Aktuelle Schulungsangebote. Schulungen Workshops Seminare

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aktuelle Schulungsangebote. Schulungen Workshops Seminare"

Transkript

1 Schulungen Workshops Seminare Aktuelle Schulungsangebote Wählen Sie aus unserem umfassenden Angebot an Standardschulungen oder lassen Sie sich ein individuelles Angebot maßgeschneidert auf Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse erstellen. Wir beraten Sie gerne!

2 Aktuelle Schulungsangebote Standard- und Individualschulungen NovaTec bietet regelmäßig Schulungen an, die aus unseren Standardkursen ausgewählt oder individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten werden können. Alle aktuellen Schulungstermine für unsere öffentlichen Kurse entnehmen Sie den Folgeseiten oder unserer Webseite. Für einige unserer Schulungen gibt es aktuell keine fixen Termine. Bitte kontaktieren Sie uns hier für eine individuelle Terminabsprache. Individuelle Schulungen Neben unseren regelmäßig stattfindenden öffentlichen Schulungen (siehe Tabelle rechts) bietet NovaTec Ihnen auch personalisierte Trainings an Ihrem Wunschort und zu Ihrem Wunschtermin an. Wählen Sie einfach aus unseren Standardschulungen die Inhalte aus, die für Sie von Interesse sind und besprechen Sie weitere Details mit unseren Ansprechpartnern. Professional Scrum Schulungen NovaTec bietet Schulungen für alle Rollen im Scrum Framework an. Die angebotenen Kurse der Professional - Serie basieren dabei alle auf dem international anerkannten Ausbildungskonzept der scrum.org und werden ausschließlich von Professional Scrum n der NovaTec durchgeführt. Professional Scrum Foundations (PSF) Professional Scrum Master (PSM) Professional Scrum Product Owner (PSPO) NovaTec Scrum Schulungen Neben den Scrum Schulungen der Professional -Serie bieten die agilen Experten der NovaTec auch eigenkonzipierte Scrum Kurse an, die alle individuell an Ihre Wünsche bzgl. Inhalt, Termin und Schulungsort angepasst werden können. So sind Einsteiger mit unserer Scrum Basis Schulung sowie der Scrum Simulation mit Blended Learning bestens beraten, während alle Linienführungskräfte von der speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Scrum for Managers Schulung profitieren. Scrum Basis Schulung Scrum Simulation Scrum for Managers Weitere NovaTec Schulungen Neben unseren Scrum Schulungen runden weitere Kurse und Workshops zu den Themenschwerpunkten Agile Testing, Specification By Example, Kanban, JIRA und Git das umfangreiche Schulungsportfolio der NovaTec ab. Exakt auf Ihr Unternehmen zugeschnitten Im Vorfeld Ihrer Individualschulung stimmen wir gemeinsam mit Ihnen alle Modalitäten sowie die gewünschten Schulungsthemen und -inhalte im Einzelnen ab. Auf dieser Basis erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot, das exakt auf Ihren Bedarf und Ihre Wünsche zugeschnitten ist. An Ihrem Wunschort Im Rahmen einer Individualschulung können sich Ihre Mitarbeiter und Kollegen ganz ohne Reiseaufwand bequem in Ihren eigenen Räumlichkeiten vor Ort schulen lassen. Selbstverständlich können wir alle Schulungen auf Wunsch auch in unseren Schulungsräumen in Leinfelden-Echterdingen (bei Stuttgart), Berlin, Frankfurt am Main oder München durchführen. Zu Ihrem Wunschtermin Konnten Sie Ihren Wunschtermin unter unseren öffentlichen Schulungsterminen nicht finden, so können Sie sich gerne an uns für eine individuelle Terminabsprache wenden. Alle unsere Schulungen lassen sich auf Ihren Wunsch hin auch verkürzen oder kombiniert mit anderen Schulungsinhalten auf mehrere Tage verlängern. Sprache individuell wählbar Unsere Schulungen werden standardmäßig in deutscher Sprache gehalten. Auf Ihren individuellen Wunsch hin können wir Ihnen aber auch für jeden Kurs aus unserem Schulungsportfolio einen englischsprachigen zur Verfügung stellen. Weitere Sprachen auf Anfrage.

3 Die nächsten Termine in Stuttgart Specification By Example Stuttgart Scrum Basis Schulung Stuttgart Professional Scrum Master Stuttgart JIRA Anwender Schulung Stuttgart Kanban Training Stuttgart JIRA Admin Schulung Stuttgart Professional Scrum Product Owner Stuttgart Scrum for Managers Stuttgart Scrum Basis Schulung Stuttgart Professional Scrum Master Stuttgart JIRA Anwender Schulung Stuttgart Agile Testing Stuttgart Professional Scrum Product Owner Stuttgart Scrum Basis Schulung Stuttgart Professional Scrum Foundations Stuttgart Specification By Example Stuttgart JIRA Admin Schulung Stuttgart Kanban Training Stuttgart Neben unseren Kursen in Stuttgart bieten wir Ihnen alle Schulungen auch an folgenden Standorten an: Berlin München Frankfurt/Main Ist Ihr Wunschtermin und Wunschort nicht dabei? Wir bieten auch individuelle Trainings an. Kontaktieren Sie uns für ein maßgeschneidertes Angebot. Weitere Termine unter: schulungen.novatec-gmbh.de Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne. Annette Haug Senior Sales Manager Wenn Sie eine Standard- oder eine Individualschulung planen, können Sie bei Frau Haug ein passendes Angebot anfordern und mit ihr alle weiteren Details besprechen. Bei Anmeldungen 30 Tage vor Kursbeginn können wir Ihnen lohnenswerte Frühbucherrabatt gewähren. Wenn Sie mehr als einen Teilnehmer anmelden wollen, können wir Ihnen zudem attraktive Gruppenrabatte anbieten. Tel.:

4 Professional Scrum Foundations (PSF) nach dem anerkannten Konzept der scrum.org Die Professional Scrum Foundations Schulung (PSF) ist ein straffer Zwei-Tages-Kurs nach dem international anerkannten Ausbildungskonzept der scrum.org. Der Schwerpunkt der Schulung liegt vor allem auf praktischen Übungen, die stets im Anschluss an einen Theorieblock ausgeführt werden. Dadurch erlernen die Teilnehmer direkt die Anwendung von Scrum sowie typische Verhaltensweisen und Fallstricke, die es zu vermeiden gilt. Zudem wird großen Wert auf die Vermittlung bewährter Best-Practices gelegt. Ziel dieser 2-tägigen Schulung ist es, den Schulungs- Teilnehmern die Grundprinzipien von Scrum zu vermitteln und ihnen zu erläutern, wie Scrum erfolgreich implementiert werden kann. Am ersten Tag werden den Teilnehmern die notwendigen Grundlagen von Scrum vermittelt. Hierfür werden die Rollen, Artefakte und das Framework praxisnah erklärt. Zudem wird anhand der Geschichte von Scrum die Bedeutung der Selbstorganisation verdeutlicht. Scrum Einführung Rollen und Verantwortungen Artefakte, Events, Timeboxes Ursprünge von Scrum Measurements Selbstorganisation Die Professional Scrum Foundations Schulung wird Personen empfohlen, die regelmäßig in oder mit einem Scrum Team arbeiten. Besonders geeignet ist der Kurs für Organisationen, die Scrum aktuell evaluieren und noch keine großen Vorkenntnisse haben oder die bereits mit Scrum arbeiten und ihr Wissen weiter ausbauen wollen. Empfehlenswert ist die Teilnahme eines kompletten Teams, welches auch in der Praxis regelmäßig im Rahmen von Projekten zusammenarbeitet. Dominik Maximini unterstützt als Scrum Master und Coach Unternehmen verschiedenster Branchen bei der Einführung agiler Methoden. Zudem führt er als Professional Scrum Schulungen durch, in welchen er nicht nur Theorie sondern auch seine umfassende Praxiserfahrung vermittelt. Die Teilnahmegebühr inkl. Teilnahmezertifikat beträgt 1.150,00 zzgl. MwSt. (inkl. Kursunterlagen und Verpflegung während des Kurses). Im Kurs sind die Gebühren von 100 US$ für die offizielle Professional Scrum Master I (PSM I) Prüfung bereits enthalten. Die Prüfung kann im Anschluss an den Kurs online abgelegt werden. Im Fokus des zweiten Schulungstages steht das Erlernen notwendiger Scrum Techniken. Zusätzlich werden viele wertvolle, praktische Tipps zur Scrum Umsetzung in Unternehmen vermittelt. Planung Schätzung Definition of Done Product Backlog Getting Started Keeping Scrum Healthy ScrumBut Die nächsten Termine Die Kurse finden jeweils von 9:00-17:00 Uhr statt. Stuttgart Oktober 2015

5 Professional Scrum Master (PSM) nach dem anerkannten Konzept der scrum.org Die Professional Scrum Master Schulung (PSM) ist ein straffer Zwei-Tages-Kurs nach dem international anerkannten Ausbildungskonzept der scrum.org. Ziel dieser Schulung ist es, das Verständnis für die Prinzipien von Scrum zu festigen sowie den Teilnehmern zu vermitteln, wie Scrum erfolgreich angewendet wird. Der Schwerpunkt der Schulung liegt auf fortgeschrittenen Themen wie dem Teamaufbau und der Skalierung. Eine Vielzahl praktischer Übungen, Fallstudien sowie die Klärung von Alltagsproblemen runden das Programm ab. Ziel des ersten Tages ist es, die Grundlagen der Professional Scrum Foundations Schulung aufzufrischen und zu vertiefen. Darauf aufbauend wird das notwendige Basiswissen zur erfolgreichen Teambildung vermittelt und auf die Bedeutung von Fertig eingegangen. Grundlagen Scrum Theorie Teams Emergent Architecture Done and Undone Am zweiten Tag wird der Fokus auf unternehmensrelevante Themen der Scrum-Implementierung gelegt. Dabei wird zum einen die Problematik der Total Cost of Ownership im Kontext von Scrum beleuchtet, zum anderen wird auf den mit Scrum einhergehenden Wandel in Unternehmen eingegangen. Planung & Reporting Total Cost of Ownership Veränderung Scaling Scrum The Scrum Master Die Professional Scrum Master Schulung empfehlen wir allen erfahrenen Scrum Anwendern, die mehr über die Prinzipien von Scrum lernen möchten oder sich zu exzellenten Scrum Mastern entwickeln wollen. Gut funktionierende Scrum Teams, die Unterstützung bei fortgeschrittenen Themen wie Skalierung, verteilte Teams, Implementierung eines ROI-Frameworks usw. suchen, werden einen erheblichen Nutzen aus diesem Seminar ziehen. Dominik Maximini unterstützt als Scrum Master und Coach Unternehmen verschiedenster Branchen bei der Einführung agiler Methoden. Zudem führt er als Professional Scrum Schulungen durch, in welchen er nicht nur Theorie sondern auch seine umfassende Praxiserfahrung vermittelt. Die inkl. Teilnahmezertifikat beträgt 1.400,00 zzgl. MwSt. (inkl. Kursunterlagen und Verpflegung während des Kurses). Im Kurs sind die Gebühren von 100 US$ für die offizielle Professional Scrum Master I (PSM I) Prüfung bereits enthalten. Außerdem erhält jeder Teilnehmer einen Rabatt von 200 US$ auf die Professional Scrum Master II (PSM II) Prüfung. Die regulären Kosten für die Professional Scrum Master II (PSM II) betragen 500 US$. Beide Prüfungen können im Anschluss an den Kurs online abgelegt werden. Die nächsten Termine Die Kurse finden jeweils von 9:00-17:00 Uhr statt. Stuttgart Mai 2015 Stuttgart September 2015 Frankfurt Dezember 2015

6 Professional Scrum Product Owner (PSPO) nach dem anerkannten Konzept der scrum.org Die Professional Scrum Product Owner Schulung (PSPO) ist ein straffer Zwei-Tages-Kurs nach dem international anerkannten Ausbildungskonzept der scrum.org. Ziel der Schulung ist es, den Teilnehmern zu vermitteln, wie sie den Return on Invest maximieren und die Total Cost of Ownership ihrer Produkte und Systeme minimieren können. Die Schulung setzt auf die Anwendung iterativer und inkrementeller Techniken. Das Scrum-Framework wird zwar genutzt, jedoch liegt der Fokus weniger auf Scrum selbst, sondern vielmehr darauf, wie man erfolgreich agil arbeitet. Am ersten Tag werden den Teilnehmern die notwendigen Grundlagen vermittelt, die sie benötigen, um die Rolle des Product Owners im Kontext von Produktmanagement und Scrum zu verstehen. Grundlagen agiler Entwicklung mit Scrum Rolle des Product Owners Relevante Meetings mit dem Product Owner Pflichten des Product Owners Führungsqualitäten des Product Owners Definition von Geschäftswert inkl. KPIs Messen von Geschäftswert Der Fokus des zweiten Tages liegt auf der praxisnahen Vermittlung der für den Product Owner notwendigen methodischen Fähigkeiten, um ein Scrumprojekt erfolgreich führen zu können. Das Product Backlog Anwendung von User Stories Vision und strategische Ziele eines Produktes Releasestrategien und -planung mit Scrum Priorisieren und Schätzen von Anforderungen Prognosefähigkeit mit Scrum Produkte mit mehreren Teams entwickeln Total Cost of Ownership Die Professional Scrum Product Owner Schulung empfehlen wir erfahrenen Produktmanagern, Product Ownern und Führungskräften, die ihren Geschäftserfolg mit agilen Praktiken maximieren möchten. Grundwissen zu iterativen und inkrementellen Techniken wird vorausgesetzt. Wissen über Scrum ist hilfreich. Dominik Maximini unterstützt als Scrum Master und Coach Unternehmen verschiedenster Branchen bei der Einführung agiler Methoden. Zudem führt er als Professional Scrum Schulungen durch, in welchen er nicht nur Theorie sondern auch seine umfassende Praxiserfahrung vermittelt. Die inkl. Teilnahmezertifikat beträgt 1.600,00 zzgl. MwSt. (inkl. Kursunterlagen und Verpflegung während des Kurses). Im Kurs sind die Gebühren von 100 US$ für die offizielle Professional Scrum Product Owner I (PSPO I) Prüfung bereits enthalten. Außerdem erhält jeder Teilnehmer einen Rabatt von 200 US$ auf die Professional Scrum Product Owner II (PSPO II) Prüfung. Die regulären Kosten für die Professional Scrum Product Owner II (PSPO II) betragen 500 US$. Beide Prüfungen können im Anschluss an den Kurs online abgelegt werden. Die nächsten Termine Die Kurse finden jeweils von 9:00-17:00 Uhr statt. Frankfurt am Main Mai 2015 Stuttgart Juli 2015 Stuttgart Oktober 2015

7 Scrum Basis Schulung konzipiert von den agilen Experten der NovaTec Die Scrum Basis Schulung (SBS) ist ein Zwei-Tages- Kurs, bei welchem die Teilnehmer aktiv durch das Scrum Framework geführt werden, um ein tiefes Verständnis der Scrum Werte, Prinzipien, Rollen, Events und Artefakte zu bekommen. Zudem bietet der Kurs die Möglichkeit, das Gelernte in Form von interaktiven Übungen zu vertiefen. Dabei wird unter anderem auch für Scrum Umgebungen als praktikabel erwiesene Schätzmethoden und Wege zur effektiven Entwicklung eines praxistauglichen Product Backlogs vermittelt. Ziel der Scrum Basis Schulung ist es, ein klares gemeinsames Verständnis von Scrum zu erarbeiten. Die Teilnehmer sollen dabei vor allem die Wichtigkeit von Selbstorganisation, ein elementarer Bestandteil von Scrum, verstehen und verinnerlichen. Die Scrum Basis Schulung empfehlen wir Teams und Projektmitgliedern, die bisher noch nicht mit Scrum gearbeitet und auf diesem Gebiet noch keine Erfahrungen vorzuweisen haben. Glenn Lamming ist als Managing Consultant, und Coach mit Beratungsschwerpunkte im agilen Projektmanagement von Software-Entwicklungsprojekten tätig. Pascal Naujoks ist als Consultant für NovaTec tätig. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im agilen Management von Software-Entwicklungsprojekten. Seit 2012 ist er zudem als Scrum Master und im agilen Umfeld aktiv tätig. Christian Richter ist als zertifizierter Scrum Master und Agile Coach in Projekten unterschiedlicher Branchen im Einsatz. Hierbei berät er Teams und Organisationen hinsichtlich der Einführung und Anwendung agiler Methoden. Erster Tag Erster Sprint (fiktives Projekt) ohne Theorie Einführung in die Agilität und ein Vergleich von Scrum mit vorhersagenden Modellen Geschichte von Scrum Gesamtüberblick über das Scrum Framework Rollen in Scrum Zweiter Sprint mit direkter Anwendung des Gelernten Die Scrum Artefakte und bewährte Praxistipps Scrum Events und ergänzende Meetings als Good Practices Zweiter Tag Dritter Sprint mit direkter Anwendung des Gelernten Zielgerichtete Planung mit Scrum Agile Schätzmethoden mit Praxisbeispielen Anforderungsmanagement mit Scrum Finaler Sprint mit direkter Anwendung des Gelernten unter erschwerten Projektbedingungen Selbstorganisation Scrum in der Organisation Die beträgt p.p. zzgl. MwSt. inkl. Teilnahmezertifikat, Kursunterlagen und Verpflegung während des Kurses. Die nächsten Termine Die Kurse finden jeweils von 9:00-17:00 Uhr statt. Stuttgart Mai 2015 Stuttgart Juli 2015 Stuttgart Oktober 2015 Berlin Oktober 2015

8 Scrum Simulation mit Blended Learning entwickelt von den agilen Experten der NovaTec in Zusammnenarbeit mit SCRUMevents Die Scrum Simulation (SSI) ist ein Ein-Tages-Kurs, der in Kooperation mit SCRUMevents entstanden ist und durchgeführt wird. Läuft Ihre Scrum Implementierung noch konform oder hat sich diese längst verselbstständigt? Ist seit Ihrem letzten Scrum-Projekt oder Ihrer letzten Schulung ein wenig Zeit vergangen? So wie Piloten neue Situationen aber auch den Ablauf von Standards im Flugsimulator trainieren, so können Sie die Scrum-Abläufe in einer standardisierten Simulation üben. Das Seminar gewinnt eine zusätzliche Dynamik durch die Wettbewerbssituation zwischen den Teams im Seminar. Die Scrum Simulation ist als blended Kurs konzipiert, d.h. Sie werden vor der Simulation nochmals die Scrum-Basics wiederholen. Sie erhalten während der Simulation direktes Feedback auf Ihre Aktionen. Sie werden erkennen, wo im Prozess Sie direkten Einfluss nehmen können. Sie entscheiden, wie Verbesserungen implementiert werden. Dieser Kurs ist ein Ein-Tages-Kurs: Auffrischung der Scrum-Grundbegriffe: Regeln, Prinzipien, Rollen, Artefakte, Aktivitäten und Zeitboxen Wir empfehlen diesen 1-tägigen Scrum Simulation Kurs mit Blended Learning allen Personen, die an Scrum interessiert sind bzw. die eigenen Scrum Kenntnisse auffrischen wollen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, um an dieser Schulung erfolgreich teilnehmen zu können. Pascal Naujoks ist als Consultant für NovaTec tätig. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im agilen Management von Software-Entwicklungsprojekten. Seit 2012 ist er zudem als Scrum Master und im agilen Umfeld aktiv tätig. Die beträgt 585 p.p. zzgl. MwSt. inkl. Teilnahmezertifikat, Kursunterlagen und Verpflegung während des Kurses. Termine Aktuell stehen keine fixen Termine zur Auswahl. Bitte kontaktieren Sie uns für Terminanfragen oder allgemeine Fragen zu unserer Scrum Simulation. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot zu Ihrem Wunschtermin. Einweisung in die Simulation 1. Simulations-Durchlauf: Rollenaufteilung, Begleitung eines Software-Entwicklungsteams durch Sprints, Einhalten der agilen Prinzipien und Zeitboxen Auswertung der 1. Simulation und Retrospektive: Aufdecken von Verbesserungspotential in den einzelnen Gruppen, Vertiefung von Scrum-Themen zur Behebung der erkannten Schwachstellen 2. Simulations-Durchlauf: Durchführung der Simulation im Wettkampf-Modus Auswertung der 2. Simulation

9 Scrum for Managers konzipiert von den agilen Experten der NovaTec Scrum for Managers (SFM) ist ein kompakter Ein-Tages- Kurs, in dem die wichtigsten Fragen von Linien-Vorgesetzten agiler Teams oder Organisationen beantwortet werden. Nach einer kurzen Erläuterung der Grundlagen von Scrum widmet sich der Kurs den für das Management interessanten Bereichen. Die Teilnehmer lernen, welche Herausforderungen auf sie zukommen, wie sich ihre Rollen ändern und wie sie mit diesem Übergang sinnvoll umgehen können. Der Schwerpunkt liegt auf Theorie und Diskussionen Spiele und Simulationen sind nicht Teil dieses Kurses. Zu beachten ist auch, dass es keinen Königsweg gibt. Den Teilnehmern wird vermittelt, eigene Lösungen für ihre spezifischen Anforderungen zu entwickeln. Obligatorische Inhalte Einführung in Scrum Scrum-Mechanismen (Rollen, Meetings, Artefakte, Regeln) Wann ist Scrum angemessen? Verschiedene Planungsebenen und Verantwortungsbereiche Grundverständnis für Visionen, Epics, Product Backlogs, Items und Tasks Vorteile von Scrum für Entwickler, Stakeholder und Management Der Kurs Scrum for Managers wird Vorgesetzten in Organisationen empfohlen, in denen agile Entwicklungsmethoden eingeführt werden, um ein tieferes Verständnis für ihre veränderte Rolle zu gewinnen. Die dieser Schulung sind nur teilweise festgelegt. Viele Themen sind optional zu wählen und können an die Bedürfnisse und die Erfahrung der Teilnehmer angepasst werden. Dominik Maximini unterstützt als Scrum Master und Coach Unternehmen verschiedenster Branchen bei der Einführung agiler Methoden. Zudem führt er als Professional Scrum Schulungen durch, in welchen er nicht nur Theorie sondern auch seine umfassende Praxiserfahrung vermittelt. Die beträgt 900 p.p. zzgl. MwSt. inkl. Teilnahmezertifikat, Kursunterlagen und Verpflegung während des Kurses. Die Rolle des Linien-Vorgesetzten in Scrum Optionale Inhalte Harmonisierung von Scrum mit Projektmanagement-Prozessen wie PRINCE2 Planung in Scrum (Vertiefung) Scrum & traditionelle Hybridansätze Mögliche Hindernisse für einen agilen Linienmanager Sonstige Wunschthemen (Die Teilnehmer können ihre eigenen Themen zur Diskussion stellen) Die nächsten Termine Die Kurse finden jeweils von 9:00-17:00 Uhr statt. Stuttgart 14. Juli 2015 Frankfurt am Main 10. Dezember 2015

10 Kanban Training (KT) konzipiert von den agilen Experten der NovaTec Dieser kompakte Zwei-Tages-Kurs vermittelt ein vertieftes Verständnis von Kanban und dessen Einsatzmöglichkeiten im eigenen Umfeld. Die Schulung ist ideal für Unternehmen, deren Hauptbetätigungsfeld in der Wissensarbeit liegt und die sich Impulse für Verbesserungen im Ablauf und der Zusammenarbeit der Mitarbeiter erhoffen. Das Ziel der Kanban Schulung ist es, auf praktische Art und Weise zu erfahren, wie kontinuierliches Lernen im Unternehmen auf unterschiedlichen Ebenen integriert werden kann. Eine praxisnahe Einführung in die Thematik ermöglicht die ersten Schritte für den Start im eigenen Umfeld. Der Kurs ist ein Muss für jeden, der eigenverantwortlich maßgeschneiderte Problemlösungen in die tägliche Arbeit integrieren möchte anstatt sich teure Unternehmensberater für isolierte Probleme einzukaufen. Das Kanban Training ist ein Zwei-Tages-Kurs mit folgenden Inhalten: Fundiertes Basiswissen zum Thema Kanban Kanban Grundprinzipien und Kernpraktiken Was verbirgt sich hinter Stop starting, start finishing? Das Konzept von kontinuierlicher Verbesserung Was sind Work-in-Progress-Limits? Vorteile eines limitierten Pull-Systems Aufgabenpriorisierung anhand des Konzepts des Cost of Delay Theory of Constraints und das Gesetz von Little Visualisierungsmöglichkeiten, Aufgabentypen und Serviceklassen Grundlegende Metriken und ihre Funktion im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung Das zweitägige Kanban Training empfehlen wir allen Entscheidungsträgern, die aufgeschlossen gegenüber neuen Verbesserungsmöglichkeiten sind. Zudem ist der Kurs bestens für agile Strategen geeignet, die ihr Handlungsrepertoire erweitern möchten. Die Schulung eignet sich aber auch für alle Personen, die bereits erste Kontakte mit agilen Methoden hatten und weitere Anregungen für die erfolgreiche, tägliche Zusammenarbeit erhalten möchten. Christian Richter ist als zertifizierter Scrum Master und Agile Coach in Projekten unterschiedlicher Branchen im Einsatz. Hierbei berät er Teams und Organisationen hinsichtlich der Einführung und Anwendung agiler Methoden. Boris Steiner hat das Interesse am Projektmanagement bereits während seines Studiums zu den agilen Methoden geführt. Heute ist Boris Steiner als Consultant für NovaTec tätig und als zertifizierter Scrum Master in diversen Softwareentwicklungsprojekten aktiv. Die beträgt p.p. zzgl. MwSt. inkl. Teilnahmezertifikat, Kursunterlagen und Verpflegung während des Kurses. Die nächsten Termine Die Kurse finden jeweils von 9:00-17:00 Uhr statt. Stuttgart Juni 2015 Frankfurt am Main September 2015 Stuttgart Dezember 2015

11 Git Training konzipiert von den Git-Experten der NovaTec Git wird in der heutigen Zeit der Softwareentwicklung immer wichtiger, da es sehr viele Vorteile für eine noch effizientere Entwicklung im Gegensatz zu Subversion/ ClearCase/CVS bietet. Allerdings ist die initiale Hürde sehr hoch, da Git auf anderen Kernkonzepten basiert, die verstanden werden müssen und die wichtig für ein erfolgreiches Arbeiten sind. Im Rahmen dieser Git Schulung erlernen die Teilnehmer diese Konzepte durch praktische und wiederholende Hands-on Einheiten. Am ersten Tag lernen die Teilnehmer die Unterschiede zwischen zentralen und dezentralen Versionskontrollsystemen kennen. Außerdem werden die Grundlagen für das Arbeiten mit Git erläutert. Unterschiede zu zentralen Versionskontrollsystemen Git Repository Installation Erste Schritte mit Git (Projekt erstellen, Dateien hinzufügen,...) Interne Struktur Branching und Tags Diese Git Schulung wird jeder Person empfohlen, die bisher keine oder wenig Erfahrung mit dezentralen Versionskontrollsystemen sammeln konnte. Nach diesen 2 Tagen Schulung werden die Teilnehmer Git effektiv in ihrem Projektkontext anwenden können. Patrice Bouillet ist seit vielen Jahren als technischer Projektleiter und Performance-Engineer für JEE-Anwendungen unterwegs. Zudem verantwortet er die technische Weiterentwicklung eines von der NovaTec entwickelten Performanceanalyse-Werkzeugs (www.inspectit.de). Dirk Maucher ist als zertifizierter Scrum Master und Projektleiter im Einsatz. Neben der Unterstützung zur Anwendung von agilen Methoden in Kundenprojekten liegt sein technischer Schwerpunkt im Bereich Application Lifecycle Management, den er in der NovaTec verantwortet. Die beträgt 1.150,00 p.p. zzgl. MwSt. inkl. Teilnahmezertifikat, Kursunterlagen und Verpflegung während des Kurses. Ziel des zweiten Tages ist es, die bereits erlernten Fähigkeiten weiter auszubauen und sich mit den komplexeren Möglichkeiten in Git auseinanderzusetzen. Merge und Rebase Commits anpassen Erstellen von Stashes Verwalten von Remote Repositories Workflows für den Projekteinsatz Vorstellung von Tools wie EGit, Gitorious, GitLab, Gerrit,... Termine Aktuell stehen keine fixen Termine zur Auswahl. Bitte kontaktieren Sie uns für Terminanfragen oder allgemeine Fragen zu unserem Git Training. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot zu Ihrem Wunschtermin.

12 Specification By Example konzipiert von den agilen Experten der NovaTec «So habe ich das nicht gemeint!» Eine sonst unkritische Aussage, die für das Team vernichtend ist, wenn sie erst während des Sprint-Reviews vom Product Owner ausgesprochen wird. Und das, obwohl das Team bilderbuchmäßig agil unterwegs war. Aber was helfen die besten qualitätssichernden Maßnahmen und effizienzsteigernden Methoden, wenn am Ende das Falsche entwickelt wurde? Specification By Example (SBE) definiert eine Reihe von Patterns & Techniken, um dieser Problematik entgegenzuwirken. Dazu gehören Specification Workshops, ausführbare Spezifikationen und Living Documentation als Single Source of Truth. Im Rahmen dieser interaktiven Schulung erlernen die Teilnehmer die Grundlagen der SBE Patterns und erproben diese Techniken im Rahmen diverser Praxisübungen. Die Schulung Specification By Example wird Personen empfohlen, die in Arbeitsschritte, von der Anforderungsdefinition bis hin zur Auslieferung der passenden Software, involviert sind. Zur der SBE-Schulung zählen daher v.a. Product Owner, Entwickler und Tester. Anis Ben Hamidene beschäftigt sich seit 10 Jahren vornehmlich mit den Themen JEE-Architektur und Agile Quality Engineering in den Branchen egovernment und Automotive. Er ist zudem als Coach in den Bereichen Agile Testing und Specification By Example tätig. Erster Tag Ziel des ersten Tages ist es, eine erste Einführung in das agile Akzeptanztesten zu bekommen. Die beträgt p.p. zzgl. MwSt. inkl. Teilnahmezertifikat, Kursunterlagen und Verpflegung während des Kurses. Einführung in das agile Akzeptanztesten Spezifikation mit Beispielen Spezifikations-Workshops Lebende Dokumentation Key Process Patterns Regeln / Kriterien für testbare Spezifikationen Zweiter Tag Im Fokus des zweiten Tages steht die Vorstellung von Strategien, die erläutern, wie SBE Patterns in den eigenen (agilen) Prozess integriert werden können. Strategien zur Integration Automatisieren von Beispielen Überarbeitung schlechter Spezifikationen Übungen zu SBE Tools Impact Analyse Sie entscheiden, wie Verbesserungen implementiert werden. Die nächsten Termine Die Kurse finden jeweils von 9:00-17:00 Uhr statt. Stuttgart April 2015 Stuttgart November 2015

13 Agile Testing konzipiert von den agilen Experten der NovaTec Aus den traditionellen Software-Entwicklungsprozessen haben sich in den letzten Jahren populäre Alternativen entwickelt. Hierzu gehören agile Frameworks und Methoden wie Scrum. Dennoch beschreiben diese Ansätze lediglich Grundgerüste der agilen Softwareentwicklung und lassen Fragen über Umsetzungsdetails und das Thema Testen unbeantwortet. Dabei ist gerade das agile Testen ein unverzichtbarer Aspekt, um die Qualität und den Erfolg einer Softwareentwicklung sicher zu stellen. In diesem interaktiven Workshop lernen die Teilnehmer die wichtigen Bausteine des agilen Testings und wie diese effizient in den Entwicklungsprozess integriert werden können, um die erwünschte Qualität zu erreichen. Erster Tag Ziel des ersten Tags ist es, die Besonderheiten, Herausforderungen und Prinzipien der Qualitätssicherung in agilen Softwareentwicklungsprojekten kennenzulernen. Grundlagen des agilen Testens Integration der Testaktivitäten in den agilen Prozess Rolle des Testers Acceptance Test Driven Development / SBE Funktionierende Kommunikation zwischen den Rollen Lebende Dokumentation Definition of Done Test-Pyramide und Test-Quadranten Die Agile Testing-Schulung wird allen Personen empfohlen, die mit den Themen Testen und Qualitätssicherung zu tun haben. Hierzu zählen vor allem: Tester und Qualitätsmanager, aber auch Entwickler. Zudem können nichttechnische Module auch für Architekten und Product Owner von Interesse sein. Anis Ben Hamidene beschäftigt sich seit 10 Jahren vornehmlich mit den Themen JEE-Architektur und Agile Quality Engineering in den Branchen egovernment und Automotive. Er ist zudem als Coach in den Bereichen Agile Testing und Specification By Example tätig. Die beträgt p.p. zzgl. MwSt. inkl. Teilnahmezertifikat, Kursunterlagen und Verpflegung während des Kurses. Zweiter Tag Am zweiten Tag lernen Sie die grundsätzlichen Herausforderungen der Testautomatisierung kennen und wie Sie mit diesen effizient umgehen können. Unit-Tests / Test Driven Development Automatisieren von Akzeptanztests Effiziente und stabile UI-Tests Grundlagen der Testautomatisierung Continous Integration / Fast Feedback Exploratives Testen Die nächsten Termine Die Kurse finden jeweils von 9:00-17:00 Uhr statt. Stuttgart September 2015

14 JIRA Anwender Schulung NovaTec ist Experte für Atlassian Produkte Die JIRA Anwender Schulung ist ein praktisch orientierter Ein-Tages-Kurs, mit dem Ziel, die grundlegenden Funktionalitäten von JIRA anhand praktischer Beispiele zu vermitteln. Die Schulung umfasst neben den grundlegenden JIRA Funktionalitäten zusätzlich den Umgang mit der agilen Erweiterung JIRA Agile. Für das explorative Testen von Webanwendungen wird das Plugin Capture vorgestellt und dessen Einsatz im Alltag verdeutlicht. Ziel der Schulung ist es, ein Verständnis für den grundlegenden Aufbau von JIRA und dessen wichtigsten Komponenten zu erhalten. Grundlagen Einführung in JIRA Vorgänge Anlegen u. Bearbeiten von Vorgängen Zeitenbuchungen Projekte Berichte Weiterführende Funktionalitäten Massenänderungen Schnellsuche Einfaches Suchen von Vorgängen Erweiterte Suche mit JIRA Query Language Filter und Abonnieren von Filtern JIRA Agile Scrum und Kanban Boards erstellen und konfigurieren Versionen und Epics Swimlanes Schnellfilter JIRA Capture Test Sessions erstellen und teilen Capture Browser Erweiterung installieren Erstellen von Vorgängen aus Webanwendungen Erstellen von Templates und Variablen Für alle Personen, die bisher keine oder wenig Erfahrung mit JIRA sammeln konnte. Zudem ist der Kurs für all diejenigen sinnvoll, die von einem anderem Tracking System zu JIRA wechseln wollen oder sich bisher noch in der Entscheidungsfindung für ein geeignetes Werkzeug befinden. Dirk Maucher ist als zertifizierter Scrum Master und Projektleiter im Einsatz. Neben der Unterstützung zur Anwendung von agilen Methoden in Kundenprojekten liegt sein technischer Schwerpunkt im Bereich Application Lifecycle Management, den er in der NovaTec verantwortet. Natalie Wenz ist als Consultant für NovaTec tätig. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen vor allem im agilen Application Lifecycle Management. Seit 2014 ist sie zudem als Beraterin und in im Atlassian Umfeld tätig. Die beträgt 750 p.p. zzgl. MwSt. inkl. Teilnahmezertifikat, Kursunterlagen und Verpflegung während des Kurses. NovaTec ist Experte für Atlassian Produkte NovaTec ist Atlassian Experte für Softwarelösungen zur Optimierung der Kommunikation und Zusammenarbeit in Unternehmen. Die nächsten Termine Die Kurse finden jeweils von 9:00-17:00 Uhr statt. Stuttgart 18.Mai 2015 Stuttgart 14.September 2015

15 JIRA Admin Schulung NovaTec ist Experte für Atlassian Produkte Die JIRA Admin Schulung ist ein praktisch orientierter Zwei-Tages-Kurs mit dem Ziel, den Kursteilnehmern die administrative Arbeit in JIRA zu vermitteln. Die Installation wird von den Teilnehmern selbst durchgeführt, so dass neben der anwendungsspezifischen Konfiguration ebenfalls die Systemadministration innerhalb der Schulung behandelt wird. Best Practices runden die Schulung mit Wissen aus der Praxis ab. Ziel der Schulung ist es, einen grundlegenden Einblick in die Administrationsoberfläche von JIRA zu erhalten und die Bestandteile der Konfiguration sowie deren Beziehung zueinander zu verstehen. Zudem werden den Teilnehmern Best Practices beigebracht, die sie im Alltag bei der Konfiguration ihrer Projekte einsetzen können. Erster Tag Installation und Einrichtung einer JIRA Instanz Einführung in den Administrationsbereich Benutzer und Gruppen erstellen Externe Benutzerverzeichnisse anbinden Projekte erstellen Versionen und Komponenten definieren Vorgangstypen und Vorgangstypenschemata Felder, Feldkonfigurationen und -schemata Bildschirmmasken, Bildschirmmaskenschemata und Bildschirmmaskenschemata für Vorgangstypen Zweiter Tag Benutzerdefinierte Ereignisse erstellen Benachrichtigungen Globale und projektspezifische Berechtigungen Sicherheit bei Vorgängen Arbeitsvorgänge und Arbeitsvorgangsschemata Systemverwaltung Backup & Wiederherstellen Upgrade Logging Add-ons installieren und verwalten Mehrere Atlassian Instanzen verknüpfen Die Schulung richtet sich an Systemadministratoren und Projektleiter, die sämtliche Konfigurationsmöglichkeiten von JIRA erlernen möchten. Für die Schulung wird der Umgang mit JIRA aus Anwendersicht vorausgesetzt. Dirk Maucher ist als zertifizierter Scrum Master und Projektleiter im Einsatz. Neben der Unterstützung zur Anwendung von agilen Methoden in Kundenprojekten liegt sein technischer Schwerpunkt im Bereich Application Lifecycle Management, den er in der NovaTec verantwortet. Natalie Wenz ist als Consultant für NovaTec tätig. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen vor allem im agilen Application Lifecycle Management. Seit 2014 ist sie zudem als Beraterin und in im Atlassian Umfeld tätig. Die beträgt 1.400,00 p.p. zzgl. MwSt. inkl. Teilnahmezertifikat, Kursunterlagen und Verpflegung während des Kurses. NovaTec ist Experte für Atlassian Produkte NovaTec ist Atlassian Experte für Softwarelösungen zur Optimierung der Kommunikation und Zusammenarbeit in Unternehmen. Die nächsten Termine Die Kurse finden jeweils von 9:00-17:00 Uhr statt. Stuttgart Juni 2015 Stuttgart November 2015

16 Unsere Für Standard- und Individualschulungen Anis Ben Hamidene beschäftigt sich seit 10 Jahren vornehmlich mit den Themen JEE-Architektur und Agile Quality Engineering in den Branchen egovernment und Automotive. Er ist zudem als Coach in den Bereichen Agile Testing und Specification By Example tätig. Patrice Bouillet ist seit vielen Jahren als technischer Projektleiter und Performance-Engineer für JEE-Anwendungen unterwegs. Zudem verantwortet er die technische Weiterentwicklung eines von der NovaTec entwickelten Performanceanalyse-Werkzeugs (www.inspectit.de). Glenn Lamming ist als Managing Consultant für NovaTec tätig. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im agilen Projektmanagement von Software-Entwicklungsprojekten. Neben seinen Consultingtätigkeiten ist er zudem als Coach und im agilen Umfeld tätig. Dirk Maucher ist als zertifizierter Scrum Master und Projektleiter im Einsatz. Neben der Unterstützung zur Anwendung von agilen Methoden in Kundenprojekten liegt sein technischer Schwerpunkt im Bereich Application Lifecycle Management, den er in der NovaTec verantwortet. Dominik Maximini unterstützt als Scrum Master und Coach Unternehmen verschiedenster Branchen bei der Einführung agiler Methoden. Zudem führt er als Professional Scrum Schulungen durch, in welchen er nicht nur Theorie sondern auch seine umfassende Praxiserfahrung vermittelt.

17 Pascal Naujoks ist als Consultant für NovaTec tätig. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im agilen Management von Software-Entwicklungsprojekten. Seit 2012 ist er zudem als Scrum Master und im agilen Umfeld aktiv tätig. Christian Richter ist als zertifizierter Scrum Master und Agile Coach in Projekten unterschiedlicher Branchen im Einsatz. Hierbei berät er Teams und Organisationen hinsichtlich der Einführung und Anwendung agiler Methoden. Boris Steiner hat das Interesse am Projektmanagement bereits während seines Studiums zu den agilen Methoden geführt. Heute ist Boris Steiner als Consultant für NovaTec tätig und als zertifizierter Scrum Master in diversen Softwareentwicklungsprojekten aktiv. Natalie Wenz ist als Consultant für NovaTec tätig. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen vor allem im agilen Application Lifecycle Management. Seit 2014 ist sie zudem als Beraterin und in im Atlassian Umfeld tätig.

18 Notizseiten Fragen Sie uns nach individuellen Angeboten!

19

20 Unternehmensinformationen NovaTec ist ein unabhängiges IT-Consulting Unternehmen, das Kunden verschiedenster Branchen bei der erfolgreichen Durchführung von Vorhaben im IT Umfeld unterstützt. Seit 1993 stehen wir für Innovation, Kundenorientierung und Projekterfolg. Unser Portfolio erstreckt sich von strategischen IT-Themen, über die Einführung und Nutzung innovativer und businessorientierter Technologien, Architekturen und Methodiken bis hin zur Entwicklung qualitativ hochwertiger Softwaresysteme. Neben bewährten Dienstleistungen ergänzen leistungsfähige Softwareprodukte in den Bereichen Performance- und Lizenzmanagement, Lasttest sowie Automatisierung von IT-Services unsere breite Angebotspalette. Enterprise Application Development Application Performance Management Agile Methods & Scrum Data Center Automation Enterprise Application Integration Business Process Management Enterprise Mobility Profitieren Sie von strategischer IT-Beratung, hoch spezialisiertem Expertenwissen sowie praxisbewährten Techniken und Methoden. Wir denken weiter, quer und über den Tellerrand hinaus - immer strategisch, ganzheitlich und zielorientiert. Unsere Schulungsorte Stuttgart NovaTec Zentrale Dieselstraße 18/ Leinfelden-Echterdingen Berlin NovaTec Niederlassung Potsdamer Platz Berlin Frankfurt am Main Experteach Training Center Waldstraße Dietzenbach München NovaTec Niederlassung Landshuter Allee München Sämtliche Bilder, Marken und Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Rechteinhabers verwendet werden. Version 1.1 (März 2015)

Aktuelle Schulungsangebote. Schulungen Workshops Seminare

Aktuelle Schulungsangebote. Schulungen Workshops Seminare Schulungen Workshops Seminare Aktuelle Schulungsangebote Wählen Sie aus unserem umfassenden Angebot an Standardschulungen oder lassen Sie sich ein individuelles Angebot maßgeschneidert auf Ihr Unternehmen

Mehr

Aktuelle Schulungsangebote

Aktuelle Schulungsangebote Schulungen Workshops Seminare Aktuelle Schulungsangebote Wählen Sie aus unserem umfassenden Angebot an Standardschulungen oder lassen Sie sich ein individuelles Angebot maßgeschneidert auf Ihr Unternehmen

Mehr

Aktuelle Schulungsangebote

Aktuelle Schulungsangebote Schulungen Workshops Seminare Aktuelle Schulungsangebote Wählen Sie aus unserem umfassenden Angebot an Standardschulungen oder lassen Sie sich von unseren Beratern ein individuelles Angebot maßgeschneidert

Mehr

Mit uns kommen Sie schneller ans Ziel. Von der Beratung bis zum laufenden Betrieb wir sind Ihre Experten für Softwarelösungen von Atlassian.

Mit uns kommen Sie schneller ans Ziel. Von der Beratung bis zum laufenden Betrieb wir sind Ihre Experten für Softwarelösungen von Atlassian. Mit uns kommen Sie schneller ans Ziel. Von der Beratung bis zum laufenden Betrieb wir sind Ihre Experten für Softwarelösungen von Atlassian. Wir sind Atlassian Experte für Ihre Softwarelösungen. Die gesamte

Mehr

Mit agilen Methoden kommen Sie weiter

Mit agilen Methoden kommen Sie weiter Mit agilen Methoden kommen Sie weiter Wir machen Sie und Ihr Unternehmen fit für Scrum. Rido - Fotolia.com Was ist Scrum? Scrum stellt heute eines der bekanntesten agilen Produktentwicklungs-Frameworks

Mehr

Aktuelle Schulungsangebote

Aktuelle Schulungsangebote Schulungen Workshops Seminare Aktuelle Schulungsangebote Wählen Sie aus unserem umfassenden Angebot an Standardschulungen oder lassen Sie sich von unseren Beratern ein individuelles Angebot maßgeschneidert

Mehr

Agilität selbst erfahren. Agile Softwareentwicklung in der Praxis: Jetzt bewerben für das erste Agile Code Camp 2013!

Agilität selbst erfahren. Agile Softwareentwicklung in der Praxis: Jetzt bewerben für das erste Agile Code Camp 2013! Agilität selbst erfahren. Agile Softwareentwicklung in der Praxis: Jetzt bewerben für das erste Agile Code Camp 2013! Sie wollen alles über agile Softwareentwicklung wissen? Wie können Sie agile Methoden

Mehr

AGILE APPLICATION LIFECYCLE MANAGEMENT IM ATLASSIAN ECOSYSTEM

AGILE APPLICATION LIFECYCLE MANAGEMENT IM ATLASSIAN ECOSYSTEM AGILE APPLICATION LIFECYCLE MANAGEMENT IM ATLASSIAN ECOSYSTEM 09.07.2015 NATALIE WENZ JAN GERTGENS Vorstellung Natalie Wenz Studium Medieninformatik an der Hochschule Reutlingen mit Abschluss als Master

Mehr

Mit agilen Methoden kommen Sie weiter. Wir machen Sie und Ihr Unternehmen fit für Scrum.

Mit agilen Methoden kommen Sie weiter. Wir machen Sie und Ihr Unternehmen fit für Scrum. Mit agilen Methoden kommen Sie weiter. Wir machen Sie und Ihr Unternehmen fit für Scrum. In fünf Schritten zur erfolgreichen Scrum Einführung Scrum stellt heute eines der bekanntesten Frameworks in der

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Ralf Wirdemann. Scrum mit User Stories ISBN: 978-3-446-42660-3. Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Inhaltsverzeichnis. Ralf Wirdemann. Scrum mit User Stories ISBN: 978-3-446-42660-3. Weitere Informationen oder Bestellungen unter Ralf Wirdemann Scrum mit User Stories ISBN: 978-3-446-42660-3 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42660-3 sowie im Buchhandel. Carl Hanser Verlag, München 1 Einführung.....................................

Mehr

Home Schulungen Seminare IT Service- & Projekt-Management IT Project Management mit PRINCE2 PRINCE2 Practitioner

Home Schulungen Seminare IT Service- & Projekt-Management IT Project Management mit PRINCE2 PRINCE2 Practitioner Home Schulungen Seminare IT Service- & Projekt-Management IT Project Management mit PRINCE2 PRINCE2 Practitioner SEMINAR PRINCE2 Practitioner ITIL und PRINCE2 sind eingetragene Marken von AXELOS Limited.

Mehr

Quality is our Passion!

Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! 2 Knowledge Department ist ein Dienstleistungsunternehmen im Software-Entwicklungs-Bereich. Das Serviceangebot umfasst Trainings,

Mehr

Projekt- Manager. scrum Master Lehrgangsbeschreibung. Verdienst: 72.000 EUR zzgl. Bonus p. a. Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.

Projekt- Manager. scrum Master Lehrgangsbeschreibung. Verdienst: 72.000 EUR zzgl. Bonus p. a. Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4. Projekt- Manager Verdienst: 72.000 EUR zzgl. Bonus p. a. Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.000 scrum Master Lehrgangsbeschreibung Stand der Lehrgangsbeschreibung 06.05.16 Seite 1 von 6

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Ralf Wirdemann. Scrum mit User Stories ISBN: 978-3-446-41656-7. Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Inhaltsverzeichnis. Ralf Wirdemann. Scrum mit User Stories ISBN: 978-3-446-41656-7. Weitere Informationen oder Bestellungen unter Ralf Wirdemann Scrum mit User Stories ISBN: 978-3-446-41656-7 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41656-7 sowie im Buchhandel. Carl Hanser Verlag, München 1 Einführung.....................................

Mehr

Scrum mit User Stories

Scrum mit User Stories Ralf Wirdemann Scrum mit User Stories HANSER Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 1 1.1 Warum dieses Buch? 2 1.2 Struktur und Aufbau 3 1.3 Dankeschön 5 1.4 Feedback 5 2 Beispiel: Scrumcoaches.com 7 2.1 Das

Mehr

Der starke Partner für Ihr Business

Der starke Partner für Ihr Business Der starke Partner für Ihr Business Erfolgsfaktor Mensch Entwicklung durch Motivation und Ausbildung motivation wissen fähigkeit fertigkeit Schulung Training Simulation & Coaching Erfolgsfaktor Partner

Mehr

Whitepaper: Agile Methoden im Unternehmenseinsatz

Whitepaper: Agile Methoden im Unternehmenseinsatz Whitepaper: Agile Methoden im Unternehmenseinsatz Agilität ist die Fähigkeit eines Unternehmens, auf Änderungen in seinem Umfeld zu reagieren und diese zum eigenen Vorteil zu nutzen. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Kombinationsangebot "Professional Scrum Training" mit Vertiefung "Führen als Scrum Master" (PST-Kombi)

Kombinationsangebot Professional Scrum Training mit Vertiefung Führen als Scrum Master (PST-Kombi) isqi GmbH David-Gilly-Str.1 14469 Potsdam Germany Ihr Kontakt: Daniela Shmädicke +49 331 231810-16 daniela.schmaedicke@isqi.org isqi GmbH International Software Quality Institute David-Gilly-Str.1 14469

Mehr

READY-STEADY-DONE! Der Product Owner are you READY for agile?!

READY-STEADY-DONE! Der Product Owner are you READY for agile?! READY-STEADY-DONE! Der Product Owner are you READY for agile?! Susanne Mühlbauer HOOD GmbH Büro München Keltenring 7 82041 Oberhaching Germany Tel: 0049 89 4512 53 0 www.hood-group.com -1- Neue Ideen sind

Mehr

den sicherheitskritischen Bereich Christoph Schmiedinger Frankfurter Entwicklertag 2015 24.02.2015

den sicherheitskritischen Bereich Christoph Schmiedinger Frankfurter Entwicklertag 2015 24.02.2015 Agile Methoden als Diagnose-Tool für den sicherheitskritischen Bereich Christoph Schmiedinger Frankfurter Entwicklertag 2015 24.02.2015 Über mich Berufliche Erfahrung 3 Jahre Projektabwicklung 2 Jahre

Mehr

Einführung in das Scrum Framework & welche 10 Praktiken helfen, Scrum wirklich gut zu machen

Einführung in das Scrum Framework & welche 10 Praktiken helfen, Scrum wirklich gut zu machen Einführung in das Scrum Framework & welche 10 Praktiken helfen, Scrum wirklich gut zu machen Wer bin ich Kurse und Vorträge mit Jeff Sutherland und Ken Schwaber Verschiedene Kurse der Scrum.org Professional

Mehr

Requirements Engineering für die agile Softwareentwicklung

Requirements Engineering für die agile Softwareentwicklung Johannes Bergsmann Requirements Engineering für die agile Softwareentwicklung Methoden, Techniken und Strategien Unter Mitwirkung von Markus Unterauer dpunkt.verlag Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 1.1

Mehr

Template der gleichnamigen Action des geerbten Controllers, also AssetsController.

Template der gleichnamigen Action des geerbten Controllers, also AssetsController. 1.4 Aufbau des Buchs 7 Template der gleichnamigen Action des geerbten Controllers, also AssetsController. 1.4 Aufbau des Buchs Das Buch ist in sechs Kapitel unterteilt. Im ersten Kapitel Grundlagen findet

Mehr

Willkommen bei Grobman & Schwarz Ihrem Experten für professionelle und praxisnahe Microsoft Dynamics NAV Seminare

Willkommen bei Grobman & Schwarz Ihrem Experten für professionelle und praxisnahe Microsoft Dynamics NAV Seminare Willkommen bei Grobman & Schwarz Ihrem Experten für professionelle und praxisnahe Microsoft Dynamics NAV Seminare "Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück. Laozi Seminarkatalog

Mehr

Der Business Analyst in der Rolle des agilen Product Owners

Der Business Analyst in der Rolle des agilen Product Owners Der Business Analyst in der Rolle des agilen Owners HOOD GmbH Susanne Mühlbauer Büro München Keltenring 7 82041 Oberhaching Germany Tel: 0049 89 4512 53 0 www.hood-group.com -1- Inhalte Agile Software

Mehr

OTRS Training. Optimieren Sie Ihren Service. Mit OTRS Training.

OTRS Training. Optimieren Sie Ihren Service. Mit OTRS Training. Optimieren Sie Ihren Service. Mit OTRS Training. Unabhängig davon, ob Sie die OTRS Business Solution nutzen oder OTRS Free im Einsatz haben, vermitteln wir Ihnen das notwendige Know-how, das Sie für die

Mehr

Schulungsangebot XS-BPM. Gebiet Kurs Niveau

Schulungsangebot XS-BPM. Gebiet Kurs Niveau Schulungsangebot Bisher war die Optimierung von Geschäftsabläufen durch den Einsatz von Workflowlösungen stets mit hohen Kosten verbunden. Mit der Anwendung von ist es nun möglich, Prozesse beliebiger

Mehr

Atlassian mit IS4IT FÜR SIE.

Atlassian mit IS4IT FÜR SIE. Atlassian mit IS4IT FÜR SIE. Unsere Lösungen Ihre Herausforderungen Atlassian Portfolio Wir bieten verschiedene Leistungen an JIRA Einführung & Beratung Confluence Einführung & Beratung JIRA/ Confluence

Mehr

ALLGEMEINE SEMINARINFOMRATIONEN

ALLGEMEINE SEMINARINFOMRATIONEN ALLGEMEINE SEMINARINFOMRATIONEN 1. RDS CONSULTING GMBH REFERENTEN... 2 2. PREISE... 2 3. ZIELGRUPPEN... 3 4. VORAUSSETZUNGEN... 4 5. PRÜFUNGEN... 5 6. SONDERREGELUNG FÜR DIE PRÜFUNG... 7 7. INHALTE...

Mehr

Teamaufstellung - Zwischen Dream und Nightmare

Teamaufstellung - Zwischen Dream und Nightmare Teamaufstellung - Zwischen Dream und Nightmare Vom Versuch aus einem Referat ein Scrum-Team zu machen Michael Schäfer Unterföhring, September 2011 Inhalt 1 2 3 4 5 6 Warum Scrum? So haben wir begonnen

Mehr

Mit agilen Methoden kommen Sie weiter

Mit agilen Methoden kommen Sie weiter Mit agilen Methoden kommen Sie weiter Wir machen Sie und Ihr Unternehmen fit für Scrum. Was ist Scrum? Scrum ist ein agiles Produktentwicklungs-Framework zur schlanken Entwicklung von Software. Da Scrum

Mehr

Seminar- & Zertifizierungsprogramm 2010

Seminar- & Zertifizierungsprogramm 2010 Seminar- & Zertifizierungsprogramm 2010 Testen von Software und Qualitätssicherung Unser Seminarprogramm richtet sich an alle am Testprozess beteiligten Personen. In den verschiedenen Veranstaltungen werden

Mehr

Kanban und Scrum mit JIRA und dem neuen Greenhopper Plugin

Kanban und Scrum mit JIRA und dem neuen Greenhopper Plugin Kanban und Scrum mit JIRA und dem neuen Greenhopper Plugin Atlassian User Group München, 17. Oktober 2012 Gerhard Müller, Leo von Klenze, TNG Technology Consulting GmbH Source: Henrik Kniberg, http://www.crisp.se/henrik.kniberg/presentations/scrum-intro-brief-henrik-kniberg.pdf

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, anbei finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen SWIFTNet Interface Kursinhalte: 1.

Sehr geehrte Damen und Herren, anbei finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen SWIFTNet Interface Kursinhalte: 1. Sehr geehrte Damen und Herren, anbei finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen SWIFTNet Interface Kursinhalte: 1. SWIFTNet FileAct 2. Managing SWIFT Alliance Gateway 3. SWIFT Alliance Access Administration

Mehr

Wie viel Geschäftsprozess verträgt agile Softwareentwicklung?

Wie viel Geschäftsprozess verträgt agile Softwareentwicklung? @LeanAgileScrum #LASZH LAS Conference 2012 Sponsoren Wie viel Geschäftsprozess verträgt agile Softwareentwicklung? Marcus Winteroll 16:15 Auditorium Organisationsteam Patrick Baumgartner (Swiftmind GmbH)

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

Usability Intensiv Seminar

Usability Intensiv Seminar Usability Intensiv Seminar Performance optimieren, Fehler entdecken, Usability kostengünstig sicherstellen Termine: 15.06.2009 Nürnberg 24.06.2009 Hamburg 26.06.2009 München 06.10.2009 Berlin 13.10.2009

Mehr

Entwicklung von effizienten UI-basierten Akzeptanztests für Webanwendungen

Entwicklung von effizienten UI-basierten Akzeptanztests für Webanwendungen Entwicklung von effizienten UI-basierten Akzeptanztests für Webanwendungen Präsentation bei den Stuttgarter Testtagen 21.März 2013 NovaTec - Ingenieure für neue Informationstechnologien GmbH Leinfelden-Echterdingen,

Mehr

Scrum technische Umsetzung und kaufmännische Rahmenbedingungen

Scrum technische Umsetzung und kaufmännische Rahmenbedingungen Scrum technische Umsetzung und kaufmännische 9. Darmstädter Informationsrechtstag 2013 Darmstadt, 15. November 2013 Franziska Bierer 2 andrena ojects ag Gründung 1995 Standorte in Karlsruhe und Frankfurt

Mehr

Einführung eines agilen Vorgehensmodells auf der Basis von Werkzeugen und eines Leitbildes

Einführung eines agilen Vorgehensmodells auf der Basis von Werkzeugen und eines Leitbildes Einführung eines agilen Vorgehensmodells auf der Basis von Werkzeugen und eines Leitbildes Andreas Romahn Leipzig, 28.09.2010 InMediasP GmbH Neuendorfstraße 18 a 16761 Hennigsdorf www.inmediasp.de gestalten

Mehr

Andrea Grass & Dr. Marcus Winteroll oose Innovative Informatik GmbH. Geschäftsprozessmanagement und Agilität geht das zusammen?

Andrea Grass & Dr. Marcus Winteroll oose Innovative Informatik GmbH. Geschäftsprozessmanagement und Agilität geht das zusammen? Andrea Grass & Dr. Marcus Winteroll oose GmbH Geschäftsprozessmanagement und Agilität geht das zusammen? Agenda I. Wozu eigentlich BPM? II. Vorgehen und Rollen im abpm III. Methoden und Techniken IV. Resümee

Mehr

Agile Entwicklung nach Scrum

Agile Entwicklung nach Scrum comsolit AG Hauptstrasse 78 CH-8280 Kreuzlingen Tel. +41 71 222 17 06 Fax +41 71 222 17 80 info@comsolit.com www.comsolit.com Agile Entwicklung nach Scrum Seite 1 / 6 Scrum V 1.0 1. Wieso Scrum Die Entwicklung

Mehr

Team Foundation Server & Ranorex Workshop

Team Foundation Server & Ranorex Workshop Tag 1: Testing Fundamentals Der Kurs (Tag) zeigt wie Software Tests in einem "best practice" Ansatz gestaltet werden können. Referenzierend auf den ISTQB gibt es ein "Best off" aus der Gestaltung, Abwicklung,

Mehr

Geschäftsprozessmanagement

Geschäftsprozessmanagement Jetzt fit machen: Geschäftsprozessmanagement Seminare für die öffentliche Verwaltung 2015/2016 DIE VERWALTUNG HEUTE & MORGEN Die öffentliche Verwaltung befindet sich bei der Modernisierung ihrer Strukturen

Mehr

Application Lifecycle Management (ALM) für Software Engineering Professionals Fundierte Methoden und bewährt Praktiken aus der IT Industrie

Application Lifecycle Management (ALM) für Software Engineering Professionals Fundierte Methoden und bewährt Praktiken aus der IT Industrie Application Lifecycle Management (ALM) für Software Engineering Professionals Fundierte Methoden und bewährt Praktiken aus der IT Industrie Motivation Die Leistungsmerkmale unserer Produkte und Dienstleistungen

Mehr

IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen

IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen Ein Seminar der DWH academy Seminar IG07 - Informatica PowerCenter - Grundlagen Das ETL-Tool PowerCenter von Informatica ist eines der marktführenden Werkzeuge

Mehr

Klassisches Projektmanagement und agil

Klassisches Projektmanagement und agil Klassisches Projektmanagement und agil (K)ein Widerspruch!? OPITZ CONSULTING GmbH 2011 Seite 1 Klassisches Projektmanagement und agil (K)ein Widerspruch!? Dr. Andreas Wagener, Project Manager OPITZ CONSULTING

Mehr

SharePoint 2016 Training Aus und Weiterbildungen Dienstleistungen

SharePoint 2016 Training Aus und Weiterbildungen Dienstleistungen ANWENDER SharePoint 2016, Grundlagen für Anwender Nach dem SharePoint Seminar sind Sie in der Lage die Dokumenten-Management- und Team-Funktionen von Sharepoint 2016 effektiv zu nutzen. Sie können SharePoint

Mehr

Praxisbericht und Demo-Projektabwicklung mit der ATLASSIAN Toolchain und Continuous Integration. Markus Stollenwerk, Noser Engineering AG

Praxisbericht und Demo-Projektabwicklung mit der ATLASSIAN Toolchain und Continuous Integration. Markus Stollenwerk, Noser Engineering AG Praxisbericht und Demo-Projektabwicklung mit der ATLASSIAN Toolchain und Continuous Integration Markus Stollenwerk, Noser Engineering AG Agile Softwareentwicklung Crash-Kurs Markus Stollenwerk, 27.9.2013

Mehr

Projektmanagement. Agile Vorgehensweise / Scrum. Version: 1.0 Stand: 23.06.2016

Projektmanagement. Agile Vorgehensweise / Scrum. Version: 1.0 Stand: 23.06.2016 Projektmanagement Agile Vorgehensweise / Scrum Version: 1.0 Stand: Lernziel Sie können in eigenen Worten darstellen warum Agilität notwendig ist. Sie können mit eigene Worten das Framework Scrum beschreiben.

Mehr

Testmanagement im agilen Entwicklungsprozess

Testmanagement im agilen Entwicklungsprozess Testmanagement im agilen Entwicklungsprozess Unser Beratungsangebot für die effiziente Abwicklung von Projekten: n Anforderungen erkennen n Software-Qualität steigern n Teams zum Erfolg führen Unser Erfolgskonzept:

Mehr

Einführung in Scrum. Agiles Projektmanagement. Martin Krüger 27.04.2011 Entwicklung von Workflowanwendungen

Einführung in Scrum. Agiles Projektmanagement. Martin Krüger 27.04.2011 Entwicklung von Workflowanwendungen Einführung in Scrum Agiles Projektmanagement Martin Krüger 27.04.2011 Entwicklung von Workflowanwendungen Warum Agiles Projektmanagement? Scrum Empfehlungen Das Seminar Planbarkeit Warum Agiles Projektmanagement?

Mehr

2015 Prosci Change Management Zertifizierung (Arcondis, Schweiz)

2015 Prosci Change Management Zertifizierung (Arcondis, Schweiz) Personalprofil Annette Weissing Management Consultant E-Mail: annette.weissing@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 1983 Allgemeine Hochschulreife (Abitur) 1986 Diplom Betriebswirt, Berufsakademie

Mehr

Scrum for Management Praxis versus Theorie oder Praxis dank Theorie. ALM Day 26.Oktober 2011 Urs Böhm

Scrum for Management Praxis versus Theorie oder Praxis dank Theorie. ALM Day 26.Oktober 2011 Urs Böhm Scrum for Management Praxis versus Theorie oder Praxis dank Theorie ALM Day 26.Oktober 2011 Urs Böhm Übersicht Kurze Situationsübersicht Diskussion Prozesse Challenges in der SW-Entwicklung Wie geht Scrum

Mehr

DevOps in der Praxis. Alexander Pacnik 24.11.2015

DevOps in der Praxis. Alexander Pacnik 24.11.2015 DevOps in der Praxis Alexander Pacnik 24.11.2015 Einführung... DevOps Versuch einer Definition Alexander Pacnik IT Engineering & Operations Project Management inovex GmbH 2 Einführung... DevOps Versuch

Mehr

EIN BRANCH FÜR JEDEN KUNDEN?

EIN BRANCH FÜR JEDEN KUNDEN? EIN BRANCH FÜR JEDEN KUNDEN? WIE INDIVIDUALISIERUNG UND STANDARDISIERUNG IN EINKLANG GEBRACHT WERDEN KÖNNEN AIT GmbH & Co. KG Ihre Software effizienter entwickelt. 2 AGENDA Die Unternehmen und ihre Produkte

Mehr

Pro/INTRALINK 10.0. Lehrplan-Handbuch

Pro/INTRALINK 10.0. Lehrplan-Handbuch Pro/INTRALINK 10.0 Lehrplan-Handbuch Lehrplan-Handbuch für Kurse unter Anleitung Update auf Windchill 10.0 für Systemadministratoren Systemadministration in Windchill 10.0 Update auf Windchill 10.0 für

Mehr

Wie funktioniert agile Software-

Wie funktioniert agile Software- Wie funktioniert agile Software- Entwicklung mit SCRUM Zürich, 8. Mai 008 Jean-Pierre König, namics ag Software Engineer Bern, Frankfurt, Hamburg, München, St. Gallen, Zug, Zürich www.namics.com Agenda»

Mehr

Warum sich das Management nicht für agile Softwareentwicklung interessieren sollte - aber für Agilität

Warum sich das Management nicht für agile Softwareentwicklung interessieren sollte - aber für Agilität Warum sich das Management nicht für agile Softwareentwicklung interessieren sollte - aber für Agilität Marcus Winteroll oose GmbH Agenda I. Ziele und Zusammenarbeit II. Was wir vom agilen Vorgehen lernen

Mehr

Wie werden Requirements entwickelt, so dass die Lösung auch zum Problem passt?

Wie werden Requirements entwickelt, so dass die Lösung auch zum Problem passt? Effizient vom Start zum richtigen Ziel! Wie werden Requirements entwickelt, so dass die Lösung auch zum Problem passt? So habe ich das nicht gemeint!. Eine sonst unkritische Aussage, die für das Team vernichtend

Mehr

Susanne Muehlbauer 29. November 2011

Susanne Muehlbauer 29. November 2011 Machen Sie noch Modellierung Anforderungsmanagement oder sind Sie schon READY for SCRUM? Susanne Muehlbauer 29. Wer ist HOOD unser Geschäftsfeld Der Einsatz von Requirements Engineering und kontinuierliche

Mehr

Agile Software-Entwicklung im Kontext der EN50128 Wege zum Erfolg

Agile Software-Entwicklung im Kontext der EN50128 Wege zum Erfolg Herzlich willkommen Agile Software-Entwicklung im Kontext der EN50128 Wege zum Erfolg Heike Bickert Software-/Systemingenieurin, Bereich Quality Management Braunschweig // 17.11.2015 1 Agenda ICS AG Fragestellungen

Mehr

2 Überblick über den Scrum-Ablauf, die Rollen, Meetings, Artefakte und Prinzipien 17

2 Überblick über den Scrum-Ablauf, die Rollen, Meetings, Artefakte und Prinzipien 17 xiii 1 Historie, Vorteile und Eignung von Scrum 1 1.1 Historie............................................... 1 1.1.1 Scrum-Teams nach Nonaka und Takeuchi.............. 1 1.1.2 Erste Scrum-Projekte in

Mehr

The Rational Unified Process. Eine Einführung von T. Langer und A. Nitert

The Rational Unified Process. Eine Einführung von T. Langer und A. Nitert The Rational Unified Process Eine Einführung von T. Langer und A. Nitert Übersicht Einleitung Probleme der SW-Entwicklung, Best Practices, Aufgaben Was ist der Rational Unified Process? Struktur des Prozesses

Mehr

Projektmanagement. Dokument V 1.2. Oliver Lietz - Projektmanagement. Probleme bei Projekten

Projektmanagement. Dokument V 1.2. Oliver Lietz - Projektmanagement. Probleme bei Projekten Projektmanagement Agile Methoden: Extreme Programming / Scrum Dokument V 1.2 Probleme bei Projekten Viel Arbeit, die an den Zielen vorbeigeht Viel Dokumentation für f r unbenutzte Bestandteile Fehlende

Mehr

TFS Customzing. in der Praxis. Thomas Gugler. seit 2005 bei ANECON. .NET seit 2002 (happy bday!) Schwerpunkte: MCPD.Net 4.0, MCTS TFS, Scrum Master,

TFS Customzing. in der Praxis. Thomas Gugler. seit 2005 bei ANECON. .NET seit 2002 (happy bday!) Schwerpunkte: MCPD.Net 4.0, MCTS TFS, Scrum Master, TFS Customzing in der Praxis Thomas Gugler ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. Alser Str. 4/Hof 1 A-1090 Wien Tel.: +43 1 409 58 90 www.anecon.com office@anecon.com Thomas Gugler seit 2005 bei

Mehr

Atlassian Git Essentials Nahtlose Entwicklungsworkflows aus einer Hand

Atlassian Git Essentials Nahtlose Entwicklungsworkflows aus einer Hand Nahtlose Entwicklungsworkflows aus einer Hand Version: 1.0 Orientation in Objects GmbH Weinheimer Str. 68 68309 Mannheim www.oio.de info@oio.de Java, XML und Open Source seit 1998 ) Software Factory )

Mehr

Soft Skills als Erfolgsfaktoren im anforderungsorientierten, agilen Projektmanagement am Beispiel der IT- Softwareentwicklung

Soft Skills als Erfolgsfaktoren im anforderungsorientierten, agilen Projektmanagement am Beispiel der IT- Softwareentwicklung Soft Skills als Erfolgsfaktoren im anforderungsorientierten, agilen Projektmanagement am Beispiel der IT- Softwareentwicklung Moderatorin: Sabine Bernecker- Bendixen sof- IT & Personal Best! www.sof- it.de

Mehr

von nicht-funktionalen Prozessen durch Etablierung von Feedback REConf 2010 15.März 2010

von nicht-funktionalen Prozessen durch Etablierung von Feedback REConf 2010 15.März 2010 Sicherstellen der Betrachtung von nicht-funktionalen Anforderungen in SCRUM- Prozessen durch Etablierung von Feedback Silke Geisen REConf 2010 15.März 2010 Software Quality Lab Wissenschaft Industrie Offenes

Mehr

5 Tage Kurs INTACS Zertifizierter ISO 15504 Automotive SPICE Provisional Assessor

5 Tage Kurs INTACS Zertifizierter ISO 15504 Automotive SPICE Provisional Assessor Besuchen Sie den 5 Tage Kurs INTACS Zertifizierter ISO 15504 Automotive SPICE Provisional Assessor www.iscn.com Wie? Dieser 5-Tage Automotive SPICE Assessor Kurs wendet sich an Manager, Projektleiter,

Mehr

Das IPML Weiterbildungsprogramm Customer Relationship Management: Der Weg zum kundenorientierten Unternehmen

Das IPML Weiterbildungsprogramm Customer Relationship Management: Der Weg zum kundenorientierten Unternehmen Das IPML Weiterbildungsprogramm Customer Relationship Management: Der Weg zum kundenorientierten Unternehmen 1 Customer Relationship Management: Der Weg zum kundenorientierten Unternehmen Motivation Unter

Mehr

Automotive Embedded Software. Beratung Entwicklung Tools

Automotive Embedded Software. Beratung Entwicklung Tools Automotive Embedded Software Beratung Entwicklung Tools 2 3 KOMPLEXE PROJEKTE SIND BEI UNS IN GUTEN HÄNDEN. Die F+S GmbH engagiert sich als unabhängiges Unternehmen im Bereich Automotive Embedded Software

Mehr

Entwicklungsoptimierung mit einem ALM Tool Positionierung mit Fallstudie

Entwicklungsoptimierung mit einem ALM Tool Positionierung mit Fallstudie Entwicklungsoptimierung mit einem ALM Tool Positionierung mit Fallstudie Gerald Heller Agenda Standortbestimmung ALM Typischer industrieller Setup und Probleme Vorstellung von QualityCenter als ALM tool

Mehr

Enterprise Agile @Fiducia. Sind Transitionsteams ein Mittel zur Optimierung des agilen Changes?

Enterprise Agile @Fiducia. Sind Transitionsteams ein Mittel zur Optimierung des agilen Changes? Enterprise Agile @Fiducia Sind Transitionsteams ein Mittel zur Optimierung des agilen Changes? Thomas Lang / Matthias Müller, München / Karlsruhe, 21.05.2015 Agenda 1 Vorstellung der Fiducia IT AG 2 Wo

Mehr

Requirements Management mit RequisitePro. Rational in der IBM Software Group. Der Rational Unified Process als Basis für die Projektarbeit

Requirements Management mit RequisitePro. Rational in der IBM Software Group. Der Rational Unified Process als Basis für die Projektarbeit IBM Software Group IBM Rational mit RequisitePro Hubert Biskup hubert.biskup@de.ibm.com Agenda Rational in der IBM Software Group Der Rational Unified Process als Basis für die Projektarbeit mit Rational

Mehr

Agiles Testen - Ein Erfahrungsbericht Thomas Schissler / artiso AG Michael Lierheimer/ infoteam software AG

Agiles Testen - Ein Erfahrungsbericht Thomas Schissler / artiso AG Michael Lierheimer/ infoteam software AG Agiles Testen - Ein Erfahrungsbericht Thomas Schissler / artiso AG Michael Lierheimer/ infoteam software AG Herausforderungen bei agilem Testen Klassische Projektstruktur Projektleiter Entwickler QS-Abteilung

Mehr

im s intelligent media systems ag

im s intelligent media systems ag POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION im s intelligent media systems ag IM S INTELLIGENT MEDIA SYSTEMS AG E-Trainer-Qualification E-Trainer-Qualification Modulares Schulungskonzept 001 - Modul: Einführung

Mehr

Software-Dokumentation im agilen Entwicklungsprozess

Software-Dokumentation im agilen Entwicklungsprozess Software-Dokumentation im agilen Entwicklungsprozess Ulrike Müller, Knowledge Manager, SAP AG Monika Pfanner, Knowledge Architect, SAP AG tekom-herbsttagung Wiesbaden, 24. Oktober 2012 SAP und Knowledge

Mehr

Projektorganisation und Vorgehen in agilen Projekten. Noser Technologieimpulse München 2013 - Matthias Neubacher

Projektorganisation und Vorgehen in agilen Projekten. Noser Technologieimpulse München 2013 - Matthias Neubacher Projektorganisation und Vorgehen in agilen Projekten Noser Technologieimpulse München 2013 - Matthias Neubacher Ein wenig Theorie Agile Methoden Warum? hohe Anpassbarkeit schnellere Ergebnisse günstigere

Mehr

Die Offenen Trainings der SOPHISTen

Die Offenen Trainings der SOPHISTen Die Offenen Trainings der SOPHISTen 2012 Sitzen Sie bei den Bestseller-Autoren in der 1. Reihe! Lassen Sie sich von den SOPHISTen Tricks und Kniffe für Ihre tägliche Arbeit beibringen. Profitieren Sie

Mehr

Best Practices für RM/RE in einem Prozess Framework Thomas Schröder

Best Practices für RM/RE in einem Prozess Framework Thomas Schröder Best Practices für RM/RE in einem Prozess Framework Thomas Schröder 1 Die Herausforderung bewährte Praktiken effektiv zu nutzen Unterschiedliche Quellen in unterschiedlichen Formaten Schwierig anzupassen

Mehr

Lean Manager Training Q1 / 2015 In Kooperation mit unseren Best Practice Partnern:

Lean Manager Training Q1 / 2015 In Kooperation mit unseren Best Practice Partnern: Manager Training Q1 / 2015 Warum dieses Training? Welches Ziel hat das Training? Wie funktioniert das Training? Für welche Zielgruppe? Wer sind die Trainer? Welche Inhalte und Termine? Nehmen Sie als Führungskraft

Mehr

23. Januar, Zürich-Oerlikon

23. Januar, Zürich-Oerlikon 23. Januar, Zürich-Oerlikon Effizientere agile Teams mit Git Christian Hassa, Managing Partner (@chrishassa) Daniel Sack, Development Expert (@danielthecoder) TechTalk Software AG Agenda Unser Weg zu Git

Mehr

Scrum Gestaltungsoptionen Empowerment

Scrum Gestaltungsoptionen Empowerment Scrum Gestaltungsoptionen Empowerment WING Zweite Transferkonferenz, 2016-04-06 Matthias Grund, andrena objects ag 2 Scrum-Modell kommt mit (nur!) drei Rollen aus: (crossfunctional) Scrum Owner Owner Scrum

Mehr

Was fehlt Scrum? 31. März 2014 Erich Oswald CTO Ergon Informatik AG

Was fehlt Scrum? 31. März 2014 Erich Oswald CTO Ergon Informatik AG Was fehlt Scrum? 31. März 2014 Erich Oswald CTO Ergon Informatik AG Scrum ist eine Erfolgsstory Aus der Praxis entstanden Nachweislich erfolgreich Gut geeignet für komplexe Probleme Produktentwicklung

Mehr

Effiziente Steuerung von BI-Projekten - Agiles Projektmanagement vs. klassische Vorgehensmodelle. Windhoff Software Services GmbH www.wind-soft.

Effiziente Steuerung von BI-Projekten - Agiles Projektmanagement vs. klassische Vorgehensmodelle. Windhoff Software Services GmbH www.wind-soft. Effiziente Steuerung von BI-Projekten - Agiles Projektmanagement vs. klassische Vorgehensmodelle Folie 2 Agenda Projektmanagement: Ziele und Methoden Agile Methoden: Scrum Agile Methoden im BI Umfeld PM

Mehr

Leichtgewichtige Traceability im agilen Entwicklungsprozess am Beispiel von Scrum

Leichtgewichtige Traceability im agilen Entwicklungsprozess am Beispiel von Scrum Leichtgewichtige Traceability im agilen Entwicklungsprozess am Beispiel von Scrum Traceability Workshop SE 2013 Aachen 26. Feb. 2013 Elke Bouillon 1, Baris Güldali 2, Andrea Herrmann 3, Thorsten Keuler

Mehr

Arbortext Content Manager 10.0. Lehrplan-Handbuch

Arbortext Content Manager 10.0. Lehrplan-Handbuch Arbortext Content Manager 10.0 Lehrplan-Handbuch Lehrplan-Handbuch für Kurse unter Anleitung Update auf Windchill 10.0 für Systemadministratoren Systemadministration in Windchill 10.0 Update auf Windchill

Mehr

Trotz Agilität nicht ins Abseits geraten Modellierung in einem agilen Umfeld. Susanne Mühlbauer, Philip Stolz, HOOD GmbH MID Insight 2012

Trotz Agilität nicht ins Abseits geraten Modellierung in einem agilen Umfeld. Susanne Mühlbauer, Philip Stolz, HOOD GmbH MID Insight 2012 Trotz Agilität nicht ins Abseits geraten Modellierung in einem agilen Umfeld Susanne Mühlbauer, Philip Stolz, HOOD GmbH MID Insight 2012 Agenda 1. Scope, Motivation und Begriffsklärung 2. Modellierung

Mehr

Das IPML Weiterbildungsprogramm Erfolgreiche und strukturierte Auswahl von ERP-Systemen

Das IPML Weiterbildungsprogramm Erfolgreiche und strukturierte Auswahl von ERP-Systemen Das IPML Weiterbildungsprogramm Erfolgreiche und strukturierte Auswahl von ERP-Systemen 1 Erfolgreiche und strukturierte Auswahl von ERP-Systemen Motivation Die Auswahl eines ERP-Systems stellt nicht nur

Mehr

Die Adresse für MS Office Schulungen. Fit im Umgang mit MS Office Anwendungen

Die Adresse für MS Office Schulungen. Fit im Umgang mit MS Office Anwendungen Die Adresse für MS Office Schulungen Fit im Umgang mit MS Office Anwendungen Wissen schafft Vorsprung Der routinierte Umgang mit den MS-Office-Anwendungen ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer ökonomischen

Mehr

SCRUM. Scrum in der Software Entwicklung. von Ernst Fastl

SCRUM. Scrum in der Software Entwicklung. von Ernst Fastl SCRUM Scrum in der Software Entwicklung von Ernst Fastl Agenda 1. Die Entstehung von Scrum 2. Überblick über den Prozess 3. Rollen 4. Meetings 5. Artefakte 6. Fragen & Antworten Agenda 1. Die Entstehung

Mehr

Agiles ITSM Prozess-Redesign. Dynamik MIT Struktur!

Agiles ITSM Prozess-Redesign. Dynamik MIT Struktur! 12. itsmf Jahreskongress 2012 3./4. Dezember 2012 FUTURE OF ITSM Agiles ITSM Prozess-Redesign Dynamik MIT Struktur! TORSTEN HEUFT MELANIE POPPE-MERFELS QUALITY MANAGER SERVICE MANAGER AGENDA KAPITEL 01_DAS

Mehr

Scrum in der Praxis (eine mögliche Umsetzung)

Scrum in der Praxis (eine mögliche Umsetzung) Scrum in der Praxis (eine mögliche Umsetzung) ALM Talk, 26. Oktober 2011 Stefan Stettler Ausgangslage Viele Projektbeteiligte Verkauf, Entwickler, PM, Designer, Ergonomen Unterschiedliche Sichten und Vorstellungen,

Mehr

Scaling Scrum Nexus professionell umsetzen

Scaling Scrum Nexus professionell umsetzen Scaling Scrum Nexus professionell umsetzen Frankfurter Entwicklertag 2016 Fahd Al-Fatish Agile Coach, Professional Scrum Trainer Dr. Reinhard Schmitt Organisationsberater und Trainer Skalierung bedeutet

Mehr

Process Consulting. Beratung und Training. Branchenfokus Energie und Versorgung. www.mettenmeier.de/bpm

Process Consulting. Beratung und Training. Branchenfokus Energie und Versorgung. www.mettenmeier.de/bpm Process Consulting Process Consulting Beratung und Training Branchenfokus Energie und Versorgung www.mettenmeier.de/bpm Veränderungsfähig durch Business Process Management (BPM) Process Consulting Im Zeitalter

Mehr

Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Nutzen. Referent: Klaus P. Steinbrecher. 2010 KPS Consulting LLC, Angel Fire, NM, 87710 USA

Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Nutzen. Referent: Klaus P. Steinbrecher. 2010 KPS Consulting LLC, Angel Fire, NM, 87710 USA Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Nutzen Referent: Klaus P. Steinbrecher, Angel Fire, NM, 87710 USA 1 Was ist ITIL? Kurze Historie, Zielvorstellung Vorschrift oder Empfehlung? Unterschied zwischen V2 und

Mehr

SAPs PLM Interface für CATIA V5

SAPs PLM Interface für CATIA V5 V6 SAPs PLM Interface für CATIA V5 Durchgängige, sichere und trotzdem schlanke Geschäftsprozesse erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit in einem immer härteren globalen Wettstreit um die Gunst der potenziellen

Mehr

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen 1 Optimierung von Geschäftsprozessen Motivation Schlanke und effiziente Geschäftsprozesse sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren des

Mehr

THE NATURAL STEP NACHHALTIGKEITS STRATEGIE Zertifikatskurs Level 1. Wien: 22 23 November München: 29 30 November

THE NATURAL STEP NACHHALTIGKEITS STRATEGIE Zertifikatskurs Level 1. Wien: 22 23 November München: 29 30 November THE NATURAL STEP NACHHALTIGKEITS STRATEGIE Zertifikatskurs Level 1 Wien: 22 23 November München: 29 30 November THE NATURAL STEP ZERTIFIKATSKURS LEVEL 1 Einführung in den global genutzten, umfassenden

Mehr