PUBLICATION RECORD. Monographs. Editorial Work. Articles in Blind-Reviewed Journals

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PUBLICATION RECORD. Monographs. Editorial Work. Articles in Blind-Reviewed Journals"

Transkript

1 PUBLICATION RECORD Monographs Der absolute Grund des Rechts. Karl Christian Friedrich Krause in Auseinandersetzung mit Fichte und Schelling. (The absolute foundation of law. Karl Christian Friedrich Krause in altercation with Fichte and Schelling) Stuttgart-Bad Cannstatt Rechts- und Staatsphilosophie Ein dogmenphilosophischer Dialog, (Legal and Political Philosophy. A dogmatophilosophical dialogue), Gröschner, Rolf / Dierksmeier, Claus / Henkel, Michael / Wiehart, Alexander, Berlin Das Noumenon Religion Eine Untersuchung zur Stellung der Religion im System der praktischen Philosophie Kants, (The Noumenon Religion. An investigation into the location and function of religion within the system of Kant s practical philosophy), Kant-Studien-Ergänzungshefte Nr. 133, Berlin / New York Editorial Work Human Development in Business Challenges for Contemporary Management, (edited by Domènec Melé and Claus Dierksmeier), Palgrave Macmillan Publishers, December Banking with Integrity The Winners of the Financial Crisis, (edited by Heiko Spitzeck (lead editor), Michael Pirson, Claus Dierksmeier, Wolfgang Amann), Palgrave Macmillan Publishers, London/New York, forthcoming October Business Schools under Fire Humanistic Management Education as the Way Forward, (edited by Wolfgang Amann (lead editor), Michael Pirson, Ernst v. Kimakowitz, Heiko Spitzeck, Claus Dierksmeier), Palgrave Macmillan Publishers London/New York Humanistic Ethics in the Age of Globality, Palgrave Macmillan Publishers, (edited by Claus Dierksmeier (lead editor), Ernst von Kimakowitz, Heiko Spitzeck, Michael Pirson, Wolfgang Amann), Palgrave Macmillan Publishers, London/New York Humanistic Management in Practice, (edited by Ernst v. Kimakowitz (lead editor), Michael Pirson, Claus Dierksmeier, Heiko Spitzeck, Wolfgang Amann), Palgrave Macmillan Publishers, London/New York Die Ausnahme denken. Festschrift für Klaus Michael Kodalle in zwei Bänden, (Thinking the Exeption. A Hommage to Klaus Michael Kodalle in two volumes), ed. by Claus Dierksmeier, Würzburg System als Wirklichkeit? 200 Jahre Schellings "System des Transzendentalen Idealismus", (System as Reality? 200 Years after Schelling s System of Transcendental Idealism ), Kritisches Jahrbuch der Philosophie, Bd. VI, ed. by Chr. Danz, C. Dierksmeier and Chr. Seysen, Würzburg Fichtes Entlassung - Der Jenaer Atheismusstreit vor 200 Jahren, (Fichte s Dismissal. Looking back at the atheism debate 200 years ago), Kritisches Jahrbuch der Philosophie, Bd. IV, ed. by K.-M. Kodalle and M. Ohst in collaboration with C. Danz, C. Dierksmeier and C. Seysen, Würzburg Articles in Blind-Reviewed Journals 1

2 Thomas Aquinas on Justice as a Global Virtue in Business, (co-authored with Anthony Celano), in: Business Ethics Quarterly Special Issue on Virtue Ethics, April 2012, Vol. 22, No. 2, The Freedom-Responsibility Nexus in Management Philosophy and Business Ethics; in: Journal of Business Ethics (2011) 101: Oikonomia versus Chrematistike. Aristotle on Wealth and Well-Being. co-authored with Michael Pirson, Journal of Business Ethics, Volume 88, Issue 3(2009), pp Freiheit in der Politischen Ökonomie von John Kenneth Galbraith, (Freedom in the Political Economy of John Kenneth Galbraith), Zeitschrift für Politikwissenschaft / Journal of Political Science. 3/2007, Über die Wirtschaftstheorie in Fichtes Rechtslehre von 1812, (Fichte s theory of economics in his legal philosophy of 1812), in Fichte-Studien 29/2006, John Rawls on Rights of Future Generations, in: Intergenerational Justice Review 3/2005, 23. John Rawls und Kants langer Schatten, (John Rawls and Kant s long shadow), in: Zeitschrift für Politikwissenschaft / Journal of Political Science, 4/2004, p Freiheit Harmonie Gottesreich, (Freedom Harmony Divine Kingdom), in: Studia Leibnitiana Sonderheft 33, 2004, Zur Theorie staatlichen Handelns bei F. A. v. Hayek, (F. A. Hayek s theory of the political action), in: Zeitschrift für Politikwissenschaft / Journal of Political Science 4/2003, p Über den gegenwärtigen Stand der Wirtschaftsphilosophie, (About the current state of economic philosophy), in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 3/2003, p Die Wirtschaftsphilosophie des 'Krausismo', (The economic philosophy of Krausismo ), in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 4/2003, p Brauchen wir eine Medizinphilosophie?, (Do we need a medical philosophy?), (coauthored with M. v. Knoch), in: Wiener Medizinische Wochenschrift, 19/20/2002, p Kant on 'Selbständigkeit', in: Nederlandse Tijdschrift voor Rechtsfilosofie & Rechtstheorie / Journal for Legal Philosophy and Jurisprudence, 2002/1, p Zum Begriff des religiösen Gefühls im Anschluß an Kant, (The concept of religious feelings according to Kant), in: Journal for the History of Modern Theology / Zeitschrift für Neuere Theologiegeschichte, 8/2001; Heft 2, p Die Würde der Kunst Überlegungen zu Schutzbereich und Schranken eines schrankenlosen Grundrechts, (The dignity of art. Reflection of the legal ambit and confines of an unlimited civic right), in: Juristenzeitung (JZ) 18/55 (2000), p Nachdruck: Die Würde der Kunst Überlegungen zu Schutzbereich und Schranken eines schrankenlosen Grundrechts, Neuabdruck in: JugendMedienSchutz- Report 5 / 00, 23. Jahrgang, p Schellings künstlerische Hermeneutik und die Kunst richterlicher Rechtsfindung, (Schelling s aesthetic hermeneutics and the art of jurisdictional justice), in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie (ARSP), Vol. 86 (2/2000), p Bundesrepublikanisches Staatskirchenrecht aus kantischer Perspektive, (Gerrman Federal Laws in regard to religious communities, commented upon from a Kantian perspective), in: Rechtstheorie - Zeitschrift für Logik und Juristische Methodenlehre, Rechtsinformatik, Kommunikationsforschung, Normen- und Handlungstheorie, Soziologie und Philosophie des Rechts, 30. Band, Heft 1/1999, p Karl Christian Friedrich Krause und das 'gute' Recht, (Karl Christian Friedrich Krause and the good law), in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie (ARSP), Sonderheft: Deutscher Idealismus, Vol. 85 (1/1999), p

3 Articles in Peer-Reviewed Journals Work From a Materialistic to a Humanistic Account of Human Labor, in Spazio filosofico, 1/2011. The Modern Corporation and the Idea of Freedom, co-authored with Michael Pirson, in: Philosophy & Management, Vol. 9.3 / 2010, From Karl Christian Friedrich Krause ( ) to Krausismo, in: APA Newsletter on Hispanic / Latino Issues in Philosophy (American Philosophical Association), 2008, Volume 08, Number 1, Qualitative oder quantitative Freiheit?,(Qualitative or quantitative freedom?), in Rechtsphilosophische Hefte XII / 2007, Gerechtigkeit durch Naturrecht? (Justice through Natural Law?), in: Der Blaue Reiter. Journal für Philosophie, 19/2004, p Recht und Freiheit. Karl Christian Friedrich Krauses 'Grundlage des Naturrechts' im Kontext des Jenaer Idealismus, (Law and freedom. Karl Christian Friedrich Krause s Foundations of Natural Law within the context of Jena idealism), in: International Yearbook of German Idealism / Internationales Jahrbuch für Deutschen Idealismus, 2/2004, p Kant versus Krause Über Gemeinsamkeiten und Differenzen in der Begründung von Moral und Recht, (Kant versus Krause. On commanalities and differences in their foundation of morals and law), in: Studia Iuridica 45, Coimbra 1999, p Further Journal Articles Welche Freiheit? in LIBERAL, Vierteljahreshefte für Politik und Kultur, 4/2011, Globalization versus Globality. Lo Squadernos, Rivista di discussione culturale, IX / 2008, Democracy and Government, Harmonischer Liberalismus am Rio de la Plata, (Harmonic Liberalism at the Rio de la Plata), Liberal, Vierteljahreshefte für Politik und Kultur, 50/2008, Freiheitsphilosophie und Generationengerechtigkeit. Ansätze zur Generationengerechtigkeit bei Kant und Krause, (Philosophy of freedom and intergenerational justice. Reflection on intergenerational justice in Kant and Krause), in: Generationengerechtigkeit, Zeitschrift der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen 1/2003, p. 23/24. Die Geschichtlichkeit des Rechts in der Methodologie der Rechtsphilosophie Karl Christian Friedrich Krauses, (The historicity of law within the methodology of Karl Christian Friedrich Krause s legal philosophy), in: forum historiae iuris, Europäische Internetzeitschrift für Rechtsgeschichte (2002): La libertad y la justícia ante las generaciones futuras, (Liberty and justice for future generations), in: Ciudadanos. Revista de Crítica Política y Propuesta, Nr. 5/2002, Buenos Aires, p Articles/Chapters in Books/Dictionaries Scholastic Business Ethics. Thomas Aquinas versus William of Ockham, in Handbook of Philosophical Foundations of Business Ethics, forthcoming fall

4 From the Homo Oeconomicus to Human Dignity, in Humanistic Management in Practice, Eds: Wolfgang Amann (lead editor) Michael Pirson, Claus Dierksmeier, Ernst v. Kimakowitz, Heiko Spitzeck, Palgrave Macmillan Publishers, London/New York Kant s Humanist Ethics, in Humanistic Ethics in the Age of Globality, Palgrave Macmillan Publishers, (edited by Claus Dierksmeier (lead editor), Ernst von Kimakowitz, Heiko Spitzeck, Michael Pirson, Wolfgang Amann), Palgrave Macmillan Publishers, London/New York Thomas Aquinas on Business and the Fulfillment of Human Needs, co-authored with Anthony Celano, in Humanistic Ethics in the Age of Globality, Palgrave Macmillan Publishers, (edited by Claus Dierksmeier (lead editor), Ernst von Kimakowitz, Heiko Spitzeck, Michael Pirson, Wolfgang Amann), Palgrave Macmillan Publishers, London/New York Introduction & Conclusion, in Humanistic Ethics in the Age of Globality, Palgrave Macmillan Publishers, (edited by Claus Dierksmeier (lead editor), Ernst von Kimakowitz, Heiko Spitzeck, Michael Pirson, Wolfgang Amann), Palgrave Macmillan Publishers, London/New York Introduction & Conclusion, Humanistic Management in Practice, (with co-authors Ernst v. Kimakowitz, Michael Pirson, Heiko Spitzeck, Wolfgang Amann), Palgrave Macmillan Publishers, London/New York Krausism, in: Susana Nuccetelli, Ofelia Schutte, Otavio Bueno (Eds.), A Companion to Latin American Philosophy, (Wiley-Blackwell) 2010, Justicia Intertemporal (Inter-termporal Justice), in Diccionario del pensamiento alternativo, Hugo Biagini / Arturo A. Roig (Ed.), Buenos Aires 2009, pp Zur systematischen Liberalität in Kants Politik- und Staatsbegriff, (The systematic liberality of Kant s concept of politics and the state), in Henning Ottmann (Ed.), Kants Lehre von Staat und Frieden, (Nomos), Baden-Baden 2009, p Eastern Principles within Western Metaphysics: Krause s and Schopenhauer s Reception of Indian Philosophy, in: Conversations in Philosophy: Crossing the Boundaries, F. Ochieng -Odhiambo, Roxanne Burton, and Ed Brandon (eds.), Cambridge Scholars Publishers, Newcastle upon Tyne 2008, p A requisite journey: From business ethics to economic philosophy, in Spitzeck H., Pirson M., Amann W., Khan S. and v. Kimakowitz E. (2009): Humanism in Business Perspectives on the development of responsible business in society, Cambridge University Press, Cambridge. Freiheit und Globalisierung, (Freedom and Globalization), in: Rösler, Philipp / Lindner, Christian (eds.), Freiheit: gefühlt - gedacht - gelebt Liberale Beiträge zu einer Wertediskussion, Wiesbaden John Rawls and the rights of future generations, in Handbook of Intergenerational Justice, edited by Joerg Chet Tremmel, Cheltenham / Northampton 2006, Zur theoretischen Begründung der Wirtschaftsethik. Ein Rück- und Ausblick, (The theoretic foundation of economic ethics. A review and a preview), in: Hans-Jürgen Kaatsch, Hartmut Rosenau (Hg.): Wirtschaftshethik, Ethik Interdiszplinär, Vol. VI, Münster / Hamburg / London, 2006, Zum Status des religiösen Symbols bei Kant, (The status of religious symbols in Kant), in: Michael Städtler (Hg.), Kants Ethisches Gemeinwesen. Die Religions-schrift zwischen Vernunftkritik und praktischer Philosophie, Berlin 2005, p Deduktion/Konstruktion versus Mechanismus/Organismus. Zu Methodologie und Inhalt der Sozialphilosophie im Deutschen Idealismus, (Deduction/Construction versus Mechanism/Organism. The relations between methodology and content within the social philosophy of German Idealism), in: System and Context / System und Kontext. Early Romantic and Early Idealistic Constellations. Frühromantische und frühidealistische Konstellationen, ed. by Rolf Ahlers,Lewiston/Queenston/Lampeter 2004, Fichtes kritischer Schüler Zur Fichte-Kritik K. C. F. Krauses ( ), (Fichte s critical disciple K. C. F. Krause s Fichte-critique), in: "Fichte und seine Zeit", Beiträge zum vierten Kongreß der der 4

5 Internationalen Fichte-Gesellschaft in Berlin (2000), ed. Hartmut Traub, Amsterdam / New York, 2003, p Generationengerechtes Handeln und das Prinzip der Freiheit, (Acting with justice to future generations and the principle of freedom) in: PDF-Ergänzungsband zum Handbuch Generationengerechtigkeit, Der Freimaurer K.C.F. Krause ( ) und die Rezeption seiner Philosophie, (The freemason K.C.F. Krause ( ) and the reception of his philosophy), in Jahrbuch Quatuor Coronati, 40/2003, Absolute Konstruktion des Rechts? Zum Rechtsbegriff in Hegels Naturrechtsaufsatz, (Absolute construction of the law? Comments on the concept of law in Hegel s Article on Natural Law ), in: Gegen das 'Unphilosophische Unwesen'. Das Kritische Journal der Philosophie von Schelling und Hegel, ed. by K. Vieweg, Würzburg 2002, p Kritisches zu Fichtes Anerkennungstheorie, (Critical Remarks on Fichte s theory of mutual recognition), in: Subjektiver Geist. Reflexion und Erfahrung im Glauben, FS für Traugott Koch, ed. by K.-M. Kodalle and A. M. Steinmeier, Würzburg 2002, p Rechte der Natur fundiert durch eine Philosophie der Natur?, (Laws of Nature based upon a philosophy of nature?), in: J. Jantzen / P. Oesterreich (Hg.): Schellings philosophische Anthropologie, Schellingiana, Band 14: Studien zu, Stuttgart-Bad Cannstatt 2002, p O sposobnosti pravovoj filosokii k izmenenijam (Methodological progres in practical philosophy), in: Praktycna Filosofija Ta Pravoporjadok, Charkin: Univerytet Vnutrisinich Sprav 2000 (2001), p , translated into Russian by Vladimir Abaschnik. Mechanischer oder organischer Rechtsbegriff? (Mechanic or organic concepts of law?), in: System als Wirklichkeit Transzendentalphilosophie um Jahre Schellings "System des transzendentalen Idealismus", Kritisches Jahrbuch der Philosophie, Bd. VI, ed. by C. Danz, C. Dierksmeier and C. Seysen, Würzburg 2001, p Was heißt und zu welchem Ende studiert man Wirtschaftsphilosophie?, (What is, and to which end ought one to study, economic philosophy?), in: Arbeit und Lebenssinn. Wirtschaftsphilosophische Untersuchungen, Kritisches Jahrbuch der Philosophie, Beiheft 3, Würzburg 2001, p Kant-Forberg-Fichte, in: Fichtes Entlassung Der Jenaer Atheismusstreit vor 200 Jahren, Kritisches Jahrbuch der Philosophie, Bd. IV, hg. von K.-M. Kodalle and M. Ohst in Zusammenarbeit mit C. Danz, C. Dierksmeier and C. Seysen, Würzburg 1999, p Kant versus Krause sobre o Comum e as Diferencas no fundamento da Moral e do Direito, in: Estudios em Homagem a Joachim M. da Silva Cunha, Portucalense 1999, p Reviews Amartya Sen, The Idea of Justice, Cambridge (MA), 2009, in LIBERAL, Vierteljahreshefte für Politik und Kultur, 7/2011 Alexander Dietz: Der homo oeconomicus. Theologische und Wirtschaftsethische Perspektiven auf ein ökonomisches Modell, Gütersloh 2005, in: Forum Wirtschaftsethik 4/2007. Peter Ulrich, Michael S. Aßländer (Hg.): John Stuart Mill. Der vergessene politische Ökonom und Philosoph, Bern / Stuttgart / Wien 2006, in: Forum Wirtschaftsethik 4/2007. Brian Leiter, The Future for Philosophy, Oxford 2006, 5

6 John D. Lantos / William L. Meadow: Neonatal Bioethics. The Moral Challenges of Medical Innovation, Baltimore 2006, Sabine König: Zwischen Realität und Ideal. Zur Vereinbarkeit von buddhistischer Ideologie und Marktwirtschaft, in Forum Wirtschaftsethik 4/2006, Walter Benjamin: On Hashish, Cambridge, Mass. 2006, Jens Timmermann: Sittengesetz und Freiheit. Untersuchungen zu Immanuel Kants Theorie des freien Willens, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 1/2005, S John Kenneth Galbraith: The Economics of Innocent Fraud, in: Forum Wirtschaftsethik, II/2005, Ian Hunter: Rival Enlightenments. Civil and Metaphysical in Early Modern Germany, in: Kantian Review, Vol. 8/1, December 2004, 137pp. Yirmiahu Yovel: The Dark Riddle Hegel, Nietzsche and the Jews, in: Studia Spionzana 13 (2003), Enrique Menendez Ureña: Philosophie und gesellschaftliche Praxis. Wirkungen der Philosophie K.C.F. Krauses in Deutschland ( ), Stuttgart-Bad Cannstatt 2001, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 3/2003. W. Forster / F. Querol: Neuere Literatur zu K.C.F. Krauses Rechtsphilosophie, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie (ARSP), Vo. 88/4 (2002), p M. Hofmann: Über den Staat hinaus. Eine historisch-systematische Untersuchung zu F.W.J. Schellings Rechts- und Staatsphilosophie, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie (ARSP) 87/4 (2001), p

Yale Humboldt Consumer Law Lectures

Yale Humboldt Consumer Law Lectures Monday, June 6, 2016, 2 7 p.m. Humboldt University Berlin, Senatssaal Yale Humboldt Consumer Law Lectures Prof. Richard Brooks Professor of Law, Columbia Law School Prof. Henry B. Hansmann Professor of

Mehr

Regulatory Social Policy

Regulatory Social Policy Berner Studien zur Politikwissenschaft 18 Regulatory Social Policy The Politics of Job Security Regulations von Patrick Emmenegger 1. Auflage Regulatory Social Policy Emmenegger schnell und portofrei erhältlich

Mehr

B. Sharon Byrd. Bibliography. I. Books

B. Sharon Byrd. Bibliography. I. Books B. Sharon Byrd Bibliography I. Books Rechtssprache (3rd ed.), C.H. Beck Verlag: München (2011). Kant s Doctrine of Right A Commentary (with Joachim Hruschka), Cambridge: Cambridge University Press (2010).

Mehr

LiLi. physik multimedial. Links to e-learning content for physics, a database of distributed sources

LiLi. physik multimedial. Links to e-learning content for physics, a database of distributed sources physik multimedial Lehr- und Lernmodule für das Studium der Physik als Nebenfach Links to e-learning content for physics, a database of distributed sources Julika Mimkes: mimkes@uni-oldenburg.de Overview

Mehr

Inklusion als (Menschen-)Recht?! Input bei der Netzwerkversammlung des Bundesforums Familie 19. September 2014

Inklusion als (Menschen-)Recht?! Input bei der Netzwerkversammlung des Bundesforums Familie 19. September 2014 Inklusion als (Menschen-)Recht?! Input bei der Netzwerkversammlung des Bundesforums Familie 19. September 2014 Inklusion als Rechtsbegriff Rechtsbegriffe im engeren Sinn sind juristisch unmittelbar von

Mehr

Titles Page INTRODUCTION 1. REFERENCE WORKS Dictionaries; encyclopedias; directories; author-title catalogues

Titles Page INTRODUCTION 1. REFERENCE WORKS Dictionaries; encyclopedias; directories; author-title catalogues Bernhard Hefele International Literature on Jazz, Blues, Spirituals, Gospel and Ragtime Music with a Selected List of Works on the Social and Cultural Background from the Beginning to the Present Verzeichnis

Mehr

J. Krishnamurti Übersicht aller Titel in Deutsch A-Z

J. Krishnamurti Übersicht aller Titel in Deutsch A-Z Titel 1 Titel 2 Titel 3 Titel 4 Titel 5 Titel 6 Titel 7 Titel 8 Titel 9 Titel 10 Titel 11 Titel 12 Anders leben Gespräche mit Allen W. Anderson A Wholly Different Way of Living Krishnamurti in Dialogue

Mehr

What do we have to leave to future generations?

What do we have to leave to future generations? What do we have to leave to future generations? Ethical reflections on the preservation of biocultural diversity Uta Eser, Nürtingen, Germany Outline I: What kind of concept is biocultural diversity? II:

Mehr

Der demografische Wandel als europäische Herausforderung

Der demografische Wandel als europäische Herausforderung Wirtschafts- und Sozialpolitik 8 Harald Kohler Josef Schmid [Hrsg.] Der demografische Wandel als europäische Herausforderung Lösungen durch Sozialen Dialog Demographic change as a European challenge Solutions

Mehr

Scenario Building Workshop - Interplay of problem framings

Scenario Building Workshop - Interplay of problem framings Transdiciplinary Conference Inter- and Transdisciplinary Problem Framing, ETH Zürich, 27-28 November 2008 Scenario Building Workshop - Interplay of problem framings PD Dr. Rolf Meyer*, Dr. Martin Knapp*,

Mehr

Zeitschriften des Bibliotheks- und Informationswesens: eine Editorenbefragung

Zeitschriften des Bibliotheks- und Informationswesens: eine Editorenbefragung Zeitschriften des Bibliotheks- und Informationswesens: eine Editorenbefragung a.univ.-prof. Dr. Christian Schlögl Institut für Informationswissenschaft Karl-Franzens-Universität Graz 1. KONZEPTION DER

Mehr

Nachhaltigkeitsökonomik: Prinzipien

Nachhaltigkeitsökonomik: Prinzipien Nachhaltigkeitsökonomik: Prinzipien What is sustainabilty economics? - Baumgärtner/ Quass Towards sustainability economics: principles and values - Söderbaum Eden Asfaha und Vera Fuchs 11.11.2014 Gliederung

Mehr

Level 2 German, 2013

Level 2 German, 2013 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2013 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 9.30 am Monday 11 November 2013 Credits: Five

Mehr

Danish Horticulture a long history!

Danish Horticulture a long history! Danish Association of Horticultural Producers Danish Association of Horticultural Producers The National Centre acts as a development and support unit for the. The 46 local advisory centres sell advice

Mehr

Recht und Ökonomie (Law and Economics)

Recht und Ökonomie (Law and Economics) Prof. Dr. Friedrich Schneider Institut für Volkswirtschaftslehre http://www.econ.jku.at/schneider Recht und Ökonomie (Law and Economics) LVA-Nr.: 239.203 WS 2013/14 (1) Introduction WS 2013/14 Law & Economics

Mehr

Universität Innsbruck Institut für Politikwissenschaft

Universität Innsbruck Institut für Politikwissenschaft Universität Innsbruck Institut für Politikwissenschaft PhD Politikwissenschaft Sommersemester 2012 Syllabus Internationale Beziehungen und Integrationsprozesse: Aktuelle Debatten in internationalen Beziehungen

Mehr

Magisterarbeit. Horizontal Consistency in the Areas of the European Union's External Action. Veronika Minkova. Diplom.de

Magisterarbeit. Horizontal Consistency in the Areas of the European Union's External Action. Veronika Minkova. Diplom.de Magisterarbeit Veronika Minkova Horizontal Consistency in the Areas of the European Union's External Action Diplom.de Veronika Minkova Horizontal Consistency in the Areas of the European Union s External

Mehr

Fakultät III Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach

Fakultät III Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach 1 Universität Siegen Fakultät III Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach Klausur Monetäre Außenwirtschaftstheorie und politik / International Macro Wintersemester 2011-12 (1. Prüfungstermin) Bearbeitungszeit:

Mehr

Workshop der Deutschen Krankenhausgesellschaft 16. Juli 2015 Johann Fontaine Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Hamburg

Workshop der Deutschen Krankenhausgesellschaft 16. Juli 2015 Johann Fontaine Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Hamburg Europäische Referenznetzwerke in Deutschland Workshop der Deutschen Krankenhausgesellschaft 16. Juli 2015 Johann Fontaine Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Hamburg ERN vor 15 Jahren Dezember

Mehr

Zu reflektierten Bildungsansätzen über das Grenzkonzept für die Lehrerausbildung in Europa

Zu reflektierten Bildungsansätzen über das Grenzkonzept für die Lehrerausbildung in Europa Commundo Hotel, Stuttgart 8-9.11.2016 PAD-Jahrestagung für Strategische Partnerschaften im Schulbereich Zu reflektierten Bildungsansätzen über das Grenzkonzept für die Lehrerausbildung in Europa Chloé

Mehr

Level 2 German, 2015

Level 2 German, 2015 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2015 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 2.00 p.m. Friday 4 December 2015 Credits: Five

Mehr

Spring School and Moot Court. Human Rights and Fundamental Rights and their Impact on the Civil Law System. Programme Draft (as of

Spring School and Moot Court. Human Rights and Fundamental Rights and their Impact on the Civil Law System. Programme Draft (as of Spring School and Moot Court Human Rights and Fundamental Rights and their Impact on the Civil Law System 2017 Programme Draft (as of 10.10.2016) Di., 15.11. 8.30h Raum A 002 Mitte Januar abends Mi., 11.01.

Mehr

Lehrergesteuert Lerngruppe Kooperation Kommunikation Lernkontrolle Geschützter Raum

Lehrergesteuert Lerngruppe Kooperation Kommunikation Lernkontrolle Geschützter Raum Lehrergesteuert Lerngruppe Kooperation Kommunikation Lernkontrolle Geschützter Raum Wer von Ihnen ist in Facebook? Was machen Sie in Facebook? Wieviele Ihrer Schüler sind NICHT in Facebook? Was machen

Mehr

2. See F.A. Trendelenburg, Logische Untersuchungen [Logical Investigations], Vol. I, Leipzig 1870, pp 43, 167.

2. See F.A. Trendelenburg, Logische Untersuchungen [Logical Investigations], Vol. I, Leipzig 1870, pp 43, 167. Endnotes Translator s note: Because Adorno quotes from the German editions of text, the original German titles are given below in order to make cross-referencing easier. All information is cited verbatim

Mehr

Fakultät III Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach

Fakultät III Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach 1 Universität Siegen Fakultät III Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach Klausur Monetäre Außenwirtschaftstheorie und politik / International Macro Wintersemester 2011-12 (2. Prüfungstermin) Bearbeitungszeit:

Mehr

(hmalaekeh@googlemail.com) (Hepp, 1998: 1106) (Assmann, 2003: 13) "Politische theologia civilis "Political Theology" Theologie" theologia civilis 1. Politische Philosophie "Political science of Religion"

Mehr

M U N I C H, 1 2 A p r i l

M U N I C H, 1 2 A p r i l HOTEL VIER JAHRESZEITEN KEMPINSKI MUNICH M U N I C H, 1 2 A p r i l 2 0 1 6 CONTENT 1. THINGS TO DO IN AND AROUND MUNICH 2. LOCATION 3. HISTORY 4. F&B CONCEPTS 5. ROOMS & SUITES 6. KEMPINSKI THE SPA 7.

Mehr

CONTENT 1. THINGS TO DO IN AND AROUND MUNICH 2. LOCATION 3. HISTORY 4. F&B CONCEPTS 5. ROOMS & SUITES 6. KEMPINSKI THE SPA 7. VENUES 8.

CONTENT 1. THINGS TO DO IN AND AROUND MUNICH 2. LOCATION 3. HISTORY 4. F&B CONCEPTS 5. ROOMS & SUITES 6. KEMPINSKI THE SPA 7. VENUES 8. HOTEL VIER JAHRESZEITEN KEMPINSKI MUNICH CONTENT 1. THINGS TO DO IN AND AROUND MUNICH 2. LOCATION 3. HISTORY 4. F&B CONCEPTS 5. ROOMS & SUITES 6. KEMPINSKI THE SPA 7. VENUES 8. YOUR TEAM 1. THINGS TO DO

Mehr

FIT FÜR DIE HERAUSFORDERUNGEN DER ZUKUNFT?

FIT FÜR DIE HERAUSFORDERUNGEN DER ZUKUNFT? konradbak - Fotolia.com FIT FÜR DIE HERAUSFORDERUNGEN DER ZUKUNFT? AGILITÄT DER FÜHRUNGSKRÄFTE UND DER TEAMS NUR MODISCHE SCHLAGWÖRTER? 1 Derzeit stellen sich viele Menschen die zentrale Frage, wie weit

Mehr

NEO Nachmittags-Programm April 2016 NEO afternoon-courses April 2016

NEO Nachmittags-Programm April 2016 NEO afternoon-courses April 2016 Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert,

Mehr

Occupational Medicine in Germany

Occupational Medicine in Germany Outline Occupational Medicine in Germany Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Kraus tkraus@ukaachen.de Occupational Medicine at Universities DGAUM German society for occupational and environmental medicine Legal

Mehr

Freiheit und Gleichheit Eine (Philosophie-) Geschichte

Freiheit und Gleichheit Eine (Philosophie-) Geschichte Freiheit und Gleichheit Eine (Philosophie-) Geschichte Ringvorlesung VerANTWORTungleben Prof. Dr. Elif Özmen (Universität Regensburg) Sommersemester 2013 Die beiden Vorlesungen können nachgelesen werden

Mehr

Climate change and availability of water resources for Lima

Climate change and availability of water resources for Lima Climate change and availability of water resources for Lima András Bárdossy bardossy@iws.uni-stuttgart.de Lima Marzo 12. 2009 1 Engineers and the future Knowledge about Past Design for Future Lima Marzo

Mehr

Informationsveranstaltung: Sozialökonomik - Schwerpunkt International

Informationsveranstaltung: Sozialökonomik - Schwerpunkt International Informationsveranstaltung: Sozialökonomik - Schwerpunkt International Prof. Dr. Günther Ammon Nelia Miguel Müller, M.A. Julia Herrmann 05. 12. 2016 1) Wahl der Sprachen 2) Studienverlaufsplan 3) Gestaltung

Mehr

Seminar: Ferdinand Tönnies: Gemeinschaft und Gesellschaft oder der Wille zum Sozialen

Seminar: Ferdinand Tönnies: Gemeinschaft und Gesellschaft oder der Wille zum Sozialen Herbstsemester 2014 Peter-Ulrich Merz-Benz Seminar: Ferdinand Tönnies: Gemeinschaft und Gesellschaft oder der Wille zum Sozialen Mi 10:15-12:00 Programm 17. September 2014: Einführung/Vorstellung des Programms

Mehr

Wissenschaftliches Denken und Arbeiten

Wissenschaftliches Denken und Arbeiten Wissenschaftliches Denken und Arbeiten GradUS Workshop Wissenschaftliches Denken und Arbeiten 3 4 Juli 2009 Einleitung Gegenstand, Zielsetzung und Aufbau GradUS Workshop Wissenschaftliches Denken und Arbeiten

Mehr

Level 2 German, 2011

Level 2 German, 2011 90401 904010 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2011 90401 Listen to and understand spoken language in German in less familiar contexts 2.00 pm uesday Tuesday 1 November 2011 Credits: Six Check that the National

Mehr

time marker cluster term term URL Link to AEC media

time marker cluster term term URL Link to AEC media AEC ZKM ICC OK institution () time marker comming soon cluster defined in table or dynamic location () person or sentence (long description, notion, year) Default Linz AEC DB memory theater source (attribute)

Mehr

POLITIK UND POLITEIA

POLITIK UND POLITEIA A 2001 3554 POLITIK UND POLITEIA Formen und Probleme politischer Ordnung Festgabe fiir Jiirgen Gebhardt zum 65. Geburtstag Herausgegeben von Wolfgang Leidhold Schriftleitung Claudia Kinkela Konigshausen

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden Europa-Universität Viadrina Große Scharrnstraße 9 0 Frankfurt (Oder) Europa-Universität Viadrina - Große Scharrnstraße 9-0 Frankfurt (Oder) Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Timm Beichelt (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht

Mehr

Johannes Kiersch. Research Bulletin. Volume 16. Fall Introduction: A Central Dilemma of Research on Steiner Education.

Johannes Kiersch. Research Bulletin. Volume 16. Fall Introduction: A Central Dilemma of Research on Steiner Education. Johannes Kiersch Introduction: A Central Dilemma of Research on Steiner Education Occult Science Fall 2011 Volume 16 #2 54 Painting from a Palette Entirely Different First attempts at a solution in relation

Mehr

EINFÜHRUNG IN DIE RECHTS UND STAATSPHILOSOPHIE

EINFÜHRUNG IN DIE RECHTS UND STAATSPHILOSOPHIE HASSO HOFMANN EINFÜHRUNG IN DIE RECHTS UND STAATSPHILOSOPHIE WISSENSCHAFTLICHE BUCHGESELLSCHAFT DARMSTADT Inhalt Vorwort IX ERSTER TEIL DAS RECHT UND DAS RECHTE Erstes Kapitel: Was ist Recht? 3 1 Die Verdoppelung

Mehr

Vorlesungsverzeichnis für das SS 2015

Vorlesungsverzeichnis für das SS 2015 Institut für fremdsprachliche Philologien Fach Anglistik Vorlesungsverzeichnis für das SS 2015 Änderungen vorbehalten Bachelor of Education Modul 1 Einführung in die Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft

Mehr

Creating OpenSocial Gadgets. Bastian Hofmann

Creating OpenSocial Gadgets. Bastian Hofmann Creating OpenSocial Gadgets Bastian Hofmann Agenda Part 1: Theory What is a Gadget? What is OpenSocial? Privacy at VZ-Netzwerke OpenSocial Services OpenSocial without Gadgets - The Rest API Part 2: Practical

Mehr

2015 Annual General Assembly of Members on Friday, 18 September 2015, 17:00 to 20:00 hours at Coaching Institut Berlin, Waldstr.

2015 Annual General Assembly of Members on Friday, 18 September 2015, 17:00 to 20:00 hours at Coaching Institut Berlin, Waldstr. Berlin and Seefeld, 20 August 2015 Dear EASC colleague, We warmly invite you to this year s of Members on Friday, 18 September 2015, 17:00 to 20:00 hours at Coaching Institut Berlin, Waldstr. 32, 10551

Mehr

Humboldt Colloquium Bridges to the Future: German-Israeli Scientific Relations

Humboldt Colloquium Bridges to the Future: German-Israeli Scientific Relations Humboldt Colloquium Humboldt Colloquium, Preliminary Programme as of February 2016 Wednesday, 21 September 2016 Conference Venue: *** 2:00 p.m. Information Session: Funding Opportunities for Research Collaborations

Mehr

Work, age, health and employment a conceptual framework

Work, age, health and employment a conceptual framework Work, age, health and employment a conceptual framework Hans Martin Hasselhorn Federal Institute for Occupational Safety and Health, BAuA, Berlin Division Work and Health hasselhorn.hans martin@baua.bund.de

Mehr

The projectivity of the moduli space of stable curves. I: Preliminaries on "det"...

The projectivity of the moduli space of stable curves. I: Preliminaries on det... The projectivity of the moduli space of stable curves. I: Preliminaries on "det"... Knudsen, Finn; Mumford, David pp. 19-55 Terms and Conditions The Göttingen State and University Library provides access

Mehr

- Internationale Wirtschaftsbeziehungen 2 - Empirische Wachstums- und Verteilungsforschung in internationaler Perspektive

- Internationale Wirtschaftsbeziehungen 2 - Empirische Wachstums- und Verteilungsforschung in internationaler Perspektive Johann Wolfgang Goethe-Universität Lehrstuhl für Außenwirtschaft und Entwicklungsökonomie PD Dr. G. Rehme 11. April 2005 Vorlesung SS 05 - Internationale Wirtschaftsbeziehungen 2 - Empirische Wachstums-

Mehr

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN DOWNLOAD EBOOK : EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE

Mehr

ECC Clearing Information No. 41/2012

ECC Clearing Information No. 41/2012 ECC Clearing Information 2012-12-21 No. 41/2012 Anpassung des Margining für Emissionszertifikate aus Primärmarktauktionen Mit diesem Rundschreiben informiert die ECC über die Anpassung der Marginberechnung

Mehr

Classification of water supply and wastewater disposal data in river basin districts for Germany

Classification of water supply and wastewater disposal data in river basin districts for Germany Classification of water supply and wastewater disposal data in river basin districts for Germany Diana Weißenberger Statistisches Landesamt Baden-Württemberg 19.03.2014 Contents 1) Survey of water supply

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden Hochschule Bochum Lennershofstr. 0 80 Bochum Hochschule Bochum Sehr geehrter Herr Prof. Dr. rer. pol. Ralf Schlottmann (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden Sehr

Mehr

Vorlesung und Seminar zur Politischen Theorie

Vorlesung und Seminar zur Politischen Theorie Dr. Regina Kreide Vorlesung und Seminar zur Politischen Theorie 20.04. 1. Zur Einführung: Was ist politische Theorie? Gerhard Göhler/Matthias Iser/Ina Kerner (Hg.): Politische Theorie, Wiesbaden 2004.

Mehr

Biometrie und Medizinische Informatik Greifswalder Seminarberichte

Biometrie und Medizinische Informatik Greifswalder Seminarberichte Die Reihe Biometrie und Medizinische Informatik Greifswalder Seminarberichte wird herausgegeben von Universitätsprofessor Dr.rer.nat.habil.Karl-Ernst Biebler und Dr.rer.nat. Bernd Jäger, Institut für Biometrie

Mehr

physik multimedial physik multimedial Teaching and study modules for physics as a minor subject

physik multimedial physik multimedial Teaching and study modules for physics as a minor subject physik multimedial Lehr- und Lernmodule für das Studium der Physik als Nebenfach physik multimedial Teaching and study modules for physics as a minor subject Julika Mimkes: mimkes@uni-oldenburg.de The

Mehr

Übersicht über das Lehrangebot im Fach Philosophie im HWS 2016 (Stand )

Übersicht über das Lehrangebot im Fach Philosophie im HWS 2016 (Stand ) Übersicht über das Lehrangebot im Fach Philosophie im HWS 2016 (Stand 1.6.2016) Bakuwi Philosophie S. 2-3 BA-Beifach Philosophie S. 4 Makuwi Philosophie S. 5 Wahlfach Philosophie im MMM S. 6 Philosophie-Veranstaltungen

Mehr

III/A Methods 13 History Jeopardy (Kl. 7 10) 1 von 10

III/A Methods 13 History Jeopardy (Kl. 7 10) 1 von 10 III/A Methods 13 History Jeopardy (Kl. 7 10) 1 von 10 History Jeopardy: It s all about Questions and Answers! In einem Quiz zentrale Inhalte eines Schuljahres wiederholen (Kl. 7 10) Kathrin Stoffregen,

Mehr

Level 1 German, 2016

Level 1 German, 2016 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2016 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 2.00 p.m. Wednesday 23 November 2016 Credits: Five Achievement

Mehr

Harrassowitz Verlag. Wiesbaden

Harrassowitz Verlag. Wiesbaden ABHANDLUNGEN FÜR DIE KUNDE DES MORGENLANDES Im Auftrag der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft herausgegeben von Florian C. Reiter Band 104 Board of Advisers: Christian Bauer (Berlin) Desmond Durkin-Meisterernst

Mehr

HS Britischer Empirismus: Locke, Berkeley, Hume (51040)

HS Britischer Empirismus: Locke, Berkeley, Hume (51040) HS Britischer Empirismus: Locke, Berkeley, Hume (51040) Mi. 14-16 Uhr, UL 6 Raum 1070 Kontaktinformationen Dozierender: Büro: UL 6 Raum 3106 E-Mail: benderse@philosophie.hu-berlin.de Sprechzeit: Mi. 10-11

Mehr

THE SELECTABLE COURSES MSC ECONOMICS EUROPEAN POLITICAL ECONOMY IN WS 2010/11, UPDATED ON

THE SELECTABLE COURSES MSC ECONOMICS EUROPEAN POLITICAL ECONOMY IN WS 2010/11, UPDATED ON THE SELECTABLE COURSES MSC ECONOMICS EUROPEAN POLITICAL ECONOMY IN WS 20/11, UPDATED ON 26.11.20 Course Lang-ge Nr. Modul Lecturer Time Place CP Notes Microeconomics (Decision and Game Theory) Microeconomics

Mehr

Vorlesung Wintersemester 2013/14. Andreas Anter: Theorien der Macht zur Einführung, Hamburg 2012.

Vorlesung Wintersemester 2013/14. Andreas Anter: Theorien der Macht zur Einführung, Hamburg 2012. Dr. Alexander Wiehart http://wiehart.wordpress.com Universität Osnabrück Fachgebiet Politische Theorie Macht und Herrschaft Vorlesung Wintersemester 2013/14 Literaturhinweise 1 Allgemeine Einführungen,

Mehr

L E H R P L A N P H I L O S O P H I E

L E H R P L A N P H I L O S O P H I E L E H R P L A N P H I L O S O P H I E Das Schulcurriculum stützt sich auf die in der Obligatorik für das Fach Philosophie vorgesehenen Schwerpunkte und gibt den Rahmen für die individuelle Unterrichtsgestaltung

Mehr

Promoting Employment

Promoting Employment Promoting Employment MORE AND BETTER WORK WHAT CAN THE TRADE UNION MOVEMENT DO TO PROMOTE PRACTICAL EMPLOYMENT INITIATIVES IN THE EU S MEMBER STATES? Kopenhagen, 29 November 2012 Bernhard Jirku ver.di

Mehr

Andreas Schneck M.A. Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Soziologie Konradstr München Raum: 412 Telefon: +49 (0)

Andreas Schneck M.A. Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Soziologie Konradstr München Raum: 412 Telefon: +49 (0) Andreas Schneck M.A. Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Soziologie Konradstr. 6 80801 München Raum: 412 Telefon: +49 (0) 89 2180-2929 universitärer beruflicher Werdegang Seit 10/2015 wissenschaftlicher

Mehr

Hochschule Esslingen. Modulbeschreibung TBB Internationale Technische Betriebswirtschaft. Inhaltsverzeichnis. Kanalstr Esslingen

Hochschule Esslingen. Modulbeschreibung TBB Internationale Technische Betriebswirtschaft. Inhaltsverzeichnis. Kanalstr Esslingen Kanalstr. 33 73728 Esslingen Inhaltsverzeichnis Seite 1 von 5 TBB303 MD Intercultural Communication 2 Intercultural Communication 3 Seminar international Cultures 4 Erläuterungen 5 Modul TBB303 MD Intercultural

Mehr

1. Literatur zur Einführung

1. Literatur zur Einführung 1. Literatur zur Einführung Kozljanic, Robert J. (2004), Lebensphilosophie. Eine Einführung, Stuttgart Kozljanic, Robert J. (2005), (Hrsg.), 1. Jahrbuch für Lebensphilosophie, München Fellmann, Ferdinand

Mehr

Rasmus Beckmann, M.A. Universität zu Köln. Liberalismus. Lehrstuhl für Internationale Politik und Außenpolitik Prof. Dr.

Rasmus Beckmann, M.A. Universität zu Köln. Liberalismus. Lehrstuhl für Internationale Politik und Außenpolitik Prof. Dr. Rasmus Beckmann, M.A. Liberalismus Lehrstuhl für Internationale Politik und Außenpolitik Prof. Dr. Thomas Jäger Leitfragen 1. Nennen Sie drei theoretische Perspektiven zur Analyse der internationalen Beziehungen?

Mehr

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien Folge 029 Grammatik 1. The pronoun "es" (review) "es" is a pronoun that usually substitutes a neuter noun. Example: Ist das Bett zu hart? - Nein, es ist nicht zu hart. (es = it das Bett = the bed) But:

Mehr

Fußweg von der Haltestelle Wendlingweg zum Sammelbau Biologie

Fußweg von der Haltestelle Wendlingweg zum Sammelbau Biologie Anreise mit dem ÖPNV (Bahn, Bus) Bahnhof Aachen HBF Nehmen Sie die Buslinie 3A (Richtung Kaiserplatz Ponttor Uniklinik) an der Haltestelle direkt vor dem HBF oder 3B (Richtung Schanz Uniklinik Ponttor)

Mehr

Grade 12: Qualifikationsphase. My Abitur

Grade 12: Qualifikationsphase. My Abitur Grade 12: Qualifikationsphase My Abitur Qualifikationsphase Note 1 Punkte Prozente Note 1 15 14 13 85 % 100 % Note 2 12 11 10 70 % 84 % Note 3 9 8 7 55 % 69 % Note 4 6 5 4 40 % 54 % Note 5 3 2 1 20 % 39

Mehr

Zeitschriftenliste der Fachbibliothek für Geodäsie und Mathematik

Zeitschriftenliste der Fachbibliothek für Geodäsie und Mathematik Zeitschriftenliste der Fachbibliothek für Geodäsie und Mathematik Abteilung Mathematik Stand: März 2013 Abhandlungen aus dem Mathematischen Seminar der Universitaet Hamburg Signatur Bestand ZI 16.401 1.1922-70.2000

Mehr

Intensifiers and Reflexive Pronouns in English and Mandarin Chinese

Intensifiers and Reflexive Pronouns in English and Mandarin Chinese Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes 469 Intensifiers and Reflexive Pronouns in English and Mandarin Chinese A Contrastive Study Bearbeitet

Mehr

Unternehmen im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Verantwortung

Unternehmen im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Verantwortung Unternehmen im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Verantwortung Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Ulrich Küpper LMU München Unternehmen im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher und

Mehr

Studien zur Theorie der Erziehung und Bildung

Studien zur Theorie der Erziehung und Bildung Dietrich Benner Studien zur Theorie der Erziehung und Bildung Pädagogik als Wissenschaft, Handlungstheorie und Reformpraxis Band 2 Juventa Verlag Weinheim und München 1995 Inhalt A Studien zur Theorie

Mehr

Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Institut für Allgemeine und Außenwirtschaftstheorie Direktor: Prof. Dr. Karlhans Sauernheimer

Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Institut für Allgemeine und Außenwirtschaftstheorie Direktor: Prof. Dr. Karlhans Sauernheimer Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Institut für Allgemeine und Außenwirtschaftstheorie Direktor: Prof. Dr. Karlhans Sauernheimer WS 2006 / 2007 Dozent Dieter Urban, Ph.D. Vorläufige Gliederung

Mehr

Anforderungen 1. Teilnahme Die regelmäßige Teilnahme sowie die Lektüre der obligatorischen Texte sind grundlegend für den Erwerb von Kreditpunkten.

Anforderungen 1. Teilnahme Die regelmäßige Teilnahme sowie die Lektüre der obligatorischen Texte sind grundlegend für den Erwerb von Kreditpunkten. Proseminar Soziologie A Herbstsemester 2016 Montags, 10 12 Uhr Prof. Dr. Jörg Rössel Inhalte und Ziele Die Lehrveranstaltung soll eine Einführung in zentrale Fragen der soziologischen Theoriebildung geben:

Mehr

Attraktion, gemeinsame Gruppenziele, Austauschtheorien

Attraktion, gemeinsame Gruppenziele, Austauschtheorien Attraktion, gemeinsame Gruppenziele, Austauschtheorien Zusätzliche Pflichtlektüre: Hogg & Vaughan, 2011, Chap. 8: People in groups Reziprozität von Attraktivitätsäußerungen Heider, F. (1946). Attitudes

Mehr

Übergangsbestimmungen

Übergangsbestimmungen UNIVERSITÉ DE FRIBOURG SUISSE FACULTÉ DES SCIENCES UNIVERSITÄT FREIBURG SCHWEIZ MATHEMATISCH-NATURWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT Anhang zur Studienordnung der Unterrichtseinheiten in Geographie Übergangsbestimmungen

Mehr

Barbato, Mariano: Souveränität im neuen Europa. Der Souveränitätsbegriff im Mehrebenensystem der Europäischen Union, Hamburg 2003 (150 Seiten).

Barbato, Mariano: Souveränität im neuen Europa. Der Souveränitätsbegriff im Mehrebenensystem der Europäischen Union, Hamburg 2003 (150 Seiten). Publikationen Dr. Mariano Barbato Bücher 2005 2003 Barbato, Mariano: Regieren durch Argumentieren. Macht und Legitimität politischer Sprache im Prozess der europäischen Integration, Bd. 11 der Reihe Regieren

Mehr

Towards sustainable urban water management

Towards sustainable urban water management Towards sustainable urban water management Copenhagen, December 9, 2009 Arjen Grent Hoogheemraadschap Hollands Noorderkwartier Skint today The project Partners Reasons for Skint Answers from Skint What

Mehr

Universität Tübingen Institut für Ethik und Geschichte der Medizin Gartenstrasse 47 D Tübingen Telefon: (07071)

Universität Tübingen Institut für Ethik und Geschichte der Medizin Gartenstrasse 47 D Tübingen Telefon: (07071) Universität Tübingen Institut für Ethik und Geschichte der Medizin Gartenstrasse 47 D-72074 Tübingen Telefon: (07071) 29-78016 urban.wiesing[at]uni-tuebingen.de Vita Studium der Medizin, Philosophie, Soziologie

Mehr

ÜV Internationale Beziehungen,

ÜV Internationale Beziehungen, ÜV Internationale Beziehungen, 22.10.02 Was ist internationale Politik? Gegenstandsbereich Grenzüberschreitende (Inter-)aktionen staatlicher und nichtstaatlicher Akteure (z.b. Außenpolitik) Handlungszusammenhänge

Mehr

econstor Make Your Publication Visible

econstor Make Your Publication Visible econstor Make Your Publication Visible A Service of Wirtschaft Centre zbwleibniz-informationszentrum Economics Ke, Changxia; Konrad, Kai A.; Morath, Florian Working Paper Alliances in the shadow of conflict

Mehr

GEWISOLA-ÖGA-Ranking und Rating der besten 160 Zeitschriften, geordnet nach GEWISOLA/ÖGA-JOURQUAL-Indexwert

GEWISOLA-ÖGA-Ranking und Rating der besten 160 Zeitschriften, geordnet nach GEWISOLA/ÖGA-JOURQUAL-Indexwert GEWISOLA-ÖGA-Ranking und der best 160 Zeitschrift, geordnet nach GEWISOLA/ÖGA-JOURQUAL- 1 American Economic Review 92 8,95 A+ 2 Journal of Econometrics 31 8,48 A+ 3 The Economic Journal 41 8,36 A+ 4 American

Mehr

Anhang Literatur Bauer Bortkiewicz Bortkiewicz Bucharin Cockshott Cockshott Cockshott

Anhang Literatur Bauer Bortkiewicz Bortkiewicz Bucharin Cockshott Cockshott Cockshott Anhang Literatur Bauer, Otto 1979: Die Akkumulation des Kapitals. In: Ders.: Werkausgabe. Band 7. S. 1015-1040. Bortkiewicz, Ladislaus von 1906/1907: Wertrechnung und Preisrechnung im Marxschen System.

Mehr

Ethik und Medizinprodukte

Ethik und Medizinprodukte Dritte Ebene Ethik und Medizinprodukte Dipl.Sozialpäd. in (FH) Dr. in Iris Kohlfürst Iris.kohlfuerst@fh-linz.at Definition von Ethik.. die philosophische Reflexion über das, was aus moralischen Gründen

Mehr

UNESCO Allgemeine Erklärung über das menschliche Genom und Menschenrechte (1997)... 1

UNESCO Allgemeine Erklärung über das menschliche Genom und Menschenrechte (1997)... 1 _Inhaltsverzeichnis _International UNESCO Allgemeine Erklärung über das menschliche Genom und Menschenrechte (1997)... 1 Weltgesundheitsorganisation Proposed International Guidelines on Ethical Issues

Mehr

Wolfenbütteler Arbeiten zur Barockforschung

Wolfenbütteler Arbeiten zur Barockforschung Wolfenbütteler Arbeiten zur Barockforschung In Zusammenarbeit mit dem Wolfenbütteler Arbeitskreis für Barockforschung herausgegeben von der Herzog August Bibliothek Band 46 Harrassowitz Verlag Wiesbaden

Mehr

FACULTY 11 BA IN ECEDAC

FACULTY 11 BA IN ECEDAC INTERNSHIP ABROAD- TRANSCRIPT OF RECORDS NAME OF THE HOSTING EDUC. INSTITUTION STAMP AND SIGNATURE FULL ADDRESS (HOSTIN G EDUC. INSTITUTION) CONTACT PERSON (AT H O S T I N G E D U C. IN S T I T U T I O

Mehr

Diploma Supplement im integrativen BA-Studiengang Medien- und Kulturwissenschaft / B.A. Media and Cultural Studies

Diploma Supplement im integrativen BA-Studiengang Medien- und Kulturwissenschaft / B.A. Media and Cultural Studies Prüfungsausschuss für gestufte Studiengänge der Philosophischen Fakultät Diploma Supplement im integrativen BA-Studiengang Medien- und Kulturwissenschaft / B.A. Media and Cultural Studies für Herrn/Frau...

Mehr

Studiengänge/ Degree Programs

Studiengänge/ Degree Programs Studiengänge/ Degree Programs Studiengang/ Degree Program Unterrichtssprache/ Language of instruction Abschluss und Start/ Degree and start 1 2 3 4 5 6 A Alternde Gesellschaften/ Aging Societies Angewandte

Mehr

INTERNATIONALES RIESLING SYMPOSIUM Mai May 2017

INTERNATIONALES RIESLING SYMPOSIUM Mai May 2017 INTERNATIONALES RIESLING SYMPOSIUM 29. 30. Mai 29 30 May Riesling weltbeste Weißwein-Rebsorte! Riesling the world s best white wine grape! Wieder auf dem Vormarsch zum Anknüpfen an die glorreichen Zeiten

Mehr

Smart Specialisation. Practical Example: Creative Industries Network Baden-Wuerttemberg

Smart Specialisation. Practical Example: Creative Industries Network Baden-Wuerttemberg Smart Specialisation Practical Example: Creative Industries Network Baden-Wuerttemberg Ulrich Winchenbach MFG Innovation Agency for ICT and Media of the State of Baden-Wuerttemberg Stuttgart, 24. Mai 2012

Mehr

Launched on 17 November, the Danish ETF market recorded a strong volume with 882 GWh in less than 2 weeks of trading.

Launched on 17 November, the Danish ETF market recorded a strong volume with 882 GWh in less than 2 weeks of trading. PRESS RELEASE PEGAS trading volumes in November 2016 PEGAS registers strong spot volumes in November Paris, 2 December 2016. PEGAS, the pan-european gas trading platform operated by Powernext, registered

Mehr

PEGAS: Strong volumes in October supported by new spot and futures records

PEGAS: Strong volumes in October supported by new spot and futures records PRESS RELEASE PEGAS trading volumes in October 2016 PEGAS: Strong volumes in October supported by new spot and futures records Paris, 3 November 2016. PEGAS, the pan-european gas trading platform operated

Mehr

Die Politik des Rechts. Eine Analyse juristischer Rationalität, Berlin/New York: De Gruyter

Die Politik des Rechts. Eine Analyse juristischer Rationalität, Berlin/New York: De Gruyter Publications Monographs Politische Vergemeinschaftung unter Globalisierungsbedingungen. Möglichkeiten und Grenzen demokratischer Praxis in der Weltgesellschaft, Frankfurt/M. u.a.: Peter Lang Verlag 1997

Mehr

Augmented External Human Memory

Augmented External Human Memory Studienprojekt Augmented External Human Memory Lehrstuhl für Mensch-Computer Interaktion Prof. Dr. Albrecht Schmidt Sommersemester 2013 1 Lehrstuhl für Mensch-Computer Interaktion 2 AUGMENTED EXTERNAL

Mehr