Die Herausgeber Birgit Kampmann Bernhard Keller

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Herausgeber Birgit Kampmann Bernhard Keller"

Transkript

1 Die Herausgeber Birgit Kampmann, Sozialwissenschaftlerin, Jahrgang 1956, ist seit 2005 Geschäftsführerin des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.v. und Leiterin des Kompetenzfeldes Digitale Integration. Sie ist Mitglied des Communications Board der Initiative D21. Nach dem 2. Staatsexamen für das Lehramt der Fächer Geschichte und Politik arbeitete sie zwölf Jahre beim Interdisziplinären Zentrum für Frauen- und Geschlechterforschung (IFF) an der Universität Bielefeld folgte die Selbstständigkeit als EDV- Dozentin und die Gründung der mobilen Computerschule Klick!Mobil in Ostwestfalen- Lippe mit Schulungen für Frauen, Kinder und Jugendliche und ältere Erwachsene. Sie übernahm 2000 die Projektkoordination der Aktion Frauen ans Netz und entwickelte das Kurskonzept weiter. Sie leitet seither Projekte zur Internetnutzung und Medienkompetenz von Frauen, älteren Menschen, Menschen mit Migrationsgeschichte sowie in Schule und Beruf. Sie engagiert sich im Verein Piona Point, 1997 gegründet als Netzwerk der Frauen- Computerschulen und Frauen-Technikzentren, und wirkt als Expertin und Beraterin zu den Themen Digitale Integration, Digitale Kompetenz und Digitale Gesellschaft in verschiedenen Gremien und Institutionen mit. Bernhard Keller ist Sozialwissenschaftler mit deutschem und kanadischem Abschluss. Die Praxis der Markt- und Meinungsforschung hat er bereits im Studiums in wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen kennengelernt (u. a. European Election Study, Forschungsgruppe Wahlen e.v.). Nach seinem Studium war er in verschiedenen Positionen an den Universitäten Mannheim, Waterloo (Kanada) und Augsburg tätig, bevor er 1990 in die kommerzielle Marktforschung (u. a. GfK-Gruppe, Emnid, TNS Infratest, Maritz Research) wechselte. Bernhard Keller publiziert, lehrt und hält seit mehr als 20 Jahren Vorträge. XIII

2 XIV Die Herausgeber Michael Knippelmeyer, M. A., studierte Politikwissenschaften, Germanistik und Soziologie. Er arbeitet zunächst als freier Journalist, dann wurden die Public Relations zum Beruf. Erst auf Agenturseite, dann Aufbau der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Markt- und Meinungsforscher TNS Emnid, Bielefeld. Heute ist er Director Public Relations bei den Marktforschungsunternehmen TNS Infratest, München und TNS Emnid, Bielefeld die deutschen Unternehmen des weltweiten TNS Netzwerkes. Seit der ersten Ausgabe 2002 beim (N)ONLINER Atlas Deutschlands größter Studie zur Internetnutzung und Nichtnutzung von Initiative D21, durchgeführt von TNS Infratest, dabei. Mitglied im Communications Board der Initiative D21 und im Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP). Frank Wagner, ursprünglich Geograph und Regionalwissenschaftler, lebt schon seit Mitte der 90er Jahre vom Internet. Zunächst beschäftigt in der Marktforschung u.a. bei TNS Emnid und Infratest, gründete er 2006 in Berlin gemeinsam mit einem Partner das auf Technologie zur Auslieferung von Onlinewerbung spezialisierte Unternehmen nugg.ad AG. Aktuelle Unternehmungen sind die auf Anwendungen im Bereich mobile und Internettelefonie spezialsierte Jamii GmbH und brandslisten, ein Startup im Bereich Onlinekundendienst. Er ist Vater von drei Söhnen, deren Aufwachsen mit digitalen Medien er wohlwollend aber auch kritisch begleitet. Frank Wagner lebt in Potsdam und ist online unter anderem hier beheimatet: me.com

3 Die Autoren Béa Beste ist 1968 in Rumänien geboren, kam mit 15 Jahren nach Deutschland und bekam mit 21 Jahren eine Tochter. Sie studierte Wirtschaftsingenieurwesens an der TU und Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der UdK in Berlin, startete 1996 als Produktmanagerin bei SAT1, wechselte 2000 zu Boston Consulting Group und gründete 2005 die bilingualen Schulen Phorms Education in Berlin. Nach sechs Jahren als CEO des Unternehmens ging sie 2011 auf Bildungsexpedition durch Indien, Australien, Indonesien und USA. Inspiriert von den vielen innovativen internationalen Bildungsansätzen entwickelt sie zurzeit PlayDUcation, um Lern- und Spielwelten zu vereinen. Das erste Produkt ist die TOLLABOX, eine monatliche Box, die kreative Entdeckerspiele, Material und eine fantasievolle Geschichte zu Familien mit Kindern zwischen 3 und 8 Jahren nach Hause bringt. Béa Beste ist aktiv im Vorstand der NFTE (Network for Teaching Entrepreneurship), um mehr Unternehmertum in die deutsche Bildung zu bringen. Außerdem nimmt sie derzeit am Expertendialog der Kanzlerin 2011/2012 im Themenbereich Wie wollen wir lernen Digitale Kompetenzen teil. Katrin Birner, geboren 1979, studierte Diplom-Journalistik in Eichstätt-Ingolstadt und Politikwissenschaften in Rennes (Frankreich). Nach Stationen in Berlin, Mainz und Nürnberg arbeitet sie heute als Pressereferentin in einem mittelständischen Unternehmen in Oberfranken. Als freie Autorin schreibt sie zudem seit 2009 für GfK Compact, den Informationsservice des GfK Vereins, der regelmäßig über aktuelle Marktforschungsergebnisse der GfK berichtet. Ingo Bohg ist Geschäftsführer der froodies GmbH. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der WHU Vallendar. Nach dem Studium arbeitete er als Area Manager für die Region Südostasien bei Jamba und sammelte dort seine ersten Erfahrungen in der Online-Branche gründete Bohg mit Toptarif.de sein erstes eigenes Start-up, das er als Geschäftsführer mehr als drei Jahre lang leitete. Seit Juni 2011 ist er Geschäftsführer von froodies und verantwortet die Bereiche Marketing, PR und Produktentwicklung. XV

4 XVI Die Autoren Constanze Buchheim ist Geschäftsführerin der i-potentials GmbH in Berlin. Die studierte Betriebswirtin ist Expertin für Personalgewinnung und Karriere in digitalen Geschäftsbereichen. Ihre eigene Karriere begann sie beim Leipziger E-Commerce Unternehmen Spreadshirt, wo sie den HR-Bereich in den Anfängen mit aufbaute. Die Schwierigkeiten, geeignetes Personal für ein Internetunternehmen zu finden, bildeten neben anderen Faktoren den Hintergrund für die Gründung ihres eigenen Unternehmens im Jahr 2009: Die i-potentials GmbH. i-potentials hat sich als Personalberatung auf die Bedürfnisse digitaler Geschäftsbereiche spezialisiert und betreut Suchen nach Führungskräften und Spezialisten für Unternehmen der digitalen Wirtschaft. Neben dem Executive Search berät Constanze Buchheim Internetunternehmen in starken Wachstumsphasen, zu HR- und Führungsthemen sowie als Führungskräftecoach. Jutta Croll hat von 1985 bis 1990 an der Universität Göttingen Deutsche Literaturwissenschaft, Politikwissenschaften und Publizistik studiert und als Magistra Artium abgeschlossen. Sie ist seit April 2003 Geschäftsführerin und seit 2010 Mitglied des Vorstands der Stiftung Digitale Chancen, einer gemeinnützigen Organisation unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Die Stiftung arbeitet an dem Ziel der Digitalen Integration von Bevölkerungsgruppen, die bei der Internetnutzung bisher unterrepräsentiert sind. Sie entwickelt Projekte und innovative Strategien zur Förderung der Medienkompetenz. Ron Degen Ron Degen war Senior-Projektleiter beim LINK-Institut für Markt- und Sozialforschung. Heute ist er als Senior Research Manager bei GIM Gesellschaft für Innovative Marktforschung in Heidelberg tätig. Er studierte Psychologe an der Technischen Universität Darmstadt. Schon während seines Studiums sammelte er Erfahrungen in der Marktforschung. Seit 1999 hat er in verschiedenen Instituten sowohl nationale als auch internationale Auftraggeber betreut. Sein Beratungsfokus liegt auf Prognoseverfahren, Packungs- und Konzepttests sowie der Markenforschung. Methodisch ist er auf quantitative und qualitative Onlineforschung spezialisiert. Verena Delius (33) verantwortet seit September 2010 die Geschäftsleitung der goodbeans GmbH (www.goodbeans.de), Europas führendem Anbieter für Internet- und Mobile- Spiele für Familien. Zuvor war sie Head of Sales der Online-Lernplattform scoyo von Bertelsmann und Regional Manager der Online-Partnervermittlung be2. Sie studierte Finanzen, Rechnungslegung und Controlling an der Universität St. Gallen und arbeitete dann fünf Jahre in der Finanzbranche, bevor sie in die Onlinebranche wechselte. Dr. Nicola Döring ist promovierte und habilitierte Psychologin. Sie arbeitet als Professorin für Medienpsychologie und Medienkonzeption am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft der Technischen Universität Ilmenau. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten

5 Die Autoren XVII gehören psychologische Aspekte der Online- und Mobilkommunikation, Geschlechterund Sexualforschung sowie empirische Forschungsmethoden und Evaluation. nicola. Anja Ebersbach studierte Informationswissenschaft an der Universität Regensburg und arbeitet sowohl als Dozentin an Fachhochschulen als auch als freie Autorin für IT-Magazine und Fachbuchverlage. Seit 2007 betreibt sie eine Medienwerkstatt zur Einführung und Anwendungen von Wikis in Unternehmen. Auch in ihrer Doktorarbeit beschäftigt sie sich mit der Organisation von Firmenwikis. Seit November 2011 ist sie Präsidiumsmitglied des Wikimedia Deutschland e.v. Susanne Eschke fand 1995 als Infobrokerin ihren Einstieg in die IT-Branche. Ein Jahr darauf gründete sie die Eschke Medienberatung, die 2008 zur GmbH umformiert wurde. Frau Eschke ist Vorstandsmitglied der Käte Ahlmann Stiftung e.v., Gründungsmitglied des Women Business Club Niederrhein und seit 2003 Mitglied im Verband der deutschen Unternehmerinnen. Dr. Frederik Funke ist Senior-Projektleiter Onlineforschung (Research & Development) beim LINK-Institut für Markt- und Sozialforschung (Frankfurt am Main), Lehrbeauftragter (Universität Kassel) sowie unabhängiger Umfrageberater und Statistiktrainer (http:// frederikfunke.net). Er studierte Soziologie, Psychologie und Philosophie (M. A.) an den Universitäten Kassel und Gießen. Es folgte die Promotion in Psychologie an der Eberhard- Karls-Universität Tübingen. Der Schwerpunkt seiner methodologischen Forschung liegt auf dem Einfluss der Gestaltung von Fragebögen und Antwortskalen auf die Qualität von Daten in Onlineumfragen. Claudia Gaspar, geboren 1960, Diplomsozialpädagogin, arbeitet seit 2007 im GfK Verein, dem Hauptaktionär und Non-Profit-Bereich der GfK Gruppe. Dort beschäftigt sie sich unter anderem mit Grundlagenforschung rund um die deutschen Konsumenten. Zuvor hat sie 21 Jahre Marktforschungserfahrung in verschiedenen operativen Bereichen der GfK gesammelt und in diesem Rahmen auch Untersuchungen wie das GfK Konsumklima, die Studienreihe 50plus, Der Verbraucher oder Food Trends verantwortet. Claudia. Helga Hansen studierte in Flensburg, Liverpool und Osnabrück Biotechnologie und Zellbiologie. Inzwischen arbeitet sie als freie Wissenschaftsjournalistin. Seit 2009 ist sie Autorin der Mädchenmannschaft und bloggt über Strategien gegen Sexismus und warum die Unterschiede zwischen Mann und Frau gar nicht so eindeutig sind. In ihrer Freizeit lernt sie gerne neue Sprachen oder guckt Fußball. Regine Haschka-Helmer startete ihre Karriere bei I-D Media AG als Chief Marketing Officer und wurde 1999 in den Vorstand als COO (Chief Operation Officer) berufen.

6 XVIII Die Autoren Sie begleitete den Börsengang des Unternehmens und baute die Internationalisierung des Unternehmens mit Niederlassungen in Wien, Singapur und London aus. Der Aufbau unternehmenseigener Start-ups wie und de und die strategische Beratung von Kunden wie z. B. Ebay, Deutsche Post, Deutsche Telekom, Sony, Swatch, JTI, Microsoft, T-Mobile, Volkswagen und Toshiba gehörten zu ihrem Aufgabenbereich. Von 2005 bis 2008 war sie CEO des Unternehmens, wobei sie das Unternehmenswachstum weiter vorantrieb. Mit 20 Jahren Erfahrung in digitalen Medien und mehr als 500 erfolgreich umgesetzten Projekten und Kampagnen ist Regine Haschka- Helmer eine Pionierin und führende Expertin in der europäischen Internet-Industrie. Für ihre Arbeit erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen wie den ADC Award, Cannes Lions oder New York Festival. Im Jahr 2010 gründete sie ihr eigenes Unternehmen Seedlab GmbH und beteiligt sich als Business Angel an digitalen und mobilen Start-ups. Seedlab ist ein Unternehmen mit Sitz in Berlin, das sich auf die Konzeption, Entwicklung und Umsetzung neuer digitaler Geschäftsmodelle spezialisiert hat und Unternehmen bei der Entwicklung neuer Geschäftsfelder und der Umsetzung von Innovationsprozessen berät. Carola Herbst, geb. 1982, ist Medienpädagogin und seit 2008 zuständig für die Online- Kommunikation des Projektes Nationaler Pakt für Frauen in MINT-Berufen Komm, mach MINT.. Hier ist sie verantwortlich für die Strategie und Konzeption der Social- Media-Kanäle und der Website und bietet Workshops zu den Themen Social Media, Berufsorientierung und Nachwuchsgewinnung im Internet an. Dr. Anna Barbara Holstein ist Mitglied der Geschäftsleitung der Gruppe Nymphenburg Consult AG. Ihr Schwerpunkt liegt unter anderem im Bereich Vertrieb und zielgruppenspezifisches, emotionsorientiertes Verkaufen. Meinert Jacobsen ist Gründer und Inhaber der marancon Gesellschaft für Marketing, Analyse und Consulting mbh in Bonn. Nach seinem Studium der Statistik an der Universität München und einer Trainee-Zeit bei einem Marktforschungsinstitut hat er den Aufbau der Themen Database-Marketing und Marktforschung bei der BANK 24 (Tochter der Deutschen Bank) geleitet. Einem Wechsel auf die Dienstleisterseite (infas Geodaten, zuletzt Geschäftsführer) folgte ein Engagement bei der Postbank (Database-Marketing) und dann im Jahr 2006 der Schritt in die Selbständigkeit mit der marancon, die derzeit mit neun Mitarbeitern Kunden wie z. B. Bayer, Postbank, Jacques Weindepot, Berge & Meer und Titus im Umfeld des Databasemarketings betreut. Dr. Barbara Keck, Jahrgang 1961, hat Psychologie an der Universität Bonn studiert und dort auch promoviert bis 1998 arbeitete sie in Forschung und Lehre an den Universitäten Bonn, Koblenz-Landau, Deutsche Sporthochschule Köln, Universität Köln mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Gerontologie. Seit 1999 ist sie Geschäftsführerin der BAGSO Service GmbH, die Fachgesellschaft der BAGSO für den Dialog zwischen Senioren(verbänden) und Wirtschaft.

7 Die Autoren XIX Claudia Knoblauch, M. A., arbeitet seit 1999 bei der TNS Emnid Medienforschung. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten als Associate Director gehören u. a. redaktionelle Begleitforschung für Fach- und Publikumszeitschriften, Entwicklung von Untersuchungsansätzen für digitale und mobile Medienthemen, Werbewirkungsforschung und Effizienzkontrolle für Corporate Media. Agnes Köhler (Co-Autorin) studierte Medien- und Kommunikationswissenschaften in Schottland und den Niederlanden. Seit 2009 arbeitet sie an verschiedenen Projekten in der Kultur- und Medienbranche in der Hauptstadtregion und ist seit November 2011 als freie Projektkoordinatorin für media.net berlinbrandenburg e.v. und media.connect brandenburg tätig. Jule Leger verantwortet bei der froodies GmbH die Abteilung Public Relations. Sie studierte Germanistik, Hispanistik und Filmwissenschaften an der Universität Mannheim. Während des Studiums sammelte sie Erfahrungen in Redaktionen verschiedener Institutionen wechselte sie das Fach und stieg bei froodies als Pressesprecherin ein. Sandro Matzke, Jahrgang 1968, studierte Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, mit den Schwerpunkten Marketing und Europäische Wirtschaftspolitik. Der Diplom-Ökonom ist seit 1996 als Marktforscher und Marketingberater aktiv und war in dieser Zeit bei verschiedenen namhaften Instituten angestellt. Bei seinem aktuellen Arbeitgeber, Ipsos, berät Sandro Matzke seine Kunden schwerpunktmäßig zu den Forschungsthemen Innovation & Forecasting. Susanne Mersmann ist Journalistin und Autorin. Sie arbeitet seit vielen Jahren als Textchefin und Chefin vom Dienst bei der Zeitschrift BRIGITTE. Christopher Morasch arbeitet seit Anfang 2006 bei der respondi AG, derzeit koordiniert er in seiner Rolle als CSO und als Geschäftsführer der britischen Dependance die nationalen und internationalen Vertriebstätigkeiten des Unternehmens. Der Betriebswirtschaftler sammelte bereits während seines Studiums erste Erfahrungen in der Marktforschung und hält regelmäßig Vorträge auf Kongressen und Fachveranstaltungen zum Thema Online- Marktforschung. Carolin Müller-Bretl ist Projektkoordinatorin im Bereich Training und Evaluation bei der Stiftung Digitale Chancen. Im Rahmen der Initiative Internet erfahren war sie für die Trainingskampagne Inklusive Internet für Mitarbeitende der sozialen Arbeit und informellen Bildung verantwortlich sowie für das Praxisprojekt Heranführung von niedrigqualifizierten Frauen in IT-fernen Berufen an die Internetnutzung in Kooperation mit der ZGF Bremen. Ihre thematischen Schwerpunkte liegen bei Genderfragen sowie in der Arbeit mit Migranten und weiteren marginalisierten Gruppen.

8 XX Die Autoren Cirk Sören Ott ist Vorstand der Gruppe Nymphenburg Consult AG, München. Sein Beratungsfokus: Kundenverhalten am POS, Shopper Research, Promotion Optimierung, Multi-Channel, Markenmanagement im Handel, Marken- und Werbetracking, Packtesting. Andrea Peters ist seit mehr als 25 Jahren in der Medienbranche tätig. Sie studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Hochschule der Künste (heute UdKB). Parallel zum Studium arbeitete sie als Aufnahmeleiterin bei diversen Berliner TV-Produktionen der Firma NFPtv mit und später als Produktionsassistentin gemeinsam mit Loretta Walz an deren Grimme-Preis-prämierten Film Die Frauen von Ravensbrück übernahm Andrea Peters die organisatorische Leitung der Master School Drehbuch, wo sie gemeinsam mit Oliver Schütte internationale Drehbuchprogramme entwickelte und umsetzte wechselte sie ins Erich Pommer Institut als Leiterin der Weiterbildungsabteilung. Sie war maßgeblich an der Umsetzung der Programme Insight Out (HFF Potsdam) und der Entertainment Master Class (Head of Business Affairs bis heute) beteiligt. Andrea Peters ist seit 1. März 2008 die Geschäftsführerin des media.net berlinbrandenburg e.v.. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern seit 1985 in Berlin. Marko Petersohn berät seit April 2012 mit seiner Firma As im Ärmel Unternehmen in ihrer Onlinekommunikation. Zuvor arbeitete er in einer Agentur als Konzepter und Projektmanager mit Schwerpunkt auf Social Media Integration. Der Magister der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft beschäftigt sich seit seinem Studium mit dem Wert von Medieninhalten und veröffentlicht auf dem Firmenblog hierzu regelmäßig Studien. marko. Yvonne Trappe ist diplomierte Medienwirtin an der Fachhochschule Mittweida. Darüber hinaus absolvierte sie einen Masterstudiengang an der Universität Autonoma de Barcelona (UAB) in Internetbusiness (Master en Web: Comunicacíón, Marketing y Negocio). In ihrer Abschlussarbeit schrieb sie über die Motivation und die Zufriedenheit zur Nutzung von Adult Dating Community Websites. Derzeit wohnt Yvonne Trappe in Barcelona, wo sie im Online-Marketing bei der Firma Playamedia S.L für Adult-Dating-Community Webseiten wie poppen.de, gays.com und fetisch.de beschäftigt ist. Dr. Karin Windt leitet die Berliner Agentur webgewandt.de und arbeitet als unabhängige Beraterin, Trainerin und Projektmanagerin für Social Media und Online-Marketing. Ihr Kundenkreis umfasst mittelständische Unternehmen und Freiberufler/innen. Sie ist eine gefragte Referentin und Trainerin für Web 2.0 Tools (XING, Facebook, Google+, Twitter), Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Web-Redaktionssysteme (Contao, WordPress, TYPO 3). Die promovierte Literaturwissenschaftlerin ist seit 2006 hauptberuflich im IT- Bereich in Bielefeld, Karlsruhe und Berlin tätig. Zuvor organisierte sie kulturwissenschaftliche Projekte in Nordrhein-Westfalen.

9 Die Autoren XXI Tom Wirth arbeitet seit 2003 im Bereich der Online-Marktforschung und ist seit 2005 bei der respondi AG. Der Diplom-Informationswirt (FH) betreut dort das internationale Online-Panel mingle, baut Kundenpanels auf und realisiert Forschungs-Communitys. Zusätzlich ist er immer wieder Vortragender auf Fachkongressen (GOR, ESOMAR). Klaus Wöhler, Dipl.-Soz., ist Bereichsleiter bei der TNS Emnid Medien- und Sozialforschung GmbH. In seiner Position ist er verantwortlich für die Medien- und Kommunikationsforschung bei TNS Emnid in Bielefeld. Seine Spezialgebiete sind Reichweitenstudien und Werbemittelforschung. Vor seiner Ernennung zum Bereichsleiter im Jahre 1995 war er als Assistent in der Media- und Werbeforschung tätig.

Die Referentinnen und Referenten:

Die Referentinnen und Referenten: Die Referentinnen und Referenten: Nicola Demmin-Siegel Geb. 1958 in Köln Studium Kommunikationswissenschaft, Kunstgeschichte und Werbepsychologie, Magister Artium. Im April 2004 Gründung der Agentur SEN!OR-MODELS-

Mehr

Persönliche Angaben. Dominik Eberle

Persönliche Angaben. Dominik Eberle Dominik Eberle Berater für Online-Marketing und E-Commerce DOMINIK EBERLE Dominik Eberle (Jahrgang 1968) ist Kaufmann und begann seine Karriere im Jahr 1992 beim IT- Distributor Computer 2000 GmbH in München.

Mehr

Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten

Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten Peter Bauer München, Deutschland Selbständiger Unternehmensberater Geboren

Mehr

Das Markenakrobaten Team: 60 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing, Sales und PR

Das Markenakrobaten Team: 60 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing, Sales und PR move your brand Das Markenakrobaten Team: 60 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing, Sales und PR Mag. Eva Mandl Geschäftsführung Himmelhoch studierte Kommunikationswissenschaft und Ethnologie in Wien. Sie

Mehr

Studienführer Journalistik, Kommunikations- und Medienwissenschaften

Studienführer Journalistik, Kommunikations- und Medienwissenschaften Karin Gavin-Kramer Klaus Scholle Studienführer, Kommunikations- und en 2., völlig überarbeitete Auflage Lexika Verlag Inhalt Vorwort 1. Einführung 1.1 Ich möchte was mit Medien machen..." 1.2 Ausbildungswege

Mehr

C U R R I C U L U M V I T A E

C U R R I C U L U M V I T A E C U R R I C U L U M V I T A E Geboren Familienstand Schulbildung Wehrdienst Studium Zweitfächer 5. März 1971 in Haslach an der Mühl / OÖ Geschieden Vater von 2 Töchtern 4 Jahre Volksschule in Rohrbach

Mehr

WS_13_14. Universität Hohenheim Agrarbiologie (Hauptfach) 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00. Hochschule Osnabrück. Technische Universität Ilmenau

WS_13_14. Universität Hohenheim Agrarbiologie (Hauptfach) 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00. Hochschule Osnabrück. Technische Universität Ilmenau Bachelor an Universitaeten Universität Hohenheim Agrarbiologie 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00 Allgemeiner Maschinenbau (Lingen) (B.Sc.) Hochschule Osnabrück 19.04.13 00:00 16.07.13 00:00 Angewandte Medien-

Mehr

Master für Markt- und Medienforschung an der Fachhochschule Köln

Master für Markt- und Medienforschung an der Fachhochschule Köln Master für Markt- und Medienforschung an der Fachhochschule Köln Präsentation am 29.Januar 2009 Im Rahmen der Veranstaltung von den Preußischen Instruktionen zu escience Gliederung 1. Zielgruppe 2. Zulassungsvoraussetzungen

Mehr

30. OKTOBER 2013 PROGRAMM

30. OKTOBER 2013 PROGRAMM 30. OKTOBER 2013 PROGRAMM 2013 PROGRAMM Datum / Ort 30. Oktober 2013 / Folium (Sihlcity), Zürich 13.00 Türöffnung 13.30 Begrüssung Frank Lang, Managing Director Goldbach Interactive / Goldbach Mobile 13.35

Mehr

C U R R I C U L U M V I T A E

C U R R I C U L U M V I T A E C U R R I C U L U M V I T A E Geboren 5. März 1971 in Haslach an der Mühl / OÖ Familienstand Geschieden Vater zweier Töchter Schulbildung Vier Jahre Volksschule in Rohrbach / OÖ Vier Jahre Hauptschule

Mehr

VITA MICHAEL VOLKMER, INHABER UND CEO

VITA MICHAEL VOLKMER, INHABER UND CEO VITA MICHAEL VOLKMER, INHABER UND CEO Michael Volkmer wurde 1965 in Augsburg geboren. Nach einer Ausbildung zum Fotografen und anschließender Tätigkeit als Kamera-Assistent studierte er Kommunikationsdesign

Mehr

GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an

GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an Einsendungen 2011 Auswertung GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an GENERATION-D: Vielfalt und Repräsentativität 90 Teams mit 351 Studierenden nehmen teil Teams kommen

Mehr

Kommunikation. Kommunikation

Kommunikation. Kommunikation Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 12.06.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Journalismus- und PR-Management SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) sforschung: Politik und Gesellschaft

Mehr

Stephan Buse / Rajnish Tiwari (Hrsg.) Grundlagen Strategien Kundenakzeptanz Erfolgsfaktoren

Stephan Buse / Rajnish Tiwari (Hrsg.) Grundlagen Strategien Kundenakzeptanz Erfolgsfaktoren Stephan Buse / Rajnish Tiwari (Hrsg.) Grundlagen Strategien Kundenakzeptanz Erfolgsfaktoren INHALT INHALT Abschnitt A: Zusammenfassung der Studienergebnisse 7 Der mobile Kunde: Ausgewählte Ergebnisse des

Mehr

PRESSE-INFORMATION HOHE EHRUNGEN FÜR LEISTUNG, INNOVATION LÜNENDONK GMBH UND MALEKI GROUP VERGEBEN SERVICE- UND PERFORMANCE-AWARDS 2012

PRESSE-INFORMATION HOHE EHRUNGEN FÜR LEISTUNG, INNOVATION LÜNENDONK GMBH UND MALEKI GROUP VERGEBEN SERVICE- UND PERFORMANCE-AWARDS 2012 PRESSE-INFORMATION LUE-22-05-12 HOHE EHRUNGEN FÜR LEISTUNG, INNOVATION UND LEBENSWERK LÜNENDONK GMBH UND MALEKI GROUP VERGEBEN SERVICE- UND PERFORMANCE-AWARDS 2012 Prof. Dr. Dres. h.c. Hermann Simon von

Mehr

Medientrainer/Dozent/Journalist! Beiratsvorsitzender

Medientrainer/Dozent/Journalist! Beiratsvorsitzender Günther(Jesumann Medientrainer/Dozent/Journalist Beiratsvorsitzender Werdegang: Geboren 948 in Hamburg, Abitur Spiekeroog, Bundeswehr, Jura>Studium, Presse> und Öffentlichkeitsarbeit IHK zu Kiel, Volontariat

Mehr

Vorstellung der Coaches an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und FH Worms

Vorstellung der Coaches an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und FH Worms Vorstellung der Coaches an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und FH Worms Kontakt: Hochschuldidaktik Ludwigshafen-Worms Leitung: Imke Buß Mail: imke.buss@hs-lu.de Frau Dr. Barbara Waldkirch 1995-2011:

Mehr

Informationen zu TOP 6 Hauptversammlung

Informationen zu TOP 6 Hauptversammlung Informationen zu TOP 6 Hauptversammlung 2015 Informationen zu TOP 6 1 DVB Bank SE Sitz: Frankfurt am Main Wertpapierkennnummer: 804 550 ISIN: DE0008045501 Ordentliche Hauptversammlung am Donnerstag, 25.

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

PROGRAMM 2012 MUSIKLEITERINNEN-AKADEMIE C

PROGRAMM 2012 MUSIKLEITERINNEN-AKADEMIE C PROGRAMM 2012 MUSIKLEITERINNEN-AKADEMIE C Personal und Führung (Modul 1 ) Projektmanagement und Fundraising (Modul 2) Strategie und Kommunikation (Modul 3) Themenschwerpunkte: Modul 1 Personal und Führung

Mehr

Geschäftsführender Gesellschafter Einstweilige Vertretung GmbH Gesellschaft für Kommunikationsmanagement

Geschäftsführender Gesellschafter Einstweilige Vertretung GmbH Gesellschaft für Kommunikationsmanagement Martin Gosen Fidicinstraße 13 10965 Berlin Telefon: +49 (0)170 2890221 Email: martin.gosen@gmx.de Geboren am 26.4.1968 in Duisburg, geschieden, eine Tochter. Berufspraxis seit 10/2012 Geschäftsführender

Mehr

ISO-NORM 20252 FÜR DIE SOZIAL-UND MARKTFORSCHUNG

ISO-NORM 20252 FÜR DIE SOZIAL-UND MARKTFORSCHUNG 2 3 DIE GIM AUF EINEN BLICK Die GIM Gesellschaft für Innovative Marktforschung wurde 1987 gegründet und gehört als nach wie vor unabhängiges und inhabergeführtes Unternehmen seit geraumer Zeit zu den relevantesten

Mehr

Lebensläufe der Vorstandsmitglieder der Neumüller CEWE COLOR Stiftung

Lebensläufe der Vorstandsmitglieder der Neumüller CEWE COLOR Stiftung Lebensläufe der Vorstandsmitglieder der Neumüller CEWE COLOR Stiftung Dr. Rolf Hollander Jahrgang: 1951 Vorstandsvorsitzender 1976 Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität

Mehr

Medientrainer/Dozent/Journalist! Beiratsvorsitzender

Medientrainer/Dozent/Journalist! Beiratsvorsitzender Günther(Jesumann Medientrainer/Dozent/Journalist Beiratsvorsitzender Werdegang: Geboren 948 in Hamburg, Abitur Spiekeroog, Bundeswehr, Jura>Studium, Presse> + Öffentlichkeitsarbeit IHK zu Kiel, Volontariat

Mehr

VITA THOMAS KLEIN FACHAUTOR SOCIAL MEDIA EXPERTE DOZENT. Am Gerichtshaus 52-45259 Essen - Tel. (01 51) 255 055 11 - tk@sentimeo.com - www.sentimeo.

VITA THOMAS KLEIN FACHAUTOR SOCIAL MEDIA EXPERTE DOZENT. Am Gerichtshaus 52-45259 Essen - Tel. (01 51) 255 055 11 - tk@sentimeo.com - www.sentimeo. VITA THOMAS KLEIN Am Gerichtshaus 52-45259 Essen - Tel. (01 51) 255 055 11 - tk@sentimeo.com - www.sentimeo.com FACHAUTOR SOCIAL MEDIA EXPERTE DOZENT THOMAS KLEIN BERUFSERFAHRUNG Geburtsdatum 29.06.1973

Mehr

Fakten. Gründer: Robin Behlau und Mario Kohle

Fakten. Gründer: Robin Behlau und Mario Kohle Pressemappe Fakten Gründer: Robin Behlau und Mario Kohle Unternehmen: Die Beko Käuferportal GmbH wurde im Juli 2008 in Zusammenarbeit mit Lukasz Gadowski und einem Netzwerk erfahrener Investoren und Business-Angels

Mehr

Ansprechpartner Presse erdfisch Stefan Auditor, Frank Holldorff & Fabian Lorenzen GbR Anja Rietzel Hans-Bunte-Str. 6 69123 Heidelberg

Ansprechpartner Presse erdfisch Stefan Auditor, Frank Holldorff & Fabian Lorenzen GbR Anja Rietzel Hans-Bunte-Str. 6 69123 Heidelberg PRESSE- MAPPE Ansprechpartner Presse erdfisch Stefan Auditor, Frank Holldorff & Fabian Lorenzen GbR Anja Rietzel Hans-Bunte-Str. 6 69123 Heidelberg Telefon : +49 6221 751 560 0 Internet: http://erdfisch.de

Mehr

Susanne Hippchen mail@susanne-hippchen.de

Susanne Hippchen mail@susanne-hippchen.de .. Personliche Daten Kontakt Susanne Hippchen mail@susanne-hippchen.de Susanne Hippchen Berufserfahrung 01/2012 bis heute (teilzeit) for.motion digitale kommunikation GmbH, Mainz. Online-Konzeption und

Mehr

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Social Media Digital zum attraktiven Arbeitgeber » Online & Social Media Recruiting verstärkt Ihre Präsenz Um im Informationsdschungel des World Wide Web den Überblick zu behalten, ist

Mehr

CHOM Team CHOM CAPITAL PERFORMANCE DRIVEN BY FUNDAMENTALS. Seite 1 CHOM Team www.chomcapital.com KONTINUITÄT, ERFAHRUNG UND NEUE IMPULSE

CHOM Team CHOM CAPITAL PERFORMANCE DRIVEN BY FUNDAMENTALS. Seite 1 CHOM Team www.chomcapital.com KONTINUITÄT, ERFAHRUNG UND NEUE IMPULSE CHOM Team Weil jede Kernkompetenz in unserem Unternehmen mit einem Spezialisten besetzt ist, können wir das Unternehmen optimal und zielführend steuern. Martina Neske (Gründer) KONTINUITÄT, ERFAHRUNG UND

Mehr

Wahlen zum Aufsichtsrat

Wahlen zum Aufsichtsrat Wahlen zum Aufsichtsrat Tagesordnungspunkt 6 Informationen zu den zur Wahl in den Aufsichtsrat vorgeschlagenen Vertretern der Anteilseigner Dr. Friedrich Janssen Geboren am 24. Juni 1948 in Essen Ehemaliges

Mehr

Social Media Strategien für Unternehmen

Social Media Strategien für Unternehmen Social Media Strategien für Unternehmen 24. 25.11.2011 Seminarziel Kaum ein Tag vergeht, in dem Social Media nicht die Schlagzeilen klassischer Medien erobern. Vor allem große Unternehmen, zunehmend aber

Mehr

Leistungen: Käuferportal.de ist die unabhängige Vermittlungsplattform für beratungsintensive Produkte und Dienstleistungen.

Leistungen: Käuferportal.de ist die unabhängige Vermittlungsplattform für beratungsintensive Produkte und Dienstleistungen. Pressemappe Fakten Grnder: Robin Behlau (25) und Mario Kohle (25) Unternehmen: Die Beko Käuferportal GmbH wurde im Juli 2008 in Zusammenarbeit mit Lukasz Gadowski und einem Netzwerk erfahrener Investoren

Mehr

Steve Nebel, M.A. Technische Universität Chemnitz, Institut für Medienforschung Fachstudienberater BA Medienkommunikation

Steve Nebel, M.A. Technische Universität Chemnitz, Institut für Medienforschung Fachstudienberater BA Medienkommunikation Steve Nebel, M.A. Technische Universität Chemnitz, Institut für Medienforschung Fachstudienberater BA Medienkommunikation Bachelor Medienkommunikation = Interdisziplinärer, umfassender medienwissenschaftlicher

Mehr

Magister. Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin. Master. Medienwissenschaft Universität Regensburg Regensburg Master

Magister. Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin. Master. Medienwissenschaft Universität Regensburg Regensburg Master Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 18.06.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss BA Theater und Medien Universität Bayreuth Universität Bayreuth Erlebniskommunikation SRH Hochschule

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Lebenslauf. Mirko Peters. Marienstrasse 4 16225 Eberswalde mobil 0151/18492188 mirko_peters@yahoo.de

Lebenslauf. Mirko Peters. Marienstrasse 4 16225 Eberswalde mobil 0151/18492188 mirko_peters@yahoo.de Lebenslauf Mirko Peters Marienstrasse 4 16225 Eberswalde mobil 0151/18492188 mirko_peters@yahoo.de geboren am 06.05.1982 Geburtsort: Bonn Familienstand: ledig Berufserfahrung (Selbstständigkeit) 01/2010

Mehr

B.A. Integrated Media & Communication PR/Öffentlichkeitsarbeit Hochschule Hannover Expo Plaza 4, 30539 Hannover

B.A. Integrated Media & Communication PR/Öffentlichkeitsarbeit Hochschule Hannover Expo Plaza 4, 30539 Hannover Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 18.06.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Event- und Musikmanagement PR/Öffentlichkeitsarbeit SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) Ausbildung

Mehr

Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000. Anhang II

Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000. Anhang II Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000 Anhang II - 2 - - 3 - Auswertungen zu Kapitel D Prüfungsnoten in universitären Studiengängen (ohne Lehramtsstudiengänge) nach Studienbereichen

Mehr

insights Auswirkung von Social-Media-Aktivitäten auf das Employer Branding Fokus auf Finanzsektor / Regional-Banken

insights Auswirkung von Social-Media-Aktivitäten auf das Employer Branding Fokus auf Finanzsektor / Regional-Banken insights Auswirkung von Social-Media-Aktivitäten auf das Employer Branding Fokus auf Finanzsektor / Regional-Banken Pforzheim, März 2013 Social-Media-Fragestellung für Personalabteilungen Facebook und

Mehr

3. Beratersymposium 2012

3. Beratersymposium 2012 3. Beratersymposium 2012 Beratung im Übermorgen Wohin führt die Reise? Ausrichter AM 23. März 2012 von 10:00 bis 17:00 Uhr im A14 Hörsaalzentrum der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 1 Vorstellung

Mehr

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3.

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3. Connected Retail ecommerce goes Local Shop Serviceplan Gruppe: Building best brands Christian Rößler München, 24.3.2015 1 Das Haus der Kommunikation Eine Kultur. Eine Vision. Ein Weg. building best brands

Mehr

Factsheet. Gründer: Robin Behlau und Mario Kohle

Factsheet. Gründer: Robin Behlau und Mario Kohle Pressemappe Factsheet Gründer: Robin Behlau und Mario Kohle Unternehmen: Die Beko Käuferportal GmbH wurde im Juli 2008 in Zusammenarbeit mit Lukasz Gadowski und einem Netzwerk erfahrener Investoren und

Mehr

Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche

Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche Pressemitteilung Sperrfrist 18. April 9.00 Uhr Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche Personaler sehen eine deutliche Verbesserung der Jobaussichten für Berufseinsteiger Köln, 18.04.2011 Die

Mehr

Autorenverzeichnis Blatz Adresse: Brunke Adresse: Falckenberg Adresse: Haghani

Autorenverzeichnis Blatz Adresse: Brunke Adresse: Falckenberg Adresse: Haghani Autorenverzeichnis Blatz, Michael, studierte Maschinenbau und beendete das Studium mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur. Seit 1990 berät Michael Blatz die Kunden von Roland Berger Strategy Consultants mit

Mehr

Online Marketing Insights 2016: Reiseveranstalter 1

Online Marketing Insights 2016: Reiseveranstalter 1 Online Marketing Insights 2016: Reiseveranstalter 1 Inhaltsverzeichnis 1. Vorstellung 2. Online Marketing Ranking 3. SEO Ranking 4. SEA Ranking 5. Social Media Ranking 6. Fragen & Feedback Online Marketing

Mehr

LIECHTENSTEINER INVESTITIONSMARKT. NEUE TECHNOLOGIEN - NEUE GESCHÄFTSCHANCEN 24. November 2015, 13.30-17.45 Uhr, SAL Schaan

LIECHTENSTEINER INVESTITIONSMARKT. NEUE TECHNOLOGIEN - NEUE GESCHÄFTSCHANCEN 24. November 2015, 13.30-17.45 Uhr, SAL Schaan LIECHTENSTEINER INVESTITIONSMARKT NEUE TECHNOLOGIEN - NEUE GESCHÄFTSCHANCEN 24. November 2015, 13.30-17.45 Uhr, SAL Schaan An der überregionalen Plattform Liechtensteiner Investitionsmarkt (LIM) treffen

Mehr

PR-Trendmonitor Blitzumfrage

PR-Trendmonitor Blitzumfrage PR-Trendmonitor Blitzumfrage Aus- und Weiterbildung in Kommunikation und PR Juli 2010 PR-Trendmonitor Blitzumfrage Inhalt: Untersuchungsansatz Ergebnisse: Aus- und Weiterbildung in Kommunikation und PR

Mehr

Prof. Dr. Oliver Koch. Curriculum vitae

Prof. Dr. Oliver Koch. Curriculum vitae Prof. Dr. Oliver Koch Curriculum vitae Prof. Dr. Oliver Koch Prof. Koch studierte Wirtschaftswissenschaften und promovierte berufsbegleitend bei Prof. Dr. Winand in Wirtschaftsinformatik über Vorgehensmodelle

Mehr

Top hosting countries

Top hosting countries Total number of scholarship holders: 254 male 116 female 138 54% Gender distribution 46% male female Top hosting countries hip holders Number of applications Number of project offers Kanada 66 114 448

Mehr

GENERAL ONLINE RESEARCH. Konferenzportrait. 10. Internationale Konferenz. Adresse DGOF c/o Skopos Hans-Böckler-Str.

GENERAL ONLINE RESEARCH. Konferenzportrait. 10. Internationale Konferenz. Adresse DGOF c/o Skopos Hans-Böckler-Str. DGOF c/o Skopos Hans-Böckler-Str. 163 D 50354 Hürth Adresse DGOF c/o Skopos Hans-Böckler-Str. 163 D 50354 Hürth 10. Internationale Konferenz GENERAL ONLINE RESEARCH Konferenzportrait Hamburg, Die 10.-12.

Mehr

Detailauswertung Uni-Ranking 2009

Detailauswertung Uni-Ranking 2009 Das Uni-Ranking wird von Universum Communications und access im Auftrag der Handelsblatt GmbH durchgeführt. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen,

Mehr

Profil Dr. Willms Buhse

Profil Dr. Willms Buhse Profil Dr. Willms Buhse Profil Dr. Willms Buhse Seite 1/5 Dr. Willms Buhse gilt über deutsche Grenzen hinaus als Vordenker der digitalen Elite. Wie kein Zweiter versteht er es, Ideen und Impulse aus der

Mehr

Prof. Dr. Nicole Fabisch ist Professorin für Marketing und Internationales Management an der EBC Hochschule Campus Hamburg.

Prof. Dr. Nicole Fabisch ist Professorin für Marketing und Internationales Management an der EBC Hochschule Campus Hamburg. Prof. Dr. Nicole Fabisch ist Professorin für Marketing und Internationales Management an der EBC Hochschule Campus Hamburg. VITA Prof. Nicole Fabisch Berufspraxis und wissenschaftliche Tätigkeiten seit

Mehr

CONFERENCE. 140 Zeichen für die Selbstvermarktung CHIP COMMUNICATIONS

CONFERENCE. 140 Zeichen für die Selbstvermarktung CHIP COMMUNICATIONS 140 Zeichen für die Selbstvermarktung Twittern für Job und Karriere? Das wird längst erfolgreich gemacht. Wie Sie selbst auf 140 Zeichen den Dialog mit Ihren Geschäftspartnern intensivieren und neue Kunden

Mehr

Virtual Roundtable: Qualifizierter Nachwuchs für die PR-Branche

Virtual Roundtable: Qualifizierter Nachwuchs für die PR-Branche Wie gut vorbereitet sind PR-Einsteiger auf ihre künftigen Aufgaben? Die PR-Branche braucht qualifizierten Nachwuchs. Da der Zugang zum Beruf frei ist und der Aus- und Weiterbildungsweg der deutschen PR

Mehr

Social Media für Unternehmen

Social Media für Unternehmen Berliner Volksbank Unternehmer Campus Social Media für Unternehmen Berlin, 3. November 2011 Social Media für Unternehmen 1 Social Media für Unternehmen 1. Welchen Nutzen bringt der Social-Media-Einsatz?

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz European Service Institute Oktober 2015 Hintergrund Durch neue Trends und Veränderungen

Mehr

Studientag Materiawissenschaft und Werkstofftechnik e. V.

Studientag Materiawissenschaft und Werkstofftechnik e. V. Studientag Materiawissenschaft und Werkstofftechnik e. V. Der Studientag Materialwissenschaft und Werkstofftechnik e. V. (StMW): ist ein gemeinnütziger Verein, gegründet 2007 versteht sich als Fakultätentag

Mehr

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten Harald Ederer, BTC AG, Leitung WCMS/DMS Competence Center ECM/BPM Herr Ederer war nach seinem Studium als Diplom Kaufmann (FH Osnabrück) für verschiedene Unternehmen in Bremen und Oldenburg tätig, bevor

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN BEI HARVEY NASH

HERZLICH WILLKOMMEN BEI HARVEY NASH HERZLICH WILLKOMMEN BEI HARVEY NASH Harvey Nash Eine Übersicht Unsere Mission. Wir beschaffen unseren Kunden die besten Talente. Weltweit. Auf jede erdenkliche Weise. GLOBALE STÄRKE Ein führender Innovator

Mehr

Hauptversammlung Deutsche Post AG, Frankfurt, 25. Mai 2011

Hauptversammlung Deutsche Post AG, Frankfurt, 25. Mai 2011 Hauptversammlung Deutsche Post AG, Frankfurt, 25. Mai 2011 TOP 7 Wahlen zum Aufsichtsrat Kurzlebensläufe von - Hero Brahms - Werner Gatzer - Thomas Kunz - Elmar Toime - Prof. Dr.-Ing. Katja Windt Geboren

Mehr

! herzlich! willkommen"

! herzlich! willkommen ! herzlich! willkommen" ! bei der multi! talent agency " september 1988" Am Anfang war die Vision, eine Agentur zu schaffen, die schlagkräftiger sein sollte, als es die großen multinationalen Agenturnetzwerke

Mehr

DIE HERAUSFORDERUNGEN VON SOCIAL MEDIA FÜR DIE INTERNEN UNTERNEHMENSPROZESSE. Dr. Fried & Partner

DIE HERAUSFORDERUNGEN VON SOCIAL MEDIA FÜR DIE INTERNEN UNTERNEHMENSPROZESSE. Dr. Fried & Partner DIE HERAUSFORDERUNGEN VON SOCIAL MEDIA FÜR DIE INTERNEN UNTERNEHMENSPROZESSE Dr. Fried & Partner DEUTSCHE BAHN MIT HUMOR UND KREATIVITÄT IN DEN SOCIAL MEDIA UNTERWEGS 2010 CHEF-TICKET ENDET IM SHITSTORM

Mehr

Ihr Kunde Crazy Alien oder Herdentier?

Ihr Kunde Crazy Alien oder Herdentier? 18. Handelskolloquium Ihr Kunde Crazy Alien oder Herdentier? Donnerstag, 12. April 2007 Haus der Industrie, Kleiner Festsaal 1030 Wien, Schwarzenbergplatz 4 HANDELSVERBAND 1080 Wien, Alser Straße 45 Tel.

Mehr

Der Aufsichtsrat Windreich AG

Der Aufsichtsrat Windreich AG Der Aufsichtsrat Windreich AG Aufsichtsratsvorsitzender Dr.-Ing. Axel Müller Dr. Axel Müller, geboren 1966, absolvierte sein Studium der Metallurgie und Werkstoffwissenschaften an der TU Clausthal; danach

Mehr

PROFESSOR WOLFGANG HENSELER GRÜNDET DESIGNSTUDIO SENSORY-MINDS

PROFESSOR WOLFGANG HENSELER GRÜNDET DESIGNSTUDIO SENSORY-MINDS PRESSE INFORMATION PROFESSOR WOLFGANG HENSELER GRÜNDET DESIGNSTUDIO SENSORY-MINDS Offenbach, 18. Mai 2009 Nach fünf erfolgreichen Jahren als Geschäftsführer Kreation bei der Syzygy Deutschland GmbH gründet

Mehr

WM-Tippspiel App. Facebook App-Kampagnen. kontakt@webvitamin.de Tel.: +49 30 / 577 051 08-0

WM-Tippspiel App. Facebook App-Kampagnen. kontakt@webvitamin.de Tel.: +49 30 / 577 051 08-0 WM-Tippspiel App WM-Tippspiel App WM- Buzz auf eigene Fanpage lenken Fans gewinnen & Interaktion schaffen Brand Awareness & Reichweite steigern WM-Tippspiel App Kernfeatures der App Nur Fans Ihrer Fanpage

Mehr

Leuchtkraft Consulting

Leuchtkraft Consulting Leuchtkraft Consulting Lassen Sie uns gemeinsam Leuchtkraft entfalten. Ich freue mich, dass Sie sich für Leuchtkraft Consulting und meine Arbeit interessieren. Ich habe mehr als zehn Jahre börsennotierte

Mehr

Wir gestalten Veränderung.

Wir gestalten Veränderung. Wir gestalten Veränderung. Wir sind Ventzke Media, eine Designagentur aus Berlin. 2 / 17 Team von 13 kreativen Köpfen mehr als 400 realisierte Projekte 3 / 17 Gründung 2008 von Frederik Ventzke Agentur

Mehr

Studienführer Journalistik, Kommunikations- und Medienwissenschaften

Studienführer Journalistik, Kommunikations- und Medienwissenschaften Karin Gavin-Kramer Klaus Scholle Studienführer Journalistik, Kommunikations- und Medienwissenschaften Unter Mitarbeit von Pamela Kain Lexika Verlag .-..-..'. Inhalt Vorwort 10 1. Einführung 1.1 Ich möchte

Mehr

IMMOBILIENWIRTSCHAFT # MEDIEN VERSORGUNG # VERTRAGSOPTIMIE RUNG # BESTANDSAUFNAHMEN # AUSSCHREIBUNGEN # TELEKOMMUNI KATION # UNTERNEHMENSVERKÄUFE #

IMMOBILIENWIRTSCHAFT # MEDIEN VERSORGUNG # VERTRAGSOPTIMIE RUNG # BESTANDSAUFNAHMEN # AUSSCHREIBUNGEN # TELEKOMMUNI KATION # UNTERNEHMENSVERKÄUFE # 2 IMMOBILIENWIRTSCHAFT # MEDIEN VERSORGUNG # VERTRAGSOPTIMIE RUNG # BESTANDSAUFNAHMEN # AUSSCHREIBUNGEN # TELEKOMMUNI KATION # UNTERNEHMENSVERKÄUFE # MARKT RECHERCHEN # MARKE TING & VERTRIEB # DATENAUFBE

Mehr

Ergebnisse Uni-Ranking 2009

Ergebnisse Uni-Ranking 2009 access-uni-ranking in Zusammenarbeit mit Universum Communications und der Handelsblatt GmbH. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen, einen ihrem

Mehr

Strategische Planung

Strategische Planung PARMENIDES ACADEMY Strategische Planung Neue Wege in turbulenten Zeiten Workshop für Führungskräfte Leitung: Dr. Klaus Heinzelbecker, ehemaliger Director Strategic Planning, BASF 17. Mai 2011 17. November

Mehr

Referentenprofil. Vorträge. Workshops. Ute Schmeiser. Schmeiser Marketing. Schmeiser Marketing Am Bachmannsgraben 47 41844 Wegberg

Referentenprofil. Vorträge. Workshops. Ute Schmeiser. Schmeiser Marketing. Schmeiser Marketing Am Bachmannsgraben 47 41844 Wegberg Referentenprofil Vorträge Workshops Ute Schmeiser Zur Person Ute Schmeiser Werbekauffrau, staatl. gepr. Wirtschaftsassistentin Kundenberatung, Senior Account Executive in Werbeagenturen in Karlsruhe, Köln,

Mehr

Pressemappe. Active e. V. - Studentische Unternehmensberatung Bremen

Pressemappe. Active e. V. - Studentische Unternehmensberatung Bremen Pressemappe Inhalt Allgemeine Pressemitteilung... 3 Zahlen, Daten, Fakten... 4 Der Vorstand von Active e. V.... 6 2 Allgemeine Pressemitteilung Active e. V. Standard gibt`s woanders! Bremen. Active e.

Mehr

Fortlaufende Auktion mit Spezialist: Neues Xetra Handelsmodell

Fortlaufende Auktion mit Spezialist: Neues Xetra Handelsmodell stocks & standards-workshop: 1. September 2009 Fortlaufende Auktion mit Spezialist: Neues Xetra Handelsmodell Lebensläufe der Referenten: Markus Ernst Deutsche Börse AG, Product Manager, Xetra Market Development

Mehr

Ausstellerund Sponsoreninformation

Ausstellerund Sponsoreninformation Ausstellerund Sponsoreninformation 07.-08. März 2017 Messe München Daten und Fakten Seit 1997 ist die Internet World die E-Commerce-Messe der Event für Internet-Professionals und Treffpunkt für Entscheider

Mehr

TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten.

TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. Franz Markus Haniel, Bad Wiessee Dipl.-Ingenieur, MBA Mitglied des Aufsichtsrats der BMW AG seit 2004 1955 geboren in Oberhausen 1976 1981 Maschinenbaustudium

Mehr

Ordentliche Hauptversammlung der Oldenburgische Landesbank AG,

Ordentliche Hauptversammlung der Oldenburgische Landesbank AG, Ordentliche Hauptversammlung der Oldenburgische Landesbank AG, am Mittwoch, 5. Juni 2013, um 10:00 Uhr in der Messe Bremen, Halle 7 (Eingang Bürgerweide), Findorffstraße 101, 28215 Bremen Informationen

Mehr

Unternehmen Weiterbildungsinstitute Hochschulen

Unternehmen Weiterbildungsinstitute Hochschulen MEDIA CONSULTA Deutschland GmbH (2011) Sofia, Bulgarien PR-Krisenmanagement Werkstatt Warburg, Warburg (2010) Behinderte Beschäftigte am Empfang Ariadne an der Spree GmbH, Berlin (2010) Auswirkungen des

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

Cluster Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich!

Cluster Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich! Cluster-Informationsveranstaltung 2016 Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich! Ansprechpartner für Fragen rund um das Studium im : Sarah Stockinger, MSc. E-Mail: sarah.stockinger@wiwi.uni-augsburg.de

Mehr

2. FOM Kongress der Medienwirtschaft 15.2.2013 in Köln Social Media Monitoring talkwalker schnell, einfach und endlich in Deutsch

2. FOM Kongress der Medienwirtschaft 15.2.2013 in Köln Social Media Monitoring talkwalker schnell, einfach und endlich in Deutsch 2. FOM Kongress der Medienwirtschaft 15.2.2013 in Köln Social Media Monitoring talkwalker schnell, einfach und endlich in Deutsch 15.02.13 1 Wer spricht zu Ihnen? Heinz D. Schultz Studium VWA und Uni Stuttgart

Mehr

Ihre Personalberatung für den Mittelstand.

Ihre Personalberatung für den Mittelstand. Ihre Personalberatung für den Mittelstand. Was uns von anderen unterscheidet» Aus der Praxis für die Industrie Wir sind aus einer inhabergeführten Gruppe von produzierenden, mittelständischen Unternehmen

Mehr

02. Dezember 2014 Medienqualifizierung für ErzieherInnen: Datenverwaltung mit Excel Ev. Kirchenkreis Stuttgart

02. Dezember 2014 Medienqualifizierung für ErzieherInnen: Datenverwaltung mit Excel Ev. Kirchenkreis Stuttgart Workshops für Firmen und Vereine Veranstaltungsarchiv Christa Rahner-Göhring - Infosuchdienst: http://www.rahner-info.de/internet-schulungen-firmen-verein-workshop.html 13. / 20. / 27. Januar 2015 SEO

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

Strategische Planung in der Krise

Strategische Planung in der Krise PARMENIDES ACADEMY Strategische Planung in der Krise Workshop für Führungskräfte Leitung: Dr. Klaus Heinzelbecker, ehemaliger Director Strategic Planning, BASF Freitag, 17. Dezember 2010, Pullach (bei

Mehr

Jahresevent 2013: mbusiness. 12. September 2013 PROGRAMM

Jahresevent 2013: mbusiness. 12. September 2013 PROGRAMM Jahresevent 2013: mbusiness 12. September 2013 PROGRAMM PROGRAMM Datum/Ort 12. September 2013 / ETH, Rämistrasse 101, 8006 Zürich, Hauptgebäude HG E 7 und Foyer E-Süd 14:00 14:15 Eintreffen der Gäste 14:15

Mehr

»Unternehmenskommunikation 2015: ökologisch-regionaler Einheitsbrei für die iphone-generation?«

»Unternehmenskommunikation 2015: ökologisch-regionaler Einheitsbrei für die iphone-generation?« Seminar»Unternehmenskommunikation 2015: ökologisch-regionaler Einheitsbrei für die iphone-generation?«berlin, 09. Mai 2012 Einladung Veranstaltungsort: IDEE UND HINTERGRUND DER VERANSTALTUNG Facebook,

Mehr

Public Innovation. das buch vol. 4. (print, digital, online)

Public Innovation. das buch vol. 4. (print, digital, online) das buch vol. 4 (print, digital, online) Public Innovation Kontakt: Christian Walter, Managing Partner; cwa@swissmadesoftware.org; T +41 61 690 20 52 swiss made software das Thema Etwa 10 Milliarden Franken

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Inhalt Teil 1: Das Studium der Politik- und Sozialwissenschaften Studieren? Ja! Aber was und wo? Was sind Sozialwissenschaften?

Inhalt Teil 1: Das Studium der Politik- und Sozialwissenschaften Studieren? Ja! Aber was und wo?  Was sind Sozialwissenschaften? Inhalt Vorwort Teil 1: Das Studium der Politik- und Sozialwissenschaften Studieren? Ja! Aber was und wo?... 1 Wo kann ich mich orientieren?... 2 Universität, Technische Universität oder Fachhochschule...

Mehr

Auswertung Einsendungen 2009

Auswertung Einsendungen 2009 Auswertung Einsendungen 2009 GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an GENERATION-D: Vielfalt und Repräsentativität 101 Teams mit 442 Studierenden nehmen teil Teams kommen

Mehr

Autorinnen und Autoren

Autorinnen und Autoren Autorinnen und Autoren Autorinnen und Autoren Bonfadelli, Heinz, Prof. Dr., Ordentlicher Professor für Publizistikwissenschaft am IPMZ Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität

Mehr

PLANNER SURVEY 2011 ERGEBNISSE

PLANNER SURVEY 2011 ERGEBNISSE PLANNER SURVEY 2011 ERGEBNISSE Umfragesteckbrief Zeitraum: 02. Februar 2011-23. Februar 2011 Gestartete Umfragen gesamt: 134 Abgeschlossene Umfragen gesamt: 98 (73.1%) Differenzen zu 100 Prozent sind durch

Mehr

Autorinnen und Autoren

Autorinnen und Autoren Autorinnen und Autoren Ulrike Buchholz, Prof. Dr., ist seit 2001 Professorin für Unternehmenskommunikation an der Hochschule Hannover. Sie studierte Sprachwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität

Mehr

DMK E-BUSINESS GMBH Folienmaster, Version 1.0 VOM BUNDESVERBAND DIGITALE WIRTSCHAFT ZERTIFIZIERTE FULLSERVICE-DIGITALAGENTUR

DMK E-BUSINESS GMBH Folienmaster, Version 1.0 VOM BUNDESVERBAND DIGITALE WIRTSCHAFT ZERTIFIZIERTE FULLSERVICE-DIGITALAGENTUR DMK E-BUSINESS GMBH Folienmaster, Version 1.0 VOM BUNDESVERBAND DIGITALE WIRTSCHAFT ZERTIFIZIERTE FULLSERVICE-DIGITALAGENTUR WIR SIND UNS SICHER. WIR SIND UNS SICHER: UNSERE VISION. Die Digitalisierung

Mehr

Cluster Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich!

Cluster Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich! Cluster-Informationsveranstaltung 2015 Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich! Ansprechpartner für Fragen rund um das Studium im : Sarah Stockinger, MSc. E-Mail: sarah.stockinger@wiwi.uni-augsburg.de

Mehr