R&M Homewiring leicht gemacht

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "R&M Homewiring leicht gemacht"

Transkript

1 Homewiring leicht gemacht Zusatzinformationen für die optimale Konfiguration und Installation der Homewiring Systeme

2 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel dieses Dokumentes Die neue Multimedia Kombi Dose 2 Loch/ 3-Loch (Advanced) Die neue 2/4-fach Geradeauslassdodse Die empfohlenen Installationskabel Installationsanleitung Die neuen Verteilerplattformen Die neuen Installationskit Die Funktionsweise des ISDN/Analog Bus Modul Die Aufschaltszenarien

3 1. Ziel dieses Dokumentes Dieses Dokument soll die Material und Systemkataloge mit installationstechnischen Zusatzinformationen er- gänzen. Quick Reference Guide Residential Systemkatalog Bitte beachten Sie auch unsere speziellen Endkunden Homepages zu den Bereichen: Heimverkabelung: MultiroomPRO: hat seine Homewiring Produktelinie total neu überarbeitet und verbessert. 1.2 Die neue Multimediadose Kombi Advanced (2-Loch): Die neue Dose ist voll und sauber kombinationsfähig. Das Anschliessen ist dank Schneid Klemmtechnologie einfacher und schneller geworden. Die neue Dose besitzt nun 2 rückwärtstaugliche Koax Anschlüsse für den Anschluss von: Media Box Cablemodem (wird normalerweise im Verteilerkasten platziert!) Radio (analog) TV (analog) Frequenzbereich erweitert auf: Mhz Um noch schnellere Installationszeiten zu erreichen, ist der Abschlusswiderstand bereits integriert Die neue Dose wird als reine Stichdose verwendet (kann nicht abgeschlauft werden) Bemerkung: wenn immer möglich 2-Lochdosen einsetzen! 1.4 Die Multimediadose Kombi Advanced (3-Loch): Auf Wunsch einiger Provider werden wir ab ca. mitte Juni 2012 die 3-Lochdose wieder anbieten. Die 3-Lochdose hat folgende Frequenzbereiche: An der Wiclic Buchse (Mini-Dat) Rückwegstauglichkeit 5-862Mhz An den beiden IEC Buchsen Mhz Bei der 3-Lochdose muss der Abschlusswiderstand integriert werden. Bemerkung: 3-Lochdosen nur bei expliziter Vorgabe das Providers einsetzen! 1.3 Die neuen 2/4 fach Geradeauslassdosen Diese neuen Geradeauslassdosen stellen eine ideale Ergänzung zum bestehenden Multimediadosensortiment dar (Same look and feel!) 1.4 Die prädestinierten Installationskabel Es ist sehr wichtig, im Zusammenhang mit den Multimediadosen die dafür passenden Installationskabel zu verwenden. Es macht keinen Sinn, in diesem Umfeld dicke Kabel der Kategorie 7 zu verwenden, da die Platzverhältnisse im Dosenbecher normalerweise beschränkt sind. 1.5 Beschreibung und Anwendung der Verteilerkästen Um dem stetig steigenden Platzbedarf gerade im Zusammenhang mit FttH (Fiber to the Home) Rechnung zu tragen, bietet neue grössere Verteilerkästen an. Sie können nun aus 3 verschiedenen Grössen wählen. 1.6 Beschreibung und Anwendung der Installationskit Auch das Installationskit wurden überarbeitet. Die neuen Kit s sind in der ansprechenden Farbe Schwarz gehalten, haben oben einen Deckel bekommen und sind in der Breite auf sämtliche Verteilerplattformen anpassbar. Im Installationskit sind sämtliche Providerschnittstellen integrierbar wie: CATV Schnittstelle, Telefon- Einführung, FttH Anschlussdose u.s.w. 3

4 Die neue Multimediadose 2. Die neue Multimedia Kombi Dose 2 Loch (Advanced) Multimediadose Economy Nicht mehr erhältlich! Die Multimediadose Economy ist nicht mehr verfügbar! Sie wird durch die Kombi-Dose Advanced ersetzt, welche viele Vorteile in sich birgt wie: kombinationstauglich, mit diversen Modulen bestückbar, diverse Farben zur Auswahl, einfachere und schnellere Montage u.s.w. Die neue Dose kann zudem gesplittet, oder universell aufgeschaltet werden Multimedia Kombi-Dose Advanced Gesplittete Aufschaltung nur 2 Kabel (Koax und Kat. 5e gesplittet), Multimediadose mit 5 Diensten (Fast Ethernet LAN, ISDN- bzw. Analog- Telefon, TV, Radio, Kabelmodem bzw. SAT), standardisierte Stecker = bestehende Geräte direkt anschliessbar, anwendungsneutral und unabhängig vom Provider. Der Standard für Wohnanlagen und Grossüberbauungen. Ungesplittete Aufschaltung Mehrwert für professionelle Multimedia-Anwender 3 hochwertige Kabel (Koax und 2 x Twisted Pair), Multimediadose freenet mit 5 hochwertigen Diensten (2 x Gigabit Ethernet LAN bzw. 2 x ISDN- bzw. Analog-Telefon, oder Multiroomverbindungen, TV, Radio, Kabelmodem, Media- Box oder SAT) oder bis 11 Dienste (gesplittet), standardisierte Stecker = bestehende Geräte direkt anschliessbar, anwendungsneutral und unabhängig vom Provider, RJ45 universell nutzbar und Gigabit Ethernet fähig. Mehrwert für professionelle Multimedia-Anwender und Heimnetzwerker. Modulare Erweiterungsmöglichkeiten: 10 Gigabit Ethernet, Glasfaser, Plastic Optical Fiber. Anschlusswiderstand Bei 2-Lochdose integriert! = 4

5 Die neue Multimediadose 2.1 Dosenkörper (HF Teil) Teilnehmerdose 2-Loch (Kabel TV) R Nummer E Nummer Artikel R * Teilnehmerenddose, Kombi, BBD R Teilnehmerenddose, Kombi, BBD R Teilnehmerenddose, Kombi, BBD Neu: Bei 2-Lochdosen Abschlusswiderstand ist integriert! * 4 db dose läuft aus! Teilnehmerdose 3-Loch (Kabel TV) R Nummer E Nummer Artikel R * MM Dose-DAT65M-04-sp-kombi-CHE R MM Dose-DAT65M-11-sp-kombi-CHE R MM Dose-DAT65M-15-sp-kombi-CHE 3-Lochdosen ab ca. mitte Juni 2011 wieder verfügbar!! Bitte nur einsetzen, wenn von Provider explzit vorgeschrieben! * 4 db dose läuft aus! R Nummer E Nummer Artikel R Endwiderstand 75 Ohm zu MMD Bei 3-Lochdosen wird ein Abschlusswiderstand benötigt! SAT-Dose R Nummer E Nummer Artikel R MM Dose-SAT00F-02-sp-kombi-CHE Bei SAT- Dosen wird kein Abschlusswiderstand benötigt! Die Anschlussmodule R Nummer E Nummer Artikel Anschlussmodule Cat5e- spezial (ohne Trägerplatte) R Anschlussmodul-Cat.5e1xRJ45/u,spezial R AnschlussmodulCat.5e,1xRJ45/s,spezial Anschlussmodule Cat6- spezial (ohne Trägerplatte) R AnschlussmodulCat.6,1xRJ45/u,spezial R Modul Real10 C6, 1xRJ45/s,spez. Cat6 A und Speaker Module nicht integrierbar 5

6 Die neue Multimediadose 2.2 Die Befestigungsplatten 77mm 77mm R Nr E Nummer Artikel Platte für Einzelplatz, UP Dosen (77x77mm) 70mm R UP Befest.-platte MM-Dose-Gr.I (77x77mm) 70mm Platte für Einzelplatz (AP/UP Dosen und f. Installationskit (70x70mm) R Befest.-platte MM-Dose-Gr.I (70x70mm) Platten für Kombinationen R Befest.-platte-MM-Dose-Gr.I-ICHE R Befest.-platte-MM-Dose-Gr.I-II-CHE R Befest.-platte-MM-Dose-Gr.I-II-I-CHE R Nr. E Nummer Artikel Platten für Kombinationen mit 3xT13 R R R Befest.-platte MM-Dose-Gr.I-Ifür 3xT Befest.-platte MM-Dose-Gr.I-I-I für 3xT Befest.-platte MM-Dose-Gr.I-I-I-I für 3xT13 6

7 Die neue Multimediadose 2.3 Die Frontplatten R Nummer E Nummer Artikel R MM Dose-AP-80x80 sp-2k+2rj45 R MM Dose-AP-80x80 sp-3k+2rj45 R Nummer E Nummer Artikel R MM Dose-UP-88x88 sp-2k+2rj45 R MM Dose-UP-88x88 sp-3k+2rj45 R Nummer E Nummer Artikel R Frontplatte-MM-Dose-60x60 sp3xk+2xrj45, weiss R hg Frontplatte-MM-Dose-60x60 sp3xk+2xrj45, hellgrau R sw Frontplatte-MM-Dose-60x60 sp3xk+2xrj45, schwarz R br Frontplatte-MM-Dose-60x60 sp3xk+2xrj45, braun R Nummer E Nummer Artikel R Frontplatte-MM-Dose-60x60 sp2xk+2xrj45, weiss R hg Frontplatte-MM-Dose-60x60 sp2xk+2xrj45, hellgrau R sw Frontplatte-MM-Dose-60x60 sp2xk+2xrj45, schwarz R br Frontplatte-MM-Dose-60x60 sp2xk+2xrj45, braun R Nummer E Nummer Artikel R Blindstopfen zu MMD R Blindstopfen-MM-Dose-sp Beilspiel: Zusammenstellung einer gesplitteten Dose (Economy Standart) R Teilnehmerenddose, Kombi, BBD R MM Dose-UP-88x88 sp-2k+2rj45 R UP Befest.-platte MM-Dose-Gr.I R Anschlussmodul-Cat.5e1xRJ45/u,spezial geschirmt/ungeschirmt R AnschlussmodulCat.5e,1xRJ45/s,spezial Beilspiel: Zusammenstellung einer nicht gesplitteten Dose (Advanced Standart) R Teilnehmerenddose, Kombi, BBD R MM Dose-UP-88x88 sp-2k+2rj45 R UP Befest.-platte MM-Dose-Gr.I R Anschlussmodul-Cat.5e1xRJ45/u,spezial ungeschirmt/ungeschirmt 7

8 Die neue Multimediadose 2.4 Die verschiedenen Aufschaltvarianten Aufschaltung nach "Economy Standard" 1x Koax, 1x Twisted Pair (gesplittet) Aufschaltung nach "Advanced Standard" 1x Koax, 2x Twisted Pair Aufschaltung nach "Advanced Standard" 1x Koax, 1x Twisted Pair Es ist genügend Platz vorhanden um: 1x Koax+ 2x Twisted Pair aufzuschalten Empfehlung: Cat5e/u oder Cat6/u 8

9 Die neue 2/4- fach Geradeauslassdose 3 Die neue 2/4-fach Geradeauslassdose Die neue 2/4-fach Geradeauslassdose wurde speziell für den Einsatz im Heimbereich geschaffen. Die neue Dose kann sowohl im reinen RJ45- Umfeld (System Avantgard) oder in Kombination mit der Multimediadose eingesetzt werden. In Kombination mit der Multimediadose integriert sie sich designmässig optimal (same look and feel!) Die neuen Speaker Module lassen sich optimal integrieren. R Nummer E Nummer Artikel R Anschlussdose für 2xRJ45 oder Speaker Modul R hg Anschlussdose für 2xRJ45 oder Speaker Modul R sw Anschlussdose für 2xRJ45 oder Speaker Modul R br Anschlussdose für 2xRJ45 oder Speaker Modul R Nummer E Nummer Artikel R Anschlussdose für 4xRJ45 oder Speaker Modul R hg Anschlussdose für 4xRJ45 oder Speaker Modul R sw Anschlussdose für 4xRJ45 oder Speaker Modul R br Anschlussdose für 4xRJ45 oder Speaker Modul Ohne Abdeckrahmen, Befestigungsplatte und Module! Cat6 A nicht integrierbar 9

10 Die neue Multimediadose 4. Empfohlene Installationskabel Cat5e/u Cat5e/s Cat6/u Cat6/s optimal Unter gewissen Voraussetzungen Einsatz von Cat6 A - Modulen in Multimediadose nicht möglich * * Installationsdose (Dosenbecher) mindestens 70mm Tiefe R Nummer E Nummer Artikel Gebinde Durchmesser Cat. 5e- Kabel ungeschirmt (U-UTP) R Inst.Kabel Kat.5e,U/UTP4P,PVC Box 305m 5.1mm R Inst.Kabel Kat.5e,U/UTP4P,LSOH Box 305m 5.1mm R Inst.Kabel Kat.5e, U/UTP 4P,PVC Bobine 500m 5.1mm R Inst.Kabel Kat.5e,U/UTP4P,LSOH Bobine 500m 5.1mm Cat. 5e- Kabel foliengeschirmt (F-UTP) R Inst.Kabel Kat.5e,F/UTP4P,PVC Box 305m 6.0mm R Inst.Kabel Kat.5e,F/UTP4P,LSOH Box 305m 6.0mm R Inst.Kabel Kat.5e, F/UTP 4P,LSOH Bobine 500m 6.0mm R Inst. Kabel Kat.5e,F/UTP4P,LSZH Bobine 500m 6.0mm Cat. 5e- Kabel Geflecht- und Folienschirm (SF/UTP) R Inst.Kabel Kat.5e,SF/UTP4P,PVC Bobine 500m 6.5mm R Inst.Kabel Kat.5e,SF/UTP4P,LS0H Bobine 500m 6.5mm Cat. 6- Kabel ungeschirmt (U/UTP) R Inst.Kabel Kat.6, U/UTP 4P,LSOH Box 305m 5.0mm Neu! R Inst.Kabel Kat.6, U/UTP 4P,LSOH Bobine 500m 5.0mm Koax- Kabel R DG113 Koaxkabel 75ohm/100m 100m 6.6mm 10

11 Die neue Multimediadose 5. Installationsanleitung Multimediadose 5.1 Anschluss Koax/ Installation RJ45 Module (1) Koaxkabel abmanteln/abisolieren 2) Dosenkörper einklicken (ev. erst nach dem Kabelanschluss!) 3) Koaxkabel einstecken Für Koaxkabel mit Innenleiter mm (3a) Um das Kabel zu entfernen: Schraubenzieher in Schlitz stecken und Kabel herausziehen (4) Koaxkabel festschrauben (5) Abschlusswiderstand montieren (6) RJ45- Module an Twisted Pair Kabel anschliessen und einrasten Geeignete Kabel Fertig! 11

12 Die neue Multimediadose 5.2 Multimediadose Advanced (gesplittet) Die Multimediadose Advanced kann auch gesplittet aufgeschaltet werden nur 2 Kabel (Koax und Kat. 5e gesplittet), Multimediadose mit 5 Diensten (Fast Ethernet LAN, ISDN- bzw. Analog- Telefon, TV, Radio, Kabelmodem, Media-Box, bzw. SAT), standardisierte Stecker = bestehende Geräte direkt anschliessbar, anwendungsneutral und unabhängig vom Provider. Der Standard für Wohnanlagen und Grossüberbauungen. Für eine bessere optische Unterscheidungsmöglichkeit zwischen den Diensten (Netzwerk und Telefon) kann wahlweise links ein geschirmtes und rechts ein ungeschirmtes Modul eingesetzt werden Verteilerseitig können die Dienste: Netzwerk = gelb und Telefon= grün codiert werden (mit farbigen Codierclips) Bezeichnung der Module: I und II (römisch) 12

13 Die neue Multimediadose Multimediadose Advanced (gesplittet) Twisted Pair Kabel wird beidseitig gesplittet (Cable-Sharing) aufgeschaltet. (100 MB- Ethernet) Aufschaltung RJ45 Modul für Multimediadose (Cable Sharing) Cable-Sharing (Dosenseitig) geschirmtes Modul für Netzwerk ungeschirmtes Modul für Telefon Zur besseren Unterscheidung ist es sinnvoll, für die Ethernet Aufschaltung (Modul links) ein geschirmtes und für die Telefon Aufschaltung (rechts) ein ungeschirmtes Modul zu verwenden. Verteilerseitig können die verschiedenen Aufschaltungen mit den Farbclips (Gelb= Netzwerk, grün= Telefon bezeichnet werden Cable-Sharing (Verteilerseitig) Aufschaltung RJ45 Snap-in Modul im Verteiler (Cable Sharing) Ethernet 1-2/3-6 ISDN/Tel. 4-5/3-6 bl br or gn ws ws ws ws 13

14 Die neue Multimediadose 5.3 Multimediadose Advanced (ungesplittet) Mehrwert für professionelle Multimedia-Anwender 3 hochwertige Kabel (Koax und 2 x Twisted Pair), Multimediadose freenet mit 5 hochwertigen Diensten (2 x Gigabit Ethernet LAN bzw. 2 x ISDN- bzw. Analog-Telefon, oder Multiroomverbindungen, TV, Radio, Kabelmodem, Media- Box, oder SAT) oder bis 10 Dienste (gesplittet), standardisierte Stecker = bestehende Geräte direkt anschliessbar, anwendungsneutral und unabhängig vom Provider, RJ45 universell nutzbar und Gigabit Ethernet fähig. Mehrwert für professionelle Multimedia-Anwender und Heimnetzwerker. Modulare Erweiterungsmöglichkeiten: 10 Gigabit Ethernet, Glasfaser, Plastic Optical Fiber. 14

15 Multimediadose Advanced (ungesplittet) Die neue Multimediadose Twisted Pair Kabel wird nicht gesplittet aufgeschaltet. (Gigabit-Ethernet) Aufschaltung RJ45 Modul für Multimediadose Advanced Universelle Aufschaltung (Dosenseitig) Universelle Aufschaltung (Verteilerseitig) Aufschaltung RJ45 Snap-in Modul im Verteiler 15

16 Die neuen Verteiler ECOline 6. Die Kommunikationsverteiler Plattformen FttH Dose oder Telefon- BUS- Modul Grundset RJ45 Anschlüsse (max. 12) Patch Kabel Provider Schnittstelle Lochblech Koax-Verkabelung Radio/TV Aktivkomponenten z.b. ISDN NT, DSL Router, Ethernet Switch u.s.w. CATV-Verteiler Opionale Steckdosenleiste 3 FLF Ausschnitte zur individuellen Bestückung RJ45 Anschlüsse (max. 8) Ergänzungsset 16

17 6.1 Der Vertelier ECOline (AP) Die neuen Verteiler ECOline Die Wahl des richtigen Verteilers Leider werden die Verteilerkästen häufig zu klein gewählt. Es ist so, dass in vielen Fällen mehrere Aktivkomponenten, gerade auch im Zusammenhang mit Fiber to the Home darin Platz finden müssen. Wählen Sie deshalb den Verteiler lieber etwas grösser, denn je nach Provider- oder Service Wahl wird der Platz sonst sehr schnell unzureichend oder sehr eng! AP/Volta Grösse4 R Nr. E Nr. Artikel R AP-Kommunikationsverteiler Gr4 R Lochblech für Volta (260x345) KSV AP/Media 300x800x160 R Nr. E Nr. Artikel R AP-Verteiler, leer, 300x800x160 AP/Media 550x650x160 R Nr. E Nr. Artikel R AP-Verteiler, leer, 550x650x160 17

18 Die neuen Verteiler ECOline 6.2 Der Vertelier ECOline (UP) Die Wahl des richtigen Verteilers Leider werden die Verteilerkästen häufig zu klein gewählt. Es ist so, dass in vielen Fällen mehrere Aktivkomponenten gerade auch im Zusammenhang mit Fiber to the Home darin Platz finden müssen. Wählen Sie deshalb den Verteiler lieber etwas grösser, denn je nach Provider- oder Service Wahl wird der Platz sonst sehr schnell unzureichend oder sehr eng! UP/Volta Grösse4 R Nr. E Nr. Artikel R UP-Kommunikationsverteiler Gr4 R Lochblech für Volta (260x345) KSV UP/Media 300x800x110 Blendrahmen Standard Türe Gelochte Türe R Nr. E Nr. Artikel R UP-Verteiler, leer, 300x800x110 R Rahmen für Türe für UP Verteiler 300x800 R Gelochte Türe für UP Verteiler 300x800 R Standard Türe für UP Verteiler 300x800 UP/Media 550x650x110 Blendrahmen Standard Türe Gelochte Türe R Nr. E Nr. Artikel R UP-Verteiler, leer, 550x650x110 R Rahmen für Türe für UP Verteiler 550x650 R Gelochte Türe für UP Verteiler 550x650 R Standard Türe für UP Verteiler 550x650 18

19 7. Die neuen Installationskit 7.1 Installationskit für ECOline Die neuen Installationskit Was ist neu: Passt dank seitlicher Erweiterungsplatten in sämtliche Verteiler- Plattformen Neue Farbe schwarz (optisch ansprechend) Obere Abdeckung Platz für: 12 Anschlussmodule (6 Multimediadosen) Provideranschlüsse (Runder Ausschnitt) ISDN/Analog Bus Modul oder FttH Anschlussdose oder 4- Port Erweiterungsmodul (Erweiterung auf 16 Anschlussmodule) Preislich attraktiver Neu ist die 4x T13 Steckdosenleiste nicht mehr im Kit enthalten (optional dazu bestellbar) Neu ist das ISDN/Analog Bus Modul nicht mehr im Kit enthalten (optional dazu bestellbar) Im Kit enthalten Wahlweise/optional bestellbar Patchkabel und Module Anzahl und Typ je nach Kit-Typ Farbcodierungen: Gelb, grün, Rot Industrieklettband zur einfachen Befestigung der Aktivkomponenten Deckel Panel Wahlweise/optional bestellbar ISDN/Analog Bus Modul 4 Port Erweiterungsmodul FttH Anschlussdose Seitliche Erweiterungsplatten Wahlweise/optional bestellbar 4x T13 Steckdosenleiste Koax Verteiler Befestigungskit 19

20 Die neuen Installationskit 7.2 Ergänzungskit für ECOline Als Ergänzungspanel für grössere Installationen Beim Einsatz des Ergänzungsset ist der Platzbedarf im Verteilerkasten zu prüfen! Bestückungsmöglichkeiten: Integration von bis zu 8 zusätzlichen Modulen (4 Multimediadosen) 3 FLF Ausschnitte für FLF Dosen Im Kit enthalten Wahlweise/optional bestellbar Patchkabel und Module Anzahl und Typ je nach Kit-Typ Deckel Panel Seitliche Erweiterungsplatten 20

21 7.3 Bestellinformationen ECOline Installationskit Die neuen Installationskit R- Nr. E- Nr. Artikel Grundset ECOline klein: 8- von 12 möglichen Modulplätzen sind bestückt, 4 Rangierkabel und diverse Kleinteile R Einbaukit FttH-ready C5emittel/u-sz R Einbaukit FttH-ready C5emittel/s R Einbaukit FTTH-ready C6mittel/u-sz R Einbaukit FttH-ready C6mittel/s-sz Grundset ECOline gross: 12- von 12 möglichen Modulplätzen sind bestückt, 6 Rangierkabel und diverse Kleinteile R Einbaukit FttH-ready C5egross/u-sz R Einbaukit FttH-ready C5egross/s-sz R Einbaukit FttH-ready C6gross/u-sz R Einbaukit FttH-ready C6gross/s-sz Ergänzungsset ECOline: 4- von 8 möglichen Modulplätzen sind bestückt, 2 Rangierkabel und diverse Kleinteile R Ergänzungsset - für ECOline Kat.5e,/u R Ergänzungsset - für ECOline, Kat.5e,/s R Ergänzungsset - für ECOline, Kat.6,/u R Ergänzungsset - für ECOline, Kat.6,/s Ausbau mit weiteren Modulen/Patchkabeln R Anschlussmodul-Cat.5e 1xRJ45/uSnap in R AnschlussmodulCat.5e,1xRJ45/s,Snap in R Anschlussmodul,Cat.61xRJ45/u,Snap in R Modul Real10 C6, 1xRJ45/s,Snap-in R Pa-Cat5u-3-gu-st-rj45u-strj45u-a-0,5 R Pa-Cat5s-1-gu-st-rj45s-strj45s-a-0,5 R Pa-Cat6u-2-gu-st-rj45u-strj45u-a-0,5 R Pa-Real10-1-gu-st-rj45s-strj45s-a-0,5 Optionen für Grundset R Anschlussmodul-Voice-10xRJ45/uISDN/Bus R Front für 4xRJ45 snap-in Installationskit Weitere Optionen R fach FLF Steckdose mit Montageblech R Befestigungskit CATV Verteiler R CATV Koax, Verteiler 2fach Cablecom R CATV Koax, Verteiler 4fach Cablecom R CATV Koax, Verteiler 8fach Cablecom R Endwiderstand 75 Ohm für CATV-Koax Verteiler R F Stecker für CATV-Koax Verteiler R Winkeladapter für CATV-Koax Verteiler 21

22 PWR OK WIC0 ACT/CH0 ACT/CH1 WIC0 ACT/CH0 ACT/CH1 ETH ACT COL Multimedia System Die neuen Installationskit 7.4 Installationskit für PROFIline Was ist neu: Neue 2HE Global Plattform Im Global 3-Port Modulträger kann eine komplette Multimediadose abgebildet werden (sehr gute Übersicht und einfache Dokumentation Neue abgewinkelte Befestigungsplatte 2HE mit gleichzeitiger Tablar- Funktion, integrierter Steckdosenleiste sowie und Integrationsmöglichkeiten sämtlicher Providerschnittstellen. Preislich attraktiver, da Tablar und Steckdosenleiste bereits integriert! Anwendung Profiline Installationskit Abbilden einer kompletten Multimediadose auf einem Anschlussmodulträger (2x RJ45, 1x Koax) Wahlweise/ optional Wahlweise/ optional Abgewinkelte Befestigungsplatte (2HE) dient als: Tablar 4x T13 Steckdosenleiste Providerschnittstellen Aufnahme für Bus Module und/oder FttH Anschlussdose Im Kit enthalten Wahlweise/ optional 22

23 Die neuen Installationskit 7.5 Bestellinformationen PROFIline Installationskit R- Nr. E- Nr. Artikel Wandschränke Tiefe 400mm R "-Wandschrank, 9HE B600 T400 R "-Wandschrank, 12HE B600 T400 R "-Wandschrank, 15HE B600 T400 R " Fachboden fest T280 Installationskit (Panel, 6 Modulträger bestückt für 6 Multimediadosen, 6x Patch Kabel, 1x Kabelführungsplatte, 1x Bef. Platte mit 4xT13, und diversen Ausschnitten, Tablarfunktion R Installationskit - Kat.5e,/u für 19" Wandverteiler R Installationskit - Kat.5e,/s für 19" Wandverteiler R Installationskit - Kat.6/u für 19" Wandverteiler R Installationskit - Kat. 6/s für 19" Wandverteiler Ausbau für den Anschluss von > 6 Multimediadosen R Anschlussmodulträger Global2HE/u R Anschlussmodulträger Global2HE/s R Blindabdeckung-Global-2U R Anschlussmodul-Cat.5e,1xRJ45-u R Anschlussmodul-Cat.5e,1xRJ45-s R Anschlussmodul Cat.6,1xRJ45/u R Modul Real10 C6, 1 x RJ45/s R Univ.Adapter mit Koax Adapter R F Stecker für CATV-Koax Verteiler R Pa-Koax-MK75C-1xF-1xF-1m R Pa-Koax-MK75C-1xF-1xF-2m Optionen in Adapterplatte R Anschlussmodul-Voice-10xRJ45/uISDN/Bus Zusätzliche Patch Kabel R Pa-Cat5u-3-gu-st-rj45u-strj45u-a-1,5 R Pa-Cat5s-1-gu-st-rj45s-strj45s-a-1,5 R Pa-Cat6u-2-gu-st-rj45u-strj45u-a-1,5 R Pa-Real10-1-gu-st-rj45s-strj45s-a-1,5 R Pa-Koax-MK75C-1xF-1xF-1m R Pa-Koax-MK75C-1xF-1xF-2m 23

24 ISDN / Analog Bus 8. Telefon Bus Verteilungen 8.1 Option mit ISDN/- Analog Bus Modul Es können analoge-, und/oder ISDN-Telefone aufgeschaltet werden. Zentrales Bauteil für die beiden Systeme ist das BUS- Module. Jumper zum aktivieren oder deaktivieren des Abschlusswiderstandes Bus (top, oben) Bus (bottom) Das Bus Module besteht aus 2 einzelnem BUS- Systemen, die individuell als ISDN- S- Bus (Jumper/Widerstand auf on) oder als Analog- Bus (Jumper/Widerstand auf off) konfiguriert werden. Bei einer reinen analogen Telefoninstallation sind beide Abschluss- Widerstände auf dem Bus- Module mittels Jumpern zu deaktivieren (Jumper ausstecken) (Siehe Aufschaltbeispiel Analog) Bei einer ISDN Installation kann ein ISDN- S- Bus (Jumper on) sowie ein Analog Bus (Jumper off) konfiguriert werden. (Siehe Aufschaltbeispiel ISDN) 8.2 Option mit externem Mini Bus Verteiler Mini Bus Verteiler weiss ungeschirmt R25523 / Mini Bus Verteiler anthrazit ungeschirmt R25522 / Widerstände für ISDN= on Widerstände für ISDN= off 24

25 DSL / ISDN PC (Gigabit) oder IP-TV Fax oder Telefon ISDN-Telefon PC 100Mb Oder IP-TV TV ISDN-Telefon TV Radio Empfehlung: Pro Installation den selben Dosentyp einsetzen freenet- Dose System: Avantgard Multimedia- Kombi Dose Aufschaltung 1x RJ45 Multimedia- Kombi Dose Aufschaltung Economy Multimedia Kombi Dose Aufschaltung Advanced PC (Gigabit) oder IP-TV Installationskit- Grundset Erweiterung möglich mit Installationskit-Ergänzungsset Tel. Bus Modul PC (Gigabit) oder IP-TV Aufsch. 1-2/3-6 Hauseinführung T+T Hauseinführung Aufsch. 4-5/3-6 Aufsch. 1-2/ /7-8 Telefon (Analog) Anzahl und Grösse der Aktivkomponenten variert je nach Anwendung und/oder Provider A/B 2 A/B 1 S U ISDN- S-Bus Ethernet LAN DSL-Kabel Twisted- Pair Koax Abschlusswiderstand ausgeschaltet (Jumper off) Modem Line-in Phone Abschlusswiderstand eingeschaltet (Jumper on) 230V TV-Anschluss T+T- Hauseingang 25

26 DSL / Analog PC (Gigabit) oder IP-TV Fax oder Telefon Analog-Telefon PC 100Mb oder IP-TV TV Analog-Telefon TV Radio Empfehlung: Pro Installation den selben Dosentyp einsetzen freenet- Dose System: Avantgard Multimedia- Kombi Dose Aufschaltung 1x RJ45 Multimedia- Kombi Dose Aufschaltung Economy Multimedia Kombi Dose Aufschaltung Advanced PC (Gigabit) oder IP-TV Installationskit- Grundset Erweiterung möglich mit Installationskit-Ergänzungsset Tel. Bus Modul PC (Gigabit) oder IP-TV Aufsch. 1-2/3-6 Hauseinführung T+T Hauseinführung Aufsch. 4-5/3-6 Aufsch. 1-2/ /7-8 Telefon (Analog) Anzahl und Grösse der Aktivkomponenten variert je nach Anwendung und/oder Provider Modem Phone Line-in Ethernet LAN DSL Twisted- Pair Koax Abschlusswiderstand ausgeschaltet (Jumper off) Abschlusswiderstand eingeschaltet (Jumper on) 230V TV-Anschluss T+T- Hauseingang 26

27 Cablecom Digital-TV 27

28 Anschlussschema Cablecom Digital-TV auf 2-Lochdose 28

29 Anschlussschema Cablecom 29

30 Swisscom TV Swisscom-TV- TV Analog-Telefon Fax PC 100Mb Analog-Telefon Box oder IP-TV Swisscom-TV- Box TV Empfehlung: Pro Installation den selben Dosentyp einsetzen freenet-dose Avantgard Multimedia- Kombi Dose Aufschaltung 1x RJ45 Multimedia- Kombi Dose Aufschaltung Economy Multimedia Kombi Dose Aufschaltung Advanced PC (Gigabit) oder IP-TV Installationskit- Grundset Erweiterung möglich mit Installationskit-Ergänzungsset Tel. Bus Modul Aufsch. 1-2/3-6 Hauseinführung T+T Hauseinführung Aufsch. 4-5/3-6 Aufsch. 1-2/ /7-8 Telefon (Analog) Modem Phone Line-in Ethernet LAN DSL Anzahl und Grösse der Aktivkomponenten variert je nach Anwendung und/oder Provider Twisted- Pair Koax Abschlusswiderstand ausgeschaltet (Jumper off) Abschlusswiderstand eingeschaltet (Jumper on) 230V TV-Anschluss T+T- Hauseingang 30

31 Anschlussschema Swisscom TV 31

32 FttH (Fiber to the Home) IP-TV Set-Top-Box VOIP- Telefon VOIP- Telefon VOIP- Telefon PC 100Mb Set-Top-Box IP-TV Empfehlung: Pro Installation den selben Dosentyp einsetzen freenet- Dose System: Avantgard Multimedia- Kombi Dose Aufschaltung 1x RJ45 Multimedia- Kombi Dose Aufschaltung Economy Multimedia Kombi Dose Aufschaltung Advanced PC Gigabit Installationskit- Grundset Erweiterung möglich mit Installationskit-Ergänzungsset F OTO Hauseinführung Aufsch. 1-2/3-6 Aufsch. 1-2/ /7-8 Fiber(LWL) Anzahl und Grösse der Aktivkomponenten variert je nach Anwendung und/oder Provider Ethernet LAN Twisted- Pair Koax OTO= Optical- Network Telecommunication- Outlet 230V FttH Einführung 32

33 SAT, DSL / Analog PC (Gigabit) oder IP-TV Fax oder Telefon Analog-Telefon PC 100Mb oder IP-TV TV TV Analog-Telefon SAT- Receiver SAT- Receiver Radio Empfehlung: Pro Installation den selben Dosentyp einsetzen freenet- Dose System: Avantgard Multimedia- Kombi Dose Aufschaltung 1x RJ45 Multimedia- Kombi Dose Aufschaltung Economy Multimedia Kombi Dose Aufschaltung Advanced PC (Gigabit) oder IP-TV Installationskit- Grundset Erweiterung möglich mit Installationskit-Ergänzungsset Tel. Bus Modul PC (Gigabit) oder IP-TV Aufsch. 1-2/3-6 Aufsch. 4-5/3-6 Hauseinführung T+T Hauseinführung Aufsch. 1-2/ /7-8 Telefon (Analog) Netzwerk/Ethernet DSL-Kabel Anzahl und Grösse der Aktivkomponenten variert je nach Anwendung und/oder Provider Modem Line-in Phone Abschlusswiderstand ausgeschaltet (Jumper off) Abschlusswiderstand eingeschaltet (Jumper on) Twisted- Pair Koax 230V T+T- Hauseingang Ev. zus. Terrestrischer Anschluss 33

34 Notizen 34

35 Notizen 35

36 Konsultieren Sie bitte auch das Internet Online Katalog: Endkundenhomepage für Homewiring: Endkundenhomepage für MultiroomPro: Reichle & De-Massari Schweiz AG Buchgrindelstrasse 13 CHE-8620 Wetzikon Tel. +41 (0) Fax +41 (0) R179930/ /d/Support - Reichle & De-Massari Schweiz AG - All rights reserved

37 37

R&M Homewiring leicht gemacht

R&M Homewiring leicht gemacht R&M Homewiring leicht gemacht Planungshilfe und Zusatzinformationen für die Konfiguration und Installation der R&M Homewiring Systeme Ausgabe Dezember 2012 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel dieses Dokumentes...3

Mehr

R&M Home Wiring System

R&M Home Wiring System R&M Home Wiring System COMBIline Bedienungsanleitung für den Bauherrn zum R&M Home Wiring System Objekt: Bauherr: Datum: R&M Multimedia Systeme Multimediadose Economy Der etablierte Multimedia-Standard

Mehr

R&M Homewiring leicht gemacht

R&M Homewiring leicht gemacht R&M Homewiring leicht gemacht eins zwei Planungshilfe und Zusatzinformationen für die Konfiguration und Installation der R&M Homewiring Systeme click mit der Original- Multimediadose Editorial Geschätzte

Mehr

Die Glasfaser im Wohnhaus - und wie weiter...?

Die Glasfaser im Wohnhaus - und wie weiter...? Die Glasfaser im Wohnhaus - und wie weiter...? von Feldwegen via Landstrassen auf Autobahnen Beat Stucki Regionalverkaufsleiter Agenda Die multimediale Heimverkabelung im Neubau Lösungen im bestehenden

Mehr

Brutto-Preisliste, R&M freenet-hws-mdm Exkl. MwSt.

Brutto-Preisliste, R&M freenet-hws-mdm Exkl. MwSt. Brutto-Preisliste, R&M freenet-hws-mdm Exkl. MwSt. Fax.: 031 / 970 55 59 Tel.: 031 / 970 55 50 E-Mail: cnet@heiniger-ag.ch 02/14 602 71 01 Freenet Datenkabel 4P UTP 4x2x0.5 grau PVC, Kat.5, 125MHz 635

Mehr

Ready to install. Anwendungen und Schema: Die folgenden Informationen unterstützen Sie bei der Planung und Installation

Ready to install. Anwendungen und Schema: Die folgenden Informationen unterstützen Sie bei der Planung und Installation Ready to install Anwendungen und Schema: Die folgenden Informationen unterstützen Sie bei der Planung und Installation der CECOFLEX/CECOFLEX Plus-Verkabelungssysteme und -Anschlussdosen. ANWENDUNGEN CECOFLEX

Mehr

RenoWay. Das preiswerte Sortiment für xdsl, Analog und ISDN, Telefonie sowie sternförmige Netzwerk-Verkabelungen. Für

RenoWay. Das preiswerte Sortiment für xdsl, Analog und ISDN, Telefonie sowie sternförmige Netzwerk-Verkabelungen. Für RenoWay Das preiswerte Sortiment für xdsl, Analog und ISDN, Telefonie sowie sternförmige Netzwerk-Verkabelungen. Für konventionelle Neubauten, Renovationen und Umbauten. in FT SC TH /A An PC sc od er hlu

Mehr

Installationsanleitung VDSL

Installationsanleitung VDSL VDSL Installationsanleitung VDSL Einleitung... 2 Wichtige, prinzipielle Punkte... 2 ISDN-Installation - Prinzipschema... 2 Analoge Installation - Prinzipschema... 3 Verkabelung in der Steigzone... 4 Verkabelung

Mehr

// saknet Ihr Glasfasernetz INSTALLATIONSANLEITuNG NETZABSchLuSSGEräT «ONT» VErSION 1.0

// saknet Ihr Glasfasernetz INSTALLATIONSANLEITuNG NETZABSchLuSSGEräT «ONT» VErSION 1.0 // saknet Ihr Glasfasernetz INSTALLATIONSANLEITuNG NETZABSchLuSSGEräT «ONT» VErSION 1.0 // Inhaltsverzeichnis // einleitung 3 sicherheit und Gefahren 4 // vorbereitung 5 // Ont in Betrieb nehmen 6 // Ont

Mehr

INSTALLATION einfach GEMACHT

INSTALLATION einfach GEMACHT INSTALLATION einfach GEMACHT FERNSEHEN, INTERNET UND TELEFON einfach schnell installiert... Die Fritz!Box erhalten Sie als Leihgabe von primerocom zugesandt, sobald von Ihnen die Bestellung eines primerocom-produkts

Mehr

Zentrale Hausvernetzung für den globalen Anschluss

Zentrale Hausvernetzung für den globalen Anschluss Kundendokumentation Zentrale Hausvernetzung für den globalen Anschluss Immer schneller, immer vernetzter: Die Online-Technologien bieten dem Benutzer noch nie dagewesene Kommunikationsformen. Um deren

Mehr

19" Stand-, Wandschränke und Zubehör Katalog 9

19 Stand-, Wandschränke und Zubehör Katalog 9 19" Stand-, Wandschränke und Zubehör Katalog 9 Verzeichnis Kataloge Katalogübersicht 01 02 03 04 Installationskabel Steuerkabel TT-Flex Niederspannungsnetzkabel Lichtwellenleiter und Zubehör 05 06 07 08

Mehr

Kabel, Stecker, Dosen

Kabel, Stecker, Dosen Das WISI System: Kabel,, Dosen www.wisi.de WISI Kabel, und Dosen: Das Richtige für jede Installation. Dielektrikum physikalisch geschäumt Außenleiterfolie geklebt Außenleitergeflecht aus verzinntem Kupferdraht

Mehr

Inhaltsverzeichnis FTTH Boxen

Inhaltsverzeichnis FTTH Boxen Eine Marke der R-KOM GmbH & Co. KG Greflingerstr. 26 93055 Regensburg Tel: (0941) 6985-545 Fax: -546 www.glasfaser-ostbayern.de info@glasfaser-ostbayern.de Inhaltsverzeichnis FTTH Boxen Durch Klick auf

Mehr

Talente für den Wohnbereich Residential Cabling

Talente für den Wohnbereich Residential Cabling Talente für den Wohnbereich Residential Cabling Verkabelung für die Wohnumgebung (Homewiring), Kommunikationstechnik für Sprache und Daten, CATV und SAT, Multimedia und Haustechnik. Der richtige Entscheid

Mehr

Installationsanleitung für VDSL

Installationsanleitung für VDSL Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 2 2 Anschlussbereiche... 3 2.1 Kabelqualität... 4 3 Nachrüstungen... 4 3.1 Steig- und Anschlusszone... 4 3.2 BB-Internet (DSL) Installation... 4 4 Abkürzungsverzeichnis...

Mehr

DESKBOX DIE MODULARE ANSCHLUSSLÖSUNG

DESKBOX DIE MODULARE ANSCHLUSSLÖSUNG DESKBOX DIE MODULARE ANSCHLUSSLÖSUNG EIN GEHÄUSE VIELE MÖGLICHKEITEN Kundenspezifisch konfektioniert bestellbar Daten und Power kombiniert Schnell platziert, auch vom Anwender Kompakte Bauweise Niedrige

Mehr

Hager Multimedia System HMS. Vernetzung von Intelligenz und Komfort

Hager Multimedia System HMS. Vernetzung von Intelligenz und Komfort Hager Multimedia System HMS Vernetzung von Intelligenz und Komfort Verteiler Einbau in Verteiler Zubehör für HMS kallysto basico FLF Zubehör kallysto und basico Technischer Anhang UP-/AP-Feldverteiler

Mehr

Swisscom Hausanschlusskasten Katalog 6

Swisscom Hausanschlusskasten Katalog 6 Swisscom Hausanschlusskasten Katalog 6 Verzeichnis Kataloge Katalogübersicht 01 02 03 04 Installationskabel Steuerkabel TT-Flex Niederspannungsnetzkabel Lichtwellenleiter und Zubehör 05 06 07 08 Aktiv

Mehr

Optical Distribution Frame SCM

Optical Distribution Frame SCM Optical Distribution Frame SCM Wachstumsstark Glasfaser schneller verteilen Effiziente Entfaltungsmöglichkeiten Funktionales Rack Das Glasfaser-Verteilergestell ODFSCM von R&M ein ETSI konformes Rack bietet

Mehr

PROMOSTICK / BANDEROLE

PROMOSTICK / BANDEROLE Audiokabel Cinch-Verbindung, stereo 2x Cinch-Stecker 2x Cinch-Stecker - Zum Verbinden von Geräten mit Cinchbuchsen PS L301/12 EDV-Nr. 22185 VPE 10 / 1,2m PS L 302 EDV-Nr. 19318 VPE 10 / 2,5m PS L 307

Mehr

1 HE RJ45 Rangierfelder 24 Port

1 HE RJ45 Rangierfelder 24 Port 1 HE RJ45 Rangierfelder 24 Port Kompakter Einfacher installieren Schlankes design Übersichtlich, schlank, funktional. Das ist die moderne 19 Familie von R&M. Die 1HE RJ45 Rangierfelder mit 24 Ports bieten

Mehr

INSTALLATION einfach GEMACHT

INSTALLATION einfach GEMACHT INSTALLATION einfach GEMACHT FERNSEHEN, INTERNET UND TELEFON einfach schnell installiert... Sehr geehrte(r) Kunde(in), wir freuen uns, dass Sie sich für einen primerocom-anschluss entschieden haben. Mit

Mehr

Home Networking. Guidelines zur Heimverkabelung. Ideen verbinden Idées branchées Idee in rete

Home Networking. Guidelines zur Heimverkabelung. Ideen verbinden Idées branchées Idee in rete Home Networking Guidelines zur Heimverkabelung. Ideen verbinden Idées branchées Idee in rete Inhaltsverzeichnis Seite 1. Einleitung 4 2. Anschlussbereiche 5 3. Nachrüstungen 6 3.1 Steig- und Anschlusszone

Mehr

coaxdata Coaxdata Gigabit (HomePlug AV IEEE1901) Installation-Typ 1 Gbps

coaxdata Coaxdata Gigabit (HomePlug AV IEEE1901) Installation-Typ 1 Gbps COAXDATA u EKA1000: ethernet-koaxial-adapter Coaxdata Gigabit (HomePlug AV IEEE1901) Die Bandbreite eines Koaxialkabels ermöglicht nicht nur die Übertragung von TV- Signalen sonder gleichzeitig eine Mehrzahl

Mehr

Informationen zum Hausanschluss

Informationen zum Hausanschluss Informationen zum Hausanschluss Was montiert die azv Breitband GmbH im Haus? Anschlussbox In diese Box kommt das Glasfaserkabel. Das optische Signal der Glasfaser wird in die passenden Signale für Telefon,

Mehr

300 MBIT WIRELESS ACCESS POINT ROUTER

300 MBIT WIRELESS ACCESS POINT ROUTER 300 MBIT WIRELESS ACCESS POINT ROUTER Kurzanleitung zur Installation DN-7059-2 Inhalt Packungsinhalt... Seite 1 Netzwerkverbindungen aufbauen... Seite 2 Netzwerk einrichten... Seite 3 Packungsinhalt Bevor

Mehr

Das Optische In-Haus Breitband Netzwerk

Das Optische In-Haus Breitband Netzwerk Das Optische In-Haus Breitband Netzwerk Technisches Konzept Teil 2 2010 10-05 1) Ein Netzwerk für Alles der optische Daten-Backbone Das folgende Kapitel zeigt, wie der optische Backbone vielfältig genutzt

Mehr

Teil-Nr. 007-0731-001. SpeedStream. DSL Modem. Kurzanleitung

Teil-Nr. 007-0731-001. SpeedStream. DSL Modem. Kurzanleitung Teil-Nr. 007-073-00 SpeedStream DSL Modem Kurzanleitung xxxx Vor dem Start: Sicherstellen, dass alle der nachfolgend aufgeführten Artikel im Lieferumfang des DSL-Bausatzes enthalten sind: SpeedStream SpeedStream

Mehr

MegaLine Das Verkabelungssystem von 10 40 Gbit/s

MegaLine Das Verkabelungssystem von 10 40 Gbit/s MegaLine Das Verkabelungssystem von 10 40 Gbit/s MegaLine Connect100 Upgrade your performance to Cat. 6 A, 7, 7 A, 8.2 The Quality Connection Technologiesprung 40 GBASE-T Der nächste Technologie-Sprung

Mehr

Installation und Konfiguration der FRITZ!Box Fon ata

Installation und Konfiguration der FRITZ!Box Fon ata Installation und Konfiguration der FRITZ!Box Fon ata Kurzanleitung zur Inbetriebnahme der FRITZ!Box Fon ata mit e-fon Support Technischer Support zur AVM FRITZ!Box Fon ata und deren Installation & Konfiguration

Mehr

FRITZ!Box Fon ata. mit e-fon Internettelefonie

FRITZ!Box Fon ata. mit e-fon Internettelefonie FRITZ!Box Fon ata mit e-fon Internettelefonie Stand 3.12.2010 Albulastrasse 57, 8048 Zürich www.e-fon.ch support@e-fon.ch Stand 22.10.2010 Albulastrasse 57, 8048 Zürich 2 Einführung Die FRITZ!Box Fon ata

Mehr

R&M Homewiring Die zeitgemässe Kommunikationsinfrastruktur im EFH/MFH

R&M Homewiring Die zeitgemässe Kommunikationsinfrastruktur im EFH/MFH R&M Homewiring Die zeitgemässe Kommunikationsinfrastruktur im EFH/MFH Markus Steinmann Verkaufsleiter Reichle & De-Massari AG 13. Juli 2010 / Lunchgespräch KUB / Au Premier HB Zürich Agenda Die Veränderung

Mehr

Leitfaden Heimvernetzung

Leitfaden Heimvernetzung Leitfaden Heimvernetzung Hybrid TV Neubau Verkabelung Modular Providerwahl Das Prinzip der modernen Hausverkablung UniversMCS - 2 Systeme Installationsarten Inhaltsverzeichnis 1 Die multimediale Bauherrenaufgabe

Mehr

Installations-Anleitung

Installations-Anleitung Installations-Anleitung Entdecken Sie Ihren Linksys VoIP-Adapter Inhaltsverzeichnis Lieferumfang Inhalt Ihres Linksys Pakets...Seite 3 Aufbau des Adapters A. Montage...Seite 4 B. Anschlüsse...Seite 4 C.

Mehr

FL MGUARD RS VPN ANALOG

FL MGUARD RS VPN ANALOG Auszug aus dem Online- Katalog FL MGUARD RS VPN ANALOG Artikelnummer: 2989718 Router mit intelligenter Firewall, bis zu 99 MBit/s Datendurchsatz (Wire Speed), Stateful Inspection Firewall für maximale

Mehr

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de 2013 Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de wantec Inhalt Türsprechstellen MONOLITH S a/b 1Taste 3 MONOLITH S a/b 2Tasten 4 MONOLITH S a/b+ 1 Taste

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Ein Unternehmen der EnBW Installationsanleitung ComHome more tv (DSL)» FRITZ!Box 7490» Set-Top-Box Handan Combo 7090 Stand 07/2015 Inhaltsverzeichnis 1. Anschlussübersicht FRITZ!Box Fon WLAN 7490... 3

Mehr

Residential Cabling. Handbuch für multimediale Heim- und Officeverkabelung (Home Wiring), ISDN, xdsl analoge Telefonie, CATV und SAT

Residential Cabling. Handbuch für multimediale Heim- und Officeverkabelung (Home Wiring), ISDN, xdsl analoge Telefonie, CATV und SAT Residential Cabling Handbuch für multimediale Heim- und Officeverkabelung (Home Wiring), IDN, xdl analoge Telefonie, CATV und AT Das Residential Cabling-Handbuch ist erstellt worden, um Ihnen dieses umfassende

Mehr

Technische Anforderungen an die Hausinstallation für die drahtgebundene analoge Netzschnittstelle

Technische Anforderungen an die Hausinstallation für die drahtgebundene analoge Netzschnittstelle Technische Anforderungen an die Hausinstallation für die drahtgebundene analoge Netzschnittstelle Neu mit Breitband-Internet im Rahmen der Grundversorgung 2008 (PSTN/ADSL) Information, Swisscom Fixnet

Mehr

PREISLISTE MULTIKOM AUSTRIA TELEKOM GMBH. GÜLTIG AB: 19. November 2007

PREISLISTE MULTIKOM AUSTRIA TELEKOM GMBH. GÜLTIG AB: 19. November 2007 PREISLISTE MULTIKOM AUSTRIA TELEKOM GMBH GÜLTIG AB: 19. November 2007 Preisliste Produkte Breitband 20071119.xls, BREITBAND Privat Bandbreite Datentransfer Routerzugang Serverbetrieb IP-Adressen SLA s

Mehr

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder. A1.net

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder. A1.net Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder A1.net Inhalt Ihres Pakets Bevor Sie mit der Installation beginnen, prüfen Sie bitte Ihr Paket auf Vollständigkeit. A1 Mediabox

Mehr

Kupfer-Stecksysteme Kupfer-Stecksysteme 125

Kupfer-Stecksysteme Kupfer-Stecksysteme 125 Kupfer-Stecksysteme 125 RJ45 Anschlussmodule 126 RJ45 Doppelanschlussmodule für diverse Schalterprogramme 134 Zubehör für RJ45 Anschlussmodule 135 RMS45 Microsplitter 136 RJ45 Adapter und Verteiler 139

Mehr

anstecken installieren los geht s. Installationsanleitung für Internet und Telefon.

anstecken installieren los geht s. Installationsanleitung für Internet und Telefon. anstecken installieren los geht s. Installationsanleitung für Internet und Telefon. 1 Willkommen bei tele2! Schön, dass Sie sich für Tele2 entschieden haben! In ein paar Minuten und nach wenigen Schritten

Mehr

Siemens ADSL C2-010-I ADSL Modem (simply Router)

Siemens ADSL C2-010-I ADSL Modem (simply Router) Kurzanleitung Siemens ADSL C-010-I ADSL Modem (simply Router) Öffnen Sie niemals das Gehäuse! Verwenden Sie nur das mitgelieferte Netzgerät. Verwenden Sie nur die mitgelieferten Kabel und nehmen Sie daran

Mehr

INBETRIEBNAHME DER KUNDENENDGERÄTE

INBETRIEBNAHME DER KUNDENENDGERÄTE INBETRIEBNAHME DER KUNDENENDGERÄTE Anbei finden Sie Anschlussbeispiele der üblichen Anschlussvarianten. Bei weiteren Fragen erreichen Sie unseren Kundenservice unter 04541 807 807. Gerne können Sie sich

Mehr

Das Berner Glasfasernetz

Das Berner Glasfasernetz Das Berner Glasfasernetz Fachseminar Inhouse & Multimedia, Bern 14. Feb. 2011 - Wie wird das Berner Glasfasernetz gebaut? - Welche Rolle hat ewb beim Bau des Berner Glasfasernetzes? 1. Entwicklung Telecominfrastruktur

Mehr

Gemeinschaftskommunikations-

Gemeinschaftskommunikations- Gemeinschaftskommunikations- anlage DKS - Quo Vadis? Wie weiter mit dem Kommunikationsnetz der DKS? Die Präsentation zeigt die Entwicklung des TV Kabelnetzes zur heutigen Gemeinschaftskommunikationsanlage

Mehr

für Gewerbe und Industrie

für Gewerbe und Industrie für Gewerbe und Industrie Schnelle, unkomplizierte Zertifizierung der Verkabelung in 9 Sek. bis Klasse EA Der WireXpert500 ist der preiswerteste Kabelzertifiziererfür TwistedPair Verkabelungssysteme bis

Mehr

1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN!

1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN! 1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN! 1. DSL-MODEM ANSCHLIESSEN 1. Schließen Sie den 1&1 HomeServer 50.000 mit dem Netzteil an das Stromnetz an. 5. Analoger Telefonanschluss

Mehr

FRITZ!BOX MIT DER GLASFASER BOX (FTTH) VERBINDEN

FRITZ!BOX MIT DER GLASFASER BOX (FTTH) VERBINDEN FRITZ!BOX MIT DER GLASFASER BOX (FTTH) VERBINDEN 1. Schließen Sie die Glasfaser Ostbayern Box am Strom an und schließen Sie an die Glasfaser- Box (FTTH) den mitgelieferten TAE/RJ-11 Adapter an der Buchse

Mehr

Das LAN-Verkabelungssystem

Das LAN-Verkabelungssystem Edition 01.2010 Das LAN-Verkabelungssystem Inhalt Seite Nexans Cabling Solutions 2 3 Installationskabel 4 6 Verteilerausrüstung 7 13 Anschlusstechnik 14 22 Anschlussdosen 23 27 Patchkabel 28 31 Industry

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

SIEMENS CL-110 ADSL Combo Router

SIEMENS CL-110 ADSL Combo Router s Kurzanleitung SIEMENS CL-110 ADSL Combo Router Öffnen Sie niemals das Gehäuse! Verwenden Sie nur das mitgelieferte Netzgerät. Verwenden Sie nur die mitgelieferten Kabel und nehmen Sie daran keine Veränderungen

Mehr

Produktübersicht. dlan für Privat- und Geschäftskunden. www.devolo.de. The Network Innovation

Produktübersicht. dlan für Privat- und Geschäftskunden. www.devolo.de. The Network Innovation Produktübersicht dlan für Privat- und Geschäftskunden The Network Innovation www.devolo.de dlan dlan 500 AVtriple+ Die perfekte Verbindung dlan von devolo ist die ideale Technologie um netzwerkfähige Geräte

Mehr

Universelle Kupferdraht-Haus- und Wohnungs-Verkabelung für Daten-/Internet- und Telefondienste

Universelle Kupferdraht-Haus- und Wohnungs-Verkabelung für Daten-/Internet- und Telefondienste Universelle Kupferdraht-Haus- und Wohnungs-Verkabelung für Daten-/Internet- und Telefondienste Merkblatt für den Bauherrn Leistung und Zuverlässigkeit des Kommunikationsanschlusses des Telekommunikation-Netzbetreibers

Mehr

FL MGUARD PCI/533 VPN

FL MGUARD PCI/533 VPN Auszug aus dem Online- Katalog FL MGUARD PCI/533 VPN Artikelnummer: 2989417 Firewall/Router im PCI-Format 533 MHz Prozessortaktfrequenz und VPN Kaufmännische Daten EAN 4046356298926 VPE 1 stk. Zolltarif

Mehr

Details und Technik. Adesso Conference

Details und Technik. Adesso Conference Details und Technik Adesso Conference Programm 03 04 05 06 07 12 01 Rechteckform 02 Rechteckform mit Einlegeplatte/Kabelwanne 03 Rechteckform 4-teilig 04 Tonnenform 05 Tonnenform mit Kabelwanne 06 Ellipsenform

Mehr

FL SWITCH LM 4TX/2FX-E

FL SWITCH LM 4TX/2FX-E Auszug aus dem Online- Katalog FL SWITCH LM 4TX/2FX-E Artikelnummer: 2891660 Ethernet Lean Managed Switches mit vier RJ45-Ports, 10/100 MBit/ s, mit Autocrossing und Autonegotiation und zwei Glasfaser

Mehr

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 -

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 - Bitte beachten Sie Nur für Kabelmodem! - 1 - Inhaltsverzeichnis 1 Installation... 3 1.1 Kabelmodem... 3 1.1.1 Anschluss des Kabelmodems... 3 1.1.2 Anschluss des Netzadapters... 4 1.1.3 Telefoninstallation...

Mehr

Installation Ihres Kabelmodems

Installation Ihres Kabelmodems Installation Ihres Kabelmodems Wichtige Informationen für Sie Im Versorgungsgebiet der KFN AG gibt es 3 Varianten der TV-Dose. Für diese werden unterschiedliche Anschlusskabel benötigt. Die verschiedenen

Mehr

Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik. Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH.

Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik. Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH. Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH Christoph Metzner Agenda Standardisierung Kupferverkabelung Roboterverkabelung

Mehr

MegaLine von 1 10 Gbit/s Zwei Technologien eine MegaLine Lösung Zwei Technologien Eine Lösung von 1 10 Gbit/s. Office. DataCenter

MegaLine von 1 10 Gbit/s Zwei Technologien eine MegaLine Lösung Zwei Technologien Eine Lösung von 1 10 Gbit/s. Office. DataCenter MegaLine von 1 Zwei Technologien eine MegaLine Lösung Zwei Technologien Eine Lösung von 1 Office DataCenter The Quality Connection MegaLine Connect45 LinkExtender Problemloses und sicheres Verlängern der

Mehr

Installationshilfe für Powerline-Produkte. Jörg Wagenlehner

Installationshilfe für Powerline-Produkte. Jörg Wagenlehner Installationshilfe für Powerline-Produkte Jörg Wagenlehner Grundregeln für Powerline Grundregeln für die Installation von Powerline Netzwerken Die Geräte müssen auf der gleichen Stromphase installiert

Mehr

Xpatch-Netzwerktechnik. Mit Kompetenz ins Netz! Produktinformation. 19 Gehäuse Verbindungstechnik. Datenanschluss- Systeme 10 SOHO- Netzwerktechnik

Xpatch-Netzwerktechnik. Mit Kompetenz ins Netz! Produktinformation. 19 Gehäuse Verbindungstechnik. Datenanschluss- Systeme 10 SOHO- Netzwerktechnik www.moeller.net Xpatch - Netzwerktechnik Mit Kompetenz ins Netz! Xpatch die zukunftsorientierte Netzwerktechnik ist ein Systembaustein von Xclever home Produktinformation Xpatch-Netzwerktechnik 19 Gehäuse

Mehr

Breitbandkabel kann viel mehr als DSL

Breitbandkabel kann viel mehr als DSL Breitbandkabel kann viel mehr als DSL Leistung Breitbandkabelnetz Parallele Nutzung: bis zu 40 analoge TV-Kanäle bis zu 400 digitale TV-Kanäle Breitband-Internet mit 100 Mbit/s und mehr Telefonie Zusätzlich

Mehr

Softwaredatenblatt #SAMCAST-IC (für Windows 7, Vista und XP)

Softwaredatenblatt #SAMCAST-IC (für Windows 7, Vista und XP) stream24 Webcasting KG Heckenweg 30a 91056 Erlangen Deutschland Telefon +49 (0) 9131-920 18 60 Fax +49 (0) 9131-920 18 67 Email Web info@stream24.de www.stream24.de Softwaredatenblatt #SAMCAST-IC (für

Mehr

Brutto Preisliste, 19 Schranksortiment H-LINE M Exkl. MwSt.

Brutto Preisliste, 19 Schranksortiment H-LINE M Exkl. MwSt. Brutto Preisliste, 19 Schranksortiment H-LINE M Exkl. MwSt. Heiniger Kabel AG, Bereich Netzwerke, Sägestrasse 65, CH-3098 Köniz Fax.: 031 / 970 55 59 Tel.: 031 / 970 55 50 E-Mail: cnet@heiniger-ag.ch 11/14

Mehr

WIR MÖGEN ES GANZ EINFACH. NETCONNECT BASIC PHONE

WIR MÖGEN ES GANZ EINFACH. NETCONNECT BASIC PHONE WIR MÖGEN ES GANZ EINFACH. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Router der neuesten Generation. Das hochmoderne Gerät bietet Ihnen alle Voraussetzungen für schnelles und bequemes Surfen im Internet. Auf den

Mehr

FRITZ!Box & ONT-Box Handbuch Installation

FRITZ!Box & ONT-Box Handbuch Installation FRITZ!Box & ONT-Box Handbuch Installation www.stadtwerke-bochum.de/connect Stadtwerke Bochum GmbH Ostring 28 44787 Bochum Tel.: 0234 960 3734 Fax: 0234 960 3709 www.stadtwerke-bochum.de/connect connect@stadtwerke-bochum.de

Mehr

500 MBit/s mini Powerline AV Adapter-Kit TPL-406E2K (V1.0R)

500 MBit/s mini Powerline AV Adapter-Kit TPL-406E2K (V1.0R) (V1.0R) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung UPC-Strichcode 710931506594 Wesentliche Funktionen Wesentliche Suchbegriffe Abmessungen des Geräts Gewicht des Geräts Abmessungen der Verpackung

Mehr

1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN!

1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN! 1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN! 1. DSL-MODEM ANSCHLIESSEN 1. Schließen Sie den 1&1 HomeServer 50.000 mit dem Netzteil an das Stromnetz an. INFO WLAN Festnetz Internet

Mehr

NETZWERK ROUTER. vasquez.systemlösungen, Bestellfax: 030-44 34 18 85 oder vertrieb@vasquez.de 694 DM 3.246 DM 1.044 DM 1.391 DM 4.581 DM 11.

NETZWERK ROUTER. vasquez.systemlösungen, Bestellfax: 030-44 34 18 85 oder vertrieb@vasquez.de 694 DM 3.246 DM 1.044 DM 1.391 DM 4.581 DM 11. STAND: 07.10.2000 vasquez.systemlösungen, Bestellfax: 030-44 34 18 85 oder vertrieb@vasquez.de Sredzkistraße 36, 10435 Berlin, Fon: 030-44 34 18 80 Weitere Informationen zu diesen Produkten, finden Sie

Mehr

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123 Honeywell Security Group Katalogauszug 2014 Stand-alone, modulares ZK-System, über Web-Browser programmierbar ist eine kompakte Stand-alone ZK Lösung, die ohne Software einfach über Web programmierbar

Mehr

FTTx: Multi-Service-Access Plattform

FTTx: Multi-Service-Access Plattform 8. Business Brunch 2015 FTTx: Multi-Service-Access Plattform Referent: Martin Ebeling Leiter Service Pan Dacom Direkt GmbH FTTx: Multi-Service-Access-Plattform Infrastrukturgerechte Realisierungsansätze

Mehr

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox. A1.net

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox. A1.net Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV A1 TV Kabel mit A1 Mediabox A1.net Inhalt Ihres Pakets Bevor Sie mit der Installation beginnen, prüfen Sie bitte Ihr Paket auf Vollständigkeit. A1 Mediabox Packung

Mehr

Internetzugang Installationsanleitung

Internetzugang Installationsanleitung K U R Z A N L E I T U N G Internetzugang Installationsanleitung wwz.ch/quickline Internetzugang Besten Dank, dass Sie sich für den Internetzugang über WWZ entschieden haben. Bei Kontakten mit unserem Telekom-

Mehr

Multimedia-Verkabelung: Flexibilität für Ihre 4 Wände.

Multimedia-Verkabelung: Flexibilität für Ihre 4 Wände. Multimedia-Verkabelung: Flexibilität für Ihre 4 Wände. Telefonieren, surfen, fernsehen und Musik hören, wo Sie wollen! Ein Produkt von SCHRACK 4 HOME die Lifestyle-Linie von Schrack Technik. 2 Herzlich

Mehr

TV Internet Multimedia

TV Internet Multimedia SMARTSolutions TV Internet Multimedia HDMI-, Ethernet-Verteilung über Koax-, LAN- oder Stromleitung AXING AG Gewerbehaus Moskau CH-8262 Ramsen Telefon +41 52-742 83 00 Telefax +41 52-742 83 19 info@axing.com

Mehr

BLADE S-MAX Schrank für Blade-Server

BLADE S-MAX Schrank für Blade-Server Schrank für Blade-Server 1 2 Übersicht Materialspezifikation Eckvertikalen: 1,5 mm Stahl Endrahmen: 1,5 mm Stahl Halterungen: 2,0 mm Stahl Montagestützen: 1,5 mm Stahl Seitenwände, Tür und Abdeckungen:

Mehr

! 1. Gehen Sie hierzu auf diese Website: ftp://ftp.dlink.de/dva/dva-g3342sd/driver_software/

! 1. Gehen Sie hierzu auf diese Website: ftp://ftp.dlink.de/dva/dva-g3342sd/driver_software/ Wichtiger Hinweis Das Dokument Kurzanleitung zur Installation beschreibt, wie Sie Ihre Geräte anschließen und konfigurieren, um surfen und (für den Tarif VR-Web komplett) über das Internet telefonieren

Mehr

Fernwartung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden

Fernwartung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden Fernwartung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden Entscheidungsgrundlage für Systemintegratoren und Endkunden Für die Realisierung von Fernwartungen sind verschiedene Ansätze möglich. Dieses Dokument soll

Mehr

1 Einführung... 1 2 Technische Daten / Anforderungen an die SIM-Karte... 1 3 Geräteaufbau... 2 4 Erstinbetriebnahme... 3 5 SIM Karte Wechseln...

1 Einführung... 1 2 Technische Daten / Anforderungen an die SIM-Karte... 1 3 Geräteaufbau... 2 4 Erstinbetriebnahme... 3 5 SIM Karte Wechseln... INHALTSVERZEICHNIS 1 Einführung... 1 2 Technische Daten / Anforderungen an die SIM-Karte... 1 3 Geräteaufbau... 2 4 Erstinbetriebnahme... 3 5 SIM Karte Wechseln... 5 1 EINFÜHRUNG Diese Zusatzanleitung

Mehr

DoTes. Teleservice für DORNIER Webmaschinen

DoTes. Teleservice für DORNIER Webmaschinen Lindauer DORNIER GmbH, 88129 Lindau, Germany Phone ++49 83 82 70 33 12, Fax ++49 83 82 70 34 24, kdt@lindauer-dornier.com, http://www.lindauer-dornier.com DoTes Teleservice für DORNIER Webmaschinen Durch

Mehr

DER NEUE TELEKOM - ANSCHLUSS - IP - BASIERTE PAKETE -

DER NEUE TELEKOM - ANSCHLUSS - IP - BASIERTE PAKETE - DER NEUE TELEKOM - ANSCHLUSS - IP - BASIERTE PAKETE - DER NEUE TELEKOM - ANSCHLUSS IP- BASIERTE PAKETE INHALT 1. Strategie 2. Angebot 3. Leistung und Nutzen 4. Wichtige Rahmenbedingungen 5. Wechselregeln

Mehr

WIR MÖGEN ES GANZ EINFACH. NETCONNECT DeLuxe

WIR MÖGEN ES GANZ EINFACH. NETCONNECT DeLuxe WIR MÖGEN ES GANZ EINFACH. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem WLAN-Router der neuesten Generation. Das hochmoderne Gerät bietet Ihnen alle Voraussetzungen für schnelles und bequemes Surfen im Internet. Auf

Mehr

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10 MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1 Seite 1 von 10 Inhalt Inhalt des MMOne.tv Pakets Seite 3 Zusatzinformationen Seite 3 Installation Ihrer Set-Top Box Seite 3 Der richtige

Mehr

Anleitungen. für den Gebrauch des Glasfaser-Endgerätes (CPE)

Anleitungen. für den Gebrauch des Glasfaser-Endgerätes (CPE) Anleitungen für den Gebrauch des Glasfaser-Endgerätes (CPE) DSL-Port auf LAN1 umstellen, am Beispiel der FRITZ!Box 7270 Einrichten von SIP-Accounts am Beispiel der FRITZ!Box 7270 Inhalt DSL-Port auf LAN1

Mehr

ReadyNAS TM NV HANTZ + PARTNER. Starthilfe Handbuch. Auspacken und Prüfen des Inhaltes. The Upgrade Company! www.hantz.com

ReadyNAS TM NV HANTZ + PARTNER. Starthilfe Handbuch. Auspacken und Prüfen des Inhaltes. The Upgrade Company! www.hantz.com Starthilfe Handbuch HANTZ + PARTNER The Upgrade Company! www.hantz.com Auspacken und Prüfen des Inhaltes Inhalt der Lieferung: () ReadyNAS () Festplatten Käfige () Starthilfe Handbuch () Garantiekarte

Mehr

Acer. WLAN 11g Broadband Router. Quick Start Guide

Acer. WLAN 11g Broadband Router. Quick Start Guide Acer WLAN 11g Broadband Router Quick Start Guide 1 This product is in compliance with the essential requirements and other relevant provisions of the R&TTE directive 1999/5/EC. Product Name: Model Name

Mehr

Port-Weiterleitung einrichten

Port-Weiterleitung einrichten Port-Weiterleitung einrichten Dokument-ID Port-Weiterleitung einrichten Version 1.5 Status Endfassung Ausgabedatum 13.03.2015 Centro Business Inhalt 1.1 Bedürfnis 3 1.2 Beschreibung 3 1.3 Voraussetzungen/Einschränkungen

Mehr

Technicolor TWG870. Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem. Version 2.0

Technicolor TWG870. Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem. Version 2.0 Technicolor TWG870 Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem Version 2.0 Your ambition. Our commitment. Tel. 0800 888 310 upc-cablecom.biz Corporate Network Internet Phone TV 1. Beschreibung Das Kabelmodem

Mehr

chello/fiber Power Rein ins Breitband Internet-Vergnügen Installationsanleitung

chello/fiber Power Rein ins Breitband Internet-Vergnügen Installationsanleitung chello/fiber Power Rein ins Breitband Internet-Vergnügen Installationsanleitung Willkommen bei chello/fiber Power! Herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für chello/fiber Power entschieden haben. UPC bietet

Mehr

>> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 642R/R-I

>> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 642R/R-I >> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 642R/R-I Lieferumfang * Inbetriebnahme 1 Ethernet-Anschlusskabel (patch-cable) für Anschluss an Switch/Hub Ethernet-Anschlusskabel gekreuzt (crossover)

Mehr

Technischer Folder Bankomat-Kassen Einbaumodul

Technischer Folder Bankomat-Kassen Einbaumodul Technische Informationen und Montageanleitung zum PayLife Bankomat-Kassen Einbaumodul. HYPERCOM ARTEMA MODULAR PayLife. Bringt Leben in Ihre Kasse. Voraussetzungen für die Montage Ihres PayLife Bankomat-Kassen

Mehr

Voice-over-IP. Jetzt wird telefoniert - übers Internet

Voice-over-IP. Jetzt wird telefoniert - übers Internet 11/2006, Copyright by Studerus Telecom AG Voice-over-IP Jetzt wird telefoniert - übers Internet Studerus Telecom AG Ringstrasse 1 8603 Schwerzenbach info@studerus.ch www.studerus.ch Highlights: Was bringt

Mehr

10/100M PCI Netzwerkkarte

10/100M PCI Netzwerkkarte 10/100M PCI Netzwerkkarte 1 Benutzerhandbuch Einleitung 2 Vorliegendes Benutzerhandbuch ist für die 10/100M PCI Netzwerkkarte mit Wake-on-LAN-Funktion (WOL) gedacht. Es handelt sich um eine 32-Bit Netzwerkkarte

Mehr

Inhaltsverzeichnis FTTB Boxen

Inhaltsverzeichnis FTTB Boxen Eine Marke der R-KOM GmbH & Co. KG Greflingerstr. 26 93055 Regensburg Tel: (0941) 6985-545 Fax: -546 www.glasfaser-ostbayern.de info@glasfaser-ostbayern.de Inhaltsverzeichnis FTTB Boxen Durch Klick auf

Mehr