Ein offenes Wort vorab:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ein offenes Wort vorab:"

Transkript

1 Versicherungen für das junge Unternehmen Vestischer Startertag tag

2 Ein offenes Wort vorab: Es gibt im gewerblichen Bereich eine Vielzahl verschiedenster betrieblicher Versicherungen Durch den richtigen Versicherungsschutz lassen sich die unternehmerischen Risiken im Rahmen halten WICHTIG: Unternehmer der Maschinen anschafft, benötigt einen anderen Versicherungsschutz wie z.b. ein Selbstständiger, der mit Notebook tätig ist und von zu Hause arbeitet Seite 2

3 Betriebliche Policen / Überblick Betriebshaftflicht Allgemein Besondere Deckungskonzepte Sach-Inhaltsversicherung Allgemein Ertragsausfalldeckung Elektronikversicherung Maschinen / Transport Individuelle Versicherungen Seite 3

4 Betriebliche Haftung Grundlage ist 823 BGB, Schadensersatzpflicht : Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet. Haftungsarten: Verschuldungshaftung ich hab nicht aufgepasst.. Gefährdungshaftung vom Ding/der Tätigkeit an sich geht schon Gefahr aus. Seite 4

5 Was leistet eine BHV? Versicherte Gefahren: Personen-, Sach- und Vermögensschäden Unterschiedliche Deckungssummen und zusätzliche Einschlüsse Aufgaben der Haftpflichtversicherung: Prüfen des Versicherungsschutzes Zahlung berechtigter Forderungen Abwehr unberechtigter Forderungen (passiver Rechtsschutz) Versicherte Personen Einzelunternehmer (Betriebsinhaber) Personen die einen Betrieb leiten alle Betriebsangehörigen Mitarbeiter in Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit Seite 5

6 Gut zu wissen: Deckungserweiterung: Mietsachschäden Allmähligkeits-Abwasserschäden Auslandsschäden Produkthaftung Umwelthaftpflichtversicherung Regreßdeckung Tipp: Einschluss von Privathaftpflicht- und/oder Tierhalterhaftpflicht möglich Seite 6

7 IT-Police / Entwickler: Risikogerechte Absicherung und Lösung: IT Analyse und Beratung Schulung und Weiterbildung Installations-, Datenbanktätigkeiten Erstellung von Software/Hardware, Firmware Dienstleistung für Internet und Multimedia Fehler beim Programmieren Datenverlust Seite 7

8 Berater-Haftung Personenkreis: Rechtsanwälte, Steuerberater, Finanzdienstleister, Architekten, Vermögensverwaltung, Unternehmensberatung, etc. Versicherte Risiken: Falsch- und Fehlberatung, Berechnungs- und Bewertungsfehler Anspruchsvoraussetzung: Beratungshaftung gemäß 280 Abs. 1 BGB i.v.m. dem Beratungsvertrag. Nach 249 Abs. 1 BGB ist der tatsächlich angefallene Schaden zu ersetzen. Der Geschädigte ist so zu stellen, als wäre die Fehlberatung nicht erfolgt. Hierbei ist der Nachweis der Kausalität der Falschberatung für konkrete Schäden durch den Geschädigten zu führen. Lösung: Vermögensschadenhaftpflicht haftpflicht mit hoher DS Für bestimmte Berufe zwingende Voraussetzung für die Berufserlaubnis Seite 8

9 Inhaltsversicherung (allgemein) Feuer Einbruchdiebstahl Leitungswasser Sturm/Hagel Elementargefahren Überspannungsschäden durch Blitz Glas Pauschalversicherung Transportversicherung Ertragsausfallversicherung Erinnert uns an die Hausratversicherung Seite 9

10 Inhaltsversicherung / Deckung Versicherungssumme: technische und kaufmännische Betriebseinrichtung Vorräte und Waren fremdes Eigentum (geleaste oder gemietete Sachen) Versicherungswert der versicherten Sachen ist der Neuwert: Es handelt sich um den Betrag der aufzuwenden ist, um Sachen gleicher Art und Güte in neuwertigem Zustand wiederzubeschaffen oder sie neu herzustellen. Hinweis: Pauschaldeklaration/Haftungserweiterung und zusätzliche Einschlüsse Aussenversicherung/Abbruchkosten/ Wiederherstellungskosten für Geschäftsunterlagen und sonstige Datenträger etc. Seite 10

11 Ertragsausfallversicherung Die Lebensversicherung für den Betrieb! Übernahme der fortlaufenden Kosten für z. B. Versicherungsbeiträge Miete Strom/Gas/etc. Löhne/Gehälter/Sozialabgaben Kreditzinsen entgangener Gewinn Tipp: Als Zusatz zur Inhaltsversicherung einschließen! Seite 11

12 Elektronik-Versicherung Versicherung von stromgebunden Anlagen, wie z.b. Büromaschinen/Computer, Mess- und Prüfgeräte, Anlagen der Kommunikation/Technik, Medizinisch Technische Geräte, etc. Versicherte Gefahren: Bedienungsfehler/Ungeschicklichkeit Kurzschluss und Überspannung Wasser, Feuer Diebstahl Vorsatz Dritter (nicht VN), Vandalismus und höhere Gewalt Nicht versichert sind: Schäden durch Abnutzung oder Alterung privat genutzte Geräte Seite 12

13 Maschinenversicherung Versicherte Sachen: Maschinen Maschinelle Einrichtung sonstige technische Anlagen Versicherte Gefahren: Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit Fahrlässigkeit, Böswilligkeit Kurzschluss, Überstrom, Überspannung Sturm, Frost, Eisgang Nicht versichert sind Diebstahl, Feuer, Verschleiß! Seite 13

14 Transportversicherung Versicherte Gefahren: Unfall des Transportmittels Höhere Gewalt Diebstahl des gesamten Transportmittels Diebstahl nach Aufbruch des Transportmittels Unterschlagung des gesamten Transportmittels Nicht versichert sind u. a. Schäden durch mangelhafte Verpackung Feuer Lieferfristnichteinhaltung Streik Nicht versicherte Sachen z. B. lebende Tiere (Ausschlüsse) Seite 14

15 Individuelle Policen: Rechtsschutz Betriebskosten Ausstellungen/Messen/Veranstaltungen Forderungsausfall Seite 15

16 Rechtsschutzversicherung Versicherte Personen (Firmen RS) Versicherungsnehmer (Inhaber/Geschäftsführer) Mitarbeiter (bei Tätigkeit für den Versicherungsnehmer / auch Fahrer) Beispiele für versicherte Leistungsarten: Schadensersatz-Rechtsschutz Arbeits-Rechtsschutz (VN gegen Mitarbeiter) Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht im Verkehrsbereich Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten Sozialgerichtsrechtsschutz (BG) Antidiskriminierungs-Rechtsschutz (Bewerber) Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz Seite 16

17 Betriebskosten-Versicherung Ist eine Ausfallversicherung Versicherte Risiken: Krankheit Unfall Versicherte Kosten: nachgewiesene Kosten (betriebliche!!!) Wichtig zu wissen: Nur sehr wenig Anbieter Karenztage Begrenzung für z. B. 12 Monate (je nach Anbieter) Seite 17

18 Ausstellungsversicherung z.b. für Messen Besonderheit: kurzfristig eigenständige Police Hinweis: Veranstalter bieten den Versicherungs- schutz oft direkt mit an. Ähnlich gelagert ist die Veranstaltungshaftpflicht Seite 18

19 Forderungsausfallversicherung Versichertes Risiko: Ware oder Dienstleistung wird geliefert, aber nicht bezahlt Versicherte Leistungen: Zahlung bei Forderungsausfällen (Insolvenz) Leistung bei Zahlungsverzug Rechtsverfolgungskosten (eingebauter RS) Kredit- und Liquiditätsprüfung der Kunden Achtung: wenige Anbieter mit unterschiedlichen Bedingungen und Leistungen Meist sehr hoher Selbstbehalt Seite 19

20 Zusammenfassung: Unterschiedliche Unternehmen benötigen unterschiedlichen Versicherungsschutz!! Start/Anfangsphase (Prioritätenliste): BHV, ggfs. Inhaltsversicherung Individuelle Policen Aber: Lieber eine Versicherung haben die man nicht braucht, als eine brauchen die man nicht hat. Überprüfung des Versicherungsschutzes - regelmäßig privat und geschäftlich Zeit investieren Seite 20

21 Einige Tipps: Angebote vergleichen, vorab Infos durchs www Zusatzeinschlüsse je nach Risiko Rabatte aushandeln (Existenzgründer!!) Unterschiede bei Preis und Leistung (Laufzeit) Reduzierung der Prämien durch Einschluss SB Zahlungsweise (Rabatte) Spezialtarife (Anbieter für spezielle Berufe) Bedingungen anfordern und lesen (nachfragen) Aktualisieren (Gesellschaft/Vertreter/Makler kontaktieren) Prämien pünktlich Zahlen (LEV) Gute Organisation der Unterlagen (Ordner anlegen) Seite 21

22 Auskünfte / Ratgeber / Informationen: Verbraucherzentralen (nur bedingt!!) Versicherungsunternehmen Makler/Vertreter Internet Steuerberater (steuerliche Behandlung) Banken Unternehmens- und Gründungsberater IHK und Handwerkskammer Seite 22

23 Ans Herz gelegt. Seite 23

24 Zum Abschluss Ganz herzlichen Dank für Ihre tolle Konzentration. Und jetzt viel Spaß beim Angebote einholen und gute Entscheidungen treffen! Seite 24

Private und Geschäftliche Versicherungen

Private und Geschäftliche Versicherungen Ein Überblick Universität Paderborn 15.12.2009 Referenten: Regionaldirektor Thorsten Rolf (Dipl. Betriebswirt) Bezirksdirektor Markus Theis Thema des Flows TT.MM.JJJJ Seite 1 Wir möchten Ihnen heute einen

Mehr

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Gruppenvertrag für Vereine im Bundesverband der SchulFörderVereine Herzlich Willkommen! ARAG-Sportversicherung

Mehr

Informationen für die Berufe des Heilwesens

Informationen für die Berufe des Heilwesens Informationen für die Berufe des Heilwesens a. Berufshaftpflicht b. Elektronikversicherung c. Gebäudeversicherung d. Multi-Risk-Versicherung e. Praxisausfallversicherung f. Praxisinhaltsversicherung g.

Mehr

Vorwort zur 3. Auflage. Abkürzungsverzeichnis. Vermögensversicherungen 1

Vorwort zur 3. Auflage. Abkürzungsverzeichnis. Vermögensversicherungen 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort zur 3. Auflage Abkürzungsverzeichnis V Xlil Vermögensversicherungen 1 I. Haftpflicht und Haftpflichtversicherung 3 1. Grundlagen der Haftung 3 2. Haftung nach 823 BGB - Verschuldenshaftung

Mehr

Angebot zur Photovoltaik-, Montage- und Betreiber-Haftpflicht-Versicherung

Angebot zur Photovoltaik-, Montage- und Betreiber-Haftpflicht-Versicherung Angebot zur Photovoltaik-, Montage- und Betreiber-Haftpflicht-Versicherung Eigentümer und Betreiber der Anlage Solar 2010 GbR Installationsort der Anlage Auf dem Dach der Turnhalle der örtlichen Schule

Mehr

Private Haftpflichtversicherung

Private Haftpflichtversicherung Private Haftpflichtversicherung Für den Schaden geradestehen. Der Preis der Größe heißt Verantwortung. Winston Churchill IMPRESSUM Herausgeber Manufaktur Augsburg GmbH Proviantbachstraße 30 86153 Augsburg

Mehr

Ihre Sicherheit im Fokus die Lösung für Handel, Handwerk und Dienstleistung

Ihre Sicherheit im Fokus die Lösung für Handel, Handwerk und Dienstleistung BBP Basler Business-Police Ihre Sicherheit im Fokus die Lösung für Handel, Handwerk und Dienstleistung BBP die Komplettlösung Sachschaden Betriebsunterbrechung Haftpflicht Mussten Sie früher für jedes

Mehr

Badischer Chorverband e.v.

Badischer Chorverband e.v. Badischer Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 26.03.2011 - Das Vertragswerk für den BCV Versicherungsschutz besteht im Basisschutz im Rahmen einer Vereins-Haftpflichtversicherung

Mehr

Photovoltaikversicherung24.de

Photovoltaikversicherung24.de Damit die Sonne immer für Sie scheint! Goslarsche Landstr. 10a 31135 Hildesheim Telefon: 05121-999 00 33 Telefax: 05121-999 00 30 info@photovoltaikversicherung24.de www.photovoltaikversicherung24.de Photovoltaikversicherung

Mehr

Wir behandeln Ihre Sicherheit so individuell wie Sie Ihre Patienten!

Wir behandeln Ihre Sicherheit so individuell wie Sie Ihre Patienten! Ärzte-Versicherungskonzept Wir behandeln Ihre Sicherheit so individuell wie Sie Ihre Patienten! Wir machen Sie sicherer! Erfahrung, die sich auszahlt Mit über 140 Jahren Erfahrung sind die Basler Versicherungen

Mehr

Profil Proximus Versicherung AG. Abbildungsverzeichnis

Profil Proximus Versicherung AG. Abbildungsverzeichnis XV Vorwort Profil Proximus Versicherung AG Legende Abkürzungsverzeichnis Abbildungsverzeichnis Tabellenverzeichnis V VII XIII XVII XXXI XXXIII Kapitel 1 1 1. Marktgegebenheiten 3 1.1 Gesellschaftliche

Mehr

Versicherungsbüro Treffer Versicherungs- und Finanzmakler

Versicherungsbüro Treffer Versicherungs- und Finanzmakler Versicherungsbüro Treffer Versicherungs- und Finanzmakler Inhaber: Andreas Treffer Büro Beilngrieser Strasse 11 93333 Neustadt/ OT Marching Telefon 09445/8004 Mobil: 0160/98396714 Email: andreas.treffer@vfm.de

Mehr

Rahmenvereinbarung für Mitgliedsvereine in der IGMK. Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval e.v.

Rahmenvereinbarung für Mitgliedsvereine in der IGMK. Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval e.v. Rahmenvereinbarung für Mitgliedsvereine in der IGMK Versicherungsschutz für Mitgliedsvereine in der Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval e.v. 7 Jahre Partnerschaft IGMK - ARAG 01.05.2008 06.09.2015

Mehr

Fotovoltaikanlagenversicherung

Fotovoltaikanlagenversicherung Fotovoltaikanlagenversicherung Absicherung der sensiblen Technik Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de Web: www.anders-versichert.de

Mehr

Der Rundumschutz für Ihren Betrieb

Der Rundumschutz für Ihren Betrieb Der Rundumschutz für Ihren Betrieb Jede Branche ist einer Vielzahl spezifischer Risiken ausgesetzt. Firmenambitio die Profi-Versicherung für Handel und Handwerk, Dienstleistung, Gastronomie und Baunebengewerbe

Mehr

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Seite 0 Inhalt des Vortrages : Darstellung

Mehr

Christoph Scherf BCA Kompetenzcenter Komposit / Gewerbe

Christoph Scherf BCA Kompetenzcenter Komposit / Gewerbe Christoph Scherf BCA Kompetenzcenter Komposit / Gewerbe Elektronikversicherung Gliederung 1. Versicherte Sachen 2. Versicherte Interessen 2. Erweiterungsmöglichkeiten 3. Versicherungssumme und Versicherungsort

Mehr

Absicherung für Selbstständige Welche Vorsorge gibt es?

Absicherung für Selbstständige Welche Vorsorge gibt es? Absicherung für Selbstständige Welche Vorsorge gibt es? Existenzgründer Neugründungen nach Wirtschaftsbereichen (2014) 10 % 22 % 14 % 10 % 18 % 6 % 20 % Baugewerbe Handel, Instandhaltung und Reparatur

Mehr

Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen

Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen Verbands- und Vereinsversicherer Nr. 1 ARAG Sportversicherung -seit 1963 Spezialist

Mehr

Mut? Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.»

Mut? Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.» Mut? «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.» Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung. Für alle, die auf Umweltschutz abfahren. Die

Mehr

Sicherung gegen Ansprüche Dritter. Sicherung des Betriebsvermögens. Existenzabsicherung

Sicherung gegen Ansprüche Dritter. Sicherung des Betriebsvermögens. Existenzabsicherung Sicherung des Betriebsvermögens Existenzabsicherung Sicherung des Ertrages Sicherung der Existenz / Arbeitskraft des Inhabers / Geschäftsführers - Betriebshaftpflichtversicherung - Umweltschadensversicherung

Mehr

Praxisgründerseminar Ärztekammer für Tirol Wichtige Versicherungen für den Arzt und seine Praxis 09.04.2016

Praxisgründerseminar Ärztekammer für Tirol Wichtige Versicherungen für den Arzt und seine Praxis 09.04.2016 Praxisgründerseminar Ärztekammer für Tirol Wichtige Versicherungen für den Arzt und seine Praxis 09.04.2016 Inhalt Aufzeigen der versicherbaren Risiken / Gefahren des niedergelassenen Arztes - anhand eines

Mehr

Die Versicherungen des Verwalters Von Datenverlust bis Einbruch-Diebstahl, von Elektronik bis D&O

Die Versicherungen des Verwalters Von Datenverlust bis Einbruch-Diebstahl, von Elektronik bis D&O Die Versicherungen des Verwalters Von Datenverlust bis Einbruch-Diebstahl, von Elektronik bis D&O Referentin Geschäftsführerin INCON GmbH & Co. Assekuranz KG Übersicht aller Versicherungssparten 1. Haftpflichtversicherungen

Mehr

PharmaRisk-FLEX ist ein modernes Versicherungskonzept für Apotheken, das einen All-Inklusive-Schutz mit flexiblen Elementen verbindet

PharmaRisk-FLEX ist ein modernes Versicherungskonzept für Apotheken, das einen All-Inklusive-Schutz mit flexiblen Elementen verbindet Pressemitteilung PharmaRisk-FLEX ist ein modernes Versicherungskonzept für Apotheken, das einen All-Inklusive-Schutz mit flexiblen Elementen verbindet Apothekenversicherung unter der Lupe Karlsruhe - Viele

Mehr

Kostenlose SOLON-Solarversicherung

Kostenlose SOLON-Solarversicherung 2 Jahre Vollkasko-Deckung für Ihre Auf- und Indach-Photovoltaikanlage ab 1. Januar 2010 für sämtliche Länder der Europäischen Union und die Schweiz. SOLON hat eine SOLON-Solarversicherung über einen auf

Mehr

Kurzinformation zum Feuerwehrversicherungsvertrag

Kurzinformation zum Feuerwehrversicherungsvertrag Kurzinformation zum Feuerwehrversicherungsvertrag abgeschlossen zwischen dem sowie dem und der Landesfeuerwehrverband Hessen e. V. Kölnische Str. 44-46 34117 Kassel Thüringer Feuerwehr Verband e. V. Magdeburger

Mehr

Sicherheit ein-, Risiko ausschalten: Die Gothaer Elektronikversicherung.

Sicherheit ein-, Risiko ausschalten: Die Gothaer Elektronikversicherung. Versicherungsschutz. Vermögensberatung. Vorsorgestrategien. Elektronikversicherung Firmenkunden Sicherheit ein-, Risiko ausschalten: Die Gothaer Elektronikversicherung. Für ein modernes Unternehmen führt

Mehr

Gewerbe Kompakt. einfach schnell stark

Gewerbe Kompakt. einfach schnell stark Gewerbe Kompakt einfach schnell stark Mit nur drei Klicks zum individuellen Versicherungspaket Die Zeiten langer Auswahlmens mit Dutzenden von Häkchen und Eingaben sind vorbei. Mit dem neuen Rhion Gewerbe

Mehr

Sicherheit ist kalkulierbar/

Sicherheit ist kalkulierbar/ Technikversicherung Sicherheit ist kalkulierbar/ Die Technikversicherung der AXA bietet wirksamen Schutz gegen die finanziellen Folgen eines Schadenfalls rund um Maschinen, Anlagen und Informatik. Der

Mehr

Patrick Berner Direktionsbeauftragter Rhion Versicherung AG Oberursel, 25. Juli 2013

Patrick Berner Direktionsbeauftragter Rhion Versicherung AG Oberursel, 25. Juli 2013 Patrick Berner Direktionsbeauftragter Rhion Versicherung AG Oberursel, 25. Juli 2013 25.07.2013 Rhion Versicherung AG 1 Rhion der Maklerversicherer Die Rhion gehört zur RheinLand Versicherungsgruppe und

Mehr

Herzlich willkommen. Arbeiten im Verein. Zentrum Europa und Dritte Welt. SOS Saarbrücken Organisation. Referat: René Hissler. NES e.v.

Herzlich willkommen. Arbeiten im Verein. Zentrum Europa und Dritte Welt. SOS Saarbrücken Organisation. Referat: René Hissler. NES e.v. Herzlich willkommen Arbeiten im Verein Zentrum Europa und Dritte Welt Referat: René Hissler SOS Saarbrücken Organisation NES e.v. Praxistag 2004 Versicherungsarten Haftpflichtversicherung Vermögensschadenhaftpflicht

Mehr

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen MultiPlus Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz MultiPlus bietet Ihnen Versicherungsschutz in einem frei wählbaren, attraktiven Paket. Stellen Sie aus den Bausteinen Haftpflicht, Unfall,

Mehr

Versicherungen Existenzgründer

Versicherungen Existenzgründer Versicherungen Existenzgründer Herzlich Willkommen zur! Ihr Referent: Versicherungsmakler Sascha Seegert Dorband Finanzgruppe unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler Seit über 20 Jahren am deutschen

Mehr

Unser Angebot für Landwirte

Unser Angebot für Landwirte Unser Angebot für Landwirte Obere Hauptstr. 11 / 92364 Deining Tel. 09184 80 20 60 / Fax: 09184 80 20 61 E-Mail: info@weidinger-versichert.de Kennen Sie das? Die Versicherung zahlt eh nicht, wenn ich sie

Mehr

Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v.

Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v. Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v. Die ERGO bietet dem Landesverband und seinen Mitgliedsverbänden und Vereinen eine Angler-Rundum-Versicherung

Mehr

Wir schützen ehrenamtliches Engagement.

Wir schützen ehrenamtliches Engagement. Wir schützen ehrenamtliches Engagement. Herausgeber: Versicherer im Raum der Kirchen Doktorweg 2-4. 32756 Detmold www.vrk.de Galater 6,2 Vor über 80 Jahren haben unsere Gründer dieses Bibelzitat als Leitwort

Mehr

GLOBAL die Multi- Line- Lösung für Mitglieder der Getränke-Ring eg

GLOBAL die Multi- Line- Lösung für Mitglieder der Getränke-Ring eg GLOBAL die Multi- Line- Lösung für Mitglieder der Getränke-Ring eg Versicherungspaket für den Getränkefachgroßhandel 1. Sachversicherung 2. Versicherte Kosten Sachwerte 3. Gaststätteninventar 4. Fest-

Mehr

Schritt für Schritt zum Eigenheim

Schritt für Schritt zum Eigenheim Schritt für Schritt zum Eigenheim Wichtige Informationen für Erwerber einer gebrauchten Immobilie Mit dem Kauf einer Immobilie stellen sich mehr Fragen als nur die der Finanzierung. Nach der Freude und

Mehr

R+V-Unternehmenspolice

R+V-Unternehmenspolice Ausgabe: 04/2007 Monat 2007 Redaktion: Fachbereich, Andreas Künast Tel.: 0611/5335366 VD Makler, Thilo Müller Tel.: 0611/5334043 R+V-Unternehmenspolice Mit der R+V-Unternehmenspolice bieten wir Ihnen und

Mehr

Assekuranzbericht. Praxis Dr. Max Mustermann. Stand: 18.04.2008. s.s.p. Kohlenmarkt 2 90762 Fürth fon 0911. 80 128-10 fax 0911.

Assekuranzbericht. Praxis Dr. Max Mustermann. Stand: 18.04.2008. s.s.p. Kohlenmarkt 2 90762 Fürth fon 0911. 80 128-10 fax 0911. Assekuranzbericht Praxis Dr. Max Mustermann Stand: 18.04.2008 s.s.p. Kohlenmarkt 2 90762 Fürth fon 0911. 80 128-10 fax 0911. 80 128-99 info@ssp-online.de www.ssp-online.de Firmenverträge Vertragsnummer

Mehr

Versicherungsübersicht

Versicherungsübersicht für Musterstr. 1, 12345 Musterstadt Köln, Juli 2015 Unsere Informationen und Kommentare konnten wir natürlich nur anhand der uns von Ihnen bzw. den betroffenen Versicherungsgesellschaften zur Verfügung

Mehr

Sperrer Versicherungsmakler GmbH. Versicherungskauffrau / - mann

Sperrer Versicherungsmakler GmbH. Versicherungskauffrau / - mann Das Team der Sperrer Versicherungsmakler GmbH sucht Verstärkung: Versicherungskauffrau / - mann Ihre Tätigkeiten im Überblick: Sie beraten und betreuen private und gewerbliche Stamm- und Neukunden in sämtlichen

Mehr

FIT FÜR die Wahl der richtigen Versicherung

FIT FÜR die Wahl der richtigen Versicherung FIT FÜR die Wahl der richtigen Versicherung unternehmerisches Risiko den eigenen Markt finden Kalkulation Mängelbeseitigung Kundenreklamation versicherbares Risiko zufällige Ereignisse ungewisse Ereignisse

Mehr

Maschinen- und KasKoversicherung für fahrbare und transportable geräte. Schaufel, Greifer oder Gabel

Maschinen- und KasKoversicherung für fahrbare und transportable geräte. Schaufel, Greifer oder Gabel Maschinen- und KasKoversicherung für fahrbare und transportable geräte Schaufel, Greifer oder Gabel Großes bewegen. Sie und Ihre Mitarbeiter bewegen täglich Erdreich, transportieren Material von einem

Mehr

Versicherungs-Check. Beratung für Firmenkunden

Versicherungs-Check. Beratung für Firmenkunden Versicherungs-Check Beratung für Firmenkunden Versicherungs-Check für Betriebe 1. Vermittler Org.-Bereich Vermittler-Nr. bzw. VD/Bezirk Anteil 2. Vermittler VD/Bezirk Anteil Abweichender VD/Bezirk Inkassoart

Mehr

Nach den "Allgemeinen Wohngebäude-Versicherungsbedingungen" sind in der ->Wohngebäudeversicherung Schäden versichert, die durch

Nach den Allgemeinen Wohngebäude-Versicherungsbedingungen sind in der ->Wohngebäudeversicherung Schäden versichert, die durch Nach den "Allgemeinen Wohngebäude-Versicherungsbedingungen" sind in der ->Wohngebäudeversicherung Schäden versichert, die durch - Brand, Blitzschlag, Explosion, Anprall oder Absturz eines bemannten Flugkörpers,

Mehr

TRANSPORT- UND LAGERVERSICHERUNGEN

TRANSPORT- UND LAGERVERSICHERUNGEN TRANSPORT- UND LAGERVERSICHERUNGEN Versicherungen, die der Spediteur nach Ziff. 21 ADSp zu besorgen hat Warum beschäftigen wir uns mit Transport- und Lagerversicherungen? Lernziele: Sie sollten einen Kunden

Mehr

FIT FÜR die Wahl der richtigen Versicherung

FIT FÜR die Wahl der richtigen Versicherung FIT FÜR die Wahl der richtigen Versicherung Hans-Joachim Lorenz 59, verheiratet, ein Sohn Versicherungskaufmann 42 Jahre Berufserfahrung Inhaber der Firma Lorenz Experten Gruppe in St. Wendel (gegründet

Mehr

Manche Unternehmensrisiken sind ganz einfach zu stoppen. Mit der SV GeschäftsPolice.

Manche Unternehmensrisiken sind ganz einfach zu stoppen. Mit der SV GeschäftsPolice. S V G E S C H Ä F T S P O L I C E Manche Unternehmensrisiken sind ganz einfach zu stoppen. Mit der SV GeschäftsPolice. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Für Unternehmen

Mehr

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Gursch & Schmidt Assekuranzmakler GmbH Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Gursch & Schmidt Assekuranzmakler

Mehr

Gewerbe Kompakt. einfach schnell stark

Gewerbe Kompakt. einfach schnell stark Gewerbe Kompakt einfach schnell stark Mit nur drei Klicks zum individuellen Versicherungspaket Die Zeiten langer Auswahlmens mit Dutzenden von Häkchen und Eingaben sind vorbei. Mit dem neuen Rhion Gewerbe

Mehr

Private Versicherungen

Private Versicherungen In Deutschland gibt es viele private Versicherungen. Diese bieten für Arbeitnehmer und für Selbstständige einen zusätzlichen Schutz. Über diese Versicherungen entscheidest du allein. Überlege dir genau,

Mehr

Kein Unternehmen ist wie das andere Deshalb ist Sicherheit bei uns ganz individuell.

Kein Unternehmen ist wie das andere Deshalb ist Sicherheit bei uns ganz individuell. Geschäftskunden Kein Unternehmen ist wie das andere Deshalb ist Sicherheit bei uns ganz individuell. Maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen und Selbstständige Profi-Schutz Der Profi-Schutz von AXA individuell

Mehr

Florian Vertrag der umfassende Versicherungsschutz für den Feuerwehrverein. Stand: 2012 Abteilung Risikoservice Gerhold Brill

Florian Vertrag der umfassende Versicherungsschutz für den Feuerwehrverein. Stand: 2012 Abteilung Risikoservice Gerhold Brill Florian Vertrag der umfassende Versicherungsschutz für den Feuerwehrverein 1 Meilensteine 01. Januar 1978 Florian-Vertrag zwischen der SV SparkassenVersicherung und dem Landesfeuerwehrverband Hessen 1991

Mehr

Umfang und Grenzen des Versicherungsschutzes während des Betriebs der Windenergieanlage Vortrag auf den Windenergietagen 2012 14.

Umfang und Grenzen des Versicherungsschutzes während des Betriebs der Windenergieanlage Vortrag auf den Windenergietagen 2012 14. Umfang und Grenzen des Versicherungsschutzes während des Betriebs der Windenergieanlage Vortrag auf den Windenergietagen 2012 14. November 2012 Rechtsanwalt Christian Becker Fachanwalt für Versicherungsrecht

Mehr

Home in One Sach- und Vermögensversicherungen. Ihr Heim rundum optimal versichert

Home in One Sach- und Vermögensversicherungen. Ihr Heim rundum optimal versichert Home in One Sach- und Vermögensversicherungen Ihr Heim rundum optimal versichert Die einfache Lösung Alles in einem Vertrag Passen Sie Ihre Versicherung Ihrem individuellen Bedarf an! Hausrat, Haftpflicht,

Mehr

Es handelt sich um insgesamt zwei Bausteine, die auch einzeln voneinander abgeschlossen werden können.

Es handelt sich um insgesamt zwei Bausteine, die auch einzeln voneinander abgeschlossen werden können. November 2014 Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns sehr, dass es uns nach langer Suche endlich gelungen ist, für die Projekte der Kindertagespflege in anderen geeigneten Räume einen Versicherer

Mehr

Elektronikschäden sind ein Risiko für Ihr Unternehmen AXA sichert Sie gegen die finanziellen Folgen ab.

Elektronikschäden sind ein Risiko für Ihr Unternehmen AXA sichert Sie gegen die finanziellen Folgen ab. Geschäftskunden Elektronikschäden sind ein Risiko für Ihr Unternehmen AXA sichert Sie gegen die finanziellen Folgen ab. Lösungen für elektronische Geräte und Anlagen Elektronik-, Daten-, Software- und

Mehr

Informieren Sie sich bei Ihrem PSVWE- Versicherungsmakler vor Ort

Informieren Sie sich bei Ihrem PSVWE- Versicherungsmakler vor Ort Mit den nachfolgenden Versicherungsangeboten erhalten Sie einen Überblick der verschiedenen Versicherungen. Diese Angebote können die persönliche Beratung nicht ersetzen. Für eine individuelle Beratung,

Mehr

Abbildungs- und Tabellenverzeichnis. Kapitel 1 Risikoanalyse und Ergebnisbegründung 1. 1. Einleitung 3. 2. Risikoanalyse 5

Abbildungs- und Tabellenverzeichnis. Kapitel 1 Risikoanalyse und Ergebnisbegründung 1. 1. Einleitung 3. 2. Risikoanalyse 5 XI Abkürzungsverzeichnis Abbildungs- und Tabellenverzeichnis XVII XXIII Kapitel 1 Risikoanalyse und Ergebnisbegründung 1 1. Einleitung 3 2. Risikoanalyse 5 3. Risikotechnische Beurteilung 10 3.1 Betriebsunterbrechungsanalyse

Mehr

Haftung von IT-Unternehmen. versus. Deckung von IT-Haftpflichtpolicen

Haftung von IT-Unternehmen. versus. Deckung von IT-Haftpflichtpolicen Haftung von IT-Unternehmen versus Deckung von IT-Haftpflichtpolicen 4. November 2011 www.sodalitas-gmbh.de 1 Haftung des IT-Unternehmens Grundwerte der IT-Sicherheit Vertraulichkeit: Schutz vertraulicher

Mehr

Versicherungsschutz für niedergelassene Ärzte

Versicherungsschutz für niedergelassene Ärzte Versicherungsschutz für niedergelassene Ärzte Wien, 14. Oktober 2015 Herbert Mraz Tel: 0664 1253 116 Ärzte-Schutz Übersicht Ärzte Haftpflicht Ärzte Rechtsschutz Ärzte Ordinationsschutz Ärzte Betriebsunterbrechung

Mehr

CHECK24 Versicherungscheck

CHECK24 Versicherungscheck CHECK24 Versicherungscheck Privat- und Tierhalterhaftpflichtversicherung 02. Februar 2011 1 Übersicht 1. Privathaftpflicht: Die wichtigsten Fakten 2. Tierhalterhaftpflicht: Die wichtigsten Fakten 3. Die

Mehr

Vorwort A. Systematische Einordnung der Sachversicherung 1 B. Grundbegriffe und Deckungen im Überblick 5

Vorwort A. Systematische Einordnung der Sachversicherung 1 B. Grundbegriffe und Deckungen im Überblick 5 Inhaltsverzeichnis Vorwort A. Systematische Einordnung der Sachversicherung 1 B. Grundbegriffe und Deckungen im Überblick 5 I. Grundbegriffe 5 II. Deckungen im Überblick 7 1. Zweige der klassischen Sachversicherung

Mehr

Risikomanagement - Sachversicherungen für private und gewerbliche Kunden

Risikomanagement - Sachversicherungen für private und gewerbliche Kunden Fachwirt-Literatur Risikomanagement - Sachversicherungen für private und gewerbliche Kunden Fach- und Führungskompetenz für die Assekuranz Geprüfter Fachwirt für Versicherungen und Finanzen / Geprüfte

Mehr

Herzlich willkommen. Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz. Referent: Hans Schneider

Herzlich willkommen. Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz. Referent: Hans Schneider Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz - Stand 01.01.2010 - Herzlich willkommen Referent: Hans Schneider Handlungsbevollmächtigter Verbands- und Vereinsversicherer

Mehr

Rahmenvertrag zur Gruppenhaftpflichtversicherung

Rahmenvertrag zur Gruppenhaftpflichtversicherung Rahmenvertrag zur Gruppenhaftpflichtversicherung 1. Versicherungsnehmer und Versicherer: Aufgrund des folgenden Rahmenvertrages werden Haftpflichtversicherungen abgeschlossen zwischen den Mitgliedsorganisationen

Mehr

Betriebliche Absicherung. Welche Gefahren gibt es in diesem Bereich überhaupt? Inwiefern spielen private Risiken und Aspekte eine Rolle?

Betriebliche Absicherung. Welche Gefahren gibt es in diesem Bereich überhaupt? Inwiefern spielen private Risiken und Aspekte eine Rolle? Betriebliche Absicherung Welche Gefahren gibt es in diesem Bereich überhaupt? Inwiefern spielen private Risiken und Aspekte eine Rolle? Zur Person Jens Hartung, verheiratet, 1 Kind 2002-2005: Ausbildung

Mehr

Schaffhauser Berufsmesse 14.09. 15.09.2012

Schaffhauser Berufsmesse 14.09. 15.09.2012 Schaffhauser Berufsmesse 14.09. 15.09.2012 Kurzreferat Informationen über die Betriebshaftpflichtversicherung Marcel Quadri Unternehmensberater Schaffhausen, 10.06.2008 Generalagentur Gerhard Schwyn Themen

Mehr

Betriebliche Versicherungslösungen für IT-Unternehmen

Betriebliche Versicherungslösungen für IT-Unternehmen Betrieb und Beruf Betriebliche Versicherungslösungen für IT-Unternehmen Betriebliche Versicherungslösungen für IT-Unternehmen Unter den Flügeln des Löwen. 1 Rundumschutz in der Gewerbeversicherung Gebäudeversicherung

Mehr

Versicherungsvorschlag vom 8. April 2010

Versicherungsvorschlag vom 8. April 2010 Haftpflichtversicherung sonstige Risiken Betriebsart: Beitrag pauschal: (Netto jährlich) Photovoltaik 75 EUR Versicherungsort:, Versicherungssummen Betriebshaftpflicht - inkl. Umwelt-Kompaktversicherung

Mehr

Gewerbeschutz Gesundheit und Wellness. Das Rezept für optimale Absicherung

Gewerbeschutz Gesundheit und Wellness. Das Rezept für optimale Absicherung Gewerbeschutz Gesundheit und Wellness Das Rezept für optimale Absicherung 2 Eine saubere Lösung Gesundheit und Wellness sind zentrale Themen unserer Gesellschaft. Ihre Bedeutung auch wirtschaftlich betrachtet

Mehr

betriebliche Absicherung Referent: Florian Greller, unabhängiger Versicherungsberater

betriebliche Absicherung Referent: Florian Greller, unabhängiger Versicherungsberater betriebliche Absicherung Referent: Florian Greller, unabhängiger Versicherungsberater Einleitung Einleitung Warum einen Vortrag über betriebliche Versicherungen? - Das Thema ist komplex und vielfältig

Mehr

Welche 05.04.201204. Weidehaltung

Welche 05.04.201204. Weidehaltung Welche Versicherung für die 05.04.201204 Weidehaltung 1 Erinnerung! Wir sind Unternehmer Wir wagen etwas ein neuer Betriebszweig Wir versprechen uns zusätzliche Einnahmen Wir sind risikobereit Wir sind

Mehr

Gebäudeversicherungen

Gebäudeversicherungen Gebäudeversicherungen (Private Wohngebäude und Gewerbliche Gebäude) BCA ONLIVE Oberursel 21.06.2013 Thomas Stauder Accountmanager Sach Vertriebsdirektion Mitte Wohngebäudeversicherung Thomas Stauder BCA

Mehr

KSH-Rahmenvertrag. Zielgruppe für den KSH-Rahmenvertrag: gewerbliche Haus- und Immobilienverwalter und deren verwalteter Bestand

KSH-Rahmenvertrag. Zielgruppe für den KSH-Rahmenvertrag: gewerbliche Haus- und Immobilienverwalter und deren verwalteter Bestand Zielgruppe für den KSH-Rahmenvertrag: gewerbliche Haus- und Immobilienverwalter und deren verwalteter Bestand Wohnungs(bau)genossenschaften, Wohnungs(bau)gesellschaften und deren gesamter verwalteter/eigener

Mehr

Sie arbeiten für Ihren Erfolg wir arbeiten für Ihre Sicherheit Absicherung und Zukunftsvorsorge aus einer Hand

Sie arbeiten für Ihren Erfolg wir arbeiten für Ihre Sicherheit Absicherung und Zukunftsvorsorge aus einer Hand Sie arbeiten für Ihren Erfolg wir arbeiten für Ihre Sicherheit Absicherung und Zukunftsvorsorge aus einer Hand Ihre Betriebshaftpflichtversicherung Umfassend geschützt: mit der DEVK-Betriebshaftpflichtversicherung

Mehr

Merkblatt: Versicherungen für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

Merkblatt: Versicherungen für Existenzgründerinnen und Existenzgründer Merkblatt: Versicherungen für Existenzgründerinnen und Existenzgründer Die Geschäftsidee stand am Anfang, es wurden bereits viele notwendige Schritte für den Start in die Selbständigkeit eingeleitet und

Mehr

Basler Assist 6.1 Maklerinformation: Die überarbeiteten Sach-Produkte und die neue Arbeitslosigkeitsversicherung. Wir machen Sie sicherer.

Basler Assist 6.1 Maklerinformation: Die überarbeiteten Sach-Produkte und die neue Arbeitslosigkeitsversicherung. Wir machen Sie sicherer. Basler Assist 6.1 Maklerinformation: Die überarbeiteten Sach-Produkte und die neue Arbeitslosigkeitsversicherung Wir machen Sie sicherer. Die neuen privaten Versicherungen Welche Versicherungen wurden

Mehr

Wie weit reicht der Versicherungsschutz für Waldbesitzer und Forstbedienstete?

Wie weit reicht der Versicherungsschutz für Waldbesitzer und Forstbedienstete? Wie weit reicht der Versicherungsschutz für Waldbesitzer und Forstbedienstete? Absicherungsmöglichkeiten durch Versicherungsschutz Agenda Wer braucht welchen Versicherungsschutz? der Forsteigentümer/Pächter

Mehr

Ihr Logo hier einfügen. Kreisverband Mittweida der Kleingärtner e.v. Versicherungen

Ihr Logo hier einfügen. Kreisverband Mittweida der Kleingärtner e.v. Versicherungen Ihr Logo hier einfügen Kreisverband Mittweida der Kleingärtner e.v. Versicherungen Versicherung Württembergische Versicherung Generalagentur: Mario Sturm Stennewitzer Str. 19 06184 Kabelsketal Telefon:

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis Produktinformationsblatt Tarif Reisepolice24.de Reiseschutz für Schüler, Studenten und Praktikanten für Aufenthalte bis zu 2 Jahren Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen

Mehr

Rechtsschutzversicherung für Nichtselbständige

Rechtsschutzversicherung für Nichtselbständige Rechtsschutzversicherung für Nichtselbständige Rechtsstreitigkeiten sind meistens sehr teuer Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de

Mehr

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Versicherungsschutz im Ehrenamt Versicherungsschutz im Ehrenamt Risiken in der Freiwilligenarbeit und Möglichkeiten ihrer Absicherung Forum Versicherungsfragen 25. November 2015 in Mainz 1 Mögliche Schäden bei der Ausübung einer Freiwilligenarbeit

Mehr

SolarVersicherung. Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition

SolarVersicherung. Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition SolarVersicherung Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition Sind Sie stolzer Besitzer einer Solarstromanlage oder wollen Sie es werden? Dann

Mehr

Zielspiel Ein Abenteuertag mit Rotaract Datenschutz Haftung Versicherung Finanzen

Zielspiel Ein Abenteuertag mit Rotaract Datenschutz Haftung Versicherung Finanzen Zielspiel Ein Abenteuertag mit Rotaract Datenschutz Haftung Versicherung Finanzen 1 3 Eigentlich: WER will WAS von WEM WORAUS? 10 Datenschutz - Checkliste Elektronisches Mitgliederverzeichnis Keine Eintragungspflicht

Mehr

Checkliste für Versicherungen

Checkliste für Versicherungen IHK-Information Checkliste für Versicherungen Wie viele Versicherungen braucht der Mensch? Und wie viele Versicherungen braucht ein Unternehmen? Diese Frage wird zwar oft gestellt, geht aber am Kern des

Mehr

Versicherungsschutz für niedergelassene Ärzte

Versicherungsschutz für niedergelassene Ärzte Versicherungsschutz für niedergelassene Ärzte Wien, 29.Oktober 2014 Herbert Mraz Tel: 0664 1253 116 Ärzte-Schutz Übersicht Ärzte Haftpflicht Ärzte Rechtsschutz Ärzte Ordinationsschutz Ärzte Betriebsunterbrechung

Mehr

Gewerbliche Photovoltaik-Versicherung

Gewerbliche Photovoltaik-Versicherung Gewerbliche Photovoltaik-Versicherung Mit Sicherheit sonnige Aussichten 2 Gut für Umwelt und Geldbörse Sonnenenergie ist längst nicht mehr nur aus ökologischer Sicht ein wichtiges Thema. Mittlerweile ist

Mehr

Privathaftpflichtversicherung - Computer gestützter Vergleich 02/2011

Privathaftpflichtversicherung - Computer gestützter Vergleich 02/2011 Privathaftpflichtversicherung - Computer gestützter Vergleich 02/2011 Sehr geehrte Damen und Herren, auf den folgenden Seiten erhalten Sie den Fragebogen zur Risikoanalyse und Computer gestützten Beratung

Mehr

HOME IN ONE Sach- und Vermögensversicherungen

HOME IN ONE Sach- und Vermögensversicherungen HOME IN ONE Sach- und Vermögensversicherungen Alles in einem Vertrag versichert Die einfache Lösung IHRE VERMÖGENSWERTE Alles in einem Vertrag Passen Sie Ihre Versicherung Ihrem individuellen Bedarf an!

Mehr

Optimaler Versicherungsschutz für Autohöfe. Die Autohof-Police VERSICHERUNGSSCHUTZ

Optimaler Versicherungsschutz für Autohöfe. Die Autohof-Police VERSICHERUNGSSCHUTZ Optimaler Versicherungsschutz für Autohöfe Die Autohof-Police VERSICHERUNGSSCHUTZ DIE AUTOHOF-POLICE Ihre Vorteile Umfassender Versicherungsschutz für den gesamten Autohof-Betrieb Umsatzorientierte Beitragsentwicklung

Mehr

Basler Police für Kfz-Werkstätten und Kfz-Lackierbetriebe. Die Komplettlösung à la Basler. Maximale Sicherheit bei minimalem Aufwand.

Basler Police für Kfz-Werkstätten und Kfz-Lackierbetriebe. Die Komplettlösung à la Basler. Maximale Sicherheit bei minimalem Aufwand. Basler Police für Kfz-Werkstätten und Kfz-Lackierbetriebe Die Komplettlösung à la Basler. Maximale Sicherheit bei minimalem Aufwand. Auf welchen Airbag können Sie verzichten? Sach-Versicherung Betriebsunterbrechungs-Versicherung

Mehr

Pauschaldeklaration für die Gewerbliche Gebäudeversicherung

Pauschaldeklaration für die Gewerbliche Gebäudeversicherung Pauschaldeklaration für die Gewerbliche Gebäudeversicherung Soweit nichts anderes vereinbart ist, gelten die unter A - R genannten Kosten und Sachen für die beantragten Gefahren summarisch, d. h. in einer

Mehr

Schäden an Ihrer Photovoltaikanlage können kostspielig werden AXA schützt Ihre Investition in die Umwelt.

Schäden an Ihrer Photovoltaikanlage können kostspielig werden AXA schützt Ihre Investition in die Umwelt. Photovoltaikversicherung AXA Schäden an Ihrer Photovoltaikanlage können kostspielig werden AXA schützt Ihre Investition in die Umwelt. Elektronik-Versicherung für Photovoltaikanlagen Photovoltaik steht

Mehr

Offertenanfrage für die Haftpflichtversicherung von Architekten und Ingenieuren

Offertenanfrage für die Haftpflichtversicherung von Architekten und Ingenieuren Offertenanfrage für die Haftpflichtversicherung von Architekten und Ingenieuren Wo im Folgenden aus Gründen der leichteren Lesbarkeit nur männliche Personenbezeichnungen verwendet werden, sind darunter

Mehr

Versicherung von Windenergieanlagen

Versicherung von Windenergieanlagen Versicherung von Windenergieanlagen Rechtsanwalt Christian Becker Fachanwalt für Versicherungsrecht Wilhelm Partnerschaft von Rechtsanwälten www.wilhelm-rae.de Christian Becker Rechtsanwalt in der Sozietät

Mehr

Autohaus-Police die Komplett-Versicherung

Autohaus-Police die Komplett-Versicherung Autohaus-Police die Komplett-Versicherung Autohaus-Versicherung à la Basler: Maximale Sicherheit bei minimalem Aufwand. Auf welchen Airbag können Sie verzichten? Sach-Versicherung Haftpflicht-Versicherung

Mehr

Grundlagen betrieblicher Versicherungen

Grundlagen betrieblicher Versicherungen Grundlagen betrieblicher Versicherungen Persönliche und betriebliche Risiken minimieren Zur Person Dipl.-Oec. Christian Albert Jahrgang 1982 Verheiratet, 2 Kinder Studium der Wirtschaftswissenschaften

Mehr