WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern"

Transkript

1 Citrix WANScaler Produktübersicht WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern Vorteile Bessere Anwendungsperformance LAN-ähnliche Performance bei der Bereitstellung von Anwendungen über das WAN Beschleunigung aller TCPbasierten Anwendungen Schnellere Datenübertragungen über große Entfernungen Mehrstufi ge Komprimierung für den schnellen Anwendungsdurchsatz bei knapper Bandbreite Automatische Optimierungen Dynamische, netzwerkspezifi sche Selbst-Optimierungen Automatische Auswahl der geeigneten Komprimierungsmechanismen basierend auf Datenverkehr und Netzwerkbedingungen Citrix WANScaler sorgt für die schnelle Bereitstellung von Anwendungen in Zweigstellen und bietet Anwendern in jedem Wide Area Network (WAN) eine LAN-ähnliche Performance. Mit WANScaler kann die Leistungsfähigkeit von Unternehmensanwendungen um das bis zu Dreißigfache gesteigert werden. Auch der Zugriff auf zentrale Ressourcen wie z.b. die Windows-Dateifreigabe wird deutlich performanter. Das Ergebnis: höchste Anwenderproduktivität und geringere Kosten durch den reduzierten Bandbreitenbedarf. Darüber hinaus eröffnet sich die Möglichkeit, Anwendungsressourcen zentral in Rechenzentren zusammenzuführen. Effi zientere Anwendungsnutzung bei der Bereitstellung im WAN Im LAN sind Anwender kurze Reaktionszeiten gewohnt. Anders sieht es aber aus, wenn auf dieselbe Anwendung über WAN-Strecken zugegriffen wird. Hier sind lange Wartezeiten an der Tagesordnung und im schlimmsten Fall kann die Anwendung sogar überhaupt nicht genutzt werden. Zwar gilt das Netzwerk meistens als Ursache für schlechte Anwendungsperformance doch nicht immer trifft das auch wirklich zu. Denn: die meisten Unternehmensanwendungen sind für den Einsatz im LAN mit einer geringen räumlichen Distanz zwischen Anwendern und Anwendungsserver konzipiert. Doch in dezentral gelegenen Zweigstellen machen sich die konzeptionellen Beschränkungen der Anwendungen angesichts der zusätzlichen Netzwerklatenz zwischen Anwendungs-Server und Client deutlich bemerkbar. Citrix WANScaler basiert auf modernsten Technologien für die Anwendungsbeschleunigung und die WAN-Optimierung. Leistungseinbußen werden damit minimiert und eine LAN-ähnliche Anwendungsperformance garantiert. WANScaler beschleunigt alle TCP-basierten Anwendungen. Dazu gehören Applikationen wie beispielsweise Microsoft SharePoint oder SAP ERP aber auch Datenschutz-Anwendungen wie EMC Check-Sum, Double-Take oder Anwendungen von Network Appliance. Geringere Kosten für die IT-Wartung in Zweigstellen

2 Bereitstellung von Anwendungen an jedem Ort Vorteile Wirkungsvolle IT- Konsolidierung und reduzierte IT-Kosten Zentralisierung der Anwendungsressourcen in einigen wenigen Rechenzentren Konsolidierung von dezentralen IT-Ressourcen wie File-, Backup- und Remote-Offi ce- Servern in den Niederlassungen Einfache und fl exible Implementierung Vollständige Netzwerktransparenz für die einfache Integration in die bestehende Netzwerk- Infrastruktur Verschiedene Bereitstellungsmodi für maximale Flexibilität Citrix WANScaler bietet Unternehmen entscheidende Vorteile: Verbesserung der Zusammenarbeit und Steigerung der Produktivität auf globaler Basis Citrix WANScaler beschleunigt die Bereitstellung von Dateien und Anwendungsdaten über das WAN und optimiert somit die Kommunikation zwischen verteilten Zweigstellen und dem zentralen Rechenzentrum. Deutliche Kosteneinsparungen durch die Konsolidierung von IT-Ressourcen Citrix WANScaler ermöglicht die Konsolidierung von Anwendungen und Daten in einigen wenigen Rechenzentren. Durch die Reduzierung der Anzahl der IT-Ressourcen in Niederlassungen sind spürbare Kostensenkungen möglich. Die dort vorgehaltenen File-, Backup- und Remote- Offi ce-server können konsolidiert oder ganz abgebaut und in wenigen zentralen Rechenzentren zusammengefasst werden. Zentraler Schutz von Daten Citrix WANScaler beschleunigt die Bereitstellung von Daten in Zweigstellen. Die Verlagerung der Infrastruktur in besonders geschützte Rechenzentren ermöglicht die Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen und von Unternehmensrichtlinien im Hinblick auf Datensicherheit und Disaster Recovery. Daten werden zentral verwaltet, gespeichert und repliziert. Beschleunigte Bereitstellung von Anwendungen und Daten Citrix WANScaler baut auf der Citrix AutoOptimizer Engine auf, mit der alle Beschleunigungsmechanismen automatisiert werden. Die oftmals komplexe manuelle oder statische Konfi guration entfällt. Der AutoOptimizer wendet die jeweils beste Methode für die TCP-Optimierung, Komprimierung und Anwendungsbeschleunigung an. Das optimale Verfahren wird durch eine Echtzeit- Ermittlung der WAN-Performance ausgewählt. Dabei werden die jeweilige Auslastung, das Traffi c- Aufkommen und die Latenzzeiten im Netzwerk gemessen. Mit der adaptiven TCP-Flow Control lassen sich Einbußen bei der TCP-Performance durch Paketverluste und erneute Daten-Übertragungen aufgrund von Datenstau (Congestion) vermeiden. AutoOptimizer minimiert so die Latenzzeiten und sorgt für maximale WAN-Kapazität. Mit der Komprimierungstechnologie von WANScaler werden Verbindungsengpässe beseitigt, der Datendurchsatz erhöht und die Antwortzeiten von Anwendungen verkürzt. Citrix bietet eine mehrstufi ge Komprimierung, bei der vor der eigentlichen Datenübertragung verschiedene Komprimierungsmechanismen angewandt werden. Damit werden Komprimierungsverhältnisse von 10:1 bis 300:1 und im Extremfall sogar bis zu 3500:1 erreicht. Somit arbeiten mehr Anwender mit performanteren Anwendungen bei gleichbleibender Bandbreite. Die Performance bei der Anwendungsbereitstellung in Zweigstellen wird so nachhaltig erhöht. 2

3 Application Fluency intelligente Anwendungssteuerung Citrix WANScaler erkennt eigenständig Anwendungsprotokolle wie CIFS, FTP, NFS und HTTP und wendet automatisch die effi zientesten Optimierungsmethoden an. Dazu zählen die Durchführung des Client-Server-Handshakes, die Reduzierung der Kommunikation zwischen den Protokollen und die Optimierung der Nutzlast. Das Ergebnis: kürzere anwendungsspezifi sche Reaktionszeiten und bessere Bandbreitenauslastung. Einfache Implementierung in vorhandene Netzwerk-Infrastrukturen Citrix WANScaler lässt sich dank seiner vollkommen transparenten Architektur einfach in Netzwerke integrieren und arbeitet problemlos mit bereits vorhandenen Komponenten wie Router, Firewall, Netzwerk-Monitoring- oder QoS-System zusammen. Der Datenverkehr wird nicht getunnelt, somit entfällt die Re-Konfi guration anderer Netzwerk-Komponenten. Die Standard IP- und TCP-Header- Informationen werden bei der Kommunikation zwischen zwei WANScaler Appliances nicht verändert, jegliche Änderungen an vorhandenen Komponenten entfallen somit. WANScaler kann im Inline-Modus, im richtlinienbasierten Routing-Modus und im WCCP-Modus im Netzwerk implementiert werden. Darüber hinaus unterstützt WANScaler Netzwerke mit mehreren Pfaden, bei denen mehr als eine WAN-Verbindung zwischen Standorten mit Gruppenmodus besteht und optionale NICs (Network Interface Cards) mit mehreren Ports vorhanden sind. Zu Redundanzzwecken unterstützt WANScaler die Verwendung von HA-Paaren (High Availability) mit VRRP. Es werden unterschiedliche Netwerkarchitekturen wie Mesh, Hub-and-Spoke oder Point-to- Point unterstützt. Network Monitoring Software QOS Software Modules Citrix WANScaler Firewall Citrix WANScaler Datacentre Router Branch Office Users Die Installation von WANScaler und die Beschleunigung erfolgen ohne Neukonfi guration anderer Netzwerkkomponenten, Services oder Anwendungen. Bei anderen am Markt verfügbaren Lösungen müssen die Erfassung von statistischen Daten beim Netzwerk-Monitoring bzw. das QoS- oder Traffi c- Tagging neu konfi guriert werden, da der Verkehr getunnelt wird. Zudem ist es oft erforderlich, die Netzwerksicherheitsrichtlinien zu ändern oder Anwender anstatt zum Zielserver zu WAN-Optimierungslösungen weiterzuleiten. 3

4 Mehr Mobilität durch den Citrix WANScaler Software Client Der Citrix WANScaler Software Client ermöglicht eine leistungsfähige Anwendungsbereitstellung auch für kleine Zweigstellen und für mobile Mitarbeiter und zwar mit derselben Protokollbeschleunigung, TCP-Optimierung und Komprimierung, die von WANScaler Appliances geboten wird. Der Citrix WANScaler Software Client unterstützt die gängigen VPN-Mechanismen, wie z.b. IPSec, Microsoft PPTP und Citrix Access Gateway SSL VPNs für die sichere Anwendungsbereitstellung. Der WANScaler Software Client wird für die Geräte der Serien WANScaler 8500 und 8800 angeboten. Für das Management der Software Clients wird der WANScaler Controller benötigt. Dieser übermittelt den Standort der Appliances an die Software Clients. Über den Controller können auch Appliances oder Gruppen von Appliances gesteuert werden. Class of Service und Quality of Service Quality of Service (QoS) und Class of Service (CoS) ermöglichen die Priorisierung, das gezielte Design und das granulare Management des Netzwerk-Traffi cs. Administratoren können für Anwendungen eine QoS-Priorität und eine Mindestbandbreite defi nieren und so kalkulierbare Reaktionszeiten in stark ausgelasteten Umgebungen gewährleisten. Auch der Citrix Presentation Server Traffi c kann priorisiert werden. Citrix WANScaler kann die verschiedenen ICA-Prioritätsklassen in die fünf WANScaler Prioritäts-Queues integrieren. So wird sichergestellt, dass das ICA-Protokoll den größtmöglichen und logisch sinnvollsten Verbindungsanteil erhält. Damit wird ICA vor Spitzenbelastungen durch anderen Datenverkehr geschützt. Schlüsselfunktionen von Citrix WANScaler Bessere Anwendungsperformance Einfache Implementierung Einfache Installation und benutzerfreundliches Management Erweiterte TCP Flow Control Beschleunigung im Hintergrund Intelligente Paketwiederherstellung Verbesserte TCP-Performance Mehrstufige Komprimierung L2-Cache-Komprimierung Differentielle (Delta-)Komprimierung Speicherbasierte Komprimierung Plattenbasierte Komprimierung Beschleunigung des Anwendungsprotokolls CIFS FTP HTTP NFS Service Class Policies IP-Adresse Port-Nummer Unterstützte Bandbreiten Gerät: 128 kbps kbps Redundanz Fail-to-Wire-NIC Hochverfügbarkeit (VRRP) RAID* Redundante Netzteile und Lüfter* Implementierungsmodi Inline-Modus Virtueller Inline-Modus WCCPv2 Proxy Redirector-Modus** Netzwerkunterstützung Mesh Hub and Spoke Point-to-Point Gewährleistung des QoS- und CoS-Tagging auf Netzwerkebene: VLAN (802.1q), Diffserve / IP ToS Benutzerschnittstelle Webbasierte GUI (HTTP und HTTPS) Seriell Umfassende Protokollierung SNMP MIB II-Unterstützung Syslog Einfache Integration in vorhandene Management-Tools Sichere Authentifizierung RADIUS und TACACS+ Authentifi zierung für eine sichere, zentrale Administration VPN-Interoperabilität** Microsoft PPTP Cisco IPSec Citrix Access Gateway SSL VPN * Nur für bestimmte Modelle ** Nur für den Client 4

5 Citrix WANScaler Modellreihen Zur Produktfamilie WANScaler 6000 gehören WAN-Optimierungs-Controller mit Level 2 Cache (CPU)- und Arbeitsspeicher- Komprimierungsfunktionen, jedoch ohne zusätzliche Festplatte. Die Modellreihe 6500 ist ideal für kleine Niederlassungen, die Modellreihe 6800 ermöglicht längere Komprimierungs-Historien sowie redundante Stromversorgung und Lüftung und unterstützt damit auch mittlere und größere Niederlassungen. Die WANScaler 8000 Produktfamilie bietet neben der Komprimierung von L2 Cache und Arbeitspeicher zusätzlich Festplatten, auf denen umfangreiche Komprimierungs-Historien gespeichert werden können. Außerdem ist das Spiegeln auf Festplatte möglich. Die Modellreihe WANScaler 8500 erfüllt damit die Anforderungen von großen Niederlassungen. Für den Einsatz im zentralen Rechenzentrum wurde die Modellreihe WANScaler 8800 konzipiert: Diese besitzt größere Speichermodule und Festplattenkapazitäten und ist voll redundant ausgelegt. Lösungen für die optimierte Anwendungsbereitstellung in Zweigstellen Lösungen für die Bandbreitenoptimierung Kleine Zweigstellen Mittelgroße Zweigstellen Große Zweigstellen Rechenzentrum Kleine Zweig stellen Mittelgroße Zweig stellen WANScaler Series * * Max. Bandbreite 1 MBit/s 2 MBit/s 5 MBit/s 10 MBit/s 20 MBit/s 45 MBit/s 45 MBit/s 500 MBit/s 2 MBit/s 5 MBit/s 45 MBit/s 500 MBit/s Empfohlene max. Anwenderzahl Empfohlene Anzahl von WANScaler Clients ,000 10,000 N/A N/A N/A N/A N/A N/A ,000 1,000 N/A N/A N/A N/A * Optionales Highspeed-Upgrade erhältlich Der WANScaler Software Client wird idealerweise in Niederlassungen mit weniger als 15 Mitarbeitern oder im mobilen Einsatz und im Home Offi ce eingesetzt. Hardware Spezifikationen Technische Daten 83xx, 85xx, 65xx Modelle 88xx, 68xx Modelle Controller Hardware Breite x Höhe x Tiefe in cm 42,6 x 4,3 x 58,6 44,7 x 8,9 x 75,7 42,6 x 4,3 x 58,6 Gewicht max. 17,2 kg max. 26,76 kg max. 17,2 kg Stromversorgung VAC, 50-60Hz 100/240 VAC, 50-60Hz VAC, 50-60Hz Stromverbrauch 300 Watt 700 Watt 300 Watt Betriebstemperatur 10 bis 30 C 10 bis 35 C 10 bis 35 C Lagertemperatur -40 bis 65 C -40 bis 65 C -40 bis 65 C WANScaler Software Client Systemvoraussetzungen Betriebssystem Minimale Voraussetzungen Microsoft Windows XP Professional oder Home Editions, Microsoft Windows 2000 Professional Edition Empfohlene Voraussetzungen Microsoft Windows XP Professional Hardware Intel oder AMD-basierter Prozessor Pentium 4 Prozessortyp 1.0 GHz oder mehr 1.0 GHz oder mehr Arbeitsspeicher 512 MB 1 GB Festplatte 250 MB freier Speicherplatz (bis max. 10 GB konfi gurierbar) 2 GB freier Speicherplatz 5

6 Citrix Infrastruktur zur Anwendungsbereitstellung Stellen Sie Anwendern jede Applikation orts- und zeitunabhängig zur Verfügung mit der höchsten Performance, der größten Sicherheit und den niedrigsten Kosten. Citrix Worldwide Hauptsitz Europa Citrix Systems International GmbH Rheinweg Schaffhausen Schweiz Tel: +41 (0) Europäische Niederlassungen Citrix Systems GmbH Am Söldnermoos Hallbergmoos / München Deutschland Tel: +49 (0) Citrix NetScaler optimiert die Bereitstellung von Web-Anwendungen durch eine integrierte Netzwerk- Lösung für Management, Sicherung und Beschleunigung des Anwendungsdatenverkehrs. Citrix Presentation Server reduziert die Kosten für die Administration von Windows-Anwendungen und beseitigt Sicherheitsrisiken: Applikationen werden auf zentralen Servern installiert und den Anwendern mit Virtualisierungs- oder Streaming-Technologie zugänglich gemacht. Citrix Desktop Server ermöglicht die kosteneffi ziente und sichere Bereitstellung von virtuellen Windows- Desktops über das Rechenzentrum mit allen Möglichkeiten einer individuellen Benutzerumgebung. Citrix Access Gateway ist die innovative, einfach zu nutzende SSL VPN-Lösung für sicheren Zugang zu beliebigen Unternehmensressourcen, mit situationsspezifi schen Nutzungsrechten abhängig vom Zugriffsszenario. Citrix WANScaler verbessert die Performance von Anwendungen, die über WAN-Verbindungen bereitgestellt werden, und reduziert die benötigte Bandbreite um bis zu 75 Prozent. Citrix EdgeSight ist die Performance-Management-Lösung zur Überwachung und Optimierung des Anwendungsverhaltens aus der Sicht des Endbenutzers. Citrix Systèmes SARL 7, place de la Défense Paris la Défense 4 Cedex Frankreich Tel: +33 (0) Citrix Systems UK Limited Chalfont Park House, Chalfont Park Chalfont St. Peter Gerrards Cross Buckinghamshire, SL9 0DZ United Kingdom Tel: +44 (0) Hauptsitz Citrix Systems, Inc. 851 West Cypress Creek Road Fort Lauderdale, FL USA Tel: +1 (800) Tel: +1 (954) Hauptsitz Asien/Pazifi k Über Citrix Citrix Systems, Inc. (NASDAQ: CTXS) ist der weltweit führende Anbieter von Infrastruktur zur Applikationsbereitstellung. Mehr als Unternehmen weltweit verlassen sich auf Citrix, um den Anwendern jede Applikation orts- und zeitunabhängig zur Verfügung zu stellen mit der höchsten Performance, der größten Sicherheit und den niedrigsten Kosten. Zu den Kunden zählen alle Fortune 100 Unternehmen und 98 Prozent der Fortune 500 Unternehmen ebenso wie tausende von kleinen und mittleren Unternehmen. Citrix Systems, Inc. hat seinen Hauptsitz in Fort Lauderdale, Florida (USA), und ist mit Niederlassungen in 29 Ländern vertreten. Citrix zählt Handels- und Allianz-Partner in über 100 Ländern. Im Geschäftsjahr 2006 erwirtschaftete Citrix einen Umsatz von 1,1 Milliarden US-Dollar. Die Niederlassung für die Vertriebsregion Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa) befi ndet sich in Hallbergmoos bei München. Weitere Informationen fi nden Sie unter Citrix Systems Asia Pacifi c Pty Ltd. Suite 3201, 32nd Floor One International Finance Centre 1 Harbour View Street Central Hong Kong Tel: Citrix Online Division 5385 Hollister Avenue Santa Barbara, CA Tel: +1 (805) Citrix Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Citrix, Citrix Presentation Server, Citrix Access Gateway, Citrix WANScaler, NetScaler, Citrix Desktop Server, Citrix EdgeSight, SpeedScreen, AppCompress und SmoothRoaming sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Citrix Systems, Inc. in den USA und anderen Ländern. Microsoft und Windows sind Warenzeichen oder registrierte Warenzeichen von Microsoft Corporation in den USA und anderen Ländern. UNIX ist ein registriertes Warenzeichen von The Open Group in den USA und anderen Ländern. Alle übrigen Warenzeichen und registrierten Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. EM-D /07

WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern

WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern Citrix WANScaler Produktübersicht WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern Vorteile Bessere Anwendungsperformance LAN-ähnliche Performance bei der Bereitstellung

Mehr

Eine Kosten- und ROI-Betrachtung

Eine Kosten- und ROI-Betrachtung W H I T E P A P E R IT-Kosten senken mit Citrix Presentation Server 4 Eine Kosten- und ROI-Betrachtung Kosten eindämmen und einen größeren Nutzen für das Unternehmen realisieren diese Ziele stehen heute

Mehr

Citrix Branch Repeater

Citrix Branch Repeater Citrix Bereitstellung von Desktops und Anwendungen für Niederlassungen und mobile Anwender optimieren Vorteile Verbessert die Anwenderproduktivität und Benutzerfreundlichkeit erheblich, indem die Bereitstellung

Mehr

Performance-Optimierung und IT-Konsolidierung für Niederlassungen

Performance-Optimierung und IT-Konsolidierung für Niederlassungen Performance-Optimierung und IT-Konsolidierung für Niederlassungen Citrix optimiert die Bandbreitenauslastung und sorgt für die schnelle Anwendungsbereitstellung in Niederlassungen. Die Lösung ermöglicht

Mehr

Citrix Access Gateway

Citrix Access Gateway Citrix Access Gateway DIE LEISTUNGSSTARKE SSL-VPN-PRODUKTFAMILIE FÜR DEN REMOTE-ZUGRIFF AUF ANWENDUNGEN UND INFORMATIONEN Die Citrix Access Gateway Produktfamilie bietet extrem leistungsfähige Lösungen

Mehr

Produktübersicht. Access Gateway. Einfacher und sicherer Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen von jedem Ort. www.citrix.de

Produktübersicht. Access Gateway. Einfacher und sicherer Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen von jedem Ort. www.citrix.de Einfacher und sicherer Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen von jedem Ort www.citrix.de Citrix das beste SSL VPN für sicheren Remote-Zugriff auf das Citrix Delivery Center Leader: Gartner Magic Quadrant

Mehr

Citrix Lösungen für Microsoft SharePoint Server

Citrix Lösungen für Microsoft SharePoint Server Citrix Lösungen für Microsoft SharePoint Executive Summary Unternehmen wollen ihren Mitarbeitern heute eine Infrastruktur bieten, die die Zusammenarbeit und den Austausch von Daten und Dokumenten in allen

Mehr

Citrix - Virtualisierung und Optimierung in SharePoint. Server Umgebungen. Peter Leimgruber Citrix Systems GmbH

Citrix - Virtualisierung und Optimierung in SharePoint. Server Umgebungen. Peter Leimgruber Citrix Systems GmbH Citrix - Virtualisierung und Optimierung in SharePoint Server Umgebungen Peter Leimgruber Citrix Systems GmbH Citrix-Microsoft Alliance eine lange Historie! 1989 Microsoft licenses OS/2 to Citrix for multi-user

Mehr

Citrix Password Manager

Citrix Password Manager P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Manager LÖSUNGEN FÜR SICHERES PASSWORTMANAGEMENT UND SINGLE SIGN-ON-ZUGANG ZU ANWENDUNGEN JEDER ART Mit der leistungsstarken Enterprise Single Sign-On- Lösung Citrix

Mehr

Replikationsoptimierung mit Citrix BranchRepeater. Oliver Lomberg Citrix Systems GmbH

Replikationsoptimierung mit Citrix BranchRepeater. Oliver Lomberg Citrix Systems GmbH Replikationsoptimierung mit Citrix BranchRepeater Oliver Lomberg Citrix Systems GmbH Hürden bei der Anbindung von Rechenzentren und Niederlassungen über WAN-Strecken Ineffiziente Nutzung bandbreitenhungriger

Mehr

Citrix Access Essentials

Citrix Access Essentials Citrix Access Essentials Die kosteneffiziente Lösung zur zentralen Bereitstellung von unternehmenskritischen Anwendungen und Informationen Citrix Access Essentials ist die kosteneffiziente Lösung für die

Mehr

Citrix MetaFrame Conferencing Manager

Citrix MetaFrame Conferencing Manager P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix MetaFrame Conferencing Manager Citrix MetaFrame Conferencing Manager stellt in bestehenden MetaFrame Presentation Server-Umgebungen ein virtuelles Konferenz-Zentrum

Mehr

Citrix XenServer. Produktübersicht. Citrix XenServer. Virtualisierung, Automatisierung und erweitertes Management für Rechenzentren. www.citrix.

Citrix XenServer. Produktübersicht. Citrix XenServer. Virtualisierung, Automatisierung und erweitertes Management für Rechenzentren. www.citrix. Citrix XenServer Produktübersicht Citrix XenServer Virtualisierung, Automatisierung und erweitertes Management für Rechenzentren www.citrix.de SAP Wir erwarten, mit XenServer die Gesamtkosten für die Serverinfrastruktur

Mehr

Bessere Virtualisierung mit Citrix XenServer. Lösungsüberblick

Bessere Virtualisierung mit Citrix XenServer. Lösungsüberblick Lösungsüberblick Bessere Virtualisierung mit Citrix XenServer In diesem White Paper wird erläutert, wie Kunden entscheidende Vorteile erzielen können, wenn Citrix XenApp mit Citrix XenServer virtualisiert

Mehr

Citrix Application Delivery Infrastructure

Citrix Application Delivery Infrastructure Citrix Application Delivery Infrastructure Produkte & Technologien End-to-End-Lösungen zur Anwendungs bereitstellung Geschäftsanwendungen sind aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Stehen

Mehr

Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her

Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her Citrix Access Gateway das beste SSL VPN für den sicheren Remote-Zugriff auf Citrix XenDesktop und Citrix XenApp Leader: Gartner Magic Quadrant für

Mehr

Citrix NetScaler Produktübersicht

Citrix NetScaler Produktübersicht Citrix NetScaler Produktübersicht Integrierte Lösungen für Anwendungsbeschleunigung, Traffi c Management, Performance-Monitoring und Sicherheit von Webanwendungen Citrix NetScaler Application Delivery

Mehr

Citrix Access Essentials

Citrix Access Essentials P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Access Essentials DIE KOSTENEFFIZIENTE LÖSUNG ZUR ZENTRALEN BEREITSTELLUNG VON UNTERNEHMENSKRITISCHEN ANWENDUNGEN UND INFORMATIONEN Citrix Access Essentials ist die

Mehr

Fünf Gründe: Mobile Bereitstellung von Windows- Anwendungen ist leichter als gedacht

Fünf Gründe: Mobile Bereitstellung von Windows- Anwendungen ist leichter als gedacht Fünf Gründe: Mobile Bereitstellung von Windows- Anwendungen ist leichter als gedacht 2 Betrachten Sie die folgenden drei Szenarien. Kommt Ihnen eine dieser Situationen bekannt vor? Wenn ich meine Autowerkstatt

Mehr

Citrix WANScaler 4.2. Daniel Künzli Systems Engineer ANG Switzerland Citrix International GmbH

Citrix WANScaler 4.2. Daniel Künzli Systems Engineer ANG Switzerland Citrix International GmbH Citrix WANScaler 4.2 Daniel Künzli Systems Engineer ANG Switzerland Citrix International GmbH Citrix Infrastruktur für Anwendungsbereitstellung Citrix NetScaler Web Anwendungen Users Citrix EdgeSight Performance

Mehr

Citrix Access Gateway

Citrix Access Gateway P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Access Gateway DAS INNOVATIVE SSL-VPN FÜR DEN ZUGANG ZU ANWENDUNGEN UND RESSOURCEN JEDER ART. Citrix Access Gateway ist ein universell einsetzbares SSL- VPN, das

Mehr

Optimierung von Außenstellen

Optimierung von Außenstellen White Paper Citrix Branch Repeater with Windows Server adressiert Trends in der Konsolidierung der IT und Reduzierung der Komplexität in Niederlassungen. Die Lösung bietet neben der WAN-Optimierung außerdem

Mehr

Das Citrix Delivery Center

Das Citrix Delivery Center Das Citrix Delivery Center Die Anwendungsbereitstellung der Zukunft Marco Rosin Sales Manager Citrix Systems GmbH 15.15 16.00 Uhr, Raum B8 Herausforderungen mittelständischer Unternehmen in einer globalisierten

Mehr

There the client goes

There the client goes There the client goes Fritz Fritz Woodtli Woodtli BCD-SINTRAG AG 8301 8301 Glattzentrum Glattzentrum Sofort verfügbar Überall erreichbar Intelligent verwaltet Sicher Günstige Kosten Citrix Access Infrastructure

Mehr

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen Information als Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens Der Erfolg eines Unternehmens hängt von der Schnelligkeit ab, mit der es seine Kunden erreicht. Eine flexible, zukunftsorientierte und effiziente Infrastruktur

Mehr

Citrix Application Firewall

Citrix Application Firewall Application Firewall UMFASSENDER SCHUTZ FÜR WEB-ANWENDUNGEN UND WEB-SERVICES Application Firewall ist eine hochperformante, Hardware-basierte Sicherheitslösung, die bekannte und auch unbekannte Angriffe

Mehr

WAN Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster

WAN Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster connecting different worlds Christian Hansmann Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster Begrüßung, Vorstellung Herausforderungen

Mehr

SZENARIO BEISPIEL. Implementation von Swiss SafeLab M.ID mit Citrix. Redundanz und Skalierbarkeit

SZENARIO BEISPIEL. Implementation von Swiss SafeLab M.ID mit Citrix. Redundanz und Skalierbarkeit SZENARIO BEISPIEL Implementation von Swiss SafeLab M.ID mit Citrix Redundanz und Skalierbarkeit Rahmeninformationen zum Fallbeispiel Das Nachfolgende Beispiel zeigt einen Aufbau von Swiss SafeLab M.ID

Mehr

Optimierungsansätze bei Virtualisierung und Zentralisierung von Servern

Optimierungsansätze bei Virtualisierung und Zentralisierung von Servern Optimierungsansätze bei Virtualisierung und Zentralisierung von Servern Ing. Michael Gruber schoeller network control 20.5.2010 Conect schoeller network control ist Spezialist für Analyse, Optimierung

Mehr

Citrix NetScaler Application Delivery Systems

Citrix NetScaler Application Delivery Systems P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix NetScaler Application Delivery Systems INTEGRIERTE LÖSUNGEN FÜR ANWENDUNGSBESCHLEUNIGUNG, TRAFFIC MANAGEMENT, PERFORMANCE-MONITORING UND SICHERHEIT VON WEBANWENDUNGEN

Mehr

Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen

Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen Peter Metz Sales Manager Application Networking Group Citrix Systems International GmbH Application Delivery mit Citrix Citrix NetScaler

Mehr

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop 2 Übersicht XenDesktop Übersicht XenDesktop Funktionen und Komponenten. 2.1 Übersicht Themen des Kapitels Übersicht XenDesktop Themen des Kapitels Aufbau der XenDesktop Infrastruktur Funktionen von XenDesktop

Mehr

DELL On-Demand Desktop Streaming-Referenzarchitektur (ODDS) (Bedarfsbasierte Desktop- Streaming-Referenzarchitektur)

DELL On-Demand Desktop Streaming-Referenzarchitektur (ODDS) (Bedarfsbasierte Desktop- Streaming-Referenzarchitektur) DELL On-Demand Desktop Streaming-Referenzarchitektur (ODDS) (Bedarfsbasierte Desktop- Streaming-Referenzarchitektur) Ein technisches White Paper von Dell ( Dell ). Mohammed Khan Kailas Jawadekar DIESES

Mehr

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache:

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: EIN SERVERSYSTEM, DAS NEUE WEGE BESCHREITET Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: 80 % verbesserte Produktivität von

Mehr

Systemvoraussetzungen Stand 12-2013

Systemvoraussetzungen Stand 12-2013 Unterstützte Plattformen und Systemvoraussetzungen für KARTHAGO 2000 / JUDIKAT a) Unterstützte Plattformen Windows XP Home/Pro SP3 x86 Windows Vista SP2 x86 Windows 7 SP1 (x86/ x64) Windows 8 (x86/ x64)

Mehr

High-End-Serverlösung. MAXDATA PLATINUM Server 7210R

High-End-Serverlösung. MAXDATA PLATINUM Server 7210R High-End-Serverlösung MAXDATA PLATINUM Server 7210R MAXDATA PLATINUM Server 7210R: High-End-Serverlösung für unternehmenskritische Daten Die Standardausstattung Der MAXDATA PLATINUM 7210R kombiniert Hochleistung

Mehr

Das Systemhaus für Computertechnologien in Hannover. Citrix XenDesktop. Peter Opitz. 16. April 2009

Das Systemhaus für Computertechnologien in Hannover. Citrix XenDesktop. Peter Opitz. 16. April 2009 Das Systemhaus für Computertechnologien in Hannover Citrix XenDesktop Peter Opitz 16. April 2009 User Data Center A&R präsentiert Kernthemen für Desktop-Virtualisierung Niedrigere TCO für Desktops Compliance

Mehr

www.citrix.de produktübersicht Citrix XenApp Fundamentals

www.citrix.de produktübersicht Citrix XenApp Fundamentals Die -Produktfamilie ist die weltweit führende Lösung, wenn es um die Bereitstellung und das Management von Unternehmensanwendungen geht. Innerhalb der aus vier Editionen bestehenden Produktlinie ist XenApp

Mehr

Citrix XenDesktop 3.0

Citrix XenDesktop 3.0 Featureübersicht Citrix XenDesktop 3.0 Integrierte Lösungen zur Desktop-Virtualisierung 2 Reduzierung der Gesamtbetriebskosten für Dektops um bis zu 40% Die Verwaltung dezentralisierter Desktops ist sehr

Mehr

HOB SCS 2.1 (Secure Communications Server)

HOB SCS 2.1 (Secure Communications Server) Secure Business Connectivity HOB SCS 2.1 (Secure Communications Server) Die sichere Basis für HOB RD VPN Flexibel, sicher, kostensparend. Stand 05 11 HOB Secure Communications Server (SCS) 3 HOB SCS mit

Mehr

2 nd. .print RDP Engine. Edition. Die schnelle und einfache Drucklösung für Windows 2003 Terminal Services und Windows XP Professional Remote Desktop

2 nd. .print RDP Engine. Edition. Die schnelle und einfache Drucklösung für Windows 2003 Terminal Services und Windows XP Professional Remote Desktop Die schnelle und einfache Drucklösung für Windows 2003 Terminal Services und Windows XP Professional Remote Desktop 2 nd Edition Drucken ohne Druckertreiber mit der DRIVER FREE PRINTING-Technologie Unterstützung

Mehr

IT-Symposium 2008 04.06.2008. HOB Remote Desktop VPN Your Desktop-Anywhere-Anytime 6/9/2008 1

IT-Symposium 2008 04.06.2008. HOB Remote Desktop VPN Your Desktop-Anywhere-Anytime 6/9/2008 1 HOB RD VPN HOB Remote Desktop VPN Your Desktop-Anywhere-Anytime Joachim Gietl Vertriebsleiter Central Europe 6/9/2008 1 HOB RD VPN Eine branchenunabhängige Lösung für alle Unternehmen die Ihren Außendienst

Mehr

Citrix XenDesktop 3.0

Citrix XenDesktop 3.0 Produktübersicht Citrix XenDesktop 3.0 Die integrierte Lösung zur Desktop-Virtualisierung 2 Warum Desktop-Virtualisierung? Im Zuge der Globalisierung wird es immer wichtiger, die Mitarbeiter eines Unternehmens

Mehr

Aurorean Virtual Network

Aurorean Virtual Network Übersicht der n Seite 149 Aurorean Virtual Network Aurorean ist die VPN-Lösung von Enterasys Networks und ist als eine Enterprise-class VPN-Lösung, auch als EVPN bezeichnet, zu verstehen. Ein EVPN ist

Mehr

10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk sicher optimieren können

10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk sicher optimieren können 10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk sicher optimieren können Mit SonicWALL Next-Gen Firewall Application Intelligence and Control und der WAN Acceleration Appliance (WXA)-Serie Inhaltsverzeichnis Sichere

Mehr

Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus

Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Gültig ab: 01.03.2015 Neben den aufgeführten Systemvoraussetzungen gelten zusätzlich die Anforderungen,

Mehr

Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier

Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier Channel Development Manager Citrix Systems Deutschland GmbH Sicherer Zugriff auf alle Citrix Anwendungen und virtuellen Desktops Eine integrierte

Mehr

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau Waltenhofen * Düsseldorf * Wiesbaden Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau SCALTEL Webinar am 20. Februar 2014 um 16:00 Uhr Unsere Referenten Kurze Vorstellung Stefan Jörg PreSales & Business

Mehr

bluechip Modular Server Sven Müller

bluechip Modular Server Sven Müller bluechip Modular Server Sven Müller Produktmanager Server & Storage bluechip Computer AG Geschwister-Scholl-Straße 11a 04610 Meuselwitz www.bluechip.de Tel. 03448-755-0 Übersicht Produktpositionierung

Mehr

10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk optimieren können. Die SonicWALL WAN Acceleration (WXA)-Serie und Application Intelligence and Control

10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk optimieren können. Die SonicWALL WAN Acceleration (WXA)-Serie und Application Intelligence and Control 10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk optimieren können Die SonicWALL WAN Acceleration (WXA)-Serie und Application Intelligence and Control Inhaltsverzeichnis Netzwerkoptimierung 1 1. Datendeduplizierung

Mehr

Behebung des sog. Heartbleed-Bugs (CVE-2014-0160) in der Krypto-Bibliothek OpenSSL.

Behebung des sog. Heartbleed-Bugs (CVE-2014-0160) in der Krypto-Bibliothek OpenSSL. NCP Secure Enterprise HA Server Service Release 3.04 Build 24 (Windows 32/64) April 2014 Voraussetzungen Microsoft Windows Betriebssysteme: Die folgenden Microsoft Windows Betriebssystemen sind mit diesem

Mehr

advanced unibyte / info-email KW 51.12 MaSSgeschneiderte Speicherlösungen.

advanced unibyte / info-email KW 51.12 MaSSgeschneiderte Speicherlösungen. WAN-Bandbreitennutzung optimieren und kostspielige Upgrades vermeiden Wie funktioniert das wirklich und welche Technologien stecken dahinter? In der heutigen Technologieumgebung von Unternehmen geht es

Mehr

Sieben Anforderungen für einen sicheren Remote-Zugang

Sieben Anforderungen für einen sicheren Remote-Zugang W H I T E P A P E R Sieben Anforderungen für einen sicheren Remote-Zugang Die Welt von heute ist dynamischer und unberechenbarer als jemals zuvor. Die Marktkräfte zwingen Unternehmen dazu, immer schneller

Mehr

Die Symantec Backup Exec.cloud-Lösung

Die Symantec Backup Exec.cloud-Lösung Automatische, kontinuierliche und sichere Datensicherungen in der Cloud oder mit einem hybriden Modell aus Backups vor Ort und Cloud-basierten Backups. Datenblatt: Symantec.cloud Nur 21 Prozent der kleinen

Mehr

Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager

Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager 1 Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager Angenommen Sie könnten. 2 Beschleunigen Anwendungen bis zu 50x schneller, besseres time-to-market Konsolidieren

Mehr

Virtualisierung & Cloudcomputing

Virtualisierung & Cloudcomputing Virtualisierung & Cloudcomputing Der bessere Weg zu Desktop und Anwendung Thomas Reger Business Development Homeoffice Cloud Intern/extern Partner/Kunden Unternehmens-Zentrale Niederlassung Datacenter

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

GoToMeeting Corporate Online Meetings Made Easy

GoToMeeting Corporate Online Meetings Made Easy Corporate Online Meetings Made Easy Citrix Corporate erfüllt alle Anforderungen für die Onlinezusammenarbeit sowohl für große Ereignisse als auch für kleine spontane Meetings auf einfache und kosteneffiziente

Mehr

Im Kapitel Übersicht und Architektur werden die Komponenten, Funktionen, Architektur und die Lizenzierung von XenApp/XenDesktop erläutert.

Im Kapitel Übersicht und Architektur werden die Komponenten, Funktionen, Architektur und die Lizenzierung von XenApp/XenDesktop erläutert. 2 Übersicht und Architektur Übersicht der Architektur, Funktionen und Komponenten. 2.1 Übersicht Themen des Kapitels Übersicht und Architektur Themen des Kapitels Aufbau der Infrastruktur Funktionen Komponenten

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

Windows 7 effizienter einführen mit Citrix XenDesktop

Windows 7 effizienter einführen mit Citrix XenDesktop Windows 7 effizienter einführen mit Windows 7 eröffnet Unternehmen und ihren IT-Abteilungen eine Reihe neuer Möglichkeiten, stellt sie aber auch vor neue Herausforderungen. Nach Jahren der Einsparungen

Mehr

NetScaler Integration bei Hellmann Worldwide Logistics. Benjamin Kania IS Enterprise Services Manager Hannover, 13.10.2011

NetScaler Integration bei Hellmann Worldwide Logistics. Benjamin Kania IS Enterprise Services Manager Hannover, 13.10.2011 NetScaler Integration bei Hellmann Worldwide Logistics Benjamin Kania IS Enterprise Services Manager Hannover, 13.10.2011 Agenda Firmenporträt Das Projekt Details zur Umsetzung Fazit Fakten & Zahlen Mitarbeiter

Mehr

Linux & Security. Andreas Haumer xs+s. Einsatz von Linux in sicherheitsrelevanten Umgebungen

Linux & Security. Andreas Haumer xs+s. Einsatz von Linux in sicherheitsrelevanten Umgebungen Linux & Security Andreas Haumer xs+s Einsatz von Linux in sicherheitsrelevanten Umgebungen Einführung Netzwerksicherheit wichtiger denn je Unternehmenskritische IT Infrastruktur Abhängigkeit von E Services

Mehr

Systemvoraussetzungen und Installation

Systemvoraussetzungen und Installation Systemvoraussetzungen und Installation Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1. Einleitung... 2 2. Einzelarbeitsplatzinstallation... 3 3. Referenz: Client/Server-Installation... 5 3.1. Variante A:

Mehr

DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION

DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION BACKUP-TO-DISK AUF EIN FESTPLATTENSYSTEM Festplatten zur Verwendung mit einer Backup-Software: z. B. EMC NetWorker DiskBackup Option Restore erfolgt von Festplatte

Mehr

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH.

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH. Konsolidieren Optimieren Automatisieren Virtualisierung 2.0 Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH Business today laut Gartner Group Der Erfolg eines Unternehmen hängt h heute von

Mehr

Citrix XenServer 5 setzt neue Maßstäbe in der Server-Virtualisierung

Citrix XenServer 5 setzt neue Maßstäbe in der Server-Virtualisierung PRESSEINFORMATION Citrix XenServer 5 setzt neue Maßstäbe in der Server-Virtualisierung Hohe Zuverlässigkeit Offene Architektur und einfache Bedienbarkeit Citrix XenServer mit wachsenden Marktanteilen Hallbergmoos,

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

Citrix EdgeSight PERFORMANCE-MANAGEMENT

Citrix EdgeSight PERFORMANCE-MANAGEMENT P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix EdgeSight PERFORMANCE-MANAGEMENT UND MONITORING FÜR ANWENDUNGEN JEDER ART Die Citrix EdgeSight -Produktreihe bietet leistungsfähige Lösungen zur umfassenden Überwachung

Mehr

APIs für GoToMeeting Integrations-Services

APIs für GoToMeeting Integrations-Services APIs für Integrations-Services Mit den von Citrix Online bereitgestellten Integrations-Services integrieren Sie nahtlos in vorhandene Systeme (zum Beispiel Ihren CRM-, ERP- oder IT-Systemen) oder Websites.

Mehr

Citrix Password Manager

Citrix Password Manager P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Password Manager DIE EFFIZIENTE SSO-LÖSUNG FÜR DEN ZUGANG ZU PASSWORTGESCHÜTZTEN ANWENDUNGEN Die Citrix Access Plattform stellt Unternehmensinformationen bereit und

Mehr

midentity midentity Manager Basic KOBIL midentity Manager Basic Meine kleine, aber feine Verwaltung

midentity midentity Manager Basic KOBIL midentity Manager Basic Meine kleine, aber feine Verwaltung KOBIL Meine kleine, aber feine Verwaltung KOBIL ist ein Managementsystem zum Verwalten digitaler Identitäten mit Einmalpasswörtern und Zertifikatstechnologie. wurde speziell für Standard-Microsoft-Umgebungen

Mehr

Citrix Access Essentials 2.0 Produktübersicht. André Stutz BCD-SINTRAG AG

Citrix Access Essentials 2.0 Produktübersicht. André Stutz BCD-SINTRAG AG Citrix Access Essentials 2.0 Produktübersicht André Stutz BCD-SINTRAG AG Agenda Über BCD-SINTRAG AG Produktübersicht Die wichtigsten Funktionen Technische Details Konfiguration: Tipps und Tricks 2 Über

Mehr

Agenda. Einleitung Produkte vom VMware VMware Player VMware Server VMware ESX VMware Infrastrukture. Virtuelle Netzwerke

Agenda. Einleitung Produkte vom VMware VMware Player VMware Server VMware ESX VMware Infrastrukture. Virtuelle Netzwerke VMware Server Agenda Einleitung Produkte vom VMware VMware Player VMware Server VMware ESX VMware Infrastrukture Virtuelle Netzwerke 2 Einleitung Virtualisierung: Abstrakte Ebene Physikalische Hardware

Mehr

Colt VoIP Access. Kundenpräsentation. Name des Vortragenden. 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Colt VoIP Access. Kundenpräsentation. Name des Vortragenden. 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Colt VoIP Access Kundenpräsentation Name des Vortragenden 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Geschäftsanforderungen Sie suchen nach Möglichkeiten, das Management nationaler oder

Mehr

ein Versandsystem das immer passt Systemvoraussetzungen für den Einsatz des HVS32

ein Versandsystem das immer passt Systemvoraussetzungen für den Einsatz des HVS32 ein Versandsystem das immer passt Systemvoraussetzungen für den Einsatz des HVS32 Inhalt 1 Grundsätzliches... 2 1.1 Freigegebene Betriebssysteme... 2 1.2 Service Packs... 2 1.3 Hardware... 2 2 Mindestvoraussetzungen...

Mehr

Für mehr Flexibilität, Unabhängigkeit und Erfolg. Was ist neu?

Für mehr Flexibilität, Unabhängigkeit und Erfolg. Was ist neu? Für mehr Flexibilität, Unabhängigkeit und Erfolg Was ist neu? Inhalt: S. 3 Citrix MetaFrame XP for Windows, Feature Release 2 S. 5 Citrix NFuse Classic 1.7 S. 6 Enterprise Services for NFuse (nur MetaFrame

Mehr

Alcatel-Lucent VitalQIP Appliance Manager

Alcatel-Lucent VitalQIP Appliance Manager Alcatel-Lucent Appliance Manager End-to-end, mit hohem Funktionsumfang, anwendungsbasiertes und IP-Adressenverwaltung Optimierung der Verwaltung und Senkung der Verwaltungskosten mit dem Appliance Manager

Mehr

Release Notes. NCP Secure Enterprise HA Server. 1. Neue Leistungsmerkmale und Erweiterungen. 2. Fehlerbehebung und Änderungen

Release Notes. NCP Secure Enterprise HA Server. 1. Neue Leistungsmerkmale und Erweiterungen. 2. Fehlerbehebung und Änderungen NCP Secure Enterprise HA Server Service Release 3.04 rev 13677(Linux 32/64) Oktober 2013 Voraussetzungen Diese Version ist nur für folgende Distributionen in den Ausführungen für 32- und 64-bit freigegeben:

Mehr

VPN-Technologien gestern und heute Entwicklungen, Tendenzen und Fakten

VPN-Technologien gestern und heute Entwicklungen, Tendenzen und Fakten VPN-Technologien gestern und heute Entwicklungen, Tendenzen und Fakten Dr. Matthias Rosche Manager Security Consulting 1 Agenda VPN-Technologien Kundenwünsche und Praxis Neue Lösungsansätze Empfehlungen

Mehr

Verfügbarkeit von Applikationen und Failover Szenarien. Winfried Wojtenek. wojtenek@mac.com

Verfügbarkeit von Applikationen und Failover Szenarien. Winfried Wojtenek. wojtenek@mac.com Verfügbarkeit von Applikationen und Failover Szenarien Winfried Wojtenek wojtenek@mac.com Verfügbarkeit % Tage Stunden Minuten 99.000 3 16 36 99.500 1 20 48 99.900 0 9 46 99.990 0 0 53 99.999 0 0 5 Tabelle

Mehr

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN Dr. Bernd Kiupel Azure Lead Microsoft Schweiz GmbH NEUE MÖGLICHKEITEN DURCH UNABHÄNGIGKEIT VON INFRASTRUKTUR BISHER: IT-Infrastruktur begrenzt Anwendungen

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

Systemanforderungen für MSI-Reifen Release 7

Systemanforderungen für MSI-Reifen Release 7 Systemvoraussetzung [Server] Microsoft Windows Server 2000/2003/2008* 32/64 Bit (*nicht Windows Web Server 2008) oder Microsoft Windows Small Business Server 2003/2008 Standard od. Premium (bis 75 User/Geräte)

Mehr

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix XenDesktop, XenApp Wolfgang Traunfellner Senior Sales Manager Austria Citrix Systems GmbH Herkömmliches verteiltes Computing Management Endgeräte Sicherheit

Mehr

Behebung des sog. Heartbleed-Bugs (CVE-2014-0160) in der Krypto-Bibliothek OpenSSL.

Behebung des sog. Heartbleed-Bugs (CVE-2014-0160) in der Krypto-Bibliothek OpenSSL. NCP Secure Enterprise HA Server Service Release 3.04 rev 16486 (Linux 32/64) April 2014 Diese Version ist nur für folgende Distributionen in den Ausführungen für 32- und 64-bit freigegeben: SuSE Linux

Mehr

theguard! NetworkManager (Gültig für Version 6.0 und höher)

theguard! NetworkManager (Gültig für Version 6.0 und höher) theguard! NetworkManager (Gültig für Version 6.0 und höher) Der theguard! NetworkManager besteht in erster Linie aus interaktiven Client-Applikationen und zentralen Communication Servern. Die Clients müssen

Mehr

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio Seite 1/6 Kleine und mittelständische Unternehmen Neue 1000BaseT-Produkte erleichtern die Migration zur Gigabit-Ethernet- Technologie WIEN. Cisco Systems stellt eine Lösung vor, die mittelständischen Unternehmen

Mehr

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop 2 Übersicht XenDesktop Übersicht XenDesktop Funktionen und Komponenten. 2.1 Übersicht Themen des Kapitels Übersicht XenDesktop Themen des Kapitels Aufbau der XenDesktop Infrastruktur Funktionen von XenDesktop

Mehr

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Lösungsüberblick Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Support für alle Versionen von Windows Server 2003

Mehr

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon PROFI WEBCAST End User Computing VMware Horizon AGENDA 01 Überblick Horizon Suite 02 Use Cases 03 Benefits 04 Live Demo 05 Projekte mit PROFI 2 TECHNOLOGISCHE ENTWICKLUNG 3 INTEGRATION NEUER SYSTEME 4

Mehr

Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner

Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner Kaseya 2 (v6.1) Systemvoraussetzungen Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner Kaseya Agent 333 MHz CPU oder höher 128 MB RAM 30 MB freier Festplattenspeicher Netzwerkkarte oder Modem Microsoft Windows

Mehr

theguard! NetworkManager (Gültig für Version 5.2)

theguard! NetworkManager (Gültig für Version 5.2) theguard! NetworkManager (Gültig für Version 5.2) Der theguard! NetworkManager besteht in erster Linie aus interaktiven Client-Applikationen und zentralen Communication Servern. Die Clients müssen sich

Mehr

bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden

bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden UTM-1 : alles inclusive - alles gesichert Markt: Kleine bis mittelständische Unternehmen oder Niederlassungen Geschäftsmöglichkeiten:

Mehr

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Was kann XenDesktop mehr als XenApp??? Valentine Cambier Channel Development Manager Deutschland Süd Was ist eigentlich Desktop Virtualisierung? Die Desktop-Virtualisierung

Mehr

enerpy collaborative webased workflows collaborative webbased groupware INDEX 1. Netzwerk Überblick 2. Windows Server 2008

enerpy collaborative webased workflows collaborative webbased groupware INDEX 1. Netzwerk Überblick 2. Windows Server 2008 INDEX 1. Netzwerk Überblick 2. Windows Server 2008 3. SQL Server 2008 (32 Bit & 64 Bit) 4. Benötigte Komponenten 5. Client Voraussetzungen 1 1. Netzwerk Überblick mobile Geräte über UMTS/Hotspots Zweigstelle

Mehr

INNEO Managed Services. Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011

INNEO Managed Services. Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 setzt sich aus verschiedenen Dienstleistungsmodulen zusammen. Die Module decken folgende Bereiche ab: Istaufnahme/Inventarisierung Monitoring und IT Automation Reporting/Auditing

Mehr

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen...

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... PRETON TECHNOLOGY Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... 4 System Architekturen:... 5 Citrix and

Mehr

Fujitsu Siemens Computer FlexFrame-Technologie und der REALTECH theguard! ApplicationManager. Status: 12.11.08

Fujitsu Siemens Computer FlexFrame-Technologie und der REALTECH theguard! ApplicationManager. Status: 12.11.08 Fujitsu Siemens Computer FlexFrame-Technologie und der REALTECH theguard! ApplicationManager Status: 12.11.08 Inhalt Einführung in FlexFrame... 3 Überwachung und Analyse von FlexFrame mit theguard! ApplicationManager...

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite PRESSEMITTEILUNG IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite Bremen, 12. Juni 2007 IGEL Technology präsentiert umfangreiche Software-Updates und

Mehr