Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen"

Transkript

1 Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen The Quality Connection

2 Sonden, Schalter, Verzweiger, Arrays In vielen Anwendungen der Medizin und im industriellen Umfeld werden Komponenten zum Verteilen, Schalten oder zur Strahlformung des Lichtes benötigt. Wir bieten die unterschiedlichsten Komponenten an, wie zum Beispiel: Lichtleitkegel Lichtleitstäbe Lichtleit-Faserstäbe Verzweiger für Faserbündel Lichtwellenleiter mit Endoptiken Querschnittswandler Vakuum-Durchführungen Verzweiger für Singlemode FTTX und Spezialanwendungen Optische Schalter für Singlemode- und Multimode-Anwendungen

3 Komponenten Sonden, Schalter, Verzweiger, Arrays Lichtleitkegel 204 Faser-Matrix mit Faserzeile und definierten Faseranordnungen Reflexionssonden 206 Lichtleitstäbe 207 Lichtleit-Faserstäbe 207 Mehrarmige Faserbündel Lichtwellenleiter 208 Faserbündel Querschnittswandler 208 Vakuum-Durchführungen 209 Faserarrays für Singlemode- und Multimode-Anwendungen 210 Bestellnummern-Schema für Faserarrays xN Ultrabreitband Verzweigerserie 215 2xN Ultrabreitband Verzweigerserie 216 1x2 Breitband PM Verzweigerserie 217 Mehrfach 1x2 Ultrabreitband Verzweigerserie 218 Bestellnummern-Schema für optische Verzweiger 219 Verzweigermodule, -einschübe und -kassetten 220 Optische Schalter für Singlemode- und Multimode-Anwendungen 222 Faseroptischer Schalter eol 1x2 eol 1x4 eol 2x2 224 Faseroptischer Schalter eol 1x8 eol 1x12 eol 1x Faseroptischer Schalter eol 2x4 eol 2x8 226 Faseroptischer Multimode-Schalter mol 1x2 mol 1x4 mol 2x2 mol 2x4 227 Faseroptischer Mehrkanal-Shutter eol N (N = 1 bis 16, mol Shutter auf Anfrage) Bestellnummern-Schema für Optische Schalter Singlemode Verzweiger für FTTX- & Spezial-Anwendungen 214

4 204 Lichtleitkegel Lichtleitstab mit unterschiedlich großen Querschnittsflächen an beiden Enden Veränderung der Apertur eines Lichtstrahls. Mit Kegeln wird Licht aus einem Lichtleiter mit großem Querschnitt in einen Lichtleiter mit kleinem Querschnitt eingekoppelt, ohne große Verluste beim Übergang zu haben. Durchmesser Fassungen Endoskopie Mono- oder Faserkegel möglich Monokegel mit Kern und Cladding Faserkegel aus mehreren hundert Einzelfasern vergrößernde oder verkleinernde Bildleitung möglich 0,1 mm bis 10 mm Edelstahlgehäuse, gemäß Medizin-Norm Faserbündel Lichtwellenleiter mit Endoptiken: Ein- und mehrarmige Lichtwellenleiter mit Endoptiken wie Linsen, Umlenkspiegeln, Homogenisatoren oder Prismen, damit der Lichtstrahl Eigenschaften nach Kundenwunsch erhält. Länge Spektrometrie, Analysentechnik, Sensorik. Mit Glas- oder Kunststofffasern auch zur Beleuchtung und Dekoration. Einzelfaser aus optischem Glas (bei der Übertragung von sichtbarem Licht) oder Quarz (bei der Übertragung von UV-IR-Licht) Schutzschläuche, Fassungen und Klebstoffe je nach Temperatur- und Umgebungsbedingungen bis zu 100 m

5 FiberConnect FiberTech FiberSwitch FiberSplit 205 Faser-Matrix mit Faserzeile und definierten Faseranordnungen Lichtleiterkonfektionierung mit mehreren Dickkernfasern mit spezifischer Anordnung der Fasern in höchster Präzision. Länge Analytik und Sensorik (Spektroskopie in der chemischen Industrie, Anlagenbau, Astrophysik) Lichtwellenleiter aus synthetischem Quarzglas biegesteife Konfektionierung Politur der Faserendflächen auch für den an Hochleistungslasern bis 200 m Faser-Taper Lichtleiter aus synthetischem Quarzglas mit unterschiedlichen Ein- und Ausgangs-Kerndurchmessern bzw. NA-Konverter. Material bearbeitende Laseranwendungen und Spektoskopie Verhältnis von Eingangs- zu Ausgangsdurchmesser: bis zu 1: 5 Konfektionierung mit diversen Schläuchen, Standard- und Spezialsteckern möglich Länge bis 25 m

6 206 Reflexionssonden Lichtleiter für die spektroskopische Analytik von flüssigen und festen Materialien. spektroskopische Untersuchungen von flüssigen, gasförmigen oder festen Stoffen eine Reflexionssonde besteht aus mindestens zwei Lichtwellenleitern einseitig sind diese zusammen in einem Messkopf montiert das andere Ende besteht aus mehreren Sende- und Empfangleitungen zum Anschluss an Spektroskopie-Systeme Konfektionierung mit diversen Schläuchen, Standard- und Spezialsteckern möglich Länge bis 200 m Konstruktions- und Funktionsschema SMA Rändel 91 Fasern 91 F Me-Silicon-SS-DN5 XXX Nr.- Schrumpfschlauch Verzweiger Me-Silicon-SS-DN4 30 F 24 F 18 F 12 F 6 F 1+4 F 4 F Verzweiger SMA Rändel 30 Fasern 24 Fasern 18 Fasern 12 Fasern 6 Fasern Zentralfaser +4 Fasern Anordnung der Fasern in diesen einzelnen Steckern können abweichen

7 FiberConnect FiberTech FiberSwitch FiberSplit 207 Lichtleitstäbe Lichtleiter aus Quarz, optischem Glas oder Kunststoff mit großer Querschnittsfläche, sowie einem Kern und einem Cladding. Durchmesser Fassungen Für Anwendungen mit hoher Lichtübertragung und der Lichtleiter nicht flexibel sein muss. Häufig werden Lichtleitstäbe auch an den Enden von Lichtleitern aus Faserbündeln eingesetzt, um das austretende Licht zu homogenisieren. 0,1 mm bis 10 mm Kundenspezifisch: bei Bedarf auch getapert (Verjüngung über bestimmte Bereiche der Querschnittsfläche des Lichtleitstabes) Lichtleit-Faserstäbe Lichtleiter aus Quarz, optischem Glas oder Kunststoff mit großer Querschnittsfläche die aus vielen hundert Einzelfasern bestehen. Durchmesser Fassungen In Anwendungen, bei denen neben Licht auch ein Bild oder ein Eindruck übertragen werden soll und der Licht- und Bildleiter nicht flexibel sein muss. Anzahl und Durchmesser der Einzelfasern bestimmen die Auflösung des Bildes. 0,1 mm bis 10 mm Kundenspezifisch: bei Bedarf auch getapert (Verjüngung über bestimmte Bereiche der Querschnittsfläche des Faserstabs)

8 208 Mehrarmige Faserbündel Lichtwellenleiter Eintreffendes Licht wird über verschiedene Einzelarme an gewünschte unterschiedliche Positionen geleitet (= Verzweiger oder Splitter). Länge Spektrometrie, Analysentechnik, Sensorik. Mit Glas-, oder Kunststofffasern auch zur Beleuchtung und Dekoration. ein gemeinsames Faserbündel und als passive Lichtleitkanäle mehrere Einzelfaserbündel Einzelfaser aus optischem Glas (bei derübertragung von sichtbarem Licht) oder Quarz (bei der Übertragung von UV-IR-Licht) Schutzschläuche, Fassungen und Klebstoffe je nach Temperatur- und Umgebungsbedingungen bis zu 100 m Faserbündel Querschnittswandler: Für Umwandlung eines kreisrunden Lichtstrahls in einen spaltförmigen Lichtstrahl Spektrometrie, Analysetechnik, Sensorik, z. B. zur optimalen Ausleuchtung zeilenförmiger Arrays Einzelfaser aus optischem Glas (bei der Übertragung von sichtbarem oder UV-Licht) oder Quarz (bei Übertragung von IR Licht) Schutzschläuche, Fassungen, Klebstoffe und Endoptiken je nach Temperatur- und Umgebungsbedingungen

9 FiberConnect FiberTech FiberSwitch FiberSplit 209 Vakuum-Durchführungen Optische Bauteile, die einen Übergang von atmosphärischen Bereichen zu Vakuumbereichen schaffen. An Sonderflansche und Standardflansche (CF, KF ) angepasste Gehäuse mit vakuumdicht verarbeiteten Faserbündel- oder Monofaser-Durchgängen. Je nach Kundenwunsch mit weiterführenden Lichtleitkabeln oder Direktanschlüssen für z. B. SMA,FCST oder kundenspezifischen Steckern. Spektrometrie, Analysetechnik und optische Erfassung in Vakuumbereiche

10 210 Faserarrays für Singlemode- und Multimode-Anwendungen Faserarrays Faserarrays eignen sich z. B. für Anwendungen im Bereich der faseroptischen Schalter, in der Sensorik, bei Druckmaschinen, zur Ankopplung an Verzweiger und in der Freistrahloptik. Wellenlänge Politur Eigenschaften Sonderausführung In einem breiten Wellenlängenbereich vom UV- bis zum IR-Licht mit verschiedensten Fasertypen verfügbar. Das Spektum reicht von der Standard-Singlemodefaser bis zur Dickkernfaser (Außen-Ø 1,0 mm). Auf Anfrage können Arrays mit einer hohen Faseranzahl entwickelt und produziert werden. Arrays werden mit PC- und APC 8 -Politur geliefert. Eine Entspiegelung der Faserendflächen (von der schmalbandigen bis zur breitbandigen Entspiegelungen) ist ebenfalls möglich. Die Besteckerung ist mit fast allen gängigen Steckertypen möglich: FCPC, FCAPC, E 2000PC, E 2000 APC, SCPC, SCAPC, LCPC, LCAPC, ST, SMA, weitere auf Anfrage Arrays mit bis zu 64 Fasern und einem Pitch von 127 oder 250 µm sind für die SM-Telekommunikationsfaser verfügbar. die Positionsgenauigkeit der Faserkerne im Array liegt unterhalb 1 µm Qualifizierung in Verbindung mit planaren Wellenleiterchips nach TELCORDIA 1209 und 1221 ausgezeichnete Langzeitstabilität und mechanische Festigkeit auch für den in rauer Umgebung geeignet ( 40 C bis +85 C) Es wurden bereits zweidimensionale Arrays (kundenspezifisch) realisiert. Pitch Länge Breite

11 FiberConnect FiberTech FiberSwitch FiberSplit 211 Faserarrays für Singlemode-Anwendungen Abmessungen 125 µm AD 125 µm AD l x b x h [mm] 10,0x3,7x2,5 10,0x3,7x2,5 pitch [µm] l x b x h [mm] 10,0x3,7x2,5 10,0x3,7x2,5 pitch [µm] l x b x h [mm] 10,0x3,7x2,5 10,0x3,7x2,5 pitch [µm] l x b x h [mm] 10,0x3,7x2,5 10,0x3,7x2,5 pitch [µm] l x b x h [mm] 10,0x10,0x2,5 10,0x3,7x2,5 pitch [µm] l x b x h [mm] 15,0x11,6x2,5 pitch [µm] 127 l x b x h [mm] 15,0x11,6x2,5 pitch [µm] 127 Faserarrays für Multimode-Anwendungen Faseranzahl Faseranzahl Abmessungen 125 µm AD 125 µm AD µm AD µm AD µm AD µm AD l x b x h [mm] 10,0x3,7x2,5 10,0x3,7x2,5 12,5x5,0x3,05 12,5x5,0x3,05 12,5x5,0x3,05 12,5x5,0x3,05 pitch [µm] l x b x h [mm] 10,0x3,7x2,5 10,0x3,7x2,5 13,0x5,0x3,05 16,5x5,0x3,05 18,5x5,0x3,05 18,5x5,0x3,05 pitch [µm] l x b x h [mm] 10,0x3,7x2,5 10,0x3,7x2,5 16,0x5,0x3,05 21,5x5,0x3,05 23,5x5,0x3,05 23,5x5,0x3,05 pitch [µm]

12 212 Bestellnummern-Schema für Faserarrays Array Faseranzahl 004 Fasertyp GIF100/140/250 NA 0,29 83 SMF28 9/125/250/900 µm tight buffer IR 11 AS400/480IRAN 01 weitere auf Anfrage Aderschutz 0,9 mm hytrel, schwarz H Metallwellschlauch B PVC-Schutz schwarz 1,8 mm D weitere auf Anfrage Steckertyp alle Fasern mit FC/PC 2 alle Fasern mit FC/APC 1 alle Fasern mit E weitere auf Anfrage Länge in dm z. B. 08 Chip MM 4-channel v-groove 125µm, glass, 0,25mm pitch 10x3,5x2,5mm 13 SM 16-channel v-groove 125µm, glass, 0,25mm pitch 10x3,5x2,5mm 33 MM 4-channel v-groove 830µm, glass, 1mm pitch 23,5x5x3,05mm 24 weitere auf Anfrage Varianten AR AR H (Beispiel) Bestellbeispiel: AR00483H Array mit 4 Fasern GI Faser 100/140/250 NA 0,29, FC/PC-Stecker, 0,9 mm Hytreltube, Länge 80 cm, Chip MM 4-channel v-groove 125 µm, Glas, Pitch 0,25 mm Abmessungen 10 x 3,5 x 2,5 mm (l x b x h)

13 FiberConnect FiberTech FiberSwitch FiberSplit 213

LWL-Installationskabel

LWL-Installationskabel LWL-Installationskabel 203 Breakoutkabel I-V (ZN) HH 204 Mini Breakoutkabel I-V(ZN) H 205 Zentral Bündeladerkabel I/A-DQ (ZN) BH 206 Verseilte Bündeladerkabel I/A-DQ (ZN) BH 207 Zentral Bündeladerkabel

Mehr

Glasfaser-Lichtleiter für Farbsensoren der PCS-Lichtleiterserie

Glasfaser-Lichtleiter für Farbsensoren der PCS-Lichtleiterserie S cann Systems Silicann Systems Gmb Schillerplatz 10-18055 Rostock Telefon: 0381 / 3676412-0 Telefax: 0381 / 3676412-9 Internet:www.silicann.com e-mail: info@silicann.com Gmb für Farbsensoren der PCS-Lichtleiterserie

Mehr

VIOSIL SQ FUSED SILICA (SYNTHETISCHES QUARZGLAS)

VIOSIL SQ FUSED SILICA (SYNTHETISCHES QUARZGLAS) VIOSIL SQ FUSED SILICA (SYNTHETISCHES QUARZGLAS) Beschreibung VIOSIL SQ wird von ShinEtsu in Japan hergestellt. Es ist ein sehr klares (transparentes) und reines synthetisches Quarzglas. Es besitzt, da

Mehr

Glasfaserprodukte. Made in Austria

Glasfaserprodukte. Made in Austria Glasfaserprodukte Made in Austria EINE GRUPPE MIT BEGEISTERUNG UND KNOW-HOW. Dr. Christoph Tremmel und Mag. Alexander Tremmel Geschäftsführende Gesellschafter SKB Industrieholding Tatkräftig für Kabellösungen.

Mehr

Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen

Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen The Quality Connection Schläuche dienen dem Schutz diverser Lichtwellenleiteranordnungen vor Beschädigung durch Längs- und Querkräfte

Mehr

Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen

Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen The Quality Connection Spezialfasern Neben den Standard-fasern gibt es eine ganze Reihe von Fasern, deren Cut-Off-Wellenlänge auf spezifische

Mehr

FC/PC- und FC/APC-Singlemode-, PM-Patchkabel und Steckerkonfektionen

FC/PC- und FC/APC-Singlemode-, PM-Patchkabel und Steckerkonfektionen FC/PC und FC/APCSinglemode, PMPatchkabel An vielen Geräten zur Datenübertragung, Sensorik, Medizintechnik, Steuerung und Industrieanwendung ist der FCSteckertyp, sei es als PC (physical contact) oder als

Mehr

ILSINTECH SOC-STECKER

ILSINTECH SOC-STECKER SOC-Stecker (Splice-on-Connector) ILSINTECH SOC-STECKER (Splice-on-Connector) Technik für hochverfügbare Glasfaser-Netzwerke SOC-STECKER (SPLICE-ON-CONNECTOR) Beschreibung ILSINTECH SOC-Stecker (Splice-on-Connector)

Mehr

Objektive für Laserdioden

Objektive für Laserdioden Objektive für Laserdioden Kollimator für Laserdioden, Brennweite 9 mm, Wellenlänge 405 nm Apertur Bei der Auswahl eines Standardobjektives sollte die Numerische Apertur (N des Objektivs gemäß den Abstrahlwinkeln

Mehr

The Quality Connection. FiberSwitch Licht schalten in optischen Systemen

The Quality Connection. FiberSwitch Licht schalten in optischen Systemen The Quality Connection FiberSwitch Licht schalten in optischen Systemen FiberSwitch 2 Licht schalten in optischen Systemen FiberSwitch Optische Schalter für Singlemode- und Multimode-Anwendungen Retroreflektorprisma

Mehr

Einzellinsen. Die LINOS. Einzellinsen

Einzellinsen. Die LINOS. Einzellinsen Die LINOS Die LINOS Sammellinsen, Streulinsen, Linsen bester Form, Asphären... Das breite Spektrum an verschiedener Brennweiten und Durchmesser bietet Ihnen die passende Komponente für Ihre Anwendung!

Mehr

BK 7 / H-K9L / B270. Beschreibung

BK 7 / H-K9L / B270. Beschreibung BK 7 / H-K9L / B270 Beschreibung Das von Schott produzierte BK7 und sein Äquivalent H-K9L werden für optische Glaskomponenten und für Anwendungen, bei denen optisches Glas benötigt wird, verwendet. BK7

Mehr

FiberSplit Licht verteilen in optischen Systemen

FiberSplit Licht verteilen in optischen Systemen 1 FiberSplit Licht verteilen in optischen Systemen The Quality Connection FiberSplit 2 Licht verteilen in optischen Systemen Unsere Produktfamilie FiberSplit Produktportfolio Unsere Splitter-Produkte basieren

Mehr

Produktübersicht. Beleuchtung und Faseroptik KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN

Produktübersicht. Beleuchtung und Faseroptik KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN Produktübersicht KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN Ob großfl ächige oder punktuelle Ausleuchtung, ob ein- oder zweiarmig, wählen Sie aus unserer Übersicht den benötigten Lichtleiter und kombinieren Sie ihn mit

Mehr

Konfokale Chromatische Wegsensoren und Mess-System

Konfokale Chromatische Wegsensoren und Mess-System Konfokale Chromatische Wegsensoren und Mess-System Nanometer-genaue lineare Messung: optische Messung von Glas und reflektierenden Oberflächen, Dickenmessung transpartenter Objekte Berührungslose Optische

Mehr

Optik. Optiken mit ausgezeichneter Performance. Linsen, Mikrolinsen Arrays und Flüssiglinsen. Achromate und Linsensysteme. Laserobjektive / Laseroptik

Optik. Optiken mit ausgezeichneter Performance. Linsen, Mikrolinsen Arrays und Flüssiglinsen. Achromate und Linsensysteme. Laserobjektive / Laseroptik Optik Optiken mit ausgezeichneter Performance Linsen, Mikrolinsen Arrays und Flüssiglinsen Achromate und Linsensysteme Laserobjektive / Laseroptik Machine Vision Objektive Zoom- und Mikroskopoptik Planoptik

Mehr

Datenblatt OpDAT vorkonfektionierte Spleißkassette 12xSC-PC OM2 mit Crimpspleißschutz

Datenblatt OpDAT vorkonfektionierte Spleißkassette 12xSC-PC OM2 mit Crimpspleißschutz Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/6 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Vorkonfektionierte Spleißkassette bestückt mit 12 Pigtails mit SC-Steckern geeignet für den Einbau in folgende

Mehr

EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung

EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung EasyCONNECT TM MTP und 62 Technische Daten 62 SpiderLINE TM MTP Trunks 70 Patch- und Harnesskabel MTP 72 Spezialanwendungen 75 MTP Baugruppenträger-Lösungen 76

Mehr

Stecker & Kupplungen. MTP/MPO Stecker & Kupplung (Push-Pull Verriegelung) E2000 Stecker & Kupplung (LSH) LC Stecker & Kupplung

Stecker & Kupplungen. MTP/MPO Stecker & Kupplung (Push-Pull Verriegelung) E2000 Stecker & Kupplung (LSH) LC Stecker & Kupplung Patchkabel Stecker & Kupplungen MTP/MPO Stecker & Kupplung (Push-Pull Verriegelung) - Normen IEC 61754-7, TIA 604-5 - Ferrule mit 4, 8, 12, 24, 32 bis 72 Fasern - Gehäuse (Singlemode APC: Standard grün,

Mehr

Kabelkonfektionen Katalog 11

Kabelkonfektionen Katalog 11 Kabelkonfektionen Katalog 11 Verzeichnis Kataloge Katalogübersicht 01 02 03 04 Installationskabel Steuerkabel TT-Flex Niederspannungsnetzkabel Lichtwellenleiter und Zubehör 05 06 07 08 Aktiv Komponenten

Mehr

Lichtwellenleiter Grundlagen

Lichtwellenleiter Grundlagen Lichtwellenleiter Grundlagen Beschreibung eines Lichtwellenleiters [ ] Das Glas oder der Kunststoff, aus dem die Glasfaserkabel bestehen, ist so klar und rein, dass man durch eine hundert Kilometer dicke

Mehr

Warenverzeichnis OPTATEC 2010

Warenverzeichnis OPTATEC 2010 Warenverzeichnis OPTATEC 2010 650100 Optische Komponenten, Materialien, Beschichtungen, Systeme 650101 Optische Komponenten, allgemein 650102 Planoptiken, Plan- und Planparallelfenster, Planplatten 650103

Mehr

LWL-Kupplungen. ST simplex Kupplung. ST duplex Kupplung. ST - SC simplex Kupplung. ST - SC duplex Kupplung. SC simplex Kupplung. LWL-Kupplungen ST, SC

LWL-Kupplungen. ST simplex Kupplung. ST duplex Kupplung. ST - SC simplex Kupplung. ST - SC duplex Kupplung. SC simplex Kupplung. LWL-Kupplungen ST, SC LWL-Kupplungen ST, SC LWL-Kupplungen LWL- Kupplungen werden in Spleissverteilern als Schnittstelle zur Verbindung von Patchkabeln mit konfektioniertem LWL- Kabel oder Pigtails eingesetzt. Kupplungen gibt

Mehr

H.D.S. Verkabelungssystem für FTTx

H.D.S. Verkabelungssystem für FTTx H.D.S. Verkabelungssystem für FTTx Die H.D.S.-Spleißboxen für Kabelverzweiger (KVz) und Points of Presence (PoP) verbinden alle ein- und ausgehenden LWL-Kabel mit einseitig vorkonfektionierten, 12-faserigen

Mehr

Brutto-Preisliste, Kabelendverschlüsse Exkl. MwSt.

Brutto-Preisliste, Kabelendverschlüsse Exkl. MwSt. Brutto-Preisliste, Kabelendverschlüsse Exkl. MwSt. Fax.: 031 / 970 55 59 Tel.: 031 / 970 55 50 E-Mail: cnet@heiniger-ag.ch 06/14 662 55 01 H-BEP bis 12WE, Einführung unten, leer ohne Kabelführung, B250xH255xT100

Mehr

Max. Zugbeanspruchung beim Verlegen: 300 N an der Zugschnur; höhere Werte auf Anfrage. Bei Zug am Kabelmantel siehe Datenblatt des Kabelherstellers.

Max. Zugbeanspruchung beim Verlegen: 300 N an der Zugschnur; höhere Werte auf Anfrage. Bei Zug am Kabelmantel siehe Datenblatt des Kabelherstellers. rvorkonfektionierte LWL-BREAKOUT-KABEL MIT 2 FASERN HLPSBxx02z Artikelnummer: HLPSBxx02z rbauart ZUG- UND SCHUTZELEMENT Kunststoff-Wellschlauch als Stecker- und Peitschenschutz; mit Schrumpfschlauch am

Mehr

JENOPTIK. Geschwindigkeitsmessungen mit Lasertechnologie. Referent: Wolfgang Seidel

JENOPTIK. Geschwindigkeitsmessungen mit Lasertechnologie. Referent: Wolfgang Seidel JENOPTIK Geschwindigkeitsmessungen mit Lasertechnologie Referent: Wolfgang Seidel Jenoptik-Konzern Überblick Konzernstruktur Corporate Center Laser & Materialbearbeitung Optische Systeme Industrielle Messtechnik

Mehr

High-Power Laserkabel für alle Laser

High-Power Laserkabel für alle Laser Wir geben Ihrem Laser Performance High-Power Laserkabel für alle Laser Heidelberger Straße 63-64 12435 Berlin Germany phone +49(0)30. 53 02 49-0 fax +49(0)30. 53 02 49-21 info@fop-berlin.de www.frank-optic-products.de

Mehr

Optische Eigenschaften fester Stoffe. Licht im neuen Licht Dez 2015

Optische Eigenschaften fester Stoffe. Licht im neuen Licht Dez 2015 Licht und Materie Optische Eigenschaften fester Stoffe Matthias Laukenmann Den Lernenden muss bereits bekannt sein: Zahlreiche Phänomene lassen sich erklären, wenn man annimmt, dass die von Atomen quantisiert

Mehr

LUMOLUX BELEUCHTUNGPROGRAMM ENTWICKLUNG, FERTIGUNG, VERTRIEB OEM / VAR UNSERE LEISTUNGEN

LUMOLUX BELEUCHTUNGPROGRAMM ENTWICKLUNG, FERTIGUNG, VERTRIEB OEM / VAR UNSERE LEISTUNGEN LUMOLUX BELEUCHTUNGPROGRAMM ENTWICKLUNG, FERTIGUNG, VERTRIEB OEM / VAR UNSERE LEISTUNGEN Lösung individueller Beleuchtungsaufgaben und Sensorik Mikroarbeitsplätze Bildverarbeitungssysteme Entwicklung und

Mehr

Produktkatalog. Auftragsentwicklung 2010. Optilab 2010 Alle Rechte vorbehalten. by Optilab

Produktkatalog. Auftragsentwicklung 2010. Optilab 2010 Alle Rechte vorbehalten. by Optilab Produktkatalog Auftragsentwicklung 2010 Auftragsentwicklung Optilab 2010 Alle Rechte vorbehalten. Fiber Optic Fiber-Optic Zur Umsetzung digitaler Daten auf optische Schnittstellen bietet Optilab Ihnen

Mehr

Glasfaser Microscope/OTDR/iOLM. Markus Mayrl CUBRO Acronet Product Manager Technologietag 9. April 2015

Glasfaser Microscope/OTDR/iOLM. Markus Mayrl CUBRO Acronet Product Manager Technologietag 9. April 2015 Glasfaser Microscope/OTDR/iOLM Markus Mayrl CUBRO Acronet Product Manager Technologietag 9. April 2015 1 Themenbereiche Block 1 Technologietag Grundlagen Optische Übertragung Grundlagen Glasfaser Steckertypen

Mehr

Neue Fiber Normen sowie neue Fasern

Neue Fiber Normen sowie neue Fasern Neue Fiber Normen sowie neue Fasern von mit freundlicher Genehmigung von Seite 1 / 7 2002 Tyco Electronics 1 In dieser Info wird das Thema die Veränderungen in der neuen Ausgabe der ISO/IEC 11801 (2. Fassung)

Mehr

FLUID- LICHTLEITER FÜR MAXIMALEN LICHTDURCHSATZ.

FLUID- LICHTLEITER FÜR MAXIMALEN LICHTDURCHSATZ. FLUID- LICHTLEITER FÜR MAXIMALEN LICHTDURCHSATZ www.lumatec.de EINE GENIALE IDEE UNZÄHLIGE ANWENDUNGEN Unsere Lichtleiter erhalten Sie mit verschiedenen aktiven Durchmessern und Uantelungen. Wir liefern

Mehr

Mikrooptik aus Polymer

Mikrooptik aus Polymer Mikrooptik aus Polymer Dass CDA als einer der führenden Hersteller optischer Speichermedien in Europa gilt, ist vielen bekannt. Die Wenigsten wissen jedoch, dass unsere Produkte auch in der Unterhaltungselektronik,

Mehr

FLUID- LICHTLEITER FÜR MAXIMALEN LICHTDURCHSATZ.

FLUID- LICHTLEITER FÜR MAXIMALEN LICHTDURCHSATZ. FLUID- LICHTLEITER FÜR MAXIMALEN LICHTDURCHSATZ www.lumatec.de FLUID-LICHTLEITER SIND EINE PERFEKTE ALTERNATIVE ZU GEBÜNDELTEN QUARZGLASFASERN Flüssigkeitsgefüllte Lichtwellenleiter haben unübersehbare

Mehr

Bernhard Lang. AXING AG Gewerbehaus Moskau CH 8262 Ramsen / Schweiz www.axing.com

Bernhard Lang. AXING AG Gewerbehaus Moskau CH 8262 Ramsen / Schweiz www.axing.com Bernhard Lang AXING AG Gewerbehaus Moskau CH 8262 Ramsen / Schweiz www.axing.com AXING AG Bernhard Lang 21.10.2013 1 Themen Optischer Empfang Übergang Koaxialnetz Ehternet over Coax EoC in der SAT-ZF Verteilung

Mehr

Optical. Telecommunications. Outlet OTO. Das FTTH Dosen Sortiment mit idealem Fasermanagement für die einfache Montage. ab Lager lieferbar

Optical. Telecommunications. Outlet OTO. Das FTTH Dosen Sortiment mit idealem Fasermanagement für die einfache Montage. ab Lager lieferbar Optical Telecommunications Outlet OTO Das FTTH Dosen Sortiment mit idealem Fasermanagement für die einfache Montage ab Lager lieferbar Innovation + Systeme 2 Datenblatt FTTH Hybrid-Dose Anwendungen Hybrid-Dose

Mehr

Analoge Messumformer Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER

Analoge Messumformer Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER JJ Analoge Messumformer JJ Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER DB_Temperatur-Messumformer 05/2014 303 Wir formen um! Anwendung Den Messwert von Widerstandsthermometern, Thermoelementen

Mehr

Katalog für Datennetzwerktechnik, Telekommunikation und Videoüberwachung Fiber Optic-LWL

Katalog für Datennetzwerktechnik, Telekommunikation und Videoüberwachung Fiber Optic-LWL Katalog für Datennetzwerktechnik, Telekommunikation und Videoüberwachung Fiber Optic-LWL Volition Fiber to the desk Kupferdatentechnik Datenschränke 19 Aktive Komponenten Kupferanschlusstechnik Verteiler

Mehr

RZ-Verkabelung kinderleicht wie Lego -spielen tml 24 (R)Evolution in der Glasfaserverkabelung

RZ-Verkabelung kinderleicht wie Lego -spielen tml 24 (R)Evolution in der Glasfaserverkabelung RZ-Verkabelung kinderleicht wie Lego -spielen tml 24 (R)Evolution in der Glasfaserverkabelung RZ-Verkabelung kinderleicht wie Lego -spielen Ein Produktvortrag von Rainer Behr Sales Manager tde trans data

Mehr

Pretium UniCam SC-Stecker MM OM2 G50µ mit Keramik-Ferrule, Gehäuse schwarz; 3mm und 900µ boot, Crimp Ring

Pretium UniCam SC-Stecker MM OM2 G50µ mit Keramik-Ferrule, Gehäuse schwarz; 3mm und 900µ boot, Crimp Ring Artikelkategorie Artikelbezeichnung Montageclip für Hutschiene 50mm mit integrierter Drahtfeder Pretium UniCam SC-Stecker MM OM2 G50µ mit Keramik-Ferrule, Gehäuse schwarz; 3mm und 900µ boot, Crimp Ring

Mehr

Messungen mit Glasfasersensoren

Messungen mit Glasfasersensoren Fertigungs- & Maschinenautomation Messungen mit Glasfasersensoren Standardsensoren für physikalische Größen, wie Temperatur, Last, Druck und Dehnung, kommen an vielen Stellen zum Einsatz. Ihrer Anwendung

Mehr

- von 10 bis + 65 Grad Cel. max. 80% rel.feuchte nicht kondensierend - Oberfläche: Edelstahl, Antennengehäuse: Kunststoff

- von 10 bis + 65 Grad Cel. max. 80% rel.feuchte nicht kondensierend - Oberfläche: Edelstahl, Antennengehäuse: Kunststoff - bei Panikschlössern nur mit freilaufenden Schliessnocken - geeignet für alle Schlösser, die über einen Wechsel verfügen und von aussen mittels Profilzylinder geöffnet werden - Schlösser ohne Wechsel

Mehr

Vortrag zum Thema Lichtwellenleiter. von Stanislaw Nickel. Universität Bielefeld Proseminar SS 2010

Vortrag zum Thema Lichtwellenleiter. von Stanislaw Nickel. Universität Bielefeld Proseminar SS 2010 Vortrag zum Thema Lichtwellenleiter von Stanislaw Nickel Universität Bielefeld Proseminar SS 2010 Inhalt 1. Motivation und Geschichte 2. Physikalische Grundlagen 2.1 Arten und Aufbau 2.2 Wellenoptische

Mehr

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.de

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.de Kurzanleitung Version 1de www.helmholz.de Anwendung und Funktionsbeschreibung Der OPTopus PROFIBUS Optical Link ist trotz seiner kleinen Bauweise ein ganz normaler PROFIBUS Repeater. Er ermöglicht die

Mehr

CERADRESS CVD. Abrichtstäbchen Zuschnitte für Abrichtwerkzeuge. Diamanten für brillante Werkzeuge

CERADRESS CVD. Abrichtstäbchen Zuschnitte für Abrichtwerkzeuge. Diamanten für brillante Werkzeuge CERADRESS CVD Abrichtstäbchen Zuschnitte für Abrichtwerkzeuge Diamanten für brillante Werkzeuge Der Diamant zum Abrichten Abrichtwerkzeuge dienen zum wirtschaftlichen Abrichten von Korund- und Siliciumcarbidschleifscheiben

Mehr

MultiWAY TM und Dämpfungsglieder

MultiWAY TM und Dämpfungsglieder MultiWAY TM Dual Band Schmelzkoppler 176 MultiWAY TM PLC Breitband Splitter 178 MultiWAY TM CATV Lösungen 181 MultiWAY TM CWDM/DWDM 182 MultiWAY TM Monitoring TAP 188 Dämpfungsglieder 189 ZORA TM Messlabor

Mehr

Einführung in die optische Nachrichtentechnik. Herstellung von Lichtwellenleitern (TECH)

Einführung in die optische Nachrichtentechnik. Herstellung von Lichtwellenleitern (TECH) TECH/1 Herstellung von Lichtwellenleitern (TECH) Dieses Kapitel behandelt drei verschiedenen Verfahren zur Herstellung von Vorformen für Glasfasern: das OVD-Verfahren (outside vapour deposition), das VAD-Verfahren

Mehr

GfK. Gesellschaft für Kommunikationstechnik mbh. Lichtwellenleiterkabel. intelligence in network data. RZ-Infrastruktursysteme

GfK. Gesellschaft für Kommunikationstechnik mbh. Lichtwellenleiterkabel. intelligence in network data. RZ-Infrastruktursysteme intelligence in network data GfK RZ-Infrastruktursysteme intelligence in fiber optic Lichtwellenleiterkabel GfK Faserspezifikation Multimode Parameter 50/125 µm 62.5/125 µm Einheit ISO/IEC 11801 Klassifizierung

Mehr

1 Grundlagen der Dispersion

1 Grundlagen der Dispersion 1 Grundlagen der Dispersion Unter Dispersion versteht man alle Effekte, die zu einer Verbreiterung und Abflachung der Impulse während der Ausbreitung entlang des Lichtwellenleiters führen. Das kann dazu

Mehr

Verkabelungslösungen LWL Übersicht

Verkabelungslösungen LWL Übersicht Inhalt Übersicht Übersicht Lichtwellenleiterkabel.2 Produktkonfigurator Lichtwellenleiterkabel.4 eterware LWL-Anschlusskabel /.5 LWL Patchkabel.7 LWL PROFINET-Kabel.12 LWL-.13 1460830000 2014/2015.1 Übersicht

Mehr

Standard Optics Information

Standard Optics Information VF, VF-IR und VF-IR Plus 1. ALLGEMEINE PRODUKTBESCHREIBUNG Heraeus VF - Material ist ein aus natürlichem, kristallinem Rohstoff elektrisch erschmolzenes Quarzglas. Es vereint exzellente physikalische Eigenschaften

Mehr

EP 1 710 592 A2 (19) (11) EP 1 710 592 A2 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 11.10.2006 Patentblatt 2006/41

EP 1 710 592 A2 (19) (11) EP 1 710 592 A2 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 11.10.2006 Patentblatt 2006/41 (19) Europäisches Patentamt European Patent Office Office européen des brevets (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (11) EP 1 7 92 A2 (43) Veröffentlichungstag: 11..06 Patentblatt 06/41 (1) Int Cl.: G01R 31/02

Mehr

Fiber Optics Licht schalten Licht transportieren Licht verteilen

Fiber Optics Licht schalten Licht transportieren Licht verteilen Fiber Optics Licht schalten Licht transportieren Licht verteilen The Quality Connection Liebe Geschäfts- und Forschungspartner, sehr geehrte Kunden, es heißt nicht umsonst: Stillstand ist Rückschritt.

Mehr

Optische Patchleitungen mit unterschiedlichen Steckertypen in Singlemodefaser- oder Multimodefaser-Ausführung

Optische Patchleitungen mit unterschiedlichen Steckertypen in Singlemodefaser- oder Multimodefaser-Ausführung Optische Patchleitungen mit unterschiedlichen Steckertypen in Singlemodefaser- oder Multimodefaser-Ausführung Optische Duplex Patchleitungen mit unterschiedlichen Steckertypen (ST, LC, SC) in Singlemodefaser-

Mehr

Fasertypen, Parameter, Anwendungen Überblick über den aktuellen Stand und Trends bei LWL

Fasertypen, Parameter, Anwendungen Überblick über den aktuellen Stand und Trends bei LWL PRAXIS OPTISCHE NETZE Fasertypen, Parameter, Anwendungen Überblick über den aktuellen Stand und Trends bei LWL Dieter Eberlein Lichtwellenleiter (LWL) sind aus vielen Anwendungen und Bereichen unseres

Mehr

Adhäsionsfolien für den Digital-Inkjet-Druck

Adhäsionsfolien für den Digital-Inkjet-Druck ist eine Weich-PVC-Folie für den Digital-Inkjet-Druck. ist geeignet für die Bedruckung mit Solvent-, UV- und Latex-Tinten. Eigenschaften haftet auf glatten, en Oberflächen Haftung auch von der bedruckten

Mehr

Lichtleiter-Schranken und Taster

Lichtleiter-Schranken und Taster ipf electronic gmbh Kalver Straße 25 27 Einweg-Schranken Taster Zubehör Lichtleiter-Schranken und Taster Kunststofffaser-Lichtleiter 1800 1 2 1800 Kunststofffaser-Lichtleiter Beschreibung Seite Hinweise

Mehr

Optische Polymer Fasern (POF) - Frage. Optische Polymerfasern - in Kraftfahrzeugen bald serienmäßig?

Optische Polymer Fasern (POF) - Frage. Optische Polymerfasern - in Kraftfahrzeugen bald serienmäßig? Frage Optische Polymerfasern - in Kraftfahrzeugen bald serienmäßig? Optische Polymerfasern - in Kraftfahrzeugen bald serienmäßig? W. Niedziella Deutsche Elektrotechnische Kommission im DIN und VDE (DKE)

Mehr

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM3, 12 Farben

Datenblatt OpDAT Pigtail SC-PC, OM3, 12 Farben Abbildungen Maßzeichnung Seite 1/8 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung Multimodefaser OM3, G50/125 µm gemäß IEC 60793-2-10 Typ A1a.2 Kompaktader ø 0,9 mm, 12 Farben, Sekundär- und

Mehr

Schneller installiert dank plug & play

Schneller installiert dank plug & play Schneller installiert dank plug & play Data Voice MPO/MTP Verkabelungssystem High Performance Multifiber Push On Solution MPO/MTP Verkabelungssystem Aufgrund der Modularität des MPO/MTP -Verkabelungssystems

Mehr

Faseroptik. Theoretische Grundlagen

Faseroptik. Theoretische Grundlagen Faseroptik Theoretische Grundlagen Die optische Brechzahl eines Stoffes, üblicherweise mit n bezeichnet und auch Brechungsindex genannt, kann als eine Art optische Dichte des Materials verstanden werden.

Mehr

HSI Kamera VIS. » High Performance Hyper Spectral Imaging. » Datenblatt. Kontinuierliche Echtzeit VIS Hyper-Spektral Kamera

HSI Kamera VIS. » High Performance Hyper Spectral Imaging. » Datenblatt. Kontinuierliche Echtzeit VIS Hyper-Spektral Kamera HSI Kamera VIS» High Performance Hyper Spectral Imaging» Datenblatt Das HSI VIS Kamera-System ist ein integriertes Laborgerät für die präzise Farbanalyse. Das System setzt die Chemical Color Imaging Technologie

Mehr

Vortragsreihe ONT LWL-Stecker Simon Bolten

Vortragsreihe ONT LWL-Stecker Simon Bolten Vortragsreihe ONT LWL-Stecker Simon Bolten 27.05.2004 1 Inhalt 1. Verbindungstechnik allgemein 2. Dämpfungsursachen 3. Steckverbinder allgemein 4. Auswahl gängiger Steckertypen 5. Quellenangabe 27.05.2004

Mehr

LM901-Systeme Manipulator für Prototypen, Kleinserien und Fertigung

LM901-Systeme Manipulator für Prototypen, Kleinserien und Fertigung LM901-Systeme Manipulator für Prototypen, Kleinserien und Fertigung Ergonomisch Integrierte Dosiereinrichtung X/Y/Z Feststellung Softwareunterstützung Flexibilität der Bauteilzubringer LM 901-Leichtmanipulator

Mehr

SENTAL Export GmbH +49 40 656 92 01 Ziethenstrasse 18 + 49 40 656 56 09 22041 Hamburg info@sental.de

SENTAL Export GmbH +49 40 656 92 01 Ziethenstrasse 18 + 49 40 656 56 09 22041 Hamburg info@sental.de SENTAL Export GmbH +49 40 656 92 01 22041 Hamburg info@sental.de Beschreibung Faserverteiler Box für innen Modell HO-2FO für die optische Verbindung zwischen Dropwire-Kabel zum Innenkabel, mit oder ohne

Mehr

TrayCell Faseroptische Ultra-Mikro-Messzelle für die UV/Vis-basierte Bioanalytik. Hellma. Where precision becomes an art.

TrayCell Faseroptische Ultra-Mikro-Messzelle für die UV/Vis-basierte Bioanalytik. Hellma. Where precision becomes an art. Hellma. Where precision becomes an art. TrayCell Faseroptische Ultra-Mikro-Messzelle für die UV/Vis-basierte Bioanalytik 2008 by Hellma www.hellma-worldwide.com Die TrayCell Einzigartig. Präzise. Flexibel.

Mehr

Instrumenten- Optik. Mikroskop

Instrumenten- Optik. Mikroskop Instrumenten- Optik Mikroskop Gewerblich-Industrielle Berufsschule Bern Augenoptikerinnen und Augenoptiker Der mechanische Aufbau Die einzelnen mechanischen Bauteile eines Mikroskops bezeichnen und deren

Mehr

OPTOELEKTRONIK SENSORIK

OPTOELEKTRONIK SENSORIK OPTOELEKTRONIK SENSORIK Chip Scale Gehäuse Monolithischer Aufbau CCD und CMOS Technologie auf einem Chip ESPROS Photonics AG ESPROS Photonics AG bietet ein interessantes Spektrum an optoelektronischen

Mehr

Wellenleiterkomponenten für POF/PCF-Fasern

Wellenleiterkomponenten für POF/PCF-Fasern Wellenleiterkomponenten für POF/PCF-Fasern I. Frese, Th. Klotzbücher, U. Schwab Tagung der ITG-Fachgruppe 5.4.1 Offenburg, den 26.03.03 Inhalt 1) Motivation 2) Stand der Technik 4) Integriert-optische

Mehr

Poolbeleuchtung, Italien

Poolbeleuchtung, Italien Poolbeleuchtung, Italien Strahler - Unterwasserbereich alle Preise exkl. ges. MwSt / Stand 04.08 Unterwasser-Linsen-Strahler LNS 100 Type Artikel-Nr. Euro - speziell für Anwendungen im LNS 100 PVC weiß,

Mehr

Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen

Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen The Quality Connection der Lichtwellenleiter-Technik 1. Lichtwellenleiter allgemein 245 1.1. Spektrum des Lichtes Licht breitet sich als

Mehr

Expertenwissen LWL-Technik

Expertenwissen LWL-Technik TAE Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.v. (VDE) und dem Deutschen Institut für Breitbandkommunikation

Mehr

M e t z g e r. K u n s t s t o f f - T e c h n i k. B e h ä l t e r S c h w i M M B a d B e s c h i c h t u n g e n

M e t z g e r. K u n s t s t o f f - T e c h n i k. B e h ä l t e r S c h w i M M B a d B e s c h i c h t u n g e n M e t z g e r K u n s t s t o f f - T e c h n i k B e h ä l t e r S c h w i M M B a d B e s c h i c h t u n g e n Sie haben die Ideen. Wir realisieren sie. Die Verarbeitung von Kunststoffen ist seit jeher

Mehr

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Lineare Sensoren und Messtaster für industrielle Messaufgaben und OEM Anwendungen zur Integration in Maschinen und Anlagen. Genaue Weg- und Positions-Messung

Mehr

2500 WEIGEL STREET CADILLAC, MI 49601, USA Telefon: +1 231-779-4390 Fax: +1 231-779-4399 E-Mail: sales@piranhahose.com Website: www.piranhahose.

2500 WEIGEL STREET CADILLAC, MI 49601, USA Telefon: +1 231-779-4390 Fax: +1 231-779-4399 E-Mail: sales@piranhahose.com Website: www.piranhahose. AUSGABE 0810 Besuchen Sie im Internet 2500 WEIGEL STREET CADILLAC, MI 49601, USA Telefon: +1 231-779-4390 Fax: +1 231-779-4399 E-Mail: sales@piranhahose.com Website: www.piranhahose.com DIE WARENZEICHEN

Mehr

Zoom-Mikroskop ZM. Das universell einsetzbare Zoom-Mikroskop

Zoom-Mikroskop ZM. Das universell einsetzbare Zoom-Mikroskop Zoom-Mikroskop ZM Das universell einsetzbare Zoom-Mikroskop Die Vorteile im Überblick Zoom-Mikroskop ZM Mikroskopkörper Kernstück des ZM ist ein Mikroskopkörper mit dem Zoom-Faktor 5 : 1 bei einem Abbildungsmaßstab

Mehr

Kurze Einführung in die Interferometrie. Aufbau eines Linnik-Weisslichtinterferometers

Kurze Einführung in die Interferometrie. Aufbau eines Linnik-Weisslichtinterferometers Industrie-Workshop Optische Messtechnik für Präzisionswerkzeuge Potentiale der Weisslichtinterferometrie für 3-D-Messaufgaben in der Werkzeugindustrie Heinz-Wolfgang Lahmann Jan Klemm GFE-Gesellschaft

Mehr

Allgemeine Produkt-Informationen

Allgemeine Produkt-Informationen Eingabesysteme METAL LINE GRÖSSE UND FORM Gestaltungsmöglichkeiten und Materialien Schurter bietet Ihnen eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten und Materialien, um das optimale Eingabesystem passend

Mehr

Anwendung. 2.0 ± 0.2 mm

Anwendung. 2.0 ± 0.2 mm Farbfilter Blau, Grün, Gelb, Orange, Rot & NIR Farbfilter Bei den Blau- und Grünfiltern handelt es sich um Bandpassfilter, während die Gelb-, Orange,- und Rotfilter Langpassfilter sind. Die Gläser transmittieren

Mehr

Charakterisierung von Multimode-Fasern: Encircled Flux (EF) und Einkopplungsbedingungen

Charakterisierung von Multimode-Fasern: Encircled Flux (EF) und Einkopplungsbedingungen Anwendungsbeschreibung Charakterisierung von Multimode-Fasern: Encircled Flux (EF) und Einkopplungsbedingungen Einführung Aktuell reichen die Übertragungsraten in lokalen Netzen von 10/100 Mbit/s für Ethernet

Mehr

Einführung in die Labormethoden (Mineralogie u. Petrologie)

Einführung in die Labormethoden (Mineralogie u. Petrologie) Einführung in die Labormethoden (Mineralogie u. Petrologie) Kurt Krenn 14. Dezember 2010 Einführung in die Labormethoden 1 Struktur der LV: 2 bis 3 Einheiten zur theoretischen Vorbildung Teil I: Schliffherstellung

Mehr

Der Freie-Elektronen-Laser an der Strahlungsquelle ELBE

Der Freie-Elektronen-Laser an der Strahlungsquelle ELBE Der Freie-Elektronen-Laser an der Strahlungsquelle ELBE Dr. Martin Sczepan Forschungszentrum Rossendorf Inhalt Laser für das Infrarot Was macht den Bereich des IR interessant? Der Infrarot-FEL im Vergleich

Mehr

Technische Aspekte optischer Netze

Technische Aspekte optischer Netze Technische Aspekte optischer Netze Kurt Reichinger RTR-GmbH Abt. Technik 26.04.2012 Leitungsrechte für Bundesbehörden Seite 1 Inhalt Kapitel 1 Verwendung von Lichtwellenleitern (LWL) an LWL-Infrastruktur

Mehr

MultiBox Xtra. MultiCab. GE Consumer & Industrial Power Protection. Neu. Neu. Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich

MultiBox Xtra. MultiCab. GE Consumer & Industrial Power Protection. Neu. Neu. Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich GE Consumer & Industrial Power Protection MultiBox Xtra Neu MultiCab Neu Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich Hohe Oberflächengüte Schutzart bis IP67 62 Varianten verfügbar ABS POLYCARBONAT

Mehr

RD 30 RD 50. Strahlenschutzglas

RD 30 RD 50. Strahlenschutzglas RD 30 RD 50 Strahlenschutzglas 2 SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern mit 130 Jahren Erfahrung auf den Gebieten Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien. Mit unseren hochwertigen

Mehr

Gf und Cu MODULE/ 19 -VERTEILERTECHNIK. 19 -Verteilerfeld CAT.3/CAT.5e/CAT.6 für zukunftsorientiertes Verdrahten in der Netzwerktechnik

Gf und Cu MODULE/ 19 -VERTEILERTECHNIK. 19 -Verteilerfeld CAT.3/CAT.5e/CAT.6 für zukunftsorientiertes Verdrahten in der Netzwerktechnik Gf und Cu MODULE/ 19 -VERTEILERTECHNIK Modulare 19 -Glasfaser-Spleißboxen 1 HE fest, ausziehbar, bündiger und vertiefter Einbau zur 19 -Ebene, alles mit dem gleichen Produkt apranet Modultechnik Glasfaser,

Mehr

Herausforderung Hochauflösende Inspektion. 13./14.11.2013 Thomas Schäffler

Herausforderung Hochauflösende Inspektion. 13./14.11.2013 Thomas Schäffler Herausforderung Hochauflösende Inspektion 13./14.11.2013 Thomas Schäffler Agenda Herausforderung der hochauflösenden Inspektion: Große Sensoren, kleine Pixel und große Abbildungsmaßstäbe Über Qioptiq Einige

Mehr

Fiber Optics Licht schalten Licht transportieren Licht verteilen

Fiber Optics Licht schalten Licht transportieren Licht verteilen Fiber Optics Licht schalten Licht transportieren Licht verteilen Experience & Success The Quality Connection Lernen Sie unsere Produktfamilie kennen FiberConnect FiberTech FiberSwitch FiberSplit FiberConnect

Mehr

Fiber Optics Licht schalten Licht transportieren Licht verteilen

Fiber Optics Licht schalten Licht transportieren Licht verteilen Fiber Optics Licht schalten Licht transportieren Licht verteilen Experience & Success The Quality Connection Lernen Sie unsere Produktfamilie kennen FiberConnect FiberTech FiberSwitch FiberSplit FiberConnect

Mehr

Warum kann es keine durchsichtigen Stoffe geben mit einem Brechungskoeffizient n < 1?

Warum kann es keine durchsichtigen Stoffe geben mit einem Brechungskoeffizient n < 1? 1 Optik 1.1 Lichtausbreitung, Reflexion und Brechung 1. Brechungskoeffizient n < 1? Warum kann es keine durchsichtigen Stoffe geben mit einem Brechungskoeffizient n < 1? c V n Stoff = c Stoff c V = Lichtgeschwindigkeit

Mehr

Thermischer Fokus Shift bei Hochleistungslaserobjektiven. 23.10.2012 PhotonicNet Workshop A.Walter

Thermischer Fokus Shift bei Hochleistungslaserobjektiven. 23.10.2012 PhotonicNet Workshop A.Walter Thermischer Fokus Shift bei Hochleistungslaserobjektiven 23.10.2012 PhotonicNet Workshop A.Walter Gliederung Stand der Technik Aufbau eines F-thetas Angaben der Glashersteller Aktuelles Produktangebot

Mehr

PCF als Duplex-Kabelausführung mit PVC-oder PUR-Mantel für PROFINET-Anwendung Typ B oder C

PCF als Duplex-Kabelausführung mit PVC-oder PUR-Mantel für PROFINET-Anwendung Typ B oder C PCF als Duplex-Kabelausführung mit PVC-oder PUR-Mantel für PROFINET-Anwendung Typ B oder C PROFINET konforme optische Lichtwellenleiter entsprechend Typ B und C mit 2K200/230 PCF Zwillingskabel, farbkodiert

Mehr

Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen

Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen Fiber Optics Licht schalten, Licht transportieren, Licht verteilen The Quality Connection Werkzeuge, Messgeräte und Zubehör Für die Konfektionierung von LWL-Kabeln mit Steckern werden speziell angepasste

Mehr

EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung

EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung EasyCONNECT TM MTP /MPO Multifiber-Lösung EasyCONNECT TM MTP /MPO 62 SpiderLINE TM MTP Elite MiniCore-Trunk 64 Patch- und Harnesskabel MTP Elite 67 MTP Baugruppenträger-Lösung 68 MTP Modularpanel-Lösung

Mehr

Standard Optics Information

Standard Optics Information INFRASIL 301, 302 1. ALLGEMEINE PRODUKTBESCHREIBUNG INFRASIL 301 und 302 sind aus natürlichem, kristallinem Rohstoff elektrisch erschmolzene Quarzgläser. Sie vereinen exzellente physikalische Eigenschaften

Mehr

CNC Technologie-Center

CNC Technologie-Center CNC Technologie-Center we do it do it we Mechanische Fertigung I Anarbeitung I Sonderteile bps - alles aus einer Hand Wir finden Lösungen optimale Lösungen bps: Teil einer starken Gruppe Gruppe bps: Teil

Mehr

STX-Industry Industrielle Steckverbinder-Plattform. Die Zukunft der industriellen Steckverbindung. Neues Bild. DataVoice

STX-Industry Industrielle Steckverbinder-Plattform. Die Zukunft der industriellen Steckverbindung. Neues Bild. DataVoice Das entscheidenden mit den Vorteilen bei der Feldkonfektionierung Feldkonfektionierung in der Industrie bedeutet häufig: unzugängliche Stellen und zusätzliche Belastung durch Schmutz. Komplizierte Einzelteile,

Mehr

Datenblatt LWL-Simplexkabel

Datenblatt LWL-Simplexkabel Datenblatt LWLSimplexkabel Kompaktader LSFHMantel Zugentlastung (Aramidgarn) Faser H&S Simplexkabel mit Kompaktadern 2.0 und 2.7 mm LWLSimplexkabel sind geeignet für Installationen im Innern von Gebäuden,

Mehr