BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works"

Transkript

1 BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works

2 tief unten tag hell_2008 deep down bright day_2008 Pinakothek der Moderne, München 1500 cm x 2000 cm x 300 cm Stahl, Seile, Arbeitskleidung, Beleuchtung

3 tief unten tag hell_2008 deep down bright day_2008 Pinakothek der Moderne, München 1500 cm x 2000 cm x 300 cm Stahl, Seile, Arbeitskleidung, Beleuchtung

4 Beben_2006 Quake_2006 Städtische Galerie im Lenbachhaus, München 460 cm x 1250 cm x 650 cm Holz, Farbe, Verstärker, Basslautsprecher, digitaler Basston

5 Beben_2006 Quake_2006 Städtische Galerie im Lenbachhaus, München 460 cm x 1250 cm x 650 cm Holz, Farbe, Verstärker, Basslautsprecher, digitaler Basston

6 Teatrum Sacrum_ Marke Mensch _ Wie lange halten Helden, Schauspiel Frankfurt, Frankfurt a. M. 10 m x 56 m und 10 m x 16 m C-Print, Kaltlichtrampen

7 Hals über Kopf_2005 Neck Above Head_2005 Fraktale IV, Palast der Republik, Berlin 16 m x 10 m x 18 m Holz, Fahrrad, Leuchtstoffröhren

8 Hals über Kopf_2005 Neck Above Head_2005 Fraktale IV, Palast der Republik, Berlin 16 m x 10 m x 18 m Holz, Fahrrad, Leuchtstoffröhren

9 Tunnelfassade_2005 Front_2005 Ludwigsbrücke, München 430 cm x 950 cm x 65 cm Sandguss, 425 Bretter aus Aluminium, Leuchtstoffröhren

10 Schwarze Witwe_2007 Black Widow_2007 MADE IN GERMANY, Sprengel Museum, Hannover 560 cm x 450 cm x 450 cm Holz, Autoachse, Lichtsteuerung, W Lichtsystem, Motoren, Farbe

11 Schwarze Witwe_2007 Black Widow_2007 MADE IN GERMANY, Sprengel Museum, Hannover 560 cm x 450 cm x 450 cm Holz, Autoachse, Lichtsteuerung, W Lichtsystem, Motoren, Farbe

12 T_2007 Münchener Rückversicherung, Plantation Place, London 80 cm x 2100 cm x 60 cm Holz, Lautsprecher, Farbe

13 T_2007 Münchener Rückversicherung, Plantation Place, London 80 cm x 2100 cm x 60 cm Holz, Lautsprecher, Farbe

14 PlanT_2007 Münchener Rückversicherung, Plantation Place, London 110 cm x 165 cm x 110 cm Holz, Lack

15 Fahnenmast_2006 Flagpole_2006 Institut für Mikrobiologie,Virologie, München 2700 cm x 120 cm x 165 cm Stahl, Motoren Computersteuerung, Beleuchtung,Stoff, Farbe

16 Fahnenmast_2006 Flagpole_2006 Institut für Mikrobiologie,Virologie, München 2700 cm x 120 cm x 165 cm Stahl, Motoren Computersteuerung, Beleuchtung, Stoff, Farbe

17 Campanile_2003 Katholische Akademie Bayern, Schloss Suresnes, München 1300 cm x 90 cm x 90 cm Vogelhauseinrichtung, Stahl, Pulverbeschichtung

18 Campanile_2003 Katholische Akademie Bayern, Schloss Suresnes, München 1300 cm x 90 cm x 90 cm Vogelhauseinrichtung, Stahl, Pulverbeschichtung

19 ME WE_ cm x 18 cm Karton, Nadeln

20 Lichtleiste_2007 Light Bar_ cm x 10 cm x 10 cm Holz, Aluminiumbeschichtung, Fassungen, diverse Glühbirnen

21 Fassadenpfeil_2004 Arrow_ cm x 90 cm x 30 cm Papier, Holz, Farbe

22 Emotionale Whhettervorhersage für 2003_2006 Emotional Weather Forecast 2003_2006 Kunsthalle Exnergasse, Wien 235 cm x 550 cm x 270 cm Holz, Farbe,Verstärker, Basslautsprecher, digitaler Basston

23 Speisung der Zehntausend 2001 Feeding the tens of thousands_2001 Regierungssitz Oberbayern, München 600 cm x 1000 cm x 1300 cm Holz, Farbe,Motor, Wasser und Haferflocken, Beleuchtung

24 Stallung_2003 Stable_ cm x 300 cm x 280 cm Rasenmäher, Holz, Fahrradschlauch, Leuchtstoffröhren, Farbe

25 Kleines Weißes Brett_2004 Small White Board_ cm x 2 cm x 12 cm Aluminium, weißer Bootslack

26 Kronleuchter_2004 Chandelier_2004 ACC, Weimar 220 cm x 320 cm x 320 cm Holz, Rotationsleuchten, Farbe

27 Bäume_2008 Trees_ cm x 100 cm C-Print auf metallischem Papier, Auflage: 5

28 Valentin in Mexiko_2007 Museo Carillo Gil, Mexiko Stadt 140 cm x 45 cm x 70 cm Tisch, Holz, Monitor, Farbe, Karl Valentin, S/W - Film von 1913: Der neue Schreibtisch

29 Thunderstorm_2007 Museo Carillo Gil, Mexiko Stadt 130 cm x 145 cm x 55 cm Holz, Glas, Packpapier, Stroboskoplampen Nada, Mas Nada_2007 Nothing, More Nothing_2007 Museo Carillo Gil, Mexiko Stadt je 60 cm x 14 cm x 85 cm Acrylglas, Stahlstifte, Beleuchtung

30 Benjamin Bergmann Biografie 1968 geboren in Würzburg Abschluß einer Ausbildung zum Holzbildhauer Studium an der Akademie der Bildenden Künste, München Performancegruppe GMAM Performancegruppe Club le Bomb 2001 Diplom, Akademie der Bildenden Künste, München Debütantenpreis 2002 Postgraduiertenstipendium Bayerischer Staatsförderpreis 2003 USA Stipendium, Freistaat Bayern 2008 Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds, Bonn Ausstellungen (Auswahl) 2008 Benjamin Bergmann, tief unten tag hell, Pinakothek der Moderne, München (E) Favoriten II, Städtische Galerie im Lenbachhaus, München 2007 Made in Germany, Sprengel Museum, Hannover Vistazo, Museo Carillo Gil, Mexiko Stadt Mondi Possibili, Galerie Monika Sprüth Philomene Magers, Köln 2006 Ear Appeal, Kunsthalle Exnergasse, Wien Beben, Museumsplatz der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, München (E) Es war alles noch viel schlimmer, KV Aschaffenburg; Bitzu Brauerei, Berlin YBA, Gagosian Gallery, 4th berlin biennial, Berlin 2005 Dorothea von Stetten Kunstpreis 2004, Kunstmuseum Bonn Benjamin Bergmann, Sprüth Magers Projekte, München (E) Fraktale 2005, Palast der Republik, Berlin Tunnelfassade, Ortstermine 2005, München (E) Teatrum Sacrum, Schauspiel Frankfurt, Frankfurt am Main (E) Gotzinger Straße 52, 2. Hof links, EG_D München_

BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works

BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works BENJAMIN BERGMANN ARBEITEN AUSWAHL Selected Works De Traum von einer großen Sache_2008 the dream of a great cause_2008 Städtische Galerie im Lenbachhaus, München 2800 cm x 40 cm x 530cm Fassadenscheiben

Mehr

BENJAMIN BERGMANN SELECTED WORKS

BENJAMIN BERGMANN SELECTED WORKS BENJAMIN BERGMANN SELECTED WORKS Zimmerbrunnen / Portable Fountain, 2010 Atelierhaus Praterinsel, München Diverse Objekte (Aluminiumsandguss), Wasserpumpen, Schläuche / Diverse objects (sand casting),

Mehr

Cerplec. Annäherung an eine Form. Matthias Geitel. Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011. Ausstellungsdokumentation

Cerplec. Annäherung an eine Form. Matthias Geitel. Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011. Ausstellungsdokumentation Matthias Geitel Cerplec Annäherung an eine Form Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011 Ausstellungsdokumentation Kern der Ausstellung Cerplec - Annäherung an eine Form im Lindenau-Museum Altenburg ist

Mehr

Biographische Angaben zu den Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung >Die fotografierte Stadt< 05.03.05 10.04.05 GFZK-2

Biographische Angaben zu den Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung >Die fotografierte Stadt< 05.03.05 10.04.05 GFZK-2 Biographische Angaben zu den Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung >Die fotografierte Stadt< 05.03.05 10.04.05 GFZK-2 Sibylle Bergemann - geb. 1941 in Berlin, gestorben 2011 - kaufmännische Lehre,

Mehr

Öffnungszeiten der Münchner Museen und Schlösser während der Weihnachtsfeiertage 2011/12 (Gesetzliche Feiertage: 25.12., 26.12., 01.01., 06.01.

Öffnungszeiten der Münchner Museen und Schlösser während der Weihnachtsfeiertage 2011/12 (Gesetzliche Feiertage: 25.12., 26.12., 01.01., 06.01. Öffnungszeiten der Münchner Museen und Schlösser während der Weihnachtsfeiertage 2011/12 (Gesetzliche Feiertage: 25.12., 26.12., 01.01., 06.01.) Ägyptisches Museum 2. Weihnachtsfeiertag (26.12.11) und

Mehr

REINHARD BAUMANN. Gollierplatz München fon fax

REINHARD BAUMANN. Gollierplatz München fon fax REINHARD BAUMANN Gollierplatz 4 80339 München fon +4989503727 fax +49895023205 www.reinhardbaumann.de rb@reinhardbaumann.de REINHARD BAUMANN Gollierplatz 4 80339 München fon 089/503727 fax 089/5023205

Mehr

Drawing Room. Jenni Tischer. Pin Down 23.04. 29.05.2015

Drawing Room. Jenni Tischer. Pin Down 23.04. 29.05.2015 Jenni Tischer. Pin Down 23.04. 29.05.2015 Dauer und Intensität meiner Arbeitsweise bleiben im Verborgenen, sind nicht messbar und auch nicht vorhersehbar. Doch letztlich vielleicht spürbar. Wenn ich wie

Mehr

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven emanuel seitz Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven DER GEGENWART vom 7. März bis 29. April 2016 Abbildung Titel: Ohne Titel, 2016 Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße

Mehr

Chang Min Lee GALERIE ATZENHOFER. Affen 2014 Öl auf Leinwand 100 x 120 cm. Titelbild: Seilakrobat 2009 Öl auf Leinwand 250 x 200 cm

Chang Min Lee GALERIE ATZENHOFER. Affen 2014 Öl auf Leinwand 100 x 120 cm. Titelbild: Seilakrobat 2009 Öl auf Leinwand 250 x 200 cm Chang Min Lee Chang Min Lee GALERIE ATZENHOFER Titelbild: Seilakrobat 2009 Öl auf Leinwand 250 x 200 cm Affen 2014 Öl auf Leinwand 100 x 120 cm Affe 2014 Öl auf Leinwand 80 x 80 cm Affe 2014 Öl auf Leinwand

Mehr

Claudia Wirth. Galerie Atzenhofer

Claudia Wirth. Galerie Atzenhofer Claudia Wirth Galerie Atzenhofer Claudia Wirth Scheinbare Belanglosigkeit Das Alltägliche transportiert das Wesentliche des Lebens Slow Art Galerie Ich liebe es einfach, Menschen zu malen in allen möglichen

Mehr

Ulrike Stolte. Schreiben Sie uns! email: mail@ulrikestolte.com mobil: +49 (0)176 / 2311 0634 www.ulrikestolte.com

Ulrike Stolte. Schreiben Sie uns! email: mail@ulrikestolte.com mobil: +49 (0)176 / 2311 0634 www.ulrikestolte.com Ulrike Stolte email: mail@ulrikestolte.com mobil: +49 (0)176 / 2311 0634 www.ulrikestolte.com Britt J. Heinker - Assistent email: britt@ulrikestolte.com mobil: +49 (0)178 / 2785 879 Studio Ulrike Stolte:

Mehr

Kontakt: ursula-dahm@t-online.de; Tel.: 0170/2877911

Kontakt: ursula-dahm@t-online.de; Tel.: 0170/2877911 ohne Titel Datierung: Fotografie a. Leinwand 60 x 80 cm unten rechts Preis: 280,00 Ursula Dahm Medard Str. 105, 54294 Trier Kontakt: ursula-dahm@t-online.de; Tel.: 0170/2877911»Werke, die aus realen Momenten

Mehr

GOMAR. lat. alter germ. Volksstamm,... der; gomarisch: a. erfindungsreich, b. humorvoll, c. gewaltig

GOMAR. lat. alter germ. Volksstamm,... der; gomarisch: a. erfindungsreich, b. humorvoll, c. gewaltig GOMAR GOMAR lat. alter germ. Volksstamm,... der; gomarisch: a. erfindungsreich, b. humorvoll, c. gewaltig 1 2 Schriftbilder 2010/11 3 4 Raum für Bilder Wandobjekt, bedrucktes Plexiglas, bxh: 160x92 cm

Mehr

Temporäres Feld für experimentelles Arbeiten ohne unbedingtes Ergebnis. Temporary field of experimental work without implicit outcome

Temporäres Feld für experimentelles Arbeiten ohne unbedingtes Ergebnis. Temporary field of experimental work without implicit outcome Temporäres Feld für experimentelles Arbeiten ohne unbedingtes Ergebnis Temporary field of experimental work without 1988-2016 implicit outcome Temporäres Feld für experimentelles Arbeiten ohne unbedingtes

Mehr

ANWENDUNG DES WIENER STADTWERKE-LOGOS

ANWENDUNG DES WIENER STADTWERKE-LOGOS ANWENDUNG DES WIENER STADTWERKE-LOGOS Dem Wiener Stadtwerke-Konzern ist es ein Anliegen, die Logos in optimaler Form darzustellen. Daher sind die Logos vorzugsweise in den Farbvarianten zu verwenden. Reduzierte

Mehr

STIFTERLAND BAYERN besteht aus: Ausstellung Symposien Katalog Veranstaltungen

STIFTERLAND BAYERN besteht aus: Ausstellung Symposien Katalog Veranstaltungen Bayern ist dabei, das stiftungsreichste Bundesland in Deutschland (ca. 3000) zu werden. Der Bundesverband Deutscher Stiftungen ruft von März 2008 bis Juni 2009 die Initiative STIFTERLAND BAYERN ins Leben.

Mehr

S a r a h J u l i a B e r n a u e r

S a r a h J u l i a B e r n a u e r S a r a h J u l i a B e r n a u e r Arbeitsdokumentation (Auswahl 2006-2009) Auswahl Installationen (2006-2009) ohne Titel, 2009 (Song Beyond here lies nothing by Bob Dylan) Videoinstallation, Loop, 34min

Mehr

Leo Putz. *18. Juni 1869 Meran +21. Juni 1940 Meran

Leo Putz. *18. Juni 1869 Meran +21. Juni 1940 Meran Leo Putz *18. Juni 1869 Meran +21. Juni 1940 Meran Gästebücher. Bd III S. 64 Leo Putz mit Gustl Buchner, 1906 Nachlass Prof. Leo Putz 2007 in: Die Scholle München Prestel 2007, S. 167 Meran. Münchner Jugendstilmaler,

Mehr

Tanja Maria Ernst. Bergsee 01. Aquarell auf Papier. 76 x 56 cm

Tanja Maria Ernst. Bergsee 01. Aquarell auf Papier. 76 x 56 cm Tanja Maria Ernst Tanja Maria Ernst Bergsee 01 2014 Aquarell auf Papier 76 x 56 cm Tanja Maria Ernst somewhere 03 2014 Aquarell und Gouache auf Papier 76 x 56 cm Tanja Maria Ernst See 01 2014 Aquarell

Mehr

HALLO 2008 / 15, C-PRINT, 18 12 CM (MIT WEISSEM RAND AUSBELICHTET)

HALLO 2008 / 15, C-PRINT, 18 12 CM (MIT WEISSEM RAND AUSBELICHTET) COSIMA TRIBUKEIT HALLO 2008 / 15, C-PRINT, 18 12 CM (MIT WEISSEM RAND AUSBELICHTET) SORRY / STORY BLITZ, SPRICH NICHT, GEFAHR, GEWALT, FESTUNG, KOPF, BALANCE, CLASH, KRATZ AB, LOOP 2009, BLEISTIFT AUF

Mehr

Presseinformation. Yvonne Roeb Divine Beast. Im Rahmen von Sculpture 21st Pressetermin: 2. November 2015, 13 Uhr

Presseinformation. Yvonne Roeb Divine Beast. Im Rahmen von Sculpture 21st Pressetermin: 2. November 2015, 13 Uhr Presseinformation Yvonne Roeb Divine Beast Im Rahmen von Sculpture 21st Pressetermin: 2. November 2015, 13 Uhr Yvonne Roeb Divine Beast Im Rahmen von Sculpture 21st 5. November 2015 bis 10. Januar 2016

Mehr

Datierung: Signatur:

Datierung: Signatur: ohne Titel I Datierung: Holzschnitt 50 x 70 cm Preis: 480,00 Einhard Zang Adresse: Wasenhübelstr. 20, 55743 Idar-Oberstein Kontakt: eikaza@t-online.de; Tel.: 06781/5638990 - Einhard Zang wurde am 16. März

Mehr

Steffen Cyrus. Werke Weitere Werke im Atelier.

Steffen Cyrus. Werke Weitere Werke im Atelier. Steffen Cyrus Werke 2002-2015 Weitere Werke im Atelier. Detail: Die hohen Hallen der Kunst und ihre Örtchen Museo del Novecento Palazzo dell Arengario Via Marconi, 1, I-20122 Milano mumok - Museum Moderner

Mehr

Self-Portrait (Selbstbildnis), 1906, oil on canvas, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster.

Self-Portrait (Selbstbildnis), 1906, oil on canvas, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster. August Macke 1887-19141914 Self-Portrait (Selbstbildnis), 1906, oil on canvas, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster. 1 2 Self-Portrait with Hat (Selbstporträt mit Hut), 1909,

Mehr

Von unerfüllten Erwartungen und der Schönheit als Selbstzweck HANS KOTTER und die ästhetische Vollkommenheit des Lichts (von Beatrix Obernosterer)

Von unerfüllten Erwartungen und der Schönheit als Selbstzweck HANS KOTTER und die ästhetische Vollkommenheit des Lichts (von Beatrix Obernosterer) 34 best before... THE EDGE Plexiglas, Edelstahl hochglanzpoliert, Glas, LED, dest. Wasser, Silikon Öl blau Maße: Variabel Von unerfüllten Erwartungen und der Schönheit als Selbstzweck HANS KOTTER und die

Mehr

Sabine Brand Scheffel geboren in Leverkusen lebt und arbeitet in Karlsruhe

Sabine Brand Scheffel geboren in Leverkusen lebt und arbeitet in Karlsruhe 1959 geboren in Leverkusen lebt und arbeitet in Karlsruhe 1977-1983 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Professor Peter Dreher, Außenstelle Freiburg 1980-1983 Studium

Mehr

Luftdurchlässe stilvoll integrieren Mit Systemlösungen und Einbaudetails für Architekten und Innenarchitekten

Luftdurchlässe stilvoll integrieren Mit Systemlösungen und Einbaudetails für Architekten und Innenarchitekten Luftdurchlässe stilvoll integrieren Mit Systemlösungen und Einbaudetails für Architekten und Innenarchitekten Foto Museum Frieder Burda Typen Luftdurchlässe unauffällig integrieren in glatte, helle Decken

Mehr

oksanazmiyevska Katalog

oksanazmiyevska Katalog Katalog 2017 Malerei Femelle singe 42 x 36 cm, 2016 Two of us 42 x 36 cm, 2017 Le poulet sur voyage 42 x 36 cm, 2016 Radical nature 42 x 36 cm, 2016 Two rabbits 42 x 36 cm, 2017 Duo 42 x 36 cm,2017 Rendez-vous

Mehr

Daneben appellieren wir gemeinsam an den Bund und die Länder: Mit dem Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz

Daneben appellieren wir gemeinsam an den Bund und die Länder: Mit dem Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz MÜNCHNER NOTE MUSEEN, BIBLIOTHEKEN UND ARCHIVE FORDERN DRINGEND NOTWENDIGE POLITISCHE UNTERSTÜT- ZUNG ZUR SICHTBARMACHUNG IHRER SAMMLUNGSBESTÄNDE IM DIGITALEN RAUM MÜNCHEN, DEN 15. FEBRUAR 2018 Die Unterzeichner

Mehr

Alles wird gut. eine Ausstellung bei Feinkunst Krüger Hamburg ALLES WIRD GUT, 2015 Flyer

Alles wird gut. eine Ausstellung bei Feinkunst Krüger Hamburg ALLES WIRD GUT, 2015 Flyer Alles wird gut eine Ausstellung bei Feinkunst Krüger Hamburg 7.3. 26.3.2015 ALLES WIRD GUT, 2015 Paletten, verschimmelter Duschvorhang, Liege mit Luftbefeuchter, Gips, Erde, Bilder... 4 ALLES WIRD GUT,

Mehr

Calw 2012 Öl auf Leinwand 200 x 280 cm

Calw 2012 Öl auf Leinwand 200 x 280 cm Daniel Wogenstein Calw 2012 200 x 280 cm Alles über garnichts 2013 280 x 210 cm Ohne Titel 2013 210 x 280 cm Ohne Titel 2013 200 x 280 cm Ohne Titel 2012 280 x 210 cm Ohne Titel 2012 92 x 73 cm Ohne Titel

Mehr

Christian F. Kintz. Portfolio zur Ausstellung All you can see Galerie Nanna Preußners, Hamburg Galerie Nanna Preußners

Christian F. Kintz. Portfolio zur Ausstellung All you can see Galerie Nanna Preußners, Hamburg Galerie Nanna Preußners Christian F. Kintz Portfolio zur Ausstellung All you can see Galerie Nanna Preußners, Hamburg 2016 Galerie Nanna Preußners Dr. Nanna Preußners Galeriehaus Hamburg Klosterwall 13 D-20095 Hamburg Tel/Fax:

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

Mietmöbel. Gesellschaft für Marketing & Werbung mbh www.ccc-werbeagentur.de

Mietmöbel. Gesellschaft für Marketing & Werbung mbh www.ccc-werbeagentur.de CCC Mietmöbel CCC Gesellschaft für Marketing & Werbung mbh www.ccc-werbeagentur.de Sitzmöbel Stuhl Bellini Gestell: Kunststoff Farbe: hellgrau Artikel-Nr. MOBFT12454 Stuhl Elysée Gestell: Kunststoff Farbe:

Mehr

GROWTH. Raumbezogene Arbeiten (Installation, Grafik, Video) von: Leena Naumanen Uli Vonbank-Schedler Letizia Werth

GROWTH. Raumbezogene Arbeiten (Installation, Grafik, Video) von: Leena Naumanen Uli Vonbank-Schedler Letizia Werth GROWTH Raumbezogene Arbeiten (Installation, Grafik, Video) von: Leena Naumanen Uli Vonbank-Schedler Letizia Werth artp. kunstverein Franz-Josef Str. 1a A-2380 Perchtoldsdorf Ausstellungszeitraum: 11. 29.

Mehr

Stefanie Neumann Grafik 1998 2006

Stefanie Neumann Grafik 1998 2006 Grafik 1998 2006 Kontakt Stefanie Neumann Ystader Straße 17 10437 Berlin Telefon: 030. 4401 35 39 Mobil: 0172. 846 47 26 info@stefanieneumann.de www.stefanieneumann.de Ausstellung Bargain hunting 21 Radierungen,

Mehr

Das Tier kam CHL Mischtechnik,1993 67,6 x 64 cm Preis: 420,-

Das Tier kam CHL Mischtechnik,1993 67,6 x 64 cm Preis: 420,- 1 Das Tier kam CHL Mischtechnik,1993 67,6 x 64 cm Preis: 420,- 3 beschwipster Elefant HS Bronze farbig patiniert 13,0 x 15,0 cm, Preis: 2100,- im Ozean CHL Mischtechnik 1994 61 x 90 cm, Preis: 580,- 4

Mehr

Timm Rautert. galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) Leipzig

Timm Rautert. galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) Leipzig galeriekleindienst Spinnereistraße 7 Haus 3 (11) 04179 Leipzig Tel & Fax +49-(0)341-477 45 53 kontakt@galeriekleindienst.de www.galeriekleindienst.de Timm Rautert Das Werk von Timm Rautert schlägt Brücken

Mehr

Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei

Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei Wirklichkeit und Bildpoesie Die Malerei bedient sich bisweilen der Fotografie, einem künstlerischen Medium, das der Wirklichkeit am nächsten steht. Über die Fotografie

Mehr

ETAGE. Vernissage am. Galerie Leuenroth Fahrgasse 8 Frankfurt / Main. 29. Mai 2015 ab 19 Uhr

ETAGE. Vernissage am. Galerie Leuenroth Fahrgasse 8 Frankfurt / Main. 29. Mai 2015 ab 19 Uhr ETAGE Vernissage am 29. Mai 2015 ab 19 Uhr Galerie Leuenroth Fahrgasse 8 Frankfurt / Main Galerie Leuenroth Hans Bohlmann 1971 in Karlsburg bei Greifswald geboren 1978-88 Besuch der polytechnischen Oberschule

Mehr

Zertifikat. Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) im Rahmen des 56 Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG)

Zertifikat. Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) im Rahmen des 56 Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) Zertifikat Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) im Rahmen des 56 Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) Hiermit wird bestätigt, dass der Entsorgungsfachbetrieb Kühl Entsorgung & Recycling Südwest GmbH

Mehr

Frühjahr 2014. Kandidaten für die Vorstandswahl Zeitraum 2014-2018

Frühjahr 2014. Kandidaten für die Vorstandswahl Zeitraum 2014-2018 Frühjahr 2014 Kandidaten für die Vorstandswahl Zeitraum 2014-2018 Präsident: Dr. Eckart Köhne *1966, Studium der Klass. Archäologie, Alte Geschichte und Christliche Archäologie in Bonn und Heidelberg;

Mehr

FrI ederike hinz Massaker von Idaho

FrI ederike hinz Massaker von Idaho FrI ederike Hinz Massaker von Idaho Friederike Hinz Massaker von Idaho Massaker von Idaho ist der Titel einer grossformatigen Druckgrafik. Ausgangsmaterial war ein ungewöhnliches Pressefoto. Im amerikanischen

Mehr

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven Franziska Holstein Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven DER GEGENWART vom 7. April bis 30. Mai 2014 Abbildung Titel: ohne Titel (104), Nr. 15/104, 2013 Deutsche Bundesbank

Mehr

Jenni Tischer I m a Stranger Here Myself

Jenni Tischer I m a Stranger Here Myself Jenni Tischer I m a Stranger Here Myself 19.05. 20.07.2017 Ausstellungsansicht / installation view Top Down Bottom Up, 2017 Stoff, Leder, Holz, Garn, Spiegel, Edelstahl / fabric, leather, wood, yarn, mirror,

Mehr

galerie gerken Portfolio Anja Fußbach und Wolf Hamm Weil wir uns erinnern, können wir uns was wünschen Anja Fußbach

galerie gerken Portfolio Anja Fußbach und Wolf Hamm Weil wir uns erinnern, können wir uns was wünschen Anja Fußbach Portfolio Anja Fußbach und Wolf Hamm Anja Fußbach und Wolf Hamm, Ausstellungsansicht, 11. Dezember 2015-21. Januar 2016 und Wolf Hamm, Ausstellungsansicht, 11. Dezember 2015-21. Januar 2016 21 Goldene

Mehr

Reinhardt Grimm. Daneben hat er 16 Jahre lang Zeichenunterricht gegeben und sich auf den

Reinhardt Grimm. Daneben hat er 16 Jahre lang Zeichenunterricht gegeben und sich auf den Daneben hat er 16 Jahre lang Zeichenunterricht gegeben und sich auf den Brettern, die die Welt bedeuten, einen Namen als Bühnenbildner gemacht. 1991 beteiligt er sich an einem Erik-SatieProjekt der Volksbühne

Mehr

C/o. Russi Klenner c/o The Grass is Greener

C/o. Russi Klenner c/o The Grass is Greener C/o C A R E O F Russi Klenner c/o The Grass is Greener C/o C A R E O F C/O ist Ausstellungstitel und Ausstellungsformat gleichermaßen. Dahinter verbirgt sich die Kooperation der beiden Galerien Russi Klenner

Mehr

Kirstin Arndt. kunstgaleriebonn. Biografie in Otterndorf / Niedersachsen geboren

Kirstin Arndt. kunstgaleriebonn. Biografie in Otterndorf / Niedersachsen geboren Biografie 1961 - in Otterndorf / Niedersachsen geboren 1991-1997 - Studium der Bildhauerei und Malerei an der Staatl. Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe; Meisterschülerin, Diplom 1996 - Kunstpreis

Mehr

Pressetext 2. Informationen zum Rheinischen Kunstpreis des Rhein-Sieg-Kreises 3. Vita Zipora Rafaelov 4. Katalog 8. Fotomaterial 9

Pressetext 2. Informationen zum Rheinischen Kunstpreis des Rhein-Sieg-Kreises 3. Vita Zipora Rafaelov 4. Katalog 8. Fotomaterial 9 1 Presseinformation Zipora Rafaelov Gezeichnetes Licht Preisträgerin des Rheinischen Kunstpreises des Rhein-Sieg-Kreises 15.4. 12.6.2016 Inhalt Pressetext 2 Informationen zum Rheinischen Kunstpreis des

Mehr

Thomas Florschuetz Adaptation. 27. April 30. Juli 2016

Thomas Florschuetz Adaptation. 27. April 30. Juli 2016 Thomas Florschuetz Adaptation 27. April 30. Juli 2016 Thomas Florschuetz Adaptation 27. April - 30. Juli 2016 Die Galerie m zeigt in der langen Galerie neue Bilder von Thomas Florschuetz (*1957 Zwickau/Sachsen).

Mehr

Collection 2013. Sonnenbrillen sunglasses

Collection 2013. Sonnenbrillen sunglasses Collection 2013 Sonnenbrillen sunglasses Fashion since 1981 SONNEBRILLEN QUALITÄT SONNENBRILLEN QUALITÄT ULTRA VIOLETT Schützen Sie Ihre Augen! Was bedeutet UV-Schutz? Ultraviolett (kurz: UV), ist eine

Mehr

Kunstpreis. LETTER Stiftung

Kunstpreis. LETTER Stiftung Kunstpreis In Erinnerung an den Bildhauer Ludwig Gies (1887-1966), der einst mit seinem Lübecker Kruzifix im Mittelpunkt nationalsozialistischer Verfemung sogenannter "Entarteter Kunst" stand und als bedeutendster

Mehr

Archäologische Staatssammlung München. Ostermontag (01.04.)

Archäologische Staatssammlung München. Ostermontag (01.04.) Öffnungszeiten der Münchner Museen und Schlösser über Ostern 2013 (Gesetzliche Feiertage: Karfreitag, 29. März 2013, Ostersonntag, 31. März 2013 und Ostermontag, 01. April 2013) Ägyptisches Museum, Karsamstag

Mehr

www.tbg.de/atelierhaus_24.aspx

www.tbg.de/atelierhaus_24.aspx druckfrisch 2011 www.tbg.de/atelierhaus_24.aspx Claudia Binder (Göttingen), Ruth Clemens (Trier), Martin Elsässer (Leverkusen), Mirek Pilarz (Rybnik/Pl), Sabine Neuhaus (Bergisch Gladbach), Peter Schoppel

Mehr

STREIFEN Heft 2 / Auflage 1 / 50 Exemplare / *** (c) Andreas Perkmann Berger

STREIFEN Heft 2 / Auflage 1 / 50 Exemplare / *** (c) Andreas Perkmann Berger STREIFEN STREIFEN Heft 2 / Auflage 1 / 50 Exemplare / *** 2017 (c) Andreas Perkmann Berger www.perkmannberger.com red and white stripes (2012) 50 x 70 cm (Gesamthängung etwa 120 x 80 cm) Stoff und Klebeband

Mehr

05 SIZE Kreissparkasse, Böblingen

05 SIZE Kreissparkasse, Böblingen (Design: Jehs + Laub) Minimalismus als Prinzip. Das Merkmal dieser Produktfamilie ist seine formale Ruhe und Klarheit. Schlanke Wangen aus Aluminium oder Korpusse in unterschiedlichen Dimensionen tragen

Mehr

HERIBERT MICHL BIOGRAFIE in Köflach geboren

HERIBERT MICHL BIOGRAFIE in Köflach geboren WERKE-VERZEICHNIS HERIBERT MICHL BIOGRAFIE 1938 in Köflach geboren 1957 1964 Lehramtsstudien für Volks-, Haupt- und Polytechnische Schulen (Förderung durch den Kunsterzieher Prof. Paul Koczett) Frühe Kontakte

Mehr

Gefangen Captive, 1934 Holzschnitt auf Papier Woodcut on paper, 29,2 x 41,5 cm, Privatbesitz Private collection

Gefangen Captive, 1934 Holzschnitt auf Papier Woodcut on paper, 29,2 x 41,5 cm, Privatbesitz Private collection AUSGESTELLTE WERKE Gefangen Captive, 1934 Holzschnitt auf Papier Woodcut on paper, 29,2 x 41,5 cm, Privatbesitz Private Begegnung Encounter, 1935 Spritztechnik auf Papier Spray technique on paper, 60 x

Mehr

Urs Sibi Sibold Portfolio

Urs Sibi Sibold Portfolio Urs Sibi Sibold Portfolio Urs Sibi Sibold Portfolio Malerei Selbstporträts Bis dass der Vorhang fällt Oel auf Leinwand 170 x 200 cm Malerei Selbstportäts Selbstporträt Mischtechnik (Acryl, Oel, Tusche)

Mehr

Herbert Aulich. Dimensionen

Herbert Aulich. Dimensionen Herbert Aulich. Dimensionen Herbert Aulich Geboren 1927 in Wüstendorf bei Breslau. Studium an der Werkkunstschule in Hannover bei Professor E. Rhein und Adolf Vogel. Bei Carl Buchheister und Erich Wegener

Mehr

Tania Engelke Claudia Wirth Gemälde Zeichnungen Objekte

Tania Engelke Claudia Wirth Gemälde Zeichnungen Objekte Tania Engelke Claudia Wirth Gemälde Zeichnungen Objekte Galerie Atzenhofer Tania Engelke Claudia Wirth Gemälde Zeichnungen Objekte 18. Januar bis 2. März 2014 Tania Engelke Kleine Holzblüten 2010-2013

Mehr

FOTOGRAFIEN VON FREDERIC BARZILAY KARL BOHRMANN CYRIL SCHIRMBECK

FOTOGRAFIEN VON FREDERIC BARZILAY KARL BOHRMANN CYRIL SCHIRMBECK PRESSEMITTEILUNG AUSSTELLUNG FOTOGRAFIEN VON FREDERIC BARZILAY KARL BOHRMANN CYRIL SCHIRMBECK Frankfurt am Main, 27. April 2015 Frédéric Barzilay fotografiert seit seiner Jugend Frauen. Jetzt wird der

Mehr

Florian Japp. Arbeiten (Auswahl)

Florian Japp. Arbeiten (Auswahl) Florian Japp Arbeiten (Auswahl) Vertraute Fremdheit Fokus meines Schaffens ist der Einfluss individueller Lebensräume auf den Menschen. Meine künstlerische Praxis stellt die Frage nach den Ideen, Fragen

Mehr

95 JAHRE SPÄTER SITZ (BOECKL KANDINSKY SENGL) 2014 SITTING 95 YEARS LATER (BOECKL KANDINSKY SENGL)

95 JAHRE SPÄTER SITZ (BOECKL KANDINSKY SENGL) 2014 SITTING 95 YEARS LATER (BOECKL KANDINSKY SENGL) PETER SENGL 2014 Foto Photo: Susanne Lacomb-Sengl 95 JAHRE SPÄTER SITZ (BOECKL KANDINSKY SENGL) 2014 SITTING 95 YEARS LATER (BOECKL KANDINSKY SENGL) Mischtechnik auf Leinwand Mixed technique on canvas

Mehr

Sabine Friebe-Minden

Sabine Friebe-Minden 1 Sabine Friebe-Minden - unterwegs - Sparkasse Heidelberg 27.5. - 23.7.2010 2 Nachtfahrt, 2009, Acryl auf Leinwand, 100 x 70 cm 3 - unterwegs - Noch vor wenigen Jahren war die Malerin Sabine Friebe-Minden

Mehr

MC-100015/600 D - Baseballcap Motorencenter Farbe: schwarz Stickung Motorencenter-Logo vorne

MC-100015/600 D - Baseballcap Motorencenter Farbe: schwarz Stickung Motorencenter-Logo vorne Aufnäher Motoren Center MC-100013/600 D - Aufnäher Motoren Center Baseballcap Motorencenter MC-100015/600 D - Baseballcap Motorencenter Farbe: schwarz Stickung Motorencenter-Logo vorne Blaumann Motoren

Mehr

studierende der udk berlin

studierende der udk berlin studierende der udk berlin galerie burster 13 paul bendau *1992 Mannheim 2013-2016 in der Fachklasse von Valérie Favre seit 2012 Universität der Künste Berlin Die Werkserie Wäsche umfasst Malereien auf

Mehr

Visuelle Qualität Objekte beleuchten

Visuelle Qualität Objekte beleuchten Dresdner Zwinger Visuelle Qualität Objekte beleuchten Die SUPERSYSTEM LED-Spots überzeugten mit kleinen Dimensionen, geringem Energieverbrauch, vor allem aber mit ausgezeichneter Licht qualität: Eine Farbwiedergabe

Mehr

2 / 3 G E R H A R D N E U M A I E R, R E P E TI O N PA I NTI N G

2 / 3 G E R H A R D N E U M A I E R, R E P E TI O N PA I NTI N G 2 / 3 G E R H A R D N E U M A I E R, R E P E TI O N PA I N TI N G O F T T R I F F T M A N W E N, D E R B I L D E R M A LT, V I E L S E LT E N E R W E N, D E R S I E B E Z A H LT. W.B. So ungefähr hat es

Mehr

fahrgasse 5. d frankfurt/main. germany. tel: 0049(0) fax: 0049(0)

fahrgasse 5. d frankfurt/main. germany. tel: 0049(0) fax: 0049(0) Philipp Hennevogl fahrgasse 5. d-60311 frankfurt/main. germany. tel: 0049(0)69.90025640. fax: 0049(0)69.90025641 www.galerie-maurer.com. e-mail: info@galerie-maurer.com Es ist viel über den Realismus in

Mehr

Leuchttransparente. zum Einsatz kommen, werden die Logos und Texte per Laser ausgeschnitten

Leuchttransparente. zum Einsatz kommen, werden die Logos und Texte per Laser ausgeschnitten Leuchttransparente Bei der Herstellung unterscheidet man Ein- und Doppelseitigkeit sowie das Material der Hauben / Blenden nach Acrylglas oder Metall, hierbei handelt es sich dann um Aluminium oder Edelstahl.

Mehr

Netzwerke und Kooperationen Ralf Gabriel, Münchner Kultur GmbH

Netzwerke und Kooperationen Ralf Gabriel, Münchner Kultur GmbH Netzwerke und Kooperationen Ralf Gabriel, Münchner Kultur GmbH Die Tourismuswirtschaft netzwerkt positioniert sich, und die Stadt gestaltet Strukturen bestimmt die Akteure entscheidet und legt fest, wer

Mehr

Im BoudoIr Fotografie Dorothea Sudrow Malerei Beate Schmitt

Im BoudoIr Fotografie Dorothea Sudrow Malerei Beate Schmitt Im Boudoir Fotografie Malerei Im Boudoir 2013 Fotografie Malerei Vorwort Das Boudoir, das Damenzimmer, steht für die Weiblichkeit wie das Herrenzimmer für die Männlichkeit. In letzterem riecht es nach

Mehr

DREAM-TEAM. Der Illustratoren-Kalender

DREAM-TEAM. Der Illustratoren-Kalender DREAM-TEAM Der Illustratoren-Kalender 1 Meter ISBN 978-3-9817102-0-5 Material und Verarbeitung: Druck in fünf Farben ( plus Sonderfarbe Gold ) mit Lack auf 200 g Papier Ungewöhnlich im Format: 1 Meter

Mehr

Galerie Schlichtenmaier

Galerie Schlichtenmaier Ernst Wilhelm Nay Organismus der Farben und Formen Stuttgart, Kleiner Schlossplatz Galerie Schlichtenmaier GS Weiße Rhythmen, 1950 Öl auf Leinwand, 100 x 135 cm Scheibler 502 Zur Eröffnung der Ausstellung

Mehr

Malerei Malerei. Unikat-Buch Nr: 367. aus Die völlige Bibliothek 2013/14

Malerei Malerei. Unikat-Buch Nr: 367. aus Die völlige Bibliothek 2013/14 Malerei Malerei Unikat-Buch Nr: 367 aus Die völlige Bibliothek 2013/14 Tusche, Acryl Buchhaltungsbuch, 1923, 306 Seiten, Karton-Einband mit Leinen-Überzug, fadengebunden, Format: 32 x 45 cm Titelseite

Mehr

Bernhard Stimpfl-Abele. Transformationen

Bernhard Stimpfl-Abele. Transformationen Bernhard Stimpfl-Abele Transformationen Bernhard Stimpfl-Abeles aktuelle Arbeit zeigt die Verwandlung von traditionellen Glaswerkzeugen in zeitgenössischen Schmuck und Objekte. Dabei versucht der Künstler

Mehr

TERESA LIANA LEHMANN. DESIGN Portfolio

TERESA LIANA LEHMANN. DESIGN Portfolio TERESA LIANA LEHMANN DESIGN Portfolio TERESA LIANA LEHMANN 02/20 Mein Name ist Teresa Liana Lehmann. Ich arbeite seit Ende 2011 als freiberufliche Grafikdesignerin in München und bin ausserdem für die

Mehr

Henrik U. Müller. Portfolio

Henrik U. Müller. Portfolio Portfolio 2016 Schröderstr. 1, 10115 Berlin, Tel.+49-30-784 12 91, Fax.+49-30-28 09 41 99, office@semjoncontemporary.com, www.semjoncontemporary.com Ausstellungsansicht mit Tulipan I und II von Henrik

Mehr

Von Anfang an IRENE BISANG

Von Anfang an IRENE BISANG Von Anfang anirene BISANG Ausstellungsansicht Kunstmuseum Luzern: Von Anfang an Grüner Schuh, Aquarell auf Papier, 14,7cm x 21cm, 2009 Grosse Keule, Aquarell auf Papier, 14,7cm x 21cm, 2009 Stille Nacht,

Mehr

HORST GANDER WERKBERICHT 2012

HORST GANDER WERKBERICHT 2012 HORST GANDER WERKBERICHT 2012 Farbfeld Grau-Grün 02/2012, 170 x 120 cm, Acrylfarbe, Leinwand, Holz Farbfeld Grün, 12/02/2012, 150 x 120 cm, Acrylfarbe, Leinwand, Holz Farbfeld Orange 02/2012, 120 x 90

Mehr

STIFTER x 3 Die Künstlerfamilie Alfred, Georg und Wolfgang Stifter

STIFTER x 3 Die Künstlerfamilie Alfred, Georg und Wolfgang Stifter Museen der Stadt Linz NORDICO Museum der Stadt Linz Pressemappe STIFTER x 3 Die Künstlerfamilie Alfred, Georg und Wolfgang Stifter 7. Mai bis 29. August 2010 DVR-Nummer 0002852 NORDICO Museum der Stadt

Mehr

Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 13 Uhr - 17 Uhr, Sonntag 11-17 Uhr

Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 13 Uhr - 17 Uhr, Sonntag 11-17 Uhr Newsletter Galerie Schrade Mochental 09.03.2016 20. März bis 5. Juni 2016 Dietrich Klinge Skulpturen und Arbeiten auf Papier Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung Die Ausstellung wird

Mehr

Ausbildung - Fortbildung - Einbildung

Ausbildung - Fortbildung - Einbildung Reif für das M u s e u m? Ausbildung - Fortbildung - Einbildung Bericht über ein internationales Symposium, veranstaltet von den ICOM-Nationalkomitees der Bundesrepublik Deutschland, Österreichs und der

Mehr

Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung. Die Ausstellung wird am Samstag, 18. Januar 2014, 16 Uhr eröffnet.

Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung. Die Ausstellung wird am Samstag, 18. Januar 2014, 16 Uhr eröffnet. Presseinformation Galerie Schrade Karlsruhe 10. Januar 2013 18. Januar bis 15. März 2014 Marion Eichmann Look Twice - Zeichnungen Collagen Objekte Einladung zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung

Mehr

NINA KLUTH. Malerei

NINA KLUTH. Malerei NINA KLUTH Malerei 2012-2014 Bild mit petroleumblauer Fläche, 2012 160 x 130 cm Aquarium, 2013 110 x 140 cm Herbstwald, 2013 80 x 100 cm Ohne Titel, 2014 70 x 100 cm Rote und grüne Blätter, 2013 160 x

Mehr

Sludiengänge für das Lehramt an beruflichen Schulen in der Bundesrepublik Deutschland

Sludiengänge für das Lehramt an beruflichen Schulen in der Bundesrepublik Deutschland Walter Georg/Uwe Lauterbach Sludiengänge für das Lehramt an beruflichen Schulen in der Bundesrepublik Deutschland 0 Beltz Verlag Weinheim und Basel INHALTSVERZEICHNIS Vorwort des Herausgebers Seite V 1.

Mehr

Pendelleuchten. Pendelleuchten. LS-Artikel-Bez.: EBBYGO. Den Link finden Sie unter www.lux-select.de. Angegebene Preise sind Listenpreise ohne MwSt.

Pendelleuchten. Pendelleuchten. LS-Artikel-Bez.: EBBYGO. Den Link finden Sie unter www.lux-select.de. Angegebene Preise sind Listenpreise ohne MwSt. Pendelleuchten TRINITY Flure, Wohnräume, Shops, Hotels Lichttechnik: anteilig direkt oder indirekt strahlend, Lichtelemente unabhängig von einander drehbar, Tastdimmer, Memory-Funktion 1640 lm bzw. 1090

Mehr

Kurzdokumentation. Auswahl Arbeiten Jeannette Mehr

Kurzdokumentation. Auswahl Arbeiten Jeannette Mehr Kurzdokumentation Auswahl Arbeiten Jeannette Mehr Jeannette Mehr Haltingerstrasse 97 CH - 4057 Basel Tel. + 41 061 508 02 23 Biografie 3.10.1974 geboren in Hohenrain (LU) 1992 Vorkurs Schule für Gestaltung

Mehr

Datenblatt. Roll Up Classic 80/100/120. Artikel-Nr.: RM1a/1b/1c. Druckmaterial: Material: Farbe: Zubehör:

Datenblatt. Roll Up Classic 80/100/120. Artikel-Nr.: RM1a/1b/1c. Druckmaterial: Material: Farbe: Zubehör: Roll Up Classic 80/100/120 Artikel-Nr.: RM1a/1b/1c Roll Up leicht 175 µ / Airtex 330g/m² Aluminium silber inkl. Transporttasche 850 x 2050 mm/1050 x 2050/1250 x 2050 800 x 2000 mm/1000 x 2000 mm/1200 x

Mehr

Container. Container. Roll-Container. Mobile container. 43 x 60. Höhe height 55

Container. Container. Roll-Container. Mobile container. 43 x 60. Höhe height 55 Star Star (Design: Jehs + Laub) Für Repräsentation und Konzentration. Für traditionelle Bürokonzepte oder für offene, kommunikative Raumstrukturen. Das modulare Arbeitsplatzsystem ist geschaffen für individuelle

Mehr

Kunsthochschule Mainz

Kunsthochschule Mainz Kunsthochschule Mainz An die Schulleitungen der Gymnasien in Rheinland-Pfalz und Hessen Kunsthochschule Mainz an der Johannes Gutenberg Universität Am Taubertsberg 6 55122 Mainz Tel. +49 6131 39-32122

Mehr

SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN

SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN PRESSEINFORMATION SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN Eine Kooperation mit dem Deutschen Medizinhistorischen Museum, Ingolstadt Ausstellung: 25.10.2015 28.02.2016 im Museum

Mehr

KONZT Zagralova. ehört

KONZT Zagralova. ehört as KONZT Zagralova ehört ns useum. Das gehört ins Museum. Das Motto der Ausstellung greift die Idee der Musealisierung als Zivilisationsstrategie (Bazon Brock) auf und interpretiert diese in unterschiedlichen

Mehr

Steffen Cyrus. Die hohen Hallen der Kunst und ihre Örtchen

Steffen Cyrus. Die hohen Hallen der Kunst und ihre Örtchen Steffen Cyrus Die hohen Hallen der Kunst und ihre Örtchen Steffen Cyrus Die hohen Hallen der Kunst und ihre Örtchen Museumstour Worte von Prof. Dr. Kai-Uwe Schierz Worte von Prof. Elfi Fröhlich Bildschild

Mehr

Evaluation Museum Folkwang

Evaluation Museum Folkwang Evaluation Museum Folkwang Museum Folkwang im Jahr der Wiedereröffnung 2010 Auszüge der Endpräsentation vom 16.12.2010 com.x Institut für Kommunikations-Analyse & Evaluation Methodische Bausteine und Timing

Mehr

MAD Recycling GmbH, Betrieb Krostitz, Krostitz. Hilchenbacher Straße 13 04509 Krostitz

MAD Recycling GmbH, Betrieb Krostitz, Krostitz. Hilchenbacher Straße 13 04509 Krostitz Überwachungszertifikat-Nr.: 10371 Bonn, 19. Februar 2015 Peter Obieglo Wolfgang Schreer Dipl.-Geogr. Joachim Müller Müller & Zumschlinge GbR Seite 1 von 8, Auf der Grundlage des Ergebnisses der Auditierung

Mehr

Daneben appellieren wir gemeinsam an den Bund und die Länder: Mit dem Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz

Daneben appellieren wir gemeinsam an den Bund und die Länder: Mit dem Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz MÜNCHNER NOTE MUSEEN, BIBLIOTHEKEN UND ARCHIVE FORDERN DRINGEND NOTWENDIGE POLITISCHE UNTERSTÜT- ZUNG ZUR SICHTBARMACHUNG IHRER SAMMLUNGSBESTÄNDE IM DIGITALEN RAUM MÜNCHEN, DEN 15. FEBRUAR 2018 Die Unterzeichner

Mehr