Lass auch du dich von einer dynamischen Branche überraschen!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lass auch du dich von einer dynamischen Branche überraschen!"

Transkript

1 DEIN PARTNER FÜR STUDIUM UND BERUFSEINSTIEG Editorial 1 RETAIL-DAY Priora Center, Zürich-Kloten 19. November 2015 Lass auch du dich von einer dynamischen Branche überraschen! _ > Kostenlos anmelden bis : Top-Arbeitgeber für Studierende & AbsolventInnen Jetzt kostenlos anmelden:

2 kurzweilig. MARTIN HAGEN, Regionalverkaufsleiter Einfach ALDI.

3 Editorial 3 Lass auch du dich überraschen! Sicherlich hast du schon bei Unternehmen wie ALDI, Coop, Denner, IKEA, Lidl, Manor, Migros oder DOSENBACH-OCHSNER AG eingekauft. Doch hast du dir auch schon überlegt, dass eines dieser Unternehmen dein zukünftiger Arbeitgeber sein könnte? Wahrscheinlich nicht Auch mir ist dieser Gedanke lange Zeit nicht gekommen. Doch dann habe ich Einblick in diese Branche erhalten. Und da ist es mir dann wie Schuppen von den Augen gefallen. Gerade diese Unternehmen beschäftigen sich im besonderen stark mit Faktoren wie Kaufkraft, Konsumentenstimmung oder der demographischen Entwicklung. Mit Trends, Preisentwicklungen und Einkaufstourismus in Grenzregionen oder per Mausklick im Internet. Heute kann ich dir versichern, dass Arbeitgeber aus der Retail-Branche im Besonderen für Studierende und AbsolventInnen von Fachhochschulen oder Universitäten sehr spannende Einstiegsmöglichkeiten bieten. Überzeuge dich selber und lerne am Retail-Day die führenden Unternehmen persönlich kennen: Im Workshop deiner Wahl erhältst du einen praxisnahen Blick hinter die Kulissen deines favorisierten Unternehmens. Dabei kannst du deine Fähigkeiten und deine Persönlichkeit einbringen und in einer sehr ungezwungenen Atmosphäre wertvolle Kontakte mit UnternehmensvertreterInnen knüpfen. Während dem Company Catwalk präsentieren sich dir alle Arbeitgeber von ihrer kreativen Seite, so dass du gute Anknüpfungspunkte für ein interessantes Gespräch am Marktplatz erhältst. In Fachvorträgen erzählen dir hochkarätige Persönlichkeiten aus der Retail-Branche von aktuellen Herausforderungen, neuen Technologien und zukünftigen Trends. Am Marktplatz kannst du dich in einer ungezwungenen Atmosphäre über Praktika, Bachelor- oder Masterarbeiten, Traineeprogramme sowie Einstiegsstellen für AbsolventInnen informieren. Kurzum: Lass auch du dich am Retail-Day von den spannenden Tätigkeitsfeldern und attraktiven Einstiegsmöglichkeiten im Bereich Retail überraschen. Zögere nicht länger und melde dich noch heute kostenlos für den Retail-Day an: Wir freuen uns, dich und deine StudienkollegInnen am Retail-Day überraschen zu dürfen. Dr. Rolf Sonderegger Geschäftsführer / Inhaber together ag Dein Partner für Studium und Berufseinstieg Medienpartner: Partner: MARTINAFINK BYOP

4 Information 4 Deine Teilnahme Donnerstag, 19. November Uhr Eintreffen Willkommens-Kaffee Uhr Workshops Uhr Eintreffen Marktplatz inkl. Apéro Uhr Marktplatz inkl. Apéro Messestände Company Catwalk Fachvorträge Teilnehmer An den Retail-Day sind Studierende und AbsolventInnen von Fachhochschulen und universitären Hochschulen folgender Studienrichtungen eingeladen: Wirtschaftswissenschaften Rechtswissenschaften Geistes- und Sozialwissenschaften Anmeldung Interessierte Studierende und AbsolventInnen können sich bis Sonntag, 8. November 2015, via die Website kostenlos für den Retail-Day anmelden. Eine Anmeldung vor Ort ist nicht möglich. Mit einer Teilnahme am Retail-Day nimmst du zusätzlich an der Verlosung eines hochkarätigen, 1-wöchigen Sprachtrainings in England teil gesponsert von Boa Lingua. Die Teilnahme und Verpflegung am Retail-Day ist kostenlos. Deine Teilnahmemöglichkeiten Teilnahme ab: Teilnahme ab: Workshops Company Catwalk Fachvorträge Marktplatz Besuch eines Workshops, des Company Catwalks, den Fachvorträgen und dem Marktplatz inkl. Apéro. Company Catwalk Fachvorträge Marktplatz Besuch des Company Catwalks, den Fachvorträgen und dem Marktplatz inkl. Apéro. Career Starter Package Beim Besuch des Retail-Days erhältst du ein kostenlosesv Career Starter Package mit dem Karriere-Ratgeber «Career Starter» (CHF 35. ), einem Gutschein für ein Bewerbungsfoto (CHF 120. ) und vielem mehr.

5 Information 5 Dein Programm Seite 8 Workshops Im Workshop deiner Wahl kannst du einen praxisnahen Blick hinter die Kulissen eines Unternehmens werfen und deine Fähigkeiten und Persönlichkeit in einer ungezwungenen Atmosphäre einbringen. Seite 15 Marktplatz Am Marktplatz kannst du dich in einer ungezwungenen Atmosphäre über Praktika, Bachelor- oder Masterarbeiten, Traineeprogramme sowie Einstiegsstellen für AbsolventInnen informieren. Seite 15 Company Catwalk Während dem Company Catwalk präsentieren sich dir alle Arbeitgeber von ihrer kreativen Seite, so dass du gute Anknüpfungspunkte für ein interessantes Gespräch am Marktplatz erhältst. Seite 15 Fachvorträge Hochkarätige Persönlichkeiten aus der Retail- Branche erzählen dir von aktuellen Herausforderungen, neuen Technologien und zukünftigen Trends. Erfahre aus erster Hand, was die Retail-Branche aktuell beschäftigt. CV-Check Nimm deinen CV an den Retail-Day mit und lasse diesen von ExpertInnen der together ag kostenlos kontrollieren. Du erhältst wertvolle Tipps zu Inhalt und Layout deiner Bewerbungsunterlagen. Bewerbungsfoto Keine Bewerbung ohne Foto. Lass dich von professionellen FotografInnen ins rechte Licht setzen und erhalte kostenlos ein Bewerbungsfoto mit dem du bei Personalverantwortlichen überzeugen kannst. Mein Profil (Charaktereigenschaften, Kompetenzen, Erfahrungen, Interessen) Regionen / Branchen Arbeitgeber Stellenprofile Realitätsüberprüfung Bewerbung Selektionsprozess Tipps von Experten der together ag Wir sind überzeugt, dass ein strukturiertes Vorgehen bei der Suche nach dem passenden Arbeitgeber sehr hilfreich ist. Es nützt nichts, undifferenzierte Bewerbungen zu versenden und auf das grosse Glück zu hoffen. Nur wer sich gut vorbereitet und seine Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt kennt, kann die richtigen beruflichen Entscheidungen fällen. Und bei genau diesen Entscheidungen helfen wir dir am Retail-Day: Bei der Suche nach dem passenden Arbeitgeber solltest du dich nicht von Imagebroschüren und oberflächlichen Kontakten leiten lassen. Du musst bei potentiellen Arbeitgebern einen Blick hinter die Fassade werfen und die Unternehmenskultur und das Klima am Arbeitsplatz live erleben. Nur so kannst du dir im Klaren werden, ob deine beruflichen Vorstellungen mit der Realität übereinstimmen. Genau diese Möglichkeit erhältst du am Retail-Day mit dem Besuch der Workshops! Jetzt kostenlos anmelden:

6 Editorial 6 DER WEG ZUM ZIEL Wir sind immer auf der Suche nach hochmotivierten, leistungsorientierten Menschen, die gerne in einem modernen und wachstumsorientierten Unternehmen arbeiten, und würden uns freuen, wenn auch SIE sich bei uns bewerben. JETZT ONLINE BEWERBEN UNTER:

7 Workshops Editorial 7

8 Programm 8 Workshops 19. November 2015, Uhr «The only way to do great work is to love what you do!» Steve Jobs Damit auch du diese Leidenschaft für einen Arbeitgeber entwickelst, müssen deine persönlichen Interessen und Werte mit der Unternehmenskultur übereinstimmen. Eine solche Realitätsüberprüfung kannst du jedoch nur vornehmen, wenn du einen Einblick in den Arbeitsalltag deines favorisierten Unternehmens wirfst. Und genau diese Möglichkeit bieten dir die Workshops! Gesuchte Studienrichtungen: Gesuchte Studienrichtungen: Gesuchte Studienrichtungen: Ein Nachmittag als Regionalverkaufsleiter Hochschulabsolventen steigen bei ALDI SUISSE als Regionalverkaufsleiter ein. Sie übernehmen in jungen Jahren Verantwortung und haben vielfältige Aufgaben: Sie überzeugen, rekrutieren und entwickeln Mitarbeitende, eröffnen Filialen, steuern Kennzahlen und vieles mehr. Am Workshop von ALDI SUISSE übernehmen Sie die Rolle des Regionalverkaufsleiters. Sie müssen Prioritäten setzen und zeigen, wie Sie mit Menschen umgehen. Lassen Sie sich von uns herausfordern wir freuen uns auf Sie! Du machst den Unterschied! Die Differenzierung spielt im heutigen, kompetitiven Detailhandel zunehmend eine wichtige Rolle. Welche Möglichkeiten bestehen, um eine klare Differenzierung gegenüber den Mitbewerbern zu erhalten? Du erhältst in unserem Workshop einen Einblick in die Vielfalt unseres Unternehmens. Im Rahmen unserer gemeinsamen Coop Missionen Vielfalt, Begeisterung, Dynamik, Nachhaltigkeit und Preiskompetenz erarbeitest du Strategien zur Differenzierung in den Bereichen Marktaufritt am Point of Sale, Marktleistungen und Mitarbeiterführung. In einer abschliessenden Plenumsdiskussion diskutierst du deine Ergebnisse mit Linienvertretern, welche auf deine Lösungsansätze sehr gespannt sind. Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch! Zukunftswerkstatt Discounting Ein führender Lebensmittel-Discounter muss schnell, nah beim Kunden und günstig sein. Und er muss gleichermassen aktuell wie auch visionär sein. Doch welche Bedürfnisse hat ein Kunde in zehn Jahren? Welches sind die erfolgsversprechenden Discounting-Formate von morgen und deren Absatzkanäle? Und: welche Rolle spielen Mitarbeitende und das Thema Nachhaltigkeit? Nach einem Impulsreferat über Lebensmittel- Discounting haben Sie die Möglichkeit, sich in Kleingruppen mit diesen und weiteren Fragestellungen auseinanderzusetzen. Sie werden dabei von Fachexperten begleitet. Freuen Sie sich ausserdem auf das Referat aus der Unternehmensentwicklung über die neue strategische Ausrichtung von Denner und Insights zu deren Umsetzung. Jetzt kostenlos anmelden:

9 Programm 9 Melde dich jetzt an! (Anmeldeschluss: ) Die für den jeweiligen Workshop gesuchten Studienrichtungen sind bei der Workshopbeschreibung angegeben. Wirtschaftswissenschaften Rechtswissenschaften Geistes- und Sozialwissenschaften Stimmen Studierende Gesuchte Studienrichtungen: Gesuchte Studienrichtungen: Die Filiale der Zukunft Strategie-Entwicklung Kunden wollen zu jeder Zeit und überall auf das Angebot des Handels zurückgreifen können. Das Zauberwort, mit welchem sich der Handel heute und morgen beschäftigt, heisst Omnichannel. Mit über 200 Filialen spielt bei Dosenbach nicht nur der online Handel eine wichtige Rolle, sondern auch das Filialkonzept, welches sich den stetigen Veränderungen entsprechend weiterentwickeln muss. In zwei Kurzreferaten werden Sie in die Themenbereiche Omnichannel und Ladenbau bei Dosenbach eingeführt. Wie kann ein ideales Zusammenspiel zwischen dem stationären und dem online Handel aussehen? Sie haben die Möglichkeit gemeinsam in kleinen Gruppen über die Filiale der Zukunft zu diskutieren und gemeinsam Konzepte und Szenarien zu erarbeiten, wie sich die Omnichannel- Strategie langfristig auswirken wird. In unserem Workshop hast du die Gelegenheit, einen spannenden Einblick in den Arbeitsalltag eines führenden Detailhändlers zu erhalten. Lerne unsere Mitarbeitenden aus den Bereichen Vertrieb und Personal kennen und lass dir Aufzeigen wie es hinter den Kulissen von Lidl Schweiz abläuft. Insbesondere die Instrumente der Mitarbeiterführung und auch die Marketingstrategien für einzelne Produkte stellen den Detailhandel vor immer neue Herausforderungen. Basierend auf deinen persönlichen Interessen erarbeitest du ein Strategiepapier zu den Themen Mitarbeiterführung, Marketingstrategie und /oder Logistik. Deine Lösungsansätze werden in einer abschliessenden Präsentation diskutiert und bewertet. Wir freuen uns auf deine Teilnahme am Workshop von Lidl Schweiz. «Die einzelnen Unternehmen und damit die Retail-Branche wurden für mich persönlich viel greifbarer. Ich denke, die wenigsten Studierenden in der Schweiz wissen von den attraktiven Einstiegsmöglichkeiten dieser Branche, weshalb ich jedem eine Teilnahme nahelegen würde.» Studentin, Universität St. Gallen «Durch die persönliche Atmosphäre konnte ich ohne Hemmungen jegliche Fragen zum Unternehmen wie auch zum Workshop-Thema stellen.» Student, Universität Zürich «Auch als Student aus dem Bereich Wirtschaftsinformatik ist es für mich nun definitiv klar, wo ich nach meinem Studium arbeiten möchte. Solch ein Umfeld finde ich sonst nirgends. Die Karrieremöglichkeiten und die Kultur in der Retail-Branche sind einfach top. Zu dieser Einsicht bin ich dank dem Retail-Day gekommen!» Student, ZHAW Winterthur

10 Zukunft gestalten Die Trainee-Programme der Migros Unter dem Dach der Migros gibt es verschiedene Möglichkeiten, nach einem Hochschulstudium eine Karriere zu starten. Neben einem direkten Einstieg in eines der vielen Migros-Unternehmen bieten wir auch die Möglichkeit an, während oder nach einem Studium Praktika zu machen. Masterabsolventen stehen zusätzlich diverse Trainee-Programme offen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter MGB_HR_Trainee_Inserat_210x148_D_cmyk.indd :02 Mehr Abwechslung gefällig? TRAINEEPROGRAMME: REGIONALLEITER/-IN WARENGESCHÄFT UND VERTRIEB PERSONAL DIREKTEINSTIEG: PROJEKTLEITER/-IN EXPANSION PROJEKTLEITER/-IN BAU TRAINEEPROGRAMM REGIONALLEITER/-IN FINANZEN, RECHNUNGSWESEN, CONTROLLING IT UND SYSTEME JUNIOR PRODUCT MANAGER/-IN EINKAUF DIREKTEINSTIEG PROJEKTLEITER/-IN IMMOBILIEN EINKÄUFER/-IN ABTEILUNGSLEITER/-IN LOGISTIK Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website: Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website, EINSTIEG BEI LIDL SCHWEIZ EINSTIEG BEI LIDL SCHWEIZ

11 Programm 11 Melde dich jetzt an! Workshops 19. November 2015, Uhr (Anmeldeschluss: ) Die für den jeweiligen Workshop gesuchten Studienrichtungen sind bei der Workshopbeschreibung angegeben. Wirtschaftswissenschaften Rechtswissenschaften Geistes- und Sozialwissenschaften Stimmen Unternehmensvertreter Gesuchte Studienrichtungen: Gesuchte Studienrichtungen: Faszination Warenhaus Die Aufgabe, ein Warenhaus zu führen, ist sehr komplex und abwechslungsreich. Für den Direktor/die Direktorin als Generalist/in mit Führungsverantwortung steht die Erreichung der kommerziellen Ziele im Vordergrund. Um diese zu realisieren, muss das ganze Team auf die vereinbarten Zielsetzungen ausgerichtet werden. Es stehen auch verschiedene Statistiken zur Verfügung, die nicht nur die Resultate der eigenen Organisationseinheit abbilden, sondern den Vergleich mit den anderen Warenhäusern zulassen. Anhand praxisnaher Aufgaben kannst du einen vertieften Einblick in diese spannende und herausfordernde Funktion gewinnen. Bei einer anschliessenden Table Runde beantwortet ein erfahrener Hausdirektor deine Fragen. Category Management in der Migros Die konzeptionelle Sortimentsplanung und -gestaltung ist das Kernelement des Category Managements im Migros- Genossenschafts-Bund. Basierend auf verschiedenen Analysen und Auswertungen (Marktbeobachtungen, Markt- und Trendanalysen, Umsatz und Ertrag, etc.) wird das aktuelle Sortiment überprüft und die zukünftigen Sortimente definiert. Mehr als 80 Prozent der Produkte in den Migros Filialen werden von eigenen Industrie-Unternehmen produziert. Das macht die Migros einzigartig. Daraus ergeben sich für das Category Management im Bereich Produkt-/Sortimentsneuheiten spannende Möglichkeiten für eigene Ideen. Die Arbeitsergebnisse sind unmittelbar in den Migros-Regalen sichtbar. Lernen Sie in unserem Workshop dieses spannende Aufgabenfeld kennen und geben Sie Ihre Inputs zur Produktwelt der Migros. Marc Zimmermann Leiter Ausbildung DOSENBACH-OCHSNER AG «Erfolgreiche Manager im Detailhandel sind gute Beziehungsgestalter, welche durch ihre Passion für die Arbeit Mitarbeitende mobilisieren, ohne unnötigen Druck auszuüben. Sie gehen pragmatisch vor und interessieren sich für Lösungen, nicht für Probleme. Bei Entscheidungen werden Risiken mutig abgewogen und danach unternehmerisch gehandelt. Gut zuhören und nachfragen gehört zu den Stärken dieser Manager, insbesondere dann, wenn der/die Gesprächspartner/in direkt mit den Kunden zu tun hat. Die together ag trifft für uns mit dem Retail-Day eine erste Vorselektion, damit wir mit den Managern der Zukunft im Detailhandel in Kontakt treten können.» Hintergrundinformationen zu den Branchen im «Career Starter»! Scan It! Jetzt kostenlos anmelden:

12 Editorial 12 Today Go! Zürich. Tomorrow Shanghai. One of many great reasons to work for IKEA. More about IKEA as an employer:

13 Editorial 13 Marktplatz mit Company Catwalk, Fachvorträgen und Apéro

14 Fragen zu Studium und Karriere? Wir helfen uns gegenseitig!

15 Programm 15 Melde dich jetzt an! (Anmeldeschluss: ) Marktplatz mit Company Catwalk, Fachvorträgen und Apéro 19. November 2015, Uhr Marktplatz Am Marktplatz kannst du in einer sehr lockeren Atmosphäre mit den führenden Arbeitgebern aus dem Bereich Retail diskutieren. Young Professionals, Linienverantwortliche und HR-VertreterInnen werden dir alle deine Fragen rund um die Themen Berufseinstieg und Karriereperspektiven gerne beantworten. Company Catwalk Während dem Company Catwalk präsentieren sich dir alle Arbeitgeber von ihrer kreativen Seite, so dass du gute Anknüpfungspunkte für ein interessantes Gespräch am Marktplatz erhältst. Fachvorträge Hochkarätige Persönlichkeiten aus der Retail- Branche erzählen dir von aktuellen Herausforderungen, neuen Technologien und zukünftigen Trends. Erfahre aus erster Hand, was die Retail-Branche aktuell beschäftigt. Top-Arbeitgeber Am Marktplatz und dem Company Catwalk kannst du in einer sehr lockeren Atmosphäre die Schlüsselpersonen folgender attraktiver Arbeitgeber kennen lernen: Jetzt kostenlos anmelden:

16 Lancieren Sie Ihre Karriere im Detailhandel! Wir suchen: Junior Verkaufsleiterinnen und Verkaufsleiter Durchstarten mit unserem Verkaufsleiter- Programm für Studienabgänger In unserem Verkaufsleiter-Programm machen wir Sie fit für die Funktion als Junior Verkaufsleiter/in. Sie lernen das Detailhandelsgeschäft, unsere Organisation und die Filialen von Grund auf kennen. Einen ersten Karriereschritt machen Sie mit der Übernahme eines auf Sie zugeschnittenen Rayons. Sie führen und betreuen als Junior Verkaufsleiter/in selbstständig fünf Filialen. Dabei steht Ihnen ein Mentor zur Seite. Nach diesem Entwicklungsschritt sind Sie bereit, Ihre Management-Fähigkeit unter Beweis zu stellen. Sie übernehmen Ihre Zielfunktion als Verkaufsleiter/ in mit der Verantwortung über ein Rayon mit rund 90 Mitarbeitenden. Was wir bieten Nebst diesem massgeschneiderten Entwicklungsprogramm unterstützen wir Ihre Ambitionen und fördern Ihre Stärken. Dialog, Kooperation und Integration gehören zu unseren Leitwerten. Sie haben folglich auch die Möglichkeit, andere Bereiche des Unternehmens kennenzulernen. All dies im dynamischen Umfeld des Handels, in einem sympathisch anderen Unternehmen, das immer für eine Überraschung gut ist. Bei uns haben Sie Spielraum, um neue Ideen zu entwickeln und in einem erfolgreichen Team umzusetzen. Was wir erwarten Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (Uni/FH) und sind ein Macher- Typ. Sie wissen, dass Ihnen das Führen von Menschen liegt und Sie Spass daran haben, Mitarbeitende zu fördern und zu fordern. Sie bezeichnen sich als kommunikationsstarke Persönlichkeit, sind zielorientiert und möchten im Detailhandel Karriere machen. Eigenin itiative, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und der Wille, sich ständig weiterzuentwickeln, passen auf Ihr Profil. Wenn Sie durchstarten wollen und gerne Verantwortung übernehmen, möchten wir Sie gerne kennenlernen. Damian Klopfer, Verkaufsleiter in der Ostschweiz «Als Junior Verkaufsleiter war ich nach kurzer, intensiver Einarbeitung bereits verantwortlich für fünf Filialen. Da ist kein Tag wie der andere. Die Ziele sind zwar hoch, die gemein samen Erfolge umso motivierender.» Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto per an: Denner AG Sylvie Hofstetter Leiterin Personalmarketing Denner ist der führende Schweizer Lebensmitteldiscounter und beschäftigt über 4'000 Mitarbeitende. Mit unseren rund 800 Filialen sind wir in der ganzen Schweiz vertreten. Wir fordern und fördern unternehmerisches Denken und Handeln auf allen Ebenen. Dabei bieten wir vielfältige Berufs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen, respektvollen Umfeld. Erfahren Sie mehr unter: jobs.denner.ch/de

17 Editorial 17 Bewirb dich bei attraktiven Arbeitgebern ALDI SUISSE AG Coop Denner AG ALDI SUISSE ist seit 10 Jahren in der Schweiz, hat über 2500 Mitarbeitende und stellt jedes Jahr fast 20 Absolventen als Regionalverkaufsleiter ein. Wir verlangen viel von unseren Regionalverkaufsleitern, dafür vertrauen wir ihnen und übergeben ihnen bereits in jungen Jahren Führungsverantwortung. Kontakt Coop hat eine Vision: Gemeinsam an die Spitze. Coop zeichnet sich durch Werte wie Vielfalt, Begeisterung, Dynamik und Nachhaltigkeit aus um den Kundinnen und Kunden echte Mehrwerte zu bieten. Coop entwickelt sich im In- und Ausland stetig weiter. Werden Sie Teil dieses 75`000 köpfigen Erfolgsteams und profitieren Sie von unseren vielfältigen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Kontakt Damaris Walter Verantwortliche Hochschulmarketing Denner ist der drittgrösste Schweizer Lebensmittel-Detailhändler und gehört zur Migros-Gruppe. Als führender Discounter betreibt und beliefert die Denner AG landesweit rund 800 Filialen. Denner ist der sympathisch andere Händler für alle, die durchstarten wollen. Kontakt Sylvie Hofstetter Leiterin Personalmarketing Lidl Schweiz Manor AG Migros Lidl Schweiz verfügt mit einem modernen Filialnetz von über 100 Läden über eine zunehmend dichte Präsenz im Schweize Markt. Die Expansion in der Schweiz wird seit dem Markteintritt 2009 kontinuierlich fortgesetzt. Bei Lidl erwarten Sie spannende Aufgaben und vielseitige Karrieremöglichkeiten im dynamischen Umfeld des Detailhandels. Kontakt Stefan Kellenberger Leiter Personalrekrutierung An mehr als 64 Standorten in der gesamten Schweiz sorgen über 10'400 Mitarbeitende für eine einzigartige Einkaufsatmosphäre. Manor entdeckt, lebt und vermittelt Stil zu einem erschwinglichen Preis. Kontakt Melanie Anne Schwabe Head of Management Development & Talent Management Die Migros übernimmt als größte private Arbeitgeberin der Schweiz eine Vorbildfunktion und setzt sich mit Leidenschaft für ein motivierendes und leistungsorientiertes Arbeitsklima ein. Hochschulabsolventen stehen nebst dem Direkteinstieg diverse Trainee-Programme und Praktika offen. Kontakt Esther Schüpbach Leiterin Trainee-Programme Jetzt kostenlos anmelden:

18 ZU Editorial together ag Dein Partner für Studium und Berufseinstieg together ag Der Veranstalter Wir bringen Studierende mit Unternehmen und Hochschulen zusammen. Für Studierende Die together ag ist dein Partner für Studium und Berufseinstieg. Mit aus sergewöhnlichen Events und Messen, dem führenden Karriere-Ratgeber sowie einem grossen Netzwerk verhelfen wir Studierenden und AbsolventInnen von Fachhochschulen und universitären Hochschulen zu einem gelungenen Karrierestart. Für Unternehmen und Institutionen Die together ag ist Ihr Partner für HR-Marketing und Recruiting an Hochschulen. Mit langjähriger Erfahrung, Professionalität und Leidenschaft unterstützen wir Unternehmen und Institutionen, sich erfolgreich bei Studierenden und AbsolventInnen von Fachhoch schulen und universitären Hochschulen zu positionieren Events & Messen der together ag Neben dem Retail-Day organisiert die together ag viele weitere Events & Messen, damit du mit zukunftsorientierten Arbeitgebern Kontakte knüpfen kannst. IT-Day 2. November 2015 Absolventenmesse Basel & Banking-in-Basel 11. November 2015 Women's Contact-Day 16. November 2015 Engineering-Days Dezember 2015 Entdecke weitere Karriere-Veranstaltungen der together ag! Scan It! Direkt zum ausführlichen Zeitstrahl Career Starter Der Karriere-Ratgeber für Studierende in der Schweiz Der Career Starter ist ein Arbeitsinstrument, das dich in sieben Schritten auf deinem Weg zum passenden Arbeitgeber begleitet. Zu jedem Schritt erhältst du wertvolle Informationen, die dich zu einer Auseinandersetzung mit deiner Person und deinen Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt anregen soll. Den Career Starter erhältst du bei einer Teilnahme an den Events & Messen der together ag kostenlos (Wert: CHF 35. ). Talent Career Das Karriere-Magazin für Studium und Berufseinstieg Das Talent Career ist ein Karriere-Magazin, in dem Studierende aus ihrer Sicht über verschiedene Themen aus den Bereichen Studium und Berufseinstieg erzählen. Diese Erfahrungsberichte werden durch Einschätzungen von ExpertInnen und UnternehmensvertreterInnen angereichert. Dadurch erhälst du Inspirationen, wie du die Zeit deines Studiums nutzen kannst, um deinen Horizont zu erweitern, relevante Kompetenzen auszubauen und deine Arbeitsmarktfähigkeit zu steigern. Das Karriere-Magazin für Studium und Berufseinstieg N 7 September 2015 Bachelor oder Master? Diese Abschlüsse bevorzugen Arbeitgeber Wechseln der Hochschule für den Master Von der Fachhochschule an die Universität und umgekehrt SPEZIAL 90 Traineeprogramme Tipps für einen langen Atem Karriere ist ein Marathon kein Sprint! im Überblick Arbeitgeber in dieser Ausgabe Accenture, ALDI SUISSE, Audemars Piguet, Bundesverwaltung, Deloitte, EY, HPO AG, PwC, SICPA und Zühlke Engineering AG GEWINNEN 1 Woche Sprachtraining in London Entdecke die beiden Printprodukte der together ag! Scan It! Direkt zum Bestellformular Seite 18 Weitere Informationen:

19 Wir sind Manor. Entdecken Sie Ihre Karriere im Detailhandel Wollen Sie in die dynamische Welt von Stil und Lifestyle eintreten? Dann bietet Ihnen Manor ein spannendes Academic Talent Program. In 18 Monaten werden Sie für künftige Führungsaufgaben im Detailhandel vorbereitet in den Bereichen Einkauf und Verkauf. Umfassende Einblicke, persönliche Entwicklung, darüber hinaus wertvolle Erfahrungen, viel Spass und neue Kollegen das alles bietet unser Academic Talent Program. Erfahren Sie mehr unter Die ganze Vielfalt unseres Stellenangebotes finden Sie unter Manor AG Hauptsitz Rebgasse 34 CH-4005 Basel

20 Editorial 20 Für Studierende, die nachhaltig denken. Sie haben ein klares Ziel: sich beruflich zu entwickeln. Wir haben alles, was Sie dafür brauchen. Ob in Verkauf, Marketing, Einkauf, Logistik, Finanzen oder vielen anderen Bereichen eine Karriere bei Coop zahlt sich auch für Sie nachhaltig aus. Weitere Infos finden Sie im Web:

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER ECE

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER ECE Dein Einstieg als: Trainee Praktikant Dualer Student Azubi HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER ECE Einstiegsmöglichkeiten für Hochschulabsolventen und Studenten: Traineeprogramme & Praktika WIR STELLEN UNS VOR.

Mehr

MACH. Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen. Microsoft Academy for College Hires. Sales Marketing Technik

MACH. Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen. Microsoft Academy for College Hires. Sales Marketing Technik MACH Microsoft Academy for College Hires Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen Sales Marketing Technik Von der Hochschule in die globale Microsoft-Community. Sie haben Ihr Studium (schon bald)

Mehr

Hier bin ich richtig!

Hier bin ich richtig! Willkommen im Team Hier bin ich richtig! Starten Sie bei uns mit dem Kaufland-Managementprogramm, einem Traineeprogramm oder über den Direkteinstieg! Ihre Vorteile. Entdecken Sie unser Miteinander und

Mehr

Starten Sie Ihre Karriere bei uns!

Starten Sie Ihre Karriere bei uns! Starten Sie Ihre Karriere bei uns! 1 Unsere Unternehmensgruppe im Überblick Koch, Neff & Volckmar GmbH (KNV) Die Koch, Neff & Volckmar GmbH verkauft als Großhändler Bücher, Spiele, CDs, DVDs, Landkarten,

Mehr

Perspektiven, die bewegen.

Perspektiven, die bewegen. Perspektiven, die bewegen. 02 Man muß seine Segel in den unendlichen Wind stellen. Dann erst werden wir spüren, welcher Fahrt wir fähig sind. Alfred Delp (1907-1945) 03 Arbeitgeber duisport Ob Azubi, Student,

Mehr

MINT-Nachwuchs fördern und Fachkräfte von morgen sichern

MINT-Nachwuchs fördern und Fachkräfte von morgen sichern Das COACHING4FUTURE Bildungsnetzwerk Baden- Württemberg ist ein Programm der Baden-Württemberg Stiftung in Kooperation mit der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit. Weitere

Mehr

A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom

A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom Ausbildung und Duales Studium. Ihre Prozesse. Ihre Sprache. »Schnelle, vollwertige Einbindung ins Team, aktive Förderung und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/-innen

Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/-innen Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/-innen Persönliche Weiterentwicklung und ständiges Lernen sind mir wichtig. Ihre Erwartungen «In einem dynamischen und kundenorientierten Institut

Mehr

SO VIELSEITIG WIE DU: EINE LEHRE BEI DER MIGROS-GRUPPE.

SO VIELSEITIG WIE DU: EINE LEHRE BEI DER MIGROS-GRUPPE. SO VIELSEITIG WIE DU: EINE LEHRE BEI DER MIGROS-GRUPPE. FÜR ALLE, DIE GROSSES VORHABEN. NEW-TALENTS.CH ERFAHRUNGEN FÜR S LEBEN. Bist du bereit? Ein neues Abenteuer wartet auf dich eine Lehre bei der Migros-Gruppe!

Mehr

Business Development Manager (m/w) Fitness/Sporternährung

Business Development Manager (m/w) Fitness/Sporternährung Business Development Manager (m/w) Fitness/Sporternährung Als dynamisches E-Commerce Unternehmen mit starkem Fokus auf Wachstum und Fortschritt entwickeln wir uns stetig weiter. Stillstand bedeutet Rückschritt.

Mehr

Gemeinsam finden wir den Weg, der zu Ihnen passt.

Gemeinsam finden wir den Weg, der zu Ihnen passt. www.keintagwiederandere.de Allianz Führungskräfte-Entwicklungsprogramme im Vertrieb Gemeinsam finden wir den Weg, der zu Ihnen passt. Einstiegsmöglichkeiten für Hochschulabsolventen Führungskräfte-Entwicklungsprogramme

Mehr

Studentcareer Lunch Talks

Studentcareer Lunch Talks Studentcareer Lunch Talks Idee der Lunch Talks Studierende und Absolventen möchten hinter die Fassade eines Unternehmens sehen. Persönliche Fragen zur Firmenkultur, zu Wachstumszielen oder zum Einstieg

Mehr

Find a job you like and you add five days to every week H. Jackson Brown, Jr

Find a job you like and you add five days to every week H. Jackson Brown, Jr Find a job you like and you add five days to every week H. Jackson Brown, Jr Michael Haisermann ist Projektleiter bei HPO und das mit Herzblut. Am Wochenende erklimmt er Gipfel, um seinen Weitblick zu

Mehr

Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu. Machen Sie sich selbst ein Bild. Karriere bei PSP

Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu. Machen Sie sich selbst ein Bild. Karriere bei PSP Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu Machen Sie sich selbst ein Bild Karriere bei PSP Sie wollen etwas bewegen? Sind Sie neugierig und suchen nach Herausforderungen, die begeistern? Wir suchen hierfür

Mehr

PR in eigener Sache: Erfolgreich bewerben (Vortrag)

PR in eigener Sache: Erfolgreich bewerben (Vortrag) PR in eigener Sache: Erfolgreich bewerben Vor der ersten Versendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bzw. einer Kontaktaufnahme zu einem potentiellen Arbeitgeber steht eine grundlegende Analyse der eigenen Person

Mehr

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING BERUFSBEGLEITEND FACTS 4 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen,

Mehr

gemeinsam sind wir artig groß aber nicht www.unternehmerinnen-netzwerk.at

gemeinsam sind wir artig groß aber nicht www.unternehmerinnen-netzwerk.at gemeinsam sind wir groß aber nicht artig www.unternehmerinnen-netzwerk.at erfolgsgeschichte Die 3 Säulen für den Erfolg unserer Mitglieder im Unternehmerinnen-Netzwerk: Gute Ideen, wertvolle Kontakte,

Mehr

Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ]

Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ] Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ] 2 So viele Möglichkeiten, die Zukunft erfolgreich zu gestalten! sinnvoll Inhalt [ Young Generation ] 3 Der Schlüssel zu deiner Zukunft bist du selbst!

Mehr

Berufsstart Wirtschaft

Berufsstart Wirtschaft Berufsstart Wirtschaft Wirtschaftswissenschaftler Juristen Wintersemester 2014/2015 Grundlagen Studiengangsperspektiven Karrierechancen Erfahrungsberichte Zahlreiche Stellenangebote berufsstart.de »Die

Mehr

MINT-Nachwuchs fördern und Fachkräfte von morgen sichern. Mathematik. Informatik. Naturwissenschaften. Technik. Ein Programm der

MINT-Nachwuchs fördern und Fachkräfte von morgen sichern. Mathematik. Informatik. Naturwissenschaften. Technik. Ein Programm der MINT-Nachwuchs fördern und Fachkräfte von morgen sichern Mathematik. Informatik. Naturwissenschaften. Technik. Ein Programm der MINT, die Zukunft für Baden-Württemberg Baden-Württemberg ist eine der wirtschaftsstärksten

Mehr

Hier bin ich richtig!

Hier bin ich richtig! Willkommen im Team Hier bin ich richtig! Starte bei uns mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium! Was bieten wir Dir? Entdecke unser Miteinander und erlebe die Sicherheit, die wir Dir als internationales

Mehr

Einsteigen und aufsteigen bei KHS Berufsstart für Studenten und Hochschulabsolventen

Einsteigen und aufsteigen bei KHS Berufsstart für Studenten und Hochschulabsolventen Einsteigen und aufsteigen bei KHS Berufsstart für Studenten und Hochschulabsolventen 02 03 Wie wir die besten Mitarbeiter gewinnen und halten? Ganz einfach: indem wir sie fordern, fördern und ihnen ein

Mehr

DOCH. KARRIERECHANCE WISSENSCHAFT FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR FÜR DIE WISSENSCHAFT LEBEN UND GLEICHZEITIG DIE WIRTSCHAFT ANKURBELN GEHT NICHT.

DOCH. KARRIERECHANCE WISSENSCHAFT FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR FÜR DIE WISSENSCHAFT LEBEN UND GLEICHZEITIG DIE WIRTSCHAFT ANKURBELN GEHT NICHT. FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao KARRIERECHANCE WISSENSCHAFT FÜR DIE WISSENSCHAFT LEBEN UND GLEICHZEITIG DIE WIRTSCHAFT ANKURBELN GEHT NICHT. DOCH. Bei Fraunhofer ist genau

Mehr

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Quick Guide The Smart Coach Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Was macht einen Smart Coach aus? Vor einer Weile habe ich das Buch Smart Business Concepts gelesen, das ich wirklich

Mehr

Der Nr. 1 Partner für Sanitär, Heizung und Installationstechnik!

Der Nr. 1 Partner für Sanitär, Heizung und Installationstechnik! Der Nr. 1 Partner für Sanitär, Heizung und Installationstechnik! Sei auf unserer Welle. Lehrlinge bei SHT. SHT ausgezeichnet für exzellente Personalarbeit! SHT Unser Service. Ihr Mehrwert. Das bietet DIR

Mehr

Ihre Karriere bei Hilti. Einstieg für Hochschulabsolventen. Hilti. Mehr Leistung. Mehr Zuverlässigkeit.

Ihre Karriere bei Hilti. Einstieg für Hochschulabsolventen. Hilti. Mehr Leistung. Mehr Zuverlässigkeit. Ihre Karriere bei Hilti Einstieg für Hochschulabsolventen Hilti. Mehr Leistung. Mehr Zuverlässigkeit. Outperform. Outlast. Ihre Karriere bei Hilti Willkommen bei Hilti Hilti, das sind hochinnovative Produkte

Mehr

Hier bin ich richtig!

Hier bin ich richtig! Willkommen im Team Hier bin ich richtig! Starte bei uns mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium! Was bieten wir Dir? Entdecke unser Miteinander und erlebe die Sicherheit, die wir Dir als internationales

Mehr

Praktikumsbörse und JobDay

Praktikumsbörse und JobDay JUSPLUS: Wirtschaftsrecht Praktikumsbörse und JobDay Das Jusstudium an der WU heißt aus guten Gründen Wirtschaftsrecht. JUS Das Studium ist ein juristisches Vollstudium, mit dem Absolvent/innen unbeschränkten

Mehr

Das konzernweite internationale E.ON Graduate Program

Das konzernweite internationale E.ON Graduate Program Das konzernweite internationale E.ON Graduate Program Erforschen Sie die ganze Welt von E.ON. Warum ein vielseitiges Unternehmen nur von einer Perspektive aus kennenlernen? E.ON bietet mit dem Graduate

Mehr

Gestalten Sie Ihre Karriere. Als Mitarbeitender der BCT Technology AG

Gestalten Sie Ihre Karriere. Als Mitarbeitender der BCT Technology AG Gestalten Sie Ihre Karriere. Als Mitarbeitender der BCT Technology AG Unsere Mitarbeiter arbeiten deshalb stets auf Augenhöhe mit dem technologischen Fortschritt. Wir fordern und fördern sie konsequent

Mehr

Mit Dir haben wir mehr Freude am Bauen!

Mit Dir haben wir mehr Freude am Bauen! Mit Dir haben wir mehr Freude am Bauen! Als modernes Bauunternehmen (er)füllt Krieger + Schramm Lebens(t)räume. Mit seinen fünf Geschäftsbereichen Projektentwicklung/Vertrieb, Rohbau, Schlüsselfertigbau,

Mehr

Power your career. Karrierestart für Schüler. schneider-electric.de/jobs

Power your career. Karrierestart für Schüler. schneider-electric.de/jobs Power your career Karrierestart für Schüler /jobs Schneider Electric Der Spezialist für Energiemanagement und Automation Gesellschaft, Wirtschaft, Technologie noch nie hat sich das Leben so umfassend und

Mehr

SNP I Trainee Programm

SNP I Trainee Programm SNP bedeutet für mich nicht nur innovative Software, sondern auch ein Team, auf das man sich verlassen kann. SNP I Trainee Programm Karriere-Start in der IT-Welt SNP I The Transformation Company SNP I

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

kennenlernen und ausprobieren.

kennenlernen und ausprobieren. kennenlernen und ausprobieren. das schnupperpraktikum Bei aldi süd dein Blick in die Welt des handels. Einfach. Erfolgreich. karriere.aldi-sued.de 2 Weniger Vorurteile. Mach dir dein eigenes Bild von ALDI

Mehr

Trainieren, entwickeln, entfalten.

Trainieren, entwickeln, entfalten. Traineeprogramme bei der AOK Trainieren, entwickeln, entfalten. Mehr Chancen. Mehr Entwicklung. Mehr Karriere. AOK. So klappt das mit dem Karriere-Einstieg. Schule, Studium und dann? So viel ist sicher:

Mehr

SEW-EURODRIVE Driving the world. Gestalte deine Zukunft. Duales Studium bei SEW-EURODRIVE

SEW-EURODRIVE Driving the world. Gestalte deine Zukunft. Duales Studium bei SEW-EURODRIVE SEW-EURODRIVE Driving the world Gestalte deine Zukunft Duales Studium bei SEW-EURODRIVE Neugierige Entdecker gesucht! Du weißt, was du willst: Ein anspruchsvolles Studium, das dir alle Möglichkeiten für

Mehr

Mach mehr aus deinem Studium

Mach mehr aus deinem Studium Mach mehr aus deinem Studium Was ist Vor über 60 Jahren gründeten Studierende aus sechs verschiedenen Ländern die Organisation AIESEC. Die Idee dahinter war es, einerseits verschiedene Kulturen und Nationen

Mehr

Die Unternehmensstrategie Die Ziele der nächsten Jahre

Die Unternehmensstrategie Die Ziele der nächsten Jahre Die Unternehmensstrategie Die Ziele der nächsten Jahre j u n [Wecken g kreativ individuell Die Unternehmensstrategie ist ein sehr weit gefasster Begriff in der Wirtschaft, doch ist für die meisten Unternehmen,

Mehr

Jung, Kreativ, Dynamisch

Jung, Kreativ, Dynamisch -h Jung, Kreativ, Dynamisch Die Studentische Unternehmensberatung Osnabrück Vorwort Liebe Studentinnen und Studenten, ich begrüße euch recht herzlich im Namen von StudenTop e.v., der studentischen Unternehmensberatung

Mehr

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs Siemens Schweiz AG Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz siemens.ch/jobs Einstiegsmöglichkeiten für Studierende & Absolvierende. Einstiegsmöglichkeiten für Studierende Praktikum Eine

Mehr

IKEA ist auch einer der attraktivsten Arbeitgeber in Deutschland für Studierende. Warum? TRENDENCE 2008: Platz 19 der beliebtesten Arbeitgeber

IKEA ist auch einer der attraktivsten Arbeitgeber in Deutschland für Studierende. Warum? TRENDENCE 2008: Platz 19 der beliebtesten Arbeitgeber E R FOLG EN TSTE HT IM KO WIR SIND GESPANPF. NT AUF DEIN E HEJ POTENTIAL! N! www.ikea.de/trainee JEDER KENNT IKEA IKEA ist auch einer der attraktivsten Arbeitgeber in Deutschland für Studierende. Warum?

Mehr

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays Sie kommen als Rohdiamant. Sie gehen als Hochkaräter. Das exklusive Recruiting-Event für angehende Berater 1. und 2. Dezember 2011, Köln >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: Struktur Management Partner

Mehr

Junior campus das Programm für Nachwuchsführungskräfte der Druck- und Medienbranche

Junior campus das Programm für Nachwuchsführungskräfte der Druck- und Medienbranche campus managementakademie für druck und medien gmbh campus C Junior campus das Programm für Nachwuchsführungskräfte der Druck- und Medienbranche persönlichkeit strategie marketing finanzen führungskompetenz

Mehr

Unionis Business School Der Partner für das Versicherungswesen Ausbildungs- oder berufsbegleitend studieren.

Unionis Business School Der Partner für das Versicherungswesen Ausbildungs- oder berufsbegleitend studieren. Best of Management Unionis Business School Der Partner für das Versicherungswesen Ausbildungs- oder berufsbegleitend studieren. Bachelor of Arts Wirtschaft (Versicherungsmanagement) Studiengang Bachelor

Mehr

Trainee (m/w) Karrierestart TRAINEEPROGRAMM IN DER NOLTE-GRUPPE

Trainee (m/w) Karrierestart TRAINEEPROGRAMM IN DER NOLTE-GRUPPE Karrierestart Nolte Die Kompetenz in Qualität und Design. Kreative Küchen und Möbel. Made in Germany. TRAINEEPROGRAMM IN DER NOLTE-GRUPPE Als einer der führenden Produzenten exklusiver und innovativer

Mehr

Microsoft CRM. effiziente Prozesse Marketing. Einkauf. Menu and More AG. Einladung. Datenvisualisierung. Effizienz

Microsoft CRM. effiziente Prozesse Marketing. Einkauf. Menu and More AG. Einladung. Datenvisualisierung. Effizienz Einladung Mieten Anpassbar Finanzen Rollenbasierte Ansicht Effizienz Cloud ERP Flexibel effiziente Prozesse Marketing Reporting Logistik Produktion Menu and More AG CRM Datenvisualisierung Microsoft Zukunft

Mehr

aldi gen Echte Kaufleute gesucht als Management-Nachwuchs bei ALDI.

aldi gen Echte Kaufleute gesucht als Management-Nachwuchs bei ALDI. aldi gen Echte Kaufleute gesucht als Management-Nachwuchs bei ALDI. Leiter Verkauf Leiter Personal & Verwaltung Leiter Einkauf 02 Prokura Bezirks leiter Ihr Einstieg Buchhaltungsleiter Verkaufs- stellen-

Mehr

DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. Kaufmann / -frau im Einzelhandel. Gestalter / -in für visuelles Marketing

DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. Kaufmann / -frau im Einzelhandel. Gestalter / -in für visuelles Marketing Kaufmann / -frau im Einzelhandel Gestalter / -in für visuelles Marketing Kaufmann/-frau für Büromanagement Textil-Betriebswirt/in BTE Duales Studium LDT DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. GENIESSE

Mehr

das Traineeprogramm der Allianz Suisse

das Traineeprogramm der Allianz Suisse vielversprechendes Karrieresprungbrett: das Traineeprogramm der Allianz Suisse Mein Weg allianz.ch/trainees Wir entwickeln uns gemeinsam Das Traineeprogramm ermöglicht umfassende Einblicke in die Allianz

Mehr

BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT

BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT Die SHF ist im dualen Studium Food Management ein perfekter Praxispartner, da es sich um ein mittelständisches Unternehmen handelt, in dem das Einbringen von neuen Ideen

Mehr

2-3 Jahre (abhängig vom Schulabschluss) Mittlerer Bildungsabschluss, Mittlere Reife oder Abitur/Fachabitur

2-3 Jahre (abhängig vom Schulabschluss) Mittlerer Bildungsabschluss, Mittlere Reife oder Abitur/Fachabitur KARRIERE bei Kaufmann im Einzelhandel (m/w) Überzeugungskraft, Einfühlungsvermögen und Modegespür sind Deine Stärken! Als Kaufmann im Einzelhandel (m/w) bei bringst Du Spaß am Beraten und Verkaufen sowie

Mehr

Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations.

Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations. Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations. Für mich stehen in all den Jahren meiner Tätigkeit in der Eventbranche stets im Mittelpunkt: die Locations.

Mehr

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG Firmenpräsentation Celebrationpoint AG The Event Business Network www.celebrationpoint.ch Beratung Marketing Organisation Businesskontakte INFOS FÜR VERANSTALTUNGSPLANER ÜBER CELEBRATIONPOINT Die Celebrationpoint

Mehr

Begeisterung? «Helvetia ein Ort zum Arbeiten mit Raum zum Leben.»

Begeisterung? «Helvetia ein Ort zum Arbeiten mit Raum zum Leben.» Begeisterung? «Helvetia ein Ort zum Arbeiten mit Raum zum Leben.» Kaufmännische Lehre. Ein erfolgreicher Start ins Berufsleben. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung.

Mehr

«Neue Wege entstehen dadurch, dass man sie geht»

«Neue Wege entstehen dadurch, dass man sie geht» «Neue Wege entstehen dadurch, dass man sie geht» Franz Kafka Positive Veränderungen beginnen mit Ideen engagierter Menschen. Die Vegane Gesellschaft Schweiz ist eine nicht gewinnorientierte Organisation,

Mehr

Ich will die Zukunft Ihres Unternehmens mitgestalten

Ich will die Zukunft Ihres Unternehmens mitgestalten Ich will die Zukunft Ihres Unternehmens mitgestalten Mit den umfassenden Recruiting-Lösungen von ABSOLVENTA Jobnet blicken Sie dem demografischen Wandel entspannt entgegen. Denn wir sind Ihre ideale Schnittstelle

Mehr

Entpuppe dich! Ausbildung mit Perspektive bei der Gothaer.

Entpuppe dich! Ausbildung mit Perspektive bei der Gothaer. 114919 08.2013 Entpuppe dich! Ausbildung mit Perspektive bei der Gothaer. Das ist die Gothaer. Die Gothaer zählt zu den großen deutschen Versicherungskonzernen. Heute vertrauen rund 3,5 Millionen Kunden

Mehr

Einsatz von Social Media in der Nachwuchsgewinnung bei der Deutschen Bahn

Einsatz von Social Media in der Nachwuchsgewinnung bei der Deutschen Bahn Einsatz von Social Media in der Nachwuchsgewinnung bei der Deutschen Bahn DB Mobility Logistics AG Linda Gäbel Personalmarketing und Nachwuchsgewinnung Beroobi-Fachtagung, Bonn, 06.12.2010 Warum Social

Mehr

Evaluationsergebnisse. Kieler Prozessmanagementforum 2013: Werte im Fokus - Produkte, Prozesse und Services durch Human Centered Process Management

Evaluationsergebnisse. Kieler Prozessmanagementforum 2013: Werte im Fokus - Produkte, Prozesse und Services durch Human Centered Process Management Evaluationsergebnisse Kieler Prozessmanagementforum 2013: Werte im Fokus - Produkte, Prozesse und Services durch Human Centered Process Management 1. Werte im Fokus Das Kieler Prozessmanagementforum verfolgt

Mehr

Denn aller Anfang ist schwer hiermit geht es hoffentlich etwas leichter!

Denn aller Anfang ist schwer hiermit geht es hoffentlich etwas leichter! Um die Theorie unserer 10 Tipps für die Erstellung erfolgreicher Bewerbungsunterlagen mit mehr Leben zu füllen, haben wir diese selbst in die Praxis umgesetzt. Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie

Mehr

Unternehmensbefragung zur Regionalen Beschäftigung und Beschäftigungsfähigkeit von Universitätsabsolventen

Unternehmensbefragung zur Regionalen Beschäftigung und Beschäftigungsfähigkeit von Universitätsabsolventen ESF Bayern - Wir investieren in Menschen. Unternehmensbefragung zur Regionalen Beschäftigung und Beschäftigungsfähigkeit von Universitätsabsolventen Wir interessieren uns dafür, wie Universitätsabsolventen

Mehr

b A C H e L O R, V O L L Z e i T d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. s i e. * in Planung Valentina Potmesil, ndu studentin

b A C H e L O R, V O L L Z e i T d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. s i e. * in Planung Valentina Potmesil, ndu studentin b u s i n e s s & d e s i g n * b A C H e L O R, V O L L Z e i T Valentina Potmesil, ndu studentin d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. b e s T i m m e s i e. * in Planung Wirtschaft und Gestaltung

Mehr

IHR PARTNER FÜR DIE EINFACHE UMSETZUNG & VERMARKTUNG VON JOBSHARING

IHR PARTNER FÜR DIE EINFACHE UMSETZUNG & VERMARKTUNG VON JOBSHARING IHR PARTNER FÜR DIE EINFACHE UMSETZUNG & VERMARKTUNG VON JOBSHARING 0,5 + 0,5 =1,5 WIE SOLL DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT AUSSEHEN? Wir haben nach Antworten auf diese Frage gesucht und im Jobsharing ein

Mehr

die KV-Grundbildung bei der Allianz Suisse

die KV-Grundbildung bei der Allianz Suisse optimaler Berufseinstieg: die KV-Grundbildung bei der Allianz Suisse Mein Weg allianz.ch/lernende Wir entwickeln uns gemeinsam Bist Du bereit, gemeinsam mit der Allianz Suisse Deine nächsten Schritte zu

Mehr

Die richtige Laufbahn macht den Unterschied MARKT PRODUKT APPLIKATION CUSTOMIZING LOGISTIK INFRASTRUKTUR ERIKS. Know-how macht den Unterschied

Die richtige Laufbahn macht den Unterschied MARKT PRODUKT APPLIKATION CUSTOMIZING LOGISTIK INFRASTRUKTUR ERIKS. Know-how macht den Unterschied Die richtige Laufbahn macht den Unterschied MARKT PRODUKT APPLIKATION CUSTOMIZING LOGISTIK INFRASTRUKTUR Know-how macht den Unterschied ERIKS Ihre Chance bei ERIKS. ERIKS ist die führende technische Handelsgruppe

Mehr

Praktikum als Entrepreneur in Residence (m/w)

Praktikum als Entrepreneur in Residence (m/w) Praktikum als Entrepreneur in Residence (m/w) SwissCommerce ist der Nischeninkubator aus der Schweiz und auf der Suche nachspannenden neuen Nischen und motivierten Mitarbeitern, die unsere Vision ein Gorillahaus

Mehr

Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Die Erfolgsgeschichte geht weiter Die Erfolgsgeschichte geht weiter Osys und UMB gehen den gemeinsamen Weg Gemeinsam erfolgreich sein Während den vergangenen zwei Jahren ist es uns gelungen, mit unserem Team organisch von 100 auf 140 kompetente

Mehr

Begeisterung? «Helvetia ein Ort zum Arbeiten mit Raum zum Leben.»

Begeisterung? «Helvetia ein Ort zum Arbeiten mit Raum zum Leben.» Begeisterung? «Helvetia ein Ort zum Arbeiten mit Raum zum Leben.» Versicherungsassistent/in. Ein attraktives Sprungbrett für Maturaabgänger. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer

Mehr

Sauberes Klima. Sympathisches Klima. Perspektiven für Studenten und Absolventen

Sauberes Klima. Sympathisches Klima. Perspektiven für Studenten und Absolventen Sauberes Klima. Sympathisches Klima. Perspektiven für Studenten und Absolventen Mainova als Arbeitgeber W N O Ein starkes Unternehmen hat Ihrer Zukunft viel zu bieten. S Sie haben Ihr Examen gerade erfolgreich

Mehr

Entwickle Dich mit uns. beständig. strukturiert. dynamisch. fortschrittlich.

Entwickle Dich mit uns. beständig. strukturiert. dynamisch. fortschrittlich. Entwickle Dich mit uns. beständig. strukturiert. dynamisch. fortschrittlich. Du. Geistesblitzfänger, Querdenker, Zufallsgeneratoren, Strukturfreunde, Abwechslungsforscher, Logikidealisten und Kreativgenies

Mehr

bbs Germany Kft személyreszóló megbízható

bbs Germany Kft személyreszóló megbízható Ihr BBS Personalservice-Partner in Ungarn: Ihr Experte in allen Personalfragen im gewerblich-technischen Bereich!... die ungarische Tochter der Personalservice GmbH persönlich schnell zuverlässig Der gewerblich-technische

Mehr

Mit den richtigen Menschen zum Erfolg. Iventa. The Human Management Group.

Mit den richtigen Menschen zum Erfolg. Iventa. The Human Management Group. Mit den richtigen Menschen zum Erfolg. Iventa. The Human Management Group. Zielsetzung. Die Herausforderung Ihr Unternehmen möchte sich langfristig als attraktiver Arbeitgeber intern und extern positionieren

Mehr

My Net Works: wenn mein Traineeprogramm genau das ist, was ich daraus mache.

My Net Works: wenn mein Traineeprogramm genau das ist, was ich daraus mache. My Net Works: wenn mein Traineeprogramm genau das ist, was ich daraus mache. Als Trainee mitbestimmen, wohin die Reise geht und Deinen Platz finden. Nur ein Vorteil unseres starken Karriere-Netzwerks.

Mehr

Perform. Succeed. Be Yourself. Sales Management Program. Mein Weg. www.allianz.ch/smp

Perform. Succeed. Be Yourself. Sales Management Program. Mein Weg. www.allianz.ch/smp Perform. Succeed. Be Yourself. Sales Management Program Mein Weg www.allianz.ch/smp Was wir Ihnen bieten Das Sales Management Program ist das Sprungbrett für Ihre Karriere, denn nirgendwo sonst lernen

Mehr

KONZEPT & STANDPLAN IT-DAYS 2015. www.it-day.ch IHR PARTNER FÜR HR-MARKETING UND RECRUITING AN HOCHSCHULEN

KONZEPT & STANDPLAN IT-DAYS 2015. www.it-day.ch IHR PARTNER FÜR HR-MARKETING UND RECRUITING AN HOCHSCHULEN IHR PARTNER FÜR HR-MARKETING UND RECRUITING AN HOCHSCHULEN IT-DAYS 2015 Priora Center, Zürich-Kloten 27. April & 2. November 2015 KONZEPT & STANDPLAN UNTERNEHMEN IT-DAYS 2014 ab Kooperationspartner: www.it-day.ch

Mehr

Andere haben es auch nicht leicht. HR Marketing à la Baloise

Andere haben es auch nicht leicht. HR Marketing à la Baloise Modernes Personalmarketing im öv Olten, 18. November 2014 Andere haben es auch nicht leicht. HR Marketing à la Baloise Marcus Fischer, Baloise Group, Basel Unser Business: Wir machen Sie sicherer. B u

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem KOpEE Newsletter werden aktuelle Informationen zu den Aktivitäten des Koblenzer Netzwerk für Open Entrepreneurship Engineering (KOpEE) bereitgestellt. Wir informieren

Mehr

Fact Sheet und Positionsprofil

Fact Sheet und Positionsprofil Erfolgreiches Traditionsunternehmen mit einem diversifizierten Portfolio an Gesellschaften und Ventures 28.11.2012 Inhalt Das Unternehmen Die Funktion Ihr Profil Ihre Chancen Interesse Kontakt Dieses Profil

Mehr

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN Entdecke die Faszination Vlies. AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN Sandler Dein Familien-Unternehmen ABSCHLUSS IN SICHT? Jetzt ist es Zeit, Deine Zukunft zu planen: Du suchst einen sicheren Beruf

Mehr

Strategische Lösungen für Ihre. Organisations- und Personalentwicklung

Strategische Lösungen für Ihre. Organisations- und Personalentwicklung Strategische Lösungen für Ihre Organisations- und Personalentwicklung Unser Beitrag MISSION BUSINESS POOL Transparenz, Respekt und Wertschätzung schaffen Vertrauen. Diese Vertrauensbasis ist die Grundlage

Mehr

Entrepreneurship in der

Entrepreneurship in der Entrepreneurship in der Region Osnabrück-Emsland Studienergebnisse Prof. Dr. Jürgen Franke Hintergründe und Ziele der Studie Unternehmertum Innovationstreiber Unternehmer für Innovationen Rahmenbedingungen

Mehr

STEP. Student Explorer Program. Unser Praktikantenprogramm für Studierende

STEP. Student Explorer Program. Unser Praktikantenprogramm für Studierende STEP Student Explorer Program Unser Praktikantenprogramm für Studierende Dein erster Schritt in die Welt von Microsoft! 90.000 Mitarbeiter. 110 Niederlassungen. Marktpräsenz in 190 Ländern. Die Welt von

Mehr

Sie suchen Perspektiven in Medizin und Pflege? Wir haben was für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsbereich Medical & Care.

Sie suchen Perspektiven in Medizin und Pflege? Wir haben was für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsbereich Medical & Care. Sie suchen Perspektiven in Medizin und Pflege? Wir haben was für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsbereich Sie möchten Menschen helfen? Dann haben wir etwas für Sie. 2 Als Fachkraft im Bereich Medizin

Mehr

IKEA ist ein Teil deines Lebens. Hej, mach das zum Beruf! Ausbildung bei IKEA. www.ausbildung.ikea.de

IKEA ist ein Teil deines Lebens. Hej, mach das zum Beruf! Ausbildung bei IKEA. www.ausbildung.ikea.de IKEA ist ein Teil deines Lebens. Hej, mach das zum Beruf! Ausbildung bei IKEA www.ausbildung.ikea.de Hej! IKEA IST EIN TEIL DEINES LEBENS. Das IKEA ein Einrichtungshaus ist das weißt du bestimmt schon.

Mehr

Entscheiden Sie sich...

Entscheiden Sie sich... Entscheiden Sie sich...... für einen spannenden und abwechslungsreichen Beruf mit Perspektiven im Wachstumsmarkt Logistik. Die Zukunft heißt Logistik ist eine gemeinnützige Initiative der studentischen

Mehr

DIE SUCHE HAT EIN ENDE. Mit whatchado die passenden Mitarbeiter für Ihr Unternehmen FINDEN.

DIE SUCHE HAT EIN ENDE. Mit whatchado die passenden Mitarbeiter für Ihr Unternehmen FINDEN. DIE SUCHE HAT EIN ENDE. Mit whatchado die passenden Mitarbeiter für Ihr Unternehmen FINDEN. Warum whatchado? whatchado Berufsorientierungsplattform einer neuen Generation Jeder Mensch soll unabhängig von

Mehr

... aus Ihrem Abitur machen.

... aus Ihrem Abitur machen. ... aus Ihrem Abitur machen. DAS ABITURIENTENPROGRAMM ZUM GEPRÜFTEN HANDELSFACHWIRT BEI ALDI SÜD. IHR EINSTIEG IN EINE BESONDERE KARRIERE. Einfach. Erfolgreich. karriere.aldi-sued.de 2 WENIGER VORURTEILE.

Mehr

Schule und was dann? Die Hans-Sachs-Gymnasium Reihe zu. Schule, Ausbildung, Studium und Beruf

Schule und was dann? Die Hans-Sachs-Gymnasium Reihe zu. Schule, Ausbildung, Studium und Beruf Die Hans-Sachs-Gymnasium Reihe zu Schule, Ausbildung, Studium und Beruf Mit der Reihe zum Thema Schule und was dann? geht das Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg ganz zeitgemäße und innovative Wege, um seine

Mehr

6.055. Vielfältige Möglichkeiten des Berufseinstiegs. Chancen für geringqualifizierte

6.055. Vielfältige Möglichkeiten des Berufseinstiegs. Chancen für geringqualifizierte Qualifizierte und engagierte Mitarbeiter sind Voraussetzung für den Unternehmenserfolg. Die REWE Group will die richtigen Bewerber entdecken und für sich gewinnen und bietet deshalb vielfältige Einstiegsmöglichkeiten.

Mehr

»Was ist besser, als für nur einen Global Player zu arbeiten?«die Antwort ist simpel: für mehr als 100!

»Was ist besser, als für nur einen Global Player zu arbeiten?«die Antwort ist simpel: für mehr als 100! »Was ist besser, als für nur einen Global Player zu arbeiten?«die Antwort ist simpel: für mehr als 100! »Unternehmer im Unternehmen nicht nur ein Slogan, zu sein, ist bei arvato services sondern kann gelebt

Mehr

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012 Internationale Talente kennen lernen auf den Recruiting Days der am 30. / 31. Oktober 2012 1 Berlin, im März 2012 Einladung zu den Recruiting Days am 30. und 31. Oktober 2012 in Berlin Sehr geehrte Damen

Mehr

Basisbildung mit Zertifikat zum Junior Stylist Informationsbroschüre

Basisbildung mit Zertifikat zum Junior Stylist Informationsbroschüre Style deine Zukunft Basisbildung mit Zertifikat zum Junior Stylist Informationsbroschüre Style deine Zukunft! Willkommen auf dem Weg in deine Zukunft Liebe Leserin, lieber Leser Entwickle dich jetzt persönlich

Mehr

Workshops und interaktive Referate 2015. Career Center und Beratung

Workshops und interaktive Referate 2015. Career Center und Beratung Seite 1 von 6 Workshops und interaktive Referate 2015 Career Center und Beratung Kontakt: Maria Simmen, Leiterin Career Center und Beratung Tel.: 081 286 39 75 Mail: maria.simmen@htwchur.ch Büro: Comercialstrasse

Mehr

Zwei Buchstaben. Tausend neue Möglichkeiten. Eine große Zukunft.

Zwei Buchstaben. Tausend neue Möglichkeiten. Eine große Zukunft. www.volkswagen-karriere.de Zwei Buchstaben. Tausend neue Möglichkeiten. Eine große Zukunft. Bei Volkswagen als Praktikant/in im Bereich Vertriebsstrategie/ Business Development am Standort Wolfsburg Volkswagen

Mehr

StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg

StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg Die Unternehmen der Friedhelm Loh Group StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg Friedhelm Loh Group Rudolf Loh Straße 1 D-35708 Haiger Phone +49(0)2773 924-0 Fax +49(0)2773 924-3129 E-Mail: info@friedhelm-loh-group.de

Mehr

Informationen zum verlagsübergreifenden Traineeprogramm bei Hubert Burda Media

Informationen zum verlagsübergreifenden Traineeprogramm bei Hubert Burda Media Informationen zum verlagsübergreifenden Traineeprogramm bei Hubert Burda Media 1. Allgemeines Einstellungsvoraussetzungen Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Wirtschafts-, Medien-,

Mehr

Technische Universität Braunschweig. Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät. Absolventenfeier 2012 23.11.2011

Technische Universität Braunschweig. Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät. Absolventenfeier 2012 23.11.2011 Technische Universität Braunschweig Absolventenfeier 2012 23.11.2011 Festrede Karriere in Großunternehmen: Gibt es Erfolgsrezepte? Thorsten Sponholz Sprecher der Betriebsleitung Siemens am Standort Braunschweig

Mehr