Inhalte automatisch mit Geschäftsprozessen verbinden in ECM, BPM und Customer Service

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhalte automatisch mit Geschäftsprozessen verbinden in ECM, BPM und Customer Service"

Transkript

1 Inhalte automatisch mit Geschäftsprozessen verbinden in ECM, BPM und Customer Service

2 ECM ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT ECM

3 Datenflut bändigen Die perfekte Verbindung von Content und Geschäftsprozess Lernfähige Software ist der Schlüssel für die Automatisierung von Geschäftsprozessen. Denn sie adaptiert das Verhalten von Mitarbeitern bei der Erfassung und Verarbeitung schriftbasierter Vorgänge in Poststellen und Service-Centern. Die ständig wachsende Menge an Informationen, Medien und Kommunikationskanälen zwingt Ihr Unternehmen in ein Spannungsfeld von Kosteneffizienz, Reaktionsgeschwindigkeit und Qualität. Lernfähige Software von ITyX hilft Ihnen, relevante Informationen aus Dokumenten und s unabhängig von Format und Quelle zu erfassen, zu klassifizieren, zu verarbeiten und zu verwerten. Die modularen ITyX-Lösungen decken alle wesentlichen Bestandteile eines DMS-/ECM- Systems innerhalb einer kombinierten Lösungsplattform ab: Management & Social Media Integration Digitale Poststelle & Dokumenten Management Knowledge Management & Enterprise Search Business Process Management & Workflow-Management In einem von zunehmender Dynamik geprägten Marktumfeld helfen Lösungen von ITyX, Geschäftsprozesse zu technisieren. Routine-Tätigkeiten werden präziser, schneller und preiswerter durchgeführt. Informationen in Wissen umgewandelt. Für Kunden, Partner und Mitarbeiter.» Das Erfassen von schriftbasierten Inhalten, das Extra hieren von Fachdaten und das Verknüpfen mit Bestandsinformationen kann nur durch selbstlernende Software-Technologie wirksam und vor allem nachhaltig technisiert werden. «Süleyman Arayan CEO ITyX-Gruppe verstehen. verarbeiten. wissen.

4 CEM CUSTOMER EXPERIENCE MANAGEMENT CEM

5 Alle Kanäle eine Plattform Wissen ist der Kern jeder Kundenbegeisterung Lernfähige Software ist der Schlüssel für effiziente Dialoge mit Ihren Kunden. Denn sie schafft Raum für Serviceüberraschungen. Kunden haben ihre eigene Vorstellung von Service-Ökonomie. Sie erwarten die richtigen Informationen. Rund um die Uhr. Auf allen Kanälen. Sofort. Bedarfsgerechter Kundenservice schafft Wettbewerbsvorteile. Durch Smartphones und mobiles Internet sind die asynchronen Kanäle ( , Digitale Post, Web, Social Media) bedeutender geworden. Sie lösen das Telefon als führenden Kanal im Kundenservice ab. Lösungen von ITyX helfen Ihnen dabei, Kundendialoge über die asynchronen Servicekanäle weitestgehend automatisiert zu erledigen. Das schafft Ihrer Organisation den dringend benötigten Freiraum, um Serviceüberraschungen zu erzeugen. Wesentliche Bestandteile einer modernen Servicestrategie werden mit der modularen Lösungs plattform von ITyX abgedeckt: Response Management ( , Dokumente, Social Media) Customer Web Self Service & dynamisches Q&A Scripting Customer Service Chat & CoBrowsing Knowledge SMS» Lernfähige Software ist der Schlüssel für weitestgehend automatisierte Servicedialoge. Sie beobachtet und adaptiert das Verhalten von Mitarbeitern bei der Beantwortung von Kundenfragen. Nur auf diesem Weg können Kundendialoge nachhaltig automatisiert werden. «Andreas Klug Vorstand Marketing ITyX-Gruppe

6 Lernfähige Software-Lösungen für eine neue Service-Ökonomie INPUT & RESPONSE Brief / /D Internet Chat Telefon/App Online Formular Social Media SOLUTIONS MEDIATRIX?! MAILROOM RESPONSE SELF SERVICE WEB SCOUT KNOWLEDGE PHONE TICKET VIRTUAL AGENT COMCRAWLER PLATFORM ERP CONTEX Integration Platform Web Services CRM DMS ENGINES Text Mining Information Extraction CONTEX Fuzzy Search OCR / ICR Engine Data Mining Information Retrieval Genetic Programming Eine modulare Plattform für die strategische Verbindung von Unternehmenswissen (ECM) und Kundenkommunikation (CEM). Unterstützte Eingangskanäle und Medien Ganzheitliche Erfassung, Analyse, Verteilung, Priorisierung, Bereitstellung und intelligente Verarbeitung schriftbasierter Informationen unabhängig von Quelle, Format, Ort und Device. INPUT & RESPONSE Mediatrix Lösungsmodule Modulare, zum Teil in einer Oberfläche kombinierbare Client-Anwendungen für Service Center, Sachbearbeitung, Poststelle, Vertrieb und Marketing. Betrieb als SaaS oder Cloud-Lösung möglich. Betrieb auf Smartphones (Apps) wird unterstützt. SOLUTIONS CONTEX Integrations- und Workflow Plattform Grafischer Workflow-Designer für die Gestaltung der Geschäftsprozesse; Zukunftssichere Integration in CRM, ACD, DMS, ERP, Reporting & Archive; Echtzeit-Steuerung des Systembetriebs und automatische Lastverteilung. PLATFORM CONTEX Engines Dynamisch lernfähige ITyX-Methoden für Informationserfassung, Dokument- und Daten-Klassifikation, automatische Verschlagwortung von Inhalten, Identifikation und Extraktion von Fachdaten auf Basis von KI-basierten Wahrscheinlichkeitsmodellen. ENGINES

7 Viele kombinierbare Lösungen für Post, , Web und Social Media. MAILROOM Mediatrix MAILROOM Die digitale Poststelle von ITyX analysiert Rechnungen, Briefe und Formulare. Führt die Inhalte automatisiert vordefinierten Geschäftsprozessen zu. Bindet dabei zum optimalen Zeitpunkt skillbasiert interne und externe Mitarbeiter in die Bearbeitung ein. RESPONSE Mediatrix RESPONSE Die Response Lösung für Servicedialoge und Geschäftsprozesse per , SMS, Facebook und Twitter. Eingehende Vorgänge werden zum optimalen Zeitpunkt verfügbaren Mitarbeitern zugewiesen. Zentrale Kunden- und Vorgangshistorie. Automatische Antwortvorschläge. SELF SERVICE Mediatrix SELF SERVICE FAQ-Lösung für automatisierte Kundendialoge - im Web und als App. Analysiert und erlernt Fragestellungen und gibt automatisch suggestive Antworten. Entlastet Mitarbeiter von der Bearbeitung wiederkehrender Fragestellungen in Service und Support. WEB SCOUT Mediatrix WEB SCOUT Proaktiver Chat mit integriertem CoBrowsing. Ermittelt werthaltige Besucher der eingebundenen Unternehmens-Websites. Stellt in Unterlast-Situationen Echt-Kontakte (Service- Erlebnisse) mit verfügbaren Mitarbeitern her. Senkt Kaufhemmnisse, ist leicht integrierbar.?! KNOWLEDGE Mediatrix KNOWLEDGE Erfassung relevanter Unternehmensinformationen aus Dokumenten, File Systemen, Dialogen und Portalen. Entwickelt eigenständig einen optimalen Wirkungsgrad, weil es den Kontext zwischen Fragestellung und gewählter Information dynamisch erlernt. Redaktionsund Berechtigungssystem. Expertenforum und Expertenchat integriert. PHONE TICKET Mediatrix PHONE TICKET Intelligentes Q&A Scripting von ITyX für telefonische Vorgangsannahme in Service & Support. Dynamischer Gesprächsleitfaden führt interne / externe Mitarbeiter kontextabhängig auf dem kürzesten Weg zur Lösung bzw. Handlungsoption. Auch mit Drittsystemen kombinierbar. VIRTUAL AGENT Mediatrix VIRTUAL AGENT Automatisierte Datenerfassung und -übertragung (Screen-Scraping) auf einer virtuellen Arbeitsoberfläche. Entlastung der Mitarbeiter von Routine-Tätigkeiten (drag and drop). Nutzung vorhandener Prüfroutinen. Vermeidung von Medienbrüchen und Schnittstellen. COMCRAWLER Mediatrix COMCRAWLER Analyse und Verdichtung von Meinungen in Foren und sozialen Netzwerken (Social Media Monitoring). Ausgewählte Fundstücke werden in einen Bearbeitungsprozess in Mediatrix RESPONSE übergeben und nachverfolgt (Social Media Engagement).

8 SCIENCE & SOFTWARE SCIENCE & SOFTWARE

9 Inhalte verstehen lernen Inhalte automatisch in verwertbare Datensätze transferieren Die enge Verbindung von Forschung und Softwaretechnologie macht Innovation zukunftsfähig. In Zusammenarbeit mit führenden Universitäten und Forschungseinrichtungen entwickelt ITyX seit 1996 Lösungen, die textbasierte Inhalte unabhängig von Sprache, Struktur und Zusammensetzung analysieren und verstehen. Die hieraus begründeten Methoden unterstützen Unternehmen in unterschiedlichsten Anwendungssituationen: Klassifizieren von textbasierten Inhalten Extrahieren und Validieren von relevanten Fachdaten Transferieren in verwertbare Datensätze Technisieren wiederkehrender Geschäftsprozesse Die verwendeten Methoden begründen eine neue Generation von intelligenter Software für die Automatisierung von Geschäftsvorfällen in Poststelle, Back-Office und Contact Center. Erfasste Inhalte können automatisch in verwertbare Datensätze und Prozesse transferiert werden. Organisationen werden von wiederkehrenden, beschreibbaren Abläufen befreit. Sie können sich gezielt den herausfordernden Einzelfällen des Geschäftsalltags widmen.» Dynamische Wirtschaft hat einen wachsenden Bedarf an Information. , Web und Social Media erzeugen aber nur eine nutzlose Datenflut, in der Information jämmerlich ertrinkt. Mit den Lösungen der ITyX ist das Informationsproblem lösbar, weil sie Daten und Information unterscheiden helfen. «Dr. Gerhard Wohland Leiter des Instituts für dynamikrobuste Höchstleistung ECM Management der Inhalte & Data Capture Input Management Business Process Management CEM Management der Kommunikation Customer Interaction Management Management

10 PERFORMANCE PERFORMANCE

11 Unternehmen Zukunft 16 Sprachen, 18 Länder. Überall auf der Welt vertrauen Unternehmen auf das Potential von ITyX-Lösungen zur Optimierung ihrer Geschäftsprozesse in Service-Center, Poststelle und Betriebsorganisation. Unser Leistungsversprechen. Wo immer innerhalb Ihrer Organisation textbasierte Mitteilungen erfasst und verarbeitet werden, erhöht Software von ITyX die Effizienz und Verwertbarkeit. Routineaufgaben identifizieren und technisieren Erst durch lernfähige Software von ITyX generiert man aus Daten relevante Informationen. Bis zu 80 % aller eingehenden Dokumente, s und Web-Anfragen können automatisch definierten Geschäftsprozessen und Zuständigkeiten (Skills) zugewiesen werden. ITyX Lösungen technisieren wiederkehrende Routineaufgaben: benötigte Fachdaten werden automatisch extrahiert, validiert und an Bestandssysteme übergeben. Bearbeitungszeiten senken Durch das Technisieren von Routineaufgaben sinken die Bearbeitungszeiten für ausgewählte Prozesse in der Praxis um bis zu 90 %. Sachbearbeiter und Spezialisten werden nur noch in Sonderfällen und zur Qualitätssicherung in den Ablaufprozess einbezogen. Vorgangsabwicklung beschleunigen & unnötige Kontakte vermeiden Einfache Kundenanfragen werden durch ITyX-Software automatisch beantwortet per , im Web und als App. Je nach Komplexität erledigen suggestive Antworten bis zu 70 % der Kundenanfragen automatisch unmittel bar und rund um die Uhr. Transparenz erhöhen Lösungen von ITyX geben Ihnen einen Überblick in Echtzeit: Werden die Service-Level eingehalten? Droht eine Überlast-Situation? Halten externe Servicedienstleister ihr Leistungsversprechen ein? Ihr Nutzen Software von ITyX erhöht die Transparenz, beschleunigt die Abwicklung und senkt Ihre Kosten. Fragen Sie uns.

12 Adresse ITyX Solutions AG Stollwerckstraße D Köln Telefon +49 (0) Telefax +49 (0) Web Mail Facebook Twitter twitter.com/ityx/

Geschäftsprozesse automatisieren: aber sicher!

Geschäftsprozesse automatisieren: aber sicher! Geschäftsprozesse automatisieren: aber sicher! Wege in die Automatisierung von Vorgängen per E-Mail, Brief, Web & App in Posteingang und Kundenservice Hans-Günter Hagen, GF ITyX Gruppe Seite 1 Multichannel

Mehr

Posteingang 2.0. Inhalte intelligent klassifizieren und extrahieren. Vor Ort oder in der Cloud - unabhängig von Kanal & Format

Posteingang 2.0. Inhalte intelligent klassifizieren und extrahieren. Vor Ort oder in der Cloud - unabhängig von Kanal & Format E-Mail Brief Fax Web Twitter Facebook Posteingang 2.0 Inhalte intelligent klassifizieren und extrahieren. Vor Ort oder in der Cloud - unabhängig von Kanal & Format Hans-Günter Hagen, ITyX Group Daniel

Mehr

ITyX. ITyX. Enterprise Input Management der neuesten Generation. powered by intelligence. intelligence. powered by

ITyX. ITyX. Enterprise Input Management der neuesten Generation. powered by intelligence. intelligence. powered by powered by intelligence ITyX Multi-Channel Input & Response Management Enterprise Input Management der neuesten Generation ITyX powered by intelligence Intelligentes Input & Response Management Zukunftssichere

Mehr

420 MIO 120 MIO 35 MIO 2,3 MIO

420 MIO 120 MIO 35 MIO 2,3 MIO PRESSKIT ITYX 2015 AI PLATFORM WEB EXPERIENCE POSTEINGANG CONTACT CENTER BACK OFFICE 200 Unternehmen 10 TOP GLOBAL 150 19 Sprachen 22 Länder p.a. p.a. p.a. p.a. 420 MIO 120 MIO 35 MIO 2,3 MIO Dokumente

Mehr

Pentadoc ECM Tag Schweiz

Pentadoc ECM Tag Schweiz Die Kunst, aus unstrukturierten Daten Wissen zu generieren! Warum und wie eine selbstlernende Multikanal Geschäftsprozess Plattform die Kundenkommunikation optimiert. Axel Schlender, BDM, Kodak alaris,

Mehr

Das Potential von E-Mail und Web für das Call-Center von morgen

Das Potential von E-Mail und Web für das Call-Center von morgen HERZLICH WILLKOMMEN Digitale Innovationen: Das Potential von E-Mail und Web für das Call-Center von morgen Andreas Klug, Vorstand ITyX Solutions AG Enterprise-Response-Management Digitale Eingangspostklassifikation

Mehr

ITyX Group Andreas Klug / CMO

ITyX Group Andreas Klug / CMO Herzlich Willkommen Die Relevanz von Verbrauchern in sozialen Netzwerken: Zeig mir Deine Verbindungen und ich sage Dir wie wichtig Du bist... ITyX Group Andreas Klug / CMO Seite 1 ECC Hanau 08. November

Mehr

Thema Mensch Digital Customership: Die Generation Always-On kommt

Thema Mensch Digital Customership: Die Generation Always-On kommt Herzlich Willkommen Thema Mensch Digital Customership: Erfolgreiches Call Center Andreas Klug, ITyX AG Seite 1 ERFOLGREICHES CC HANAU 08.11.2010 Seite 2 ERFOLGREICHES CC HANAU 08.11.2010 Verlagerung ins

Mehr

Kundenkommunikation - Surfen Sie erfolgreich auf der Verschriftungswelle

Kundenkommunikation - Surfen Sie erfolgreich auf der Verschriftungswelle E-Mail Brief Fax Web SMS Social Media Kundenkommunikation - Surfen Sie erfolgreich auf der Verschriftungswelle Wege in die Automatisierung der Servicekommunikation Hans-Günter Hagen ITyX Gruppe 28. Juni

Mehr

Alle Kanäle Eine Plattform

Alle Kanäle Eine Plattform E-Mail Brief Fax Web Twitter Facebook Alle Kanäle Eine Plattform Geschäftsprozesse im Enterprise Content Management (ECM) und Customer Experience Management (CEM) erfolgreich automatisieren ITyX Gruppe

Mehr

Erfolgreiches Callcenter 2009

Erfolgreiches Callcenter 2009 Erfolgreiches Callcenter 2009 Seite: 1 Herzlich willkommen! Sie dürfen dieses ebook als PDF-Datei in unveränderter Form an Kunden, Freunde, Bekannte weitergeben oder als Bonusprodukt kostenlos auf Ihre

Mehr

DISCOVER BIG DATA & PREDICTIVE ANALYTICS DISCOVER INSIGHTS

DISCOVER BIG DATA & PREDICTIVE ANALYTICS DISCOVER INSIGHTS BIG DATA & PREDICTIVE ANALYTICS BIG DATA & PREDICTIVE ANALYTICS Turn communication into usable data. In einer zunehmend vernetzten, digitalen Service-Ökonomie müssen Sie die Wünsche Ihrer Kunden laufend

Mehr

Intelligenz im Chaos

Intelligenz im Chaos Herzlich Willkommen Response Management trifft auf Social Network Intelligenz im Chaos Hans-Günter Hagen ITyX Gruppe Seite 1 Swiss CRM Forum 2011-06-23 Agenda Herausforderung Kundenkommunikation Herausforderungen

Mehr

der intelligente Weg zu mehr Produktivität A f

der intelligente Weg zu mehr Produktivität A f .XLS SMS.DOC A f ECM ARENA bringt Ordnung in die Fülle an unstrukturierten Daten und Dokumenten in getrennten Systemen. Es vereint die Elemente digitales Dokumentenmanagement, revisionssichere elektronische

Mehr

digital business solution Scannen und Klassifizieren

digital business solution Scannen und Klassifizieren digital business solution Scannen und Klassifizieren 1 Das digitale Erfassen und automatische Auslesen von Papierdokumenten beschleunigen die Geschäftsprozesse, verkürzen Durchlaufzeiten und unterstützen

Mehr

KNOWLEDGE Management. Warum ein mitdenkendes KNOWLEDGE Management der Schlüssel zu Digital Customer Engagement ist. 22.10.2015 Hans-Ulrich Hiekel

KNOWLEDGE Management. Warum ein mitdenkendes KNOWLEDGE Management der Schlüssel zu Digital Customer Engagement ist. 22.10.2015 Hans-Ulrich Hiekel Page 1 KNOWLEDGE Management Warum ein mitdenkendes KNOWLEDGE Management der Schlüssel zu Digital Customer Engagement ist 22.10.2015 Hans-Ulrich Hiekel Als Schlüssel zu Digital Customer Engagement Referent:

Mehr

Webinar Kodak Alaris. Fallabschließende Klassifikation mit intelligenten, selbstoptimierenden und selbstlernenden Verfahren.

Webinar Kodak Alaris. Fallabschließende  Klassifikation mit intelligenten, selbstoptimierenden und selbstlernenden Verfahren. Fallabschließende Email Klassifikation mit intelligenten, selbstoptimierenden und selbstlernenden Verfahren. Meike Walther Klaus Timm Axel Schlender Ausgegliedert von Eastman Kodak UK Kodak Pension Plan

Mehr

Erfolgreiches Contactcenter 2012

Erfolgreiches Contactcenter 2012 Erfolgreiches Contactcenter 2012 Seite: 1 Herzlich willkommen! Sie dürfen dieses ebook als PDF-Datei in unveränderter Form an Kunden, Freunde, Bekannte weitergeben oder als Bonusprodukt kostenlos auf Ihre

Mehr

Digitale Postbearbeitung Überblick Prozesskette

Digitale Postbearbeitung Überblick Prozesskette Digitale Postbearbeitung Überblick Prozesskette Peter Manias Consultec Dr. Ernst GmbH : manias@consultec.de www.consultec.de Telefon: 040-533242-0 Seminar 1 - Version 1.0 Folie 1 Agenda 1. Begriffsbestimmung

Mehr

WELCOME DIGITAL INNOVATIONS. Digitalisierung der Endkunden-Kommunikation Konsequenzen und Lösungsansätze. Andreas Klug ITyX Solutions AG

WELCOME DIGITAL INNOVATIONS. Digitalisierung der Endkunden-Kommunikation Konsequenzen und Lösungsansätze. Andreas Klug ITyX Solutions AG WELCOME DIGITAL INNOVATIONS Digitalisierung der Endkunden-Kommunikation Konsequenzen und Lösungsansätze Andreas Klug ITyX Solutions AG ECC Handel Online Handel Was war, was ist, was wird? 2009 Seite 1

Mehr

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Swiss CRM Forum, 11. Juni 2014 Kirsten Trocka Senior Solution Advisor, SAP Cloud SAP (Suisse) AG Die Customer Cloud von SAP Das CRM in

Mehr

Neuerungen der INNOSOFT GmbH. - Neue Programmtechnologien. -Mobiler Außendienst. -Web-Belegprüfung. -Statistik. - Anbindung Ontoprise

Neuerungen der INNOSOFT GmbH. - Neue Programmtechnologien. -Mobiler Außendienst. -Web-Belegprüfung. -Statistik. - Anbindung Ontoprise Neuerungen der INNOSOFT GmbH - Neue Programmtechnologien -Mobiler Außendienst -Web-Belegprüfung -Statistik - Anbindung Ontoprise 1 Neuerungen der INNOSOFT GmbH - Neue Programmtechnologien -Mobiler Außendienst

Mehr

Social Media Management Die Schaltzentrale für moderne Kundenbeziehungen

Social Media Management Die Schaltzentrale für moderne Kundenbeziehungen Social Media Management Die Schaltzentrale für moderne Kundenbeziehungen FACEBOOK TWITTER GOOGLE+ BLOGS/FOREN YOUTUBE SOCIALCOM MARKETING/PR KUNDENSERVICE FINANZ- BUCHHALTUNG VERTRIEB BESCHWERDEN- MANAGEMENT

Mehr

INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE

INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE AM ANFANG WAR DAS PAPIER Der Papyrus Westcar(Altes Museum, Berlin) aus der 13. Dynastie

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Ist der Ruf erst ruiniert: Kundenpflege im Zeitalter von Social Media und Web 2.0

Ist der Ruf erst ruiniert: Kundenpflege im Zeitalter von Social Media und Web 2.0 Herzlich Willkommen DIGITAL INNOVATIONS Ist der Ruf erst ruiniert: Kundenpflege im Zeitalter von Social Media und Web 2.0 Andreas Klug Vorstand ITyX Solutions AG Seite 1 Website Award NRW 2010 27.04.2010

Mehr

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Was ist überhaupt dieses Unified Communications und wie kann mir das helfen? Was ist überhaupt dieses Unified Communications und wie kann

Mehr

Live-Support für die digitale Kundenbeziehung - assistierter Echtzeit-Support für den digitalen Kundenkontakt im Internet

Live-Support für die digitale Kundenbeziehung - assistierter Echtzeit-Support für den digitalen Kundenkontakt im Internet Advancing your ICT Live-Support für die digitale Kundenbeziehung - assistierter Echtzeit-Support für den digitalen Kundenkontakt im Internet assistierter Echtzeit-Support Live-Chat, Co-Browse, Video-Chat

Mehr

Basispresseinformation zweipunktnull

Basispresseinformation zweipunktnull Basispresseinformation zweipunktnull Innovationen leben gelebte Innovationen. Unternehmen müssen die Technologien und Lösungsansätze ihrer Außenkommunikation zeitgerecht anpassen, damit Kunden und Interessenten

Mehr

WORKSHOP O1 Automatisierung durch selbstlernende Software: neue Trends für E Mail, Web, Brief, Twitter in modernen Contact Centern

WORKSHOP O1 Automatisierung durch selbstlernende Software: neue Trends für E Mail, Web, Brief, Twitter in modernen Contact Centern Herzlich Willkommen WORKSHOP O1 Automatisierung durch selbstlernende Software: neue Trends für E Mail, Web, Brief, Twitter in modernen Contact Centern Andreas Klug Vorstand ITyX Solutions AG Folie 1 Erfolgreiches

Mehr

Intelligente Serviceerlebnisse schaffen

Intelligente Serviceerlebnisse schaffen WHITEPAPER Intelligente Serviceerlebnisse schaffen DER WEG ZU PROFITABLEN KUNDENBEZIEHUNGEN Powered by intelligence INHALT Executive Summary... 3 ( 1 ) Verbindliche Dialoge gestalten in angemessener Reaktionszeit...

Mehr

Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen

Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen BPM Forum 2011 Daniel Liebhart, Dozent für Informatik an der Hochschule für Technik Zürich, Solution Manager, Trivadis AG Agenda Einleitung:

Mehr

Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer

Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Verkaufen im 21. Jahrhundert Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer SAP Forum Baden, 11. Juni 2013 Kirsten Trocka Senior Industry Advisor, SAP Cloud Solutions SAP (Schweiz) AG Agenda Die Customer Cloud

Mehr

Workflowmanagement. Business Process Management

Workflowmanagement. Business Process Management Workflowmanagement Business Process Management Workflowmanagement Workflowmanagement Steigern Sie die Effizienz und Sicherheit Ihrer betrieblichen Abläufe Unternehmen mit gezielter Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten

Mehr

Sinnvoller Softwareeinsatz kann helfen

Sinnvoller Softwareeinsatz kann helfen Sinnvoller Softwareeinsatz kann helfen Jan-Erik Jank - Samhammer AG IT-Helpdesk Day 2011 Samhammer AG Guter Service definiert sich durch 5 Elemente Werkzeugebene Kundenkontakt Kundenanfragen Email @ Fax

Mehr

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen www.comteam-erp.de Ihr comteam ERP Partner So profitieren Sie von der comteam ERP GmbH Die comteam ERP GmbH ist der größte Verbund für den

Mehr

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Mit Microsoft Dynamics CRM zum perfekten Kundenservice CRM Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM DYNAMICS ENGAGE KUNDENSERVICE

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. unterstützt Sie dabei mit vielfältigen Funktionen.

Mehr

d.3 Rechnungsworkflow Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop

d.3 Rechnungsworkflow Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop Das Produkt digitalisiert und automatisiert die manuellen Abläufe in der Rechnungsverarbeitung. Das führt zu absoluter Transparenz in den

Mehr

digital business solution Eingangspostverarbeitung

digital business solution Eingangspostverarbeitung digital business solution Eingangspostverarbeitung 1 Durch die digitale Bearbeitung und automatisierte Verteilung der Eingangspost lassen sich Liege- und Transportzeiten verringern, die Bearbeitung wird

Mehr

Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme

Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme 27. April 2004 München Brigitte Stuckenberger Business Process Management verbindet technische und fachliche Sicht auf Geschäftsprozesse Unternehmensberatungen,

Mehr

d.3ecm starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung

d.3ecm starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung 1 Das Starterpaket für den einfachen und smarten Enterprise Content Management-Einstieg Unser d.3ecm System hilft Ihnen, sich

Mehr

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT.

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. DIE AUDIENCE ENGAGEMENT PLATTFORM: MARKETING AUTOMATION DER NEUSTEN GENERATION. Selligent ermöglicht durch Marketingautomatisierung

Mehr

Die Kunst, aus unstrukturierten Daten Wissen zu generieren.

Die Kunst, aus unstrukturierten Daten Wissen zu generieren. Die Kunst, aus unstrukturierten Daten Wissen zu generieren. Die neue Multikanal Geschäftsprozess-Plattform Info Insight von Kodak Alaris. Die explodierende Datenflut stellt Unternehmen in Zukunft vor neue,

Mehr

ELO ECM Suite 10 - Highlights

ELO ECM Suite 10 - Highlights Enterprise-Content-Management 1 ELO ECM Suite 10 - Highlights Digitalen Vorsprung erleben ELO ECM Suite 10 ELO ECM Suite 10 Digitalen Vorsprung erleben. Mit der ELO ECM Suite 10 erhalten Sie unser Komplettpaket

Mehr

Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM

Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM Emanuel Folle 2015 Agenda Vorstellung HSO Überblick Microsoft Dynamics CRM Demo: Sales Productivity in CRM Q & A 2 Copyright HSO Vorstellung HSO HSO

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. d.link for Microsoft Dynamics CRM unterstützt

Mehr

Social Media-Management

Social Media-Management Social Media-Management Die Schaltzentrale für moderne Kundenbeziehungen Das Produkt im Überblick SocialCom bildet den gesamten Kommunikationszyklus zwischen dem Kunden, der sich im sozialen Netzwerk befindet,

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

CENIT Beschwerdemanagement Beschwerden bearbeiten, analysieren und vermeiden. Stefan Jamin, Leiter ECM Zürich, 25.11.2014

CENIT Beschwerdemanagement Beschwerden bearbeiten, analysieren und vermeiden. Stefan Jamin, Leiter ECM Zürich, 25.11.2014 CENIT Beschwerdemanagement Beschwerden bearbeiten, analysieren und vermeiden Stefan Jamin, Leiter ECM Zürich, 25.11.2014 Beschwerden allgemein Beschwerden können in vielen verschiedenen Bereichen auftreten

Mehr

Capturing: Geschäftsprozesse automatisieren mit. Ing. Michael Kalaus Sr. Process Manager SPcM Senior Sales Executive, Artaker Computersysteme

Capturing: Geschäftsprozesse automatisieren mit. Ing. Michael Kalaus Sr. Process Manager SPcM Senior Sales Executive, Artaker Computersysteme Capturing: Geschäftsprozesse automatisieren mit Ing. Michael Kalaus Sr. Process Manager SPcM Senior Sales Executive, Artaker Computersysteme Competence Center Enterprise Content Management Digitale Archivierung

Mehr

BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT. Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP

BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT. Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP Prüfung / Genehmigung Einkaufsbestellung Bedarf @ Rechnungseingang Wareneingang Auftragsbestätigung Prüfung / Freigabe Rechnungsbuchung

Mehr

Social Media und Mobile Web als Herausforderung für das Customer Care Center Management von Versicherungen Prof. Dr. Heike Simmet

Social Media und Mobile Web als Herausforderung für das Customer Care Center Management von Versicherungen Prof. Dr. Heike Simmet Social Media und Mobile Web als Herausforderung für das Customer Care Center Management von Versicherungen Prof. Dr. Heike Simmet Versicherungsforen Wien Wien, 22. September 2011 Agenda 1) Eroberung des

Mehr

Cisco Contact Center bei der RWE AG

Cisco Contact Center bei der RWE AG Cisco Contact Center bei der RWE AG Ralph Ballhausen RWE IT GmbH Martin Wüthrich Bucher+Suter AG RWE IT GmbH 17.09.2014 SEITE 1 Die RWE AG > Zweitgrößter Energieerzeuger und Energiedienstleister Deutschland

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Social Media als Servicekanal 17.02.2011 1

Social Media als Servicekanal 17.02.2011 1 Social Media als Servicekanal 17.02.2011 1 Social Media Von Monitoring zur Interak

Mehr

Alle Kanäle Eine Plattform

Alle Kanäle Eine Plattform E-Mail Brief Fax Web Twitter Facebook Alle Kanäle Eine Plattform Geschäftsprozesse im Enterprise Content Management (ECM) und Customer Experience Management (CEM) erfolgreich automatisieren ITyX Gruppe

Mehr

ELO ECM Suite 10 - Highlights

ELO ECM Suite 10 - Highlights Enterprise-Content-Management 1 ELO ECM Suite 10 - Highlights Digitalen Vorsprung erleben ELO ECM Suite 10 ELO ECM Suite 10 Digitalen Vorsprung erleben. Mit der ELO ECM Suite 10 erhalten Sie unser Komplettpaket

Mehr

Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005

Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005 Interactive Forms based on Adobe Software: Überblick Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005 Einleitung Anwendungsszenarios Technologie Einleitung Anwendungsszenarios Technologie Anforderungen

Mehr

Roadmap für digitale Champions: So meistern Sie die Herausforderungen des digitalen Wandels in Service, Vertrieb und Marketing

Roadmap für digitale Champions: So meistern Sie die Herausforderungen des digitalen Wandels in Service, Vertrieb und Marketing Roadmap für digitale Champions: So meistern Sie die Herausforderungen des digitalen Wandels in Service, Vertrieb und Marketing Arne Hutfilter Pre Sales Consultant arh@sitecore.net Sitecore Deutschland

Mehr

Unternehmensprozesse Optimieren Wissen ist Macht Daten und Informationen Professionell Managen

Unternehmensprozesse Optimieren Wissen ist Macht Daten und Informationen Professionell Managen Unternehmensprozesse Optimieren Wissen ist Macht Daten und Informationen Professionell Managen, M.Sc. IM Universität Koblenz-Landau Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik Professur für Betriebliche

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer Markus Urban.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform

Mehr

Die digitale Poststelle. für

Die digitale Poststelle. für Die digitale Poststelle für Competence Center ECM Prozessverbesserung, Produktivitätssteigerung, moderne Arbeitsmittel und Arbeitsabläufe schaffen Enterprise Content Management Digitale Archivierung Dokumenten-Management

Mehr

OPTIMIEREN SIE IHREN KUNDENDIENST

OPTIMIEREN SIE IHREN KUNDENDIENST OPTIMIEREN SIE IHREN KUNDENDIENST Die vollständig in Skype for Business oder Lync integrierte Contact Center Lösung. LUWARE.COM LUCS als Anbindung für Ihre Microsoft Unified-Communications-Lösung, bietet

Mehr

Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger. BTC Network Forum Energie 2013

Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger. BTC Network Forum Energie 2013 Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger BTC Network Forum Energie 2013 Starke Kunden fordern den Markt heraus Sozial vernetzt Digital verbunden

Mehr

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden Integriertes Informationsmanagement (ERP / ECM und DMS) Herbert Hanisch Consultant Sales, ACTIWARE GmbH Integriertes Informationsmanagement Über ACTIWARE

Mehr

Social-CRM (SCRM) im Überblick

Social-CRM (SCRM) im Überblick Social-CRM (SCRM) im Überblick In der heutigen Zeit ist es kaum vorstellbar ohne Kommunikationsplattformen wie Facebook, Google, Twitter und LinkedIn auszukommen. Dies betrifft nicht nur Privatpersonen

Mehr

FIS/crm Highlights Release-Informationen 2016

FIS/crm Highlights Release-Informationen 2016 Sehr geehrte FIS/crm Kunden und Interessenten, hiermit erhalten Sie einen kurzen Überblick über das neue FIS/crm Release 2016. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an: Jasmin Kiesel:

Mehr

In die Cloud kann jeder. In Ihre nicht. TGA Systems. Spezialisiert in Private Cloud Communication

In die Cloud kann jeder. In Ihre nicht. TGA Systems. Spezialisiert in Private Cloud Communication In die Cloud kann jeder. In Ihre nicht. TGA Systems. Spezialisiert in Private Cloud Communication Qualität ist kein Zufall! Sie ist das Ergebnis sorgfältiger Planung, innovativer Technologie und Kompetenz.

Mehr

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Sven Körner Christian Rodrian Dusan Saric April 2010 Inhalt 1 Herausforderung Kundenkommunikation... 3 2 Hintergrund... 3 3

Mehr

digital business solution Digitale Akten

digital business solution Digitale Akten digital business solution Digitale Akten 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG. Vergessen

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform 02 PROFI News

Mehr

Berlin, 24.04.2012. Get Social!

Berlin, 24.04.2012. Get Social! Berlin, 24.04.2012 Get Social! 2 Your easy entry to Enterprise Social Networking Fast 900 Millionen Menschen benutzen Facebook in der privaten Kommunikation! 3 MODERNE UNTERNEHMEN SIND... GLOBAL UND VERNETZT

Mehr

Modul Webradio als interaktives Marketingtool

Modul Webradio als interaktives Marketingtool WELTWEIT UND ZU JEDER ZEIT New Media Stream Control Modul Webradio als interaktives Marketingtool Stefan Gerecke Geschäftsführer Ing.-Büro Netopsie WAS STECKT DAHINTER? Individuelle Event- und Werbemaßnahmen

Mehr

MEHRWERK. Einheitliche Kundenkommunikation

MEHRWERK. Einheitliche Kundenkommunikation MEHRWERK Einheitliche Kundenkommunikation Alle Prozesse und Daten aus bestehenden Systemen werden im richtigen Kontext für relevante Geschäftsdokumente eingesetzt. Flexible Geschäftsprozesse Änderungszyklen

Mehr

Was ist Analyse? Hannover, CeBIT 2014 Patrick Keller

Was ist Analyse? Hannover, CeBIT 2014 Patrick Keller Was ist? Hannover, CeBIT 2014 Patrick Keller Business Application Research Center Historie 1994: Beginn der Untersuchung von Business-Intelligence-Software am Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik der Universität

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

Metadaten im OutputManagement

Metadaten im OutputManagement DOXNET 2012 Metadaten im OutputManagement Baden-Baden, 26. Juni 2012 Hendrik Leder Agenda Dokumente und Metadaten OutputManagement und ECM Verarbeitung von Massendaten Lösung mit Hilfe der POSY-OutputFactory

Mehr

Kunden im Dickicht der sozialen Netzwerke finden und binden - Content-Pushen ist out, eine perfekte Context- Strategie entscheidet über Ihren Erfolg

Kunden im Dickicht der sozialen Netzwerke finden und binden - Content-Pushen ist out, eine perfekte Context- Strategie entscheidet über Ihren Erfolg Kunden im Dickicht der sozialen Netzwerke finden und binden - Content-Pushen ist out, eine perfekte Context- Strategie entscheidet über Ihren Erfolg 1. Kunden finden Kunden verstehen Kunden binden... und

Mehr

PRINZIP PARTNERSCHAFT

PRINZIP PARTNERSCHAFT PRINZIP PARTNERSCHAFT for.business - Arbeitsplatz 4.0 1 RÜCKBLICK 1996 Nokia Communicator in Deutschland verfügbar 1999 AOL wirbt mit Boris Becker für den Internetzugang Bin ich da schon drin oder was?

Mehr

Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand

Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand Ronald Boldt, SPI GmbH Über mich Ronald Boldt Leiter Business Solutions SPI GmbH Lehrbeauftragter für Geschäftsprozess orientiertes IT Management

Mehr

IBM FileNet die Plattform für die Umsetzung von Prozessen & Fachanforderungen. Hamburg, 27.09.2011

IBM FileNet die Plattform für die Umsetzung von Prozessen & Fachanforderungen. Hamburg, 27.09.2011 IBM FileNet die Plattform für die Umsetzung von Prozessen & Fachanforderungen Hamburg, REFERENTEN Dieke Meyer Senior Project Manager ECM nextevolution AG Rolf Hamel General Manager & VP ECM nextevolution

Mehr

4Com Cloud- Solutions

4Com Cloud- Solutions 4Com Cloud- Solutions Creating Service Excellence Das Unternehmen ... Nur wer Geschwindigkeit beherrscht, kann ein Pionier sein... Zukunftsweisende Lösungen. Von Anfang an. 4Com ist Hersteller und Provider

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Intelligente Prozesse und IBO

Intelligente Prozesse und IBO Intelligente Prozesse und IBO Thomas Stoesser, Director Product Marketing BPM Eïnführung und Überblick Wo liegt das Problem? Mangelnde Sichtbarkeit im Unternehmen Entgangene Chancen den Geschäftsbetrieb

Mehr

Grenzen in der Kundenkommunikation und Service überwinden

Grenzen in der Kundenkommunikation und Service überwinden Grenzen in der Kundenkommunikation und Service überwinden Seite: 1 Herzlich willkommen! Sie dürfen dieses ebook als PDF-Datei in unveränderter Form an Kunden, Freunde, Bekannte weitergeben oder als Bonusprodukt

Mehr

Customer Experience in der digitalen Transformation: Status-Quo und strategische Perspektiven

Customer Experience in der digitalen Transformation: Status-Quo und strategische Perspektiven Customer Experience in der digitalen Transformation: Status-Quo und strategische Perspektiven Düsseldorf, 07. Mai 2014 Prof. Dr. Alexander Rossmann Research Center for Digital Business Reutlingen University

Mehr

QS solutions GmbH Ihr Partner im Relationship Management

QS solutions GmbH Ihr Partner im Relationship Management QS solutions GmbH Ihr Partner im Relationship Management QS solutions in Deutschland - Steckbrief Profil: Zielgruppen: Standort: Spezialisierter CRM-Anbieter Anforderungsschwerpunkte CRM schlank, schnell

Mehr

WTS-Innovationstag Live-Telefonie Partner Fachvorträge

WTS-Innovationstag Live-Telefonie Partner Fachvorträge Arbeitsplatzgestaltung Callblending WTS-Innovationstag Live-Telefonie Partner Fachvorträge 1 Live-Telefonie Erleben Sie Multichannel-Lösungen hautnah in der Live-Telefonie! Freuen Sie sich darauf, die

Mehr

d.3 virtual user Das Tool zur Lastanalyse von d.3ecm Archiven

d.3 virtual user Das Tool zur Lastanalyse von d.3ecm Archiven d.3 virtual user Das Tool zur Lastanalyse von d.3ecm Archiven Ob ERP-, CRM- oder ECM-System nahezu jede Lösung, die Sie bei der Beschleunigung Ihrer Geschäftsprozesse unterstützt, stellt maßgebliche Anforderungen

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

Warum Live-Chat? Präsentation ebusiness Forum Hamburg 29/5/2013

Warum Live-Chat? Präsentation ebusiness Forum Hamburg 29/5/2013 Warum Live-Chat? Präsentation ebusiness Forum Hamburg 29/5/2013 www.inmedias.it Kay Vogel Lars Werner Chancen für Unternehmen im / durch das Web (2.x) Chance auf Endkundenkontakte Chance für E-Commerce

Mehr

EIM- da kommen wir gerade her!

EIM- da kommen wir gerade her! Ganz klar persönlich. EIM - da kommen wir gerade her! Einblicke, Tendenzen, Trends, Ansätze Warum ist EIM die Zukunft - ein Panoptikum Seite Nr. 2 das kennen Sie! Produkte Beratung Vertrieb Seite Nr. 3

Mehr

Die Scheer GmbH. Scheer Group GmbH. SAP Consulting. Security LMS. Business Process. Predictive Analytics & Ressource Efficiency

Die Scheer GmbH. Scheer Group GmbH. SAP Consulting. Security LMS. Business Process. Predictive Analytics & Ressource Efficiency Scheer GmbH Die Scheer GmbH Scheer Group GmbH Deutschland Österreich SAP/ Technology Consulting Business Process Consulting SAP Consulting Technology Consulting Business Process Management BPaaS Mobile

Mehr

KUNDENSERVICE 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus?

KUNDENSERVICE 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus? KUNDENSERVICE 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus? Kundenservice 2.0 1) Kundenservice heute und morgen 2) IT und Devices 2020 und die Auswirkungen auf den Kundenservice 3) Welche Anforderungen

Mehr

Vorstellung provalida. Vertrauen im Internet. Social Business. Unsere Kunden. im Zahlungsverkehr beim einkaufen beim verkaufen XRM. Klaus Wendland CRM

Vorstellung provalida. Vertrauen im Internet. Social Business. Unsere Kunden. im Zahlungsverkehr beim einkaufen beim verkaufen XRM. Klaus Wendland CRM Vorstellung provalida Klaus Wendland Vertrauen im Internet im Zahlungsverkehr beim einkaufen beim verkaufen Social Business XRM CRM Unsere Kunden provalida COMMITTED SERVICES Industriestraße 27 D-44892

Mehr

Mobile Lösungen für das Digitale Unternehmen

Mobile Lösungen für das Digitale Unternehmen Mobile Lösungen für das Digitale Unternehmen Maik Szmatulewicz, CMO metaquark A Software AG company 02. Juli 2014 Eine Technologie verändert die (Geschäfts-)Welt 50% Der PRIO1 für Entscheider bis 2015

Mehr

Kundenkommunikation im Wandel

Kundenkommunikation im Wandel Kundenkommunikation im Wandel Christian Öller 17. November 1991 Copyright 2013 NTT DATA Corporation Kommunikationstechnologien in Veränderung Copyright 2013 NTT DATA Corporation 2 Best Practice Automobilbranche

Mehr