Berufsfit. Dokumentation zur 6. Berufsorientierungsmesse Oktober 2009 am Flughafen München.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Berufsfit. Dokumentation zur 6. Berufsorientierungsmesse. 15. - 17. Oktober 2009 am Flughafen München. www.berufsfit.info"

Transkript

1 :52 Uhr Seite deckblatt:plakat Berufsfit Dokumentation zur 6. Berufsorientierungsmesse Oktober 2009 am Flughafen München Veranstalter: Hauptsponsor:

2 Inhalt Erfolgsgeschichte Berufsfit 2 Interviews 3 Der Veranstalter 5 Mitglieder des Arbeitskreises SW Freising-Erding-Flughafen 6 Eröffnungsfeier 8 Aussteller 10 Evaluation Feedbackbogen Aussteller 24 Evaluation Feedbackbogen Schüler / Besucher 26 Evaluation Feedbackbogen Lehrer 28 Impressionen der Veranstaltung 30 Pressespiegel 36 Sponsoren 51 Impressum 52 1

3 Erfolgsgeschichte Berufsfit Eine Erfolgsgeschichte ist die "Berufsfit", die 2009 bereits zum sechsten Mal am Münchner Flughafen stattfand. Waren es 1998 bei der Premiere in einer Sporthalle noch 27 Aussteller, präsentierten sich auf der Berufsfit 2009 ca. 80 Ausbildungs- und Handwerksbetriebe, Schulen, Berufs- und Hochschulen. Trotz Wirtschaftskrise nahmen auf der diesjährigen Berufsorientierungsmesse ein Viertel mehr Aussteller teil als bei der letzten Berufsfit im Jahr Auch die Anzahl der Besucher steigerte sich kontinuierlich. Die Berufsfit 2009 besuchten ca Schüler, Eltern und Lehrer aus dem Flughafenumland mehr als noch im Jahr Die Berufsorientierungsmesse will jungen Leuten bei der Berufswahl helfen. Deshalb richtet die Berufsfit ihren Fokus auf Schüler, die zwei Jahre vor dem Schulabschluss stehen, und noch keine konkreten Vorstellungen über ihren künftigen Arbeitsplatz t haben. Gleichzeitig iti liefert die Berufsfit fit aber auch Eltern und Lehrern zahlreiche Anregungen über das schulische und betriebliche Bildungsangebot. Abgerundet wird die Messe durch ein informatives Rahmenprogramm, zu dem, neben Fachvorträgen und Workshops über Ausbildung und Studium, auch Bewerbertrainings gehören. Was wollen wir mit der Berufsfit erreichen? Zentrales Ziel dieser Messe ist, eine frühzeitige Berufsorientierung der jungen Leute zu erreichen. Sie sollen mit dem Berufsorientierungsprozess / Aktivitäten frühzeitig, d. h. 2 Jahre vor Schulabschluss beginnen, um sicherzustellen, dass sie sich 1 Jahr vor Schulabschluss über ihre Berufswünsche klar sind und auch Firmen kennen, bei denen Sie sich bewerben können. Rein rechnerisch müsste derzeit jeder Schulabgänger einen Ausbildungsplatz bekommen. Die Realität sieht allerdings anders aus: Das Problem ist, dass sehr viele junge Menschen ihrem sogenannten Traum- oder Wunschberuf hinterher laufen, auch wenn für diesen aufgrund der eigenen Schulausbildung oder Schulleistung keinerlei realistische Erfolgschance besteht: 80% der Schüler fokussieren sich auf 10% aller Berufe. Dabei gibt es doch in Bayern allein über 250 hochinteressante Berufe. Hier leistet die Berufsfit Aufklärungsarbeit: Insgesamt wurden auf der diesjährigen Berufsorientierungsmesse 280 schulische und betriebliche Ausbildungsmöglichkeiten aber auch Studienmöglichkeiten präsentiert. Wir hoffen, dass viele Schüler auf der Berufsfit 2009 Wunschberufe und Wunschbetriebe gefunden haben, denn: Ist das Berufsziel klar vor Augen gibt das viel Motivation für die schulischen Leistungen. 2

4 Interview mit Dr. Michael Kerkloh Die Berufsfit findet alle zwei Jahre statt. Warum glauben Sie, als Schirmherr, ist es besonders wichtig, dass die Berufsfit heuer statt findet? Ich glaube, dass es besonders wichtig ist, jetzt in Zeiten der Krise positive Signale zu setzen und den jungen Leuten Perspektiven aufzuzeigen sowie auch für die Unternehmen den langfristigen g Bedarf zu sichern. Wir wissen ja alle, dass die Anzahl der Ausbildungsplätze zurückgeht und es deshalb jetzt darauf ankommt, dass möglichst viele Bewerber einem Ausbildungsplatz zugeführt werden können. Deshalb ist es für uns umso erfreulicher, dass in diesem Jahr mehr Aussteller als je zuvor auf der Berufsfit vertreten sind. Warum werden für die Berufsfit Schüler der Dr Michael Kerkloh Vorabgangsklassen eingeladen, d. h. z. B. Hauptschüler zu Beginn der 8. Klasse. Ist das nicht zu früh? Dr. Michael Kerkloh, Schirmherr der Berufsfit 2009 Vorsitzender der Geschäftsführung Flughafen München GmbH Nein, es ist keinesfalls zu früh, weil wir mit der Berufsfit ganz bewusst den Berufsorientierungsprozess in Gang setzen wollen. Wir wollen den jungen Leuten frühzeitig vermitteln, welche Berufe es in der Region gibt. Das zeigt die Berufsfit sehr anschaulich mit der Vielzahl von über 280 Berufen und Studiengängen, die hier präsentiert werden. Überdies sind alle Schultypen der Region vertreten, so dass jemand der nicht direkt einen Beruf erlernen möchte, sich auch über die Möglichkeiten informieren kann, eine weiterführende Schule zu besuchen. Dazu ist eine frühzeitige Information notwendig. Desweiteren wird der Messebesuch als Vorbereitung zu Berufsorientierung in den Schulunterricht integriert. Wir wollen aber auch einen Ansporn für die jungen Leute schaffen. Wenn sie auf der Berufsfit einen interessanten Beruf entdecken, den sie gerne erlernen möchten, können sie ihre schulischen Leistungen in dem Vorabgangsjahr noch anpassen, um dann ein entsprechendes Zeugnis für ihre Bewerbung zu bekommen. Es gibt ja viele Berufsinformationsveranstaltungen. Was unterscheidet denn die Berufsfit von anderen Berufsmessen? Die Berufsfit bietet ein ganzheitliches Berufsorientierungsangebot, sprich, neben Betrieben aus der Region sind auch Schulen aller Schularten sowie Hochschulen vertreten. Die Agentur für Arbeit, IHK und HWK geben zudem allgemeine Informationen rund um die Aus- und Weiterbildung. An den Ständen der Aussteller sind Auszubildende vertreten, die den Jugendlichen Informationen und Tipps auf Augenhöhe geben. Ein weiteres Highlight ist das umfangreiche Rahmenprogramm, das an allen drei Tagen statt findet. Dort gibt es zusätzliche Informationen, die die Berufswahl erleichtern. So können die Schüler z.b. bei einem Probeeinstellungstest ihre Kenntnisse überprüfen. Die Messe ist im Übrigen nicht nur für Schülerinnen und Schüler gedacht. Sie ist öffentlich, daher sind auch Eltern, Lehrer und alle Interessierten herzlich willkommen, und der Eintritt ist frei. Warum unterstützt der Flughafen München die Berufsfit als Hauptsponsor? Veranstalter der Messe ist der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Freising-Erding-Flughafen, in dem die FMG den Vorsitz führt. Die FMG unterstützt dieses ehrenamtliche Gremium als Hauptsponsor und auch ich habe die Rolle des Schirmherrn wieder gerne, zum 4. Mal übrigens, übernommen. Der Flughafen München möchte durch dieses Engagement auch gesellschaftliche Verantwortung in der Region wahrnehmen, um möglichst vielen Jugendlichen beim Start ins Berufsleben zu helfen. Auf der Berufsfit wird die gesamte Vielfalt an Ausbildungsplätzen der Region dargestellt. 3

5 Interview mit Theresa Fleidl Eine klassische win-win-situation Viele Schüler und Schulabgänger haben ihren Traumberuf. Finden sie den auf der Berufsfit? Sicherlich. Aber Ziel der Berufsorientierungsmesse ist es, dass die Jugendlichen gerade die Vielfalt der Ausbildungsberufe kennenlernen. Es sollen eben nicht alle ihrem Traumberuf hinterher rennen. Es gibt auch andere Traumberufe. Dies zu vermitteln, ist wichtig, denn 80 Prozent der Schüler sind auf zehn Prozent aller Berufe fokussiert. Dabei gibt es in Bayern doch 250 verschiedene Berufe. Rein rechnerisch müsste ja jeder Schulabgänger einen Ausbildungsplatz bekommen. Aber das ist bekanntlich nicht so. Denn oft ist die Chance auf einen Ausbildungsplatz im Traumberuf mit der Schulausbildung des Bewerbers gar nicht realistisch. Da will die Berufsfit aufklären. Theresa Fleidl, Vorsitzende des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Freising-Erding-Flughafen Leiterin Konzernausbildung Flughafen München GmbH An welches Klientel von Schülern richtet sich die Berufsfit? Wir wollen mit unserer Messe vor allem einen Denkfehler verhindern, den viele Schüler (und auch Lehrer) machen: Sie denken prüfungsstrategisch und haben nur die Abschlussprüfung vor Augen. Die Berufsfit wendet sich an Schüler, die zwei Jahre vor ihrem Schulabschluss stehen. Das vorletzte Schuljahr ist nämlich das entscheidende. Deshalb ist eine frühzeitige Berufsorientierung notwendig. Hat man nämlich schon so früh ein Berufsziel vor Augen, kann man sich in der Schule auch noch anstrengen und für das entscheidende vorletzte Jahreszeugnis motivieren. Aber die Berufsfit wendet sich ja nicht nur an Schüler und Lehrer. Richtig. Die Berufsorientierungsmesse ist auch eine wichtige Plattform für Betriebe und Ausbilder. Die Entwicklung zeigt, dass die Anzahl der guten Bewerber zurückgeht. Hinzu kommt, dass der demografische Knick inzwischen spürbar ist. Das heißt: Die Firmen stehen in einem Wettbewerb um gute Schulabgänger. Und die brauchen die Betriebe, denn gleichzeitig geht auch das Angebot an qualifizierten Fachkräften zurück. Das heißt, die Firmen müssen für qualifizierten Nachwuchs selbst ausbilden. Und noch eine Tendenz: Die Firmen stellen immer weniger Auszubildende ein. Umso wichtiger ist es dann, dass sie die oder den Richtigen einstellen. Kurz: Der Messeauftritt ist für Firmen eine absolut notwendige Marketingmaßnahme. Hier kann man zeigen, wieso man als Unternehmen für junge Menschen attraktiv ist. Von der Berufsfit haben also Schüler und Betriebe etwas - eine klassische win-win-situation. Beim Stichwort Ausbildungsplatz denkt man meist an Hauptschüler und Realschüler. Was ist mit Gymnasiasten? Ist die Berufsfit auch für sie gedacht? Selbstverständlich. Die Berufsfit wendet sich an Schüler aller Schultypen. Für angehende Abiturienten gibt es auch eine Studienberatung. Und immer stärker und wichtiger werden die dualen Studiengänge, g bei denen der akademische Nachwuchs auch in der Praxis fit gemacht wird. Das ist ein Erfolgsmodell und eine innovative Ausbildungsform neben der klassischen dualen Ausbildung. 4

6 Der Veranstalter Der Gedanke SCHULEWIRTSCHAFT Schülerinnen und Schüler sollen gut vorbereitet, mit klaren Zielen und Erwartungen in die Berufsausbildung, das Studium und das Berufsleben gehen. SCHULEWIRTSCHAFT- Arbeit fördert den Dialog zwischen Bildungs- und Beschäftigungssystem. Durch eine effektive SCHULEWIRTSCHAFT- Arbeit wird das Verständnis füreinander geweckt, Beziehungen werden geschaffen und Netzwerke werden vor Ort geknüpft. Um dies zu unterstützen, arbeiten Vertreter aus Schulen, Wirtschafts- und Handwerksbetrieben, der Agentur für Arbeit, IHK und weitere wichtige Akteure der Berufsbildung unserer Region ehrenamtlich zusammen. Damit fördern wir den erfolgreichen Übergang von der Schule ins Arbeitsleben. Unsere Leitsätze Wir bringen Schule und Wirtschaft zusammen. Wir tragen aktiv zum gegenseitigen Verständnis bei. Wir sind gefragter Ansprechpartner für Schule und Wirtschaft - kompetent und unabhängig. Wir zeigen individuelle Perspektiven auf. Durch unser gemeinsames Engagement gestalten wir die gesellschaftliche und wirtschaftliche Zukunft mit 5

7 Mitglieder des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Freising-Erding-Flughafen STEUERKREIS Vertreter Schulen/Hochschulen Josef Hauner, Herr Peter Härtter Schulamtsdirektoren, Staatliches Schulamt im Landkreis Freising Christina Grasse Schulleiterin, Volksschule Eching Josef Biller, Günther Mittermaier Schulleiter / Lehrkraft, Staatliche Berufsschule Erding mit FOS/BOS Kurt Laubmeier, Jörg Matthes Schulleiter / stellv. Schulleiter, Staatliche FOS/BOS Freising Günther Meier, Dr. Peter Neumeier Schulleiter / Lehrkraft, Staatliche Herzog-Tassilo-Realschule Erding Alexandra Meier SW Expertin Landkreis Freising, Volksschule Eching Annette Martin Leiterin Berufsschulstufe, Lebenshilfe Freising e.v. Karl Seibold Schulleiter, Hauptschule Moosburg Hans Bauer Dom-Gymnasium Freising Hans-Rudolf Suhre Schulrat, Staatliches Schulamt im Landkreis Erding Gerhard Schatz Schulleiter, Staatliche Berufsschule Freising Dr. Werner Kusch / Olaf Steil Schulleiter / Mitarbeiter der Schulleitung, Staatliche Wirtschaftsschule Freising Manfred Stanggassinger SW Experte Landkreis Erding, Hauptschule Taufkirchen/Vils Dr. Andreas Kratzer School of Education, TU München Vertreter Ausbildungsbetriebe Theresa Fleidl (Vorsitzende) Leiterin Konzernausbildung, Flughafen München GmbH Brigitte Aulehner Personalabteilung, ÖLHYDRAULIK ALTENERDING Dechamps & Kretz GmbH & Co. KG Monika Partsch Leiterin, Ausbildungszentrum TU München Barbara Rosenberger Geschäftsführerin, IHK Gremium Erding-Freising Inge Goss-Schwarzenberg Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Schulservice, AOK Bayern Direktion Freising Ullrich Kachel Leiter Personal, Sparkasse Freising Ulrike Scharf-Gerlspeck Scharf OHG Omnibus & Reisebüro Michael Rethmann / Michael Deutinger Oberstleutnant / Ausbildungsleiter Bundeswehr, Fliegerhorst Erding 6

8 Mitglieder des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Freising-Erding-Flughafen Vertreter Handwerk Rudolf Waxenberger Kreishandwerksmeister, Kreishandwerkerschaft Erding Martin Reiter Kreishandwerksmeister, Kreishandwerkerschaft Freising Albert Roth Ehrenmitglied ehem. Kreishandwerksmeister Erding Agentur für Arbeit Michael Schmidt Bereichsleiter, Agentur für Arbeit Freising Harald Brandmaier Teamleiter Berufsberatung/U25, Agentur für Arbeit Freising Luise Dachs Berufsberaterin für akademische Berufe, Agentur für Arbeit Freising weitere Mitglieder Reinhard Höfl Leiter der Geschäftsstelle Regionalmarketing, Landratsamt Freising Dipl. Geogr. Wolfgang Thomas Regionalmanagement, Landratsamt Erding Günther Pech Leiter Stadtmarketing, Stadt Erding Jakob Mittermeier Referent für Wirtschaftsförderung, Stadt Erding ERWEITETER MITGLIEDERKREIS Gerhard Beubl Leiter, Amt für Jugend und Familie Freising Barbara Huber Geschäftsführerin, Brücke Erding e.v. Pamela Kruppa Stellv. Kreissprecherin, Wirtschaftsjunioren Erding Bernd Grabert Leiter, Amt für Jugend, Familie und Sport Erding Ulrich Reinhardt Geschäftsführer, Montessori Verein Erding e.v. Philip Konitzer / Christian Giersdorff Arbeitskreis Bildung, Wirtschaftsjunioren Freising 7

9 Eröffnungsfeier Berufsfit 2009 Die Eröffnung der "Berufsfit 2009 fand am 14. Oktober 2009 statt. Theresa Fleidl, Vorsitzende des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Freising-Erding-Flughafen, Leiterin Konzernausbildung Flughafen München GmbH, begrüßte die Gäste und wünschte allen Beteiligten einen erfolgreichen Messeverlauf. Bei der anschließenden Talkrunde diskutierten Mdirig. Hermann Lück, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technik Peter Driessen, Hauptgeschäftsführer IHK für München und Oberbayern Gerhard Ketzler, Stellv. Hauptgeschäftsführer HWK für München und Oberbayern Walter Vill, Stellv. Vorsitzender der Geschäftsführung und Kaufmännischer Geschäftsführer Flughafen München GmbH zum Thema Die Krise Chance und Herausforderung für die Berufsbildung". Die Leitung der Talkrunde hatte Hans Moritz, Redaktionsleiter Erdinger Anzeiger - Münchner Merkur, übernommen. Wir bedanken uns herzlich bei: LSG Sky Chefs Deutschland GmbH, Standort München Flughafen für das Sponsern des Buffets Partyservice Badmann und dem Erdinger Stiftungsbräu für das Sponsern der Getränke den Servicekaufleuten im Luftverkehr der Flughafen München GmbH für das Servieren der Speisen und Getränke und dem Jazz-Ensemble der Kreismusikschule Erding für die musikalische Untermalung der Eröffnung. 8

10 Eröffnungsfeier Berufsfit

11 Aussteller der Berufsfit 2009 Accor Hotellerie Deutschland GmbH Hotelfachmann/-frau Accor Hotellerie Deutschland GmbH Restaurantfachmann/-frau Hanns-Schwindt-Straße 2 Koch/Köchin München Active Abroad Au Pair/Demi Pair Active Abroad Work and Travel Frau Riedmaier Volunteer Obere Hauptstraße 8 Camp Counceling Freising Sprachkurs International Tel: 08161/ Work Experience Farmstay Australien aerogate Gesellschaft für Luftverkehrsabfertigungen mbh aerogate Gesellschaft für Servicekaufmann/-frau frau im Luftverkehr Luftverkehrsabfertigungen mbh Frau Peters Südallee München Tel: 089/ Agentur für Arbeit Allgemeine Informationen und Beratung Agentur für Arbeit Freising zu Ausbildung und Studium Berufsinformationszentrum f t Fachangestellte/-r für Arbeitsförderung Parkstraße 11 Bachelor Fachrichtung Arbeitsmarktmanagement Freising Bachelor Fachrichtung beschäftigungsorientierte Tel: 01801/ Beratung und Fallmanagement Akademie Schönbrunn Berufliche Schulen Altenpfleger/-in Akademie Schönbrunn Altenpflegehelfer/-in Berufliche Schulen Ergotherapheut/-in Gut Häusern 1 Heilerziehungspfleger/-in Markt Indersdorf Heilerziehungspflegehelfer/-in Tel: 08139/ Sozialpfleger/-in Schwerpunkt Pflege Allresto Flughafen München Hotel und Gaststätten GmbH Allresto Flughafen München Koch/Köchin Hotel und Gaststätten GmbH Restaurantfachmann/-frau Personalwesen Fachkraft für Systemgastronomie Terminalstraße Mitte 18 Bürokaufmann/-frau München Flughafen Fachkraft im Gastgewerbe Tel: 089/ AOK Bayern Die Gesundheitskasse Direktionen Freising und Erding AOK Bayern Direktion Freising Sozialversicherungsfachangestellte/-rr Öffentlichkeitsarbeit/Schulservice Frau Goss-Schwarzenberg Wippenhauser Straße Freising Tel: 08161/

12 Aussteller der Berufsfit 2009 Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Bayern Lernzirkel Berufsorientierung Bildungswerk der Bayerischen Projekt Wirtschaft e.v. Frau Janda Infanteriestraße München Tel: 089/ Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Freising-Erding-Flughafen Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Informationsstand "Berufsfit 2009" Freising-Erding-Flughafen Messekoordination c/o Flughafen München GmbH PEA, HR-Marketing Postfach München Tel: 089/ Autohaus Hans Maier GmbH Kfz-Mechatroniker/-in Autohaus Hans Maier GmbH Mechaniker/-in für Karosserieinstandhaltungstechnik Personalabteilung Automobilkaufmann/-frau Frau Mittermaier Fachkraft für Lagerlogistik Am Kletthammer Feld 11 Bürokaufmann/-frau Erding Tel: 08122/ Barmer Ersatzkasse Geschäftsstellen Erding und Freising Barmer Ersatzkasse Sozialversicherungsfachangestellte/-r Herr Reiter Haagerstraße Erding Tel: 01850/ Bayerische Akademie für Außenwirtschaft e.v. Staatl. gepr. Euro-Management-Assistent/-in Bayerische Akademie für Staatl. gepr. Internationale(r) Wirtschaftsfachmann/-frau Außenwirtschaft e.v. Staatl. gepr. Hotelbetriebswirt/-in Bayerstraße München Tel: 089/ i d Bayerischer Hotel- u. Gaststättenverband Koch/Köchin Bay. Hotel- u. Gaststättenverband München Restaurantfachmann/-frau Kreisstelle Freising, Herr Maisberger Hotelfachmann/-frau Bahnhofstraße 54 Hotelkaufmann/-frau Neufahrn Fachmann/-frau für Systemgastronomie Tel: 08165/99900 Fachkraft im Gastgewerbe 11

13 Aussteller der Berufsfit 2009 Bayerischer Rundfunk Bürokaufmann/-frau Bayerischer Rundfunk Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien Referat Ausbildung Veranstaltungskaufmann/-frau Frau Engehausen Mediengestalter/-in Digital und Print Fundfunkplatz 1 Fachinformatiker/-in Systemintegration München Mediengestalter/-in Bild und Ton Tel: 089/ Film- und Videoeditor/-in Fachkraft für Veranstaltungstechnik BKK Gesundheit Sozialversicherungsfachangestellte/-r BKK Gesundheit Bürokaufmann/-frau Frau Zinser Fachinformatiker/-in mit Schwerpunkt Lilienthalstraße 29 Systemintegration Hallbergmoos Tel: 01802/ Bundespolizeiakademie Mittlerer Polizeivollzugsdienst Bundespolizeiakademie Gehobener Polizeivollzugsdienst Herr Schümann Einstellungsberater Infanteriestraße München Tel: 089/ Bundeswehr Insgesamt über 50 verschiedene Berufsbilder Bundeswehr Wehrdienstberatung Insgesamt 19 Studiengänge Zentrum für Nachwuchsgewinnung Süd Dachauerstraße München Tel: 089/ /3224/3225/ d CAP Flughafen München Sicherheits-GmbH Fachkraft für Schutz und Sicherheit Flughafen München GmbH Frau Suchy Postfach München Flughafen Tel: 089/ Cargogate Flughafen München GmbH Fachkraft für Lagerlogistik Cargogate Flughafen München GmbH Frau Peters Südallee München Tel: 089/ c o/ca 12

14 Aussteller der Berufsfit 2009 Chemieschule Dr. Erwin ELHARDT Chemisch-Technische/-r Assistent/-in Chemieschule Dr. Erwin Elhardt GmbH Biologisch-Technische/-r Assistent/-in Frau Dr. Elhardt Umweltschutz-Technische/-r Assistent/-in Ludmillastraße München Tel: 098/ CHRIST Juweliere und Uhrmacher h seit 1863 GmbH Verkäufer/-in Christ Juweliere und Uhrmacher GmbH Kaufmann/-frau im Einzelhandel Personalmanagement, Frau Blei Handelsfachwirt/-in Kabeler Straße Hagen Tel: 02331/ Deutsche Bahn AG Duale Bachelor Studiengänge Deutsche Bahn AG Verkehrsberufe Ausbildungsservice Süd Kaufmännische Berufe Postfach Gewerbl.-Techn. Berufe München IT-Berufe Tel: 0911/ Duale Studiengänge Deutsche Post DHL Kaufleute für Bürokommunikation Deutsche Post DHL Kaufleute für Kurier-, Express und SNL Personalentwicklung Postdienstleistungen Abteilung Ausbildung Bachelor of Arts Spedition/Logistik Frau Borch Wredestraße München Tel: 0180/ Deutsche Telekom AG Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Deutsche Telekom AG Industriekaufmann/-frau Ausbildungszentrum München Kaufmann/-frau im Einzelhandel Herr Reidel Fachinformatiker/-in Systemintegration Dingolfingerstraße 1-11 Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung München IT-Systemelektroniker/-in Tel: 089/ IT- Systemkaufmann/-frau Bachelor of Arts Business Administration Bachelor Engineering Telekommunikationsinformatik Bachelor of Science in Wirtschaftinformatik DFS Deutsche Flugsicherung Fluglotse/-in Deutsche Flugsicherung GmbH Bürokaufmann/-frau AK/PB, Fr. Lenort Fachinformatiker/-in Am DFS-Campus 4 Industriemechaniker/-in Langen Bachelor of Science Informationstechnik Tel: 06103/ Bachelor of Arts Steuern und Prüfungswesen d Bachelor of Arts Luftverkehrsmanagement Bachelor of Science Informatik Bachelor of Arts Accounting und Controlling Bachelor of Engineering Nachrichtentechnik 13

15 Aussteller der Berufsfit 2009 Deutsche Lufthansa AG Kaufmännische Ausbildungsberufe Deutsche Lufthansa AG Technische Ausbildungsberufe Konzern-Personalmarketing und Auswahl Medizinische Ausbildungsberufe Lufthansa Aviation Center Duale Bachelor-Studiengänge Frankfurt (Main) verschiedene Studiengänge Lufthansa Cargo AG Kaufmann/-frau frau für Spedition und Lufthansa Cargo AG Logistikdienstleistungen Frau F/PO-A Bachelor of Arts Logistic Management Frau Gallmann Kaufmännische Ausbildungsberufe Gebäude 420, Tor 25 Lufthansa Cargo Center Frankfurt Tel: 069/ Lufthansa City Line GmbH Fluggerätemechaniker/-in Lufthansa City Line GmbH TWTT Hr. Rossol Waldstraße Köln Tel: 01515/ Lufthansa Passage Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr Lufthansa Passage Verkehrsleitung MUC SV/T Frau Blotzki Postfach München Flughafen Tel: 089/ Lufthansa Technical Training GmbH Fluggerätemechaniker/-in Instandhaltungstechnik/ Lufthansa Technical Training GmbH Fertigungstechnik/Triebwerkstechnik HAM US/A-1 Elektroniker/-in für luftfahrttechnische Systeme Frau Alvater Werkzeugmechaniker/-in Weg beim Jäger 193 Oberflächenbeschichter/-in Hamburg Fachkraft für Lagerlogistik Tel: 040/ Kaufmann/-frau für Bürokommunikation de Kaufmann/-frau für Spedition und Lagerdienstleistungen Bachelor of Arts in Business Administration Bachelor of Engineering Maschinenbau/Elektrotechnik Master of Science Flugzeugbau/Maschinenbau 14

16 Aussteller der Berufsfit 2009 EADS Deutschland GmbH Industriekaufmann/-frau EADS Deutschland GmbH Europaassistent/-in Frau Kusche Fachkraft für Lagerlogistik Landshuterstraße 26 Bachelor of Arts Industrie Unterschleißheim Bachelor of Arts International Business Tel: 089/ Bachelor of Engineering Informationstechnik Bachelor of Engineering Elektrotechnik Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science Wirtschaftinformatik EADS Deutschland GmbH Military Air Systems Kaufmann/-frau für Bürokommunikation EADS Deutschland GmbH Europaassistent/-in Military Air Systems Bachelor of Arts Industrie Ausbildung Ottobrunn HRPM 1 Bachelor of Engineering Elektrotechnik Frau Janikowski Bachelor of Engineering Informationstechnik München Bachelor of Engineering Maschinenbau Tel: 089/ EADS Astrium Europaassistent/-in EADS Astrium Industriekaufmann/-frau HR-Marketing & Apprenticeship, Bachelor of Arts Betriebswirtschaft HNGM2 Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen Frau Fischer Bachelor of Engineering gelektrotechnik Robert-Koch-Straße Taufkirchen b. München Tel: 089/ eurotrade Flughafen München Handels-GmbH eurotrade Flughafen München Handels-GmbH Einzelhandelskaufmann/-frau PE Ausbildung Frau Obermeier Frachtgebäude Modul E München Flughafen Tel: 089/ Fachhochschule für angewandtes Management Erding Betriebswirtschaftslehre (B.A./MBA) FH für angewandtes Management Sportmanagement (B.A./M.A.) Herr Harrer Wirtschaftspsychologie (B.A./M.A.) A Am Bahnhof Erding Tel: 08122/ FOM Fachhochschule für Ökonomie & Management FOM Fachhochschule für Ökonomie Bachelor of Arts International Management & Management Bachelor of Arts Steuerrecht Zentrale Studienberatung Bachelor of Arts Wirtschaft/Business Administration Arnulfstraße 32 Bachelor of Laws Wirtschaftsrecht München Bachelor of Science Web Engineering Tel: 089/ Bachelor Wirtschaftsinformatik 15

17 Aussteller der Berufsfit 2009 Fachhochschule Weihenstephan Bachelorstudiengänge: Fachhochschule Weihenstephan Wirtschaftsingenieurwesen, Agrarmarketing und Mgmt. Allgemeine Studienberatung Bioprozessinformatik / Biotechnologie / Frau Kopplin Ernährung und Versorgungsmanagement Am Hofgarten 4 Forstingenieurwesen Freising Gartenbau Tel: 08161/ Landschaftsarchitektur Landschaftsbau und Management (auch dual) Landwirtschaft Lebensmitteltechnologie Lebensmittelmanagement Management erneuerbarer Energien Technologie erneuerbarer Energien Umweltsicherung Wassertechnologie Fachhochschule Weihenstephan Fakultät für Landschaftsarchitektur Fachhochschule Weihenstephan Bachelor of Engineering Fakultät für Landschaftsarchitektur in Landschaftsarchitektur Frau Dr. Kühnau in Landschaftsbau und management Am Hofgarten 4 (auch mit einer dualen Ausbildung zum/-r Freising Landschaftsgärtner/-in möglich) Tel: 08161/ Flughafen München GmbH Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr Flughafen München GmbH Bürokaufmann/-frau Konzernausbildung Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Postfach Immobilienkaufmann/-frau München Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Tel: 089/ ; Bachelor of Arts Luftverkehrsmanagement Mechatroniker/-in Fachkraft für Schutz und Sicherheit Eventkaufmann/-frau Gaissmaier Landschaftsbau GmbH Landschaftsgärtner/-in Gaissmaier Landschaftsbau GmbH Gärtner/-in (Fachrichtung Garten u. Martin Gaissmaier Landschaftsbau) Hallbergmooser Straße Freising Tel: 08161/ Giesecke & Devrient GmbH Industriekaufmann/-frau Giesecke & Devrient GmbH Drucker/-in Flachdruck Personalentwicklung, Aus- u. Weiterbildung Mediengestalter/-in Prinzregentenstraße 159 Graveur/-in München Fachkraft für Schutz und Sicherheit Duales Studium BWL Industrie Informatikkaufmann/-frau f f Fachinformatiker/-in Duales Studium Informationstechnik 16

18 Aussteller der Berufsfit 2009 Handwerkskammer für München und Oberbayern Handwerkskammer für München und Die HWK bietet umfassende Weiterbildungsangebote Oberbayern für jede Etappe der beruflichen Laufbahn Ausbildungsservice, Herr Dietz Max-Joseph-Straße München Tel: 089/ Hauptzollamt München Ausbildung mittlerer Dienst Hauptzollamt München Ausbildung gehobener Dienst Human Resources Herr Brandlhuber, Herr Meister Postfach München - Flughafen Tel: 089/ HypoVereinsbank Bankkaufmann/-frau HypoVereinsbank Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Talent Center Herr Reiß Arabellastraße München IHK für München und Oberbayern Informationen zu den IHK Ausbildungsberufen IHK für München und Oberbayern Herr Kaiser Ausbildungsberater Max-Joseph-Straße München Tel: 089/ Kempinski Hotel Airport München Hotelfachmann/-frau Kempinski Hotel Airport München Restaurantfachmann/-frau People Management Koch/Köchin Frau van der Biesen Terminalstraße Mitte München Tel: 089/ KFZ-Innung München Oberbayern Kfz-Mechatroniker/-in KFZ-Innung München Oberbayern Mechatroniker/-in Karosserieinstandhaltungstechnik Berufsbildung Fahrzeuglackierer/-in Herr Lock Automobilkaufmann/-frau Gärtnerstraße 90 Kfz-Meisterprüfung München Kfz-Servicetechnikerprüfung ik Herr Lock Projekt Abi & Auto Tel: 089/

19 Aussteller der Berufsfit 2009 Klinikum Freising GmbH Berufsfachschule für Krankenpflege Klinikum Freising GmbH Gesundheits- u. Krankenpfleger/-in Berufsfachschule für Krankenpflege Herr Scherz Alois-Steineckerstraße Freising Tel: 08161/ Klinikum Landshut gemeinnützige GmbH Gesundheits- u. Krankenpfleger/-in Klinikum Landshut gemeinnützige GmbH Private Berufsfachschule für Krankenpflege Frau Emslander Robert-Koch-Straße Landshut Tel: 0871/ Klinikum rechts der Isar Operationstechnische/-r Assistent Klinikum rechts der Isar Pflegedirektion Ismaninger Straße München Tel: 089/ Kosmetikschule Norkauer Kosmetiker/-in Kosmetikschule Norkauer Visagist/-in Herr Norkauer Fußpfleger/-in Prielmayerstraße 1 Nail Designer/-in München Wellness-Fachkraft Kreishandwerkerschaft Erding Kreishandwerkerschaft Freising Kreishandwerkerschaft Erding Spezialbaufacharbeiter/-in Herr Waxenberger Maurer/-in Kreishandwerksmeister Bäcker/-in Friedrichstraße 26 Metzger/-in Erding Schreiner/-in Tel: 08122/ Zimmerer/-in Kfz-Mechatroniker/-in in de Friseur/-in Schlosser/-in Kreishandwerkerschaft Freising Maler/-in Herr Reiter Elektriker/-in Kreishandwerksmeister Raumausstatter/-in Clemensängerring 25 Dachdecker/-in Freising Tel: 08161/

20 Aussteller der Berufsfit 2009 Lebenshilfe Freising e.v. Freiwilliges soziales Jahr Lebenshilfe Freising e.v. Heilerziehungspflegehelfer/-in Personalabteilung, Fr. Oppermann-Friedl Heilerziehungspfleger/-in Gartenstraße 57 Erzieher/-in Freising Tel: 08161/ Lidl Vertriebs GmbH Verkäufer/-in Lidl Vertriebs GmbH Kaufmann/-frau im Einzelhandel Ausbildung BA-Studium Betriebswirtschaftslehre Herr Dluhosch Gewerbepark Anzing Tel: 08121/ LSG Sky Chefs Deutschland GmbH Fachmann/-frau für Systemgastronomie LSG Sky Chefs Deutschland GmbH Koch/Köchin Betrieb München, MUC ZF/HT Bürokaufmann/-frau Herr Herzner Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Nordallee München Flughafen Tel: 089/ meetme Info-Truck des Verbandes der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e.v. Bayer. Unternehmensverband Metall Berufsbilder der Metall- und Elektro-Industrie und Elektro e.v. (BayME) Gewerblich-technische Berufe Verband der Bayer. Metall- und Kaufmännische Berufe Elektro-Industrie (VBM) IT-Berufe Max-Joseph-Straße München Montessori Verein Erding e.v. Hauptschulabschluss Montessori Verein Erding e.v. Qualifizierter Hauptschulabschluss Herr Reinhardt Mittlere Reife Pf.- Mittermair-Straße 75 Fachhochschulreife Aufkirchen Tel: 08122/ MTU Aero Engines Fluggerätemechaniker/-in MTU Aero Engines Oberflächenbeschichter/-in Ausbildung (FPTA) Mechatroniker/-in Dachauer Straße 665 Mechatroniker/-in (DBFH) München Industriemechaniker/-in Bachelor of Arts Industrial Engineering Bachelor of Science Maschinenbau Bachelor of Science Wirtschaftsingenieurwesen 19

21 Aussteller der Berufsfit 2009 MWB Medien GmbH Informationen zur beruflichen Aus- u. MWB Medien GmbH Weiterbildung Herr Steinbeck Elsenheimerstraße München Tel: 089/ ÖLHYDRAULIK ALTENERDING Dechamps & Kretz GmbH & Co. KG ÖLHYDRAULIK ALTENERDING Feinwerkmechaniker/-in Dechamps & Kretz GmbH & Co. KG Technische/-r Zeichner/-in Personalabteilung, Frau Aulehner Industriekaufmann/-frau Albert-Einstein-Straße Erding Tel: 08122/ Polizeipräsidium Oberbayern Nord Polizeivollzugsbeamter/-in mittlerer Dienst Polizeipräsidium Oberbayern Nord Polizeivollzugsbeamter/-in gehobener Dienst PHK Thomas Jungmann Bajuwarenstraße Erding Tel: 08122/ REWE DS KGaA Kaufmann/-frau im Einzelhandel REWE Deutscher Supermarkt KGaA Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Personalentwicklung Abiturientenprogramm zur Führungskraft im Frau Friedrich Einzelhandel Dieselstraße Duales Studium Bachelor of Arts Handel, Logistik Eching Fachlagerist/-in Tel: 08165/ Schenker Deutschland AG Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung Schenker Deutschland AG, Bürokaufmann/-frau Herr Oeschger Kfz-Mechaniker/-in Leiter Ausbildung Fachinformatiker/-in für Systemintegration Zeppelinstraße 3-5 Fachkraft für Lagerlogistik Neufahrn Tel: 08165/ Schreiner Group GmbH & Co. KG Maschinen-u. Anlagenführer/-in Schreiner Group GmbH & Co. KG Fachlagerist/-in Personalmanagement Siebdrucker/-in Frau Häfner Flexodrucker/-in Bruckmannring 22 Verpackungsmittelmechaniker/-in Oberschleißheim Digitaldrucker/-in Tel: 089/ Mechatroniker/-in Bürokaufmann/-frau Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation Industriekaufmann/-frau Mediengestalter/-in 20

22 Aussteller der Berufsfit 2009 Sparkasse Freising Bankkaufmann/-frau Sparkasse Freising Personal und Bildung Frau Bauer Untere Hauptstraße Freising Tel: 08161/ Sprachen & Dolmetscher Institut München Fremdsprachenkorrespondent/-in SDI München Übersetzer/-in Studentensekretariat Dolmetscher/-in Amalienstraße 73 Internationale Wirtschaftskommunikation BA München Mehrsprachige technische Redaktion BA Tel: 089/ Wirtschaftskommunikation Chinesisch BA Übersetzen Chinesisch BA Interkulturelle Moderation und mehrsprachige Kommunikation MA Technisch-wissenschaftliche Kommunikation MA Konferenzdolmetschen BA Staatl. Berufsfachschule für Kinderpflege Ausbildung zum/-r staatlich Staatl. Berufsfachschule für Kinderpflege geprüfte/-n Kinderpfleger/-in Frau Brandmeier, Frau Richter Wippenhauserstraße Freising i Tel: 08161/ Staatliche FOS/BOS Freising FOS und BOS Staatliche FOS/BOS Freising Ausbildungsrichtungen Technik Wirtschaft, Sozial Wippenhauser Straße 64 FOS 13 und BOS Freising Ausbildungsrichtungen Wirtschaft und Sozial Tel: 08161/ Staatliche FOS/BOS Erding FOS und BOS Dr. Herbert-Weinberger-Schule Ausbildungsrichtungen Technik Wirtschaft, Sozial Staatl. FOS/BOS mit BS Erding FOS 13 und BOS 13 Freisinger Straße 89 Ausbildungsrichtungen Wirtschaft und Sozial Erding Tel: 08122/ Staatliche Herzog-Tassilo-Realschule Erding Mittlere Reife Herzog-Tassilo-Realschule Erding Maßnahmen zur beruflichen Orientierung Herr Meier, Frau Vogl Möglichkeiten des Bewerbertrainings Münchner Straße 134 Darstellung des Schulprofils Erding Auswertung von Betriebspraktika Tel: 08122/

23 Aussteller der Berufsfit 2009 Staatliche Schulämter Erding Freising Informationen zur Schulart Hauptschule Staatliches Schulamt im LK Freising Informationen zum M-Zug Landshuter Straße Freising Tel: 08161/ Staatliches Schulamt im LK Erding Dr.-Ulrich-Weg Erding Tel: 08122/ Staatliche Wirtschaftsschule Freising Mittlere Reife Staatliche Wirtschaftsschule Freising Herr Schöpperl Wippenhauser Straße Freising Tel: 08161/ Stadtwerke München Anlagenmechaniker/-in Stadtwerke München GmbH Industriemechaniker/-in Ausbildungszentrum Mechatroniker/-in in Frau Schembor KFZ-Mechatroniker/-in Hans-Preißlinger-Straße 16 Elektroniker/-in für Betriebstechnik München Elektroniker/-in für Geräte und Systeme Tel: 089/ Elektroanlagenmonteur/-in IT-Systemelektroniker/-in Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe Fachkraft im Fahrbetrieb Kaufmann/-frau für Verkehrsservice Bürokaufmann/-frau frau Industriekaufmann/-frau STRABAG Property and Facility Services GmbH Elektroniker/-in für Gebäude- und Infrastruktursysteme STRABAG Property & Facility Services GmbH Immobilienkaufmann/-frau Niederlassung Region Bayern Duales Studium Immobilienwirtschaft Herr Günther Duales Studium Facility Management Referent Personal Dingolfinger Straße München Tel: 089/ Süd-Chemie AG Chemielaborant/-in Süd-Chemie AG Chemikant/-in BAA-SCM Industriemechaniker/-in Herr Prote Elektroniker/-in in Betriebstechnik Ostenrieder Straße 15 Industriekaufmann/-frau f Moosburg Tel: 08761/

24 Aussteller Berufsfit 2009 Technische Universität München Ausbildungszentrum und Studienberatung Technische Universität München Ausbildungsberufe: Ausbildungszentrum Baustoffprüfer/-in Studienberatung Biologielaborant/-in Lichtenbergstraße 4 Brauer/-in und Mälzer/-in Garching Chemielaborant/-in Tel: 089/ Fachinformatiker/-in IT-Systemelektroniker/-in Mathematisch-technischer Softwareentwickler/-in Feinwerkmechaniker/-in Gärtner/-in Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Mechatroniker/-in Mediengestalter/-in Technische Universität München Studienfakultät Agrar- und Gartenbauwissenschaften Technische Universität München Bachelor Agrarwissenschaften und Studienfakultät Agrar- u. Gartenbauwissenschaften Gartenbauwissenschaften Master Agrarwissenschaften Alte Akademie 8 Master Agrarmanagement Freising-Weihenstephan Master Nachwachsende Rohstoffe Tel: 08161/ Master Horticultural Science Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.v. Verband Garten-, Landschafts- und Landschaftsgärtner/-in Sportplatzbau Bayern e.v. Gärtner/-in Frau Gaworek Bachelor Landschaftsbau und Leharstraße 1 Management (FH) (auch dual) Gräfelfing Bachelor Landschaftsarchitektur (TU) Tel: 089/ Bachelor Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung (TU) Master Landschaftarchitektur (TU) Master Umweltplanung und Ingenieurökologie (TU) International Master of Landscape Architecture V.V.P. GmbH ADAC Vertriebsagentur Kaufmann/-frau für Bürokommunikation ADAC Südbayern e.v. Kaufmann/-frau für Dialogmarketing Frau Paul Reisekaufmann/-frau Ridlerstraße München de Kaufmann/-frau für Bürokommunikation, ADAC e.v. Versicherungen und Finanzen Personal / Ausbildung Duales Studium BWL Herr Fischer Am Westpark München 23

25 Evaluation Feedbackbogen Aussteller Anzahl der abgegebenen Feedbackbögen: ca. 40 Frage: War die Veranstaltung für Sie erfolgreich? 100% 97% 80% 60% 40% 20% 0% ja 3% nein Frage: Konnten Sie Ihre gewünschte Zielgruppe erreichen? Donnerstag, 15. Oktober 2009 Vormittag ja 73% nein 27% Nachmittag ja 82% nein 18% Freitag, 16. Oktober 2009 Vormittag ja 62% nein 38% Nachmittag ja 82% nein 18% Samstag, 17. Oktober 2009 Vormittag ja 100% nein 0% Nachmittag ja 97% nein 3% 24

26 Evaluation Feedbackbogen Aussteller Frage: Wie bewerten Sie die Gesamtorganisation der Messe? 60% 50% 40% 30% 53% 39% 20% 10% 0% 8% sehr gut gut befriedigend Frage: Was hat Ihnen an der Berufsfit 2009 besonders gut gefallen? - Hohes Besucheraufkommen - Gut vorbereitete und interessierte Schüler - Schüler aller Schularten - Gute Betreuung - Sehr gute Organisation - Familiäre Atmosphäre - Der Veranstaltungsort - Problemlose Logistik - Gute Anfahrtsbeschilderung - Kostenlose Parkplätze - zu Firmen / Unternehmen anderen Branchen - Vielseitigkeit an (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten - Regelmäßiger Putzdienst 25

27 Evaluation Feedbackbogen Schüler / Besucher Anzahl der abgegebenen Feedbackbögen: ca. 600 Frage: Die "Berufsfit 2009" hat mir Anregungen für meine eigene Berufswahl oder meine künftige Schullaufbahn gegeben. 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% 73% ja 27% nein Frage: So hat mir die Messe insgesamt gefallen: 60% 54% 50% 40% 30% 20% 16% 21% 10% 0% 7% 2% sehr gut gut durchschnittlich eher nicht überhaupt nicht 26

28 Evaluation Feedbackbogen Schüler / Besucher Frage: In der Schule fand während des Unterrichts eine Vorbereitung auf den Besuch der Berufsfit 2009 statt. 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% 77% ja 23% nein Frage: Das Angebot auf der Berufsfit 2009 sollte um folgende (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten erweitert werden: Medienberufe Medizinische Berufe Mehr Studiengänge Modedesign Floristen Physiotherapeut/-in Erzieher 27

29 Evaluation Feedbackbogen Lehrer Anzahl der abgegebenen Feedbackbögen: ca. 30 Frage: Das Informationsangebot der Berufsfit 2009 ermöglichte einen umfassenden Überblick der (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten. 100% 80% 85% 60% 40% 20% 15% 0% ja nein Frage: Der Besuch der Berufsfit 2009 war eine sinnvolle Ergänzung zur Berufsorientierung im Unterricht. 100% 100% 80% 60% 40% 20% 0% ja 0% nein 28

30 Evaluation Feedbackbogen Lehrer Frage: Das zur Verfügung gestellte Info-Paket ermöglichte mir und meiner Klasse eine gute Vorbereitung auf den Messebesuch. 100% 93% 80% 60% 40% 20% 0% ja 7% nein... und gab Anreize zur Vor- und Nachbereitung des Messe- besuches im Unterricht, die ich umgesetzt habe. Frage: Der Leitfaden für Schulen/Lehrer unterstützte mich bei der organisatorischen Vorbereitung des Messebesuches % 87% 100% 93% 80% 80% 60% 60% 40% 40% 20% 13% 20% 7% 0% ja nein 0% ja nein 29

31 Impressionen der Veranstaltung 30

32 Impressionen der Veranstaltung 31

33 Impressionen der Veranstaltung 32

34 Impressionen der Veranstaltung 33

35 Impressionen der Veranstaltung 34

36 Impressionen der Veranstaltung 35

37 Pressespiegel 36

38 Pressespiegel 37

39 Pressespiegel 38

40 Pressespiegel M Dialog Oktober

41 Pressespiegel 40

42 Pressespiegel 41

43 Pressespiegel 42

44 Pressespiegel 43

45 Pressespiegel 44

46 Pressespiegel 45

47 Pressespiegel 46

48 Pressespiegel 47

49 Pressespiegel 48

50 Pressespiegel 49

51 Pressespiegel Flughafen Report November

52 Sponsoren Wir möchten uns bei allen Sponsoren für die großzügige Unterstützung bedanken. Ihr Beitrag hat uns geholfen, die Berufsfit 2009 für die Besucher so attraktiv gestalten zu können. Abwasserzweckverband Erdinger Moos Allresto Flughafen München Hotel und Gaststätten GmbH AOK Bayern Die Gesundheitskasse Partyservice Badmann Deutsche Lufthansa AG Freisinger Tagblatt / Erdinger Anzeiger / Münchner Merkur Flughafen München GmbH Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern LSG Sky Chefs MWB Medien GmbH ÖLHYDRAULIK ALTENERDING - Dechamps & Kretz GmbH & Co. KG Sparkasse Freising Wurzer Umwelt 51

53 Impressum Herausgeber Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Freising-Erding-Flughafen Verantwortlich Theresa Fleidl Vorsitzende des Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Freising-Erding-Flughafen g g Leiterin Konzernausbildung und Vergütungssysteme, HR-Marketing Flughafen München GmbH Postfach München Redaktion Stephanie Mayr Dominik Reil Fotos Alex Tino Friedel ATF Pictures Druck Spintler DRUCK und VERLAG GmbH Dezember

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erforderlicher Schulabschluss Stand Abiturientenprogramm zur Führungskraft im Einzelhandel REWE DS KGaA Abitur 59 Altenpflegehelfer/in Akademie

Mehr

Alphabetischer Überblick nach Aussteller

Alphabetischer Überblick nach Aussteller Accor Hotellerie Deutschland GmbH Hotelfachmann/frau 11 Restaurantfachmann/frau Koch/Köchin Active Abroad Au Pair / Demi Pair 13.2 Work & Travel Volunteer Camp Counceling Sprachkurse International Work

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erforderlicher Schulabschluss Bachelor Landschaftsarchitektur und Abitur Landschaftsplanung Duales Studium Tourismusmanagement (TU) Fluglotse/Fluglotsin

Mehr

Überblick nach mindest erforderlichen Schulabschluss

Überblick nach mindest erforderlichen Schulabschluss Hauptschulabschluss Altenpflegehelfer/in Akademie Schönbrunn 28 Elektroniker/in für luftfahrttechnische Systeme Lufthansa Technik 23 Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen Deutsche Post

Mehr

(Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot (nach Schulabschluss sortiert)

(Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot (nach Schulabschluss sortiert) (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot (nach Schulabschluss sortiert) Mindest erf. Schulabschluss (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Stand - Abitur Bachelor Qualifizierter Hauptschulabschluss

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erf. Schulabschluss Altenpflegehelfer/in Akademie Schönbrunn Altenpflegefachkraft (examiniert) Pichlmayr Wohn- und Pflegeheim Altenpfleger/in

Mehr

Überblick nach Standnummern

Überblick nach Standnummern 1 2 3 Gaissmeier Landschaftsbau GmbH Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.v. Fachhochschule Weihenstephan Fakultät Landschaftsarchitektur Fachhochschule Weihenstephan Allgemeine Studienberatung

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erf. Schulabschluss Qualifizierter Hauptschulabschluss Montessori Verein Erding Schulamt Erding Freising - Bachelor BWL, Fachrichtung Hotel-

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Altenpflegehelfer/in Altenpfleger/in Anästhesietechnische Assistentinnen/Assistenten (ATA) Anlagenmechaniker/in Au Pair / Demi Pair Automobilkaufmann/frau Bachelor

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erforderlicher Schulabschluss Altenpflegehelfer/in Akademie Schönbrunn Altenpfleger/in Berufsfachschule für Altenpflege Anästhesietechnische

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erf. Schulabschluss Standnummer Altenpflegehelfer/in Akademie Schönbrunn qualifizierter Hauptschulabschluss 34 Altenpflegefachkraft (examiniert)

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 17. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 17. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 17. Junge Messe vertreten: Beruf Anforderung Standnummer Berufsorientierung und Beratung Agentur für Arbeit Elmshorn 47 Berufsbildungszentrum Norderstedt 10

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Berufsfit. Dokumentation zur 5. Berufsorientierungsmesse. 4. - 6. Oktober 2007 am Flughafen München. www.schulewirtschaft-bayern.de/ak/fs-ed-flughafen

Berufsfit. Dokumentation zur 5. Berufsorientierungsmesse. 4. - 6. Oktober 2007 am Flughafen München. www.schulewirtschaft-bayern.de/ak/fs-ed-flughafen 12.11.2007 15:55 Uhr Seite 1 2007 deckblatt Berufsfit Dokumentation zur 5. Berufsorientierungsmesse 4. - 6. Oktober 2007 am Flughafen München Hauptsponsor: Veranstalter: www.schulewirtschaft-bayern.de/ak/fs-ed-flughafen

Mehr

21. Hanseatische Lehrstellenbörse am 22. und 23. September 2015 in der Handelskammer Hamburg

21. Hanseatische Lehrstellenbörse am 22. und 23. September 2015 in der Handelskammer Hamburg 21. Hanseatische Lehrstellenbörse am 22. und 23. September 2015 in der Handelskammer Hamburg Rundgänge der Messe-Lotsen (Dauer eines Rundganges ca. 60 Minuten) Treffpunkt: Merkur-Zimmer (1. Stock) Messe-Lotse

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2015

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2015 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2015 Liste erzeugt am: 02.10.2014 101 445 201 Altenpfleger/in 4 11 10 Anlagenmechaniker/in 4 Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 14 5 Augenoptiker/in

Mehr

Ausbildungsberuf Firma Anzahl AusbPl. Gauß GmbH BayWa AG. ahg Autohandelsgesellschaft. Calw Volks- und Raiffeisenbanken

Ausbildungsberuf Firma Anzahl AusbPl. Gauß GmbH BayWa AG. ahg Autohandelsgesellschaft. Calw Volks- und Raiffeisenbanken Ausbildungsberufe Ausbildungsberuf Firma Anzahl AusbPl Altenpfleger/in 4 Bruderhaus Diakonie 4 Anlagenmechaniker/in für Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik Gauß GmbH BayWa AG Arbeitserzieher/in Bruderhaus

Mehr

Berufetag 2014 Firma Beruf Zweig Raum Agentur für Arbeit Freising Berufsberatung Beratung E14

Berufetag 2014 Firma Beruf Zweig Raum Agentur für Arbeit Freising Berufsberatung Beratung E14 Agentur für Arbeit Freising Berufsberatung Beratung E14 Agentur für Arbeit München Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen /sozial 101 Akademie Schönbrunn Allresto Ergotherapie Altenpflege/hilfe

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (17. Mai 2016)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (17. Mai 2016) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (17. Mai 2016) Ausbildungsberuf Altenpfleger/in 27 7 10 44 Anlagenmechaniker/in Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

Prüfungstermine Abschlussprüfung Winter 2015/2016 Achtung: Die nachstehend genannten Termine gelten nur für die IHK Region Stuttgart

Prüfungstermine Abschlussprüfung Winter 2015/2016 Achtung: Die nachstehend genannten Termine gelten nur für die IHK Region Stuttgart Anlagenmechaniker/-in Automobilkaufmann/-frau Bankkaufmann/-frau Baugeräteführer/-in Bauzeichner/-in 11. bis 13.01.2016 Berufskraftfahrer/-in Beton- und Stahlbetonbauer/-in Buchbinder/-in 02.12.2015 Buchhändler/-in

Mehr

BTZ Messegelände BTZ RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE

BTZ Messegelände BTZ RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE RED BLUE 2 BERUFSVERZEICHNIS A Z LEGENDE Messegelände Messegelände A Altenpflegehelfer/-in Altenpflegekraft Altenpfleger/-in Anlagenmechaniker/-in Fachrichtung Versorgungstechnik Anlagenmechaniker/-in Sanitär-,

Mehr

Berufsliste Ausbildungsmesse "Superjob" 2015 in Gernsbach

Berufsliste Ausbildungsmesse Superjob 2015 in Gernsbach Beruf Unternehmen Stand-Nr. Altenpflegehelfer/in Gaggenauer Altenhilfe 54 Altenpflegehelfer/in Pflegebündnis Mittelbaden e.v. 55 Altenpfleger/in Anne-Frank-Schule 21 Altenpfleger/in Gaggenauer Altenhilfe

Mehr

UNTERNEHMEN UND BERUFE

UNTERNEHMEN UND BERUFE UNTERNEHMEN UND BERUFE Accor Hospitality Germany GmbH Hotelfachfrau/-mann ADAC Vertriebsagentur Kaufleute für Bürokommunikation Kaufleute für Dialogmarketing Tourismuskaufleute Agentur für Arbeit Allgemeine

Mehr

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Berufsberatung Ihrer Agentur für Arbeit unter der Hotline : 0800 4 5555

Mehr

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick Eine Initiative von Hochschule Bayern e.v. Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Bildungspartner der bayerischen Wirtschaft Triesdorf Eichstätt Ingolstadt

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (01.12.2015)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (01.12.2015) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2016 Auf geht`s! (01.12.2015) Ausbildungsberuf Braunschweig- Goslar Salzgitter Wolfenbüttel Gesamt Altenpfleger/in 28 10 13 51 Anlagenmechaniker/in 2 2

Mehr

Diese Betriebe sind dabei:

Diese Betriebe sind dabei: Diese Betriebe sind dabei: Ausbilder Agentur für Arbeit Ausbildungsberufe Berufsberatung berät über alle Berufe, Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen, Studium zum Bachelor of Arts Arbeitsmarktdienstleistungen,

Mehr

Eckstand 9qm-3x3 Meter DFS Deutsche Flugsicherung 7. Reihenstand 12qm-4x3Meter Staatl. Berufsschule Freising 3

Eckstand 9qm-3x3 Meter DFS Deutsche Flugsicherung 7. Reihenstand 12qm-4x3Meter Staatl. Berufsschule Freising 3 50 Biertischgarnituren Verband Garten-, Landschafts- u. Sportplatzbau Bayern e.v. Gaissmaier Landschaftsbau qm-4xmeter 1 qm-4xmeter Staatl. Berufsschule reising Kreis- und Stadtsparkasse Erding-Dorfen

Mehr

Ausbildungsberuf Ort Schulabschluss Ansprechpartner Altenpfleger/in Bispingen Realschulabschluss Herr Hohm; 05191/680137 Altenpfleger/in Wietzendorf

Ausbildungsberuf Ort Schulabschluss Ansprechpartner Altenpfleger/in Bispingen Realschulabschluss Herr Hohm; 05191/680137 Altenpfleger/in Wietzendorf Ausbildungsberuf Ort Schulabschluss Ansprechpartner Altenpfleger/in Bispingen Realschulabschluss Herr Hohm; 05191/680137 Altenpfleger/in Wietzendorf Realschulabschluss Herr Hohm; 05191/680137 Anlagenmechaniker/in

Mehr

Berufe. Firma. Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen. 1108 Agentur für Arbeit Freising

Berufe. Firma. Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen. 1108 Agentur für Arbeit Freising 1108 Agentur für Arbeit Freising Berufsberater RS Moosburg Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen 5212 Agrolab Labor GmbH Chemielaborant/-in 4203 AOK-Bayern Direktion Freising Sozialversicherungsfachangestellte/-r

Mehr

Studium mit Zukunft Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunft Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunft Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 26.01.2011 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Erzdiözese München und Freising & Caritasverband der Erzdiözese e.v., Pichlmayr Wohn-und Pflegeheime Verwaltung GmbH.

Erzdiözese München und Freising & Caritasverband der Erzdiözese e.v., Pichlmayr Wohn-und Pflegeheime Verwaltung GmbH. Beruf Abiturientenprogramm zum Geprüften Handelsfachwirt Administrationtrainee Agrartechnik (Dualer Studiengang Triesdorf) Altenpflegehelfer Altenpfleger/in Angewandte Informatik Anlagenmechaniker Anlagenmechaniker

Mehr

Infoblatt für (Fach)Abiturienten

Infoblatt für (Fach)Abiturienten Infoblatt für (Fach)Abiturienten sprungbrett SPEED DATING Unternehmen treffen Schülerinnen und Schüler am Samtag, 17. Oktober 2015, 10.00 13.00 Uhr ACC Amberger Congress Centrum, Schießstätteweg 8, 92224

Mehr

- Bundeswehr, Halle 1/132 - Landeshauptstadt Magdeburg, Halle 1/179. - BbS Haldensleben, Halle 1/121a

- Bundeswehr, Halle 1/132 - Landeshauptstadt Magdeburg, Halle 1/179. - BbS Haldensleben, Halle 1/121a Berufswahl Unternehmen, Halle/Standnummer Altenpfleger/in - Wohnen und Pflegen Magdeburg ggmbh, Halle 3/303 - BbS Dr. Otto Schlein Halle 3/308 Altenpflegehelfer/-in Anlagenmechaniker/in - Städtische Werke

Mehr

10. Maintaler Lehrstellenbörse 2015 Aussteller und Ausbildungsberufe

10. Maintaler Lehrstellenbörse 2015 Aussteller und Ausbildungsberufe Aussteller und ABB AG Hochspannungsprodukte Arbeitsagentur ALDI GmbH & Co. KG sgruppe ALDI SÜD Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises A.N.T. GmbH Abwassernotdienst Team GmbH AOK Autohaus Nix

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Hannover und Region Hannover A

Mehr

Nr. Ausbildungsberufe Unternehmen

Nr. Ausbildungsberufe Unternehmen Nr. Ausbildungsberufe Unternehmen 1 akademische Berufe Rotary Club Weißenburg 2 Altenpflegehelfer/-in Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Hospitalstiftung Gunzenhausen Altenpfleger/-in

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Ausbildungsberuf Bad Harzburg Braunlage Clausthal- Zellerfeld Goslar Seesen Altenpfleger/in 3 3 2 3 Anlagenmechaniker/in

Mehr

Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016

Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016 Ausbildungsstellen Burgenlandkreis 2016 Stand: 01.02.2016 Hallo Schülerinnen und Schüler! Hier findet Ihr die aktuellen Ausbildungsplätze für 2016! Habt Ihr Interesse an einem Ausbildungsplatz? Dann meldet

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erf. Schulabschluss Standnr. Altenpflegehelfer/in Akademie Schönbrunn qualifizierter Hauptschulabschluss 34 Altenpflegefachkraft (examiniert)

Mehr

Ausbildungsberufe, die im Saarland beschult werden

Ausbildungsberufe, die im Saarland beschult werden Stand: 01.08.2010 Ausbildungsberufe, die im Saarland beschult werden Ausbildungsberufe Berufsschulstandorte A Anlagenmechaniker/-in BBZ Homburg (nur Grundstufe), BBZ Sulzbach (nur Grundstufe), TGSBBZ (nur

Mehr

Volksschule Musterhausen

Volksschule Musterhausen Volksschule Musterhausen Mittelschule Einladung Sehr geehrte Eltern, das laufende Schuljahr ist bereits weit in seiner zweiten Hälfte und damit stehen Sie und Ihre Tochter/Ihr Sohn vor der Überlegung,

Mehr

Wie kann Kooperation mit Unternehmen gelingen?

Wie kann Kooperation mit Unternehmen gelingen? Wie kann Kooperation mit Unternehmen gelingen? 1. Ausbildungsmarkt 2. Branchen und Betriebsstrukturen 3. Regionale Spezifika 4. Praktikums- und Ausbildungsbörse 5. Tipps für gelungene Kooperationen 6.

Mehr

Ausbildungsstellen 2014 Ausbildungsberuf Raum Altötting Raum BGL Raum Mühldorf Raum Traunstein Anlagenmechaniker/in 2 11 Anlagenmechaniker/in -

Ausbildungsstellen 2014 Ausbildungsberuf Raum Altötting Raum BGL Raum Mühldorf Raum Traunstein Anlagenmechaniker/in 2 11 Anlagenmechaniker/in - Ausbildungsstellen 2014 Ausbildungsberuf Raum Altötting Raum BGL Raum Mühldorf Raum Traunstein Anlagenmechaniker/in 2 11 Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 4 2 10 22 Augenoptiker/in

Mehr

Alphabetische Übersicht der nach Ausbildungsberufen geordneten Stundentafeln entsprechend der Anlagen 2 bis 6

Alphabetische Übersicht der nach Ausbildungsberufen geordneten Stundentafeln entsprechend der Anlagen 2 bis 6 Alphabetische Übersicht der nach Ausbildungsberufen geordneten entsprechend der Anlagen 2 bis 6 Änderungsschneider/-in 4 1 Anlagenmechaniker/-in 3 8 Anlagenmechaniker/-in 6 1 (auslaufend) Anlagenmechaniker/-in

Mehr

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Berufsberatung Ihrer Agentur für Arbeit unter der Hotline : 0800 4 5555

Mehr

Ausbildungsplatzangebot 2016

Ausbildungsplatzangebot 2016 v130606 Klick auf : http://jobboerse.arbeitsagentur.de Unser Service für jugendliche Berufsstarter : Die Berufsberatung - neutral - sachlich - kostenlos - Melde Dich ausbildungssuchend direkt beim Berufsberater

Mehr

Raum Firma Berufe / Einteilung Berufe

Raum Firma Berufe / Einteilung Berufe 1108 Agentur für Arbeit Freising Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen 5210 Agrolab Labor GmbH technisch Chemielaborant/-in Bau 5 1. Etage 4201 Bau 5 1. Etage Akademie Schönbrunn Berufliche

Mehr

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Berufsberatung Ihrer Agentur für Arbeit unter der Hotline : 0800 4 5555

Mehr

Kreatives Ausbildungsmarketing bei der Flughafen München GmbH

Kreatives Ausbildungsmarketing bei der Flughafen München GmbH 15. Mai 2013 Kreatives Ausbildungsmarketing bei der Flughafen München GmbH Konzernbereich Personal HR-Marketing Katharina Carlin Flughafen München GmbH Agenda Online & Social Media Aktivitäten Messen &

Mehr

IHK Azubi-Speed-Dating 29. Oktober 2015 Mercedes-Benz Niederlassung Dortmund

IHK Azubi-Speed-Dating 29. Oktober 2015 Mercedes-Benz Niederlassung Dortmund Abiturientenprogramm Lidl Vetriebs-GmbH & Co. KG Abitur 10 01.10.2016 Anlagenmechaniker/-in Bilfinger Piping Technologies GmbH Hauptschulabschluss n. kl. 10 6 01.09.2016 DORTMUNDER STADTWERKE AG Fachoberschulreife

Mehr

Bildungsangebote u.a. auch an Schulen / Bewerbungsmappencheck

Bildungsangebote u.a. auch an Schulen / Bewerbungsmappencheck Firma Ausbildungsberufe Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim Berufsberatung ahg Autohandelsgesellschaft mbh Automobilkaufmann/-frau Kaufmann/-frau im Einzelhandel Kfz-Mechaniker/in AIDA Geschäftsführungs-Organisations-Systeme

Mehr

Engagement und Ausbildungsorganisation

Engagement und Ausbildungsorganisation Felix Rauner / Lars Heinemann Engagement und Ausbildungsorganisation Einstellungen Bremerhavener Auszubildender zu ihrem Beruf und ihrer Ausbildung Eine Studie im Auftrag der Industrie- und Handelskammer

Mehr

Anmeldung für (Fach-) Abiturienten

Anmeldung für (Fach-) Abiturienten SPEED DATING Unternehmen treffen SchülerInnen Samstag, 20. Juli 2013, 10:00 13:00 Uhr Meistersingerhalle Nürnberg Münchener Straße 21, 90478 Nürnberg Kontaktdaten: Name Vorname Geburtsdatum Straße, Hausnummer

Mehr

IHK-Ausbildungsmesse 24. März 2012 Willy-Brandt Halle Mühlheim

IHK-Ausbildungsmesse 24. März 2012 Willy-Brandt Halle Mühlheim Firma/Institution Ort Ausbildungsberufe / Mindestanforderung Schulabschluss 1 Achat Plaza Offenbach am Main Offenbach Koch/-in, Hotelfachmann/-frau (RS) 2 Agentur für Arbeit Offenbach am Main Offenbach

Mehr

Liste der Ausbildungsstellen 2013

Liste der Ausbildungsstellen 2013 Liste der Ausbildungsstellen 2013 Ausbildungsberuf Raum Altötting Raum BGL Raum Mühldorf Raum TS Altenpfleger/in 8 5 4 6 Anlagenmechaniker/in 1 10 Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Mehr

Prüfungstermine Abschlussprüfung Sommer 2016 Achtung: Die nachstehend genannten Termine gelten nur für die IHK Region Stuttgart

Prüfungstermine Abschlussprüfung Sommer 2016 Achtung: Die nachstehend genannten Termine gelten nur für die IHK Region Stuttgart Anlagenmechaniker/-in Automobilkaufmann/-frau Bankkaufmann/-frau Baugeräteführer/-in Bauzeichner/-in 06. bis 08.06.2016 Berufskraftfahrer/-in Beton- und Stahlbetonbauer/-in Buchhändler/-in Bürokaufmann/-frau

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

Bayerische Akademie für Werbung und Marketing e.v.

Bayerische Akademie für Werbung und Marketing e.v. Abi & Auto Abiturientenprogramm (Handelsfachwirt) Alenpfleger/in Altenpflege mit Studium "Pflege dual" Altenpfleger/in Altenpfleger/-in Anlagenmechatroniker Arbeitsplatz Kindertagesstätte Arbeitsplatz

Mehr

BiZ dich schlau! Mai - August 2016

BiZ dich schlau! Mai - August 2016 Orientierungsveranstaltungen BiZ dich schlau! Mai - August 2016 Mai Fachlehrer/in in Bayern im musisch/technischen Bereich* Die Ausbildung erfolgt gleichzeitig in folgenden vier Fächern: Kunst oder Sport

Mehr

Die von uns am häufigsten vermittelten Berufe von A Z (in den letzten 5 Jahren sortiert nach Tätigkeitsbereichen)

Die von uns am häufigsten vermittelten Berufe von A Z (in den letzten 5 Jahren sortiert nach Tätigkeitsbereichen) Die von uns am häufigsten vermittelten Berufe von A Z (in den letzten 5 Jahren sortiert nach Tätigkeitsbereichen) Mit Mitarbeitern aus den aufgeführten Berufen konnten wir unseren Kunden in den letzten

Mehr

Bildung braucht Perspektive gemeinsam - regional - zukunftsorientiert

Bildung braucht Perspektive gemeinsam - regional - zukunftsorientiert Bildung braucht Perspektive gemeinsam - regional - zukunftsorientiert www.bs-eutin.de GEMEINSAM. REGIONAL. ZUKUNFTSORIENTIERT. Bildung schafft Perspektiven für die berufliche genauso wie für die persönliche

Mehr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr Lehrstellenrallye Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr 2 3 Lehrstellenrallye Was ist das eigentlich? Programm Auf der 6. Husumer Lehrstellenrallye habt ihr die Möglichkeit, euch am Samstag, den 8. September

Mehr

2 9. N O V E M B E R 2 0 1 2 K O N G R E S S Z E N T R U M G A R M I S C H - P A R T E N K I R C H E N AUSSTELLER STAND BERUFE - INFORMATION

2 9. N O V E M B E R 2 0 1 2 K O N G R E S S Z E N T R U M G A R M I S C H - P A R T E N K I R C H E N AUSSTELLER STAND BERUFE - INFORMATION Z U K U N F T S M E S S E 2 9. N O V E M B E R 2 0 1 2 K O N G R E S S Z E N T R U M G A R M I S C H - P A R T E N K I R C H E N AUSSTELLER STAND BERUFE - INFORMATION ADAC Vertriebsagentur B 38 Kaufleute

Mehr

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln

Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Achtung! Freie Ausbildungsstellen im Bereich der Agentur für Arbeit Hameln Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Berufsberatung Ihrer Agentur für Arbeit unter der Hotline : 0800 4 5555

Mehr

Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008. Veranstaltungen in Dortmund. Gymnasium 16 START INS STUDIUM! Logo

Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008. Veranstaltungen in Dortmund. Gymnasium 16 START INS STUDIUM! Logo Gymnasium 16 Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008 Veranstaltungen in Dortmund START INS STUDIUM! Logo START INS STUDIUM In einer bundesweiten Informationswoche wollen das Netzwerk Wege

Mehr

Infoblatt für (Fach-) Abiturienten

Infoblatt für (Fach-) Abiturienten Infoblatt für SPEED DATING Unternehmen treffen SchülerInnen am Samstag, 07. Dezember 2013, 10:00 13:00 Uhr in der Kulturhalle Grafenrheinfeld Hermasweg 1a, 97506 Grafenrheinfeld Was ist SPEED DATING mit

Mehr

Herzlich Willkommen zur Veranstaltung. Wege nach dem Abitur -Informationen für Eltern-

Herzlich Willkommen zur Veranstaltung. Wege nach dem Abitur -Informationen für Eltern- Herzlich Willkommen zur Veranstaltung Wege nach dem Abitur -Informationen für Eltern- Sandra Klatte, Leiterin der Zentralen Studienberatung, FH Westküste Kerstin Harms, Beraterin für akademische Berufe,

Mehr

Videoüberwachungstechnik

Videoüberwachungstechnik Kreis Kleve Videoüberwachungstechnik KLE A01 Vorträge über Veränderungen in der Arbeitswelt Vorträge zur Berufswahlorientierung und den Kriterien für eine gelungene Bewerbung für Schüler und Lehrer Betreuung

Mehr

Orientierung. Zukunft. Ausbildung. Foto: www.panthermedia.de. z W. bewerbertag 2014

Orientierung. Zukunft. Ausbildung. Foto: www.panthermedia.de. z W. bewerbertag 2014 nd fi ie h den Beruf, der c i e z um ir pa ss W Foto: www.panthermedia.de Orientierung. Zukunft. Ausbildung. t? bewerbertag 2014 Auf in deine Zukunft Wirtschaftsunternehmen, Bildungseinrichtungen und Schüler

Mehr

BERUF ANZAHL FIRMA. Elektroniker/in, FR: Energie- und Gebäudetechnik

BERUF ANZAHL FIRMA. Elektroniker/in, FR: Energie- und Gebäudetechnik Altenpflegehelfer/in 1 Sonja Vorwerk-Gerth GmbH Kastanienallee 6 30851 Langenhagen Tel.: 7684675 Altenpfleger/in 3 AWO Pflegeheim in der City Park Residenz Walsroder Straße 113 30853 Langenhagen Tel.:

Mehr

SPIE GmbH. a. hartrodt Deutschland (GmbH & Co) KG www.hartrodt.de Berenberg Joh. Berenberg Gossler & Co. KG www.berenberg.de willy.

SPIE GmbH. a. hartrodt Deutschland (GmbH & Co) KG www.hartrodt.de Berenberg Joh. Berenberg Gossler & Co. KG www.berenberg.de willy. Anästhesietechnische/r Assistent/in Asklepios Kliniken Hamburg GmbH www.asklepios.com/bzg Automobilkaufmann/-frau Renault Retail Group Deutschland GmbH www.renault-hamburg.de Bankkaufmann/-frau Deutsche

Mehr

Ausbildungsangebot Ausbildungsunternehmen Erforderliche Qualifikation

Ausbildungsangebot Ausbildungsunternehmen Erforderliche Qualifikation Ausbildungsberufe auf der JOBfit 2011 Überblick geordnet nach Ausbildungsunternehmen Diese Auflistung dient nur als Orientierungshilfe bei der Veranstaltung. Nähere Informationen erteilen die Ausbildungsunternehmen

Mehr

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015)

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Nr Ausbildungsberuf GKB Referenznummer PLZ Ort Beginn SteA-Betreuer (Kontakt) 1 Altenpfleger/in nein 10000-1117413982-S 06242 Braunsbedra

Mehr

Bonn-Bad Godesberg W I R B I E T E N C H A N C E N

Bonn-Bad Godesberg W I R B I E T E N C H A N C E N Bonn-Bad Godesberg. Stand 27.11.2012 W I R B I E T E N C H A N C E N Kaufmännisch! Die richtige Schule für mich? Ich mag Zahlen. Ich bin kontaktfreudig. Ich organisiere gerne. Ich arbeite gerne am Schreibtisch.

Mehr

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Triesdorf Regensburg Eichstätt Ingolstadt Deggendorf Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Ulm

Mehr

P r o g r a m m (Stand 29.07.2005)

P r o g r a m m (Stand 29.07.2005) 10. Ausbildungstag der Stadt Strausberg und des Oberstufenzentrums Märkisch-Oderland Samstag, den 10. September 2005 von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr im, Wriezener Straße 28, 15344 Strausberg Veranstalter:

Mehr

Pssst - Liste Realschulabschluss Februar 2014 KASSEL Beruf

Pssst - Liste Realschulabschluss Februar 2014 KASSEL Beruf KASSEL Altenpfleger/in 11 Anlagenmechniker/in 5 Anlagenmechniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 3 Augenoptiker/in 5 Automobilekaufmann/-frau 3 Bankkaufmann/-frau 5 Baustoffprüfer/in 1 Beamt(er/in)

Mehr

Ausbildungsbeginn 2016

Ausbildungsbeginn 2016 Stand 12/2015 Ausbildungsbeginn 2016 Hannover und Region Hannover A Altenpfleger/in (141) Anlagenmechaniker/in (8) Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (53) Asphaltbauer/in (3) Augenoptiker/in

Mehr

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 27.01.2010 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Ausbildungsbörse im MEDIO.RHEIN.ERFT in Bergheim am 19. Sep. 2012 - Verteiler Einladungsschreiben

Ausbildungsbörse im MEDIO.RHEIN.ERFT in Bergheim am 19. Sep. 2012 - Verteiler Einladungsschreiben Agentur für Arbeit Brühl Brühl www.arbeitsagentur.de Berufsberatung / Ausbildungsangebote Fachangestellte für Arbeitsförderung AHC Oberflächentechnik Oberflächenbeschichter Kerpen www.ahc-surface.com Industriekauffrau/-mann

Mehr

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr (Stand: Januar 2012)

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr (Stand: Januar 2012) Landeshauptstadt München Referat für Bildung und Sport Berufsschule und Berufsgrundschuljahr (Stand: Januar 2012) Inhalt: 1. Berufsschule allgemeine Informationen 2. Berufsschulen in München 3. Berufsgrundschuljahr

Mehr

Ausbildungsplatzverzeichnis zur Job-Messe 2016. Firma Stand Ausbildungsberufe (Plätze) Praktikum Bewerbungsfrist

Ausbildungsplatzverzeichnis zur Job-Messe 2016. Firma Stand Ausbildungsberufe (Plätze) Praktikum Bewerbungsfrist Firma Stand Ausbildungsberufe (Plätze) Praktikum Bewerbungsfrist Aerotech Peissenberg GmbH und Co. KG Ausbildungsplatzverzeichnis zur Job-Messe 2016 Hinweis: Dieses Verzeichnis beinhaltet Angaben, soweit

Mehr

Wirtschaft und Sekretariat

Wirtschaft und Sekretariat Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Wirtschaft und Sekretariat 16.1 Wirtschaft und Sekretariat Bei Berufen rund um Wirtschaft und Sekretariat sind Organisieren, Kalkulieren, Planen, Verhandeln und Verkaufen

Mehr

Schule und was dann? www.schwaben.ihk.de

Schule und was dann? www.schwaben.ihk.de 1 Schule und was dann? Entschuldigen Sie, könnten Sie mir sagen, wohin ich will? (Karl Valentin) 2 3 Nach dem Abi stehen dir alle Wege offen Finde deinen Weg mit der IHK! PLAN A: Ausbildung und anschließende

Mehr

Anerkannte Berufsausbildungen an der Hochschule Hannover* ZSW - Studium und Lehre (Offene Hochschule) www.hs-hannover.de/ studieren-ohne-abitur

Anerkannte Berufsausbildungen an der Hochschule Hannover* ZSW - Studium und Lehre (Offene Hochschule) www.hs-hannover.de/ studieren-ohne-abitur A Altenpfleger/in Heilpädagogik Pflege (dual) Soziale Arbeit Anlagenmechaniker/in Wirtschaftsingenieur Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Wirtschaftsingenieur Atem-, Sprech-

Mehr

Die detaillierte Praktikumsliste mit Kontaktadressen ist über Frau Garcia, Realschule Moosburg oder alle Mitglieder des Elternbeirates zu erhalten!

Die detaillierte Praktikumsliste mit Kontaktadressen ist über Frau Garcia, Realschule Moosburg oder alle Mitglieder des Elternbeirates zu erhalten! Agentur für Arbeit Freising Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen Agrolab Labor GmbH Chemielaborant/-in 2012/ Akademie Schönbrunn Berufliche Schulen ALLRESTO, Flughafen München Hotel & Gaststätten

Mehr

ARBEITSPLATZBÖRSE EMMENDINGEN Ausbildungs-/ Studienplätze 2013 Praktikumsplätze beruf

ARBEITSPLATZBÖRSE EMMENDINGEN Ausbildungs-/ Studienplätze 2013 Praktikumsplätze beruf ARBEITSPLATZBÖRSE EMMENDINGEN 2013 Praktikumsplätze beruf Das Projekt Arbeitsplatzbörse beruf+ wurde von sechs Auszubildenden durchgeführt. Zum Team gehören:» Sina Gehring und Adrian Warmuz, Stadt Emmendingen»

Mehr

Diese Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten findest du auf der PLANBAR Webmesse:

Diese Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten findest du auf der PLANBAR Webmesse: Diese Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten findest du auf der PLANBAR Webmesse: Ausbildungsberuf Unternehmen Halle Altenpfleger/-in ASB Regionalverband Cottbus/NL. e. V. Anlagenmechaniker/-in KSC Anlagenbau

Mehr

Avacon P, AVEBE, Bauck GmbH & Co KG P, ContiTech P, Dreyer und Bosse P, Hay Speed P, SKF P. Realschulabschluss

Avacon P, AVEBE, Bauck GmbH & Co KG P, ContiTech P, Dreyer und Bosse P, Hay Speed P, SKF P. Realschulabschluss Agrarwirtschaftlich-technische/r Assistent/in Bauck GbmH & Co KG P, Institut für Pflanzenkultur P (A nicht in 2015) Altenpfleger/in DRK Kreisverband P, BBS Lüchow - Berufsfachschule Altenpflege Anlagenmechaniker/in

Mehr

Berufsorientierungsveranstaltung am Gymnasium Essen-Werden. Birgitt Bongers 14.März 2013

Berufsorientierungsveranstaltung am Gymnasium Essen-Werden. Birgitt Bongers 14.März 2013 Berufsorientierungsveranstaltung am Gymnasium Essen-Werden Birgitt Bongers 14.März 2013 Wer bin ich? Birgitt Bongers Diplom-Verwaltungswirtin, Diplom-Pädagogin Berufs- und Studienberaterin für Abiturienten

Mehr

BÖRSE JOB-INFO- www.jobinfobörse.de. Freitag, 14.02.2014 von 10.00-12.30 Uhr. Stadthalle Neusäß. - Infos sammeln - Kontakte knüpfen

BÖRSE JOB-INFO- www.jobinfobörse.de. Freitag, 14.02.2014 von 10.00-12.30 Uhr. Stadthalle Neusäß. - Infos sammeln - Kontakte knüpfen JOB-INFO- BÖRSE Stadthalle Neusäß Freitag, 14.02.2014 von 10.00-12.30 Uhr - Infos sammeln - Kontakte knüpfen - Chancen entdecken - Karriere gestalten Job-Info-Börse 2014 Stadthalle Neusäß Ablauf: 10:00

Mehr

Infoblatt für Real- und Mittelschüler

Infoblatt für Real- und Mittelschüler Infoblatt für Real- und Mittelschüler sprungbrett SPEED DATING Unternehmen treffen Schülerinnen und Schüler am Freitag, 22. April 2016, 09.00 12.00 Uhr Dominik-Brunner-Realschule, Seerosenstraße 13a, 85586

Mehr

7. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! ÜBERGANG SCHULE > BERUF

7. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! ÜBERGANG SCHULE > BERUF ÜBERGANG SCHULE BERUF Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 7. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 17.09.2015 8.00 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf Übergang Schule Beruf Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 6. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 10.10.2013 8.30 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Gut zu wissen: Bei Mainova und VGF können Elektroniker für Betriebstechnik beruflich richtig weit kommen!

Gut zu wissen: Bei Mainova und VGF können Elektroniker für Betriebstechnik beruflich richtig weit kommen! Elektroniker/-in für Betriebstechnik Technik- und Elektronikfan! Du begeisterst dich für neue Technologien und hochkomplexe Anlagen? Du willst alles lernen, was mit Energieelektronik und Elektrotechnik

Mehr

Das ist der richtige Beruf für mich. Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

Das ist der richtige Beruf für mich. Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen Das ist der richtige Beruf für mich. Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen Jetzt weiß ich, was ich werden will. Abwechslungsreiche Aufgaben, gute Übernahmechancen, vielseitige Perspektiven

Mehr

Berufsbilder und Aussteller Stand 10.9.2015 Ausbildungsmarkt Lüchow-Dannenberg 2015

Berufsbilder und Aussteller Stand 10.9.2015 Ausbildungsmarkt Lüchow-Dannenberg 2015 Berufsbild A = (betriebliche oder schulische) Ausbildung Mindestvoraussetzung P = Praktikum möglich Agrarwirtschaftlich-technische/r Assistent/in Bauck GbmH P, Institut für Pflanzenkultur P Altenpfleger/in

Mehr