SOnlineBrokerage - Verfahrensbeschreibung -

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SOnlineBrokerage - Verfahrensbeschreibung -"

Transkript

1 Sparkasse Koblenz Electronic Banking SOnlineBrokerage - Verfahrensbeschreibung /2012 Spk.

2 Sparkasse Koblenz 2 Electronic Banking Inhaltsverzeichnis Voraussetzungen und Sicherheitshinweise zum SOnlineBrokerage... 3 Anmeldung SOnlineBrokerage 1 WERTPAPIERORDER Anmeldung SOnlineBrokerage Wertpapierorder Zeichnung Eingabe und Abschicken der Order... 8 a) chiptan manuell... 9 b) chiptan comfort ORDERBUCH DEPOTINFORMATION PIN / TAN - VERWALTUNG PIN ändern chiptan-verfahren chiptan-verfahren festlegen TAN-Generator synchronisieren chiptan-karte anzeigen / ändern ANHANG 1 (PIN) ANHANG 2 (chiptan) ANSPRECHPARTNER für PC-technische Fragen und Fragen zum Online-Banking / SOnlineBrokerage: Abteilung Electronic Banking arbeitstäglich von Uhr, 0261 / Sperr-Notruf (24 Stunden): für das Wertpapier-Geschäft: fragen Sie bitte Ihren Kundenberater ELEKTRONISCHES POSTFACH Sie können Unterlagen zu Hauptversammlungen sowie, Wertpapier- und Ertragsabrechnungen ganz einfach im Online-Banking empfangen. Lassen Sie sich über Ihren Kundenberater freischalten!

3 Sparkasse Koblenz 3 Electronic Banking Voraussetzungen und Sicherheitshinweise zum SOnlineBrokerage Für den Zugang zum SOnlineBrokerage benötigen Sie ein Wertpapierdepot sowie einen Online-Banking-Zugang. Bitte wenden Sie sich zur Eröffnung eines Wertpapierdepots, des Online-Banking-Zugang und der Freischaltung des Wertpapierdepots für SOnlineBrokerage an Ihren Kundenberater. Für den Zugang zum SOnlineBrokerage gelten die gleichen Sicherheitshinweise wie beim Online-Banking. Weitere Sicherheitsinformationen sind auch in der Anmeldeseite des SOnlineBrokerage verlinkt Anmeldung SOnlineBrokerage Starten Sie Ihre Internet-Anwendung. Sie finden SOnlineBrokerage auf unserer Homepage unter dem Link Online-Brokerage (links oben) oder direkt über die Seite https://spk-brokerage.de/rlrp/sk-koblenz Für die Anmeldung im SOnlineBrokerage wird die gleiche PIN verwendet, die Sie bereits im Online-Banking nutzen. Bitte legitimieren Sie sich durch Eingabe Ihres Anmeldenamen und Ihrer persönlichen PIN.

4 Sparkasse Koblenz 4 Electronic Banking Sie befinden sich nun auf der SOnlineBrokerage - Seite der Sparkasse Koblenz. Sofern von Ihnen am Tag der Anmeldung keine ausgeführten Aufträge vorliegen, wird Ihnen der Marktüberblick als erste Seite angezeigt: Wenn von Ihnen ausgeführte Aufträge vorliegen, erscheint statt dem Marktüberblick automatisch eine Handelsbestätigung.

5 Sparkasse Koblenz 5 Electronic Banking Über die linke Navigationsleiste stehen Ihnen folgende Funktionen zur Verfügung: Ordererfassung Über den Link Ordererfassung können Sie Wertpapier-aufträge an allen deutschen Börsenplätzen, XETRA und ausgewählten internationalen Börsenplätzen erteilen. Bitte beachten Sie: Verfügungsberechtigte können nur in den Risikoklassen ordern, in denen der Depotinhaber auch freigeschaltet ist. Orderbuch Im Orderbuch erhalten Sie einen Überblick über den Status Ihrer erteilten Aufträge, z. B. der Ausführungsdaten. Ist ein Auftrag noch nicht ausgeführt, haben Sie die Möglichkeit, hier ggf. Ihre Order zu ändern oder zu streichen. Sämtliche Änderungen oder Löschungen erfolgen unter dem Vorbehalt der zwischenzeitlichen Ausführung. Depotinformationen Im Rahmen dieses Menüpunktes haben Sie die Möglichkeit, sich einen Überblick über Ihren aktuellen Depotbestand zu verschaffen, eine Struktur- und Gewinn- und Verlustanalyse durchzuführen sowie Depotumsätze abzufragen. Weiter können Sie Ihre wichtigsten Kundendaten einsehen, z. B. die Höhe Ihres noch verfügbaren Freibetrages oder Ihrer Risikoklassenaufklärung. Sofern Sie Ihre Wertpapiere vor Oktober 2003 gekauft haben, werden Ihnen aufgrund einer Systemumstellung als Kaufkurse die Kurse vom Oktober 2003 angezeigt. Kursinformationen Mit Kursen und Marktdaten der Firma VWD erhalten Sie Übersichtsseiten über die wichtigsten Indizes, Kurslisten mit verschiedenen Selektionsmöglichkeiten, Einzelkursen, Nachrichten sowie Watchlisten. Weiter sind verschiedene Chartdarstellungen sowie Realtimekurse verfügbar. Researchinformationen Hier können Sie interessante Finanzanalysen aufrufen. Eigenangebot Im Eigenangebot können diverse Anleihen verschiedener Emittenten online aufgerufen werden (z. B. Emissionen der LBBW oder des Bundes). Neuemissionen Hier wird eine Liste der aktuellen Neuemissionen angezeigt. Es besteht die Möglichkeit, das gewünschte Papier sofort zu zeichnen oder sich genauere Informationen anzeigen zu lassen.

6 Sparkasse Koblenz 6 Electronic Banking 1.2. Wertpapierorder Sie bekommen ein Formular für die Eingabe der ISIN (International Security Identification Number) bzw. der Wertpapierbezeichnung angezeigt. Beim Erfassen einer Kauf- bzw. Verkaufsorder sollte Ihnen die ISIN (International Security Identification Number) des gewünschten Papiers bekannt sein. Sie können auch über den Namen des Papiers ein Wertpapier finden und eine Order erstellen. Im Feld Stückzahl geben Sie bitte bei Aktien / Fondskauf bzw. -verkauf die Stückzahl des gewünschten Papiers ein und bei Order von festverzinslichen Wertpapieren den gewünschten Nominalbetrag. Bevor Sie ihre Order erteilen, sollten Sie sich überlegen, welchen Preis Sie im Falle eines Kaufs für das einzelne Wertpapier höchstens ausgeben bzw. im Falle eines Verkaufs mindestens erzielen wollen. Diese persönliche Preisober- bzw. Preisuntergrenze kann in der Order als Limit eingegeben werden. Eine Order ohne Limit wird billigst (Kauf) oder bestens (Verkauf) ausgeführt. Limitumsätze wie zum Beispiel stopp loss oder stopp buy sind ebenfalls möglich. Voraussetzung hierfür ist eine Aktivierung der Funktion, die Sie in den Persönlichen Einstellungen, Reiter Orderfunktionen vornehmen können. Die Limitzusätze finden Sie nach einer erneuten Anmeldung zum Online-Brokerage in der Auswahl Ordertyp. Es besteht die Möglichkeit des Intraday-Handels. Im Feld Handelsart ist variabel voreingestellt. Wenn Sie den Auftrag zum Kassakurs ausgeführt haben wollen, klicken Sie bitte Kassa an. Bei Fondskäufen bzw. -verkäufen muss das Feld leer sein.

7 Sparkasse Koblenz 7 Electronic Banking Es kann an allen deutschen Börsenplätzen inkl. XETRA, sowie an ausgewählten ausländischen Börsen geordert werden. Die deutschen Präsenzbörsen sind: Düsseldorf Berlin-Bremen Frankfurt Hamburg Hannover München Stuttgart Sofern ein Wertpapier an mehreren Börsenplätzen gehandelt wird, können Sie die voreingestellte Standardbörse (Börse gemäß den Ausführungsgrundsätzen der Sparkasse Koblenz / Best Execution Policy) übernehmen oder eine der angebotenen Börsen auswählen. Die voreingestellte Börse wird Ihnen bei Prüfung der Order angezeigt. Bei Fonds ist automatisch "außerbörslich" vorbelegt. Wird ein Fonds auch an der Börse gehandelt, können Sie auch hier den Börsenplatz über das Drop Down Menü auswählen. Falls Sie im System keine Gültigkeit eingeben, wird systemseitig die Gültigkeit gemäß den Sonderbedingungen für das Wertpapiergeschäft automatisch ermittelt. Eine Eingabe über den hinaus ist nicht möglich. Folgende Besonderheiten sind zu beachten: Die Erteilung von Aufträgen über Wertpapiere, die an der EUREX gehandelt werden können, sowie Aufträge für Hedgefonds sind nicht möglich. Es kann kein Auftrag zum Bezug neuer Aktien im Wege des Bezugsrechtshandels erteilt werden. Wertpapiere die im Streifband verwahrt werden, können nicht über SOnlineBrokerage veräußert werden Ist eine Verfügung über einen freien (keinerlei Verfügungsbeschränkungen unterliegenden) Wertpapierbestand nicht möglich, so kann der Auftrag nicht über SOnlineBrokerage erteilt werden. In diesem Fall ist eine Auftragserteilung über Ihren Kundenberater bei der Sparkasse Koblenz vorzunehmen Zeichnung Zeichnungsaufträge werden nur dann weiter bearbeitet, wenn die vom Emittenten evt. vorgegebenen Bedingungen bei der Auftragserteilung berücksichtigt wurden. Sie sollten sich in diesem Fall über die Zeichnungsbedingungen ausreichend informieren. Details zu den einzelnen Neuemissionen können Sie über die Schaltfläche "D" und bestätigen des Disclaimers abrufen oder bei Ihrem Kundenberater erfragen.

8 Sparkasse Koblenz 8 Electronic Banking 1.4. Eingabe und abschicken der Order Nachdem von Ihnen alle Eingaben getätigt wurden und Sie das Formular mit Prüfen abgesendet haben, wird Ihnen der Auftrag noch einmal angezeigt. Bitte kontrollieren Sie Ihre Eingaben und bestätigen Sie Ihren Auftrag mit Weiter zur TAN-Eingabe. Die Berechnung der voraussichtlichen Kauf- / Verkaufsbetrages basiert auf dem letzten im System verfügbaren Kurs, der vom tatsächlichen letzten Kurs zum Zeitpunkt der Auftragserteilung abweichen kann.

9 Sparkasse Koblenz 9 Electronic Banking a) chiptan manuell Der Bankrechner fordert Sie zur Eingabe einer TAN auf. Bitte erzeugen Sie die TAN entsprechend der Bildschirmanweisung (der unten genannte Start-Code ist nur ein Beispiel). Bei korrekter Eingabe der TAN erhalten Sie eine Bestätigung, die Sie sich ausdrucken können.

10 Sparkasse Koblenz 10 Electronic Banking b) chiptan comfort Der Bankrechner fordert Sie zur Eingabe einer TAN auf. Bitte erzeugen Sie die TAN entsprechend der Bildschirmanweisung. Bei korrekter Eingabe der TAN erhalten Sie eine Bestätigung, die Sie sich ausdrucken können.

11 Sparkasse Koblenz 11 Electronic Banking 2.Orderbuch Im Orderbuch finden Sie alle Kauf- bzw. Verkaufsorders. Sie bekommen auch die Wertpapierorder angezeigt, die Sie z. B. über Ihren Wertpapierberater aufgegeben haben. Unter dem Menüpunkt Orderstatus können Sie sich vorgemerkte, gestrichene, ausgeführte, teilausgeführte, gelöschte oder alle Orders anzeigen lassen. Die Anzeige kann nach diversen Kriterien sortiert werden. Für jede hier aufgeführte Order können Sie sich durch Anklicken des Buttons OD (Orderdetails) die entsprechenden Daten anschauen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, eine noch nicht ausgeführte Order zu ändern. Sämtliche Änderungen und Löschungen (= Streichungen) müssen mit einer TAN bestätigt und freigegeben werden und erfolgen unter dem Vorbehalt der zwischenzeitlichen Ausführung.

12 Sparkasse Koblenz 12 Electronic Banking 3. Depotinformation In der Depotinformation können Sie Ihren Depotbestand abfragen (innerhalb der Depotbestandsanzeige können Sie die Bestände unterschiedlich sortieren; über verschiedene Schaltflächen rechts neben den Wertpapieren können Sie auch in einen Verkaufsauftrag, Kaufauftrag, Steckbrief, in Details, einen Chart oder in die einzelnen Umsätze wechseln), verschiedene Analysemöglichkeiten nutzen (Strukturanalyse, G+V Analyse), die Depotumsätze und Liquiditätsvorschau abrufen sowie Daten zur NV-Bescheinigung, Sparerpauschbetrag und die freigeschalteten Risikoklassen (Kundendaten) abfragen.

13 Sparkasse Koblenz 13 Electronic Banking 4. PIN/TAN - Verwaltung Die PIN / TAN-Verwaltung erreichen Sie über unsere Homepage (Anmeldeformular oben links) oder den Link Internet-Banking im SOnlineBrokerage. Nach Anmeldung mit Ihrem Anmeldenamen und der PIN wählen Sie bitte aus dem Menü Service den Eintrag PIN / TAN-Verwaltung aus. Ihnen stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

14 Sparkasse Koblenz 14 Electronic Banking 4.1 PIN ändern Wenn Sie Ihre PIN ändern wollen, wählen Sie diese Funktion. Geben Sie eine neue 5-stellige Zahlen- oder Buchstabenfolge ein. Achten Sie hier unbedingt auf die korrekte Schreibweise (Groß-/Kleinbuchstaben). Durch Eingabe einer TAN (nach Bestätigung mit Weiter ) wird Ihr Änderungswunsch ausgeführt. Achten Sie auf die Meldungen der Internetseite. Die erfolgreiche Änderung der PIN wird Ihnen direkt angezeigt.

15 Sparkasse Koblenz 15 Electronic Banking 4.2 chiptan-verfahren chiptan-verfahren festlegen Beim chiptan-verfahren können Sie die TAN-Nummer mit Hilfe Ihrer SparkassenCard selbst erzeugen. Für die Berechnung der TAN sind einige Angaben notwendig, die Sie zunächst in den TAN-Generator eingeben müssen. Dieser Vorgang kann manuell (durch Eingabe) oder mit Hilfe einer optischen Erkennung erfolgen. Bitte öffnen Sie das Menü Persönliche Einstellungen und wählen Sie dort den Reiter Sicherheitsverfahren. Sie können nun auswählen, ob Sie die Daten manuell (Auswahl Manuelle Tastatureingaben ) oder optisch (Auswahl Dateiabgleich über animierte Grafik am Bildschirm ) in den TAN-Generator eingeben. Bitte lesen Sie ggf. im Handbuch Ihres TAN-Generators nach, ob dieser die optische Erkennung unterstützt. Mit einem Klick auf den Button Speichern wird Ihre Auswahl gespeichert. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Einstellung für jede Anwendung separat einstellen, d. h. eine Änderung im SOnlineBrokerage hat keine Auswirkung auf Ihre Einstellung im Online-Banking.

16 Sparkasse Koblenz 16 Electronic Banking TAN-Generator synchronisieren Bei der ersten Nutzung des chiptan-verfahren müssen Sie den sog. TAN-Zähler Ihrer SparkassenCard mit dem Bankrechner synchronisieren. Melden Sie sich hierzu bitte im Internet- Banking an (siehe Seite 20). Klicken Sie in der PIN/TAN-Verwaltung im Menü Service auf TAN-Generator synchronisieren. Stecken Sie bitte Ihre SparkassenCard in Ihren TAN-Generator und drücken Sie anschließend die TAN -Taste mehr als 4 Sekunden, bis im Display des TAN-Generator die Anzeige ATC-Anzeige aktiviert erscheint. Ihr TAN-Generator wird Sie nun zur Eingabe des Start- Code auffordern. Drücken Sie nun bitte nochmals kurz die TAN-Taste. Anschließend zeigt Ihnen Ihr TAN-Generator eine TAN sowie den ATC (Transaktionszähler) an. Ergänzen Sie bitte beide Angaben in den entsprechenden Feldern des Internet-Banking und senden Sie die Seite mit Absenden ab. Ihre Angaben werden Ihnen mit Das chiptan-verfahren wurde erfolgreich synchronisiert. bestätigt.

17 Sparkasse Koblenz 17 Electronic Banking chiptan-karte anzeigen / ändern Mit der Funktion chiptan-karte anzeigen/ändern in der PIN/TAN-Verwaltung (Menü Service ) können Sie sich die für chiptan hinterlegte SparkassenCard (Karten-Nr.) anzeigen lassen. Sofern Sie mehrere SparkassenCards haben, können Sie hier die von Ihnen für chiptan genutzte Karte ändern. Wählen Sie hierzu einfach aus der Auswahl Ihrer SparkassenCards die Karte, die Sie zukünftig nutzen möchten. Klicken Sie anschließend auf Weiter. Bitte beachten Sie, dass nach jeder Änderung der Karte eine erneute Synchronisierung notwendig ist (siehe Seite 16). In der Auswahl werden Ihnen nur gültige SparkassenCards angezeigt. Rechtzeitig vor Ablauf der Karte erhalten Sie einen Hinweis, dass eine neue SparkassenCard für Sie erstellt wurde und Sie die neue SparkassenCard als aktive Karte auswählen können. Wechseln Sie die Karte bitte rechtzeitig vor dem Ablauf der aktiven Karte, da Sie sonst keinen Zugang zum Online-Banking haben. Für nachträgliche Änderungen wenden Sie sich bitte an die Electronic Banking - Hotline.

18 Sparkasse Koblenz 18 Electronic Banking 5 Anhang 1 (PIN) Die Persönliche Identifikationsnummer (PIN) für Online-Banking und SOnlineBrokerage ist Teil des Sicherheitssystems und dient zur Legitimation des Zugriffsberechtigten. Diese "PIN" besteht aus 5 Ziffern und wird Ihnen bei Vertragsabschluss ausgehändigt. Zusammen mit dieser "PIN" und Ihrem Anmeldenamen weisen Sie sich gegenüber dem Rechner für Online-Banking und SOnlineBrokerage als Zugriffsberechtigten aus. Die "Start-PIN" dient nur dazu, sich beim ersten Anmelden zu legitimieren. Diese "PIN" muss nach dem erstmaligen Anmelden von Ihnen sofort geändert werden. Folgende Schritte sind dabei nötig: Unsere Internet-Adresse für den Online-Banking-Zugang lautet: Auf der Startseite (links oben) tragen Sie bitte den Anmeldenamen sowie Ihre Eröffnungs-PIN ein, die Sie bei Vertragsabschluss erhalten haben. Danach klicken Sie bitte auf Anmelden. Bei Ihrer Online-Banking- Erstanmeldung werden Sie zunächst zur Synchronisierung des TAN-Generator aufgefordert. Stecken Sie dazu die vereinbarte SparkassenCard in Ihren TAN- Generator und drücken Sie mind. 4 Sekunden die TAN -Taste, bis ATC-Anzeige aktiviert im Display des TAN-Generator erscheint. Drücken Sie nun noch mal kurz die TAN -Taste und tragen Sie die angezeigte TAN sowie den ATC (TAN-Zähler) in die entsprechenden Felder ein. Senden Sie die Daten mit Absenden ab.

19 Sparkasse Koblenz 19 Electronic Banking Nach erfolgreicher Synchronisierung werden Sie zur Änderung der Eröffnungs-PIN geleitet. Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, die von Ihnen gewählte PIN weder zu notieren noch auf Ihrem Computer abzuspeichern. Nachdem Sie die neue PIN in beide Eingabefelder eingegeben haben, klicken Sie bitte auf den Button Weiter. Stecken Sie nun erneut Ihre SparkassenCard in den TAN- Generator und drücken Sie die F -Taste. Halten Sie den TAN-Generator vor die animierte Grafik. Passen Sie ggf. die Grafikgröße mittels + und - so an, dass die Pfeilmarkierungen von Grafik und TAN-Generator übereinstimmen. Der TAN-Generator zeigt Ihnen nach dem erfolgreichen Einlesevorgang einen Startcode an. Vergleichen Sie diesen mit dem am Bildschirm angezeigten Startcode und bestätigen Sie ihn auf dem TAN-Generator mit OK. Nun zeigt Ihnen der TAN-Generator eine TAN an, die Sie in das Eingabefeld (Bildschirm) eintragen. Klicken Sie anschließend auf Ändern. Die PIN-Änderung wird Ihnen nun bestätigt. Ab sofort können Sie über die linke Navigationsleiste alle Funktionen des Online-Banking nutzen. Zeigt Ihnen der Finanzstatus noch keine Konten an? Diese werden Ihnen automatisch ein bis zwei Tage nach Vertragsabschluss angezeigt. Behandeln Sie Ihre "PIN" für den Zugriff auf Ihre Konten wie die Geheimzahl Ihrer Sparkassen- Card. Sollten Sie den Verdacht haben, dass Ihre "PIN" jemandem bekannt ist, können Sie jederzeit in der PIN/TAN-Verwaltung (im Menü Service") eine andere 5-stellige PIN vergeben.

20 Sparkasse Koblenz 20 Electronic Banking 6 Anhang 2 (chiptan) Bei dem chiptan-verfahren besteht der 2. Teil des Sicherungssystems im Online-Banking und SOnlineBrokerage besteht aus einer sogenannten "TAN. Eine Transaktionsnummer benötigen Sie sozusagen als elektronische Unterschrift zur Bestätigung Ihrer Finanztransaktionen oder auch zum Ändern Ihrer "PIN". Mit Hilfe Ihres TAN-Generator und individueller Auftragsdaten erzeugen Sie sich Ihre TAN selbst. Damit der Bankrechner Ihre TAN überprüfen kann, ist eine Synchronisierung notwendig. Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor: Starten Sie Ihre Internetverbindung. Rufen Sie die Seite auf. Auf der Startseite (links oben) legitimieren Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN (Persönliche Identifikations- Nummer). In der linken Navigation klicken Sie auf Service. Anschließend erscheint automatisch die Seite PIN/TAN-Verwaltung. Im Hauptfenster klicken Sie nun auf TAN-Generator synchronisieren. Stecken Sie bitte Ihre Karte in Ihren TAN-Generator und drücken Sie die TAN -Taste mehr als 4 Sekunden ( ATC-Anzeige aktiviert erscheint im Display). Drücken Sie nochmals kurz die TAN-Taste. Geben Sie die im Display angezeigte TAN und den ATC (Transaktionszähler) in den entsprechenden Feldern des Internet-Banking ein und senden Sie die Seite mit Absenden ab.

21 Sparkasse Koblenz 21 Electronic Banking Sie erhalten einen Hinweis über die erfolgreiche Synchronisierung. Melden Sie sich mit Abmelden vom Bankrechner ab. Im Online-Banking und SOnlineBrokerage gilt übrigens sowohl für PIN als auch für TAN: Irren ist menschlich! Sollten Sie einmal eine falsche PIN eingeben, und dazu genügt schon eine einzige falsche Ziffer, fordert Sie das System auf, nochmals Kontonummer und PIN einzugeben. Wenn die PIN dreimal falsch eingegeben wurde, sperrt der Rechner Ihr Konto für Online- Banking und SOnlineBrokerage. Genauso verhält sich der Rechner bei der Eingabe einer falschen oder bereits benutzten TAN. Nach der dritten Fehleingabe ist eine erneute Synchronisierung notwendig. Ist diese nicht möglich, werden alle unter der verwendeten PIN abgefragten Konten für Online-Banking und SOnlineBrokerage gesperrt. Sperren können Sie über Ihren Kundenberater in der Geschäftsstelle aufheben lassen.

Erste Schritte und Bedienungshinweise mit chiptan (ausführliche Anleitung)

Erste Schritte und Bedienungshinweise mit chiptan (ausführliche Anleitung) Erste Schritte und Bedienungshinweise mit chiptan (ausführliche Anleitung) Das chiptan-verfahren macht Online-Banking noch sicherer. Anstelle Ihrer Papier-TAN-Liste verwenden Sie einen TAN-Generator und

Mehr

Änderung des Online-Banking mit dem Verfahren chiptan comfort im Zahlungsverkehrsprogramm WISO Mein Geld ab Version 2010.

Änderung des Online-Banking mit dem Verfahren chiptan comfort im Zahlungsverkehrsprogramm WISO Mein Geld ab Version 2010. S Sparkasse Rhein-Nahe Änderung des Online-Banking mit dem Verfahren chiptan comfort im Zahlungsverkehrsprogramm WISO Mein Geld ab Version 2010. Auf den nachfolgenden Seiten werden die erforderlichen Schritte

Mehr

Freischaltung im Internetbanking. Sicherungsmedium chiptan comfort

Freischaltung im Internetbanking. Sicherungsmedium chiptan comfort Einrichtung und Synchronisierung eines Online-Banking Zugangs mit chiptan comfort (Vorbereitung zur Einrichtung bzw. Umstellung auf chiptan comfort in einer Software) Die hier beschriebenen Schritte zeigen

Mehr

Vorbereitung zur Einrichtung bzw. Umstellung auf chiptan comfort.

Vorbereitung zur Einrichtung bzw. Umstellung auf chiptan comfort. Vorbereitung zur Einrichtung bzw. Umstellung auf chiptan comfort. Die hier beschriebenen Schritte zeigen die Freischaltung des chiptan-verfahrens über die Onlinebanking-Seite im Internet. Im Rahmen der

Mehr

Freischaltung des ChipTAN-Verfahrens in SFirm32, Version 2.3

Freischaltung des ChipTAN-Verfahrens in SFirm32, Version 2.3 Freischaltung des ChipTAN-Verfahrens in SFirm32, Version 2.3 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, die hier beschriebenen Schritte zeigen die Freischaltung des ChipTAN-Verfahrens in SFirm32, Version

Mehr

Erst-Synchronisierung des chiptan-verfahrens

Erst-Synchronisierung des chiptan-verfahrens Erst-Synchronisierung des chiptan-verfahrens Wichtiger Hinweis: Die hier beschriebenen Schritte zeigen die Erstsynchronisierung des chiptan-verfahrens über die Online-Banking-Seite im Internet. Diese muss

Mehr

Synchronisierung des chiptan-verfahrens / Ersteinrichtung

Synchronisierung des chiptan-verfahrens / Ersteinrichtung Synchronisierung des chiptan-verfahrens / Ersteinrichtung Die hier beschriebenen Schritte zeigen die Synchronisisierung des chiptan-verfahrens über die Online-Banking-Seite im Internet. Im Rahmen der Synchronisierung

Mehr

Freischaltung des chiptan-verfahrens

Freischaltung des chiptan-verfahrens Freischaltung des chiptan-verfahrens Die hier beschriebenen Schritte zeigen die Freischaltung des chiptan-verfahrens über die Online-Banking-Seite im Internet. Im Rahmen der Freischaltung wird der TAN/ATC-Zähler

Mehr

Benutzerhandbuch Sparkassen-Direktbrokerage

Benutzerhandbuch Sparkassen-Direktbrokerage Benutzerhandbuch Sparkassen-Direktbrokerage Stand 18. Oktober 2007 Version: 1.00 Landesbank Baden-Württemberg Inhaltsverzeichnis 1 Anmeldung... 4 2 Startseite... 5 3 Funktionalitäten... 6 4 Ordererfassung...

Mehr

- Kann ich das Kartenlesegerät der Sparkasse auch bei der Volksbank nutzen?

- Kann ich das Kartenlesegerät der Sparkasse auch bei der Volksbank nutzen? FAQ-Liste zur chiptan und chiptan comfort - Kann ich das Kartenlesegerät der Sparkasse auch bei der Volksbank nutzen? Ja, unser Verfahren basiert auf der aktuellsten technischen Spezifikation der Bankenwirtschaft

Mehr

S Sparkasse Elektronisches Postfach

S Sparkasse Elektronisches Postfach 1. Anmeldung von Konten, Kreditkarten und Wertpapierdepots ❶ Bitte öffnen Sie die Seite www.sparkasse-koblenz.de in Ihrem Browser. ❷ Melden Sie sich links oben mit dem Ihnen bekannten Anmeldenamen und

Mehr

FAQ-Liste zur chiptan und chiptan comfort

FAQ-Liste zur chiptan und chiptan comfort FAQ-Liste zur chiptan und chiptan comfort Kann ich das Kartenlesegerät der Sparkasse auch bei der Volksbank nutzen? Ja, unser Verfahren basiert auf der aktuellsten technischen Spezifikation der Bankenwirtschaft

Mehr

Anleitung zum Austausch der SparkassenCard für chiptan

Anleitung zum Austausch der SparkassenCard für chiptan Anleitung zum Austausch der SparkassenCard für chiptan Jede SparkassenCard besitzt einen individuellen Schlüssel, der in die Berechnung der TAN mit einfließt. Innerhalb eines Online-Banking-Zuganges kann

Mehr

Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de. Online-Banking leicht gemacht!

Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de. Online-Banking leicht gemacht! Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de Stand 7. 2010 Online-Banking leicht gemacht! Inhalt Seite Seite 1. Ihre Vorteile beim Online-Banking 2.

Mehr

Um den chiptan-generator zu nutzen, müssen Sie zunächst Ihr Online-Banking umstellen.

Um den chiptan-generator zu nutzen, müssen Sie zunächst Ihr Online-Banking umstellen. Umstellung Ihres Online-Bankings auf das chiptancomfort-verfahren Damit Sie in Zukunft Ihr Online-Banking flexibel und bequem ganz ohne Papier nutzen können führt die Sparkasse Saarbrücken das chiptan-verfahren

Mehr

Erste Schritte im Online-Banking mit PIN und chiptan bei Ihrer Sparkasse Essen

Erste Schritte im Online-Banking mit PIN und chiptan bei Ihrer Sparkasse Essen Erste Schritte im Online-Banking mit PIN und chiptan bei Ihrer Sparkasse Essen Um Ihnen die ersten Schritte im Online-Banking zu erleichtern, zeigen wir Ihnen, wie Sie problemlos den Einstieg in das Online-Banking

Mehr

Internet-Banking Anleitung zum Ersteinstieg

Internet-Banking Anleitung zum Ersteinstieg Aufruf des Internet-Banking Rufen Sie das Internet-Banking immer durch die manuelle Eingabe der Adresse www.voba-rheinboellen.de in Ihrem Browser auf. Wichtige Sicherheitsempfehlungen Aktualisieren Sie

Mehr

Nutzungsanleitung SpardaDirektOrder Online Inhalt

Nutzungsanleitung SpardaDirektOrder Online Inhalt Nutzungsanleitung SpardaDirektOrder Online Inhalt 1 Hilfefunktion im SpardaDirektOrder Online...2 2 So erreichen Sie das SpardaDirektOrder Online...3 3 Depotübersicht / Depotbestand...5 4 Navigationsmöglichkeiten...6

Mehr

2. Ihre SparkassenCard für das chiptan-verfahren synchronisieren

2. Ihre SparkassenCard für das chiptan-verfahren synchronisieren Merkblatt zur 1. Nutzung des OnlineBanking mit chiptan Vielen Dank, dass Sie sich für unser OnlineBanking mit dem chiptan-verfahren entschieden haben. Für die erste Nutzung benötigen Sie Ihren Anmeldenamen,

Mehr

Einrichtung von einem neuen Girokonto in StarMoney/StarMoney-Business

Einrichtung von einem neuen Girokonto in StarMoney/StarMoney-Business Einrichtung von einem neuen Girokonto in StarMoney/StarMoney-Business Es wird davon ausgegangen, dass Sie die Freischaltung des chiptan-verfahrens über die Online-Banking-Seite im Internet auf www.spk-bbg.de

Mehr

S Sparkasse Mainfranken Würzburg. Leitfaden: Sparkassen-Brokerage

S Sparkasse Mainfranken Würzburg. Leitfaden: Sparkassen-Brokerage S Sparkasse Mainfranken Würzburg Leitfaden: Sparkassen-Brokerage Inhalt Der direkte Draht zu Ihrer Sparkasse 3 1. Leistungsangebot der Sparkasse im Wertpapier- und Depotgeschäft 5 2. Börsenusancen 7 3.

Mehr

Kurzanleitung Internetbanking

Kurzanleitung Internetbanking Kurzanleitung Internetbanking Sicherheitshinweise Verwenden Sie immer die vom Hersteller freigegebene, aktuellste Version, da nur bei diesen sichergestellt werden kann, dass diese die neuesten Sicherheitsupdates

Mehr

Nutzungsanleitung SpardaDirektOrder Online

Nutzungsanleitung SpardaDirektOrder Online Nutzungsanleitung SpardaDirektOrder Online Die Welt der Börse bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten. Mit SpardaDirektOrder Online stehen Ihnen bei der Sparda-Bank alle Wege offen für clevere und

Mehr

Wenn chiptan comfort mit der Grafik nicht funktionieren sollte, finden Sie hier einige Tipps die weiterhelfen.

Wenn chiptan comfort mit der Grafik nicht funktionieren sollte, finden Sie hier einige Tipps die weiterhelfen. Tipps und Problemlösungen zu chiptan comfort Wenn chiptan comfort mit der Grafik nicht funktionieren sollte, finden Sie hier einige Tipps die weiterhelfen. Übersicht 1. Das klappt immer: die Überweisung

Mehr

Leitfaden zur neuen Nutzeroberfläche des Online-Brokerage der Kreissparkasse Biberach

Leitfaden zur neuen Nutzeroberfläche des Online-Brokerage der Kreissparkasse Biberach Ab dem 13. Oktober 2014 ist das Online-Brokerage der Kreissparkasse Biberach nicht mehr im separaten Börsenorder-System untergebracht, sondern direkt in Ihren bereits bekannten und gewohnten Online-Banking-Zugang

Mehr

Umstellung auf das chiptan comfort Verfahren in VR NetWorld 4.3

Umstellung auf das chiptan comfort Verfahren in VR NetWorld 4.3 Umstellung auf das chiptan comfort Verfahren in VR NetWorld 4.3 Wichtig! Bevor Sie mit der Umstellung beginnen, vergewissern Sie sich bitte, dass die Oberbank bereits die Umstellung auf das chiptan-verfahren

Mehr

Generelle Eigenschaften des chiptan-verfahrens. Meine Vorteile

Generelle Eigenschaften des chiptan-verfahrens. Meine Vorteile Generelle Eigenschaften des chiptan-verfahrens Sie erstellen Ihre TAN einfach selbst jederzeit und an jedem Ort. Hierfür benötigen Sie lediglich Ihre SparkassenCard und einen TAN- Generator. Der TAN-Generator

Mehr

Fragen und Antworten zu Sm@rt-TAN plus

Fragen und Antworten zu Sm@rt-TAN plus Fragen und Antworten zu Sm@rt-TAN plus Mit welchen Softwareprodukten kann ich das Sm@rt-TAN plus- Verfahren nutzen? Finanz-Software Erforderliche Mindest-Version VR-NetWorld ab Version 4.13 ProfiCash ab

Mehr

Erstanmeldung für das smstan-verfahren

Erstanmeldung für das smstan-verfahren Erstanmeldung für das smstan-verfahren Sie haben sich für das Online-Banking mit dem smstan-verfahren entschieden. Bevor Sie den Erstzugang vornehmen können, prüfen Sie bitte, ob Sie alle erforderlichen

Mehr

FAQ zum Thema Sm@rt-TANplus

FAQ zum Thema Sm@rt-TANplus FAQ zum Thema Sm@rt-TANplus 1.Voraussetzungen: Welche Voraussetzungen gibt es für die Nutzung? Der Kunde muss einen gültigen VR-NetKey, im gleichen Personenstamm eine gültige VR- BankCard und einen TAN-Generator

Mehr

Online-Banking mit dem chiptan-verfahren

Online-Banking mit dem chiptan-verfahren Online-Banking mit dem chiptan-verfahren Warum chiptan? Mit der Wahl des chiptan-verfahrens verwenden Sie ein Sicherungsmedium, das Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und Flexibilität bietet. Dreifache

Mehr

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach 1. elektronisches Postfach 1.1. Prüfung ob das Postfach bereits für Sie bereit steht. 1.2. Postfach aktivieren 1.3. Neue Mitteilungen/Nachrichten von

Mehr

Raiffeisenbank Neustadt eg. VR-BrofiBroker. Bedienungsanleitung

Raiffeisenbank Neustadt eg. VR-BrofiBroker. Bedienungsanleitung Raiffeisenbank Neustadt eg VR-BrofiBroker Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Depotübersicht... 2 1.1 Übersicht... 2 1.2. Kursgewinn und -verlust... 3 2. Ordererfassung... 4 2.1. Wertpapierauswahl...

Mehr

Anleitung zum elektronischen Postfach

Anleitung zum elektronischen Postfach Anleitung zum elektronischen Postfach 1. Anmeldung von Konten für das Elektronische Postfach 1. Für die Registrierung zum Elektronischen Postfach melden Sie sich bitte über die Homepage der Sparkasse Erlangen

Mehr

Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun?

Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun? Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun? Inhalt: Seite 1. Die richtige Grafikgröße 1 2. Wie halte ich den TAN-Generator an den Bildschirm? 2 3. Geschwindigkeit der Flickering-Grafik reduzieren

Mehr

Das Wertpapierdepot in StarMoney 9.0 und StarMoney Business 6.0

Das Wertpapierdepot in StarMoney 9.0 und StarMoney Business 6.0 Das Wertpapierdepot in StarMoney 9.0 und StarMoney Business 6.0 In dieser Anleitung möchten wir Ihnen die Einrichtung und zur Verfügung stehenden Funktionen des Wertpapierdepots in StarMoney erläutern.

Mehr

2. Wie halte ich den TAN-Generator an den Bildschirm? - Der richtige Winkel Fehlermeldung: Übertragung abgebrochen

2. Wie halte ich den TAN-Generator an den Bildschirm? - Der richtige Winkel Fehlermeldung: Übertragung abgebrochen Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun? Inhalt: 1. Die richtige Grafikgröße und Geschwindigkeit 2. Wie halte ich den TAN-Generator an den Bildschirm? Fehlermeldung: - Der richtige Winkel

Mehr

FAQ Sm@rt-TAN plus. häufig gestellte Fragen

FAQ Sm@rt-TAN plus. häufig gestellte Fragen FAQ Sm@rt-TAN plus häufig gestellte Fragen 1. Was macht das neue Sm@rt-TAN Plus Verfahren so sicher und bequem? 2. Gibt es alternative Verfahren? 3. Welches Verfahren Sm@rt-TAN plus oder mobiletan soll

Mehr

Umstellung des TAN-Verfahrens in SFirm auf chiptan

Umstellung des TAN-Verfahrens in SFirm auf chiptan Umstellung des TAN-Verfahrens in SFirm auf chiptan 26.04.2011 Ein Unternehmen der Finanz Informatik Auswahl des TAN-Verfahrens in der Internet-Filiale Zunächst muss das zukünftige TAN-Verfahren in der

Mehr

DAB bank AG Depot-Manager Endkundenzugriff

DAB bank AG Depot-Manager Endkundenzugriff DAB bank AG Depot-Manager Endkundenzugriff Präsentation Handel-, Lese- und Überweisungszugriff https://b2b-tradingcenter.dab.com Stand: 18.01.2010 Depot-Manager Login 3 Erstmaliges Login Wenn Sie sich

Mehr

Fragen und Antworten zum chiptan-verfahren

Fragen und Antworten zum chiptan-verfahren Fragen und Antworten zum chiptan-verfahren Was ist das chiptan-verfahren? Beim chiptan-verfahren wird die für Ihre Online-Banking-Transaktion benötigte TAN mittels eines kleinen Kartenlesegerätes, eines

Mehr

Handbuch. Version 2.2. petafuel GmbH

Handbuch. Version 2.2. petafuel GmbH Handbuch Version 2.2 petafuel GmbH Stand Februar 2008 Allgemein Mit diesem Handbuch möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick in die Software Banking-Everywhere bieten. Es werden hier die grundlegenden Funktionen

Mehr

Commerzbank Global Payment Plus

Commerzbank Global Payment Plus Commerzbank Global Payment Plus Die ersten Schritte Folgende Unterlagen benötigen Sie zur Nutzung von Global Payment Plus: Teilnehmernummer + Zugangs-PIN für die Anmeldung im Firmenkundenportal: Sofern

Mehr

Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun?

Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun? Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun? Inhalt: 1. Die richtige Grafikgröße 2. Wie halte ich den TAN-Generator an den Bildschirm? 3. Geschwindigkeit der Flickering- Grafik reduzieren 4.

Mehr

Handbuch zur Internet-Filiale

Handbuch zur Internet-Filiale Handbuch zur Internet-Filiale Inhaltsübersicht: 1. Banking-Website... Seite 2 2. Finanzüberblick... Seite 3 3. Übersicht Kontofunktionen... Seite 3 4. Kontoumsätze... Seite 4 5. Elektronischer Kontoauszug...

Mehr

Der Weg zu Ihrem Online-Konto mit PIN/TAN

Der Weg zu Ihrem Online-Konto mit PIN/TAN Der Weg zu Ihrem Online-Konto mit PIN/TAN Allgemeines zur Kontensicherheit/Sicherheitshinweis Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Sparkasse keine vertraulichen Daten (z.b. PIN und/oder TAN) per

Mehr

Volksbank Jever eg. VR-Networld Software - Einrichtung - Ihre Kundennummer: Ihre VR-Kennung: Voraussetzungen

Volksbank Jever eg. VR-Networld Software - Einrichtung - Ihre Kundennummer: Ihre VR-Kennung: Voraussetzungen Volksbank Jever eg VR-Networld Software - Einrichtung - Ihre Kundennummer: Ihre VR-Kennung: Voraussetzungen Voraussetzungen für die VR-NetWorld Software in Verbindung mit HBCI oder PIN / TAN Einen eingerichteten

Mehr

Für die Einrichtung des elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unna.de an.

Für die Einrichtung des elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unna.de an. Einrichten des elektronischen Postfachs Für die Einrichtung des elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unna.de an. 1. Wechseln Sie über Service

Mehr

s:online-banking-tipps

s:online-banking-tipps s:online-banking-s Bankgeschäfte leicht und sicher abwickeln Kreissparkasse Tübingen Vorausschauend Wir setzen immer auf die neuesten Sicherheitsstandards. Liebe Kundin, lieber Kunde, vor über 15 Jahren

Mehr

1. Anmeldung von Konten für das elektronische Postfach

1. Anmeldung von Konten für das elektronische Postfach 1. Anmeldung von Konten für das elektronische Postfach Für die Registrierung zum Elektronischen Postfach melden Sie sich bitte über die Homepage der Sparkasse Schweinfurt (www.sparkasse-sw.de) mit Ihren

Mehr

Eine Bank wie die Alpen. www.direktbank-jungholz.at. www.bankhaus-jungholz.com. Online Banking BJ D 065 03/12

Eine Bank wie die Alpen. www.direktbank-jungholz.at. www.bankhaus-jungholz.com. Online Banking BJ D 065 03/12 Eine Bank wie die Alpen. www.direktbank-jungholz.at www.bankhaus-jungholz.com BJ D 065 03/12 Online Banking Inhaltsverzeichnis 1. Der Einstieg in unser System 2 1.1. Die Homepage 2 1.2. Der Anmeldevorgang

Mehr

s Kreissparkasse Verden Informationen zum Online-Banking

s Kreissparkasse Verden Informationen zum Online-Banking s Kreissparkasse Verden Informationen zum Online-Banking INHALTSVERZEICHNIS Seite I. Homebanking mit PIN und TAN L Sicherheitshinweise 2 II. Fingerprint 3 4 III. Erstanmeldung zum Online-Banking 5 6 IV.

Mehr

EDV-Umstellung - Wichtige Informationen für Sie

EDV-Umstellung - Wichtige Informationen für Sie EDV-Umstellung - Wichtige Informationen für Sie Ihre Fragen unsere Anworten Unser Online-Banking-Service-Telefon Die neue Homepage Anmeldenamen/Legitimations-ID Fingerprint Der neue Finanzstatus Neue Spar-

Mehr

Online-Banking mit der TAN-Box: sicher und bequem. TAN-Box Anleitung

Online-Banking mit der TAN-Box: sicher und bequem. TAN-Box Anleitung Online-Banking mit der TAN-Box: sicher und bequem. TAN-Box Anleitung Stand: April 2013 Inhaltsverzeichnis 1.0 Was ist die TAN-Box? 3 2.0 Der Unterschied zwischen SecureTAN und SecureTAN plus1 4 3.0 Vorbereitung

Mehr

Papierkram! Schluss mit dem. Das Elektronische Postfach Bequem. Papierlos. Sicher. Sparkasse Celle. Elektronisches Postfach

Papierkram! Schluss mit dem. Das Elektronische Postfach Bequem. Papierlos. Sicher. Sparkasse Celle. Elektronisches Postfach Schluss mit dem Papierkram! Das Elektronische Postfach Bequem. Papierlos. Sicher. Seite 1 Sparkasse Direkt, sicher und papierfrei. Das Elektronische Postfach (epostfach) ist Ihr Briefkasten im Online-Banking.

Mehr

So funktioniert der TAN-Generator

So funktioniert der TAN-Generator So funktioniert der TAN-Generator Lösungen, wenn's mal klemmt Was tun, wenn der TAN-Generator streikt? Es sind oft nur kleine Korrekturen nötig, um das Gerät zum Arbeiten zu bewegen. Die wichtigsten Tipps

Mehr

Nutzungsanleitung DSRZ-Datei-Freigabe. DSRZ-Dateifreigabe. Leitfaden zur Freigabe von DSRZ-Dateien via Online- Banking und SFirm

Nutzungsanleitung DSRZ-Datei-Freigabe. DSRZ-Dateifreigabe. Leitfaden zur Freigabe von DSRZ-Dateien via Online- Banking und SFirm DSRZ-Dateifreigabe Leitfaden zur Freigabe von DSRZ-Dateien via Online- Banking und SFirm Wichtiger Hinweis Haftungsausschluss Alle Leitfäden wurden nach aktuellem Wissensstand erstellt und werden von der

Mehr

WAS WIRD FÜR DIE PIN-VERGABE / ERSTEINSTIEG BENÖTIGT?

WAS WIRD FÜR DIE PIN-VERGABE / ERSTEINSTIEG BENÖTIGT? Seite 1 / 5 Filiale Ahrensburg 04102 8006-0 Filiale Oststeinbek 040 714871-0 Filiale Barsbüttel 040 670516-0 Filiale Ratzeburg 04541 80594-0 info@rbsum.de Filiale Breitenfelde 04542 827992-0 Filiale Siebenbäumen

Mehr

Umstellung auf das Mobile-TAN-Verfahren in der VR-NetWorld Software

Umstellung auf das Mobile-TAN-Verfahren in der VR-NetWorld Software Umstellung auf das Mobile-TAN-Verfahren in der VR-NetWorld Software WICHTIG! Bevor Sie die Umstellung auf das Mobile-TAN-Verfahren in der Software VR-Networld vornehmen können, muß die Umstellung/Aktivierung

Mehr

e-banking Handbuch zum neuen Naspa Internet-Banking Nassauische Sparkasse 2003 1

e-banking Handbuch zum neuen Naspa Internet-Banking Nassauische Sparkasse 2003 1 Handbuch zum neuen Naspa Internet-Banking Nassauische Sparkasse 2003 1 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Neue Features im Naspa Internet-Banking... 4 3. Funktionen im Bereich Banking... 5 3.1 Finanzstatus...

Mehr

MEIN ONLINEBANKING BEI DER EHNINGER BANK EG ERSTE SCHRITTE: PIN/TAN MIT MOBILE TAN

MEIN ONLINEBANKING BEI DER EHNINGER BANK EG ERSTE SCHRITTE: PIN/TAN MIT MOBILE TAN MEIN ONLINEBANKING BEI DER EHNINGER BANK EG ERSTE SCHRITTE: PIN/TAN MIT MOBILE TAN 1 Die Voraussetzungen Um unser Onlinebanking mit mobiletan durchführen zu können, benötigen Sie generell: einen Rechner

Mehr

Einrichtung der Bankverbindung in der VR-NetWorld Software mit dem PIN/TAN-Verfahren (VR-Kennung)

Einrichtung der Bankverbindung in der VR-NetWorld Software mit dem PIN/TAN-Verfahren (VR-Kennung) Bitte beachten Sie vor Einrichtung der Bankverbindung folgende Punkte: Vorarbeit - Diese Anleitung basiert auf der aktuellen Version 5.x der VR-NetWorld-Software. Die aktuellste Version erhalten Sie mit

Mehr

5trade Anleitung. Online-Börsenhandel mit der Aargauischen Kantonalbank

5trade Anleitung. Online-Börsenhandel mit der Aargauischen Kantonalbank 5trade Anleitung Online-Börsenhandel mit der Aargauischen Kantonalbank LOGIN... 2 EINFÜHRUNG UND NAVIGATION... 2 2.1. NAVIGATION... 2 2.2. ÜBERSICHT STARTSEITE... 3 2.3. INDEX ÜBERSICHT... 4 TITELSUCHE...

Mehr

StarMoney Mobile 2.0 Handy Handbuch

StarMoney Mobile 2.0 Handy Handbuch StarMoney Mobile 2.0 Handy Handbuch Copyrights und Warenzeichen Alle in diesem Handbuch zusätzlich verwendeten Programmnamen und Bezeichnungen sind u.u. ebenfalls eingetragene Warenzeichen der Herstellerfirmen

Mehr

Umstellung des TAN-Verfahrens in SFirm auf smstan / chiptan

Umstellung des TAN-Verfahrens in SFirm auf smstan / chiptan Umstellung des TAN-Verfahrens in SFirm auf smstan / chiptan 26.04.2011 Ein Unternehmen der Finanz Informatik Auswahl des TAN-Verfahrens in der Internet-Filiale Zunächst muss das zukünftige TAN-Verfahren

Mehr

1 Konto mit HBCI-PIN/TAN einrichten

1 Konto mit HBCI-PIN/TAN einrichten 1 Konto mit HBCI-PIN/TAN einrichten Sie benötigen die Zugangsdaten (inklusive PIN und TAN-Liste) sowie ein für das Verfahren freigeschaltetes Konto. Der HBCI-PIN/TAN - Zugang muss im Internetbanking der

Mehr

1 Konto mit HBCI-PIN/TAN einrichten

1 Konto mit HBCI-PIN/TAN einrichten 1 Konto mit HBCI-PIN/TAN einrichten Sie benötigen die Zugangsdaten (inklusive PIN und TAN-Liste) sowie ein für das Verfahren freigeschaltetes Konto. Bei der ING-Diba müssen Sie HBCI zusätzlich zum Internetbanking

Mehr

FAQ (Frequently Asked Questions ) Häufig gestellte Fragen zu den Verfahren. Sm@rt TAN plus optic ------ mobile TAN

FAQ (Frequently Asked Questions ) Häufig gestellte Fragen zu den Verfahren. Sm@rt TAN plus optic ------ mobile TAN FAQ (Frequently Asked Questions ) Häufig gestellte Fragen zu den Verfahren Sm@rt TAN plus optic ------ mobile TAN Kundenfragen vor der Nutzung Was benötige ich um Sm@rt-TAN plus nutzen zu können? Um Sm@rt-TAN

Mehr

SPG Verein-Durchführung eines Beitragseinzuges

SPG Verein-Durchführung eines Beitragseinzuges 1. Datensicherung Bevor Sie mit dem Beitragseinzug beginnen, empfehlen wir Ihnen eine Datensicherung durchzuführen. Extras Datensicherung Stammdaten sichern Führen Sie mit die Datensicherung durch. Wir

Mehr

Anlage Kontowecker: Internet Filiale

Anlage Kontowecker: Internet Filiale Anlage Kontowecker: Internet Filiale 1. Für die Einrichtung eines Kontoweckers melden Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN im Online-Banking an. 2. Klicken Sie in der linken Navigation auf Service

Mehr

Sicherungsmittel im Online-Banking

Sicherungsmittel im Online-Banking Sicherungsmittel im Zur Person Torsten Gibhardt Sparkassenbetriebswirt IT Systems Administrator (IHK) Online Banking Telefon 05121 580-5176 Speicherstraße 11 Telefax 05121 580-985176 31134 Hildesheim Torsten.Gibhardt@

Mehr

Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen

Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen Wo können Bankverbindungen angelegt werden? Sie haben an mehreren Stellen des Programms die Möglichkeit eigene und fremde Bankverbindungen

Mehr

Fusion 2015 Änderungen Ihres Zahlungverkehrsprogrammes VR-Networld

Fusion 2015 Änderungen Ihres Zahlungverkehrsprogrammes VR-Networld Fusion 2015 Änderungen Ihres Zahlungverkehrsprogrammes VR-Networld Wichtige Hinweise: Bitte führen Sie die in dieser Anleitung beschriebene Umstellung nach unserer technischen Fusion aber vor der ersten

Mehr

Anleitung zur Einrichtung von Kontoweckern im Online Banking

Anleitung zur Einrichtung von Kontoweckern im Online Banking Anleitung zur Einrichtung von Kontoweckern im Online Banking 1. Klicken Sie in der Menüleiste links auf Kontowecker. Klicken Sie auf Zur Freischaltung um den Kontowecker zu aktivieren. 2. Bitte lesen und

Mehr

TICKET ONLINE. Ihr einfaches und schnelles Online-Bestellprogramm. Inhalt: 1. Was ist Ticket Online. 2. Anmeldung zu Ticket Online So einfach geht s

TICKET ONLINE. Ihr einfaches und schnelles Online-Bestellprogramm. Inhalt: 1. Was ist Ticket Online. 2. Anmeldung zu Ticket Online So einfach geht s TICKET ONLINE Ihr einfaches und schnelles Online-Bestellprogramm Inhalt: 1. Was ist Ticket Online 2. Anmeldung zu Ticket Online So einfach geht s 3. Nutzung von Ticket Online www.edenred.de Seite 1 von

Mehr

Dienstag, 6. Juli 2010. Umstellung für HBCI PIN/TAN: Automatische Änderung der Benutzerkennung, mit und ohne Kontonummeränderungen

Dienstag, 6. Juli 2010. Umstellung für HBCI PIN/TAN: Automatische Änderung der Benutzerkennung, mit und ohne Kontonummeränderungen Umstellung für HBCI PIN/TAN: Automatische Änderung der Benutzerkennung, mit und ohne Kontonummeränderungen Übersichtsseite mit Informationscontainer Übersichtsseite Stellt StarMoney fest, dass bei einem

Mehr

Einrichtung der Bankverbindung in der VR-NetWorld-Software mit dem PIN/TAN-Verfahren (VR-Kennung)

Einrichtung der Bankverbindung in der VR-NetWorld-Software mit dem PIN/TAN-Verfahren (VR-Kennung) Wir empfehlen Ihnen, vorab die gesamte Anleitung komplett durchzulesen und erst danach die einzelnen Schritte in der VR-Networld-Software durchzuführen. Bitte beachten Sie vor Einrichtung der VR-NetWorld-Software

Mehr

Einrichten des Elektronischen Postfachs

Einrichten des Elektronischen Postfachs Einrichten des Elektronischen Postfachs Für die Einrichtung des Elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unnakamen.de an. Wechseln Sie über Postfach

Mehr

VR-NetWorld Software 5

VR-NetWorld Software 5 VR-NetWorld Software 5 Zahlungsverkehr sicher und transparent Installation und Einrichtung für PIN/TAN mit VR-NetKey und Sm@rt-TAN plus optisch - 1 - Vorbereitung zur Installation der VR-NetWorld Software

Mehr

Übersicht zur Lastschriftverwaltung im Online-Banking für Vereine

Übersicht zur Lastschriftverwaltung im Online-Banking für Vereine Übersicht zur Lastschriftverwaltung im Online-Banking für Vereine 1.a) Sie starten über unsere homepage www.vb-untere-saar.de und wählen dort den Bereich im Online-Banking für Vereine und Firmenkunden

Mehr

Fusion: Umstellungsleitfaden «VR-NetWorld Software» (ausschließlich für Kunden der ehemaligen Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum eg)

Fusion: Umstellungsleitfaden «VR-NetWorld Software» (ausschließlich für Kunden der ehemaligen Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum eg) Fusion: Umstellungsleitfaden «VR-NetWorld Software» (ausschließlich für Kunden der ehemaligen Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum eg) Wichtige Hinweise Bitte führen Sie die in dieser Anleitung beschriebene

Mehr

Es öffnet sich sofort die Depotübersicht, falls nicht, klicken Sie auf den angezeigten Link.

Es öffnet sich sofort die Depotübersicht, falls nicht, klicken Sie auf den angezeigten Link. FAQs Trading Masters Als erstes loggen Sie sich auf der Trading Masters Seite ein. Es öffnet sich sofort die Depotübersicht, falls nicht, klicken Sie auf den angezeigten Link. 1. Kauf: Bei jedem Kauf und

Mehr

Anleitung zum Online Banking

Anleitung zum Online Banking Anleitung zum Online Banking Diese Anleitung beschreibt das Vorgehen zur Installation und Konfiguration von Online Banking unter Jack. Um das Online Banking in Jack nutzen zu können, müssen Sie das entsprechende

Mehr

Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen

Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen Verwaltung-Registerkarte: Eigene und fremde Bankverbindungen anlegen Wo werden Bankverbindungen angelegt? Sie haben an mehreren Stellen des Programms die Möglichkeit eigene und fremde Bankverbindungen

Mehr

Die elektronische Signatur. Anleitung

Die elektronische Signatur. Anleitung Die elektronische Signatur Anleitung Online-Banking mit der VR-BankCard FinTS Wie Sie die elektronische Signaturkarte im Online- Banking verwenden, lesen Sie ausführlich in diesem Dokument. Inhalt 1. Zum

Mehr

Online-Banking. Willkommen bei wüstenrotdirect. die Anmeldeseite zum Online-Banking. Melden Sie sich zum Online-Banking mit Ihren Zugangsdaten an.

Online-Banking. Willkommen bei wüstenrotdirect. die Anmeldeseite zum Online-Banking. Melden Sie sich zum Online-Banking mit Ihren Zugangsdaten an. Online-Banking Willkommen bei wüstenrotdirect Mit einem Klick auf die Anmeldeseite zum Online-Banking. öffnet sich Melden Sie sich zum Online-Banking mit Ihren Zugangsdaten an. Ihre Zugangsdaten: Online-Kundennummer

Mehr

Der Kontowecker: Einrichtung

Der Kontowecker: Einrichtung 1. Für die Einrichtung eines Kontoweckers melden Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN im Online-Banking an. 2. Klicken Sie in der linken Navigation auf Service und dann auf Kontowecker 3. Anschließend

Mehr

Leitfaden DTA- Übertragung

Leitfaden DTA- Übertragung Leitfaden DTA- Übertragung Inhaltsverzeichnis: 1. Beitragserhebung mit SPG- Verein Schritt 1: Beitragserhebung S.2 Schritt 2: DTA- Datei erstellen S.3 2. Übertragung der DTA- Datei mittels Online- Banking

Mehr

Online-Banking SaarLB www.saarlb.de

Online-Banking SaarLB www.saarlb.de Online-Banking SaarLB www.saarlb.de Die Internet-Filiale der SaarLB und ihre Nutzung August 2012 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines Seite 4 2. Erstzugang nach Freischaltung Seite 6 3. Funktionen des Online-Bankings

Mehr

Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung

Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung Kontowecker Registrierung Für die Freischaltung des Kontoweckers melden Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN im Online-Banking an. Klicken Sie in der

Mehr

Umstellung eines bestehenden Sparkassen- Kreditkartenkontos auf das Sicherheitsmedium HBCI-PIN/TAN bzw. HBCI-Chipkarte

Umstellung eines bestehenden Sparkassen- Kreditkartenkontos auf das Sicherheitsmedium HBCI-PIN/TAN bzw. HBCI-Chipkarte Umstellung eines bestehenden Sparkassen- Kreditkartenkontos auf das Sicherheitsmedium HBCI-PIN/TAN bzw. HBCI-Chipkarte Mit dem OnlineUpdate 155 am 29.11.2010 haben wir die Verwaltung von Kreditkarten bei

Mehr

Benutzerhandbuch. für das Extranet des. Landeswohlfahrtsverbandes Hessen. zur Anmeldung per Grid-Karte

Benutzerhandbuch. für das Extranet des. Landeswohlfahrtsverbandes Hessen. zur Anmeldung per Grid-Karte Extranet des LWV Hessen Benutzerhandbuch Benutzerhandbuch für das Extranet des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen zur Anmeldung per Grid-Karte Benutzerhandbuch_Grid-Karte.doc Seite 1 von 21 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Online-Banking & Brokerage. Nutzeranleitung kompakt

Online-Banking & Brokerage. Nutzeranleitung kompakt Online-Banking & Brokerage Nutzeranleitung kompakt Der schnelle Weg zu Ihrem Deutsche Bank OnlineBanking Die Übersicht über sein Vermögen zu behalten und schnell reagieren zu können ist wichtig. Bei der

Mehr

HBCI-Diskette bzw. USB-Stick unter VR-NetWorld einrichten

HBCI-Diskette bzw. USB-Stick unter VR-NetWorld einrichten HBCI-Diskette bzw. USB-Stick unter VR-NetWorld einrichten 1. Neue HBCI-Kennung anlegen Melden Sie sich bitte als Supervisor unter der VR-Networld-Software an. Klicken Sie bitte für die Neuanlage mit der

Mehr

Installationsanleitung GLS ebank

Installationsanleitung GLS ebank Einleitung Das Programm in den Versionen Basis und Profi unterstützt die Online Banking Verfahren PIN/TAN und HBCI mit Sicherheitsdatei oder Chipkarte. Die Profi Version unterstützt zusätzlich das Verfahren

Mehr

Hilfe für Vereine zum Einzug der Mitgliederbeiträge über unsere Internet-Filiale

Hilfe für Vereine zum Einzug der Mitgliederbeiträge über unsere Internet-Filiale 1. Allgemeines Vereine erheben in regelmäßigen Abständen Beiträge von Ihren Mitgliedern. Die Abwicklung des Beitragseinzuges kann mit einer speziellen Vereinsverwaltungssoftware (z.b. SPG-Verein) durchgeführt

Mehr

Der e-service der DWS. DWS Investmentkonto online.

Der e-service der DWS. DWS Investmentkonto online. Der e-service der DWS. DWS Investmentkonto online. Inhalt Die Leistungen von DWS Investmentkonto online 4 Ihr schneller Weg zu DWS Investmentkonto online 6 Ihre Möglichkeiten auf einen Klick 10 2 Willkommen

Mehr

SFirm32 Neueinrichtung EBICS

SFirm32 Neueinrichtung EBICS SFirm32 Neueinrichtung EBICS Zunächst legen Sie den ersten EBICS-Berechtigten in der Benutzerverwaltung an. Die Anlage von weiteren Benutzern erfolgt analog. Wählen Sie nun den Menüpunkt Extra, Benutzerverwaltung,

Mehr

Das Kreditkartenkonto in StarMoney 10 und StarMoney Business 7

Das Kreditkartenkonto in StarMoney 10 und StarMoney Business 7 Das Kreditkartenkonto in StarMoney 10 und StarMoney Business 7 In dieser Anleitung möchten wir Ihnen die Vorgehensweise zur Verwaltung von Kreditkartenkonten in StarMoney erläutern. Exemplarisch zeigen

Mehr

> HBCI PIN/TAN und T-Online Banking 6.0

> HBCI PIN/TAN und T-Online Banking 6.0 > HBCI PIN/TAN und T-Online Banking 6.0 Übersicht Inhalt Seite HBCI PIN/TAN mit T-Online Banking 6.0 Voraussetzungen/Online Update durchführen Ein comdirect Konto mit HBCI PIN/TAN neu einrichten Ein comdirect

Mehr