Dienstleistung bis 0,3 Milliarden Euro Jahresumsatz

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dienstleistung bis 0,3 Milliarden Euro Jahresumsatz"

Transkript

1 Dienstleistung bis 0,3 Milliarden Euro Jahresumsatz Kunde VOGEL BUSINESS MEDIA, Würzburg Verantwortlich: Claus Wüstenhagen, Vorsitzender der Geschäftsführung / Gerrit Klein, Geschäftsführer Vogel Industrie Medien Agentur RTS Rieger Team Werbeagentur GmbH, Leinfelden-Echterdingen Verantwortlich: Boris Pollig, Gesellschafter, Geschäftsführung / Jens Fleischer, Beratung / Irini Johann, Projektleitung / Sabine Terzoglou, Grafik / Tobias Hannig, Multimedia-Design / Markus Weida, Programmierung

2 Vogel Business Media LEAD GENERATION Das 1891 gegründete Verlagshaus Vogel (heute Vogel Business Media ) war bis 2005 in erster Linie als klassischer Fachverlag mit einem überwiegend auf den Zeitschriftenmarkt ausgerichteten Portfolio bekannt. Der Großteil der Verlagstitel gehört zu den führenden Publikationen in ihrem Bereich (nach den Kriterien Umsatz, Anzeigenseiten sowie auch gemäß unabhängiger Leser- und Reichweitenanalysen wie der sogenannten VDMA-Reichweitenstudie ). Zu den bekanntesten Marken zählen MM MaschinenMarkt, ELEKTRONIKPRAXIS, kfz-betrieb, PROCESS und KONSTRUKTIONSPRAXIS. Die Produktmarken der einzelnen Titel standen dabei sowohl im Markt der Werbetreibenden als auch in der Wahrnehmung der Leser gegenüber der Dachmarke Vogel stets im Vordergrund, auch wenn es zwischen den einzelnen Publikationen Überschneidungen gab. Die Marktsituation Der Markt der Fachinformationen, in dem sich auch Vogel bewegt, war bis 2005 durch einen hohen Grad an Substituierbarkeit gekennzeichnet. Das herkömmliche (Print-)Anzeigengeschäft verlief genau wie die Bedienung der Leserbedürfnisse nach einheitlichen Mustern. Eine inhaltliche wie argumentative Abgrenzung gegenüber Wettbewerbern war daher nur schwer zu erzielen. Hinzu kam, dass das Marktwachstum im Fachinformationsbereich stagnierte, teilweise auch rückläufig war, was unter anderem auch auf die Wiederbelebung des Internets und eine entsprechende Umschichtung der Werbeetats zurückzuführen ist. Vor diesem Hintergrund beschloss Vogel, in der Bereitstellung und Vermarktung der Fachinhalte gänzlich neue Wege zu beschreiten. Dazu wurde das bis dato in Deutschland einmalige Konzept der Lead Generation entwikkelt. Unter Ausnutzung der modernsten technischen Standards werden dem Nutzer auf dem Internetauftritt der einzelnen Produktmarken personenspezifische, nutzenorientierte Informationen bereitgestellt. Damit einhergehend erreichen die Werbekunden eine deutliche höhere Zielgenauigkeit bei der Werbebuchung ( Targetierung ). Durch die Erhebung und Bereitstellung von detaillierten Profildaten wird eine tief greifende Erfolgskontrolle ermöglicht. Den einzelnen Produktmarken steht damit nun ein verlagsübergreifend einheitliches Leistungsspektrum zur Verfügung, das in dieser Form kein Konkurrent bieten kann. Um Synergieeffekte in der Kommunikationswirkung zu nutzen, sollte das Leistungsversprechen auf die Ebene der Dachmarke Vogel gehoben werden. Es galt, Vogel als den Anbieter dieser neuartigen Form der Informationsbereitstellung und -vermarktung zu positionieren und die darunter angesiedelten Produktmarken an diesem Image partizipieren zu lassen. Die Aufgabe und Zielsetzung Zielsetzung war es, mit der Vermarktungsmarke Lead Generation die Vogel Business Media mit ihrem neuen digitalen Medienkonzept als First Mover im Umfeld der Fachinformationsanbieter in Deutschland zu positionieren. Dabei transportiert Lead Generation zwei Aussagen: 111

3 Dienstleistung bis 0,3 Milliarden Euro Jahresumsatz Anzeige Zum einen wird die Lead-Generierung, also das Gewinnen hochwertiger Geschäftskontakte, beschrieben. Zum anderen wird hier eine Leading Generation versinnbildlicht. Also einerseits eine neue Generation Informationssuchender, die ihre Wunschinformationen gezielt finden statt endlos zu suchen, und andererseits eine neue Gemeinschaft Werbetreibender, die genau über den Erfolg ihrer Werbemaßnahmen Bescheid weiß, statt diesen nur zu erahnen. 112

4 Vogel Business Media Die Zielgruppen Die Markenbotschaften Es wurden zwei Zielgruppen adressiert: 1. Alle Werbetreibenden im BtoB aufgeteilt nach Firmenkunden und Agenturen. 2. Die Fach- und Führungskräfte in der deutschen Industrie, die Fachinformationen für ihre tägliche Arbeit benötigen. Die Markenstrategie Mit der Vermarktungsmarke Lead Generation wird durch bewusst gesteuerte, surreale Elemente in die Darstellung des Wandels des Hauses Vogel vom Fachverlag zum multimedialen Fachinformationsprovider eingezahlt. Der Markenkern Der Kern der Vermarktungsmarke drückt sich in den beiden Slogans Wissen statt ahnen und Finden statt suchen aus. Das Markenversprechen Die Marke Lead Generation gibt das Versprechen ab, dass die adressierten Zielpersonen Teil einer neuen, bisher nie da gewesenen Kommunikationsgemeinschaft sind, die Informationen gezielt positioniert und konsumiert. Und vor allem garantiert das Konzept eine nachprüfbare Messbarkeit des Werbeerfolgs. Die Kommunikationsstrategie Die Kommunikationsstrategie verfolgt die Ziele, die Markenbotschaft schnell und weit zu verbreiten, für die neuen Online-Produkte eine hohe Akzeptanz bei Usern und Werbekunden aufzubauen und Vogel als Innovationsträger zu positionieren. Die Markenbotschaften wurden auf die jeweilige Zielgruppe ausgerichtet. In Richtung Werbetreibende lautet die Markenbotschaft Wissen statt ahnen. Also zu wissen und nicht nur zu ahnen welche Zielpersonen mit welchem Erfolg erreicht werden. Neu ist die Nachprüfbarkeit des Werbeerfolgs. Für die User wurde die Botschaft Finden statt suchen formuliert, also Informationen gezielt finden, zum gewünschten Zeitpunkt und im richtigen Zusammenhang. Medieneinsatz Es wurden Print- und Online-Medien der Wirtschafts- und Kommunikationsfachpresse im cross-medialen Mix eingesetzt. Für die Ansprache der Fach- und Führungskräfte in der Industrie wurde das hauseigene Mediennetzwerk der Vogel Business Media genutzt. y Eine Anzeigenkampagne mit insgesamt 3 Motiven, die den User ansprechen, und 3 Motiven, mit denen Vogel Business Media Werbekunden akquirieren will. Zusätzlich wurde ein internes Motiv umgesetzt. y Landingpages, jeweils eine Version für User, Werbekunden und Mediaagenturen y Online-Banner (Motive für User, Werbekunden und Mediaagenturen) y Präsentationsportal y Film y Kampagnenplaner (digital), mit dem der Vertrieb der Vogel Business Media Kampagnen für die Werbekunden plant y Mediadaten inklusive Mediadaten-Mappe y Cross-Media-Broschüre y Roll-ups y Messe y Mobile Messewand 113

5 Dienstleistung bis 0,3 Milliarden Euro Jahresumsatz Die Erfolge / Die Nachhaltigkeit Die Kampagne trat an, um ein in der Fachmedienwelt völlig neuartiges Produkt der Lead Generierung in den Markt zu bringen. In diesem Zusammenhang galt es, auch den für Deutschland neuartigen Kommunikationsansatz des Educational Marketings mit Hilfe von White Papern und Webcasts zu vermitteln. Der Launch der ersten Website zur Lead Generierung fand Mitte Oktober 2006 statt. Gleichzeitig begann die Kampagne, die bis Ende April 2007 lief. Internetportal Der Erfolg lässt sich mehrfach dokumentieren: y die Entwicklung einzelner Business Effizienz Portale y die Entwicklung des Vogel Business Networks insgesamt y zahlreiche Presseberichte y die Zahl der für das neue Geschäftsmodell aktivierten Kunden. Das neue Konzept mit der Darstellung des Präsentationsportals war der Grund für eine Konzept-Präsentation bei 500 Kunden. Sämtliche dieser Kunden sind bereits mit einigen Modulen eingestiegen und haben angekündigt, das Angebot von Vogel Business Media zukünftig in ihre Budgets mit einzuplanen y die Verdreifachung des Umsatzes im Bereich Online für das Jahr 2006 versus 2007 Die erfolgreiche Kampagne hatte im Sinne einer Kannibalisierung nachweislich keine negativen Auswirkungen auf die Printumsätze, die zur gleichen Zeit ebenfalls deutlich stiegen. Der Push in der Vermarktung der Lead Generation in Richtung der Werbetreibenden brachte auch einen Sog auf User-Seite. Konzept-Präsentation Die Kampagne sollte über den neuen Kommunikationsansatz educational sponsoring die Werbetreibenden sensibilisieren und auch dem User (Medienkonsument) nahe bringen. Dies ist erfolgreich gelungen. 114

6 Vogel Business Media Anzeigen 115

Educational Marketing

Educational Marketing Educational Marketing Nutzwertorientierte Nutzwertorientierte Kommunikation Kommunikation im im fachmedialen fachmedialen Umfeld Umfeld Vortrag im Rahmen der Fachvorlesung Strategisches Marketing Prof.

Mehr

Lesen Sie schnell, denn nichts ist beständiger als der Wandel im Internet! Anita Berres, dt. Publizistin

Lesen Sie schnell, denn nichts ist beständiger als der Wandel im Internet! Anita Berres, dt. Publizistin Lesen Sie schnell, denn nichts ist beständiger als der Wandel im Internet! Anita Berres, dt. Publizistin Online-Marketing und Trends im Web 2.0 Agenda Der Kunde im Wandel Online wie Phönix aus der Asche

Mehr

Von Produktentwicklung bis After Sales kann jede Unternehmenseinheit aus Social Media Aktivitäten wichtige Impulse für das Business mitnehmen

Von Produktentwicklung bis After Sales kann jede Unternehmenseinheit aus Social Media Aktivitäten wichtige Impulse für das Business mitnehmen Von Produktentwicklung bis After Sales kann jede Unternehmenseinheit aus Social Media Aktivitäten wichtige Impulse für das Business mitnehmen Name: Torsten Heinson Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation:

Mehr

Investitionsgüter mehr als 1 Milliarde Euro Jahresumsatz

Investitionsgüter mehr als 1 Milliarde Euro Jahresumsatz Investitionsgüter mehr als 1 Milliarde Euro Jahresumsatz Kunde LANXESS AG, Leverkusen Verantwortlich: Michael Theobald, Vice President Brand Communications / Andreas Dickmann, Director Brand Strategy Agentur

Mehr

Marketingmaßnahmen effektiv gestalten

Marketingmaßnahmen effektiv gestalten Marketingmaßnahmen effektiv gestalten WARUM KREATIVE LEISTUNG UND TECHNISCHE KOMPETENZ ZUSAMMENGEHÖREN Dr. Maik-Henrik Teichmann Director Consulting E-Mail: presseservice@cocomore.com Um digitale Marketingmaßnahmen

Mehr

Strategien für das digitale Business. Firmenporträt Referenzen Trends & Themen

Strategien für das digitale Business. Firmenporträt Referenzen Trends & Themen Strategien für das digitale Business Firmenporträt Referenzen Trends & Themen Kurzprofil smart digits GmbH Daten & Fakten Unternehmerisch ausgerichtete Beratungsund Beteiligungsgesellschaft Hintergrund:

Mehr

IAB Brand Buzz by BuzzValue Branche: Energieversorger

IAB Brand Buzz by BuzzValue Branche: Energieversorger IAB Brand Buzz by BuzzValue Branche: Energieversorger Wien, 14. September 2015 Markus Zimmer, Mag.(FH) 2015 BuzzValue Der IAB Brand Buzz Der IAB Brand Buzz ist eine Initiative von IAB Austria in Kooperation

Mehr

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising August 2012 Bewegtbild auf allen Screens Die fragmentierte Mediennutzung / Fernsehen und Internet wachsen zusammen. / Immer mehr Bewegtbild-Inhalte werden

Mehr

Filmproduktionen und Medientraining

Filmproduktionen und Medientraining Filmproduktionen und Medientraining Komplettanbieter für Filmproduktionen und Medientraining Ob hochwertiger Imagefilm, knappe Produkterklärung, kurzweiliger Youtube-Spot, Live-Übertragung von Hauptversammlung

Mehr

» Social Media und Corporate Publishing Wie Corporates ihre Kommunikationsstrategien neu erfinden «

» Social Media und Corporate Publishing Wie Corporates ihre Kommunikationsstrategien neu erfinden « 9. Publishers Forum» Social Media und Corporate Publishing Wie Corporates ihre Kommunikationsstrategien neu erfinden «Berlin, 24. April 2012 Kirchner + Robrecht GmbH management consultants info@kirchner-robrecht.de

Mehr

Optimale Positionierung im Gründerumfeld

Optimale Positionierung im Gründerumfeld Optimale Positionierung im Gründerumfeld Ein Portal unter Beteiligung der FRANKFURT BUSINESS MEDIA, des Fachverlags der F.A.Z.-Gruppe Das Portal in den Medien (Auswahl) H1 2015 2,3 Mio. Besuche 5,2 Mio.

Mehr

Contact Center. Wir haben einen guten Draht zu Menschen. Burda Direkt Services GmbH

Contact Center. Wir haben einen guten Draht zu Menschen. Burda Direkt Services GmbH Contact Center Burda Direkt Services GmbH Hubert-Burda-Platz 2 77652 Offenburg T. +49-781-84-6364 F. +49-781-84-6146 info@burdadirektservices.de www.burdadirektservices.de Wir sprechen Menschen an Durch

Mehr

So werben Sie multimedial und generieren Leads!

So werben Sie multimedial und generieren Leads! So werben Sie multimedial und generieren Leads! Ihr Webcast auf www.process.de Mit Nutzwert überzeugen und hochqualifizierte Kundenkontakte generieren! Webcast Echter Nutzwert multimedial verpackt! Bewegte

Mehr

DER PASST ZU MIR! www.mittelbayerische-stellen.de. in Kooperation mit:

DER PASST ZU MIR! www.mittelbayerische-stellen.de. in Kooperation mit: DER PASST ZU MIR! in Kooperation mit: www.mittelbayerische-stellen.de Leistungen und Preise: Der passt zu mir! Auf mittelbayerische-stellen.de finden Sie den Bewerber, der zu Ihnen passt! Wir bieten Ihnen

Mehr

The fine Arts of digital Media. TGP WEB.Segments TM LOHAS Fallstudie Red Bull Deutschland

The fine Arts of digital Media. TGP WEB.Segments TM LOHAS Fallstudie Red Bull Deutschland The fine Arts of digital Media TGP WEB.Segments TM LOHAS Fallstudie Red Bull Deutschland Impress! Red Bull Deutschland Wie man das Interesse der LOHAS gewinnt Moderne kaufkräftige Zielgruppen besonders

Mehr

Die Sinus-Milieus in der digitalen Welt (I)

Die Sinus-Milieus in der digitalen Welt (I) Insights Mai 2015 Agenda INSIGHTS Mai 2015 - Die Sinus-Milieus in der digitalen Welt - Google True View Videos: Was die User vom Überspringen abhält - Status Mobile Commerce bei Online-Händlern - IVW Online:

Mehr

New Media basiert auf 3 Grundsätzen. NEW MEDIA. Multimedia Interaktivität Digitalisierung

New Media basiert auf 3 Grundsätzen. NEW MEDIA. Multimedia Interaktivität Digitalisierung New Media basiert auf 3 Grundsätzen. NEW MEDIA Multimedia Interaktivität Digitalisierung 1 Multimedia ist...... die Integration mehrerer Darstellungsformen: Text Grafik Bild Ton Bewegtbilder Eine Eine

Mehr

Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing.

Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing. Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing. Mittels effizienter Lead-Kampagnen gewinnen wir Neukunden, Abonnenten und Geschäftskontakte. Seit unserer Gründung

Mehr

Agentur Kundendienst. First-class Kommunikation 360 Grad

Agentur Kundendienst. First-class Kommunikation 360 Grad Agentur Kundendienst First-class Kommunikation 360 Grad Agentur Kundendienst 03 GmbH Rollnerstraße 110 b D-90408 Nürnberg www.agentur-kundendienst.de 2013 Agentur Kundendienst stellt sich vor Die Agentur

Mehr

Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net

Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net Ergebnisse aus vier Studien mit DKV, Lufthansa, Marc O Polo, Nivea Name des Vortragenden Abteilung Ort Datum Mobile Display Ads STUDIENSTECKBRIEF. Studiensteckbrief

Mehr

Lassen Sie sich entdecken!

Lassen Sie sich entdecken! Digital Marketing Agentur für B2B Unternehmen EXPERTISE ONLINE MARKETING IM B2B Lassen Sie sich entdecken! EINE GANZHEITLICHE ONLINE MARKETING STRATEGIE BRINGT SIE NACHHALTIG IN DEN FOKUS IHRER ZIELKUNDEN.

Mehr

Groß werden ist mehr als nur wachsen!

Groß werden ist mehr als nur wachsen! Groß werden ist mehr als nur wachsen! Gezielter Einsatz von online-marketing & Suchmaschinenoptimierung zur Neukundengewinnung bei B2B-Unternehmen. Verlassen Sie eingefahrene Gleise! Das klassische wir

Mehr

Newsletter Marketing

Newsletter Marketing Newsletter Marketing Das Plus für Ihren Verein Nach meiner Marketingausbildung in Deutschlands führender Mediaagentur und einem Studium an der Schumpeter School of Economics arbeitete ich in diversen Marketingabteilungen

Mehr

Marktstudie 2013 WERBE- UND MEDIENNUTZUNGSVERHALTEN VON UNTERNEHMEN

Marktstudie 2013 WERBE- UND MEDIENNUTZUNGSVERHALTEN VON UNTERNEHMEN Marktstudie 2013 WERBE- UND MEDIENNUTZUNGSVERHALTEN VON UNTERNEHMEN Inhalt Die Studie - Hintergründe Die Teilnehmer Bisheriges Werbeverhalten Zukünftiges Werbeverhalten Crossmediales Werben Zusammenarbeit

Mehr

Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Google AdWords Einführung

Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Google AdWords Einführung Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Google AdWords Einführung web-netz GmbH www.web-netz.de 1 Agenda Agenda 1. Vorstellung 2. Google AdWords Einführung 3. Fragen web-netz GmbH www.web-netz.de

Mehr

Einreichbedingungen. Es können Arbeiten in 2 Kategorien und für einen Sonderpreis eingereicht werden:

Einreichbedingungen. Es können Arbeiten in 2 Kategorien und für einen Sonderpreis eingereicht werden: Einreichbedingungen Ausschreibung Der österreichische Media Award ist eine Initiative der großen Medien des Landes mit dem Ziel, exzellente kreative Medialeistungen und hervorragende effektive und effiziente

Mehr

Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln

Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln 10.03.2015 Worauf es ankommt, bisher unbekannte Kontakte via Twitter für sich zu begeistern Genau wie andere soziale Netzwerke ist auch Twitter eine gute Gelegenheit,

Mehr

WIE CONTENTSTRATEGIEN MARKEN UND MEDIEN VERÄNDERN

WIE CONTENTSTRATEGIEN MARKEN UND MEDIEN VERÄNDERN WIE CONTENTSTRATEGIEN MARKEN UND MEDIEN VERÄNDERN CHANGE: WIR SIND AUF DEM WEG 4 Herausforderungen, die Marken und Medien nachhaltig verändern werden WERBUNG IST TOT. ES LEBE DER CONTENT. Billions Global

Mehr

Case Study (Shorty) Markenentwicklung Stadtwerke Tecklenburger Land

Case Study (Shorty) Markenentwicklung Stadtwerke Tecklenburger Land Case Study (Shorty) Markenentwicklung Stadtwerke Tecklenburger Land Füreinander. Miteinander. Der Kunde Branche Energie Gegründet 2014 Standort Ibbenbüren Die sieben Kommunen Ibbenbüren, Hörstel, Westerkappeln,

Mehr

CoNteNt MArketING. B2B-kommunikation. es kommt NICHt darauf AN woher der wind weht, SoNderN wie MAN die SeGeL SetZt.

CoNteNt MArketING. B2B-kommunikation. es kommt NICHt darauf AN woher der wind weht, SoNderN wie MAN die SeGeL SetZt. 360 CoNteNt MArketING B2B-kommunikation es kommt NICHt darauf AN woher der wind weht, SoNderN wie MAN die SeGeL SetZt. 2 +49 7835-5404-0 www.produkt-pr.de erfolg mit Leidenschaft wie beim Segeln auf der

Mehr

Podcast. making podcast work for your brand. by APD Antenne Niedersachsen

Podcast. making podcast work for your brand. by APD Antenne Niedersachsen Podcast making podcast work for your brand Diese Kernfragen beantworten wir gerne Was bringt Podcasting für unsere Kernmarke? Stehen Aufwand und Ergebnis in Relation? Können wir mit Podcasting etwas erreichen,

Mehr

Die Zukunft heisst Multi-Channel Kommunikation in Kombination mit Druck. Sigi Alder Market Business Developer, Canon (Schweiz) AG

Die Zukunft heisst Multi-Channel Kommunikation in Kombination mit Druck. Sigi Alder Market Business Developer, Canon (Schweiz) AG Die Zukunft heisst Multi-Channel Kommunikation in Kombination mit Druck Sigi Alder Market Business Developer, Canon (Schweiz) AG Die richtige Wahl? Agenda Digitale Revolution Was Ihre Kunden wollen Erkenntnisse

Mehr

Die Markenagentur für Bayern

Die Markenagentur für Bayern Die Markenagentur für Bayern Worauf wir uns fokussieren: Starke Markensignale aus Bayern. Über alle Grenzen hinweg haben bayerische Marken Menschen und Märkte erobert. Innovationen und Traditionen sind

Mehr

Social Media. Mehr Wissen, mehr Kunden, mehr Umsatz und nie mehr einsam!

Social Media. Mehr Wissen, mehr Kunden, mehr Umsatz und nie mehr einsam! Social Media Mehr Wissen, mehr Kunden, mehr Umsatz und nie mehr einsam! MANDARIN MEDIEN Business Websites E-Commerce Performance Marketing Video & Animation Mobile Application Fakten: 500+ Projekte 20

Mehr

Als Full-Service-Agentur erstellen wir maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Erfolg im Online-Marketing

Als Full-Service-Agentur erstellen wir maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Erfolg im Online-Marketing Als Full-Service-Agentur erstellen wir maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Erfolg im Online- Schon längst ist ein essentieller Bestandteil eines zeitgemäßen s geworden. Die Frage: Brauche ich das für mein

Mehr

Die Welt ist digital geworden Ihr Marketing auch... Wir begleiten Sie!

Die Welt ist digital geworden Ihr Marketing auch... Wir begleiten Sie! Die Welt ist digital geworden Ihr Marketing auch... Wir begleiten Sie! Als Full-Service-Agentur erstellen wir maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Erfolg im Online-Marketing Schon längst ist ein essentieller

Mehr

Online-Preisliste gültig ab 01. Januar 2014

Online-Preisliste gültig ab 01. Januar 2014 www.marktspiegel.de Online-Preisliste gültig ab 01. Januar 2014 Auch online erfolgreich werben mit dem MarktSpiegel! Online-Werbung auf marktspiegel.de Jetzt online schalten und zusätzliche Kunden erreichen!

Mehr

Warum eine Social Media Strategie so wichtig ist

Warum eine Social Media Strategie so wichtig ist Juli 2013 Warum eine Social Media Strategie so wichtig ist von Sarah Herberger Fast die Hälfte aller deutschen Unternehmen sind in Social Media Kanälen aktiv. Erstaunlich ist allerdings, dass es in jedem

Mehr

Healthcare Marketing Corporate Communication Web-Entwicklung Social Media Marketing. Kurzprofil

Healthcare Marketing Corporate Communication Web-Entwicklung Social Media Marketing. Kurzprofil Healthcare Marketing Corporate Communication Web-Entwicklung Social Media Marketing Kurzprofil Die Agentur Guten Tag, ich freue mich Ihnen die CCCP Werbeagentur vorstellen zu dürfen. Christoph Pracht Geschäftsführer

Mehr

// 1

// 1 SPORTSPONSORING - WICHTIGE FAKTOREN FÜR EINEN NACHHALTIGEN ERFOLG // 1 AGENDA 01 KURZVORSTELLUNG DER AGENTUR KUNDENDIENST 02 ARTEN DES SPONSORING 03 WARUM GERADE SPORTSPONSORING? 04 DIE RICHTIGE SPONSORING-STRATEGIE

Mehr

Lead Management und Sales Performance. Relevante B2B Marketing Events 2012. Lead Management Summit 2015 1

Lead Management und Sales Performance. Relevante B2B Marketing Events 2012. Lead Management Summit 2015 1 Lead Management und Sales Performance Relevante B2B Marketing Events 2012 Lead Management Summit 2015 1 Inhaltsverzeichnis Rückblick auf 2014 Lead Management Summit 2015 - Grundkonzept - Ihr Partnermodell

Mehr

Der Höhenflug geht weiter: German Businesscloud 2015

Der Höhenflug geht weiter: German Businesscloud 2015 Der Höhenflug geht weiter: German Businesscloud 2015 Frank Türling Vorsitzender Cloud Ecosystem 2015 Cloud-Ecosystem 1. Marke für die deutsche Cloud-Wirtschaft 2. Portal über Cloud-Lösungen & Dienstleister

Mehr

CONTENT MARKETING. Aktiv in 11 Ländern. Über 9.000 Blogs im Portfolio

CONTENT MARKETING. Aktiv in 11 Ländern. Über 9.000 Blogs im Portfolio CONTENT MARKETING Aktiv in 11 Ländern Über 9.000 Blogs im Portfolio Content Marketing mit rankseller International GmbH rankseller ist Ihr effizienter Marktplatz für hochwertiges Content Marketing in manuell

Mehr

IAB Brand Buzz by BuzzValue Branche: Video-on-Demand

IAB Brand Buzz by BuzzValue Branche: Video-on-Demand IAB Brand Buzz by BuzzValue Branche: Video-on-Demand Wien, November 2015 Markus Zimmer, Mag.(FH) 2015 BuzzValue Der IAB Brand Buzz Der IAB Brand Buzz ist eine Initiative von IAB Austria in Kooperation

Mehr

UNIVERSAL STUDIOS NETWORKS Kundenmagazin INSIDE

UNIVERSAL STUDIOS NETWORKS Kundenmagazin INSIDE dot.referenzen 09.2002-12.2004 Case Study Corporate Publishing UNIVERSAL STUDIOS NETWORKS Kundenmagazin INSIDE Ausgangssituation Konzeption und Umsetzung eines Kundenmagazins für UNIVERSAL STUDIOS NETWORKS

Mehr

Evolution eines Marketingplans über die letzten 10 Jahre. Anne Schick, Thomas Cook AG München, 21.10.04

Evolution eines Marketingplans über die letzten 10 Jahre. Anne Schick, Thomas Cook AG München, 21.10.04 Evolution eines Marketingplans über die letzten 10 Jahre Anne Schick, Thomas Cook AG München, 21.10.04 Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen und Abgrenzung 2. Ein Marketingplan im Wandel der Zeit 3. Treiber

Mehr

Mediadaten Überblick Februar 2015

Mediadaten Überblick Februar 2015 Mediadaten Überblick Februar 2015 Deine tägliche Dosis... ZEITjUNG ist mit 717.000 Unique Usern und über 13,8 Millionen monatlichen Aufrufen DAS deutschlandweite Online-Magazin für den Zeitgeist der Zielgruppe

Mehr

PRESSEKIT MARKSALE ist ein Produkt der WEISE&STARK GmbH & Co. KG Stand Februar 2015

PRESSEKIT MARKSALE ist ein Produkt der WEISE&STARK GmbH & Co. KG Stand Februar 2015 PRESSEKIT MARKSALE ist ein Produkt der WEISE&STARK GmbH & Co. KG Stand Februar 2015 DIE MARKSALE TRACKING-SUITE Marksale ist eine Online-Tracking-Software für crossmediale Erfolgsmessung. Sie unterstützt

Mehr

Die Marketing- Situation

Die Marketing- Situation Die Marketing- Situation Im Versicherungsmarkt wird der Allianz wegen ihrer Unternehmensgröße Universalkompetenz zugewiesen. Die Verbraucher schätzen die Allianz einerseits als seriös, solide, solvent

Mehr

THE MAGIC OF FREIXENET

THE MAGIC OF FREIXENET Kategorie KONSUMGÜTER Food THE MAGIC OF FREIXENET Kunde: Freixenet North Europe, Wiesbaden Agentur: Pucci, Sulzer Werbeagentur AG, Zürich Die Marketing- Situation Die Marketingund Werbeziele Der Gesamtmarkt

Mehr

Demographischer Wandel

Demographischer Wandel Demographischer Wandel Personalmarketing für die Kommunen wo ist denn das Personal der Zukunft? Ingmar Behrens Geschäftsführer - Nebelung und Behrens, Hamburg Kiel, Altenholz 14. März 2012 Ausgangssituation:

Mehr

MARKREKOM/WS CreativeConsulting

MARKREKOM/WS CreativeConsulting Beratung und Kreation für Marketing und Kommunikation Wolfgang Schickler Dipl.-Volksw. / Texter KAH Sommerland 37 D-24576 Bad Bramstedt Fon: +49 (0) 41 92-8 53 29 Fax: +49 (0) 41 92-89 97 54 Mob +49 (0)

Mehr

Das Magazin für die Menschen der Armaturenbranche

Das Magazin für die Menschen der Armaturenbranche NEU. ANDERS. DIMAG. Das Magazin für die Menschen der Armaturenbranche MEDIADATEN 2015 DAS MAGAZIN FÜR DIE MENSCHEN DER ARMATUREN- Packende Themen. Hochwertige Produktion. Ansprechende Grafik. Lebendige

Mehr

Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren

Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren 01.04.2015 Mit dem richtigen Targeting finden Sie auf Facebook viele potenzielle Kunden Es ist einer der großen Mythen auf Facebook: Leads

Mehr

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke:

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke: Leistungen Vielfältigkeit ist unsere Stärke: OnlineMarketing Unsere Leistungen für Sie: ÜBERSICHT Als Full-Service Agentur bieten wir das gesamte Spektrum rund um Ihren digitalen Auftritt im Internet.

Mehr

Hauptseite. Skyscraper [A] rechte Seite Rotationsmonat Fixmonat (120x600pixel) 950,-- 1.250,-- Content Ad [B] linke Seite (185x200pixel) 780,-- 980,--

Hauptseite. Skyscraper [A] rechte Seite Rotationsmonat Fixmonat (120x600pixel) 950,-- 1.250,-- Content Ad [B] linke Seite (185x200pixel) 780,-- 980,-- Hauptseite A Skyscraper [A] rechte Seite Rotationsmonat Fixmonat (120x600pixel) 950,-- 1.250,-- A B Content Ad [B] linke Seite (185x200pixel) 780,-- 980,-- B Rubrik Firmen und Institutionen Zeigen Sie

Mehr

Marketingkommunikation B2B im Mittelstand. Wahrnehmung schaffen für fertigungsnahe Betriebe und IT

Marketingkommunikation B2B im Mittelstand. Wahrnehmung schaffen für fertigungsnahe Betriebe und IT Marketingkommunikation B2B im Mittelstand Wahrnehmung schaffen für fertigungsnahe Betriebe und IT Zielsetzung des Workshops Marketing - Marketingkommunikation Welche Marketinginstrumente gibt es / welche

Mehr

Die Zukunft Ihrer Kommunikation AGENTURPROFIL

Die Zukunft Ihrer Kommunikation AGENTURPROFIL Die Zukunft Ihrer Kommunikation AGENTURPROFIL WER IST TANDEM? Die TANDEM Kommunikation GmbH ist die führende Agentur in Baden für die Gestaltung und Steuerung intelligenter Marken. An drei Standorten setzen

Mehr

FALLSTUDIE - STADTTOR HEIDELBERG

FALLSTUDIE - STADTTOR HEIDELBERG Maximilianstr. 6 FALLSTUDIE - STADTTOR HEIDELBERG 15. Oktober 2012 FAKTEN Projektname Ort Projektleiter Fläche Assets Stadttor Heidelberg Heidelberg Unmüssig 18.000 qm Bürogebäude BESCHREIBUNG Das Stadttor

Mehr

Web 2.0 als Marketing Instrument Der Erfolg gibt uns recht!

Web 2.0 als Marketing Instrument Der Erfolg gibt uns recht! Web 2.0 als Marketing Instrument Der Erfolg gibt uns recht! Page 1 Agenda Werdegang von sms.at Auslöser für die gezielte Einführung von Web 2.0 Elementen bei sms.at Was bedeutet Web 2.0 für sms.at? Web

Mehr

SEM Search Engine Marketing

SEM Search Engine Marketing byteflare SEO Search Engine Optimization Analyse, Konzept und Consulting byteflare ist eine Onlinemarketingagentur, deren Fokus auf SEM liegt. Suchmaschinenmarketing besteht aus Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Warum suchen Sie Ihren Revisor nicht dort, wo Sie Ihn finden?

Warum suchen Sie Ihren Revisor nicht dort, wo Sie Ihn finden? Warum suchen Sie Ihren Revisor nicht dort, wo Sie Ihn finden? Stellenbörse, Executive Search und mehr The AuditFactory Prüfung. Beratung. Training. Stellenbörsen gibt es viele, aber nur eine für Interne

Mehr

Markenführung im Mittelstand Ein Kurzbericht über Strategien und Aspekte der Markenführung

Markenführung im Mittelstand Ein Kurzbericht über Strategien und Aspekte der Markenführung Markenführung im Mittelstand Ein Kurzbericht über Strategien und Aspekte der Markenführung www.ssbc.de Markenführung im Mittelstand Wie Sie durch stringente Design- und Kommunikationsmaßnahmen ihre Marke

Mehr

AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de

AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de 02 // entwickeln. gestalten. erleben. Blickfang ist die Kombination einer klassischen Werbeagentur und einer Agentur für

Mehr

Print Medien Online Medien. Creating Response

Print Medien Online Medien. Creating Response Creating Response Creating Response Die Swiss Direct Marketing AG in Brugg steht mit dem Claim «Creating Response» für die Entwicklung und Umsetzung von zukunftsweisenden Multichannel Direct Marketing

Mehr

die zwei Seiten von Employer Branding.

die zwei Seiten von Employer Branding. die zwei Seiten von Employer Branding. einerseits andererseits»eine Marke ist das, was Menschen über dich sagen, wenn du nicht im Raum bist.«jeff Bezos, Gründer von Amazon Was sagt man in Bewertungsportalen

Mehr

MEDIAPLANUNG II DAS W&V EXTRA IN AUSGABE 39/2015

MEDIAPLANUNG II DAS W&V EXTRA IN AUSGABE 39/2015 MEDIAPLANUNG II DAS W&V EXTRA IN AUSGABE 39/2015 MEDIAPLANUNG II DAS W&V EXTRA IN AUSGABE 39/2015 2 THEMENVORSCHAU AUSGABE 39/2015 MEDIAPLANUNG II - das W&V EXTRA als eigenständiges Heft eingeheftet in

Mehr

iq digital quarterly 2015 #1 Content wirkt!

iq digital quarterly 2015 #1 Content wirkt! iq digital quarterly 2015 #1 Content wirkt! Best Cases Crossmedia iq digital quarterly 2015 #1 Der gesamt Markt diskutiert über. Wir haben uns angesehen, wie wirkt ganz explizit bei Inszenierungen die

Mehr

Uwe Stache: Online-Marketing von A-Z

Uwe Stache: Online-Marketing von A-Z von A-Z Werkzeuge Methoden - Erfahrungen Es passt... Ihr Business Unser Beitrag was zusammen gehört! Medien Wirtschaftskompetenz Bewährte Technik Neue Gedanken Wir bauen Portale... und machen, dass Sie

Mehr

Marketing 2.0 für Handwerk und KMU

Marketing 2.0 für Handwerk und KMU Hubert Baumann Marketing 2.0 für Handwerk und KMU Schritt-für Schritt-Anleitung für den Einstieg in soziale Netzwerke Hubert Baumann Marketing 2.0 für Handwerk und KMU Schritt-für Schritt-Anleitung für

Mehr

Fallstudien mobile.de. The fine Arts of digital Media

Fallstudien mobile.de. The fine Arts of digital Media Fallstudien mobile.de The fine Arts of digital Media Attract! MOBILE.DE Effektiv die Position im E-Business stärken Durchsetzen einer klaren inhaltlichen Botschaft in einer breiten Zielgruppe. 02 FACTS

Mehr

CONTENT TAKES THE LEAD

CONTENT TAKES THE LEAD 234567 CONTENT TAKES THE LEAD SIEBEN TRENDS IM CONTENT MARKETING IN 2016 www.content-marketing-forum.com https://www.facebook.com/content.marketing.forum 234567 CONTENT TAKES THE LEAD SIEBEN TRENDS IM

Mehr

ad results Die Werbewirkungsstudie der iq

ad results Die Werbewirkungsstudie der iq ad results Die Werbewirkungsstudie der iq iq führend in der Werbewirkungsanalyse Werbewirkung hochwertig und fundiert analysiert über alle Kommunikationskanäle hinweg! Online Print Mobile Bsp. Handelsblatt

Mehr

Werbung braucht einen roten Faden. Wir gestalten mit Leidenschaft und Wissen.

Werbung braucht einen roten Faden. Wir gestalten mit Leidenschaft und Wissen. Agenturvorstellung Werbung braucht einen roten Faden. Wir gestalten mit Leidenschaft und Wissen. Daten und Fakten Unser Leitfaden Gründung: 1970/1971 Mitarbeiter: 37 fest angestellte Mitarbeiterinnen und

Mehr

INTERNET PRINTPRODUKTE. Marketing-Lösungen. Design und Kommunikation für Internet und Print WWW.MAXMARK-KASSEL.DE

INTERNET PRINTPRODUKTE. Marketing-Lösungen. Design und Kommunikation für Internet und Print WWW.MAXMARK-KASSEL.DE INTERNET PRINTPRODUKTE Marketing-Lösungen Design und Kommunikation für Internet und Print WWW.MAXMARK-KASSEL.DE Kreative Ideen für Ihren Erfolg! Das Unternehmen als Marke zu etablieren ist eine meisterliche

Mehr

Georg Grzonka. Prozesse im Unternehmen strukturieren und darstellen. - Leseprobe -

Georg Grzonka. Prozesse im Unternehmen strukturieren und darstellen. - Leseprobe - Georg Grzonka Prozesse im Unternehmen strukturieren und darstellen Übersicht über die Arbeitshilfen Prozessbeschreibung in Tabellenform (datei_01.doc) Prozessdarstellung als Kombination von Ablaufdiagramm

Mehr

BCP 2012: Content & Commerce Mit Inhalten besser verkaufen

BCP 2012: Content & Commerce Mit Inhalten besser verkaufen BCP 2012: Content & Commerce Mit Inhalten besser verkaufen» The Future of Corporate Media: Content & Commerce «Berlin, 27. Juni 2012 Kirchner + Robrecht GmbH management consultants info@kirchner-robrecht.de

Mehr

Wir sind unter Euch!

Wir sind unter Euch! Wir sind unter Euch! Case File 1.Zielobjekte: Ambientmedien 2.Arbeitsweisen, Stärken der Zielobjekte 3.Geheimwaffe Fachverband Ambient Media e.v. Kommunikation Marktforschung Qualität 4.Hinweise an den

Mehr

Online-Marketing 2008

Online-Marketing 2008 Online-Marketing 2008 Werbeformen Wissenswertes Mediadaten Ein Ansprechpartner 9 Portale. ASNM New Media AG ist unser Vermarkter aller Werbflächen auf unseren Portalen und dem Newsletter. ASNM bündelt

Mehr

Wirkungsstudie 2010 TYPISCH PLAKATWERBUNG: ABSATZFÖRDERUNG PUR OPTIMIERTE BUDGETVERTEILUNG STEIGENDE ABVERKÄUFE HÖHERER RETURN-ON-INVESTMENT

Wirkungsstudie 2010 TYPISCH PLAKATWERBUNG: ABSATZFÖRDERUNG PUR OPTIMIERTE BUDGETVERTEILUNG STEIGENDE ABVERKÄUFE HÖHERER RETURN-ON-INVESTMENT Wirkungsstudie 2010 TYPISCH PLAKATWERBUNG: ABSATZFÖRDERUNG PUR OPTIMIERTE BUDGEERTEILUNG STEIGENDE ABVERKÄUFE HÖHERER RETURN-ON-INVESTMENT im Media-Mix PLAKAT im MEDIA-MIX PUSHT DEN Absatz ist im Das Medium

Mehr

RUNDE TISCHE /World Cafe. Themen

RUNDE TISCHE /World Cafe. Themen RUNDE TISCHE /World Cafe Themen A. Erfahrungen - Erfolge und Stolpersteine B. Marketing/Kommunikation C. Finanzierung/Förderungen D. Neue Ideen für sanft mobile Angebote/Projekte in der Zukunft A. Erfahrungen

Mehr

Wie entwickle ich eine Werbe- und PR-Kampagne? Leitfaden für Schülerinnen und Schüler

Wie entwickle ich eine Werbe- und PR-Kampagne? Leitfaden für Schülerinnen und Schüler Wie entwickle ich eine Werbe- und PR-Kampagne? Leitfaden für Schülerinnen und Schüler Was ist eine Kampagne? Die Kampagne ist eine gezielte Kommunikation, die auf ein Thema begrenzt ist und die einen strategischen,

Mehr

lexnews und TUNNEL23 bringen Lyoness Cashback Magazine auf das ipad

lexnews und TUNNEL23 bringen Lyoness Cashback Magazine auf das ipad PR-Inside.com 20.12.2011 lexnews und TUNNEL23 bringen Lyoness Cashback Magazine auf das ipad pressetext Nachrichtenagentur GmbH lexnews und TUNNEL23 bringen Lyoness Cashback Magazine auf das ipad pressetext

Mehr

Online Marketing Guide. 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99

Online Marketing Guide. 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99 Online Marketing Guide 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99 1 Webanalyse Webanalyse ist der Grundstein für ein erfolgreiches Online Marketing.

Mehr

Event marketing. Sponsoring Promotion

Event marketing. Sponsoring Promotion Event marketing incentive events Sponsoring Promotion Event-werbetechnik Seit der Gründung im Jahr 2004 steht MB Sports & Entertainment für die professionelle Entwicklung und Umsetzung von einzigartigen

Mehr

1. Warum soll die Aktion/ Kampagne/ Aktivität durchgeführt werden?

1. Warum soll die Aktion/ Kampagne/ Aktivität durchgeführt werden? ECKDATEN Kunde: Projektname: Projekt-Nr.: Dateiname: Datum: AP Kunde: AP Agentur: Kundenname Projektname Projektnummer aus der Woelke von der Brüggen GmbH ERP Dateiname Erstellungsdatum Kundenname, Adresse

Mehr

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Internet für Existenzgründer: Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien IHK Bonn/Rhein-Sieg, 8. September 2015 Internet für Existenzgründer Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Mehr

AUSZUG CHANCEN UND POTENTIALE VON SOCIAL MEDIA MARKETING FÜR VERBÄNDE STUDIE. Stand März 2013. LANGEundPFLANZ // Agentur für New Marketing

AUSZUG CHANCEN UND POTENTIALE VON SOCIAL MEDIA MARKETING FÜR VERBÄNDE STUDIE. Stand März 2013. LANGEundPFLANZ // Agentur für New Marketing CHANCEN UND POTENTIALE VON SOCIAL MEDIA MARKETING FÜR VERBÄNDE STUDIE Stand März 2013 AUSZUG Foto: complize/photocase.com und LANGEundPFLANZ LANGEundPFLANZ // Agentur für New Marketing f o r n e w m a

Mehr

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden Wissen, was bewegt Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden mit strategischem Online Marketing Unsere Mission Neukundengewinnung im Internet: Investition in die Zukunft Als Unternehmer oder Vertriebsexperte

Mehr

Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook und Twitter.

Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook und Twitter. ZUSAMMENFASSUNG DES WEBINARES SOCIAL SEO Markus Hartlieb Social SEO Allgemein Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook

Mehr

Zusatznutzen in der Kommunikation schaffen

Zusatznutzen in der Kommunikation schaffen Hopfenstrasse10 8045 Zürich Realisierte Untersuchungen 2004: Zusatznutzen in der Kommunikation schaffen [1] Media.Research.Group Crossmedia-Studie 2004 Inhalt Grundlage: Ansatzpunkte für Crossmedia- Strategien

Mehr

Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing

Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing Wer ist Pepper? Pepper ist eine führende Agentur für integriertes Marketing und Kommunikation, die ihre Kunden mit globaler Präsenz und lokalem

Mehr

Anzeigensonderveröffentlichung. absatzwirtschaft. absatzwirtschaft.de. Social Media Guide 2-2011

Anzeigensonderveröffentlichung. absatzwirtschaft. absatzwirtschaft.de. Social Media Guide 2-2011 absatzwirtschaft.de Anzeigensonderveröffentlichung absatzwirtschaft Social Media Guide 2-2011 Social Media Agenturen Dezember 2011 Kompetenz Social Media verändern die Kommunikation. Partizipation, Offenheit

Mehr

Event-Klima 2012. Eine Befragung des Forum Marketing-Eventagenturen im FAMAB Verband Direkte Wirtschaftskommunikation. Durchgeführt von TNS-Infratest

Event-Klima 2012. Eine Befragung des Forum Marketing-Eventagenturen im FAMAB Verband Direkte Wirtschaftskommunikation. Durchgeführt von TNS-Infratest Event-Klima Eine Befragung des Forum Marketing-Eventagenturen im FAMAB Verband Direkte Wirtschaftskommunikation Durchgeführt von TNS-Infratest 1 Gesamtvolumen Event-Marketing: 2010 2014 Wie schätzen Sie

Mehr

plista Content Distribution

plista Content Distribution plista Content Distribution Ihr Content an die richtigen Nutzer: intelligente Content Verbreitung Nachhaltiges Branding auf Basis von Content Oplayo GmbH für Content Distribution Marketing bis dato: Marken

Mehr

Hans-Uwe L. Köhler (Hrsg.) Die besten Ideen für erfolgreiches Verkaufen

Hans-Uwe L. Köhler (Hrsg.) Die besten Ideen für erfolgreiches Verkaufen TopSpeakersEdition GABAL Hans-Uwe L. Köhler (Hrsg.) Die besten Ideen für erfolgreiches Verkaufen [ Erfolgreiche Speaker verraten ihre besten Konzepte und geben Impulse für die Praxis COLLIN CROOME Der

Mehr

XING-Marketing. für die LAVA Studios Paderborn (Lars Hesse)

XING-Marketing. für die LAVA Studios Paderborn (Lars Hesse) XING-Marketing für die LAVA Studios Paderborn (Lars Hesse) Anforderungen des Auftraggebers Beschreibung des Projektverlaufs Resonanzen und Ergebnisse Referenzprojekt von 1a-Social-Media Übersicht der Ergebnisse

Mehr

LEAD digital Guide DISPLAY-TRENDS. Mai 2013

LEAD digital Guide DISPLAY-TRENDS. Mai 2013 LEAD digital Guide DISPLAY-TRENDS Mai 2013 LEAD digital Guide DISPLAY-TRENDS LEAD digital und lead-digital.de n das 14-tägliche Fachmagazin für Online-Marketing und Digital Business n informiert kritisch

Mehr

Business Page auf Facebook

Business Page auf Facebook Business Page auf Facebook No. 1 im Social Media Marketing Ihre professionelle und virale Fan Page auf Facebook Mit einer professionellen Markenseite auf Facebook schaffen Sie es Ihre Produkte, Dienstleistung

Mehr

New Marketing interessante Links Abgrenzung Online-Marketing Konventionelles Marketing

New Marketing interessante Links Abgrenzung Online-Marketing Konventionelles Marketing New Marketing interessante Links http://www.sunpage.ch/download/marketing/index.htm Definition Online-Marketing Vorteile Online-Marketing Kostenvergleich Online/Papier-Mailing http://www.internezzo.ch/head/download.asp

Mehr