Amt für Industrielle Betriebe Goldgrube Schlackedeponie Urban Mining ein Praxisbeispiel

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Amt für Industrielle Betriebe Goldgrube Schlackedeponie Urban Mining ein Praxisbeispiel"

Transkript

1 Bau- und Umweltschutzdirektion Kanton Basel-Landschaft Amt für Industrielle Betriebe Goldgrube Schlackedeponie Urban Mining ein Praxisbeispiel

2 Einleitung - BUD -AIB - Tätigkeitsgebiet/Aufgaben - Deponieanlage Elbisgraben - Goldgrube Schlackedeponie - Weitere Projekte - Zukunft

3 Amt für Industrielle Betriebe BL Wir sind tätig in den Bereichen Abwasser Energie Abfall

4 Hauptaufgaben Wir planen, bauen, betreiben und unterhalten die kantonalen Abwasseranlagen Abfallanlagen Energieanlagen

5 Vision BUD Die Bau- und Umweltschutzdirektion versteht sich als vorbildliches Dienstleistungs- Unternehmen der öffentlichen Hand. Sie will das gesamte interne wie externe Umfeld durch eine ausgeprägte Dienstleistungs-Kultur überzeugen. Mission AIB Wir entwickeln uns im Bereich Wasser, Stoffe und Energien weiter vom Ver- und Entsorger zum Veredler der anvertrauten Stoffe.

6 Abwasseranlagen Wasserversorgung Abfallanlagen Energieanlagen Regionale Kläranlagen ARA Birsig, Therwil ARA Birs, Birsfelden ARA Ergolz 1, Sissach ARA Ergolz 2, Füllinsdorf ARA Frenke 2, Niederdorf ARA Frenke 3, Bubendorf Versickerungsanlage Aesch Basel-Stadt Deponieanlagen Betrieb Deponieanlage Elbisgraben, Liestal Betrieb Deponie Höli, Liestal Vertretung Kanton in Nachsorgeorganisation Deponie Lindenstock, Liestal Fernwärmenetze Fernwärme Liestal Fernwärme Kriegacker Muttenz Wärmequelle für St. Jakobpark 15 km Fernwärmeleitungen Lokale Kläranlagen (22) Anlagen im Netz 33 Mischwasserbecken 6 Pumpwerke 165 km Zuleitungs-und Sammelkanäle Beteiligungen ARA Basel, ProRheno AG ARA Rhein AG, Pratteln ARA Falkenstein, Oensingen (SO) Roggenburg Jura Liesberg Frankreich Burg Solothurn Röschenz Metzerlen Schönenbuch Dittingen Laufen Neuwiller Wahlen Biel- Benken Bättwil Hofstetten- Flüh Blauen Allschwil Witterswil Zwingen Oberwil Therwil Ettingen Brislach Binningen Nenzlingen Reinach Aesch Pfeffingen Grellingen Birsfelden Arlesheim Dornach Solothurn Muttenz Hochwald Gempen Bretzwil Lauwil Büren Deutschland Pratteln Nuglar Reigoldswil Frenkendorf Lupsingen Augst Liesta l Seltisberg Ziefen Arboldswil Titterten Kaiseraugst Bubendorf Niederdorf Oberdorf Waldenburg Lausen Olsberg Arisdorf Hölstein Itingen Bennwil Nusshof Sissach Zunzgen Tenniken Diegten Wintersingen Eptingen Maisprach Buus Rickenbach Ormalingen Böckten Gelterkinden Thürnen Diepflingen Bottmingen Münchenstein Füllinsdorf Liedertswil Lampenberg Ramlinsburg Wittinsburg Rünenberg Rümlingen Kilchberg Känerkinden Läufelfingen Häfelfingen Hemmiken Wisen Aargau Rothenfluh Wenslingen Zeglingen Solothurn Anwi l Oltingen Langenbruck Oensingen (SO)

7 Deponieanlage Elbisgraben Planungs- und Bauzeit Eröffnung 1. Juli 1983 Fassungsvolumen 3,3 Mio. m 3 Aktuell aufgefüllt 1,8 Mio. m 3 Gesamtfläche m 2 Deponieabschluss??

8 Besonderheiten Deponieanlage Elbisgraben Doppelte Basisabdichtung 1983 In CH Pflicht ab 1990, TVA Autobahnzubringer Arisdorf und Zufahrt mit Tunnel Erstellung mit Bau der Deponie, ermöglicht Zufahrt ohne Tangierung von Wohngebieten Deklarationspflicht Abfälle seit Beginn Heute Standard in CH

9 Deponieanlage Elbisgraben Die Deponieanlage Elbisgraben verfügt über vier Ablagerungskompartimente

10 Projekt - Goldgrube Idee: Metall aus der bereits abgelagerten KVA-Schlacke aussortieren Die Idee war schon lange da! Aber eine Idee ist erst dann etwas wert, wenn man sie umsetzen kann. Das Jahr 2005 war der richtige Zeitpunkt, um die Idee konkret aufzugreifen: Die Energiepreise waren massiv gestiegen und damit auch die Preise für Metallschrott mehr Erlöse

11 Was wurde gemacht KVA-Schlacke wird mit Bagger in den Brecher gefüllt, dort gebrochen und gesiebt Entschrottete Schlacke Eisenmetalle werden mit zwei Magnetbändern ausgeschieden Nichteisenmetalle werden mittels vier Wirbelstromanlagen ausgeschieden Total wurden 108'000 Tonnen Schlacke verarbeitet

12 Was war der Nutzen Es wurden 3'395 Tonnen Eisen und 870 Tonnen Nichteisenmetalle gewonnen. Daneben machten wir auch noch diverse überraschende Funde!

13 Ökonomischer Nutzen In der Deponie konnten wir ca. 6'400 m 3 zurückgewinnen, was mehr als 10% Volumeneinsparung bedeutet. Zum einen wurde das Volumen der Metalle gewonnen, zum anderen konnte die Restschlacke besser verdichtet werden. Der Volumengewinn hat ein Wert von ca. CHF 1.1 Mio. Das holländische Unternehmen hat am Metallverkauf verdient und investierte Gewinn teilweise in CH.

14 Ökologischer Nutzen Metalle müssen nicht aufwendig aus Erzen gewonnen werden. Herstellungsenergie Eisen ca. 1 ltr. Öl / kg Herstellungsenergie Aluminium 20 ltr. Öl / kg Das wiedergewonnene Metall entspricht ca. 20 Mio. Liter Öl oder 1'000 Tanklastwagen. Schwermetalle und das damit zusammenhängende Umweltrisiko in der Deponie können reduziert werden. Deponieraum wird gewonnen Natürlicher Abbau wird geschont

15 Sozialer Nutzen Medienberichterstattung über die Deponie Elbisgraben (SF, Brückenbauer etc.) In der Schweiz wurden zwei Steinbrecher für je 1.2 Mio. Fr. in Auftrag gegeben. Damit konnten Arbeitsplätze erhalten oder geschaffen werden. Wir konnten Erfahrungen für weitere Projekte gewinnen.

16 Fortschritt Im Jahr 2006 wurde die Feinschlacke nicht sortiert! In der Annahme, dass der Buntmetallanteil und somit die Rendite zu klein ist. Man beschränkte sich deshalb darauf, nur Metalle die grösser als 10mm waren auszusortieren. Die weitere Entwicklung zeigte aber, dass vor allem in der Feinschlacke die wertvollen Buntmetalle enthalten sind!

17 Neustes Projekt Zur Zeit wird ein neues Projekt geprüft. Im 2014 möchten wir eine Anlage beschaffen, welche die Feinschlacke nochmals behandeln wird. Die heutige Technik kann im Feinanteil wertvolle Buntmetalle bis zu 0.5mm gewinnen.

18 Wirtschaftlichkeit Es ist eine Wirtschaftlichkeitsrechnung in Bearbeitung. Die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass wir die Aussortierung der wertvollen Buntmetalle in der Feinschlacke durchführen werden.

19 Andere Projekte/Innovationen der Deponieanlage Elbisgraben Nachfolgend ein paar Beispiele, welche nur mit innovativem und einsatzwilligem Personal möglich wurden.

20 Projekt Kalksteinverkauf Während der letzten 10 Jahren haben wir rund t Felsmaterial verkauft, welches während dem Ausbau der Deponie anfiel und zu Baustoffen aufbereitet wurde. Wir waren während 3 Jahren Hauptlieferant der Zuckerfabrik Aarberg mit Kalksteinen. Denn ohne Kalkstein gibt es kein Zucker!

21 Projekt Baumstockverwertung Die Entsorgung von Baumstöcken ist (nicht) gelöst! Wir bereiten deshalb Baumstöcke zu Energieholz und Erdreich für Rekultivierungszwecke auf.

22 Projekt A.RO.MA der Hastag (ZH) AG A.RO.MA steht für alternatives Rohmaterial für die Zementherstellung. Während fast vier Jahren, haben wir im Auftrag der Firma Hastag (ZH) AG dieses neue Verfahren getestet und weiterentwickelt. Die Anlage steht heute in der Nähe des Zementwerkes Wildegg und verarbeitet t/a belastete mineralische Abfälle zu Zementrohstoffen.

23 Projekt für die Zukunft Phosphorrückgewinnung aus Klärschlammasche Wir rechnen mit 5% Phosphor in der Klärschlammasche. Der Rohstoff ist sehr knapp vorhanden oder sehr schwer gewinnbar. Im Hinblick auf eine mögliche Phosphorrückgewinnung wird die Klärschlammasche separiert gelagert.

24 Phosphorrückgewinnung Deponie Elbisgraben Phosphorannahme pro Jahr rund 500t Klärschlammasche aktuell rund t darin enthalten 5% Phosphor rund 7 500t

25 Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit Amt für Industrielle Betriebe/2012

Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft

Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft Rufsteinweg 4 CH - 4410 Liestal Tel. 061 552 56 32 Fax 061 552 69 87 Gemeinderechnungswesen Steuern und Gebühren

Mehr

BASLER KOMBI 2018 TARIFE UND LEISTUNGEN. für das Grossbasel, Kleinbasel, Riehen und Bettingen. Versand durch:

BASLER KOMBI 2018 TARIFE UND LEISTUNGEN. für das Grossbasel, Kleinbasel, Riehen und Bettingen. Versand durch: BASLER KOMBI 2018 TARIFE UND LEISTUNGEN für das Grossbasel, Kleinbasel, Riehen und Bettingen für die Bezirke Liestal, Sissach und Waldenburg für die Bezirke Arlesheim und Laufen BASELLAND & BASLER WOCHE

Mehr

Warnung vor ABC-Gefahren AMT FÜR MILITÄR UND BEVÖLKERUNGSSCHUTZ BASEL-LANDSCHAFT

Warnung vor ABC-Gefahren AMT FÜR MILITÄR UND BEVÖLKERUNGSSCHUTZ BASEL-LANDSCHAFT Warnung vor ABC-Gefahren Information der Bevölkerung Verhaltensempfehlung Verhaltensanweisung Leistung auf Anhieb bedingt die Führungsstäbe aufgabenbezogen aktivieren können Verantwortungsbereiche Schadenplatzkommando

Mehr

Sicherheitsverbundsübung 2014 (SVU 14) Schweizerische Gesellschaft Technik und Armee (STA)

Sicherheitsverbundsübung 2014 (SVU 14) Schweizerische Gesellschaft Technik und Armee (STA) Sicherheitsverbundsübung 2014 (SVU 14) Schweizerische Gesellschaft Technik und Armee (STA) André Duvillard, Delegierter SVS, 5. November 2015 1 1. Der Sicherheitsverbund Schweiz (SVS) Polizei Zivilschutz

Mehr

Monika Bolliger, 16. März 2017, Biopower Pratteln. Verursachergerechte Grüngutentsorgung

Monika Bolliger, 16. März 2017, Biopower Pratteln. Verursachergerechte Grüngutentsorgung Monika Bolliger, 16. März 2017, Biopower Pratteln Verursachergerechte Grüngutentsorgung 2 Verursachergerechte Grüngutentsorgung Was heisst verursachergerecht? rechtliche Grundlagen Beeinflusst das Finanzierungsmodell

Mehr

«Eigene Vorsorge» (Vorsorgeauftrag, Vollmacht)

«Eigene Vorsorge» (Vorsorgeauftrag, Vollmacht) «Eigene Vorsorge» (Vorsorgeauftrag, Vollmacht) lic. iur. Christine Cabane, Co-Präsidentin der KESB Kreis Liestal (Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde) 1 Einleitung / Allg. Ausführungen Inputreferat zum

Mehr

Leerstandserhebung 2013

Leerstandserhebung 2013 Leerstandserhebung 2013 Medienkonferenz vom 14. August 2013 Statistisches Amt des Kantons Basel-Stadt Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft, SVIT beider Basel Leerstandserhebung 2013 Titel der

Mehr

Weiterbildungskurs. Zivilschutzkommandanten 2010

Weiterbildungskurs. Zivilschutzkommandanten 2010 Weiterbildungskurs für Zivilschutzkommandanten 2010 Informationen AMB ZS Agenda 1. Organisation / Personelles 2. Ausbildung 3. Sicherheitspolitik 4. Revision Bundesgesetz 5. Stützpunktorganisation 6. Materialforum

Mehr

Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW inkl. Fahrplanhinweise für den 24. und

Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW inkl. Fahrplanhinweise für den 24. und www.tnw.ch Nacht 31.12.15 / 01.01.16 Silvester 2015/16 inkl. Fahrplanhinweise für den 24. und 25.12.2015 2 Allgemeine Hinweise Weihnachtstage Am Donnerstag, 24. Dezember, fahren die BVB-Linien bis 17.00

Mehr

Allgemeine Bekanntmachungen

Allgemeine Bekanntmachungen Amtsblatt Kanton Basel-Landschaft Nr. 50 vom 14. Dezember 2017 1 Allgemeine Bekanntmachungen Gastwirtschaftsgesuch Gelterkinden: Ahmet Dal, Bohnygasse 5, 4460 Gelterkinden, stellt das Gesuch zur Erweiterung

Mehr

1 Planung Kurzbeschreibung des Arbeitsumfeldes Dienststelle Steuerverwaltung Abteilung Steuerbezug...4

1 Planung Kurzbeschreibung des Arbeitsumfeldes Dienststelle Steuerverwaltung Abteilung Steuerbezug...4 Inhalt 1 Planung...3 2 Kurzbeschreibung des Arbeitsumfeldes...4 2.1 Dienststelle Steuerverwaltung...4 2.2 Abteilung Steuerbezug...4 2.2.1 Ressort Kundendienst...4 2.3 Betreibungskreise im Kanton Basel-Landschaft...5

Mehr

Fahrplan TNW-Nachtnetz

Fahrplan TNW-Nachtnetz Fahrplan TNW-Nachtnetz Nächte Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag S1 Basel SBB Rheinfelden Möhlin Frick ( Brugg) Basel SBB 01.50 02.50 03.50 Muttenz 01.54 02.54 03.54 Pratteln 01.58 02.58 03.58 Pratteln

Mehr

PREISE UND LEISTUNGEN 2016

PREISE UND LEISTUNGEN 2016 ANZEIGER für das Birseck und das Dorneck für das Birsigtal für das Schwarzbubenland und das Laufental für die Region Liestal, Gelterkinden, Waldenburg INSERATEKOMBINATIONEN PREISE UND LEISTUNGEN 2016 Die

Mehr

R A N G L I S T E. Kantonales Jugendturnfest Baselland 2006 in Breitenbach. Verkaufspreis Fr. 5.

R A N G L I S T E. Kantonales Jugendturnfest Baselland 2006 in Breitenbach. Verkaufspreis Fr. 5. Verkaufspreis Fr.. Kantonales Jugendturnfest Baselland 00 in Breitenbach R A N G L I S T E Organisation Turn- und Sportverein Wahlen und Baselbieter Turnerverband Co-Sponsoren Partner des BLTV Kant. Jugendturnfest

Mehr

STATISTISCHES JAHRBUCH.

STATISTISCHES JAHRBUCH. STATISTISCHES JAHRBUCH www.statistik.bl.ch 2017 STATISTISCHES JAHRBUCH www.statistik.bl.ch 2017 Herausgeber: Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft Liestal, November 2017 54. Jahrgang Druck: Schwabe

Mehr

Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft

Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft 2015 www.statistik.bl.ch Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft 2015 www.statistik.bl.ch Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft Herausgeber: Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft Liestal,

Mehr

Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft

Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft 2014 www.statistik.bl.ch Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft 2014 www.statistik.bl.ch Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft Herausgeber: Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft Liestal,

Mehr

Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft

Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft 2013 www.statistik.bl.ch Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft 2013 www.statistik.bl.ch Statistisches Amt Kanton Basel-Landschaft Herausgeber: Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft Liestal,

Mehr

Silvester 2016/17 Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW inkl. Fahrplanhinweise für den 24. und

Silvester 2016/17 Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW inkl. Fahrplanhinweise für den 24. und www.tnw.ch Nacht 31.12.16 / 01.01.17 Silvester 2016/17 inkl. Fahrplanhinweise für den 24. und 25.12.2016 Staatskanzlei Basel-Stadt 2 Allgemeine Hinweise Weihnachtstage Am Samstag, 24. Dezember, fahren

Mehr

Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW inkl. Fahrplanhinweise für den 24. und

Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW inkl. Fahrplanhinweise für den 24. und www.tnw.ch Nacht 31.12.17 / 01.01.18 Silvester 2017/18 Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW inkl. Fahrplanhinweise für den 24. und 25.12.2017 Staatskanzlei Basel-Stadt Allgemeine Hinweise Weihnachtstage

Mehr

JUSTIZ-, POLIZEI- UND MILITÄRDIREKTION BASEL-LANDSCHAFT INSPEKTORAT DER BEZIRKSSCHREIBEREIEN ZIVILRECHTSABTEILUNG 2

JUSTIZ-, POLIZEI- UND MILITÄRDIREKTION BASEL-LANDSCHAFT INSPEKTORAT DER BEZIRKSSCHREIBEREIEN ZIVILRECHTSABTEILUNG 2 JUSTIZ-, POLIZEI- UND MILITÄRDIREKTION BASEL-LANDSCHAFT INSPEKTORAT DER BEZIRKSSCHREIBEREIEN ZIVILRECHTSABTEILUNG 2 Weisung betreffend Zustellung von Betreibungsurkunden vom 26. April 2007 I. Ausgangslage

Mehr

9.3.2014 Chienbäse in Liestal. 10. 12.3.2014 Basler Fasnacht Frühfahrten und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW. www.tnw.

9.3.2014 Chienbäse in Liestal. 10. 12.3.2014 Basler Fasnacht Frühfahrten und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW. www.tnw. www.tnw.ch 9.3.2014 Chienbäse in Liestal 10. 12.3.2014 Basler Fasnacht Frühfahrten und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW Foto: Klaus Brodhage, Friedrich Reinhardt Verlag 2 Allgemeine Hinweise

Mehr

Baselland in Zahlen 2014

Baselland in Zahlen 2014 Baselland in Zahlen 204 IMPRESSUM Baselland in Zahlen 204 Die Reihe «Baselland in Zahlen» entsteht in Zusammenarbeit mit dem Statistischen Amt des Kantons Basel-Landschaft und erscheint jährlich im August.

Mehr

VOLLGAS MIT BIOGAS. Ich fahre heute mit meinem Bioabfall von gestern Auto. Vorstellung der Biopower Nordwestschweiz AG

VOLLGAS MIT BIOGAS. Ich fahre heute mit meinem Bioabfall von gestern Auto. Vorstellung der Biopower Nordwestschweiz AG VOLLGAS MIT BIOGAS Ich fahre heute mit meinem Bioabfall von gestern Auto Vorstellung der Biopower Nordwestschweiz AG Die Gesellschaft BIOPOWER NORDWESTSCHWEIZ AG Ein Unternehmen der und und Anlagenstandorte:

Mehr

GERÄTETURNEN BARREN. Kantonale Meisterschaften im Vereinswettkampf, Liestal 29. Mai Note. Vorrunde

GERÄTETURNEN BARREN. Kantonale Meisterschaften im Vereinswettkampf, Liestal 29. Mai Note. Vorrunde GERÄTETURNEN BARREN Vorrunde Synch-ronität Programm Einzelausführung 1. TV Liestal BA 6 3,700 2,800 3,000 0,00 9,50 2. TV Buus BA 16 3,625 2,750 2,950 0,03 9,30 3. TV Oltingen BA 10 3,550 2,575 2,800 0,00

Mehr

IMPRESSUM INHALTSVERZEICHNIS

IMPRESSUM INHALTSVERZEICHNIS Baselland in Zahlen 205 IMPRESSUM Baselland in Zahlen 205 Die Reihe «Baselland in Zahlen» entsteht in Zusammenarbeit mit dem Statistischen Amt des Kantons Basel-Landschaft und erscheint jährlich im August.

Mehr

Linie 10 Richtung Dornach Bahnhof gültig in der Nacht vom auf den

Linie 10 Richtung Dornach Bahnhof gültig in der Nacht vom auf den Linie 10 Richtung Dornach Bahnhof Rodersdorf Station ab 23:41 00:11 00:41 01:14 01:45 02:14 02:23 03:14 03:34 04:34 Flüh Bahnhof ab 23:32 23:47 00:02 00:17 00:32 00:47 01:02 01:20 01:27 01:51 02:20 02:29

Mehr

PREISE UND LEISTUNGEN

PREISE UND LEISTUNGEN ANZEIGER Amtlicher Anzeiger für das Birseck und das rneck Amtlicher Anzeiger für das Birsigtal Amtlicher Anzeiger für das Schwarzbubenland und das Laufental Amtlicher Anzeiger für die Region Liestal, Gelterkinden,

Mehr

Amtliche Vermessung Aktuelles und Ausblick

Amtliche Vermessung Aktuelles und Ausblick Liestal, 12. November 2015 Amtliche Vermessung Aktuelles und Ausblick Patrick Reimann Kantonsgeometer Urs Aebi StV Kantonsgeometer AV93 3. Etappe, langfristige Massnahme Landratsbeschluss 2015/176 AV93

Mehr

IMPRESSUM INHALTSVERZEICHNIS

IMPRESSUM INHALTSVERZEICHNIS Baselland in Zahlen 206 IMPRESSUM Baselland in Zahlen 206 Die Reihe «Baselland in Zahlen» entsteht in Zusammenarbeit mit dem Statistischen Amt des Kantons Basel-Landschaft und erscheint jährlich im August.

Mehr

Fahrplan TNW-Nachtnetz

Fahrplan TNW-Nachtnetz Fahrplan TNW-Nachtnetz TNW Tarifverbund Nordwestschweiz SN1 Basel SBB Rheinfelden Möhlin Frick ( Brugg) Basel SBB 01.50 02.50 03.50 Muttenz 01.54 02.54 03.54 Pratteln 01.58 02.58 03.58 Pratteln Salina

Mehr

Bundesfeier am Rhein 2017

Bundesfeier am Rhein 2017 www.tnw.ch Bundesfeier am Rhein 2017 Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW Staatskanzlei Basel-Stadt 2 3 Allgemeine Hinweise Linienführung am 31. Juli 2017 Liebe Fahrgäste Am Montag, 31. Juli 2017,

Mehr

Chienbäse in Liestal Basler Fasnacht Extrafahrten, Früh- und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW.

Chienbäse in Liestal Basler Fasnacht Extrafahrten, Früh- und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW. www.tnw.ch 22.2.2015 Chienbäse in Liestal 23. 25.2.2015 Basler Fasnacht Extrafahrten, Früh- und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW Foto: Klaus Brodhage, Friedrich Reinhardt Verlag 2 Allgemeine

Mehr

Chienbäse in Liestal Basler Fasnacht Frühfahrten und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW.

Chienbäse in Liestal Basler Fasnacht Frühfahrten und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW. www.tnw.ch 17. 2. 2013 Chienbäse in Liestal 18. 20. 2. 2013 Basler Fasnacht Frühfahrten und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW Foto: Klaus Brodhage, Friedrich Reinhardt Verlag 2 Allgemeine Hinweise

Mehr

BERICHT VOM 22.1.2009 ÜBER DAS HOCHWASSER VOM 8./9. AUGUST 2007

BERICHT VOM 22.1.2009 ÜBER DAS HOCHWASSER VOM 8./9. AUGUST 2007 KANTONALER KRISENSTAB KKS BASEL-LANDSCHAFT BERICHT VOM 22.1.2009 ÜBER DAS HOCHWASSER VOM 8./9. AUGUST 2007 Inhaltsverzeichnis 1. Zusammenfassung... 5 2. Ereignis, Auswirkungen und Schadenlage... 6 2.1.

Mehr

Leerstandserhebung. Ausgabe Statistisches Amt. Herausgeber Statistisches Amt des Kantons Basel-Stadt

Leerstandserhebung. Ausgabe Statistisches Amt. Herausgeber Statistisches Amt des Kantons Basel-Stadt Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt Statistisches Amt Ausgabe 217 Leerstandserhebung Herausgeber Statistisches Amt des Kantons Basel-Stadt Statistisches Amt Kanton Basel-Stadt Binningerstrasse

Mehr

Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht.

Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 14. Februar 2016. Basler Fasnacht, 15. bis 17. Februar 2016. sbb.ch/basler-fasnacht 28.01.d Copyright: Basler Fasnachts-Comité Rund

Mehr

Bundesfeier am Rhein 2016

Bundesfeier am Rhein 2016 www.tnw.ch Bundesfeier am Rhein 2016 Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW Foto: David Wangler 2 Allgemeine Hinweise Liebe Fahrgäste Am Sonntag, 31. Juli 2016, findet die traditionelle Bundesfeier

Mehr

BASEL LAND EIN- & ZWEIFAMILIENHÄUSER

BASEL LAND EIN- & ZWEIFAMILIENHÄUSER O. g. aus 4102 binningen... 3 R. + S. B. aus 4103 Bottingen... 3 W. G. aus 4103 Bottmingen... 3 E. S. aus 4104 Oberwil... 4 M. + I. E. aus 4104 Oberwil... 4 C. O. aus 4104 Oberwil... 5 A. + O. K. aus 4104

Mehr

Datenbank für historische Personen des Kantons Basel

Datenbank für historische Personen des Kantons Basel Einführung Datenbank für historische Personen des Kantons Basel Wir haben uns zur Aufgabe gestellt, einen möglichst grossen Teil der Bevölkerung des alten Kantons Basel digital abzubilden und öffentlich

Mehr

Preise und Leistungen 2010

Preise und Leistungen 2010 DIE ZEITUNG DER NORDWESTSCHWEIZ Erfolgreich werben Preise und Leistungen 2010 Die Basler Zeitung Die Basler Zeitung bietet ihren Leserinnen und Lesern das umfassende Informations- und Dienstleistungsangebot

Mehr

20 JAHRE AUSGLEICHSFONDS 1983 2002

20 JAHRE AUSGLEICHSFONDS 1983 2002 20 JAHRE AUSGLEICHSFONDS 1983 2002 «Der Regierungsrat kann in Ausnahmefällen Einwohner-, Bürger- und Burgergemeinden ausserordentliche Beiträge als Restfinanzierung an einzelne ihrer Aufgaben leisten,

Mehr

Abschlussdokumentation

Abschlussdokumentation Abschlussdokumentation Standortanalyse und Potenzialberechnung für Photovoltaik- und thermische Solaranlagen mittels Laserscannerdaten für den Kanton Basel-Land Kanton Basel-Landschaft Kreuzbodenweg 1

Mehr

Bedarf an Heimplätzen im Kanton Basel-Landschaft

Bedarf an Heimplätzen im Kanton Basel-Landschaft Bedarf an Heimplätzen im Kanton Basel-Landschaft 22 245 Basierend auf der Altersprognose 213 des Statistischen Amts Baselland Muttenz, 1. November 214 Bedarf an Heimplätzen im Kanton Basel-Landschaft 22

Mehr

Arbeit und Beschäftigung bei der Psychiatrie Baselland. Wohn- und Beschäftigungsheim Hirsacker. W ohn- und Beschäftigungsheim Dychrain

Arbeit und Beschäftigung bei der Psychiatrie Baselland. Wohn- und Beschäftigungsheim Hirsacker. W ohn- und Beschäftigungsheim Dychrain letztmals geändert am 20. September 2013 Wohnheime, Werkstätten und Tagesstätten für behinderte Erwachsene, mit Standortkanton Basel-Landschaft, welche der Interkantonalen Vereinbarung für soziale Einrichtungen

Mehr

info bulletin 10/04 Der baselbieter Arbeitsmarkt in Zahlen Volkswirtschafts- und Sanitätsdirektion Kanton Basel-Landschaft

info bulletin 10/04 Der baselbieter Arbeitsmarkt in Zahlen Volkswirtschafts- und Sanitätsdirektion Kanton Basel-Landschaft info bulletin Der baselbieter Arbeitsmarkt in Zahlen 10/04 Volkswirtschafts- und Sanitätsdirektion Kanton Basel-Landschaft Inhalt Der Arbeitsmarkt im Oktober 04 Statistiken Arbeitsmarkt Erläuterungen Impressum

Mehr

Wanderprogramm Semester

Wanderprogramm Semester 1 Wanderprogramm 2014 1. Semester Allgemeine Informationen Die reine Wanderzeit beträgt je nach Wandergruppe zwischen 1 und 5 Stunden. Die Wanderungen finden in der Regel im U-Abo-Bereich statt und werden

Mehr

Abschlussbericht Förderprogramm: «100jetzt!» Solardachprogramm für Gemeinden

Abschlussbericht Förderprogramm: «100jetzt!» Solardachprogramm für Gemeinden Abschlussbericht Förderprogramm: «100jetzt!» Solardachprogramm für Gemeinden Dezember 2010 Inhalt Abschlussbericht Förderprogramm: «100jetzt!» Solardachprogramm für Gemeinden... 1 1. Zusammenfassung...

Mehr

Chienbäse in Liestal Basler Fasnacht Frühfahrten und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW.

Chienbäse in Liestal Basler Fasnacht Frühfahrten und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW. www.tnw.ch 26. 2. 2012 Chienbäse in Liestal 27. 29. 2. 2012 Basler Fasnacht Frühfahrten und achtangebot von Bahn, Bus und ram im W Foto: Klaus Brodhage, Friedrich einhardt Verlag 2 llgemeine Hinweise Sperrzeiten

Mehr

Team - Kontrolle (aktive)

Team - Kontrolle (aktive) FUSSBALLVERBAND NORDWESTSCHWEIZ Postfach, 4132 Muttenz 2 St. Jakobs-Strasse 110, 4132 Muttenz 2 Telefon: 061 378 88 55 Telefax: 061 378 88 56 e-mail: fvnws@football.ch Team - Kontrolle (aktive) 22.11.2017

Mehr

GESCHÄFTSBERICHT 2013. baselland-tourismus.ch

GESCHÄFTSBERICHT 2013. baselland-tourismus.ch GESCHÄFTSBERICHT 2013 baselland-tourismus.ch Inhaltsverzeichnis Rückblick 4 + 5 Strategie 6 Basisleistungen 7 Einführung des Gasttaxengesetzes 8-10 Neuer Auftritt für Baselland Tourismus 11 Neue Wanderkarte

Mehr

Mediadaten RheinKombi. StaffeleggKombi. mit den drei Regionalausgaben. Unteres Fricktal Mittleres Fricktal Oberes Fricktal

Mediadaten RheinKombi. StaffeleggKombi. mit den drei Regionalausgaben. Unteres Fricktal Mittleres Fricktal Oberes Fricktal Druck- und Medienzentrum im Fricktal Mediadaten 2017 mit den drei Regionalausgaben Unteres Fricktal Mittleres Fricktal Oberes Fricktal StaffeleggKombi RheinKombi fricktal.info Einheitstarif sw und farbig

Mehr

Fremdwasser in Kanalisationen Erkennen und vermeiden

Fremdwasser in Kanalisationen Erkennen und vermeiden Fremdwasser in Kanalisationen Erkennen und vermeiden Siedlungsentwässerung Hochsilo Fremdwasserquelle Laufbrunnen Die Reinigungsstufen der Abwasserreinigungsanlagen (ARA) funktionieren am besten, wenn

Mehr

Vertrag über die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Kreis Gelterkinden/Sissach

Vertrag über die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Kreis Gelterkinden/Sissach Vertrag über die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Kreis Gelterkinden/Sissach Von Sommer 2012 Die Einwohnergemeinden Anwil, Böckten, Buckten, Buus, Diegten, Diepflingen, Eptingen, Gelterkinden, Häfelfingen,

Mehr

Staatsarchiv BL. Bestandesname Signatur Titel Inhalt und Anwendungsbereich. Laufzeit. KP 5002 B Aemterkarten 0080

Staatsarchiv BL. Bestandesname Signatur Titel Inhalt und Anwendungsbereich. Laufzeit. KP 5002 B Aemterkarten 0080 KP 5002 B Aemterkarten 0080 Geometrischer Grundriss des Bratteler Muttentzer und 1678 Mönchensteiner Banns Plan des Amtes Münchenstein mit detailierter Darstellung des wilden Birslaufs. Amt Münchenstein,

Mehr

Offene Lehrstellen Kanton Baselland

Offene Lehrstellen Kanton Baselland Dietrich Bögli Betriebliche Ausbildung Ebenrainweg 27 4450 Sissach T 061 552 21 51 (Direkt) T 061 552 21 21 (Sekretariat) lze@bl.ch www.ebenrain.ch Offene Lehrstellen Kanton Baselland Lehrjahr: 2017/18

Mehr

Werkverzeichnis Bauten, Projekte und Wettbewerbe

Werkverzeichnis Bauten, Projekte und Wettbewerbe Bauten, e und e Stand: März 2018 Neubau MFH Fliederweg / Rosenweg Itingen / ierung / Ausschreibungplanung 2018 Neubau MFH Huebacherweg Gelterkinden / 2018 Terrassensiedlung In den Reben Diepflingen ImmoHeuberger

Mehr

Ihre ExtrazugFahrpläne für die. Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 9. März 2014. Basler Fasnacht, 10. bis 12. März 2014. sbb.

Ihre ExtrazugFahrpläne für die. Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 9. März 2014. Basler Fasnacht, 10. bis 12. März 2014. sbb. Copyright: Friedrich Reinhardt Verlag Ihre ExtrazugFahrpläne für die Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 9. März 2014. Basler Fasnacht, 10. bis 12. März 2014. 28.01.d sbb.ch/basler-fasnacht Rund um

Mehr

Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 22. Februar 2015. Basler Fasnacht, 23. bis 25. Februar 2015.

Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 22. Februar 2015. Basler Fasnacht, 23. bis 25. Februar 2015. 28.01.d Copyright: Friedrich Reinhardt Verlag Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 22. Februar 2015. Basler Fasnacht, 23. bis 25. Februar 2015. sbb.ch/basler-fasnacht

Mehr

FINANZEN 2003 H. Hägler

FINANZEN 2003 H. Hägler Volkswirtschafts- und Sanitätsdirektion, Vermessungs- und Meliorationsamt, Rheinstrasse 27, 4410 Liestal Auflage: 50 Exemplare Druck: VMA BL Redaktion: Peter Egli, VMA BL Liestal, 21. Januar 2004 FINANZEN

Mehr

Copyright by Eva Siebenherz

Copyright by Eva Siebenherz Table of Contents Einführung Zeichen- und Kategorie-Erklärungen Fragen und Antworten Bildungswesen in der Schweiz Heimerziehung in der Schweiz Einrichtungen der Jugendhilfe in der Schweiz Aesch bis Augst

Mehr

Nummer 1 Schuljahr 2012/

Nummer 1 Schuljahr 2012/ Nummer 1 Schuljahr 2012/13 30.08.2012 Halb voll oder halb leer? Liebe Schulrätinnen und Schulräte Liebe Schulleiterinnen und Schulleiter Liebe Lehrerinnen und Lehrer Zugegeben, die Frage ist in heutiger

Mehr

Feldscheuneninventar Baselland. Bezirk Sissach, Liestal, Arlesheim und Laufen

Feldscheuneninventar Baselland. Bezirk Sissach, Liestal, Arlesheim und Laufen Feldscheuneninventar Baselland Bezirk Sissach, Liestal, Arlesheim und Laufen Stand 1992-2001 2 Das Inventar wurde durch Werner Rohner, Architekt und Heimatschützer, über den Zeitraum vieler Jahre dokumentiert

Mehr

Feldscheuneninventar Baselland. Bezirk Sissach, Liestal, Arlesheim und Laufen

Feldscheuneninventar Baselland. Bezirk Sissach, Liestal, Arlesheim und Laufen Feldscheuneninventar Baselland Bezirk Sissach, Liestal, Arlesheim und Laufen Stand 1992-2001 2 Das Inventar wurde durch Werner Rohner, Architekt und Heimatschützer, über den Zeitraum vieler Jahre dokumentiert

Mehr

Angeschlossene Einheiten FM/CoC

Angeschlossene Einheiten FM/CoC 20 C1 Forstbetrieb Rietenberg Bruder Heinz Breitengrad: 47.3622991 Natel: +41 79 657 66 78 5606 Dintikon Längengrad: 8.2209954 heinz.bruder@forst-rietenberg.ch OBG 5706 Boniswil 5606 Dintikon Gemeinderat

Mehr

Versicherungstechnische Informationen

Versicherungstechnische Informationen Entwicklung der Bestände der Aktiven und Rentner. Jahr Anzahl Aktive Veränderung Beitragsverdienste Veränderung 2001 14667 +433 813,5 +35,8 2000 14 234 +762 777,7 +43,4 1999 13 472 +735 734,3 +37,1 1998

Mehr

Nimm den TNW-Zonen- und Linienplan sowie den Liniennetzplan der Regio-S-Bahn zu Hilfe und löse folgende Aufgaben:

Nimm den TNW-Zonen- und Linienplan sowie den Liniennetzplan der Regio-S-Bahn zu Hilfe und löse folgende Aufgaben: Kapitel 5: TNW Liniennetz 5.1 TNW Liniennetz Wenn du mit Verkehrsmitteln unterwegs bist, musst du dein Ziel und den Weg dorthin kennen. Das gilt sowohl für private als auch für öffentliche Verkehrsmittel.

Mehr

Pro Natura Baselland Zusammenfassung Amphibien-Zugstellen-Inventar Baselland

Pro Natura Baselland Zusammenfassung Amphibien-Zugstellen-Inventar Baselland Seite 1 von 6 Aesch 1a Römerweg/Lindenweg X keine keine Problemstellen Gemeindeverwaltung Allschwil 1b Talweg/Schlossstrasse X keine keine Problemstellen (O. Standke) 2 Schönenbuchstrasse/Grenze zu X Zäune,

Mehr

Lehrabschlussprüfungen 2013

Lehrabschlussprüfungen 2013 Datum: 5. Juli 2013 Lehrabschlussprüfungen 2013 Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion Kanton Basel-Landschaft Amt für Berufsbildung und Berufsberatung Gewerblich-industrielle Berufe, Dienstleistungsberufe,

Mehr

17. 2. 2013 Chienbäse in Liestal. 18. 20. 2. 2013 Basler Fasnacht Frühfahrten und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW. www.tnw.

17. 2. 2013 Chienbäse in Liestal. 18. 20. 2. 2013 Basler Fasnacht Frühfahrten und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW. www.tnw. www.tnw.ch 17. 2. 2013 Chienbäse in Liestal 18. 20. 2. 2013 Basler Fasnacht Frühfahrten und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW Foto: Klaus Brodhage, Friedrich Reinhardt Verlag 2 Allgemeine Hinweise

Mehr

BASEL LANDSCHAFT A-OBJEKTE ENTWURF ZUR ANHÖRUNG DER KANTON BASEL LANDSCHAFT LE CANTON DE BÂLE CAMPAGNE IL CANTONE DI BASILEA CAMP. STAND:

BASEL LANDSCHAFT A-OBJEKTE ENTWURF ZUR ANHÖRUNG DER KANTON BASEL LANDSCHAFT LE CANTON DE BÂLE CAMPAGNE IL CANTONE DI BASILEA CAMP. STAND: BASEL LANDSCHAFT A-OBJEKTE ENTWURF ZUR ANHÖRUNG DER KANTON BASEL LANDSCHAFT 33 EINZELBAUTEN 5 SAMMLUNGEN 16 ARCHÄOLOGIE 0 SPEZIALFÄLLE LE CANTON DE BÂLE CAMPAGNE 33 ÉDIFICES 5 COLLECTIONS 16 ARCHÉOLOGIE

Mehr

Chienbäse in Liestal Basler Fasnacht Extrafahrten, Früh- und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW.

Chienbäse in Liestal Basler Fasnacht Extrafahrten, Früh- und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW. www.tnw.ch 5.3.2017 Chienbäse in Liestal 6. 8.3.2017 Basler Fasnacht Extrafahrten, Früh- und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW Reinhardt Verlag 2 Allgemeine Hinweise Sperrzeiten Innerstadt Basel

Mehr

Referenzen Schulen, Sport- und Mehrzweckgebäude

Referenzen Schulen, Sport- und Mehrzweckgebäude Referenzen Schulen, Sport- und Mehrzweckgebäude Neubau Mehrzweckhalle Bubendorf Neubau Mehrzweckhalle nach MINERGIE-Standard. Planung sämtlicher Lüftungsanlagen für Mehrzweckhalle / Garderoben-Duschen

Mehr

37. Büchelschiessen 2015 Schiessverein Zunzgen Tenniken. Einzelrangliste Gruppenstich - Ordonnanz

37. Büchelschiessen 2015 Schiessverein Zunzgen Tenniken. Einzelrangliste Gruppenstich - Ordonnanz 1 Roppel Jakob 1944 SV Bennwil, Feldschützen 57 03 89 96 97 1.00 2 Lehmann Dominic 1980 E Lausen, Schützenverein 90 91 95 97 3 Fässler Alfred 1933 SV Oberbuchsiten, Schützenverein 57 03 96 100 96 4 Schweizer

Mehr

Basel-Landschaft. 1. Preis mit Auszeichnung Horn Cor Corno Musikschule Allschwil. Musik Akademie der Stadt Basel

Basel-Landschaft. 1. Preis mit Auszeichnung Horn Cor Corno Musikschule Allschwil. Musik Akademie der Stadt Basel Eveline Balz Reinach BL 1. Preis mit Auszeichnung Horn Cor Corno Noemi Dill Allschwil 1. Preis mit Auszeichnung Horn Cor Corno Alina Isler Allschwil Mara Werdenberg Allschwil Christina Zheng Allschwil

Mehr

14.2.2016 Chienbäse in Liestal. 15. 17.2.2016 Basler Fasnacht Extrafahrten, Früh- und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW. www.tnw.

14.2.2016 Chienbäse in Liestal. 15. 17.2.2016 Basler Fasnacht Extrafahrten, Früh- und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW. www.tnw. www.tnw.ch 14.2.2016 Chienbäse in Liestal 15. 17.2.2016 Basler Fasnacht Extrafahrten, Früh- und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW Fasnachts-Comité Basel 2 Allgemeine Hinweise Sperrzeiten Innerstadt

Mehr

Chienbäse in Liestal Basler Fasnacht Extrafahrten, Früh- und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW.

Chienbäse in Liestal Basler Fasnacht Extrafahrten, Früh- und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW. www.tnw.ch 18.2.2018 Chienbäse in Liestal 19. 21.2.2018 Basler Fasnacht Extrafahrten, Früh- und Nachtangebot von Bahn, Bus und Tram im TNW Andreas Mann / Fasnachts-Comité 2 Allgemeine Hinweise Sperrzeiten

Mehr

Landratsbeschluss Sammelvorlage betreffend 24 Abrechnungen von Verpflichtungskrediten; Abrechnungsperiode Juni 2000 - Juli 2001

Landratsbeschluss Sammelvorlage betreffend 24 Abrechnungen von Verpflichtungskrediten; Abrechnungsperiode Juni 2000 - Juli 2001 Landratsbeschluss Sammelvorlage betreffend 24 Abrechnungen von Verpflichtungskrediten; Abrechnungsperiode Juni 2000 - Juli 2001 Vom Der Landrat des Kantons Basel-Landschaft, gestützt auf den Bericht des

Mehr

Lehrabschlussprüfungen 2015

Lehrabschlussprüfungen 2015 Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion Kanton Basel-Landschaft Amt für Berufsbildung und Berufsberatung SPERRFRIST: 10. Juli 2015, 17.00 Uhr Lehrabschlussprüfungen 2015 Gewerblich-industrielle Berufe, Dienstleistungsberufe,

Mehr

Rang Total Tif. Schütze Jg. Waffe Verein Preis Freiburghaus Urs, Oekingen 1955 Standard Oekingen Schützengesellschaft 100.

Rang Total Tif. Schütze Jg. Waffe Verein Preis Freiburghaus Urs, Oekingen 1955 Standard Oekingen Schützengesellschaft 100. Schützengesellschaft Wartenbergschiessen 2014 Einzelrangliste Kategorie: A Rang Total Tif. Schütze Jg. Waffe Verein Preis 1 79 100 Freiburghaus Urs, Oekingen 1955 Standard Oekingen Schützengesellschaft

Mehr

JAHRESBERICHT ABWASSER 2014 ANLAGEN ZUSAMMENLEGUNG

JAHRESBERICHT ABWASSER 2014 ANLAGEN ZUSAMMENLEGUNG Bau- und Umweltschutzdirektion Kanton Basel-Landschaft AIB Amt für Industrielle Betriebe Amt für Industrielle Betriebe JAHRESBERICHT ABWASSER 2014 ANLAGEN ZUSAMMENLEGUNG AIB Für Mensch und Natur 1 INHALT

Mehr

Verordnung über die Offenhaltung der Versorgungsrouten für Ausnahmetransporte *

Verordnung über die Offenhaltung der Versorgungsrouten für Ausnahmetransporte * 435 Verordnung über die Offenhaltung der Versorgungsrouten für Ausnahmetransporte * Vom 9. Dezember 972 (Stand. Januar 2008) Der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft, gestützt auf Artikel 3 des Strassenverkehrsgesetzes

Mehr

Vo Schönebuech bis Ammel Auf den Spuren der Natur in den Baselbieter Gemeindewappen

Vo Schönebuech bis Ammel Auf den Spuren der Natur in den Baselbieter Gemeindewappen Vo Schönebuech bis Ammel Auf den Spuren der Natur in den Baselbieter Gemeindewappen Ein Themenpfad durch Wildes Baselbiet. Tieren und Pflanzen auf der Spur. Geeignet für die Mittelstufe. Damit du dich

Mehr

Jahresbericht im Mai 2017

Jahresbericht im Mai 2017 Jahresbericht 2016 im Mai 2017 Spitex-Verband Baselland, Schützenstrasse 4, 4410 Liestal Tel: 061'903 00 50 / Fax: 061'903 00 51 E-Mail: info@spitexbl.ch / Homepage: www.spitexbl.ch Aufbau des Jahresberichtes

Mehr

Teil 1 Legenden und Fotos Copyright by Dominik Stohler, Ziefen, Fotografiert 2011 Bilderlegende zu den Fotos auf der Homepage www.baselferien.

Teil 1 Legenden und Fotos Copyright by Dominik Stohler, Ziefen, Fotografiert 2011 Bilderlegende zu den Fotos auf der Homepage www.baselferien. Grenzsteine Baselland Teil 1 Anwil Kantonsgrenzstein von 1706, versehen mit dem Baslerstab und dem Hoheitswappen von Österreich (Habsburg), Heute Kt. Aargau. Der Stein steht auf dem Gemeindebann von Anwil.

Mehr

Argumentarium des Basellandschaftlichen Apothekervereins zum neuen Selbstdispensations-Gesetz

Argumentarium des Basellandschaftlichen Apothekervereins zum neuen Selbstdispensations-Gesetz Anhang 1 Argumentarium des Basellandschaftlichen Apothekervereins zum neuen Selbstdispensations-Gesetz Der Basellandschaftliche Apothekerverein unterstützt die vorgeschlagene Regelung der Medikamentenabgabe

Mehr

Impressum. Inhalt: Felix Jehle Mitglied Aufsichtsgremium felix.jehle@bl.ch

Impressum. Inhalt: Felix Jehle Mitglied Aufsichtsgremium felix.jehle@bl.ch Impressum Öffentliche Baselbieter Energieberatung c/o Amt für Umweltschutz und Energie Rheinstrasse 29 4410 Liestal Tel. 061 552 55 05 Fax 061 552 69 84 Inhalt: Felix Jehle Mitglied Aufsichtsgremium felix.jehle@bl.ch

Mehr

Standort- und Marktanalyse und Entwicklungspotenziale für die Rathausstrasse in Liestal

Standort- und Marktanalyse und Entwicklungspotenziale für die Rathausstrasse in Liestal Liestal Standort- und Marktanalyse und Entwicklungspotenziale für die Rathausstrasse in Liestal Bericht Zürich, 2. Dezember 2015 Projektnummer 106510 Auftraggeber Stadt Liestal Rathausstrasse 36 4410 Liestal

Mehr

11. Joggi Mohler Schiessen Einzelrangliste TS 1. SF. TS 2. Rang Schütze Punkte SF. Jahrg. WaffeSektion

11. Joggi Mohler Schiessen Einzelrangliste TS 1. SF. TS 2. Rang Schütze Punkte SF. Jahrg. WaffeSektion 11. Joggi Mohler Schiessen 2011 Einzelrangliste TS 2. Rang Schütze Punkte SF TS 1. SF Jahrg. WaffeSektion Aus 1 Jermann Charles 99 97 96 1937 Frei Liesberg SV 2 Itin Roger 99 97 95 1968 Stand Sissach SG

Mehr

Gewählt / Stimmen: Schneeberger Daniela, 1967, Treuhänderin mit eidg. Fachausweis, Thürnen 1611

Gewählt / Stimmen: Schneeberger Daniela, 1967, Treuhänderin mit eidg. Fachausweis, Thürnen 1611 Gewählte, Nachrückende, Nichtgewählte der Region 4 Wahlkreis Sissach Liste 01: FDP.Die Liberalen Baselland (FDP) - Mandate 1 Schneeberger Daniela, 1967, Treuhänderin mit eidg. Fachausweis, Thürnen 1611

Mehr

Obesunne, W ohn- und Betreuungszentrum für ältere Menschen, 4144 Arlesheim

Obesunne, W ohn- und Betreuungszentrum für ältere Menschen, 4144 Arlesheim Nicht kantonseigene, staatlich subventionierte Alters- und Pflegeheime letztmals geändert am 21. Mai 2010 Alters- und Pflegeheim "Käppeli", 4132 Muttenz Alters- und Pflegeheim Ergolz", 4466 Ormalingen

Mehr

Teil 1: BVG registrierte Vorsorgeeinrichtungen

Teil 1: BVG registrierte Vorsorgeeinrichtungen BVG- und saufsicht beider Basel BL-0001 Basellandschaftliche Pensionskasse zhv. Herr Hans Peter Simeon Postfach 4410 Liestal Aufsichtsübernahme: 01.01.1922 Öffentlich-rechtliche VE BL-0003 Pensionskasse

Mehr

Kartierung Waldameisen Baselland Digitale Erfassung und Auswertung 2014, Kurzbericht

Kartierung Waldameisen Baselland Digitale Erfassung und Auswertung 2014, Kurzbericht Kartierung Waldameisen Baselland 1978-1982 Digitale Erfassung und Auswertung 2014, Kurzbericht Ameisenzeit 2014 Impressum: Herausgeber: Ameisenzeit (www.ameisenzeit.ch), ein Projekt des Waldwirtschaftsverbands

Mehr

W A R T E N B E R G S C H I E S S E N

W A R T E N B E R G S C H I E S S E N Liedertswil, 08.05.2014 W A R T E N B E R G S C H I E S S E N 2 0 1 4 A b s e n d e n Liebe Schützenkameradinnen und Kameraden Mit Ihrer Teilnahme haben Sie unserem 55. Wartenbergschiessen wiederum zu

Mehr

www.pratteln.ch/de/verwaltung/di enstleistungen AHV-Zweigstelle www.birsfelden.ch/de/verwaltung Hardstrasse 21 4127 Birsfelden Gemeindeverwaltung

www.pratteln.ch/de/verwaltung/di enstleistungen AHV-Zweigstelle www.birsfelden.ch/de/verwaltung Hardstrasse 21 4127 Birsfelden Gemeindeverwaltung Amt für Sozialbeiträge Grenzacherstrasse 62 4058 Basel www.asb.bs.ch Amt für Wirtschaft und Arbeit Arbeitsintegrationszentrum AIZ Hochstrasse 31 4053 Basel Amtsvormundschaft Hauptstrasse 45 4436 Oberdorf

Mehr

Böhi + Wirz AG Bedachungen Ein Unternehmen der Rudolf Wirz Gruppe

Böhi + Wirz AG Bedachungen Ein Unternehmen der Rudolf Wirz Gruppe Flachdach Bürogebäude Rufsteinweg 1, Liestal Einbau Arbeitsplätze und ZKG-Ost, Hauptstrasse 108, 110, Sissach Architekt/ Bauleitung: Rosenmund + Rieder Architekten, Liestal Bau- und Umweltschutzdirektion

Mehr

Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 18. Februar 2018 Basler Fasnacht, 19. bis 22. Februar 2018

Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 18. Februar 2018 Basler Fasnacht, 19. bis 22. Februar 2018 Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 18. Februar 2018 Basler Fasnacht, 19. bis 22. Februar 2018 sbb.ch/basler-fasnacht 45.01.d Copyright: Nigel Atkinson Rund um die Fasnacht

Mehr

Pro Natura Baselland Zusammenfassung Amphibien-Zugstellen-Inventar Baselland

Pro Natura Baselland Zusammenfassung Amphibien-Zugstellen-Inventar Baselland Seite 1 von 6 Aesch 1a Klusstrasse X keine neu gemeldete Zugstelle 2017 werden Zählungen gemacht Allschwil 2a Schönenbuchstrasse Martihof - Grenze zu Schönenbuch X Zäune, Patrouille Warnschild mit Blinklicht

Mehr

Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 5. März 2017 Basler Fasnacht, 6. bis 8. März sbb.

Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 5. März 2017 Basler Fasnacht, 6. bis 8. März sbb. Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 5. März 2017 Basler Fasnacht, 6. bis 8. März 2017 sbb.ch/basler-fasnacht 28.01.d Copyright: Reinhardt Verlag Rund um die Fasnacht

Mehr