Der Innerschweizer Handballverband Ihr neuer Werbepartner. Stand: / Änderungen vorbehalten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Innerschweizer Handballverband Ihr neuer Werbepartner. Stand: 02.07.2013 / Änderungen vorbehalten"

Transkript

1 Der Innerschweizer Handballverband Ihr neuer Werbepartner Stand: / Änderungen vorbehalten

2 Das Wichtigste in Kürze Das sind wir Unsere Ziele und Aufgaben Das bringt Ihnen die Partnerschaft Der Innerschweizer Handballverband (IHV) ist der Fachverband für den Handballsport in der Region Zentralschweiz. Als einer der sieben Regionalverbände der Schweiz sind wir dem Schweizerischen Handballverband unterstellt und unterstützen dessen Verbandsziele. Wir sind Anlaufstelle der 26 regionalen Handballvereine mit rund960 aktiven Spielerinnen und Spielern sowie 1490 Juniorinnen und Junioren. Wir pflegen regen Kontakt zu unseren Vereinen und ihren Mitgliedern und unterstützen sie in allen Belangen rund um den Handball. Zu unseren Zielen gehört die Förderung und Verbreitung des Handballsports in unserem Verbandsgebiet. Wir treten für den Breiten-und Jugendsport ein und leisten damit einen Beitrag zur sinnvollen Freizeitgestaltung und für die Gesundheitsförderung. Natürlich bekennen wir uns auch zum Spitzensport. Hierzu führen wir Regionalauswahlmannschaften und wollen diese talentierten Spielerinnen und Spieler an die nationale Spitze heranführen. Zu unseren hauptsächlichen Aufgaben gehört die Organisation des Meisterschaftsbetriebes im Aktiv-, Junioren-und Seniorenbereich sowie die Ausbildung von Schiedsrichtern, Jugendspielleitern und Trainern. Zur Bewältigung dieser Aufgaben stehen uns im Verband ehrenamtliche Funktionäre und die Geschäftsstelle in Rothenburg zur Verfügung. Wir stellen Ihnen eine breite Plattform zur Präsentation Ihrer Firma in einem grossen Verbandsgebiet und einer dynamischen Teamsportart zur Verfügung. Diese bietet Ihnen: Steigerung Ihres Bekanntheitsgrades Ausbau Ihres Beziehungsnetzes Gezielte Investitionen in die Jugend Positives Image Ihrer Firma Attraktive Gegenleistungen Ihre Ansprechpartner Eliane Schöpfer Geschäftsstelle, Marketing/PR Tel Irene Schär / Susi Erni Geschäftsstelle IHV, Buzibachring 3, 6023 Rothenburg Tel / Die folgenden Sponsoringbeiträge an den Innerschweizer Handballverband (IHV) können modulartig ausgesucht und zusammengesetzt werden. Je nach dem en Gesamtwert bzw. -preis erreicht der IHV Sponsor den Status eines Gold, Silber oder Bronze Partners. Die vertraglichen Rechte und Pflichten der Parteien ergeben sich im Einzelnen aus dem abzuschliessenden Sponsoringvertrag.

3 IHV Partner-Kategorien Partner-Kat. Leistungen IHV Wert Bemerkungen Gold Partner Logo auf Briefpapier, Newsletter und Homepage IHV Logo auf offiziellen Broschüren IHV (Spielplan, Einladungen etc.) 1 Seite Inserat in offiziellen Broschüren IHV Einladung für 4 Personen 1 x zu einem IHV Anlass Werbestand nach Absprache (höchstens 1 x pro Jahr) an einem IHV Anlass oder RA Turnier *Fr. 4'000.- *Branchenexklusivität plus 50 % auf obigen Preisen - Logo-Vorlage wird durch Partner -Inseraten-Vorlage in druckfertiger Form wird durch Partner - Werbestand wird durch Partner betreut *Branchenexklusivität wird auf den ausgewählten Modulen und auf den Gold Partner Leistungen IHV gewährt Silber Partner Logo auf Briefpapier, Newsletter und Homepage IHV Logo auf offiziellen Broschüren IHV (Spielplan, DV Einladungen etc.) 1/2 Seite Inserat in offiziellen Broschüren IHV Einladung für 3 Personen 1 x zu einem IHV Anlass Fr. 3' Logo-Vorlage wird durch Partner -Inseraten-Vorlage in druckfertiger Form wird durch Partner Bronze Partner Logo auf Briefpapier, Newsletter und Homepage IHV Logo auf offiziellen Broschüren IHV (Spielplan, DV Einladungen etc.) 1/4 Seite Inserat in offiziellen Broschüren IHV Einladung für 2 Personen 1 x zu einem IHV Anlass Fr. 2' Logo-Vorlage wird durch Partner -Inseraten-Vorlage in druckfertiger Form wird durch Partner

4 Nachwuchs-Angebote Regionale Auswahlmannschaften (RA): Der Innerschweizer Handballverband führt je eine Frauen und eine Männer Regionalauswahlmannschaft. Diese beiden Teams sind in unserem Verband in allen Belangen gleichgestellt und treten auch einheitlich auf. Die 13-bis 14-jährigen Talente unserer Region messen sich an Turnieren in der ganzen Schweiz mit den Auswahlmannschaften der anderen Verbandsgebiete des Schweizerischen Handballverbandes. Logo auf Einlauf-T-Shirt der Frauen und Männer Regionalauswahlmannschaften IHV Werbewirkung über die Region Innerschweiz hinaus (RA Turniere) Zusätzliche Werbung an Trainingstagen und regionalen Meisterschaftsspielen der Rückrunde 1 Jahr Fr Grosses Logo auf Dress einer Regionalauswahlmannschaft IHV Werbewirkung über die Region Innerschweiz hinaus (RA Turniere) 3 bis max. 4 Jahre Einstiegs bis zur Dresserneuerung Fr Verpflichtung läuft solange wie Dress im Einsatz steht / Turnus Neuausstattung alle 3 bis max. 4 Jahre Kleines Logo auf Dress einer Regionalauswahlmannschaft IHV Werbewirkung über die Region Innerschweiz hinaus (RA Turniere) 3 bis max. 4 Jahre Einstiegs bis zur Dresserneuerung Fr Verpflichtung läuft solange wie Dress im Einsatz steht / Turnus Neuausstattung alle 3 bis max. 4 Jahre

5 Nachwuchs-Angebote Regionale Auswahlmannschaften (RA): Der Innerschweizer Handballverband führt je eine Frauen und eine Männer Regionalauswahlmannschaft. Diese beiden Teams sind in unserem Verband in allen Belangen gleichgestellt und treten auch einheitlich auf. Die 13-bis 14-jährigen Talente unserer Region messen sich an Turnieren in der ganzen Schweiz mit den Auswahlmannschaften der anderen Verbandsgebiete des Schweizerischen Handballverbandes. Grosses Logo auf Traineroberteil oder Trainerhose einer Regionalauswahlmannschaft IHV Werbewirkung über die Region Innerschweiz hinaus (RA Turniere) 3 bis max. 4 Jahre Einstiegs bis zur Dresserneuerung Fr Verpflichtung läuft solange wie Dress im Einsatz steht / Turnus Neuausstattung alle 3 bis max. 4 Jahre Kleines Logo auf Traineroberteil oder Trainerhose einer Regionalauswahlmannschaft IHV Werbewirkung über die Region Innerschweiz hinaus (RA Turniere) 3 bis max. 4 Jahre Einstiegs bis zur Dresserneuerung Fr Verpflichtung läuft solange wie Dress im Einsatz steht / Turnus Neuausstattung alle 3 bis max. 4 Jahre

6 Nachwuchs-Angebote HmS = Handball macht Schule Bei Handball macht Schule werden durch HmS-Trainer an den Schulen in der Region Innerschweiz auf Anfrage Lektionen erteilt und somit für Schüler ein Anreiz geschaffen, in einem Verein Handball zu spielen. Durch das Projekt fit4future der Cleven-Becker-Stiftung (Einführung von Spieltonnen an den Schulen der Innerschweiz ab Herbst 2006), das für mehr Bewegung der Kids wirbt, sind die weiterführenden HmS Lektionen sehr stark gefragt. Grosses Logo auf T-Shirt oder Traineroberteil HmS-Trainer IHV Werbewirkung an Schulen der Region Innerschweiz 3 Jahre Einstiegs bis Neuausstattung Fr jährige Vertragsdauer aufgrund Turnus < Neuausstattung Kleines Logo auf T-Shirt oder Traineroberteil HmS-Trainer IHV Werbewirkung an Schulen der Region Innerschweiz 3 Jahre Einstiegs bis Neuausstattung Fr jährige Vertragsdauer aufgrund Turnus Neuausstattung

7 Veranstaltungs-Angebote Sommer Camp Das IHV Sommer Camp ist ein polysportives Lager, das jeweils während einer Woche im Monat Juli stattfindet. Das Sommer Camp istoffen für Kinder ab 9 Jahren und gibt ihnen die Möglichkeit, Einblick in verschiedene Sportarten und das Handballspiel zu erhalten. Ebenfalls sollen der Zusammenhalt und das soziale Denken gefördert werden, und natürlich sollen die Kinder eine Woche mit viel Spiel, Spass und Freude erleben. Das Sommer Camp wird durch ehrenamtliche Leiter geführt. Logo auf T-Shirt der Sommer Camp Teilnehmer Werbung während des Sommer Camps und anschliessend in der Region Innerschweiz durch die Sommer Camp Teilnehmer 1 Jahr Fr Das 1-wöchige Sommer Camp findet 1 x im Monat Juli statt Haupt-Patronat (max. 3x) Co-Patronat Das Haupt-Patronat beinhaltet: Logo auf Sommer Camp Flyer und Sommer Camp Korrespondenz Erwähnung auf der Sponsorenwand im Sommer Camp eine Einladung für 1 Person zu einem IHV Anlass Das Co-Patronat beinhaltet: Erwähnung auf Sommer Camp Flyer Erwähnung auf der Sponsorenwand im Sommer Camp 1 Jahr Fr. 1' Das 1-wöchige Sommer Camp findet 1 x im Monat Juli statt - Logo-Vorlage wird durch Sponsor 1 Jahr Fr Das 1-wöchige Sommer Camp findet 1 x im Monat Juli statt

8 Veranstaltungs-Angebote Sommer Camp Das IHV Sommer Camp ist ein polysportives Lager, das jeweils während einer Woche im Monat Juli stattfindet. Das Sommer Camp istoffen für Kinder ab 9 Jahren und gibt ihnen die Möglichkeit, Einblick in verschiedene Sportarten und das Handballspiel zu erhalten. Ebenfalls sollen der Zusammenhalt und das soziale Denken gefördert werden, und natürlich sollen die Kinder eine Woche mit viel Spiel, Spass und Freude erleben. Das Sommer Camp wird durch ehrenamtliche Leiter geführt. Tagessponsor Sachpreisspender Erwähnung auf der Sponsorenwand im Sommer Camp Erwähnung auf der Sponsorenwand im Sommer Camp 1 Jahr Fr Das 1-wöchige Sommer Camp findet 1 x im Monat Juli statt 1 Jahr individuell -Das 1-wöchige Sommer Camp findet 1 x im Monat Juli statt

9 Veranstaltungs-Angebote Kant. Schulhandballturnier (Kanton Luzern) Das Kantonale Schulhandballturnier findet mit grossem Teilnehmerfeld in den Kategorien 5./6. und 7. Schuljahr -1 x im Monat April statt. An diesem Turnier können sich die Schülermannschaften für das Innerschweizer Schulhandball-Finalturnier qualifizieren. Patronat Das Patronat beinhaltet: Logo auf Spielplan Bandenwerbung am Anlass Erwähnung durch Speaker 1 Jahr Fr Das Kantonale Schulhandballturnier (Kt. Luzern) findet im Monat April statt - Logo-Vorlage und Banden werden durch Sponsor Matchball-Spender Erwähnung im Spielplan und durch Speaker 1 Jahr Fr Das Kantonale Schulhandballturnier (Kt. Luzern) findet im Monat April statt

10 Veranstaltungs-Angebote Innerschweizer Schulhandball-Finalturnier Zum jetzigen Zeitpunkt nehmen am Innerschweizer Schulhandball-Finalturnier die Siegermannschaften der jeweiligen Gemeinde-Schülerturniere in den Kategorien Mädchen und Knaben 5./6./7. Schuljahr teil. Da wir auf eine breitere Abfächerung und Zunahme der Schülerturniere hin arbeiten, werden später bei Bedarf die teilnehmenden Mannschaften über die Kantonalen Schüler-Ausscheidungsturniere eruiert. Das Innerschweizer Schulhandball-Finalturnier findet 1 x im Monat Mai statt. Die jeweiligen Kategoriensieger (Mädchen und Knaben) erkämpfen sich die Teilnahme für die Schüler-Schweizermeisterschaft. Haupt-Patronat (max. 3x) Co-Patronat Matchball-Spender Das Patronat beinhaltet: Logo auf Spielplan Bandenwerbung am Anlass Erwähnung durch Speaker Das Co-Patronat beinhaltet: Logo auf Spielplan Erwähnung durch Speaker Erwähnung im Spielplan und durch Speaker 1 Jahr Fr. 1' Das Innerschweizer Schulhandball-Finalturnier findet 1 x pro Jahr im Mai statt -Logo-Vorlage und Banden werden durch Sponsor 1 Jahr Fr Das Innerschweizer Schulhandball-Finalturnier findet 1 x pro Jahr im Mai statt - Logo-Vorlage wird durch Sponsor 1 Jahr Fr Das Innerschweizer Schulhandball-Finalturnier findet 1 x pro Jahr im Mai statt

11 Weitere Angebote Inserat im IHV Spielplan und in der Einladung zur Delegiertenversammlung (DV) Inserat im IHV Spielplan und in der Einladung zur Delegiertenversammlung (DV) Inserat im IHV Spielplan und in der Einladung zur Delegiertenversammlung (DV) 1 ganze Seite IHV Spielplan 2 x DV Einladung 1 x 1/2 Seite IHV Spielplan 2 x DV Einladung 1 x 1/4 Seite IHV Spielplan 2 x DV Einladung 1 x 1 Jahr Fr Vorlage in druckfertiger Form wird durch Sponsor 1 Jahr Fr Vorlage in druckfertiger Form wird durch Sponsor 1 Jahr Fr Vorlage in druckfertiger Form wird durch Sponsor

Der Turnverein stellt sich vor

Der Turnverein stellt sich vor Sponsoring Der Turnverein stellt sich vor Gegründet Turnverein 1898 Damenturnverein 1927 Frauenturnverein 1954 Männerriege 1962 Zusammenschluss zu Gesamtverein: 2002 Mitglieder über 400 Mitglieder, davon

Mehr

Machen Sie mit! Damit (sportliche) Rohdiamanten richtig geschliffen werden.

Machen Sie mit! Damit (sportliche) Rohdiamanten richtig geschliffen werden. Fördervereinigung für Handball-Talente der Zentralschweiz Machen Sie mit! Damit (sportliche) Rohdiamanten richtig geschliffen werden Ein Projekt des Innerschweizer Handballverbandes www.teamdiamant.ch

Mehr

Sponsoring Unsere weiteren Sektionen Fussball Rudern Tennis Couvert Landhockey Eishockey Handball Curling Squash Unihockey Rugby Basketball

Sponsoring Unsere weiteren Sektionen Fussball Rudern Tennis Couvert Landhockey Eishockey Handball Curling Squash Unihockey Rugby Basketball Sponsoring Unsere weiteren Sektionen Fussball Rudern Tennis ouvert Landhockey Eishockey Handball urling Squash Unihockey Rugby Basketball 2 Inhalt 3 Die G Tennis Sektion in Zahlen 4 Das spricht für ein

Mehr

Tennisclub Tela Sponsoring Werbung

Tennisclub Tela Sponsoring Werbung Tennisclub Tela Sponsoring Werbung Die Einnahmen aus Sponsoring und Werbung helfen dem Club vor allem seine Verpflichtungen und Ziele zur Förderung der Jugend im Tennissport zu stärken, die Tennisanlage

Mehr

FC Perlen-Buchrain. Sponsoringkonzept

FC Perlen-Buchrain. Sponsoringkonzept FC Perlen-Buchrain Sponsoringkonzept Der FC Perlen-Buchrain in Zahlen Gründungsjahr 1920 Anzahl Vorstandsmitglieder 9 Anzahl Trainer & Vereinsfunktionäre 40 Anzahl Schiedsrichter & Spielleiter 16 Anzahl

Mehr

MEGA Sport an den Uster Games

MEGA Sport an den Uster Games MEGA Sport an den Uster Games Konzept Version 10. April 2016 Kontakt: pfister@strategiefabrik.ch Mobile Tel: 078 722 69 26 1. Uster Games MEGA Sport 1.1. Bank BSU USTER GAMES Kurzbeschrieb Die Bank BSU

Mehr

FC MÜNCHWILEN - das Konzept -

FC MÜNCHWILEN - das Konzept - Eine Partnerschaft zu Gunsten unserer Junioren-Förderung ist die ideale Plattform für unsere Partner! FC MÜNCHWILEN - das Konzept - Unser Partnerkonzept basiert auf dem Prinzip von Leistung und Gegenleistung!

Mehr

Gemeinsam für die Zukunft!

Gemeinsam für die Zukunft! Gemeinsam für die Zukunft! Sponsoring beim FC Adliswil Ein Engagement, das sich für Sie lohnt! Fairness, Zusammenhalt und Gemeinsamkeit. Der FC Adliswil ist weit mehr als bloss ein Fussballclub. Auf den

Mehr

Sponsoring-Konzept (Grundlagen für die Zusammenarbeit zwischen Sponsoren und dem SC Ersigen / Februar 2016)

Sponsoring-Konzept (Grundlagen für die Zusammenarbeit zwischen Sponsoren und dem SC Ersigen / Februar 2016) SPORTCLUB ERSIGEN Postfach 12 3423 Ersigen www.scersigen.ch Sponsoring-Konzept (Grundlagen für die Zusammenarbeit zwischen Sponsoren und dem SC Ersigen / Februar 2016) Visionen und Ziele Fussball verbindet

Mehr

FUSSBALL CLUB WEISSLINGEN POSTFACH WEISSLINGEN. Sponsoring FC Weisslingen

FUSSBALL CLUB WEISSLINGEN POSTFACH WEISSLINGEN. Sponsoring FC Weisslingen FUSSBALL CLUB WEISSLINGEN POSTFACH 44 8484 WEISSLINGEN Sponsoring FC Weisslingen FUSSBALL CLUB WEISSLINGEN POSTFACH 44 8484 WEISSLINGEN Sponsoring Vertrag zwischen Name / Firma Telefon Kontakt email Adresse

Mehr

Sponsoringvertrag. zwischen. nachfolgend Sponsor genannt. und. Fussball-Club Neuhausen 90 Postfach Neuhausen. nachfolgend kurz VFCN genannt

Sponsoringvertrag. zwischen. nachfolgend Sponsor genannt. und. Fussball-Club Neuhausen 90 Postfach Neuhausen. nachfolgend kurz VFCN genannt Sponsoringvertrag zwischen Name / Firma Adresse Plz / Ort Telefon Email nachfolgend Sponsor genannt und Fussball-Club Neuhausen 90 Postfach 1111 8212 Neuhausen nachfolgend kurz VFCN genannt Präambel Der

Mehr

SPONSORING KONZEPT. idea16_sponsoring_a5quer_ indd :05

SPONSORING KONZEPT. idea16_sponsoring_a5quer_ indd :05 SPONSORING KONZEPT idea16_sponsoring_a5quer_120115.indd 1 12.01.15 15:05 IDÉA! EINE GEWERBESCHAU DER BESONDEREN ART Dr. Adrian Schoop Marketing / Sponsoring 078 720 09 96 adrian.schoop@idea16.ch idéa!

Mehr

Sponsoring - Konzept TV Wickede Handball

Sponsoring - Konzept TV Wickede Handball Sponsoring - Konzept TV Wickede Handball Inhaltsübersicht 1. Wer ist der TV Wickede-Handball S. 03 2. Ausgangslage S. 04 05 3. Ziele 3.1 Zielsetzungen S. 06 3.2 Gesellschaftspolitische Bedeutung S. 07

Mehr

Konzept 2017 Seniorenfußball beim SV Blau-Weiß Aasee e.v. I. Das Konzept

Konzept 2017 Seniorenfußball beim SV Blau-Weiß Aasee e.v. I. Das Konzept Konzept 2017 Seniorenfußball beim SV Blau-Weiß Aasee e.v. I. Das Konzept Mit dem "Konzept 2017 - Seniorenfußball beim SV Blau-Weiß Aasee e.v." sollen die Vorstellungen im Seniorenfußball klar formuliert

Mehr

IFV Frauenfussballtagung Herzlich Willkommen

IFV Frauenfussballtagung Herzlich Willkommen Herzlich Willkommen Begrüssung Neue Juniorenkategorien Girls Kids Festival Bring a Friend Ausbildung für Trainerinnen CH-Cup Juniorinnen B Regionalauswahlen, Spitzenfussball U-19 EM-Finalturnier in der

Mehr

SPONSORING. Turnverein Schüpfheim Sponsoring 2014

SPONSORING. Turnverein Schüpfheim Sponsoring 2014 2014 SPONSORING Turnverein Schüpfheim Sponsoring 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Vorstellung Turnverein Schüpfheim... 2 1.1 Allgemeines... 2 1.2 Ziel und Zweck... 2 1.3 Mitglieder... 2 1.4 Sport und Kultur...

Mehr

Sponsoring bei der HSG Schwab/kirchen Handballspielgemeinschaft der Vereine TSV Bergkirchen und TSV Schwabhausen

Sponsoring bei der HSG Schwab/kirchen Handballspielgemeinschaft der Vereine TSV Bergkirchen und TSV Schwabhausen Sponsoring bei der HSG Schwab/kirchen Handballspielgemeinschaft der Vereine TSV Bergkirchen und TSV Schwabhausen Inhaltsverzeichnis - Unsere Spielgemeinschaft - Aufgaben und Ziele des Förderverein - Sponsoring-Pakete

Mehr

Sponsoringunterlagen Nachwuchswettkampf Sponsorenbrief Leistungsbeschreibung Zusage Sponsoring

Sponsoringunterlagen Nachwuchswettkampf Sponsorenbrief Leistungsbeschreibung Zusage Sponsoring unterlagen Nachwuchswettkampf 2014 Sponsorenbrief Leistungsbeschreibung Zusage Sponsoring Kunstturnen Frauen Wir suchen Sponsoren! Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Freunde des Kunstturnsportes Kutu

Mehr

Sponsoring Konzept. Bostelbeker SV

Sponsoring Konzept. Bostelbeker SV Sponsoring Konzept Bostelbeker SV Liebe Fußballfreunde, herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Fußballabteilung. Der Bostelbeker Sportverein von 1922/45 e.v. ist ein gemeinnütziger Verein. Väter,

Mehr

Unterstützen Sie den FC Black Stars Basel 1907

Unterstützen Sie den FC Black Stars Basel 1907 Unterstützen Sie den FC Black Stars Basel 1907 und werben in eigener Sache Inhalt: Vereins Informationen Werbung Banden (Platzumzäunung) Team - Bus Trikot Club Organ Match Programm Matchball Donatoren

Mehr

Unser Konzept! Ihre Werbung! Ihr Vorteil!

Unser Konzept! Ihre Werbung! Ihr Vorteil! Unser Konzept! Ihre Werbung! Ihr Vorteil! Handball im VfL Hamm/Sieg 1883 e.v. Inhaltsverzeichnis Wer ist Ihr möglicher Werbepartner? Seite 3 Warum Handball?.. Seite 4 Warum wir? Seite 5 Was geschieht mit

Mehr

Leistungskatalog zur Sponsoring Dokumentation Jugendsporttag SATUS NWZS 2012 in Oberentfelden

Leistungskatalog zur Sponsoring Dokumentation Jugendsporttag SATUS NWZS 2012 in Oberentfelden Leistungskatalog zur Sponsoring Dokumentation Jugendsporttag SATUS NWZS 2012 in Oberentfelden Goldsponsor Fr. 5 000.00 Branchenexklusivität Inserat schwarz/weiss 1/1 Seite im Festführer (Auflage ca. 1500

Mehr

SPONSORING-DOKUMENTATION NOS 2017

SPONSORING-DOKUMENTATION NOS 2017 SPONSORING-DOKUMENTATION NOS 2017 INHALTSÜBERSICHT Das Schwingfest Festplatz Tagesablauf am 18. Juni 2017 Organisationskomitee Unsere Sponsor Partnerschaften Ihre Ansprechpersonen DAS 122. NORDOSTSCHWEIZER

Mehr

Sponsoring im 1. FC Phönix Lübeck e.v. Club Konzept, Pakete und Umsetzung

Sponsoring im 1. FC Phönix Lübeck e.v. Club Konzept, Pakete und Umsetzung Sponsoring im 1. FC Phönix Lübeck e.v. Club 2020 Konzept, Pakete und Umsetzung Club 2020 / Unser Versprechen Wir bemühen uns immer wieder, neue Konzepte zu entwickeln, die Ihnen mehr bieten, wie die für

Mehr

Pulheim Hornets. Handballabteilung des Pulheimer SC. Sponsoring-Mappe 2016/17 Jugendabteilung

Pulheim Hornets. Handballabteilung des Pulheimer SC. Sponsoring-Mappe 2016/17 Jugendabteilung Pulheim Hornets Handballabteilung des Pulheimer SC Sponsoring-Mappe 2016/17 Jugendabteilung Pulheim Hornets Handballabteilung Mitglied des Pulheimer SC Leistungs- und Breitensport Förderung von Talenten

Mehr

Meldet euer Team jetzt an und gewinnt den Hauptpreis im Wert von fast CHF

Meldet euer Team jetzt an und gewinnt den Hauptpreis im Wert von fast CHF Meldet euer Team jetzt an und gewinnt den Hauptpreis im Wert von fast CHF 2000.00 dok_crohner_20101230_00_teamfänger - Sportler Party.doc Seite 1 von 5 Übersicht URBN Events bringt Schwung in das Frauenfelder

Mehr

PROJEKT Handball. Jede Klasse erhielt von einem Profi-Handballspieler 4 Stunden Training.

PROJEKT Handball. Jede Klasse erhielt von einem Profi-Handballspieler 4 Stunden Training. PROJEKT Handball Das Projekt fand im ersten Halbjahr in den 4. und 5. Klassen statt, koordiniert von Otto Forer für den Handballverein Eppan und Margit Strobl, für die 4. und 5. Klassen der GS St. Michael.

Mehr

EHC OLTEN Nachwuchs. Die Jugend-/Nachwuchsförderung des EHC Olten Nachwuchs ist die ideale Plattform für unsere Partner! EHC OLTEN Nachwuchs

EHC OLTEN Nachwuchs. Die Jugend-/Nachwuchsförderung des EHC Olten Nachwuchs ist die ideale Plattform für unsere Partner! EHC OLTEN Nachwuchs Nachwuchs Die Jugend-/Nachwuchsförderung des EHC Olten Nachwuchs ist die ideale Plattform für unsere Partner! EHC OLTEN Nachwuchs - das Konzept - Unser Partnerkonzept basiert auf dem Prinzip von Leistung

Mehr

DIE SPONSOREN-VEREINIGUNG DES FUSSBALL-CLUB KÜTTIGEN

DIE SPONSOREN-VEREINIGUNG DES FUSSBALL-CLUB KÜTTIGEN Sympathischer Verein, 35 / ca. 250 Kinder / in führender Position in der Jugendausbildung tätig, sucht aufgeschlossenen Partner für gemeinsame Zukunft. In seiner Wesensart ist ER aktiv, fröhlich, spontan,

Mehr

Jugendkonzept. für die Handballabteilung. des SV Blau Weiß Alsdorf 1910/16 e.v.

Jugendkonzept. für die Handballabteilung. des SV Blau Weiß Alsdorf 1910/16 e.v. Jugendkonzept für die des SV Blau Weiß Alsdorf 1910/16 e.v. Stand Juni 2016 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Jetzige Situation des Handballsports... 2 Sportliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen...

Mehr

Sponsoring Konzept. Ihr Auftritt am Klotener Stadtfest

Sponsoring Konzept. Ihr Auftritt am Klotener Stadtfest Sponsoring Konzept Ihr Auftritt am Klotener Stadtfest 2017 www.klotenerstadtfest.ch Inhalt Sponsoring Konzept... 1 1. Das Stadtfest... 3 2. Verein Klotener Stadtfest... 4 3. Sponsoring-Angebote... 5 4.

Mehr

SPONSOREN INFO Voltigier- und Reitgemeinschaft In den Auen"

SPONSOREN INFO Voltigier- und Reitgemeinschaft In den Auen SPONSOREN INFO Voltigier- und Reitgemeinschaft In den Auen" Inhalt WER SIND WIR?... 3 WAS IST VOLTIGIEREN?... 4 WAS MACHEN WIR?... 5 WER PROFITIERT VON IHREM SPONSORING?... 6 SPONSOREN MÖGLICHKEITEN...

Mehr

BVV-Volley- Grundschul-Cup Bayerischer Volleyball-Verband

BVV-Volley- Grundschul-Cup Bayerischer Volleyball-Verband BVV-Volley- Grundschul-Cup Das Konzept im Überblick Bayerischer Volleyball-Verband als Initiator Partner finden 7 ausrichtende Schulen aus 7 Regierungsbezirken Möglichst 10 eingeladene Grundschulen, vertreten

Mehr

Sponsoring. beim RSV Würges

Sponsoring. beim RSV Würges Sponsoring beim RSV Würges Vorstellung RSV Würges Unser Image für Ihr Unternehmen Mediadaten Planungen Werbemöglichkeiten Das bieten wir Ihnen Kontakt Sponsoring Struktur Präsentation Vorstellung RSV Gegründet:

Mehr

OBSIGA 2017_Sponsoring Konzept_ SPONSORING KONZEPT

OBSIGA 2017_Sponsoring Konzept_ SPONSORING KONZEPT SPONSORING KONZEPT Die Ausstellung Sehr geehrte Damen und Herren Vor 40 sig Jahren zum ersten Mal realisiert und jetzt zum 9 ten Mal organisiert, hat die OBSIGA 2017 zum Ziel, wiederum eine grandiose und

Mehr

Ihr Auftritt beim FC Kreuzlingen - ein echter Mehrwert Werbepartner Kontaktplattform Soziales Engagement

Ihr Auftritt beim FC Kreuzlingen - ein echter Mehrwert Werbepartner Kontaktplattform Soziales Engagement Ihr Auftritt beim FC Kreuzlingen - ein echter Mehrwert Werbepartner Kontaktplattform Soziales Engagement Daniel Geisselhardt Präsident FC Kreuzlingen Daniel.geisselhardt@fck1905.ch Mobile +41 79 238 90

Mehr

TC LADENBURG SPONSORING. TC LADENBURG & Tennisschule Pawlik EIN STARKES TEAM!!! TC Ladenburg / Tennisschule Pawlik Sponsorenkonzept 2016 Seite 1

TC LADENBURG SPONSORING. TC LADENBURG & Tennisschule Pawlik EIN STARKES TEAM!!! TC Ladenburg / Tennisschule Pawlik Sponsorenkonzept 2016 Seite 1 TC LADENBURG SPONSORING! TC LADENBURG & Tennisschule Pawlik EIN STARKES TEAM!!! Seite 1 Unser Vereinsmotto: TC Ladenburg meets Breitensport und Spitzensport und das in familiärer Atmosphäre! Gemeinsam

Mehr

T S V. Jugendvolleyballabteilung. TSV Bettingen

T S V. Jugendvolleyballabteilung. TSV Bettingen T S V BETTINGEN a.m. 1951 Jugendvolleyballabteilung TSV Bettingen Die Jugendvolleyballabteilung 1. Momentanzustand 1.1 Teilnehmer 1.2 Unser Training 1.3 Unsere Trainer 1.4 Aktivitäten ten 1.5 Sonstiges

Mehr

Musikgesellschaft Mogelsberg musig-fäscht Sponsoring- Konzept.

Musikgesellschaft Mogelsberg musig-fäscht Sponsoring- Konzept. Sponsoring- Konzept www.mg-mogelsberg.ch Die Musikgesellschaft Mogelsberg organisiert am ersten Mai-Wochenende 2017 in Mogelsberg einen dreitägigen Grossanlass unter dem Namen musig-fäscht. Wie es der

Mehr

AG-Angebote. Schuljahr 2010/11, 2.Halbjahr. Liebe Kinder und Eltern,

AG-Angebote. Schuljahr 2010/11, 2.Halbjahr. Liebe Kinder und Eltern, AG-Angebote Schuljahr 2010/11, 2.Halbjahr Liebe Kinder und Eltern, es gibt weiterhin zusätzlich zum regulären Unterricht Arbeitsgruppen (AGs), die meisten haben bereits im 1. Halbjahr begonnen und werden

Mehr

SPONSORINGANGEBOTE. FC Langnau Postfach 3550 Langnau NAL V E N S E I T !

SPONSORINGANGEBOTE. FC Langnau Postfach 3550 Langnau  NAL V E N S E I T ! SPONSORINGANGEBOTE 2011 FÜR EINEN VEREIN MIT L ANGER TRADI IN TERR FC Langnau Postfach 3550 Langnau info@fclangnau.ch EGIO TION NAL V ERTRET E N S E I T 2 0 11! www.fclangnau.ch Fussballclub Langnau Der

Mehr

Konzept - ASTA POWER TEAM

Konzept - ASTA POWER TEAM Konzept - ASTA POWER TEAM Wädenswil, im Herbst 2012 INHALTSVERZEICHNIS 1. Vorwort 2. Organisation ASTA POWER TEAM 3. Ziele ASTA POWER TEAM 4. Die neuen Leistungsstufen 5. Das Angebot im POWER TEAM 6. Sponsorenvergütung

Mehr

WELTKLASSE AM SEE ARBON 2017

WELTKLASSE AM SEE ARBON 2017 WELTKLASSE AM SEE ARBON 2017 Inhalt Weltklasse am See 3 Veranstaltungsort 4 Überblick in Zahlen 5 Unterstützungsmöglichkeiten 6 Gute Gründe 8 Veranstalter 9 Kontakt 10 2 Weltklasse am See Weltklasse Rollstuhl-

Mehr

SC Zoll Basel Abt. Fussball. Sponsoringkonzept

SC Zoll Basel Abt. Fussball. Sponsoringkonzept SC Zoll Basel Abt. Fussball Sponsoringkonzept Stand: September 2008 Inhaltsverzeichnis 1 Der SC Zoll Basel, Abt. Fussball... 3 1.1 Wer wir sind... 3 1.2 Wonach wir uns richten... 3 1.3 Was wissenswert

Mehr

Regionales Leistungszentrum Ostschweiz Partner-Angebote Business

Regionales Leistungszentrum Ostschweiz Partner-Angebote Business Regionales Leistungszentrum Ostschweiz Partner-Angebote Business GUTES TUN, TUT GUT Version 2015/1 RLZO Sponsoring RLZ Ostschweiz Partner-Pakete 27. April 2010 Das Regionale Leistungszentrum Ostschweiz

Mehr

Ihr Werbepartner im Großraum Aschaffenburg. Wir stellen uns vor!

Ihr Werbepartner im Großraum Aschaffenburg. Wir stellen uns vor! im Großraum Aschaffenburg Wir stellen uns vor! Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS 2 DIE HSG ASCHAFFENBURG 08 BESTEHT AUS 3 ZIELSETZUNGEN 4 WARUM SPONSORING SO INTERESSANT IST 5 WERBEMÖGLICHKEITEN 6

Mehr

Die Umsetzung von «cool&clean» im Kanton Zug

Die Umsetzung von «cool&clean» im Kanton Zug Inhaltsverzeichnis Was ist «cool&clean»? Die Commitments stehen im Zentrum Die Umsetzung von «cool&clean» im Kanton Zug Umsetzung im Verein Was können die Trainer tun? Was ist «cool and clean»? Ziele setzen

Mehr

Sponsoringunterlagen ZH Kantonale Kutu-Tage Brief an die Eltern Leistungsbeschreibung Zusage Sponsoring Meine persönliche Sponsorenliste

Sponsoringunterlagen ZH Kantonale Kutu-Tage Brief an die Eltern Leistungsbeschreibung Zusage Sponsoring Meine persönliche Sponsorenliste unterlagen ZH Kantonale Kutu-Tage 2017 Brief an die Eltern Leistungsbeschreibung Zusage Sponsoring Meine persönliche Sponsorenliste Zürcher Kantonale Kunstturnerinnen-Tage 2017 Kunstturnen Frauen Wir suchen

Mehr

UNTERSTÜTZEN SIE DIE WELTMEISTERINNEN VON MORGEN

UNTERSTÜTZEN SIE DIE WELTMEISTERINNEN VON MORGEN WERDEN SIE ZUM KOMÄDCHENHELDEN! UNTERSTÜTZEN SIE DIE WELTMEISTERINNEN VON MORGEN Es ist wieder soweit: Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen kämpft in Kanada um den WM-Pokal. Und das mit besten

Mehr

Gesundheits- und Sozialdepartement. Kantonaler Schulsporttag Dienstag, 23. September 2014 Sursee

Gesundheits- und Sozialdepartement. Kantonaler Schulsporttag Dienstag, 23. September 2014 Sursee Gesundheits- und Sozialdepartement Kantonaler Schulsporttag Dienstag, 23. September 2014 Sursee Kantonaler Schulsporttag 2014 Datum Dienstag, 23. September 2014 Ort Zeit Sursee, Stadthalle und Umgebung

Mehr

Leitbild Jugend+Sport Kurzfassung

Leitbild Jugend+Sport Kurzfassung Leitbild Jugend+Sport Kurzfassung BASPO 2532 Magglingen Bundesamt für Sport BASPO J+S-Philosophie Im Zentrum von Jugend+Sport stehen die Kinder und Jugendlichen. J+S-Leitsatz Jugend+Sport gestaltet und

Mehr

Sponsoringmöglichkeiten

Sponsoringmöglichkeiten Sponsoringmöglichkeiten 1 Ball 11 Freunde 1 gemeinsames Ziel Emotion Teamgeist Sport und Bewegung Liebe (potenzielle) Sponsoren der Union Niederneukirchen! In der Sektion Fußball der Union Niederneukirchen

Mehr

Handball-Förderverein Göllheim G e.v. Wo Handball Spaß macht 1 Handball-Förderverein Göllheim G e.v. Gründung des Vereins im Jahre 1993 Zweck des Fördervereins: Pflege und Förderung des Handballsports

Mehr

Handball HSV Hockenheim Sponsoren Förderer Freunde des HSV Hockenheim

Handball HSV Hockenheim Sponsoren Förderer Freunde des HSV Hockenheim Handball HSV Hockenheim Sponsoren Förderer Freunde des HSV Hockenheim Rückblick 2015/16 Große Verletzungssorgen haben uns in der zurückliegenden Saison geplagt und haben dazu geführt, dass wir fast in

Mehr

SSV Hattert 1920 e.v. Tradition erhalten Zukunft gestalten

SSV Hattert 1920 e.v. Tradition erhalten Zukunft gestalten SSV Hattert 1920 e.v. Tradition erhalten Zukunft gestalten Philosophie Mit dem Projekt 100 startet der SSV Hattert eine Aktion zur Zukunftssicherung des Vereins bis zu seinem 100jährigen Bestehen im Jahr

Mehr

Dänk a Glänk Checkliste für Organisatoren von Grümpelturnieren.

Dänk a Glänk Checkliste für Organisatoren von Grümpelturnieren. Dänk a Glänk Checkliste für Organisatoren von Grümpelturnieren. Mit der Kampagne «Dänk a Glänk» will SuvaLiv mithelfen, Unfälle beim Fussballspielen, besonders bei Grümpelturnieren, zu vermeiden. Und weil

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien COMPUTERSPIELEN ALS PROFISPORT Viele Leute lieben Computerspiele, doch für manche wird das Spielen zum Beruf. In den USA heißen die Spiele E-Games Profi-Computerspieler sind dort fast genauso beliebt wie

Mehr

b) Der Einfachheit halber wird fortan nur die männliche Schreibform verwendet. Selbstverständlich sind damit aber immer beide Geschlechter gemeint.

b) Der Einfachheit halber wird fortan nur die männliche Schreibform verwendet. Selbstverständlich sind damit aber immer beide Geschlechter gemeint. 1. Allgemeines a) Es wird in den folgenden Kategorien gespielt: - Junioren D: 9 Spieler - Junioren E: 7 Spieler - Junioren F: 5 Spieler - Junioren G : 5 Spieler b) Der Einfachheit halber wird fortan nur

Mehr

Ausgangslage. Erkenntnis

Ausgangslage. Erkenntnis 1 Ausgangslage Der Übergang vom Kinderfussball in die Stufe der 11-13 Jährigen bezeichnet in den meisten Fussballerlaufbahnen die Entscheidung über den Einstieg in den Leistungsfussball oder die Fortsetzung

Mehr

Ausbildungslabel Mädchen- und Frauenfussball Gültig für die Saison 2014/2015

Ausbildungslabel Mädchen- und Frauenfussball Gültig für die Saison 2014/2015 Ausbildungslabel Mädchen- und Frauenfussball Gültig für die Saison 2014/2015 Version März 2014 Prinzipien und Entwicklungsziele Qualitätskriterien zur Entwicklung des Frauenfussballs festlegen Nachwuchsspielerinnen

Mehr

IHR VEREIN - IHR BUSINESS - IHR MIKROSPONSORING

IHR VEREIN - IHR BUSINESS - IHR MIKROSPONSORING IHR VEREIN - IHR BUSINESS - IHR MIKROSPONSORING Begleiten Sie uns als BASIS Partner der BG Göttingen in ein spannendes Kalenderjahr 2017 und nutzen Sie die Möglichkeit vom Bekanntheitsgrad der BG Göttingen

Mehr

Ziele der Nachwuchsförderung

Ziele der Nachwuchsförderung Förderkonzept Swiss Rock n Roll Confederation Dokumente - Ziele - Athletenweg - Wettkampfsystem - Kaderstruktur - Selektionskonzept Ziele der Nachwuchsförderung Warum ein Förderkonzept? Das Förderkonzept

Mehr

Vereinswechselrecht. Grundzüge des Wechselrechts

Vereinswechselrecht. Grundzüge des Wechselrechts Vereinswechselrecht Grundzüge des Wechselrechts JM 28.7.2005 Die Vorschriften Vereinswechselrecht für Senioren ist in der Spielordnung geregelt: 107 109 = Definitionen des Spielerstatus 121 125 = Spielberechtigung

Mehr

Unterstützen Sie eine unserer Mannschaften mit einer Matchballspende und verhelfen Sie ihr zum nächsten Heimsieg.

Unterstützen Sie eine unserer Mannschaften mit einer Matchballspende und verhelfen Sie ihr zum nächsten Heimsieg. Matchballspende Unterstützen Sie eine unserer Mannschaften mit einer Matchballspende und verhelfen Sie ihr zum nächsten Heimsieg. Fussball (symbolisch) Fr. 150.- Gegenleistung Vorschau auf www.fcgontenschwil.ch

Mehr

Bericht Vereinspraktikum C-Trainer Ausbildung

Bericht Vereinspraktikum C-Trainer Ausbildung Bericht Vereinspraktikum C-Trainer Ausbildung Tennisclub Münchingen Datum: 30. September 2005 Thema: Vorstellung, Einführung und Durchführung des Tennis-Sportabzeichens beim TC Münchingen Alfred Pregenzer

Mehr

SFV - Konzept Trainerausbildung C- Diplom

SFV - Konzept Trainerausbildung C- Diplom SFV - Konzept Trainerausbildung C- Diplom Grundlagen für die Entwicklung Respekt und Fairplay ist die Basis unseres Handelns. Respekt Fairplay SUVA Fairplay-Trophy Kinder- und Jugendschutz im Fussball

Mehr

Ruderjugend Sachsen- Anhalt. Wir können alles schaffen - wir müssen nur wollen!

Ruderjugend Sachsen- Anhalt. Wir können alles schaffen - wir müssen nur wollen! Ruderjugend Sachsen- Anhalt Wir können alles schaffen - wir müssen nur wollen! Rudern? Teamgeist! Einsatzbereitschaft! Zielstrebigkeit! Durchsetzungsvermögen! Energie und Eleganz! Wer sind wir? -> der

Mehr

Grußwort. Kurzum: Weil Laufen gesund ist, gut tut und Spaß macht! Jedenfalls wenn man es richtig macht.

Grußwort. Kurzum: Weil Laufen gesund ist, gut tut und Spaß macht! Jedenfalls wenn man es richtig macht. Grußwort Laufen liegt im Trend. 2015 haben in Deutschland mehr als zwei Millionen Menschen an Volksläufen und Laufveranstaltungen teilgenommen. Das sind mehr als doppelt so viele wie noch im Jahr 2000.

Mehr

Förderverein SG Weinstadt Handball e.v.

Förderverein SG Weinstadt Handball e.v. Werbemappe der SGW-Vorsitzender Jochen Klingler Werkstraße 25 71384 Weinstadt SGW - Spielgemeinschaft Weinstadt Handball Kinder und Jugendliche brauchen für ihre gesunde Entwicklung ausreichend Spiel-

Mehr

Jugendabteilung Newsletter März für Betreuer, Trainer, Förderer, Mannschaftssponsoren und Freunde der FCO- Fußballjugend.

Jugendabteilung Newsletter März für Betreuer, Trainer, Förderer, Mannschaftssponsoren und Freunde der FCO- Fußballjugend. Jugendabteilung Newsletter März 2013 für Betreuer, Trainer, Förderer, Mannschaftssponsoren und Freunde der FCO- Fußballjugend. Liebe Freunde der FCO-Fußballjugend, nach unserem ersten Newsletter im letzten

Mehr

EINHEIMISCHEN SPORTLERINNEN PROFESSIONELLE BEDINGUNGEN BIETEN UND SO SPITZENSPORT IN DER STEIERMARK ERMÖGLICHEN.

EINHEIMISCHEN SPORTLERINNEN PROFESSIONELLE BEDINGUNGEN BIETEN UND SO SPITZENSPORT IN DER STEIERMARK ERMÖGLICHEN. LEITBILD EINHEIMISCHEN SPORTLERINNEN PROFESSIONELLE BEDINGUNGEN BIETEN UND SO SPITZENSPORT IN DER STEIERMARK ERMÖGLICHEN. So lautet der Leitspruch des Union-Volleyballclubs Graz. An der Spitze des Vereins

Mehr

INFORMATIONEN. Hamburg Gymnastics Turnkunst international - Gerätturnen Frauen Sporthalle Wandsbek 25./26. November

INFORMATIONEN. Hamburg Gymnastics Turnkunst international - Gerätturnen Frauen Sporthalle Wandsbek 25./26. November INFORMATIONEN Hamburg Gymnastics 2016 Turnkunst international - Gerätturnen Frauen Sporthalle Wandsbek 25./26. November Die TopSportVereine Metropolregion Hamburg Der Trägerverein TopSportVereine Metropolregion

Mehr

Präsentation Startveranstaltung Aktionsprogramm Gesundes Körpergewicht

Präsentation Startveranstaltung Aktionsprogramm Gesundes Körpergewicht Inhalt Eckdaten Aktionsprogramm Gesundes Körpergewicht Ziele und Massnahmen des Aktionsprogramms Gesundes Körpergewicht bei Kindern Ausgewählte Projekte Schluss 1 Aktionsprogramm Gesundes Körpergewicht

Mehr

Reglement Leistungsstufe 2 Solothurn Tennis

Reglement Leistungsstufe 2 Solothurn Tennis Reglement Leistungsstufe 2 Solothurn Tennis gemeinsam fördern individuell trainieren gemeinsam trainieren individuell fördern Schenk Roger Juniorenobmann SoTe Dahlienstrasse 1 4563 Gerlafingen 076/ 340

Mehr

Ein Verein stellt sich vor..

Ein Verein stellt sich vor.. FC 1920 Grossalmerode e.v. 37247 Großalmerode Kasseler Straße 86a FC 1920 Grossalmerode e.v. Ein Verein stellt sich vor.. FC 1920 Grossalmerode e.v. 37247 Großalmerode Kasseler Straße 86a FC 1920 Grossalmerode

Mehr

Kooperationsangebot. Werden Sie Partner des DGNB Architekten-Rundgangs auf der ISH 2017!

Kooperationsangebot. Werden Sie Partner des DGNB Architekten-Rundgangs auf der ISH 2017! Kooperationsangebot Werden Sie Partner des DGNB Architekten-Rundgangs auf der ISH 2017! Messe Frankfurt 14. 18. März 2017 DGNB Architekten-Rundgang: Nachhaltigkeit planen mit den passenden Konzepten und

Mehr

Werden Sie Werbepartner der Badmintonabteilung des SC Pinneberg

Werden Sie Werbepartner der Badmintonabteilung des SC Pinneberg Werden Sie Werbepartner der Badmintonabteilung des SC Pinneberg Die Badmintonsparte des SC Pinneberg Viele Menschen kennen den Federballschläger aus dem Garten der eigenen Kindheit, vom Urlaubsstrand oder

Mehr

Konzept. Dieses Konzept beschreibt die Idee und die Rahmenbedingungen des Swiss Sponsor Pool.

Konzept. Dieses Konzept beschreibt die Idee und die Rahmenbedingungen des Swiss Sponsor Pool. Konzept Dieses Konzept beschreibt die Idee und die Rahmenbedingungen des Swiss Sponsor Pool. 1 Idee Der Swiss Sponsor Pool bildet die Sponsoring Grundlage der Holzhauereiwettkämpfe in der Schweiz. Hauptmitglieder

Mehr

VSRT. Verband Schweizerischer Radio- und Televisionsfachgeschäfte. Verkaufskatalog für Werbepartner

VSRT. Verband Schweizerischer Radio- und Televisionsfachgeschäfte. Verkaufskatalog für Werbepartner VSRT Verband Schweizerischer Radio- und Televisionsfachgeschäfte Verkaufskatalog für Werbepartner Wir starten in die Welt der Onlinemedien Wer heute etwas anzubieten hat, muss dies auch mit geeigneten

Mehr

Präsentation des neuen Kids Tennis Projektes

Präsentation des neuen Kids Tennis Projektes Präsentation des neuen Kids Tennis Projektes Generalversammlung Zürich Tennis vom 22.01.2015 Vergangenheit Positiv Vermittlung der Bedeutung von stufen- und altersgerechtem Material Negativ Kids Tennis

Mehr

3. Mitgliederbeitrag An der Generalversammlung wird über den Mitgliederbeitrag abgestimmt. Wir bitten alle diesen Beitrag rechtzeitig zu bezahlen.

3. Mitgliederbeitrag An der Generalversammlung wird über den Mitgliederbeitrag abgestimmt. Wir bitten alle diesen Beitrag rechtzeitig zu bezahlen. Regelbuch 1. Anmeldung Um Mitglied der Handballriege Hochdorf zu werden muss das offizielle Eintrittsformular ausgefüllt und dem Trainer oder dem Aktuar abgegeben werden. Davor ist es natürlich möglich,

Mehr

Aktiv im. Aktiv im. Die neue TV Herrentrup Homepage ist da. Einfach mal vorbei schauen.

Aktiv im. Aktiv im. Die neue TV Herrentrup Homepage ist da. Einfach mal vorbei schauen. Die neue TV Herrentrup Homepage ist da. Einfach mal vorbei schauen. www.tv-herrentrup.de X Mitteilungen über die Aktivitäten in unserem Verein Alle aktuellen Kurse und Termine auf einen Blick. Mit Berichten

Mehr

DER VORARLBERGER OLYMPIATRAUM 2018

DER VORARLBERGER OLYMPIATRAUM 2018 DER VORARLBERGER OLYMPIATRAUM 2018 WER BEI DEN OLYMPISCHEN DIE IDEE. SPIELEN 2018 GOLD HOLT, WIRD HEUTE ENTSCHIEDEN. OB VORARLBERGER ATHLETINNEN DABEI SIND, HÄNGT AUCH VON DIR AB. DIE OLYMPIASIEGER 2018

Mehr

Vorstellung von Qualifizierungsmöglichkeiten

Vorstellung von Qualifizierungsmöglichkeiten Qualifizierungsmöglichkeiten im FLVW Vorstellung von Qualifizierungsmöglichkeiten Trainerlizenzen im FLVW bis 2009 Trainerlizenzen E- und F-Junioren, Mini-Kicker 100% 90% 80% 70% 60% 86% A-Trainer B-Trainer

Mehr

SV Rheidt 1926 e.v. Bewerbung um einen Zuschuss im Rahmen des Programmes der Kreissparkasse Köln WIR FÜR DIE REGION.

SV Rheidt 1926 e.v. Bewerbung um einen Zuschuss im Rahmen des Programmes der Kreissparkasse Köln WIR FÜR DIE REGION. SV Rheidt 1926 e.v. Bewerbung um einen Zuschuss im Rahmen des Programmes der Kreissparkasse Köln WIR FÜR DIE REGION für das Jahr 2015 Was ist der SV Rheidt 1926 e.v. aktuell ca. 550 Mitglieder, davon 221

Mehr

Sponsoring-Dossier HNK Zagreb Biel

Sponsoring-Dossier HNK Zagreb Biel SS pp oo nn ss oo rr i nn gg mi tt dd eem HN KK ZZ aa gg rr ee bb BB i ee l Vorwort Geschätzte Werbepartner und Sponsoren Der ist ein kleiner 3. Liga Verein aus dem Seeland. Hinsichtlich der Vereinsstruktur

Mehr

Modul Karriere. Dokumentation/Präsentation

Modul Karriere. Dokumentation/Präsentation Modul Karriere Dokumentation/Präsentation Modul Karriere: Im Überblick Fachkräfte-Gewinnung durch Präsentation als attraktiver Arbeitgeber und Publikation von Stellenangeboten Präsentation als attraktiver

Mehr

Verordnung über die Förderung von Turnen und Sport

Verordnung über die Förderung von Turnen und Sport Verordnung über die Förderung von Turnen und Sport Änderung vom 4. Dezember 2000 Der Schweizerische Bundesrat verordnet: I Die Verordnung vom 21. Oktober 1987 1 über die Förderung von Turnen und Sport

Mehr

CHECKLISTE - BRIEFING

CHECKLISTE - BRIEFING CHECKLISTE - BRIEFING Das Briefing ist eine Zusammenfassung aller Gesichtspunkte, die eine Kommunikationskonzeption bestimmen. Diese schriftliche Leitlinie ist Basis für die Entwicklung von Kommunikationsmaßnahmen

Mehr

Finanzordnung MANNSCHAFTSPORTRAITS,TRAININGSZEITEN, CHRONIK AKTUELLES, INFORMATIONEN, TERMINE, FORMULARE.

Finanzordnung MANNSCHAFTSPORTRAITS,TRAININGSZEITEN, CHRONIK AKTUELLES, INFORMATIONEN, TERMINE, FORMULARE. Finanzordnung AKTUELLES, INFORMATIONEN, TERMINE, FORMULARE Erster Titel. Allgemeines 1 Wesen der Finanzordnung 2 Gültigkeit 3 Verwendung der Mittel 4 Verwaltung der Mittel Zweiter Titel. Einnahme 5 Mitgliedsbeiträge

Mehr

Ausführungsbestimmungen für Werbung auf der Spielkleidung (AB 1)

Ausführungsbestimmungen für Werbung auf der Spielkleidung (AB 1) Ausführungsbestimmungen für Werbung auf der Spielkleidung (AB 1) Stand: September 2013 1 Allgemeines... 1 2 Werbefläche... 2 3 Werbung auf der Trikotvorderseite... 3 4 Werbung auf dem Trikotärmel und der

Mehr

als Werbeträger Ihrer Marke

als Werbeträger Ihrer Marke Das ÖSKB-Nationalteam als Werbeträger Ihrer Marke Wer sind wir? Der ÖSKB (Österreichischer Sportkegel-und Bowlingverband) ist die Vereinigung aller Sportkegel-und Bowlingvereine Österreichs, ist in Landesverbände

Mehr

Auf der Suche nach Mitgliedern

Auf der Suche nach Mitgliedern Beratergruppe für Verbands-Management. Bern. Linz. Stuttgart. Berlin. Auf der Suche nach Mitgliedern lic.oec.publ. Reto Abächerli Stuttgarter Sportkongress 2009 www.bvmberatung.net Agenda Vademecum des

Mehr

Jobbeschreibungen. UHC WINTERTHUR UNITED Inhaltsverzeichnis

Jobbeschreibungen. UHC WINTERTHUR UNITED  Inhaltsverzeichnis UHC WINTERTHUR UNITED www.winterthur-united.ch Jobbeschreibungen Inhaltsverzeichnis Marketingchef/in (orstand)...2 Pressechef/in (orstand)...2 Finanzchef/in (orstand)...3 Organisationschef/in (orstand)...3

Mehr

ENGLISH MEETS BASKETBALL

ENGLISH MEETS BASKETBALL ENGLISH MEETS BASKETBALL Basketball Promotion-Package für die Primarschule ZIELSETZUNG Praxis-Kombination von Sprache & Sport Entlastung des Lehrkörpers im Schulsport Soziale Integration zusätzlich fördern

Mehr

Erfolg ist kein Zufall

Erfolg ist kein Zufall Erfolg ist kein Zufall www.rlz-hoch-ybrig.ch Das RLZ Hoch-Ybrig Ski alpin regionales Leistungszentrum Hoch-Ybrig ist ein Verein, bestehend aus den 9 Skiclubs Altendorf, Einsiedeln, Feusisberg, Galgenen,

Mehr

15. Wirtschaftsforum mit Jens Korte Mr. Wall-Street

15. Wirtschaftsforum mit Jens Korte Mr. Wall-Street Ihre Kooperationsmöglichkeiten mit der Flughafenregion Zürich 15. Wirtschaftsforum mit Jens Korte Mr. Wall-Street Wirtschaftspolitischer Korrespondent für Fernsehen, Radio und Print Inhalt Über uns 3 Unsere

Mehr

Willkommen zum KickOff RTF 2018

Willkommen zum KickOff RTF 2018 Willkommen zum KickOff RTF 2018 23. 24. Juni Einzelwochenende 29. Juni 1. Juli Vereinswochenende Begrüssung Peter Matzinger Bedeutung Verein im Dorf 100 Jahre Turnverein Dinhard (1918 2018) Motivation

Mehr

WSV Blau Weiß Rheidt e.v.

WSV Blau Weiß Rheidt e.v. Januar 2016 Vereinswettbewerb Wir für die Region Rhein-Sieg Engagement im Sportverein Kanu Mit Ehrenamt zum Erfolg Wir für die Region Rhein-Sieg Kanu Wir für die Region Rhein-Sieg Sportliche Erfolge unserer

Mehr