Präsentation einer Weltneuheit am Innovationstag der HSR. Hochwasserschutzkissen HWSK

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Präsentation einer Weltneuheit am Innovationstag der HSR. Hochwasserschutzkissen HWSK"

Transkript

1 (In Gründung) Präsentation einer Weltneuheit am Innovationstag der HSR Hochwasserschutzkissen HWSK Rapperswil 22.November 2006 Michael Dobler Geschäftsführer Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 1

2 (In Gründung) Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 2

3 1. Marktssituation 1.1 Kontinuierliche Änderung der Gefahrensituation Temperaturabweichung in 0 C Jahre unter der Norm Jahr 2005 ( o C) Jahre über der Norm jähriges gewichtetes Mittel (Gauss Tiefpassfilter) Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 3

4 1. Marktsituation 1.2 Schadenbilanz Privatversicherer Schweiz Überschwemmung Aug Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 4

5 1. Marktsituation 1.3 Schadenbilanz Schweiz Hochwasser August 2005 Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 5

6 2. Systembeschreibung 2.1 Innovatives Produkt Hohe Marktdifferenzierung Das System zum Abdichten von Gebäudeöffnungen bei Hochwasser besteht aus einzelnen Hochwasserschutzkissen (HWSK), die in verschiedenen Grössen und Formen hergestellt werden - Fenster und Türen - Abdichtungen für den Nasszellenbereich (WC) und Abflussrohre - 200h Betriebsdauer, Tests bis 15 km/h Strömungsgeschwindigkeit und 2m Wasserhöhe - Wieder verwendbar Das HWSK wird mit einer mitgelieferten handelsüblichen Doppelkolbenpumpe auf 0.6 / 0.8 bar aufgeblasen. Alternativ kann ein Kompressor verwendet werden -> einfache Handhabung & Lagerung Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 6

7 2. Systembeschreibung 2.2 Kern Know - How 1) Geometrische Form des Hochwasserschutzkissens in Verbindung mit dem Druckverhältnis 2) Komplexes Doppelwandgewebe mit Querfäden pro m2 3) Hochfrequenz-Schweissen Ein Ein innovatives Sicherheitsprodukt zur zur Prävention von von Schäden bei bei Hochwasser! Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 7

8 2. Systembeschreibung 2.3 Life-Einsatz Schadenverhütung Mit Hochwasserschutzkissen Ohne Hochwasser- Schutzkissen Kosten- Nutzen Faktor >15 Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 8

9 2. Systembeschreibung 2.4 Hochwasserschutzkissen (HWSK) Weltneuheit Einzigartige Technologie Sichere und schnelle Anwendung Definierter Hochwasserschutz für Ihr Gebäude Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 9

10 3. Prozessoptimierung 3.1 Business - Modell Vertriebs- / Produktions- & Servicegesellschaft HOWASU AG Web-Basierende Business-Plattform Internet-Bestellung Produktion Schneiden Produktion Schweissen Testen Zahlung mit Kreditkarte Käufer Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 10

11 3. Prozessoptimierung 3.2 7iSolutions der richtige Partner Worin unterscheidet sich 7iSolutions? Normale Lösung 7i Lösung Mitarbeiter Kunden Lieferanten Lieferanten Mitarbeiter Kunden Web Web Web Daten Kunden verwal tung Projekt Shop CMS Administration Daten VPN Extranet/Intranet Journal Projekt Groupware Kundenverwaltung Verkauf Shop CMS + Design Betriebssystem Anti Virus Anti Spam Back up 7iLinux = Komplettes Betriebssystem (Daten/VPN, , Sicherheit, Schutz,...) Komplex Hohe Integrationskosten Einfache Anwendung Alles-In-Einem / Ganzheitlich Verbesserung der Prozesse Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 11

12 3. Prozessoptimierung 3.2 7iSolutions der richtige Partner Was bietet 7iSolutions Ein umfassender Prozess Lieferanten Mitarbeiter Kunden World-Wide-Web Anwendungen im Baukastensystem CMS Projekt CRM PPS... Journal Extranet Shop Journal VPN... Support Server: - im Rechenzentrum - Sicherheit - 24x7 Monitoring - Fernwartung All-In-One e-business-lösung Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 12

13 4. Unternehmung 4.0 Innovativer Weg zum Marktführer Jahre 6 3 Europa / China USA (Staaten) / Kanada Vertriebspartner (ev. Lizenzverträge) Vertriebspartner (ev. Lizenzverträge) 2 D/A/CH to > 40 Anzahl Märkte Marktführer im imobjekt Hochwasserschutz in in Europa in in 5 Jahren Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 13

14 5. Innovative Dienstleistungen 5.1 Technologie Zentrum Jona - Standortsuche - Koordination kantonale Wirtschaftsförderung - link zu möglichen Investoren - Sparring Partner Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 14

15 (In Gründung) Vielen Dank Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 15

16 Anlage Umrandung / Qualitätsprüfung Die Umrandung des HWSK wird nach einer vorgegebene Geometrie hergestellt mit der sichergestellt wird, dass die Gebäudeöffnung gegen Wassereintritt geschützt ist Die blaue sichtbare Umrandung wird mit dem Doppelwandgewebe verschweisst (Hochfrequenz - Schweissen) Jedes Hochwasserschutzkissen wird während 24 Stunden einer Qualitätsprüfung unterzogen Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 16

17 Anlage System Details Jedes HWSK ist ausgerüstet mit einem Überdruckventil und einer Anschlusskupplung für die Verbindung zu einer Handpumpe oder einem Kompressor Die Aussenseite des HWSK ist in Abständen von 30 cm mit Führungslaschen ausgerüstet, die mit den mitgelieferten Alu-Profilstangen eine zusätzliche Stabilität geben Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 17

18 Anlage Prinzip des Hochfrequenz-Schweissen Folie Elektrode hochfrequentes elektrisches Wechselfeld Folie Gegenelektrode hochfrequentes elektrisches Wechselfeld / Bewegung der Moleküle Frequenz von 27,12 MHz Molekül-Ausrichtung Mio mal pro Sekunde gleichmässige Erwärmung Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 18

19 Anlage Life-Einsatz Schadenverhütung Beispiel eines Einsatzes bei einem Hochwasser in München (die Amper tritt über das Ufer): Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Ein Ein innovatives Sicherheitsprodukt zur zur Prävention von von Elementarschäden bei bei Hochwasser! Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 19

20 Anlage Doppelwandgewebe Zwei Gewebe (Aussenflächen mit einer PVC Beschichtung) sind durch ein durchgewebtes Fadensystem auf Abstand fixiert. Dadurch entsteht eine hochfeste Verbindung zwischen den beiden Flächen. Das konfektionierte HWSK ist nach dem Aufblasen (Luftdruck 0.6 bar 0.8 bar) extrem stabil und biegesteif. Dadurch wird die Oberfläche massgenau in Form gehalten. Reissfestigkeit (hoch reissfest) 3400/4000 N/5 cm Weiterreissfestigkeit, jede Seite 500/700 N hohe Steifigkeit wasserfest & luftdicht UV- und witterungsbeständig seewasserfest sehr strapazierfähig Gewebefläche Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 20

21 Anlage Einsatzgebiet Bereich A Bereich B Zentrum von einer Überschwemmung (reissende Strömung), Ursprung des Wasserlaufs - Bach, Fluss => Kein Einsatz des Hochwasserschutzkissen! m neben dem Zentrum der Überschwemmung bewegt sich die Strömungsgeschwindigkeit bei 3 8 km/h => Einsatz des Hochwasserschutzkissens! Ø 80% der überschwemmten Flächen bei einem Hochwasser fallen in den Bereich B! Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 21

22 Anlage Einsatzgebiet - punktuelle Belastung Punktuelle Belastung des Hochwasserschutzkissens: bis 60 kg / cm 2, bis 600 kg / 10 cm 2 Diese Belastungswerte stellen die Funktionalität des Hochwasserschutzkissens sicher. Mitgeführtes Material bei einer Überschwemmung wie Bäume, Äste, Geröll, Schlamm, etc., beeinträchtigen die Schutzfunktion nicht. Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 22

23 Anlage Hochwasserschutz für ein typisches Einfamilienhaus 1 x + 3 x + 1 x Abflussrohr + 1 x Schutz Fenster WC Schutz Tür + Profil-Stangen + 2 Handpumpen Präsentation Innovationstagung HSR / Rev. 1 - CH 23

AGV GEBÄUDECHECK NATURGEFAHREN

AGV GEBÄUDECHECK NATURGEFAHREN AARGAUISCHE GEBÄUDEVERSICHERUNG AGV GEBÄUDECHECK NATURGEFAHREN Sicher vor Überschwemmungen? Geschützt gegen Hagel und Sturm? Die App zum Thema: wetteralarm.ch AGV Aargauische Gebäudeversicherung Bleichemattstrasse

Mehr

Gewebeplane - dm Folien

Gewebeplane - dm Folien Gewebeplane - dm Folien Gewebeplane allgemein Gewebeplanen finden weltweit in vielen Gebieten Ihren Einsatz. Es ist grundlegend wichtig, die richtige Gewebeplane für Ihren speziellen Einsatz zu verwenden.

Mehr

Solatube -Präsentation. Leben im Tageslicht

Solatube -Präsentation. Leben im Tageslicht Solatube -Präsentation Leben im Tageslicht Seit 1 Mio. Jahre sind die Menschen es gewohnt, im Tageslicht zu leben! Es bestimmt unseren Tagesablauf! Menschen, die lange ohne Tageslicht auskommen müssen...

Mehr

nformance Online Marketing Agentur

nformance Online Marketing Agentur nformance Online Marketing Agentur Ihr Partner Informance Media - Wir unterstützen Agenturen und Unternehmen aus der Medienbranche professionell, zuverlässig und kosteneffizient bei der Umsetzung von Projekten.

Mehr

informatik ag IT mit klarer Linie S i e b e l O p e n U I

informatik ag IT mit klarer Linie S i e b e l O p e n U I informatik ag IT mit klarer Linie S i e b e l O p e n U I und Siebel auf mobilen Geräten www.ilume.de Siebel Open UI und Siebel auf mobilen Geräten Die Anforderungen an unternehmensweite Softwarelösungen

Mehr

Klassenarbeit Nr. 1 NwT 9a Name:

Klassenarbeit Nr. 1 NwT 9a Name: Klassenarbeit Nr. 1 NwT 9a Name: Brückenbau (22.03.2013) Schreibe auf alle beschrieben Blätter und auf das Aufgabenblatt Deinen Namen. Lasse auf den Blättern rechts und links ca. 3 cm Rand und lasse zwischen

Mehr

bad-trends ökologisch. naturnah. modern Waschsäulen & Waschplätze

bad-trends ökologisch. naturnah. modern Waschsäulen & Waschplätze bad-trends by ökologisch. naturnah. mn Waschsäulen & Waschplätze 850 650 Waschsäule & Das Design verinnerlicht die Einflüsse aus der Natur, Gesellschaft, Geschichte, Ästhetik und Psychologie. Es ist an

Mehr

Wiki im unternehmerischen Wissenszyklus. Namics. Simon Daiker. Projektleiter / Consultant.

Wiki im unternehmerischen Wissenszyklus. Namics. Simon Daiker. Projektleiter / Consultant. Wiki im unternehmerischen Wissenszyklus. Simon Daiker. Projektleiter / Consultant. 27. April 2010 Agenda. Vorstellung Namics Social Media für den KnowHow-Transfer bei Namics Live-Demo know.namics.com Fragen?

Mehr

Makrolon die Massivplatte für die Profis.

Makrolon die Massivplatte für die Profis. Makrolon die Massivplatte für die Profis. Willkommen bei der Bayer MaterialScience Sheet Europe. Ein attraktiver Partner stellt sich vor. Die Bayer MaterialScience Sheet Europe ist ein Unternehmen der

Mehr

ZAwheel - Markttrends

ZAwheel - Markttrends ZAwheel - Markttrends Deutschland: Eine Bestandsaufnahme 16 Markttrends ZIEHL-ABEGG Automotive GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vertrauliches und urheberrechtlich geschütztes Dokument. Markttrend Bushersteller:

Mehr

CONTEC PREFAB TERRAZZO CONTEC PREFAB A/S

CONTEC PREFAB TERRAZZO CONTEC PREFAB A/S CONTEC PREFAB TERRAZZO TERRAZZOFORUM APS Im Juni 2014 hat die Firma Contec Prefab A/S die Firma Terrazzo Forum A/S übernommen. Es handelt sich dabei um ein Unternehmen, das auf die Produktion von Terrazzoprodukten

Mehr

SCHNELLE MONTAGE, OPTIMALE SICHERHEIT

SCHNELLE MONTAGE, OPTIMALE SICHERHEIT LEISTEN Sicherheit für Türen SCHNELLE MONTAGE, OPTIMALE SICHERHEIT Ihre sichere Wahl MIT EINER GESCHICHTE, DIE 110 JAHRE ZURÜCKREICHT, HAT AXA SICH ALS ANBIETER VON BESCHLÄGEN ETABLIERT UND EINEN ERSTKLASSIGEN

Mehr

Seite 2. Das Company Profil

Seite 2. Das Company Profil Tradebyte Software GmbH / 10.2016 Seite 2 Das Company Profil Die Tradebyte Software GmbH ist spezialisiert auf den Informationstransfer zwischen den Teilnehmern im E-Commerce Markt und bietet SaaS-Lösungen

Mehr

Möbel aus Massivholz sind ein Unikat

Möbel aus Massivholz sind ein Unikat 1,95 CORTESA Wildeiche massiv bianco geölt und gebürstet Typen / Maße Möbel aus Massivholz sind ein Unikat dadurch unterscheidet sich jedes Möbel in der Struktur und Farbe des Holzes 3162 Konstruktions-,

Mehr

Die Herausforderungen der BMW i Serie. Leichtbau in der Karosserieentwicklung Chancen für Zulieferer.

Die Herausforderungen der BMW i Serie. Leichtbau in der Karosserieentwicklung Chancen für Zulieferer. Die Herausforderungen der BMW i Serie. Leichtbau in der Karosserieentwicklung Chancen für Zulieferer. Andreas Wüllner, Geschäftsführer, SGL Automotive Carbon Fibers. Rahmenbedingungen für die Zukunft der

Mehr

German Area Game Connection America AT&T Park, San Francisco

German Area Game Connection America AT&T Park, San Francisco German Area Game Connection America 2017 27.02. 01.03.2017 AT&T Park, San Francisco Warum Game Connection America? Die Game Connection America bringt über 2.500 internationale Entscheider der Games-Branche

Mehr

Die Milchstraße. Sternentstehung. ( clund Observatory, 1940er) Interstellare Materie (ISM) W. Kley: Theoretische Astrophysik 1

Die Milchstraße. Sternentstehung. ( clund Observatory, 1940er) Interstellare Materie (ISM) W. Kley: Theoretische Astrophysik 1 Die Milchstraße ( clund Observatory, 1940er) Interstellare Materie (ISM) W. Kley: Theoretische Astrophysik 1 Die Galaxie M74 (NGC 628) Sternbild: Fische Abstand: 35 Mio. LJ. Rot: sichtbares Licht - ältere

Mehr

Plasmatechnologie für Medizin und Pharmazie

Plasmatechnologie für Medizin und Pharmazie Powered by Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustriebw.de/de/fachbeitrag/aktuell/plasmatechnologie-fuermedizin-und-pharmazie/ Plasmatechnologie für Medizin und Pharmazie In der Medizin kommen häufig

Mehr

UNITED INTERNET. Business Applications Strategische Partnerschaft mit Warburg Pincus. 8. November 2016

UNITED INTERNET. Business Applications Strategische Partnerschaft mit Warburg Pincus. 8. November 2016 UNITED INTERNET Business Applications Strategische Partnerschaft mit Warburg Pincus 8. November 2016 1 Pressekonferenz 8. November 2016 DIE 1&1 INTERNET SE INNERHALB DER UNITED INTERNET AG WP XII Venture

Mehr

WSS. Stufenlos justierbar, extrem stabil: Polyisocyanat-Federelemente. Die innovativen Glastürschlösser STUDIO-Private Line.

WSS. Stufenlos justierbar, extrem stabil: Polyisocyanat-Federelemente. Die innovativen Glastürschlösser STUDIO-Private Line. Weltneuheit: Polyisocyanat-Federn WSS Stufenlos justierbar, extrem stabil: Polyisocyanat-Federelemente. Die innovativen Glastürschlösser STUDIO-Private Line. Neu. Einzigartig. Und patentiert. STUDIO-Private

Mehr

Energy Efficiency in the Building Management

Energy Efficiency in the Building Management Energy Efficiency in the Building Management RAICO Bautechnik GmbH Volker Massmann, Area Sales Manager Export Prag 13.05.2014 RAICO Bautechnik. Innovationen und Know-how. Systemhaus mit Profilen für anspruchsvolle

Mehr

Moskauer Businesszentrum in Bayern / Unterschleissheim

Moskauer Businesszentrum in Bayern / Unterschleissheim Moskauer Businesszentrum in Bayern / Unterschleissheim Initiatoren des Projektes MIAB im Auftrag der Moskauer Industrie- und Handelskammer Zelenograder Verwaltungsdistrikts der Stadt Moskau" (die Stadt

Mehr

Schnee, Wind und Hagel Naturgefahren und Kollektoren

Schnee, Wind und Hagel Naturgefahren und Kollektoren Schnee, Wind und Hagel Naturgefahren und Kollektoren Dr. Andreas Bohren SPF Testing Hochschule für Technik HSR, Rapperswil 1 Hagel 2 Hagelgefährdung in der Schweiz Basis ist Wiederholperiode für ein Ereignis

Mehr

Der innovative Staat Innovationsförderung aus Sicht der KTI. Bern, 26. November 2015 Annalise Eggimann, Geschäftsführerin KTI

Der innovative Staat Innovationsförderung aus Sicht der KTI. Bern, 26. November 2015 Annalise Eggimann, Geschäftsführerin KTI Der innovative Staat Innovationsförderung aus Sicht der KTI Bern, 26. November 2015 Annalise Eggimann, Geschäftsführerin KTI 1 Innovationen als Motor der Schweiz Die Schweiz ist ein kleines, rohstoffarmes

Mehr

design Grafikdesign Konzeptdesign Computer-Design Verpackungsdesign

design Grafikdesign Konzeptdesign Computer-Design Verpackungsdesign [ DESIGN ] PowerPoint-Präsentation zum Unterrichtsthema Design und Gestaltung für technische Zeichner und Konstrukteure (einige Beispielfolien o. Animation). Die Folien dienen umgewandelt auch als Teilnehmerscript.

Mehr

HL-Monitoring Module

HL-Monitoring Module HL-Monitoring Module Datenbank und Infrastruktur Überwachung, das Wesentliche im Blick, einfach implementierbar, einfach nutzbar, einfach genial Peter Bekiesch Geschäftsführer H&L Solutions GmbH 18. April

Mehr

Erfolgreich am POS - mit Präsentationshilfen von Geck

Erfolgreich am POS - mit Präsentationshilfen von Geck Erfolgreich am POS - mit Präsentationshilfen von Geck Setzen Sie Ihre Produkte ansprechend in Szene und schaffen damit zusätzliche Kaufanreize. Mit Präsentationshilfen von Geck gestalten und nutzen Sie

Mehr

Sputnik Engineering AG Martin Weber, Leiter IT

Sputnik Engineering AG Martin Weber, Leiter IT Sputnik Engineering AG Martin Weber, Leiter IT 2 3. November 2011 Inhalt 1. Erneuerbare Energie - Photovoltaik 2. Sputnik Engineering AG 3. Service Management Tool - evidence 3 3. November 2011 Einführung

Mehr

Forschungszentrum Karlsruhe in der Helmholtz-Gemeinschaft. Dr.-Ing. Jens Fahrenberg, Forschungszentrum Karlsruhe

Forschungszentrum Karlsruhe in der Helmholtz-Gemeinschaft. Dr.-Ing. Jens Fahrenberg, Forschungszentrum Karlsruhe 3.800 3.800 Mitarbeiter Mitarbeiter 22 22 wiss. wiss. Institute Institute 291 291 Mio Mio Budget/a Budget/a Dr.-Ing. Jens Fahrenberg, Forschungszentrum Karlsruhe Technologieverwertung am Forschungszentrum

Mehr

Linux in der Stadt Wien

Linux in der Stadt Wien Linux in der Stadt Wien Peter Pfläging Stadt Wien / MA 14-ADV Leitung Stabstelle Koordination E-Mail: pfp@adv.magwien.gv.at http://www.wien.gv.at/ma14/oss/ 2005 Magistrat Wien pfp@adv.magwien.gv.at - 1

Mehr

Makrolon die Massivplatte für die Profis.

Makrolon die Massivplatte für die Profis. Makrolon die Massivplatte für die Profis. Willkommen bei der Bayer Sheet Europe. Ein attraktiver Partner stellt sich vor. Die Bayer Sheet Europe ist ein Unternehmen der Bayer MaterialScience, eines der

Mehr

Vogelabwehranlage für bis zu 560 m². Die wirksame Vogelabwehranlage, die Ihre Vogelabwehr erfolgreich macht!

Vogelabwehranlage für bis zu 560 m². Die wirksame Vogelabwehranlage, die Ihre Vogelabwehr erfolgreich macht! Vogelabwehranlage für bis zu 560 m² Die wirksame Vogelabwehranlage, die Ihre Vogelabwehr erfolgreich macht! Ihre Vogelbekämpfung wird durch folgende Funktionen erfolgreich: 1. Tonsignal zur Vertreibung

Mehr

SHELTER GLAS DIE SCHALTBARE VERGLASUNG

SHELTER GLAS DIE SCHALTBARE VERGLASUNG SHELTER GLAS DIE SCHALTBARE VERGLASUNG TECHNISCHE SPEZIFIKATION SHELTER Glas-Verbund-Flächen werden als fertige Glasscheiben geliefert. Diese Verglasung bietet die Möglichkeit beim Anlegen einer elektrischen

Mehr

ECHTZEIT-ZUTRITTSLÖSUNG FÜR KLEINE UND MITTLERE ANWENDUNGEN

ECHTZEIT-ZUTRITTSLÖSUNG FÜR KLEINE UND MITTLERE ANWENDUNGEN ECHTZEIT-ZUTRITTSLÖSUNG FÜR KLEINE UND MITTLERE ANWENDUNGEN SALTO KS SALTO KS IST EIN ELEKTRONISCHES ZUTRITTSSYSTEM, DAS SPEZIELL FÜR DIE ECHTZEIT-ZUTRITTSKONTROLLE IN KLEINEN UND MITTLEREN ANWENDUNGEN

Mehr

Visualisierung des Produktportfolios zur Erschließung des Marktpotentials - Der Weg dahin und der Nutzen daraus -

Visualisierung des Produktportfolios zur Erschließung des Marktpotentials - Der Weg dahin und der Nutzen daraus - Industrieforum 2007 Visualisierung des Produktportfolios zur Erschließung des Marktpotentials - Der Weg dahin und der Nutzen daraus - SCHUNK GmbH & Co. KG Klaus Knochenhauer Leiter IT Klaus.Knochenhauer@de.schunk.com

Mehr

Wertsteigerung durch operative Massnahmen

Wertsteigerung durch operative Massnahmen Wertsteigerung durch operative Massnahmen Dr. Karl Spielberger Zürich, 7. März 2012 Orlando Management Schweiz AG - Vertraulich Agenda» Vorstellung SSVP» Beispiele operativer Massnahmen» Flensburger Schiffbau-Gesellschaft»

Mehr

ALU-HAUSTÜREN ENERGIESPARENDE HAUSTÜREN AUS DER REIHE ALU-SAFELINE

ALU-HAUSTÜREN ENERGIESPARENDE HAUSTÜREN AUS DER REIHE ALU-SAFELINE ALU-HAUSTÜREN ENERGIESPARENDE HAUSTÜREN AUS DER REIHE ALU-SAFELINE 01 01/2 Weiß 01/3 Grau Variante 1: 68mm Stärke Wärmewert: 1,1 W/mk2 Glas: 3-Fach-Sicherheitsverglasung Variante 2: 92mm Stärke 01/1 Anthrazit

Mehr

CONTEC PREFAB HOCHFESTER BETON

CONTEC PREFAB HOCHFESTER BETON CONTEC PREFAB HOCHFESTER BETON ÜBER CONTEC PREFAB A/S Contec Prefab A/S ist eine Forschungs- und Entwicklungsfirma innerhalb der Contec Gruppe und basiert auf deren 20-jährigen Erfahrungen mit hochfestem

Mehr

DIE GESCHICHTE DES WIENERWALDS

DIE GESCHICHTE DES WIENERWALDS MOBILE EINHEITEN DIE GESCHICHTE DES WIENERWALDS 1955 1956 1965 1979 1982 1955 eröffnete der Österreicher Friedrich Jahn in München (Schwabing) das Linzer Stüberl, welches er wenig später in Wienerwald

Mehr

Doris Trimmel-Wyss Investitionen in Ihre Zukunft

Doris Trimmel-Wyss Investitionen in Ihre Zukunft Folie 1 von 16 Geschichte 1994 1995 1996 1999 2000 Cluster? Idee eines Clusters Konzept durch Industriellenvereinigung und SFG Gründung Netzwerk ACstyria Implementierung von Leitbetrieben AVL und Magna

Mehr

MODERNSTE DRAHTZAUN TECHNOLOGIE

MODERNSTE DRAHTZAUN TECHNOLOGIE MODERNSTE DRAHTZAUN TECHNOLOGIE Einführung Die South Fence Hochgeschwindigkeit-Scharniermaschine ist ein Produkt der mehr als 65 Jahre umfassenden, einzigartigen Erfahrung der Firma in der Produktion von

Mehr

GENERATION 5.0 DER GRAM KÜHL- UND GEFRIERSCHRÄNKE FÜR DEN GEWERBLICHEN EINSATZ SUPERIORPLUS ECOPLUS SUPERIOR :: ECO

GENERATION 5.0 DER GRAM KÜHL- UND GEFRIERSCHRÄNKE FÜR DEN GEWERBLICHEN EINSATZ SUPERIORPLUS ECOPLUS SUPERIOR :: ECO GENERATION 5.0 DER GRAM KÜHL- UND GEFRIERSCHRÄNKE FÜR DEN GEWERBLICHEN EINSATZ SUPERIORPLUS ECOPLUS SUPERIOR :: ECO SUPERIOR :: ECO Erfreuliche Nachrichten für Profis, die die grüne Bilanz scharf im Auge

Mehr

Kooperationsangebot. Werden Sie Partner des DGNB Architekten-Rundgangs auf der ISH 2017!

Kooperationsangebot. Werden Sie Partner des DGNB Architekten-Rundgangs auf der ISH 2017! Kooperationsangebot Werden Sie Partner des DGNB Architekten-Rundgangs auf der ISH 2017! Messe Frankfurt 14. 18. März 2017 DGNB Architekten-Rundgang: Nachhaltigkeit planen mit den passenden Konzepten und

Mehr

Digitaldruck XXL. > Hängebanner / S. 2 > Spannbanner / S. 3 > Werbeplanen / S. 4 > Folien / S. 5 > Intex Rahmen / S. 6 > Platten-Direktdruck / S.

Digitaldruck XXL. > Hängebanner / S. 2 > Spannbanner / S. 3 > Werbeplanen / S. 4 > Folien / S. 5 > Intex Rahmen / S. 6 > Platten-Direktdruck / S. Digitaldruck XXL > Hängebanner / S. 2 > Spannbanner / S. 3 > Werbeplanen / S. 4 > Folien / S. 5 > Intex Rahmen / S. 6 > Platten-Direktdruck / S. 7 Hängebanner Spannbanner > Material: Soft Tex, ein etwas

Mehr

Patentierte Technologie: Multi-Chamber Double-Action!

Patentierte Technologie: Multi-Chamber Double-Action! Patentierte Technologie: Multi-Chamber Double-Action! QUICKER BIKE PUMPS Quicker Pro Stationary Die vielseitigste, wirksamste und raffinierteste Luftpumpe, die jemals hergestellt wurde! Mit Quicker Pro

Mehr

Honoree 2. Externes Gehäuse für Slim-Type ATAPI Geräte. Benutzerhandbuch (Deutsch)

Honoree 2. Externes Gehäuse für Slim-Type ATAPI Geräte. Benutzerhandbuch (Deutsch) Honoree 2 Externes Gehäuse für Slim-Type ATAPI Geräte Benutzerhandbuch (Deutsch) DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 EINLEITUNG - 1 - KAPITEL 3 SYSTEMEINSTELLUNGEN - 5 - SYMBOLERKLÄRUNG - 1 - DER HONOREE 2-1

Mehr

BalVario. neuer Lebensraum für mehr Lebensqualität.

BalVario. neuer Lebensraum für mehr Lebensqualität. BalVario das mage BalkonsYSTEM neuer Lebensraum für mehr Lebensqualität www.mage.eu mage balvario im überblick einfaches Stecksystem Veränderbarkeit der Geländerhöhe bohrungsfreie Befestigung Entfall von

Mehr

Mobile Business Solutions

Mobile Business Solutions Mobile Business Solutions Die erfolgreiche Integration von Tablets im Vertrieb bei Bosch Packaging Technology München, 07. November 2013 Agenda 1. Einleitung und Möglichkeiten 2. Live-Präsentation - Bosch

Mehr

teig n S atascha vo Foto: N AIR-promotion.de

teig n S atascha vo Foto: N AIR-promotion.de Foto: Natascha von Steiger Liebe Kunden, seit über 30 Jahren bietet die AIR promotion GmbH hochwertige individuelle aufblasbare Werbeobjekte an. Der ESSO-Tiger war der Durchbruch einer neuen Werbeform:

Mehr

Die, als Fotofachbetrieb Fotografie, Foto, Fotoshooting, Werbungfotografie, mit Produktfotografie, Sitz im Saarland, Packshots, ist Ihr Food, Spezialist Mood, für Modelfotografie, Fashion, Fashionfotografie,

Mehr

Finanzierungsalternativen für innovative Startups. Sponsoren:

Finanzierungsalternativen für innovative Startups. Sponsoren: Finanzierungsalternativen für innovative Startups Sponsoren: TAG FÜR GRÜNDER UND JUNGE UNTERNEHMEN IHK Heilbronn, 23. Mai 2014 Themen: Der innovative Gründer Venture Capital Business Angels Venture forum

Mehr

Kontrollaufgaben zur Optik

Kontrollaufgaben zur Optik Kontrollaufgaben zur Optik 1. Wie schnell bewegt sich Licht im Vakuum? 2. Warum hat die Lichtgeschwindigkeit gemäss moderner Physik eine spezielle Bedeutung? 3. Wie nennt man die elektromagnetische Strahlung,

Mehr

Schleiftechnik für Profis. Nützliches für die Baustelle

Schleiftechnik für Profis. Nützliches für die Baustelle 105 WISCHER Unentbehrlich auf jeder Baustelle! Schiebt Schlamm genauso gut wie trockenen Schleifstaub. Robuste Qualität mit Doppellippe. Wischer Gummiwischer, 75 cm, ohne Stil, rot 550205 Easy Trap Vlies

Mehr

Aufbau einer Geodaten-Infrastruktur aus dezentralen Datenbeständen. Jürg Lüthy, CEO ARIS AG Spirgarten-Treffen 26. März 2009

Aufbau einer Geodaten-Infrastruktur aus dezentralen Datenbeständen. Jürg Lüthy, CEO ARIS AG Spirgarten-Treffen 26. März 2009 Aufbau einer Geodaten-Infrastruktur aus dezentralen Datenbeständen Jürg Lüthy, CEO ARIS AG Spirgarten-Treffen 26. März 2009 Einleitung - Zielsetzung Initiale Datenerfassungen vielerorts abgeschlossen -

Mehr

6 Jahre Vollfarbdruck - Erfahrungsbericht

6 Jahre Vollfarbdruck - Erfahrungsbericht 6 Jahre Vollfarbdruck - Erfahrungsbericht Überblick 1 2 3 4 5 6 7 Die Idee Der anfang der weg erfolgsfaktoren Papier Rückschläge Vision Erwartung an Partner 2 2008: Idee und Beginn Vollfarbdruck Ausgangssituation

Mehr

Innovationen Prozesse, Trends und Beispiele

Innovationen Prozesse, Trends und Beispiele Innovationen Prozesse, Trends und Beispiele Hamburg, 24. Januar 2013 Grundregel Innovation ist nicht, was der Erfinder entwickelt, sondern dem Verwender gefällt! Michael Schrage, MIT STAKEHOLDER-INTEGRATED

Mehr

Aufgaben zur Vorbereitung der Klausur zur Vorlesung Einführung in die Physik für Natur- und Umweltwissenschaftler v. Issendorff, WS2013/

Aufgaben zur Vorbereitung der Klausur zur Vorlesung Einführung in die Physik für Natur- und Umweltwissenschaftler v. Issendorff, WS2013/ Aufgaben zur Vorbereitung der Klausur zur Vorlesung inführung in die Physik für Natur- und Umweltwissenschaftler v. Issendorff, WS213/14 5.2.213 Aufgabe 1 Zwei Widerstände R 1 =1 Ω und R 2 =2 Ω sind in

Mehr

ZERO REGIO. Wasserstoff-Infrastruktur-Entwicklung für Greenmobility in Ballungsräumen. EU RP6 Integriertes Projekt

ZERO REGIO. Wasserstoff-Infrastruktur-Entwicklung für Greenmobility in Ballungsräumen. EU RP6 Integriertes Projekt ZERO REGIO Wasserstoff-Infrastruktur-Entwicklung für Greenmobility in Ballungsräumen EU RP6 Integriertes Projekt 2004-2010 Projekt-Koordinator: Infraserv Höchst, Frankfurt, Deutschland Tel. +49 69 305-7571,

Mehr

Aufgaben zur Übungsklausur zur Vorlesung Einführung in die Physik für Natur- und Umweltwissenschaftler v. Issendorff, WS2013/

Aufgaben zur Übungsklausur zur Vorlesung Einführung in die Physik für Natur- und Umweltwissenschaftler v. Issendorff, WS2013/ Aufgaben zur Übungsklausur zur Vorlesung Einführung in die Physik für Natur- und Umweltwissenschaftler v. Issendorff, WS013/14 18.1.013 Diese Aufgaben entsprechen der Abschlußklausur, für die 1 ¾ Stunden

Mehr

Globalisierungsstrategie als Chance für den mittelständischen Formenbau

Globalisierungsstrategie als Chance für den mittelständischen Formenbau Globalisierungsstrategie als Chance für den mittelständischen Formenbau Fakten zur Siebenwurst Gruppe Gründungungsjahr: 1897 Standorte: Technologien: Dienstleistungen: Mitarbereiter/ Umsatz: Dietfurt,

Mehr

Stativköpfe und Platten

Stativköpfe und Platten Stativköpfe und Platten BENRO Precision Industry (Zhongshan) Co., Ltd. BENRO Precision Industry (Zhongshan) Co., Ltd. wurde 1995 gegründet. BENRO entwickelt und produziert bis heute professionelle hochwertige

Mehr

YRIGHT FREQUENTIS 2001 Rev. 1.0 Link16 Page: 1 Author: G. Keltscha. Phorusgasse 8 / A-1040 Wien

YRIGHT FREQUENTIS 2001 Rev. 1.0 Link16 Page: 1 Author: G. Keltscha. Phorusgasse 8 / A-1040 Wien Link16 Page: 1 Author: G. Keltscha Phorusgasse 8 / A-1040 Wien Link16 Page: 2 Author: G. Keltscha Warum wir Führung komplett neu denken müssen Unternehmen haben keine Ideen - Menschen haben sie. Das Unternehmen

Mehr

Der Wert von nicht-invasiven pränatalen Tests (NIPT) Ein Zusatz zum Handbuch für Genetikberater

Der Wert von nicht-invasiven pränatalen Tests (NIPT) Ein Zusatz zum Handbuch für Genetikberater Der Wert von nicht-invasiven pränatalen Tests (NIPT) Ein Zusatz zum Handbuch für Genetikberater NIPTs verwenden zellfreie DNA. Blutprobe von der Mutter Mütterliche cfdna Fötale cfdna NIPTs verwenden zellfreie

Mehr

Kirschen ohne Maden?

Kirschen ohne Maden? Kirschen ohne Maden? Keine Ausnahme für die Kirschfruchtfliege http://www.bundestag.de/bp/2002/bp0205/0205024c.html (vs) Keine Mehrheit hat am 15. Mai (2002, d.r.) ein Antrag der FDP (14/8430) im Verbraucherschutzausschuss

Mehr

Ergänzen Sie die Wertetabellen für die Graphen der Funktionen, und bestimmen Sie die Koordinaten des Scheitelpunktes S:

Ergänzen Sie die Wertetabellen für die Graphen der Funktionen, und bestimmen Sie die Koordinaten des Scheitelpunktes S: Besuchen Sie auch die Seite http://www.matheaufgaben-loesen.de/ dort gibt es viele Aufgaben zu weiteren Themen und unter Hinweise den Weg zu den Lösungen. Aufgaben zu quadratischen Funktionen Ergänzen

Mehr

Corporate IT Monitoring

Corporate IT Monitoring Corporate IT Monitoring Bei der ING-DiBa AG Dr. Sven Wohlfarth (s.wohlfarth@ing-diba.de) Teamleiter ING-DiBa Command Center Nürnberg 17.10.2012 www.ing-diba.de ING-DiBa im Überblick Frankfurt Nürnberg

Mehr

Messbare Sicherheit?

Messbare Sicherheit? Messbare Sicherheit? 15.9.2009 1 Was heisst Sicherheit? [www.wikipedia.de] Sicherheit bezeichnet einen Zustand, der frei von unvertretbaren Risiken der Beeinträchtigung ist oder als gefahrenfrei angesehen

Mehr

Thema: Entscheider-Event

Thema: Entscheider-Event Thema: Entscheider-Event Lieferung kostengünstiger Cloud- Individuallösungen für das Facility Management und die Medizintechnik durch Einsatz neuer Technologien www.entscheiderfabrik.com Agenda Herausforderungen

Mehr

PV Modulproduzent aus Europa Erfolgreich durch Innovationen / Solar Forum St. Veit/Glan

PV Modulproduzent aus Europa Erfolgreich durch Innovationen / Solar Forum St. Veit/Glan PV Modulproduzent aus Europa Erfolgreich durch Innovationen 25.01.2013 / Solar Forum St. Veit/Glan KIOTO - Gruppe KIOTO Clear Energy AG R. Kanduth R. Kanduth P. Prasser A. Eichwalder H. Walten Entwicklung

Mehr

IHRE PERSÖNLICHE ERFOLGSANALYSE

IHRE PERSÖNLICHE ERFOLGSANALYSE Der Marktführer: Die Nr. 1 rund um Immobilien HalbjahresReport 1/2014 IHRE PERSÖNLICHE ERFOLGSANALYSE www.immobilienscout24.de Sehr geehrtes MAKRO Immobilien Team, die soziopolitischen Entwicklungen im

Mehr

Nur 15 Sekunden. Schneller eingeschoben, als ein Sonnenstuhl aufgebaut ist.

Nur 15 Sekunden. Schneller eingeschoben, als ein Sonnenstuhl aufgebaut ist. Nur 15 Sekunden. Schneller eingeschoben, als ein Sonnenstuhl aufgebaut ist. Bosch Solar Rack Slide 5 Lorem ipsum dolor sit Bosch Solar Rack Qualitative Montagesysteme powered by Rexroth. Bosch Solar Energy

Mehr

Aluminium- Standfuß 60 cm, dient der Befestigung von Sat-Antennen auf Terrasse oder Balkon.

Aluminium- Standfuß 60 cm, dient der Befestigung von Sat-Antennen auf Terrasse oder Balkon. 00-6441 Antennenmast Stahl 1m / 48mm mit Kappe 4050822361007 - Material: Qualitäts-Stahlrohr - Biegemoment >1100Nm ( Materialzertifikat) - Oberfläche: in Feuerverzinkung ca. 80µ - Rohr-Länge: 1m - Rohr-Ø

Mehr

Cloud-Computing Praxiserfahrungen

Cloud-Computing Praxiserfahrungen Cloud-Computing Praxiserfahrungen Stephan Tanner, CTO MTF Data AG 21. November 2013 Welche Themen erwarten Sie: Veränderungen im ICT Markt Cloud: eine Ansammlung von Wassertröpfchen (Nebel) oder Eiskristallen?

Mehr

01 FIRMEN GESCHICHTE

01 FIRMEN GESCHICHTE LEISTUNGS UMFANG 01 FIRMEN GESCHICHTE 1995 Gründung der Firma Giganto Digitale Plakatdimensionen GmbH. durch Reinhard Enghuber in der Rieder Bahnhofstrasse. 1997 wurde bereits der Platz in unserem Stammhaus

Mehr

Grobplanung Unterrichtsstunde

Grobplanung Unterrichtsstunde Grobplanung Unterrichtsstunde Hochwasser und Katastrophenvorsorge in Deutschland am Beispiel des Rheins Hauptlernziel Die Schülerinnen und Schüler sollen die Gründe für das Rheinhochwasser und die Maßnahmen

Mehr

Regenspurger EDV & Telekommunikation

Regenspurger EDV & Telekommunikation Regenspurger EDV & Telekommunikation ADAPTIVE DEFENSE...IHRE IT IN GUTEN HÄNDEN Ihre IT ist bei uns in guten Händen. Und das bereits seit 30 Jahren! DIE FIRMA REGENSPURGER Ihr IT-Spezialist in den Bereichen

Mehr

Fachschaft Sport. Fitnesshausaufgabe. Idee

Fachschaft Sport. Fitnesshausaufgabe. Idee Fitnesshausaufgabe Idee Pro Schulhalbjahr werden den Schülerinnen und Schülern der Georg- Büchner- Schule eine Fitnesshausaufgabe gestellt. Die Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert zu Hause für die

Mehr

Rauchmelder mit Funkschnittstelle ST-630-DE

Rauchmelder mit Funkschnittstelle ST-630-DE mit Funkschnittstelle ST-60-DE Technisch ausgereifte Profilösungen mit intelligenter Performance für ganzheitlichen Brandschutz. Die neue Generation 2 retten Leben Brandrauch ist schnell und heimtückisch.

Mehr

Möbel aus Massivholz sind ein Unikat

Möbel aus Massivholz sind ein Unikat 1,95 PRATO Kernbuche, naturbelassen geölt Erle, naturbelassen geölt Eiche, naturbelassen geölt Eiche, bianco geölt dadurch unterscheidet sich jedes Möbel in der Struktur und Farbe des Holzes Typen / Maße

Mehr

Die Stellung des Network-Marketing in der BRD

Die Stellung des Network-Marketing in der BRD Die Stellung des Network-Marketing in der BRD eine empirische Untersuchung über die Marktbedeutung eines dynamischen Vertriebsweges Ergebnisse der 2. Network-Marketing-Studie unter Leitung von Prof. Dr.

Mehr

Mobile Infrarot Gasheizung

Mobile Infrarot Gasheizung Ökologisch und kostensparend Mobile Infrarot Gasheizung Infrarot Gasheizung - NEROHEAT Modell Industrie DM Infrarot Gas Heizung auf Rollwagen. Stabil, effizient und praktisch. Das neue robuste Design,

Mehr

LIV ANBAUWAND 5 GUTE GRÜNDE FÜR MASSIVHOLZ-MÖBEL VON HARTMANN:

LIV ANBAUWAND 5 GUTE GRÜNDE FÜR MASSIVHOLZ-MÖBEL VON HARTMANN: 5 GUTE GRÜNDE FÜR MASSIVHOLZ-MÖBEL VON HARTMANN: 1. JEDES MASSIVHOLZMÖBEL IST EIN UNIKAT. Massivholz ist ein echtes Naturprodukt, jedes Stück ist einzigartig in seiner Struktur und Farbe. Geprägt durch

Mehr

Markt Trends und Vendor Selection Matrix - x86 Datenbank-Appliances für den DACH Mittelstand 2015

Markt Trends und Vendor Selection Matrix - x86 Datenbank-Appliances für den DACH Mittelstand 2015 Markt Trends und Vendor Selection Matrix - x86 Datenbank-Appliances für den DACH Mittelstand 2015 Dr. Thomas Mendel Ph.D. Geschäftsführer Mai 2015 2015, Research In Action GmbH Reproduction Prohibited

Mehr

Wall Street Indizes sagten 9 der letzten 5 Rezessionen vorher. Paul Samuelson, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften

Wall Street Indizes sagten 9 der letzten 5 Rezessionen vorher. Paul Samuelson, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften Auf meinem Flug mit Hamburg International von Hamburg nach Zürich starteten wir in den Ausläufern des Orkans Kyrill. Als wir die Reiseflughöhe erreicht hatten, kam die Durchsage des Piloten: Für Zürich

Mehr

Eigene Seiten erstellen Eigene Inhalte / CMS

Eigene Seiten erstellen Eigene Inhalte / CMS Eigene Seiten erstellen Eigene Inhalte / CMS Datum 19. Oktober 2016 Version 3.1 Inhaltsverzeichnis Anleitung zur Erstellung von eigenen Inhalten/Links...3 1.Anmeldung in Shop Administration...3 2.Box Inhalte

Mehr

Geberit Monolith. Innovatives Sanitärmodul für WC-Renovierung und Neubau

Geberit Monolith. Innovatives Sanitärmodul für WC-Renovierung und Neubau Geberit Monolith Innovatives Sanitärmodul für WC-Renovierung und Neubau Geberit Monolith architektonisches Design in jedem Badraum Kompletteinheit zur schnellen und sauberen Renovierung von WCs mit Aufputzspülkasten

Mehr

Erinnern Sie sich an die Zeiten auf Ihrem Spielplatz?

Erinnern Sie sich an die Zeiten auf Ihrem Spielplatz? Erinnern Sie sich an die Zeiten auf Ihrem Spielplatz? Warum nutzen Sie nicht DecoMark für dekoratives Markieren auf festen Untergründen DecoMark ist ideal zur Applikation von speziellen Designs Firmenlogos

Mehr

Wachstum durch Produkt-Innovation

Wachstum durch Produkt-Innovation Wachstum durch Produkt-Innovation Dr. Martin Sobczyk Kongress unternehmen:wachsen Berlin, 9. November 2016 Persönliche Daten Jahrgang 1975 Wirtschaft-Ingenieur für Maschinenbau Promotion in Magdeburg,

Mehr

Starkregenvorsorge in Bad Kreuznach

Starkregenvorsorge in Bad Kreuznach Starkregenvorsorge in Bad Kreuznach Strategien zur Schadensminderung Ortsentwässerung Tragende Säule der Vorsorge ist die Erhaltung bzw. Verbesserung der Ableitungskapazität Niederschlagswasserbewirtschaftung

Mehr

Aufzugkabinen. Aufzugkabinen aus eigener Fertigung. Die Aufzugmanufaktur

Aufzugkabinen. Aufzugkabinen aus eigener Fertigung. Die Aufzugmanufaktur Aufzugkabinen Aufzugkabinen aus eigener Fertigung Die Aufzugmanufaktur Sondermaße sind bei uns Standard RIEDL liefert seine Kabinen europaweit Am eigenen Standort haben wir Zugriff auf computerintegrierte

Mehr

Inhalt. 1) Was ist Innovation. 2) Was kann ein Patent / technisches Schutzrecht. 3) Was kann eine Norm. 3) Die Deals im Vergleich Konflikt & Konsens

Inhalt. 1) Was ist Innovation. 2) Was kann ein Patent / technisches Schutzrecht. 3) Was kann eine Norm. 3) Die Deals im Vergleich Konflikt & Konsens KONSENS vs KONFLIKT Norm & Patent als Innovationsschutzwerkzeuge 2016-09-13 Perinorm-Anwendertreffen / Berlin PATENTAGENTUR Inhalt 1) Was ist Innovation 2) Was kann ein Patent / technisches Schutzrecht

Mehr

Copyright by. cassing. new impulses for your business. Was nützen Ihnen Ihre Erfahrungen in der Welt von morgen?

Copyright by. cassing. new impulses for your business. Was nützen Ihnen Ihre Erfahrungen in der Welt von morgen? Copyright by cassing new impulses for your business Was nützen Ihnen Ihre Erfahrungen in der Welt von morgen? 1 Nichts Neues: Copyright by Unsere Welt verändert sich ständig! 2 Noch stärker, weil in allen

Mehr

Virtual Roundtable: Online Assessments - Möglichkeiten und Grenzen von Online-Verfahren

Virtual Roundtable: Online Assessments - Möglichkeiten und Grenzen von Online-Verfahren Virtual Roundtable: Online Assessments - Möglichkeiten und Grenzen von Online-Verfahren Name: Funktion/Bereich: Heinke Steiner Geschäftsführung Organisation: alpha-test GmbH Liebe Leserinnen und Leser,

Mehr

ÖFFNEN & SCHLIESSEN KOMPONENTEN & SYSTEME WOHNEN & ARBEITEN. Möbelschlösser. Katalog. An ASSA ABLOY Group company

ÖFFNEN & SCHLIESSEN KOMPONENTEN & SYSTEME WOHNEN & ARBEITEN. Möbelschlösser. Katalog. An ASSA ABLOY Group company ÖFFNEN & SCHLIESSEN KOMPONENTEN & SYSTEME WOHNEN & ARBEITEN Möbelschlösser. Katalog. An ASSA ABLOY Group company Für Schrank und Schatztruhe: IKON Möbelschlösser. Wichtige Unterlagen, Wertgegenstände oder

Mehr

Verschiedene Dokumente

Verschiedene Dokumente WIR AUTOMATISIEREN DAS FINDEN IHRER GESCHÄFTSDOKUMENTE. MEHR RECOURCEN, WENIGER KOSTEN! DOKUMENTE SCHNELL UND EINFACH FINDEN Verschiedene Dokumente zu einem Geschäftsfall sind in größeren Organisationen

Mehr

Rosenbauer Konzern. Person Datum

Rosenbauer Konzern. Person Datum Rosenbauer Konzern Person Datum Konzernprofil International führender Hersteller im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz Vollsortimenter nach allen gängigen internationalen Normen Weltgrößter Exporteur

Mehr

Prozessfiltration Von rein bis steril

Prozessfiltration Von rein bis steril Von rein bis steril HERAUSRAGENDE MERKMALE: Robuste Edelstahlkonstruktion Regenerierbar durch Ultraschallbad und Rückspülung Exzellente Durchflussleistung Für die Filtration von Flüssigkeiten und Gasen

Mehr

Hochwassergefährdung und Hochwasservorsorge in Bad Kreuznach

Hochwassergefährdung und Hochwasservorsorge in Bad Kreuznach Hochwassergefährdung und Hochwasservorsorge in Bad Kreuznach Ralf Schernikau Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rheinland-Pfalz Hochwasser Januar 2003 Hochwasser Januar

Mehr

ALU-HAUSTÜREN ENERGIESPARENDE HAUSTÜREN AUS DER REIHE ALU-SAFELINE

ALU-HAUSTÜREN ENERGIESPARENDE HAUSTÜREN AUS DER REIHE ALU-SAFELINE ALU-HAUSTÜREN ENERGIESPARENDE HAUSTÜREN AUS DER REIHE ALU-SAFELINE 01 Symmetrisch, klassisch, und dabei elegant und mit Geschmack. Die Tür 01 ist ein Vorschlag für Personen, die Harmonie und ruhige Eleganz

Mehr

Für unbeschwerten Wohngenuss im Freien.

Für unbeschwerten Wohngenuss im Freien. Für unbeschwerten Wohngenuss im Freien. Keine Splitter, keine Risse Extrem robust und langlebig Geringer Pflegeaufwand Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis Die innovativen biwood Bodenbeläge aus WPC:

Mehr