Videos mit Freemake Video Converter konvertieren und/oder zusammenfügen und/oder aus dem Internet downloaden:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Videos mit Freemake Video Converter konvertieren und/oder zusammenfügen und/oder aus dem Internet downloaden:"

Transkript

1 Videos mit Freemake Video Converter konvertieren und/oder zusammenfügen und/oder aus dem Internet downloaden: Sie haben viele verschiedene kleine Videodateien. Selbst erstellte per Handy, per Digicam und aus dem Internet in den verschiedensten Formaten heruntergeladen. Sie möchten diese Videos in ein bestimmtes Format konvertieren. Das können Sie auch mit diesem Programm aber sehr viel universeller geht es mit FormatFactory, eine Anleitung dazu finden Sie auf meiner Webseite, wenn Sie folgende Seite besuchen: Medien mit FormatFactory konvertieren, klicken Sie dazu auf folgenden Link: ry/formatfactory.htm. FormatFactory kann auch Videos zusammenfügen tut sich aber dabei sehr viel schwerer. Wenn Sie aber viele kleine Filmstücke in den unterschiedlichsten Formaten und Bildgrößen haben und möchten die in ein Format konvertieren und dabei zugleich die Filmteile zu einem Video zusammenfügen, um es z. B. auf dem Handy oder im Wohnzimmer auf dem Fernseher ansehen zu können, dann ist FreemakeVideoConverter das Tool der Wahl. In solchem Fall tut sich FormatFactory schwer. Nebenbei kann es auch noch recht einfach Szenen aus Videos herausschneiden. (das kann FormatFactory allerdings auch). Sie erhalten das Programm hier: &v=3600&s=5d19cf8c8369b8c4c8cef0fdf0d03345 Dieses Programm arbeitet leider nur die ersten 14 Tage so vielseitig. Entweder kaufen Sie es dann oder leben mit den Formateinschränkungen. Wenn Sie viel in den Filmen schneiden und evtl. noch Helligkeit, Kontrast und Farbsättigung bearbeiten möchten, dann funktioniert auch Moyea Video4Web besser, es hat aber nicht so universelle Formatausgaben. Sie finden eine Anleitung dazu hier: convert/moyeavideoconv.htm Videos konvertieren, schneiden und zusammenfügen mit Moyea Video4Web. Laden Sie das Programm oben angegebenen Link herunter, speichern es in einem Ordner Ihrer Wahl und installieren es von dort aus, indem Sie auf die Datei FreemakeVideoConverter_ exe klicken. Folgen Sie den Anweisungen und starten Sie den Rechner am besten neu. Starten Sie dann das Programm. Das Programm zeigt sich mit folgender Oberfläche im Hauptfenster: Öffnen Sie jetzt den Win-Explorer 1

2 und navigieren Sie nacheinander in die Ordner (es dürfen ruhig verschiedene sein) in denen die Videos liegen. Klicken Sie jetzt mit links auf die erste Datei, halten die Maustaste gedrückt und schieben die Maus über das Hauptfenster von FreemakeVideoConverter und lassen dort die Maustaste los (drag and drop). Das Programm lädt den Film ohne ihn im Win- Explorer zu löschen. Verfahren Sie mit den anderen Filmen genauso. Wenn die Videos geladen sind sieht das im Hauptfenster etwa so aus: Sie sehen vorne links ein kleines Vorschaubild des geladenen Films, dann technische Daten zum Film und rechts eine Schaltfläche mit drei Symbolen, mit Hilfe welcher Sie den Film bearbeiten können und rechts oben von dieser Schaltfläche ein Kreuz. Wenn Sie auf dieses Kreuz mit links klicken, dann wird dieser Film aus der Liste (nicht von Ihrer Festpatte) gelöscht. Ich habe hier vier Filme verschiedener Formate geladen, eine wmv-datei, eine flv-datei, eine mp4-datei und eine avi-datei. Ihnen gefällt die Reihenfolge der Videos so nicht, kein Problem: Klicken Sie mit links in das Video, das Sie verschieben möchten, halten die Maustaste gedrückt und schieben die Maus an eine andere Stelle. Das sieht dann folgendermaßen aus: Am Mauszeiger hängt ein kleines Viereck, was besagt, dass Sie eine Datei am Mauszeiger hängen haben. Die dicke Linie zeigt an, dass, wenn Sie den Mauszeiger jetzt los lassen, die Datei genau dorthin kopiert wird, also in diesem Fall von der letzten an die vorletzte Stelle. Lassen Sie den Mauszeiger los und die Reihenfolge ist geändert. Sie möchten die Filmteile vor dem Konvertieren und Zusammenfügen noch einmal ansehen. Markieren Sie diesen Film durch eine Linksklick drauf und dann klicken Sie mit links auf die rechte Schaltfläche mit der Schere in der Mitte und es öffnet sich ein Videobetrachter und Videoschneidefenster: 2

3 Unter 2 finden Sie die Player-Schaltflächen; von links: Stopp, Start (wenn Sie auf den gedrückt haben wird aus dem Dreieck ein senkrecht stehender Doppelstrich, was Pause bedeutet), einen Frame zurück (also ein kleines Stückchen im Film zurück), einen Frame vor und Lautsprecher an/aus. Sie können den Film auch per Hand laufen lassen: Klicken Sie mit der linken Maustaste auf 1, halten die Maustaste gedrückt und schieben die Maus nach rechts bzw. auch nach links. Damit navigieren Sie durch den Film. Zur Feinjustage verwenden Sie dann die 3. Und 4. Schaltfläche (Frame vor- bzw. zurück). Schneiden: Sie können ein Stück aus dem Video herausschneiden, z. B. den Vorspann (leider geht es nicht Vorspann und Nachspann wegzuschneiden dazu brauchen Sie ein Programm für einen richtigen Videoschnitte, das finden Sie, wenn Sie auf die Seite Videos mit VideoPad schnell und einfach schneiden gehen), dazu dienen die Schaltflächen unter 3 und schließlich können Sie unter 4 das Video drehen oder spiegeln. Schieben Sie den Schieber 1 an die Stelle wo der Anfang liegen soll, von dem, was Sie wegschneiden möchten. Klicken Sie auf 2. Sie sehen eine kleine Marke 1 in der Schiebelinie. Schieben dann den Schieber bis an die Stelle, wo das weg zuschneidende aufhört und klicken auf die fünfte Schaltfläche von links (hier der rechte Doppelpfeil). 3

4 Mit den Schaltflächen 2 springen Sie jeweils zum Anfang bzw. zum Ende des Stückes, das Sie ausschneiden möchten. Mit der ganz rechten Schaltfläche springen Sie zur nächsten Szene, was praktisch ist, wenn man die Stelle sucht, wo man mit dem Schnitt beginnen oder auch aufhören möchte. Führen Sie dann den eigentlichen Schnitt durch, indem Sie auf die Schaltfläche 1 mit links klicken. Auf der Schiebeleiste (man nennt die Timeline) ist jetzt der wegzuschneidende Bereich blau gekennzeichnet (markiert). Klicken Sie dann ganz rechts im Fenster auf OK. Bei der späteren Berechnung wird der Film neu berechnet und dieser Teil wird herausgerechnet. Gibt es einen weiteren Film, aus dem Sie etwas herausschneiden möchten, dann verfahren Sie wie bei dem ersten. Der nächste Schritt wird jetzt das Zusammenfügen der einzelnen Filme zu einem Gesamtfilm sein. Dazu müssen Sie dem Programm mitteilen, dass es nicht nur die Filme konvertieren soll (ist standardmäßig eingestellt) sondern auch Zusammenfügen soll. Dazu klicken Sie mit links im Hauptfenster oben rechts auf den Schaltknopf rechts neben dem Schriftzug Dateien verbinden, der standardmäßig auf Off steht: eingeschaltet (on) sieht das so aus:. Jetzt ist alles für die Konvertierung und Zusammenfügung der Filme vorbereitet. Sie müssen sich jetzt für ein Zielformat entscheiden: Die Zielformate werden ganz unten in der Leiste angezeigt: Je nach dem, wie breit das Hauptfenster auf Ihrem Bildschirm zu sehen ist, sind nicht alle Formate angezeigt. Im ersten Bild sehen Sie links eine senkrecht stehende grüne Leiste mit einem weißen Dreieck darin, klicken Sie mit links solange drauf bis die Bilderreihe (unten) sich nicht mehr weiter nach links bewegt. Dann sehen Sie unteres Bild. Klicken Sie jetzt mit links auf das für Sie richtige Format: Avi unkomprimiertes Videoformat, braucht viel Platz aber gute Qualität MKV Matroska; stark komprimiert aber dennoch brauchbare Qualität, kleine Dateigröße für Apple für Apple-Geräte für für Geräte mit dem Android-Betriebssystem Android in DVD Vorbereitung um auf DVD zu brennen in Blue-ray Vorbereitung um auf Blue-ray zu brennen in MP3 Nur die Audiospur wird aufgezeichnet auf für das Hochladen auf YouTube vorbereitet 4

5 YouTube in MP4 in WMV in SWF in FLV in MPEG für Sony in 3GP hochkomprimiertes Videoformat mit dennoch guter Qualität und relativ geringer Dateigröße, es gibt viele Geräte, die damit umgehen können. hochkomprimiertes Videoformat von Microsoft, brauchbare Qualität, geringe Dateigröße, bei (Win-) Computern weit verbreitet. Für den Adobe-Flash-Player, hochkomprimiert, relativ gute Qualität, aber wenig verbreitet. im Internet weit verbreitetes Videoformat, erfordert extra Player, hochkomprimiert, relativ gute Qualität. Videoformat, mit großer Dateigröße und guter Qualität für Sonygeräte Sehr stark komprimiertes Videoformat mit dennoch recht guter Qualität. Viele Kleingeräte (Handys) benutzen dieses Format, von allen hier angebotenen bietet es die kleinste Dateigröße Sie sollten unbedingt folgendes bedenken. Je nachdem, woher Sie Ihre Videodateien haben, werden die bereits komprimiert sein und damit nicht in der allerbesten Qualität vorliegen. Das gilt insbesondere für Videos aus dem Internet. Es macht dann keinen Sinn, ein Format zu wählen, dass eine hohe Qualität bietet. Ich mache das dann folgendermaßen, ich speichere die gewünschten Videos in verschiedenen Formaten ab und vergleiche sie dann. Dann suche ich mir das für mein Zielgerät richtige Format und/oder das Format, das dann die geringste Dateigröße hat aus. Sucht man etwa zum archivieren ein geeignetes Format, das sehr kleine Dateigrößen erlaubt bei dennoch gute Qualität, dann wähle ich hier das 3GP-Format in etwas höherer Auflösung, als etwa für Handys (ich werde das gleich beschreiben). Allerdings werden Sie es nicht bei allen Geräten gebrauchen können. Dann wäre evtl. eine weitere Konvertierung nötig, die Qualität kostet! Aber wenn Sie die Videos nur auf dem Rechner ansehen wollen, dann scheint es für mich die Datei der Wahl zu sein, zumindest bei dem FreemakeVideoConverter (Ich habe gesehen, dass andere Konverter dieser Dateien nicht so effektiv verkleinern!). Noch eine Bemerkung: Wenn der Film in schlechter Qualität vorliegt kann es natürlich sein, dass eine Konvertierung in ein weiteres komprimiertes Format soviel Qualität kostet, dass der Film unbrauchbar wird, dann kommt eigentlich nur avi in Frage. Sie sollten im Handbuch des Zielgerätes nachsehen, welches Format es abspielen kann und wie groß die Displaygröße ist, denn je kleiner das Format, desto kleiner auch die Datei, was ja gerade bei tragbaren Geräten von Bedeutung ist. Sie haben sich für ein Zielformat entschieden. Ich wähle jetzt hier wegen der geringen Dateigröße ganz am Ende das *.3GP Format : Klicken Sie mit links also auf die 3GP- Schaltfläche und es öffnet sich folgendes Fenster: 5

6 1. Hier stellen Sie die Bildgröße ein, klicken Sie auf das kleine Dreieck und es öffnet sich folgendes Fenster: Wählen Sie hier durch einen Linksklick darauf die für Sie zutreffende Option aus und das Fenster schließt sich wieder. Ich habe hier HD 720p, was Sie auch im Fenster darüber sehen können. 2. Klicken Sie auf diese Schaltfläche und der Win-Explorer öffnet sich und navigieren Sie zu dem Ordner, in den hinein Sie den konvertierten und zusammengefügten Film haben möchten. Klicken Sie dann unten auf OK 3. Haben Sie bereits mit FreeMakeVideoConverter gearbeitet und verschiedene Ausgabeordner gebraucht, dann klicken Sie mit links hier und es öffnen sich die bereits irgendwann mal ausgewählten Ordner, so kommen Sie schneller an den Zielordner heran. 4. Sie können, wenn Sie sich gut auskennen, in die Einstellungen der Optionen (hier HD 720p ) anwählen, hier wird das Profil genannt. Klicken Sie mit links auf das Zahnrad und es öffnet sich folgendes Fenster: Hier können Sie sehr genau einstellen, wie das Video aussehen soll. Z. B. lohnt es sich evtl. die Bildgröße genauer einzustellen, wenn die genaue von Ihrem Gerät vorher nicht dabei war. Unter Video- Codec kann man hier wählen zwischen MPEG4 (voreingestellt) und H263 es lohnt sich evtl. mal damit zu experimentieren, ansonsten klicken Sie auf OK. 5. Den Konvertierungsprozess setzen Sie mit einem Linksklick auf 5. Konvertieren in Gang. Es öffnet sich das Fortschrittsfenster : 6

7 Sie sehen, der erste Film ist fertig, der Zweite zu 53%. Wenn FreemakeVideoConverter fertig ist, dann zeigt er das folgendermaßen an: auf Schließen Klicken Sie dann auf OK und dann Filme auf DVD/BlueRay mit FreemMake VideoKonverter brennen: Interessant mag noch unten in der Format-Auswahlzeile in DVD bzw. in Blue-ray sein. Damit können Sie direkt Ihre Filme auf eine DVD (Blue-ray) brennen: Klicken Sie auf den Schaltknopf in DVD und es öffnet sich folgendes Fenster: Klicken Sie mit links auf 1 und es öffnet sich ein Menü, indem Sie per Linksklick eine Option auswählen können: 7

8 Klicken Sie hinter den letzten Buchstaben/Zahl in der Schaltfläche 2 und Sie können per Tastatur den dort stehenden Text löschen (Zurück-Taste) und einen neuen Text eingeben. Wenn Sie mehrere Brenner haben, können Sie mit einem Linksklick auf 3 einen auswählen. Wenn Sie auf 3 geklickt haben, öffnet sich folgendes Fenster: In meinem Rechner befindet sich nur ein Brenner, also gibt es da keine Auswahl. Sie können das Ergebnis aber für einen späteren Brennvorgang in einem Ordner ablegen, ein schon benutzter Ordner wird gleich mit angegeben, ansonsten öffnet sich der Win-Explorer und navigieren Sie darin zu einem Wunschordner oder speichern Sie alles in einer ISO-Datei, die später auch leicht gebrannt werden kann oder auch in einem virtuellen Laufwerk wie eine CD/DVD benutzt werden kann. Schließlich mit einem Linksklick auf 4 (Brennen) den Konvertier-, Zusammenfüg- und Brennvorgang in Gang setzen. Sie sehen die Diaschau ist fertig konvertiert und der Brenner brennt gerade die DVD. Warten Sie, bis FreemakeVideoConverter komplett fertig ist. Das kann einige Zeit dauern, auch wenn der Brennfortschrittsbalken schon am Ende ist. Klicken Sie auf Nein, es sei denn, Sie möchten eine weitere DVD brennen. Dann klicken Sie auf Ja. Schließen Sie anschließend alle Fenster. Sie können auch Ihr Video direkt bei YouTube hochladen. Klicken Sie auf den Schaltknopf unten und folgen den Anweisungen. 8

9 Videos, auch Flashvideos aus dem Internet herunter laden: FreemakeVideoConverter klingt sich bei der Installation auch in die auf Ihrem Pc installierten Browser ein, zumindest gilt das für Chrome und Firefox. Sie finden dann ein Symbol oben in der Symbolleiste des Browsers (hellbraun): Im Internet werden heute die meisten Videos im sog. Flash-Format gezeigt. Diese Videos können zwar im Browser abgespielt werden, es gibt aber nicht so ohne Weiteres Möglichkeiten, es herunter zu laden und auf der Festplatte zu speichern. Allerdings werden diese Videos temporär auf der Festplatte zwischengespeichert und anschließend gelöscht. Genau diesen Tatbestand nutzt FreemakeVideoConverter aus, greift die Internetadresse des Films ab und lädt den Film dann herunter. Wenn Sie nun z. B. bei Youtube ein Video abspielen, dann müssen Sie nur noch auf dieses hellbraune Symbol mit links klicken und es startet zunächst FreemakeVideoConverter dann sehen Sie das Hauptfenster und FreemakeVideoConverter beginnt, das Video zu laden. Sie erkennen das am Eintrag im Hauptfenster (hier: Verstehen sie spaß, Wasserbett, mit einem kleinen Vorschaubild: Die weiteren Einstellungen sind oben schon beschrieben. Klicken Sie unten im Hauptfenster auf eine Schaltfläche. Möchten Sie z. B. später daraus ein Video-DVD erstellen dann klicken Sie mit links auf in AVI. Lesen Sie, wie es weitergeht, weiter oben ab dem letzten Bild über der Tabelle nach. Am Ende hat FreemakeVideoConverter das Video in eine (hier am Beispiel) AVI-Datei umgewandelt, oder in ein anderes von Ihnen gewähltes Format, und in einen von Ihnen zuvor festgelegten Ordner gespeichert, Einfacher geht es eigentlich nicht. FreemakeVidoConverter kann noch mehr, das war aber nicht Inhalt dieser Programmbeschreibung. Sie können z. B. sehr einfach eine Diaschau für den PC erstellen. Gehen Sie im Hauptfenster oben auf Foto es öffnet sich der Win-Explorer, markieren Sie alle Bilder, die Sie in der Diaschau haben möchten, klicken Sie auf Öffnen, wählen, wie oben beschrieben, unten ein Format aus usw. Hier ist vielleicht ganz günstig die Diaschau direkt auf DVD zu brennen. Sie können auch, wie oben für Videos beschrieben, Ihre Fotos aus dem Win-Explorer heraus per drag and drop ins Hauptfenster schieben. 9

Bilder mit SmillaEnlarger vergrößern:

Bilder mit SmillaEnlarger vergrößern: Bilder mit SmillaEnlarger vergrößern: Manchmal hat man z. B. aus dem Internet kleine Bilder erhalten und hätte die aber gerne in einer höheren Auflösung, also mehr Pixeln. Das ist zwar im Prinzip mit jedem

Mehr

Dateien, Ordner oder ganze Laufwerke mit WipeDisk sicher löschen:

Dateien, Ordner oder ganze Laufwerke mit WipeDisk sicher löschen: Dateien, Ordner oder ganze Laufwerke mit WipeDisk sicher löschen: Manchmal ist es nötig, Daten unwiederbringlich zu löschen. Einfach den Windowspapierkorb zu benutzen hilft gar nicht, denn da sind die

Mehr

Partitionieren mit GParted:

Partitionieren mit GParted: Partitionieren mit GParted: Sie müssen zunächst das Programm aus dem Internet herunterladen, z.b. von hier: http://www.freenet.de/freenet/computer_und_technik/betriebssysteme/linux/gparted/index.ht ml.

Mehr

Fenster: Klicken Sie mit links im linken Menü auf Downloads und es öffnet sich folgendes Fenster:

Fenster: Klicken Sie mit links im linken Menü auf Downloads und es öffnet sich folgendes Fenster: Videos mit VDownloader downloaden: Manchmal möchte man aus dem Internet sich Videos herunterladen, und zwar von beliebigen Downloadportalen. Gemeint sind hier nicht illegale Downloads, als vielmehr irgendwelche

Mehr

Wie halte ich Ordnung auf meiner Festplatte?

Wie halte ich Ordnung auf meiner Festplatte? Wie halte ich Ordnung auf meiner Festplatte? Was hältst du von folgender Ordnung? Du hast zu Hause einen Schrank. Alles was dir im Wege ist, Zeitungen, Briefe, schmutzige Wäsche, Essensreste, Küchenabfälle,

Mehr

Tutorial Speichern. Jacqueline Roos - Riedstrasse 14, 8908 Hedingen, 044 760 22 41 jroos@hispeed.ch - www.forums9.ch

Tutorial Speichern. Jacqueline Roos - Riedstrasse 14, 8908 Hedingen, 044 760 22 41 jroos@hispeed.ch - www.forums9.ch Jacqueline Roos - Riedstrasse 14, 8908 Hedingen, 044 760 22 41 jroos@hispeed.ch - www.forums9.ch Tutorial Speichern Wer ein Fotobuch zusammenstellen möchte, der sucht oft auf dem ganzen Computer und diversen

Mehr

Dateien nach sinnvollen Kriterien organisieren, Ordner erstellen, Ordner/Dateien verschieben oder kopieren und Dateien aus dem Internet herunterladen:

Dateien nach sinnvollen Kriterien organisieren, Ordner erstellen, Ordner/Dateien verschieben oder kopieren und Dateien aus dem Internet herunterladen: Dateien nach sinnvollen Kriterien organisieren, Ordner erstellen, Ordner/Dateien verschieben oder kopieren und Dateien aus dem Internet herunterladen: Der Windows Explorer: Der WindowsExplorer ist ein

Mehr

Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip einfügen. Ein Clip ist ein einzelner Film.

Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip einfügen. Ein Clip ist ein einzelner Film. Hier fügt man eine Videodatei (z.b. mp4) hinzu. Man wählt die gewünschte Datei aus und drückt auf öffnen. Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip

Mehr

Flash Videos einbinden

Flash Videos einbinden Flash Videos einbinden Im Kapitel Videos einbinden ( - ) haben Sie gesehen, wie man einfach und ohne Zusatzprogramme kleine Videoclips auf seiner einbinden kann. Ich persönlich würde jedem dieses Verfahren

Mehr

Virtual PC 2004 SP1 Seite 1:

Virtual PC 2004 SP1 Seite 1: Virtual PC 2004 SP1 Seite 1: Mit Virtual PC erstellen Sie einen virtuellen PC. Ein virtueller PC ist ein PC, der in Ihrem installierten Windows läuft. Sie können auf diesen PC beliebige Betriebsprogramme

Mehr

Computerstammtisch Tegernau, Tutorial Grundlagen, Dateioperationen, Datensicherung (Screenshots und Erläuterungen beziehen sich auf Windows 7)

Computerstammtisch Tegernau, Tutorial Grundlagen, Dateioperationen, Datensicherung (Screenshots und Erläuterungen beziehen sich auf Windows 7) Computerstammtisch Tegernau, Tutorial Grundlagen, Dateioperationen, Datensicherung (Screenshots und Erläuterungen beziehen sich auf Windows 7) Wir haben beim letzten Mal gehört, wie wichtig es ist, dass

Mehr

Anleitung für Vorlesungsaufzeichnungen mit Lecturnity. (im ZHG und diversen anderen Räumen der Universität Göttingen)

Anleitung für Vorlesungsaufzeichnungen mit Lecturnity. (im ZHG und diversen anderen Räumen der Universität Göttingen) 1 Anleitung für Vorlesungsaufzeichnungen mit Lecturnity (im ZHG und diversen anderen Räumen der Universität Göttingen) 2 Rechner GWDG-Anmeldung Vorbereitungen Schalten Sie den Rechner ein. Schalten Sie

Mehr

Ordnung auf/im (Win-)PC bzw. der Festplatte

Ordnung auf/im (Win-)PC bzw. der Festplatte Ordnung auf/im (Win-)PC bzw. der Festplatte Ein Versuch da was zu (er)klären von Uwe Troll Vorbemerkung: Alles was später hier gezeigt wird, wird auf Ihrem PC anders aussehen! Das Prinzip bleibt aber gleich.

Mehr

Anleitung zur Installation von Klingeltönen für ios-geräte

Anleitung zur Installation von Klingeltönen für ios-geräte Anleitung zur Installation von Klingeltönen für ios-geräte 1. Starten Sie auf Ihrem PC die itunes-software. Anschliessend klicken Sie im Menü auf Bearbeiten und dann auf Einstellungen. 2. In der Registerkarte

Mehr

Videos mit DVDFlick brennen und Videomenüs erstellen:

Videos mit DVDFlick brennen und Videomenüs erstellen: Videos mit DVDFlick brennen und Videomenüs erstellen: Um Videos auf CD/DVD/Blue-ray zu brennen, dass sie von handelsüblichen Playern wieder gegeben werden können, bedarf es bestimmter Dateistrukturen,

Mehr

Punkt 1 bis 11: -Anmeldung bei Schlecker und 1-8 -Herunterladen der Software

Punkt 1 bis 11: -Anmeldung bei Schlecker und 1-8 -Herunterladen der Software Wie erzeugt man ein Fotobuch im Internet bei Schlecker Seite Punkt 1 bis 11: -Anmeldung bei Schlecker und 1-8 -Herunterladen der Software Punkt 12 bis 24: -Wir arbeiten mit der Software 8-16 -Erstellung

Mehr

DVDs und CDs brennen mit Vista

DVDs und CDs brennen mit Vista DVDs und CDs brennen mit Vista X D YYY/01 890/01 Register DEF Sinnvolle Neuerung von Windows Vista: Wie Sie DVDs mit der integrierten Brennfunktion ohne teures Zusatzprogramm erstellen und dabei noch Festplatten-Komfort

Mehr

Vorweg konvertieren der Dateien

Vorweg konvertieren der Dateien Inhalt Vorweg konvertieren der Dateien... 2 Menüerstellung... 3 Hintergrundbild... 4 Filmmaterial... 4 Dateien hinzufügen... 4 Menübestandteile... 5 Menü... 5 Weitere Buttons... 5 Brenne DVD... 6 Vorweg

Mehr

Konvertieren von Settingsdateien

Konvertieren von Settingsdateien Konvertieren von Settingsdateien Mit SetEdit können sie jedes der von diesem Programm unterstützten Settingsformate in jedes andere unterstützte Format konvertieren, sofern Sie das passende Modul (in Form

Mehr

Strichcodes oder BQ-Codes mit Zint selbst erzeugen bzw. auslesen:

Strichcodes oder BQ-Codes mit Zint selbst erzeugen bzw. auslesen: Strichcodes oder BQ-Codes mit Zint selbst erzeugen bzw. auslesen: Es kann ganz interessant sein, Strich- und/oder BQ-Codes selbst zu erzeugen. Sie können in so einem Code verschiedene Informationen festhalten,

Mehr

Programme deinstallieren,

Programme deinstallieren, Programme deinstallieren, Programme mit Windows deinstallieren: Sie haben Programme auf Ihrem Rechner, die Sie gar nicht oder nicht mehr gebrauchen. Sie sollten solche Programme deinstallieren, denn die

Mehr

JCLIC. Willkommen bei JClic

JCLIC. Willkommen bei JClic JCLIC Willkommen bei JClic JClic ist ein Autorentool, mit dem man Übungen bzw. Projekte erstellen kann, die sich sehr gut zum Erarbeiten und Festigen eines Wissensgebietes in Einzelarbeit eignen. Die mit

Mehr

Dienstleistungen Zentrum Medienbildung. Anleitung für das Überspielen von Videomaterial einer SD- und HDD-Kamera via USB

Dienstleistungen Zentrum Medienbildung. Anleitung für das Überspielen von Videomaterial einer SD- und HDD-Kamera via USB Dienstleistungen Zentrum Medienbildung Anleitung für das Überspielen von Videomaterial einer SD- und HDD-Kamera via USB Systemvoraussetzungen - Windows Vista oder Windows 7 - USB-Anschluss Um von einer

Mehr

Einstieg in Viva-Web mit dem Internet-Explorer

Einstieg in Viva-Web mit dem Internet-Explorer Einstieg in Viva-Web mit dem Internet-Explorer 1. Aufrufen der Internetseite Zu Beginn müssen Sie Ihren Internetbrowser durch Doppelklick auf das Internet-Explorer Symbol öffnen. Es öffnet sich Ihre Startseite,

Mehr

Hat man Dateien schon auf dem Computer, wählt man ganz einfach unter 1. Video aufnehmen > Video importieren.

Hat man Dateien schon auf dem Computer, wählt man ganz einfach unter 1. Video aufnehmen > Video importieren. Movie Maker 2.6 Der Movie Maker 2.6 ist grundsätzlich für Windows Vista gedacht, funktioniert allerdings auch mit Windows 7. Die Funktionsweise ist nahezu identisch mit der Version 2.1 für Windows XP.

Mehr

Wenn der eigene Prozessor dabei ist und ein YES hat, heißt es noch nicht, dass der Computer bzw. das Bios richtig eingestellt sind.

Wenn der eigene Prozessor dabei ist und ein YES hat, heißt es noch nicht, dass der Computer bzw. das Bios richtig eingestellt sind. Bios einstellen Wenn der eigene Prozessor dabei ist und ein YES hat, heißt es noch nicht, dass der Computer bzw. das Bios richtig eingestellt sind. Hilfestellung bekommt man durch das ausführbare Tool

Mehr

Tutorial: Gnumeric installieren und Jahres-Kostenübersicht erstellen mit Diagramm

Tutorial: Gnumeric installieren und Jahres-Kostenübersicht erstellen mit Diagramm Gnumeric Mittwoch, 8. Mai 2013 01:05 Tutorial: Gnumeric installieren und Jahres-Kostenübersicht erstellen mit Diagramm In diesem Tutorial will ich Ihnen zeigen, wie man Gnumeric installiert und wie man

Mehr

Installation älterer Programmversionen unter Windows 7

Installation älterer Programmversionen unter Windows 7 Installation älterer Programmversionen unter Windows 7 Obwohl nicht explizit gekennzeichnet, sind alle MAGIX Produkte mit einer 15 im Namen, sowie MAGIX Video Pro X 1.5, Filme auf DVD 8 und Fotos auf CD

Mehr

Videos mit den Bordmitteln von Vista auf DVD brennen so geht s

Videos mit den Bordmitteln von Vista auf DVD brennen so geht s Videos mit den Bordmitteln von Vista V 66/1 Windows Vista bringt gegenüber Windows XP viele neue Programme mit sich. So können Sie beispielsweise Ihre privaten Videos ohne zusätzliche Software schneiden

Mehr

Windows. Workshop Internet-Explorer: Arbeiten mit Favoriten, Teil 1

Windows. Workshop Internet-Explorer: Arbeiten mit Favoriten, Teil 1 Workshop Internet-Explorer: Arbeiten mit Favoriten, Teil 1 Wenn der Name nicht gerade www.buch.de oder www.bmw.de heißt, sind Internetadressen oft schwer zu merken Deshalb ist es sinnvoll, die Adressen

Mehr

Einstieg in die Mac-Welt mit OS X Lion. Grundkurs kompakt. Andreas Konitzer 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Juli 2012 K-MAC1-G

Einstieg in die Mac-Welt mit OS X Lion. Grundkurs kompakt. Andreas Konitzer 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Juli 2012 K-MAC1-G Einstieg in die Mac-Welt mit OS X Lion Andreas Konitzer. Ausgabe,. Aktualisierung, Juli 0 Grundkurs kompakt K-MAC-G 4 Datenträger und Festplatten 4. Dateien auf CD und DVD brennen Das Betriebssystem kann

Mehr

Daten übertragen auf den PC und zurück:

Daten übertragen auf den PC und zurück: Daten übertragen auf den PC und zurück: Um das Smartphone mit dem PC zu verbinden gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Das Benutzen einer sogenannten PC Suite Der Hersteller Samsumg (im Kurs am häufigsten

Mehr

Der Windows-Explorer 2. Dateien verwalten

Der Windows-Explorer 2. Dateien verwalten 1 Der Windows-Explorer 2. Dateien verwalten Das Zauberwort für das Verwalten von Dateien lautet drag & drop, ziehen und fallen lassen : Eine Datei mit der linken Maustaste anklicken, die Maustaste dabei

Mehr

Nokia Handy - Daten sichern.

Nokia Handy - Daten sichern. Nokia Handy - Daten sichern. Inhaltsvereichnis Was brauche ich dazu:... 2 Nokia PC Suite.... 2 Genauer kann man allerdings so sichern!!!!!!... 6 Bluetooth Verbindung... 6 Sichern... 7 Dateimanager... 8

Mehr

Kurzanleitung zu Kdenlive. Dieses Handbuch wurde aus der Kdenlive/Manual/QuickStart-Webseite der KDE-Userbase erstellt. Übersetzung: Burkhard Lück

Kurzanleitung zu Kdenlive. Dieses Handbuch wurde aus der Kdenlive/Manual/QuickStart-Webseite der KDE-Userbase erstellt. Übersetzung: Burkhard Lück Dieses Handbuch wurde aus der Kdenlive/Manual/QuickStart-Webseite der KDE-Userbase erstellt. Übersetzung: Burkhard Lück 2 Inhaltsverzeichnis 1 Erstellen eines neuen Projekts 5 2 Hinzufügen von Clips 7

Mehr

Bedienungs-Anleitung. Midimaster Recorder

Bedienungs-Anleitung. Midimaster Recorder Bedienungs-Anleitung Midimaster Recorder Was kann der Recorder? Der Recorder ermöglicht das Erstellen einfacher Aufnahmen von Mikrofon und Audio-In. Dabei ist es möglich, mehrere Quellen gleichzeitig aufzunehmen

Mehr

GMX Konto einrichten. Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken

GMX Konto einrichten. Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken GMX Konto einrichten Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken es öffnet sich folgendes Fenster: - Achtung bei GMX wird sehr oft das Outfit verändert es kann natürlich auch etwas

Mehr

HappyFoto Designer 5.4 Wichtige Funktionen und Gestaltung

HappyFoto Designer 5.4 Wichtige Funktionen und Gestaltung HappyFoto Designer 5.4 Wichtige Funktionen und Gestaltung Seit 1. Oktober 2014 ist die neue Version 5.4 des HappyFoto Designers verfügbar. Diese Version besticht durch ein komplett überarbeitetes Design

Mehr

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Inhaltsverzeichnis: 1. EINLEITUNG 2. ORIENTIERUNG 2.1 Anmelden am CMS 2.2 Die Elemente des Silverstripe CMS 2.3 Funktion des Seitenbaums 2.4 Navigieren mit

Mehr

Studio 9: der erste Start

Studio 9: der erste Start 3 Studio 9: der erste Start Keine Frage Sie wollen so schnell wie möglich loslegen und Ihren ersten Videofilm am liebsten sofort schneiden. Gute Idee nur werden Sie wahrscheinlich nicht sehr weit kommen,

Mehr

Hast du dir schon immer gewünscht, dein Rechner würde wie eine LCARS-Konsole aussehen?

Hast du dir schon immer gewünscht, dein Rechner würde wie eine LCARS-Konsole aussehen? Installationsanleitung zu den GTJLCARS XP Style Packs Hast du dir schon immer gewünscht, dein Rechner würde wie eine LCARS-Konsole aussehen? Hast du bisher vergeblich nach einem passendem Programm oder

Mehr

Einführung. in die Videobearbeitung. mit EVE v2 von MainConcept. 2005 Sigrid Bongartz www.edv-bongartz.de

Einführung. in die Videobearbeitung. mit EVE v2 von MainConcept. 2005 Sigrid Bongartz www.edv-bongartz.de Einführung in die Videobearbeitung mit EVE v2 von MainConcept 2005 Sigrid Bongartz www.edv-bongartz.de Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Eve?... 3 2. Systemvoraussetzungen... 3 3. Was Sie bereits kennen sollten...

Mehr

Fernzugriff auf das TiHo-Netz über das Portal

Fernzugriff auf das TiHo-Netz über das Portal Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover University of Veterinary Medicine Hannover Der Präsident Stabstelle TiHo-IDS Fernzugriff auf das TiHo-Netz über das Portal In dieser Anleitung wird beschrieben,

Mehr

Hier eine Anleitung, wie erstelle ich eine DVD aus einer DVB- Aufnahme PVA-Format.

Hier eine Anleitung, wie erstelle ich eine DVD aus einer DVB- Aufnahme PVA-Format. Hallo erste mal Hier eine Anleitung, wie erstelle ich eine DVD aus einer DVB- Aufnahme PVA-Format. Programme und Installation : Welche Programme werden benötigt: 1. WatchTV oder anderes http://www.watchtvpro.com/

Mehr

Givit Häufig gestellte Fragen

Givit Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen Givit Häufig gestellte Fragen 2013 Cisco und/oder seine Partnerunternehmen Alle Rechte vorbehalten. Dieses Dokument enthält öffentliche Informationen von Cisco. Seite 1 von 7 Inhalt

Mehr

Audacity Ein kostenfreies Programm zur Audiobearbeitung

Audacity Ein kostenfreies Programm zur Audiobearbeitung Audacity Ein kostenfreies Programm zur Audiobearbeitung Audacity herunterladen Download Audacity: Audacity ist ein kostenloses Programm, sogenannte Open-Source- Software, mit dem man selbst Töne aufnehmen

Mehr

ATB Ausbildung technische Berufe Ausbildungszentrum Klybeck

ATB Ausbildung technische Berufe Ausbildungszentrum Klybeck Inhaltsverzeichnis DOKUMENTATION SERVER INSTALLATION MIT WINDOWS 2000...1 Was ist ein Server...1 Aufbau des aprentas Servers...1 Materialliste:...1 Ablauf der Installation:...1 Die Installation:...1 Server

Mehr

Anleitung über den Umgang mit Schildern

Anleitung über den Umgang mit Schildern Anleitung über den Umgang mit Schildern -Vorwort -Wo bekommt man Schilder? -Wo und wie speichert man die Schilder? -Wie füge ich die Schilder in meinen Track ein? -Welche Bauteile kann man noch für Schilder

Mehr

Firefox installieren und einrichten Die wichtigsten Einstellungen in 15 Minuten

Firefox installieren und einrichten Die wichtigsten Einstellungen in 15 Minuten Firefox installieren und einrichten Die wichtigsten Einstellungen in 15 Minuten Die Entscheidung ist getroffen: Ein richtiger Browser muss her. Also auf den Link geklickt und zack, läuft der Download von

Mehr

Was man mit dem Computer alles machen kann

Was man mit dem Computer alles machen kann Was man mit dem Computer alles machen kann Wie komme ich ins Internet? Wenn Sie einen Computer zu Hause haben. Wenn Sie das Internet benutzen möchten, dann brauchen Sie ein eigenes Programm dafür. Dieses

Mehr

1 Robert Klaßen: Photoshop Elements 8 für digitale Fotos

1 Robert Klaßen: Photoshop Elements 8 für digitale Fotos 1 Robert Klaßen: Photoshop Elements 8 für digitale Fotos 1.1 Offline-Dateien einbinden Nachdem Sie nun sämtliche Fotos archiviert haben, die sich auf Ihrer Festplatte befinden, wollen wir noch einen Schritt

Mehr

Monitor mit Win7 kalibrieren:

Monitor mit Win7 kalibrieren: Monitor mit Win7 kalibrieren: Wenn man Bildbearbeitung am PC durchführen möchte, ist es von ganz entscheidender Wichtigkeit, dass der Monitor, auf dem man sich die Bilder ansieht, kalibriert ist. Ein verstellter

Mehr

Routenplanung und Navigation mit dem iphone

Routenplanung und Navigation mit dem iphone J. Lindner Consulting Beratung und Projektmanagement Internet, Intranet, Social Media, Enterprise 2.0 Routenplanung und Navigation mit dem iphone Eine kleine Anleitung Inhalt 1. Einleitung... 2 2. RouteConverter...

Mehr

Internet-Fortbildung Lektorensommertreffen des DAAD 2003: Kopieren und Weiterverabeitung von Materialien aus dem WWW auf dem eigenen PC

Internet-Fortbildung Lektorensommertreffen des DAAD 2003: Kopieren und Weiterverabeitung von Materialien aus dem WWW auf dem eigenen PC Internet-Fortbildung Lektorensommertreffen des DAAD 2003: Kopieren und Weiterverabeitung von Materialien aus dem WWW auf dem eigenen PC 1. Arbeitsschritt: Vorbereitung Einen eigenen Arbeitsordner im Windows-Explorer

Mehr

Elektronische Bilderbücher mit Powerpoint 2010 erstellen

Elektronische Bilderbücher mit Powerpoint 2010 erstellen Anleitung Bücher in MS Powerpoint 2007 von Sabina Lange, Ergänzung und Übertragung für Powerpoint 2010 durch Igor Krstoski. Bedingt durch die wieder leicht veränderte Optik in Powerpoint 2010 und veränderte

Mehr

Kurzanleitung: Online-Audiobearbeitung mit Myna Stand: November 2010

Kurzanleitung: Online-Audiobearbeitung mit Myna Stand: November 2010 Jan Oesch PHBern, Institut Sekundarstufe II Kurzanleitung: Online-Audiobearbeitung mit Myna Stand: November 2010 Das Online-Programm Myna von Aviary (www.aviary.com) bietet ein vollwertiges Audiobearbeitungsprogramm

Mehr

CDs mit CDex rippen oder Musik von CDs auf die Festplatte kopieren:

CDs mit CDex rippen oder Musik von CDs auf die Festplatte kopieren: CDs mit CDex rippen oder Musik von CDs auf die Festplatte kopieren: Sie haben viele CDs und möchten deren Inhalte gerne auf die Festplatte kopieren, um sich z. B. aus den besten Stücken von mehreren CDs

Mehr

Bilderserver - wie funktioniert es?

Bilderserver - wie funktioniert es? Bilderserver - wie funktioniert es? Da der eingerichtete Server die Bilder-Dateien nur einzeln hoch- und runterladen lässt, gibt es ein paar Kleinigkeiten die beachtet werden müssen um die Sache dennoch

Mehr

Die wichtigsten Funktionen im Umgang mit Windows. Achim Ermert Diese Unterlagen sind nur für den internen Gebrauch zu nutzen Seite 1

Die wichtigsten Funktionen im Umgang mit Windows. Achim Ermert Diese Unterlagen sind nur für den internen Gebrauch zu nutzen Seite 1 Achim Ermert Diese Unterlagen sind nur für den internen Gebrauch zu nutzen Seite 1 Inhaltsverzeichnis: Seite 3 bis Seite 5 Einstieg mit Maus und Tastatur Seite 3 bis Seite 3 Die PC Tastatur Seite 4 bis

Mehr

Bilder verkleinert per E-Mail versenden mit Windows XP

Bilder verkleinert per E-Mail versenden mit Windows XP Es empfiehlt sich, Bilder, die per E-Mail gesendet werden sollen, vorher durch Verkleinern zu optimieren, da sehr große Dateien von manchen E-Mail-Systemen nicht übertragen werden. Viele E- Mail-Server

Mehr

Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz

Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz Diese Anleitung soll als Kurzreferenz und Schnellanleitung dienen um einfach und schnell Berichte auf der Homepage www.dav-koblenz.de

Mehr

Daten synchronisieren mit FreeFileSync (zur Datensicherung) Freeware unter http://freefilesync.sourceforge.net/ herunter laden

Daten synchronisieren mit FreeFileSync (zur Datensicherung) Freeware unter http://freefilesync.sourceforge.net/ herunter laden Daten synchronisieren mit FreeFileSync (zur Datensicherung) Freeware unter http://freefilesync.sourceforge.net/ herunter laden Persönliche Daten auf der Computerfestplatte sollten in Abständen auf ein

Mehr

Freie Karten/Maps für Garmin Qutdoor Navi, wie geht das?

Freie Karten/Maps für Garmin Qutdoor Navi, wie geht das? Freie Karten/Maps für Garmin Qutdoor Navi, wie geht das? OpenMTBMap ist eine sehr gute Seite für kostenlose Land- Rad- und Wanderkarten Doch wie kommen sie auf ein Garmin-Outdoor-Navi und was kann man

Mehr

Arbeiten mit MozBackup

Arbeiten mit MozBackup Thunderbird- und Firefox-Einstellungen mit E-Mails, Adressbücher Kalender, Cookies; Lesezeichen etc. extern sichern 1. Das Sichern der Kontodaten, E-Mailnachrichten, Einträge im Adressbuch, Lesezeichen

Mehr

Skype. Gliederung. Was ist Skype? Download und Einrichten Anrufe Video Chat. Installation und Einstieg in das Programm 01.02.2014

Skype. Gliederung. Was ist Skype? Download und Einrichten Anrufe Video Chat. Installation und Einstieg in das Programm 01.02.2014 01.02.2014 1 Skype Installation und Einstieg in das Programm 1 MUSTERPRÄSENTATION 09.01.2008 2 Gliederung Was ist Skype? Anrufe Video Chat 2 MUSTERPRÄSENTATION 09.01.2008 1 Was ist Skype? 3 Skype ermöglicht

Mehr

Verwenden von OnlineUebungen.ch nichts einfacher als das!

Verwenden von OnlineUebungen.ch nichts einfacher als das! Verwenden von OnlineUebungen.ch nichts einfacher als das! Diese Kurzanleitung soll Ihnen einen Schnell-Überblick über den SchulArena-Übungsgenerator www.onlineuebungen.ch verschaffen. 1. Anmeldung als

Mehr

Datei Erweiterungen Anzeigen!

Datei Erweiterungen Anzeigen! Einleitung Beim Kauf eines PCs werden die Dateierweiterungen sowie einige Dateien nicht angezeigt. Grund: Es gibt sehr viele Dateien die für das System ganz wichtig sind. Diese Dateien und auch Ordner

Mehr

Microsoft PowerPoint Präsentationen in MP4 (H.264) umwandeln

Microsoft PowerPoint Präsentationen in MP4 (H.264) umwandeln Microsoft PowerPoint Präsentationen in MP4 (H.264) umwandeln Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 2. Programme 2.1. Voraussetzungen 2.2. Freemaker-Video-Converter 3. Microsoft PowerPoint 2007 und 2010 3.1.

Mehr

Anleitung zur Daten zur Datensicherung und Datenrücksicherung. Datensicherung

Anleitung zur Daten zur Datensicherung und Datenrücksicherung. Datensicherung Anleitung zur Daten zur Datensicherung und Datenrücksicherung Datensicherung Es gibt drei Möglichkeiten der Datensicherung. Zwei davon sind in Ges eingebaut, die dritte ist eine manuelle Möglichkeit. In

Mehr

Domino Feldplaner 3.3

Domino Feldplaner 3.3 Domino Feldplaner 3.3 Handbuch - 2 - Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkung (Seite 3) 2. Systemvoraussetzungen (Seite 3) 3. Der erste Start des Feldplaners (Seite 3) 4. Funktionen des Feldplaners (Seite 4)

Mehr

Adobe Encore 2.0 - Einfaches Erstellen einer DVD

Adobe Encore 2.0 - Einfaches Erstellen einer DVD Adobe Encore 2.0 - Einfaches Erstellen einer DVD Kurzbeschreibung Mit Adobe Encore 2.0 können von diversen Filmsequenzen Video-DVDs erstellt werden. Es unterstützt u. a. auch die Erstellung von komplexen

Mehr

Freischalten von e-versions und Encodern

Freischalten von e-versions und Encodern Encodern 1 Freischalten von e-versions und Encodern Copyright MAGIX ist eine eingetragene Marke der MAGIX AG. Die vorliegende Dokumentation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere das

Mehr

E-Mail Verschlüsselung mit Thunderbird

E-Mail Verschlüsselung mit Thunderbird Die Verschlüsselung mit GNUPG funktioniert nur mit Windows XP/Vista 32Bit und natürlich mit Linux! EMails sind wie Postkarten die jeder lesen kann Wir gehen viel zu leichtsinnig um mit unserer Post im

Mehr

Favoriten speichern und verwalten im Internetexplorer 7.x

Favoriten speichern und verwalten im Internetexplorer 7.x Favoriten speichern und verwalten im Internetexplorer 7.x Klaus-Dieter Käser Andreas-Hofer-Str. 53 79111 Freiburg Fon: +49-761-292 43 48 Fax: +49-761-292 43 46 www.computerschule-freiburg.de kurse@computerschule-freiburg.de

Mehr

Windows 10 > Fragen über Fragen

Windows 10 > Fragen über Fragen www.computeria-olten.ch Monatstreff für Menschen ab 50 Merkblatt 103 Windows 10 > Fragen über Fragen Was ist das? Muss ich dieses Upgrade machen? Was bringt mir das neue Programm? Wie / wann muss ich es

Mehr

Jederzeit Ordnung halten

Jederzeit Ordnung halten Kapitel Jederzeit Ordnung halten 6 auf Ihrem Mac In diesem Buch war bereits einige Male vom Finder die Rede. Dieses Kapitel wird sich nun ausführlich diesem so wichtigen Programm widmen. Sie werden das

Mehr

Bilder zum Upload verkleinern

Bilder zum Upload verkleinern Seite 1 von 9 Bilder zum Upload verkleinern Teil 1: Maße der Bilder verändern Um Bilder in ihren Abmessungen zu verkleinern benutze ich die Freeware Irfan View. Die Software biete zwar noch einiges mehr

Mehr

Meine Digitalkamera (Seite 1? Irfanview-Zeichen-Tools und Batch-Konvertierung) Kurs-Version 1.0 vom 15.04.2010

Meine Digitalkamera (Seite 1? Irfanview-Zeichen-Tools und Batch-Konvertierung) Kurs-Version 1.0 vom 15.04.2010 Meine Digitalkamera (Seite 1? Irfanview-Zeichen-Tools und Batch-Konvertierung) Kurs-Version 1.0 vom 15.04.2010 Mag. E. Atzl, auf www.mobiler-edvtrainer.at gibt es viele Anleitungen zu EDV &Marketing Worum

Mehr

Was muss gesichert werden? -Ihre angelegten Listen und Ihre angelegten Schläge.

Was muss gesichert werden? -Ihre angelegten Listen und Ihre angelegten Schläge. Datensicherung : Wenn Ihr PC nicht richtig eingestellt ist, und die Datensicherung in der Ackerschlag deshalb nicht richtig funktioniert, dann zeige ich Ihnen hier den Weg Daten zu sichern. Was muss gesichert

Mehr

Virtual PC 2004 SP1 Seite 2: Virtual PC für das Internet einrichten:

Virtual PC 2004 SP1 Seite 2: Virtual PC für das Internet einrichten: Virtual PC 2004 SP1 Seite 2: Virtual PC für das Internet einrichten: Arbeiten Sie mit einem Router, wird der Internetzugang sofort funktionieren, wenn nicht, aktivieren Sie unter Windows XP die Internetverbindungsfreigabe.

Mehr

Anleitung zum Einstellen eines Artikels als Autor

Anleitung zum Einstellen eines Artikels als Autor Anleitung zum Einstellen eines Artikels als Autor 1. Gehe auf www.jugendnetz.de und dort auf Login 2. Wenn du schon einen Benutzeraccount hast im Jugendnetz, melde dich mit deinen Zugangsdaten an (1).

Mehr

Aber mancher braucht diese Funktionalität halt, doch wo ist sie unter Windows 8 zu finden?

Aber mancher braucht diese Funktionalität halt, doch wo ist sie unter Windows 8 zu finden? Windows 8 - Tipps 1. Versteckte Dateien und Ordner anzeigen Wie auch bei den Vorgängerversionen blendet Windows 8 geschützte und versteckte Dateien zunächst aus. Wer nicht direkt etwas mit dieser Materie

Mehr

Erstellen einer Collage. Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu])

Erstellen einer Collage. Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu]) 3.7 Erstellen einer Collage Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu]) Dann Größe des Dokuments festlegen beispielsweise A4 (weitere

Mehr

Neue Schriftarten installieren

Neue Schriftarten installieren .DIE Neue Schriftarten installieren Die Informationen zu jeder Schriftart (Font) sind in jeweils einer Datei untergebracht, der sog. Font-Datei mit der Endung.ttf ttf steht für True Type Font und bedeutet,

Mehr

Outlook. sysplus.ch outlook - mail-grundlagen Seite 1/8. Mail-Grundlagen. Posteingang

Outlook. sysplus.ch outlook - mail-grundlagen Seite 1/8. Mail-Grundlagen. Posteingang sysplus.ch outlook - mail-grundlagen Seite 1/8 Outlook Mail-Grundlagen Posteingang Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zum Posteingang zu gelangen. Man kann links im Outlook-Fenster auf die Schaltfläche

Mehr

Stellen Sie mit Hilfe unseres Druckassistenten Ihre gewünschte Druckversion her:

Stellen Sie mit Hilfe unseres Druckassistenten Ihre gewünschte Druckversion her: Druck-Asssistent für Artikel "Windows XP: Arbeiten mit dem CD-Brennprogramm" Stellen Sie mit Hilfe unseres Druckassistenten Ihre gewünschte Druckversion her: Windows XP: Arbeiten mit dem CD-Brennprogramm

Mehr

PowerPoint: Text. Text

PowerPoint: Text. Text PowerPoint: Anders als in einem verarbeitungsprogramm steht in PowerPoint der Cursor nicht automatisch links oben auf einem Blatt in der ersten Zeile und wartet auf eingabe. kann hier vielmehr frei über

Mehr

Einführung in Powerpoint M. Hasler 2010. Wie erstelle ich eine Präsentation mit Powerpoint? - Eine Kurzanleitung

Einführung in Powerpoint M. Hasler 2010. Wie erstelle ich eine Präsentation mit Powerpoint? - Eine Kurzanleitung Wie erstelle ich eine Präsentation mit Powerpoint? - Eine Kurzanleitung 1 Als erstes musst du wissen, was du präsentieren willst logisch - sonst bleiben deine Folien ohne Inhalt. Vielleicht willst du die

Mehr

Bedienungsanleitung für den SecureCourier

Bedienungsanleitung für den SecureCourier Bedienungsanleitung für den SecureCourier Wo kann ich den SecureCourier nach der Installation auf meinem Computer finden? Den SecureCourier finden Sie dort, wo Sie mit Dateien umgehen und arbeiten. Bei

Mehr

Installationsanleitung sv.net/classic unter Windows 10

Installationsanleitung sv.net/classic unter Windows 10 Sehr geehrte/r sv.net-anwender/innen, beachten Sie bitte zunächst die in der Checkliste für sv.net/classic genannten Systemvoraussetzungen und das Kapitel Installation und Inbetriebnahme im sv.net/classic-

Mehr

NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual

NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual Software NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual Version 1.0-03/2011 1 NOXON Connect 2 Inhalt Einführung... 4 Die Installation... 5 Der erste Start.... 7 Account anlegen...7 Hinzufügen eines Gerätes...8

Mehr

Kamera/Speicherkarten

Kamera/Speicherkarten Verwendetes Programm: Artweaver Ein Gratisprogramm, dass von der Internetseite http://www.reisigl.tsn.at/artweaver/index.htm unter dem Punkt Download herunter geladen werden kann. Kamera/Speicherkarten

Mehr

Tipps und Tricks zu den Updates

Tipps und Tricks zu den Updates Tipps und Tricks zu den Updates Grundsätzlich können Sie Updates immer auf 2 Wegen herunterladen, zum einen direkt über unsere Internetseite, zum anderen aus unserer email zu einem aktuellen Update. Wenn

Mehr

Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet

Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet Peter Simon Es gibt sehr viele Quellen für Audio oder Video Dateien im Internet. Welche sind legal? Wie lädt man sie herunter? Was ist eine Mediathek? Wie

Mehr

Anleitung Homepage TAfIE

Anleitung Homepage TAfIE Anleitung Homepage TAfIE Wichtig: Die HP kann nur mit Mozilla Firefox korrekt bearbeitet werden. Wer den Browser noch nicht am Computer hat, muss ihn herunterladen und installieren. Freigabe von Veröffentlichungen:

Mehr

SimpliMed Formulardesigner Anleitung für die SEPA-Umstellung

SimpliMed Formulardesigner Anleitung für die SEPA-Umstellung SimpliMed Formulardesigner Anleitung für die SEPA-Umstellung www.simplimed.de Dieses Dokument erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Korrektheit. Seite: 2 1. Der Formulardesigner Der in SimpliMed23

Mehr

Legen Sie auf der Festplatte (bspw. in ihrem Homeverzeichnis) einen Ordner Downloads an. Legen Sie in diesem Ordner einen Unterordner IrfanView an.

Legen Sie auf der Festplatte (bspw. in ihrem Homeverzeichnis) einen Ordner Downloads an. Legen Sie in diesem Ordner einen Unterordner IrfanView an. IrfanView In dieser Anleitung wird beschrieben wie Sie IrfanView und die IrfanView-Plugins aus dem Internet herunterladen, wie Sie IrfanView und die IrfanView-Plugins installieren, wie Sie IrfanView konfigurieren

Mehr

Bonuskapitel. zur Schnellanleitung VHS-Kassetten auf DVD. Inhaltsverzeichnis. Video auf CD: VCD, SVCD und DivX. Video auf CD: VCD, SVCD und DivX...

Bonuskapitel. zur Schnellanleitung VHS-Kassetten auf DVD. Inhaltsverzeichnis. Video auf CD: VCD, SVCD und DivX. Video auf CD: VCD, SVCD und DivX... Bonuskapitel zur Schnellanleitung VHS-Kassetten auf DVD Inhaltsverzeichnis Video auf CD: VCD, SVCD und DivX... 3 Bewährtes Format: SVCD mit Nero brennen... 10 Der Hype: DivX-CD brennen... 10 DVD ohne DVD-Brenner:

Mehr

PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator. Installation und Einrichten der einzelnen Komponenten. V Achtung!

PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator. Installation und Einrichten der einzelnen Komponenten. V Achtung! PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator Mit diesem Workshop wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Dokumente im plattformübergreifenden Format PDF abzuspeichern. Hierbei handelt es sich nicht um einen

Mehr