GEMEINDE ERLINSBACH. Zentrum Rössli 5018 Erlinsbach FAX Rechnung 2015

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GEMEINDE ERLINSBACH. Zentrum Rössli 5018 Erlinsbach FAX Rechnung 2015"

Transkript

1 GEMEINDE ERLINSBACH Zentrum Rössli 5018 Erlinsbach FAX Rechnung 2015

2 GEMEINDE ERLINSBACH Zentrum Rössli 5018 Erlinsbach FAX Rechnung 2015 Ortsbürgergemeinde Erlinsbach

3 GEMEINDE ERLINSBACH Zentrum Rössli 5018 Erlinsbach FAX Rechnung 2015 Ortsbürgergemeinde Erlinsbach Erfolgsausweise

4 Ortsbürger Erlinsbach HRM2 Dreistufiger Erfolgsausweis Ortsbürgergemeinde gesamt Erfolgsrechnung Rechnung 2015 Budget 2015 Rechnung 2014 Betrieblicher Aufwand 1'516' '282' '364' Personalaufwand 369' ' ' Sach- und übriger Betriebsaufwand 862' ' ' Abschreibungen Verwaltungsvermögen 35 Einlagen in Fonds und Spezialfinanzierungen 36 Transferaufwand 283' ' ' Durchlaufende Beiträge Betrieblicher Ertrag 1'584' '282' '428' Fiskalertrag 41 Regalien und Konzessionen 42 Entgelte 915' ' ' Verschiedene Erträge 45 Entnahmen aus Fonds und Spezialfinanzierungen 46 Transferertrag 669' ' ' Durchlaufende Beiträge Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit 68' ' Finanzaufwand 6' ' ' Finanzertrag 16' ' ' Ergebnis aus Finanzierung 9' ' ' Operatives Ergebnis 77' ' ' Ausserordentlicher Aufwand 48 Ausserordentlicher Ertrag Ausserordentliches Ergebnis Gesamtergebnis Erfolgsrechnung 77' ' ' Finanzierungsausweis Ortsbürgergemeinde gesamt Investitionsrechnung Investitionsausgaben 50 Sachanlagen 51 Investitionen auf Rechnung Dritter 52 Immaterielle Anlagen 54 Darlehen 55 Beteiligungen, Grundkapitalien 56 Investitionsbeiträge 58 Ausserordentliche Investitionen Investitionseinnahmen 60 Abgang von Sachanlagen 61 Rückerstatungen Investitionen auf Rechnung Dritter 62 Abgang von immateriellen Anlagen 63 Investitionsbeiträge 64 Rückzahlung von Darlehen 65 Abgang von Beteiligungen, Grundkapitalien 66 Rückzahlung von Investitionsbeiträgen 68 Ausserordentliche Investitionseinnahmen Ergebnis Investitionsrechnung Selbstfinanzierung 77' ' ' Finanzierungsergebnis 77' ' ' (+ = Finanzierungsüberschuss / - = Finanzierungsfehlbetrag)

5 Ortsbürger Erlinsbach HRM2 Dreistufiger Erfolgsausweis Ortsbürgergemeinde ohne Spezialfinanzierung Erfolgsrechnung Rechnung 2015 Budget 2015 Rechnung 2014 Betrieblicher Aufwand 2' ' ' Personalaufwand Sach- und übriger Betriebsaufwand 1' ' ' Abschreibungen Verwaltungsvermögen 35 Einlagen in Fonds und Spezialfinanzierungen 36 Transferaufwand Durchlaufende Beiträge Betrieblicher Ertrag Fiskalertrag 41 Regalien und Konzessionen 42 Entgelte Verschiedene Erträge 45 Entnahmen aus Fonds und Spezialfinanzierungen 46 Transferertrag 47 Durchlaufende Beiträge Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit -2' ' ' Finanzaufwand 5' ' ' Finanzertrag 10' ' ' Ergebnis aus Finanzierung 4' ' Operatives Ergebnis 1' ' Ausserordentlicher Aufwand 48 Ausserordentlicher Ertrag Ausserordentliches Ergebnis Gesamtergebnis Erfolgsrechnung 1' ' Finanzierungsausweis Ortsbürgergemeinde ohne Spezialfinanzierung Investitionsrechnung Investitionsausgaben 50 Sachanlagen 51 Investitionen auf Rechnung Dritter 52 Immaterielle Anlagen 54 Darlehen 55 Beteiligungen, Grundkapitalien 56 Investitionsbeiträge 58 Ausserordentliche Investitionen Investitionseinnahmen 60 Abgang von Sachanlagen 61 Rückerstatungen Investitionen auf Rechnung Dritter 62 Abgang von immateriellen Anlagen 63 Investitionsbeiträge 64 Rückzahlung von Darlehen 65 Abgang von Beteiligungen, Grundkapitalien 66 Rückzahlung von Investitionsbeiträgen 68 Ausserordentliche Investitionseinnahmen Ergebnis Investitionsrechnung Selbstfinanzierung 1' ' Finanzierungsergebnis 1' ' (+ = Finanzierungsüberschuss / - = Finanzierungsfehlbetrag)

6 Ortsbürger Erlinsbach HRM2 Dreistufiger Erfolgsausweis Forst Erfolgsrechnung Rechnung 2015 Budget 2015 Rechnung 2014 Betrieblicher Aufwand 1'513' '279' '361' Personalaufwand 369' ' ' Sach- und übriger Betriebsaufwand 861' ' ' Abschreibungen Verwaltungsvermögen 35 Einlagen in Fonds und Spezialfinanzierungen 36 Transferaufwand 283' ' ' Durchlaufende Beiträge Betrieblicher Ertrag 1'584' '282' '428' Fiskalertrag 41 Regalien und Konzessionen 42 Entgelte 915' ' ' Verschiedene Erträge 45 Entnahmen aus Fonds und Spezialfinanzierungen 46 Transferertrag 669' ' ' Durchlaufende Beiträge Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit 70' ' ' Finanzaufwand ' ' Finanzertrag 5' ' ' Ergebnis aus Finanzierung 5' ' ' Operatives Ergebnis 76' ' ' Ausserordentlicher Aufwand 48 Ausserordentlicher Ertrag Ausserordentliches Ergebnis Gesamtergebnis Erfolgsrechnung 76' ' ' Finanzierungsausweis Forst Investitionsrechnung Investitionsausgaben 50 Sachanlagen 51 Investitionen auf Rechnung Dritter 52 Immaterielle Anlagen 54 Darlehen 55 Beteiligungen, Grundkapitalien 56 Investitionsbeiträge 58 Ausserordentliche Investitionen Investitionseinnahmen 60 Abgang von Sachanlagen 61 Rückerstatungen Investitionen auf Rechnung Dritter 62 Abgang von immateriellen Anlagen 63 Investitionsbeiträge 64 Rückzahlung von Darlehen 65 Abgang von Beteiligungen, Grundkapitalien 66 Rückzahlung von Investitionsbeiträgen 68 Ausserordentliche Investitionseinnahmen Ergebnis Investitionsrechnung Selbstfinanzierung 76' ' ' Finanzierungsergebnis 76' ' ' (+ = Finanzierungsüberschuss / - = Finanzierungsfehlbetrag)

7 GEMEINDE ERLINSBACH Zentrum Rössli 5018 Erlinsbach FAX Rechnung 2015 Ortsbürgergemeinde Erlinsbach Erfolgsrechnung

8 Ortsbürger Erlinsbach HRM2 Erfolgsrechnung 2015 Druckdatum: Konto Erfolgsrechnung OBG HRM2 Rechnung 2015 Budget 2015 Rechnung 2014 Funktionale Gliederung ER OBG H Total 1'600' '600' '296' '296' '444' '444' ALLGEMEINE VERWALTUNG 2' ' ' VOLKSWIRTSCHAFT 1'590' '590' '288' '288' '434' '434' FINANZEN UND STEUERN 7' ' ' ' ' '493.45

9 Ortsbürger Erlinsbach HRM2 Erfolgsrechnung 2015 Druckdatum: Konto Erfolgsrechnung OBG HRM2 Rechnung 2015 Budget 2015 Rechnung 2014 Funktionale Gliederung ER OBG H Total 1'600' '600' '296' '296' '444' '444' ALLGEMEINE VERWALTUNG 2' ' ' Allgemeine Dienste 2' ' ' Allgemeine Dienste, übrige 2' ' ' Allgemeine Dienste, übrige 2' ' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder Ortsbürgerkommission Drucksachen, Publikationen Dienstleistungen Dritter ' ' Honorare externe Berater, Gutachter, Fachexperten ca Entschädigungen an Kanton Verwaltungsentschädigung Einwohnergemeinde Verkäufe Verwaltungsliegenschaften, übriges Verwaltungsliegenschaften, übriges Ver- und Entsorgung Liegenschaften VV Liegenschaftserträge Verwaltungsvermögen VOLKSWIRTSCHAFT 1'590' '590' '288' '288' '434' '434' Forstwirtschaft 1'590' '590' '288' '288' '434' '434' Forstwirtschaft 1'590' '590' '288' '288' '434' '434' Forstbetrieb Jura 1'514' '514' '244' '244' '363' '363' Betriebskommission 3' ' ' Löhne 306' ' ' Veränderung Abgrenzung Ueberstunden/Ferienguthaben -6' ' Versicherungsleistungen (Aufwandminderungskonto) -6' ' AG-Beiträge AHV/IV/EO/ALV 20' ' ' AG-Beiträge an Pensionskasse 18' ' ' Unfallversicherung 23' ' ' Haftpflichtversicherung ' AG-Beiträge Familienausgleichskasse 4' ' ' Krankentaggeldversicherung 1' ' ' Aus-/Weiterbildung Personal 3' ' ' Übriger Personalaufwand ' Büromaterial ' Verbrauchsmaterial 39' ' ' Einkauf Hackschnitzel 18' ' ' Einkauf Holz für Weiterverkauf (BG Obererlinsbach, Private etc.) 11' ' Drucksachen, Publikationen 1' ' Fachliteratur ' Anschaffung von Mobilien 4' ' ' Dienstkleider 5' ' ' Immaterielle Anlagen / Software ' Energie, Ver- und Entsorgung Dienstleistungen Dritter 541' ' ' Verbandsbeiträge, Telefon 14' ' ' Informatik-Nutzung ' Sachversicherungsprämien 5' ' '927.00

10 Ortsbürger Erlinsbach HRM2 Erfolgsrechnung 2015 Druckdatum: Konto Erfolgsrechnung OBG HRM2 Rechnung 2015 Budget 2015 Rechnung 2014 Funktionale Gliederung ER OBG H Steuern / Abgaben MWST 41' ' ' Unterhalt Strassen / Verkehrswege 71' ' ' Unterhalt der Mobilien durch Dritte 27' ' ' Miete Werkhof Erlinsbach 15' ' ' Miete Holzschopf Küttigen 4' ' ' Miete Holzschopf Densbüren Miete Kopierer 2' ' ' Mieten, Benützungskosten Anlagen 1' ' Spesenentschädigung 2' ' ' Schadenersatzleistungen Uebriger Betriebsaufwand Staatsbeitrag Weissacher Densbüren (Passivierung) 49' Skonti ' ' Entschädigungen an den Kanton (Sitzungsgelder Kantonsmitarbeiter) Verwaltungsentschädigung EG 22' ' ' Ueberschussanteil Staatswald 49' ' Ueberschussanteil Densbüren / Einlage Forstreserve 75' ' Ueberschussanteil Erlinsbach / Einlage Forstreserve 70' ' Ueberschussanteil Küttigen / Einlage Forstreserve 65' ' Auszahlungen an Waldeigentümer Holzertrag Swissgrid Dienstleistungen für Dritte 60' ' Dienstleistungen für Dritte (MWST) 127' Holz- und Heizschnitzelverkäufe 674' ' Deckäste, Gartenschnitzel, Weihnachtsbäume 28' ' Holz- und Heizschnitzelverkäufe (MWST, ab 2015) 686' Deckäste, Hackschnitzel, Weihnachtsbäume (MWST, ab 2015) 24' Ausserordentliche Verkäufe 13' Rückerstattungen 12' ' ' Rückerstattungen EO/KTG usw. 5' Rückerstattungen mit MWST (ab 2015) 50' Entschädigungen Kanton, BVU 104' ' Entschädigungen Kanton, BVU (MWST) 64' Entschädigungen von Gemeinden 104' ' Entschädigungen von Gemeinden (MWST) 88' Kantonsbeiträge für Naturschutzprogramm Wald (keine MWST geschuldet) 279' ' ' Kantonsbeiträge (ab 2015) 4' Staatsbeitrag Weissacher Densbüren 49' GWL EWG Densbüren 21' ' GWL EWG Erlinsbach 37' ' GWL EWG Küttigen 44' ' GWL EWG Densbüren (ab 2015) 23' GWL EWG Erlinsbach (ab 2015) 40' GWL EWG Küttigen (ab 2015) 48' Bundesbeitrag aus CO2-Rückerstattungen Nichtbetrieb 76' ' ' ' ' ' Uebriger Personalaufwand 1'300.00

11 Ortsbürger Erlinsbach HRM2 Erfolgsrechnung 2015 Druckdatum: Konto Erfolgsrechnung OBG HRM2 Rechnung 2015 Budget 2015 Rechnung 2014 Funktionale Gliederung ER OBG H Dienstleistungen Dritter Entschädigungen an den Kanton Ausgleich Forstbetrieb, Anteil Erlinsbach 37' Zinsen der Forstreserve 5' ' ' Entschädigung Kanton Eichenwaldreservat 45' Beiträge von Gemeinden und Gemeindeverbänden 37' Ueberschussanteil Forstbetrieb Jura 70' ' Abschluss Spezialfinanzierungen im EK, Ertragsüberschuss 76' ' ' FINANZEN UND STEUERN 7' ' ' ' ' ' Vermögens- und Schuldenverwaltung 5' ' ' ' ' ' Zinsen 5' ' ' ' ' ' Zinsen 5' ' ' ' ' ' Verzinsung Forstreserve 5' ' ' Zinsen Forderungen und Kontokorrente 5' ' ' Liegenschaften des Finanzvermögens 4' ' ' Liegenschaften des 4' ' ' Finanzvermögens Pacht- und Mietzinse Liegenschaften FV (Funktion: 9630) 4' ' ' Nicht aufgeteilte Posten 1' ' Abschluss 1' ' Abschluss 1' ' Ertragsüberschuss Ortsbürgergemeinde 1' Aufwandüberschuss 1' Erfolgsrechnung

12 GEMEINDE ERLINSBACH Zentrum Rössli 5018 Erlinsbach FAX Rechnung 2015 Ortsbürgergemeinde Erlinsbach Artengliederung Erfolgsrechnung

13 Ortsbürger Erlinsbach HRM2 ER Artengliederung Druckdatum: Zeit/Visum: :54 / rm Erfolgsrechnung OBG HRM2 Rechnung 2015 Budget 2015 Rechnung 2014 Konto Artengliederung ER OBG HRM2 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Total 1'600' '600' '296' '296' '444' '444' Aufwand 1'522' '290' '374' Personalaufwand 369' ' ' Behörden und Kommissionen 3' ' ' Löhne, Tag- und Sitzungsgelder 3' ' ' an Behörden und Kommissionen 301 Löhne des Verwaltungs- und Betriebspersonals 3010 Löhne des Verwaltungs- und Betriebspersonals 292' ' ' ' ' ' Arbeitgeberbeiträge 69' ' ' AG-Beiträge AHV, IV, EO, ALV, 20' ' ' Verwaltungskosten 3052 AG-Beiträge an Pensionskassen 18' ' ' AG-Beiträge an 24' ' ' Unfallversicherungen 3054 AG-Beiträge an 4' ' ' Familienausgleichskasse 3055 AG-Beiträge an Krankentaggeldversicherungen 1' ' ' Übriger Personalaufwand 3' ' ' Aus- und Weiterbildung des 3' ' ' Personals 3099 Übriger Personalaufwand ' Sach- und übriger Betriebsaufwand 862' ' ' Material- und Warenaufwand 72' ' ' Büromaterial ' Betriebs-, Verbrauchsmaterial 70' ' ' Drucksachen, Publikationen 1' ' ' Fachliteratur, Zeitschriften ' Nicht aktivierbare Anlagen 11' ' ' Maschinen, Geräte und 4' ' ' Fahrzeuge 3112 Kleider, Wäsche, Vorhänge 5' ' ' Immateriellen Anlagen ' Ver- und Entsorgung Liegenschaften VV 3120 Ver- und Entsorgung Liegenschaften VV Dienstleistungen und Honorare 603' ' ' Dienstleistungen Dritter 556' ' ' Honorare externe Berater, Gutachter, Fachexperten etc Informatik-Nutzungsaufwand ' Sachversicherungsprämien 5' ' ' Steuern und Abgaben 41' ' ' Baulicher und betrieblicher Unterhalt 3141 Unterhalt Strassen / Verkehrswege 71' ' ' ' ' ' Unterhalt Mobilien und immaterielle Anlagen 27' ' '623.85

14 Ortsbürger Erlinsbach HRM2 ER Artengliederung Druckdatum: Zeit/Visum: :54 / rm Erfolgsrechnung OBG HRM2 Rechnung 2015 Budget 2015 Rechnung 2014 Konto Artengliederung ER OBG HRM2 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag 3151 Unterhalt Apparate, Maschinen, Geräte, Fahrzeuge, Werkzeuge 27' ' ' Mieten, Leasing, Pachten, 23' ' ' Benützungsgebühren 3160 Miete und Pacht Liegenschaften 19' ' ' Mieten, Benützungskosten Mobilien 3' ' ' Spesenentschädigungen 2' ' ' Reisekosten und Spesen 2' ' ' Verschiedener 49' Betriebsaufwand 3190 Schadenersatzleistungen Übriger Betriebsaufwand 49' Finanzaufwand 6' ' ' Zinsaufwand 5' ' ' Übrige Passivzinsen 5' ' ' Verschiedener Finanzaufwand ' ' Übriger Finanzaufwand ' ' Transferaufwand 283' ' ' Entschädigungen an 22' ' ' Gemeinwesen 3611 Entschädigungen an den Kanton Entschädigungen an Gemeinden und Gemeindeverbände 22' ' ' Beiträge an Gemeinwesen und 260' ' ' Dritte 3631 Beiträge an den Kanton 49' ' Beiträge an Gemeinden und 211' ' ' Gemeindeverbände 3637 Beiträge an private Haushalte Ertrag 1'600' '294' '444' Entgelte 915' ' ' Benützungsgebühren und Dienstleistungen 4240 Benützungsgebühren und Dienstleistungen 127' ' ' ' ' ' Erlös aus Verkäufen 724' ' ' Verkäufe 724' ' ' Rückerstattungen 63' ' ' Rückerstattungen Dritter 63' ' ' Finanzertrag 16' ' ' Zinsertrag 11' ' ' Zinsen Forderungen und 5' ' ' Kontokorrente 4409 Übrige Zinsen von Finanzvermögen 5' ' ' Liegenschaftenertrag FV 4' ' ' Pacht- und Mietzinse 4' ' ' Liegenschaften FV

15 Ortsbürger Erlinsbach HRM2 ER Artengliederung Druckdatum: Zeit/Visum: :54 / rm Erfolgsrechnung OBG HRM2 Rechnung 2015 Budget 2015 Rechnung 2014 Konto Artengliederung ER OBG HRM2 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag 447 Liegenschaftenertrag VV Pacht- und Mietzinse Liegenschaften VV 46 Transferertrag 669' ' ' Entschädigungen von 153' ' ' Gemeinwesen 4611 Entschädigungen vom Kanton 64' ' ' Entschädigungen von Gemeinden und Gemeindeverbänden 88' ' ' Beiträge von Gemeinwesen 515' ' ' und Dritten 4631 Beiträge vom Kanton 333' ' ' Beiträge von Gemeinden und Gemeindeverbänden 182' ' ' Verschiedener Transferertrag Rückverteilungen Abschlusskonten 77' ' ' ' Abschlusskonten 77' ' ' ' Abschluss Erfolgsrechnung 1' ' Ertragsüberschuss 1' Aufwandüberschuss 1' Abschluss Fonds im EK 76' ' ' Abschluss Spezialfinanzierungen und Fonds im EK, Ertragsüberschuss 76' ' '201.12

16 GEMEINDE ERLINSBACH Zentrum Rössli 5018 Erlinsbach FAX Rechnung 2015 Ortsbürgergemeinde Erlinsbach Bilanz

17 Ortsbürger Erlinsbach HRM2 Bilanz 2015 Druckdatum: Bilanz OBG HRM2 Bestand per Veränderungen Bestand per Konto Bilanzgliederung OBG HRM Zuwachs Abgang Aktiven 4'345' '353' '170' '528' Finanzvermögen 1'356' '353' '170' '539' Flüssige Mittel und kurzfristige Geldanlagen Kasse Hauptkassen Kasse Forstverwaltung Forderungen 788' '352' '169' ' Forderungen aus Lieferungen und Leistungen gegenüber Dritten 303' ' ' ' Forderungen aus Lieferungen 303' ' ' ' und Leistungen Debitoren Holzverkauf 171' ' Manuelle Debitoren, Suva 131' ' ' ' Debitoren VESR OBG 1' ' Debitoren VESR Forstbetrieb Jura ' ' Kontokorrente mit Dritten 484' '038' '866' ' Kontokorrente mit Dritten 484' '038' '866' ' Einwohnergemeinde 484' '038' '866' ' Aktive Rechnungsabgrenzungen Personalaufwand RA Personalaufwand RA Personalaufwand Übriger betrieblicher Ertrag RA übriger betrieblicher Ertrag RA übriger betrieblicher Ertrag Sachanlagen FV 568' ' Grundstücke FV 568' ' Grundstücke FV 568' ' Grundstücke FV 568' ' Verwaltungsvermögen 2'989' '989' Sachanlagen VV 2'989' '989' Strassen / Verkehrswege Strassen / Verkehrswege allgemeiner Haushalt Strassen/Verkehrswege Waldungen 2'989' '989' Waldungen allgemeiner Haushalt 2'989' '989' Waldungen 2'989' '989'118.00

18 Ortsbürger Erlinsbach HRM2 Bilanz 2015 Druckdatum: Bilanz OBG HRM2 Bestand per Veränderungen Bestand per Konto Bilanzgliederung OBG HRM Zuwachs Abgang Passiven 4'345' '292' '109' '528' Fremdkapital 389' ' ' ' Laufende Verbindlichkeiten 314' ' ' ' Laufende Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen von Dritten 175' ' ' ' Laufende Verbindlichkeiten aus 172' ' ' ' Lieferungen und Leistungen von Dritten Kreditoren / Lieferanten 118' ' ' ' Div. Kreditoren 53' ' ' ' Kreditoren Sozial- und 3' ' ' Personalversicherungen Kreditor AHV/IV/EO/ALV/FAK 3' ' ' Steuern 26' ' ' ' Steuerschulden MWST 26' ' ' ' Abrechnungskonto MWST Forst 26' ' ' ' Erhaltene Anzahlungen von Dritten 112' ' ' ' Erhaltene Anzahlungen von 112' ' ' ' Dritten Entschädigung Swissgrid Betrieb / Erstellung Hochspannungsleitung (2013, 25 Jahre); Verwaltung über Forstbetrieb 32' ' ' Entschädigung Swissgrid Betrieb / Erstellung Hochspannungsleitung (2013, 25 Jahre) Verwaltung über OBG 80' ' ' Staatswald Weissacher (Auflösung ) ' ' Interne Kontokorrente 363' ' Abrechnungskonten Löhne 280' ' Durchlaufkonto Lohnverarbeitung ' ' OBG Weitere Abrechnungskonten 82' ' Andere Vorauszahlungen ' ' Abzuklärende Posten ' ' Passive Rechnungsabgrenzungen 2041 Sach- und übriger Betriebsaufwand 59' ' ' ' RA Sach- und übriger 59' ' Betriebsaufwand RA Sach- und übriger Betriebsaufwand 59' ' Rückstellungen 15' ' '262.70

19 Ortsbürger Erlinsbach HRM2 Bilanz 2015 Druckdatum: Bilanz OBG HRM2 Bestand per Veränderungen Bestand per Konto Bilanzgliederung OBG HRM Zuwachs Abgang Rückstellungen aus Mehrleistungen des Personals 15' ' ' Rückstellungen aus 15' ' ' Mehrleistungen des Personals Rückstellungen aus Mehrleistungen Personal 15' ' ' Eigenkapital 3'956' '499' '424' '031' Fonds 534' ' ' ' Fonds im Eigenkapital 502' ' ' Fonds im Eigenkapital 502' ' ' Forstreserve 502' ' ' Legate und Stiftungen ohne eigene Rechtspersönlichkeit im EK 31' ' ' Zweckgebundene Zuwendungen 31' ' ' Silvator Stiftung für wirtschaftliche Zwecke und Naturschutz im Wald 31' ' ' Aufwertungsreserve 2'989' '989' '989' '989' Aufwertungsreserve 2'989' '989' '989' '989' Aufwertungsreserve allgemeiner 2'989' '989' '989' '989' Haushalt Aufwertungsreserve allg. Haushalt übrige Anlagen 2'989' '989' Aufwertungsreserve allg. Haushalt Grundstücke/Waldungen '989' '989' Neubewertungsreserve Finanzvermögen 2960 Neubewertungsreserve Finanzvermögen 431' ' ' ' Neubewertungsreserve 431' ' Finanzvermögen Neubewertungsreserve Finanzvermögen 431' ' Bilanzüberschuss/-fehlbetrag 1' ' ' Jahresergebnis ' ' Jahresergebnis ' ' Jahresergebnis ' ' Kumulierte Ergebnisse der Vorjahre ' ' Kumulierte Ergebnisse der ' ' Vorjahre Kumulierte Ergebnisse Vorjahr ' ' Total Aktiven 4'345' '353' '170' '528' Total Passiven 4'345' '292' '109' '528' Aktivenüberschuss 0.00

20 GEMEINDE ERLINSBACH Zentrum Rössli 5018 Erlinsbach FAX Rechnung 2015 Ortsbürgergemeinde Erlinsbach Anhang

21 Gemeinde Erlinsbach AG BETEILIGUNGS- UND GEWÄHRLEISTUNGSSPIEGEL Organisation Rechtsform Tätigkeitsgebiet Eigenkapital Anteil der Gemeinde Privatrechtliche Unternehmungen (Aktiengesellschaften, Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Genossenschaften) Buchwert per Bemerkungen Gemeindeverbände Verträge Forstbetrieb Jura Beförsterung 27 % 0.00 Andere Verband Aarg. Ortsbürgergemeinden Verein Interessen der Ortsbürgergemeinden 0.00 wahrnehmen und vertreten Aarg. Waldwirtschaftsverband Verein Interessen Waldbesitzer 0.00 Mitglied Forstbetrieb Jura Bemerkungen: Eventualverbindlichkeiten Laufzeit Betrag Bemerkungen Eventualguthaben Laufzeit Betrag Bemerkungen

22 EIGENKAPITALNACHWEIS ORTSBÜRGERGEMEINDE nach Restatement Verpflichtungen bzw. Vorschüsse gegenüber Spezialfinanz-ierungen Fonds Rücklagen der Globalbudgetbereiche Vorfinanzierungen Aufwertungsreserve VV Neubewertungs-reserve FV Bilanzüberschuss / - Eigenkapital (Total) fehlbetrag Bestand per ' '989' ' '955' Einlagen in Spezialfinanzierungen EK 3510 Entnahmen aus Spezialfinanzierungen des EK 4510 Einlagen in Fonds des EK 3511 Entnahmen aus Fonds EK 4511 Einlagen in Rücklagen der Globalbudgetbereiche 3892 Entnahmen aus Rücklagen der Globalbudgetbereiche 4892 Einlagen in Vorfinanzierungen des EK 3893 Entnahmen aus Vorfinanzierungen des EK 4893 Abtragung Bilanzfehlbetrag 3899 Bildung Neubewertungsreserve 2' ' Auflösung Neubewertungsreserve 431' ' Einlage in Bilanzüberschuss / -fehlbetrag 432' ' Bildung Aufwertungsreserve 2'989' '989' Entnahmen aus Aufwertungsreserve '989' '989' Jahresergebnis 76' ' ' Bestand per ' '989' ' '031'287.91

23 RÜCKSTELLUNGSSPIEGEL ORTSBÜRGERGEMEINDE ERLINSBACH AG Rückstellungen aus Mehrleistungen des Personals Rückstellungen für Rückstellungen für andere Ansprüche des Prozesse Personals Rückstellungen für nicht versicherte Schäden Rückstellungen für Bürgschaften und Garantieleistungen Rückstellungen für Rückstellungen übrige Rückstellungen für Vorsorgeverpflichtung betriebliche Tätigkeit Finanzaufwand en Rückstellungen der Investitionsrechnung Übrige kurzfristige Rückstellungen x / 208x Bestand per ' ' Bildungen (inkl. Erhöhungen) 0.00 Verwendungen / Auflösung 6' ' Bestand per ' ' Total Sachgruppen Kommentar zu den wichtigsten Positionen: 2052: Abschluss Prozess mit ehemaliger Leiterin Finanzen Rückstellungen aus Mehrleistungen des Personals Rückstellungen für Rückstellungen für andere Ansprüche des Prozesse Personals Rückstellungen für nicht versicherte Schäden Rückstellungen für Bürgschaften und Garantieleistungen Rückstellungen für Rückstellungen übrige Rückstellungen für Vorsorgeverpflichtung betriebliche Tätigkeit Finanzaufwand en Rückstellungen der Investitionsrechnung x Bestand per Bildungen (inkl. Erhöhungen) 0.00 Verwendungen / Auflösung 0.00 Bestand per Total Sachgruppe Kommentar zu den wichtigsten Positionen: Stand: V1 /

24 Berechnung des Sollbestandes des Forstreservefonds per Bewirtschaftete Wald- fläche Erlinsbach 236 ha Jahr Brutto-Holzerlös Total der Durchschnitt Doppelter Effektiver Bestand Frei verfügbar letzten 5 Jahre = Sollbestand Sollbestand der Forstreserve ' ' ' ' '273 1'992' ' '868 1'160' ' '845 1'979' ' '770 1'172' ' '607 1'891' ' ' ' '152 2'182' ' ' ' '533 1'988' ' ' ' '354 1'811' ' ' ' '861 1'710' ' ' ' '814 1'674' ' ' ' '906 1'429' ' ' ' '525 1'643' ' ' ' '072 1'610' ' ' ' '556 1'531' ' ' ' '876 1'533' ' '574 29' '333 1'446' ' ' '945 1'274' ' '913 52' '486 1'227' ' '878 52' '288 1'175' ' '371 73' '335 1'163' ' ' ' '302 1'117' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' '016 0 * ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' '775 1'015' ' ' ' '868 1'040' ' ' ' '237 1'095' ' ' ' '961 1'164' ' ' ' '981 1'111' ' ' '804 58'076

25 Berechnung des Sollbestandes des Forstreservefonds per Bewirtschaftete Wald- fläche Erlinsbach 236 ha Jahr Brutto-Holzerlös Total der Durchschnitt Doppelter Effektiver Bestand Frei verfügbar letzten 5 Jahre = Sollbestand Sollbestand der Forstreserve '602 1'080' ' ' ' '625 * ab 2004 Gemeinsame Rechnungsdarstellung des Forstreviers Erlinsbach-Küttigen gemäss Reviervertrag. Als Brutto-Holzerlös wird die Hälfte des gemeinsamen Holzverkaufes berücksichtigt. 2014: nur Ertrag Kto berücksichtigt ab 2015: nur Ertrag Kto berücksichtigt Ertrag Kto '407 Mehrwertsteuer 8 % -50'844 Nettoertrag Kto '563 Anteil EAG in % '602