DMI Deutsches Mikrofinanz Institut e.v.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DMI Deutsches Mikrofinanz Institut e.v."

Transkript

1 DMI Deutsches Mikrofinanz Institut e.v. Alternative Finanzierungsmodelle Neue Wege zur Vorhabensfinanzierung für Existenzgründer und Unternehmer - Mikrofinanzierung - Potsdam, den

2 Projektpartner im Mikrokreditfonds Deutschland Bundesministerium für Arbeit und Soziales Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Initiatoren des Programms Mikrokreditfonds Deutschland Bereitstellung von EUR 40 Mio. für den Garantiefonds Europäische Union Europäischer Sozialfonds für Deutschland Unterstützer des Programms Mikrokreditfonds Deutschland Bereitstellung von EUR 60 Mio. für den Garantiefonds GLS Gemeinschaftsbank e.g. - Bochum Kreditabwickelnde Bank mit entsprechender Zulassung nach dem KWG Deutsches Mikrofinanzinstitut e.v. - DMI Interessenverband der Mikrofinanzierer in Deutschland Akkreditierung und Training aller Mikrofinanzinstitute / Qualitätssicherung 2

3 Aktivitäten im Bereich Mikrofinanzierung Deutsches Mikrofinanzinstitut e.v. - DMI Mitglied seit 07/2010, Mitarbeit in diversen Arbeitsgruppen z.b. COPIE, Wirtschaftlichkeit und Haftungskapital Sprecher des Akkreditiertenausschusses und Aufsichtsratmitglied VS Finance GmbH - Berlin Akkreditiertes Mikrofinanzinstitut mit Sitz in Berlin seit 07/2010 Bundesweite Mikrokreditvergabe im Programm Mikrokreditfonds Deutschland Regionaler Fokus auf Berlin/Brandenburg MKB Mikrokredit Brandenburg GmbH - Potsdam vorm. FIDES Unternehmensförderungs GmbH Übernahme und Umfirmierung der Gesellschaft in 04/2011 Abwicklung des Pilotprojekts Mikrofinanz Brandenburg Regionale Mikrokreditvergabe im Land Brandenburg für die VS Finance GmbH Geschäftsstellen in Potsdam (bestehend) sowie Cottbus, Frankfurt/Oder, Prenzlau/Schwedt und Wittenberge/Neuruppin (geplant) 3

4 Problemstellung In Deutschland werden jedes Jahr mehrere tausend Darlehen bis EUR an Unternehmer von Banken nicht vergeben Gründe hierfür sind u.a.: - keine kostendeckenden Margen für die Banken - hoher administrativer Aufwand zur Betreuung dieser Unternehmer - Bonität von Gewerbetreibenden - Bankenrating - Sicherheitenlage des Unternehmers - Phase der Unternehmensentwicklung (z.b. Existenzgründer oder Restrukturierung) - Branche des Unternehmers (z.b. Gastronomie) Kreditentscheidung aufgrund einer dokumentenbasierten und vergangenheitsbezogenen Analyse des Unternehmers 4

5 Lösung Darlehen der GLS Bank und des Mikrokreditfonds Deutschland keine formalen Ausschlusskriterien, bspw. durch: - Unternehmensphase (z.b. Existenzgründer) - Branche (z.b. Gastronomie) - negative Schufa, persönliche Insolvenz, eidesstattliche Versicherung Projekt und Unternehmerpersönlichkeit stehen im Fokus der Kreditanalyse individuelle und flexible Betreuung durch das Mikrofinanzinstitut keine Gebühren / Kosten für die Beantragung flexible Darlehensgestaltung im Rahmen der Vorgaben persönlichkeitsbasierte und zukunftsbezogene Analyse des Unternehmers 5

6 Mikrokreditfonds Deutschland - Produktmerkmale Zinssatz: 8,56% p.a. (nominal) / 8,9% p.a. (effektiv) Laufzeiten: möglichst kurz, maximal 36 Monate Darlehenshöhe: Kleinstbeträge, nach erfolgreicher Rückzahlung ist eine Erhöhung auf max. EUR möglich Verwendungszweck: Finanzierung von unternehmerischen Aktivitäten Tilgung: monatlich oder endfällig Sicherheiten: werden vom Mikrofinanzinstitut individuell festgelegt Vorfristige Tilgung: jederzeit (auch in Teilbeträgen) kostenfrei möglich Gebühren / Kosten während der laufenden Betreuung: keine (bei vertragsgemäßer Darlehensabwicklung) Die Darlehen werden von der GLS Bank ausgegeben und durch das Mikrofinanzinstitut verbürgt. 6

7 Ablauf Mikrofinanzierung (I) 1. Analyse Kreditantrag Kreditnehmer 3. Kredit 4. Betreuung Mikrofinanzinstitut 2. Kreditempfehlung GLS Bank 5. Risikobeteiligung 6. Gratifikation Mikrokreditfonds 7. Provision 8. Abdeckung Kreditausfälle 1. Mikrofinanzinstitut analysiert den Kreditantrag. 2. Mikrofinanzinstitut gibt eine Kreditempfehlung ab. 3. GLS Bank schließt einen standardisierten Kreditvertrag ab. 4. Mikrofinanzinstitut nimmt die Kreditbetreuung auf. 7

8 Ablauf Mikrofinanzierung (II) 1. Analyse Kreditantrag Kreditnehmer 3. Kredit 4. Betreuung Mikrofinanzinstitut 2. Kreditempfehlung GLS Bank 5. Risikobeteiligung 6. Gratifikation Mikrokreditfonds 7. Provision 8. Abdeckung Kreditausfälle 5. Mikrofinanzinstitut haftet für Kreditausfälle. 6. Mikrofinanzinstitut erhält Gratifikationen vom Mikrokreditfonds. 7. Mikrokreditfonds erhält Provision von der GLS Bank. 8. Mikrokreditfonds deckt Kreditausfälle gegenüber der GLS Bank ab (sofern diese die Haftung des Mikrofinanzinstituts übersteigen). 8

9 Darlehensbeantragung Online-Antragsformular unter oder per Weitere Unterlagen: - Schufa-Selbstauskunft (komplett) - Ausweiskopie - Gewerbeanmeldung / HR-Auszug / Unternehmernachweis - Unterlagen zur wirt. Vergangenheit und / oder Zukunft (z.b. BWA, BP) - Lebenslauf Prüfung der vollständigen Unterlagen innerhalb von 5 Werktagen Persönliches Gespräch beim Unternehmer und / oder beim Mikrofinanzinstitut Darlehensentscheidung innerhalb von 24 Stunden Vorbereitung Darlehensvermittlungsvertrag, Sicherungsvereinbarung etc. Abstimmung und Unterschriften (ca. 3 Werktage) 9

10 Darlehensbeantragung Weitergabe der Darlehensempfehlung an die GLS Bank Post-ID-Verfahren des Unternehmers Darlehensvertrag zur Unterschrift bei der MKB (ca. 7 Werktage) Erläuterung des Darlehensvertrages und Unterschrift Auszahlung des Darlehens (ca. 5 Werktage) Dauer: ca. 3 bis 4 Wochen ab Eingang der vollständigen Unterlagen Aufnahme der laufenden Darlehensbetreuung - Kontrolle der Rückzahlungen - Krisenintervention - Planung von Folgefinanzierungen - Umfassende Betreuung durch ihr Mikrofinanzinstitut 10

11 Anforderungen an die Sicherheiten Das Mikrofinanzinstitut bürgt für das ausgereichte Darlehen faktisch vollständig. Die Sicherheiten werden durch das Mikrofinanzinstitut individuell festgelegt. Akzeptierte / bevorzugte Sicherheiten: - Bürgschaften aus dem sozialen Umfeld (Rollen: weiterer Ansprechpartner, Projektreferenz, Coach, Bürge) - verdeckte Forderungsabtretungen insbes. bei Auftragsvorfinanzierungen Der Kunde wird bei der Gestaltung der Sicherheiten intensiv unterstützt. Bislang ist noch kein Kreditantrag aufgrund mangelnder Sicherheiten abgelehnt worden. 11

12 Kontakt MKB Mikrokredit Brandenburg GmbH David-Gilly-Str. 1 D Potsdam Fon: Fax: Mobil: Mail: Web: Stephan Hiller Geschäftsführer VS Finance GmbH Akkreditiertes Mikrofinanzinstitut Lietzenburger Straße 94 D Berlin Fon: Fax: Mobil: Mail: Web: Stephan Hiller Geschäftsführer 12

13 Vertragsverhältnisse Unternehmer ggf. Darlehensvermittlungsvertrag inkl. Sicherheitenverein- barung (Schadensersatz) Darlehensvertrag MKB / VSF Kooperationsvertrag GLS Bank eg Haftung für das vermittelte Darlehen Übergang der Forderung bei Darlehensausfall 13

14 Handlungsspielraum Ratenfälligkeit Optionen: Tilgungsaussetzung Ratenherabsetzung.. Ausbuchung bei der GLS Bank Kreditstörung Kreditabwicklung Sicherheitenverwertung t -15 t 0 t +15 t +30 t +45 t +60 Ratenfälligkeit MKB/VSF Ratenfälligkeit GLS 14

15 Aufgaben des Mikrofinanzinstituts (I) Unternehmer MKB / VSF GLS Bank Direkter und persönlicher Kontakt zwischen dem Unternehmer und MFI. Kein direkter Kontakt zwischen dem Unternehmer und der GLS Bank. Akquisition Darlehensanalyse Datenerfassung Unterzeichnung Sicherheitenverwaltung Rückzahlungskontrolle Tilgungsänderung Ausbuchung Kommunikation über Internetplattform 15

16 Aufgaben des Mikrofinanzinstituts (II) Akquisition Akquisition von Finanzierungsanfragen von Kleinstunternehmen und Gründungen. Entwicklung von spezifischen Angeboten. Kreditanalyse Analyse des Kreditbedarfs und der Bonität (Vor-Ort-Gespräch, Prüfung eines Businessplanes, Prüfung eines vorzufinanzierenden Auftrages). Datenerfassung Erfassung von Vertragsdaten und Angaben zur Person der Kreditnehmer auf einer geschützten Internetplattform, welche auch zur laufenden Kreditbetreuung dient. Unterzeichnung Unterzeichnung der von der Bank erstellten Vertragsunterlagen durch den Kreditnehmer und Rücksendung an die Bank. Sicherheitenverwaltung Vereinbarung und Verwaltung von Kreditsicherheiten nach eigenen Maßgaben. Rückzahlungskontrolle Zeitnahe und persönliche Intervention bei ausbleibenden Rückzahlungen. Tilgungsänderungen Information der Bank bei reduzierten oder ausgesetzten Kredittilgungen über die Internetplattform. Ausbuchung Mitteilung an die Bank über die Internetplattform, wenn ein Kredit nicht mehr zurückgezahlt wird. 16

Ihr persönlicher Status Persönliche Daten und familiäres Umfeld

Ihr persönlicher Status Persönliche Daten und familiäres Umfeld Ihr persönlicher Status Persönliche Daten und familiäres Umfeld Persönliche Daten Antragsteller Mitantragsteller / Ehepartner Anrede Herr Frau Herr Frau Name Vorname Geburtsdatum (TTMMJJJJ)/-ort Anschrift:

Mehr

Finanzkontor. An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit. Ihre Kreditanfrage. Sehr geehrte Interessenten für einen Mikrokredit,

Finanzkontor. An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit. Ihre Kreditanfrage. Sehr geehrte Interessenten für einen Mikrokredit, Landratsamt Landkreis Leipzig; Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung; Stauffenbergstr. 4, 04552 Borna An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit Ihre Kreditanfrage Sehr geehrte Interessenten

Mehr

Die Gründungsförderung der KfW

Die Gründungsförderung der KfW Die Gründungsförderung der KfW degut Berlin, 08. Oktober 2016 Manuela Mohr Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Antragsweg 2 ERP-Gründerkredit StartGeld (067) 3 ERP-Gründerkredit Universell (073,

Mehr

Stadt Augsburg. insgesamt 5 Seiten. Neuaufnahme für die Stadt Augsburg

Stadt Augsburg. insgesamt 5 Seiten. Neuaufnahme für die Stadt Augsburg Stadt Augsburg Bereich Vermögen, Kostenrechnung und Kreditwirtschaft Frau Graf/Herr Philipp Tel 0821/324-9044 oder 9032 insgesamt 5 Seiten Anfrage: Neuaufnahme für die Stadt Augsburg Kommunalkredit über

Mehr

Mikrokredite: Förderansätze der KfW Bankengruppe

Mikrokredite: Förderansätze der KfW Bankengruppe Mikrokredite: Förderansätze der KfW Bankengruppe Berlin, 28. April 2008 Kerstin Kiehl Abteilungsdirektorin Volkswirtschaft Gliederung Besondere Herausforderungen für kleine Gründer/Unternehmer Diese Herausforderungen

Mehr

EXPOSÉ. Gutes Zweifamilienhaus mit 1A Verkehrsanbindung, Garage, Keller. Kau nfrage ECKDATEN. Objektart: Zweifamilienhaus

EXPOSÉ. Gutes Zweifamilienhaus mit 1A Verkehrsanbindung, Garage, Keller. Kau nfrage ECKDATEN. Objektart: Zweifamilienhaus Broschüre Gutes Zweifamilienhaus mit 1A Verkehrsanbindung, Garage, Keller. EXPOSÉ Gutes Zweifamilienhaus mit 1A Verkehrsanbindung, Garage, Keller. ECKDATEN Adresse: 52525 Heinsberg-Aphoven Zimmerzahl:

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft

Vertrauliche Selbstauskunft Angaben zur Person Ansprechpartner 1 Name: Vorname: Adresse: Beruf: Telefon: Mobil: E-Mail: Arbeitgeber: unbefristet befristet Konto-Nummer: Telefax: Tätig seit: Branche: Ansprechpartner 2 Name: Vorname:

Mehr

Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch. Leverkusen, 18. November 2016;; Jochen Oberlack

Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch. Leverkusen, 18. November 2016;; Jochen Oberlack Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch Leverkusen, 18. November 2016;; Jochen Oberlack Agenda 1. Worauf Sie bei einem Gespräch mit der Bank unbedingt achten sollten 2. Öffentliche

Mehr

Sie investieren - wir finanzieren: KfW!

Sie investieren - wir finanzieren: KfW! Sie investieren - wir finanzieren: KfW! Hamburg, 28. April 2010 Impulse für Erfolg - Moderne Investitionsförderung für Arztpraxen Stephan Gärtner Unsere Leistung Wir, die KfW, sind ein wichtiger Finanzpartner

Mehr

Muster. Wir schaffen Vertrauen. Herr Max Mustermann Wetterstr Herdecke

Muster. Wir schaffen Vertrauen. Herr Max Mustermann Wetterstr Herdecke PrivatkundenService Tel.: 0611-92780 Postfach 102166 44721 Bochum www.meineschufa.de Herr Max mann Wetterstr. 22 58313 Herdecke : Vertrauen. Dokumentieren. Zuverlässig. Referenznummer 1006381117 Sehr geehrter

Mehr

BBB: Bürgschaften für den Mittelstand in Berlin

BBB: Bürgschaften für den Mittelstand in Berlin BBB: Bürgschaften für den Mittelstand in Berlin BPW Finanzforum Sicherheiten für Ihren Kredit 06.04.2016, Mathias Wendt 1 Bürgschaften und Garantien bis: 1,25 Mio. EUR, keine Untergrenze für: kleine und

Mehr

Muster. Wir schaffen Vertrauen. Herr Manfred Mustermann Kormoranweg Wiesbaden. 1. Juli 2016

Muster. Wir schaffen Vertrauen. Herr Manfred Mustermann Kormoranweg Wiesbaden. 1. Juli 2016 PrivatkundenService Tel.: 0611-92780 Postfach 102166 44721 Bochum www.meineschufa.de Herr Manfred mann Kormoranweg 5 65201 Wiesbaden SCHUFA-Bonitätsauskunft: Vertrauen. Dokumentieren. Zuverlässig. Referenznummer

Mehr

Bitte leiten Sie die ausgefüllte Aufstellung Ihrem Berater weiter. a) Bankguthaben (Spareinlagen / Festgelder) Bezeichnung Institut Betrag

Bitte leiten Sie die ausgefüllte Aufstellung Ihrem Berater weiter. a) Bankguthaben (Spareinlagen / Festgelder) Bezeichnung Institut Betrag Persönliche Verhältnisse Antragsteller Name Vorname Geburtsdatum (TT.MM.JJ) PLZ, Wohnort Straße Beschäftigt bei als seit Mitantragsteller / Ehegatte Name Vorname Geburtsdatum (TT.MM.JJ) Beschäftigt bei

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Was wird wie gefördert? Energieeinsparforum 21. November 2009 Dr. Anne Hofmann Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

Förderung der lokalen Ökonomie im Bezirk Pankow. beratung. projektentwicklung. qualifizierung. Sicherung von Finanzierungszugängen

Förderung der lokalen Ökonomie im Bezirk Pankow. beratung. projektentwicklung. qualifizierung. Sicherung von Finanzierungszugängen Förderung der lokalen Ökonomie im Bezirk Pankow Sicherung von Finanzierungszugängen Kfw-Symposium Mikrofinanzierung Berlin, 28.04.2008 Über iq consult Projektentwicklungsebene Operative Ebene / Projekte

Mehr

Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens?

Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens? gründercoaching DeutSchlAnD für junge unternehmen Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens? Die Zukunftsförderer gute Beratung macht sich bezahlt Sie haben ein Unternehmen gegründet,

Mehr

Informations- und Netzwerkabend Falkensee, Finanzierungs- und Förderangebote der ILB

Informations- und Netzwerkabend Falkensee, Finanzierungs- und Förderangebote der ILB Informations- und Netzwerkabend Falkensee, 15.11.2016 Finanzierungs- und Förderangebote der ILB Ausgewählte Angebote zur Unternehmensförderung Angebote für die Brandenburger Wirtschaft Zuschüsse Darlehen

Mehr

Auswertung wirtschaftlicher Verhältnisse

Auswertung wirtschaftlicher Verhältnisse Themenschwerpunkte Jahresabschluss - BWA - EÜR Berlin, April 2014 Angebot der VR FinanzDienstLeistung für die (AWV) 1. Unser Basis-Angebot 2. Details & Muster 3. Unser erweitertes Angebot 4. Möglichkeiten

Mehr

Sie gründenwir finanzieren: KfW!

Sie gründenwir finanzieren: KfW! Sie gründenwir finanzieren: KfW! Düsseldorf, 02.10.2010 Tag der türkischen Wirtschaft Robert Nau, Prokurist Unsere Leistung Wir, die KfW, sind ein wichtiger Finanzpartner für Sie als zukunftsorientierte

Mehr

Selbstauskunft zum Kreditantrag

Selbstauskunft zum Kreditantrag S Sparkasse Odenwaldkreis Selbstauskunft zum Kreditantrag Personennummer (intern): Vorname Nachname Geburtsname Geburtsdatum Geburtsort Steuer Ident Nr. Nationalität Daten zum Antragsteller Güterstand

Mehr

SICHERHEIT, SACHWERT, VERMÖGEN

SICHERHEIT, SACHWERT, VERMÖGEN SICHERHEIT, SACHWERT, VERMÖGEN Beratung zum Alterseinkünftegesetz HEUTE ZUKUNFT Stand:... Nettoeinkommen:... INFLATION Rentenbeginn... Ziel?... Höhe gesetzl. Rente?...... Alterseinkünftegesetz Politik/Banken/Versicherungen

Mehr

Fördermöglichkeiten für Unternehmen. Heinrich Weißhaupt, Groß Leine, 13. Oktober 2009

Fördermöglichkeiten für Unternehmen. Heinrich Weißhaupt, Groß Leine, 13. Oktober 2009 Fördermöglichkeiten für Unternehmen Heinrich Weißhaupt, Groß Leine, 13. Oktober 2009 Heinrich Weißhaupt Kundenberater Gewerbliche und Öffentliche Kunden Tel: 0331 660-1597 Fax: 0331 6606-1597 Mobil: 0163

Mehr

Fragebogen zur Bewerbung

Fragebogen zur Bewerbung Fragebogen zur Bewerbung I. Persönliche Daten Nachname Vorname Geburtstag (TT.MM.JJJJ) Nationalität Erziehungsberechtigte Beruf des Vaters Arbeitgeber / Selbstständig Beruf der Mutter Arbeitgeber / Selbstständig

Mehr

Sparkasse Osnabrück. IHK Aktionstag Praxistipps für das Bankgespräch

Sparkasse Osnabrück. IHK Aktionstag Praxistipps für das Bankgespräch Osnabrück IHK Aktionstag 27.04.2016 Praxistipps für das Bankgespräch IHK Aktionstag 27.04.2016 1. Vorbereitung der Gründung 2. Finanzierungsunterlagen 3. Kreditsicherheiten 4. Finanzierungsmöglichkeiten

Mehr

Existenzgründungs- und Jungunternehmertag in Minden am 21. April Förderprogramme: Starthilfen für Gründungen und Jungunternehmen

Existenzgründungs- und Jungunternehmertag in Minden am 21. April Förderprogramme: Starthilfen für Gründungen und Jungunternehmen Existenzgründungs- und Jungunternehmertag in Minden am 21. April 2016 Förderprogramme: Starthilfen für Gründungen und Jungunternehmen Förderbank für das Land Nordrhein-Westfalen wettbewerbsneutraler Partner

Mehr

Mikrofinanz Investor sein. Und Gutes tun.

Mikrofinanz Investor sein. Und Gutes tun. Mikrofinanz Investor sein. Und Gutes tun. Günther Kastner Geschäftsführer Absolute Portfolio Management GmbH Wien, 24. Februar 2010 Firmenlogo Was bedeutet Mikrofinanz? Mikrofinanz ist ein Überbegriff

Mehr

Merkblatt für den Fragebogen. Zur Vorbereitung der Erstbewertung dürfen wir Sie bitten, den Fragebogen auszufüllen und an uns zurückzusenden.

Merkblatt für den Fragebogen. Zur Vorbereitung der Erstbewertung dürfen wir Sie bitten, den Fragebogen auszufüllen und an uns zurückzusenden. Merkblatt für den Fragebogen Zur Vorbereitung der Erstbewertung dürfen wir Sie bitten, den Fragebogen auszufüllen und an uns zurückzusenden. Zusätzlich benötigen wir in Kopie: - Beitrittserklärung/Kaufvertrag

Mehr

Erwerb des Bürgerrechts der Gemeinde Kesswil oder Uttwil. Informationsbroschüre

Erwerb des Bürgerrechts der Gemeinde Kesswil oder Uttwil. Informationsbroschüre Erwerb des Bürgerrechts der Gemeinde Kesswil oder Uttwil Informationsbroschüre Inhaltsverzeichnis Seite 3 Die Idee 4-5 Verfahrensablauf 6 Fragen zum Verfahrensablauf 7 Hinweis auf Orientierungsversammlungen

Mehr

Rahmenbedingungen Affiliate Programm. e-learning

Rahmenbedingungen Affiliate Programm. e-learning Rahmenbedingungen Affiliate Programm für Gültig ab 1. März 2011 So funktioniert das EmoLearn Affiliate Programm 1. Sie sprechen mit Ihren Kunden und in Ihrem Netzwerk über die berufliche Wichtigkeit der

Mehr

Warum ist der WEG-Kredit ein flexibler Baustein zur Realisierung gerade Ihrer WEG-Maßnahme?

Warum ist der WEG-Kredit ein flexibler Baustein zur Realisierung gerade Ihrer WEG-Maßnahme? Warum ist der WEG-Kredit ein flexibler Baustein zur Realisierung gerade Ihrer WEG-Maßnahme?!! Informieren Sie sich über unsere Frühjahresaktion ab 04.04.2016!! Beispielhafte Maßnahmen Modernisierung und

Mehr

Merkblatt. BAFA Beratungsförderung unternehmerischen Know-hows

Merkblatt. BAFA Beratungsförderung unternehmerischen Know-hows 01 Jungunternehmen. Gut beraten. Mit Zuschüssen des BAFA Das neue BAFA Programm löst KfW Gründercoaching ab Das bewährte und sehr erfolgreiche Förderprogramm der KfW, Gründercoaching Deutschland, ist zum

Mehr

Firma Ansprechpartner/in Str. Nr. PLZ Berlin

Firma Ansprechpartner/in Str. Nr. PLZ Berlin Ansprechpartner/in Str. Nr. PLZ Berlin Berlin, den 03. November 2011 Start gemeinsamer Energieeffizienzmaßnahmen im Unternehmensnetzwerk Moabit Pilotprojekt Gemeinsamer Energieeinkauf Sehr geehrte Damen

Mehr

Refinanziertes Projekt Darlehen

Refinanziertes Projekt Darlehen Refinanziertes Projekt Darlehen Darlehen Sonderprogramm refinanziert Vermittelt durch: Neo Lider Business 24 Ltd. Rua Paracatu 747 Barro Preto Belo Horizonte Brazil www.lider-business24.com Vertragsnummer

Mehr

DSL. Bank. Selbstauskunft. Partnerbank der Finanzdienstleister

DSL. Bank. Selbstauskunft. Partnerbank der Finanzdienstleister Selbstauskunft DSL Bank Partnerbank der Finanzdienstleister Bitte alle Angaben in deutlich lesbaren Druckbuchstaben. Aktenzeichen DSL Bank Wohnverhältnis zur Miete bei Eltern wohnend Eigentum Bitte alle

Mehr

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit Bei der Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit gibt es Zwei Varianten: - Ohne Förderung - Mit Förderung Ohne Förderung

Mehr

Consulting & Coaching Berlin Unternehmensberatung mit dem PLUS

Consulting & Coaching Berlin Unternehmensberatung mit dem PLUS Preisliste für Beratungs- und Serviceleistungen bestandundnachfolge.de - Auszug- (01.01.2017) 1. C & C Expertise Wert des Maklerbestandes Kostenpflichtig Bewertung des Bestandes beim Verkäufer vor Ort

Mehr

Finanzierungsvorschlag für Roter Hahn 16 Wohnung 5

Finanzierungsvorschlag für Roter Hahn 16 Wohnung 5 Finanzierungsvorschlag für Roter Hahn 16 Wohnung 5 Finanzierungsanfrage: 12758802 Bitte beachten Sie, dass dieser Finanzierungsvorschlag kein verbindliches Angebot darstellt. Wir würden uns freuen, Ihnen

Mehr

Dialog im Wirtschaftsrathaus Ressourcen-und Energieeffizienz. Öffentliche Förderdarlehen

Dialog im Wirtschaftsrathaus Ressourcen-und Energieeffizienz. Öffentliche Förderdarlehen Herzlich willkommen Dialog im Wirtschaftsrathaus Ressourcen-und Energieeffizienz Öffentliche Förderdarlehen Leiter Corporate Finance 1. Sparkasse. Gut für die Region. 2. Allgemeine Informationen zu Förderkrediten

Mehr

Luegeten Zentrum für Pflege und Betreuung. Präsentation an der Informationsveranstaltung vom 5. November 2014

Luegeten Zentrum für Pflege und Betreuung. Präsentation an der Informationsveranstaltung vom 5. November 2014 Luegeten Zentrum für Pflege und Betreuung Präsentation an der Informationsveranstaltung vom 5. November 2014 0 Herzlich willkommen Ablauf o Begrüssung o Luegeten AG Vorstellung neue Trägerschaft o Zukunft

Mehr

Neubau Bauinformationszentrum bizzz

Neubau Bauinformationszentrum bizzz akbw 02.10.2012 Neubau Bauinformationszentrum bizzz Am Stollen 18 79261 Gutach-Bleibach Investorin: Andrea Wehrle Beispiele KfW-Objekte Finanzierungsantrag z.b. KfW- Energieeffizienzprogramm, Nrn.: 247,

Mehr

Innovationsgutscheine für kleine Unternehmen und Handwerksbetriebe

Innovationsgutscheine für kleine Unternehmen und Handwerksbetriebe Innovationsgutscheine für kleine Unternehmen und Handwerksbetriebe in Bayern Handwerkskammer für München und Oberbayern Innovationsgutscheine und ZIM-SOLO Innovationsförderprogramme für kleine Betriebe

Mehr

DEUTSCHSPRACHIGES PHARMAZIESTUDIUM AN DER SEMMELWEIS UNIVERSITÄT BUDAPEST

DEUTSCHSPRACHIGES PHARMAZIESTUDIUM AN DER SEMMELWEIS UNIVERSITÄT BUDAPEST DEUTSCHSPRACHIGES PHARMAZIESTUDIUM AN DER SEMMELWEIS UNIVERSITÄT BUDAPEST An der der Semmelweis Universität Budapest werden seit 1989 fremdsprachige Studiengänge angeboten. Ab September 2011 wurde der

Mehr

Beschäftigungssicherung durch Wachstumsstärkung. Berlin, 07. Juli 2009 Stephan Gärtner

Beschäftigungssicherung durch Wachstumsstärkung. Berlin, 07. Juli 2009 Stephan Gärtner Beschäftigungssicherung durch Wachstumsstärkung Berlin, 07. Juli 2009 Stephan Gärtner KfW-Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Niederlassungen in Berlin und Bonn 3.800 Mitarbeiter 71 Mrd.

Mehr

FINE FOLIO ETF-STABILITÄTS-STRATEGIEN

FINE FOLIO ETF-STABILITÄTS-STRATEGIEN FINE FOLIO ETF-STABILITÄTS-STRATEGIEN Nicole Schöttner, Frank Baumgart, Gerhard Berchermeier und Petra Walter, Jung, DMS & Cie. AG 20.03.2015 1 STRATEGIEDEPOTS VOLLE FLEXIBILITÄT JE NACH VERWAHRSTELLE

Mehr

Die Anwendung der De-minimis- Verordnung im AplusB-Programm

Die Anwendung der De-minimis- Verordnung im AplusB-Programm Die Anwendung der De-minimis- Verordnung im AplusB-Programm EU Beihilfenrecht EG-Vertrag: Prinzipielles Beihilfenverbot (Art. 87 und Art. 88)! Rat kann Ausnahmen definieren Art. 87 Absatz 3 lit c Art.

Mehr

Die Business Angels in Berlin und Brandenburg Aktivitäten und Projektbeispiele

Die Business Angels in Berlin und Brandenburg Aktivitäten und Projektbeispiele Die Business Angels in Berlin und Brandenburg Aktivitäten und Projektbeispiele Bernhard Böhm Vorstandsmitglied Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.v. Innovation Gründung Arbeit Fachtagung 7. Nov.

Mehr

Workshop zur Antragstellung im LuFo V-2. für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU)

Workshop zur Antragstellung im LuFo V-2. für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) Workshop zur Antragstellung im LuFo V-2 für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) Bonn, 13. Mai 2015 www.bmwi.de Informationen zur Bonitätsprüfung Katarina Brnas Tel: 0228 447-658 Email: katarina.brnas@dlr.de

Mehr

FactorFinance Factoring FactorFinance

FactorFinance Factoring FactorFinance Welcher Villingen-Schwenningener Unternehmer wünscht sich nicht eine fundierte Ausgangssituation und Sicherheit für sein Unternehmen? Mit Hilfe von Factoring bringen Sie sofort und auf Dauer Sicherheit

Mehr

Gründen als: Nachfolger/in

Gründen als: Nachfolger/in Gründen als: Nachfolger/in - Betriebsübernahme - Referent: Dipl.-Kfm. Andreas Schreiner T:/allgemein Office/Seminare/2004/DeGuT.ppt Beratungsbereiche Sanierung/ Konsolidierung Unternehmens- finanzierung

Mehr

Existenzgründungsseminar. erfolgreich starten. Sparkassen in Lippe. Finanzierung mit der Hausbank. Sparkasse Paderborn-Detmold

Existenzgründungsseminar. erfolgreich starten. Sparkassen in Lippe. Finanzierung mit der Hausbank. Sparkasse Paderborn-Detmold Existenzgründungsseminar erfolgreich starten Finanzierung mit der Hausbank n in Lippe Tanja Aporius Existenzgründungsberaterin der Existenzgründung ist einfach. Mit den Spezialisten der Netzwerk und Partner

Mehr

Beratungsförderung im Überblick

Beratungsförderung im Überblick Staatliche Unterstützung in allen Lebenslagen Beratungsförderung im Überblick Mainfränkischer Fördermitteltag am 21. Juli 2014 Bereichsleiter Existenzgründung und Unternehmensförderung, Standortpolitik

Mehr

ONLINE-FINANZIERUNG FÜR DEN MITTELSTAND. Alternative bzw. Erga nzung zur Bank. Frankfurt, Oktober 2016

ONLINE-FINANZIERUNG FÜR DEN MITTELSTAND. Alternative bzw. Erga nzung zur Bank. Frankfurt, Oktober 2016 ONLINE-FINANZIERUNG FÜR DEN MITTELSTAND Alternative bzw. Erga nzung zur Bank Frankfurt, Oktober 2016 KREDITGESCHÄFT QUO VADIS? Zurückhaltende Kreditvergabe betrifft insbesondere kleine und mittlere Unternehmen

Mehr

Existenzgründung (auch) aus der Arbeitslosigkeit

Existenzgründung (auch) aus der Arbeitslosigkeit Existenzgründung (auch) aus der Arbeitslosigkeit Veranstaltung im HiMO am 25.11.2008 Irmgard Breidenich, Sparkasse Aachen, Abteilung Investitionsförderung Themen Vorbereitung des Bankgespräches Finanzierung

Mehr

Gründerstar 2017 Bewerbungsbogen

Gründerstar 2017 Bewerbungsbogen Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe-Weser-Raum Hansestadt Stade Wirtschaftsförderung Hansestadt Buxtehude Wirtschaftsförderung Wirtschaftsförderung

Mehr

EvoRepair. Checkliste einzureichender Unterlagen. Bitte senden Sie die vollständigen Unterlagen an: Bank11 Kompetenz-Center Händlerberatung

EvoRepair. Checkliste einzureichender Unterlagen. Bitte senden Sie die vollständigen Unterlagen an: Bank11 Kompetenz-Center Händlerberatung EvoRepair Bitte senden Sie die vollständigen Unterlagen an: Bank11 Kompetenz-Center Händlerberatung Hammer Landstraße 91 41460 Neuss Checkliste einzureichender Unterlagen Lieber Handelspartner, bitte vervollständigen

Mehr

aws Internationale Finanzierung Monika Bednarik-Belan

aws Internationale Finanzierung Monika Bednarik-Belan aws Internationale Finanzierung Monika Bednarik-Belan 13.1.2016 Wer/was ist die aws? Förderbank des Bundes (BMVIT, BMWFW) Förderungs- und Finanzierungsinstrumente Zuschüsse erp-kredite Garantien Eigenkapital

Mehr

Existenzgründung 1: Frauen machen sich selbständig

Existenzgründung 1: Frauen machen sich selbständig Fachseminar Existenzgründung 1: Frauen machen sich selbständig Know-how für Existenzgründerinnen Veranstaltungslink Programminhalt Mit dem Gründungsseminar für Frauen möchten wir Ihnen alle Fragen beantworten,

Mehr

Exposé. Erdgeschosswohnung in Trier

Exposé. Erdgeschosswohnung in Trier Exposé Erdgeschosswohnung in Trier Passivhausstandard - Moderne Eigentumswohnung in gefragter Wohnlage Trier-Tarforster Höhe - Kapitalanlage durch zinsgünstige öffentliche Mittel Objekt-Nr. ETNB80603A

Mehr

Wie kann die Agentur für Arbeit Existenzgründer unterstützen?

Wie kann die Agentur für Arbeit Existenzgründer unterstützen? Informationsveranstaltung Existenzgründung in der Agentur für Arbeit München am 13.05.2016 Wie kann die Agentur für Arbeit Existenzgründer unterstützen? BildrahmenBild einfügen: Menüreiter: Bild/Logo einfügen

Mehr

Förderungen für Gründer

Förderungen für Gründer Förderungen für Gründer Österreichische Hotel- und Tourismusbank Gesellschaft m.b.h. (ÖHT) 3. Gastro-Gründer-Tag 24.11.2016 / Verena Hackl, MMA Herwig Plöger, MA ÖHT-Förderungen ÖHT - Richtlinienstruktur

Mehr

Nachweis über den Schuldendienst und über den voraussichtlichen Schuldenstand des Landes Kärnten. Seite J - 1

Nachweis über den Schuldendienst und über den voraussichtlichen Schuldenstand des Landes Kärnten. Seite J - 1 Nachweis über den Schuldendienst und über den voraussichtlichen Schuldenstand des Landes Kärnten Seite J - 1 Seite J - 2 K o n d i t i o n e n im Rechnungsjahr 2017 sart Schuldenstand fällige Zahlung Stand

Mehr

ZUSAMMENKOMMEN IST EIN BEGINN, ZUSAMMENBLEIBEN EIN FORTSCHRITT, ZUSAMMENARBEITEN EIN ERFOLG.

ZUSAMMENKOMMEN IST EIN BEGINN, ZUSAMMENBLEIBEN EIN FORTSCHRITT, ZUSAMMENARBEITEN EIN ERFOLG. >> ZUSAMMENKOMMEN IST EIN BEGINN, ZUSAMMENBLEIBEN EIN FORTSCHRITT, ZUSAMMENARBEITEN EIN ERFOLG. >> Henry Ford, ehemaliger amerikanischer Automobil-Manager In Kooperation mit: Gemeinsam wachsen! Kontakte

Mehr

Förderrichtlinien der Bürgerstiftung Karlsfeld

Förderrichtlinien der Bürgerstiftung Karlsfeld Förderrichtlinien der Bürgerstiftung Karlsfeld Die Bürgerstiftung Karlsfeld ist eine Stiftung von und für Karlsfelder Bürgerinnen und Bürger. Sie möchte eine nachhaltige Entwicklung Karlsfelds fördern

Mehr

Eigentumswohnungen. Mauritzstraße Krefeld-Uerdingen. HT ImmoInvest GmbH I Eifelallee 11 I Köln

Eigentumswohnungen. Mauritzstraße Krefeld-Uerdingen. HT ImmoInvest GmbH I Eifelallee 11 I Köln ! Eigentumswohnungen Objektbeschreibung Wohneinheiten 48 Baujahr 1973 Grundstücksgröße 9.974 qm Heizung Fernwärme (1990) Warmwasser Durchlauferhitzer Fenster Kunststoff (2004) Verwaltung W.V.G. GmbH Preisliste

Mehr

Internationales Symposium Equine Sports Medicine im Rahmen der EuroVet 2016 in Linz, Österreich

Internationales Symposium Equine Sports Medicine im Rahmen der EuroVet 2016 in Linz, Österreich Internationales Symposium Equine Sports Medicine im Rahmen der EuroVet 2016 in Linz, Österreich Programm Veranstalter: Freitag, 12. August 2016, 17.00 19.30 Uhr 17.00 17.15 Uhr 17.15 17.35 Uhr 17.35 17.45

Mehr

Erste Schritte Bucher im bahn.business Onlineportal Die Funktion des Buchers Profile anlegen Selbstbucher anlegen

Erste Schritte Bucher im bahn.business Onlineportal Die Funktion des Buchers Profile anlegen Selbstbucher anlegen Erste Schritte Bucher im bahn.business Onlineportal Die Funktion des Buchers Profile anlegen Selbstbucher anlegen . Die Aufgabe des Buchers Als Bucher sind Sie im bahn.business Onlineportal die zentrale

Mehr

So schaffst du deine Ausbildung

So schaffst du deine Ausbildung Informationen für Jugendliche So schaffst du deine Ausbildung Ausbildungsbegleitende Hilfen (abh) Ausbildungsbegleitende Hilfen SO SCHAFFST DU DEINE AUSBILDUNG Schließ deine Ausbildung mit Erfolg ab Dein

Mehr

Hohe Halle mit Grube ideal für LKW-Reparatur - Spedition - Baustoffe - Autohandel oder Autovermietung.

Hohe Halle mit Grube ideal für LKW-Reparatur - Spedition - Baustoffe - Autohandel oder Autovermietung. Hohe Halle mit Grube ideal für LKW-Reparatur - Spedition - Baustoffe - Autohandel oder Autovermietung. Holderäckerstraße 19 70499 Weilimdorf Obj.-Nr.: A977 Immobilientyp Halle / Produktion Baujahr 1981

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Maestro Traveller Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort,

Mehr

Schuldscheindarlehen innovative Debutemission

Schuldscheindarlehen innovative Debutemission Schuldscheindarlehen innovative Debutemission Bereich: Ändern im Folienmaster 1. AGRAVIS RAIFFEISEN AG Das Unternehmen 2. Ausgangslage 3. Umsetzung des Schuldscheindarlehens 4. Zusammenfassung 9. Structured

Mehr

Bürogebäude und Baugrundstück im Gewerbegebiet Köln- Ossendorf

Bürogebäude und Baugrundstück im Gewerbegebiet Köln- Ossendorf Bürogebäude und Baugrundstück im Gewerbegebiet Köln- Ossendorf Vermietbare 1.337,00 m² Scout-ID: 92926714 Objektart: Bürogebäude Grundstücksfläche: 2.967,00 m² Gesamtfläche ca.: 1.337,00 m² Gewerbefläche

Mehr

Innovationsdynamik im Mittelstand aber wie finanzieren?

Innovationsdynamik im Mittelstand aber wie finanzieren? Düsseldorf, 19. September 2016 Innovationsdynamik im Mittelstand aber wie finanzieren? NRW.BANK.Innovative Unternehmen ein neues Förderprogramm Claudia Brendt, Förderberaterin NRW.BANK Gliederung NRW.BANK.Innovative

Mehr

Ihre Niederlassung als Mediziner. Formale Voraussetzungen. Checkliste

Ihre Niederlassung als Mediziner. Formale Voraussetzungen. Checkliste Ihre Niederlassung als Mediziner Formale Voraussetzungen Checkliste Geschäftsführung: Persönlich haftende Dipl. Betriebswirt Campus-Finance Verwaltungs UG VR Bank Kitzingen Das Niederlassungsverfahren

Mehr

Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)

Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P) Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P) Setzen Sie einen Qualitätsstandard - Zertifizieren Sie Ihre Qualität als Fach- und Führungskraft. S&P Zertifizierungen: Ihr Vorsprung in der Praxis! Das Zertifikat

Mehr

-Das Bankgespräch Ein Blick hinter die Kulissen

-Das Bankgespräch Ein Blick hinter die Kulissen -Das Bankgespräch Ein Blick hinter die Kulissen Adrian Loer Unternehmenskundenbetreuer Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eg Udo Neisens Existenzgründungsberater Firmenkunden Investitionsberatung Sparkasse

Mehr

Willkommen. Art. 6 Abs. 1 Grundgesetz Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutz der staatlichen Ordnung Familienzusammenführ

Willkommen. Art. 6 Abs. 1 Grundgesetz Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutz der staatlichen Ordnung Familienzusammenführ Willkommen Art. 6 Abs. 1 Grundgesetz Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutz der staatlichen Ordnung Plenum des des FR FR BW, BW, 9.7.2016 AG AG 4: 4: Familienzusammenführ ung ung Theorie und

Mehr

LICON LIQUID CONSULTING GmbH

LICON LIQUID CONSULTING GmbH LICON LIQUID CONSULTING GmbH tel +43 (0) 4227 / 21 80 3 mobil +43 (0) 32 52 742 fax +43 (0) 4227 / 31 12 5 home: www.licon.at e-mail: licon@aon.at KURSGEWINN von YEN in CHF von CHF in EURO EURO Pauschalraten

Mehr

Betreiberkonzept Festivalhalle Anfrage der Moers Kultur GmbH Betriebsoptimierung der Festivalhalle

Betreiberkonzept Festivalhalle Anfrage der Moers Kultur GmbH Betriebsoptimierung der Festivalhalle Betreiberkonzept Festivalhalle Anfrage der Moers Kultur GmbH Betriebsoptimierung der Festivalhalle Überlegung zu einer Zusammenarbeit zwischen Moers Kultur, ENNI S+S, ENNI S&B und ggf. weitere interkommunale

Mehr

Regionale Kundenbetreuung. Komplett-/Systemlösungen

Regionale Kundenbetreuung. Komplett-/Systemlösungen klss/123rf.com, modifiziert 270 +++ AZO +++ Bizerba +++ Bühler +++ coperion +++ E+H +++ 0 FrymaKoruma +++ Gerhard Schubert +++ Ishida +++ KHS +++ Kuka +++ Krones +++ marel +++ Mettler Toldeo +++ Multivac

Mehr

TIME4 Service. l Mobiler Kundendienst l Mobiler Monteurbericht l Projektzeiterfassung l Materialerfassung

TIME4 Service. l Mobiler Kundendienst l Mobiler Monteurbericht l Projektzeiterfassung l Materialerfassung TIME4 Service l Mobiler Kundendienst l Mobiler Monteurbericht l Projektzeiterfassung l Materialerfassung TIME4 Service: Mobiler Kundendienst Jetzt können Ihre Service-Mitarbeiter auch vor Ort beim Kunden

Mehr

KLEINE UNTERNEHMEN. GROSSE IDEEN. MBMV innovation Kapital für Fortschrittliche. Besser mit uns!

KLEINE UNTERNEHMEN. GROSSE IDEEN. MBMV innovation Kapital für Fortschrittliche. Besser mit uns! KLEINE UNTERNEHMEN. GROSSE IDEEN. MBMV innovation Kapital für Fortschrittliche. Besser mit uns! MBMV innovation www.mbm-v.de FÜR NEUSTARTER Junge Unternehmen oder Unternehmen, die in die Entwicklungsphase

Mehr

Kreditstudie Kreditsumme, -zins und Nettoeinkommen betrachtet nach Wohnort, Geschlecht und Anzahl der Kreditnehmer.

Kreditstudie Kreditsumme, -zins und Nettoeinkommen betrachtet nach Wohnort, Geschlecht und Anzahl der Kreditnehmer. Kreditstudie 2016 Kreditsumme, -zins und Nettoeinkommen betrachtet nach Wohnort, Geschlecht und Anzahl der Kreditnehmer März 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 2 3 Methodik Zusammenfassung Kreditsumme und Nettoeinkommen

Mehr

* VERKAUFT *Eigentumswohnung* Wohlfühldomizil über zwei Ebenen inklusive 2 PKW Stellplätze Maisonette / Kauf

* VERKAUFT *Eigentumswohnung* Wohlfühldomizil über zwei Ebenen inklusive 2 PKW Stellplätze Maisonette / Kauf * VERKAUFT *Eigentumswohnung* Wohlfühldomizil über zwei Ebenen inklusive 2 PKW Stellplätze Maisonette / Kauf Eckdaten Allgemein Objekt-Id: 175 Anschrift: Hubert-Gasper-Str. 4 DE-52355 Düren Derichsweiler

Mehr

Venture Capital für innovative Unternehmen

Venture Capital für innovative Unternehmen Düsseldorf, Venture Capital für innovative Unternehmen Dr. Claas Heise, Abteilungsleiter Venture Capital / Frühphase Der Förderauftrag im Beteiligungsgeschäft Die NRW.BANK fördert Innovationen, Unternehmensgründer

Mehr

** gepflegtes Einfamilienhaus in Blankenheim/ Eifel mit Garage ** Einfamilienhaus / Kauf

** gepflegtes Einfamilienhaus in Blankenheim/ Eifel mit Garage ** Einfamilienhaus / Kauf ** gepflegtes Einfamilienhaus in Blankenheim/ Eifel mit Garage ** Einfamilienhaus / Kauf Eckdaten Allgemein Objekt-Id: 204 Anschrift: Region: DE-53945 Blankenheim Ripsdorf Deutschland Eifel Preise Kaufpreis:

Mehr

KR Mag. Ing. Johann Wally Ombudsmann der Fachgruppe Finanzdienstleister Wirtschaftkammer Wien

KR Mag. Ing. Johann Wally Ombudsmann der Fachgruppe Finanzdienstleister Wirtschaftkammer Wien KR Mag. Ing. Johann Wally Ombudsmann der Fachgruppe Finanzdienstleister Wirtschaftkammer Wien 11. Oktober 2012 Wie funktionieren Bankprodukte, Wertpapiere und Zinsen? 2 Dienstleistung Kreditvergabe Spareinlagen

Mehr

Fördern Sie Hilfe zur Selbsthilfe weltweit

Fördern Sie Hilfe zur Selbsthilfe weltweit Projektsparen Fördern Sie Hilfe zur Selbsthilfe weltweit für ein selbstständiges Leben in Würde Modell-Farmerin in Kenia Organischer Landbau für Ernährungssicherheit Traditionelles Handwerk verschafft

Mehr

Zertifizierter Risikomanager (S&P)

Zertifizierter Risikomanager (S&P) Zertifizierter Risikomanager (S&P) Setzen Sie einen Qualitätsstandard - Zertifizieren Sie Ihre Qualität als Fach- und Führungskraft. S&P Zertifizierungen: Ihr Vorsprung in der Praxis! Das Zertifikat Risikomanager

Mehr

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus /

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus / KBSG mbh - - Alle Verwaltungsdirektorinnen und Verwaltungsdirektoren Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 07.01.2014 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de Seminar Budgetverhandlungen

Mehr

KfW-Förderprogramme für Kommunen

KfW-Förderprogramme für Kommunen KfW-Förderprogramme für Kommunen 9. Fachkongress Demographie Forum V: Altersgerechte Kommune Berlin, den 27. August 2014 KfW Bankengruppe Geschäftsbereich Kommunal- und Privatkundenbank / Kreditinstitute

Mehr

Präferenzen. Finanzierungsdetails

Präferenzen. Finanzierungsdetails Präferenzen Name(n) Antragsteller: Vorgangsnummer: Datum: Kundenbetreuer: Finanzierungsdetails Zinsbindung Zinsen sind veränderlich. Je nach Produkt kann der Zinssatz variabel sein oder über einen bestimmten

Mehr

Auftrag zur Vertragsübernahme congstar Prepaid

Auftrag zur Vertragsübernahme congstar Prepaid zu übernehmender Prepaid-Vertrag Kundennummer Mobilfunkrufnummer Vertragsnummer Kundendaten (bisheriger Vertragsinhaber) Name, Vorname Geburtsdatum.. Mit der Übernahme des Vertrages durch Herrn/Frau bin

Mehr

Exposé. Maisonette in Trier

Exposé. Maisonette in Trier Exposé Maisonette in Trier Baubeginn erfolgt -Herrliche Maisonettewohnung in ruhiger Wohnlage in Trier-Ost - nur wenige Gehminuten von der Fußgängerzone entfernt Objekt-Nr. FF_ETNB77512K Maisonette Verkauf:

Mehr

Ihr Angebot in der. Dienstleisterdatenbank. auf Für-Gründer.de

Ihr Angebot in der. Dienstleisterdatenbank. auf Für-Gründer.de Ihr Angebot in der Dienstleisterdatenbank auf Für-Gründer.de Leitfaden der Präsentation Unser Portal im Überblick Wer steht hinter Für-Gründer.de 1 Mio. Gründe(r) für Ihr Angebot auf Für-Gründer.de Ihr

Mehr

Wiederholung Workshop: Aktuelle Aspekte zur Jahresabschlussprüfung von Finanzdienstleistungsinstituten

Wiederholung Workshop: Aktuelle Aspekte zur Jahresabschlussprüfung von Finanzdienstleistungsinstituten Wiederholung Workshop: Aktuelle Aspekte zur Jahresabschlussprüfung von Finanzdienstleistungsinstituten 20. Oktober 2014, Düsseldorf Referenten: WP Dipl.-Volksw. Marijan Nemet, Frankfurt a.m. WP Dipl.-Betriebsw.

Mehr

Wilfried Beigel Consulting

Wilfried Beigel Consulting Wilfried Beigel Consulting Lindenstrasse 2 75391 Gechingen Tel.:07056/964988 FAX: 07056/964986 Mobil: 01727105841 E-Mail: wilfried.beigel@t-online.de Themenschwerpunkte Beratung zu und Durchführung von

Mehr

Bürgerwindpark Klein Woltersdorf Windenergie in Klein Woltersdorf

Bürgerwindpark Klein Woltersdorf Windenergie in Klein Woltersdorf Bürgerwindpark Klein Woltersdorf Windenergie in Klein Woltersdorf Klein Woltersdorf, 23.06.2016 Firmenvorstellung Das Geschäftsmodell der nawes sind die Entwicklung, Planung, Finanzierung, Umsetzung und

Mehr

Wie unterstützt mich die Berliner Sparkasse bei der Gründungsfinanzierung?

Wie unterstützt mich die Berliner Sparkasse bei der Gründungsfinanzierung? Wie unterstützt mich die Berliner Sparkasse bei der Gründungsfinanzierung? Businessplan-Wettbewerb 2016, Investitionsbank Berlin (IBB) 07. Dezember 2015 Seite 1 Agenda 1. FirmenCenter Gründung und Nachfolge

Mehr

Volksbank Löbau-Zittau eg Selbstauskunft

Volksbank Löbau-Zittau eg Selbstauskunft Volksbank Löbau-Zittau eg Selbstauskunft Kauf Neubau Umschuldung An-/Umbau Investition Ihr persönlichen Daten 1. Antragsteller 2. Antragsteller/ Ehepartner Anrede Titel Herr Frau Herr Frau Vorname Geburtsname,

Mehr

1. Gründungszuschuss (!!! Erhebliche Einschnitte ab ca. 1. November 2011!!!) Einstiegsgeld 2

1. Gründungszuschuss (!!! Erhebliche Einschnitte ab ca. 1. November 2011!!!) Einstiegsgeld 2 Wichtige Förderprogramme für Existenzgründer (Stand: Oktober 2011) Inhaltsverzeichnis Seite 1. Gründungszuschuss (!!! Erhebliche Einschnitte ab ca. 1. November 2011!!!) 1 2. Einstiegsgeld 2 3. Gründercoaching

Mehr