrelanger Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern und Universitäten entstanden und werden laufend weiterentwickelt. Basierend auf zahlreichen Modelling Studien sind Mastermodelle für jede Funktionsgruppe entstanden. Ein Mastermodell beschreibt die kritischen Ereignisse (critical incidents), d. h. was die besonders Effektiven und Erfolgreichen tun, respektive nicht oder anders tun, als die weniger Effektiven und Erfolgreichen dieser Funktionsgruppe. IMDE bietet Lösungen zur Suche und zur Auswahl der Besten und zur Entwicklung geeigneter Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte. Unsere Partner sind unabhängige, zertifizierte Personalexperten. Profiles International Zum einen stellen wir mehrdimensionale Assessments zur Verfügung, die intelligente Informationen liefern, um die richtigen Mitarbeiter für die richtige Stelle auszuwählen. Zum anderen liefern wir bewährte Kompetenz- Analysen, die innerhalb der Führungskräfte-Entwicklung zeitnahe, valide und zielorientierte Entscheidungen unterstützen. Unsere Produkte sind aufeinander abgestimmt. Die gewonnenen Informationen leisten einen wertvollen Beitrag bei der Einstellung, Entwicklung, Folgeplanung und Motivation von Mitarbeitern. PI Company Ihre Big-Five Experten Mit den berufsbezogenen Test- und Feedbackverfahren identifizieren und fördern Sie fair und transparent vorhandene und zukünftige Talente für Ihr Unternehmen auf der Basis des Big Five Persönlichkeitsmodells. Unsere berufsbezogenen Intelligenz- und Persönlichkeitstests und unser 360 Grad Feedbacksystem stehen Ihnen unabhängig von Zeit und Ort online zur Verfügung. Sie liefern objektive und zuverlässige Informationen über das vorhandene Potenzial Ihrer aktuellen und zukünftigen Mitarbeiter. Unser praxisbewährtes Kompetenzmodell unterstützt Sie in der präzisen Beschreibung und Messung erfolgsrelevanter Stellenanforderungen.

6 Anmeldung Zielgruppe: Kostenpauschale: Geschäftsführer/innen, Fach- und Führungskräfte aus der HR-Abteilung. Anbieter sind von der Teilnahme ausgeschlossen. 110,- Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. Im Preis enthalten: Mittagsimbiss, Pausengetränke, Tagungsunterlagen Anmeldung: Tagungsort: Stornierungen: DATAKONTEXT GmbH Postfach Frechen Telefon: / Telefax: / Internet: Das Tagungshotel teilen wir Ihnen in der Anmeldebestätigung mit. Stornierungen ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn müssen mit 50% der Gebühren, Absagen am Veranstaltungstag mit der vollen Gebühr belastet werden. Stornierungen werden nur schriftlich akzeptiert. Der Veranstalter behält sich vor, das Seminar bis 14 Tage vor Beginn zu stornieren. Wir melden an (bei Bedarf kopieren): Infotag: Online Assessments im Kontext von Talent Management 12. November 2014 in Köln Anbieter von HR-Software und HR-Dienstleistungen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. 1. Name: Vorname: Funktion: Abteilung: *: Name: Vorname: Funktion: Abteilung: *: Rechnungsanschrift: Firma: Standardsoftware: Abt.: Name: Straße: PLZ/Ort: Telefon (geschäftlich): Fax (freiwillige Angabe): Unterschrift:... Datum: Datenschutzhinweis: Ihre persönlichen Angaben werden von DATAKONTEXT für die Abwicklung der Veranstaltung und für eigene Direktmarketingzwecke, evtl. unter Einbeziehung von Dienstleistern verwendet. Ihre Postadresse wird außerdem zu Marketingzwecken an die an der Veranstaltung beteiligten Sponsoren weitergegeben. Darüber hinaus erfolgt die Weitergabe an Dritte nur zur Vertragserfüllung oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Der werblichen Nutzung Ihrer Daten durch DATAKONTEXT bzw. der Datenweitergabe an die Sponsoren können Sie uns gegenüber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen: DATAKONTEXT GmbH, Augustinusstrasse 9d, Frechen, Fax: 02234/ oder 02234/ , *Die Angabe der -Adresse ist freiwillig. Gerne lassen wir Ihnen über die -Adresse Informationen zu eigenen ähnlichen Produkten zukommen. Sie können diese werbliche Nutzung jederzeit untersagen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. DATAKONTEXT GmbH Postfach Frechen Telefon 02234/ Telefax 02234/ Internet: DATAKONTEXT-Repräsentanz Postfach Zwickau Tel.: 0375/ Fax: 0375/

Eignungsdiagnostische Instrumente im Überblick

Eignungsdiagnostische Instrumente im Überblick Infotag + Minimesse Eignungsdiagnostische Instrumente im Überblick für Personalauswahl und Personalentwicklung am: 28. April 2015 in: Köln Veranstalter: Mit freundlicher Unterstützung: personalityexperts

Mehr

Eignungsdiagnostische Instrumente im Überblick

Eignungsdiagnostische Instrumente im Überblick Infotag + Minimesse Eignungsdiagnostische Instrumente im Überblick für Personalauswahl und Personalentwicklung am: 28. April 2015 in: Köln Veranstalter: Mit freundlicher Unterstützung: personalityexperts

Mehr

Eignungsdiagnostische Verfahren im Überblick

Eignungsdiagnostische Verfahren im Überblick MODULARE WORKSHOPREIHE Eignungsdiagnostische Verfahren im Überblick 1-3 MODULE Verbessern Sie Ihre Performance in der Personalauswahl Personalentwicklung Auswahl von Auszubildenden Begrenzte Teilnehmerzahl

Mehr

HR Outsourcing. Roadshow. Kostenpauschale: 99,- Euro zzgl. MwSt. 17.09.2009 in Hamburg 08.10.2009 in Köln 11.11.2009 in Stuttgart

HR Outsourcing. Roadshow. Kostenpauschale: 99,- Euro zzgl. MwSt. 17.09.2009 in Hamburg 08.10.2009 in Köln 11.11.2009 in Stuttgart Roadshow HR Outsourcing 17.09.2009 in Hamburg 08.10.2009 in Köln 11.11.2009 in Stuttgart Kostenpauschale: 99,- Euro zzgl. MwSt. Mit freundlicher Unterstützung: Medienpartner: Roadshow HR Outsourcing Moderator

Mehr

Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM

Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM Infotag Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM 03.06.2014 in Köln Kostenpauschale: 110,- Euro zzgl. MwSt. (für registrierte DSAG-Mitglieder 95,- zzgl. MwSt.) Mit freundlicher Unterstützung: Infotag Tools & Add-Ons

Mehr

Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM

Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM Infotag Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM 22.06.2015 in Köln Kostenpauschale: 95,- Euro zzgl. MwSt. (für registrierte DSAG-Mitglieder 80,- zzgl. MwSt.) Mit freundlicher Unterstützung: Veranstalter: Infotag

Mehr

Datenschutz- und Datensicherheits-Tools

Datenschutz- und Datensicherheits-Tools Infotag Datenschutz- und Datensicherheits-Tools 05.12.2013 in München Kostenpauschale: 99,- Euro zzgl. MwSt. IT-SICHERHEIT- und -abonnenten: 79,- EUR zzgl. MwSt. Mit freundlicher Unterstützung: JAKOBSOFTWARE

Mehr

Infotag Datenschutz- und Datensicherheits-Tools

Infotag Datenschutz- und Datensicherheits-Tools Infotag Datenschutz- und Datensicherheits-Tools 26.05.2014 in Köln Kostenpauschale: 110,- Euro zzgl. MwSt. IT-SICHERHEIT- und -abonnenten: 95,- EUR zzgl. MwSt. Mit freundlicher Unterstützung: Infotag

Mehr

Infotag. SAP HR Tools. 17.06.2010 in Köln. Kostenpauschale: 99,- Euro zzgl. MwSt. Mit freundlicher Unterstützung:

Infotag. SAP HR Tools. 17.06.2010 in Köln. Kostenpauschale: 99,- Euro zzgl. MwSt. Mit freundlicher Unterstützung: Infotag SAP HR Tools 17.06.2010 in Köln Kostenpauschale: 99,- Euro zzgl. MwSt. Mit freundlicher Unterstützung: Medienpartner: Infotag SAP HR Tools Moderator Prof. Dr. Wilhelm Mülder, Hochschule Niederrhein,

Mehr

Infotag. SAP HR Tools. 20.10.2011 in Hamburg. Kostenpauschale: 99,- Euro zzgl. MwSt. Mit freundlicher Unterstützung:

Infotag. SAP HR Tools. 20.10.2011 in Hamburg. Kostenpauschale: 99,- Euro zzgl. MwSt. Mit freundlicher Unterstützung: Infotag SAP HR Tools 20.10.2011 in Hamburg Kostenpauschale: 99,- Euro zzgl. MwSt. Mit freundlicher Unterstützung: Medienpartner: Infotag SAP HR Tools Moderator Prof. Dr. Wilhelm Mülder, Hochschule Niederrhein,

Mehr

alga-kolleg Payroll Management

alga-kolleg Payroll Management alga-akademie Entgeltabrechnung alga-kolleg Payroll Management 14.-16. Oktober 2013 in Frankfurt/M. 1. Tag: Effiziente und ordnungsgemäße Entgeltabrechnung 2. Tag: Management eines Internen Kontrollsystems

Mehr

Infotag Datenschutz- und Datensicherheits-Tools

Infotag Datenschutz- und Datensicherheits-Tools Infotag Datenschutz- und Datensicherheits-Tools 24.06.2014 in Hamburg Kostenpauschale: 110,- Euro zzgl. MwSt. IT-SICHERHEIT- und -abonnenten: 95,- EUR zzgl. MwSt. Mit freundlicher Unterstützung: Infotag

Mehr

Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM

Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM Infotag Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM 02.12.2014 in Frankfurt Kostenpauschale: 110,- Euro zzgl. MwSt. (für registrierte DSAG-Mitglieder 95,- zzgl. MwSt.) Mit freundlicher Unterstützung: Veranstalter:

Mehr

Datenschutz und Datensicherheit

Datenschutz und Datensicherheit Infotag Köln Datenschutz und Datensicherheit Jetzt anmelden unter www.datakontext.com/infotag_k2015 04.05.2015 in KÖLN Kostenpauschale: 95,- Euro zzgl. MwSt. IT-SICHERHEIT- und -abonnenten: 75,- EUR

Mehr

Datenschutz- und Datensicherheits-Tools

Datenschutz- und Datensicherheits-Tools Infotag Datenschutz- und Datensicherheits-Tools 05.12.2013 in München Kostenpauschale: 99,- Euro zzgl. MwSt. IT-SICHERHEIT- und -abonnenten: 79,- EUR zzgl. MwSt. Mit freundlicher Unterstützung: JAKOBSOFTWARE

Mehr

Datenschutz und Datensicherheit

Datenschutz und Datensicherheit Infotag Hamburg Datenschutz und Datensicherheit Jetzt anmelden unter www.datakontext.com/infotag_hh2015 01.12.2015 in HAMBURG Kostenpauschale: 95,- Euro zzgl. MwSt. IT-SICHERHEIT- und -abonnenten:

Mehr

Digitale Personalakte

Digitale Personalakte Roadshow Digitale Personalakte 16.09.2009 in Hamburg 10.11.2009 in Stuttgart 01.12.2009 in Köln Kostenpauschale: 99,- Euro zzgl. MwSt. Mit freundlicher Unterstützung: Medienpartner: Roadshow Digitale Personalakte

Mehr

ITB Consulting GmbH. Firmenprofil

ITB Consulting GmbH. Firmenprofil ITB Consulting GmbH Firmenprofil Bonn im März 2015 ITB Consulting: Kurzprofil Internationale Kunden aus Industrie, Handel, Finanzdienstleistungen, Hersteller von Pharmazeutik und medizintechnischen Produkten,

Mehr

Personalentwicklungskonzepte / Talent Management

Personalentwicklungskonzepte / Talent Management Diagnostik Training Systeme Personalentwicklungskonzepte / Talent Management Das Talent Management beschreibt einen Prozess mit Hilfe dessen sichergestellt wird, dass der Organisation langfristig geeignete

Mehr

Informationen - das vernachlässigte Vermögen der Unternehmen

Informationen - das vernachlässigte Vermögen der Unternehmen Information Architecture Seminare 2013 Informationen - das vernachlässigte Vermögen der Unternehmen Grundlage allen betrieblichen Handelns Basis einer gemeinsamen Sprache zwischen Geschäft und IT Fundament

Mehr

Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus

Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus Personalentwicklung für den Mittelstand Karin Straub Diplom-Betriebswirtin (BA) Personalentwicklerin, Trainerin & Coach Jahrgang 1968 2 Arbeitsbereiche

Mehr

Infotag Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM

Infotag Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM Infotag Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM 12.06.2012 in Köln Kostenpauschale: 99,- Euro zzgl. MwSt. Mit freundlicher Unterstützung: Infotag Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM Moderator René Schumann, HCM Senior

Mehr

Datenschutz und Datensicherheit

Datenschutz und Datensicherheit Infotag München Datenschutz und Datensicherheit Jetzt anmelden unter www.datakontext.com/infotag_m2015 09.06.2015 in München Kostenpauschale: 95,- Euro zzgl. MwSt. IT-SICHERHEIT- und -abonnenten:

Mehr

Kompetenzbasierte Personalauswahl und entwicklung berufsrelevante Kompetenzen zuverlässig messen -

Kompetenzbasierte Personalauswahl und entwicklung berufsrelevante Kompetenzen zuverlässig messen - Kompetenzbasierte Personalauswahl und entwicklung berufsrelevante Kompetenzen zuverlässig messen - ASSESS Performance Analyse ASSESS Kompetenz Analyse ASSESS SSM-Prozess ASSESS 360 0 Analyse Effektiv,

Mehr

Datenschutz und Datensicherheit

Datenschutz und Datensicherheit Infotag Frankfurt Datenschutz und Datensicherheit Jetzt anmelden unter www.datakontext.com/infotag_f2015 26.10.2015 in FRANKFURT Kostenpauschale: 95,- Euro zzgl. MwSt. IT-SICHERHEIT- und -abonnenten:

Mehr

Talentmanagement IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation

Talentmanagement IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Talentmanagement IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Sie wissen, dass Fluktuationskosten sich in wissensbasierten Unternehmen zu einem zentralen Problem entwickeln. Sie haben erkannt,

Mehr

EINLADUNG ZUM SEMINAR 02.07.2013 12.09.2013. Fundraising in Krankenhäusern und Kliniken. Strategie Management Erfolgsfaktoren. von 14.00 bis 19.

EINLADUNG ZUM SEMINAR 02.07.2013 12.09.2013. Fundraising in Krankenhäusern und Kliniken. Strategie Management Erfolgsfaktoren. von 14.00 bis 19. EINLADUNG ZUM SEMINAR Fundraising in Krankenhäusern und Kliniken Strategie Management Erfolgsfaktoren 02.07.2013 von 14.00 bis 19.00 Uhr 12.09.2013 von 14.00 bis 19.00 Uhr SEMINARIS-HOTEL BAD HONNEF ALEXANDER-VON-HUMBOLDT-STR.

Mehr

Seminare 2012. Grundkurs Solution Architecture. Lösungsarchitekturen zielorientiert entwickeln

Seminare 2012. Grundkurs Solution Architecture. Lösungsarchitekturen zielorientiert entwickeln Klaus D. Niemann: Enterprise Architecture Management Grundkurs Solution Architecture Seminare 2012 Lösungsarchitekturen zielorientiert entwickeln Bringen Sie Ihre Lösungsarchitektur in Einklang mit den

Mehr

Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen.

Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen. Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen. Mut zu nachhaltigem Wachstum? Unternehmen sind in den gesamtdynamischen Prozess der Welt eingebunden deshalb entwickeln sie sich in jedem Fall.

Mehr

Professionelles Stammdaten-Management

Professionelles Stammdaten-Management neues SemInAR Professionelles Durch den Wettbewerbsvorsprung sichern Themen Die Bedeutung von Stammdaten für den geschäftlichen Erfolg Stammdaten in komplexen und heterogenen Prozessen und IT-Systemen

Mehr

ARBEITSRECHT. Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin

ARBEITSRECHT. Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin ARBEITSRECHT Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin Lernen Sie, Fallstricke des Arbeitsrechts zu vermeiden Lernen Sie anhand von Praxisbeispielen, wie Sie Arbeitsverhältnisse optimal gestalten Profitieren

Mehr

DEKRA Personaldienste GmbH: Die DEKRA Toolbox

DEKRA Personaldienste GmbH: Die DEKRA Toolbox DEKRA Personaldienste GmbH: Die DEKRA Toolbox E-Interview mit Sabine Botzet Name: Sabine Botzet Funktion/Bereich: Dipl. Psychologin Organisation: DEKRA Personaldienste GmbH Liebe Leserinnen und liebe Leser,

Mehr

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Inspirieren. Gestalten. Weiterkommen. Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Cover-Model: Cornelia Göpfert, Kriminologin Psychologie

Mehr

Einladung. Towers Watson Business Breakfast. Shared Services und HR-Technologie effizient einsetzen

Einladung. Towers Watson Business Breakfast. Shared Services und HR-Technologie effizient einsetzen Einladung Towers Watson Business Breakfast Shared Services und HR-Technologie effizient einsetzen Am Dienstag, den 6. März 2012, in Köln Am Mittwoch, den 7. März 2012, in Frankfurt Am Donnerstag, den 8.

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. SEMINAR - 9. Mai 2012. Social Media Management, Monitoring und regionales Internet-Marketing in der Praxis

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. SEMINAR - 9. Mai 2012. Social Media Management, Monitoring und regionales Internet-Marketing in der Praxis FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao SEMINAR - 9. Mai 2012 Social Media Management, Monitoring und regionales Internet-Marketing in der Praxis Einführung Drei Viertel der deutschen

Mehr

Personalentscheider im Dialog. am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart

Personalentscheider im Dialog. am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart Personalentscheider im Dialog am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart Mit der Marke und einer nachhaltigen Personalstrategie Mitarbeiter finden und binden. Was müssen sich Personalentscheider heute einfallen

Mehr

Strategisches Kompetenz-Management

Strategisches Kompetenz-Management Diagnostik Training Systeme Strategisches Kompetenz-Management Strategisches Kompetenz-Management wird als ein integriertes, dynamisches System des Personalmanagements verstanden. Es beschreibt die Festlegung

Mehr

Inhalt. Einordnung von CAPTain in die Welt der Personaldiagnostik Psychometrie Anwendungsfelder Auswertungsmodule Qualität Abwicklung Referenzen

Inhalt. Einordnung von CAPTain in die Welt der Personaldiagnostik Psychometrie Anwendungsfelder Auswertungsmodule Qualität Abwicklung Referenzen CAPTain Inhalt Einordnung von CAPTain in die Welt der Personaldiagnostik Psychometrie Anwendungsfelder Auswertungsmodule Qualität Abwicklung Referenzen Einordnung Einordnung Beurteilungsebenen für die

Mehr

Programm. 06.-08.08.2012 Timmendorfer Strand. HR-Sommer-Workshop. für Personalleiter sowie Fach- und Führungskräfte im Personalbereich

Programm. 06.-08.08.2012 Timmendorfer Strand. HR-Sommer-Workshop. für Personalleiter sowie Fach- und Führungskräfte im Personalbereich für Personalleiter sowie Fach- und Führungskräfte im Personalbereich 06.-08.08.2012 Timmendorfer Strand Programm Arbeit der Zukunft: New Work wie Zukunftstrends unser Arbeitsumfeld beeinflussen werden

Mehr

Qualitätsmanagement Vertiefungsseminar

Qualitätsmanagement Vertiefungsseminar Prozess-FMEA und Control-Plan Integriert und durchgängig erstellen Qualitätsmanagement Vertiefungsseminar 27. Oktober 2015 Einleitende Worte Die Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA) ist eine

Mehr

Systematisches Talent Management

Systematisches Talent Management Svea Steinweg Systematisches Talent Management Kompetenzen strategisch einsetzen HOCHSCHULE m LIECHTENSTEIN Bibliothek 2009 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart XIII Inhaltsverzeichnis Geleitwort V Vorwort

Mehr

PROZESS-FMEA, CONTROL-PLAN UND BESONDERE MERKMALE INTEGRIERT UND DURCHGÄNGIG ERSTELLEN

PROZESS-FMEA, CONTROL-PLAN UND BESONDERE MERKMALE INTEGRIERT UND DURCHGÄNGIG ERSTELLEN PROZESS-FMEA, CONTROL-PLAN UND BESONDERE MERKMALE INTEGRIERT UND DURCHGÄNGIG ERSTELLEN QUALITÄTSMANAGEMENT SEMINAR 6. AUGUST 2015 EINLEITENDE WORTE Die Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA)

Mehr

Trainingsangebot. Trainingsprogramm Neu als Führungskraft für Nachwuchsführungskräfte

Trainingsangebot. Trainingsprogramm Neu als Führungskraft für Nachwuchsführungskräfte Trainingsangebot Trainingsprogramm Neu als Führungskraft für Nachwuchsführungskräfte Anbieter MA&T Organisationsentwicklung GmbH Olvenstedter Straße 39/40 39108 Magdeburg Ansprechpartner Oliver Lilie Telefon:

Mehr

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Vertriebs- und Servicesteigerung mit Sprachund Bildschirmaufzeichnung Diskutieren Sie mit Experten aus der Praxis! Gewinnen Sie einen Überblick über die Möglichkeiten

Mehr

Karl-Heinz Flachs. Personalentwicklung. Die richtigen Mitarbeiter auswählen. Stärken stärken. Perspektiven aufzeigen.

Karl-Heinz Flachs. Personalentwicklung. Die richtigen Mitarbeiter auswählen. Stärken stärken. Perspektiven aufzeigen. Karl-Heinz Flachs Personalentwicklung Die richtigen Mitarbeiter auswählen Stärken stärken Perspektiven aufzeigen Informationsmappe Inhalte Beruflicher Weg Berufliche Qualifikationen Berufliche Projekte

Mehr

Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers

Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers Die Fahrausweisprüfung im Spannungsfeld zwischen Recht und Kundenorientierung 30. September bis 01. Oktober 2010 Berlin Referenten: Rechtsanwalt, Stuttgart Helmut

Mehr

I NDU STR I E 4. 0. Integration des Shopfloors in eine Industrie-4.0-Umgebung

I NDU STR I E 4. 0. Integration des Shopfloors in eine Industrie-4.0-Umgebung FRAUNHOFER - I NST I TUT F Ü R P r o d u k t i o n s t e c h n i k u n d A u t o m at i s i e r u n g I PA Se minar 22. O k to b e r 2 0 1 5 I NDU STR I E 4. 0 Equip m ent-i nte g r atio n Integration

Mehr

Infotag Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM

Infotag Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM Infotag Tools & Add-Ons für SAP ERP HCM 18. 19.06.2013 in Köln Kostenpauschale: 99,- Euro zzgl. MwSt. (1 Tag) 149,- Euro zzgl. MwSt. (2 Tage) Mit freundlicher Unterstützung: Infotag Tools & Add-Ons für

Mehr

Service Management Kompakt (ISS) Mit professionellem Service zu operativer Effizienz und Kundenzufriedenheit

Service Management Kompakt (ISS) Mit professionellem Service zu operativer Effizienz und Kundenzufriedenheit Mit professionellem Service zu operativer Effizienz und Kundenzufriedenheit Der Erfolg eines Unternehmens basiert auf zwei Säulen: Kundenzufriedenheit und Profitabilität! Im Fokus dieses Intensivlehrgangs

Mehr

INDUSTRIE 4.0 INTEGRATIONSPLATTFORM

INDUSTRIE 4.0 INTEGRATIONSPLATTFORM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA SEMINAR 11. JUNI 2015 INDUSTRIE 4.0 INTEGRATIONSPLATTFORM INDUSTRIE-4.0-KONZEPTE MIT IT-BACKBONE VIRTUAL FORT KNOX UMSETZEN VORWORT DIE

Mehr

CNT Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung mbh

CNT Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung mbh CAPTain wird Ihnen präsentiert von CNT Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung mbh Hamburg München Wien Moskau CNT CAPTain Softwarebasierte Potenzialanalyse für Personalauswahl und -entwicklung

Mehr

Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen

Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen 2-Tage Experten-Seminar 1249 SEM-Q-INNO1-2 Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen Top Executive Seminar mit Dr.-Ing. Peter Klose Dieses 2-tägige Seminar

Mehr

SUPPLY CHAIN MANAGEMENT WERTSCHÖPFUNGSNETZWERKE EFFIZIENT GESTALTEN

SUPPLY CHAIN MANAGEMENT WERTSCHÖPFUNGSNETZWERKE EFFIZIENT GESTALTEN SUPPLY CHAIN MANAGEMENT WERTSCHÖPFUNGSNETZWERKE EFFIZIENT GESTALTEN SUPPLY CHAIN MANAGEMENT KOMPAKTSEMINAR 30. NOVEMBER 2015 EINLEITENDE WORTE Zukünftig werden nicht mehr einzelne Unternehmen miteinander

Mehr

Interkulturelle virtuelle Teams erfolgreich führen

Interkulturelle virtuelle Teams erfolgreich führen Interkulturelle virtuelle Teams erfolgreich führen Ziel des Seminars Die internationale Zusammenarbeit gewinnt in vielen Unternehmen durch neue globale Netzwerke einen immer höheren Stellenwert. Der Projektleiter

Mehr

FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION

FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION SOFT SKILLS 4. DEZEMBER 2014 EINLEITENDE WORTE Plötzlich soll ich führen, mit Zielvereinbarungen umgehen, in Konflikten

Mehr

BPM Strategie. Von der Strategie zur operativen Umsetzung. GFT Academy. 06. und 07.06.2006, Hamburg 04. und 05.07.2006, Stuttgart

BPM Strategie. Von der Strategie zur operativen Umsetzung. GFT Academy. 06. und 07.06.2006, Hamburg 04. und 05.07.2006, Stuttgart GFT Academy BPM Strategie Von der Strategie zur operativen Umsetzung 06. und 07.06.2006, Hamburg 04. und 05.07.2006, Stuttgart GFT Solutions GmbH Brooktorkai 1 20457 Hamburg Germany T +49 40 35550-0 F

Mehr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen. industrielle Bildverarbeitung Bildverarbeitungssysteme verstehen und ERFOLGREIch einsetzen Bildverarbeitung Technologieseminar 18. und 19. März 2015 Einleitende Worte Bildverarbeitungssysteme sind Schlüsselkomponenten

Mehr

Mit Webinaren Geld verdienen?

Mit Webinaren Geld verdienen? Südwestdeutscher Zeitschriftenverleger-Verband e.v. SZV-ABENDGESPRÄCH Mit Webinaren Geld verdienen? Online-Seminare als Geschäftsmodell für Verlage Für wen sich Webinare eignen Wie Sie Webinare richtig

Mehr

Dachmarkenforum 2015. Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing. Mittwoch, 11. März 2015. Dachmarkenforum.com. aus Online Betrachtung!

Dachmarkenforum 2015. Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing. Mittwoch, 11. März 2015. Dachmarkenforum.com. aus Online Betrachtung! Dachmarkenforum 2015 Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing aus Online Betrachtung! Mittwoch, 11. März 2015 Halle 29 Ι Showroom Seidensticker Rheinmetall Allee 3 Ι Düsseldorf Dachmarkenforum.com

Mehr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen. 3D-Druck Die Digitale Produktionstechnik der Zukunft Generative Fertigungsverfahren Technologieseminar 30. April 2015 3. Dezember 2015 Einleitende Worte Der 3D-Druck hat das Potenzial, die produzierende

Mehr

Kompaktseminare 2014 Das PRYSMA* - Talent Management - Modell

Kompaktseminare 2014 Das PRYSMA* - Talent Management - Modell Kompaktseminare 2014 Das PRYSMA* - Talent Management - Modell Strategisches Nachfolge- und Talent Management professionell gestalten Grundkonzept Unsere Benchmarkstudie Talentpolitik auf dem Prüfstand

Mehr

Einladung. Business Breakfast Global Workforce Study 2012 Was Mitarbeiter motiviert und in Ihrem Unternehmen hält

Einladung. Business Breakfast Global Workforce Study 2012 Was Mitarbeiter motiviert und in Ihrem Unternehmen hält Einladung Business Breakfast Global Workforce Study 2012 Was Mitarbeiter motiviert und in Ihrem Unternehmen hält Am Mittwoch, den 10. Oktober 2012, in Frankfurt am Main Am Freitag, den 12. Oktober 2012,

Mehr

Process Mining 21. September 2015. Roadshow

Process Mining 21. September 2015. Roadshow Roadshow Process Mining 21. September 2015 Datentransformation auf Knopfdruck Objektive ermittelte Prozesstransparenz Perfekte Basis zur Prozessoptimierung Roadshow PROCESS MINING PROCURE-TO-PAY 21. September

Mehr

Run-Off 2014: Zukunftsthema oder Irrweg?

Run-Off 2014: Zukunftsthema oder Irrweg? SZ-Fachkonferenz: Run-Off 2014: Zukunftsthema oder Irrweg? 18. Februar 2014 in Hamburg Preferred Partner Anmeldung und aktuelle Informationen: www.sv-veranstaltungen.de/versicherungen Veranstalter: Süddeutscher

Mehr

BESONDERE MERKMALE SYSTEMATISCH ERMITTELN UND DURCHGÄNGIG BETRACHTEN

BESONDERE MERKMALE SYSTEMATISCH ERMITTELN UND DURCHGÄNGIG BETRACHTEN BESONDERE MERKMALE SYSTEMATISCH ERMITTELN UND DURCHGÄNGIG BETRACHTEN QUALITÄTSMANAGEMENT VERTIEFUNGSSEMINAR 4. NOVEMBER 2014 EINLEITENDE WORTE Die Diskussion um besondere Merkmale ist durch den neuen VDA-Band»Besondere

Mehr

IT-Security in der Automation

IT-Security in der Automation Einladung/Programm Expertenforum IT-Security in der Automation 16. September 2008 Frankfurt am Main in Zusammenarbeit mit Zum Inhalt Durch den Einsatz von Informationstechnologien und ethernetbasierten

Mehr

INDUSTRIE 4.0 APP-ENTWICKLUNG

INDUSTRIE 4.0 APP-ENTWICKLUNG FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA SEMINAR 17. SEPTEMBER 2015 INDUSTRIE 4.0 APP-ENTWICKLUNG SMARTE DIENSTE FÜR INDUSTRIE 4.0-ANWENDUNGEN ENTWICKELN VORWORT DIE VERANSTALTUNG

Mehr

Einladung. ROI on HR Investieren in die Zukunft. Towers Watson Business Breakfast

Einladung. ROI on HR Investieren in die Zukunft. Towers Watson Business Breakfast Einladung ROI on HR Investieren in die Zukunft Towers Watson Business Breakfast Am Donnerstag, den 14. März 2013, in München Am Dienstag, den 19. März 2013, in Düsseldorf Am Mittwoch, den 20. März 2013,

Mehr

Business Leadership Coaching (BLC) CEVEY Business Leadership Coach

Business Leadership Coaching (BLC) CEVEY Business Leadership Coach Business Leadership Coaching (BLC) Zertifizierte Coaching-Ausbildung zum CEVEY Business Leadership Coach (BLC) Teil I: Zertifizierung LPE als Bestandteil von BLC Teil II: Zertifizierung BLC Zertifizierte

Mehr

Einladung. Towers Watson HR Technology. Mit moderner Software HR-Programme optimieren. Am Donnerstag, den 13. März 2014, in Wien

Einladung. Towers Watson HR Technology. Mit moderner Software HR-Programme optimieren. Am Donnerstag, den 13. März 2014, in Wien Einladung Towers Watson HR Technology Mit moderner Software HR-Programme optimieren Am Donnerstag, den 13. März 2014, in Wien Sehr geehrte Damen und Herren, von der Personalplanung über das Recruiting

Mehr

Roadshow. 05. Mai 2015. Datenextraktion auf Knopfdruck objektive Prozesstransparenz perfekte Basis zur Prozessoptimierung

Roadshow. 05. Mai 2015. Datenextraktion auf Knopfdruck objektive Prozesstransparenz perfekte Basis zur Prozessoptimierung Process Roadshow Mining 05. Mai 2015 Datenextraktion auf Knopfdruck objektive Prozesstransparenz perfekte Basis zur Prozessoptimierung Roadshow PROCESS MINING FINANCE 05. Mai 2015 in Düsseldorf kaufmännische

Mehr

QUALITÄT AUF DEM SHOPFLOOR MIT MEHR QUALITÄT DIE PRODUKTIVITÄT ERHÖHEN

QUALITÄT AUF DEM SHOPFLOOR MIT MEHR QUALITÄT DIE PRODUKTIVITÄT ERHÖHEN QUALITÄT AUF DEM SHOPFLOOR MIT MEHR QUALITÄT DIE PRODUKTIVITÄT ERHÖHEN QUALITÄTSMANAGEMENT VERTIEFUNGSSEMINAR 24. SEPTEMBER 2015 EINLEITENDE WORTE Steigt die Qualität, steigt auch die Produktivität. Diese

Mehr

Social Media Marketing für KMU

Social Media Marketing für KMU Social Media Marketing für KMU Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Chancen und Risiken des Web 2.0 Am 10. November 2011 in München Die Themen Grundlagen Wie Sie sich einen Überblick über die

Mehr

Personalentwicklung und Training. (Fähigkeiten + Kenntnisse) X Motivation = Leistung

Personalentwicklung und Training. (Fähigkeiten + Kenntnisse) X Motivation = Leistung Personalentwicklung und Training (Fähigkeiten + Kenntnisse) X Motivation = Leistung UNSERE ZIELE IN DER PERSONALENT- WICKLUNG SIND SEHR KONKRET Potentiale erkennen, z.b. auf Basis von Eignungsdiagnostik

Mehr

ERFOLGREICHE TALENT MANAGEMENT SOFTWARE BEGINNT AM MENSCHEN 50% 75% 35% 90% NACHFOLGEPLANUNG SCHLÜSSELSTELLEN RICHTIG BESETZEN

ERFOLGREICHE TALENT MANAGEMENT SOFTWARE BEGINNT AM MENSCHEN 50% 75% 35% 90% NACHFOLGEPLANUNG SCHLÜSSELSTELLEN RICHTIG BESETZEN 50% 75% 35% 90% Gute Personalentwicklung ist kein reiner Mitarbeiter zu fördern und damit langfristig HR-Prozess, sie muss vielmehr als Teil der an das Unternehmen zu binden, stellt hohe unternehmerischen

Mehr

GESCHÄFTSMODELL- INNOVATIONEN DURCH INDUSTRIE 4.0 EXECUTIVE DIALOG INDUSTRIE 4.0 16. JULI 2015

GESCHÄFTSMODELL- INNOVATIONEN DURCH INDUSTRIE 4.0 EXECUTIVE DIALOG INDUSTRIE 4.0 16. JULI 2015 FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA EXECUTIVE DIALOG INDUSTRIE 4.0 16. JULI 2015 GESCHÄFTSMODELL- INNOVATIONEN DURCH INDUSTRIE 4.0 In Kooperation mit VORWORT DIE VERANSTALTUNG

Mehr

Der HR-Fitnesscheck im Mittelstand Michael Kolb QRC Group Personal- und Unternehmensberatung

Der HR-Fitnesscheck im Mittelstand Michael Kolb QRC Group Personal- und Unternehmensberatung Der HR-Fitnesscheck im Mittelstand Michael Kolb QRC Group Personal- und Unternehmensberatung Gunzenhausen 21.01.2015 Vorstellung Michael Kolb, Vorstand der QRC Group Personal- und Unternehmensberatung

Mehr

Social Media Finance. Social Media Sales & Services Social Media & Recht Social Media Monitoring & Erfolgsmessung

Social Media Finance. Social Media Sales & Services Social Media & Recht Social Media Monitoring & Erfolgsmessung Workshops Social Media Finance Social Media Sales & Services Social Media & Recht Social Media Monitoring & Erfolgsmessung Veranstaltungsort Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main Börsenplatz 4

Mehr

New Business Development

New Business Development Potentiale für Geschäftsfeldentwicklung erkennen und nutzen - ein zweitägiges Seminar Ziele des Seminars: In diesem Lehrgang erhalten die Teilnehmer einen Einblick in das New Business Development. Hierbei

Mehr

hinter hochwertigen Dienstleistungen und Produkten stehen effiziente Strukturen und präzise Prozesse.

hinter hochwertigen Dienstleistungen und Produkten stehen effiziente Strukturen und präzise Prozesse. Köln, 27. April 2011 Liquidität mit Sicherheit. Ihre Prozesse im Delkrederegeschäft. Sehr geehrte Damen und Herren, hinter hochwertigen Dienstleistungen und Produkten stehen effiziente Strukturen und präzise

Mehr

Business Excellence mit der conelo Management Akademie

Business Excellence mit der conelo Management Akademie Business Excellence mit der conelo Management Akademie Effizienz- und Six Sigma und Lean Management conelo Management Akademie powerd by Ausgewählte Seminare 2015 Tel +41 43 443 19 04 Fax + 41 43 443 19

Mehr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen. Lean Production meets Industrie 4.0 10 SCHRITTE ZUR SCHLANKEN PRODUKTION MIT innovativen WERKZEUGEN Produktionsmanagement Vertiefungsseminar 30. September 2015 Einleitende Worte Stetig steigende Variantenvielfalt,

Mehr

LEAN PRODUCTION MEETS INDUSTRIE 4.0 10 SCHRITTE ZUR SCHLANKEN PRODUKTION MIT INNOVATIVEN WERKZEUGEN

LEAN PRODUCTION MEETS INDUSTRIE 4.0 10 SCHRITTE ZUR SCHLANKEN PRODUKTION MIT INNOVATIVEN WERKZEUGEN LEAN PRODUCTION MEETS INDUSTRIE 4.0 10 SCHRITTE ZUR SCHLANKEN PRODUKTION MIT INNOVATIVEN WERKZEUGEN PRODUKTIONSMANAGEMENT VERTIEFUNGSSEMINAR 28. JANUAR 2015 EINLEITENDE WORTE Stetig steigende Variantenvielfalt,

Mehr

Sage HR Competence & Training Entwickeln Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter. Nachhaltig, übersichtlich, erfolgreich.

Sage HR Competence & Training Entwickeln Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter. Nachhaltig, übersichtlich, erfolgreich. Sage HR Competence & Training Entwickeln Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter. Nachhaltig, übersichtlich, erfolgreich. Das Thema Personalentwicklung spielt in unserem Unternehmen eine große Rolle. Sage

Mehr

Geleitwort... V Vorwort... XI Zur Autorin... XIX. 1. Was heißt Talent und was bezeichnet Talent Management?... 1 1.1 Ziele des Buches...

Geleitwort... V Vorwort... XI Zur Autorin... XIX. 1. Was heißt Talent und was bezeichnet Talent Management?... 1 1.1 Ziele des Buches... I XIII Inhaltsverzeichnis Geleitwort................................................... V Vorwort.................................................... XI Zur Autorin.................................................

Mehr

Qualifizierungsmodul IV: Erfolgsmessung im Talent Management sinnvoll gestalten

Qualifizierungsmodul IV: Erfolgsmessung im Talent Management sinnvoll gestalten Qualifizierungsmodul IV: Erfolgsmessung im Talent Management sinnvoll gestalten Grundkonzept Spitzenpositionen am Markt sind nur mit TOP-Führungskräften realisierbar. Dafür investieren Unternehmen im Bereich

Mehr

A C HR STRATEGY & SOURCING

A C HR STRATEGY & SOURCING A C HR STRATEGY & SOURCING Executive Search I Talent Management I ASSESSMENTS I HR Strategy & SOURCING I Talent Sourcing I Mitarbeiterbindung I Mitarbeiterbefragungen I COACHING I Gezielt wählen. Leadership

Mehr

Einladung. Towers Watson Business Breakfast. Bindung, Motivation und Entwicklung erfolgskritischer Mitarbeiter

Einladung. Towers Watson Business Breakfast. Bindung, Motivation und Entwicklung erfolgskritischer Mitarbeiter Einladung Towers Watson Business Breakfast Bindung, Motivation und Entwicklung erfolgskritischer Mitarbeiter Am Mittwoch, den 25. Januar 2012, in Düsseldorf Am Donnerstag, den 26. Januar 2012, in Frankfurt

Mehr

CAPTain wird Ihnen präsentiert von

CAPTain wird Ihnen präsentiert von CAPTain wird Ihnen präsentiert von Gesellschaften für Personalund Organisationsentwicklung Hamburg München Wien Moskau CAPTain Softwarebasierte Potenzialanalyse für Personalauswahl und -entwicklung Wozu

Mehr

Collaboration Performance

Collaboration Performance FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao Tagung Collaboration Performance Erfolgsfaktoren für kollaboratives Arbeiten Stuttgart, 22. Januar 2015 Vorwort Um Innovationen zu schaffen,

Mehr

Innovationssuche mithilfe von Crowdsourcing

Innovationssuche mithilfe von Crowdsourcing DIFI - Forum für Innovationsmanagement Innovationssuche mithilfe von Crowdsourcing 24. Juni 2015 Darmstadt, MARITIM Rhein-Main Hotel Das Wissen der Masse nutzen! Vor 20 Jahren waren die F&E-Abteilungen

Mehr

HRM House bewährt und doch anders

HRM House bewährt und doch anders Netzwerk HRM House bewährt und doch anders Seit 1993 bietet das HRM House Team mit über 30 Human-Resources-Spezialisten interdisziplinäre Beratungsleistungen in den Bereichen Executive Search, inseratebasierte

Mehr

TOP - Beratung. 7777 Tage. 7777 Tage Top - Beratung in den Themenbereichen. Wirtschaftspsychologie und. Organisationsdynamik

TOP - Beratung. 7777 Tage. 7777 Tage Top - Beratung in den Themenbereichen. Wirtschaftspsychologie und. Organisationsdynamik 7777 Tage TOP - Beratung 7777 Tage Gesellschaft für Wirtschaftspsychologie und Organisationsdynamik 7777 Tage Top - Beratung in den Themenbereichen Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung Personalentwicklung

Mehr

Arbeitskreis Produktionscontrolling - Kennzahlen für die effiziente Produktion

Arbeitskreis Produktionscontrolling - Kennzahlen für die effiziente Produktion Arbeitskreis Produktionscontrolling - Kennzahlen für die effiziente Produktion Kick-Off Veranstaltung am 19. November 2015 bei der Kampmann GmbH in Lingen (Ems) Agenda Arbeitskreis Produktionscontrolling

Mehr

Praxisseminar. am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz. Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität. mit Praxisvorträgen von:

Praxisseminar. am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz. Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität. mit Praxisvorträgen von: Praxisseminar Lean Innovationschlank, agil und innovativ am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Praxisvorträgen von: Praxisseminar

Mehr

In Unternehmen gibt es weniger Stellensuchende als es Unzufriedene + Ambitionierte gibt.

In Unternehmen gibt es weniger Stellensuchende als es Unzufriedene + Ambitionierte gibt. -Lean Recruiting: Eine Lösung für zwei Recruiting Probleme- Klassisches Recruiting Anbieten und warten bis sich jemand meldet. Social Recruiting Direktansprache, aktiv auf Leute zugehen. In Unternehmen

Mehr

REQUIREMENTS MANAGEMENT

REQUIREMENTS MANAGEMENT REQUIREMENTS MANAGEMENT DER ERSTE QUALITÄTSHUB IN DER PRODUKTENTSTEHUNG ENTWICKLUNGS- UND INNOVATIONSMANAGEMENT VERTIEFUNGSSEMINAR 20. OKTOBER 2014 Kzenon/ fotolia.com EINLEITENDE WORTE Zwar können die

Mehr

22. + 23. November 2005 Frankfurt. Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten

22. + 23. November 2005 Frankfurt. Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten Das Interesse und die Erwartungen sind hoch. Was bringt uns Cognos 8? Was bedeutet ein Umstieg von Serie 7 nach Cognos8 für Sie? Informieren Sie sich über

Mehr

Coaching Concepts Training. Beratung. Coaching.

Coaching Concepts Training. Beratung. Coaching. Coaching Concepts Training. Beratung. Coaching. Die Experten für Leistungsentwicklung in Unternehmen. Coaching Concepts 2 Inhaltsverzeichnis Darum Coaching Concepts 3 Qualitätssiegel des BDVT. 4 Leistungen,

Mehr

Die Führungskraft als Konflikt-Coach

Die Führungskraft als Konflikt-Coach Konfliktberatungskompetenz für das moderne Management Konflikt Verfügen Sie über fundiertes Wissen und professionelles Handwerkszeug, um Konflikte zu bearbeiten? Fühlen Sie sich ausreichend befähigt, mit

Mehr