+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Klare Anforderungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Klare Anforderungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!"

Transkript

1 +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Das IT-Pflichtenheft Klare Anforderungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit Schritt für Schritt zum optimalen IT-Pflichtenheft! Erfolgsfaktoren und Qualitätskriterien für den richtigen Aufbau Service Level Agreements (SLAs) definieren und durchsetzen Den richtigen Anbieter auswählen Zuständigkeiten rechts- und vertragssicher festlegen Souverän mit Änderungen und Fehlern umgehen Direkte Umsetzung in die Praxis: Erarbeiten Sie ein Beschreibungsmuster (Template) für IT-Pflichtenhefte! Beurteilen Sie ein Beispiel-Pflichtenheft! Direkt aus der Praxis: Anforderungsbeschreibung in einem Pflichtenheft bei der Vodafone D2 GmbH Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Ihre Ziele: IT-Pflichtenhefte effektiv gliedern! Anforderungen klar definieren! Qualitätskriterien erfüllen! Fehler vermeiden! Ihre Experten: Peter Brandenburg Vodafone D2 GmbH ECG Management Consulting GmbH Streitz Consult GmbH So urteilen Teilnehmer über das Seminar Das IT-Pflichtenheft Sehr interessante und praxisnahe Erläuterungen Fachwissen wird verständlich vermittelt Gute Beispiele aus dem Leben Kompliment an alle Referenten! Medienpartner: Bitte wählen Sie Ihren Termin: 25. und 26. Oktober 2006 in Düsseldorf 16. und 17. November 2006 in München 7. und 8. Dezember 2006 in Berlin Melden Sie sich jetzt an! Telefon-Hotline: /

2 1. Seminartag Notwendige Struktur und Inhalte eines IT-Pflichtenheftes Ihre Seminarleiter:, Geschäftsführer, ECG Management Consulting GmbH, Berlin, Geschäftsführer, Streitz Consult GmbH, Brühl Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Tagungsunterlagen ab 9.00 Uhr 9.45 Herzlich Willkommen! Begrüßung durch den Seminarleiter Vorstellung der Themen und Abfrage Ihrer Erwartungen als Teilnehmer Darstellung der Zielsetzung des Seminars Begriffsdefinition, Positionierung und Gliederung eines IT-Pflichtenheftes Warum ist ein IT-Pflichtenheft notwendig? Abgrenzung: Lastenheft, Pflichtenheft, Feinpflichtenheft und Ausschreibung Pflichtenheft-Definition nach DIN und Balzert Pflichtenheft-Typen Projektmodell: von der Pflichtenhefterstellung bis zur Vertragsverhandlung Gliederungsbeispiele von Pflichtenheften Kaffee- und Teepause Gesetzliche Grundlagen und vertragliche Regelungen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes und der Oberlandesgerichte Erstellung des Pflichtenheftes als Aufgabe des Auftraggebers Erstellung des Pflichtenheftes als Aufgabe des Auftragnehmers Mitwirkung des Auftraggebers bei der Pflichtenhefterstellung durch den Dienstleister Festlegung der Verantwortlichkeiten zur Pflichtenheft-Erstellung Gemeinsames Mittagessen Anforderungsbeschreibung in einem Pflichtenheft Pflichtenheft-Definition bei der Vodafone D2 GmbH Beteiligte bei der Pflichtenhefterstellung Anforderungsanalyse Integration der Anforderungsanalyse in das Pflichtenheft Qualitätskriterien für das IT-Pflichtenheft Peter Brandenburg Fachreferent Projektmanagement, Vodafone D2 GmbH, Düsseldorf Praxisbericht! Mit Gliederungsbeispielen! Kaffee- und Teepause Definition der Zielsetzung und Vorstellung ausgewählter Kapitel aus einem IT-Pflichtenheft Zielsetzung und Bestimmung der Aufgabenstellung Abgrenzung Zielsetzung vs. Aufgabenstellung, Herausarbeitung der Zielsetzungen im Pflichtenheft Erarbeitung der funktionalen Anforderungen Erarbeitung der systemtechnischen Anforderungen Vorgabe von normativen und strategischen Anforderungen Definition des Datenmodells Glossar und Überblick über Verzeichnisse: Abbildungen, Tabellen und Abkürzungen Vorstellung eines Beschreibungsmusters (Template) für ein IT-Pflichtenheft Request for Change/Change Management zur Aktualisierung des Pflichtenheftes Erfolgsfaktoren zur Erstellung eines Pflichtenheftes Festlegung der Service Level- Anforderungen Definition der Begriffe Service Level Agreement (SLA), Service Level Requirement (SLR) und Operative Level Agreement (OLA) Festlegung zukünftiger Service-Ziele und -Anforderungen Nutzung der IT Infrastructure Library (ITIL) Instrumente zur Einführung von SLAs Beispiel: SLRs im Pflichtenheft Zusammenfassung der Ergebnisse des Tages und Gelegenheit zur Diskussion Mit Praxisbericht! Ende des ersten Seminartages und Get-Together Get-Together Ausklang des ersten Seminartages in informeller Runde. Management Circle lädt Sie zu einem kommunikativen Umtrunk ein. Entspannen Sie sich in angenehmer Atmosphäre und vertiefen Sie Ihre Gespräche mit den Referenten und Teilnehmern!

3 2. Seminartag Know-how für die Erstellung rechtssicherer und qualitativ hochwertiger IT-Pflichtenhefte Ihre Seminarleiter: 9.00 Begrüßung durch die Seminarleiter 9.05 Vertragliche Regelungen bei der Pflichtenhefterstellung durch einen externen Dienstleister Vorgehensweise bei der Beauftragung eines externen Dienstleisters Rechtliche Einordnung eines Vertrages zur Pflichtenhefterstellung Festlegung von Leistungsinhalten, Umfang und Tiefe des Pflichtenheftes Möglichkeiten zur Vergütung des Pflichtenhefterstellers Prüfung und Abnahme des Pflichtenheftes durch den Auftraggeber Kaffee- und Teepause Definition der Anforderungen an die Anbieterunternehmen Definition der Anforderungen an die Anbieterunternehmen Vorgaben für die Angebotsstruktur und Auswahl der Anbieter Anforderungen an Referenzkunden und Referenzkundenbefragung Kick-off-Meeting mit den Anbietern und Anbieterpräsentationen Praktisches Beispiel: Nutzwertanalyse, Kostenanalyse, Einführungszeiten und Risiken Gemeinsames Mittagessen Bedeutung des Pflichtenheftes für die Projektdurchführung Das Pflichtenheft als Basis für die Leistungserbringung Änderungen im Pflichtenheft Informationspflichten des Auftraggebers Empfehlungen für das Risikomanagement Prüfungspflicht des Auftragnehmers 14:30 Praxisübungen zum Pflichtenheft In kleinen Gruppen beurteilen und verbessern die Teilnehmer ein Beispiel-Pflichtenheft Gruppenarbeit Kaffee- und Teepause Umgang mit Fehlern im IT-Pflichtenheft Handhabung von fehlenden Spezifikationen im Pflichtenheft Behandlung von Mängeln des Pflichtenheftes vor und nach der Abnahme Gewährleistung, Garantie und Haftung Früherkennung und Handhabung von Konflikten und Schiefl agen Eskalationsmechanismen Zusammenfassung der Seminarergebnisse durch die Seminarleiter und Abschlussdiskussion Ende des Seminars Sie erhalten Beispiele aus der Praxis zur effektiven Gliederung eines IT-Pflichtenheftes zur erfolgreichen Anforderungsdefinition zur klaren Beschreibung der IT-Infrastruktur zu Qualitätskriterien für ein IT-Pflichtenheft zu bewährten Maßnahmen zur Vermeidung von Fehlern Bitte beachten Sie auch folgende Veranstaltungen Vertragsmanagement für IT-Dienstleister 6. und 7. November 2006 in Köln 4. und 5. Dezember 2006 in Frankfurt/Main 22. und 23. Januar 2007 in München Nähere Informationen gibt Ihnen gerne Anita Heß Tel.: / , Fax: / I N H O U S E T R A I N I N G Zu diesen und anderen Themen bieten wir auch firmeninterne Schulungen an. Wir beraten Sie gerne und erstellen ein individuelles Angebot. Christian Menzel Tel.: /

4 Zum Veranstaltungsinhalt Warum dieses Seminar wichtig für Sie ist Die Wahl der richtigen IT-Dienstleistung oder des richtigen IT-Produkts ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. In einigen Unternehmen unterliegen die ausgeschriebenen Inhalte strengen Gesetzes- und Qualitätsanforderungen von staatlicher Seite und unternehmensinternem Qualitätsmanagement. Das IT-Pflichtenheft mit den darin enthaltenen funktionalen und systemtechnischen Anforderungen steht am Anfang des Auswahlprozesses und stellt die Weichen für Ihr gesamtes IT-Projekt. Ein korrekt erstelltes IT-Pflichtenheft ist ausschlaggebend für den Erfolg! Was Sie hier erwartet Informieren Sie sich in diesem zweitägigen Intensivseminar bei unseren Experten, wie ein IT-Pflichtenheft aussehen muss, um einen effizienten IT-Auswahlprozess sicher zu stellen. Lernen Sie die systematische Vorgehensweise, die notwendigen Inhalte und die rechtlichen Grundlagen zur Erstellung eines IT-Pflichtenheftes kennen. Weiterhin lernen Sie, wie Sie im Team Zielsetzungen und Aufgabenstellungen des Pflichtenheftes definieren und bestehende Strategien und Infrastrukturen beschreiben. Am ersten Seminartag erhalten Sie zusätzlich wichtige Informationen für die korrekte vertragliche Absicherung ; es werden sowohl die Rechte und Pflichten von Auftraggeber als auch Auftragnehmer eingehend aufgezeigt. Weiterhin erläutern unsere IT-Pflichtenheft-Experten Ihnen effektive Methoden zur Festlegung der funktionalen Anforderungen. Am zweiten Seminartag befassen Sie sich u.a. mit dem korrekten Umgang mit Anbieterunternehmen und Fragen zu Gewährleistung, Garantie und Haftung im Zusammenhang mit dem IT-Pflichtenheft. So profitieren Sie von diesem Seminar Sie erhalten Beschreibungsmuster, die Sie bei der Aus arbeitung Ihres eigenen IT-Pflichtenhefts unterstützen. Sie erarbeiten einen Leitfaden, um erfolgreich IT-Leistungen mit einem Pflichtenheft auszuschreiben. Sie schaffen eine solide Basis für Ihren Auswahlprozess und das anschließende IT-Projekt. Sie erfahren direkt aus der Praxis, wie die Anforderungsbeschreibung in einem Pflichtenheft bei der Vodafone D2 GmbH aussieht. Ihr besonderes Plus Wenden Sie Ihr erworbenes Wissen direkt an und beurteilen Sie ein Beispiel-Pflichtenheft! So schaffen Sie eine sichere Basis für die Umsetzung in Ihren Berufsalltag! Sie haben noch Fragen? Gerne! Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine . Gerne berate ich Sie persönlich und beantworte Ihre Fragen zur Veranstaltung. Marion Link Konferenz Managerin Tel.: /

5 Ihre Referenten ist Partner der ECG Management Consulting GmbH in Berlin. Er ist seit 1987 als Management Berater in den Bereichen Strategie, Organisationsentwicklung und Informationsmanagement tätig. war unter anderem bei Mercer Management Consulting und bei Arthur D. Little International beschäftigt. Er ist Mitherausgeber verschiedener Bücher, wie z. B. Service-Level-Management in der IT, Report Balanced Scorecard und Balanced Scorecard in der IT, sowie Autor zahlreicher Fachbeiträge. studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Berlin und vervollständigte dies mit einem MBA. Peter Brandenburg ist seit 1994 bei der Vodafone D2 GmbH in Düsseldorf tätig und seit 2001 zuständig für Projektmanagement und Controlling in der Festnetzplanung. Von 1997 bis 1999 war er Prozessleiter der Qualitätssicherung und von 2000 bis 2001 Fachreferent für Qualitätsmanagement bei der Gruppe Qualitätsinformationen und -kenngrößen in der Technik. Zuvor war er bei Mannesmann Kienzle von 1987 bis 1994 in den Bereichen Unix-Betrieb und Produktverwaltung tätig, anschließend leitete er ein ESPRIT-Projekt zum Thema Konfigurations- und Versionsverwaltung und war auch für die Realisierung des Systems verantwortlich bis 1987 war Peter Brandenburg bei den Mannesmann Röhrenwerken und der Mannesmann Datenverarbeitung Projektleiter für die Entwicklung von Dialogsystemen in technischen Betrieben. Das Studium der Mathematik und Wirtschaftstheorie absolvierte er an der Universität Bonn. ist Gründer und Geschäftsführer des IT-Dienstleisters Streitz Consult GmbH in Brühl. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt an der Schnittstelle zwischen Technik und Recht und umfasst insbesondere die Betreuung und Statusbewertung von Projekten. Dabei ist spezialisiert auf die Bewertung von Leistungen und die Sanierung von Projekten. Zuvor übte er verschiedene Tätigkeiten in Forschung, Lehre und Industrie aus. Er ist Korrespondent der Zeitschrift Computer und Recht sowie ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift Management und Computer. promovierte in Informatik und ist seit 1988 öffentlich bestellter und vereidigter IT-Sachverständiger. Medienkooperation

6 Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten Sie lernen, wie Sie ein IT-Pflichtenheft optimal strukturieren. Sie erhalten Beschreibungsmuster zur erfolgreichen Erstellung Ihrer IT-Pflichtenhefte. Sie erfahren, wie Sie mit Fehlern souverän umgehen. Sie klären die Absicherung durch Gesetz und Vertrag. Wen Sie auf dieser Veranstaltung treffen Dieses Seminar richtet an Leiter IT, IT-Einkäufer, Leiter Vertragsmanagement, Leiter der Rechtsabteilung, Leiter Qualitätsmanagement, IT-Koordinatoren, IT-Projektleiter, IT-Controller, Systemanalysten und Risikomanager. Außerdem sind Mitarbeiter in Fachabteilungen, die in die Erstellung von IT-Pflichtenheften involviert sind, angesprochen. Das Seminar richtet sich außerdem an Geschäftsführer, Vertriebsmitarbeiter aus IT-Unternehmen sowie an Rechtsanwälte und IT-Unternehmensberater. Termine und Veranstaltungsorte 25. und 26. Oktober 2006 in Düsseldorf Dorint Novotel Düsseldorf City West, Niederkasseler Lohweg 179, Düsseldorf, Tel.: 0211/ , Fax: 0211/ und 17. November 2006 in München NH Hotel München Neue Messe, Eggenfeldener Straße 100, München, Tel.: 0 89/ , Fax: 0 89/ und 8. Dezember 2006 in Berlin Mövenpick Hotel Berlin, Schöneberger Straße 3, Berlin Tel.: 030/ , Fax: 030/ Zimmerreservierung Für die Seminarteilnehmer steht im jeweiligen Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf Management Circle vor. Die Anfahrtsskizze erhalten Sie zusammen mit der Anmeldebestätigung. So melden Sie sich an Bitte einfach die Anmeldung ausfüllen und möglichst bald zurücksenden oder per Fax, Telefon oder anmelden. Sie erhalten eine Bestätigung, sofern noch Plätze frei sind andernfalls informieren wir Sie sofort. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Anmeldung: Ihre Service-Hotlines Für Ihre Fax-Anmeldung: / Manuela Rother Telefon: / oder / (Telefonzentrale) Fax: / Per Post: Management Circle AG Postfach 56 29, Eschborn/Ts. Hauptstraße 129, Eschborn/Ts. Kundenservice: Anita Heß Telefon: / (Fax: -888) Adressänderung: Stella Avramidou Ausstellung: Datenschutz-Hinweis: Telefon: / (Fax: -562) Christiane Nägler Telefon: / (Fax: -444) Sie können bei uns der Verwendung Ihrer Daten widersprechen, wenn Sie in Zukunft keine Prospekte mehr erhalten möchten. ( 28 VI BDSG) Die Teilnahmegebühr für das zweitägige Seminar beträgt inkl. Mittagessen, Erfrischungsgetränken, Get-Together und der Dokumentation 1.595,-. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Tagungsgebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. A k t u e l l e Ve r a n s t a l t u n g s a n g e b o t e : w w w. m a n a g e m e n t c i r c l e. d e Das IT-Pflichtenheft Ich/Wir nehme(n) teil am: 25. und 26. Oktober 2006 in Düsseldorf ws und 17. November 2006 in München und 8. Dezember 2006 in Berlin NAME/VORNAME POSITION/ABTEILUNG NAME/VORNAME POSITION/ABTEILUNG NAME/VORNAME 10 % POSITION/ABTEILUNG MITARBEITER: BIS ÜBER 1000 FIRMENNAME STRASSE/POSTFACH PLZ/ORT TELEFON/FAX Warum Ihre -Adresse wichtig ist! Sie erhalten so schnellstmöglich eine Bestätigung Ihrer Anmeldung, damit Sie den Termin fest einplanen können. (MIT NENNUNG MEINER -ADRESSE ERKLÄRE ICH MICH EINVERSTANDEN, ÜBER DIESES MEDIUM INFORMATIONEN DER MANAGEMENT CIRCLE GRUPPE ZU ERHALTEN.) DATUM ANSPRECHPARTNER/IN IM SEKRETARIAT: ANMELDEBESTÄTIGUNG BITTE AN: RECHNUNG BITTE AN: UNTERSCHRIFT ABTEILUNG ABTEILUNG Bitte rufen Sie mich an, ich interessiere mich für Inhouse Trainings E-Learning Ausstellungs- und Sponsoringmöglichkeiten Über Management Circle Management Circle steht für WissensWerte und ist anerkannter Bildungspartner der Unternehmen. Mit kompetenten Bildungsleistungen garantieren wir durch unsere Erfahrung Fach- und Führungskräften nachhaltigen Lernerfolg. Vom praxisnahen Seminar bis zur richtungsweisenden Kongressmesse vom individuell konzipierten Inhouse Training, praxisorientierten schriftlichen Management-Lehrgang bis zum innovativen E-Learning erhalten Sie alles aus einer Hand. Mit über Teilnehmern bei unseren Präsenzveranstaltungen im vergangenen Jahr gehört die Management Circle AG zu den Marktführern im deutschsprachigen Raum. Unser aktuelles und vollständiges Bildungsangebot finden Sie unter: Hier online anmelden! M/SM/K

Das IT-Pflichtenheft

Das IT-Pflichtenheft +++ Management Circle Intensiv-Seminare +++ Das IT-Pflichtenheft Schritt für Schritt zum rechtssicheren IT-Pflichtenheft: Ihre Experten: Erfolgsfaktoren und Qualitätskriterien für den richtigen Aufbau

Mehr

IT-Pflichtenheft. Das IT-Lastenheft

IT-Pflichtenheft. Das IT-Lastenheft +++ Management Circle Intensiv-Seminare +++ Das IT-Lastenheft Ihr Leitfaden für einen optimalen IT-Auswahlprozess: Dokumentationslücken vermeiden Anforderungen detailliert formulieren Qualitätskontrolle

Mehr

+++ Unabhängiges Management Circle Seminar +++ Das. IT-Pflichtenheft. Anforderungen klar formulieren und IT-Leistungen professionell ausschreiben

+++ Unabhängiges Management Circle Seminar +++ Das. IT-Pflichtenheft. Anforderungen klar formulieren und IT-Leistungen professionell ausschreiben +++ Unabhängiges Management Circle Seminar +++ Das IT-Pflichtenheft Anforderungen klar formulieren und IT-Leistungen professionell ausschreiben Notwendige Gliederung von IT-Pflichtenheften Definition der

Mehr

Zum Veranstaltungsinhalt

Zum Veranstaltungsinhalt Zum Veranstaltungsinhalt Wenn Sie im Russland-Geschäft aktiv sind, stellen sich Ihnen immer wieder folgende Kernfragen: Wie sehen optimale Verträge im Russland-Geschäft aus? Welche Sicherungsinstrumente

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Pflichtenheft. Effektive und effiziente Software-Auswahl sicherstellen!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Pflichtenheft. Effektive und effiziente Software-Auswahl sicherstellen! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Das Software- Pflichtenheft Effektive und effiziente Software-Auswahl sicherstellen! Von der Ausschreibung bis zur Abnahme: Funktionale und fachliche Anforderungen

Mehr

Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren

Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren +++ Management Circle Seminar top-aktuell +++ Unverzichtbar für alle Investoren! Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Baltikum Kernpunkte für erfolgreiches

Mehr

Software- Pflichtenheft

Software- Pflichtenheft + + + Management Circle Intensiv-Seminar + + + Mit Berichten und Erfahrungen aus der Praxis! Software- Pflichtenheft Strukturierte Software-Pflichtenhefte sparen Zeit und Geld! Lernen Sie in diesem Seminar

Mehr

Der IT-Projektkoordinator

Der IT-Projektkoordinator +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der IT-Projektkoordinator Steuern Sie Ihr IT-Projektportfolio qualitäts- und kostenbewusst Die Rolle des IT-Projektkoordinators in der Unternehmensorganisation

Mehr

+++ Unabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++

+++ Unabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ +++ Unabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ Neuauflage wegen großer Nachfrage! Das IT-Pflichtenheft Klare Anforderungsdefinition für die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber und

Mehr

Die Top Toolbox für Projektmanager

Die Top Toolbox für Projektmanager +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die Top Toolbox für Projektmanager Mit schlanken Methoden schneller zum Projekterfolg Besonders für kleinere und mittlere Projekte geeignet! Ihr Leitfaden für

Mehr

+++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Sokrates. Das sokratische Gespräch als Werkzeug der Mitarbeiterführung

+++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Sokrates. Das sokratische Gespräch als Werkzeug der Mitarbeiterführung +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Sokrates für Manager Das sokratische Gespräch als Werkzeug der Mitarbeiterführung Führen Sie wie Sokrates und lernen: Die sokratische Kunst des Fragens und Argumentierens

Mehr

SAP und Linux Linux im produktiven Einsatz mit SAP

SAP und Linux Linux im produktiven Einsatz mit SAP +++ Management Circle Intensivseminar +++ Die Chance für Ihr SAP-System: SAP und Linux Linux im produktiven Einsatz mit SAP Mit Praxisbeispielen und Live-Demo! Informieren Sie sich top-aktuell: Gründe

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter So führen Sie Ihr Team zum Erfolg! Machen Sie sich fit für Ihren Führungsalltag: Führen Sie Ihre Teammitglieder typgerecht Fordern

Mehr

Rhetorik für Verhandler

Rhetorik für Verhandler +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Rhetorik für Verhandler Die Kunst, zu überzeugen so erreichen Sie Ihr Ziel Durchsetzen mit starker Rhetorik das sind Ihre Erfolgsfaktoren: Rhetorik: Die Basis

Mehr

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel Mit zahlreichen Übungen und praktischen Tipps & Tricks! im Personalwesen So überzeugen Sie mit optimal aufbereiteten HR-Kennzahlen!

Mehr

Service-Level-Agreements in der IT

Service-Level-Agreements in der IT +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ SLA der neuen Generation: Kundenorientiert und prozessbegleitend in der IT Formulieren Sie eindeutige Kriterien für die Zusammenarbeit von Serviceprovider und

Mehr

Auswahl & Steuerung von IT-Dienstleistern

Auswahl & Steuerung von IT-Dienstleistern +++ Management Circle Intensivseminar +++ Ihr praxisorientierter Leitfaden zur Auswahl & Steuerung Auswahl Was sind wichtige Auswahlkriterien und Qualitätsmerkmale? Welche Vorgehensmodelle zur Auswahl

Mehr

Service-Level- Agreements in der IT

Service-Level- Agreements in der IT Aktualisierte Neuauflage wegen hoher Nachfrage! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Projektleitfaden für maßgeschneiderte Erlangen Sie unersätzliches Rechts-Know-how! Service-Level- Agreements

Mehr

INTENSIV- WORKSHOP Kundenorientierung und Maßnahmen der Kundenbindung

INTENSIV- WORKSHOP Kundenorientierung und Maßnahmen der Kundenbindung Das Unternehmen aus der Sicht der Kunden bergreifen Kundenorientierung als Unternehmensphilosophie verstehen Zusammenhänge von Qualität, Zufriedenheit und Erfolg erkennen Die grundlegende Maßnahmen Kundenbindung

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mehr Rechtssicherheit und Projektmanagement-Know-how bei. IT-Outsourcing

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mehr Rechtssicherheit und Projektmanagement-Know-how bei. IT-Outsourcing +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mehr Rechtssicherheit und Projektmanagement-Know-how bei IT-Outsourcing So optimieren Sie die Zusammenarbeit mit Ihrem Dienstleister! Outsourcing-Projekte erfolgreich

Mehr

Arbeitszeiten flexibel gestalten

Arbeitszeiten flexibel gestalten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gesetzliche Regelungen und organisatorische Anforderungen: Arbeitszeiten flexibel gestalten Wie Sie Unternehmens-, Kunden- und Mitarbeiterinteressen unter einen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der IT-Koordinator. So werden Sie zum erfolgreichen Dolmetscher zwischen Fachabteilung und IT!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der IT-Koordinator. So werden Sie zum erfolgreichen Dolmetscher zwischen Fachabteilung und IT! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der IT-Koordinator So werden Sie zum erfolgreichen Dolmetscher zwischen Fachabteilung und IT! Mit qualifiziertem Zertifikat! Lernen Sie in diesem Seminar, wie

Mehr

Controlling in der. Ukraine

Controlling in der. Ukraine +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Controlling in der Ukraine Unverzichtbar für alle Investoren! So planen und steuern Sie in Ihren ukrainischen Tochtergesellschaften! Ihr Referent: Thomas Otten

Mehr

INTENSIV- SEMINAR vom Konzept bis zur Nachbearbeitung

INTENSIV- SEMINAR vom Konzept bis zur Nachbearbeitung Messeteilnahme richtig planen Teilnahmeentscheidung richtig untermauern Unternehmen auf die Messebeteiligung vorbereiten Messeplanung bis in Detail durcharbeiten Aufbau des Messeauftritts begleiten Messe

Mehr

Pflichtenhefte und Verträge bei IT-Projekten mit externen Dienstleistern

Pflichtenhefte und Verträge bei IT-Projekten mit externen Dienstleistern Praxis-Seminar für IT, Einkauf, Controlling und Unternehmensführung Pflichtenhefte und Verträge bei IT-Projekten mit externen Dienstleistern Bitte wählen Sie Ihren Termin: 16. Juni 2005 in München-Unterhaching

Mehr

Der IT-Koordinator der

Der IT-Koordinator der +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der IT-Koordinator Anwenderanforderungen genau erkennen und qualifiziert kommunizieren Lernen Sie alles Wissenswerte über die optimale Rolle des IT-Koordinators

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Instrumentenkoffer zur schnellen & sicheren Prüfung von Im Fokus: Änderungen im Insolvenzrecht durch die Finanzmarktkrise! Sanierungskonzepten Die zentralen

Mehr

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Entwicklungsprozesse effizient gestalten mit. Output steigern und Time-to-Profit verkürzen!

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Entwicklungsprozesse effizient gestalten mit. Output steigern und Time-to-Profit verkürzen! +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Entwicklungsprozesse effizient gestalten mit Lean Development Output steigern und Time-to-Profit verkürzen! Experten vermitteln Ihnen top-aktuell, wie Sie: Entwicklungsprozesse

Mehr

+++ Management-Circle Intensiv-Seminar +++ Ergänzen Sie Ihre Fachkompetenz: So erhöhen Sie Ihre Auswahl-, Rechts-, und Verhandlungskompetenz!

+++ Management-Circle Intensiv-Seminar +++ Ergänzen Sie Ihre Fachkompetenz: So erhöhen Sie Ihre Auswahl-, Rechts-, und Verhandlungskompetenz! +++ Management-Circle Intensiv-Seminar +++ Ergänzen Sie Ihre Fachkompetenz: IT als Einkäufer So erhöhen Sie Ihre Auswahl-, Rechts-, und Verhandlungskompetenz! IT-Ausschreibungen verbessern: Anforderungen

Mehr

Selbstmarketing der IT-Abteilung

Selbstmarketing der IT-Abteilung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Neuauflage wegen großer Nachfrage +++ Selbstmarketing der IT-Abteilung So rücken Sie Ihre Leistungen ins rechte Licht! Sie wollen: die Akzeptanz Ihrer IT-Projekte

Mehr

Reden ist Silber kommunizieren ist Gold

Reden ist Silber kommunizieren ist Gold +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Und plötzlich hören alle zu: Mit zahlreichen Übungen und Fallbeispielen aus Ihrem beruflichen Alltag Reden ist Silber kommunizieren ist Gold klare Sprache starke

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH Für einen überzeugenden Auftritt. Für eine starke Wirkung. Für einen bleibenden Eindruck.

Mehr

Wertschätzende Führung

Wertschätzende Führung +++ Management Circle Führungsseminar +++ Respektieren und respektiert werden Wertschätzende Führung So bewegen Sie Ihre Mitarbeiter zum Mitmachen! Ihr Nutzen aus diesem Seminar: Sie beziehen als Führungskraft

Mehr

Bankbilanzanalyse aktuell

Bankbilanzanalyse aktuell +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ AKTUELL: Alle Auswirkungen durch BASEL III/CRD IV und IFRS 9 Von der Theorie bis zur praktischen Anwendung Bankbilanzanalyse aktuell Kennzahlen, Bewertungsgrundsätze

Mehr

Veränderungen konsequent managen

Veränderungen konsequent managen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Veränderungen konsequent managen Veränderungen zum Leben bringen und Erfolge nachhaltig sichern Wichtige Voraussetzungen für ein erfolgreiches Change-Management

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Kooperationspartner:

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Kooperationspartner: +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Umsatzsteuer und SAP 5. Neuauflage wegen großer Nachfrage! Für effizientere Prozesse im Rechnungswesen: Kombinieren Sie aktuelles Umsatzsteuerwissen mit Umsetzungs-Know-how

Mehr

Führen mit Wertschätzung

Führen mit Wertschätzung +++ Management Circle Führungsseminar +++ Führen mit Wertschätzung Seien Sie eine Führungskraft, die motiviert und Leistung freisetzt Die Schlüsselfaktoren wertschätzender Führung: Ihr Trainer: Die Prinzipien

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: November 2012 - Januar 2013 PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: Mai 2013 - Juli 2013 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE

Mehr

Schlankes Projektmanagement

Schlankes Projektmanagement +++ Management Circle Praxis-Workshop +++ schnell verständlich effektiv Schlankes Projektmanagement Mit den richtigen Methoden schneller zum Projekterfolg Effizienter Einsatz der wichtigsten Instrumente

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten für die interne und externe Kommunikation methodisch sicher wirksam Leserliebe Schreiben Sie so, wie Sie es als Leser gerne hätten Satz-Baukasten Ganz

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Produzieren im Takt. Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Produzieren im Takt. Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Innovative PPS-Ansätze für Ihre Produktion! Produzieren im Takt Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen! Nutzen Sie den Takt für Produktivität: Gleichmäßiger

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich Selbstmanagement Die eigenen Ressourcen nutzen: Wege zu einer ausgewogenen Energiebilanz

Mehr

+++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Eine einmalige Kombination: Rhetorik & Golf

+++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Eine einmalige Kombination: Rhetorik & Golf +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Eine einmalige Kombination: Für Einsteiger und Handicapper! Rhetorik & Golf Erfahren Sie, wie Sie beim Golfspielen auch Ihre rhetorischen Fähigkeiten trainieren

Mehr

Die 7 goldenen Regeln des Delegierens

Die 7 goldenen Regeln des Delegierens +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erweitern Sie Ihre Führungskompetenz: Die 7 goldenen Regeln des Delegierens Verschaffen Sie sich mehr Freiraum für Ihre Führungsaufgabe! 1. Delegierbare Aufgaben

Mehr

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management!

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management! +++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Mit vier Modulen zum Erfolg so spielt das Erfolgs-Quartett: Dabei profitieren Sie

Mehr

Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan

Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan +++ Management Circle Betriebsrats-Seminar +++ Speziell für den Betriebsrat: Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan Seminar gem. 37 Abs. 6 BetrVG, 46 Abs. 6 BPersVG Richtiges (Ver-)Handeln

Mehr

IT-Projektkosten senken

IT-Projektkosten senken +++ Management Circle Intensivseminar +++ IT-Projektkosten senken Mit vielen Praxisbeispielen! Kostentransparenz schaffen Einsparpotenziale realisieren Lernen Sie wie Sie IT-Projektkosten konsequent budgetieren

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Beratend Gestaltend Richtungsweisend. Werden Sie zum erfolgreichen Bindeglied zwischen Fachabteilung und IT

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Beratend Gestaltend Richtungsweisend. Werden Sie zum erfolgreichen Bindeglied zwischen Fachabteilung und IT +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Beratend Gestaltend Richtungsweisend Der IT-Koordinator Werden Sie zum erfolgreichen Bindeglied zwischen Fachabteilung und IT So optimieren Sie die Zusammenarbeit

Mehr

Ganzheitliches Reklamationsmanagement

Ganzheitliches Reklamationsmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ganzheitliches Reklamations- Management Wichtiges Know-how für den Qualitätsmanager Ihr Leitfaden für effiziente & transparente Reklamationen: Reklamationsprozess

Mehr

Konfliktmanagement im beruflichen Alltag

Konfliktmanagement im beruflichen Alltag +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Konfliktkompetenz lässt sich lernen: Konfliktmanagement im beruflichen Alltag Spannungsreiche Situationen professionell und lösungsorientiert entschärfen Wo viele

Mehr

Patent-Recherche mit Methode

Patent-Recherche mit Methode +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Patent-Recherche mit Methode So kommen Sie schnell und zielgenau an alle relevanten Informationen! Tipps & Tricks für Ihre effiziente Patent-Recherche: Aufbau und

Mehr

Interkulturelle Teams führen

Interkulturelle Teams führen +++ Management Circle Führungsseminar +++ Interkulturelle Teams führen Der richtige Umgang mit Mitarbeitern aus unterschiedlichen Nationen und Kulturen! Ihre Führungs-Toolbox für internationale Teams:

Mehr

Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren

Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Prozessanalyse und -visualisierung in der Administration Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren Erfolgreicher Wandel zum Lean Office Visualisierung

Mehr

Texten in der internen und externen Kommunikation

Texten in der internen und externen Kommunikation +++ Management Circle Praxis-Training +++ Texten in der internen und externen Kommunikation Mit Toolbox und zahlreichen Übungen für Ihre Praxis! stilsicher zielgerichtet wirksam Textfluss Stellen Sie die

Mehr

Das Geheimnis starker Frauen

Das Geheimnis starker Frauen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit Vorabfragebogen: Ihre Themenwünsche im Seminar Das Geheimnis starker Frauen Resilienztraining für Souveränität und Zufriedenheit Das macht Sie stark, souverän

Mehr

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen Mit zahlreichen Übungen und praktischen Tipps & Tricks! +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel im Personalwesen So überzeugen Sie mit optimal aufbereiteten HR-Kennzahlen!

Mehr

Winterdienst- und Reinigungsleistungen rechtssicher vergeben

Winterdienst- und Reinigungsleistungen rechtssicher vergeben Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminare im Rahmen der CMS 2015: Winterdienst- und Reinigungsleistungen rechtssicher vergeben 22. 23. September 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lieferanten-, Vertriebs- & Kooperationspartner richtig auswählen & steuern: Partner-Scorecard

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lieferanten-, Vertriebs- & Kooperationspartner richtig auswählen & steuern: Partner-Scorecard +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lieferanten-, Vertriebs- & Kooperationspartner richtig auswählen & steuern: Partner-Scorecard Kostensenkung & Qualitätssteigerung im Fokus! Ihr Ziel: Lieferanten

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Zusammenarbeit mit türkischen Mitarbeitern, Kollegen und Geschäftspartnern Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz! Zusammenarbeit mit türkischen

Mehr

VERGABERECHT. Praxisseminar. Facility Management. Prozessverknüpfung von Vergabe und Vertrag. 12. Dezember 2013, Berlin. Eine Veranstaltungsreihe des

VERGABERECHT. Praxisseminar. Facility Management. Prozessverknüpfung von Vergabe und Vertrag. 12. Dezember 2013, Berlin. Eine Veranstaltungsreihe des VERGABERECHT Praxisseminar Facility Management Prozessverknüpfung von Vergabe und Vertrag 12. Dezember 2013, Berlin Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernwege

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Nimm s leicht Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen Mit innerer Stärke zu mehr Gelassenheit Wie Sie Respekt und Toleranz

Mehr

Kostenfalle SAP -Lizenzen

Kostenfalle SAP -Lizenzen +++ Unabhängiges Management Circle Anwender-Seminar +++ Preiserhöhung 2010? Sorgen Sie jetzt vor! Kostenfalle SAP -Lizenzen Für SAP Bestands- und Neukunden So sparen Sie bis zu 25% Ihrer Lizenz- und Wartungskosten!

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter Entscheidungen, Aufgaben und Ziele wirksam umsetzen

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter Entscheidungen, Aufgaben und Ziele wirksam umsetzen +++ Management Circle Führungsseminar +++ Konsequent führen Mit zahlreichen Übungen, Rollenspielen und Praxisfällen! Wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter Entscheidungen, Aufgaben und Ziele wirksam

Mehr

Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz

Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Besonders praxisnah. Sofort umsetzbar. Schlüsselfunktion im Unternehmen: Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz Souverän und überzeugend im Umgang mit

Mehr

Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office!

Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office! +++ Management Circle Fokus Sekretariat und Assistenz +++ Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office! Entdecken Sie Ihr Schreibtalent Mitarbeiter-Rundschreiben und E-Mails Verständlich und

Mehr

Gestalten Sie Ihren Stellenwechsel erfolgreich!

Gestalten Sie Ihren Stellenwechsel erfolgreich! +++ Management Circle Führungsseminar +++ Die Führungskraft als Marke (Neu-)Positionierung als Führungskraft Gestalten Sie Ihren Stellenwechsel erfolgreich! Beziehen Sie Position Eine neue Rolle verlangt

Mehr

Benchmarking im Forderungsmanagement

Benchmarking im Forderungsmanagement neues SemInAR Benchmarking im 12. November 2015 in Berlin 3. Dezember 2015 in Düsseldorf Steuern Sie Ihr Forderungs- und Inkassomanagement effizienter und erfolgreicher durch Benchmarking im! Themen B2C-

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen. Speed Reading

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen. Speed Reading +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen Speed Reading So steigern Sie Ihr Lesetempo um 80 100 % Sparen Sie Zeit Erlernen Sie Methoden und Techniken,

Mehr

Resilienztraining für Führungskräfte

Resilienztraining für Führungskräfte +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Resilienztraining für Führungskräfte Das Geheimnis starker Menschen Was Manager und ihre Teams stark macht: Ihr Experte für Resilienz: Resilienz als Führungskompetenz

Mehr

Rechtsfragen des Kaufmännischen Leiters

Rechtsfragen des Kaufmännischen Leiters +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Rechtsfragen des Kaufmännischen Leiters Haftungsrisiken vermeiden, Compliance durchsetzen! Die eigene Rechtsstellung Sonderstellung als Prokurist kennen Bestellung

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: HORIZON 2020 Termine: April 2014 HORIZON 2020 Termine: Juli 2014 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE LEHRGÄNGE AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE ONLINE-EVENTS +++

Mehr

Schlanke IT mit KAIZEN -Methoden

Schlanke IT mit KAIZEN -Methoden +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die bekannteste japanische Erfolgsphilosophie im Fokus: Schlanke IT mit Mit zahlreichen Praxisbeispielen! KAIZEN -Methoden Ihr Leitfaden für die kontinuierliche

Mehr

PC-DMIS Update Seminar 2009

PC-DMIS Update Seminar 2009 Update Seminare 2009 08. - 09. September 2009 10. - 11. September 2009 17. - 18. September 2009 24. - 25. September 2009 01. - 02. Oktober 2009 13. - 14. Oktober 2009 20. - 21. Oktober 2009 The World s

Mehr

Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent meistern

Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent meistern Intensivseminar mit hohem Praxisbezug! 3. und 4. Februar 2010 in München 8. und 9. März 2010 in Frankfurt/Main Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent

Mehr

Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Kompetenz Bitte wählen Sie Ihren Termin: 31. März und 1. April 2011 in München 10. und 11. Mai 2011 in Hamburg 6. und 7. Juni 2011 in Düsseldorf Interkulturelle Kompetenz Mit qualifiziertem Teilnahme-Zertifikat

Mehr

Risikomanagement in der Energiewirtschaft

Risikomanagement in der Energiewirtschaft +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Speziell für Energiebeschaffung, -handel und -vertrieb: Risikomanagement in der Energiewirtschaft Risiken erkennen, bewerten und richtig steuern So stellen Sie

Mehr

12. 13. Februar, München 2. 3. Juli, Berlin 3. 4. September, Bonn 17. 18. Dezember, Nürnberg

12. 13. Februar, München 2. 3. Juli, Berlin 3. 4. September, Bonn 17. 18. Dezember, Nürnberg Vergabe von Webanwendungen: IT-Sicherheitsanforderungen als Auftragnehmer erfüllen Seminar für Auftragnehmer der öffentlichen Verwaltung: Wie kann man IT-Sicherheitsanforderungen nach BSI-Leitfaden in

Mehr

Intensiv-Training Kommunikation

Intensiv-Training Kommunikation +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gesprächspartner einschätzen und Kommunikation aktiv steuern Intensiv-Training Kommunikation Souverän kommunizieren Erfolgreich verhandeln Individuell überzeugen

Mehr

So legen Sie die Kosten rechtssicher um Betriebs- und Nebenkosten. Ihr umfassendes Rechts- und Praxistraining!

So legen Sie die Kosten rechtssicher um Betriebs- und Nebenkosten. Ihr umfassendes Rechts- und Praxistraining! +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ So legen Sie die Kosten rechtssicher um Betriebs- und Nebenkosten Ihr umfassendes Rechts- und Praxistraining! Für Gewerbe- & Wohnimmobilien Alles, was Sie für die

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Bankfachwissen für professionelle Assistenz Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt Banksysteme und Bankgeschäfte So funktioniert die Universalbank

Mehr

Qualitätsmanagement von Dienstleistungen

Qualitätsmanagement von Dienstleistungen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schritt für Schritt zur Service-Excellence! Qualitätsmanagement von Steigern Sie Ihre Dienstleistungsqualität systematisch und effizient! Das entscheidende Know-how

Mehr

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12. Einladung zur Fachtagung Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.2014 in Köln Typische Problemfelder in der Praxis Persönliche Haftungsrisiken von

Mehr

Newsletter und Kundenmagazine texten

Newsletter und Kundenmagazine texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption bis zur Schlussredaktion: Newsletter und Kundenmagazine texten Beiträge schreiben Texte redigieren Autoren briefen Thema des Tages Finden Sie

Mehr

Prozessmanagement. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa.

Prozessmanagement. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa. Das Know-how. Prozessmanagement Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

Effektiv arbeiten im digitalen Office

Effektiv arbeiten im digitalen Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Für die professionelle Assistenz: Effektiv arbeiten im digitalen Office Die acht besten Techniken für einfaches und effektives Arbeiten 1 Innovative Tools für

Mehr

Unbequeme Führungsaufgaben meistern

Unbequeme Führungsaufgaben meistern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Unbequeme Führungsaufgaben meistern Mit Beharrlichkeit, Konsequenz und Durchsetzungsstärke zum Ziel Leistung beharrlich einfordern So bringen Sie Ihr Team dazu,

Mehr

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz European Service Institute Oktober 2015 Hintergrund Durch neue Trends und Veränderungen

Mehr

Selbstmanagement mit Evernote

Selbstmanagement mit Evernote +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Selbstmanagement mit Evernote Wie Sie Ihre Arbeit mit Evernote organisieren Ordnung statt Chaos Gerümpel loswerden, gerümpelfrei bleiben! Ihr Experte: Thomas

Mehr

Formulieren Sie eindeutige Kriterien zwischen Serviceprovider und Servicenutzer!

Formulieren Sie eindeutige Kriterien zwischen Serviceprovider und Servicenutzer! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Aktualisierte Neuauflage +++ SLA nach ITIL: Kundenorientiert und prozessbegleitend Service-Level- Agreements in der IT Formulieren Sie eindeutige Kriterien zwischen

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Schritt für Schritt zu mehr Führungskompetenz. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Schritt für Schritt zu mehr Führungskompetenz. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Führungsseminar +++ Führung kompakt Schritt für Schritt zu mehr Führungskompetenz Effektive Führungskommunikation in 7 Stufen Jeder tickt anders: So sprechen Sie jeden Mitarbeiter

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Souverän aus der Mitte führen. So bilden Sie erfolgreich die Brücke zwischen Kontinuität und Veränderung!

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Souverän aus der Mitte führen. So bilden Sie erfolgreich die Brücke zwischen Kontinuität und Veränderung! +++ Management Circle Führungsseminar +++ Souverän aus der Mitte führen Führen im Stärken Sie den Erfolg Ihres Verantwortungsbereiches! Mittleren Management So bilden Sie erfolgreich die Brücke zwischen

Mehr

Professionelle Projektassistenz

Professionelle Projektassistenz Ihr Termin: 2. bis 4. April 2012 in Köln Mit zertifiziertem Abschluss: Professionelle Projektassistenz Aufgaben koordinieren. Projektteams betreuen. Projekte managen. Ihr Seminarleiter: Uwe Göttert VKL

Mehr

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010 The World s Leading Metrology Software Begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an unter pcdmis-news.de@hexagonmetrology.com PC-DMIS Update Seminar 2010

Mehr

Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen

Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen Wählen Sie Ihren Termin: 3. und 4. November 2008 in Frankfurt/M. 8. und 9. Dezember 2008 in

Mehr

Führen mit emotionaler Intelligenz

Führen mit emotionaler Intelligenz +++ Management Circle Führungsseminar +++ Mit Herz und Verstand Einfluss nehmen: Führen mit emotionaler Intelligenz Mitarbeiter besser verstehen und gezielter steuern Mehr Intuition im Führungsalltag Menschenkenntnis

Mehr

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung Erfolgreicher im Berufsalltag durch konsequente Selbstkontrolle So meistern Sie auch schwierige Situationen professionell

Mehr

Perfekte Ablage im digitalen Office

Perfekte Ablage im digitalen Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Perfekte Ablage im digitalen Office Vorgänge optimieren. Ordnung schaffen. Wissen managen. Struktur in Laufwerken und Ordnern Welche Tools auf der Festplatte

Mehr

SAP in der Instandhaltung

SAP in der Instandhaltung +++ Unabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ SAP in der Instandhaltung für Anwender mit Erfahrung Von über 150 Teilnehmern besucht und ausschließlich mit gut und sehr gut bewertet! Lernen Sie

Mehr

IT-Prozessoptimierung

IT-Prozessoptimierung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Leistungssteigerung durch effiziente und flexible IT-Abläufe wie Sie IT-Prozesse erfolgreich analysieren und optimieren wie Sie Verbesserungs- und Kostensenkungspotenziale

Mehr

+ + + Management Circle WORKSHOP + + + Einfache Methoden für schnelle Projekte. Ihr Vorteil

+ + + Management Circle WORKSHOP + + + Einfache Methoden für schnelle Projekte. Ihr Vorteil + + + Management Circle WORKSHOP + + + + + + M a n a g e m e n t C i r c l e W O R K S H O P + + + Schlankes Zahlreiche Checklisten für Ihren Projekterfolg! Projektmanagement Einfache Methoden für schnelle

Mehr