Beratung steht im Mittelpunkt unserer Strategie. > 2 Editorial

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Beratung steht im Mittelpunkt unserer Strategie. > 2 Editorial"

Transkript

1 Charaktere

2 > 2 Editorial 3< 5 Kernziele Cortal Consors, ein Unternehmen der BNP Paribas, ist der führende europäische Broker im Bereich der privaten Geldanlage und des Online-Trading. Beratung steht im Mittelpunkt unserer Strategie Das Jahr 2005 war für Cortal Consors erfolgreich und gewinnbringend. Durch eine ständig erweiterte Palette an Produkten und Dienstleistungen, starke Kundennachfrage, mehr Beratung über vielfältige Vertriebskanäle und eine hervorragende Marktentwicklung ist das Anlage- und Depotvolumen zum Jahresende um 50 % auf 28 Milliarden Euro gestiegen. > Innovation und Leistung im Dienst unserer Kunden. > Allen Anlagewünschen mit einer breiten Palette kurzund langfristiger Online-Brokerage- und Investmentprodukte gerecht werden. > Unabhängige Beratung auf der Grundlage von Transparenz und Professionalität. > Die Abstimmung aller Geschäfte auf die lokalen Besonderheiten der Anlage- und Vertriebswege. > Austausch und gemeinsame Nutzung der besten Methoden in unseren sechs Niederlassungen Deutschland, Frankreich, Spanien, Belgien, Luxemburg und Italien. Cortal Consors möchte allen Mitarbeitern für den Einsatz und Teamgeist danken, den sie Tag für Tag unter Beweis stellen. Durch ihren Einsatz werden wir ein offenes und innovatives europäisches Unternehmen bleiben. Unser Ziel ist es, bis 2007 mehr als 35 Milliarden Euro zu erreichen. Die Wachstumsstrategie, die wir ins Auge gefasst haben, unsere engagierten Teams und unser technisches Können werden uns helfen, dieses Ziel zu erreichen. Wir werden auch im Jahr 2006 investieren, um neue Kunden zu gewinnen und immer individuellere und spezialisiertere Webtools und Beratungsleistungen anzubieten. Gute Beratungsangebote stehen schließlich im Zentrum unserer Strategie sie sind unsere Garantie für Vertrauen, Professionalität und Transparenz. Wir werden außerdem unsere Vertriebskanäle verstärken und so gewährleisten, dass unsere unabhängigen Berater und Portfolio-Management-Shops in ganz Europa Zugang zum Cortal Consors Container bekommen, unserer umfassenden Toolbox aus innovativer Infoworld, Web Trading und CRM- Tools zur Verkaufsunterstützung und Optimierung der Kundenbeziehungen. Als Teil von BNP Paribas Asset Management & Services nutzt Cortal Consors weiterhin Synergien mit den fünf anderen Geschäftslinien und entwirft gemeinsam mit diesen Cross-Selling-Produkte und -Dienstleistungen. Wir vertrauen darauf, dass dieser Austausch, unsere profunde Kenntnis der außerordentlichen Möglichkeiten des Internets sowie unsere wirklich europäische Unternehmenskultur und die Vorteile, die dies für unsere Kunden hat, unsere europaweite Führungsposition bei Online-Transaktionen weiter stärken wird. All diese Faktoren können uns dem höchsten Ziel nur noch näher bringen: Der Steigerung der Portfoliowerte unserer Kunden. Ihre Investitionen sollen durch unsere Professionalität, faire Beratung und benutzerfreundliche Tools ihren wahren Wert bekommen. Olivier Le Grand All diese Faktoren können uns dem höchsten Ziel nur noch näher bringen: Der Steigerung der Portfoliowerte unserer Kunden.

3 > 4 Die wichtigsten Zahlen 5< 36,1 Mrd. > Brokerage-Volumen 28 Mrd. > > > Ende 2005 Executive committee > Anlage- und Depotvolumen 5,1 Mrd. 1,07Millionen > Nettozufluss > Kunden 6> Länder > > > Olivier Le Grand: Chief Executive Officer > > > Vincent Lecomte: Deputy Chief Executive Officer > > > Franz Baur: Chief Operating Officer, Chief Information Officer > > > Ralph Croissant: Director of ALM and FundQuest Coordination > > > Martin Daut: Chief Executive Officer Germany > > > Benoît Gommard: Chief Executive Officer France > > > Sophie Reversac: Director of Strategy and Development Ebenfalls im Bild: > > > Gilbert Locher: Chief Executive Officer of B*capital > Trades > Mitarbeiter Laure Vasconi Von links nach rechts: Martin Daut, Gilbert Locher, Ralph Croissant, Olivier Le Grand, Vincent Lecomte, Franz Baur, Sophie Reversac, Benoît Gommard Beitrag zum konsolidierten Konzernabschluss der BNP Paribas FRENCH GAAP In Mio. Euro Operative Erträge Operative Ausgaben davon Marketingkosten Betriebsergebnis vor Risikovorsorge Risikovorsorge Betriebsergebnis Ergebnis vor Steuern Alle Tochtergesellschaften voll konsolidiert (B*capital ab ). IFRS Board of directors > > > Marie-Claire Capobianco: Chief Executive Officer of BNP Paribas Private Banking in France > > > François Debiesse: Chief Executive Officer of BNP Paribas Private Banking > > > Gilles Glicenstein: Chairman and Chief Executive Officer of BNP Paribas Asset Management > > > Giampiero Grandi: Chief Executive Officer of Grandi & Partners SA > > > Alain Leclair: Chairman of AFG > > > Olivier Le Grand: Chief Executive Officer of Cortal Consors > > > Eric Lombard: Chief Executive Officer of BNP Paribas Assurance > > > Yves Martrenchar: Head of individual, professional and small corporate customers in French Retail Banking BNP Paribas > > > Alain Papiasse: Head of BNP Paribas Asset Management and Services and Member of the Executive Committee of BNP Paribas > > > Joachim Von Schorlemer: Head of Territory of BNP Paribas - Germany

4 > 6 Expertise 7< Der Innovation verschrieben 2002 Consors fusionierte im Mai mit Cortal und wurde damit zum führenden Spezialisten im Bereich der privaten Geldanlage in Europa Active Trader, das Tool für schnelles Online-Trading Wahl zum Broker des Jahres in Deutschland in einer Umfrage von brokertest.de Die neue Marke Cortal Consors kommt mit ihrem Logo auf den europäischen Markt Start des Euroweb in Frankreich und von Cortal Consors Select, einem Netzwerk aus 40 unabhängigen Finanzberatern in Deutschland Erwerb von B*capital in Frankreich, einer BNP Paribas Brokerage-Firma, die auf Aktienberatung und -management spezialisiert ist Expertise mit Cardif zur Erweiterung und Vertiefung der Beziehungen zu unabhängigen Finanzberatern in Frankreich und Italien In Partnerschaft mit FundQuest wird in Frankreich unter dem Namen Gamme Open eine neue Familie von Dachfonds gegründet. Einrichtung von Live Opportunity, einem - Benachrichtigungsdienst über Chancen und Bewegungen am Aktienmarkt. Erweiterung der Dienstleistungspalette und der individuellen und direkten Kundenbetreuung. Start des Euroweb in Deutschland. Brokerage- Beratung B*capital, Brokerage-Unternehmen und Tochterfirma von Cortal Consors, ist auf Beratung bei individueller Aktienanlage und Derivaten sowie auf Vermögensverwaltung für wohlhabende Privatanleger spezialisiert. B*Capital bietet Privatpersonen direkten Zugang zu allen Märkten, Finanzanalysen, persönliche Beratung in ihrer Nähe und Dienstleistungen im Bereich Portfolio-Verwaltung. Cortal Consors-Kunden, die bei ihren Anlageentscheidungen Beratung und mehr Coaching wünschen, profitieren von der unabhängigen und hochqualitativen individuellen Börsenberatung von B*capital sowie der professionellen Vermögensverwaltung. Kompetenz bei Portfolio-Verwaltung Cortal Consors wird erheblich durch seinen Partner FundQuest unterstützt, der sich in erster Linie auf Kundenberatung bei der Fondauswahl und auf Portfolio-Verwaltung konzentriert. Dank seiner Erfahrung und einer einzigartigen Technologie ist FundQuest in der Lage, einer breiten Kundenbasis von 100 Vertriebspartnern und institutionellen Investoren die Beratung von Fachleuten für Portfolio- Management, Anlageallokationen sowie Fondsberatung anzubieten. Dazu gehören Analyse und Auswahl von Fonds sowie die Verwaltung delegierter Fonds. Als Teil der BNP Paribas-Gruppe hat sich FundQuest erfolgreich auf das europäische Fachwissen sowohl von Cortal Consors als auch von BNP Paribas Asset Management gestützt. Die einzigartige Partnerschaft zwischen Cortal Consors und FundQuest ermöglicht den Privatanlegern fachmännische Beratung zu Investmentfonds und bietet außerdem ein innovatives Vermögensmanagement in Fonds. 160 > FundQuest arbeitet derzeit mit 160 Spezialisten in ganz Europa und den USA und verwaltet ein Vermögen in Höhe von 27 Milliarden Euro (Ende 2005). Ein Kraftpaket für BNP Paribas Stéphane Wiernik Alain Papiasse, Leiter von BNP Paribas Asset Management and Services Durch den Aufbau einer starken Partnerschaft zwischen Deutschland und Frankreich haben wir ein durch und durch europäisches Unternehmen geschaffen. Dadurch ist Cortal Consors in der Lage, aktuelle Entwicklungen und gesellschaftliche Trends zu erkennen, die persönlich und beruflich nutzbar sind. Durch diese Methode können wir besser verstehen, was rund um uns passiert, sowohl in unserer Nähe, als auch jenseits der Grenzen, heute wie morgen. Unsere Unternehmenskultur, die seit 2002 Schritt für Schritt aufgebaut wurde, basiert auf einem Austausch von Erfahrungen, Kulturen und Ideen. Dazu gehören natürlich interne Mobilität und grundlegende kommunikative Fähigkeiten, die durch diese Kultur gefördert werden: Offen für andere, die anderen offen für uns. Unsere Wurzeln sind selbstverständlich sehr wichtig. Wachstum findet statt, wenn wir unsere Wurzeln kennen und in der Lage sind, sie zu stärken und bei Bedarf über sie hinauszuwachsen, um langsam, Tag für Tag, zu erkennen, was wir anderen geben können. Stärken im Alltag > Cortal Consors bietet Möglichkeiten zum Vermögensaufbau, die genau auf die wachsende Kundschaft junger, dynamischer und anspruchsvoller Menschen zugeschnitten sind. > Cortal Consors, gewachsen mit den riesigen Fortschritten der Internet-Economy und europaweit führend im Sektor der privaten Geldanlage und des Online- Trading, hat bewiesen, dass sein Geschäftsmodell langfristig tragfähig ist. > Dank dieses Geschäftsmodells, das an alle Bankingsysteme angepasst werden kann und deshalb besonders exportfähig ist, wird Cortal Consors künftig zweifellos auch in die Wachstumsmärkte expandieren. > Cortal Consors ist eine echte Stärkung für BNP Paribas. Ein multikulturelles Unternehmen Unsere Erfahrung und Vorreiterposition in der Online-Technologie ist unser größtes Kapital, das aus einer einzigartigen Mischung von Börsenmarkt und Internet entstanden ist. Mittlerweile haben Kunden von Cortal Consors über das Internet Zugang zu bis zu Investmentfonds und einer noch größeren Von links nach rechts: Julien Thetiot, Carolin Lange, Arnaud Gamelin, Erick Manzi, Macarena Carrasco, Salima Serouane. Anzahl an Aktien und anderen Wertpapieren. Diese Zunahme hat aber zwangsläufig auch zu mehr Komplexität geführt. Deshalb ist es notwendig, die Kunden zu unterstützen und ihnen Entscheidungen zu erleichtern. Je weiter entwickelt und komplexer das Internet ist, desto besser, klarer und verständlicher muss unsere Beratung sein.

5 Immer besser werden > 8 9< Wir sind Europäer Technologie erfüllt die Kundenerwartungen Wir sind in Kontinentaleuropa führend und bieten die umfassendsten Online- Brokerage- und Investment- Services. Hinzu kommt, dass Cortal Consors in Europa einheitlich auftritt. Das stärkt nicht nur unser Image als Innovationsführer und kompetenter Dienstleister, sondern beschränkt auch unsere Fixkosten. Wir arbeiten in Deutschland und Frankreich mit derselben Front-End-Technikplattform. FundQuest, beim Rating von Investmentfonds europaweit führend, und Cortal Consors Container, unsere innovative Toolbox für den Business- Bereich, sind wesentliche Bestandteile dieser Plattform. Sie greifen das Beste aus jedem Land auf und bieten es wiederum in den anderen europäischen Ländern an. Spanien Madrid Das Beste teilen Frankreich Paris Belgien Brüssel Italien Mailand Deutschland Nürnberg Luxemburg Technologie ist einer der wichtigsten Aspekte in der Branche der Direktbanken. Von Beginn an hat sich Cortal Consors zum Ziel gesetzt, durch herausragende Technologien im Wettbewerb immer einen Vorsprung zu haben. Vom ausgezeichneten Wissen über Kunden und deren Bedürfnisse, das Cortal Consors über viele Jahre erworben hat, profitieren Tag für Tag alle unsere Kunden. Sie werden stets aktiv mit zielgerichteten Informationen versorgt, die ihnen ermöglichen, bei Investment und Trading die besten Entscheidungen zu treffen. Um zu gewährleisten, dass unsere Technologie immer die Erwartungen unserer Kunden erfüllt, führt Cortal Consors seit vier Jahren ein Kundenzufriedenheitsprogramm durch. Um einen größtmöglichen Nutzen zu erzielen, wurden je nach Trading-Profil und Gewohnheiten Gruppen von 10 bis 15 Kunden ausgewählt. Viele dieser Kunden sind erfahrene Trader mit umfassendem Wissen über Trading-Room-Technologien oft mit einem professionellen Trading-Hintergrund. Orientiert an solch anspruchsvollen Benutzern hat Cortal Consors seine Technologie nach und nach aufgerüstet, um die Standards der professionellen Trading-Rooms zu erreichen. Cortal Consors verfolgt ein höchst aktives Technologieprojekt: In Spanien, Belgien und Luxemburg soll das vollständige Set mit allen Funktionen des Cortal-Consors- Finanzinformations- und Tradingportals eingeführt werden, das sich am deutschen und französischen Markt als so erfolgreich erwiesen hat. Das Tradingportal von Cortal > Heute werden jährlich über 70 Millionen Euro für die IT-Infrastruktur des Unternehmens ausgegeben, mit einem Schwerpunkt auf Front-End-, Middleware- und Back-Office-Technologien in Verbindung mit einer innovativen Telefonintegration. Consors in Deutschland wird durch neue Funktionen ergänzt. Vorgesehen ist die Einführung einer verbesserten Technologie für die Auftragsabwicklung, die Zugriff auf den Markt in weniger als einer Sekunde ermöglichen wird. Andere Innovationen werden eine optimale Risikomanagement-Option und neue Shortselling-Funktionen sein. Cortal Consors ist dabei, ein neues Set von Funktionen einzuführen, die wir als Intelligent Orders bezeichnen. Sie verschaffen aktiven Tradern weitere Vorteile, indem automatische An- und Verkaufsregeln erstellt werden können. Durch die Intelligent Orders werden die Kunden von Cortal Consors in der Lage sein, eine Kauf- oder Verkaufsorder je nach Marktsituation automatisch aufzugeben. Dadurch können sie ihren Profit maximieren, ohne dass sie ständig ihr Portfolio im Auge behalten müssen. Dieser neue Service wird in Deutschland, Frankreich und Spanien zur Verfügung stehen. Die besten Methoden von Cortal Consors machen es möglich, innerhalb äußerst kurzer Zeit neue Ressourcen freizusetzen. Als Cortal Consors und BNP Paribas Asset Management FundQuest Europe, ein Service zur Portfolio-Verwaltung, im zweiten Halbjahr 2005 durch den Zukauf von FundQuest US entwickelten, wurde innerhalb von Cortal Consors ein eigenes Projektmanagement- Team zusammengestellt, um den möglichen Nutzen für unsere Kunden schnell abzuschätzen. Im Frühjahr 2006 wurde den deutschen Kunden von Cortal Consors ein Angebot zur Vermögensverwaltung präsentiert, das durch das gemeinsame Fachwissen von Cortal Consors und FundQuest entstanden war. Von links nach rechts: Felix Clavijo, Laura Ruotolo, Coralie Debeaune, Max Fiedler, Adriana Nicoletti, Quentin Bervoets

6 > 10 Leistung 11 < Europas Nummer 1 Eine einzigartige Toolbox > > > Europa ist ein Patchwork unterschiedlicher Länder; wir sind also nach wie vor klein im Vergleich zu entsprechenden amerikanischen Pendants. In der Welt der spezialisierten Anbieter, die sich der Betreuung von Tradern und Anlegern verschrieben haben, sind wir die Nummer 1 in Europa in den Bereichen Online-Transaktionen, Anlage- und Depotvolumen sowie Erträge. Das Institutional Investor Magazine stellte uns an die dritte Stelle der nicht-amerikanischen Online-Finanzunternehmen (März 2005). +50 % > Das Anlage- und Depotvolumen war Ende 2005 um 50% von 18,6 Milliarden auf 28 Milliarden gestiegen. 72% dieses Wachstums kamen aus zusätzlichem Nettozufluss und 28% aus guter Marktentwicklung > Zahl der Kunden, die Ende 2005 betreut wurden. +35 % > Operative Erträge > Gewinn vor Steuern 2005 um 35% gestiegen. Brutto-Zufluss des langfristigen Anlagevermögens (in Mrd. ) % Millionen, Anstieg von 21% im Vergleich zu % unserer operativen Erträge stammen aus der Beratung im Bereich Aktien und Investmentfonds (im Vergleich zu 35% im Jahr 2004). Zahl der Neukunden 75,000 40, , % > der Erträge von Cortal Consors werden durch Vermögensverwaltung erzeugt (Investmentfonds, Lebensversicherungen ), 48% aus Transaktionen: ein ausgeglichenes Ertragsmodell. Anlage- und Depotvolumen (in Mrd. ) Cortal Consors neues Set der Best Practices ist inzwischen einer unserer größten Trümpfe beim Beschreiten neuer Wege in Europa geworden. Unser Cortal-Consors-Container ist eine bewährte Toolbox mit Software- und Middleware-Technologien, die verschiedene Verkaufskanäle, Produkte und speziell abgestimmte Dienstleistungen durch eine gemeinsame Struktur verbinden. Das ermöglicht es uns, das Geschäft in einem neuen Land verlässlich auf den Weg zu bringen. Der Cortal-Consors-Container enthält Technologien, auf die unser Euroweb-Finanzportal, die Active-Trader-Software, das CRM-Paket, Archivierungs- und Dokumentenmanagement- Tools und unsere Tools für die Depotverwaltung aufbauen. Mit diesem einzigartigen Wettbewerbsvorteil sind wir nun in der beneidenswerten Position, auf einem lokalen Markt in nur sechs bis neun Monaten eine voll einsatzfähige Organisation aufbauen zu können. Das ist einer der Hauptgründe für Cortal Consors derzeitige Spitzenstellung als Online-Serviceprovider für Finanzdienstleistungen in Europa. 200 > Cortal Consors nutzt eine europaweite IT- Abteilung mit mehr als 200 Spezialisten, die unsere Unternehmen in allen Ländern mit den effizientesten Tools versorgen. Durch das Zusammenlegen technischer Ressourcen und die gemeinsame Nutzung des besten am Markt verfügbaren Fachwissens ermöglicht unsere IT- Struktur unseren Kunden, in den Genuss der besten Trading- und Fondsauswahl-Tools, gepaart mit einem effizienten Kundenservice, zu kommen. Erfolgssysteme > > > Die fortschrittliche Middleware-Technologie von Cortal Consors hat sich bei der Verbindung unserer Front-End-Systeme, die von den Kunden zum Abrufen von Informationen, zur Orderaufgabe und zur Verwaltung von Portfolios verwendet werden, mit den in verschiedenen europäischen Ländern zur Bearbeitung von Transaktionen entwickelten Back-Office-Systemen als äußerst erfolgreich erwiesen.

7 > 12 Deutschland 13 < Die beste Online-Beraterbank Seit den frühen Pioniertagen als Discount-Broker hat Cortal Consors aktiv ein vielfältiges und innovatives Angebot von Finanzprodukten und Dienstleistungen entwickelt. > Das Angebot von Cortal Consors Deutschland erstreckt sich vom attraktiv verzinsten Tagesgeldkonto über Investmentfonds, Zertifikate und Aktien bis hin zu Optionen, Futures und dem Devisenhandel. In den vergangenen drei Jahren hat Cortal Consors außerdem die Kundenberatung massiv ausgebaut. Das Beraternetzwerk umfasst über 60 unabhängige mobile Finanz- und über 50 unabhängige Telefonberater, die den Kunden von Cortal Consors in ganz Deutschland einen exklusiven Service bieten. Mit diesen herausragenden Möglichkeiten zur persönlichen Finanzberatung und wegen seines beständigen Bestrebens, in effiziente und zukunftsweisende Technologien zu investieren, ist Cortal Consors einer der führenden Online- Finanzdienstleister in Deutschland. In nicht einmal einem Jahr stieg die Zahl der Seitenaufrufe der Cortal Consors-Website von 35 Millionen auf über 70 Millionen (zwischen Juni 2005 und Januar 2006). Auszeichnung Euro 2005 > 2005 führte Cortal Consors eine neue Version seines Internet-Portals für Finanzmarktinformationen- und Brokerage ein. Mit seinem Zugang zu allen Finanz- und Marktinformationen kann der Besucher der Website von der umfassenden Online-Erfahrung profitieren, auf Marktdaten zugreifen, virtuelle Portfolios führen oder ein Wertpapierdepot oder Sparkonto eröffnen und verwalten. > 2006 führt Cortal Consors in Partnerschaft mit FundQuest, einem Spezialisten für das Asset Management, ein breites Angebot von Depotverwaltungskonten ein. Das bedeutet, dass deutsche Kunden, die ihre Anlagen nicht selbst verwalten möchten, jetzt die Möglichkeit haben, in professionell verwaltete fondsbasierte Portfolios zu investieren. Dabei können Sie zwischen verschiedenen Investitionsstrategien wählen. Für aktivere Kunden führt Cortal Consors zusammen mit B*capital, der Abteilung für Marktanalysen, einen Service für Aktienempfehlungen ein. Cortal Consors beschreitet neue Wege, immer bahnbrechend und innovativ, für jedes Kundenprofil. Weitere Informationen finden Sie unter Das deutsche Das deutsche Wochenmagazin Wirtschaftswoche zeichnete Cortal Consors 2005 als zweitbeste Multi- Channel-Bank Deutschlands in einem stark besetzten Teilnehmerfeld aus. Außerdem haben wir 2005 die Auszeichnung des Magazins Euro für die beste Online- Beraterbank erhalten. Börse Online wählte den,active Trader zum besten Trading- Tool auf dem Markt für aktive Kunden. 1. Martina Kramer 2. Carolin Lange 3. Aylin Simsek 4. Max Fiedler 5. Carsten Rappe 6. Mouad El Ghazi > neue Kunden konnte Cortal Consors in Deutschland im Verlauf des Jahres 2005 gewinnen. Mit einem Stamm von über Kunden rangiert Cortal Consors als einer der führenden Player auf dem Markt für Finanzdienstleister. Cortal Consors verwaltete gegen Ende des Jahres 2005 insgesamt 10,1 Milliarden Euro Kundenvermögen in Deutschland. Ein beeindruckender Zuwachs von 49 % im Vergleich zu den 6,8 Milliarden Euro des Vorjahres. Dieser gewaltige Anstieg wird von einem wachsenden Kundenstamm, einer hervorragenden Marktentwicklung sowie von neuen Produkten angetrieben, die sich für den breiten Kundenstamm von Cortal Consors als höchst attraktiv erwiesen haben. > Anzahl der Kunden > Anlage- und Depotvolumen In Mio. Euro > Anzahl der Trades > Beschäftigte 626 6

8 > 14 Frankreich 15 < Ein einzigartiger Multi-Channel-Broker Dienstleistungen von Brokerage und Fondsauswahl bis hin zu Versicherungen und Altersversorgung sind der Grund für den steigenden Anteil von Cortal Consors Erträgen auf dem französischen Markt. >Im Verlauf der letzten Jahre hat Cortal Consors einen Multi- Channel-Online-Finanzservice entwickelt, der eine breite Palette an Produkten bietet und u. a. jeden Fonds auf dem französischen Markt beinhaltet, einen direkten Zugang zum Aktienmarkt sowie ein breites Angebot von Versicherungssparplänen. Die breite Auswahl aus Fonds und Sparplänen, gepaart mit dem hohen Standard der Kundenberatung, garantiert eine hervorragende, unvoreingenommene Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Produkts. > In Partnerschaft mit FundQuest haben wir für Investoren in Frankreich eine neue Gruppe von Dachfonds eingeführt, die sogenannte Gamme Open. Daneben haben wir die Live Opportunity gestellt, einen Warn-Service für den Aktienmarkt. Dieses Tool bietet Tradern per Echtzeit-Empfehlungen zu Aktienwerten und Marktbewegungen. Cortal Consors stellte das neue Smart- Konto vor. Dieser Service reagiert auf den Bedarf nach größerer Flexibilität bei der Verwaltung von Versicherungssparkonten und laufenden Bankkonten. Kunden, die das neue Smart-Konto nutzen, können einen niedrig verzinsten Überziehungskredit in Höhe von bis zu 60 % ihres Sparguthabens in Anspruch nehmen. Somit bietet Smart Rentabilität bei gleichzeitiger Verfügbarkeit des Guthabens. Weitere Informationen finden Sie unter > Um die Kundennähe zu verbessern, hat Cortal Consors Frankreich 2005 die Anzahl der Portfolio-Management-Shops von 5 auf 12 erhöht. Diese haben sich hinsichtlich der Kunden- und Anlagewerbung sowie bei der Vertrauensbildung und für die Marktdurchdringung der Marke als sehr erfolgreich erwiesen. Das Team unserer spezialisierten Kundenberater hat sich auf inzwischen 250 verdoppelt. Das Netzwerk der unabhängigen Finanzberater erweiterte sich im Rahmen der Partnerschaft mit Cardif von 300 auf Cortal Consors investierte zudem in eine neue Version seines Internet-Portals für Finanzmarkt- und Trading- Informationen und erlebte in weniger als einem Jahr eine Verdoppelung der monatlichen Besucherzahlen. > Unsere Kunden können nun wählen, ob sie Produkte online erwerben oder einen Finanzberater per Telefon sprechen oder persönlich treffen möchten. Während 95 % der Brokerage-Aktivitä- ten online getätigt werden, hat die Erfahrung gezeigt, dass die meisten Kunden den Kontakt mit einem Berater wünschen, bevor sie sich für einen Investmentfonds oder Sparplan entscheiden. Cortal Consors hat sich den Ruf erworben, mindestens ein wirklich innovatives und bahnbrechendes Finanzprodukt oder Konzept pro Jahr einzuführen. 1 2 Cortal Consors große Auswahl an Finanzprodukten und seine spezialisierten Finanzberater brachten infolge der starken Kundennachfrage und dank präziser Fachberatung über Vermögensverwaltung einen starken Antrieb bei der Kundenakquirierung und dem Nettozufluss an Neugeldern Dominique Paulian 2. Julien Thetiot 3. Sandra Labayrade 4. Coralie Debeaune 5. Bernard Lefebvre > Mit seinen Kunden ist Cortal Consors der größte Online-Finanzdienstleister war für Cortal Consors ein sehr starkes und erfolgreiches Jahr in Frankreich. Der Nettozufluss an Neugeldern für Investmentfonds stieg um 37 %. Der Nettozufluss für Versicherungssparpläne stieg 2005 steil an % Seit dem Start von Euroweb im Oktober 2004 stieg die Anzahl der Seitenaufrufe um 240 % und die Anzahl der Einzelbesuche um 130 % % Das Anlage- und Depotvolumen stieg im Vergleich zu Ende 2004 um 58 % und erreichte Ende ,7 Milliarden Euro. > Anzahl der Kunden > Anlage- und Depotvolumen In Mio. Euro 2 > Anzahl der Trades > Beschäftigte 627

9 > 16 Spanien 17 < Einer der zehn Gaceta de los Negocios besten Broker Wir bieten unseren Kunden sowohl Innovation als auch die umfassendste Auswahl an Derivaten innerhalb der Cortal Consors. > Cortal Consors Spanien ist ein Spezialist im Bereich Online- Brokerage. Die Mehrzahl unserer Kunden ist extrem aktiv und autonom, oft führen sie mehrere Trades an einem Tag aus. Unser Kundenstamm gehört zur Altersstufe ab 30. Diese Kunden sind es gewohnt, mit Computern umzugehen und surfen oft im Internet. Die meisten Neukunden finden über unsere Telefonoder Internetvertriebskanäle zu uns. Sobald sie dauerhafte Kunden sind, erledigen sie % ihrer Aufträge online und haben nur einen begrenzten Bedarf an Finanzberatung, obwohl ihnen diese jederzeit zur Verfügung steht. > Getreu unserem Image als der führende Marktinnovator in Spanien, gestärkt durch unsere Zugehörigkeit zur BNP Paribas- Gruppe, bieten wir unseren Kunden Innovationen sowie die umfassendste Palette an indexgebundenen Derivaten innerhalb der Cortal Consors-Gruppe. Diese Produkte, die an der EUREX, der von der Deutschen Börse betriebenen und weltweit größten Terminbörse, sowie an der spanischen MEFF gehandelt werden, machen 60 % unseres Geschäfts aus. > Heute können unsere Kunden aus 800 verschiedenen Investmentfonds wählen. Wir möchten diese Auswahl auf mehrere Tausend erweitern und den spanischen wie auch den internationalen Markt abdecken > 2005 konzentrierten wir unsere Geschäftsentwicklung auf Direktkunden und gewannen Neukunden. > Dieser Erfolg kann zum Teil der speziellen Kommunikationskampagne zugeschrieben werden (Internet und Hörfunk), die über einen langen Zeitraum des vergangenen Jahres geschaltet war wurde Cortal Consors Spanien von der Gaceta de los Negocios, einer der bedeutendsten spanischen Finanzzeitungen, zu einem der zehn besten Broker des Landes gekürt. > Unsere Wachstumsstrategie konzentriert sich auf die Ausweitung unserer Produkte und die Feinabstimmung unserer Dienstleistungen, um eine breitere Kundenbasis anzusprechen. Wir planen derzeit die Einführung klassischer Spar- und Festgeldkonten, mit mehr Telefonsupport, mehr Informationen und verbesserter Online-Hilfe. Wir entwickeln außerdem stärker individuell abgestimmte Management-Dienste sowie Kundenbegleitung für jene Kunden, die Unterstützung benötigen, denen es jedoch an Autonomie, Zeit oder Wissen fehlt, um selbständig agieren zu können. > Cortal Consors Spanien hat ein kundengerechtes Handelsberichts- und Analyse-Tool eingeführt. Die Gaceta de los Negocios (siehe oben) lobte in ihrem Artikel dieses Tool nicht nur für seine Fähigkeit, das Investitionsverhalten des Kunden und die Ergebnisse zu analysieren, sondern auch für seine Möglichkeit, erforderliche Empfehlungen für zukünftige Transaktionen zu formulieren, um die Entwicklung des Kundenportfolios sicherzustellen. > Wir haben außerdem wesentliche Verbesserungen an unserer IT-Plattform vorgenommen. Diese langfristigen Verbesserungen ermöglichen uns, die umfassende und hoch entwickelte Technologie der Cortal Consors-Gruppe auszuschöpfen und erlauben uns zudem deutliche Einsparungen. Darüber hinaus stellt unser im Dezember 2005 eingerichteter EUREX-Zugang eine bedeutende Neuerung für unseren Kundenservice dar. Unsere Öffnungszeiten werden von 8.00 auf Uhr ausgedehnt, die Transaktionskosten werden reduziert und unser Gesamtangebot sowie unsere Reaktionsfähigkeit verbessert. Weitere Informationen finden Sie unter > Anzahl der Kunden > Anlage- und Depotvolumen 136 In Mio. Euro 1 1. Macarena Carrasco 2. Felix Clavijo 3. Lourdes Montalvo 4. Olga Cuadrado 5. Andrea Aguila 3 4 > Anzahl der Trades > Beschäftigte In Spanien gibt es derzeit nur fünf Millionen Aktienbesitzer, daher ist es unser Ehrgeiz, unsere Produktbasis und unsere Dienstleistungen und Tools so zu erweitern, dass sie den Anforderungen der vielen hunderttausend potentiellen Anleger entsprechen, die vielleicht eine persönlichere Beziehung und eine stärkere Unterstützung wünschen.

10 > 18 Belgien 19 < Speziell zugeschnittene Investmentprodukte Cortal Consors startete sein innovatives Angebot von Finanzprodukten und Dienstleistungen auf dem belgischen Markt vor etwa 12 Jahren und hat sich seither einen erstklassigen Ruf erworben. > Das aktuelle Angebot des Unternehmens an Spar- und Investmentprodukten, Brokerage-Diensten und Internet-Banking hat es uns erlaubt, einen ständig wachsenden Teil des komplexen, zweisprachigen Marktes zu überzeugen, der traditionell von vier großen inländischen Banken oder deren Töchtern dominiert wird. > Die Aktivitäten von Cortal Consors zur Steigerung der Anlagen sind der Schlüssel für den Erfolg unseres Unternehmens in Belgien. Das Unternehmen bietet eine breite Palette speziell zugeschnittener Investmentprodukte. Ob nun ein Kunde eine kurz- oder langfristige Anlage sucht, ein hohes oder ein geringes Risiko, überschaubare Sparkonten mit hohen Zinseinkünften oder neue, aktienmarktbasierte Fonds, sie alle finden bei Cortal Consors, was sie suchen. Cortal Consors hebt sich von seinen Wettbewerbern ab durch die Jugend und Energie seiner Mitarbeiter, durch seinen einzigartigen Ansatz und seine Expertise sowie durch die Unterstützung durch die BNP Paribas-Gruppe. 1 Zum ersten Mal haben private Anleger in Europa Zugang zu einem Service, der im Prinzip großen professionellen Investoren vorbehalten ist. 1. Salima Serouane 2. Ben Vandebergh 3. Dominique Van Cutsem 4. Quentin Bervoets > Cortal Consors Avenue ist typisch für die Art der innovativen, professionell verwalteten Dienstleistungen, die das Unternehmen in Belgien anbietet. Die Strategie ist der Core/Satellite-Ansatz, wobei der Core in Vanguard Index Fonds (geringste Kosten auf dem Markt) investiert wird, die Satelliten in aktive Best-of-Breed -Investmentfonds. Der Service steht unseren Kunden schon ab Euro zur Verfügung, so dass dieses Produkt durchaus zugänglich ist. Diese Erfolgsgeschichte überzeugt durch hervorragende Erträge > Cortal Consors Belgien wird weiter in die Kundenbeziehungen investieren, die Servicequalität verbessern, sein Netzwerk im Einzelgeschäft ausweiten und ein Data-Warehouse einrichten, welches es ermöglicht, noch schneller und besser auf die Anforderungen der Anleger zu reagieren. Das Unternehmen wird sein Brokerage-Geschäft weiter ausweiten und dürfte außerdem ein neues Hypothekenangebot lancieren. > Cortal Consors Belgien legt seinen Schwerpunkt auf das Internet-, Telefon- und Direktmarketing. Eingebunden in die gesamteuropäische Strategie erhalten wir die Möglichkeit, von bereits bestehenden hohen Qualitätsstandards und sicheren Online-Strukturen zu profitieren. Im Bemühen, das Serviceangebot für unsere Kunden zu verbessern, wird das Unternehmen landesweit weitere Shops für die Vermögensverwaltung eröffnen, die jeweils mit erfahrenen Beratern besetzt sein werden. Ein halbes Dutzend solcher Shops werden bald eingerichtet sein. Unsere Kunden haben sehr positiv darauf reagiert. > Anzahl der Kunden > Anzahl der Trades > Cortal Consors in Belgien, das sind Kunden und 1,11 Milliarden Euro Anlage- und Depotvermögen. > Bezogen auf das Betriebsergebnis verbuchte das Unternehmen in den vergangenen fünf Jahren ein durchschnittliches Wachstum von 20 %, ein echter Erfolg in diesem stark umkämpften Markt. Weitere Informationen finden Sie unter > Anlage- und Depotvolumen In Mio. Euro > Beschäftigte 40

11 > 20 Luxemburg 21 < Eine internationale Investment-Bank Eine unserer größten Stärken ist es, dass wir ein flexibles, kreatives und reaktionsfähiges Angebot mit den von unseren Kunden gestellten Anforderungen an Kundennähe und persönliche und faire professionelle Beratung kombinieren. > Bei Cortal Consors in Luxemburg, einer Abteilung der BNP Paribas Luxemburg, bieten wir unseren Kunden die Mehrzahl von ihnen nicht ortsansässig, sondern wohnhaft in Europa, Asien und Südamerika alle Dienstleistungen, die von einer internationalen Investment-Bank erwartet werden. Unsere Auswahl an Produkten und Dienstleistungen beinhaltet Fondsshops in internationalen Währungen, Asset-Management, strukturierte Produkte und LuxOptimal, ein Sparkonto für unsere heimischen Kunden, welches 2005 die besten Zinssätze bot. > Mit einer Mehrzahl von im Ausland lebenden Kunden und einer zunehmenden Anzahl von Kunden aus Schwellenländern richten wir auch CRM-Applikationen ein, um die Geschäftstätigkeiten weiter auszubauen und den Interessen dieser Kunden zu entsprechen. Auch unsere Vertriebskanäle erleben einen Aufschwung. Wir starten derzeit ein sorgfältig strukturiertes Projekt, das darauf abzielt, unser Angebot für institutionelle Partner und Geschäftsanbieter zu verbessern, und nehmen dafür umfassende Neuerungen an unserer Website vor. Weitere Informationen finden Sie unter Wir arbeiten daran, die Vermögensverwaltung zu verbessern, unser Angebot im Bereich Lebensversicherung auszubauen und führen unsere Suche nach innovativen und top-performenden Fonds für die örtliche und internationale Kundschaft fort. 1. Adriana Nicoletti 2. Arnaud Gamelin 1 2 Unsere mehrsprachigen Telefonteams (wir sprechen Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Niederländisch) und unsere unabhängigen Finanzberater sind unsere wichtigsten Vertriebskanäle, obwohl das Internet und unser Kanal für institutionelle Partner, für die wir derzeit unser Angebot aufbauen, ebenso vorhanden sind. 600 > Cortal Consors Luxemburg gewann 2005 > Anzahl der Kunden > Anzahl der Trades Neukunden, 30 % mehr als Insgesamt stieg der Nettozufluss zwischen 2004 und 2005 um 70 %, der Zufluss des Anlagevermögens um 37 %, 60 % davon langfristig angelegt. Diese Top-Ergebnisse sind auf drei Schlüsselfaktoren zurückzuführen: die kontinuierliche Dynamik unserer unabhängigen Finanzberater, gesteigerte Kundennähe sowie eine nachhaltige Kundenberatung. > Anlage- und Depotvolumen 358 In Mio. Euro > Beschäftigte 18

12 > 22 Italien 23 < Einzigartiges Angebot offener Architektur Cortal Consors Italien hat seinem Netzwerk unabhängiger Finanzberater erfolgreich Zugang zu den besten Fonds ermöglicht. Der Start neuer und innovativer Produkte dürfte die weitere Ausweitung des Netzwerks fördern. > Cortal Consors Italien wurde 2001 gegründet und erhielt die vollwertige Banklizenz im Juni Das Unternehmen bietet ein revolutionäres Konzept für den italienischen Markt: Die meisten Finanzdienstleister bieten nur hauseigene Produkte an, Cortal Consors jedoch hat ein echtes, auf dem Markt bisher einzigartiges Mehrmarken-Angebot mit offener Architektur. > Eines der bahnbrechenden Produkte von Cortal Consors auf dem italienischen Markt ist das äußerst erfolgreiche Angebot der Vermögensverwaltung von FundQuest. Es ermöglicht den Kunden, in eine Reihe hervorragender fondsbasierter Portfolios zu investieren, die so zugeschnitten sind, dass sie dem Chance/Risiko-Profil der Kunden entsprechen. >Cortal Consors Auftritt in Italien in 2005 war äußerst viel versprechend mit unserer hoch gelobten Vermögensverwaltung, die das ganze Jahr hindurch außergewöhnlich gut lief und mit einem Portfolio 42 % und acht weiteren über 20 % Performance erreichte. Die Ergebnisse von Cortal Consors wurden durch das angesehene Milano Finanza-Rating sehr bekannt gemacht: Cortal Consors landete 2005 auf Platz zwei von 600 in der Rubrik fondsbasierte Vermögensverwaltung. 1 2 Cortal Consors bietet einige der besten Produkte und der besten Serviceangebote auf dem Markt, so dass unser Ziel jetzt ist, noch weiter in den italienischen Markt vorzudringen." 3 1. Massimo Menegol 2. Laura Ruotolo 3. Erick Manzi 4. Laura Trespidi >Für 2006 ist das zentrale fortlaufende Projekt von Cortal Consors Italien, die Bekanntheit der Marke und der Produkte unter den Finanzberatern zu vergrößern sowie neue Kunden über eine Incentive-Strategie zu gewinnen. Die Einführung des neuen zinsbringenden Girokontos Swing, das in den ersten zwei Monaten 4 % Zinsen und anschließend 2 % bringt, ist dafür ein Beispiel ( ) > Obwohl ein Newcomer auf dem Finanzmarkt in Italien, hat Cortal Consors bereits Endkunden und ein effizientes Netzwerk von 282 unabhängigen Finanzberatern (IFA) aufgebaut. Derzeit bieten wir Produkte und 45 Marken. > Wir arbeiten weiter daran, die Bekanntheit der Marke zu fördern und das einzigartige Angebot von Cortal Consors auszubauen. Dabei trägt die Verbindung zur BNP Paribas erheblich zur Gewinnung des Kundenvertrauens bei. > Zusammengefasst hebt sich Cortal Consors Italien allein aufgrund der Größe unseres Angebots von seinen Konkurrenten ab. Es ist so weit reichend, dass jeder unabhängige Finanzberater, der mit einem anderen Anbieter arbeitet, auf Cortal Consors umsteigen kann, ohne dass dies Auswirkungen auf seine Endkunden hätte. Mit der großen Anzahl an Vertriebsvereinbarungen erfüllt es außerdem fast jeden Produktwunsch. Weitere Informationen finden Sie unter > Anzahl der Kunden > Anlage- und Depotvolumen 525 In Mio. Euro > Anzahl der Trades > Beschäftigte 31 4

13 Cortal Consors in Europa Deutschland Deutschherrnstraße D Nürnberg Tel CEO: Martin Daut / Dirk Althoff / Clients: Partnership: Norwin Schörrig / Frankreich 24 rue des Deux Gares F Rueil-Malmaison Cedex Tel CEO: Benoît Gommard / Sandrine Ferré / Silvia Arto / Clients: Carlos Oliveira / Michel Jouve / Partnership: Claude Michel / B*capital 32, avenue de l Opéra F Paris Tel CEO: Gilbert Locher / Sandrine Ferré / Clients: Frédéric Biraud / Arnaud Bardin / Spanien Calle Antonio Maura, 7 E Madrid Tel CEO: Fabrice Flet / Pablo Murga / Clients & Partnership: Antonio Herrera / Belgien Rue Royale 145 B-1000 Brüssel Tel CEO: Rudy Dupont / Veerle Claessens / Clients: (FR) & (NL) Luxemburg 23-25, avenue de la Porte Neuve L-2449 Luxemburg Tel Managing Director: Stéphane Honig / Stéphane Pons / Julie Gallissot / Clients: Jean-Michel Vincent / Italien Via Ansperto, 5 I Mailand Tel CEO: Mathilde Jahan / Silvia Tonini / Clients & Partnership: Fabrizio Ortolan / Cortal Consors - Registered Office: 5, avenue Kléber, Paris - Unlimited Company, Capital: RCS Paris Gedruckt auf umweltfreundlichem Papier. Dieses Dokument wurde von der Kommunikationsabteilung von Cortal Consors erstellt. Fotos: Denis Rouvre. Design & Product

1,1 1,34 KENNZAHLEN 2003. Millionen Kunden. Milliarden Anlage- und Depotvolumen Milliarden Brokeragevolumen. Milliarden Fondsvolumen

1,1 1,34 KENNZAHLEN 2003. Millionen Kunden. Milliarden Anlage- und Depotvolumen Milliarden Brokeragevolumen. Milliarden Fondsvolumen Kennzahlen 2003 Cortal Consors, ein Unternehmen der BNP Paribas, ist eine der führenden Anlagebanken für die private Geldanlage und Online-Brokerage in Europa. KENNZAHLEN 2003 1,1 Millionen Kunden 13,7

Mehr

Unternehmenskultur. Pionier Wir sind Pioniere, wir sind innovativ. Wir sehen Wandel als Herausforderung.

Unternehmenskultur. Pionier Wir sind Pioniere, wir sind innovativ. Wir sehen Wandel als Herausforderung. Einblicke Unternehmenskultur Der Kunde kommt zuerst Wir stellen den Kunden in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Wir machen unser Unternehmen zur Benchmark in unserer Branche. Pionier Wir sind Pioniere,

Mehr

EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ

EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ ASSETMANAGEMENT MIT ÜBERZEUGUNG UND VERANTWORTUNG Der europäische Assetmanager Candriam ist ein Spezialist für verschiedenste Assetklassen. Candriam hat eine

Mehr

EFG International erweitert Produktpalette und Vermögensbasis im Hedge-Fund-Bereich durch Akquisition von Capital Management Advisors (CMA)

EFG International erweitert Produktpalette und Vermögensbasis im Hedge-Fund-Bereich durch Akquisition von Capital Management Advisors (CMA) EFG International erweitert Produktpalette und Vermögensbasis im Hedge-Fund-Bereich durch Akquisition von Capital Management Advisors (CMA) Investor Relations Telefonkonferenz heute um 11.00 Uhr MEZ Präsentation:

Mehr

Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen Die DAB Bank hat zum fünften Mal das Anlageverhalten von Frauen und Männern umfassend untersucht. Für die Frauen-Männer-Studie

Mehr

Portrait. Ihr starker Partner

Portrait. Ihr starker Partner Portrait Ihr starker Partner Ihr starker Partner Wege entstehen dadurch, dass Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Know-how im Wertpapiergeschäft ist die Augsburger Aktienbank Ihr starker und unabhängiger

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der Vermögensverwaltung

Mehr

Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung.

Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung. Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung. Bereit für die Zukunft. Und Wünsche wahr werden lassen. Schön, wenn man ein Ziel hat. Noch schöner

Mehr

Zwei starke Partner für Ihr Vermögen. DAB bank AG & Itzehoer Aktien Club GbR

Zwei starke Partner für Ihr Vermögen. DAB bank AG & Itzehoer Aktien Club GbR Zwei starke Partner für Ihr Vermögen DAB bank AG & Itzehoer Aktien Club GbR Eine gute Entscheidung Herzlich willkommen bei der DAB bank! Zwei starke Partner haben sich zu Ihrem Nutzen zusammengetan; Sie

Mehr

SWISS PRIVATE BROKER MANAGED FUTURES, ASSET MANAGEMENT UND BROKERAGE

SWISS PRIVATE BROKER MANAGED FUTURES, ASSET MANAGEMENT UND BROKERAGE MANAGED FUTURES, ASSET MANAGEMENT UND BROKERAGE DAS UNTERNEHMEN Die Swiss Private Broker AG mit Sitz in Zürich bietet unabhängige und massgeschneiderte externe Vermögensverwaltung und -beratung in alternativen

Mehr

PENSIONSFONDSLÖSUNGEN KOMPETENZ ZU IHREM NUTZEN CANDRIAM, IHR PARTNER FÜR PENSIONSFONDS

PENSIONSFONDSLÖSUNGEN KOMPETENZ ZU IHREM NUTZEN CANDRIAM, IHR PARTNER FÜR PENSIONSFONDS PENSIONSFONDSLÖSUNGEN KOMPETENZ ZU IHREM NUTZEN CANDRIAM, IHR PARTNER FÜR PENSIONSFONDS UNSERE STÄRKEN EIN ERSTKLASSIGER PARTNER FÜR DAS MANAGEMENT IHRER PENSIONSFONDS CANDRIAM ist einer der führenden

Mehr

Unsere Anlagelösungen. Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau

Unsere Anlagelösungen. Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau Unsere Anlagelösungen Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau Wir begleiten Sie zu Ihren Anlagezielen. Mit passenden Lösungen, preiswerten Dienstleistungen und fundierter Beratung

Mehr

Mehr Wert für Ihre Geldanlage

Mehr Wert für Ihre Geldanlage Mehr Wert für Ihre Geldanlage Rendite und Sicherheit ein Widerspruch? Schlechte Zeiten für Sparer. Niedrige Zinsen sorgen dafür, dass Sparbücher und fest verzinste Geldanlagen nahezu keine Rendite mehr

Mehr

SIX erreicht starkes operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2013

SIX erreicht starkes operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2013 Medienmitteilung 28. August 2013 SIX erreicht starkes operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2013 SIX Selnaustrasse 30 Postfach 1758 CH-8021 Zürich www.six-group.com Media Relations: T +41 58 399 2227

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der

Mehr

Mehr Zeit für Sie dank der Vermögenskonzepte der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FONDSRENTE FR10 + FR70

Mehr Zeit für Sie dank der Vermögenskonzepte der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FONDSRENTE FR10 + FR70 Private Altersvorsorge FONDSRENTE FR10 + FR70 Vermögenskonzepte mit AL Portfolios Mehr Zeit für Sie dank der Vermögenskonzepte der ALTE LEIPZIGER. Wählen Sie die Fondsrente, die zu Ihnen passt. Um den

Mehr

Unsere Anlagelösungen. Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau

Unsere Anlagelösungen. Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau Unsere Anlagelösungen Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau Wir begleiten Sie zu Ihren Anlagezielen. Mit passenden Lösungen, preiswerten Dienstleistungen und fundierter Beratung

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juli 215 seinen positiven Trend fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 7,8 Milliarden Euro, nach ebenfalls positiven Flüssen

Mehr

Direkt Anlage Bank AG Außerordentliche Hauptversammlung

Direkt Anlage Bank AG Außerordentliche Hauptversammlung 1. Einleitende Bemerkungen Direkt Anlage Bank AG Außerordentliche Hauptversammlung 15. November 2000, Rudi-Sedlmayr-Halle, München Rede von Matthias Kröner (Einführungsrede) 2 Meine Damen, meine Herren,

Mehr

Zwei starke Partner für Ihr Vermögen.

Zwei starke Partner für Ihr Vermögen. DAB bank AG Postfach 20 06 53 80006 München Tel. 01802 121616 Fax 089 50068-840 serviceline@dab.com www.dab-bank.de Zwei starke Partner für Ihr Vermögen. Ihr unabhängiger Vermögensberater & DAB bank AG

Mehr

Die Welt der privaten Geldanlage

Die Welt der privaten Geldanlage Die Welt der privaten Geldanlage UNSER AUFTRAG DIE INTEGRATION EUROPA Cortal Consors SCHLÜSSELDATEN 2002 ------- Cortal Consors ist der führende Online-Broker und Finanzdienstleistungsspezialist für Privatanleger

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt verzeichnete im September 215 vergleichsweise geringe Zuflüsse. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 1,9

Mehr

SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse

SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse Presseinformation SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse Saarbrücken, 12.11.2009. Die Landesbank Saar (SaarLB) und die Hamburger Berenberg Bank arbeiten

Mehr

Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank

Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank Männer erfolgreicher bei der Geldanlage als Frauen höhere Risikobereitschaft und Tradinghäufigkeit zahlt sich in guten Börsenjahren aus Zum sechsten Mal hat

Mehr

Schweizer PK-Index von State Street: Enttäuschender Auftakt zum Anlagejahr 2009 mit einem Minus von 2.14 Prozent.

Schweizer PK-Index von State Street: Enttäuschender Auftakt zum Anlagejahr 2009 mit einem Minus von 2.14 Prozent. Schweizer PK-Index von State Street: Enttäuschender Auftakt zum Anlagejahr 2009 mit einem Minus von 2.14 Prozent. Ebenfalls enttäuschend entwickeln sich die Transaktionskosten: Sie erhöhten sich im ersten

Mehr

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung IT-Leasing IT-Services IT-Brokerage TESMA Online CHG-MERIDIAN AG Die CHG-MERIDIAN AG wurde 1979 gegründet und gehört seither zu den weltweit führenden Leasing- Unternehmen im Bereich Informations-Technologie

Mehr

Bauen Sie Ihr Geschäft mit uns auf. Private Banking nach Mass

Bauen Sie Ihr Geschäft mit uns auf. Private Banking nach Mass Bauen Sie Ihr Geschäft mit uns auf Private Banking nach Mass 1 Willkommen bei EFG Seit der Gründung im Jahr 1995 ist unser Unternehmen dynamisch gewachsen. Aus einem Schweizer Start-up-Unternehmen wurde

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Jahr 214 weiter zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 44,8 Milliarden Euro und erreichten damit ein 3-Jahres-Hoch.

Mehr

Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge.

Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge. Skandia Grand Select. Die Veranlagung zum Steuer sparen. Ich zahle keine Steuer auf meine Kapitalerträge. Skandia Grand Select. Mit Top-Fonds zu steuerfreien Erträgen. Sie wollen Vermögen aufbauen und

Mehr

Machen Sie mehr aus Ihrem Kapital

Machen Sie mehr aus Ihrem Kapital Machen Sie mehr aus Ihrem Kapital Faites fructifier votre capital progress I click I invest Spar- und Investmentlösungen Was für ein sind Sie? Jeder ist einzigartig und die Verwaltung seines Vermögens

Mehr

[AEGIS COMPONENT SYSTEM]

[AEGIS COMPONENT SYSTEM] [AEGIS COMPONENT SYSTEM] Das AECOS-Programm ist ein schneller und einfacher Weg für Investoren, ein Portfolio zu entwickeln, das genau auf sie zugeschnitten ist. Hier sind einige allgemeine Hinweise, wie

Mehr

De la suite dans les idées... MANDAT AKTIEN SCHWEIZ

De la suite dans les idées... MANDAT AKTIEN SCHWEIZ De la suite dans les idées... MANDAT AKTIEN SCHWEIZ MANDAT AKTIEN SCHWEIZ Ziel ist eine Outperformance von durchschnittlich 1,5% bis 2,0% pro Jahr. Die gezielte Investition in erstklassige Unternehmen

Mehr

PRIVATE BANKING ACTIVE INCOME SELECTION * Fokus auf ein regelmäßiges Einkommen

PRIVATE BANKING ACTIVE INCOME SELECTION * Fokus auf ein regelmäßiges Einkommen PRIVATE BANKING ACTIVE INCOME SELECTION * Fokus auf ein regelmäßiges Einkommen Gesucht: Einkommen Erste Feststellung: große Nachfrage nach einem regelmäßigen Einkommen Aufgrund der historisch niedrigen

Mehr

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com Facebook-Analyse von Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse tom - Fotolia.com www.aktien-strategie24.de 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 3 2. Kursentwicklung... 5 3. Fundamental...

Mehr

Börsenplatz wählen Berlin Frankfurt / Scoach München Stuttgart. Der Zertifikatehandel. Scoach nutzt Xetra

Börsenplatz wählen Berlin Frankfurt / Scoach München Stuttgart. Der Zertifikatehandel. Scoach nutzt Xetra Börsenplatz wählen Berlin Frankfurt / Scoach München Stuttgart Der Zertifikatehandel Scoach nutzt Xetra Wir haben uns für Sie stark gemacht. Scoach die neue europäische Börse für strukturierte Produkte

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt zeigten auch im August 214 einen positiven Trend; sie beliefen sich auf insgesamt sechs Milliarden Euro

Mehr

Die DAB bank...mehr als nur ein Discount Broker...

Die DAB bank...mehr als nur ein Discount Broker... Die DAB bank...mehr als nur ein Discount Broker... Professioneller Service für Finanzintermediäre und Institutionen www.dab-bank.de Inhalt Wer ist die DAB bank? Wie unterstützen wir Ihren Berater? Sind

Mehr

DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger

DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger *DWS Investments ist nach verwaltetem Fondsvermögen die größte deutsche Fondsgesellschaft. Quelle: BVI. Stand: 30. April 2007. Alle

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

Der starke Partner für Ihre Ziele. Santander Bank

Der starke Partner für Ihre Ziele. Santander Bank Der starke Partner für Ihre Ziele Santander Bank Santander hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen und Unternehmen zu Wohlstand und Erfolg zu verhelfen. Wir wollen die beste Bank für Privat- und Geschäftskunden

Mehr

Ihr Geld in erfahrenen Händen

Ihr Geld in erfahrenen Händen Typisch FFB Ihr Geld in erfahrenen Händen Service nach Maß für Ihre Fondsanlagen Als eine der führenden unabhängigen Fondsbanken in Deutschland ist die FFB seit über zehn Jahren ein starker Partner für

Mehr

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: TRENDFX 2 FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

GAM. Unsere Dienstleistungen als Management Company

GAM. Unsere Dienstleistungen als Management Company GAM Unsere Dienstleistungen als Management Company Eine Zusammenarbeit mit GAM sichert Ihnen die folgenden Vorteile: Wir stellen Verwaltungsgesellschaftssubstanz und -Dienstleistungen in Luxemburg zur

Mehr

Bankhaus Lampe KG mit gutem Jahresergebnis

Bankhaus Lampe KG mit gutem Jahresergebnis Pressemitteilung Bankhaus Lampe KG mit gutem Jahresergebnis Düsseldorf, 08.05.2014 Jahresüberschuss unverändert bei 21 Millionen Euro Inhaberfamilie Oetker stärkt erneut Eigenkapitalbasis der Bank Strategische

Mehr

VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive

VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive Die VKB-Bank ist die kapitalstärkste Bank Österreichs. Verbunden mit dem Alleinstellungsmerkmal der Unabhängigkeit bietet die VKB-Bank ihren Kunden

Mehr

Risikoadjustierte Vermögensplanung. ...gewinnen Sie Zeit und Ruhe für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Risikoadjustierte Vermögensplanung. ...gewinnen Sie Zeit und Ruhe für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Risikoadjustierte Vermögensplanung...gewinnen Sie Zeit und Ruhe für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Intelligente Investmentlösungen für Privatanleger Unsere Philosophie Anlageklassen-Fonds sind

Mehr

DIAMOND IAMONDFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

DIAMOND IAMONDFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: FX IAMONDFX DIAMOND Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Finexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@finexo.de Internet: www.finexo-service.de

Mehr

Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014

Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014 Pressemitteilung Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014 Unna, 18. Februar 2015 Der Vorstand der Sparkasse UnnaKamen zieht im Rahmen seines Jahrespressegespräches ein positives Fazit

Mehr

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A 2 Profitieren Sie mit unserer Trendfolgestrategie von steigenden und fallenden Märkten. Mit hoch entwickelten Managed Futures Anlagen. Die

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen. Baloise Fund Invest (BFI)

Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen. Baloise Fund Invest (BFI) Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen Baloise Fund Invest (BFI) Baloise Fund Invest (BFI) bietet Ihnen eine vielfältige Palette an Anlagefonds. Dazu gehören Aktien-, Obligationen-, Strategieund Garantiefonds.

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 14: Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: ETF-Anleger setzen auf Aktienmärkte 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

bbw Marketing Dr. Vossen und Partner Fondskäufer 2006 -Ergebnisse der neuen repräsentativen OnVista-Befragung - Autor: Dr.

bbw Marketing Dr. Vossen und Partner Fondskäufer 2006 -Ergebnisse der neuen repräsentativen OnVista-Befragung - Autor: Dr. bbw Marketing Dr. Vossen und Partner Die neue - Finanzdienstleistungsstudie Fondskäufer 2006 -Ergebnisse der neuen repräsentativen OnVista-Befragung - Autor: Dr. Jörg Sieweck Fonds steigen in der Gunst

Mehr

Über Wealth Management. Und die reichen Erfahrungen der KBC.

Über Wealth Management. Und die reichen Erfahrungen der KBC. Über Wealth Management. Und die reichen Erfahrungen der KBC. Jedes Familienvermögen hat seine eigene Geschichte. Sie haben mit viel Sorgfalt und Sachverstand ein beträchtliches Vermögen aufgebaut. Es

Mehr

Die Online Bank für den Vermögensverwalter von heute. Einfach - Flexibel - Effizient

Die Online Bank für den Vermögensverwalter von heute. Einfach - Flexibel - Effizient Die Online Bank für den Vermögensverwalter von heute Einfach - Flexibel - Effizient Vorwort Die Herausforderungen des heutigen Vermögensverwalters sind zahlreich und äusserst komplex. Darum braucht er

Mehr

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank. Werbemitteilung Bis zu 200-facher Hebel! Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.de Den Hebel in vielen Märkten ansetzen. Von einer

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION. axessum INSTITUTIONAL FUND DISTRIBUTION. Bitte beachten Sie den Risikohinweis am Ende dieser Präsentation.

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION. axessum INSTITUTIONAL FUND DISTRIBUTION. Bitte beachten Sie den Risikohinweis am Ende dieser Präsentation. UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Bitte beachten Sie den Risikohinweis am Ende dieser Präsentation. NEUE WEGE ZUR PERFORMANCE 2 Suchen Sie auch außerhalb der vertrauten Asset-Klassen nach Investitionsmöglichkeiten

Mehr

MAXIMUMFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

MAXIMUMFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: FX MAXIMUMFX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

14 Fonds im Crashtest: Die besten Schwellenländer-Mischfonds

14 Fonds im Crashtest: Die besten Schwellenländer-Mischfonds 14 Fonds im Crashtest: Die besten Schwellenländer-Mischfonds Mischfonds sind eine bewährte und beliebte Anlagekategorie. Eine relativ junge Historie haben dagegen solche Produkte, die sich auf Aktien und

Mehr

Anlegen. Ihr Weg zum gezielten Vermögensaufbau einfach persönlich

Anlegen. Ihr Weg zum gezielten Vermögensaufbau einfach persönlich Anlegen Ihr Weg zum gezielten Vermögensaufbau einfach persönlich 3 Anlegen ist Vertrauenssache Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einem systematischen Vermögensaufbau. Als unabhängige Regionalbank sind

Mehr

Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen. Unsere Anlagepläne unter der Lupe

Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen. Unsere Anlagepläne unter der Lupe Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen Unsere Anlagepläne unter der Lupe Der Markt und seine Mechanismen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Es wird zusehends schwieriger,

Mehr

MobiFonds. Ihre Intelligente Anlage:

MobiFonds. Ihre Intelligente Anlage: Ihre Intelligente Anlage: MobiFonds. Flexibel und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Es gibt drei Möglichkeiten, wie sich die MobiFonds kombinieren lassen: Die Fondsgebundene Sparversicherung mit Garantie,

Mehr

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung.

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Skandia Active Mix. Das Wichtigste auf einen Blick. Über 100 Investmentfonds international

Mehr

Das Weberbank Premium-Mandat.

Das Weberbank Premium-Mandat. Das Weberbank Premium-Mandat. Individuell. Nachhaltig. Unabhängig. Meine Privatbank. Ein Vermögen ist viel zu wichtig, um sich nur nebenbei darum zu kümmern. 3 Nutzen Sie die Vorteile einer der meistausgezeichneten

Mehr

Dexia Banque Internationale à Luxembourg S. A. RCS Luxembourg B-6307 69, route d Esch, L-2953 Luxembourg Tel. +352 4590 6699

Dexia Banque Internationale à Luxembourg S. A. RCS Luxembourg B-6307 69, route d Esch, L-2953 Luxembourg Tel. +352 4590 6699 DM02162 - DE - 09 / 09 DE Direkter Zugang zu Finanzmärkten und Finanzinformationen Dexia Direct Private wurde von Dexia Private Banking für Kunden entwickelt, die bei der Verwaltung ihres Vermögens selbst

Mehr

VP Bank Gruppe Jahresergebnis 2013

VP Bank Gruppe Jahresergebnis 2013 VP Bank Gruppe 18. März 2014 VP Bank Gruppe Jahresergebnis 2013 SIX Swiss Exchange Begrüssung Fredy Vogt Präsident des Verwaltungsrates Programm 1Begrüssung Fredy Vogt, Präsident des Verwaltungsrates 2

Mehr

STAR FX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

STAR FX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: STAR FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

KBC Premium Banking Vermögensservice Plus. Ein breiter Blick auf Ihr Vermögen. Wir bieten Ihnen mehr als nur Anlageberatung.

KBC Premium Banking Vermögensservice Plus. Ein breiter Blick auf Ihr Vermögen. Wir bieten Ihnen mehr als nur Anlageberatung. KBC Premium Banking Vermögensservice Plus Ein breiter Blick auf Ihr Vermögen Wir bieten Ihnen mehr als nur Anlageberatung. Vermögensverwaltung ist nicht einfach. Im Gegenteil, es ist eine intensive Tätigkeit,

Mehr

Mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich! Itzehoer Aktien Club Geldanlage mit Strategie Ein Club, viele Vorteile Mitmachen lohnt sich! Starke Rendite Das IACGemeinschaftsdepot Die clevere Alternative: Profitieren Sie vom langfristigen Wachstumspotential

Mehr

FAQ-Liste Unternehmercockpit.com:

FAQ-Liste Unternehmercockpit.com: FAQ-Liste Unternehmercockpit.com: 1. Was genau abonniere ich? Ist es "nur" die Einsicht in ein Musterportfolio oder kann ich darin auch "eigene" Aktien, Indizes u.a. analysieren? Sie abonnieren ein Muster-Portfolio,

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA NOVEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Oktober 214 nach der kurzzeitigen Schwäche im Vormonat wieder zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 6,1 Milliarden

Mehr

Ihr Vermögen in guten Händen

Ihr Vermögen in guten Händen Ihr Vermögen in guten Händen Banque et Caisse d'epargne de l'etat, Luxembourg Etablissement Public Autonome Siège Central: 1, Place de Metz, L-2954 Luxembourg BIC: BCEELULL R.C.S. Luxembourg B 30775 www.bcee.lu

Mehr

Top Player in Europa. BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro

Top Player in Europa. BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro Top Player in Europa BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro 1 Folgende Gründe sprechen unserer Meinung nach dafür, jetzt in europäische Aktien zu investieren: Solide Unternehmen: Trotz des schwierigen

Mehr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Strategien, sein Vermögen aufzubauen. Im Folgenden wird nur eine dieser Varianten beschrieben. Es kommt selbstverständlich auch immer auf die individuelle Situation

Mehr

> Wir vermögen mehr: unser Service für Vermögensverwalter

> Wir vermögen mehr: unser Service für Vermögensverwalter > Wir vermögen mehr: unser Service für Vermögensverwalter > Herzlich willkommen! Wer in der Finanzwelt täglich überzeugende Lösungen anbieten will, braucht professionelle Technologie und einen umfassenden

Mehr

8:30-8:35 Uhr Begrüßung durch Frank Herring, Partner, Allen & Overy Frankfurt am Main

8:30-8:35 Uhr Begrüßung durch Frank Herring, Partner, Allen & Overy Frankfurt am Main Latest version: 05/09/2014 8:00-8:30 Uhr Akkreditierung 8:30-8:35 Uhr Begrüßung durch Frank Herring, Partner, Allen & Overy Frankfurt am Main 8:35-8:45 Uhr Eröffnungsrede von Paul-Henri de La Porte du

Mehr

Für Erfolgreiche Immobilieninvestments

Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Für Erfolgreiche Immobilieninvestments Concordium konzentriert sich im Auftrag seiner Kunden darauf, eine maximale Wertsteigerung der verwalteten Immobilien und nachhaltige

Mehr

Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital

Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital 190 Family Offices geben Auskunft, wie sie in Private Equity und Venture Capital investieren. Während Private

Mehr

Entwickeln Sie Ihre Finanzstrategie

Entwickeln Sie Ihre Finanzstrategie Allianz Life Luxembourg Entwickeln Sie Ihre Finanzstrategie Mit maßgeschneiderten Produkten und Dienstleistungen für Ihre individuellen Bedürfnisse Allianz Gruppe weltweit Allianz Life Luxembourg Ein Unternehmen

Mehr

Exzellente Zielgruppenausrichtung Umsetzungsbeispiele aus dem Sektor Finanzdienstleistungen Bester Kundenservice

Exzellente Zielgruppenausrichtung Umsetzungsbeispiele aus dem Sektor Finanzdienstleistungen Bester Kundenservice Exzellente Zielgruppenausrichtung Umsetzungsbeispiele aus dem Sektor Finanzdienstleistungen Bester Kundenservice Britta Wüst, SEB AG Fachtagung 2006 Heidelberg, den 24. Februar 2006 Zehn Kernmärkte im

Mehr

Zusammen sind wir stärker

Zusammen sind wir stärker Zusammen sind wir stärker Firmenbeschreibung Interactive Brokers Financial Products S.A. (IBFP) ist im Emissionsgeschäft für strukturierte Produkte in Deutschland tätig. Primär ist sie in der Ausgabe und

Mehr

Ebenfalls positiv entwickeln sich die Transaktionskosten: Sie sanken im zweiten Quartal um fast 9 Prozent.

Ebenfalls positiv entwickeln sich die Transaktionskosten: Sie sanken im zweiten Quartal um fast 9 Prozent. Schweizer PK-Index von State Street: Dank einer Rendite von 5.61 Prozent im zweiten Quartal erreichen die Pensionskassen eine Performance von 3.35 Prozent im ersten Halbjahr 2009. Ebenfalls positiv entwickeln

Mehr

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs Handeln Sie über 250 Fonds ohne Ausgabeaufschläge! 50 britische Pfund: Queen Elizabeth II. (*1926) Warum sollten Privatanleger Fonds über Lang & Schwarz außerbörslich

Mehr

Swissquote Bilanzpräsentation. SWX, 24. Februar 2006

Swissquote Bilanzpräsentation. SWX, 24. Februar 2006 Swissquote Bilanzpräsentation 2005 SWX, 24. Februar 2006 1 Fokussierte Wachstumsstrategie CHF '000 50'000 Net Revenues 40'000 30'000 20'000 10'000 0 2001 2002 2003 2004 2005 2 Fokussierte Wachstumsstrategie

Mehr

Operative Lagebeurteilung der Julius Bär Gruppe zum Halbjahr 2005

Operative Lagebeurteilung der Julius Bär Gruppe zum Halbjahr 2005 Operative Lagebeurteilung der Julius Bär Gruppe zum Halbjahr 2005 Walter Knabenhans Chief Executive Officer Medienkonferenz vom 12. August 2005 Zürich Beurteilung des Halbjahresergebnisses Kundenvermögen

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

Institutionelle Investoren und österreichische Aktien im 1. Halbjahr 2011

Institutionelle Investoren und österreichische Aktien im 1. Halbjahr 2011 Institutionelle Investoren und österreichische Aktien im 1. Halbjahr 2011 Institutionelle Investoren und österreichische Aktien im 1. Halbjahr 2011 Neben heimischen Anlegern bleiben die Top-Investoren

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 21: April 2012. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 21: April 2012. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 21: April 2012 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Mit 26% zu 100% Erfolg 3. Aktuell/Tipps: Gewinne

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS FACT SHEET 3 ÜBER LADENZEILE / VISUAL META 4 ENTSTEHUNGSGESCHICHTE 5 PROFILE GRÜNDER- UND GESCHÄFTSFÜHRER 6 PRESSEFOTOS 9

INHALTSVERZEICHNIS FACT SHEET 3 ÜBER LADENZEILE / VISUAL META 4 ENTSTEHUNGSGESCHICHTE 5 PROFILE GRÜNDER- UND GESCHÄFTSFÜHRER 6 PRESSEFOTOS 9 PRESSEMAPPE INHALTSVERZEICHNIS FACT SHEET 3 ÜBER LADENZEILE / VISUAL META 4 ENTSTEHUNGSGESCHICHTE 5 PROFILE GRÜNDER- UND GESCHÄFTSFÜHRER 6 PRESSEFOTOS 9 FACT SHEET Unternehmen Visual Meta GmbH ( Visual

Mehr

Willkommen bei der Sydbank (Schweiz) AG

Willkommen bei der Sydbank (Schweiz) AG Dr. Thomas König Chief Executive Officer Sydbank (Schweiz) AG Willkommen bei der Sydbank (Schweiz) AG Und willkommen in einer Welt besonderer Kompetenzen und erstklassiger Beratung mit nur einem Ziel:

Mehr

CAS Partnerprogramm. CAS Mittelstand. A SmartCompany of CAS Software AG

CAS Partnerprogramm. CAS Mittelstand. A SmartCompany of CAS Software AG CAS Partnerprogramm CAS Mittelstand A SmartCompany of CAS Software AG Markt / Chancen Eine solide Basis als Ausgangspunkt für Ihren Erfolg Die Aussichten für CRM und xrm (any Relationship Management) sind

Mehr

Mit Immobilien Werte schaffen

Mit Immobilien Werte schaffen Allreal kombiniert ein ertragsstabiles Immobilienportfolio mit der Tätigkeit des Generalunternehmers (Projekt entwicklung und Realisation). In beiden Geschäftsfeldern verfügt das Unternehmen über langjährige

Mehr

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: LION FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Plug n Trade mit Vontobel Transaction Banking Erstklassiger Service leicht gemacht. Vontobel Investment Banking

Plug n Trade mit Vontobel Transaction Banking Erstklassiger Service leicht gemacht. Vontobel Investment Banking Plug n Trade mit Vontobel Transaction Banking Erstklassiger Service leicht gemacht Vontobel Investment Banking 3 Liebe Leserin, lieber Leser Smart Order Routing, Dark Pools, Algo Trading, Low Latency,

Mehr

Morningstar Deutschland ETF Umfrage. Juli 2011

Morningstar Deutschland ETF Umfrage. Juli 2011 Morningstar Deutschland ETF Umfrage Juli 2011 Trotz größerer Transparenz und verbesserter Absicherung von Swap-basierten ETFs bevorzugen Investoren die physische Replikation. An unserer ersten Morningstar

Mehr

Cornèr Bank Gruppe. Produkte und Dienstleistungen für Firmenkunden. Ihre Werte, unsere Werte.

Cornèr Bank Gruppe. Produkte und Dienstleistungen für Firmenkunden. Ihre Werte, unsere Werte. Cornèr Bank Gruppe Produkte und Dienstleistungen für Firmenkunden Ihre Werte, unsere Werte. Basisdienstleistungen 2 Kreditabteilung 3 Beratung 4 Markets 5 Cornèronline-Services 6 CornèrTrader 7 Basisdienstleistungen

Mehr

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Personal Financial Services Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Machen auch Sie mehr aus Ihrem Geld. Geld auf einem klassischen Sparkonto vermehrt sich

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MÄRZ 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Nettomittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt waren im Februar 215 änhlich hoch, wie der 3-Jahres-Rekord vom Januar 215; sie betrugen insgesamt 1,4 Milliarden

Mehr

Clerical Medical: Zinsanlagen allein reichen nicht aus, um den Lebensstandard im Alter zu sichern und die Vorsorgelücke zu schließen

Clerical Medical: Zinsanlagen allein reichen nicht aus, um den Lebensstandard im Alter zu sichern und die Vorsorgelücke zu schließen Repräsentative Umfrage: Deutsche setzen in der Krise auf Sicherheit bei der Altersvorsorge Clerical Medical: Zinsanlagen allein reichen nicht aus, um den Lebensstandard im Alter zu sichern und die Vorsorgelücke

Mehr

business development 2015 Schweiz

business development 2015 Schweiz Vermögensverwaltung Unternehmensberatung business development 2015 Schweiz Inhalt Unternehmen 2 Leitbild 3 Philosophie 3 Ziele 3 Produktportfolio 4 Unternehmens- Beratung 5 Vermögensverwaltung 6 1 Unternehmen

Mehr