Auf einem Kennenlernposter hatten die Jugendlichen die Möglichkeit verschiedene Fragen zu beantworten:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Auf einem Kennenlernposter hatten die Jugendlichen die Möglichkeit verschiedene Fragen zu beantworten:"

Transkript

1 Jugendbeteiligung Horner Bad Es wurden in folgenden Schulen für die Zukunftswerkstatt geworben und die Möglichkeit vorgestellt, Hit-und Shitlisten zu erstellen. Am Freitag, den 18. September fand in der Schule Ronzelenstraße eine Zukunftswerkstatt mit ca. 34 Schülerinnen und Schülern statt, davon kam ein Schüler von einer anderen Schule und ein junger Erwachsener, der gerade Abitur gemacht hatte. Knapp 10 Jugendliche kamen aus dem Sportkader und sind Leistungsschwimmer. Zwei Klassen nutzten die Möglichkeit Hit- und Shitlisten zu erstellen. Einstieg Auf einem Kennenlernposter hatten die Jugendlichen die Möglichkeit verschiedene Fragen zu beantworten: Mein Lieblingsbad: 11 Unibad 8 Horner Bad 7 Andere (Stadionbad, GraftTherme ) Das Horner Bad ist. 11 cool, toll 5 sehr kalt 4 langweilig, blöd, 2 nicht für Leistungssport 1 zu klein 1 dreckig Kritikphase Shitliste Gymnasium Horn Sauberkeit (Becken) Duschen, n Toilette verschmutzt kaputter Spielplatz zu wenig Einzelkabinen (innen und außen) Shitliste Ronzelenstraße Klasse 8d Kleiner Kiosk rutsche zu kurz / schmal/ langsam n und Duschen zu kleine und dreckig zu vermüllt (zu wenige Mülleimer)

2 Shitliste ZW Ronzelenstraße 24 kein Gymnastik- und 22 kein Sprungturm 7 Rutsche zu langweilig 6 zu dreckig 4 zu hohe Preise 4 langweilig 3 dreckiges Wasser 3 Wasser ist zu kalt 3 keine ordentlichen Startblöcke Fantasiephase Schon im Gespräch mit Herrn?? von den Bremer Bädern wurde deutlich, dass unter den Teilnehmer_innen einige Leistungsschwimmer waren, die ein großes Interesse an der Gestaltung / Ausstattung der neuen Schwimmhalle hatten. Da viele Punkte in der Fantasiephase sich ausschließlich auf die Halle beziehen, wurden spontan zwei Hitlisten erstellt. Hitliste Gymnasium Horn Wellenfunktion größere Rutsche Sprungturm mehr Pflanzen mehr Wasserattraktionen Hitliste Ronzelenstraße Klasse 8d Kleinere, dafür mehrere Mülleimer Turniere, Musik- /Veranstaltungen Whirlpool richtiges Restaurant (nicht nur für Schwimmer), z.b. Pizzeria Eisdiele, Getränkeautomat Wellenbecken und Speedrutsche Spielfelder für verschiedene Sportarten Sprungtürme und Inseln im Wasser mehr Einzelkabinen und Duschen mehrere n und das Eintrittsgeld an die Nutzung der jeweiligen Bäder anpassen Hitliste ZW Ronzelenstraße 17 Seilbahn ins Wasser 15 Rutschen (cool, mit Reifen ) Wellenbad 12 Sprungturm 9 gute Startblöcke 8 Kraft- und Gymnastikraum 4 Beachclub 3 vernünftige Duschen Blumen Hängematten

3 2 freundliches Personal Anzeigetafeln Strudel moderate Eintrittspreise Hitliste ZW Ronzelenstraße für die Halle 9 7 gute Belüftung 7 aus Treppenstufen 3 Turm für Schiedsrichter 3 Ausschwimmbecken 3 Nichtschwimmerbecken Modelle: Auch in der Modellbauphase spielte das Thema Profischwimmhalle eine große Rolle. Zählt man die einzelnen gebauten Elemente der verschiedenen Modelle zusammen so ergibt sich folgendes Bild (nicht aufgeführt wurden übliche Ausstattungen wie oder Dusche, Toilette). Deutlich wird jedoch dass die Modelle durch eine sehr ästhetische und farbenfrohe Gestaltung bestechen Sprungtürme /-brett 4 Liegen / Hängematten 4 4 Anzeigetafel 3 Wasserrutsche 3 Funbecken 3 Kiosk, Bistro 3 Lehrschwimmbecken / Ausschwimmbecken 3 verschiebbare Wendebrücke Modell b Schwimmbecken Sprungtürme Liegen Duschen Bäume Leine Startblöcke Fehlstartleine

4 Modell a Sprungbrett Wasserspeier Rutsche Babybecken Kiosk Tauchbecken Funbecken Modell d Bistro Wasserrutsche Schwimmbecken (Sprungbecken) Kinderrutsche Spielplatz Liegeplätze Sprungturm Schwimmende Menschen Treppen zum Sprungturm (3-, 5-, 7,5-, 10 Meter) Halterung zur Rutsche Modell j Türen Leinen Becken Modell k Sprungturm (1-, 3-, 5-, 7,5-, 10m) Lehrschwimmbecken 50m Sportbecken Verschiebbare Wendebrücke n und Duschen Eingangsbereich Beachclub Liegen und Hängematten Beachvolleyball-Feld Spaß- und Sprungbecken Anzeigetafel

5 Modell i Schwimmbecken Bahnmarkierung Trainertribüne Zuschauertribüne Starblöcke Säulen Modell h Nichtschwimmer / Spaß-Becken Baby-Becken Schwimmer Becken Sandbereich Liegewiese Kiosk Toilette Tische Rutsche Büsche Liegen Handtücher Modell g Sprungturm (3m) Wasserrutsche Trimmbahn (50m) Schwimmbecken (bis 2m tief) Modell f Startblock Ausschwimmbecken Zehn 50m Bahnen n für Männer und Frauen Duschen Kreis Dusche Wellenkillerleinen Fähnchen Anzeige Tafel

6 Modell e 50m Becken und zehn Bahnen aus Treppen Ausschwimmbecken Duschen Toiletten Eingangsbereich Anzeigetafel Wendebrücke Modell c Dusche Anzeigetafel Schwimmbecken und Leinen Verschiebbare Wendebrücke Treppe zur Notausgang

Bürgerbeteiligung Horner Bad. Stammgäste-Workshop Workshop für Familien und sportliche Schwimmerinnen und Schwimmer Protokoll der Ergebnisse -

Bürgerbeteiligung Horner Bad. Stammgäste-Workshop Workshop für Familien und sportliche Schwimmerinnen und Schwimmer Protokoll der Ergebnisse - Bürgerbeteiligung Horner Bad Stammgäste-Workshop Workshop für Familien und sportliche Schwimmerinnen und Schwimmer Protokoll der Ergebnisse - Am Mittwoch, den 02. September 2015 von 16.30 bis 18.30 Uhr

Mehr

Ergebnisdokumentation Jugendbeteiligung 2. Juli 2016 Freibad Katzheide Kiel

Ergebnisdokumentation Jugendbeteiligung 2. Juli 2016 Freibad Katzheide Kiel Ergebnisdokumentation Jugendbeteiligung 2. Juli 2016 Freibad Katzheide Kiel Ziele der Veranstaltung... Jugendliche im Alter von 11-21 Jahren bei der Weiterentwicklung des Sommerbades zu beteiligen... durch

Mehr

Bürgerbeteiligung Horner Bad. Modellbau-Workshop Protokoll der Ergebnisse -

Bürgerbeteiligung Horner Bad. Modellbau-Workshop Protokoll der Ergebnisse - Bürgerbeteiligung Horner Bad Modellbau-Workshop Protokoll der Ergebnisse - Am Freitag, den 28. August 2015 von 10.00 bis 14.00 Uhr Moderation:, Marlena Lohse, Jannis Steinacker unterstützt durch: Mitarbeiter*innen

Mehr

Hallenbad - Raumprogramm & Funktionen

Hallenbad - Raumprogramm & Funktionen Hallenbad - Raumprogramm & Funktionen Wesentliche Merkmale der Bauaufgabe Das Gebäude soll aus zwei miteinander verbundenen Hallen bestehen: - Halle für Sportbecken und Sprungturm - Halle für Familien

Mehr

FREIBÄDER IN BREMEN. Schwimmkurse open air und vieles mehr in sechs Bremer Freibädern

FREIBÄDER IN BREMEN. Schwimmkurse open air und vieles mehr in sechs Bremer Freibädern FREIBÄDER IN BREMEN Schwimmkurse open air und vieles mehr in sechs Bremer Freibädern BREMER BÄDER: HINEIN INS VERGNÜGEN Freibadsaison 2017 Mit den ersten warmen Tagen heißt es für viele Schwimmfreunde:

Mehr

Berliner Bäder-Betriebe Hallen-, Frei- und Sommerbäder. Location. Berliner Bäder-Betriebe

Berliner Bäder-Betriebe Hallen-, Frei- und Sommerbäder. Location. Berliner Bäder-Betriebe Location Berliner Bäder-Betriebe Eintauchen in Kultur Location Berliner Bäder-Betriebe Die Berliner Bäder-Betriebe verfügen mit 64 Hallen, Frei- und Sommerbädern über eine in Deutschland einmalige Bäderstruktur.

Mehr

Sportstättenentwicklungskonzept - Fortschreibung Bäder. Übersicht: Badesee Barmen. Freibad. Hallenbad

Sportstättenentwicklungskonzept - Fortschreibung Bäder. Übersicht: Badesee Barmen. Freibad. Hallenbad 8. Bäder Übersicht: Badesee Barmen Freibad Hallenbad 495 Städtische Bäder 8.1 Badesee Barmen Sonstige Bäder 8.2 Freibad, Trägerschaft: Stadtwerke Jülich GmbH 8.3 Hallenbad, Trägerschaft: Stadtwerke Jülich

Mehr

Präsentation zum Workshop Ländcheshalle am 14.06.2012

Präsentation zum Workshop Ländcheshalle am 14.06.2012 Präsentation zum Workshop Ländcheshalle am 14.06.2012 Ist-Situation (1) Orte für sportliche(sowie auchsoziale und kulturelle Begegnungen) Ländcheshalle(inklusive Nebenraum und Bistro) Schulturnhalle Fußballplatz/Leichtathletikanlagen

Mehr

Ergebnisse der Bürgerbeteiligung - Zusammenfassung

Ergebnisse der Bürgerbeteiligung - Zusammenfassung Ergebnisse der Bürgerbeteiligung - Zusammenfassung Neubau Mehrgenerationen-Gesundheitsbad Benrath > Unterstützung bei der Schaffung einer gesicherten Informationsbasis zur Konkretisierung und Umsetzung

Mehr

Ergebnisse der Bürgerbeteiligung - Zusammenfassung

Ergebnisse der Bürgerbeteiligung - Zusammenfassung Ergebnisse der Bürgerbeteiligung - Zusammenfassung Neubau Hallenbad Unterrath > Unterstützung bei der Schaffung einer gesicherten Informationsbasis zur Konkretisierung und Umsetzung des Düsseldorfer Bäderkonzeptes

Mehr

KINDER BEFRAGEN KINDER AM STERN (SOMMER 2014)

KINDER BEFRAGEN KINDER AM STERN (SOMMER 2014) KINDER BEFRAGEN KINDER AM STERN (SOMMER 2014) 1 Ein Projekt vom Kinder- und Jugendbüro Potsdam und Plan B Beteiligung macht Schule! in Kooperation mit dem Stadtkontor, dem Büro für Bürger_innenbeteiligung

Mehr

Ergebnisse aus den Freibädern Sommer Saison 2006

Ergebnisse aus den Freibädern Sommer Saison 2006 Stadt Zürich Sportamt Tödistrasse 48 Postfach 2108 8027 Zürich Tel. 044 206 93 93 Fax 044 206 93 90 sportamt@zuerich.ch Umfrage über die Kundenzufriedenheit Ergebnisse aus den Freibädern Sommer Saison

Mehr

Serviceeinrichtungen Kiesstrand, Liegewiese, Kinderspielplatz, Toiletten, Behindertentoilette, Parkplatz

Serviceeinrichtungen Kiesstrand, Liegewiese, Kinderspielplatz, Toiletten, Behindertentoilette, Parkplatz See- und Strandbäder im Bodenseekreis Badeplätze & Wasserqualität Die hier aufgeführten Badeplätze werden von Mai bis September regelmäßig durch das Gesundheitsamt des Bodenseekreises kontrolliert. Überprüft

Mehr

...DER KURZURLAUB IN IHRER NÄHE! Schwimmvergnügen. FREIZEITBAD Werl. bei jedem Wetter!

...DER KURZURLAUB IN IHRER NÄHE! Schwimmvergnügen. FREIZEITBAD Werl. bei jedem Wetter! FREIZEITBAD Werl...DER KURZURLAUB IN IHRER NÄHE! Schwimmvergnügen bei jedem Wetter! Das Freizeitbad Werl Bei uns spielt das Wetter keine Rolle! Das Hallenbad ist während des gesamten Jahres geöffnet. Während

Mehr

DIE BÄDER IN WUPPERTAL

DIE BÄDER IN WUPPERTAL STADT WUPPERTAL / STÄDTISCHE HALLENBÄDER DIE BÄDER IN WUPPERTAL 2016 Liebe Badbesucherin, lieber Badbesucher, die Wuppertaler Bäder heißen Sie herzlich willkommen. Sie können bei uns ohne zeitliche Beschränkung

Mehr

DIE BÄDER IN WUPPERTAL

DIE BÄDER IN WUPPERTAL STADT WUPPERTAL / STÄDTISCHE HALLENBÄDER DIE BÄDER IN WUPPERTAL 2018 Liebe Badbesucherin, lieber Badbesucher, die Wuppertaler Bäder heißen Sie herzlich willkommen. Sie können bei uns ohne zeitliche Beschränkung

Mehr

Stadionbad Köln»SAUNIEREN MITTEN IM SPORTPARK«Olympiaweg Köln ' KÖLN GUTSCHEIN SEITE 000

Stadionbad Köln»SAUNIEREN MITTEN IM SPORTPARK«Olympiaweg Köln ' KÖLN GUTSCHEIN SEITE 000 54 DAS RESÜMEE DIE SAUNALANDSCHAFT DER EMPFANG DIE ÖFFNUNGSZEITEN DIE PREISE Im Spätsommer 2011 wurden das Hallenbad und die Saunalandschaft feierlich eröffnet. Freunde des Wassers können sich im Hallenbad

Mehr

Die Historie des Schwimmens in Halle

Die Historie des Schwimmens in Halle Die Historie des Schwimmens in Halle 1925-2014 Die Historie des Schwimmens in Halle Das erste Haller Freibad 1925-1965 Halle hat sein eigenes Freibad: Neben dem Schwimmbecken wurden Umkleidekabinen (hinten

Mehr

Bürgerbeteiligung Freibad Mühlhausen November 2012

Bürgerbeteiligung Freibad Mühlhausen November 2012 Bürgerbeteiligung Freibad Mühlhausen 12. - 14. November 2012 Übersicht / Zusammenfassung der Gestaltungsvorschläge Verwaltungsvorschlag - Wasserspielgarten, Größe: 500 m² / kalkulierte Kosten 1,68 Mio.

Mehr

FÜR WOHLFÜHLER, SPASSHABER...

FÜR WOHLFÜHLER, SPASSHABER... FÜR WOHLFÜHLER, SPASSHABER... ... UND GERNELACHER Wo die Familie zusammenkommt, ist immer was los. Wir bieten für jeden genau das richtige Programm. Ohne Ende Spiel, Spaß und Spritzer in den Kinderbereichen,

Mehr

Bürgerbeteiligung Horner Bad. Ergebnisse Thema Verschiedenes

Bürgerbeteiligung Horner Bad. Ergebnisse Thema Verschiedenes Bürgerbeteiligung Horner Bad Ergebnisse Thema Verschiedenes Reader für die Kleingruppenarbeit Aus den Prioritätenlisten: 1. Hallenbad mit offener Wand im Sommer (Workshop für Senioren) 1. Frühschwimmerworkshop

Mehr

Badevergnügen mit Titus

Badevergnügen mit Titus Badevergnügen mit Titus Rund 2000 Jahre alt und doch ganz neu die neue Schwimmhalle der Titus Thermen wird Sie begeistern. Vor allem am Abend, wenn die modernen, von römisch anmutenden Ruinen und Rundbögen

Mehr

Badespass. Fitness und Wohlbefinden. Auskunft an der Kasse oder unter Telefon 071 288 12 60 www.sport.stadt.sg.ch HALLENBAD UND SAUNA BLUMENWIES

Badespass. Fitness und Wohlbefinden. Auskunft an der Kasse oder unter Telefon 071 288 12 60 www.sport.stadt.sg.ch HALLENBAD UND SAUNA BLUMENWIES Stadt St.Gallen Sportamt Badespass Fitness und Wohlbefinden nn Unsere Öffnungszeiten Montag 08.00 21.30 Uhr Schwimmbecken, Sprungbecken ab 20.30 Uhr belegt Dienstag 06.00 21.30 Uhr Sprungbecken ab 20.30

Mehr

Freibad Waldkraiburg, gemeinsam in die Zukunft! Seite 1

Freibad Waldkraiburg, gemeinsam in die Zukunft! Seite 1 Freibad Waldkraiburg, gemeinsam in die Zukunft! Seite 1 Ziel Viele Gemeinden machen Schluss, wenige kämpfen! (die Welt 27.05.2017) Sicherung eines attraktiven Freizeitangebotes für die Waldkraiburger Bürgerschaft

Mehr

Ergebnisdokumentation Informationsveranstaltung Weiterentwicklung Sommerbad Katzheide

Ergebnisdokumentation Informationsveranstaltung Weiterentwicklung Sommerbad Katzheide Ergebnisdokumentation Informationsveranstaltung Weiterentwicklung Sommerbad Katzheide ZIELE DER VERANSTALTUNG Information über Ziele, Inhalte und Ablauf des Verfahrens zur Weiterentwicklung des Sommerbads

Mehr

FREIZEITBAD Werl...DER KURZURLAUB IN IHRER NÄHE! Schwimmvergnügen bei jedem Wetter!

FREIZEITBAD Werl...DER KURZURLAUB IN IHRER NÄHE! Schwimmvergnügen bei jedem Wetter! FREIZEITBAD Werl...DER KURZURLAUB IN IHRER NÄHE! Schwimmvergnügen bei jedem Wetter! gültig ab 1. Januar 2018 Unsere Kursangebote Es lohnt sich, sich immer wieder über unsere aktuellen Kursangebote direkt

Mehr

Hockermühlbad Amberg Hockermühlstraße Amberg Tel.: /

Hockermühlbad Amberg Hockermühlstraße Amberg Tel.: / Hockermühlbad Amberg Hockermühlstraße 34 92224 Amberg Tel.: 09621 / 603-850 www.kurfuerstenbad-amberg.de Saison Anfang Mai bis Mitte September täglich 08:00 20:00 Uhr, letzter Einlass eine Stunde vor Badeschluss

Mehr

FREIBÄDER in Erfurt.

FREIBÄDER in Erfurt. FREIBÄDER in Erfurt www.stadtwerke-erfurt.de/freibaeder Lageplan B GISPERSLEBEN Thüringer Zoopark A ILVERSGEHOFEN BINDERSLEBEN ERFURT ALTSTADT B B DABERSTEDT HOCHHEIM LÖBERVORSTADT HERRENBERG A A A SWE

Mehr

Zukunft des Höhenfreibades, wir machen uns auf den Weg. Vorstellungen der Verwaltung

Zukunft des Höhenfreibades, wir machen uns auf den Weg. Vorstellungen der Verwaltung Zukunft des Höhenfreibades, wir machen uns auf den Weg. Vorstellungen der Verwaltung Höhenfreibad heute Höhenfreibad heute Gliederung in Grundsätzliches, drei Hauptbereiche und zwei Verbindungsbereiche:

Mehr

Badeordnung für das Hallenbad und das Freibad Schönenwerd

Badeordnung für das Hallenbad und das Freibad Schönenwerd EINWOHNERGEMEINDE 5012 SCHÖNENWERD Badeordnung für das Hallenbad und das Freibad Schönenwerd 1. Zweck Die Badeordnung dient der Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit der Schwimmanlagen. Sie ist für alle Badegäste

Mehr

Öffentliche Mitwirkung Sanierung Schwimmbad Huttwil

Öffentliche Mitwirkung Sanierung Schwimmbad Huttwil Öffentliche Mitwirkung Sanierung Schwimmbad Huttwil Umfrage zur Sanierung des Schwimmbads Huttwil Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Kinder Geschätzte Badi-Nutzende Das Schwimmbad Huttwil wurde im Jahre

Mehr

Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist immer viel los, aber man findet auch gemütliche Plätze.

Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist immer viel los, aber man findet auch gemütliche Plätze. Frankfurt am Main Reise-Planer in Leichter Sprache Frankfurt liegt mitten in Europa. Die Stadt hat viel zu bieten: Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist

Mehr

Hallenbad Freibad Sprungturm Rutsche Liegewiese Kunsteisbahn Saunalandschaft

Hallenbad Freibad Sprungturm Rutsche Liegewiese Kunsteisbahn Saunalandschaft Hallenbad Freibad Sprungturm Rutsche Liegewiese Kunsteisbahn Saunalandschaft Herzlich Willkommen im Bibert Bad das familienfreundliche Bad im Herzen von Zirndorf! Das Bibert Bad lädt Sie mit all seinen

Mehr

Schwimmen. Sauna. Fitness. STADT WUPPERTAL / SPORT- UND BÄDERAMT

Schwimmen. Sauna. Fitness. STADT WUPPERTAL / SPORT- UND BÄDERAMT Die Bäder in Wuppertal Fitness. 2016 Liebe Badbesucherin, lieber Badbesucher, die Wuppertaler Bäder heißen Sie herzlich willkommen. Sie können bei uns ohne zeitliche Beschränkung den ganzen Tag schwimmen,

Mehr

Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache

Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Baden-Württemberg ist heute besser als früher. Baden-Württemberg ist modern. Und lebendig. Tragen wir Grünen die Verantwortung?

Mehr

Hallenbad Freibad Sprungturm Rutsche Liegewiese Kunsteisbahn Saunalandschaft

Hallenbad Freibad Sprungturm Rutsche Liegewiese Kunsteisbahn Saunalandschaft Hallenbad Freibad Sprungturm Rutsche Liegewiese Kunsteisbahn Saunalandschaft Herzlich Willkommen im Bibert Bad das familienfreundliche Bad im Herzen von Zirndorf! Das Bibert Bad lädt Sie mit all seinen

Mehr

So pflügte sein Bad wie ein Schiff, nicht durch die See, denn diese war ja im Inneren, es pflügte durch die Zeiten, und er war an Bord.

So pflügte sein Bad wie ein Schiff, nicht durch die See, denn diese war ja im Inneren, es pflügte durch die Zeiten, und er war an Bord. Er und sein Bad, er lebt schon ewig im Bad, hier in Lichtenberg, in Berlin, betrachtete es immer als sein Bad, von Anfang an war er hier, wie lange, er weiß es nicht, und kennt auch nichts anderes von

Mehr

Wasserspaß für Groß und Klein. Die Neusser Bäder stellen sich vor

Wasserspaß für Groß und Klein. Die Neusser Bäder stellen sich vor Wasserspaß für Groß und Klein Die Neusser Bäder stellen sich vor So finden Sie uns Wo auch immer Sie wohnen ein Schwimmbad ist in Ihrer Nähe. Die drei Neusser Bäder verteilen sich gleichmäßig über das

Mehr

super gut geht so voll daneben

super gut geht so voll daneben GEMEINDE-ENTWICKLUNGS-KONZEPT AHRENSBÖK 2030 Protokoll der Jugendversammlung vom Freitag, den 19. September 2014 von 16 bis 18 Uhr im Haus für Jugend und Familie in Ahrensbök Ca. 15 Jugendliche aus der

Mehr

Hallenbad Freibad Sprungturm Rutsche Liegewiese Kunsteisbahn Saunalandschaft

Hallenbad Freibad Sprungturm Rutsche Liegewiese Kunsteisbahn Saunalandschaft Hallenbad Freibad Sprungturm Rutsche Liegewiese Kunsteisbahn Saunalandschaft Herzlich Willkommen im Bibert Bad das familienfreundliche Bad im Herzen von Zirndorf! Das Bibert Bad lädt Sie mit all seinen

Mehr

Hallo liebes Schulkind!

Hallo liebes Schulkind! Hallo liebes Schulkind! Am 5. September ist dein erster Schultag an der Marienschule. Das Team der Marienschule freut sich schon darauf, mit dir gemeinsam zu lernen, zu arbeiten und zu spielen. In diesem

Mehr

Das ägyptische Medaillon von Michelle

Das ägyptische Medaillon von Michelle Das ägyptische Medaillon von Michelle Eines Tages zog ein Mädchen namens Sarah mit ihren Eltern in das Haus Anubis ein. Leider mussten die Eltern irgendwann nach Ägypten zurück, deshalb war Sarah alleine

Mehr

Anregungen und Wünsche der Schülerinnen und Schüler bei der Infoveranstaltung am 26. Januar 2011

Anregungen und Wünsche der Schülerinnen und Schüler bei der Infoveranstaltung am 26. Januar 2011 Anregungen und Wünsche der Schülerinnen und Schüler bei der Infoveranstaltung am 26. Januar 2011 Sanierung des Hallenbades in Korbach Zu den im Vorfeld eingereichten bzw. während der Veranstaltung genannten

Mehr

Hallenbad Freibad Sprungturm Rutsche Liegewiese Kunsteisbahn Saunalandschaft

Hallenbad Freibad Sprungturm Rutsche Liegewiese Kunsteisbahn Saunalandschaft lieni m a f Das e Bad h c i l d freun zen im Her! ndorf r i Z n vo Hallenbad Freibad Sprungturm Rutsche Liegewiese Kunsteisbahn Saunalandschaft Herzlich Willkommen im Bibert Bad das familienfreundliche

Mehr

Haus- und Badeordnung für das Frei- und Hallenbad der Stadt Harsewinkel vom

Haus- und Badeordnung für das Frei- und Hallenbad der Stadt Harsewinkel vom Haus- und Badeordnung für das Frei- und Hallenbad der Stadt Harsewinkel vom 08.09.2004 Seite 1 von 8 Inhaltsübersicht 1 Allgemeines 2 Öffnungszeiten und Badezeiten 3 Benutzung des Frei- und Hallenbades

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 8 Wohnen über Wohnen und Wohnräume sprechen

Optimal A1 / Kapitel 8 Wohnen über Wohnen und Wohnräume sprechen über und Wohnräume sprechen Was ist was? Nummerieren Sie. das Badezimmer / die Toilette 1 das Dach das Erdgeschoss / der erste Stock das Esszimmer das Schlafzimmer das Wohnzimmer der Balkon der Dachboden

Mehr

Umfrage bei Menschen mit Behinderung über Sport in Leipzig Was kam bei der Umfrage heraus?

Umfrage bei Menschen mit Behinderung über Sport in Leipzig Was kam bei der Umfrage heraus? Umfrage bei Menschen mit Behinderung über Sport in Leipzig Was kam bei der Umfrage heraus? Dieser Text ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache hilft vielen Menschen, Texte besser zu verstehen. In Leipzig

Mehr

Auswertung Befragung Sprengelkiez

Auswertung Befragung Sprengelkiez Auswertung Befragung Sprengelkiez -Bewohner- 1. Negativ: 1.1 Sportangebote kein Schwimmen, durch zu lange Unterrichtszeiten nicht mehr möglich, oder zu weit weg (MV) oder zu spät (21 Uhr)(2) AG in der

Mehr

Kinder der Welt. Sophie

Kinder der Welt. Sophie Kinder der Welt Kinder der Welt ist ein Thema der Grundschulen von Hoyerswerda. Die Grundschule an der Elster hat das Thema Asien gewählt. Es gab viele Länder z.b. China, Japan und so weiter. Die anderen

Mehr

Planungswerkstätten zum Thema Masterplan Flensburger Hafen

Planungswerkstätten zum Thema Masterplan Flensburger Hafen Planungswerkstätten zum Thema Masterplan Flensburger Hafen an verschiedenen Schulen in Flensburg auf Basis des 47 f GO 8 Planungswerkstätten 180 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 20 Jahren Phase

Mehr

LEBEN AUF DER SONNENSEITE GEMÜTLICHES NEST, WOHNQUALITÄT ZUM WOHLFÜHLEN

LEBEN AUF DER SONNENSEITE GEMÜTLICHES NEST, WOHNQUALITÄT ZUM WOHLFÜHLEN LEBEN AUF DER SONNENSEITE GEMÜTLICHES NEST, WOHNQUALITÄT ZUM WOHLFÜHLEN Warmmiete: 1.180,00 EUR Scout ID: 54832573 Anbieter Objekt Nr.: 06032010 Wohnungstyp: Maisonette Nutzfläche ca.: 4,00 m² Etage: 0

Mehr

Haus- und Badeordnung für das Freibad

Haus- und Badeordnung für das Freibad 1 570-00 Haus- und Badeordnung für das Freibad ------------------------------------- I. Allgemeines 1. Die Haus- und Badeordnung dient der Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit im gesamten Bereich des Bades

Mehr

Wie wohn ich und wie wohnst du?

Wie wohn ich und wie wohnst du? Wie wohn ich und wie wohnst du? Beschreibe, wie es bei dir zuhause aussieht: (Welche Zimmer gibt es in eurer Wohnung? Wer benutzt die Räume? Welche Räume findest du besonders wichtig? Welche Zimmer findest

Mehr

Stadtwerke Rothenburg. ob der Tauber GmbH

Stadtwerke Rothenburg. ob der Tauber GmbH Stadtwerke Rothenburg ob der Tauber GmbH Badeurlaub für zwischendurch Das RothenburgBad, das Hallen- und Waldfreibad mit diversen Schwimmbecken und insgesamt ca. 2.500 Quadratmeter Wasserfläche wird von

Mehr

Jugend spricht für sich on tour in Finthen im Römerquellentreff

Jugend spricht für sich on tour in Finthen im Römerquellentreff Jugend spricht für sich on tour in Finthen im Römerquellentreff Ergebnisse der Veranstaltung am 19.05.2011 im Römerquellentreff Stand: 30.05.2011 Wünsche der Kinder und Jugendlichen: Trampolin / Nelkenweg

Mehr

Umfrage zur "Akzeptanz der Schulmensa" Beteiligte Schulen: Paul-Hindemith-Grundschule Wentzinger Realschule Wentzinger Gymnasium

Umfrage zur Akzeptanz der Schulmensa Beteiligte Schulen: Paul-Hindemith-Grundschule Wentzinger Realschule Wentzinger Gymnasium Umfrage zur "Akzeptanz der Schulmensa" Februar 2014 Beteiligte Schulen: Paul-Hindemith-Grundschule Wentzinger Realschule Wentzinger Gymnasium Teilnehmer: Schüler, Lehrer, Eltern und Betreuer aller Schulen

Mehr

Haus-, Bade- und Saunaordnung für das Freizeitbad der TWE

Haus-, Bade- und Saunaordnung für das Freizeitbad der TWE Das Bad und die Sauna der Technische Werke Eberswalde GmbH (nachstehend TWE genannt) stehen allen Besuchern als eine Stätte der Erholung und Entspannung zur Verfügung. Ziel aller Mitarbeiter ist es, Ihnen

Mehr

Umfrage über die Kundenzufriedenheit

Umfrage über die Kundenzufriedenheit Sportamt der Stadt Zürich Tödistrasse 48 Postfach 27 Zürich Telefon 1 26 93 93 Fax 1 26 93 9 sportamt@ssd.stzh.ch www.sportamt.ch Umfrage über die Kundenzufriedenheit Ergebnisse aus den Freibädern Sommer

Mehr

Liquid Sound in der Toskana Therme

Liquid Sound in der Toskana Therme Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Liquid Sound in der Toskana Therme Wunderwaldstraße 2a 99518 Bad Sulza Tel: +49 (0) 36461 91085 Fax: +49 (0) 36461 91890 badsulza@toskana-therme.de

Mehr

Pfingstjugendzeltlager des swhv 2015 in St. Georgen

Pfingstjugendzeltlager des swhv 2015 in St. Georgen Pfingstjugendzeltlager des swhv 2015 in St. Georgen 1 Inhaltsverzeichnis: Berichte aus den Kreisgruppen: KG03 KG04 KG05 KG02/06/07 KG12 Interview/Umfrage der rasenden Reporter Impressionen von Spielen,

Mehr

Warum würde ich mein Kind wieder an dieser Schule einschulen:

Warum würde ich mein Kind wieder an dieser Schule einschulen: Warum würde ich mein Kind wieder an dieser Schule einschulen: Unser Kind fühlt sich wohl, seine Belange werden erhört und wir finden, es lernt gut und viel (1-1) Wir sind sehr zufrieden! (1-4) Das altersübergreifende

Mehr

Das individuell formulierte Bewerbungsanschreiben

Das individuell formulierte Bewerbungsanschreiben LERNUNTERLAGE Das individuell formulierte Bewerbungsanschreiben 1. PRAKTISCHES BEISPIEL 2. METASTRUKTUR 3. PRAXISBEZOGENE ERLÄUTERUNGEN Mit den Informationen dieser Unterlage zur Erstellung eines ansprechenden

Mehr

Unsere. Angebote. in Aplerbeck. Schwimmgemeinschaft Dortmund-Süd 1983 e.v. - Aplerbecker Schwimmverein -

Unsere. Angebote. in Aplerbeck. Schwimmgemeinschaft Dortmund-Süd 1983 e.v. - Aplerbecker Schwimmverein - Unsere Angebote in Aplerbeck Schwimmgemeinschaft Dortmund-Süd 1983 e.v. - Aplerbecker Schwimmverein - Kursangebot Babyschwimmen Zielgruppe: a) 4 Monate bis 12 Monate b) 12 Monate bis 24 Monate c) 2 Jahre

Mehr

Sport Lodge Gstaad. Sportzentrumstrasse 5 3780 Gstaad Tel. 033 748 80 90 info@sportzentrum-gstaad.ch www.sportzentrum-gstaad.ch

Sport Lodge Gstaad. Sportzentrumstrasse 5 3780 Gstaad Tel. 033 748 80 90 info@sportzentrum-gstaad.ch www.sportzentrum-gstaad.ch Sport Lodge Gstaad Sportzentrumstrasse 5 3780 Gstaad Tel. 033 748 80 90 info@sportzentrum-gstaad.ch www.sportzentrum-gstaad.ch Sport Lodge Gstaad Ausstattung (pro Haus) Zwei Doppelchalets nur unweit von

Mehr

KUNDENBEFRAGUNG - Ihre Meinung ist uns wichtig

KUNDENBEFRAGUNG - Ihre Meinung ist uns wichtig KUNDENBEFRAGUNG - Ihre Meinung ist uns wichtig Liebe Tennisfreundin/Lieber Tennisfreund, vielen Dank, dass Sie sich etwas Zeit nehmen, um an unserer Kundenbefragung teilzunehmen, da wir permanent um Verbesserung

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Nina und David gehen wieder in die Schule. Sie wollen wissen: Welche Lieblingsfächer haben die Schüler und was machen sie in der Mittagspause? Und wie viele Sprachen werden an dieser Schule

Mehr

Kann-Buch. für das Bewegungsfeld Bewegen im Wasser

Kann-Buch. für das Bewegungsfeld Bewegen im Wasser Kann-Buch für das Bewegungsfeld Bewegen im Wasser Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 gestaltet jedes Kinder aus den beiden dritten Schuljahren unserer Grundschule im Bewegungsfeld Bewegen im Wasser

Mehr

Nutzungsvarianten der Schwimmhallen in Jena. Stand 2011 vor Schließung des GalaxSea J. Fuchs (Juli 2013)

Nutzungsvarianten der Schwimmhallen in Jena. Stand 2011 vor Schließung des GalaxSea J. Fuchs (Juli 2013) Nutzungsvarianten der Stand 2011 vor Schließung des GalaxSea J. Fuchs (Juli 2013) Einleitende Bemerkungen zur Nutzungsanalyse Auf den nachfolgenden Folien werden sowohl das GalaxSea als auch die Schwimmhalle

Mehr

Azubi-Homepage. Melanie Alber, Isolde Brinkmann, Ramona Gebhard, Josipa Panos, Dennise Senkpiel, Carina Zeller

Azubi-Homepage. Melanie Alber, Isolde Brinkmann, Ramona Gebhard, Josipa Panos, Dennise Senkpiel, Carina Zeller Azubi-Homepage Melanie Alber, Isolde Brinkmann, Ramona Gebhard, Josipa Panos, Dennise Senkpiel, Carina Zeller Kaufmännische Ausbildung bei der GTÜ Azubis Neue Auszubildende Ausbildungsrahmenplan Berufsschule

Mehr

Kundenmonitor Spielplätze. Steuerungsdienst Tempelhof-Schöneberg

Kundenmonitor Spielplätze. Steuerungsdienst Tempelhof-Schöneberg Kundenmonitor Spielplätze Tempelhof Schöneberg Durchführung der Befragung Projekt Zukunftsradar Ingrid Demers Projektmitarbeiter trias Thorsten Damm Detlef Buchmann Byzdra Czeslaw Ingrid Dhayat Biserka

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 01 Kennen lernen Möglichkeiten, einen Partner zu finden, gibt es viele. Auf einer Party oder mit Hilfe einer Kontaktanzeige. Ob aus einer Bekanntschaft eine Beziehung wird, erfährt man erst, wenn man sich

Mehr

Gemeinsam sind wir für Dich

Gemeinsam sind wir für Dich Vielen Dank für dein Interesse an unseren Veranstaltungsplan! Dank unserer Kooperationspartner können wir dir in dieser Saison viele neue Angebote anbieten. Unsere Partner sind: Gemeinsam sind wir für

Mehr

FrankenTherme Bad Königshofen

FrankenTherme Bad Königshofen Bericht FrankenTherme 1/10 Bericht für den Gast Eingang zur Therme FrankenTherme Bad Königshofen Anschrift Am Kurzentrum 1 97488 Bad Königshofen Kontaktdaten Tel.: 09761 / 912011 E-Mail: info@frankentherme.de

Mehr

Besucherbefragung im Jugend-Cafe am Markt in Rhauderfehn

Besucherbefragung im Jugend-Cafe am Markt in Rhauderfehn Besucherbefragung im Jugend-Cafe am Markt in Rhauderfehn -- Durchgeführt zwischen dem 31.10. und 10.11.2014 (5 Öffnungstage) -- 55 Besucher/innen haben an der Befragung teilgenommen - die durchschnittliche

Mehr

Wasserburgs Badeseen: Unser ultimativer Test

Wasserburgs Badeseen: Unser ultimativer Test Wasserburgs Badeseen: Unser ultimativer Test Strahlender Sonnenschein und bis zu 35 Grad Hochsommer in Stadt und Altlandkreis Wasserburg. Wer nicht im Büro sitzen muss oder anderweitig eingespannt ist,

Mehr

Ergebnisse der Online-Umfrage 2014 der DLRG Quickborn.

Ergebnisse der Online-Umfrage 2014 der DLRG Quickborn. Ergebnisse der Online-Umfrage 2014 der DLRG Quickborn Untersuchungsgegenstand Schwimmen, DLRG, Freibad Die DLRG Quickborn will mit der Umfrage feststellen, welchen Stellenwert das Schwimmen und welchen

Mehr

Ergebnisse der Kinderbeteiligung zur Umgestaltung des Zeppelinplatzes

Ergebnisse der Kinderbeteiligung zur Umgestaltung des Zeppelinplatzes Ergebnisse der Kinderbeteiligung zur Umgestaltung des Zeppelinplatzes 22. Mai 2014 Zeppelinplatz Kinder- und Jugendbüro Mitte (Ute Riedel) und Maude Fornaro Ergebnisse Kinderbeteiligung Zeppelinplatz 22.

Mehr

Sprachreise ein Paar erzählt

Sprachreise ein Paar erzählt Sprachreise ein Paar erzählt Einige Zeit im Ausland verbringen, eine neue Sprache lernen, eine fremde Kultur kennen lernen, Freundschaften mit Leuten aus aller Welt schliessen Ein Sprachaufenthalt ist

Mehr

Exposé. München Untersendling. Verpachtung Sommerkiosk "Point of Sale" Südbad Valleystr. 37 81371 München

Exposé. München Untersendling. Verpachtung Sommerkiosk Point of Sale Südbad Valleystr. 37 81371 München Exposé München Untersendling Verpachtung Sommerkiosk "Point of Sale" Südbad Valleystr. 37 81371 München Eigentümer Stadtwerke München GmbH (SWM) Emmy- Noether- Straße 2 80287 München Ansprechpartner /

Mehr

Chirurgie. Wir brauchen Ihre Einschätzung. Allgemeines. Wie haben Sie unsere Praxis gefunden? Weshalb haben Sie uns aufgesucht?

Chirurgie. Wir brauchen Ihre Einschätzung. Allgemeines. Wie haben Sie unsere Praxis gefunden? Weshalb haben Sie uns aufgesucht? Wir brauchen Ihre Einschätzung. Allgemeines Wie haben Sie unsere Praxis gefunden? Kenne die Praxis schon lange Internet, und zwar: Bin überwiesen worden Arzt-Suchdienst, und zwar: Von Bekannten empfohlen

Mehr

EUROPEAN CONSORTIUM FOR THE CERTIFICATE OF ATTAINMENT IN MODERN LANGUAGES

EUROPEAN CONSORTIUM FOR THE CERTIFICATE OF ATTAINMENT IN MODERN LANGUAGES Centre Number Nummer des Testzentrums.... Candidate No. Nummer des Kandidaten EUROPEAN CONSORTIUM FOR THE CERTIFICATE OF ATTAINMENT IN MODERN LANGUAGES For Examiners' Use Only Bitte nicht beschriften.

Mehr

ver.di Pausen - KW 21/2014

ver.di Pausen - KW 21/2014 Ergebnisse einer repräsentativen Erhebung - Tabellarische Übersichten Eine Studie von TNS Infratest Politikforschung im Auftrag von ver.di Berlin, 28. Mai 2014 67.22.138026 Untersuchungsanlage Grundgesamtheit:

Mehr

Remstal Gartenschau 2019 Wasserspielplatz Vorstellung der Modelle am dritte und vierte Klassen der Kelterschule Neckarrems Dokumentation

Remstal Gartenschau 2019 Wasserspielplatz Vorstellung der Modelle am dritte und vierte Klassen der Kelterschule Neckarrems Dokumentation Remstal Gartenschau 2019 Wasserspielplatz Vorstellung der Modelle am 24.06.2015 dritte und vierte Klassen der Kelterschule Neckarrems Dokumentation 1 hohes Klettergerüst Sitzgelegenheiten Seil zum Klettern

Mehr

NEUBAU FREIZEITBAD PENZBERG. Neubau Freizeitbad Verwaltungsrat Penzberg,

NEUBAU FREIZEITBAD PENZBERG. Neubau Freizeitbad Verwaltungsrat Penzberg, NEUBAU FREIZEITBAD PENZBERG 1 AGENDA 2 AGENDA Beschlusslage Neubau Sport- und Familienbad Sauna Gastronomie Rutsche Ganzjahresbecken en Freibecken mit Traglufthallenlösung Folgekostenabschätzung 3 AUSGANGSLAGE

Mehr

1. Allgemeine Informationen zum Aufwärmen 1.1 Funktionen des Aufwärmens 1.2 Positive Auswirkungen 1.3 Aufwärmdauer

1. Allgemeine Informationen zum Aufwärmen 1.1 Funktionen des Aufwärmens 1.2 Positive Auswirkungen 1.3 Aufwärmdauer Aufwärmtraining Für den Sportuntericht Index: 1. Allgemeine Informationen zum Aufwärmen 1.1 Funktionen des Aufwärmens 1.2 Positive Auswirkungen 1.3 Aufwärmdauer 2 Der Parcour 2.1 Der Parcour im Überblick

Mehr

Information für Behinderte Stand: 15.11.2011

Information für Behinderte Stand: 15.11.2011 Fachdienst 21 Kultur und Sport Information für Behinderte Stand: 15.11.2011 Die Neue Stadthalle Langen freut sich auf ihre Gäste und will, dass sie sich wohl fühlen. Für Personen, die in ihrer Mobilität

Mehr

Bergkramerhof. Golfanlage. Alpen inklusive. Deutschland

Bergkramerhof. Golfanlage. Alpen inklusive. Deutschland chiligolf Geheimtipp Deutschland Alpen inklusive Golfanlage Text und Fotos: Rudolf Reiner Bergkramerhof Wer im Mai oder Juni bei 25 Grad im Schatten Golf spielen möchte und dabei fast immer einen Blick

Mehr

Kaufbeuren. Städtische Bäder. Jordan Badepark. Raus aus dem Alltag und rein ins Vergnügen

Kaufbeuren. Städtische Bäder. Jordan Badepark. Raus aus dem Alltag und rein ins Vergnügen Jordan Badepark Raus aus dem Alltag und rein ins Vergnügen Kaufbeuren Städtische Bäder Herzlich Willkommen Sie lieben die familiäre Atmosphäre eines übersichtlichen Stadtbades, möchten aber auf hochwertiges

Mehr

Baden, schwimmen, planschen Wasser macht Spaß www.baderegeln.info

Baden, schwimmen, planschen Wasser macht Spaß www.baderegeln.info Weil Wasser keine Balken hat...... gibt es die DLRG und die Versicherungskammer Bayern. Beide helfen Ihnen ohne Wenn und Aber und sind immer in der Nähe. Besser als jede Versicherung ist, dass Ihr Kind

Mehr

Funktionelles Beweglichkeitstraining für Schwimmer

Funktionelles Beweglichkeitstraining für Schwimmer Funktionelles Beweglichkeitstraining für Schwimmer mit Anne Poleska und Thomas Rupprath Leistungssportlich Schwimmen zu betreiben, bedeutet wesentlich mehr als nur im Schwimmbecken seine Bahnen zu ziehen.

Mehr

Verkaufspferde Oktober 2014

Verkaufspferde Oktober 2014 Verkaufspferde Oktober 2014 1 von 6 Glampi frá Fljótarfákum - bildhübscher Holländer mit extrem viel Behang und freundlicher Art Glampi frá Fljótarfákum - bildhübscher Holländer mit extrem viel Behang

Mehr

Bewegte Kennenlern-Spiele zum Schuljahresbeginn

Bewegte Kennenlern-Spiele zum Schuljahresbeginn Bewegte Kennenlern-Spiele zum Schuljahresbeginn Quelle: Facebook-Seite: Die grosse Spielesammlung z.t. angepasst für die Turnhalle: Sportamt Winterthur 1) Was ich schon immer mal wissen wollte ab 3. Klasse

Mehr

Impressum: Herausgeber:

Impressum: Herausgeber: Impressum: Herausgeber: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger Für den Inhalt verantwortlich: OÖGKK, Gesundheitsförderung und Prävention Text: Dr. Michaela Herzog Illustrationen: Helga

Mehr

Basis (=100%) zusätzlichen Schulabschluss an. Befragungszeitraum: 29.11.-10.12.2011

Basis (=100%) zusätzlichen Schulabschluss an. Befragungszeitraum: 29.11.-10.12.2011 Tabelle 1: Interesse an höherem Schulabschluss Streben Sie nach Beendigung der Schule, die Sie momentan besuchen, noch einen weiteren oder höheren Schulabschluss an? Seite 1 Selektion: Schüler die nicht

Mehr

ERHOLUNG, ERLEBNIS UND VERGNÜGEN IN DEN BÄDERN, SAUNEN UND EISHALLEN DER STADTWERKE BIETIGHEIM-BISSINGEN

ERHOLUNG, ERLEBNIS UND VERGNÜGEN IN DEN BÄDERN, SAUNEN UND EISHALLEN DER STADTWERKE BIETIGHEIM-BISSINGEN ERHOLUNG, ERLEBNIS UND VERGNÜGEN IN DEN BÄDERN, SAUNEN UND EISHALLEN DER STADTWERKE BIETIGHEIM-BISSINGEN ENTSPANNUNG UND SPORTLICHE AMBITION IN IMPOSANTER KULISSE 1 2 3 1 Hinein ins Vergnügen vom Ein-

Mehr

Projekt Nr. max. 20 Personen. 6. Malteserwerke Neugestaltung des Spielplatzes. min. 4 / max. 10 Personen

Projekt Nr. max. 20 Personen. 6. Malteserwerke Neugestaltung des Spielplatzes. min. 4 / max. 10 Personen Projekt Nr. Sozialer Träger Projektname Kurzbeschreibung Anzahl der Projektunterstützer 3. Unicef - Mainz Für die Kinder dieser Welt Mitarbeiter eines Unternehmens organisieren z. B. eine Unicef -Info-Veranstaltung

Mehr

ebefo-befragung: UHH-Seminar Lernende Organisation SoSe 2012 / n = 13 Fragebögen

ebefo-befragung: UHH-Seminar Lernende Organisation SoSe 2012 / n = 13 Fragebögen ebefo-befragung: UHH-Seminar Lernende Organisation SoSe / n = Fragebögen Teil A. Fachsemester:. /.. Studiensemester: ----. Wie alt sind Sie? Arithm. Mittel,9 Jahre. Geschlecht männlich weiblich. Wie haben

Mehr

KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07.

KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07. KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07.2015 Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern, im Jahre 2015 bietet

Mehr

CHECKLISTE FÜR ROLLSTUHLTAUGLICHE BETRIEBE. FRAGEBOGEN HOTEL SEIBLISHOF Ischgl. Allgemein (Hotel SEIBLISHOF)

CHECKLISTE FÜR ROLLSTUHLTAUGLICHE BETRIEBE. FRAGEBOGEN HOTEL SEIBLISHOF Ischgl. Allgemein (Hotel SEIBLISHOF) Seite 1 von 7 Die richtige Unterkunft und das Freizeitangebot entscheiden darüber, ob der Urlaub für Rollstuhlfahrer auch erholsam wird. Eure Informationen für einen schrankenlos schönen Winterurlaub in

Mehr

Er ist auch ein sehr tolerantes Kind und nimmt andere Kinder so wie sie sind.

Er ist auch ein sehr tolerantes Kind und nimmt andere Kinder so wie sie sind. 4.a PDF zur Hördatei ADHS in unserer Familie 3. Positive Eigenschaften Joe Kennedy Was schätzen Sie an Ihren Kindern ganz besonders? Frau Mink Mein Sohn ist ein sehr sonniges Kind, er ist eigentlich immer

Mehr