UC-Cabinet. Sichere Unterflur Technologie. Der unterirdische Verteilerschrank. GE Industrial Solutions. GE imagination at work. GE imagination at work

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "UC-Cabinet. Sichere Unterflur Technologie. Der unterirdische Verteilerschrank. GE Industrial Solutions. GE imagination at work. GE imagination at work"

Transkript

1 Verhindert jegliche Wassereindringung Das Prinzip der Tauchglocke Das Prinzip der Unterflurschränke basiert auf dem Prinzip der Tauchglocke. Eine Tauchglocke ist ein fünfwandiger, hermetisch versiegelter Raum. Unter normalen Bedingungen ist die Öffnung am Boden, für den Fall des Wasseranstiegs wird die untere Seite durch das Wasser komplett geschlossen. Mit dem Ansteigen des Wassers wird die Luft im eingeschlossenen Raum verdichtet, bis ein Gleichgewicht zwischen Luftdruck und dem durch das Wasser erzeugten Druck erreicht ist, das Wasser steigt dann nicht weiter an (Boyle s Gesetz). Normen Zugewinn für die Umgebung IEC 09 IEC 049 EN 44 EN 4 Wir teilen uns mit einer immer größer werdenden Anzahl an Menschen den gleichen Platz. Öffentliche Bereiche wie Straßen, Plätze und Parks werden mit steigender Intensität genutzt, dies führt zu einem steigenden Bedarf an ebenerdigen Lösungen zur Vermeidung von Hindernissen. Sogar für den Fall, daß der Unterflurschrank komplett überflutet wird, zum Beispiel bei Hochwasser, starkem Regen etc. bleibt die Luftblase erhalten, so daß die in einem Polyestergehäuse installierten Komponenten vom Wasser unberührt bleiben. Die Unterflurschränke sind vollständig aus Edelstahl (AISI 04) hergestellt, einige Versionen haben ein Fundament aus Beton. Aufgrund der Anforderungen für die maximal zulässige Belastung, festgelegt in der EN4, ist der Deckel aus doppellagigem Edelstahl hergestell (entspricht EN.4). GE Industrial Solutions, ein bedeutender Lieferant von Kabelverteilern für Telekommunikation, Kabel TV und Energieverteilung, hat zu diesem Zweck Unterflurschränke () entwickelt. Eigenschaft der Unterflurschränke ist, daß sie sowohl in Betrieb als auch außer Betrieb unter der Erdoberfläche verbleiben können. Somit stellen sie in keinster Weise ein Hinderniss dar. Die Unterflurschränke können unter anderem als temporäre Energieversorgung für Märkte, Messen oder andere Veranstaltungen eingesetzt werden. Ebenso sind sie für ständige Verbindungen geeignet wie zum Besipiel Niederspannungsverteilungen, Glasfaserverbindungen für eine Vielzahl an IT Anwendungen, oder zur Installation von Ausrüstungen für Mobilfunk. Der unterirdische Verteilerschrank Ed. 0 GE Consumer & Industrial GmbH RobertBosch Str. a 04 HürthEfferen Tel. +49 (0) / 990 Fax +49 (0) / Ref. E/40/G/G.0 Ed. / Copyright GE Industrial Solutions 0 Ein zusätzliches, immer mehr an Bedeutung gewinnendes Argument, ist die Resistenz gegenüber Vandalismus und Graffiti. Die Vorteile der Unterflurschränke können mit dem Argument der Ästhetik nur noch untermauert werden, sie bilden eine Einheit mit ihrer Umgebung. GE Industrial Solutions GE im

2 Verhindert jegliche Wassereindringung Das Prinzip der Tauchglocke Das Prinzip der Unterflurschränke basiert auf dem Prinzip der Tauchglocke. Eine Tauchglocke ist ein fünfwandiger, hermetisch versiegelter Raum. Unter normalen Bedingungen ist die Öffnung am Boden, für den Fall des Wasseranstiegs wird die untere Seite durch das Wasser komplett geschlossen. Mit dem Ansteigen des Wassers wird die Luft im eingeschlossenen Raum verdichtet, bis ein Gleichgewicht zwischen Luftdruck und dem durch das Wasser erzeugten Druck erreicht ist, das Wasser steigt dann nicht weiter an (Boyle s Gesetz). Normen Zugewinn für die Umgebung IEC 09 IEC 049 EN 44 EN 4 Wir teilen uns mit einer immer größer werdenden Anzahl an Menschen den gleichen Platz. Öffentliche Bereiche wie Straßen, Plätze und Parks werden mit steigender Intensität genutzt, dies führt zu einem steigenden Bedarf an ebenerdigen Lösungen zur Vermeidung von Hindernissen. Sogar für den Fall, daß der Unterflurschrank komplett überflutet wird, zum Beispiel bei Hochwasser, starkem Regen etc. bleibt die Luftblase erhalten, so daß die in einem Polyestergehäuse installierten Komponenten vom Wasser unberührt bleiben. Die Unterflurschränke sind vollständig aus Edelstahl (AISI 04) hergestellt, einige Versionen haben ein Fundament aus Beton. Aufgrund der Anforderungen für die maximal zulässige Belastung, festgelegt in der EN4, ist der Deckel aus doppellagigem Edelstahl hergestell (entspricht EN.4). GE Industrial Solutions, ein bedeutender Lieferant von Kabelverteilern für Telekommunikation, Kabel TV und Energieverteilung, hat zu diesem Zweck Unterflurschränke () entwickelt. Eigenschaft der Unterflurschränke ist, daß sie sowohl in Betrieb als auch außer Betrieb unter der Erdoberfläche verbleiben können. Somit stellen sie in keinster Weise ein Hinderniss dar. Die Unterflurschränke können unter anderem als temporäre Energieversorgung für Märkte, Messen oder andere Veranstaltungen eingesetzt werden. Ebenso sind sie für ständige Verbindungen geeignet wie zum Besipiel Niederspannungsverteilungen, Glasfaserverbindungen für eine Vielzahl an IT Anwendungen, oder zur Installation von Ausrüstungen für Mobilfunk. Der unterirdische Verteilerschrank Ed. 0 GE Consumer & Industrial GmbH RobertBosch Str. a 04 HürthEfferen Tel. +49 (0) / 990 Fax +49 (0) / Ref. E/40/G/G.0 Ed. / Copyright GE Industrial Solutions 0 Ein zusätzliches, immer mehr an Bedeutung gewinnendes Argument, ist die Resistenz gegenüber Vandalismus und Graffiti. Die Vorteile der Unterflurschränke können mit dem Argument der Ästhetik nur noch untermauert werden, sie bilden eine Einheit mit ihrer Umgebung. GE Industrial Solutions GE im

3 Verhindert jegliche Wassereindringung Das Prinzip der Tauchglocke Das Prinzip der Unterflurschränke basiert auf dem Prinzip der Tauchglocke. Eine Tauchglocke ist ein fünfwandiger, hermetisch versiegelter Raum. Unter normalen Bedingungen ist die Öffnung am Boden, für den Fall des Wasseranstiegs wird die untere Seite durch das Wasser komplett geschlossen. Mit dem Ansteigen des Wassers wird die Luft im eingeschlossenen Raum verdichtet, bis ein Gleichgewicht zwischen Luftdruck und dem durch das Wasser erzeugten Druck erreicht ist, das Wasser steigt dann nicht weiter an (Boyle s Gesetz). Normen Zugewinn für die Umgebung IEC 09 IEC 049 EN 44 EN 4 Wir teilen uns mit einer immer größer werdenden Anzahl an Menschen den gleichen Platz. Öffentliche Bereiche wie Straßen, Plätze und Parks werden mit steigender Intensität genutzt, dies führt zu einem steigenden Bedarf an ebenerdigen Lösungen zur Vermeidung von Hindernissen. Sogar für den Fall, daß der Unterflurschrank komplett überflutet wird, zum Beispiel bei Hochwasser, starkem Regen etc. bleibt die Luftblase erhalten, so daß die in einem Polyestergehäuse installierten Komponenten vom Wasser unberührt bleiben. Die Unterflurschränke sind vollständig aus Edelstahl (AISI 04) hergestellt, einige Versionen haben ein Fundament aus Beton. Aufgrund der Anforderungen für die maximal zulässige Belastung, festgelegt in der EN4, ist der Deckel aus doppellagigem Edelstahl hergestell (entspricht EN.4). GE Industrial Solutions, ein bedeutender Lieferant von Kabelverteilern für Telekommunikation, Kabel TV und Energieverteilung, hat zu diesem Zweck Unterflurschränke () entwickelt. Eigenschaft der Unterflurschränke ist, daß sie sowohl in Betrieb als auch außer Betrieb unter der Erdoberfläche verbleiben können. Somit stellen sie in keinster Weise ein Hinderniss dar. Die Unterflurschränke können unter anderem als temporäre Energieversorgung für Märkte, Messen oder andere Veranstaltungen eingesetzt werden. Ebenso sind sie für ständige Verbindungen geeignet wie zum Besipiel Niederspannungsverteilungen, Glasfaserverbindungen für eine Vielzahl an IT Anwendungen, oder zur Installation von Ausrüstungen für Mobilfunk. Der unterirdische Verteilerschrank Ed. 0 GE Consumer & Industrial GmbH RobertBosch Str. a 04 HürthEfferen Tel. +49 (0) / 990 Fax +49 (0) / Ref. E/40/G/G.0 Ed. / Copyright GE Industrial Solutions 0 Ein zusätzliches, immer mehr an Bedeutung gewinnendes Argument, ist die Resistenz gegenüber Vandalismus und Graffiti. Die Vorteile der Unterflurschränke können mit dem Argument der Ästhetik nur noch untermauert werden, sie bilden eine Einheit mit ihrer Umgebung. GE Industrial Solutions GE im

4 Typ Stadion Gemeinsamer Schalt und Typ Fair Technische Getrennter Schalt und max. 400/0VAC max. A 0Hz 0 C bis +40 C m, t 9 x 0 x 0 mm ca. kg BasisKonfigurationen Stadion Stadion Stadion Stadion 4 Stadion Stadion Stadion Stadion 8 A/P Typ Market Technische Getrennter Schalt und max. 400/0VAC max. A 0Hz 0 C bis +40 C m, t 9 (9) x 08 x 0 mm ca. 0 kg BasisKonfigurationen A/P A/P Fair Fair Fair Fair 4 Fair Fair Fair Fair 8 A/P A/P Unterflurschrank für Anwendungen der Telekommunikation Technische max. 400/0VAC max. A 0Hz max. 0 C bis +40 C m, t 9 (9) x 04 x 9 mm ca. 400 kg Anwendungen Dieser Schrank wurde speziell für die Aufnahme von sensiblen elektrischen Geräten konstruiert, wie sie bei TelekommunikationsVerbindungen zum Einsatz kommen. Die Einbaugeräte werden durch ein integriertes Gehäuse (IP) geschützt, welches selbst in ein versiegeltes Gehäuse montiert wird. Abmessungen (LxBxH): x89x mm. Der Deckel beinhaltet ein Schloß, welches für ProfilHalbzylinder geeignet ist. Das durchschnittliche Grundwasserniveau sollte nicht höher als maximal 0cm unterhalb der ErdOberfläche liegen. Maximale Belastbarkeit von Tonnen, entsprechend EN4. Der Deckel mit dem Anschlußgehäuse kann je nach Ausführung bepflastert oder anderweitig seiner Umgebung angepasst werden. BasisKonfigurationen A/P Market Market Market Market 4 Market Market Market Market 8 A/P A/P A/P GE imaginatio

5 Typ Stadion Gemeinsamer Schalt und Typ Fair Technische Getrennter Schalt und max. 400/0VAC max. A 0Hz 0 C bis +40 C m, t 9 x 0 x 0 mm ca. kg BasisKonfigurationen Stadion Stadion Stadion Stadion 4 Stadion Stadion Stadion Stadion 8 A/P Typ Market Technische Getrennter Schalt und max. 400/0VAC max. A 0Hz 0 C bis +40 C m, t 9 (9) x 08 x 0 mm ca. 0 kg BasisKonfigurationen A/P A/P Fair Fair Fair Fair 4 Fair Fair Fair Fair 8 A/P A/P Unterflurschrank für Anwendungen der Telekommunikation Technische max. 400/0VAC max. A 0Hz max. 0 C bis +40 C m, t 9 (9) x 04 x 9 mm ca. 400 kg Anwendungen Dieser Schrank wurde speziell für die Aufnahme von sensiblen elektrischen Geräten konstruiert, wie sie bei TelekommunikationsVerbindungen zum Einsatz kommen. Die Einbaugeräte werden durch ein integriertes Gehäuse (IP) geschützt, welches selbst in ein versiegeltes Gehäuse montiert wird. Abmessungen (LxBxH): x89x mm. Der Deckel beinhaltet ein Schloß, welches für ProfilHalbzylinder geeignet ist. Das durchschnittliche Grundwasserniveau sollte nicht höher als maximal 0cm unterhalb der ErdOberfläche liegen. Maximale Belastbarkeit von Tonnen, entsprechend EN4. Der Deckel mit dem Anschlußgehäuse kann je nach Ausführung bepflastert oder anderweitig seiner Umgebung angepasst werden. BasisKonfigurationen A/P Market Market Market Market 4 Market Market Market Market 8 A/P A/P A/P GE imaginatio

6 Typ Stadion Gemeinsamer Schalt und Typ Fair Technische Getrennter Schalt und max. 400/0VAC max. A 0Hz 0 C bis +40 C m, t 9 x 0 x 0 mm ca. kg BasisKonfigurationen Stadion Stadion Stadion Stadion 4 Stadion Stadion Stadion Stadion 8 A/P Typ Market Technische Getrennter Schalt und max. 400/0VAC max. A 0Hz 0 C bis +40 C m, t 9 (9) x 08 x 0 mm ca. 0 kg BasisKonfigurationen A/P A/P Fair Fair Fair Fair 4 Fair Fair Fair Fair 8 A/P A/P Unterflurschrank für Anwendungen der Telekommunikation Technische max. 400/0VAC max. A 0Hz max. 0 C bis +40 C m, t 9 (9) x 04 x 9 mm ca. 400 kg Anwendungen Dieser Schrank wurde speziell für die Aufnahme von sensiblen elektrischen Geräten konstruiert, wie sie bei TelekommunikationsVerbindungen zum Einsatz kommen. Die Einbaugeräte werden durch ein integriertes Gehäuse (IP) geschützt, welches selbst in ein versiegeltes Gehäuse montiert wird. Abmessungen (LxBxH): x89x mm. Der Deckel beinhaltet ein Schloß, welches für ProfilHalbzylinder geeignet ist. Das durchschnittliche Grundwasserniveau sollte nicht höher als maximal 0cm unterhalb der ErdOberfläche liegen. Maximale Belastbarkeit von Tonnen, entsprechend EN4. Der Deckel mit dem Anschlußgehäuse kann je nach Ausführung bepflastert oder anderweitig seiner Umgebung angepasst werden. BasisKonfigurationen A/P Market Market Market Market 4 Market Market Market Market 8 A/P A/P A/P GE imaginatio

7 Typ Stadion Gemeinsamer Schalt und Typ Fair Technische Getrennter Schalt und max. 400/0VAC max. A 0Hz 0 C bis +40 C m, t 9 x 0 x 0 mm ca. kg BasisKonfigurationen Stadion Stadion Stadion Stadion 4 Stadion Stadion Stadion Stadion 8 A/P Typ Market Technische Getrennter Schalt und max. 400/0VAC max. A 0Hz 0 C bis +40 C m, t 9 (9) x 08 x 0 mm ca. 0 kg BasisKonfigurationen A/P A/P Fair Fair Fair Fair 4 Fair Fair Fair Fair 8 A/P A/P Unterflurschrank für Anwendungen der Telekommunikation Technische max. 400/0VAC max. A 0Hz max. 0 C bis +40 C m, t 9 (9) x 04 x 9 mm ca. 400 kg Anwendungen Dieser Schrank wurde speziell für die Aufnahme von sensiblen elektrischen Geräten konstruiert, wie sie bei TelekommunikationsVerbindungen zum Einsatz kommen. Die Einbaugeräte werden durch ein integriertes Gehäuse (IP) geschützt, welches selbst in ein versiegeltes Gehäuse montiert wird. Abmessungen (LxBxH): x89x mm. Der Deckel beinhaltet ein Schloß, welches für ProfilHalbzylinder geeignet ist. Das durchschnittliche Grundwasserniveau sollte nicht höher als maximal 0cm unterhalb der ErdOberfläche liegen. Maximale Belastbarkeit von Tonnen, entsprechend EN4. Der Deckel mit dem Anschlußgehäuse kann je nach Ausführung bepflastert oder anderweitig seiner Umgebung angepasst werden. BasisKonfigurationen A/P Market Market Market Market 4 Market Market Market Market 8 A/P A/P A/P GE imaginatio

8 Verhindert jegliche Wassereindringung Das Prinzip der Tauchglocke Das Prinzip der Unterflurschränke basiert auf dem Prinzip der Tauchglocke. Eine Tauchglocke ist ein fünfwandiger, hermetisch versiegelter Raum. Unter normalen Bedingungen ist die Öffnung am Boden, für den Fall des Wasseranstiegs wird die untere Seite durch das Wasser komplett geschlossen. Mit dem Ansteigen des Wassers wird die Luft im eingeschlossenen Raum verdichtet, bis ein Gleichgewicht zwischen Luftdruck und dem durch das Wasser erzeugten Druck erreicht ist, das Wasser steigt dann nicht weiter an (Boyle s Gesetz). Normen Zugewinn für die Umgebung IEC 09 IEC 049 EN 44 EN 4 Wir teilen uns mit einer immer größer werdenden Anzahl an Menschen den gleichen Platz. Öffentliche Bereiche wie Straßen, Plätze und Parks werden mit steigender Intensität genutzt, dies führt zu einem steigenden Bedarf an ebenerdigen Lösungen zur Vermeidung von Hindernissen. Sogar für den Fall, daß der Unterflurschrank komplett überflutet wird, zum Beispiel bei Hochwasser, starkem Regen etc. bleibt die Luftblase erhalten, so daß die in einem Polyestergehäuse installierten Komponenten vom Wasser unberührt bleiben. Die Unterflurschränke sind vollständig aus Edelstahl (AISI 04) hergestellt, einige Versionen haben ein Fundament aus Beton. Aufgrund der Anforderungen für die maximal zulässige Belastung, festgelegt in der EN4, ist der Deckel aus doppellagigem Edelstahl hergestell (entspricht EN.4). GE Industrial Solutions, ein bedeutender Lieferant von Kabelverteilern für Telekommunikation, Kabel TV und Energieverteilung, hat zu diesem Zweck Unterflurschränke () entwickelt. Eigenschaft der Unterflurschränke ist, daß sie sowohl in Betrieb als auch außer Betrieb unter der Erdoberfläche verbleiben können. Somit stellen sie in keinster Weise ein Hinderniss dar. Die Unterflurschränke können unter anderem als temporäre Energieversorgung für Märkte, Messen oder andere Veranstaltungen eingesetzt werden. Ebenso sind sie für ständige Verbindungen geeignet wie zum Besipiel Niederspannungsverteilungen, Glasfaserverbindungen für eine Vielzahl an IT Anwendungen, oder zur Installation von Ausrüstungen für Mobilfunk. Der unterirdische Verteilerschrank Ed. 0 GE Consumer & Industrial GmbH RobertBosch Str. a 04 HürthEfferen Tel. +49 (0) / 990 Fax +49 (0) / Ref. E/40/G/G.0 Ed. / Copyright GE Industrial Solutions 0 Ein zusätzliches, immer mehr an Bedeutung gewinnendes Argument, ist die Resistenz gegenüber Vandalismus und Graffiti. Die Vorteile der Unterflurschränke können mit dem Argument der Ästhetik nur noch untermauert werden, sie bilden eine Einheit mit ihrer Umgebung. GE Industrial Solutions GE im

MultiBox Xtra. MultiCab. GE Consumer & Industrial Power Protection. Neu. Neu. Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich

MultiBox Xtra. MultiCab. GE Consumer & Industrial Power Protection. Neu. Neu. Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich GE Consumer & Industrial Power Protection MultiBox Xtra Neu MultiCab Neu Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich Hohe Oberflächengüte Schutzart bis IP67 62 Varianten verfügbar ABS POLYCARBONAT

Mehr

GE Power Controls. VPS Standschränke in Stahlblech. VPS Steel

GE Power Controls. VPS Standschränke in Stahlblech. VPS Steel GE Power Controls VPS Standschränke in Stahlblech Standschränke IP54 Systemschränke Beschreibung Systemschrank aus Stahlblech, vorbereitet zum Einbau der VPS Systemkomponenten. Die Schränke sind in den

Mehr

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I Bestelldaten Bezeichnung Typ Artikel Nr. Umsetzer 2313 118 306 01 AX Einschubbaustein, Europakarte 100 x 160mm An nicht eigensichere Telefonnetze anschließbar, mit eigensicherem Ausgang Keine zusätzliche

Mehr

MULTIVERT 1260A, 1600A NH-Doppel-Lastschaltleisten für Trennmesser Größe 2 und 3

MULTIVERT 1260A, 1600A NH-Doppel-Lastschaltleisten für Trennmesser Größe 2 und 3 NH-Sicherungs-Lastschaltleisten MULTIVERT NH-Sicherungs-Lastschaltleisten erfüllen sämtliche Funktionen eines NH-Sicherungs-Lasttrennschalters. Die Konstruktion ist für die Direktmontage auf Sammelschienen

Mehr

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in extremer industrieller Umgebung konstruiert Gehäuse aus Edelstahl (AISI 316L) Messbereich

Mehr

Optischer Verteiler ODF-SCM. Ausschreibungstext

Optischer Verteiler ODF-SCM. Ausschreibungstext Optischer Verteiler ODF-SCM ODF 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Anforderungen... 3 2. Einsatzbereiche der ODFs... 3 3. Abschlusskapazität... 3 Detaillierte Spezifikationen... 4 1. Anforderungen an

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Vorteile Konzipiert für den Einsatz in härtesten industriellen Umgebungen Gehäuse und medienberührte Teile aus säurefestem Edelstahl (AISI 316L) Minimales

Mehr

IK und Apparatekunde und Unfall 1/15. Unfallschema: ABC : Technische Berufsschule Zürich

IK und Apparatekunde und Unfall 1/15. Unfallschema: ABC : Technische Berufsschule Zürich IK und Apparatekunde und Unfall 1/15 Unfallschema: ABC : IK und Apparatekunde und Unfall 2/15 1. Welches sind die drei wichtigsten Forderungen bei der Erstellung von Elektroinstallationen? 2. Welcher Unterschied

Mehr

-Elektrodensteuerungen

-Elektrodensteuerungen -Elektrodensteuerungen für die automatische Niveauregelung oder Signalgabe bei leitenden Flüssigkeiten Inhaltsverzeichnis Seiten - Allgemeines über Elektrodensteuerungen 7-2-1 - Hängeelektroden 7-2-2 und

Mehr

Raumthermostaten. Typische Anwendungsgebiete: Geschäftsgebäude Wohngebäude Leichte Industriegebäude

Raumthermostaten. Typische Anwendungsgebiete: Geschäftsgebäude Wohngebäude Leichte Industriegebäude s 3 017 RAB31 RAB31.1 Raumthermostaten RAB31 Für Vierrohr-Ventilatorkonvektoren Raumthermostat mit Changeover-Schalter für Heizen oder Kühlen Zweipunkt-Regelverhalten Manuelle 3 Stufen-Ventilatorschaltung

Mehr

Temperaturfühler MBT 3270. Technische Broschüre

Temperaturfühler MBT 3270. Technische Broschüre Temperaturfühler MBT 3270 Technische Broschüre Eigenschaften OEM Temperaturfühlerprogramm Unterschiedliche Fühlerelemente lieferbar (RTD, NTC, PTC) Robust, hoher Schutz gegen Feuchtigkeit Fester Messeinsatz

Mehr

NEU. NOVAIR 200/600 NOVAQUA 180 Tauchmotorbelüfter und Pumpen für Kleinkläranlagen

NEU. NOVAIR 200/600 NOVAQUA 180 Tauchmotorbelüfter und Pumpen für Kleinkläranlagen NEU NOVAIR 200/600 NOVAQUA 180 Tauchmotorbelüfter und Pumpen für Kleinkläranlagen NOVAIR 200/600 TAUCHMOTORBELÜFTER FÜR KLEINKLÄRANLAGEN NEU ALLGEMEINE DATEN NOVAIR 600 NOVAIR 200 Anwendungen Der Tauchmotorbelüfter

Mehr

GE Power Controls. MultiBox. Neu. Multifunktionelle Kleingehäuse für jeden Anwendungsbereich

GE Power Controls. MultiBox. Neu. Multifunktionelle Kleingehäuse für jeden Anwendungsbereich GE Power Controls Neu Multifunktionelle Kleingehäuse für jeden Anwendungsbereich Bestellangaben (für Klemmen) (für Klemmen und Komponenten) B A Polystyren Polycarbonat (*) Montageplatte (Isolierstoff)

Mehr

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Lineare Sensoren und Messtaster für industrielle Messaufgaben und OEM Anwendungen zur Integration in Maschinen und Anlagen. Genaue Weg- und Positions-Messung

Mehr

Elektrisch ableitfähige Fußbodensysteme

Elektrisch ableitfähige Fußbodensysteme Elektrostatische Grundlagen Maßgebliche Größen im Bereich der Elektrostatik sind elektrische Ladungen. Alle Gegenstände und Personen enthalten positive und negative elektrische Ladungen, die sich normalerweise

Mehr

Temperaturfühler, Typ MBT 3270

Temperaturfühler, Typ MBT 3270 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Temperaturfühler, Typ MBT 3270 Der flexible Temperaturfühler MBT 3270 kann in unterschiedlichen industriellen Anwendungen eingesetzt werden, z. B.: Luftverdichter,

Mehr

GENIAL EINFACH SOLARMODULE ERSETZEN DACHZIEGEL. Produktinformation

GENIAL EINFACH SOLARMODULE ERSETZEN DACHZIEGEL. Produktinformation GENIAL EINFACH SOLARMODULE ERSETZEN DACHZIEGEL Produktinformation PRODUKTINFORMATION SOLARWATT EASY-IN SYSTEM SOLARWATT AG 01 SYSTEM PRODUKTINFORMATION INHALT DAS SYSTEM.......... S.02 DIE MONTAGE.........

Mehr

Archiv Lösungen MIT UNS ARCHIVIEREN SIE IN DIE ZUKUNFT

Archiv Lösungen MIT UNS ARCHIVIEREN SIE IN DIE ZUKUNFT MIT UNS ARCHIVIEREN SIE IN DIE ZUKUNFT BRUYNZEEL Innovative Archivierung Bruynzeel: Mit uns archivieren Sie in die Zukunft Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen für eine optimale und effiziente

Mehr

Programmierbarer Regler MCX08M

Programmierbarer Regler MCX08M MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Technische Broschüre Programmierbarer Regler MCX08M Die programmierbaren Universalregler der MCX-Reihe von Danfoss bieten Ihnen genau die Funktionalität und Zuverlässigkeit,

Mehr

Thermocassette Unauffällige Wärmestrahler-Kassette für Decken- oder Zwischendeckenmontage

Thermocassette Unauffällige Wärmestrahler-Kassette für Decken- oder Zwischendeckenmontage Elektrisch beheizt 300-600 W 4 Ausführungen Thermocassette Unauffällige Wärmestrahler-Kassette für Decken- oder Zwischendeckenmontage Einsatzgebiet Thermocassette ist als unauffällige Heizung für Büros,

Mehr

Netzmodule. TMT Serie, 10 bis 50 Watt. Bestellnummer Ausgangsleistung Ausgang Platinenmontage Chassismontage max. max.

Netzmodule. TMT Serie, 10 bis 50 Watt. Bestellnummer Ausgangsleistung Ausgang Platinenmontage Chassismontage max. max. Merkmale Ultrakompakte, komplett vergossene Schaltnetzteile im Kunststoffgehäuse Modelle mit Single-, Dual- und Tripleausgang Lieferbar in zwei Gehäuse-Varianten: - für Platinenmontage mit Lötpins - für

Mehr

Maximal-Kennzeichnung. Abhängig von den eingebauten Komponenten. Angaben auf dem Typenschild beachten.

Maximal-Kennzeichnung. Abhängig von den eingebauten Komponenten. Angaben auf dem Typenschild beachten. e zur Anleitung Bei Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen hängt die Sicherheit von Personen und Anlagen von der Einhaltung der relevanten Sicherheitsvorschriften ab. Personen, die für die Montage

Mehr

P1353. Telesafe Link Office Die sichere + leistungsstarke Netzwerklösung

P1353. Telesafe Link Office Die sichere + leistungsstarke Netzwerklösung P1353 Telesafe Link Office Die sichere + leistungsstarke Netzwerklösung Telesafe Link Office Die sichere + leistungsstarke Netzwerklösung. Auf der Grundlage internationaler Standards, leistungsstarke Produkte

Mehr

DIGITUS Netzwerk- und Serverschrank Unique Basic Serie

DIGITUS Netzwerk- und Serverschrank Unique Basic Serie 15 Jahre Produktgarantie 600 kg Ladekapazität Modulare Aluminiumrahmenkonstruktion Umfangreiches Zubehör erhältlich Abstract DIGITUS 600, 800 mm Breite 600, 800, 1000 mm Tiefe Features IP20 Schutzklasse

Mehr

TLD 1000. Technische Daten, TLD 1000. Zubehör, TLD 1000. Vertikale Doppelscherenhubtische. Modell TLD 1000. Art.Nr. 600613. Gewicht (kg) brutto

TLD 1000. Technische Daten, TLD 1000. Zubehör, TLD 1000. Vertikale Doppelscherenhubtische. Modell TLD 1000. Art.Nr. 600613. Gewicht (kg) brutto Vertikale Doppelscherenhubtische Technische Daten, TLD 1000 Modell TLD 1000 Art.Nr. 600613 Tragkraft Hub Min. Höhe Länge Breite Hubzeit Leistung Gewicht (kg) brutto 1000 kg 1600 mm 320 mm 1300 mm 800 mm

Mehr

Innovative Kabel-Technologien Business Unit Telecommunication Systems

Innovative Kabel-Technologien Business Unit Telecommunication Systems Innovative Kabel-Technologien Business Unit Telecommunication Systems The Quality Connection Business Unit Telecommunication Systems www.leoni-telecom.com 2 Business Unit Telecommunication Systems Mit

Mehr

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A Koppelrelais, 1 oder 2 Wechsler, 15,5 mm breit mit integrierter EMV-Spulenbeschaltung Spulen für AC, DC und DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach VDE 0106, EN 50178,

Mehr

Bauhinweise Dampfbad Selbstbau:

Bauhinweise Dampfbad Selbstbau: Bauhinweise Dampfbad Selbstbau: Kaiser Wellness +43 660 68 60 599 www.dampfgenerator.at office@kaiser-wellness.at Dampfbad Selbstbau Bauhinweise - Dampfbad Selbstbau: Das eigene Dampfbad, einfach selbst

Mehr

3 - WIG Schweißen. WIG Brenner... ab 26 Wolframelektroden... ab 30 Verschiedenes... 32

3 - WIG Schweißen. WIG Brenner... ab 26 Wolframelektroden... ab 30 Verschiedenes... 32 3 - WIG Schweißen 3 SCHWEISSEN WIG WIG Brenner............................................................... ab 26 Wolframelektroden.................................................. ab 30 Verschiedenes................................................................

Mehr

Office Box BB 345. www.alu-logic.eu

Office Box BB 345. www.alu-logic.eu Office Box BB 345 GEZIELTE ANWENDUNG FÜR ARCHIVIERUNGSLÖSUNGEN Die Vorteile in Details technische Spezifikation: Feste Büro Boxen aus 0,8 mm starkem Aluminiumblech für Datei- und Ordner Aufbewahrung vorgesehen.

Mehr

Flächenpressung messen in Echtzeit. Tactilus Sigma-Nip

Flächenpressung messen in Echtzeit. Tactilus Sigma-Nip Flächenpressung messen in Echtzeit Tactilus Sigma-Nip Elektronische Druckmessfolien Flächenpressungen und Nip-Breiten in Echtzeit messen Tactilus, die elektronische Druckmessfolie Im Bereich der elektronischen

Mehr

R&S ENY81-CA6 Kopplungsnetzwerk Für Störaussendungsund Störfestigkeitsmessungen. TK-Schnitt stellen. Datenblatt 01.00. Messtechnik

R&S ENY81-CA6 Kopplungsnetzwerk Für Störaussendungsund Störfestigkeitsmessungen. TK-Schnitt stellen. Datenblatt 01.00. Messtechnik R&S ENY81-CA6 Kopplungsnetzwerk Für Störaussendungsund Störfestigkeitsmessungen an TK-Schnitt stellen Messtechnik Datenblatt 01.00 R&S ENY81-CA6 Kopplungsnetzwerk Auf einen Blick Das Kopplungsnetzwerk

Mehr

16/24 Port Desktop & Rack-mountable Gigabit Ethernet Switch

16/24 Port Desktop & Rack-mountable Gigabit Ethernet Switch 16/24 Port Desktop & Rack-mountable Gigabit Ethernet Switch Bedienungsanleitung DN-80100 DN-80110 Packungsinhalt Die folgenden Dinge sollten sich in ihrem Paket befinden: 16/24 Port Desktop & rackeinbaufähiger

Mehr

H 4135A: Relais im Klemmengehäuse

H 4135A: Relais im Klemmengehäuse H 4135A H 4135A: Relais im Klemmengehäuse sicherheitsgerichtet, für Stromkreise bis SIL 3 nach IEC 61508 Abbildung 1: Blockschaltbild F1: max. 4 A - T, Lieferzustand: 4 A - T Die Baugruppe ist geprüft

Mehr

Das ideale Zuhause für Ihre Server

Das ideale Zuhause für Ihre Server Netzwerk 9"-Serverschrank SZB SE Das ideale Zuhause für Ihre Server 4 Standardausführungen - vormontiert. Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten: - verschiedene Tür-, Wand- und Dachvarianten, - Anreihbarkeit,

Mehr

LED LICHTLINIE SPEKTRUM. VORSCHALTGERÄTE für LED LEUCHTEN 48V

LED LICHTLINIE SPEKTRUM. VORSCHALTGERÄTE für LED LEUCHTEN 48V LED LICHTLINIE SPEKTRUM VORSCHALTGERÄTE FÜR LED LEUCHTEN 48V VORSCHALTGERÄTE FÜR LED LEUCHTEN 48V Abbildung Beschreibung LED VORSCHALTGERÄTE Die Firma ALADIN Architekturlicht greift bei Vorschaltgeräten,

Mehr

89SV80/R1200. Mechanik. Signalverteilerschrank mit doppelseitigen SVT - Elementen. Anwendung. Beschreibung. Schrank. 1KGD 400 012 D, Ausgabe 01/2010

89SV80/R1200. Mechanik. Signalverteilerschrank mit doppelseitigen SVT - Elementen. Anwendung. Beschreibung. Schrank. 1KGD 400 012 D, Ausgabe 01/2010 Gerätebeschreibung Procontrol P Mechanik Signalverteilerschrank mit doppelseitigen SVT - Elementen 1KGD 400 012 D, Ausgabe 01/2010 89SV80/R1200 Anwendung Der SVT-Schrank entspricht in seinen Abmessungen

Mehr

:: NORMA. :: Lösungen zur Raumgestaltung

:: NORMA. :: Lösungen zur Raumgestaltung :: NORMA :: Lösungen zur Raumgestaltung Durch variable Modulba Kombinationen für jeden mex-norma kombiniert mit mex-systema, den Möglichkeiten der Raumgestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Schubladenelemente

Mehr

E2F. Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse. Anwendungen. Bestellinformationen. Sensoren. Zubehör (gesondert zu bestellen)

E2F. Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse. Anwendungen. Bestellinformationen. Sensoren. Zubehör (gesondert zu bestellen) Zylindrischer Näherungssensor im Kunststoffgehäuse Qualitativ hochwertiges Ganzkunststoffgehäuse für hohe Wasserbeständigkeit. Polyacryl-Gehäuse für Beständigkeit gegen wenig aggressive Chemikalien. Anwendungen

Mehr

Leckage-Detektoren, System Liqui-Switch: Kapazitiver Sensor COW-LS4

Leckage-Detektoren, System Liqui-Switch: Kapazitiver Sensor COW-LS4 Leckage-Detektoren, System Liqui-Switch: Kapazitiver Sensor COW-LS4 Für die Installation in normalerweise trockenen Räumen. Für elektrisch leitfähige und elektrisch nicht leitfähige Flüssigkeiten, verwendbar

Mehr

Inhalt. Kieback & Peter GmbH & Co KG Tempelhofer Weg 50 D-12347 Berlin Telefon 030 / 600 95-0 Telefax 030 / 600 95 164

Inhalt. Kieback & Peter GmbH & Co KG Tempelhofer Weg 50 D-12347 Berlin Telefon 030 / 600 95-0 Telefax 030 / 600 95 164 Ringkoppler Ausgabe 11.07.2002 Änderungen vorbehalten Inhalt Hinweise zur, Sicherheitshinweise, qualifiziertes Fachpersonal... Seite 2 Anwendung, Typ, Technische aten... Seite 3 Abmessungen, Installation...

Mehr

COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme

COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme 06.07.10 COM-1-Bedienungsanleitung - V 1.4 Seite 1 von 10 Wichtige Informationen Das COM 1 wurde mit großer Sorgfalt entworfen und hergestellt und sollte

Mehr

Hauptsache zuverlässig

Hauptsache zuverlässig K K Acontrol 1 mal jährliche vor Ort Wartung* *beachten sie die Vorgaben aus der bauaufsichtlichen Zulassung Hauptsache zuverlässig Der bubbler Ein ausgereifter SBR-Techniksatz für Ihre Kleinkläranlage.

Mehr

Datenblatt OpDAT vorkonfektionierte Spleißkassette 12xSC-PC OM2 mit Crimpspleißschutz

Datenblatt OpDAT vorkonfektionierte Spleißkassette 12xSC-PC OM2 mit Crimpspleißschutz Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/6 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Vorkonfektionierte Spleißkassette bestückt mit 12 Pigtails mit SC-Steckern geeignet für den Einbau in folgende

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Funkrouter. www.rwe-smarthome.de

Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Funkrouter. www.rwe-smarthome.de Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Funkrouter www.rwe-smarthome.de Inhaltsverzeichnis 1. Hinweise zu dieser Bedienungsanleitung... 4 2. Benutzte Symbole... 4 3. Gefahrenhinweise... 5 4. Funktion...

Mehr

ICE-Trade Wickel- & Lagerbock

ICE-Trade Wickel- & Lagerbock Passage de la Poste 3 2 B 7700 Mouscron Belgium ICE-Trade Wickel- & Lagerbock Die ICE-Trade Wickelböcke werden Kundenspezifisch (Breite, Durchmesser, Drehmoment, Gewicht) gebaut. Unsere Standardwickelmaschinen

Mehr

Druckfeste Gehäuse. Allgemeine Spezifikationen TNCD/TNBCD

Druckfeste Gehäuse. Allgemeine Spezifikationen TNCD/TNBCD Das Sortiment umfasst viele Standardgrößen an Gehäusen aus Edelstahl 316L/CF-3M. Innerhalb der Gehäuse können elektrische Standardbauteile verwendet werden. Die installierten Bauteile können später durch

Mehr

Online-Datenblatt. TR4-SDM10P TR4 Direct BERÜHRUNGSLOSE SICHERHEITSSCHALTER

Online-Datenblatt. TR4-SDM10P TR4 Direct BERÜHRUNGSLOSE SICHERHEITSSCHALTER Online-Datenblatt TR4-SDM10P TR4 Direct A B C D E F Technische Daten im Detail Merkmale Bestellinformationen Sensorprinzip Transponder (RFID) Anzahl sicherer Ausgänge 2 Gesicherter Einschaltabstand S ao

Mehr

Serie 62 - Leistungs-Relais 16 A

Serie 62 - Leistungs-Relais 16 A 16-A-Leistungsrelais zum Stecken, für Leiterplatte oder für Steckhülsen Spulen für AC oder DC Sichere Trennung nach VDE 0160 / EN 50178 als Option 6 kv (1,2/50 µs), 6 mm Luft- und 8 mm Kriechstrecke Netztrennung

Mehr

Amateurfunkkurs. Erstellt: 2010-2011. Landesverband Wien im ÖVSV. Passive Bauelemente. R. Schwarz OE1RSA. Übersicht. Widerstand R.

Amateurfunkkurs. Erstellt: 2010-2011. Landesverband Wien im ÖVSV. Passive Bauelemente. R. Schwarz OE1RSA. Übersicht. Widerstand R. Amateurfunkkurs Landesverband Wien im ÖVSV Erstellt: 2010-2011 Letzte Bearbeitung: 11. Mai 2012 Themen 1 2 3 4 5 6 Zusammenhang zw. Strom und Spannung am Widerstand Ohmsches Gesetz sformen Ein Widerstand......

Mehr

Die Sentinel Dual ist die beste Lösung zur Versorgung hochverfügbarer Verbraucher und Sicherheitseinrichtungen

Die Sentinel Dual ist die beste Lösung zur Versorgung hochverfügbarer Verbraucher und Sicherheitseinrichtungen SOHO DATACENTRE E-MEDICAL Sentinel Dual High Power INDUSTRY TRANSPORT EMERGENCY VFI TYPE 6 ONLINE ToweRack 1:1 3:1 3,3-10 kva USB plug HIGHLIGHTS Hot swap battery Energy share von COS 0,9 Betriebsarten

Mehr

Low Intensity Hindernisfeuer Infrarot SAL

Low Intensity Hindernisfeuer Infrarot SAL DATENBLATT Low Intensity Hindernisleuchte Seite 1 6 Optische Merkmale 10cd Dauer- o. Blinklicht 32cd Dauer- o. Blinklicht Farbe Aviation RED Horizontale Abtrahlung 360 Vertikale Abstrahlung +6 +10 Infrarot

Mehr

Produktbeschreibung. 8x230VAC - Eingangsadapter. HomeAutomationSystem Edition V0.1 Dipl.-Ing. Pankraz Viktor

Produktbeschreibung. 8x230VAC - Eingangsadapter. HomeAutomationSystem Edition V0.1 Dipl.-Ing. Pankraz Viktor Produktbeschreibung 8x230VAC - Eingangsadapter Projekt HomeAutomationSystem Edition V0.1 Author Dipl.-Ing. Pankraz Viktor Copyright Viktor Pankraz 2016 All rights reserved Fragen und Anregungen Sie haben......

Mehr

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik 8 Installationsgeräte 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik Reinräume Produktions- und Montageprozesse können ebenso wie chirurgische Eingriffe durch Partikel und Keime, die sich in der Raumluft befinden,

Mehr

Technische Dokumentation

Technische Dokumentation Technische Dokumentation für metratec UM14 USB-Modul Stand: Juli 2014 Version: 1.3 Technische Dokumentation metratec UM14 Seite 1 von 8 Inhaltsverzeichnis 1.Allgemeine Hinweise/Sicherheitshinweise...3

Mehr

Ventilüberwachungssystem VDK 200 A S02

Ventilüberwachungssystem VDK 200 A S02 Ventilüberwachungssystem 8.11 Printed in Germany Rösler Druck Edition 02.06 Nr. 162 770 1 6 Technik Das ist das kompakte Ventilüberwachungssystem für die automatischen Absperrventile: - Gerät arbeitet

Mehr

Temperaturfühler Typ MBT 3270

Temperaturfühler Typ MBT 3270 Datenblatt Temperaturfühler Typ MBT 3270 Der flexible Temperaturfühler MBT 3270 kann in unterschiedlichen industriellen Anwendungen eingesetzt werden, z. B.: Luftverdichter, Mobilhydraulikanwendungen und

Mehr

Quick guide. Zukunftssichere Lösungen für Ihre IT-Infrastruktur. 1. Ausgabe. Cabling Solutions

Quick guide. Zukunftssichere Lösungen für Ihre IT-Infrastruktur. 1. Ausgabe. Cabling Solutions 1. Ausgabe Quick guide KLasse E A -Verkabelungen mit dem RJ45-Modul MS-C6 A (IEC) Zukunftssichere Lösungen für Ihre IT-Infrastruktur Dätwyler Cabling Solutions AG Gotthardstrasse 31, 6460 Altdorf, Schweiz

Mehr

MULTIBLOC 00.RST9 Größe 00, 160A, 690VAC, Reitervariante, 3-polig

MULTIBLOC 00.RST9 Größe 00, 160A, 690VAC, Reitervariante, 3-polig NH-Sicherungs-Lasttrennschalter Die Produktpalette der MULTIBLOC 00.RST9 umfasst NH-Sicherungs-Lasttrennschalter für 160 A. Die Produkte sind in 3-poliger Ausführung verfügbar und sind geeignet für 40

Mehr

varioflex 483 mm (19 ) Netzwerk- und Serverschränke, 600, 800 mm Breite - 600, 800, 1000 mm Tiefe

varioflex 483 mm (19 ) Netzwerk- und Serverschränke, 600, 800 mm Breite - 600, 800, 1000 mm Tiefe varioflex 483 mm (19 ) Netzwerk- und Serverschränke Maximale Stabilität und Flexibilität Fronttür mit verstärktem Hartglas Serverschränke mit perf. Türen Einfaches Kabelmanagement mögl. Kurzbeschreibung

Mehr

Beeinflussung von Radio- und Fernsehempfang durch Sunny Central

Beeinflussung von Radio- und Fernsehempfang durch Sunny Central Beeinflussung von Radio- und Fernsehempfang durch Sunny Central für alle Solaranlagen mit SUNNY CENTRAL Inhalt Mit jedem elektrischen Gerät ist ein elektromagnetisches Feld verbunden. Somit müssen PV-Wechselrichter

Mehr

SITRANS F C MASSFLO Praktische Beispiele zur Bestellung. MASS2100 & MASS6000 IP67 Kompaktmontage

SITRANS F C MASSFLO Praktische Beispiele zur Bestellung. MASS2100 & MASS6000 IP67 Kompaktmontage MASS2100 & MASS6000 IP67 Kompaktmontage MASS 2100 Messaufnehmer DI 3 - DI 40 MASS 6000 Exd Messumformer, Messaufnehmer: 7ME4100-2EC21-2DA1, FI 01 Katalog Seite 4/142 DI15 Hastelloy C22/2,4602 Prozessanschluss:

Mehr

Elztrip EZ 200 Wärmestrahler mit zwei Heizpaneelen für Kaufhäuser und Industriegebäude.

Elztrip EZ 200 Wärmestrahler mit zwei Heizpaneelen für Kaufhäuser und Industriegebäude. 800 2200 W Elektroheizung 8 Ausführungen Elztrip EZ 200 Wärmestrahler mit zwei Heizpaneelen für Kaufhäuser und Industriegebäude. Einsatzbereich EZ200 wurde für vollständiges und zusätzliches Heizen sowie

Mehr

SOLAR.SEED. Solarbetriebene Pumpensysteme. Das Konsortium besteht aus folgenden Partnern:

SOLAR.SEED. Solarbetriebene Pumpensysteme. Das Konsortium besteht aus folgenden Partnern: SOLAR.SEED Solarbetriebene Pumpensysteme Das Konsortium besteht aus folgenden Partnern: Solare Pumpensysteme als Komplettlösung Individuell geplantes solares Pumpensystem für Großanlagen (Wechselstromsystem)

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

Thermostate und Empfänger

Thermostate und Empfänger Thermostate und Empfänger BPT 710 Funk - Raumthermostat Eigenschaften : 1 Thermostat kann bis zu 9 Empfänger bedienen. UVP 69,- > grüne LCD Hintergrundbeleuchtung > 7 Wochenprogramme mit 6 Temperatuänderungen

Mehr

Untersuchungseinheit HS-2010

Untersuchungseinheit HS-2010 Untersuchungseinheit HS-2010 Gebrauchsanweisung Inhaltsverzeichnis Seite Sicherheitshinweis 3 Allgemeines 3 Bestimmungsgemäße Verwendung 3 Gerätesicherheit 3 Aufstellung 3 Gerätebeschreibung 4 Aufbau der

Mehr

Seite 12-2 Seite 12-2

Seite 12-2 Seite 12-2 Seite -2 Seite -2 AC SICHERUNGSHALTER Versionen ohne Anzeige: 1P, 1P+N, 2P, 3P, 3P+N Versionen mit Anzeige: 1P, 14x51 und 22x58, Typ gg oder am Nennstrom: 32A, 50A, 5A Nennspannung: 690VAC CLASS CC AC

Mehr

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in Luft- und Wasseranwendungen konstruiert Druckanschluss aus Edelstahl (AISI 304) Druckbereich

Mehr

www.rechner-sensors.com

www.rechner-sensors.com www.rechner-sensors.com Katalog Kapazitiver Sensor EasyMount Sensoren zur Füllstandserkennung von Flüssigkeiten Füllstandserkennung von Schüttgütern Positionserkennung von Objekten Leckageüberwachung Registrier-Nr.:

Mehr

GSM/ GPRS/ Edge-Modem 500MDD01 Datenblatt

GSM/ GPRS/ Edge-Modem 500MDD01 Datenblatt RTU500 Serie GSM/ GPRS/ Edge-Modem 500MDD01 Datenblatt COM RS232 Antenna GSM/ GPRS/ EDGE Quad Band Modem Chip DC/DC Converter 24 V DC SIM-Card Abbildung 1: Blockdiagramm 500MDD01 Merkmale Anwendung Die

Mehr

Manuelle Schalter Miniatur-Manual-Produkte (MML) MML-Serie. Bedienungsanleitungen

Manuelle Schalter Miniatur-Manual-Produkte (MML) MML-Serie. Bedienungsanleitungen BEDIENFELDAUSFRÄSUNGEN FÜR DRUCKTASTENSCHALTER UND ANZEIGEN/RECHTECKIGER TYP INDIVIDUELLE SNAP-IN-BEFESTIGUNG AUSFRÄSUNGEN DES BEDIENFELDS FÜR MML-SERIE Eine Bedienfeldausfräsung wird von Greenlee-Textron

Mehr

Server- und Netzwerkschränke Was ist ein Server-/Netzwerkschrank?

Server- und Netzwerkschränke Was ist ein Server-/Netzwerkschrank? Server- und Netzwerkschränke Was ist ein Server-/Netzwerkschrank? Server- bzw. Netzwerkschränke dienen zur Sortierung und übersichtlichen Ordnung von Netzwerkkabeln, Netzwerkkopplungselementen, Servern

Mehr

Datenblatt DA55. Absolutdruckmanometer. 09005658 DB_DE_DA55_0 Rev. ST4-B 06/15 *09005658*

Datenblatt DA55. Absolutdruckmanometer. 09005658 DB_DE_DA55_0 Rev. ST4-B 06/15 *09005658* *09005658* 09005658 DB_DE_DA55_0 Rev. ST4-B 06/15 Datenblatt DA55 Absolutdruckmanometer 1 Produkt und Funktionsbeschreibung FISCHER Mess- und Regeltechnik GmbH 1 Produkt und Funktionsbeschreibung 1.1 Bestimmungsgemäßer

Mehr

Lastenheft. Optischer Kommunikationskopf (OKK) für BKE-Montage. Elektrische, optische und mechanische Parameter. Version 1.0

Lastenheft. Optischer Kommunikationskopf (OKK) für BKE-Montage. Elektrische, optische und mechanische Parameter. Version 1.0 Lastenheft Optischer Kommunikationskopf (OKK) für BKE-Montage Elektrische, optische und mechanische Parameter Version 1.0 Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) Bismarckstraße 33, 10625 Berlin Telefon:

Mehr

Intelligente Lastmesssysteme für Messe- und Veranstaltungszentren

Intelligente Lastmesssysteme für Messe- und Veranstaltungszentren Intelligente Lastmesssysteme für Messe- und Veranstaltungszentren Das Problem Hängepunkte in Messe- und Veranstaltungszentren bieten oft nur zu geringe Anhängelasten Eine Überlastung der Hängepunkte ist

Mehr

Demonstrationsmultimeter Best.-Nr. CL01170

Demonstrationsmultimeter Best.-Nr. CL01170 Demonstrationsmultimeter Best.-Nr. CL01170 Der Strommeßbereich reicht von 1 µa bis 30 A, der Spannungsmeßbereich von 1 mv bis 10 kv und der Widerstandsmeßbereich von 1 k bis 300 k. Mit der Stromzange (531

Mehr

Elektrotechnik Elektronik. Abluftsteuerungen KOHLENMONOXID - DIE UNSICHTBARE GEFAHR!

Elektrotechnik Elektronik. Abluftsteuerungen KOHLENMONOXID - DIE UNSICHTBARE GEFAHR! Elektrotechnik Elektronik Abluftsteuerungen KOHEMOOXID - DIE USICHTBARE GEFAHR! 07/2013 Abluftsteuerungen Funk-Abluftsteuerung FDS 100 Sender FDS 100 Empfänger Feuerstelle (Holz-/Kohleofen, Gastherme,...)

Mehr

Power Tower. Snappy. Power Pack. Langora. Mircea. Artemis. Archon

Power Tower. Snappy. Power Pack. Langora. Mircea. Artemis. Archon CONTAINER-STECKDOSEN Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel Unsere Containersteckdosen tragen die Namen bekannter Schiffe. So wie diese Schiffe immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel haben, so zuverlässig

Mehr

, - Ladesäulen Produktpräsentation Nürnberg 08.04.2016 Mathias Freund. Technagon GmbH Mathias Freund 08.04.2016 1

, - Ladesäulen Produktpräsentation Nürnberg 08.04.2016 Mathias Freund. Technagon GmbH Mathias Freund 08.04.2016 1 , - Ladesäulen Produktpräsentation Nürnberg 08.04.2016 Mathias Freund Technagon GmbH Mathias Freund 08.04.2016 1 Mit uns wird Reichweite neu definiert! WIR SIND VORREITER IN ELEKTROMOBILITÄT Wir sind mit

Mehr

EXPLOSIONSSICHERE WÄRMEBILDKAMERA AUS ROSTFREIEM STAHL MHXT

EXPLOSIONSSICHERE WÄRMEBILDKAMERA AUS ROSTFREIEM STAHL MHXT 2015/03/09 EXPLOSIONSSICHERE WÄRMEBILDKAMERA AUS ROSTFREIEM STAHL TYPE 4X TYPE 4X IP66 IP67 PROTECTION THERMAL INTEGRATED CAM MERKMALE Aus elektropoliertem AISI 316L rostfreiem Stahl Fensterscheibe aus

Mehr

Elektromagnetische Felder in Büros und ähnlichen Räumen

Elektromagnetische Felder in Büros und ähnlichen Räumen BGIA/BGFE-Workshop Sicherheit in elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen Elektromagnetische Felder in Büros und ähnlichen Räumen Berufsgenossenschaftliches Institut für Arbeitsschutz Dipl.-Ing. Fritz

Mehr

DMX2DALI. Setup Manual. www.ecue.com. e:cue lighting control An OSRAM Company Rev. 20141103

DMX2DALI. Setup Manual. www.ecue.com. e:cue lighting control An OSRAM Company Rev. 20141103 Setup Manual www.ecue.com e:cue lighting control An OSRAM Company Rev. 20141103 Die aktuellste Version dieses Setup Manuals finden Sie unter: http://www.ecue.com/download 2 Contents Geräte-Übersicht 4

Mehr

Druckschalter SW 24. Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V. Bemessungsstrom (ohmsche Last) Schaltleistung:

Druckschalter SW 24. Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V. Bemessungsstrom (ohmsche Last) Schaltleistung: www.suco.de Druckschalter Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V Preiswerteste Lösung mechanischer Drucküberwachung. Stabiler Schaltpunkt auch nach hoher Inanspruchnahme und langer Belastung. Schaltpunkt

Mehr

Medizinprodukte Information des LAGetSi. Sicherheitsrisiken von Kranken- und Pflegebetten 1

Medizinprodukte Information des LAGetSi. Sicherheitsrisiken von Kranken- und Pflegebetten 1 Medizinprodukte Information des LAGetSi Sicherheitsrisiken von Kranken- und Pflegebetten 1 Problem Aufgrund von Fehlfunktionen an Kranken- und Pflegebetten sind in Deutschland seit 1998 mehrere pflegebedürftige

Mehr

Schallgeber EV 21 und EV 24

Schallgeber EV 21 und EV 24 Schallgeber EV 21 und EV 24 Kompakter Schallgeber für universellen Einsatz in Räumen oder im Freien 3 21 Signaltöne, umschaltbar 3 Notsignal nach DIN 33404/3 3 Lautstärke: ca. 105 db(a) 3 Für Gleich- und

Mehr

10 Last- und Motorschaltgeräte

10 Last- und Motorschaltgeräte 10 Last- und Motorschaltgeräte 01941E00 übernehmen bei Reinigungs- und Reparaturarbeiten die zwangsläufige Abtrennung der elektrischen Energiezufuhr von Maschinen und Anlagenteilen. Übliche Vorbereitungsarbeiten,

Mehr

Solutions in Communication. Neuheit WinConfig: für alle Leittechnikprofile! Eine Parametrier-Software. Wir regeln das. REGCOMMS

Solutions in Communication. Neuheit WinConfig: für alle Leittechnikprofile! Eine Parametrier-Software. Wir regeln das. REGCOMMS Wir regeln das. REGCOMMS Solutions in Communication REGCOMMS: Daten sicher übertragen für jede Leittechnik IEC 61850 (Ed. 2 in Vorbereitung) IEC 60870-5-104 via Ethernet MODBUS RTU SPABUS Profibus-DP LON-Works

Mehr

erc-o 2 -tech Ò Innovative Gas Systeme Markwerbener Str. 24 06667 Weißenfels Germany

erc-o 2 -tech Ò Innovative Gas Systeme Markwerbener Str. 24 06667 Weißenfels Germany Compart Umwelttechnik GmbH erc-o 2 -tech Ò Innovative Gas Systeme Markwerbener Str. 24 06667 Weißenfels Germany Telefon: 0049 (0) 3443/2901-0 Fax: 0049 (0) 3443/2901-12 E-Mail: compart-weissenfels@t-online.de

Mehr

MULTIFIX 60 D02 Sicherungs-Lastschaltleiste, 63A, 400VAC, 3-polig schaltbar

MULTIFIX 60 D02 Sicherungs-Lastschaltleiste, 63A, 400VAC, 3-polig schaltbar MULTIFIX 60 SAMMELSCHIENEN-SYSTEME KOMPONENTEN FÜR 60MM SYSTEME MULTIFIX 60 ist ein System zur Stromverteilung auf Kupferschienen mit 60mm Sammelschienen-Abstand, das aus einer Vielfalt von modular miteinander

Mehr

BSC Computer GmbH Ringstraße 5 35108 Allendorf Battenfeld Tel.: 0 64 52 / 91 40 60 Fax: 0 64 52 / 91 40 40 http://www.embedded-intelligence.

BSC Computer GmbH Ringstraße 5 35108 Allendorf Battenfeld Tel.: 0 64 52 / 91 40 60 Fax: 0 64 52 / 91 40 40 http://www.embedded-intelligence. BSC Computer GmbH Ringstraße 5 35108 Allendorf Battenfeld Tel.: 0 64 52 / 91 40 60 Fax: 0 64 52 / 91 40 40 http://www.embedded-intelligence.de Ursprünglich gegründet 1988 als Systemhaus Seit 2004 IT-Spezialist

Mehr

Wonderfil Wrap Automatische Luftbeutel Verpackung. Bedienungsanleitung Übersetzung der ursprünglichen Wonderfil Wrap Anweisungen

Wonderfil Wrap Automatische Luftbeutel Verpackung. Bedienungsanleitung Übersetzung der ursprünglichen Wonderfil Wrap Anweisungen Automatische Luftbeutel Verpackung Bedienungsanleitung Übersetzung der ursprünglichen Wonderfil Wrap Anweisungen Bedienungsanleitung Other patents pending. www.sealedair.com WFW 11/12 Other patents pending.

Mehr

Ultra High Purity Transducer Typen WU-10, WU-15 und WU-16 mit und ohne Side-Access

Ultra High Purity Transducer Typen WU-10, WU-15 und WU-16 mit und ohne Side-Access Elektronische Druckmesstechnik Ultra High Purity Transducer Typen WU-10, WU-15 und WU-16 mit und ohne Side-Access WIKA Datenblatt PE 87.05 Anwendungen Halbleiter und Flat Panel Display Industrie Mikroelektronik-Technologie

Mehr

ESR. The Dynamic Solution. ESR Pollmeier GmbH www.esr-pollmeier.de

ESR. The Dynamic Solution. ESR Pollmeier GmbH www.esr-pollmeier.de Standard-Planetengetriebe, Übersetzungen i = 3 bis 512 Nenn-Abtriebsdrehmoment 5 bis 800 Nm, Spitze bis 1280 Nm Verdrehspiel

Mehr

SINA Comfort Die universelle Duschliege für die Pflege und Behindertenwohngruppen

SINA Comfort Die universelle Duschliege für die Pflege und Behindertenwohngruppen SINA Comfort Die universelle Duschliege für die Pflege und Behindertenwohngruppen Duschliege SINA Comfort Die optimale Lösung für sicheres und bequemes Duschen... BEKA Hospitec entwickelt zusammen mit

Mehr

Leibniz-Rechenzentrum. Vorgaben für die Datennetzinstallationen im Zuständigkeitsbereich des Leibniz-Rechenzentrums

Leibniz-Rechenzentrum. Vorgaben für die Datennetzinstallationen im Zuständigkeitsbereich des Leibniz-Rechenzentrums Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften Vorgaben für die Datennetzinstallationen im Zuständigkeitsbereich des Leibniz-Rechenzentrums Stand 06.03.2013 Seite 1 von 9 Stand 06.03.2013

Mehr

Induktive Höranlagen Barrierefreies Planen und Bauen für Hörgeschädigte

Induktive Höranlagen Barrierefreies Planen und Bauen für Hörgeschädigte Induktive Höranlagen Barrierefreies Planen und Bauen für Hörgeschädigte (Neue Technologien für Induktionsschleifen-Anlagen) Einleitung Menschen mit Hörproblemen kann heute, dank neuester Hörgerätetechnik,

Mehr

Einspeisemanagement für EEG-Anlagen gemäß den gesetzlichen Anforderungen 6 EEG 2012

Einspeisemanagement für EEG-Anlagen gemäß den gesetzlichen Anforderungen 6 EEG 2012 Einspeisemanagement für EEG-Anlagen gemäß den gesetzlichen Anforderungen 6 EEG 2012 Installations- und Funktionsbeschreibung für Funk-Rundsteuer-Empfänger (FRE) der E.ON BAYERN AG Inhaltsverzeichnis 1.

Mehr

Benutzerhinweise ModulTEQ - Hochleistungs Hybridkollektoren

Benutzerhinweise ModulTEQ - Hochleistungs Hybridkollektoren Benutzerhinweise ModulTEQ - Hochleistungs Hybridkollektoren Kollektoren Typen: MT-F/200 MT- und MT- MT-F/200 Dieser Hybridkollektor besitzt eine hohe Effizienz als reiner Solarluftkollektor, der als Grundbaustein

Mehr