Fahrenkruger Museum zeigt alte Dinge anschaulich

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fahrenkruger Museum zeigt alte Dinge anschaulich"

Transkript

1 Page 1 of 5 FREITAG, 15. JUNI 2012 Wetter RSS epaper Stichwort eingeben Suchen LOKALES SCHLESWIG-HOLSTEIN SPORT IN- & AUSLAND BILDER & VIDEOS FREIZEIT ABO & SHOP ANZEIGEN 2010er Tarapaca 6 Flaschen + Spiegelau- Dekanter statt 74,30 nur 39,-. Jetzt probieren! Lokales > Segeberg Leserreisen epaper OnlineServiceCenter (OSC) Heimatmuseum und Archiv in Fahrenkrug eröffnet seit zehn Jahren Einblick in lokale Geschichte Fahrenkruger Museum zeigt alte Dinge anschaulich :55 Uhr Eprimo Discount-Strom: Jetzt schnell wechseln und 120 Wechselbonus* sichern. 12 Monate Preisgarantie. "Wir sind älter als Wahlstedt und Westerrade, nur Seedorf gab es schon vor uns." Heinz Jürgensen, der das kleine Heimatmuseum im Namen des Kulturvereins leitet, ist darauf ein bisschen stolz. Mit der Gemeindevertretung beging der Verein im Rahmen einer kleinen Feierstunde nun das zehnjährige Bestehen des Archivs und Museums in der Alten Schule mitten im Dorf. Kommentieren Drucken Text Empfehlen 0 0 ANZEIGE Jetzt 57% sparen! Premium-Rioja im 6er Set für nur 29,90 + zwei Gläser von Schott Zwiesel gratis dazu! Partnervermittlung ab 30! Starten Sie jetzt die Suche nach Ihrem Traumpartner, mit edarling. Eprimo Discount- Strom: Jetzt schnell wechseln und 120 Wechselbonus* sichern. 12 Monate Preisgarantie. yourfone.de Die weltentspannteste Flat ins Festnetz, alle Handynetze & ins Internet für nur 19,90 /mtl Alle Infos hier! ALLE INFORMATIONEN ZUR KIELER WOCHE 2012 Fahrenkrug. Die Geschichte hatte aber eigentlich schon vor 16 Jahren begonnen, wie auf einem kleinen Schild an der Wand zu lesen ist: Zur 800-Jahr-Feier Fahrenkrugs waren Bewohner aufgefordert worden, alte Gerätschaften auszustellen. Ein großer Teil davon wurde nicht wieder abgeholt. Drei Jahre später gründete sich der Kulturverein, und dessen Mitglieder hatten die Idee, die noch vorhandenen Stücke öffentlich auszustellen. Erfahren Sie hier die Neuigkeiten rund um das größte Volksfest im Norden! mehr Einen geeigneten Platz hatte man auch schon gefunden: Im Dachgeschoss des alten Schulgebäudes. Nach drei Jahren Arbeit von Mitgliedern des Kulturvereins und weiteren Helfern konnte das Museum 1998 eröffnet werden. Weitere drei Jahre später kamen noch einmal zwei Räume dazu, und 2003 bescheinigte der Schleswig-Holsteinische Heimatbund dem Museum, eines der schönsten im Lande zu sein. "Wir haben versucht, die Sammlung möglichst anschaulich zu zeigen", erklärt Jürgensen. So gibt es eine Werkstatt mit altem Handwerkszeug, eine Abteilung mit landwirtschaftlichen Utensilien, ein Wohnzimmer, ein Kinderzimmer und eine Küche. "Dafür haben wir extra einen alten Ofen gemauert", erinnert sich der Vorsitzende. Durch Gaben und Funde ist die Sammlung auf mittlerweile weit über tausend Ausstellungsstücke von der Vor- und Frühgeschichte bis zur Mitte des vorigen Jahrhunderts gewachsen. Manches sind Sachen, die vor dem Sperrmüll gerettet werden konnten, wie der Kaufmannsladen. "Den sah ich am Straßenrand zum Abholen bereit und bat den Besitzer, ihn noch einmal auf den Hof zu nehmen." Die Einrichtung wurde dann in eine Nische des Museums eingepasst und mit Dosen UMFRAGE Kurz vor dem Start der Kieler Woche: Wie

2 Page 2 of 5 und Packungen aus früherer Zeit dekoriert. Neben Dingen, die früher allgemein im Gebrauch und so oder ähnlich in jedem Dorf zu finden waren, gibt es auch spezielle Stücke aus der Geschichte Fahrenkrugs. "Vom früheren Gewerbe Fahrenkrugs, wie der Brotfabrik, der Sägerei und der Molkerei haben wir noch Fotos, Geräte und Verpackungen", erzählt Jürgensen und zeigt auf Blechdosen mit der Aufschrift "Fahrenkruger Keks und Kuchen". Zwischen den Dosen finden sich auch Mausefallen, von denen Jürgensen eine besondere gerne demonstriert: Die Maus geht hinein, die Tür schließt sich und das Tier muss eine Leiter hoch, um anschließend in einen Wasserbehälter zu plumpsen -und zu ertrinken. Dabei öffnet die Maus die Klappe für das nächste Tier. "Wegen Tierquälerei darf so etwas heute nicht mehr verwendet werden", erklärt Jürgensen. Die ältesten Stücke der Sammlung sind die steinzeitlichen Funde, die den Fahrenkrugerpersönlich sehr interessieren. Doch es gibt auch datierte Stücke, wie einen Fußwärmer von 1894, eine Uhrenhaspel von 1855, ein Spinnrad von 1865 und ein Waffeleisen, mit dem Neujahrskekse für das Jahr 1758 gebacken wurden. Das neueste Objekt in der Sammlung stammt vermutlich aus dem Jahr 1928: ein frühes Behandlungsgerät nach dem "Helios-Heil-Verfahren". Die Firma Helios gebe es heute noch, berichtet Jürgensen und erläutert, dass die Apparatur Ozon entwickelt. Durch das ständige Wachsen der Sammlung ist in dem Museum der Raum mittlerweile knapp geworden; deshalb werden Besucher nur nach vorheriger Anmeldung eingelassen. Doch für die Schüler vor Ort und Jugendgruppen bietet die Ausstellung einen interessanten Einblick in die Geschichte ihrer Heimat. Für ältere Besucher wiederum gibt es manches nostalgische Stück zu entdecken. Ansprechpartner für den Besuch des Museums ist Jürgensen unter der Nummer 04551/3823. häufig wollen Sie das größte Volksfest des Nordens besuchen? i Jeden Tag. So oft es geht. Einmal reicht. Abstimmen weitere neue Artikel Gar nicht. +++ NACHRICHTEN - TICKER +++ Ergebnis 22:11 Sturmpartie: Frankreich mit 2:0 gegen Ukraine 22:03 ATP-Turnier in Halle: Kohlschreiber gegen Haas 21:58 Obama will junge illegale Einwanderer nicht mehr abschieben Einkaufen in >> Kiel Noch 10 Tage gültig Voriger Artikel Nächster Artikel KOMMENTARE IM FORUM Weitere Kommentare Startseite Forum Kommentar schreiben Zur Beilagenübersicht >> Ansons DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Lange Leitung statt des schnellen Internets Das Internet ist heute (über-)lebenswichtig, zumindest für Betriebe, Selbstständige und... mehr Bechstein-Fledermäuse lieben Kalkberghöhlen Bitte recht freundlich: Fledermausforscher haben in Bad Segeberg die nach dem Winterschlaf... mehr Bad Segebergs Bürgermeister will Ihlsee-Bad... Lieber die grausame Wahrheit als eine barmherzige Lüge - Bürgermeister Dieter Schönfeld will den... mehr MEIST GELESEN 1. Bier und Beats: Straßen-Party bis tief in die Nacht 2. Bürgermeisterin Susanne Leyk beurlaubt 3. Gabelstapler demolierte Hörnbrücke 4. Lagerhalle der Hells Angels wird demontiert 5. Aus für die Kieler Rathausgalerie Holz-Lkw kippte Abhang hinunter Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam es gestern früh auf der Landesstraße 167 zwischen... mehr AUS ALLER WELT Gerade noch aufs Dach gebracht Gerade noch rechtzeitig konnte die Genossenschaft Sonnenkraftwerk Bad Bramstedt Auenland noch auf... mehr 111 Jahre Vereinssport In Henstedt-Ulzburg wird am Wochenende 15. bis 17. Juni ein etwas ungewöhnliches Jubiläum gefeiert:... mehr powered by plista Bilder der Woche : EM-Eröffnung in Polen, Deutschland gewinnt erste Gruppenspiele, Randale in Posen und zwischen Russen und... mehr

3 Page 3 of 5 VORSCHLÄGE, KRITIK, FRAGEN? Unsere Leseranwältin Marion N.-Neurode nimmt Ihren Hinweis gern entgegen. Tel mehr BILDER DES TAGES zur Galerie KN-ONLINE DIREKT Rätsel Forum Sudoku Kiel Tagestemperatur 19 Regenschauer Nachttemperatur 5 Regen Regenprognose 30% Windstärke Pollenflug 25km/h Kein Ihre Wettervorschau SERVICE Leserreisen Wetter Schiffspositionen Verkehr Webcams Termine

4 Page 4 of 5 UNWETTERWARNUNGEN Unwetterwarnungen vom Deutschen Wetterdienst für Schleswig-Holstein, Hamburg und der anliegenden See- und Küstengebiete. mehr SONDERVERÖFFENTLICHUNGEN Anzeige Edelstahl in seiner schönsten Form: Individuelle Partnerringe in großer Auswahl finden Sie bequem online. Anzeige Vermeiden Sie Rückenschmerzen durch rüchkenschonendes Sitzen: preisgünstige und ergonomische Bürostühle finden Sie hier bei buerostuhl24.com. Top INHALTSVERZEICHNIS Stichwort eingeben Suchen LOKALES Startseite Kiel Rendsburg-Eckernförde Plön Neumünster Ostholstein Segeberg Forum SCHLESWIG-HOLSTEIN Landespolitik Wirtschaft Kultur Aus dem Land Platt Schule & Studium Abgeordnetenwatch SPORT Sport regional Sport In- & Ausland Reiten Tabellen THW Holstein Kiel Baltic Hurricanes

5 Page 5 of 5 IN- & AUSLAND BILDER & VIDEOS FREIZEIT ABO & SHOP ANZEIGEN Politik Wirtschaft Bilder Videos Termine Leserreisen Abo Shop Mediadaten Immo Kultur Panorama KN-Forum: Wissen Kino Eurotippmeister Motor Stellen Spiele Schiffspositionen Verkehr Marktplatz Trauer Sonderveröffentlichungen Webcams Wetter Unternehmenskraft im Norden Anzeigen aufgeben Wir über uns Datenschutz Mediadaten Mediadaten Online AGB Nutzungsbedingungen für Leserkommentare Impressum Kontakt Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co. KG Ein starker Verbund: Hannoversche Allgemeine Neue Presse Göttinger Tageblatt Peiner Allgemeine Zeitung Oberhessische Presse Leipziger Volkszeitung Schaumburger Nachrichten Gelnhäuser Neue Zeitung Wolfsburger Allgemeine/Aller-Zeitung Eichsfelder Tageblatt Waldeckische Landeszeitung / Frankenberger Zeitung Kieler Nachrichten Lübecker Nachrichten Gießener Zeitung TheMediaLab myheimat Mein Samstag Madsack Medienagentur Trade-a-game Radio.de mymedia Sie befinden sich hier: Fahrenkruger Museum zeigt alte Dinge anschaulich Segeberg Lokales

1 von 6 18.10.2012 17:28

1 von 6 18.10.2012 17:28 1 von 6 18.10.2012 17:28 DONNERSTAG, 18. OKTOBER 2012 Wetter RSS epaper Stichwort eingeben Suchen LOKALES SCHLESWIG-HOLSTEIN SPORT IN- & AUSLAND BILDER & VIDEOS FREIZEIT ABO & SHOP ANZEIGEN Startseite

Mehr

Vollsperrung bei Fahrenkrug

Vollsperrung bei Fahrenkrug Page 1 of 5 DONNERSTAG, 11. OKTOBER 2012 Wetter RSS epaper Stichwort eingeben Suchen LOKALES SCHLESWIG-HOLSTEIN SPORT IN- & AUSLAND BILDER & VIDEOS FREIZEIT ABO & SHOP ANZEIGEN Lokales > Segeberg Leserreisen

Mehr

Nachwuchsbands messen im Cineplex ihre Kräfte

Nachwuchsbands messen im Cineplex ihre Kräfte Seite 1 von 5 DIENSTAG, 16. NOVEMBER 2010 RSS E-Paper SMS Dienste LOKALES VIDEO & FOTO NACHRICHTEN TERMINE MYHEIMAT OP EXTRA STARTSEITE MARBURG OSTKREIS NORDKREIS SÜDKREIS HINTERLAND SPORT WIRTSCHAFT KULTUR

Mehr

DDR-Alltag zwischen Anpassung und Rebellion

DDR-Alltag zwischen Anpassung und Rebellion SONNTAG, 23. JUNI 2013 RSS E-Paper OP mobil OP-.de Anmeldung Stichwort eingeben Suchen LOKALES VIDEO & FOTO NACHRICHTEN TERMINE MYHEIMAT OP EXTRA ANZEIGEN LESERSERVICE STARTSEITE MARBURG OSTKREIS NORDKREIS

Mehr

von 5 24.01.2013 21:58

von 5 24.01.2013 21:58 DONNERSTAG, 24. JANUAR 2013 RSS E-Paper OP mobil OP-Marburg.de Anmeldung Stichwort eingeben Suchen LOKALES VIDEO & FOTO NACHRICHTEN TERMINE MYHEIMAT OP EXTRA ANZEIGEN LESERSERVICE STARTSEITE MARBURG OSTKREIS

Mehr

1 von :48

1 von :48 MONTAG, 12. SEPTEMBER 2011 RSS E-Paper Stichwort eingeben Suchen NACHRICHTEN SCHAUMBURG FOTO & VIDEO ABOPLUS SCHÜLERZEITUNG SN-EXTRAS FREIZEIT ANZEIGEN LESERSERVICE LANDKREIS STADTHAGEN BÜCKEBURG NENNDORF

Mehr

1 von :42

1 von :42 1 von 6 09.08.2014 11:42 SAMSTAG, 9. AUGUST 2014 RSS E-Paper WLZ-FZ.de Anmeldung S LOKALES LOKALSPORT FUSSBALL FOTO & VIDEO KINO WELT LESERSERVICE STARTSEITE BLAULICHT LANDKREIS WALDECK FRANKENBERG SERIEN

Mehr

Rastplätze auf der Pack gehen mit Verspätung in Betrieb > Kleine Zeitung

Rastplätze auf der Pack gehen mit Verspätung in Betrieb > Kleine Zeitung Rastplätze auf der Pack gehen mit Verspätung in Betrieb > Kleine Zeitung Seite 1 von 3 Benutzername Passwort N 151106 Mitglie Zur Kärnten-Ausgabe wechseln Als Startseite 20. Deze Suchbegriff Finde Startseite

Mehr

Kommentieren Drucken Text NÄCHSTER ARTIKEL AUF DER FLUCHT

Kommentieren Drucken Text NÄCHSTER ARTIKEL AUF DER FLUCHT Mittwoch, 16. August 2017 Newsletter LN Anmeldung Stichwort eingeben Suchen zum Wetter 24 / 15 wolkig LOKALES NACHRICHTEN SPORT UNI BLOGS FOTOS VIDEOS THEMEN A-Z EPAPER ABO ANGEBOTE ANZEIGEN Lübeck Ostholstein

Mehr

1 von 5 12.09.11 16:46

1 von 5 12.09.11 16:46 Die ganze Welt im Angebot Buchen Sie bis 28.09. unsere Flugangebote! Z.B. Europa ab 149 oder Nordamerika ab 429 Wechseln & sparen: DSL-Flat inkl. Telefonanschluss ohne feste Vertragslaufzeit ab 14,90 /Mon*.

Mehr

1 von :35

1 von :35 1 von 5 02.11.2011 10:35 MITTWOCH, 02. NOVEMBER 2011 RSS E-Paper Stichwort eingeben Suchen WOLFSBURG GIFHORN NACHRICHTEN VIDEO & FOTO FORUM ANZEIGEN LESERSERVICE TITELSEITE GIFHORN AZ-SPORT VERANSTALTUNGEN

Mehr

Newsletter LN Anmeldung Stichwort eingeben Suchen LOKALES NACHRICHTEN SPORT UNI BLOGS FOTOS VIDEOS THEMEN A-Z EPAPER ABO ANGEBOTE ANZEIGEN

Newsletter LN Anmeldung Stichwort eingeben Suchen LOKALES NACHRICHTEN SPORT UNI BLOGS FOTOS VIDEOS THEMEN A-Z EPAPER ABO ANGEBOTE ANZEIGEN 1 von 5 18.08.2017, 11:44 Freitag, 18. August 2017 Newsletter LN Anmeldung Stichwort eingeben Suchen zum Wetter 23 / 16 LOKALES NACHRICHTEN SPORT UNI BLOGS FOTOS VIDEOS THEMEN A-Z EPAPER ABO ANGEBOTE ANZEIGEN

Mehr

Schädlingsbekämpfung im Heimatmuseum Obernfeld

Schädlingsbekämpfung im Heimatmuseum Obernfeld Seite 1 von 5. 12% Rendite mit Edelholz Ihre Chance als Privatanleger Top- Rendite von 12% und mehr möglich. Bereits ab 3.700 Unabhängigkeit dank Lasik Der sichere Weg zur perfekten Sehschärfe - Augen

Mehr

Trauer um Snatch: Kreis Plön prüft Fall

Trauer um Snatch: Kreis Plön prüft Fall Page 1 of 5 Mittwoch, 10. Juli 2013 Wetter RSS epaper KN-Online.de Anmeldung Stichwort eingeben Suchen LOKALES SCHLESWIG-HOLSTEIN SPORT IN- & AUSLAND BILDER & VIDEOS FREIZEIT ABO & SHOP ANZEIGEN Startseite

Mehr

Rat lehnt mit großer Mehrheit Göttinger

Rat lehnt mit großer Mehrheit Göttinger 1 von 5 20.07.2015 08:24 Georg-Christoph- Lichtenberg- Gesamtschule, Goettingen Alte Klassenfotos» StayFriends Lokales Göttingen Göttingen Rat lehnt mit großer Mehrheit Göttinger Golfplatz ab Rat lehnt

Mehr

Alkoholverbot in Zügen wird beachtet

Alkoholverbot in Zügen wird beachtet Page 1 of 5 MONTAG, 23. NOVEMBER 2009 RSS E-Paper SMS Dien NACHRICHTEN HANNOVER MEDIATHEK KULTURTERMINE FREIZEIT HIER ZU HAUSE RATGEBER TITELSEITE POLITIK WIRTSCHAFT SPORT FEUILLETON PANORAMA MEDIEN WISSEN

Mehr

Online Advertising 2016

Online Advertising 2016 Märkische Allgemeine Preisliste gültig ab 15.03.2016 Online Advertising 2016 Mediadaten 2016 Desktop und Märkische Allgemeine Von Montag bis Samstag erscheinen täglich 13 Ausgaben der Märkischen Allgemeinen,

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

AUS DER REGION. Rostock hatte erstmals die Deutschen Feuerwehrmeisterschaften. 1 von :58. Rostock

AUS DER REGION. Rostock hatte erstmals die Deutschen Feuerwehrmeisterschaften. 1 von :58. Rostock Dienstag, 02. August 2016 RSS Leserservice EPaper OstseeZeitung.de Anmeldung Stichwort eingeben Suchen zum Wetter 20 / 11 Regenschauer REGION ROSTOCK MECKLENBURG VORPOMMERN NACHRICHTEN EXTRA VIDEOS BILDER

Mehr

Göttinger THW darf sich auf neue Unterkunft freuen

Göttinger THW darf sich auf neue Unterkunft freuen 1 von 5 22.01.2015 22:28 MENÜ Lokales Göttingen Göttingen Göttinger THW darf sich auf neue Unterkunft freuen Göttinger THW darf sich auf neue Unterkunft freuen 22.01.2015-07:44 Besichtigung der provisorischen

Mehr

Schöneicher Stiftung erhöht Eigenkapital

Schöneicher Stiftung erhöht Eigenkapital ANZEIGEN BRANCHENBUCH LESERREISEN SHOP TICKET TRAUER Sonntag, 24. November 2013 Kontakt FRANKFURT (ODER) SCHNEESCHAUER 4 C H: 6 C T: 1 C Texte Bilder Videos suchen Heimat Orte Meinung Nachrichten Sport

Mehr

Bunte Blumensträuße! Verschenken Sie ein Lächeln mit FloraPrima. Inkl. Nach Schweden ab 66,- Buche jetzt die Überfahrt Kiel-Göteborg mit

Bunte Blumensträuße! Verschenken Sie ein Lächeln mit FloraPrima. Inkl. Nach Schweden ab 66,- Buche jetzt die Überfahrt Kiel-Göteborg mit 1 von 9 26.05.2015 10:29 DIENSTAG, 26. MAI 2015 Nach Schweden ab 66,- Buche jetzt die Überfahrt Kiel-Göteborg mit Bunte Blumensträuße! Verschenken Sie ein Lächeln mit FloraPrima. Inkl. GROSSE Sonderverlosung

Mehr

Erklärung zu den Internet-Seiten von www.bmas.de

Erklärung zu den Internet-Seiten von www.bmas.de Erklärung zu den Internet-Seiten von www.bmas.de Herzlich willkommen! Sie sind auf der Internet-Seite vom Bundes-Ministerium für Arbeit und Soziales. Die Abkürzung ist: BMAS. Darum heißt die Seite auch

Mehr

Ich suche Mütter und Arbeitssuchende, die eine neue Karriere starten wollen!

Ich suche Mütter und Arbeitssuchende, die eine neue Karriere starten wollen! Ich suche Mütter und Arbeitssuchende, die eine neue Karriere starten wollen! 1 Vorwort: Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wie man trotz Kindern erfolgreich werden kann? Ich habe mir in letzter

Mehr

Nicht kopieren. Der neue Report von: Stefan Ploberger. 1. Ausgabe 2003

Nicht kopieren. Der neue Report von: Stefan Ploberger. 1. Ausgabe 2003 Nicht kopieren Der neue Report von: Stefan Ploberger 1. Ausgabe 2003 Herausgeber: Verlag Ploberger & Partner 2003 by: Stefan Ploberger Verlag Ploberger & Partner, Postfach 11 46, D-82065 Baierbrunn Tel.

Mehr

1 von 6 10.07.2015 09:16

1 von 6 10.07.2015 09:16 1 von 6 10.07.2015 09:16 FREITAG, 10. JULI 2015 RSS E-Paper OP mobil OP-Marburg.de Anmeldung Stichwort eingeben Suchen Ankommen und loslasse LOKALES VIDEO / FOTO NACHRICHTEN TERMINE MYHEIMAT OP EXTRA ANZEIGEN

Mehr

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 CODENUMMER:.. SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 Anfänger I. Lies bitte die zwei Anzeigen. Anzeige 1 Lernstudio Nachhilfe Probleme in Mathematik, Englisch, Deutsch? Physik nicht verstanden, Chemie zu schwer?

Mehr

Webgestaltung - Jimdo 2.7

Webgestaltung - Jimdo 2.7 4. Jimdo 4.1 Vorbereitung Jimdo ist ein Anbieter um Webseiten direkt im Internet zu erstellen. Grundfunktionen sind gratis, erweiterte Angebote sind kostenpflichtig. Wir werden mit der kostenlosen Variante

Mehr

1 von 8 23.07.2015 11:42

1 von 8 23.07.2015 11:42 1 von 8 23.07.2015 11:42 Laterne "Maxima" 24,99 Los DONNERSTAG, 23. JULI 2015 RSS E-Paper Goettinger-Tageblatt.de Anmeldung Stichwort eingeben Suchen NACHRICHTEN FREIZEIT MEDIATHEK RATGEBER ANZEIGEN ABO

Mehr

1 von :19

1 von :19 1 von 5 08.10.2016 09:19 Samstag, 08. Oktober 2016 13 / 6 Regenschauer RUBRIKEN E-PAPER MÄRKTE APPS PAZ-ONLINE.DE ANMELDUNG Peiner Land Edemissen Neuer Kleinbus für Pfadfinder AboPlus Anzeigen- und Abo-Service

Mehr

4. Marketing darf nichts kosten... Ich muss eh so viel Geld ausgeben für meine Selbstständigkeit.

4. Marketing darf nichts kosten... Ich muss eh so viel Geld ausgeben für meine Selbstständigkeit. 3. Ich brauche als Coach keine Spezialisierung... Es ist schließlich egal, ob ich eine Entscheidung zwischen zwei Männern oder zwei Joboptionen aufstelle. Tanja: Aus Coach-Sicht gebe ich Ihnen da absolut

Mehr

1 von :17

1 von :17 1 von 5 22.01.2014 11:17 KUSCHELOFFENSIVE! Mit etwas Glück ab dem 13.01. Coke Polarbären gewinnen. Mehr Infos auf coke.de FRÜBUCHERVORTEIL SICHERN! Aldiana buchen, Jahresbestpreis sichern und bis zu 540

Mehr

Senioren ans Netz. schreiben kurze Texte. Lektion 9 in Themen aktuell 2, nach Übung 7

Senioren ans Netz. schreiben kurze Texte. Lektion 9 in Themen aktuell 2, nach Übung 7 Senioren ans Netz Lektion 9 in Themen aktuell 2, nach Übung 7 Was lernen Sie hier? Sie üben Leseverstehen, suchen synonyme Ausdrücke, sagen Ihre Meinung. Was machen Sie? Sie erkennen und erklären Stichwörter,

Mehr

Wirtschaftspolitiker nähern sich Steinbrück an Deutschland / Welt Polit... http://www.haz.de/nachrichten/politik/deutschland-welt/wirtschaftspol...

Wirtschaftspolitiker nähern sich Steinbrück an Deutschland / Welt Polit... http://www.haz.de/nachrichten/politik/deutschland-welt/wirtschaftspol... 1 von 5 27.09.2011 10:02 DIENSTAG, 27. SEPTEMBER 2011 Wetter RSS Newsletter E-Paper Finden NACHRICHTEN HANNOVER BILDER & VIDEOS MEINUNG FREIZEIT RATGEBER ANZEIGEN ABO & LESERSERVICE INHALT Titelseite Politik

Mehr

Wer verdient am meisten nebenher? Kühne an der Spitze

Wer verdient am meisten nebenher? Kühne an der Spitze 1 von 5 10.08.2015 11:38 MENÜ Lokales Göttingen Göttingen Verdienst durch Nebentätigkeiten der Bundestagsabgeordneten Bundetagsabgeordnete in Südniedersachsen Wer verdient am meisten nebenher? Kühne an

Mehr

Anne Frank, ihr Leben

Anne Frank, ihr Leben Anne Frank, ihr Leben Am 12. Juni 1929 wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in

Mehr

Anleitung zu Wikispaces

Anleitung zu Wikispaces Ein Projekt für die Sekundarstufe I Anleitung zu Wikispaces für Lehrpersonen Inhaltsverzeichnis 1. WAS IST EIN WIKI...2 2. KONTO FÜR LEHRPERSON ERSTELLEN...2 3. EINLOGGEN...4 4. KONTO FÜR SCHÜLER/INNEN

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 29: AUF SCHNÄPPCHENJAGD

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 29: AUF SCHNÄPPCHENJAGD HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Auf dem Flohmarkt Auf Flohmärkten, auch Trödelmärkte genannt, verkaufen Privatleute Dinge, die sie nicht mehr brauchen: Kleidung, Bücher, CDs, Haushaltswaren, Spielsachen usw.

Mehr

Inhalt Vorwort 1. Was sind Social Media? 2. Kontakte pflegen mit XING 3. Twitter 4. Facebook & Co.

Inhalt Vorwort 1. Was sind Social Media? 2. Kontakte pflegen mit XING 3. Twitter 4. Facebook & Co. Inhalt Vorwort 6 1. Was sind Social Media? 8 Social Media was steckt dahinter? 9 Wie funktionieren Social Media? 12 Risiken und Nebenwirkungen: Wie schützen Sie sich? 13 2. Kontakte pflegen mit XING 20

Mehr

Wie bekomme ich eine E-Mail Adresse. Eva Lackinger, Rene Morwind Margot Campbell

Wie bekomme ich eine E-Mail Adresse. Eva Lackinger, Rene Morwind Margot Campbell Wie bekomme ich eine E-Mail Adresse Eva Lackinger, Rene Morwind Margot Campbell Programm Was ist eine E- Mail? Informationen zu E-Mail Adresse Wir machen eine E-Mail Adresse Kurze Pause Wir schauen uns

Mehr

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 08.11.2010

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 08.11.2010 Diese Kopie wird nur zur rein persönlichen Information überlassen. Jede Form der Vervielfältigung oder Verwertung bedarf der ausdrücklichen vorherigen Genehmigung des Urhebers by the author S Ü D W E S

Mehr

Anleitung über den Umgang mit Schildern

Anleitung über den Umgang mit Schildern Anleitung über den Umgang mit Schildern -Vorwort -Wo bekommt man Schilder? -Wo und wie speichert man die Schilder? -Wie füge ich die Schilder in meinen Track ein? -Welche Bauteile kann man noch für Schilder

Mehr

Wie wohn ich und wie wohnst du?

Wie wohn ich und wie wohnst du? Wie wohn ich und wie wohnst du? Beschreibe, wie es bei dir zuhause aussieht: (Welche Zimmer gibt es in eurer Wohnung? Wer benutzt die Räume? Welche Räume findest du besonders wichtig? Welche Zimmer findest

Mehr

Predigt Salvenmoser: Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe.

Predigt Salvenmoser: Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe. Predigt Salvenmoser: Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe. Vor einigen Tagen habe ich folgende Meldung in der örtlichen Presse gelesen: Blacky Fuchsberger will ohne Frau nicht leben. Der Entertainer

Mehr

Syrische Flüchtlinge lernen Vetter Pharma als Arbeitgeber kennen

Syrische Flüchtlinge lernen Vetter Pharma als Arbeitgeber kennen Seite 1 von 7 ANMELDEN EPAPER IMMO STELLEN FIRMEN AUTO TRAUER MARKT TICKETS SHOP Mein Ort ändern Ravensburg vor 7 Stunden Frank Enderle Syrische Flüchtlinge lernen Vetter Pharma als Arbeitgeber kennen

Mehr

192.168.0.1. Wenn wir also versuchen auf einen anderen PC zuzugreifen, dann können wir sowohl per Name als auch mit der Adresse suchen.

192.168.0.1. Wenn wir also versuchen auf einen anderen PC zuzugreifen, dann können wir sowohl per Name als auch mit der Adresse suchen. Windows Netzwerk Sie haben einen oder mehrere PC mit einander verbunden? Dann sollte man das auch nutzen. Generelles: Ein PC hat in der Regel IMMER eine feste Nummer / Adresse (egal ob wechselnd oder immer

Mehr

Radio D Folge 29. Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese. Erkennungsmelodie des RSK

Radio D Folge 29. Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese. Erkennungsmelodie des RSK Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese Radio D Folge 29 Erkennungsmelodie des RSK Compu Ja, wir haben Kontakt zu Paula und Philipp. 0 45 Willkommen, liebe Hörerinnen und Hörer, zu Folge 29 des

Mehr

Erfahrungsbericht vom Auslandsaufenthalt in der Schweiz

Erfahrungsbericht vom Auslandsaufenthalt in der Schweiz Erfahrungsbericht vom Auslandsaufenthalt in der Schweiz Während meines Studiums an der Hochschule Fresenius hatte ich die Möglichkeit ein Auslandspraktikum in der Schweiz zu absolvieren. Ein Kooperationspartner

Mehr

Kinderporno- Prozess KLICK. Menü. Verfahren eingestellt: Edathy gestand den Besitz von Kinderpornographie, zahlt 5000 Euro Geldstrafe

Kinderporno- Prozess KLICK. Menü. Verfahren eingestellt: Edathy gestand den Besitz von Kinderpornographie, zahlt 5000 Euro Geldstrafe Kinderporno- Prozess Der Prozess gegen Sebastian Edathy wurde eingestellt. Vor Gericht gab er seine Taten zu, dann wollte er von einem Geständnis plötzlich nichts Verfahren eingestellt: Edathy gestand

Mehr

Auto Immo Stellen Artikel Region Kolumnen Aus aller Welt Sport Videos Fotos Dossiers Magazin Aktionen Wetter

Auto Immo Stellen Artikel Region Kolumnen Aus aller Welt Sport Videos Fotos Dossiers Magazin Aktionen Wetter Dienstag, 06.12.2011 epaper Newsletter Registrieren Login Auto Immo Stellen Suche Artikel Region Kolumnen Aus aller Welt Sport Videos Fotos Dossiers Magazin Aktionen Wetter Trier Trierer Land Saarburg

Mehr

EUROPEAN CONSORTIUM FOR THE CERTIFICATE OF ATTAINMENT IN MODERN LANGUAGES

EUROPEAN CONSORTIUM FOR THE CERTIFICATE OF ATTAINMENT IN MODERN LANGUAGES Centre Number Nummer des Testzentrums.... Candidate No. Nummer des Kandidaten EUROPEAN CONSORTIUM FOR THE CERTIFICATE OF ATTAINMENT IN MODERN LANGUAGES For Examiners' Use Only Bitte nicht beschriften.

Mehr

Leit-Bild. Elbe-Werkstätten GmbH und. PIER Service & Consulting GmbH. Mit Menschen erfolgreich

Leit-Bild. Elbe-Werkstätten GmbH und. PIER Service & Consulting GmbH. Mit Menschen erfolgreich Leit-Bild Elbe-Werkstätten GmbH und PIER Service & Consulting GmbH Mit Menschen erfolgreich Vorwort zu dem Leit-Bild Was ist ein Leit-Bild? Ein Leit-Bild sind wichtige Regeln. Nach diesen Regeln arbeiten

Mehr

Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Ab wann ist Onlinemarketing. So finden Sie heraus, wann Ihre Website bereit ist optimiert zu werden

Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Ab wann ist Onlinemarketing. So finden Sie heraus, wann Ihre Website bereit ist optimiert zu werden CoachingBrief 02/2016 Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Eine Frage gleich zu Anfang: Wie viele Mails haben Sie in dieser Woche erhalten, in denen behauptet wurde: Inhalt Ihre Webseite sei

Mehr

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5 Themen neu 3 Was lernen Sie hier? Sie beschreiben Tätigkeiten, Verhalten und Gefühle. Was machen Sie? Sie schreiben ausgehend von den im Test dargestellten Situationen eigene Kommentare. Weltenbummler

Mehr

Dies sind die von Ihnen angeforderten QuantumNews für Kunden und Freunde der Naturheilpraxis * Andreas Frenzel * QuantumTao * Coaching * Paarberatung

Dies sind die von Ihnen angeforderten QuantumNews für Kunden und Freunde der Naturheilpraxis * Andreas Frenzel * QuantumTao * Coaching * Paarberatung Dies sind die von Ihnen angeforderten QuantumNews für Kunden und Freunde der Naturheilpraxis * Andreas Frenzel * QuantumTao * Coaching * Paarberatung Telefon: 0451-611 22 179 * 23568 Lübeck Wollen Sie

Mehr

Umfrage bei Menschen mit Behinderung über Sport in Leipzig Was kam bei der Umfrage heraus?

Umfrage bei Menschen mit Behinderung über Sport in Leipzig Was kam bei der Umfrage heraus? Umfrage bei Menschen mit Behinderung über Sport in Leipzig Was kam bei der Umfrage heraus? Dieser Text ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache hilft vielen Menschen, Texte besser zu verstehen. In Leipzig

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Vorwort. Liebe Lernerinnen, liebe Lerner,

Vorwort. Liebe Lernerinnen, liebe Lerner, Vorwort Liebe Lernerinnen, liebe Lerner, deutsch üben Hören & Sprechen B1 ist ein Übungsheft mit 2 Audio-CDs für fortgeschrittene Anfänger mit Vorkenntnissen auf Niveau A2 zum selbstständigen Üben und

Mehr

von :17

von :17 Samstag, 08. Oktober 2016 13 / 6 Regenschauer RUBRIKEN E-PAPER MÄRKTE APPS PAZ-ONLINE.DE ANMELDUNG Peiner Land Edemissen Pfadfinder reisten nach Südfrankreich AboPlus Anzeigen- und Abo-Service Edemissen-Wipshausen

Mehr

Online Advertising 2016

Online Advertising 2016 Online Advertising 2016 Mediadaten 2016 Desktop und Preisliste gültig ab 15.03.2016 Lübecker Nachrichten Die Lübecker Nachrichten sind das führende Medienhaus der Region. Profitieren Sie von unserer Bekanntheit

Mehr

Gesprächsführung für Sicherheitsbeauftragte Gesetzliche Unfallversicherung

Gesprächsführung für Sicherheitsbeauftragte Gesetzliche Unfallversicherung Ihre Unfallversicherung informiert Gesprächsführung für Sicherheitsbeauftragte Gesetzliche Unfallversicherung Weshalb Gesprächsführung für Sicherheitsbeauftragte? 1 Als Sicherheitsbeauftragter haben Sie

Mehr

Kurzübericht der implementierten Funktionen der Fachinformatiker -== Info Datenbank ==-

Kurzübericht der implementierten Funktionen der Fachinformatiker -== Info Datenbank ==- Kurzübericht der implementierten Funktionen der Fachinformatiker -== Info Datenbank ==- Einleitung : Zu Beginn möchte ich kurz den Sinn dieser Datenbank erläutern. Als Webmaster der Fachinformatiker -==

Mehr

Gutes Leben was ist das?

Gutes Leben was ist das? Lukas Bayer Jahrgangsstufe 12 Im Hirschgarten 1 67435 Neustadt Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium Landwehrstraße22 67433 Neustadt a. d. Weinstraße Gutes Leben was ist das? Gutes Leben für alle was genau ist das

Mehr

1 von :55

1 von :55 MONTAG, 12. SEPTEMBER 2011 RSS E-Paper Stichwort eingeben Suchen NACHRICHTEN SCHAUMBURG FOTO & VIDEO ABOPLUS SCHÜLERZEITUNG SN-EXTRAS FREIZEIT ANZEIGEN LESERSERVICE LANDKREIS STADTHAGEN BÜCKEBURG NENNDORF

Mehr

EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH. Autor: Dieter Maenner

EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH. Autor: Dieter Maenner EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Max macht es viel Spaß, am Wochenende mit seinen Freunden. a) kaufen

Mehr

Sichtbarkeit Ihres. Unternehmens... Und Geld allein macht doch Glücklich!

Sichtbarkeit Ihres. Unternehmens... Und Geld allein macht doch Glücklich! Sichtbarkeit Ihres Unternehmens.. Und Geld allein macht doch Glücklich! Wir wollen heute mit Ihnen, dem Unternehmer, über Ihre Werbung für Ihr Online-Geschäft sprechen. Haben Sie dafür ein paar Minuten

Mehr

Tirol: Gutachten erteilen Kalkkögel- Seilbahn Abfuhr

Tirol: Gutachten erteilen Kalkkögel- Seilbahn Abfuhr POLITIK WIRTSCHAFT GELD PANORAMA KULTUR TECH SPORT MOTOR LEBEN BILDUNG ZEITREISE WISSEN RECHT MEINUNG MEHR» Wien Österreich Welt Religion Wetter Tirol: Gutachten erteilen Kalkkögel- Seilbahn Abfuhr Archivbild:

Mehr

Mehr Geld verdienen! Lesen Sie... Peter von Karst. Ihre Leseprobe. der schlüssel zum leben. So gehen Sie konkret vor!

Mehr Geld verdienen! Lesen Sie... Peter von Karst. Ihre Leseprobe. der schlüssel zum leben. So gehen Sie konkret vor! Peter von Karst Mehr Geld verdienen! So gehen Sie konkret vor! Ihre Leseprobe Lesen Sie...... wie Sie mit wenigen, aber effektiven Schritten Ihre gesteckten Ziele erreichen.... wie Sie die richtigen Entscheidungen

Mehr

Google Earth und Telefonbücher im Internet

Google Earth und Telefonbücher im Internet Merkblatt 80 www.computeria-olten.ch Monatstreff für Menschen ab 50 Google Earth und Telefonbücher im Internet Google Earth ist ein virtueller Globus. Das schreibt Google dazu: Die Welt entdecken ist jetzt

Mehr

Anleitung directcms 5.0 Newsletter

Anleitung directcms 5.0 Newsletter Anleitung directcms 5.0 Newsletter Jürgen Eckert Domplatz 3 96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02-2 75 Fax (09 51) 5 02-2 71 - Mobil (01 79) 3 22 09 33 E-Mail eckert@erzbistum-bamberg.de Im Internet http://www.erzbistum-bamberg.de

Mehr

Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28)

Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28) Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28) Irgendwann kommt dann die Station, wo ich aussteigen muss. Der Typ steigt mit mir aus. Ich will mich von ihm verabschieden. Aber der meint, dass er

Mehr

Für Selbstständigkeit und Sicherheit im Alter!

Für Selbstständigkeit und Sicherheit im Alter! Für Selbstständigkeit und Sicherheit im Alter! Das Betreute Wohnen der GSG Bauen & Wohnen in und um Oldenburg Das Betreute Wohnen der GSG Zuhause ist es stets am schönsten! Hier kennt man sich aus, hier

Mehr

Erst Lesen dann Kaufen

Erst Lesen dann Kaufen Erst Lesen dann Kaufen ebook Das Geheimnis des Geld verdienens Wenn am Ende des Geldes noch viel Monat übrig ist - so geht s den meisten Leuten. Sind Sie in Ihrem Job zufrieden - oder würden Sie lieber

Mehr

Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse?

Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse? Hallo, wir sind Kevin, Dustin, Dominique, Pascal, Antonio, Natalia, Phillip und Alex. Und wir sitzen hier mit Torsten. Torsten kannst du dich mal kurz vorstellen? Torsten M.: Hallo, ich bin Torsten Meiners,

Mehr

WELT ONLINE Newsticker

WELT ONLINE Newsticker WELT ONLINE Newsticker aktualisieren 17:49 17:39 17:35 17:34 17:34 17:30 Arabische Welt: Syrische Scharfschützen auf den Minaretten Versorgungsgesetz: Gesundheitsminister Bahr will Stadtärzte abwracken

Mehr

TEST DIAGNOSTYCZNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO

TEST DIAGNOSTYCZNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO TEST DIAGNOSTYCZNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO Wybierz jedną prawidłową odpowiedź a, b, c lub d. 1. Wie du? Thomas. a) heißen b) heiße c) heißt d) heiß 2. kommen Sie? Aus Polen. a) Wo b) Woher c) Wer d) Wohin

Mehr

Informationsverhalten, Medienkonsum, Werbung

Informationsverhalten, Medienkonsum, Werbung Quelle: AWA 2015 Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Informationsverhalten, Gesamt Genutzte Informationsquellen Ich frage jemanden in meiner Familie, Freunde

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Aufgabe: Knapp bei Kasse

Aufgabe: Knapp bei Kasse Bitte tragen Sie das heutige Datum ein: Anna und Beate unterhalten sich: Anna: Ich habe monatlich 250 Euro Taschengeld. Damit komme ich einfach nicht aus. Wieso das? 250 Euro sind doch viel Geld. Mein

Mehr

Liebe Leserinnen, liebe Leser, nach einer langen Sommer-Pause bekommen Sie heute den 3. Info-Brief. Wir hoffen Sie hatten eine schöne Urlaubs-Zeit.

Liebe Leserinnen, liebe Leser, nach einer langen Sommer-Pause bekommen Sie heute den 3. Info-Brief. Wir hoffen Sie hatten eine schöne Urlaubs-Zeit. Liebe Leserinnen, liebe Leser, nach einer langen Sommer-Pause bekommen Sie heute den 3. Info-Brief. Wir hoffen Sie hatten eine schöne Urlaubs-Zeit. In diesem Info-Brief berichten wir Ihnen von der 2. Schulung

Mehr

Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache

Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Baden-Württemberg ist heute besser als früher. Baden-Württemberg ist modern. Und lebendig. Tragen wir Grünen die Verantwortung?

Mehr

Andreas Lämmel Mitglied des Deutschen Bundestages

Andreas Lämmel Mitglied des Deutschen Bundestages Zum Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ELENA aussetzen und Datenübermittlung strikt begrenzen TOP 8 am 30. September 2010. Sehr geehrtes Präsidium, sehr geehrte Damen und Herren, Wenn man zu so

Mehr

Ipad und Bücher. 1. Bücher kaufen und lesen mit itunes-store und ebooks

Ipad und Bücher. 1. Bücher kaufen und lesen mit itunes-store und ebooks Ipad und Bücher 1. Bücher kaufen und lesen mit itunes-store und ebooks Wenn man ein neue ipad hat, sind schon einige Apps ( das sind kleine Programme) vorinstalliert. Es fehlt aber die kostenlose App ibooks.

Mehr

1. TEIL (3 5 Fragen) Freizeit, Unterhaltung 2,5 Min.

1. TEIL (3 5 Fragen) Freizeit, Unterhaltung 2,5 Min. EINFÜHRUNG 0,5 Min. THEMEN: Freizeit, Unterhaltung (T1), Einkaufen (T2), Ausbildung, Beruf (T3), Multikulturelle Gesellschaft (T4) Hallo/Guten Tag. (Nehmen Sie bitte Platz. Können Sie mir bitte die Nummer

Mehr

Kontaktvorlage MikroPublic

Kontaktvorlage MikroPublic Kontaktvorlage MikroPublic Hallo MikroLiteraten, schön, dass ihr an alles denkt. So eine Kontaktvorlage ist ganz schön praktisch im hektischen Alltag. Damit es für uns alle angenehm wird, versuche ich,

Mehr

Facebook-Konto deaktivieren/schließen

Facebook-Konto deaktivieren/schließen Facebook-Konto deaktivieren/schließen Hallo liebe Freunde, ein Konto auf einem Portal, welcher Art auch immer, zu schließen ist nicht so einfach, wie man sich das gemeinhin vorstellt. Grund: Der Wert von

Mehr

Die sechs häufigsten Fehler

Die sechs häufigsten Fehler Die sechs häufigsten Fehler Broschüre 06 ... hätte ich das gewusst, hätte ich es anders gemacht! Gerade zum Anfang des Verkaufsprozesses passieren die meisten Fehler. Das wollen Sie bestimmt nicht irgendwann

Mehr

Das ist Herr Lehmann.

Das ist Herr Lehmann. Das ist Herr Lehmann. 2 dimento.com 2014 Herr Lehmann ist Steuerberater. 3 dimento.com 2014 BWA Er hilft seinen Mandanten bei vielen Sachen. Zum Beispiel bei der Steuererklärung. Quartalsbericht Steuererklärung

Mehr

http://www.opel-problemforum.de/content/36-tech2-anleitung-bordcomputer-freischal...

http://www.opel-problemforum.de/content/36-tech2-anleitung-bordcomputer-freischal... Page 1 of 8 Hallo, opel-niedersachs. Posteingang Einstellungen Abmelden Startseite Forum Blogs Galerie Garage Was ist neu? Ticketsystem Erweiterte Suche Startseite Tutorials FAQ Elektrik Tech2 Anleitung

Mehr

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Die Ideen der Persönlichen Zukunftsplanung stammen aus Nordamerika. Dort werden Zukunftsplanungen schon

Mehr

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt Tim Brauns ist Sammler. Doch er sammelt weder Briefmarken, noch Überraschungseifiguren oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht,

Mehr

Anleitung: Wie unterzeichne ich eine OnlinePetition?

Anleitung: Wie unterzeichne ich eine OnlinePetition? Anleitung: Wie unterzeichne ich eine OnlinePetition? Inhaltsverzeichnis: Seite Was ist eine Online-Petition bzw. epetition? 2 Wie zeichnet man eine Online-Petition mit? 3 Über eine Petition im Forum mitdiskutieren

Mehr

DAS INTERNET. BRG Viktring, Klasse 5A 2008/09. Nadine Grolitsch Ines Rom Paula Lindner Marlene Krapfl Chiara Wegscheider

DAS INTERNET. BRG Viktring, Klasse 5A 2008/09. Nadine Grolitsch Ines Rom Paula Lindner Marlene Krapfl Chiara Wegscheider DAS INTERNET BRG Viktring, Klasse 5A 2008/09 Nadine Grolitsch Ines Rom Paula Lindner Marlene Krapfl Chiara Wegscheider Inhaltsverzeichnis Was ist Internet? Web-Adressen und Suchmaschinen 1.)Erklärung von

Mehr

Liebe Freunde, Mit diesem Brief stelle ich euch die neuen Kinder vor:

Liebe Freunde, Mit diesem Brief stelle ich euch die neuen Kinder vor: Liebe Freunde, Nun beginnt schon der 4. Monat des Jahres. Im Namen aller Kinder wünschen wir euch ein schönes Fest der Auferstehung und damit verbunden möchten wir euch mitteilen, was wir Neues erreichen

Mehr

Präsent sein in Medien. Informationen, ihre Aufbereitung und ihr Transport in die Redaktionen

Präsent sein in Medien. Informationen, ihre Aufbereitung und ihr Transport in die Redaktionen Präsent sein in Medien Informationen, ihre Aufbereitung und ihr Transport in die Redaktionen 2001 freier Journalist, Online 2004 Kleine Zeitung, Graz 2008 Die Presse, Wien 2009 WOCHE, Graz Zur Person:

Mehr

Lightroom-4-Praxis. Fotoworkflow mit Adobe Photoshop Lightroom 4. von Marc Altmann. akt. Aufl.

Lightroom-4-Praxis. Fotoworkflow mit Adobe Photoshop Lightroom 4. von Marc Altmann. akt. Aufl. Lightroom-4-Praxis Fotoworkflow mit Adobe Photoshop Lightroom 4 von Marc Altmann akt. Aufl. Lightroom-4-Praxis Altmann schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

Thema: Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize (Gelesen 6772 mal) Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize «am: 21. Januar 2004, 17:02:04»

Thema: Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize (Gelesen 6772 mal) Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize «am: 21. Januar 2004, 17:02:04» 1 von 7 01.01.2010 19:21 Hallo, Sie haben 0 Nachrichten, 0 sind neu. Es gibt 56 Mitglieder, welche(s) eine Genehmigung erwarten/erwartet. 01. Januar 2010, 19:21:40 News: SPAM entfernt! Neuer Benutzer müssen

Mehr

Facebook erstellen und Einstellungen

Facebook erstellen und Einstellungen Facebook erstellen und Einstellungen Inhaltsverzeichnis Bei Facebook anmelden... 3 Einstellungen der Benachrichtigungen... 4 Privatsphäre... 4 Einstellungen... 5 Eigenes Profil bearbeiten... 6 Info...

Mehr

www.rpi-virtuell.net 23.8.2006 Erste Einführung Erste Einführung: HEINZ-JÜRGEN DEUSTER

www.rpi-virtuell.net 23.8.2006 Erste Einführung Erste Einführung: HEINZ-JÜRGEN DEUSTER Arbeiten mit Rpi-Virtuell: Erste Einführung: Rpi-virtuell von außen und von innen www.rpi-virtuell.net HEINZ-JÜRGEN DEUSTER 23.8.2006 Erste Einführung Kirrberg 8, 35781 Weilburg, Tel: 06471 39635, mobil:

Mehr

Die Deutschen und die Kartoffel

Die Deutschen und die Kartoffel Die Deutschen und die Kartoffel Schaut euch die Bilder an und überlegt euch Antworten auf die Fragen. Wo sind Jonas, Kristina und Nasser? Welche Aufgabe müssen sie dieses Mal lösen? Stellt Vermutungen

Mehr