Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per E-Mail"

Transkript

1 Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per von Martin Aschoff 1. Auflage Hanser München 2002 Verlag C.H. Beck im Internet: ISBN Zu Leseprobe schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

2 CARL HANSER VERLAG Martin Aschoff Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per

3 V Inhalt Vorwort XI 1 Grundlagen -Marketing Der Nutzen des -Marketing Überblick Vorteile des -Marketing Argumente für -Newsletter Effektivität von -Marketing Die Umsetzung von -Marketing Evolutionsstufen im -Marketing Die -Marketing-Prozesskette Aufbau eines -Verteilers Wege zur Adressgewinnung Keine ohne Einverständnis Konsequenzen für s ohne Einverständnis Adressen kaufen, mieten und tauschen Adressen selbst gewinnen Interessenten zur Anmeldung motivieren Adressen mit impliziter Erlaubnis Marketingmaßnahmen zur Adressgewinnung Adressen per Post gewinnen Die Umsetzung der Anmeldung Die Gestaltung der Anmeldeseite Das Anmeldeformular Die Datenbank hinter der Anmeldung Single, Confirmed und Double Opt-in Anmeldung per Voreinstellung? Der Regelkreis im -Marketing Die optimale Frequenz Personalisierung und Individualisierung Personalisierung ist Pflicht Die Kür: Inhaltliche Individualisierung

4 VI Inhalt Zeitliche Individualisierung Keine Individualisierung ohne Profile Landing Pages Konzept der Landing Pages Aufbau einer Landing Page Erfolgskontrollen Weitere Optimierungen Link-Tracking Was ist Link-Tracking? So funktioniert Link-Tracking Vorteile des Link-Tracking Beispiele für Link-Tracking Welche Links tracken? Ausblick Link-Tracking HTML-Tracking Response-Nutzung Testen, testen, testen s zur Marktforschung Die Inhalte Struktur der Inhalte Header Body Besonderheiten beim Newsletter Formulierung der Inhalte Immer an den Leser denken Der allgemeine Textstil Nutzwert statt Werbung Angebote verkaufen Dialoge zur Leserbindung Alle Macht dem Leser Wenn der Leser kündigt Ausrichtung und Themen Ausrichtung eines Newsletters Themen zum Anbieter Themen im Kalenderjahr Event-abhängige Themen Kurztext oder Volltext?

5 Inhalt VII 5 Design und Layout Formate Vorteile von HTML-Mails Wechsel zum HTML-Format Verbreitung von HTML-Mails Online- oder Offline-HTML? Das Text-Format Layout für Text-Mails Anpassungen für AOL Das HTML-Format Layout für HTML-Mails Schriften für HTML-Mails Highend-HTML vermeiden Das Flash-Format Was ist Flash? s im Flash-Format? Formate der Zukunft Formate für Handys und PDAs Die Technik Vor dem Versand Gültigkeit von -Adressen prüfen Ab- und Ummeldeverfahren CMS-Funktionalität MIME-Multipart-Format Größe von HTML-Mails Client Sniffing Lösungen zum -Versand Versand per -Programm Versandprogramme Versand über Listserver Marketing-Komplettlösungen Überlegungen zur Integration Wolpertinger oder Best of Breed? Pragmatische Lösung Datenbankintegration Einbindung externer Datenbanken Automatisierter Datenbankabgleich

6 VIII Inhalt 7 Organisation und Verwaltung Bounce-Management Was sind Bounces? Gründe für Bounces Bounces in der Praxis Umgang mit Bounces Erfahrungswerte mit Bounces Professionelles Bounce-Management Extra-Adresse für -Feedback Wann ist Bounce-Management sinnvoll? Verwaltungsaufwand minimieren Rückmeldungen reduzieren Anfragen automatisch beantworten Webformulare für Feedback Recht im -Marketing Spam-Mails Was ist Spam? Spam schadet auch den redlichen Anbietern Maßnahmen zur Spam-Vermeidung Rechtslage -Marketing Grundsätzliches Rechtsprechung zu Brief-, Telefon- und Telefax-Werbung Rechtsprechung zu s an private Empfänger Rechtsprechung zu s an gewerbliche Empfänger Werbung an aktive Nutzer Deutsches Recht und EU-Recht Empfehlungen Datenschutz im -Marketing Datenschutz für Profilinformationen Anonymisierte und personenbezogene Daten Nutzen anonymisierter Klickdaten Vorsicht bei personenbezogenen Klickdaten Einwilligung der -Empfänger einholen Datenschutz ist keine Option Personenbezogene Daten kaufen Gebot der Datensparsamkeit

7 Inhalt IX 8.4 Sonstige Rechtsthemen Freiheit bei Rabatten und Zugaben Auf Abmahnungen reagieren Kosten und Refinanzierung Kosten Kosten einzelner ings Kosten eines -Newsletters Refinanzierung Redaktioneller Newsletter oder Marketing-Mailing? Marketing-Mailings müssen sich rentieren Kaum ein Leser will für Inhalte zahlen Textanzeigen und Bannerwerbung Sponsoring und Promotions Pay per Klick statt Pauschalen Aus der Praxis Tipps & Tricks für mehr Klicks Checklisten Checkliste für -Inhalte Checkliste für -Marketing-Aktionen DOs und DON Ts im -Marketing Generierung von -Adressen Inhalte von ings Organisatorische Punkte Fallbeispiele Newsletter zum Einstieg Newsletter per ASP Fokussierung durch Segmentierung Inhaltliche Individualisierung Kundenbindung per Ausblick Entwicklungen im -Marketing Stichwortverzeichnis

Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per E-Mail

Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per E-Mail Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per E-Mail Martin Aschoff Inhalte richtig formulieren und gestalten E-Mails sicher zustellen und auswerten Praxistipps und Fallbeispiele ISBN 3-446-40038-9 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per E-Mail

Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per E-Mail Martin Aschoff Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per E-Mail Inhalte richtig formulieren und gestalten E-Mails sicher zustellen und auswerten Praxistipps und Fallbeispiele HANSER Inhalt Vorwort

Mehr

Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per

Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per Martin Aschoff Professionelles Direkt- und Dialogmarketing per E-Mail Inhalte richtig formulieren und gestalten E-Mails sicher zustellen und auswerten Praxistipps und Fallbeispiele 2., vollständig überarbeitete

Mehr

Checkliste. E-Mail-Marketing. www.kundengewinnung-im-internet.com

Checkliste. E-Mail-Marketing. www.kundengewinnung-im-internet.com Checkliste E-Mail-Marketing E-Mail-Marketing zählt zu den beliebtesten Marketing-Methoden vieler Unternehmen. Dabei gilt es jedoch einige wichtige Aspekte zu beachten, um erfolgreich zu sein. Mit dieser

Mehr

Online-Marketing für Selbstständige

Online-Marketing für Selbstständige mitp Business Online-Marketing für Selbstständige von David Asen 1. Auflage Online-Marketing für Selbstständige Asen schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung:

Mehr

Der Newsletter. Mehrwert in der Kommunikation eines Unternehmens. Sabina Zukowska

Der Newsletter. Mehrwert in der Kommunikation eines Unternehmens. Sabina Zukowska Der Newsletter Mehrwert in der Kommunikation eines Unternehmens Sabina Zukowska Sabina Zukowska: Der Newsletter Mehrwert in der Kommunikation eines Unternehmens S. 1 Inhalt 1. Newsletter im Mix des E-Mail-Marketings

Mehr

Auswirkungen des sortierten Posteingangs auf das E-Mail-Marketing

Auswirkungen des sortierten Posteingangs auf das E-Mail-Marketing Martin Aschoff Gründer & Vorstand AGNITAS AG Auswirkungen des sortierten Posteingangs auf das E-Mail-Marketing So funktioniert die Priority Inbox E-Marketing-Manager-Schulung, 10.11.2011 Unsere Produkte

Mehr

Webinar: Newsletter und E-Mail Marketing the basics

Webinar: Newsletter und E-Mail Marketing the basics Webinar: Newsletter und E-Mail Marketing the basics RA Adrian Süess, LL.M., Zürich Bühlmann Rechtsanwälte AG www.br-legal.ch 1 Überblick Worum geht s. Was ist Werbung/Marketing per E-Mail. Voraussetzungen

Mehr

Social Media und Location-based Marketing

Social Media und Location-based Marketing Social Media und Location-based Marketing Mit Google, Facebook, Foursquare, Groupon & Co. lokal erfolgreich werben von Ron Faber, Sönke Prestin 1. Auflage Hanser München 2012 Verlag C.H. Beck im Internet:

Mehr

PQM, Prozeßorientiertes Qualitätsmanagement

PQM, Prozeßorientiertes Qualitätsmanagement PQM, Prozeßorientiertes Qualitätsmanagement Leitfaden zur Umsetzung der ISO 9001:2000. Neu: Prozesse steuern mit der Balanced Scorecard. Unter Mitarb. v. Roman Käfer u. Gernot Kohl von Karl Werner Wagner

Mehr

Geschäftsprozessmanagement mit Visio, ViFlow und MS Project

Geschäftsprozessmanagement mit Visio, ViFlow und MS Project Geschäftsprozessmanagement mit Visio, ViFlow und MS Project von Josef Schwab 2., aktualisierte und erweiterte Auflage Hanser München 2005 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 40464

Mehr

2. Newsletter in der Praxis: von der Anmeldung bis zur Erfolgsmessung 53

2. Newsletter in der Praxis: von der Anmeldung bis zur Erfolgsmessung 53 Inhalt Einleitung Newsletter für Einsteiger 11 17 1.1 Entscheider-Informationen 18 Newsletter - bringt's das für uns? 18 Wird mein Newsletter überhaupt zwischen Spam wahrgenommen? 19 Rechnet sich ein Newsletter?

Mehr

Cloud Computing. Chancen und Risiken aus technischer und unternehmerischer Sicht. von Christian Metzger, Thorsten Reitz, Juan Villar. 1.

Cloud Computing. Chancen und Risiken aus technischer und unternehmerischer Sicht. von Christian Metzger, Thorsten Reitz, Juan Villar. 1. Cloud Computing Chancen und Risiken aus technischer und unternehmerischer Sicht von Christian Metzger, Thorsten Reitz, Juan Villar 1. Auflage Hanser München 2011 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

professional email marketing Erläuterung Permission Marketing & Kurzeinführung in die Funktionalitäten von Inxmail

professional email marketing Erläuterung Permission Marketing & Kurzeinführung in die Funktionalitäten von Inxmail Erläuterung Permission Marketing & Kurzeinführung in die Funktionalitäten von Inxmail Präsentationsablauf Sie erhalten zu Beginn eine Einführung in das Thema Permission Marketing. Anschließend wird Ihnen

Mehr

Lean Startup. Schnell, risikolos und erfolgreich Unternehmen gründen. von Eric Ries. 1. Auflage 2012. FinanzBuch 2012

Lean Startup. Schnell, risikolos und erfolgreich Unternehmen gründen. von Eric Ries. 1. Auflage 2012. FinanzBuch 2012 Lean Startup Schnell, risikolos und erfolgreich Unternehmen gründen von Eric Ries 1. Auflage 2012 FinanzBuch 2012 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 86881 333 3 Zu Leseprobe schnell und

Mehr

Berufswunsch Fotograf - Edition ProfiFoto

Berufswunsch Fotograf - Edition ProfiFoto mitp Edition Profifoto Berufswunsch Fotograf - Edition ProfiFoto Ein Leitfaden für angehende Berufsfotografen für einen erfolgreichen Start von Jens Brüggemann 1. Auflage mitp/bhv 2011 Verlag C.H. Beck

Mehr

Online Marketing Einstieg für Gründer

Online Marketing Einstieg für Gründer Online Marketing Einstieg für Gründer Gründertag Hannover, 7. November 2009 Dr. Elmar Weißnicht begin E-Business-Beratungszentrum der IHK Hannover Das E-Business-Beratungszentrum Gefördert vom BMWi Netzwerk

Mehr

Stefan Kountouris. Spam ohne Ende?

Stefan Kountouris. Spam ohne Ende? Stefan Kountouris Spam ohne Ende? Stefan Kountouris Spam ohne Ende? Unerwünschte Werbung per Email und SMS Tectum Verlag Stefan Kountouris Spam ohne Ende?. Unerwünschte Werbung per Email und SMS ISBN:

Mehr

Web Analytics & Web Controlling

Web Analytics & Web Controlling Edition TDWI Web Analytics & Web Controlling Webbasierte Business Intelligence zur Erfolgssicherung von Andreas Meier, Darius Zumstein 1. Auflage Web Analytics & Web Controlling Meier / Zumstein schnell

Mehr

E-Mail-Marketing für f r Museen

E-Mail-Marketing für f r Museen E-Mail-Marketing für f r Museen Workshop Klaus Arnhold Düsseldorf, 24. Mai 2002 Produktion im E-Mail-Marketing E-Mail-Projekt Planung Redaktion Distribution 2 Zielsetzung festlegen Was soll erreicht werden:

Mehr

Ein Überblick. Klaus Arnhold. Düsseldorf, 24. Mai 2002. ...ist immer eine sehr individuelle Kombination aus allen Möglichkeiten.

Ein Überblick. Klaus Arnhold. Düsseldorf, 24. Mai 2002. ...ist immer eine sehr individuelle Kombination aus allen Möglichkeiten. E-Mail-Marketing für f r Museen Ein Überblick Klaus Arnhold Düsseldorf, 24. Mai 2002 E-Mail Marketing......ist mehr als nur ein Newsletter....ist immer eine sehr individuelle Kombination aus allen Möglichkeiten....ist

Mehr

Praxisbuch Wicket. Professionelle Web-2.0-Anwendungen entwickeln. von Michael Mosmann. 1. Auflage. Hanser München 2009

Praxisbuch Wicket. Professionelle Web-2.0-Anwendungen entwickeln. von Michael Mosmann. 1. Auflage. Hanser München 2009 Praxisbuch Wicket Professionelle Web-2.0-Anwendungen entwickeln von Michael Mosmann 1. Auflage Hanser München 2009 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 41909 4 Zu Leseprobe schnell

Mehr

Professionelles Forderungsmanagement

Professionelles Forderungsmanagement Professionelles Forderungsmanagement Rechtliche Grundlagen und Praxis des Inkassogeschäfts von Dr. Karsten Schneider 1. Auflage Professionelles Forderungsmanagement Schneider schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Mambo - mit Joomla! Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 1. Auflage. Hanser München 2005

Mambo - mit Joomla! Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 1. Auflage. Hanser München 2005 Mambo - mit Joomla! Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern von Tobias Hauser, Christian Wenz 1. Auflage Hanser München 2005 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 40446 5 Zu Leseprobe

Mehr

Die häufigsten Fehler im E-Mail-Marketing

Die häufigsten Fehler im E-Mail-Marketing Aus Fehlern lernen Dipl.-Kff. Sonja Rodenkirchen www.ecc-handel.de 1 Was ist das E-Commerce-Center Handel? Angesiedelt am Institut für Handelsforschung (www.ifhkoeln.de) Projekte, Beratung und Forschung

Mehr

Die sechs Hebel der Strategieumsetzung

Die sechs Hebel der Strategieumsetzung Die sechs Hebel der Strategieumsetzung Plan - Ausführung - Erfolg von Hans-Christian Riekhof Hans-Christian Riekhof ist seit 1996 Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Internationales

Mehr

Das Vermieter-Praxishandbuch - inkl. Arbeitshilfen online

Das Vermieter-Praxishandbuch - inkl. Arbeitshilfen online Haufe Fachbuch Das Vermieter-Praxishandbuch - inkl. Arbeitshilfen online von Rudolf Stürzer, Michael Koch, Birgit Noack, Martina Westner 8. Auflage 2015 Haufe-Lexware Freiburg 2015 Verlag C.H. Beck im

Mehr

Prüfe dein Wissen: PdW 33. Insolvenzrecht. von Prof. Dr. Ulrich Ehricke, Dr. Kristof Biehl. 2. Auflage. Verlag C.H.

Prüfe dein Wissen: PdW 33. Insolvenzrecht. von Prof. Dr. Ulrich Ehricke, Dr. Kristof Biehl. 2. Auflage. Verlag C.H. Prüfe dein Wissen: PdW 33 Insolvenzrecht von Prof. Dr. Ulrich Ehricke, Dr. Kristof Biehl 2. Auflage Verlag C.H. Beck München 2015 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 406 65307 0 Zu Leseprobe

Mehr

Marketing on Tour Norbert Rom, CEO adrom GmbH 25.Oktober 2005

Marketing on Tour Norbert Rom, CEO adrom GmbH 25.Oktober 2005 Marketing on Tour Norbert Rom, CEO adrom GmbH 25.Oktober 2005 Inhalt dieses Workshops Agenda adrom das Unternehmen Trends 2005 Zukünftige Entwicklung E-Mail-Marketing Vorteile E-Mail-Marketing Direct Response

Mehr

Geld 2.0 - Geld verdienen im Web 2.0

Geld 2.0 - Geld verdienen im Web 2.0 Geld 2.0 - Geld verdienen im Web 2.0 von Vladimir Simovic, Christopher Meil 1. Auflage Geld 2.0 - Geld verdienen im Web 2.0 Simovic / Meil schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Fälle zum Strafrecht für Fortgeschrittene

Fälle zum Strafrecht für Fortgeschrittene Juristische Fall-Lösungen Fälle zum Strafrecht für Fortgeschrittene Klausurenkurs II von Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf 2. Auflage Verlag C.H. Beck München 2014 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Beck-Rechtsberater im dtv 50678. Ratgeber Zeitarbeit. Was Arbeitnehmer wissen sollten. von Dr. Margit Böhme. 1. Auflage

Beck-Rechtsberater im dtv 50678. Ratgeber Zeitarbeit. Was Arbeitnehmer wissen sollten. von Dr. Margit Böhme. 1. Auflage Beck-Rechtsberater im dtv 50678 Ratgeber Zeitarbeit Was Arbeitnehmer wissen sollten von Dr. Margit Böhme 1. Auflage Ratgeber Zeitarbeit Böhme schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Kartellrecht: WettbR

Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Kartellrecht: WettbR Beck-Texte im dtv 5009 Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Kartellrecht: WettbR Textausgabe von Prof. Dr. Helmut Köhler 34. Auflage Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Kartellrecht: WettbR Köhler schnell und

Mehr

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1.

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1. Agile Testing Der agile Weg zur Qualität von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner 1. Auflage Hanser München 2013 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Praxishandbuch BPMN. Incl. BPMN 2.0. von Jakob Freund, Bernd Rücker, Thomas Henninger. 1. Auflage. Hanser München 2010

Praxishandbuch BPMN. Incl. BPMN 2.0. von Jakob Freund, Bernd Rücker, Thomas Henninger. 1. Auflage. Hanser München 2010 Praxishandbuch BPMN Incl. BPMN 2.0 von Jakob Freund, Bernd Rücker, Thomas Henninger 1. Auflage Hanser München 2010 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 41768 7 Zu Leseprobe schnell

Mehr

Der Energieausweis für Gebäude

Der Energieausweis für Gebäude Haufe Praxisratgeber Der Energieausweis für Gebäude Für Vermieter, Verwalter und Eigentümer von Georg Hopfensperger, Stefan Onischke 1. Auflage Der Energieausweis für Gebäude Hopfensperger / Onischke schnell

Mehr

Erbrecht in Frage und Antwort

Erbrecht in Frage und Antwort Beck-Rechtsberater im dtv 50637 Erbrecht in Frage und Antwort Vorsorge zu Lebzeiten, Erbfall, Testament, Erbvertrag, Vollmachten, Steuern, Kosten von Bernhard F. Klinger 3. Auflage Erbrecht in Frage und

Mehr

Das Internet wird normal. Die Zukunft des E-Mail-Marketing. Agenda. Das Internet wird normal. Wachstum hat sich verlangsamt

Das Internet wird normal. Die Zukunft des E-Mail-Marketing. Agenda. Das Internet wird normal. Wachstum hat sich verlangsamt Die Zukunft des E-Mail-Marketing E-Marketing Werbeformen in der Online-Welt Das Internet wird normal Wachstum hat sich verlangsamt 28.11.2006 3 Agenda Trend: Das Internet wird zusehends normaler. Trend:

Mehr

E-Mail-Marketing. Kunden binden, begeistern und aktivieren mit E-Mail-Marketing von dmc.

E-Mail-Marketing. Kunden binden, begeistern und aktivieren mit E-Mail-Marketing von dmc. E-Mail-Marketing Kunden binden, begeistern und aktivieren mit E-Mail-Marketing von dmc. E-Mail-Marketing bei dmc Das E-Mail-Marketing ist eines der wichtigsten Instrumente von Online- Werbetreibenden,

Mehr

Integrierte Unternehmensplanung

Integrierte Unternehmensplanung Integrierte Unternehmensplanung Grundlagen, Funktionsweise und Umsetzung Bearbeitet von Josef Baumüller, Achim Hartmann, Christian Kreuzer 1. Auflage 2015. Buch. 280 S. Hardcover ISBN 978 3 7143 0175 5

Mehr

Beck'sches Formularbuch IT-Recht

Beck'sches Formularbuch IT-Recht Beck'sches Formularbuch IT-Recht von Dr. Wolfgang Weitnauer, Dr. Diethelm Baumann, Dr. Nicola Esser, Dr. Caroline Cichon, Dr. Uwe A. Henkenborg, Dr. Joachim Huber, Prof. Dr. Ralf Imhof, Dr. Patrick J.

Mehr

Ruby on Rails. Einstieg in die effiziente Webentwicklung -Grundlagen und fortgeschrittene Konzepte -Ajax / Web 2.0 -Einführung in Ruby

Ruby on Rails. Einstieg in die effiziente Webentwicklung -Grundlagen und fortgeschrittene Konzepte -Ajax / Web 2.0 -Einführung in Ruby Ruby on Rails Einstieg in die effiziente Webentwicklung -Grundlagen und fortgeschrittene Konzepte -Ajax / Web 2.0 -Einführung in Ruby von Martin Marinschek, Wolfgang Radinger 1. Auflage Ruby on Rails Marinschek

Mehr

DoubleClick Q1 2005 EMEA email Trendreport

DoubleClick Q1 2005 EMEA email Trendreport Mai 2005 www.doubleclick.com/de DoubleClick Q1 2005 EMEA email Trendreport Zusammenfassung Trotz zunehmender Herausforderungen im Bereich der Auslieferung von emails erreichten die Auslieferungsquoten

Mehr

E-Mail Marketing. Daniel Harari Marketing Director, emarsys. Chancen und Risiken von E-Mail als Marketinginstrument. 23. März 2006

E-Mail Marketing. Daniel Harari Marketing Director, emarsys. Chancen und Risiken von E-Mail als Marketinginstrument. 23. März 2006 E-Mail Marketing Chancen und Risiken von E-Mail als Marketinginstrument Daniel Harari Marketing Director, emarsys 23. März 2006 Über emarsys emarketing Systems AG Führender Entwickler und Anbieter von

Mehr

Patent- und Designrecht: PatR

Patent- und Designrecht: PatR Beck-Texte im dtv 5563 Patent- und Designrecht: PatR Textausgabe zum deutschen, europäischen und internationalen Patent-, Gebrauchsmuster- und Designrecht von Andreas Heinemann 12. Auflage Patent- und

Mehr

Basiswissen E-Mail-Marketing

Basiswissen E-Mail-Marketing Thomas Johne Basiswissen E-Mail-Marketing Kunden binden - Absatz steigern - Kosten senken Schriftenreihe: Das kleine 1x1 des Marketings Inhaltsverzeichnis Vorwort 7 1 E-Mail-Marketing: Neue Wege zum Kunden

Mehr

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke:

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke: Leistungen Vielfältigkeit ist unsere Stärke: OnlineMarketing Unsere Leistungen für Sie: ÜBERSICHT Als Full-Service Agentur bieten wir das gesamte Spektrum rund um Ihren digitalen Auftritt im Internet.

Mehr

Google Web Toolkit. Ajax-Anwendungen einfach und schnell entwickeln. von Hans Sowa, Wolfgang Radinger, Martin Marinschek. 1.

Google Web Toolkit. Ajax-Anwendungen einfach und schnell entwickeln. von Hans Sowa, Wolfgang Radinger, Martin Marinschek. 1. Google Web Toolkit Ajax-Anwendungen einfach und schnell entwickeln von Hans Sowa, Wolfgang Radinger, Martin Marinschek 1. Auflage Google Web Toolkit Sowa / Radinger / Marinschek schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Die teuersten Irrtümer rund ums Geld

Die teuersten Irrtümer rund ums Geld Escher. Der MDR-Ratgeber bei Haufe 02069 Die teuersten Irrtümer rund ums Geld 1. Auflage 2011 Die teuersten Irrtümer rund ums Geld schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Mein Haushaltsbuch. mit 55 cleveren Spartipps. von Dr. Matthias Nöllke. 1. Auflage 2008

Mein Haushaltsbuch. mit 55 cleveren Spartipps. von Dr. Matthias Nöllke. 1. Auflage 2008 Mein Haushaltsbuch mit 55 cleveren Spartipps von Dr. Matthias Nöllke 1. Auflage 2008 Mein Haushaltsbuch Nöllke schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Haufe-Lexware Freiburg

Mehr

Anwendertraining für Einsteiger

Anwendertraining für Einsteiger Anwendertraining für Einsteiger Informationen Das Anwendertraining für Einsteiger richtet sich an alle, die noch nie mit Inxmail Professional gearbeitet haben oder Ihre bisherigen Grundkenntnisse vertiefen

Mehr

A. Erwartungshaltung der Bankenaufsicht an die Tätigkeit der Internen Revision im Rahmen der Projektbegleitung (Büschelberger/Pescbel) 9

A. Erwartungshaltung der Bankenaufsicht an die Tätigkeit der Internen Revision im Rahmen der Projektbegleitung (Büschelberger/Pescbel) 9 INHALTSÜBERSICHT Inhaltsübersicht Vorwort des Herausgebers (Becker) 1 Geleitwort (Bantleon) 4 A. Erwartungshaltung der Bankenaufsicht an die Tätigkeit der Internen Revision im Rahmen der Projektbegleitung

Mehr

E-Mail Fundraising. So wird s zum Erfolg. Dr. Matthias Lehmann

E-Mail Fundraising. So wird s zum Erfolg. Dr. Matthias Lehmann E-Mail Fundraising So wird s zum Erfolg Dr. Matthias Lehmann Der Referent Manager of Direct Response Fundraising bei PETA Deutschland e.v. PETA Deutschland e.v. ist Schwesterorganisation von PETA USA,

Mehr

Professionelles Management

Professionelles Management Professionelles Management Von der Arztpraxis zum Dienstleistungsunternehmen in 21 Schritten von Klaus D Thill 1. Auflage Professionelles Management Thill schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Praxiswissen Online-Marketing

Praxiswissen Online-Marketing Erwin Lammenett Praxiswissen Online-Marketing Affiliate- und E-Mail-Marketing Keyword-Advertising Online-Werbung Suchmaschinen-Optimierung GABLER 1 Vorwort. 11 2 Einleitung. 3 Affiliate-Marketing. 3.1

Mehr

Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 (Buch + E-Book)

Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 (Buch + E-Book) Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 (Buch + E-Book) Grundlagen, Rezepte, Anwendungsbeispiele von Walter Doberenz, Thomas Gewinnus 1. Auflage Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2012 (Buch

Mehr

Joomla! und Mambo. Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 2., aktualisierte Auflage. Hanser München 2006

Joomla! und Mambo. Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 2., aktualisierte Auflage. Hanser München 2006 Joomla! und Mambo Open Source-CMS einsetzen und erweitern von Tobias Hauser, Christian Wenz 2., aktualisierte Auflage Hanser München 2006 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 40690

Mehr

Die Zulässigkeit von Service Level Agreements - am Beispiel der Verfügbarkeitsklausel Braun

Die Zulässigkeit von Service Level Agreements - am Beispiel der Verfügbarkeitsklausel Braun Schriftenreihe Information und Recht 63 Die Zulässigkeit von Service Level Agreements - am Beispiel der Verfügbarkeitsklausel von Heiko Braun 1. Auflage Die Zulässigkeit von Service Level Agreements -

Mehr

Die Abmahnung - inkl. Arbeitshilfen online

Die Abmahnung - inkl. Arbeitshilfen online Haufe Fachbuch Die Abmahnung - inkl. Arbeitshilfen online Wirksam und korrekt umsetzen - über 50 konkrete Fälle von Klaus Beckerle 12. Auflage 2015 Haufe-Lexware Freiburg 2015 Verlag C.H. Beck im Internet:

Mehr

Data Mining für die industrielle Praxis

Data Mining für die industrielle Praxis Data Mining für die industrielle Praxis von Ralf Otte, Viktor Otte, Volker Kaiser 1. Auflage Hanser München 2004 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 22465 0 Zu Leseprobe schnell und

Mehr

Online-Werbeformen und Sonderwerbeformen ein Überblick

Online-Werbeformen und Sonderwerbeformen ein Überblick Online-Werbeformen und Sonderwerbeformen ein Überblick Totgesagte leben länger Die Zukunft der Online-Werbung 16. Medientage München Panel 7.2 am 16.10.2002 Nils Klupp MSBK Proximity MSBK Proximity in

Mehr

Stand: November 2010 Seite 1 von 5

Stand: November 2010 Seite 1 von 5 Stand: November 2010 Seite 1 von 5 L.U.N. L.U.N. das professionelle E-Mail-Marketing Tool von Lohbeck & Unnasch ://interactive/. Unternehmen, Verbände und Institute brauchen Lösungen für Ihre Online Kommunikation,

Mehr

bhv Praxis OpenOffice 3.3 von Winfried Seimert 1. Auflage

bhv Praxis OpenOffice 3.3 von Winfried Seimert 1. Auflage bhv Praxis OpenOffice 3.3 von Winfried Seimert 1. Auflage OpenOffice 3.3 Seimert schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: Integrierte Softwarepakete

Mehr

Malware. Von Viren, Würmern, Hackern und Trojanern und wie man sich vor ihnen schützt. von Eugene Kaspersky. 1. Auflage. Hanser München 2008

Malware. Von Viren, Würmern, Hackern und Trojanern und wie man sich vor ihnen schützt. von Eugene Kaspersky. 1. Auflage. Hanser München 2008 Malware Von Viren, Würmern, Hackern und Trojanern und wie man sich vor ihnen schützt von Eugene Kaspersky 1. Auflage Hanser München 2008 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 41500 3

Mehr

Microsoft Office Outlook 2003 - einfach klipp & klar

Microsoft Office Outlook 2003 - einfach klipp & klar Microsoft Office Outlook 2003 - einfach klipp & klar von Rita Wendel Die Reihe "einfach klipp & klar" wird von Rainer G. Haselier und Klaus Fahnenstich herausgegeben, die beide über umfangreiche Erfahrung

Mehr

ITIL einführen und umsetzen

ITIL einführen und umsetzen ITIL einführen und umsetzen Leitfaden für effizientes IT-Management durch Prozessorientierung von Wolfgang Elsässer 1. Auflage Hanser München 2004 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446

Mehr

Mietverhältnisse in der Insolvenz

Mietverhältnisse in der Insolvenz Mietverhältnisse in der Insolvenz von Thomas Franken, Michael Dahl 2. Auflage Mietverhältnisse in der Insolvenz Franken / Dahl schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute!

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute! Connected E-Mail-Marketing So funktioniert E-Mail Marketing heute! Herbert Hohn Inxmail Academy / Enterprise Sales E-Mail-Marketing macht Online-Shops erfolgreich! Effizienz von Online-Werbemitteln Pop-ups

Mehr

Beck-Wirtschaftsberater im dtv 50871. Rating. Wie Sie Ihre Bank überzeugen. von Prof. Dr. Ottmar Schneck

Beck-Wirtschaftsberater im dtv 50871. Rating. Wie Sie Ihre Bank überzeugen. von Prof. Dr. Ottmar Schneck Beck-Wirtschaftsberater im dtv 50871 Rating Wie Sie Ihre Bank überzeugen von Prof. Dr. Ottmar Schneck Prof. Dr. Ottmar Schneck lehrt an der ESB (European School of Business) an der Fachhochschule Reutlingen

Mehr

Microsoft PowerPoint 2013 auf einen Blick

Microsoft PowerPoint 2013 auf einen Blick Microsoft PowerPoint 2013 auf einen Blick von Eva Kolberg 1. Auflage Microsoft PowerPoint 2013 auf einen Blick Kolberg schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

Tipps und Hinweise zum Versand von E-Mail-Newslettern und E-Mail- Marketing-Aktionen Anti-Spam-Policy!!!!!!!

Tipps und Hinweise zum Versand von E-Mail-Newslettern und E-Mail- Marketing-Aktionen Anti-Spam-Policy!!!!!!! Tipps und Hinweise zum Versand von E-Mail-Newslettern und E-Mail- Marketing-Aktionen Anti-Spam-Policy!!!!!!! Bitte beachten Sie dieses Dokument. Sie werden in der dskom Auftragserteilung dazu aufgefordert,

Mehr

Agile Softwareentwicklung

Agile Softwareentwicklung Agile Softwareentwicklung Werte, Konzepte und Methoden von Wolf-Gideon Bleek, Henning Wolf 2., aktualisierte und erweiterte Auflage Agile Softwareentwicklung Bleek / Wolf schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Enterprise Architecture Management - einfach und effektiv

Enterprise Architecture Management - einfach und effektiv Enterprise Architecture Management - einfach und effektiv Ein praktischer Leitfaden für die Einführung von EAM von Inge Hanschke 1. Auflage Hanser München 2011 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Wie viel darf ein interessierter Besucher auf Ihrer Website kosten?

Wie viel darf ein interessierter Besucher auf Ihrer Website kosten? Wie viel darf ein interessierter Besucher auf Ihrer Website kosten? Die vier Eckpfeiler erfolgreichen Webmarketings: Advertising Positioning Adv e Pub Pos Net Publishing Networking eadvertising Der Klassiker

Mehr

Rechtsfragen zu Ehe und Lebenspartnerschaft

Rechtsfragen zu Ehe und Lebenspartnerschaft Beck-Rechtsberater im dtv 50611 Rechtsfragen zu Ehe und Lebenspartnerschaft Rechte und Pflichten, Unterhalt, Vermögensrecht und Verträge von Dr. Dr. Herbert Grziwotz 4., vollständig überarbeitete Auflage

Mehr

David Asen. Online-Marketing für Selbstständige. Wie Sie im Internet neue Kunden erreichen und Ihren Umsatz steigern

David Asen. Online-Marketing für Selbstständige. Wie Sie im Internet neue Kunden erreichen und Ihren Umsatz steigern David Asen Online-Marketing für Selbstständige Wie Sie im Internet neue Kunden erreichen und Ihren Umsatz steigern Vorwort.................................................. 11 Einleitung................................................

Mehr

Wissensmanagement. Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung. von Franz Lehner. 2., überarbeitete Auflage. Hanser München 2008

Wissensmanagement. Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung. von Franz Lehner. 2., überarbeitete Auflage. Hanser München 2008 Wissensmanagement Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung von Franz Lehner 2., überarbeitete Auflage Hanser München 2008 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 41443 3 Zu Leseprobe

Mehr

INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING. Für professionelle Newsletter & E Mailings. 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions

INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING. Für professionelle Newsletter & E Mailings. 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING Für professionelle Newsletter & E Mailings 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions INHALTSVERZEICHNIS 02 03 05 08 Wie mache ich E-Mail-Marketing? 03 Was wir bieten!

Mehr

BAföG Bildungsförderung

BAföG Bildungsförderung Beck-Texte im dtv 5033 BAföG Bildungsförderung Textausgabe von Prof. Dr. Ulrich Ramsauer 31., neubearbeitete Auflage BAföG Bildungsförderung Ramsauer schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE

Mehr

Datenschutz beim BLSV und in Vereinen

Datenschutz beim BLSV und in Vereinen Datenschutz beim BLSV und in Vereinen Unter Beachtung der BDSG Novellen 2009 Datenschutzbeauftragter (GDDcert) Von der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern öffentlich bestellter und

Mehr

Microsoft Windows 8 Tablet

Microsoft Windows 8 Tablet Microsoft Windows 8 Tablet Alles, was Sie für den Einstieg wissen müssen von Walter Saumweber 1. Auflage Microsoft Windows 8 Tablet Saumweber schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Microsoft Windows SharePoint Services v3 - Das offizielle Trainingsbuch

Microsoft Windows SharePoint Services v3 - Das offizielle Trainingsbuch Microsoft Windows SharePoint Services v3 - Das offizielle Trainingsbuch von Olga Londer, Bill English, Todd Bleeker, Penelope Coventry 1. Auflage Microsoft Windows SharePoint Services v3 - Das offizielle

Mehr

Geschäftsprozessmanagement in der Praxis

Geschäftsprozessmanagement in der Praxis Geschäftsprozessmanagement in der Praxis Kunden zufrieden stellen - Produktivität steigern - Wert erhöhen von Hermann J. Schmelzer, Wolfgang Sesselmann 7., überarbeitete und erweiterte Auflage 2010 Hanser

Mehr

mitp Anwendungen Pinterest Ein Guide für visuelles Social-Media-Marketing von Andreas Werner 1. Auflage

mitp Anwendungen Pinterest Ein Guide für visuelles Social-Media-Marketing von Andreas Werner 1. Auflage mitp Anwendungen Pinterest Ein Guide für visuelles Social-Media-Marketing von Andreas Werner 1. Auflage Pinterest Werner schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

Mehr verkaufen mit E-Mail-Marketing

Mehr verkaufen mit E-Mail-Marketing Mehr verkaufen mit E-Mail-Marketing Automatisiert. Dynamisch. Persönlich. Professionelles E-Mail-Marketing Inxmail Deutschland Martin Bucher CEO & Gründer Dienstleister für professionelles E-Mail-Marketing

Mehr

Honorar statt Provision

Honorar statt Provision Honorar statt Provision Warum sich Vertrauen in Honorarberater auszahlt von Dieter Rauch 1. Auflage Honorar statt Provision Rauch schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Leitfaden Web-Usability

Leitfaden Web-Usability Frank Puscher Leitfaden Web-Usability Strategien, Werkzeuge und Tipps für mehr Benutzerfreundlichkeit Lektorat: Barbara Lauer Copy-Editing: Alexander Reischert Satz: Frank Heidt Herstellung: Frank Heidt

Mehr

PsychThG: Psychotherapeutengesetz

PsychThG: Psychotherapeutengesetz Gelbe Erläuterungsbücher PsychThG: Psychotherapeutengesetz ommentar von Jan H. L. Immen, Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Günter Jerouschek, Jutta lammt-asprion, Günter Spielmeyer, Vera Walther- Moog 1. Auflage

Mehr

Vorwort des betreuenden Herausgebers (Berndt)... 3. A. Strategieprozess und aufsichtsrechtliche Anforderungen (Bastek-Margon)... 7

Vorwort des betreuenden Herausgebers (Berndt)... 3. A. Strategieprozess und aufsichtsrechtliche Anforderungen (Bastek-Margon)... 7 INHALTSÜBERSICHT Inhaltsübersicht Vorwort des betreuenden Herausgebers (Berndt)... 3 A. Strategieprozess und aufsichtsrechtliche Anforderungen (Bastek-Margon)... 7 B. Umwelt- und Unternehmensanalyse zur

Mehr

E-Commerce und Online-Marketing

E-Commerce und Online-Marketing E-Commerce und Online-Marketing Chancen, Risiken und Strategien von Jörg Krause 2. Auflage Hanser München 2000 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 21466 8 Zu Leseprobe schnell und

Mehr

TYPO3 4.3 für Webautoren

TYPO3 4.3 für Webautoren DAS EINSTEIGERSEMINAR TYPO3 4.3 für Webautoren von Dr. Hubert Partl, Dr. Tobias Müller-Prothmann 1. Auflage TYPO3 4.3 für Webautoren Partl / Müller-Prothmann schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Steuerrecht im Überblick

Steuerrecht im Überblick Steuerrecht im Überblick Zusammenfassungen und Grafiken von Otto von Campenhausen, Achim Grawert 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage Steuerrecht im Überblick von Campenhausen / Grawert schnell

Mehr

IT- und Computerrecht: CompR

IT- und Computerrecht: CompR Beck-Texte im dtv 5562 IT- und Computerrecht: CompR Textausgabe von Prof. Dr. Jochen Schneider 10., aktualisierte und ergänzte Auflage IT- und Computerrecht: CompR Schneider schnell und portofrei erhältlich

Mehr

PQM - Prozessorientiertes Qualitätsmanagement

PQM - Prozessorientiertes Qualitätsmanagement PQM - Prozessorientiertes Qualitätsmanagement Leitfaden zur Umsetzung der ISO9001:2000 von Karl Werner Wagner 1. Auflage Hanser München 2001 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 21229

Mehr

Leistungen und Preise

Leistungen und Preise Leistungen und Preise Digitale Medien Neue Leistungen 2014 MDH-Webseite MDH- 1 Änderungen in den en Folgende Änderungen wurden in den en durchgeführt: - Die für Google-Ad-Words-Kampagnen wurden auf 99,00

Mehr

Prüfungsklassiker Bürowirtschaft für Büroberufe

Prüfungsklassiker Bürowirtschaft für Büroberufe Prüfungsklassiker Bürowirtschaft für Büroberufe 125 Typische Prüfungsaufgaben und Lösungen von Sina Dorothea Hankofer 1. Auflage Kiehl Ludwigshafen 2015 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978

Mehr

Apps und Recht. von Dr. Ulrich Baumgartner Rechtsanwalt in München. und Konstantin Ewald Rechtsanwalt in Köln

Apps und Recht. von Dr. Ulrich Baumgartner Rechtsanwalt in München. und Konstantin Ewald Rechtsanwalt in Köln Apps und Recht von Dr. Ulrich Baumgartner Rechtsanwalt in München und Konstantin Ewald Rechtsanwalt in Köln Verlag C.H. Beck München 2013 Vorwort Abkürzungsverzeichnis Literaturverzeichnis V VII XI XIII

Mehr

Datenschutzrecht: DatSchR

Datenschutzrecht: DatSchR Beck-Texte im dtv 5772 Datenschutzrecht: DatSchR Textausgabe von Dr. Ivo Geis, Dr. Marcus Helfrich 3. Auflage Datenschutzrecht: DatSchR Geis / Helfrich schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

23. 12. 2015 E-Mail-Marketing und Kunden-Newsletter per E-Mail Was ist zu beachten?

23. 12. 2015 E-Mail-Marketing und Kunden-Newsletter per E-Mail Was ist zu beachten? 23. 12. 2015 E-Mail-Marketing und Kunden-Newsletter per E-Mail Was ist zu beachten? Werden an Kunden per E-Mail Newsletter verschickt, müssen zahlreiche rechtliche Anforderungen beachtet werden. Kommt

Mehr

Agiles Projekmanagement mit Scrum

Agiles Projekmanagement mit Scrum Agiles Projekmanagement mit Scrum Deutsche Ausgabe von Agile Project Management with Scrum von Ken Schwaber 1. Auflage Agiles Projekmanagement mit Scrum Schwaber schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr