2012 Das Jahr der Genossenschaften

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "2012 Das Jahr der Genossenschaften"

Transkript

1 mitglieder AKTUELL 2/12 VR-Bank Erlangen Höchstadt Herzogenaurach eg 2012 Das Jahr der Genossenschaften Ein Gewinn für alle! Unter diesem Motto steht das Internationale Jahr der Genossenschaften, das die Vereinten Nationen für 2012 ausgerufen haben. Damit wird ganz klar eine Unternehmensform gewürdigt, die weltweit bedeutsam ist für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung: Denn rund 800 Millionen Menschen sind in über 100 Ländern Mitglied einer Genossenschaft! Auch die genossenschaftliche VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eg gilt als kraftvoller Motor im regionalen Finanzkreislauf. Dank ihres risikoarmen und robusten Geschäftsmodells bietet sie Anlegern faire Konditionen und garantiert ihnen Sicherheit durch ein seit sieben Jahrzehnten bewährtes Einlagensicherungssystem. Gleichzeitig kann sich der Mittelstand in der Region auf eine stabile Kreditversorgung verlassen. Für uns ist nicht vorrangig interessant, was an den großen Finanzplätzen dieser Welt passiert, sondern was die Menschen in der Heimat wünschen, unterstreicht Vorstandssprecher Dr. Konrad Baumüller die gelebte Geschäftspolitik. Die Nähe zu Kunde und Mitglied ist für unsere Bank das A und O. Derzeit nehmen Mitglieder etwa die Hälfte unserer Kunden Einfluss auf die Geschäftspolitik ihrer Bank, profitieren jährlich von einem attraktiven Geschäftsgewinn und nutzen die exklusiven MitgliedPLUS-Vorteile. Vorstandssprecher Dr. Konrad Baumüller appelliert: Werben Sie für die erfolgreiche genossenschaftliche Idee. Tragen Sie Ihre Überzeugung weiter an Freunde, Bekannte, Verwandte und Vereinskollegen. Unsere Kundenberater informieren gerne über die Mitgliedschaft. Mit unseren Mitgliedern wollen wir den Tag der Genossenschaften feiern: Samstag, 7. Juli 2012, 10:00 bis 14:00 Uhr BeratungsCenter, Nürnberger Straße 22a, Erlangen Bitte heute schon vormerken nähere Informationen in Kürze! Große Verlosung Tag der Genossenschaften am 7. Juli 2012 Teilnahmecoupon an diesem Tag abgeben! Welchen Geburtstag feiert die VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eg im Jahr 2013? Jahre Beantworten Sie die Frage und gewinnen Sie! Wir verlosen unter allen richtigen Antworten: einen Reisegutschein im Wert von Euro! Einzulösen in unserem TUI ReiseCenter bis 31. Juli 2013 Name Straße PLZ/Ort Geb.-Datum Telefon Die Verlosung erfolgt am Tag der Genossenschaften 7. Juli 2012 um 14:00 Uhr in unserem BeratungsCenter. Teilnehmen können alle Erwachsenen ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2 wir für Sie leicht erreichbar sind: in 24 Geschäftsstellen über unser KundenServiceCenter unter Online traden mit dem VR-ProfiBroker Machen Sie sich Ihre Anlageentscheidungen im Wertpapierbereich leichter: mit unserer neuen ebrokerage-plattform VR-ProfiBroker! Hier erhalten Sie auf einen Blick umfassende Marktdaten und Realtime- Kurse verfolgen das aktuelle Geschehen an den nationalen oder internationalen Börsenplätzen können das Research der vielfach ausgezeichneten Analysten der DZ BANK einbeziehen erhalten Anlageimpulse und können durch zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten schnell reagieren arbeiten mit neuen Analyse-Tools... und das alles in hervorragendem Design und bei einem hohen Bedienkomfort. Lernen Sie die Vorteile des VR-ProfiBroker durch unsere Spezialisten kennen! Programm: Aktuelle Chart-technische Analyse (durch Analysten der DZ BANK) Welche Funktionen bietet der VR- ProfiBroker und wie setze ich diese richtig ein? Weitere Fragen an die Referenten Nächster Brokerabend Donnerstag, 11. Oktober 2012, 18:00 Uhr im Vortragssaal unseres Verwaltungsgebäudes, 4. Stock Nürnberger Straße 64/ Erlangen Bei Interesse melden Sie sich bitte verbindlich an: begrenzte Teilnehmerzahl! Telefon oder Wo immer Sie sich aufhalten: Online traden mit dem VR-ProfiBroker Mehr Sicherheit beim Online- Shopping mitgliederaktuell Papier oder Online Online-Shopping ist bequem und sicher. Ob Elektronikwaren, Reisen oder Konzertkarten der Interneteinkauf ist einfach, bequem und günstig. Und mit Kreditkarte im Internet zu bezahlen wird noch sicherer: Seit Anfang Mai reduziert ein neues, passwortbasiertes Verfahren das Missbrauchsrisiko auf ein Minimum. Dann erhalten Sie für jede einzelne Transaktion einen Sicherheitscode (E-Commerce-TAN), der Ihnen zusammen mit Ihren Transaktionsdaten per SMS auf Ihr Mobiltelefon übermittelt wird. Der ausgewählte Internet-Shop muss allerdings an dem Schutzverfahren Verified by Visa bzw. MasterCard SecureCode teilnehmen. Die Details zur Registrierung und zur Vorgehensweise beim Interneteinkauf finden Sie: Unsere Mitglieder sollen immer bestens informiert sein: Deswegen erhalten sie drei- bis viermal jährlich unsere Ausgabe mitgliederaktuell mit den neuesten Themen, Angeboten oder Veranstaltungsinfos. Darin zu schmökern ist für viele eine lieb gewordene Tätigkeit. Manche lesen die aktuelle Ausgabe aber auch auf unserer Internetseite und könnten auf ein Druckexemplar durchaus verzichten: Damit ließen sich Porto, Papier und Druckkosten einsparen und zusätzlich würde die Umwelt geschont. Entscheiden Sie bitte selbst: Wenn Sie mitgliederaktuell ausschließlich im Internet lesen möchten, lassen Sie sich bitte registrieren: Wir versenden dann zukünftig an Ihre Adresse kein Druckexemplar.

3 wir 333 heimatnahe Arbeitsplätze bieten und 20 jungen Menschen eine qualifizierte Ausbildungschance geben unsere Wertschöpfung in der Region bleibt und dort für Kaufkraft sorgt. Mitarbeiter für Loyalität geehrt Wissenschaftliche Studien belegen einen deutlichen Trend am Arbeitsmarkt: Immer weniger Arbeitnehmer würden sich ihrem Unternehmen verbunden fühlen und damit stiege kontinuierlich die Bereitschaft, den Arbeitsplatz jederzeit zu wechseln. Eine hohe Mitarbeiterfluktuation bedeutet für das Unternehmen aber nicht nur, dass vorhandenes Wissen schwindet und wieder teuer erworben werden muss, sondern oftmals auch dass langjährig aufgebaute Kundenbeziehungen zerbrechen. Aber auch andere Faktoren erhöhen die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter: Mit VR-Fit haben wir ein firmeninternes Gesundheitsprogramm gestartet, das Walking-Kurse ebenso anbietet wie Fußballturniere oder Laufbandanalysen. Mit der persönlichen Gesundheit wird auch gleichzeitig der Teamgeist gestärkt. Starke Priorität, sich einem Arbeitgeber verbunden zu fühlen, hat mittlerweile das unternehmerische soziale Engagement. Mitarbeiter wollen sicher sein, dass die Unternehmenswerte ihren eigenen Werten gleichen: Sie schauen auf unternehmerische Integrität und Offenheit, wenn sie darüber entscheiden, für wen sie arbeiten. Mit einem umfassenden Sponsoring-Konzept und einem von den Mitarbeitern neu entwickelten Unternehmensleitbild kann die VR-Bank auch diesbezüglich punkten. Glücklicherweise kann sich unsere VR- Bank über eine wachsende Betriebstreue freuen. In den vergangenen 10 Jahren erhöhte sich die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit von 12,8 auf 18,0 Jahre. Mitarbeiter-Loyalität bekommt jedoch kein Unternehmen geschenkt, es muss sich diese verdienen: Die VR-Bank bietet ihren Mitarbeitern ein breitgefächertes Spektrum an Fortbildungsmaßnahmen und Karrierechancen einer der wesentlichsten Aspekte, sich für ein Unternehmen zu entscheiden oder über eine lange Berufsphase dabei zu bleiben. Jahresauftaktveranstaltung 2012: Ehrung der Mitarbeiter für ihre Betriebstreue Für 10 Jahre: Sandra Blankenbühler, Simone Ebersberger, Hildegard Gewald, Michael Haselbauer, Gabriele Herteux, Horst Köhler, Andreas Linzmayer, Verena Schwandner, Katja Schwarz, Rudolf Wagner Für 25 Jahre: Claudia Bischoff, Anja Engelmann, Beate Grötsch, Udo Jakob, Christian Lebok, Anita Meier, Stephanie Protze, Arnold Rieger, Karl Schmidt Für 40 Jahre: Hildegard Berthold, Werner Beutner Die neue Generation Nachwuchsförderung ist für uns eine entscheidende Investition in die Zukunft. Denn ein Unternehmen kann nur profitieren, wenn Mitarbeiter mehrerer Generationen darin arbeiten. Aus der Vielfalt von Werten und Arbeitsvorstellungen ein generationenübergreifendes, sich gegenseitig inspirierendes Arbeitsklima zu schaffen, bedeutet aber auch eine Herausforderung. 2013! Neue Köpfe gesucht! Sie bevorzugen ein innovatives Unternehmen und sind selbst bereit, neue Wege einzuschlagen? Bewerben Sie sich jetzt um einen Ausbildungsplatz zum Bankkaufmann/-frau! Mehr Infos: Bravuröse Prüfungsergebnisse 5 unserer frisch gebackenen Bankkaufleute zählen zu den 100 besten Auszubildenden bayerischer Genossenschaften und werden bei einer Feier in München geehrt: Florian Henneberger, Anna Holzmann, Carina Reichert, Kathrin Sojka, Ausbildungsleiterin Anja Engelmann, Patrick Pohl

4 wir dafür sorgen, dass die dynamische Innovationskraft des Mittelstands in der Region erhalten bleibt wir eine kraftvolle Säule der regionalen Wirtschaftskreisläufe sind. Genossenschaftsbanken sind Banken für Existenzgründer einen wesentlichen Beitrag für eine lebendige, regionale Unternehmenslandschaft. Wer in Bayern ein Unternehmen gründen und dabei auf Förderkredite zurückgreifen möchte, wendet sich bevorzugt an Genossenschaftsbanken. 62 % aller Startkredite über die LfA Förderbank Bayern in Höhe von insgesamt 334 Millionen Euro wurden im vergangenen Jahr von Genossenschaftsbanken ausgereicht. Damit sind die Kreditgenossenschaften eindrucksvoller Spitzenreiter bei der Vergabe von Gründerdarlehen im Freistaat, so VR-Vorstandsmitglied Johannes Hofmann, der für das Firmenkunden- und Gewerbekundengeschäft verantwortlich zeichnet. Durch die Subvention junger Firmengründer leistet auch die VR-Bank Um unsere Gewerbekunden umfassend zu betreuen, bringen 6 spezialisierte Gewerbekundenberater eingesetzt in unseren Geschäftsstellen das entsprechende Fachwissen ein: Sie stellen den Kundenbedarf heraus und bieten dazu komplexe Lösungen. Sie verstehen sich auf eine sachgerechte Planung der Investition und der Liquidität. Sie liefern Antworten auf individuelle Fragen zur Vermögensanlage und der Alters- und Familienvorsorge. Sie wägen Chancen und Risiken zur Unternehmensübergabe und -nachfolge ab. (V.l.n.r.) Jens Reeg, Michael Haselbauer, Rainer Kern, Pia Gumbrecht, Raphael Schmidt und Christoph Wagner, unsere Gewerbekundenberater: Mit dem VR-FinanzPlan Gewerbe kunde bieten sie ein ganzheitliches Beratungskonzept. So lassen sich unternehmerische und private Ziele bestens vereinen. Und wenn sich der Markt oder Ihre private Lebenssituation verändern, denken wir für Sie um. Dorfmetzger ausgezeichnet Zu wissen, wo es herkommt, bevor es auf den Tisch kommt! - immer mehr Menschen schätzen regionale Produkte. Trotzdem braucht es den richtigen Zeitpunkt, umfassendes Know-how, viel Enthusiasmus und ein durchdachtes Finanzkonzept, um eine EU-zertifizierte Dorfmetzgerei eröffnen zu wollen. Bei diesem Schritt konnte unsere Bank den 35-jährigen Metzgermeister Jürgen Reck begleiten. Der Möhrendorfer wollte schon immer sein eigener Herr sein, einen Betrieb eigenhändig steuern und Umsatzziele realistisch setzen. Und außerdem mache ich einfach gute Wurst, was dem Existenzgründer auch kürzlich mit dem Gewinn der Goldenen Bratwurst bestätigt worden ist. Nun darf er für ein Jahr den Titel als Produzent von Deutschlands bester Bratwurst tragen, der ihm durch die Jury des europäisch härtesten Fleischer-Fachwettbewerbs Confrérie des Chevaliers du Goute-Andouille de Jargeau verliehen worden ist. Gewerbekundenberater Raphael Schmidt, Metzgermeister Jürgen Reck, Vorstandsmitglied Johannes Hofmann kosten die prämierte Bratwurst (v.l.n.r.). Weltspitze sein. Bei uns Firmenkunde werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Dr. Johannes Pfund, Dr. Mathias Beyerlein, Optocraft GmbH, Kunde seit 2002 Innovationspreisträger 2011 Bayernweiter Werbebotschafter

5 wir uns als Teil der Region verstehen jährlich ca Euro an Spenden in die Region fließen lassen. A night at the Opera Operngala mit den Hofer Symphonikern Benefizkonzert am 5. Dezember 2012 Welche Musik könnte wohl besser zu einem geschichtsträchtigen Ereignis wie dem Jahr der Genossenschaften passen als die historische Welt der Oper? Gehen Sie auf eine musikalische Zeitreise und lassen Sie sich beeindrucken von den schönsten Opern der Welt: La Traviata von Guiseppe Verdi, Don Giovanni von Mozart, Der fliegende Holländer von Richard Wagner... Auch bei unserem diesjährigen Benefizkonzert wird es den Hofer Symphonikern bestens gelingen, alles andere um Sie herum vergessen zu machen. Damit ist ein Konzert auf höchstem musikalischem Niveau garantiert, das durch herausragende gesungene Opernarien noch eine besondere Note erhalten wird. Als bewährter Reisebegleiter am Dirigentenpult wird wieder Roger Boggasch fungieren, der kürzlich zum Operndirektor des Tiroler Landestheaters Innsbruck ernannt worden ist. Er versteht es, auch die amüsanten Aspekte der Oper hervorzulocken. An jedem Benefizkonzert vergibt die VR- Bank an eine wohltätige Organisation ein sogenanntes VR-Mobil : Mit jedem weiteren VW take up im Wert von Euro - soll das ehrenamtliche Engagement in der Region mobiler werden. Stoßen Sie mit uns an auf das Jahr der Genossenschaften : Jeder Besucher erhält am Konzertabend ein Getränk gratis, sowie einen kleinen Imbiss! Mittwoch, 5. Dezember 2012 Beginn: 19:00 Uhr Einlass: 18:30 Uhr Heinrich-Lades-Halle, Rathausplatz, Erlangen ANTWORTCOUPON Hiermit bestelle ich verbindlich: Bitte jeweils gewünschte Kartenzahl und Kategorie angeben! Operngala Benefizkonzert 2012 mit den Hofer Symphonikern Sitzplatzkarten 1. Kategorie 2. Kategorie für Mitglieder 23,50 19,50 für Nicht- Mitglieder 29,50 25,50 10,00 Nachlass für 25-jährige Mitgliedschaft im Jahr 2012 Pro Mitglied eine Karte zum Mitgliedspreis! Absender Name Straße PLZ/Ort Telefon/Mobil Bitte abbuchen von: Konto BLZ Bank Fax Abgeben in der Geschäftsstelle vr-bank-ehh.de Bitte beachten: Wie bei jedem Kartenvorverkauf üblich, nehmen wir veräußerte Karten nicht zurück! Mitgliedsnamen: Datum/Unterschrift

6 Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2012 verliehen Bürgerstiftung Erlangen gelangte ins Finale Der gemeinnützige Verein Aktive Bürgerschaft e.v., unterstützt von den Volks- und Raiffeisenbanken, zeichnet mit seinem Förderpreis herausragende Bürgerstiftungen aus, die beispielhaft regionale Verantwortung übernehmen und zugleich die Eigeninitiative von Bürgern stärken. Im März 2012 wurde nun schon zum 14. Mal der Förderpreis vergeben, um den sich in der Kategorie mitstiften auch die Bürgerstiftung Erlangen mit dem Projekt Sonderfonds Kinderarmut beworben hatte: Gesucht werden Erfolgsgeschichten, die erzählen, wie sich mit innovativen Strategien weitere Gelder für die Stiftung gewinnen lassen, so die Wettbewerbsvorgabe. Tatsächlich überzeugte Ute Hirschfelder, die 2. Vorsitzende der Erlanger Bürgerstiftung und Verantwortliche des Sonderfonds, mit ihrer kreativen Vorgehensweise und erreichte in der Finalrunde einen ehrenvollen zweiten Platz. Damit ist zwar kein Preisgeld verbunden, doch immerhin ein individueller Workshop-Tag Erfolgsfaktoren der Bürgerstiftung. Seit der Gründung des Sonderfonds Kinderarmut im Jahr 2007 konnte die Bürgerstiftung mit mehr als einer Viertel Million Euro oftmals rasche, unbürokratische Hilfe leisten: Kinder, die von materieller Not betroffen waren, wurden dabei ebenso bedacht wie Jugendliche, deren Bildungslücken geschlossen werden mussten. Als nächstes größeres Projekt wird in Erlangen ein einwöchiges Sommerferiencamp realisiert, in dem Kinder auch mit Migrationshintergrund - besser mit der deutschen Sprache umzugehen lernen, so Ute Hirschfelder. Die VR-Bank unterstützt das Feriencamp durch eine Spende. Sich für die Bürgerstiftung zu engagieren und dazu noch originelle Preise zu gewinnen das macht mitstiften + mitgewinnen ab sofort möglich. Wer bis 31. August 2012 an die Bürgerstiftung mindestens 200 Euro stiftet oder spendet, kann Preise rund ums Engagement gewinnen. Erster Preis ist ein Hauptstadt-Besuch mit Stadttour durch das bürgeraktive Berlin inklusive Übernachtung im Fünf-Sterne-Hotel. Teilnahmecoupon: oder in unseren Geschäftsstellen Spendenkonto Bürgerstiftung Erlangen Kto , VR-Bank BLZ Sonderfonds Kinder armut Kto , VR-Bank BLZ Durchstarten: Stern des Sports in Bronze 2012 Noch bis 31. Juli bewerben Sport im Verein ist viel mehr als nur Training für den Körper. Sport im Verein - das heißt, gemeinsam mit Anderen Freude an Bewegung zu entdecken, aktiv zu sein, Menschen kennen zu lernen, zu einem Team zu wachsen und sich und anderen besondere Momente zu schenken. Und: Sport im Verein kann noch viel mehr. Zeigen Sie, was in Ihrem Verein steckt und bewerben Sie sich für den Stern des Sports in Bronze, den unsere Bank für herausragende Vereinsarbeit in der Region vergibt! Der Stern des Sports ist gleichsam der Oscar des Breitensports. Hier punkten die Vereine, die sich gesellschaftlich engagieren. Entscheidend sind dabei Kreativität, Innovation und herausstechende Vereinsangebote zu den Themen: Gesundheit, Integration, Kinder und Jugend, Familie, Senioren, Gleichstellung zwischen Mann und Frau, Motivation, Klima- und Umweltschutz, Förderung des Ehrenamts, effizientes Vereinsmanagement. Auf den regionalen Gewinner warten ein Großer Stern des Sports in Bronze und eine Geldprämie von Euro. Außerdem zieht der lokale Sieger ins bayerische Landesfinale der Sterne des Sports in Silber ein, wo es weitere Gewinnchancen gibt. Bei Einheimsen der Silbertrophäe ginge es weiter nach Berlin, um dort von der Bundeskanzlerin und dem Deutschen Olympischen Sportbund den Goldstern entgegenzunehmen. Bewerbungsbögen anfordern! Impressum Herausgeber: VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eg Nürnberger Straße 64/ Erlangen Telefon Telefax Vertreten durch den Vorstand: Dr. Konrad Baumüller (Vorstandssprecher) Bernd Ehrlicher (Vorstandsmitglied) Johannes Hofmann (Vorstandsmitglied) Veröffentlichung: Juni 2012 Auflage: Redaktion: Gabriele Stiefler (Leiterin Marketing) Satz/Layout: Studio Reges Auge GmbH Die.Werbeagentur

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut Kurzbericht 2009 Sparkasse Landshut Geschäftsentwicklung 2009. Wir ziehen Bilanz. Globale Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise: das beherrschende Thema 2009. Ihre Auswirkungen führten dazu, dass erstmalig

Mehr

VR-Bank. mitglieder AKTUELL 3/12. Unisex-Tarife darüber reden alle!

VR-Bank. mitglieder AKTUELL 3/12. Unisex-Tarife darüber reden alle! mitglieder AKTUELL 3/12 VR-Bank Erlangen Höchstadt Herzogenaurach eg Unisex-Tarife darüber reden alle! Aktuell entscheidet bei der Kalkulation von Versicherungstarifen noch der kleine Unterschied zwischen

Mehr

Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle

Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Volksbank Ettlingen eg www.volksbank-ettlingen.de Klaus Steckmann, Mitglied des Vorstandes

Mehr

Die Sparkasse Regensburg stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen. S Sparkasse Regensburg

Die Sparkasse Regensburg stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen. S Sparkasse Regensburg Die Sparkasse stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen Ein herzliches Willkommen und Grüß Gott. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, immer wieder werden wir gefragt, wodurch sich die Sparkasse

Mehr

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit Kurzbericht 2014 Im Überblick Stand 31. Dezember 2014 (Auszüge, gerundete Zahlen) Bilanzsumme 584 Mio.

Mehr

VR-PrivateBanking. Werte schaffen. Werte sichern.

VR-PrivateBanking. Werte schaffen. Werte sichern. VR-PrivateBanking Werte schaffen. Werte sichern. Verantwortungsvolles Handeln. Das Private Banking der Volksbank Überlingen Als größte Volksbank am Bodensee wollen wir der erste Ansprechpartner für die

Mehr

Vertrauen schenken ist eine unerschöpfliche Kapitalanlage

Vertrauen schenken ist eine unerschöpfliche Kapitalanlage Vertrauen schenken ist eine unerschöpfliche Kapitalanlage (Johann Heinrich Pestalozzi, Schweizer Pädagoge 1746-1827) Partnerschaft verlangt Vertrauen. Erst recht, wenn es um die finanziellen Belange Ihres

Mehr

Wir sind die Taunus Sparkasse

Wir sind die Taunus Sparkasse Wir sind die Taunus Sparkasse Unser Leistungsversprechen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit unserem Leistungsversprechen verbinden wir unsere Unternehmensphilosophie. Dass wir als Finanzdienstleister

Mehr

Mein Gutes Beispiel. FüR GESELLScHAFTLIcHES UnTERnEHMEnSEnGAGEMEnT

Mein Gutes Beispiel. FüR GESELLScHAFTLIcHES UnTERnEHMEnSEnGAGEMEnT Mein Gutes Beispiel FüR GESELLScHAFTLIcHES UnTERnEHMEnSEnGAGEMEnT Bewerben bis zum 15.01.2015 Mein gutes Beispiel Kampagne mit (Erfolgs-) Geschichte Mein gutes Beispiel geht bereits in die vierte Runde:

Mehr

Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. www.vrbank-aalen.de. Wir machen den Weg frei.

Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. www.vrbank-aalen.de. Wir machen den Weg frei. Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. www.vrbank-aalen.de Auflage 01.2010 VR-Bank Aalen, Wilhelm-Zapf-Str. 2-6, 73430 Aalen, www.vrbank-aalen.de

Mehr

Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt.

Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt. Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt. Unser Portfolio Inbound Qualifizierte Anrufannahme Outbound Gewinnung von neuen Kunden und Aufträgen Backoffice Professionelle Sekretariatstätigkeiten

Mehr

Ihr FirmenkundenCenter

Ihr FirmenkundenCenter Wenn s um Geld geht Kreissparkasse Wiedenbrück Ihr FirmenkundenCenter der Kreissparkasse Wiedenbrück Kreissparkasse. Gut für die Wirtschaft. Gut für unsere Region. Der Vorstand der Kreissparkasse Wiedenbrück

Mehr

Auf einen Blick Nachhaltigkeit bei The Coca-Cola Company weltweit

Auf einen Blick Nachhaltigkeit bei The Coca-Cola Company weltweit Kontakt: Stefanie Effner Pressestelle T +49(0) 30 22 606 9800 F +49(0) 30 22 606 9110 presse@coca-cola-gmbh.de www.coca-cola-deutschland.de Auf einen Blick Nachhaltigkeit bei The Coca-Cola Company weltweit

Mehr

Firmenkundenberatung Wir stellen uns vor. Sparkasse Pfaffenhofen

Firmenkundenberatung Wir stellen uns vor. Sparkasse Pfaffenhofen Firmenkundenberatung Wir stellen uns vor Sparkasse Pfaffenhofen Inhalt: Die Sparkasse Pfaffenhofen Ihr Firmenkundenteam Ihre Spezialisten Unser Leistungsspektrum für Sie Unser Qualitätsanspruch Die Sparkasse

Mehr

Eine Heimat für deine Zukunft. Informationen für zukünftige Mitarbeitende

Eine Heimat für deine Zukunft. Informationen für zukünftige Mitarbeitende Eine Heimat für deine Zukunft. Informationen für zukünftige Mitarbeitende Lebensfreude möglich machen. «Der schönste Erfolg bei meiner Arbeit? Wenn mir ein Bewohner ein Lächeln schenkt.» Horst Aberer Mitarbeiter

Mehr

Informationsbroschüre Stand 2013. www.vrbank-mkb.de. Spannende Ballwechsel. Spaß an Musik. Faire Spiele. Vertrauen. www.vrbank-mkb.

Informationsbroschüre Stand 2013. www.vrbank-mkb.de. Spannende Ballwechsel. Spaß an Musik. Faire Spiele. Vertrauen. www.vrbank-mkb. Informationsbroschüre Stand 2013 www.vrbank-mkb.de Spannende Ballwechsel Spaß an Musik Faire Spiele Vertrauen www.vrbank-mkb.de/foerderprogramm Die Kultur-, Sportund Sozialförderung. In der Region - für

Mehr

Ihr Vertrauen Unser Versprechen

Ihr Vertrauen Unser Versprechen Ihr Vertrauen Unser Versprechen» Gut, FAIR, MENSCHLICH, NAH bedeutet für uns kein leeres Versprechen, sondern ist gelebter Auftrag. Auf unser Engagement für die Region können Sie sich verlassen. Geschäftsbericht

Mehr

Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden

Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden Allgemeine Informationen...2 1. Content analog zu webbank-inhalt...3

Mehr

Teilnahmebedingungen. www.dfb.de. und als Hauptpreis einen Mercedes-Benz Vito gewinnen! Einsendeschluss 30.09.2014

Teilnahmebedingungen. www.dfb.de. und als Hauptpreis einen Mercedes-Benz Vito gewinnen! Einsendeschluss 30.09.2014 Teilnahmebedingungen und BEWERBUNGSFORMULAR 2014 Jetzt bewerben und als Hauptpreis einen Mercedes-Benz Vito gewinnen! Einsendeschluss 30.09.2014 www.dfb.de Viele Kulturen Eine Leidenschaft Deutschland

Mehr

Die Volksbanken im und am Harz als Partner der Harzer Tourismuswirtschaft. Volksbanken im und am Harz

Die Volksbanken im und am Harz als Partner der Harzer Tourismuswirtschaft. Volksbanken im und am Harz Die Volksbanken im und am Harz als Partner der Harzer Tourismuswirtschaft Volksbanken im und am Harz 2 Wir stellen uns vor. 3 4 Am Anfang stand eine Idee: die genossenschaftliche Idee Gründungsidee im

Mehr

Sie war noch nie in Afrika. hat dort aber schon 7 Unternehmen gegründet!

Sie war noch nie in Afrika. hat dort aber schon 7 Unternehmen gegründet! Sie war noch nie in Afrika hat dort aber schon 7 Unternehmen gegründet! Hunger Nahrung zu Müll machen Nahrung im Müll suchen Auf unserer Welt sind die Dinge sehr ungleich verteilt. Während die westliche

Mehr

Praxisseminar FührungsEnergie Von ausgezeichneten Anwendern lernen

Praxisseminar FührungsEnergie Von ausgezeichneten Anwendern lernen FührungsEnergie vertiefen Georg Schneider / Kai Kienzl Praxisseminar FührungsEnergie Von ausgezeichneten Anwendern lernen Ein Tag, zwei Referenten und jede Menge Praxistipps! 2 Top-Anwender berichten von

Mehr

PRESSESPIEGEL. Projekt: Freiwilligenmanagement in Jugendorganisationen

PRESSESPIEGEL. Projekt: Freiwilligenmanagement in Jugendorganisationen PRESSESPIEGEL Projekt: Freiwilligenmanagement in Jugendorganisationen Projektleitung: Prof. Dr. Michael Vilain Wissenschaftlicher Mitarbeiter: Tobias Meyer IZGS - Institut für Zukunftsfragen der Gesundheits-

Mehr

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015 Pressemitteilung Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld Lemgo, 16. Januar 2015 Horst Selbach, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Lemgo, blickte mit seinen Vorstandskollegen Bernd Dabrock und Klaus Drücker

Mehr

Sie sparen bares Geld.

Sie sparen bares Geld. EXKLUSIVES Service Für Mitglieder INKLUSIVE GdG-KMSfB MasterCard im ersten Jahr gratis Teilzahlungsfunktion für Ihre Kreditkarte Nutzung electronic banking kostenlos Sie sparen bares Geld. Alle Infos auf

Mehr

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking DANKE für Ihr Vertrauen PRIVATE BANKING Das besondere Banking Sie leisten viel und haben hohe Ansprüche an sich und Ihre Umwelt. Sie wissen, wie wichtig Partnerschaften im Leben sind, die auf Vertrauen

Mehr

Neue Mitglieder sind Gold wert!

Neue Mitglieder sind Gold wert! Mitglieder-Werbeaktion bis 30. September 2013 Neue Mitglieder sind Gold wert! Machen Sie mit und werden Sie unser Werbebotschafter. > Unter allen WerberInnen verlosen wir 3 Goldvreneli und für jedes Neumitglied

Mehr

Bayerischer Energiepreis 2016. Bayerischen Energiepreis 2016

Bayerischer Energiepreis 2016. Bayerischen Energiepreis 2016 Bayerischer Energiepreis 2016 Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie vom 10. November 2015 Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft

Mehr

Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko. 1. Vorkasse. 2. Kreditkarte. Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen:

Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko. 1. Vorkasse. 2. Kreditkarte. Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen: Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen: 1. Vorkasse 2. Kreditkarte 3. PayPal 4. SOFORT Überweisung 5. giropay 6. Rechnung (BillSAFE) 7. Bar oder EC-Karte

Mehr

Leiter/in für Lernprojekte in der Kinder- und Jugendarbeit

Leiter/in für Lernprojekte in der Kinder- und Jugendarbeit Gemeinnütziger Verein Gegen Kinderarmut in Deutschland kunst-kids.de FORTBILDUNG Leiter/in für Lernprojekte in der Kinder- und Jugendarbeit Jedes Kind der Welt hat ein Recht auf Leben und Schutz, auf Gesundheit

Mehr

Der Kunde als Maß der Dinge.

Der Kunde als Maß der Dinge. Der Kunde als Maß der Dinge. Für Sie. Für die Region. Die Volksbank Nagoldtal eg im Jahr 2012 2012: Das war wichtig. Der Vorstand fasst zusammen. Die Volksbank Nagoldtal im Jahr 2012. Liebe Mitglieder,

Mehr

Mit Sicherheit - IT-Sicherheit

Mit Sicherheit - IT-Sicherheit Mit Sicherheit - IT-Sicherheit Schutz von Innovation und Wettbewerbsfähigkeit in Zeiten globaler digitaler Kommunikation Ausschreibung AGS-Innovationspreis 2014 Die Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen

Mehr

Werden Sie Kinderpate.

Werden Sie Kinderpate. Werden Sie Kinderpate. Kindernothilfe. Gemeinsam wirken. KNH_Kinderpatenschaft_210x210.indd 2 26.06.13 10:38 KNH_Kinderpatenschaft_210x210.indd 3 26.06.13 10:38 Etwas abzugeben und einem Kind ein besseres

Mehr

Onlineaccess. Kartenverwaltung und mehr Sicherheit per Mausklick.

Onlineaccess. Kartenverwaltung und mehr Sicherheit per Mausklick. Onlineaccess Kartenverwaltung und mehr Sicherheit per Mausklick. Alle Daten online verfügbar. Dank dem kostenlosen Onlineaccess haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cornèrcard in einem geschützten persönlichen

Mehr

Ihre Bank stellt sich vor

Ihre Bank stellt sich vor Ihre Bank stellt sich vor UNTERNEHMENSLEITBILD Tradition bewahren Zukunft gestalten 1891 Gründung: Darlehenskassenverein Dettenhausen 1935 1939 Umfirmierung: Spar- und Darlehenskasse Dettenhausen eg 1956

Mehr

Unser Antrieb: Ihre Anliegen

Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre Bank vor Ort 2 3 Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre finanziellen Anliegen sind ein sensibles Gut. Schließlich bietet Ihnen Ihr Guthaben gute Perspektiven und die Erfüllung besonderer Wünsche, zum Beispiel

Mehr

Pressekonferenz. Globaldarlehen zwischen KfW und Deutsche Bank AG. 2. August 2006

Pressekonferenz. Globaldarlehen zwischen KfW und Deutsche Bank AG. 2. August 2006 Pressekonferenz Globaldarlehen zwischen KfW und Deutsche Bank AG 2. August 2006 "KfW und Deutsche Bank: Partner für den Mittelstand. Günstige Unternehmensfinanzierungen durch weiteren Abschluss eines Globaldarlehens

Mehr

Besuchen Sie uns auch auf:

Besuchen Sie uns auch auf: 06. März 2013 Gemeinsame Pressemitteilung der Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungs GmbH (KiWi GmbH) und der Industrie- und Handelskammer zu Kiel (IHK Kiel) Ein Plan muss her! 10. Businessplan-Wettbewerb

Mehr

Cash & Coffee Potsdamer Gründer- und Unternehmerfrühstück 21.11.2013 Industrie-und Handelskammer Potsdam

Cash & Coffee Potsdamer Gründer- und Unternehmerfrühstück 21.11.2013 Industrie-und Handelskammer Potsdam Cash & Coffee Potsdamer Gründer- und Unternehmerfrühstück 21.11.2013 Industrie-und Handelskammer Potsdam Gründer Center Referent: Thomas Schmidt Berliner Volksbank eg Gründer Center er Str. 30-31 14467

Mehr

»Kinderpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt.

»Kinderpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt. »Kinderpatenschaft Die Patenschaft, die zu mir passt. 2 » Eine Kinderpatenschaft bewegt Maria, 8 Jahre (Patenkind) Etwas abzugeben und einem Kind ein besseres Leben zu ermöglichen macht mich einfach glücklich.

Mehr

Informationen für Unternehmen

Informationen für Unternehmen Informationen für Unternehmen BürgerStiftung Hamburg Schopenstehl 31, 20095 Hamburg T (040) 87 88 969-60 F (040) 87 88 969-61 E info@buergerstiftung-hamburg.de Seite 1 Sehr geehrter Unternehmer in Hamburg,

Mehr

Wolff & Müller Baupartner

Wolff & Müller Baupartner WOLFF & MÜLLER Baupartner WOLFF & MÜLLER Gruppe Als eines der zehn größten Bauunternehmen Deutschlands steht WOLFF & MÜLLER seit über 70 Jahren für anspruchsvolles Bauen. Zum Leistungsspektrum der familieneigenen

Mehr

Das epunkt Partnermodell

Das epunkt Partnermodell Das Partnermodell Internet Recruiting GmbH OK Platz 1a, 4020 Linz Österreich T.+43 (0)732 611 221-0 F.+43 (0)732 611 221-20 office@.com www..com Gerichtsstand: Linz FN: 210991g DVR: 4006973 UID: ATU60920427

Mehr

Aktionsabend Nachlass und Pflege

Aktionsabend Nachlass und Pflege Aktionsabend Nachlass und Pflege Mittwoch, 26. November 2014 18.30-21.00 Uhr in der Filiale Grevenbroich-Mitte Karl-Oberbach-Straße 40 41515 Grevenbroich Gestalten Sie die Welt in Ihrem Sinne! Menschen

Mehr

Presseinformationen Salus BKK

Presseinformationen Salus BKK Presseinformationen Salus BKK Siemensstraße 5 a, 63263 Neu-Isenburg Stand: Mai 2015 Inhalt Unternehmen Profil...3 Kennzahlen...4 Geschichte...5 Presse Pressebilder......6 Pressekontakt......7 2 Salus BKK

Mehr

Medientage München 2015: vbw Panel. Fachkräfte in der digitalen Medienwirtschaft

Medientage München 2015: vbw Panel. Fachkräfte in der digitalen Medienwirtschaft Medientage München 2015: vbw Panel Donnerstag, 22.10.2015 um 14:40 Uhr ICM München, Raum 03 EG Am Messesee 6, 81829 München Fachkräfte in der digitalen Medienwirtschaft Bertram Brossardt Hauptgeschäftsführer

Mehr

netzfisch der muehlhausmoers newsletter 2/2010 Inhalt Zeitreise: 50 Jahre Lekkerland

netzfisch der muehlhausmoers newsletter 2/2010 Inhalt Zeitreise: 50 Jahre Lekkerland netzfisch der muehlhausmoers newsletter 2/2010 Inhalt > Zeitreise: 50 Jahre Lekkerland > Preiswürdig: Astrid Awards für SPK-Magazin und KFA-Bericht > Leserbefragung: markets mit neuem Onlinetool > Erfolgreich:

Mehr

Volksbank Karlsruhe als beste genossenschaftliche Bank mit dem ibi Award ausgezeichnet

Volksbank Karlsruhe als beste genossenschaftliche Bank mit dem ibi Award ausgezeichnet PRESSEMITTEILUNG Volksbank Karlsruhe als beste genossenschaftliche Bank mit dem ibi Award ausgezeichnet Zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet Bereits zum 17. Mal wurde der ibi Website Award für die beste

Mehr

Leistungen beweisen - mit Garantie

Leistungen beweisen - mit Garantie Leistungen beweisen - mit Garantie VVB Vereinigte Volksbank Maingau eg Wir setzen auf Service & Qualität! Liebe Kundin, lieber Kunde, überall in der Wirtschaft definiert sich heute Qualität mehr denn je

Mehr

Genossenschaftliches Private Banking

Genossenschaftliches Private Banking Genossenschaftliches Private Banking April 2015 Folie 1 Für Sie vor Ort: Private Banking VR-Bank Fichtelgebirge eg 345,8 Mio. Euro Bilanzsumme (Stand 31.12.2014) über 12.000 Mitglieder über 26.000 Kunden

Mehr

Die Hospitality Solution

Die Hospitality Solution Payment Services Die Hospitality Solution Für die Gastronomie Für Sie und Ihre Gäste: die Hospitality Solution von SIX Inhaltsverzeichnis SIX Payment Services 04 Das Kunden-Erlebnis 05 Die Hospitality

Mehr

Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1. Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank

Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1. Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1 Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank DAB MasterCard. Macht Ihr Leben sicher einfacher. Ob das Candle-Light-Dinner

Mehr

Lieber Leser, liebe Leserin,

Lieber Leser, liebe Leserin, Lieber Leser, liebe Leserin, eine biotechnische Kläranlage für Klinikabwässer, eine individualisierte Heilmethode für chronische Wunden und ein Brustimplantat, das mit der Zeit körpereigenem Gewebe weicht

Mehr

UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE!

UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE! UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE! FÜR IHRE ANLAGEN: UNSER KNOW-HOW. KOMPETENT, FAIR UND INDIVIDUELL: DIE CONSORSBANK BERATUNG. Jeder Anleger hat seine persönlichen Ansprüche und finanziellen Ziele.

Mehr

Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg

Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. R Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg Schön, dass Sie sich näher über uns informieren! Unsere Bank bietet ihren Kunden seit über 115 Jahren einen sicheren und

Mehr

Gemeinsame Pressemitteilung der FIDUCIA IT AG und der

Gemeinsame Pressemitteilung der FIDUCIA IT AG und der Postfach 30 48 48016 Münster GAD-Straße 2-6 48163 Münster Telefon: 0251 7133-01 Telefax: 0251 7133-2574 www.gad.de Gemeinsame Pressemitteilung der FIDUCIA IT AG und der 21. September 2010 5.600 neue Desktop-Arbeitsplätze

Mehr

Jetzt Wechselprämie sichern. Ich freue mich auf Sie!

Jetzt Wechselprämie sichern. Ich freue mich auf Sie! S Kreissparkasse Höchstadt/Aisch Jetzt Wechselprämie sichern. Ich freue mich auf Sie! Jetzt Konto eröffnen und 20-Euro-Gutschein sichern! www.kreissparkasse-hoechstadt.de/adelsdorf Sehr geehrte Damen,

Mehr

Ihre Coupons zum Ausdrucken ANTWORTCOUPON FAX 09131 977988-22

Ihre Coupons zum Ausdrucken ANTWORTCOUPON FAX 09131 977988-22 Regelmäßig einen festen Betrag einzahlen und dafür zu den attraktiven Zinsen auch den Bonus für konsequentes Sparen einstreichen mit dem VR-Zielsparplan erreichen Sie Ihre Sparziele mit Sicherheit. Mindestrate

Mehr

Zahlen 2014: Region kann sich weiterhin auf MBS verlassen

Zahlen 2014: Region kann sich weiterhin auf MBS verlassen Presse-Information Robert Heiduck Pressesprecher Mittelbrandenburgische 14459 Potsdam Telefon: (0331) 89-190 20 Fax: (0331) 89-190 95 pressestelle@mbs.de www.mbs.de Eigenheime: Mehr Kreditzusagen Geldanlage:

Mehr

Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung

Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung Private Immobilienfinanzierung Die Münchener Hypothekenbank eg ist Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung. Unsere Kerngeschäftsfelder

Mehr

Meine Bank menschlich, regional, stark.

Meine Bank menschlich, regional, stark. Meine Bank menschlich, regional, stark. wo Sie zu Hause sind. Schön, dass wir Sie begleiten dürfen. Wir sind Ihr starker Partner nicht nur in Sachen Finanzen. Herzlich willkommen bei der Volksbank Mittelhessen.

Mehr

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Pressemitteilung 11. März 2015 Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank zieht Bilanz WITTLICH - Die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank aus Wittlich setzt weiter auf persönliche

Mehr

Zukunft Berlin: NACHHALTIG!

Zukunft Berlin: NACHHALTIG! Zukunft Berlin: NACHHALTIG! 4. Berliner CSR-Tag mit 10. Gute-Tat-Marktplatz 26. und 27. November 2015 Rotes Rathaus Berlin ANMELDUNG 26. und 27. November 2015 Rotes Rathaus Rathausstraße 10178 Berlin Stiftung

Mehr

Auslobung des Hessischen Familienpreises 2016

Auslobung des Hessischen Familienpreises 2016 Auslobung des Hessischen Familienpreises 2016 1. Ziele des Hessischen Familienpreises Familienstrukturen ändern sich. Das Zusammenleben von Großeltern, Eltern und Kindern unter einem Dach ist nicht mehr

Mehr

JugendNotmail in Zahlen

JugendNotmail in Zahlen Sollten Sie den Newsletter nicht lesen können klicken Sie bitte hier am 2. Juni 2015 um 13:39 Uhr war es endlich soweit: Unsere neue Website und Beratungsplattform sind online gegangen! Wir sind mächtig

Mehr

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis 1 von 5 Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis Vorstand stellt die Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres vor. Sparkasse auch 2014 auf solidem Kurs. Hohes Kundenvertrauen bestätigt das

Mehr

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank PSD Bank Wissen was Sinn macht Informationen rund um Ihre PSD Bank 2 Ihre Direktbank für die Region. Wir über uns Ihren Ursprung hat die PSD Bank 1872 als Selbsthilfeeinrichtung für alle Mitarbeiter der

Mehr

Zukunft. Seminarreihe Unternehmensnachfolge leicht gemacht

Zukunft. Seminarreihe Unternehmensnachfolge leicht gemacht Seminarreihe Unternehmensnachfolge leicht gemacht In diesem Seminar erarbeiten Jung und Alt gemeinsam ihre erfolgreiche Unternehmensübergabe. Treffen Sie Menschen, mit ähnlichen Herausforderungen und erleben

Mehr

MATTHIAS MALESSA Former Chief Human Resource Officer adidas Gruppe

MATTHIAS MALESSA Former Chief Human Resource Officer adidas Gruppe Unser Unternehmen leuchtet mit der Metropolregion Nürnberg, damit wir gemeinsam eine zukunftsfähige Infrastruktur für diese wunderschöne Region schaffen, die möglichst vielen talentierten Menschen und

Mehr

vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Postbank P.O.S. Transact

vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Postbank P.O.S. Transact vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Zahlungsverkehr. Postbank P.O.S. Transact Um was es uns geht Bargeldloser Zahlungsverkehr in Form von kartengestützten

Mehr

DEURAG. Das Unternehmen.

DEURAG. Das Unternehmen. . Das Unternehmen. 02 DEurag / impressum / inhalt 03 Inhalt Das Unternehmen 04 Vertriebsphilosophie 06 Anspruch und Kompetenz 08 Produkte und Service 10 Erfolge 12 Standorte 14 Impressum Deutsche Rechtsschutz-Versicherung

Mehr

JUNGE TALENTE FÖRDERN - CHANCEN ERÖFFNEN

JUNGE TALENTE FÖRDERN - CHANCEN ERÖFFNEN JUNGE TALENTE FÖRDERN - CHANCEN ERÖFFNEN WERDEN SIE TEIL DES ERFOLGNETZWERKES! DAS DEUTSCHLANDSTIPENDIUM WERDEN SIE FÖRDERER! STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE ALS EINE DER ÄLTESTEN UND BUNDESWEIT GRÖSSTEN

Mehr

Genießen Sie mehr Leistungen, mehr Services, mehr Postbank!

Genießen Sie mehr Leistungen, mehr Services, mehr Postbank! Sichern Sie sich die exklusiven SELECT-Vorteile: Genießen Sie mehr Leistungen, mehr Services, mehr Postbank! Jetzt anrufen: 0180 3010111 1 Online über alle Produkte informieren: www.postbank.de Oder sprechen

Mehr

Leitbild. der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind. Gemeinsam an der Seite kranker Kinder

Leitbild. der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind. Gemeinsam an der Seite kranker Kinder Leitbild der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind Gemeinsam an der Seite kranker Kinder Präambel Die DEUTSCHE KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind

Mehr

» Ein. » Willkommen. Unternehmen, zwei starke Marken.« bei den MeisterWerken.«

» Ein. » Willkommen. Unternehmen, zwei starke Marken.« bei den MeisterWerken.« 2 3» Ein Unternehmen, zwei starke Marken. Willkommen bei den MeisterWerken.«Willkommen im Sauerland. Willkommen bei uns, den Mitarbeitern der MeisterWerke. Lernen Sie uns auf den folgenden Seiten besser

Mehr

Presseinformation der. zum Jahresabschluss 2013. Volksbank Heiligenstadt eg. Gemeinsam mehr erreichen.

Presseinformation der. zum Jahresabschluss 2013. Volksbank Heiligenstadt eg. Gemeinsam mehr erreichen. der Volksbank Heiligenstadt eg zum Jahresabschluss 2013 Gemeinsam mehr erreichen. Volksbank Heiligenstadt eg Inhalt: Pressetext zum Jahresabschluss 2013 Anhang: Foto des Vorstandes Unternehmensleitbild

Mehr

Gewinn für die Region. Mit erneuerbaren energien in die zukunft investieren. eine Initiative der. und der. Volks- und Raiffeisenbank eg, Güstrow

Gewinn für die Region. Mit erneuerbaren energien in die zukunft investieren. eine Initiative der. und der. Volks- und Raiffeisenbank eg, Güstrow eine Initiative der und der Volks- und Raiffeisenbank eg, Güstrow Raiffeisenbank eg, Hagenow VR-Bank eg, Schwerin Raiffeisenbank eg, Südstormarn Mölln Gewinn für die Region Mit erneuerbaren energien in

Mehr

Herausragend wie Ihr Leben

Herausragend wie Ihr Leben Herausragend wie Ihr Leben Wels Süd Die 10 herausragenden Leistungen der Raiffeisenbank Wels Süd 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Wir sind immer in Ihrer Nähe Projekt: Meine Zukunft - ZUKUNFTSPREIS Ausschließlich

Mehr

NewsletterAusgabe 2/2013

NewsletterAusgabe 2/2013 Förderverein für ein zukunftsfähiges Melsungen e.v. Stiftung kinder- und familienfreundliches Melsungen Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des Fördervereins für ein zukunftsfähiges Melsungen

Mehr

CLEVER GRÜNDEN - ERFOLGREICH HANDELN

CLEVER GRÜNDEN - ERFOLGREICH HANDELN CLEVER GRÜNDEN - ERFOLGREICH HANDELN 01 Inhalt Top-Themen 04 Librileo Kinderbücher im Abo Viele Eltern wissen, wie wichtig pädagogisch hochwertige Bücher sind. Auch wissen viele Eltern, wie aufwendig die

Mehr

Mein Leben, mein Geld

Mein Leben, mein Geld Mein Leben, mein Geld Wünsche Wandel Wirklichkeit Unser Leben ist sehr komplex und fordert jeden Tag unsere ganze Aufmerksamkeit und Energie. Geld ist ein Teil unseres Lebens. Was macht Geld mit uns? Tut

Mehr

Gut für den Landkreis.

Gut für den Landkreis. Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen Bahnhofstraße 8 73728 Esslingen KundenService: Telefon 0711 398-5000 Telefax 0711 398-5100 kundenservice@ksk-es.de www.ksk-es.de Haben Sie Fragen zu unserem gesellschaftlichen

Mehr

We create chemistry. Unsere Unternehmensstrategie

We create chemistry. Unsere Unternehmensstrategie We create chemistry Unsere Unternehmensstrategie Der Weg der BASF Seit Gründung der BASF im Jahr 1865 hat sich unser Unternehmen ständig weiterentwickelt, um Antworten auf globale Veränderungen zu geben.

Mehr

Sparkassen. Gut für Deutschland. s

Sparkassen. Gut für Deutschland. s Das gesellschaftliche Engagement der Sparkassen Verantwortung übernehmen Zusammenhalt stärken Sparkassen. Gut für Deutschland. s Nähe, Vertrauen und Verlässlichkeit gehören seit jeher zur Geschäftsphilosophie

Mehr

Herzlichen Glückwunsch. bestandenen Prüfung

Herzlichen Glückwunsch. bestandenen Prüfung Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung v.l.n.r. Vorstand Roland Gieß, Elisabeth Boos, Veronika Wolf, Dennis Jasinski, Carolin Fieger, Michael Seehofer, Monika Zach, Mareike Köhler, Danial Basher,

Mehr

Private Banking Unsere Vermögenskompetenz für gehobene Ansprüche.

Private Banking Unsere Vermögenskompetenz für gehobene Ansprüche. Private Banking Unsere Vermögenskompetenz für gehobene Ansprüche. Im Allgäu daheim und mit der Welt vernetzt die persönliche Komponente und das Gespür für Märkte zeichnen unser Private Banking aus. Rainer

Mehr

Deutschland hat Zukunft Bildung mehr als Fachwissen

Deutschland hat Zukunft Bildung mehr als Fachwissen Deutschland hat Zukunft Bildung mehr als Fachwissen Mittwoch, 06.05.2015 um 11:00 Uhr Le Méridien München, Raum Elysée I + II Bayerstraße 41, 80335 München Vorsprung durch Bildung Alfred Gaffal Präsident

Mehr

Sparda-Bank Stiftung ehrt Radiobeitrag und Bildungsprojekte für Kinder

Sparda-Bank Stiftung ehrt Radiobeitrag und Bildungsprojekte für Kinder Presseinformation 28. November 2011 Sparda-Bank Stiftung ehrt Radiobeitrag und Bildungsprojekte für Kinder Redakteur der Evangelischen Funkagentur gewinnt SpardaMedienpreis 1. Platz des SpardaZukunftspreises

Mehr

Individualkunden-Beratung. So individuell wie Ihre Wünsche. Sparkassen-Finanzgruppe. www.blsk.de

Individualkunden-Beratung. So individuell wie Ihre Wünsche. Sparkassen-Finanzgruppe. www.blsk.de -Beratung. So individuell wie Ihre Wünsche. Sparkassen-Finanzgruppe www.blsk.de Wie können wir Sie überzeugen?»oft ist es besser, eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als einen Tag hart dafür zu arbeiten«.

Mehr

Unternehmensleitbild. Ihre Bank mit Profil! Spar- und Darlehnskasse Bockum-Hövel eg

Unternehmensleitbild. Ihre Bank mit Profil! Spar- und Darlehnskasse Bockum-Hövel eg Unternehmensleitbild Ihre Bank mit Profil! Spar- und Darlehnskasse Bockum-Hövel eg Ihr Partner vor Ort! Leitbild der Spar- und Darlehnskasse Bockum-Hövel eg Unsere Spar- und Darlehnskasse wurde 1883 von

Mehr

Zukunft der Energie. Anerkennungs- und Förderpreis 2007 für zukunftsweisende Konzepte und Projekte

Zukunft der Energie. Anerkennungs- und Förderpreis 2007 für zukunftsweisende Konzepte und Projekte Zukunft der Energie Anerkennungs- und Förderpreis 2007 für zukunftsweisende Konzepte und Projekte Anerkennungs- und Förderpreis Sehr geehrte Damen und Herren, Die verlässliche Versorgung von Wirtschaft

Mehr

VR-Bank Werdenfels eg: 2014 - Ein erfolgreiches Jahr mit guten Zuwachsraten

VR-Bank Werdenfels eg: 2014 - Ein erfolgreiches Jahr mit guten Zuwachsraten PRESSEMITTEILUNG Jahresabschluss und Geschäftsbericht im Jahr 2014 VR-Bank Werdenfels eg: 2014 - Ein erfolgreiches Jahr mit guten Zuwachsraten Garmisch-Partenkirchen, 14. April 2015 Ein Plus bei der Bilanzsumme,

Mehr

Die Naspa-Firmenkunden-Betreuung. Beste Beratung auf allen Ebenen

Die Naspa-Firmenkunden-Betreuung. Beste Beratung auf allen Ebenen Die Naspa-Firmenkunden-Betreuung Beste Beratung auf allen Ebenen Ihre Nassauische Sparkasse Gut 2.000 Mitarbeiter, mehr als 170 Jahre Unternehmensgeschichte und das passende Angebot für ganz unterschiedliche

Mehr

Finanzierungspartner für ExistenzgründerInnen in der TechnologieRegion Karlsruhe

Finanzierungspartner für ExistenzgründerInnen in der TechnologieRegion Karlsruhe Baden-Baden Grenke Bank AG Neuer Markt 2 76532 Baden-Baden 07221/500772-00 Herr Philipp Tondera Tel.: 07221/500772-30 E-Mail: ptondera@grenkebank.de Herr Dominic Möhrmann Tel.: 07221/500772-39 E-Mail:

Mehr

Mit Werten Individualität gestalten.

Mit Werten Individualität gestalten. VR-PrivateBanking Mit Werten Individualität gestalten. Raiffeisenbank Main-Spessart eg Außergewöhnliche Zeiten erfordern eine außergewöhnliche Idee: VR-PrivateBanking. Nach der globalen Finanzmarktkrise

Mehr

check in: Alles drin. Für wenig Geld.

check in: Alles drin. Für wenig Geld. check in: Alles drin. Für wenig Geld. Starthilfe: 30.000 Euro Hausrat- Versicherungsschutz für ein Jahr! Der Fels in der Brandung Freiheit braucht Sicherheit. Und die gibt s bei check in für alle unter

Mehr

Heilberufebetreuung. in der Sparkasse Regensburg. S Sparkasse. Regensburg

Heilberufebetreuung. in der Sparkasse Regensburg. S Sparkasse. Regensburg Heilberufebetreuung in der Sparkasse Wir sind Ihr starker Partner für finanzielles Wohlbefinden ohne Risiken und Nebenwirkungen. Von A wie Apotheker bis Z wie Zahnarzt Mit uns profitieren Sie von gesunden

Mehr

Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung

Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung Sparkassen-Finanzgruppe Freundschaftswerbung Gutes sollte man mit Freunden teilen: eine edle Flasche Wein, frisch gebackene Muffins oder

Mehr

Zweiter B. Braun-Preis für Soziale Innovationen

Zweiter B. Braun-Preis für Soziale Innovationen Zweiter B. Braun-Preis für Soziale Innovationen Für Gesellschaftsgestalter. Bewerbungsfrist vom 01.10.2015 bis 31.01.2016 Sehr geehrte Damen und Herren, wir leben in einer Welt, die vor großen gesellschaftlichen

Mehr

Einladung zum CRM-Forum. Die kundenfokussierte Unternehmensführung Was es ist, was es bringt und wie es geht. CRM Gipfeltour

Einladung zum CRM-Forum. Die kundenfokussierte Unternehmensführung Was es ist, was es bringt und wie es geht. CRM Gipfeltour Einladung zum CRM-Forum Die kundenfokussierte Unternehmensführung Was es ist, was es bringt und wie es geht CRM Gipfeltour Sehr geehrte Damen und Herren, mehr denn je wird eine intensive Kundenbindung

Mehr