AGR Von der Verhaltens- zur Verhältnisprävention

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AGR Von der Verhaltens- zur Verhältnisprävention"

Transkript

1 Angaben zu meiner Person und über meine bisherige Ausbildung Titel, Vorname, Name: Firma: Unternehmensform: Straße: LKZ, PLZ, Ort: Geboren am: in: Telefon / Telefax: -Adresse: Berufsausbildung/ggf. Studienabschluss als: Bitte legen Sie Ihren Qualifikationsnachweis bei. Die Unterlagen sollen an die oben genannte Adresse gesendet werden. Die Unterlagen sollen an die folgende Adresse gesendet werden: Titel, Vorname, Name: Firma: Straße: LKZ, PLZ, Ort: Telefon / Telefax: _ Die Rechnungsadresse lautet (falls abweichend): Titel, Vorname, Name: Firma: Unternehmensform: Straße: LKZ, PLZ, Ort: Telefon / Telefax: Seite 1 von 6 AGR-Lehrgang-Referent-Anmeldebogen-Referent

2 Ich erfülle die Qualifikationsvoraussetzungen und melde mich hiermit zu dem Fernlehrgang Von der Verhaltens- zur Verhältnisprävention an. Bei erfolgreichem Abschluss bin ich mit der Veröffentlichung meiner Adresse durch die Aktion Gesunder Rücken e.v. (AGR) einverstanden. Die Vertragsbedingungen gelten für die AGR und mich. Der Lehrgang beginnt mit der ersten Lernheftsendung. Die Lehrgangs- und Prüfungsgebühren betragen 460 Euro inkl. MwSt. Für mich gelten die ermäßigten Gebühren von 295 Euro inkl. MwSt. aufgrund o meiner AGR-Fördermitgliedschaft o meiner Mitgliedschaft in folgendem AGR-Partnerverband 1 o meines Status als Student/Absolvent des IST-Studieninstituts oder der IST-Hochschule für Management. IST-TN-Nr. Weitere Kosten fallen nicht an. Ja, ich melde mich an. Ort Datum Unterschrift (Vor- und Nachname) Angaben zur Zahlungsweise bei Minderjährigen auch der gesetzliche Vertreter Die Gebühren zahle ich in zwei Raten nach Erhalt der Rechnung an die AGR (Die Rechnung wird nach Versand der ersten Lehrmaterialien zugeschickt). 14 Tage nach Erhalt des ersten Lehrmaterials zahle ich 50 % der Lehrgangsgebühren (230 Euro, ermäßigt 147,50 Euro). Die restlichen 50 % (230 Euro, ermäßigt 147,50 Euro) der Lehrgangsgebühren zahle ich zwei Monate später. 1 Bitte senden Sie uns einen Mitgliedsnachweis. Eine aktuelle Übersicht der AGR-Partnerverbände finden Sie im Internet unter Seite 2 von 6 AGR-Lehrgang-Referent-Anmeldebogen

3 Meine persönliche Widerrufsbelehrung: Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das erste Fernlehrmaterial in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Aktion Gesunder Rücken e. V., Stader Str. 6, Bremervörde, Tel / , Fax: 04761/ , mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder ) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung ausfüllen und übermitteln. Sie finden es auf unserer Internetseite unter Machen Sie davon Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per ) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir das Fernlehrmaterial wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie das Fernlehrmaterial zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung des Fernlehrmaterials. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust des Fernlehrmaterials nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise des Fernlehrmaterials nicht notwendigen Umgang mit ihm zurückzuführen ist. Seite 3 von 6 AGR-Lehrgang-Referent-Anmeldebogen

4 Diese AGR-Vertragsleistungen erhalten Sie für Ihre Sicherheit: 1. Lehrgangsbeginn und Dauer Nach Eingang der Anmeldung, bis zum 15. des Monats, erhalten Sie jeweils zum Anfang des folgenden Monats die ersten Unterlagen. Der Lehrgang beginnt mit dem Tag, an dem Sie das erste Material erhalten, wenn Sie nicht innerhalb der Widerrufsfrist widerrufen. Die Lieferung der Lehrhefte erfolgt portofrei. Für Vertragsänderungen ist der Tag des Vertragsabschlusses maßgebend. Der Lehrgang dauert insgesamt 4 Monate und besteht aus 3 Lehrbriefen (Zusendung erfolgt jeweils am Monatsanfang) und den Prüfungsunterlagen. 2. Qualifikationsvoraussetzungen für den Lehrgang Für die Teilnahme an dem Fernlehrgang kommen Fachkräfte mit einer staatlich anerkannten Ausbildung im Bereich Bewegung in Betracht, insbesondere Sportwissenschaftler (Lehramt/Magister), Diplom-Sportlehrer, Sport- und Gymnastiklehrer, Krankengymnasten bzw. Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure. Des Weiteren ist die Teilnahme für Diplom-Psychologen, Ärzte/ Betriebsärzte sowie bestellte Fachkräfte für Arbeitssicherheit möglich. 3. Lehrgangsmaterial Ihr Start-Paket enthält das Lernmaterial für die ersten vier Wochen. Alle weiteren Sendungen erfolgen monatlich. 4. Korrektur meiner Aufgabenlösungen Nach dem dreimonatigen Selbst-Studium erhalten Sie die Prüfungsunterlagen, bestehend aus etwa 20 Prüfungsfragen (Multiple Choice) sowie eine Fallstudie mit offenen Fragen. Nach einer maximalen Bearbeitungszeit von vier Wochen senden Sie die von Ihnen persönlich ausgefüllten Unterlagen an die AGR zurück. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn Sie 75 % der Fragen richtig beantwortet haben. Eine eventuelle Nachprüfung ist einmalig möglich und kostet 30 Euro. 5. Individuelle fachliche Betreuung Sie können jederzeit Fragen zum Lehrstoff stellen, wenn Ihnen etwas unklar geblieben ist. Während Ihres Fernlehrgangs stehen Ihnen die Fachkräfte der AGR zur Verfügung. Seite 4 von 6 AGR-Lehrgang-Referent-Anmeldebogen

5 6. Abschlusszertifikat Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das bundesweit anerkannte 2 AGR-Zertifikat mit der Zusatzqualifikation Referent/in für rückengerechte Verhältnisprävention. Dieses Zertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Nach drei Jahren kann, durch erneute Teilnahme an der Schulung und Prüfung, eine Verlängerung (für weitere drei Jahre) des Zertifikats erreicht werden. Hierfür wird ein reduzierter Betrag berechnet. 7. Gleichbleibende Lehrgangsgebühren Gemäß Fernunterrichtsschutzgesetz werden die Lehrgangsgebühren während der Vertragslaufzeit nicht erhöht. 8. Mindestlaufzeit des Vertrages Die Mindestlaufzeit des Vertrages beträgt vier Monate. 9. Kündigungsrecht Da die Lehrgangsdauer weniger als sechs Monate beträgt ist keine Möglichkeit der ordentlichen Kündigung vorgesehen. 10. AGR-Sozialgarantie Sollten nach Lehrgangsbeginn unvorhersehbare Gründe auftreten (Arbeitslosigkeit oder eine schwere, lang andauernde Krankheit), sprechen Sie bitte Ihren Lehrgangsbetreuer an und vereinbaren Sie mit ihm eine individuelle Zahlungsweise. 11. Staatliche Zulassung Der AGR-Fernlehrgang ist unter der Zulassungsnummer durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln zugelassen. 12. AGR-Dienstleistungen Nach bestandener Prüfung erhalten Sie eine Reihe weiterer Dienstleistungen von der AGR (unter anderem Veröffentlichung Ihrer Anschrift im Internet, Unterstützung bei der Vermittlung an potentielle Auftraggeber). Die aktuellen Leistungen finden Sie auf unserer Internetseite 2 Der Lehrgang wird u. a. als ärztliche Fortbildung (47 Punkte) sowie von zahlreichen Verbänden (u. a. Berufskolleg Waldenburg e.v., BdR e.v., DGymB e.v., DVGS e.v., Forum e.v., VTF Hamburg e.v., VPT e.v.) anerkannt weitere Informationen unter Seite 5 von 6 AGR-Lehrgang-Referent-Anmeldebogen

6 Aktion Gesunder Rücken e.v., Stader Str. 6, Bremervörde Tel. +49 (0)4761/ , Fax + 49 (0)4761/ , Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Tostedt (VR ). Geschäftsführer: Detlef Detjen, stv. Geschäftsführer: Jens Löhn Ust.-IDNR. DE Volksbank Osterholz-Scharmbeck, BLZ , Konto-Nr IBAN: DE ; SWIFT: GENO DE F1 OHZ Seite 6 von 6 AGR-Lehrgang-Referent-Anmeldebogen