INNOVATIONS- PAPIER. OPENTOUCh SUITE. das APPLE IPAd ALS KOmmUNIKATIONSzENTRALE IN modernen UNTERNEhmEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INNOVATIONS- PAPIER. OPENTOUCh SUITE. das APPLE IPAd ALS KOmmUNIKATIONSzENTRALE IN modernen UNTERNEhmEN"

Transkript

1 OPENTOUCh SUITE das APPLE IPAd ALS KOmmUNIKATIONSzENTRALE IN modernen UNTERNEhmEN INNOVATIONS- Die Weiterentwicklung der Telekommunikationstechnologie verlief in den letzten Jahren überproportional und hat zunehmenden Einfluss auf die Kommunikation zwischen Menschen. Dies macht unter anderem die Entwicklung des Mobilfunkmarktes deutlich. Während dem Markt für Smartphones in Deutschland für das Jahr 2012 Zuwachsraten von über 30% prognostiziert werden, sinkt zeitgleich der Absatz klassischer Mobilfunkgeräte um 19%. Der Trend geht eindeutig zu Smartphones und Tablets, die neben den klassischen Anwendungen wie Telefonie und Kurznachrichtendienste über weiterführende Funktionalitäten verfügen. Das geänderte Kommuni kationsbedürfnis spiegelt sich auch in der Verschiebung der Marktanteile wieder. Der Platzhirsch im zweiten Quartal 2007 war Symbian mit einem Marktanteil von circa 65,6%. Smartphone Betriebssysteme wie beispielsweise Android waren noch nicht erfunden; einzig Apple stieg mit seinem Smartphone Betriebssystem ios in den Markt ein und konnte zu diesem Zeitpunkt nur einen Marktanteil von circa 1,0% erzielen. PAPIER Abbildung 1: Smartphone OS marktanteile Q CHRISTIAN SAILER Domain Specialist OpenTouch for MLE Wir bewegen uns weg von der Vorstellung angerufen zu werden, hin zu dem Konzept einer persönlichen Einladung zu einem Gespräch Im vierten Quartal 2011 hat sich das Blatt komplett gewendet. Der einstige Platzhirsch hat seine Marktposition nicht behaupten können und ist auf einen Marktanteil von circa 11,7% eingebrochen. Auch Microsoft hat drastisch Marktanteile verloren. Android dominierte zu diesem Zeitpunkt mit einem Marktanteil von circa 50,9%, gefolgt von Apple ios mit 23,8%, den Markt. 1 Quelle: Gartner Inc. (http://www.gartner.com/it/ page.jsp?id=754112) 1

2 Abbildung 2: Smartphone OS marktanteile Q Quelle: Gartner Inc. (http://www.gartner.com/it/ page.jsp?id= ) Parallel zur rasanten Entwicklung der Smartphones und Tablets hat das Internet viele Lebensbereiche nachhaltig geprägt. Dies geschah dadurch, dass es Informationen verfügbar machte, die zuvor nicht oder nur mit exorbitant hohem Aufwand erhältlich waren. Die Herausforderung besteht darin, die steigende Anzahl der Geräte zu beherrschen Dank dieser beiden Entwicklungen entstehen neue Kommunikationsmöglichkeiten, die nunmehr das Leben und die Art des gemeinsamen Miteinanders revolutionieren. Die Welt wird zunehmend mobiler und auch die Unternehmen bemerken diese Auswirkungen. Mobile Netzwerke tragen zur Weiterentwicklung der flexiblen und zeitlich unbeschränkten Kommunikation im Kunden- und Unternehmensbereich ihren Teil bei. Wir bewegen uns weg von der Vorstellung angerufen zu werden, hin zu dem Konzept einer persönlichen Einladung zu einem Gespräch zu folgen, in der Ansichten und Informationen zwischen zwei Personen oder in einer Gruppe ausgetauscht werden. das TAbLET STEhT Im mittelpunkt der KOmmUNIKATION IT-Manager wissen, dass die Zahl der mobilen Mitarbeiter in ihrer Organisation steigt. Sie müssen eine unternehmensfähige mobile Lösung einsetzen, um so dem stetig steigenden Wettbewerbsdruck zu begegnen und gleichzeitig das Ziel verfolgen, unabhängig vom Standort die steigende Zahl der Geräte zu beherrschen. Nicht zu vernachlässigen hierbei ist die Herausforderung, für die Mitarbeiter eine einfache Lösung zu gestalten, mittels der sie mit dem Unternehmen in Kontakt bleiben; unabhängig vom verwendeten Endgerät oder vom derzeitigen Standort. Alle Mitarbeiter müssen zu jederzeit Zugriff auf die Unternehmensanwendungen haben unabhängig, ob sie aus dem Büro, dem Heimarbeitsplatz, Hotel, Flughafen oder einer Filiale zugreifen. 2

3 Die Tablet-Kommunikationslösung von Alcatel-Lucent integriert das Apple ipad des mobilen Mitarbeiters nahtlos in das Kommunikations-System. Hierdurch entstehen erstmals neue Möglichkeiten, gezielt auf das Wissen dieser Mitarbeiter in Echtzeit zugreifen zu können und dieses optimal zu nutzen. Das Apple ipad wird nahtlos in das Kommunikationssystem integriert Unternehmen und deren IT-Manager, die sich auf dem Markt über Lösungen für mobile Mitarbeiter mittels PCs, Smartphones, Desk Phone und Tablets umsehen, müssen: die Investitions- und Betriebskosten im Auge behalten Anwendungen einsetzen, die nachhaltig die Produktivität steigern eine einheitliche und intuitive Bedienung beachten ein zentrales Management betrachten Zudem produziert der Markt immer neuere Trends, die von der digitalen Generation übernommen und weiterentwickelt werden. Dies bedeutet, dass klassische Benutzer mit den herkömmlichen Kommunikationsgewohnheiten, die mehr Zeit für die Anpassung an neue Dienste und Technologien benötigen, professionell begleitet werden müssen. Parallel stellen die Kommunikationsanforderung der digitalen Generation Unternehmen jeder Größenordnung vor neue Herausforderungen: Unterstützung persönlicher Geräte Einbindung mobiler Mitarbeiter Forderungen nach High Definition Video Kommunikation Innovative Kommunikation mittels der OpenTouch Suite Die Alcatel-Lucent OpenTouch Suite steht im Einklang mit unserer Strategie, Unternehmen dabei zu unterstützen, die Art ihrer Kommunikation zu verändern. Hierbei handelt es sich um eine mehrfach ausgezeichnete Lösung, die gezielt zur Bewältigung der vorher benannten Herausforderungen entwickelt wurde. Sowohl Klein-, als auch mittelständische und Großunternehmen können damit Kommunikationswege nutzen, die dem wachsenden Bedarf der Mitarbeiter nach multimedialen Kommunikationsmöglichkeiten gerecht werden. Diese Kommunikation kann geräteübergreifend und mit mehreren Kommunikationspartnern unabhängig vom jeweiligen Gerät oder Netzwerk geführt werden. IT-Manager und IT-Abteilungen werden gleichzeitig darin unterstützt, ihre Ziele mit Blick auf Dienstleistungen und Investitionskosten zu erreichen, da bisher getätigte Investitionen nicht verloren gehen und die Lösungen in jedem Betriebsmodell einsetzbar sind - ob in der Cloud oder lokal vor Ort. Die Art der Kommunikation und Zusammenarbeit ändert sich massiv: Cloud, Mobility, Social Media, Web & Video- Collaboration, bestimmen den modernen ITK-Arbeitsplatz 3

4 Hierbei gestaltet OpenTouch die Kommunikation flexibel, indem Mitarbeiter und Kunden mehrere Geräte, auch mobil, nutzen können. Die Nutzung von High Definition Video wird zudem für alle Mitarbeiter zugänglich und führt so zu einer besseren Zusammenarbeit und das unabhängig vom jeweiligen Standort. Ein umfangreiches Angebot an Anwendungen und Geräten trägt dazu bei, dass Mitarbeiter ihre Kommunikation über den jeweils am besten geeigneten Kanal führen können; mit Softphones, Tischtelefonen, Smart Desk Phones, Campus-Roaming-Lösungen, Geräten speziell für Video, interaktiven Whiteboards sowie über Smartphones, Tablets und Personal Computer. In diesem Whitepaper wird weiterführend die Kommunikation über Tablets, in Form des Apple ipad, betrachtet. Der Mensch ist mobil und er möchte sein digitales Ich, seine Daten, seine Medien und seine Arbeit bei sich haben. Die Mitarbeiter wollen nicht nur klassisch bei Geschäftsreisen erreichbar sein, sondern viel mehr ihre Work-Life-Balance erhalten. Ein Trend in den vergangenen Jahren ist die zunehmende Mobilität und Heimarbeit dank Geräten und Bandbreiten, die es ermöglichen, überall zu kommunizieren und zu arbeiten. Bisher hat diese Always-on- Mentalität zwei Zielgruppen die produktiven Notebook-Nutzer und die eher konsumorientierten Tablet-Nutzer. Durch Einsatz des IP Desktop SoftPhone und OpenTouch Conversation wachsen diese beiden Welten nun zusammen. Tablets substituieren vermehrt Notebooks durch den Einsatz von innovativen, hochwertigen und intuitiv zu bedienenden Anwendungen. Wichtig ist: Die Work-Life-Balance der Mitarbeiter zu erhalten Alcatel-Lucent bringt Business- Telefonie mit dem IP Desktop SoftPhone auf das Apple ipad Bereits vier Monate nach seiner Präsentation am 27. Januar 2010 war das Apple ipad namentlich bereits 88% der deutschen Internetbenutzer bekannt. 3 Ein Manko hat das Gerät jedoch bis heute die fehlende Business-Telefonie. Somit war es für Alcatel- Lucent naheliegend, eine innovative und äußerst einfach zu bedienende Anwendung, die sich individuell an die Bedürfnisse des Benutzers anpasst, in Form einer APP bereitzustellen. 3 Quelle: Statista in Kooperation mit EARSandEYES (http://de.statista.com/ download/2010-statista-ipad- Studie-Kurzversion.pdf) Abbildung 3: IP Desktop SoftPhone 4 4 Verfügbar im itunes App Store unter: app/alcatel-lucent-ip-desktop/ id

5 Das Alcatel-Lucent IP Desktop SoftPhone ist im itunes App Store verfügbar und bringt die fehlende Business-Telefonie auf Ihr Apple ipad. Das IP Desktop SoftPhone zeichnet sich dadurch aus, dass es speziell für Business-Telefonie entwickelt wurde und die Voice over IP Kommunikation in den Vordergrund stellt. Dank der zugrunde liegenden OmniPCX Enterprise oder OpenTouch Suite stehen dieser fortschrittlichen Voice over IP Anwendung wichtige Leistungsmerkmale aus dem Bereich der Business-Telefonie, sowohl auf dem Arbeitsplatz des Benutzers, als auch auf seinem Apple ipad zur Verfügung. Hierbei präsentiert sich das IP Desktop SoftPhone mit unterschiedliche Oberflächen in Form des IP Touch 4068, 4038 oder 4028 (Apple ipad nur IP Touch 4068 Oberfläche) dem Benutzer. Es stellt einen transparenten Zugriff auf alle Leistungsmerkmale moderner Kommunikationssysteme bereit und bietet dem Anwender eine effiziente und effektive Arbeitsweise. Mit dem IP Desktop SoftPhone für das Apple ipad verwandelt sich dieses Gerät in ein vollwertiges IP- Telefon. Das Alcatel-Lucent IP Desktop SoftPhone bringt Businesstelefonie auf ihr ipad Abbildung 4: bildschirmfoto des IP desktop SoftPhone auf dem Apple ipad Mit dem Alcatel-Lucent IP Desktop SoftPhone tätigen Benutzer von ihrem PC aus einen ausgehenden Anruf über eine VoIP-Verbindung, indem sie die Telefonnummer auf dem Ziffernfeld eingeben oder Wählfunktionen wie Wiederwahl oder Namenwahl nutzen. Bei ankommenden Anrufen wird ein Rufton entweder über den integrierten Lautsprecher des ipad, einem AirPlay -fähigen Gerät, über den 3,5 mm Klinkenausgang oder einem Bluetooth Hand- bzw. Headset ausgegeben. Der Benutzer kann mithilfe der Tasten auf dem Bildschirm auch abgehende und ankommende Anrufe gleichermaßen steuern. Das Alcatel-Lucent IP Desktop SoftPhone kann überall dort eingesetzt werden, wo ein Zugang zum Unternehmens-IP-Netzwerk, beispielsweise über ein VPN 5, möglich ist. Der Funktionsumfang ist identisch mit dem Alcatel-Lucent IP Touch 4068 Phone im Business oder Agenten Modus, sodass keine Akzeptanzprobleme oder Schulungsaufwände beim Umstieg der 8er oder 9er Endgeräteserie zu erwarten sind. 5 Virtuelles Privates Netzwerk 5

6 Kundennutzen einfacher und benutzerfreundlicher Zugriff auf Leistungsmerkmale der Business Telefonie Steigerung der Mitarbeiterproduktivität durch effiziente Anwendung wartungsfreundliche Integration von Tele- oder Heimarbeitern, insbesondere wenn der Desktop oder das ipad als präferierte Kommunikationsplattform dienen reduzierter Wartungsaufwand und hohe Mobilität Investitionsschutz durch Verwendung von bestehender Hard- und Software nutzbar unter Microsoft Windows, Apple MAC oder Apple ipad IP Desktop Softphone für ipad ist im itunes App Store verfügbar flexibel einsetzbar überall dort, wo sich der Benutzer mit dem Firmennetzwerk verbinden kann höchste Sprachqualität durch G.711, G und G.729 Unterstützung von Quality of Service Multimedia Kommunikation mit OpenTouch Conversation auf dem Apple ipad Die meisten Kommunikationswege sind symmetrisch, was bedeutet, dass die Reaktion auf eine Anfrage über dasselbe Medium erfolgt, wie die Anfrage selbst. Der Austausch über symmetrische Medien ist jedoch für viele Geschäftssituationen ungeeignet, so dass ein unterbrechungsfreier Wechsel des Kommunikationskanales wünschenswert ist. Diesem Umstand begegnet OpenTouch Conversation wie an folgenden Beispielen deutlich wird: OpenTouch Conversation für das Apple ipad verfolgt die Gedanken der digitalen Generation Die Annahme eines wichtigen Anrufs ist in einer Besprechung unangemessen, eine Antwort per InstantMessaging, SMS oder jedoch möglich. Die Teilnahme an einer Sprachkonferenz von einem lauten Flughafen aus ist für die anderen Konferenzteilnehmer störend. Es wäre daher besser, nur zuzuhören und sich per Instant Messaging an der Diskussion zu beteiligen. Veränderte Anforderungen, die Notwendigkeit zur Steigerung der Produktivität und die Verkürzung von Prozessdurchlaufzeiten haben die Einführung neuer Kommunikationskanäle beschleunigt. Die Entwicklung neuer, immer enger miteinander verbundener Kommunikationsmedien führt zu einem geändertem Benutzerver halten: weg von der klassischen Telefonie hin zu mobilen Multimedia-Technologien wie OpenTouch Conversation. So kann eine einfache Anfrage via InstantMessage oder ein klassischer Telefonanruf mittels OpenTouch zu einer Gruppenkonversation wachsen, bis hin zur gemeinsamen Bearbeitung eines Dokumentes mittels Anwendungsfreigabe oder einer Video-Konversation. 6

7 Durch die Verwendung von Gestentechniken können spielend Anrufe initiiert oder Konferenzen mittels drag n drop erstellt werden. Abbildung 5: OpenTouch Conversation 6 6 siehe auch: watch?v=paticro6wyo OpenTouch Conversation für das Apple ipad verfolgt die Gedanken der digitalen Generation, eine einzige Anwendung zu verwenden, um unterschiedliche Kommunikationsarten über verschiedenartige Geräte mit beliebig vielen Teilnehmern in einer Konversation zu nutzen. Diese Unified Communications- und Collaborations-Anwendung wurde entwickelt, um mittels einer intuitiv zu bedienenden Oberfläche neben Voice over IP, Instant Messaging, Präsenzinformationen, Anwendungsfreigabe, Adressbuchzugriff auch das Thema HD-Videokommunikation zu ermöglichen. Darüber hinaus unterstützt OpenTouch Conversation: Anwesenheitsbasierte Kommunikation mittels Buddy-Listen, Kooperationsteams und Arbeitsgruppen zeigen dem Benutzer den Verfügbarkeitsstatus der Mitglieder seines Teams an. Präsenzinformationen ermöglichen eine offene, schnelle und barrierefreie Kommunikation zwischen Benutzern. Instant Messaging ermöglicht einen raschen Informationsaustausch zwischen Benutzern und kann so nachhaltig zur Reduzierung der s beitragen. Erstmals im März 2012 hat Alcatel-Lucent diese neue Anwendung für das Apple ipad vorgestellt, um Instant Messaging (IM), Anwendungsfreigabe, Konferenzen, Sprach- und Videoanrufe zu ermöglichen. Zudem können Anwender innerhalb der gleichen Konversation frei zwischen beliebigen Geräten wechseln. OpenTouch Conversation für das Apple ipad ermöglicht es dem Benutzer nicht nur über das WiFi-Netzwerk zu kommunizieren. Vielmehr besteht auch die Möglichkeit 3G/4G Verbindungen zur Kommunikation zu nutzen. 7

8 Abbildung 6: OpenTouch Conversation Video Gespräch 7 7 siehe auch: watch?v=vxysumla5wi Kundennutzen Gestensteuerung zur äußerst intuitiven Bedienung Anwendungsfreigaben, Whiteboarding und hinzufügen von Anmerkungen in freigegebenen Dokumenten Zugriff auf das Unternehmensverzeichnis unterbrechungsfreie Übergabe der Kommunikation zwischen unterschiedlichen Geräten mittels Rapid Session Shift grafischer Zugriff auf Sprachnachrichten mittels Visual Voic Planung und Teilnahme an Konferenzen oder Schulungen Softwareinstallation über den itunes App Store Telefonie auf dem Apple ipad mittels Voice over IP Videokommunikation über das Apple ipad flexibel einsetzbar überall dort, wo sich der Benutzer mit dem Firmennetzwerk verbinden kann höchste Sprachqualität durch G.711 IPv6 Ready Quality of Service Zusammenfassung Immer mehr Mitarbeiter nutzen die Freiheit, die ihnen die neuen Kommuni - kationskanäle ermöglichen. Die digitale Generation arbeitet im Home oder Remote Office und auf der Straße. Sie arbeiten am späten Nachmittag, am Wochenende und nutzen ihre privaten Endgeräte, wie beispielsweise Tablets, zur beruf lichen Kommunikation. Unternehmen müssen auf diese Trends rea gieren und Technologien bereit stellen, die es ihnen ermöglichen untereinander in Kontakt zu bleiben. Das IP Desktop Soft- Phone als auch OpenTouch Conversation reagieren genau auf diesen Wandel der Kommunikation und erfüllen dabei sowohl die Anforderungen der klassischen Benutzer als auch die der digitalen Generation. 8

DER MOBILE MITARBEITER Eine Rufnummer für die gesamte Kommunikation

DER MOBILE MITARBEITER Eine Rufnummer für die gesamte Kommunikation DER MOBILE MITARBEITER Eine Rufnummer für die gesamte AGENDA Vorstellung Landeshauptstadt Überblick im Jahr 2015 in der Landeshauptstadt - Stand Einflussfaktoren, Fragestellungen - Unified Communication

Mehr

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität!

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! Agenda 1. Warum 3CX HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von 3CX HOSTED 3. Anbindung Soft- und Hardphones 4. Preise 3CX HOSTED

Mehr

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microso; Lync für KMU mit peoplefone!

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microso; Lync für KMU mit peoplefone! peoplefone HOSTED Jetzt auch Microso; für KMU mit peoplefone! Agenda 1. Warum HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von HOSTED 3. Anbindung Soft- und Hardphones 4. Preise HOSTED 5. Online Demo HOSTED

Mehr

Alcatel-Lucent IP Desktop Softphone OMNIPCX ENTERPRISE / OPENTOUCH STANDARD BENUTZER

Alcatel-Lucent IP Desktop Softphone OMNIPCX ENTERPRISE / OPENTOUCH STANDARD BENUTZER Alcatel-Lucent IP Desktop Softphone OMNIPCX ENTERPRISE / OPENTOUCH STANDARD BENUTZER Beim Alcatel-Lucent IP Desktop Softphone handelt es sich um eine innovative und äußerst einfach zu bedienende Anwendung

Mehr

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone!

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone! peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone! Agenda 1. Warum Lync HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von Lync HOSTED 3. Versionen von Lync HOSTED 4. Funktionen Lync

Mehr

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 GOODBYE ISDN: KOMMUNIKATION IM WANDEL - HERAUSFORDERUNGEN UND MO GLICHKEITEN FU R KLEINE UND MITTELSTA NDISCHE UNTERNEHMEN DURCH ALL-IP

Mehr

OpenTouch Suite: Pakete für alle Bedürfnisse

OpenTouch Suite: Pakete für alle Bedürfnisse OpenTouch Suite: Pakete für alle Bedürfnisse OpenTouch ist in verschiedenen Versionen erhältlich, die auf die Bedürfnisse neuer und langjähriger Kunden von Alcatel-Lucent abgestimmt sind, die sich effektive

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013

Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 by MUTAVI MUTAVI-Solutions GmbH Gewerbestraße 2 36119 Neuhof - Dorfborn TEL +49 (0)6655 9162-450 FAX +49 (0)6655

Mehr

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Was ist eigentlich UC²? Funktion / Dienst UC 2? Instant Messaging? Presence? Web Conferencing? Audio Conferencing? Video Conferencing? Telefonie? VoIP

Mehr

Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen.

Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen. Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen. Wie gut sind Sie vernetzt? Dies ist die Frage und die Herausforderung in der heutigen mobilen und virtuellen Geschäftswelt, in der

Mehr

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor OpenScape Business Übersicht Für Bestandskunden mit HiPath 3000 OpenScape Business wurde speziell auf die Anforderungen der dynamischen kleinen und mittelständischen Unternehmen von heute ausgerichtet.

Mehr

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication SITaaS Kooperationsevent: Microsoft Lync 2013 und Unified Communication Idstein, 22. November 2013 Peter Gröpper. Lösungsberater Hosting Service Provider - Application Solution Agenda Trends, Fakten, Herausforderungen

Mehr

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD itk voice solution Die itk voice solution ist die innovative und intelligente Business-Kommunikationslösung aus der Cloud. Mehr Flexibilität:

Mehr

amplifyteams Unified Communications als Schlüsseltechnologie für mobile Teamarbeit

amplifyteams Unified Communications als Schlüsseltechnologie für mobile Teamarbeit amplifyteams Unified Communications als Schlüsseltechnologie für mobile Teamarbeit Page 1 Copyright Siemens Enterprise Communications GmbH 20123 2013. All rights reserved. Die Art und Weise der Zusammenarbeit

Mehr

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS Willkommen in einer Welt, in der Ihre gesamte Kommunikation zusammenwächst, alle Ihre Geschäftskontakte in einer Liste zusammengefasst sind, und Ihnen sogar deren Präsenzstatus

Mehr

Grenzenlose Kommunikation Umfangreiches Lösungsportfolio mit offener Architektur für kleine und mittelgrosse Unternehmen

Grenzenlose Kommunikation Umfangreiches Lösungsportfolio mit offener Architektur für kleine und mittelgrosse Unternehmen Grenzenlose Kommunikation Umfangreiches Lösungsportfolio mit offener Architektur für kleine und mittelgrosse Unternehmen Martin Schild, Senior Channel Manager Unify Trends im Markt OpenScape Business die

Mehr

Starten einer Aufnahme

Starten einer Aufnahme Wave ViewPoint Die mehrfach ausgezeichnete Unified Communications-Lösung ViewPoint besticht durch Ihre Einfachheit und intuitive Benutzeroberfläche. Call-Management, Mobility, Call-Recording, Präsenz-Management,

Mehr

Hochproduktiv arbeiten. Jederzeit auf allen Geräten. Whitepaper. BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1

Hochproduktiv arbeiten. Jederzeit auf allen Geräten. Whitepaper. BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1 Hochproduktiv arbeiten Jederzeit auf allen Geräten Whitepaper BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1 2 Hochproduktiv arbeiten jederzeit auf allen Geräten Laut einer aktuellen Umfrage

Mehr

Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013

Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013 Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013 für Unified Communications für Systemhäuser Das abgebildete Hersteller-Portfolio der ADN bietet Ihnen eine hervorragende Grundlage, um individuelle,

Mehr

Technologie White Paper

Technologie White Paper Technologie White Paper Alcatel-Lucent Mobility die einfache und leistungsfähige Fixed Mobile Convergence Lösung Alcatel-Lucent Mobility Lösungen Seite 1 Ziel dieses Dokumentes ist es, die unterschiedlichen

Mehr

infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant

infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant infowan Datenkommunikation GmbH Gründung 1996 mit 12jähriger Erfolgsgeschichte Microsoft Gold Certified Partner Firmensitz in Unterschleißheim,

Mehr

Von Lync zu Skype for Business

Von Lync zu Skype for Business Von Lync zu Skype for Business Breakfast Briefing, 28.04.2015 Agenda 07:30 07:45 Michael Kistler Othmar Frey Begrüssung Welche Neuerungen bringt Skype for Business? 07:45 08:00 Othmar Frey Von der Telefonzentrale

Mehr

Masergy Communicator - Überblick

Masergy Communicator - Überblick Masergy Communicator - Überblick Kurzanleitung Version 20 - März 2014 1 Was ist der Masergy Communicator? Der Masergy Communicator bietet Endanwendern ein Unified Communications (UC) - Erlebnis für gängige

Mehr

Produktname und Version

Produktname und Version Produktname und Version OpenScape MobileConnect V3R0 Produktbild Produktbeschreibung in Stichworten OpenScape MobileConnect ist eine FMC (Fixed Mobile Convenience) -Lösung für Unternehmen, die Leistungsmerkmale

Mehr

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren!

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Überblick Neuerungen Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Neuerungen in Office 2010 & 2013 Neue Benutzeroberfläche Web-Client native Integration in die Benutzeroberfläche

Mehr

Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information

Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information Nils Stephan Vertriebsleiter UC/UCC Mattern Consult GmbH www.mattern.biz Time Line 1. Entwicklung

Mehr

QUIPSY QUALITY GmbH & Co. KG Stuttgarter Str. 23 75179 Pforzheim Tel. +49 7321 9189 0 www.quipsy.de

QUIPSY QUALITY GmbH & Co. KG Stuttgarter Str. 23 75179 Pforzheim Tel. +49 7321 9189 0 www.quipsy.de QUIPSY QUALITY GmbH & Co. KG Stuttgarter Str. 23 75179 Pforzheim Tel. +49 7321 9189 0 Mobile CAQ with Cloud Computing Tobias Brehm Kundenmanagement Agenda QUIPSY WETTBEWERBSVORTEILE SYSTEME QUIPSY MOBILE

Mehr

Alcatel-Lucent OmniTouch 8600 My Instant Communicator. Einfache Unternehmenskommunikation

Alcatel-Lucent OmniTouch 8600 My Instant Communicator. Einfache Unternehmenskommunikation Alcatel-Lucent OmniTouch 8600 My Instant Communicator Einfache Unternehmenskommunikation Einfache Unternehmenskommunikation Mit der steigenden Anzahl verfügbarer Kommunikationsmöglichkeiten ist die Unternehmenskommunikation

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Alcatel-Lucent-Videokonferenzen

Alcatel-Lucent-Videokonferenzen Alcatel-Lucent-Videokonferenzen Das Alcatel-Lucent OpenTouch-Angebot eröffnet die Möglichkeit, Videofunktionen bequem und leicht zu nutzen. Die jeweiligen Kundenanforderungen bestimmen dabei die Wahl der

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall UC Pro eine Vielzahl an großartigen Möglichkeiten Präsenz-Management Standort/Status

Mehr

WAS IST IPfonie centraflex?

WAS IST IPfonie centraflex? IPfonie centraflex WAS IST IPfonie centraflex? Eine Centrex-Lösung der QSC AG Centrex = Central office exchange service Virtuelles flexibles Telefonsystem integriert im QSC-Netz Ideal für kleine und mittelständische

Mehr

Lizenzierung von Lync Server 2013

Lizenzierung von Lync Server 2013 Lizenzierung von Lync Server 2013 Das Lizenzmodell von Lync Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung der Zugriffe auf die Serversoftware.

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

Mobile Security Worauf Sie beim Einsatz von mobilen Geräten in Ihrem Unternehmen achten sollten

Mobile Security Worauf Sie beim Einsatz von mobilen Geräten in Ihrem Unternehmen achten sollten Siemens Enterprise Communications Group Volker Burgers, Consultant Mobile Security Worauf Sie beim Einsatz von mobilen Geräten in Ihrem Unternehmen achten sollten Version 1 Seite 1 BS MS Consulting & Design

Mehr

EFFEKTIVE UND ÖKONOMISCHE KOMMUNIKATION. Der Einsatz von Web- und Video - konferenzlösungen in Unternehmen

EFFEKTIVE UND ÖKONOMISCHE KOMMUNIKATION. Der Einsatz von Web- und Video - konferenzlösungen in Unternehmen EFFEKTIVE UND ÖKONOMISCHE KOMMUNIKATION Der Einsatz von Web- und Video - konferenzlösungen in Unternehmen WEB- UND VIDEOKONFERENZ LÖSUNGEN 02 Die geografische Dezentralisierung von Projektteams und Unternehmenstätigkeiten

Mehr

Partner-Webcast Lync 2013 Neue Wege der Kommunikation. Markus Weisbrod Product Marketing Manager UC Markuswe@microsoft.com Microsoft Schweiz GmbH

Partner-Webcast Lync 2013 Neue Wege der Kommunikation. Markus Weisbrod Product Marketing Manager UC Markuswe@microsoft.com Microsoft Schweiz GmbH Partner-Webcast Lync 2013 Neue Wege der Kommunikation Markus Weisbrod Product Marketing Manager UC Markuswe@microsoft.com Microsoft Schweiz GmbH Kommunikationswege Kommunikationsart Formfaktoren Generationen

Mehr

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile?

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? swisspro group Rechtsform Aktiengesellschaft Gründungsjahr 18. Oktober 1999 Geschäftsbereiche Anzahl Standorte 16 Anzahl Mitarbeiter

Mehr

DIE LÖSUNG, DIE MIT DEM WACHSTUM IHRES UNTERNEHMENS SCHRITT HÄLT

DIE LÖSUNG, DIE MIT DEM WACHSTUM IHRES UNTERNEHMENS SCHRITT HÄLT DIE LÖSUNG, DIE MIT DEM WACHSTUM IHRES UNTERNEHMENS SCHRITT HÄLT KX-NS700 UNIFIED COMMUNICATION SERVER MEHR FLEXIBILITÄT, OPTIMALE KOMMUNIKATION CONNECTING YOUR FUTURE REDUZIERTE KOSTEN ERHÖHTE ZUFRIEDENHEIT

Mehr

Unified Communications & Collaboration. IP basierende Audio-/Videokommunikation

Unified Communications & Collaboration. IP basierende Audio-/Videokommunikation Unified Communications & Collaboration IP basierende Audio-/Videokommunikation Agenda Über ESTOS ITK-Markt im Wandel Aktuelle Marktstudien ITK-Markt der Zukunft ProCall 5 Enterprise - Highlights der Neuheiten

Mehr

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Samsung OfficeServ 7030 VoIP - Kommunikationslösung Stand Juni 2010 www.samsung.de Die OfficeServ 7030 Serie Samsung IP-Konvergenzsysteme Unsere Arbeitswelt

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten Tivoli Endpoint Manager für mobile Geräte Die wichtigste Aufgabe für Administratoren ist es, IT-Ressourcen und -Dienstleistungen bereitzustellen, wann und wo sie benötigt werden. Die Frage ist, wie geht

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Kommunikation zwischen Standorten auf der Grundlage von IP-Telefonie und MS Office System

Kommunikation zwischen Standorten auf der Grundlage von IP-Telefonie und MS Office System Kommunikation zwischen Standorten auf der Grundlage von IP-Telefonie und MS Office System Möglichkeiten und Erfahrungen am Beispiel Umweltbundesamt 1 Kommunikationsbedarf Herausforderungen Verteilte Standortstruktur

Mehr

Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans.

Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans. Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans.de WER WIR SIND NETPLANS AUF EINEN BLICK NetPlans Systemhausgruppe Unternehmenspräsentation

Mehr

OpenTouch Conversation für iphone für OmniPCX Office Rich Communication Edition Release 2.0

OpenTouch Conversation für iphone für OmniPCX Office Rich Communication Edition Release 2.0 OpenTouch Conversation für iphone für OmniPCX Office Rich Communication Edition Release 2.0 Benutzerhandbuch 8AL90849DEAB ed01 1431 1 ERST LESEN 3 1.1 IOS-UNTERSTÜTZUNG UND EMPFEHLUNGEN 3 2 OPENTOUCH CONVERSATION

Mehr

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland - a global market leader 2,1 Mrd. Umsatz im Geschäftsjahr 2012

Mehr

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Inhalt...4 Chefsache: Immer up-to-date...5 Unterwegs im Außendienst...6 Flexible Buchhal tung schnell und einfach gelöst...8 2 Office Line Webclient Nehmen

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft mit Cisco Collaboration

Der Arbeitsplatz der Zukunft mit Cisco Collaboration Der Arbeitsplatz der Zukunft mit Cisco Collaboration Thomas Spiegel Systems Engineer, Region Ost 3. Mai 2011, Dresden 2011 Cisco and/or its affiliates. All rights reserved. 1 Markttrends Mobile Teams Videokommunikation

Mehr

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels.

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Geräte Apps Ein Wandel, der von mehreren Trends getrieben wird Big Data Cloud Geräte Mitarbeiter in die Lage versetzen, von überall zu arbeiten Apps Modernisieren

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Voice Application Server

Voice Application Server Voice Application Server 1983 2013 30 Jahre TELES Jedem seine eigene Wolke! Lösungen für Unternehmen Lösungen für Teilnehmer Mit dem Application Server von TELES haben Service Provider ideale Voraussetzungen,

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft

Der Arbeitsplatz der Zukunft Der Arbeitsplatz der Zukunft Vorsprung für Ihr Unternehmen durch zukunftssichere und optimal abgestimmte Microsoft-Produkte Dirk Heine Technologieberater Mittelstand & Partner Microsoft Deutschland GmbH

Mehr

Alcatel-Lucent Business-Kommunikationslösungen für Unternehmen mit bis zu 1000 Mitarbeitern. Ihr Weg zu einem Dynamischen Unternehmen!

Alcatel-Lucent Business-Kommunikationslösungen für Unternehmen mit bis zu 1000 Mitarbeitern. Ihr Weg zu einem Dynamischen Unternehmen! Alcatel-Lucent Business-Kommunikationslösungen für Unternehmen mit bis zu 1000 Mitarbeitern Ihr Weg zu einem Dynamischen Unternehmen! Werden Sie dank Alcatel-Lucent ein Dynamisches Unternehmen Steigern

Mehr

Die neue Welt des Arbeitens

Die neue Welt des Arbeitens Die neue Welt des Arbeitens Das "Office of the Future" als Chance für Unternehmen und Mitarbeiter! Achim Berg Vorsitzender der Geschäftsführung Microsoft Deutschland Von Wissensinseln zu vernetzten Informationen

Mehr

Die Vielfalt der Apps. Wohin geht die Reise?

Die Vielfalt der Apps. Wohin geht die Reise? Die Vielfalt der Apps. Wohin geht die Reise? Verbrauchertag BW, Dezember 4, 2012 Prof. Dr. Ansgar Gerlicher Studiengang Mobile Medien 1 Post-PC: Mobile Endgeräte ersetzen den PC "Insgesamt wird der Markt

Mehr

Die Zukunft der Telekommunikation. Rückblick und Ausblick

Die Zukunft der Telekommunikation. Rückblick und Ausblick Die Zukunft der Telekommunikation Rückblick und Ausblick Die Zukunft voraussagen? Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen > Mark Twain Die beste Art die Zukunft vorauszusagen,

Mehr

Der Bund startet mit UCC

Der Bund startet mit UCC Social Business endlich produktiv Rolf Grau Motionen: 12.4120, 13.3358 -> Mobilitätskonzept BV 2 Personalstrategie Bund 2011-2015 [EPA, Dezember 2010] 3.3 Modernes Arbeitsumfeld schaffen: Flexibilität

Mehr

SwyxWare Unified Communications

SwyxWare Unified Communications Swyx your business. Swyx Solutions AG Joseph-von-Fraunhofer-Str. 13a 44227 Dortmund Germany Telefon: +49 231 4777-0 Fax: +49 231 4777-444 office@swyx.com Distribution Schweiz Martin Blöchlinger PrimeNet

Mehr

Smart Home. Quickstart User Guide

Smart Home. Quickstart User Guide Smart Home Quickstart User Guide Um Ihr ubisys Smart Home von Ihrem mobilen Endgerät steuern zu können, müssen Sie noch ein paar kleine Einstellungen vornehmen. Hinweis: Die Abbildungen in dieser Anleitung

Mehr

Unified Communications, Wohin geht die Reise

Unified Communications, Wohin geht die Reise Unified Communications, Wohin geht die Reise ALU June 2009 1 Unified Communication Trends Presentation Title Month 2009 Markt Trends Wirtschaftflaute Source: Burton Group Markt Trends Wirtschaftflaute

Mehr

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen Information als Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens Der Erfolg eines Unternehmens hängt von der Schnelligkeit ab, mit der es seine Kunden erreicht. Eine flexible, zukunftsorientierte und effiziente Infrastruktur

Mehr

Unified Communications. Wolfgang Rychlak Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH

Unified Communications. Wolfgang Rychlak Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH Unified Communications Wolfgang Rychlak Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH Agenda Veränderungen, Fakten und Herausforderungen Plattform für Unternehmens-Kommunikation HD-Videokonferenzen & Zusammenarbeit

Mehr

Blickpunkt: Wie sieht das Enterprise Mobility Management (EMM) der Zukunft aus?

Blickpunkt: Wie sieht das Enterprise Mobility Management (EMM) der Zukunft aus? 1 EMM Blickpunkt: Wie sieht das Enterprise Mobility Management (EMM) der Zukunft aus? 2 Blickpunkt: Wie sieht das Enterprise Mobility Management (EMM) der Zukunft aus? Moderne Smartphones und Tablets sind

Mehr

Videokonferenz von AVAYA

Videokonferenz von AVAYA Videokonferenz von AVAYA Oliver Drebes Video Sales Specialist Avaya weltweit - stark und stetig wachsend Größte installierte Basis globaler Unternehmenssysteme Mehr als 300.000 Kunden an über 1 Million

Mehr

ENTERPRISE MOBILITY SERVICES AS FLEXIBLE AS YOUR NEEDS EMS. Managed Connectivity Managed Security Managed Mobile Data

ENTERPRISE MOBILITY SERVICES AS FLEXIBLE AS YOUR NEEDS EMS. Managed Connectivity Managed Security Managed Mobile Data ENTERPRISE MOBILITY SERVICES AS FLEXIBLE AS YOUR NEEDS EMS Managed Connectivity Managed Security Managed Mobile Data Die Evolution der Arbeitswelt Mobilität und Flexibilität Der technologische Wandel ermöglicht

Mehr

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger PC-Schule für Senioren Windows Phone für Einsteiger INHALT 7 IHR WINDOWS PHONE 7 Aus grauer Vorzeit: Die Historie 8 Windows Phone und die Konkurrenz 11 Los geht s: Das Microsoft-Konto 15 Ein Gang um das

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

Die neuen, mobilen Swyx Clients

Die neuen, mobilen Swyx Clients Swyx your business. Die neuen, n Swyx Clients Vorschau auf User Interface & Funktionsumfang August 2014 Swyx Solutions AG Die neuen, n Swyx Clients Überblick Die neue Generation der n Clients Neue, Anwendungen

Mehr

Effizienzsteigerung und Kostensenkung in der kommunalen Verwaltung

Effizienzsteigerung und Kostensenkung in der kommunalen Verwaltung Voice over IP Effizienzsteigerung und Kostensenkung in der kommunalen Verwaltung Prof. Dr.-Ing. Diederich Wermser 6. November 2008 FG/FH-IKT/11/ Technologien / Kooperationspartner Voice over IP, Multimedia

Mehr

Kapsch und Microsoft Lync 2013 arbeiten perfekt zusammen. Damit Sie perfekt zusammenarbeiten.

Kapsch und Microsoft Lync 2013 arbeiten perfekt zusammen. Damit Sie perfekt zusammenarbeiten. Kapsch BusinessCom DE Kapsch und Microsoft Lync 2013 arbeiten perfekt zusammen. Damit Sie perfekt zusammenarbeiten. always one step ahead Kapsch verbindet Zeitersparnis, Effizienzsteigerung und Menschen:

Mehr

Erfolgreiches mobiles Arbeiten. Markus Meys

Erfolgreiches mobiles Arbeiten. Markus Meys Erfolgreiches mobiles Arbeiten Markus Meys Die Themen im Überblick Faktoren für erfolgreiches mobiles Arbeiten Cloud App und andere tolle Begriffe Welche Geräte kann ich nutzen? Planung Was möchte ich

Mehr

Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht

Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht Ausgangssituation Installierte Basis bei mittleren und größeren Kunden Integral 33 Integral 55/ Integral Enterprise Umstiegsziel

Mehr

epson eb-1400wi-serie Ideal für dynamische InteraktIve besprechungen

epson eb-1400wi-serie Ideal für dynamische InteraktIve besprechungen Epson EB-1400Wi-Serie Ideal für dynamische interaktive Besprechungen Ideal für die Zusammenarbeit Halten Sie dynamische produktive Besprechungen Durch die Möglichkeit zum Austausch und zur Vorstellung

Mehr

Produktbeschreibung Softphone / Jabber

Produktbeschreibung Softphone / Jabber Produktbeschreibung Softphone / Jabber Der Soft Dialer/das Soft Phone (Cisco Jabber) stellt Ihnen diese Vielzahl von integrierten Kommunikationsmitteln zur Verfügung. Sie können leicht vorhandene Telefonverzeichnisse

Mehr

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Samsung OfficeServ 7000 VoIP Kommunikationslösung Stand Januar 2010 www.samsung.de All-in-One IP Kommunikationslösung für kleine Unternehmen Full IP oder

Mehr

Routineaufgaben noch einfacher erledigen

Routineaufgaben noch einfacher erledigen im Überblick SAP Fiori Herausforderungen Routineaufgaben noch einfacher erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Unser Alltag ist geprägt

Mehr

BusinessPhone-Kommunikationssystem Kommunikation leicht gemacht

BusinessPhone-Kommunikationssystem Kommunikation leicht gemacht BusinessPhone BusinessPhone-Kommunikationssystem Kommunikation leicht gemacht Für kleine bis mittlere Unternehmen 2 Einfache Kommunikation für dynamische Unternehmen Kleine und mittlere Unternehmen stellen

Mehr

Alcatel-Lucent OmniTouch U N I F I E D C O M M U N I C A T I O N S

Alcatel-Lucent OmniTouch U N I F I E D C O M M U N I C A T I O N S VON DER INFORMATION HIN ZU EFFEKTIVEM ARBEITEN Damit Ihr Geschäft floriert, helfen wir Ihnen dabei, zwei wichtige Herausforderungen zu meistern: -Sicherstellen, dass Ihre Kunden Sie immer erreichen können;

Mehr

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid Communication Server KX-NS700 Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid System Flexibel und skalierbar Zahlreiche Anforderungen, eine Lösung Die innovative Plattform Smart Hybrid

Mehr

Open Communications UC wird Realität

Open Communications UC wird Realität Open Communications UC wird Realität Communications World München, 22. Oktober 2008 Gerhard Otterbach, CMO Copyright GmbH & Co. KG 2008. All rights reserved. GmbH & Co. KG is a Trademark Licensee of Siemens

Mehr

Unterscheidung Tablet PC & Tablet Computer. Tablet PC; ursprüngliche Bezeichnung von Microsoft. Tablets gemeint

Unterscheidung Tablet PC & Tablet Computer. Tablet PC; ursprüngliche Bezeichnung von Microsoft. Tablets gemeint Überblick Unterscheidung Tablet PC & Tablet Computer Tablet PC; ursprüngliche Bezeichnung von Microsoft Mit Tablet Computer sind die heutigen gängigen Mit Tablet Computer sind die heutigen gängigen Tablets

Mehr

Häufige Irrtümer. Inhalt

Häufige Irrtümer. Inhalt Häufige Irrtümer Inhalt Häufige Irrtümer... 1 OFFICE 365 IST DOCH EINE REINE SERVERLÖSUNG ES UMFASST JA NUR DIE SERVER SHAREPOINT, EXCHANGE UND LYNC AUS DER CLOUD UND KEINE OFFICE-ANWENDUNGEN... 2 IST

Mehr

Nahtlos integrierte Kommunikationslösungen für mittelständische Unternehmen

Nahtlos integrierte Kommunikationslösungen für mittelständische Unternehmen Nahtlos integrierte Kommunikationslösungen für mittelständische Unternehmen Wie gut sind Sie vernetzt? Eine der Herausforderungen in der heutigen mobilen und virtuellen Arbeitswelt ist die lückenlose Kommunikation

Mehr

Produktpräsentation imeet im Business Marketplace. Darmstadt, Dezember 2013

Produktpräsentation imeet im Business Marketplace. Darmstadt, Dezember 2013 Produktpräsentation imeet im Business Marketplace Darmstadt, Dezember 2013 imeet Konferenzen unkompliziert durchführen Überblick Unbegrenzte Audio-/ Videokonferenzen mit bis zu 15 Teilnehmern gleichzeitig

Mehr

The New way to work die Zukunft der Kommunikation. Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions

The New way to work die Zukunft der Kommunikation. Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions The New way to work die Zukunft der Kommunikation Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions Willkommen bei Unify Unify ist ein Joint Venture von The Gores

Mehr

Philosophie & Tätigkeiten. Geschäftsfelder. Software Engineering. Business Applikationen. Mobile Applikationen. Web Applikationen.

Philosophie & Tätigkeiten. Geschäftsfelder. Software Engineering. Business Applikationen. Mobile Applikationen. Web Applikationen. Philosophie & Tätigkeiten Wir sind ein Unternehmen, welches sich mit der Umsetzung kundenspezifischer Softwareprodukte und IT-Lösungen beschäftigt. Wir unterstützen unsere Kunde während des gesamten Projektprozesses,

Mehr

Die 7 wichtigsten Vorteile der itk voice solution gegenüber einer klassischen Telefonanlage

Die 7 wichtigsten Vorteile der itk voice solution gegenüber einer klassischen Telefonanlage Vorteile der Kommunikationslösung u.a. im Vergleich zu klassischen Telefonanlagen Kurz und knapp: Was ist die? Die ist eine komplett gehostete Kommunikationslösung aus der Cloud. Sämtliche Telefoniefunktionen

Mehr

Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC -

Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC - Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC - 2014 WMIT.DE Wolfgang Meyer Mobile Geräte Laptop / Notebook (teils mit Touchscreen) 18.04.2014 2 Tablet (- PC) Smartphone Mobile Information

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

Marktentwicklung bei Mobile Commerce-Websites und Apps

Marktentwicklung bei Mobile Commerce-Websites und Apps Marktentwicklung bei Mobile Commerce-Websites und Apps 13. Mai 2014 Anke Tischler ebusiness-lotse Köln Forum: "Handel im Wandel von Mobile Mobiles Internet 1999 und heute 2 Mobile Nutzer Wer ist das? 52,16

Mehr

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs.

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. Für geschäftskritische Entscheidungen spielt es heute keine Rolle mehr, ob Sie in Ihrem Büro am Schreibtisch sitzen, mit dem Auto zu

Mehr

ENTERPRISE MOBILITY. Eine neutrale Marktbetrachtung. Danijel Stanic, Consultant, Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG

ENTERPRISE MOBILITY. Eine neutrale Marktbetrachtung. Danijel Stanic, Consultant, Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen Eine neutrale Marktbetrachtung ENTERPRISE MOBILITY Danijel Stanic, Consultant, Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG VORSTELLUNG Danijel Stanic Consultant & System

Mehr

Konrad Kastenmeier. Lösungsberater Office-Produktivitätssoftware

Konrad Kastenmeier. Lösungsberater Office-Produktivitätssoftware Konrad Kastenmeier Lösungsberater Office-Produktivitätssoftware Wozu brauchen wir neue Office-Software? 1 Mrd. Smartphones bis 2016, 350 Mio. davon beruflich genutzt 82 % der Menschen, die online sind,

Mehr

Vielseitiges Redaktionssystem Effizientes Multi-Channel-Publishing

Vielseitiges Redaktionssystem Effizientes Multi-Channel-Publishing Vielseitiges Redaktionssystem Effizientes Multi-Channel-Publishing Media-Print Informationstechnologie GmbH Eggertstraße 28 33100 Paderborn Telefon +49 5251 522-300 Telefax +49 5251 522-485 contact@mediaprint-druckerei.de

Mehr

ALCATEL-LUCENT OPENTOUCH SUITE FÜR KLEINE UND MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN Optimieren Sie Ihr Geschäftspotenzial durch einfache Kommunikation

ALCATEL-LUCENT OPENTOUCH SUITE FÜR KLEINE UND MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN Optimieren Sie Ihr Geschäftspotenzial durch einfache Kommunikation ALCATEL-LUCENT OPENTOUCH SUITE FÜR KLEINE UND MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN Optimieren Sie Ihr Geschäftspotenzial durch einfache Kommunikation Damit ein kleines oder mittelständisches Unternehmen erfolgreich

Mehr