Schlank. Schön. Scharf. Die neue Fenster-Generation System BECKER&SOHN

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schlank. Schön. Scharf. Die neue Fenster-Generation System BECKER&SOHN"

Transkript

1 Schlank Schön Scharf Die neue -Generation System BECKER&SOHN

2 BECKER&SOHN - geprüfte Qualität Schlagregensicherheit E750 bis E1050 Windlastbeständigkeit C2/B2 bis C5/B5 Luftdurchlässigkeit Klasse 4 Bedienkräfte Klasse 1 Dauerfunktion Klasse 2 Festigkeit Verbund R=0,64 kn Luftschalldämmung 36 db 46 db Einbruchhemmung WK2 WK3 Wärmeschutz U w bis 0,7 W/m²K Die neue -Generation S ystem BECKER&SOHN

3 B ECKER&SOHN Kontinuierliche Entwicklungsarbeit ist die Grundlage der neuen generation. Durch die neue größere Bautiefe wurde eine Konstruktion für höchste architektonische Ansprüche geschaffen. Die neuen Profile aus Aluminium, vorbewittertem Zink, vorbewittertem Kupfer oder Edelstahl, in Kombination mit dem ökologischen Werkstoff Holz, sind die Basis für das umweltfreundliche, langlebige und wirtschaftliche system. Typ Ci Aluminium Edelstahl Kupfer Zink Elementkopplung mit möglichem Trennwandanschluss Außen METALL Wesentliche Vorteile durch Technik, Material und Know-how. Schlankere Optik bei besserer Statik und höherer Schlagregendichtheit Niedriger Energieverbrauch durch optimierten Wärmeschutz U w-wert bis 0,7 W/m²K Natürliche Lüftung bei geschlossenen n Lüftungsquerschnitt 110 cm²/m Integrierte, absturzsichere Glasbrüstung beim geschosshohen flügel Höhere Sicherheit durch Einbruchhemmung bis WK3 Verbessertes Design durch neue Dichtungen Günstiger als Aluminiumkonstruktionen Innen HOLZ Kiefer Hemlock Eiche Holzbau Becker & Sohn GmbH Kolpingstrasse Medebach Germany Telefon +49 (2982) Telefax +49 (2982) Internet Meranti

4 Objekt Forum AutoVision, Innovationscampus, Wolfsburg Architekt O.M. Architekten Braunschweig Projektsteuerer Meier Consult Braunschweig Auftrags-Summe 5,0 Mio. EUR system Typ Ci mit absturzsichernder Glasbrüstung Holz-Aluminium- Typ Ci und Cv

5 B ECKER&SOHN Leistungsbeschreibung Holz-Aluminium- mit Integralflügel System Twinface Typ Ci und Cv Innenseite: handelsübliche Holzarten Außenseite: Aluminiumprofile stranggepresst Optional Lüftung im Blendrahmen integriert Optional Ausführung als Verbundfenster mit Sonnenschutz zwischen den Scheiben Typ Ci Typ CiL BECKER&SOHN - Zukunft mit System system Typ Ci und Typ Cv Innenseite Holz Kiefer, Fichte, Eiche Meranti, Hemlock, Oregon-Pine u.v.m. Außenseite Aluminium RAL-Beschichtung, Eloxal, Sonderoberflächen Flügelsystem GFP-Integralflügel und Integralverbundflügel Typ Cv Typ CvL

6 Objekt Verwaltungsgebäude Lothringer Liegenschaften, Bochum Architekt Rübsamen + Partner Bochum Photos Lukas Roth, Köln Auftrags-Summe 0,4 Mio. EUR system Typ Si - Zink-Holz mit absturzsichernder Glasbrüstung Holz-Metall- Typ Si und Sv

7 B ECKER&SOHN Leistungsbeschreibung Holz-Metall- mit Integralflügel System Twinface Typ Si und Sv Innenseite handelsübliche Holzarten Außenseite Zink, Baubronze, Edelstahl, Messing Optional Lüftung im Blendrahmen integriert Optional Ausführung als Verbundfenster mit Sonnenschutz zwischen den Scheiben Typ Si Typ SiL BECKER&SOHN - Zukunft mit System system Typ Si und Typ Sv Innenseite Holz Kiefer, Fichte, Eiche Meranti, Hemlock, Oregon-Pine u.v.m. Außenseite Metall Zink, Baubronze, Edelstahl, Messing u.v.m. Flügelsystem GFP-Integralflügel und Integralverbundflügel Typ Sv Typ SvL

8 Objekt Bebauung Scharnhorststraße Münster Architekt Prof. Josef P.Kleihues mit Norbert Hensel Kleihues + Kleihues Gesellschaft von Architekten mbh Dülmen-Rorup Projektsteuerer Assmann Beraten + Planen Münster Auftrags-Summe 1,0 Mio. EUR system Typ Hi Holz-Holz- Typ Hi und Hv

9 B ECKER&SOHN Leistungsbeschreibung Holz-Holz- mit Integralflügel System Twinface Typ Hi und Hv Innenseite handelsübliche Holzarten Außenseite resistente Holzarten Optional Außenseite als Rollladenführung ausgebildet Optional Ausführung als Verbundfenster mit Sonnenschutz zwischen den Scheiben Typ Hi Typ Hv BECKER&SOHN - Zukunft mit System system Typ Hi und Typ Hv Innenseite Holz Kiefer, Fichte, Eiche Meranti, Hemlock, Oregon-Pine u.v.m. Außenseite Holz Eiche, Meranti, Teak, Thermoholz u.v.m. Flügelsystem GFP-Integralflügel und Integralverbundflügel

10 Objekt Bürogebäude Hafenweg Münster Architekt Andreas Heupel Architekt Münster Auftrags-Summe 0,9 Mio. EUR system Typ Ci Elementkonstruktion Metall-Holz Elementkonstruktion

11 B ECKER&SOHN Leistungsbeschreibung Holz-Metall Elementkonstruktion mit Integralflügel System Twinface Typ Ci und Si Innenseite handelsübliche Holzarten Außenseite Metall Kopplungselement als Festverglasung ohne Teilung im Pfosten Prinzipdetail element Kopplungselement BECKER&SOHN - Zukunft mit System system Typ Ci und Typ Si Innenseite Holz Kiefer, Fichte, Eiche Meranti, Hemlock, Oregon-Pine u.v.m. Außenseite Metall Aluminium, Zink, Baubronze, Edelstahl Messing u.v.m. Flügelsystem GFP-Integralflügel

12 Objekt Bürogebäude Hafenweg Münster Architekt Bolles + Wilson GmbH & Co. KG Münster Auftrags-Summe 0,7 Mio. EUR system Typ Ci mit absturzsichernder Glasbrüstung Absturzsicherung System BECKER&SOHN

13 ABSTURZSICHERUNG Transparente Optik Zu öffnenden geschosshohen, bei denen die Gefahr eines Absturzes besteht, benötigen eine Absturzsicherung. Damit die gewünschte Transparenz erhalten bleibt, sind die konstruktionen für die Aufnahme von zweiseitig gelagerten Brüstungsverglasungen entwickelt worden. Rahmenintegriert - Die Bautiefe der Metall-Rahmenprofile wurde so gewählt, dass absturzsichernde Brüstungsverglasungen aus Verbundsicherheitsglas integriert werden können. Eine optisch störende Überdeckung der Rahmenprofile durch die Verglasung ist nicht notwendig. Sicherheit nach TRAV - Die Technische Richtlinie für absturzsichernde Verglasung ist die Grundlage für die Brüstungsverglasungen System BECKER&SOHN. Schnitt mit Brüstungsscheibe Transparente Optik Rahmenintegriert Sicherheit nach TRAV

14 Objekt Budersand Hotel Golf & Spa, Sylt Architekt dko architekten Berlin Photos Jana Ebert, Berlin Auftrags-Summe 3,5 Mio. EUR system Typ C nach außen zu öffnende Einsatzfenster im Klimawandel

15 KLIMAWANDEL FENSTER IM KLIMAWANDEL - DIE NEUE FENSTERGENERATION SYSTEM BECKER&SOHN Der weltweite Klimawandel ist Realität die CO 2 -Reduzierung die Herausforderung. Die Veränderungen durch Hitzewellen, Stürme und Starkregen, stellen höhere Anforderungen an. Mit der neuen generation System BECKER&SOHN stellen wir uns diesen Herausforderungen und setzten schon heute die politischen Forderungen von morgen um. Durch die neue größere Bautiefe wurde eine Konstruktion für höchste architektonische Ansprüche mit optimierter Wärmebrücke rahmen geschaffen. Die neuen Profile aus Aluminium, Edelstahl, vorbewittertem Zink oder vorbewittertem Kupfer, in Kombination mit dem ökologischen Werkstoff Holz sind die Basis für das umweltfreundliche und langlebige system. Durch den Einsatz innovativer Materialien wird die Tauwasserfreiheit im Glasrandbereich ermöglicht die Oberflächentemperatur liegt mit 14 C bis 19 C deutlich über der Schimmelpilzrelevanten Temperatur. Rahmenbedingungen Uw Wert Berechnung nach DIN EN ISO für system BECKER&SOHN Typ Ci, Si und Hi größe 1230 mm x 1480 mm fläche 1,82 m² Rahmenfläche bei 80 mm Breite 0,41 m² ca. 22% Glasfläche 1,41 m² Länge Glas-Abstandhalter 4,88 m Psi-Wert Abstandhalter Thermix TX.N 0,036 W/mK mit Zweischeiben-Isolierglas Psi-Wert Abstandhalter Thermix TX.N 0,034 W/mK mit Dreischeiben-Isolierglas Berechnung U - Wert pren Berechnung Uf - Wert nach DIN EN ISO Energiesparend Umweltschonend Uw = Af x Uf + Ag x Ug + lg x Ψg Af + Ag Wirtschaftlich Innovativ Material außen Material innen Uf Ug 0,5 Ug 0,6 Ug 0,7 Ug 0,8 Ug 1,0 Ug 1,1 Metall Nadelholz 1,1 0,72 0,80 0,88 0,96 1,1 1,2 Holz Nadelholz 1,0 0,70 0,78 0,86 0,93 1,1 1,2 Metall Laubholz 1,3 0,77 0,85 0,92 1,00 1,2 1,2 Holz Laubholz 1,2 0,75 0,82 0,90 0,98 1,1 1,2 angegebene Werte in W/m²K

16 Objekt Bundesministerium für Wirtschaft + Technologie, Bonn Architekt - Entwurf KSP ENGEL & ZIMMERMANN, Köln Architekt - Ausführung ptw planteam west, Köln Projektsteuerung DU Diederichs Projektmanagement, Wuppertal Fassadenberatung AMP Albrecht Memmert & Partner Neuss Entscheidungsmerkmale Rahmenmaterial Auftrags-Summe 4,5 Mio. EUR system Typ Ci

17 ENTSCHEIDUNGSMERKMALE Allgemein In der Natur, in der Technik und der Wissenschaft gibt es keine Gewinne ohne entsprechende Verluste. Es gibt Werkstoffe mit unterschiedlichem Verhalten und unterschiedlichen Eigenschaften. Nicht der Austausch der Werkstoffe, sondern die überlegte Kombination bewährter Werkstoffe sollte das Ziel der Bemühungen um materialgerechte und wirtschaftliche konstruktionen sein. Dieses Ziel wird mit BECKER&SOHN Metall-Holz-konstruktionen konsequent umgesetzt. Kostenrelation Aluminium- Metall-Holz- Holz- Kunststoff- Anschaffungskosten 100% 95% 70% 50% Unterhaltungskosten Wartung, Pflege 50% 50% 100% 70% Umwelt- und Klimaschutz-Eigenschaften Aluminium- Metall- Holz- Holz- Wärmedämmung - U-Wert Primärenergiebedarf gering Nachwachsender Rohstoff Dauerhaftigkeit Kunststoff- Konstruktions-Eigenschaften Aluminium- Metall- Holz- Holz- Kunststoff- Statik Wetterschutz Wartungsintervall Wetterschutz entfällt entfällt 2-6 Jahre entfällt Bauanschluss variabel gestaltbar Optische-Eigenschaften Aluminium- Metall- Holz- Holz- Kunststoff- Schmale Profile Behaglichkeit raumseitig EINFACH BEISPIELHAFT Abgestimmt auf die individuellen Interessen und Wünsche der Architekten, Investoren, Bauherren und Nutzer haben wir für Ihren Objektbau und Wohnungsbau die optimale Gesamtlösung.

18 Wir sind für Sie da. Holzbau Becker & Sohn GmbH Kolpingstrasse Medebach Germany Telefon +49 (2982) Telefax +49 (2982) Ihr Ansprechpartner Markus Becker Internet

SLIMLINE-Fenster. Aluminium. Edelstahl. Kupfer. Zink. Außen METALL. SLIMLINE Fenster. BECKER geprüfte Qualität

SLIMLINE-Fenster. Aluminium. Edelstahl. Kupfer. Zink. Außen METALL. SLIMLINE Fenster. BECKER geprüfte Qualität SLIMLINE-Fenster Aluminium Edelstahl SLIMLINE-Fenster sind das Ergebnis ständiger Weiterentwicklung. Die neuen Profile aus Aluminium, Zink, Kupfer oder Edelstahl in Kombination mit dem ökologischen Werkstoff

Mehr

Nürnberger Str. 57-81, 91781 Weißenburg. Hermann Gutmann Werke AG, Technisches Büro

Nürnberger Str. 57-81, 91781 Weißenburg. Hermann Gutmann Werke AG, Technisches Büro Gegenstand: U w -Wert-Berechnung nach DIN EN ISO 10077-2 Mira (Einfalzsystem) Auftraggeber: Fa. Hermann Gutmann Werke AG, Nürnberger Str. 57-81, 91781 Weißenburg Erstellt durch: Hermann Gutmann Werke AG,

Mehr

IMMER EIN GUTES PROFIL. GUTMANN MIRA therm 08 HOLZ-ALUMINIUM-FENSTER UND -TÜREN. Bausysteme

IMMER EIN GUTES PROFIL. GUTMANN MIRA therm 08 HOLZ-ALUMINIUM-FENSTER UND -TÜREN. Bausysteme IMMER EIN GUTES PROFIL GUTMANN MIRA therm 08 Bausysteme HOLZ-ALUMINIUM-FENSTER UND -TÜREN 2009 Energie sparen im großen Stil Wärmegedämmtes Aluminium-Profil-System zur Herstellung von Holz-Alu-Fenstern

Mehr

Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen

Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen Eine Prüfung für ganz Europa soll vergleichbare Bedingungen für alle - Fensterbauer - Planer - Architekten - Nutzer Schaffen.

Mehr

Mein Fenster. Bayerische Qualitätsprosukte. Innovationen seit über 100 Jahren. www.fenstergross.de

Mein Fenster. Bayerische Qualitätsprosukte. Innovationen seit über 100 Jahren. www.fenstergross.de www.fenstergross.de Bayerische Qualitätsprosukte Mein Fenster. Innovationen seit über 100 Jahren Liebe zum Handwerk und modernster Technik Fensterbau Groß fertigt und liefert hochwertige Qualitätsprodukte

Mehr

Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select

Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select MIT FENSTERN VON BRÖMSE Werte schaffen & Werte erhalten. Sehr geehrter Kunde, die Firma Brömse entwickelt und produziert seit 20 Jahren Fenster

Mehr

FEINE HÖLZER FÜR INNEN ROBUSTES ALUMINIUM FÜR AUSSEN

FEINE HÖLZER FÜR INNEN ROBUSTES ALUMINIUM FÜR AUSSEN FEINE HÖLZER FÜR INNEN ROBUSTES ALUMINIUM FÜR AUSSEN Liebe Bauherren, moderne Aluminium-Holz-Fenster sind echte High-Tech-Produkte, die viel Wissen rund ums Fenster voraussetzen. Das Aluminium-Holz-Fenster

Mehr

ALUMINIUM-HOLZ-FENSTER im neuen ART-Design

ALUMINIUM-HOLZ-FENSTER im neuen ART-Design ALUMINIUM-HOLZ-FENSTER im neuen ART-Design Transparenz im Fokus! Transparenz im Fokus! Transparenz im Fokus! Transparenz im Fokus! Große Fensterflächen für viel Licht! Geradliniges Design für große Formate

Mehr

Ihr Spezialist in Sachen Holz und Holz-Metall Fenster

Ihr Spezialist in Sachen Holz und Holz-Metall Fenster SCHREINEREI / FENSTERBAU SAMUEL SIEGENTHALER AG STILLI AG TEL: 056 284 14 23 FAX: 056 284 52 40 www.siegenthalerag.ch info@siegenthalerag.ch Ihr Spezialist in Sachen Holz und Holz-Metall Fenster Wir :

Mehr

CORONA CT 70 CAVA: SCHÜCO PASST EINFACH ZU UNSEREM STIL.

CORONA CT 70 CAVA: SCHÜCO PASST EINFACH ZU UNSEREM STIL. CORONA CT 70 CAVA: SCHÜCO PASST EINFACH ZU UNSEREM STIL. CORONA CT 70 CAVA DAS CLEVERE FENSTER FÜR ENERGIESPARER. Der ökonomische Umgang mit Energie geht heute jeden an. Weil er die Umweltressourcen schont

Mehr

Bestell-Nr. 2 01 130262-0109.KA

Bestell-Nr. 2 01 130262-0109.KA Bestell-Nr. 2 01 130262-0109.KA profine GmbH KÖMMERLING KUNSTSTOFFE Postfach 2165 66929 Pirmasens Tel. 06331 56-0 Fax 06331 56-2475 E-Mail: info@koemmerling.de Internet: www.koemmerling.de AluFusion Eine

Mehr

Avantis 75. Fenster und Türen. Sapa Building System

Avantis 75. Fenster und Türen. Sapa Building System Avantis 75 Fenster und Türen Sapa Building System Avantis 75 ist ein thermisch getrenntes Fenster- und Türensystem mit drei Kammern, das höchsten Standards an thermischer Isolierung und Stabilität entspricht.

Mehr

Karlsruher Fenster,- und Fassaden-Kongress. Akademie für Glas- Fenster und Fassadentechnik Karlsruhe Prof. Klaus Layer Ulrich Tochtermann ö.b.u.v.

Karlsruher Fenster,- und Fassaden-Kongress. Akademie für Glas- Fenster und Fassadentechnik Karlsruhe Prof. Klaus Layer Ulrich Tochtermann ö.b.u.v. Karlsruher Fenster,- und Fassaden-Kongress Akademie für Glas- Fenster und Fassadentechnik Karlsruhe Prof. Klaus Layer Ulrich Tochtermann ö.b.u.v. SV Wärmedurchgangskoeffizient Energieeffizienz Warum soll

Mehr

MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER. Made in Germany. www.futw.de

MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER. Made in Germany. www.futw.de MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER Made in Germany KUNSTSTOFF-FENSTERSYSTEME Premiumline 85 Unser zuverlässiges Qualitätsfenster für die Renovierung. Mit unserem 5-Kammer-Profilsystem mit einer Bautiefe

Mehr

Oberflächenveredelung durch Oberflächenbeschichtung. mit. PolyPerlaTechnologien. Produktmappe

Oberflächenveredelung durch Oberflächenbeschichtung. mit. PolyPerlaTechnologien. Produktmappe Oberflächenveredelung durch Oberflächenbeschichtung mit PolyPerlaTechnologien Produktmappe Wer wir sind. Gegründet: 2001 Expertise: Technologie: Oberflächenveredelung und Oberflächenbeschichtung seit mehr

Mehr

Produktentwicklung und Produktdatenblätter Fenster und Glas im Bestand

Produktentwicklung und Produktdatenblätter Fenster und Glas im Bestand Produktentwicklung und Produktdatenblätter Fenster und Glas im Bestand Hinweis: Diese vereinfachten Standardisierungen können nicht als Rechtsgrundlage herangezogen werden. Die Entwicklung der Fenstertechnik

Mehr

BEILAGE 4 ZUM REGLEMENT FFF - SZFF

BEILAGE 4 ZUM REGLEMENT FFF - SZFF Beilage 4 MINERGIE - Fenster Technische Anforderungen und Nachweisverfahren Alle Berechnungen und Definitionen stützen sich auf die aktuellen SIA- und SN EN- Normen ab. 1. Wärmedurchgangskoeffizient des

Mehr

18. März 2016, 11. GRE-Kongress. Wärmebrückenproblematik beim Fensteraustausch Dipl.-Ing. Marc Klatecki

18. März 2016, 11. GRE-Kongress. Wärmebrückenproblematik beim Fensteraustausch Dipl.-Ing. Marc Klatecki 18. März 2016, 11. GRE-Kongress Wärmebrückenproblematik beim Fensteraustausch Dipl.-Ing. Marc Klatecki Vortrag Anforderungen an Fenster im Zuge der Sanierung Wärmebrückenproblematik beim Fensteraustausch

Mehr

MASSIVHOLZHÄUSER. natürlich nachhaltig innovativ wohnen

MASSIVHOLZHÄUSER. natürlich nachhaltig innovativ wohnen MASSIVHOLZHÄUSER natürlich nachhaltig innovativ wohnen Das Leben ist viel zu kurz, um sich nicht wohl zu fühlen. Willkommen bei Holzbau Mojen Entdecken Sie den tollen Werkstoff Holz mit all seinen Vorteilen.

Mehr

BAUMEISTER WINTERGÄRTEN.

BAUMEISTER WINTERGÄRTEN. WERTE ERLEBEN: BAUMEISTER WINTERGÄRTEN. HOLZ KUNSTSTOFF ALUMINIUM ORIGINAL BAUMEISTER QUALITÄT FENSTER. HAUSTÜREN. WINTERGÄRTEN. BaumEistEr LeBensQUaLItÄt ihr OFFENEs raumerlebnis. Die wohl meistgewünschte

Mehr

Fensterprofilsystem Arcade Zeitgemäßer Standard in ausgereifter Technik

Fensterprofilsystem Arcade Zeitgemäßer Standard in ausgereifter Technik Fensterprofilsystem Arcade Zeitgemäßer Standard in ausgereifter Technik DER KLASSIKER FÜR MODERNES WOHNEN ARCADE Nina und Tobias haben es geschafft: ihre eigenen vier Wände. Ganz einfach war es nicht,

Mehr

Im A liegt der Unterschied

Im A liegt der Unterschied einzigartige Wärmedämmung Unterboden-Dichtungsband U-Wert bis zu 0,33 W/(m2K)* Psi-Wert bis zu 0,10 W/(mK)* Höhen und Tiefen variabel Piening Aufsatzkasten RK 30 A /RK 40 A Im A liegt der Unterschied Montage

Mehr

Innovative Energiekonzepte für "Häuser mit Geschichte"

Innovative Energiekonzepte für Häuser mit Geschichte Innovative Energiekonzepte für "Häuser mit Geschichte" Zeitgemäße Sanierung von Gebäuden unter Denkmal- oder Ortsbildschutz DI Alexandra Ortler, Energie Tirol Bauteilkataloge und das Problem der Übertragbarkeit

Mehr

Thermische Berechnung eines Fensters nach SIA 331

Thermische Berechnung eines Fensters nach SIA 331 Thermische Berechnung eines Fensters nach SIA 331 Prüfbericht Prüfgegenstand Zweiflügliges Holz-Metall Stulpfenster mir Dreifachverglasung, U g = 0.7 W/m 2 K Typ, Modell MEKO 32 DD HM 64/74 Prüfnormen

Mehr

Ermittlung des Wärmedurchgangskoeffizienten Uw

Ermittlung des Wärmedurchgangskoeffizienten Uw Maßabhängig - nach DIN EN ISO 10077-1 1. Elementetyp Fenster/Fenstertür, rechteckig, zweiteilig 2x1 Breite: 4000 mm, Höhe: 1000 mm 2. Profilsystem Schüco AWS 75.SI Rahmenprofil: Blendrahmen 26/51-382110

Mehr

Fenster & Türen. Vorstellung

Fenster & Türen. Vorstellung Vorstellung Aufgrund unserer geschäftlichen Aktivitäten in Europa haben wir auch gute Kontakte nach Ungarn. Im Bereich Fenster und Türen aller Art arbeiten wir sehr gut mit einem Familienunternehmen aus

Mehr

03.2015 DE 01. FIN-Project. Wintergartenzentrum Stuttgart. www.finstral.com

03.2015 DE 01. FIN-Project. Wintergartenzentrum Stuttgart. www.finstral.com FIN-Project Wintergartenzentrum Stuttgart MODULARE FENSTERKONSTRUKTION Grundgedanken der Entwicklung 2 wesentliche Erhöhung der Wärmedämmung der Elemente elegante, edle Aluminium-Optik beibehaltung der

Mehr

Energiesparfenster für hohe Ansprüche

Energiesparfenster für hohe Ansprüche Energiesparfenster für hohe Ansprüche Schüco Thermo 6 Programm Grüne Technologie für den Blauen Planeten Saubere Energie aus Solar und Fenstern Schüco Thermo 6 Inhalt Inhalt Thermo 6 Inhalt Schüco 3 Energie

Mehr

HOMOGENE, ABLEITFÄHIGE / LEITFÄHIGE BODENBELÄGE

HOMOGENE, ABLEITFÄHIGE / LEITFÄHIGE BODENBELÄGE Granit SD Toro SC HOMOGENE, ABLEITFÄHIGE / LEITFÄHIGE BODENBELÄGE iq Granit SD - ableitfähiger Bodenbelag (10 6 R 10 8 Ω) iq Toro SC - leitfähiger Bodenbelag (5x10 4 R 10 6 Ω) iq PUR TM - lebenslang einpflegefrei

Mehr

Neues Holz-Innentürenprogramm von Hörmann Funktionalität und Design zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis

Neues Holz-Innentürenprogramm von Hörmann Funktionalität und Design zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis Bild 1: Das neue Hörmann Innen- und Wohnungsabschlusstürenprogramm vereint Design und Funktionalität zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Erhältlich in zahlreichen Designs, integrieren sich die Türen

Mehr

Sternstunden für Glanzlichter

Sternstunden für Glanzlichter MEMBER OF THE GROUP Für Sparer! Für Qualitätsbewußte! Und für die Umwelt! 09 Sternstunden für Glanzlichter Schauen Sie genau hin - das sind Investitionen, die Sicherheit, Wert und Nutzen für Ihre Zukunft

Mehr

WK-Qualitätssicherung für den Neubau und Bestand

WK-Qualitätssicherung für den Neubau und Bestand WK-Qualitätssicherung für den Neubau und Bestand Dipl.-Ing. Arch. Lars Beckmannshagen, ZEBAU GmbH Hamburg Klimawandel? 2010 war das wärmste Jahr seit Messbeginn Genf. Die Deutschen haben gebibbert, doch

Mehr

BUVA-IsoStone Tür- und Bodenschwellen für Kunststoff- und Aluminium-Fassadenelemente und Holzzargen

BUVA-IsoStone Tür- und Bodenschwellen für Kunststoff- und Aluminium-Fassadenelemente und Holzzargen BUVA-IsoStone Türschwelle BUVA-IsoStone Tür- und Bodenschwellen für Kunststoff- und Aluminium-Fassadenelemente und Holzzargen Für alle namhaften Profilsysteme geeignet Niedriges Eigengewicht Hohe Stärke

Mehr

Holz- und Holz-Alu-Fenster. Die neue Generation Wohnen mit Stil und Atmosphäre

Holz- und Holz-Alu-Fenster. Die neue Generation Wohnen mit Stil und Atmosphäre Holz- und Holz-Alu-Fenster Die neue Generation Wohnen mit Stil und Atmosphäre Stilvoll und behaglich wohnen. Die neuen Holzfenster-Systeme von HÖHBAUER verbinden traditionelles Handwerk und modernste Techniken.

Mehr

PROTECT SYSTEM. DAS NEUE HOLZFENSTER. INNOVATIV. HOCHWETTERFEST. NATÜRLICH ANDERS.

PROTECT SYSTEM. DAS NEUE HOLZFENSTER. INNOVATIV. HOCHWETTERFEST. NATÜRLICH ANDERS. PROTECT SYSTEM. DAS NEUE HOLZFENSTER. INNOVATIV. HOCHWETTERFEST. NATÜRLICH ANDERS. 2 NATÜRLICH ANDERS. 3 Unser Leitsatz ist für uns eine reale Verpflichtung. Nachhaltige, hochwertige Produkte aus regionalem

Mehr

made in germany Aluminium-Einbaurollläden Neubau Renovierung Austausch

made in germany Aluminium-Einbaurollläden Neubau Renovierung Austausch made in germany Aluminium-Einbaurollläden Neubau Renovierung Austausch 1 Einbaurollläden viele gute Gründe! Sichtschutz Sonnenschutz Wetterschutz Lärmschutz Kälte- und Wärmeschutz Energiekostenersparnis

Mehr

iku windows das intelligente selbstreinigende Fenster Automatik System

iku windows das intelligente selbstreinigende Fenster Automatik System Das 2-läufige Alu-Schiebefenstersystem mit zweifach thermisch getrennten Profilen. Durch das Hinzufügen der iku box unter der Fensterbank wird es zu einem intelligenten Fenster: Funktionen Automatisches

Mehr

Neue Architektur mit Profil.

Neue Architektur mit Profil. Neue Architektur mit Profil. 1 Ein Unternehmen von ThyssenKrupp Steel ThyssenKrupp DAVEX tk 2 Die Technologie. Die Produkte DAVEX eröffnet neue Wege zur Gestaltung von Stahlkonstruktionen durch maßgenaue,

Mehr

Die EnEV 2014. Top-5-Änderungen der EnEV 2014 im Vergleich zur EnEV 2009. Zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparung

Die EnEV 2014. Top-5-Änderungen der EnEV 2014 im Vergleich zur EnEV 2009. Zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparung Mai 2014 Detaillierte Wärmebrücken Kundeninfo Zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparung Die EnEV 2014 Der neue Standard für energieeffizientes Bauen. Ab dem 1.5.2014 sorgt die neue EnEV 2014

Mehr

8 oder 10 mm heißgelagertes Einscheibensicherheitsglas (ESG-H)

8 oder 10 mm heißgelagertes Einscheibensicherheitsglas (ESG-H) Profilsystem Ganzglas-Schiebe-System unten aufstehende/laufende Konstruktion wahlweise mit eingelassener oder aufgesetzter Bodenschiene die flache Bodenschiene ist für Barrierefreie Wohnungen nach DIN

Mehr

Das Fenster. Räume öffnen.

Das Fenster. Räume öffnen. Das Fenster. Räume öffnen. 3 Grenzenlose Aussicht erleben. Architektonische Freiheit geniessen. Mit einem Optimum an Komfort und Sicherheit. Das ist Freiheit, wie air-lux sie versteht. air-lux, das Premium-Fenster-

Mehr

10 Sternstunden für Glanzlichter Aluminiumhaustüren FÜR SPARER. FÜR QUALITÄTSBEWUSSTE. FÜR DIE UMWELT. VON HOCO.

10 Sternstunden für Glanzlichter Aluminiumhaustüren FÜR SPARER. FÜR QUALITÄTSBEWUSSTE. FÜR DIE UMWELT. VON HOCO. 10 Sternstunden für Glanzlichter Aluminiumhaustüren FÜR SPARER. FÜR QUALITÄTSBEWUSSTE. FÜR DIE UMWELT. VON HOCO. HOCO ALUMINIUMHAUSTÜREN. Glänzende Argumente für Sparer und Anspruchsvolle! An die Zukunft

Mehr

ENERGIEETIKETTE FÜR FENSTER SCHWEIZ. Fachreferat Architekten, Planer, Baufachleute

ENERGIEETIKETTE FÜR FENSTER SCHWEIZ. Fachreferat Architekten, Planer, Baufachleute ENERGIEETIKETTE FÜR FENSTER SCHWEIZ Fachreferat Architekten, Planer, Baufachleute Inhalt Ausgangslage Wärmedämmung Energiegewinn Energiebilanz Fenster Energieetikette Energieetikette und MINERGIE Fazit

Mehr

10 Sternstunden für Glanzlichter Aluminiumhaustüren FÜR SPARER. FÜR QUALITÄTSBEWUSSTE. FÜR DIE UMWELT. VON HOCO.

10 Sternstunden für Glanzlichter Aluminiumhaustüren FÜR SPARER. FÜR QUALITÄTSBEWUSSTE. FÜR DIE UMWELT. VON HOCO. 10 Sternstunden für Glanzlichter Aluminiumhaustüren FÜR SPARER. FÜR QUALITÄTSBEWUSSTE. FÜR DIE UMWELT. VON HOCO. HOCO ALUMINIUMHAUSTÜREN. Glänzende Argumente für Sparer und Anspruchsvolle! An die Zukunft

Mehr

SEMCO Systemprodukte. Balustrade. Der französische Balkon

SEMCO Systemprodukte. Balustrade. Der französische Balkon SEMCO Systemprodukte Balustrade Der französische Balkon Balustrade Vorteile auf einen Blick Absturzsicherung bis 3000 mm Glasbreite (bei VSG 16 und für WLZ 1-2) Standardhöhe 1000mm. Niedrigere Brüstungshöhe

Mehr

hilzinger ThermoSolar

hilzinger ThermoSolar hilzinger ThermoSolar 4 5 Hilzinger ThermoSolar 1480 Materialien: 1230 PVC-hart, 88 mm Bautiefe, 6 Kammer-Profil, Wärmeschutz-Verglasung (Ausführung: Beispiele siehe Tabelle) Eigenschaften: Farbe: Fugendurchlässigkeit/Schlagregendichtheit:

Mehr

ISOLIEREN & GESTALTEN MIT GLAS SANCO

ISOLIEREN & GESTALTEN MIT GLAS SANCO ISOLIEREN & GESTALTEN MIT GLAS SANCO Anwendungstechnische Information Hochwirksame Isolation bis zum Rand Warme Kante ist ein Begriff, der in der Glas- und Fensterbranche mittlerweile häufig verwendet

Mehr

Leistungstexte. Barrial A

Leistungstexte. Barrial A Barrial A Barrial A Typ Fix (Befestigung an Mauerbrüstungen / Ausführung Stütze gerade) Norm DIN EN ISO 14 122-3. Befestigung des Systems mit Fuß A an der Mauerbrüstung oberhalb der Abdichtungsebene. Stützenausführung:

Mehr

Edition 2013/1 STEPWOODRO. Designplatte mit Struktur aus Massivholz

Edition 2013/1 STEPWOODRO. Designplatte mit Struktur aus Massivholz Edition 2013/1 STEPWOODRO Designplatte mit Struktur aus Massivholz Mehr Informationen zu STEPWOOD erhalten Sie auf www.hwb-furniere.de und unter +49/5221 76 303-0 2 Natürlichkeit und Design vereint Die

Mehr

Innovation 5CE. WE-EF Copyright 2010 1

Innovation 5CE. WE-EF Copyright 2010 1 Innovation 5CE Der gesamte Ablauf bei WE-EF, von der Konstruktion einer Leuchte, über den Produktionsprozess bis hin zum anschließenden Gebrauch, fokussiert auf Langlebigkeit. Jeder Schritt trägt die Verantwortung

Mehr

Holz-Alu-Fenster HARMONIE

Holz-Alu-Fenster HARMONIE 16 17 Luftdurchlässigkeit Fenster, Fenstertür Maximalfläche 4,5 m² Maximalfläche 7,2 m² Maximalfläche 9,4 m² Klasse 3 Klasse 3 Klasse 3 Klasse 0 () Widerstandsfähigkeit gegen Windlast Fenster, Fenstertür

Mehr

Janisol HI. Starker Stahl für starke Isolation

Janisol HI. Starker Stahl für starke Isolation Janisol HI Starker Stahl für starke Isolation Neue Massstäbe in der Wärmedämmung Janisol HI vereint Ästhetik mit technischer Raffinesse. Filigrane Ansichtsbreiten setzen stilvolle Akzente in der Architektur,

Mehr

GRENZENLOS REVOLUTIONÄR

GRENZENLOS REVOLUTIONÄR GRENZENLOS REVOLUTIONÄR ÜBER FENSTER GEGG EIN LEBEN FÜR INNOVATIVEN FENSTERBAU Ganz egal, ob neues Bürogebäude, Einfamilienhaus, denkmalgeschützte Gründerzeitvilla oder Fachwerkhaus unser Familienunternehmen

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 27 27132/1 Auftraggeber Hermann Gutmann Werke AG Nürnberger Str. 57-81 91781 Weißenburg Schmitt Norm Fenster u. Türen Postfach 15 A- 830 Leibnitz

Mehr

Inhaltsverzeichnis Drehrahmen für Fenster

Inhaltsverzeichnis Drehrahmen für Fenster Inhaltsverzeichnis Drehrahmen für Fenster : Drehrahmen für Fenster sollten, wenn möglich, zum Öffnen nach innen ausgeführt werden (DF3/7 und DF3/9), da man sich bei der Bedienung nicht nach außen lehnen

Mehr

Unsere Firmenphilosophie. Erfolgreich durch Innovation! Unser junges, dynamisches Unternehmen

Unsere Firmenphilosophie. Erfolgreich durch Innovation! Unser junges, dynamisches Unternehmen Unsere Firmenphilosophie Erfolgreich durch Innovation! Unser junges, dynamisches Unternehmen bietet Ihnen Kompetenz und Know-how im Bereich der Edelstahlverarbeitung. Wir entwickeln uns für Sie ständig

Mehr

09.07.2015. Absturzsicherung. Absturzsicherung Übersicht. Anforderungen. Praxisbeispiele. Elemente. Sonderfall Absturzsicherung. Anforderungen.

09.07.2015. Absturzsicherung. Absturzsicherung Übersicht. Anforderungen. Praxisbeispiele. Elemente. Sonderfall Absturzsicherung. Anforderungen. Alles einfach. Einfach alles. Deggendorf, 15.07.2015 Übersicht Anforderungen Praxisbeispiele Sonderfall Anforderungen Fragen Backup Seite 2 1 Einführung Schlagregen Wärmedämmung Gebrauchstauglichkeit Sicherheit

Mehr

ALUMINIUM TÜR SYSTEME

ALUMINIUM TÜR SYSTEME ALUMINIUM TÜR SYSTEME Schüco Kompletttüren mit DETURAL Füllungen ADS 90.SI ADS 75.SI Aluminium Türen Systeme 2 Aluminium Türen Systeme Im modernen Gebäudebau nehmen thermische Eigenschaften hochwertiger

Mehr

Der Erfolgsbaukasten TKI. Das exzellent durchdachte Aluminium-Profilsystem für Fenster, Türen und Fassaden.

Der Erfolgsbaukasten TKI. Das exzellent durchdachte Aluminium-Profilsystem für Fenster, Türen und Fassaden. Der Erfolgsbaukasten TKI Das exzellent durchdachte Aluminium-Profilsystem für Fenster, Türen und Fassaden. Überreicht durch: Metallbau Ahnepohl GmbH Seit vielen Jahren aktiver Gesellschafter der TKI SYSTEM

Mehr

152 Schüco. Verbundfenster Composite windows

152 Schüco. Verbundfenster Composite windows 152 Schüco Schüco 153 Die serie Schüco AWS 105 CC.HI (Composite Construction) sorgt für höchste Wärme- und Schalldämmung. Der multifunktionale Scheibenzwischenraum schützt optimal vor Lärm und dient zur

Mehr

Das Baustellenhandbuch für die Ausführung nach EnEV 2014

Das Baustellenhandbuch für die Ausführung nach EnEV 2014 Baustellenhandbücher Das Baustellenhandbuch für die Ausführung nach EnEV 2014 von H Uske überarbeitet FORUM Merching 2014 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 86586 210 5 Zu Inhaltsverzeichnis

Mehr

Das Fenster zu Ihrer Persönlichkeit

Das Fenster zu Ihrer Persönlichkeit - das ultimative Fenster in exklusivem Design Vrøgum hat ein ultimatives Fenster entwickelt. Das Fenster vereint ein exklusives Design mit einer wartungsfreien ußenfläche und hohen technischen Eigenschaften.

Mehr

LARA GF 80 (ohne Isolator)

LARA GF 80 (ohne Isolator) Gegenstand: U cw -Wert-Berechnung nach DIN EN ISO 10077-2 LARA GF 80 (ohne Isolator) Auftraggeber: Fa. Hermann Gutmann Werke AG Nürnberger Str. 57-81, 91781 Weißenburg Erstellt durch: Hermann Gutmann Werke

Mehr

Gesund bauen für Mensch und Umwelt Vortrag im Rahmen der DGNB Sonderschau auf der BAU 2013 München von Architekten BKSP, Hannover und FMSC, Bochum

Gesund bauen für Mensch und Umwelt Vortrag im Rahmen der DGNB Sonderschau auf der BAU 2013 München von Architekten BKSP, Hannover und FMSC, Bochum Gesund bauen für Mensch und Umwelt Vortrag im Rahmen der DGNB Sonderschau auf der BAU 2013 München von Architekten BKSP, Hannover und FMSC, Bochum 17.01.2013 Bauherr: VHV Hannoversche Lebensversicherung

Mehr

GEMINI PASSIV Holz-Aluminiumsystem für Passivhäuser

GEMINI PASSIV Holz-Aluminiumsystem für Passivhäuser PASSIV Holz-Aluminiumsystem für Passivhäuser Gemini Passiv, ein System für Holz-Aluminium-Fensterkonstruktionen ist für Passivhäuser bestimmt. Hinsichtlich der hohen Beständigkeits - und Gebrauchsparameter

Mehr

MONTAGEANLEITUNG / TECHNISCHE PRODUKTINFO

MONTAGEANLEITUNG / TECHNISCHE PRODUKTINFO MONTAGEANLEITUNG / TECHNISCHE PRODUKTINFO PORTA Gartentür System Inhaltsverzeichnis a) Übersicht b) Aufbau c) Oberflächen d) Zubehör e) Checkliste GARTENOBJEKTE AUS METALL 1 Gartentüren System - Übersicht

Mehr

freecall treppen Haupttreppen edelstahlgeländer massivholz-spartreppen Spindeltreppen Stahlgeländer treppen-renovierung Unser Service:

freecall treppen Haupttreppen edelstahlgeländer massivholz-spartreppen Spindeltreppen Stahlgeländer treppen-renovierung Unser Service: Schauen Sie auch in unserem Spartreppen- Fachprospekt. Spartreppen aus Holz & Stahl Platzsparende tre pen aus ma siven heimischen Hölzern. Standardlösungen für preisbewu ste Bauhe ren die an die baulichen

Mehr

RP-ISO-FINELINE. Fenster und Trennwände. Denkmalschutz & anspruchsvolle Architektur: Wärmeschutz und schmale Ansichtsbreiten

RP-ISO-FINELINE. Fenster und Trennwände. Denkmalschutz & anspruchsvolle Architektur: Wärmeschutz und schmale Ansichtsbreiten RP-ISO-FINELINE Fenster und Trennwände Denkmalschutz & anspruchsvolle Architektur: Wärmeschutz und schmale Ansichtsbreiten RP-ISO-FINELINE Profilübersicht Fenster RP-ISO-FINELINE 25 25 Trennwand 70 10

Mehr

Zubehör für Wandsysteme Lindner Plus

Zubehör für Wandsysteme Lindner Plus Konzepte Produkte Service Zubehör für Wandsysteme Lindner Plus Bauen mit neuen Lösungen. Lindner realisiert weltweit Projekte in allen Bereichen des Innenausbaus, der Isoliertechnik und Industrieservices

Mehr

im Auftrag der Firma Schöck Bauteile GmbH Dr.-Ing. M. Kuhnhenne

im Auftrag der Firma Schöck Bauteile GmbH Dr.-Ing. M. Kuhnhenne Institut für Stahlbau und Lehrstuhl für Stahlbau und Leichtmetallbau Univ. Prof. Dr.-Ing. Markus Feldmann Mies-van-der-Rohe-Str. 1 D-52074 Aachen Tel.: +49-(0)241-8025177 Fax: +49-(0)241-8022140 Bestimmung

Mehr

Fenster. Holzfenster. Exponat-Nr.: FE 001

Fenster. Holzfenster. Exponat-Nr.: FE 001 Holzfenster (Bautiefe 68 mm*) Ausführung: Drehkipp 1-flügelig, DKT1 Größe: 860 x 1880 mm DIN-Richtung: Rechts Farbe: Holzart Fichte, Naturfarbe Hemlock Verglasung: 2-Scheiben-Wärmeschutzglas Griffolive:

Mehr

Rohre aus Holz eine nachhaltige Alternative

Rohre aus Holz eine nachhaltige Alternative IKT-Forum Klima, Energie und Kanalisation, 19. Januar 2011 Rohre aus Holz eine nachhaltige Alternative Formholzrohre für den Leitungsbau Prof. Dr.-Ing. Peer Haller Dipl.-Ing. Robert Putzger Institut für

Mehr

Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 10000568PB01K1006de01 Auftraggeber GSS German Spacer Solutions GmbH Reichspräsidentenstr. 2125 45470 Mülheim a. d. Ruhr Grundlagen EN ISO

Mehr

03 2014 www.haustueren-ring.de office@haustueren-ring.de. Flügelüberdeckende. für Holzhaustüren

03 2014 www.haustueren-ring.de office@haustueren-ring.de. Flügelüberdeckende. für Holzhaustüren 03 2014 www.haustueren-ring.de office@haustueren-ring.de Flügelüberdeckende Alu-Vorsatzschalen für Holzhaustüren AV 6010 Objektabbildung 5 7 2 i Aluminium außen Dauerhaft und witterungsbeständig Langlebig,

Mehr

Thermo 76 - Kunststoff-Haustür Die Premium-Tür. Haustür Thermo 76

Thermo 76 - Kunststoff-Haustür Die Premium-Tür. Haustür Thermo 76 Thermo 76 - Kunststoff-Haustür Die Premium-Tür Haustür Thermo 76 HAUSTÜREN VON BRÖMSE Beständigkeit ist vielseitig Sehr geehrter Kunde, seit über 20 Jahren fertigen wir Türen und Fenster, die Akzente setzen.

Mehr

Q-VERFAHREN METALLBAUKONSTRUKTEUR/IN 2013

Q-VERFAHREN METALLBAUKONSTRUKTEUR/IN 2013 Q-VERFAHREN METALLBAUKONSTRUKTEUR/IN 2013 Prüfungsfach: Berufskenntnisse schriftlich Berufsbildungskommission BBK Kandidat/in Nr.: Zeitvorgabe: 60 min Teilaufgabe: Fenster und Fassade Erstellt: Meu 03.01.13

Mehr

ENERGIEEFFIZIENZ TRIFFT DESIGN. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie

ENERGIEEFFIZIENZ TRIFFT DESIGN. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie ENERGIEEFFIZIENZ TRIFFT DESIGN GENEO HAUSTÜRen aus dem hightech-werkstoff rau-fipro exklusiv mit verdeckt liegenden beschlägen www.rehau.com Bau Automotive Industrie GENEO DIE HAUSTÜR aus dem Hightech-Werkstoff

Mehr

Der Wintergarten. Beratung & Planung Aus eigener Produktion

Der Wintergarten. Beratung & Planung Aus eigener Produktion JURA Überdachungen Wintergärten Unser Lieblingsplatz Der Wintergarten Beratung & Planung Aus eigener Produktion Wohn-Wintergärten Kalt-Wintergärten Halbjahres-Wintergärten Haustürvordächer Haustürvorbauten

Mehr

Auftraggeber: Stelzer Alutechnik GmbH Danziger Str Gammertingen. Bauvorhaben/Kunde/Projekt: Integralfenster HA-Multiframe Integral 2020

Auftraggeber: Stelzer Alutechnik GmbH Danziger Str Gammertingen. Bauvorhaben/Kunde/Projekt: Integralfenster HA-Multiframe Integral 2020 Seite 1 von 12 Auftraggeber: Stelzer Alutechnik GmbH Danziger Str. 12 72501 Gammertingen Bauvorhaben/Kunde/Projekt: Integralfenster HA-Multiframe Integral 2020 Inhalt: Uf-Berechnungen für Profile nach

Mehr

Die Ytong-Mauertafel im Industriebau

Die Ytong-Mauertafel im Industriebau Die Ytong-Mauertafel im Industriebau Montagefertige Mauertafeln für den Industriebau reduzieren die Rohbaukosten bei gleichbleibender hoher Ausführungsqualität Zeit ist Geld. Die Baukosten müssen deutlich

Mehr

InnovatIve technologien

InnovatIve technologien Innovative TechnologieN Unternehmen Unser Unternehmen wurde im Jahre 1967 als Handwerksbetrieb in Bad Berleburg, dem Sitz unserer heutigen Hauptverwaltung, gegründet. Während anfänglich die Schwerpunkte

Mehr

www.polythal.de die designfensterbank von helopal

www.polythal.de die designfensterbank von helopal www.polythal.de die designfensterbank von helopal neue fensterbänke für neue wohnwelten. Beim modernen Wohnen wird Purismus bewusst als Stilmittel eingesetzt. Die Konzentration auf das Wesentliche schafft

Mehr

HYBRIDE MIM TECHNOLOGIE THERMOPLASTISCHE ELASTOMERE VERSTÄRKTE KUNSTSTOFFE

HYBRIDE MIM TECHNOLOGIE THERMOPLASTISCHE ELASTOMERE VERSTÄRKTE KUNSTSTOFFE HYBRIDE MIM TECHNOLOGIE THERMOPLASTISCHE ELASTOMERE VERSTÄRKTE KUNSTSTOFFE THERMOPLASTISCHE ELASTOMERE MIM TECHNOLOGIE HYBRIDE VERSTÄRKTE KUNSTSTOFFE FASZINATION KUNSTSTOFF Kunststoff ist für uns ein

Mehr

Individuelle Sonder- und Zeichnungsteile

Individuelle Sonder- und Zeichnungsteile Individuelle Sonder- und Zeichnungsteile www.nordwest-industriebedarf.de Unternehmen Wir sind ein dynamisches und erfahrenes Unternehmen aus Rahden/Westfalen. Seit vielen Jahren sind wir in der Branche

Mehr

Einleitung. Vergleichsbasis. Schlanke Wandaufbauten

Einleitung. Vergleichsbasis. Schlanke Wandaufbauten Einleitung Das vorliegende Buch zeigt eine Auswahl von innovativen Wandkonstruktionen in Leichtund Massivbauweise, die sich für Häuser im Minergie-P- oder Passivhaus-Standard eignen. Die systematische

Mehr

Wärmebrückenberechnung zur Ermittlung der thermischen Kennwerte des Fensterrahmens 'edition 4' mit Verbundverglasung

Wärmebrückenberechnung zur Ermittlung der thermischen Kennwerte des Fensterrahmens 'edition 4' mit Verbundverglasung PASSIV HAUS INSTITUT Dr. Wolfgang Feist Wärmebrückenberechnung zur Ermittlung der thermischen Kennwerte des Fensterrahmens 'edition 4' mit Verbundverglasung im Auftrag der Firma Internorm International

Mehr

FENSTER aus eigener fertigung

FENSTER aus eigener fertigung FENSTER aus eigener fertigung Fenster sind die Augen Ihres Hauses - unsere Fenster garantieren Ihnen schöne Ausblicke! Wärmeschutz-Fenster Schallschutz-Fenster Holz-Alu-Fenster Denkmalschutz-Fenster Sicherheits-Fenster

Mehr

PaXabsolut Kunststoff-Fenster, die mehr können. NEU Mehr Farben und Gestaltungsmöglichkeiten durch Aluminium-Schale

PaXabsolut Kunststoff-Fenster, die mehr können. NEU Mehr Farben und Gestaltungsmöglichkeiten durch Aluminium-Schale PaXabsolut Kunststoff-Fenster, die mehr können NEU Mehr Farben und Gestaltungsmöglichkeiten durch Aluminium-Schale Absolut individuell Ihre Wünsche stehen im Mittelpunkt Nahezu alle neuen Fenster sparen

Mehr

Innovation und Qualität in Blech Büchi AG, Hubstrasse 78, CH-9501 Wil (SG) Fax +41 71 914 40 41, info@buechiag.ch, www.buechiag.

Innovation und Qualität in Blech Büchi AG, Hubstrasse 78, CH-9501 Wil (SG) Fax +41 71 914 40 41, info@buechiag.ch, www.buechiag. Innovation und Qualität in Blech Büchi AG, Hubstrasse 78, CH-9501 Wil (SG) Fax +41 71 914 40 41, info@buechiag.ch, www.buechiag.ch ISO 9001:2008 zertifiziert +41 71 914 40 40 3 3 Portrait 5 Blech 7 Serienteile

Mehr

"Fassaden 01" VL 05 Baukonstruktion BT B3

Fassaden 01 VL 05 Baukonstruktion BT B3 VL 05 Baukonstruktion BT B3 Begriffsdefinitionen - Einzelfenster - Fensterwand - Fassadenkonstruktion - Schaufensteranlage - Hauseingangsanlage Begriffsdefinitionen - Einzelfenster - Fensterwand - Fassadenkonstruktion

Mehr

HOLZ-UND ALU/HOLZ-MUSTERFENSTER & VERKAUFSFÖRDERUNG

HOLZ-UND ALU/HOLZ-MUSTERFENSTER & VERKAUFSFÖRDERUNG Bewusst leben mit Fenstern & Fenster HOLZ-UND ALU/HOLZ-MUSTERFENSTER & VERKAUFSFÖRDERUNG M a d e i n G e r m a n y IV-HAUS INIUM-FENSTER RGY - SYSTEME D E S I G N 80 UNSERE C L A S S I C 80 INTEGRAL80

Mehr

30 JAHRE PROFILE MIT SYSTEM

30 JAHRE PROFILE MIT SYSTEM 30 JAHRE PROFILE MIT SYSTEM VORDÄCHER ALUMINIUM, EDELSTAHL, GANZGLAS WERTARBEIT AUS UNSERER MANUFAKTUR BALLADE 1.1 Flachdach geschlossen PRISMA 3.2 Giebeldach mit 3-seitiger Rinne, Front offen KRISTALL

Mehr

Membrankonstruktionen zur energetischen Sanierung von Gebäuden (MESG)

Membrankonstruktionen zur energetischen Sanierung von Gebäuden (MESG) Bayerisches Zentrum für Angewandte Energieforschung e.v. Membrankonstruktionen zur energetischen Sanierung von Gebäuden (MESG) J. Manara, M. Arduini-Schuster, H.-P. Ebert Zweites Symposium MESG am 16.

Mehr

Schon beim Bauen ans Wohnen denken! Fensterbänke aus Gussmarmor.

Schon beim Bauen ans Wohnen denken! Fensterbänke aus Gussmarmor. Schon beim Bauen ans Wohnen denken! Fensterbänke aus Gussmarmor. www.helopal.com Ihr neues Wohngefühl beginnt beim Bauen. Wer baut, hat ein Bild vor Augen, wie der künftige Wohnraum aussehen soll. Wie

Mehr

Schiebetürsystem für universelle Schrankkonstruktionen. TopLine M

Schiebetürsystem für universelle Schrankkonstruktionen. TopLine M Schiebetürsystem für universelle Schrankkonstruktionen. TopLine M Designvielfalt mit Konstruktionsfreiheit beim Korpus TopLine M 2 Der neue Schiebetürbeschlag TopLine M wurde speziell mit dem Anspruch

Mehr

Kunststoff-Fenster Corona C System Schüco Corona CT 70 Produkttyp 1010

Kunststoff-Fenster Corona C System Schüco Corona CT 70 Produkttyp 1010 Konstruktions-Übersicht Corona C Cava Standard-lügel *) Konstruktion: 1 0-1 7 4 *) Kunststoff-enster Corona C System Schüco Corona CT 70 Produkttyp 1010 Argumente und Merkmale: Grundbautiefe 70 mm. Schmale

Mehr

Das Unternehmen. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie bald dazu gehören und unseren Service in Anspruch nehmen. seite 2

Das Unternehmen. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie bald dazu gehören und unseren Service in Anspruch nehmen. seite 2 Drahterosion seite 2 Das Unternehmen Über 30 Jahre Erfahrung machen uns zu einem kompetenten und zuverlässigen Partner in allen Fragen der Drahterosion. Den ständig wachsenden Anforderungen begegnen wir

Mehr

VI-plus Paneel. Europa Patent: EP 1 436 471 B1. Das Vakuum-Isolations-Paneel mit patentierter Doppeldämmung. special products

VI-plus Paneel. Europa Patent: EP 1 436 471 B1. Das Vakuum-Isolations-Paneel mit patentierter Doppeldämmung. special products special products Europa Patent: EP 1 436 471 B1 VI-plus Paneel Das Vakuum-Isolations-Paneel mit patentierter Doppeldämmung Das Hochleistungs-Vakuum- Paneel: Bessere Dämmung & optimierte Kennzahlen Das

Mehr

Fenster-Doktor Ihr herstellerunabhängiger Servicepartner für alle Fälle!

Fenster-Doktor Ihr herstellerunabhängiger Servicepartner für alle Fälle! Fenster-Doktor Ihr herstellerunabhängiger Servicepartner für alle Fälle! Fenster-Doktor Unsere Fenster-Doktoren bereisen und bewirtschaften mehr als die Hälfte aller Kantone der Schweiz. Unabhängig von

Mehr

Förderprogramm Altbausanierung im Landkreis Göttingen

Förderprogramm Altbausanierung im Landkreis Göttingen Anlage DAW zum Antrag auf Förderungszuschuss Dämmung der Außenwände Antragsnummer: des Formular Antrag auf Förderungszuschuss und die Anlagen für die geplanten Fördergegenstände. falls Sie Unterstützung

Mehr